Sie sind auf Seite 1von 13

Neu: John Deere Mähdrescher der W-Serie

Die neue W-Serie Inhalt

Sie haben Ihre Flächen optimal vorbe-


reitet und wollen zur Ernte höchste
Erträge erzielen. Das bedeutet beste
Der Schlüssel zur erfolgreichen Ernte Schneidwerke der Serie 600R /
Maispflückvorsatz CornStar 4-5

Korn- und Strohqualität. All das ist Zuführung 6-7


möglich mit den Mähdreschern der
neuen W-Serie von John Deere.
Die W-Serie und ihre Vorteile 8-9
Neben den serienmäßigen Extras,
die Sie mit Recht von einem
John Deere erwarten, … bewährte Dreschen/Abscheidung 10-11
Zuverlässigkeit, ein Vertriebspartner-
netz der Extraklasse, innovative
Optionen und dazu Bedienfreundlich- Reinigung und Hillmaster 12-13
keit …, haben die neuen Mähdre-
scher der W-Serie noch einiges mehr
zu bieten: Motorleistung, Kornbergung 14-15
Einen durchzugsstarken Motor und
zahlreiche Optimierungen, mit denen
Strohmanagement 16-17
Sie effizienter und mit höherer Korn-
qualität ernten.
Sie hätten es gern noch eine Num- Kabine und Bedienung 18-19
mer leistungsstärker? Dann entschei-
den Sie sich für ein Modell der
W-Serie mit i-Paket, das AutoTrac, Mähdrescher der W-Serie i – AMS 20-21
HarvestSmart und HarvestDoc ent-
hält. Wartung und technische Daten 22-23
Sie möchten gern mehr wissen
oder haben Interesse an einer Vorfüh-
rung? Dann besuchen Sie Ihren Service 24
John Deere Vertriebspartner, am bes-
ten noch heute.

2 3
Schneidwerke der Serie 600R
Sichern Sie sich einen Leistungsschub – mähen Sie tiefer und mit höherer Geschwindigkeit
Die John Deere Schneidwerke der
Serie 600R mähen nicht nur tiefer und
MODEL BREITE
mit höherer Geschwindigkeit, sondern
können das Schneidwerk auch nach 614R 4,30 m
Der Messerantrieb mit Planeten- Der elektrohydraulische Reversierer wird mechanisch vom Motor angetrieben 615R 4,60 m
Maß an Ihre Einsatzbedingungen getriebe gewährt einen kräftigen und und gewährleistet ein kraftvolles Reversieren. So können Sie schneller ernten –
anpassen. vibrationsfreien Lauf. Die hohe selbst unter erschwerten Bedingungen. Ein weiteres Plus: Beim Reversieren des 618R 5,50 m
Der korrosionsbeständige
Die Schneidwerke der Serie 600R Messergeschwindigkeit und der lange Schneidwerks läuft die Haspel rückwärts. 620R 6,10 m
Schneidwerkstisch sorgt für eine saubere
Messerhub steigern die Schnittleistung.
mit Arbeitsbreiten von 4,30 bis 9,15 m und verschleißfreie Erntezufuhr, Jahr für 622R 6,70 m
Die Klingen sind selbstreinigend und für
Jahr, Saison für Saison.
zeichnen sich durch robuste Kompo- den schnellen Wechsel auf dem Feld 625R 7,60 m
nenten aus: Das Reversieren erfolgt geschraubt statt genietet.
630R 9,15 m
mit der gleichen Leistung wie der Alle Schneidwerke der Serie 600R können
Schneidwerksantrieb. Der korrosions- ganz einfach zwischen den Mähdreschern der
W-Serie, C-Serie, T-Serie und S-Serie
beständige Einzugsbereich des gewechselt werden.
Schneidwerks sorgt für eine störungs-
freie Zufuhr des Ernteguts zur Ein-
zugsschnecke. Der lineare Messeran-
trieb gewährleistet einen vibrations- Bequemer geht’s nicht. Bei der
freien Lauf und einen sauberen automatischen Schneidwerksverriegelung
Schnitt. Kurze Rüstzeiten: Der Multi- werden mit nur einem Hebel alle hydraulischen
und elektrischen Kupplungen verbunden und
kuppler mit integrierter Schneid- das Schneidwerk verriegelt. Einfach, schnell
werksverriegelung verbindet alle und sauber.
hydraulischen und elektrischen Lei- Der ausziehbare Schneidtisch kann in drei Positionen von 545 bis 715 mm
verstellt werden. So lässt sich das Schneidwerk optimal an unterschiedliche
tungen schnell und sauber. Erntefrüchte anpassen, von trockenem Kurzstroh bis zu hohem, feuchtem
Getreide.

Die große Einzugsschnecke mit 660 mm


Durchmesser hat eine hohe Kapazität. Dazu kann
die Schnecke stufenlos verstellt werden, um einen
reibungslosen Gutfluss auch unter schwierigsten
Bedingungen zu sichern.

Multifinger über die


gesamte Schneidwerks-
Ihr John Deere Vorteil breite sorgen für einen
kontinuierlichen Gut-
• Schnitthöhe und Auflagedruck können fluss und steigern so den
während der Fahrt eingestellt werden. Damit Durchsatz. Zusätzlich
sind Sie flexibel für unterschiedliche Die CornStar Maispflücker machen die Maisernte erfolgreicher. Das innovative rotierende Die kurzen und langen Halmteiler lassen verfügt jeder Finger über
Bedingungen gerüstet. Einzugssystem sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Zuführung. Das Einzugsystem ohne sich einfach und schnell abklappen, so eine Sollbruchstelle mit
• Die Schneidwerksführung HeaderTrak passt Ketten minimiert die Wartung und den Verschleiß. Das prämierte System erlaubt reihen- können Sie zügig von Feld zu Feld Halterung, um ein Ein-
sich automatisch dem Boden an. tolerantes Ernten und lässt sich zum Transport auf 3,30 m einklappen. Sie haben die Wahl umsetzen. dringen in den Mähdre-
• Bei unterschiedlichen Schneidwerksbreiten zwischen dem 6- und 8-reihigen Modell. scher zu verhindern.
finden Sie das Schneidwerk nach Maß für
Ihre Einsatzbedingungen.

4 5
W-Serie: Schrägförderer
Zuführung ohne Ecken und Kanten
Der Schrägföderer ist die entschei-
dende Schnittstelle zwischen Ernte-
vorsatz und Dreschwerk. Er muss das
Erntegut, bei unterschiedlichem Konstante Durchgangsbreite. Die
Kernkomponenten des Abscheidesystems
Ertrag, dem Dreschwerk gleichmäßig haben durchgehend die gleiche Breite.
zuführen. Was ist hier das Geheimnis
der W-Serie?
Komponenten, wie die robuste
Rutschkupplung des Schrägförderers
und der leistungsstarke Reversierer,
sorgen für eine gleichmäßige, zuver-
lässige Leistung.
Eine konstante Durchgangsbreite
garantiert eine störungsfreie Zufuhr,
denn bei der W-Serie haben die
Kernkomponenten des Abscheide-
systems – Schrägförderer, Dresch-
werk und Restkornabscheidung –
durchgehend die gleiche Breite. Das Pendelschild kann um 9 Grad in der Neigung und um 4 Grad seitlich verstellt werden.
Das Ergebnis: gleichmäßige Stoppelhöhe auch bei stark wechselnden Erntebedingungen.
Das Ergebnis? Ein ungehinderter
Fluss des Ernteguts ohne Kanten und
ohne abrupte Richtungswechsel.

Uneingeschränkte Sicht auf Der flache Winkel der Der John Deere Reversierer
das Schneidwerk. Durch Gutzuführung vom langen nutzt 80 PS vom Motor zum
den besonders langen Schrägförderer sorgt für Reversieren. Auch
Schrägförderer haben Sie einen gleichmäßigen schwerste Stauungen
ganz bequem ausgezeich- Gutfluss zur Dreschtrommel lassen sich per Tastendruck
nete Sicht auf das Schneid- ohne Ecken und Kanten. beheben – absteigen
werk und die Stoppeln. überflüssig! Da jetzt auch
die Haspel rückwärts läuft,
verbessert dies den
Ihr John Deere Vorteil Materialfluss.
• Mit hochfesten Komponenten sind Sie auch
für erschwerte Bedingungen bestens
gerüstet.
• Der Reversierer wird mechanisch vom Motor
angetrieben. Das sorgt für gleichmäßige,
zuverlässige Leistung.
• Langer Schrägförderer mit flachem Winkel,
für eine hervorragende Sicht auf das
Schneidwerk und eine gleichmäßige
Strohmatte.

6 7
Die Vorteile der W-Serie

Ganz gleich was Sie anbauen, mit den


Das Abscheidekonzept der W-Serie: Kompromisslose Leistung Leistungsmerkmale der W-Serie

Mähdreschern der W-Serie von • Höhere Motorleistung. So meistern Sie


John Deere holen Sie alles aus Ihren Steigungen, selbst mit vollem Korntank.
Früchten – mit der Effizienz, die Sie Grenzenloser Komfort. Diese Kabine macht die Mehr Leistung. Der PowerSeparator löst die Sauberer Korntank. Das Reinigungssystem mit
Arbeit zum Vergnügen! Weitere Einzelheiten auf den verdichtete Strohmatte auf und sorgt für eine restlose Vorreiniger und der 11-Stufen-Multischüttler inkl. • Äußerst präziser Feuchtesensor. Der
brauchen, und der Korn- und Seiten 18-19. Kornabscheidung. PowerSeparator trennen die Spreu vom Weizen. Feuchtesensor im Korntank liefert schnell
Strohqualität, die Sie verlangen. äußerst präzise Feuchtewerte. Diese sind so
genau, dass Ihnen schon wenige Sekunden,
Nachdem in der großen nachdem Sie in ein neues Feld gefahren sind,
Dreschtrommel in Verbindung mit der die Feuchtedaten Ihrer Feldfrüchte vorliegen
zweiten Trommel bereits der größte und Sie entscheiden können, ob es sinnvoll ist,
weiterzuernten.
Teil der Körner abgeschieden wird, AME. Mit der automatischen Mähdreschereinstellung
kommt der 11-Stufen-Multischüttler können Sie die Leistung Ihres Mähdreschers ganz einfach • John Deere AutoTrac Lenkautomatik. Bei
an die Erntebedingungen anpassen. AME bietet zudem die dem satellitengestützten Lenksystem brauchen
zum Einsatz. Er sorgt zusammen mit Möglichkeit, den Siebkasten automatisch einzustellen. Bei Sie nur noch am Vorgewende oder an
dem John Deere PowerSeparator für der elektrischen Siebverstellung sind Stellmotoren direkt
Hindernissen Hand anlegen. AutoTrac steuert
eine intensive Auflockerung der am Sieb montiert. Das sichert hohe Präzision.
Ihren Mähdrescher mit weniger Überlappungen
Strohmatte, beschleunigt und ver- über das Feld und sorgt dafür, dass Sie immer
dünnt sie, ähnlich wie die Rotorzinken die volle Schneidwerksbreite ausnutzen.
bei den John Deere Mähdreschern der • John Deere HarvestSmart. Mit der
S- und C-Serie. Wenn das kraftvolle automatischen Durchsatzreglung HarvestSmart
Reinigungssystem Staub und Spreu arbeiten Sie immer an der Leistungsgrenze,
Alles im Blick, alles im Griff. Mit einfachen denn das System passt die Fahrgeschwindigkeit
aus der Maschine geblasen hat, bleibt Monitoren in der Kabine und benutzerfreundlichen Ihres Mähdreschers automatisch an den
nichts als sauberes Korn … und mehr Tasten ernten Sie wie ein Profi … jedes Erntegut,
Durchsatz oder Ihre Leistungsvorgaben an.
Gewinn. unter allen Bedingungen.
Wenn Sie HarvestSmart im Verbund mit
AutoTrac einsetzen, dann arbeitet Ihr
Kompromisslose Leistung – das
Mähdrescher von früh bis spät mit höchster
Geheimnis der neuen John Deere Leistung.
Mähdrescher der W-Serie.
• John Deere HeaderTrak. Die automatische
Schneidwerksführung HeaderTrak passt das
Geringer Kraftbedarf. Das 4-Stufen- Schneidwerk automatisch dem Boden an. So
Abscheidekonzept mit der extra großen erzielen Sie eine gleichmäßige Stoppelhöhe,
Dreschtrommel läuft sehr ruhig und selbst auf unebenen Flächen.
spart Kraft und Kraftstoff.
• Außenkameras und Farbmonitor in der
Kabine als Wahlausrüstung. Mit der
Heckkamera haben Sie die Stroh- und
Spreuverteilung oder Ihren Schneid-
werkswagen immer im Bild. Zum Abtanken
schalten Sie die Kamera am Entleerrohr ein.
Mit dem elektrohydraulischen Multikuppler
werden hydraulische und elektrische Leitungen
schnell und sauber gekuppelt und das
Hoher Wiederverkaufswert. Innovative Technik, Service
Schneidwerk mit dem Schrägförderer verriegelt.
der Extraklasse und der starke Markenname
gewährleisten den hohen Wiederverkaufswert der
John Deere Mähdrescher.

8 9
Das Abscheidekonzept der W-Serie,
mehr sauberes Korn im Tank Das 4-Stufen-Abscheidekonzept der W-Serie: Topleistung
Was ist das Geheimnis des
Abscheidekonzepts der W-Serie?
Wie erzielen diese Mähdrescher Über einen Hebel wird der zweite Korb
einfach verstellt, um die Aggressivität des
höchste Korn- und Strohqualität unter STUFE 4 Dreschvorgangs bestimmen zu können.
Der John Deere PowerSeparator arbeitet nach
allen Bedingungen? dem gleichen Konzept wie die Mähdrescher
Mit dem innovativen 4-Stufen-
STUFE 3 der C-Serie.
Der 11-Stufen-Multischüttler erreicht durch Die Strohmatte wird durch die Separatorzin-
Abscheidekonzept, der idealen besondere Beläge mit 65 % Öffnung eine ken beschleunigt, verdünnt und geöffnet.
Kombination aus Schüttlern und äußerst effektive Schüttlerabscheidung. Den Zusammen mit dem Multischüttler sorgt der
Mehrtrommelsystemen.
STUFE 2 Rest erledigt der PowerSeparator. PowerSeparator für eine erhebliche Korn-
Die zweite Trommel und der zweite Korb abscheidung, gerade unter schwierigen
sorgen für eine zusätzliche Abscheidung, Bedingungen mit hohen und feuchten Stroh-
Seit Jahren in unterschiedlichen
Früchten bewährt und ausgewogen in STUFE 1 ohne den Materialfluss zu bremsen. Für
unterschiedliche Früchte kann auch der
mengen.
Die 660 mm Dreschtrommel mit 10
Leistung, Korn- und Strohqualität: zweite Korb einfach verstellt werden. Entgrannerbleche mit Schnellverstellung
geschraubten Schlagleisten sorgt für einen
sind Serie bei allen Dreschkörben.
die Schüttlerabscheidung. Beim ruhigen Lauf der Maschine sowie für eine
Abscheidekonzept der John Deere hohe Druschfrequenz.
Durch die Geschwindigkeitsdifferenz von
W-Serie sorgt der nachgeschaltete Trommel und Strohmatte erfolgt der Prozess
PowerSeparator für eine weitere des Ausdreschens.
Leistungssteigerung. Er beschleunigt,
verdünnt und öffnet die Strohmatte
und sorgt so für eine effektive
Restkornabscheidung. Mit diesem
4-Stufen-Abscheidekonzept lassen
sich unter allen Bedingungen neue Die Dreschtrommeldrehzahl kann von
475 bis 1030 U/min eingestellt werden.
Leistungsdimensionen verwirklichen. Wahlweise ist für den Einsatz im Mais ein
Reduziergetriebe erhältlich mit einem
Drehzahlbereich von 240 bis 510 U/min.

Ihr John Deere Vorteil Die große Steinfangmulde schützt


Die Vorteile der W-Serie mit Schüttler- Trommel und Dreschwerk. Die Entleerung
• Hervorragende Abscheidung unter allen Der Posi-Torq Die automatische erfolgt schnell und sicher mit einem Griff.
Bedingungen. Zinken-Abscheidung im Überblick: Dreschtrommelantrieb Mähdreschereinstellung
• Das 4-Stufen-Abscheidekonzept liefert • Hervorragende Korn- und Strohqualität • Einfach und unkompliziert einzustellen passt die Riemenspannung (AME) optimiert die Leistung
höchste Korn- und Strohqualität. • Keine Kurzstrohprobleme unter normalen/ • Hohe Leistungsstabilität und automatisch dem geforderten der Maschine auf Tastendruck.
trockenen Bedingungen Kampagneleistung Drehmoment an. AME ist für alle Modelle
verfügbar.
• Geringerer Kraftbedarf und dadurch • Einfacher und schneller Wechsel
weniger Verbrauch pro ha zwischen den Druschfrüchten

10 11
Die W-Serie: Reinigung Hillmaster Hangausgleich
Das QuadroFlo Reinigungssystem: Saubere Sache Hangausgleich: Leistung wie in der Ebene, an Hangneigungen von bis zu 22%
Das Reinigungssystem Ihres Mähdre- Der Hillmaster Hangausgleich sorgt
schers muss zwei Voraussetzungen dafür, dass Sie auch am Hang erfolg-
• Der Korntank hat bei Mähdreschern mit Hillmaster den
erfüllen: Es muss das Korn gründlich gleichen Inhalt wie bei den Standardmaschinen. reich ernten können. Dazu passt sich
reinigen und einfach einzustellen sein. • Für den Fahrer bietet der Hangausgleich durch die der gesamte Mähdrescher automa-
gerade Sitzposition einen spürbaren Komfortgewinn – tisch an Hangneigungen von bis zu
Das QuadroFlo Reinigungssystem Sie sitzen gerade in der Kabine und arbeiten
15 % an. In Verbindung mit dem
erfüllt diese beiden Anforderungen ermüdungsfreier.
• Durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung am serienmäßigen Hangleistungssystem
perfekt, dank der Kombination aus
Seitenhang verbessern sich Fahrstabilität und Traktion. (7 % Ausgleich) und den neuen, dreh-
bewährter Technologie und innova-
momentstarken John Deere Motoren,
tiven Leistungsmerkmalen.
ernten Sie an Seitenhängen von bis zu
Ein großer Vorteil: Alle Einstellungen 22 % Neigung, wie in der Ebene.
lassen sich im Handumdrehen vor-
nehmen.

Effizienter Vorreiniger. Durch den Vorreiniger wird Luft mit hoher Mit der automatischen Schneid- Positionstaste 1 – Der HeaderTrak Monitor
Geschwindigkeit in den vorderen Bereich geleitet. Rund 25 % der werksführung HeaderTrak nutzen Höhenrückführung: zeigt auf einen Blick alle
Spreu- und Strohreste werden bereits hier aus der Maschine Sie Ihr Schneidwerk voll aus und Das Schneidwerk kehrt in eine Informationen: Welche
geblasen. Zusätzlich wird hier bereits rund ein Drittel der Körner erzielen eine gleichmäßige Stop- vorgewählte Höhe zurück, zum Positionstaste ist aktiviert,
abgeschieden. Das entlastet die Hauptsiebe. pelhöhe, selbst auf unebenen Beispiel beim Ausheben am sind Bodendruck, Stoppel-
Flächen. Sie fahren mit höheren Vorgewende oder bei langen höhe oder Haspelrück-
Arbeitsgeschwindigkeiten und ern- Stoppeln (Raps, Mais). führung aktiviert und
ten mehr. zusätzlich die Quernei-
Der Grund? Das Schneidwerk gung des Schneidwerks.
passt sich automatisch dem Boden
an. Gerade im Lager, nachts und in Positionstaste 2 – Stoppelhöhe:
staubigen Bedingungen werden Das Schneidwerk wird im
das Aufschieben von Erde oder stehenden Bestand mit Hilfe von
Verstopfungen vermieden. Tastbügeln über den Boden
Ihr John Deere Vorteil geführt. Der John Deere Vorteil
Die robusten Zuführschnecken sind Zwei Tastbügel unter
• Das bewährte John Deere QuadroFlo besonders für große Kornmengen geeignet, • Der Hillmaster Hangausgleich macht den
Reinigungssystem sorgt mit seiner hohen jeder Schneidwerksseite
zum Beispiel bei hohen Maiserträgen. Durch regeln die Schnitthöhe Hang zur Ebene. Das System passt den
Reinigungsleistung für besonders sauberes die selbstreinigende Wirkung verkleben sie Die Hauptsiebe werden durch den gründlichen gesamten Mähdrescher automatisch an
Korn. abhängig von der Boden-
nicht und sind daher nahezu wartungsfrei. Ein Vorreiniger weit weniger belastet als bei Hangneigungen von bis zu 15 % an.
Positionstaste 3 – Auflagedruck: oberfläche. Der geringe
• Die Reinigung lässt sich schnell und leicht an weiterer Vorteil: Gerade am Hang fördern herkömmlichen Systemen – ein wesentlicher • In Verbindung mit dem serienmäßigen
Im Lagergetreide gleitet das Abstand zum Messer
alle Bedingungen anpassen. sie jederzeit das Material gleichmäßig zum Grund für die hervorragende Kornqualität der Hangleistungssystem ernten Sie an
Vier Turbinengebläse mit doppelter Windführung sorgen für einen Schneidwerk äbhängig vom gewährleistet eine
Vorreiniger. W-Serie. Seitenhängen von bis zu 22 % mit der
hohen und gleichmäßigen Luftstrom im Vorreiniger und in den beiden eingestellten Gegendruck über schnelle exakte Regelung.
Hauptsieben. den Boden. gleichen Leistung wie in der Ebene.

12 13
PowerTech Plus Motoren
Die perfekte Synthese aus Kraft und Leistung
Diese hohe Drusch-, Abscheide- und
Reinigungsleistung braucht einen
Elektronische Regelung und drehmomentstarke
starken Partner. Deshalb werden die Leistung mit bis zu 7 % Extra-Power, damit
Mähdrescher der John Deere W-Serie auch unter schwierigsten Bedingungen die Mit Außenkameras und MODEL KORNTANK NUTZBARE LEISTUNG KRAFTSTOFFTANK
Drehzahlen konstant gehalten werden. Farbmonitor in der Kabine als
von einem bewährt zuverlässigen, Wahlausrüstung haben Sie die W540 8000 l 252 800 l
wirtschaftlichen John Deere PowerTech Stroh- und Spreuverteilung oder W550 8000 l 290 800 l
Plus Motor angetrieben. John Deere Ihren Schneidwerkswagen immer
im Bilde. Zum Abtanken schalten W650 8000 l 318 800 l
PowerTech Plus Motoren erfüllen die Sie die Kamera am Entleerrohr ein. W660 8000 / 11000 l 345 800 l
Abgasvorschriften der Stufe III (Tier III).
Steigt die Last plötzlich an, liefert der John Deere Motor Extra-Power und hält
John Deere Motoren bieten nicht damit die Drehzahlen der gesamten Maschine stabil.
nur überragende Zuverlässigkeit, son-
dern nutzbare Leistung satt. Beim
Abtanken während der Fahrt steht
noch eine Zusatzleistung über die
Nennleistung hinaus zur Verfügung!
Dazu gibt es technische Innovationen
wie variable Turboladergeometrie und
Der Feuchtesensor im Korntank
externe Abgasrückführung für sau- zeigt Ihnen schnell und präzise den
bere, nutzbare Leistung. Feuchtegehalt an.

Die zentrale Korntank-


Befüllschnecke schwenkt
automatisch nach oben. Der
Korntank wird vollständig befüllt.

Ihr John Deere Vorteil


• John Deere PowerTech Plus Motoren sind die
perfekte Synthese aus hoher Motorleistung,
geringem Dieselverbrauch und der
legendären John Deere Zuverlässigkeit.
• Variable Turboladergeometrie und externe
Abgasrückführung sorgen für mehr saubere, Die Korntanköffnung wird einfach
nutzbare Leistung. vom Fahrersitz aus betätigt.

14 15
W-Serie: Strohmanagement
Die W-Serie: Strohmanagement
Sie haben die Wahl – Stroh und Spreu
fein zerkleinert und gleichmäßig ver-
teilt oder perfekte Schwade – die
neuen John Deere Mähdrescher der
W-Serie bieten ein flexibles Stroh-
management, das Sie nach Maß auf
Ihre Bedürfnisse abstimmen können.
Unser serienmäßiger Strohhäcksler Der Strohhäcksler verteilt Spreu und
Häckselgut über die gesamte Schneidwerks-
gewährleistet ein feines Häckselbild breite. Umstellen von Häckseln auf Schwadablage
bei einer gleichmäßigen Stroh- und ist schnell erledigt.
Spreuverteilung, selbst bei breiten
Schneidwerken. In Häckselbetrieb
können Sie bei starkem Wind oder
Arbeiten am Hang die Leitbleche von
der Kabine aus verstellen.
Sie hätten es gern noch komfortab- Bei starkem Wind oder Arbeiten am Hang ist die Verteilung
ler? Dann entscheiden Sie sich für beeinträchtigt. Mit elektrisch aus der Kabine verstellbaren
den Premiumhäcksler – vier Varianten Leitblechen können Sie Abhilfe schaffen und Stroh und Spreu
auf der linken oder rechten Seite Ihres Mähdreschers verteilen.
für Ihr individuelles Strohmanagment:
– Spreu und Stroh im Schwad able-
gen
Die Strohleitbleche werden manuell mit einem
– Spreu verteilt, nur Stroh im Schwad einzigen Hebel verstellt. Auf Wunsch erhalten Sie
– Spreu verteilt, nur Stroh gehäckselt auch ein elektrisch verstellbares System (wie beim
– Spreu und Stroh gehäckselt. John Deere Strohmanagement – Häcksler, Schwadablage, Spreuverteiler Ein Premiumhäcksler, zwei Möglichkeiten der Schwadablage Premiumhäcksler).

Ihr John Deere Vorteil


• Strohmanagement à la carte: Sie können
Stroh und Spreu zerkleinern, verteilen
oder im Schwad ablegen.
Beim Premiumhäcksler mit acht Messerreihen wird Wählen Sie den hydraulisch angetriebenen Einfacher geht’s nicht: Das Leitblech lässt sich mit einem Hebel in der Häckselbetrieb oder Schwadablage. Die Umstellung Sie können die Spreu zusammen mit dem Stroh Sie können die Spreu zur Seite verteilen, während Sie Der unabhängig angetriebene hydraulische
• Mit unserem Premiumhäcksler können die Spreu zusammen mit dem Stroh gehäckselt. Sie Standard-Spreuverteiler so verteilen Sie die Spreu Höhe verstellen. ist einfach mit einem Hebel möglich. imSchwad ablegen. Das ist ideal für Landwirte, die das Stroh im Schwad ablegen. Das ist ideal, wenn Sie Spreuverteiler verteilt die Spreu über die gesamte
Sie Stroh und Spreu zusammen erhalten beste Durchmischung und eine gleichmäßige bei Häckselbetrieb wie auch bei Schwadablage Stroh und Spreu bergen möchten zum Beispiel zum spreufreies Stroh benötigen. Schneidwerksbreite und kann auch bei der
verteilen. Verteilung durch den Häcksler. unabhängig über die gesamte Schneidwerksbreite. Die Einstreuen oder zur Verbrennung der Ballen in Schwadablage verwendet werden.
Drehzahl des Spreuverteilers lässt sich stufenlos Kraftwerken.
anpassen.

16 17
Die W-Serie: Kabine und Bedienung
Komfort. Praktische Details. Bequeme Steuerung. Natürlich von John Deere.
Sie verbringen den ganzen Tag in
Ihrem Mähdrescher. Deshalb lassen
Die automatische Mähdreschereinstellung
unsere Kabinen keine Wünsche offen (AME) stellt per Knopfdruck Korbabstand,
und bieten mit Ihrer Ausstattung all Trommeldrehzahl, Gebläsedrehzahl, Vorreiniger
Wählen Sie per Knopf- und Siebe ein. Sie können die Drucktasten auf
das, was Sie zum komfortablen druck eine von drei
Der Schnellstopp schaltet
Schneidwerk und Entleerschnecke dem Monitor (s. Abb.) verwenden oder die ent-
Bedienen Ihres Mähdreschers brau- voreingestellten ab und unterbricht sprechenden Tasten auf der CommandArm-
chen. Schneidwerks- das Schwenken des Konsole drücken. AME ist eine enorme Erleich-
Über 5,2 m² Fensterfläche ermöglichen eine ungehinderte Sicht positionen – Entleerrohrs. terung, insbesondere für neue Fahrer.
Durch die großen Glasflächen haben auf die gesamte Breite des Schneidwerks und die Stoppeln. inklusive der
Die Klimaautomatik ClimaTrak hält die jeweiligen
Sie ungehinderte Sicht nach vorn und Kabinentemperatur automatisch konstant. Haspelposition
zur Seite. Die übersichtlichen Kontroll- – bequem
monitore im Kabineneckpfosten während der
Die praktische Kühlbox bietet Platz für zwei
Mit dem Monitor in der Kabine und Außen- Fahrt.
haben Sie jederzeit im Blick. Und mit 1,5-Liter-Flaschen und Ihr Mittagessen.
kameras (Wahlausrüstung) haben Sie das Heck Der Monitor für die Schneidwerksführung
wenigen Handgriffen können Sie die Ihres Mähdreschers, Entleerrohr und Anhänger Die höhen- und neigungsverstell- HeaderTrak informiert Sie über alle Schneid-
Kabine auf Ihren individuellen Komfort immer im Blick. bare Lenksäule können Sie genau auf werkseinstellungen: Art der Steuerung (Höhen-
Ihre Sitzposition einstellen. rückführung, Stoppelhöhe, oder Auflagedruck),
einstellen.
Mit zwei großen Dieser Kippschalter steuert das Schneidwerkshöhe, Haspelposition und die
Vierwegeschaltern werden alle Schwenken des Entleerrohrs. Querneigung des Schneidwerks.
Schneidwerksfunktionen schnell Mit den Rastungen können Sie
und sicher eingestellt. Der rechte entweder das Entleerrohr
Schalter steuert das Schneid- manuell positionieren
werk, der linke die Haspel. oder es automatisch
komplett aus- oder
einfahren.

Der VisionTrak Leistungsmonitor hilft Ihnen


Platz nehmen und wohl- dabei, die Maschine stets im optimalen Leis-
fühlen. Der ergonomische Sehen und gesehen werden. Die Infrarot-
tungsbereich zu halten. Die Werte der Reini- Halogenbeleuchtung oder die auf Wunsch
Komfortsitz mit Lendenwir- gung (links) und der Restkornabscheidung
belstütze lässt sich vierfach erhältlichen Xenonscheinwerfer bieten doppelt
(rechts) können sowohl gemeinsam als auch soviel Helligkeit wie normale Beleuchtungs-
horizontal und vertikal getrennt abgerufen werden. Der horizontale
Der Beifahrersitz ist gut verstellen. anlagen.
gepolstert. Unter dem Balken zeigt die Belastung der Überkehr an.
Sitzkissen befindet sich
Stauraum für Papiere oder
einen Laptop.

Die logisch und griffgünstig angeordneten


Ihr John Deere Vorteil Bedienungselemente sind intuitiv zu bedienen.
• Die geräumige, ergonomisch gestaltete Mit den „SoftTouch“-Tasten wird die Fein-
Kabine hat viel zu bieten: hervorragende abstimmung der Leistung Ihres Mähdreschers
Sicht, einfache Bedienung und Komfort von zum Kinderspiel. Dreschtrommel- und Digitalanzeige für Maschinendaten. Neben
früh bis spät. Gebläsedrehzahl sowie Korbabstand lassen der Fahrgeschwindigkeit (permanente Anzeige
sich präzise einstellen. Dazu können Sie die in der obersten Zeile) kann zwischen Motor-
• Einfache, logische Bedienungselemente
Konsole in der Armlehne einfach und bequem drehzahl, Trommeldrehzahl, Korbabstand oder
erleichtern die Schulung neuer Fahrer und
in Höhe und Längsrichtung verstellen. Gebläsedrehzahl gewählt werden. Wenn Sie Seitliche Arbeitsscheinwerfer erleichtern bei
führen zu besseren Ergebnissen.
eine Einstellung am Mähdrescher ändern, dann Nachtarbeit erheblich die Wendemanöver am
• Im Multifunktionshebel sind die wichtigsten wird das sofort in der untersten Zeile angezeigt. Vorgewende.
Funktionen zusammengefasst. So arbeiten
Sie entspannt und ermüdungsfrei.

18 19
Mähdrescher der W-Serie AMS – Agrar-Management-Systemlösungen
Das i-Paket für das Plus an Leistung Integrierte Lösungen
Maximieren Sie Ihre Leistung bis zu Mit John Deere Produkten und
23 %. Sie erhalten die neuen Mähdre- Dienstleistungen aus dem AMS-
Die Einstellungen des AutoTrac. Die Lenkautomatik AutoTrac lässt
scher der W-i-Serie integriert mit intel- HarvestSmart-Systems lassen Sie ermüdungsfrei und effizient arbeiten – Bereich schlagen Sie drei Fliegen mit
ligenten und innovativen Leistungs- sich bequem auf dem Monitor satellitengesteuert immer die volle Schneid- einer Klappe: übersichtliche Datenver-
merkmalen: AutoTrac Lenkautomatik, im Kabineneckpfosten ablesen werksbreite, auch bei der Teilflächen- waltung, bessere Maschinenauslas-
beerntung oder bei Nachteinsätzen. Mit
HarvestSmart Durchsatzregelung und AutoTrac brauchen Sie nur noch an tung und höhere Gewinne.
die Ertragskartierung HarvestDoc Hindernissen oder am Vorgewende Hand
anlegen. Die integrierten Lösungspakete
zum Erfassen Ihrer Erntedaten.
basieren auf den gemeinsamen
AutoTrac nutzt die GPS-Technologie
Komponenten StarFire iTC Empfänger
und lenkt Ihren Mähdrescher mit
und GreenStar 2-Monitor.
geringer Überlappungen über das Feld.
So nutzen Sie bei jeder Überfahrt die Der StarFire iTC Empfänger ermittelt
volle Schneidwerksbreite aus und stei- anhand von GPS-Signalen und diffe-
gern damit die Produktivität Ihres rentiellen Korrekturdaten die genaue
Mähdreschers um bis zu 12 %. Position des Mähdreschers auf dem
HarvestSmart passt die Fahrge- Feld. Die Genauigkeit des StarFire iTC
schwindigkeit Ihres Mähdreschers Empfängers lässt sich nach Maß an
automatisch an den Durchsatz oder Ihre individuellen Bedingungen
Ihre Leistungsvorgaben an. Das sorgt anpassen.
für einen Produktivitätsschub von bis
Beim GreenStar 2-Monitor ist das
zu 11 %. HarvestDoc erfasst automa-
Softwarepaket für die unschlagbare
tisch alle Erntedaten wie Ertrag und
Dokumentations- und Lenkfunktion
Feuchtegehalt zur Dokumentation und das Sie komfortabler und präziser arbeiten lässt. bereits vorinstalliert. Aber das ist
Analyse. Mit diesen Leistungsmerk- Ein System zur Ertragserfassung und Der Feuchtesensor im Korntank liefert Beim GreenStar 2 System wählen Sie das
-dokumentation auf Ihrem Mähdrescher ist eine äußerst präzise Feuchtewerte. Diese sind so
noch nicht alles. Der GreenStar 2-
malen der W-i-Serie im Komplettpaket Lenksystem, das Sie auch wirklich brauchen –
kostengünstige Möglichkeit, unterschiedliche genau, dass Ihnen schon wenige Sekunden, Monitor ermöglicht es Ihnen auch,
sichern Sie sich einen Produktivitäts- Erträge und Feuchtegehalte Ihrer Schläge zu nachdem Sie in ein neues Feld gefahren sind, entweder das manuelle Anschlussfahren Parallel ISOBUS-fähige Maschinen und Geräte
schub von bis zu 23 %*. bestimmen. HarvestDoc baut auf die Ertrags- die Feuchtedaten Ihrer Feldfrüchte vorliegen Tracking oder die Lenkautomatik AutoTrac. Dazu
messung auf und speichert Ertrags- und und Sie entscheiden können, ob es sinnvoll
zu steuern sowie die Maschinenleis-
* Tests in Zusammenarbeit mit der Universität Wei-
Erntedaten auf einer PC-Karte. Damit können Sie ist, weiterzuernten. können Sie zwischen den gewünschten Genauig- tung zu überwachen – alle vier Funk-
henstephan (2006) zeigen, dass die Kombination von
AutoTrac und HarvestSmart im Capacity Modus den auf Ihrem Bürocomputer genaue Ertragskarten keitsgraden wählen – 2, 10, oder 30 cm. tionen mit nur einem Monitor.
Durchsatz (gemessen in t/h) bis zu 23 % steigert, und Berichte erstellen. Mit diesen Daten können • DOKUMENTATION. Bei den neuen GreenStar 2
gegenüber einer manuell gesteuerten und eingestell- Sie sicher gehen, dass Ihre Produkte alle
Monitoren ist unser Softwarepaket GreenStar Sie können die gemeinsamen
ten Maschine. Qualitätsvorgaben erfüllen.
Basics bereits vorinstalliert. Es enthält zahlreiche Komponenten ganz einfach von
Der intelligente Vorteil Dokumentationsprogramme für den Einsatz mit Fahrzeug zu Fahrzeug umsetzen –
• Die Mähdrescher der W-i-Serie sorgen für Ihren Maschinen, ob Mähdrescher, Feldspritze, integrierte, intelligente und innovative
einen Produktivitätsschub von bis zu 23 %.
Traktor oder Feldhäcksler und umfasst unter Lösungen à la John Deere.
• Mit der Lenkautomatik AutoTrac arbeiten Sie
immer mit voller Schneidwerksbreite. anderem folgende Anwendungen: Bildschirmkar-
• HarvestSmart für das Plus an Produktivität. • LENKSYSTEM. Sie verbringen Stunde um Stunde tierung, Erstellung von Karten der tatsächlich
• Die gemeinsamen Komponenten können Sie in der Kabine oder müssen gelegentlich auf ausgebrachten Mengen, Anzeige der Feldgrenzen,
einfach von Fahrzeug zu Fahrzeug umsetzen. weniger erfahrene Fahrer zurückgreifen? Teilflächenmanagement mit Hilfe von Applika-
Dann zahlt sich das GreenStar 2 Lenksystem aus, tionskarten und vieles Andere mehr.

20 Intelligent − Innovativ − Integriert 21


Die W-Serie: Wartung TECHNISCHE DATEN W-SERIE MODELL W540 W550 W650 W660
Einfache Wartung – schneller im Feld SCHRÄGFÖRDERER
Leistung mechanischer Reversierer (PS) elektrohydraulisch betätigt 80 80 80 80
John Deere legt bei der Entwicklung Seitenverstellung Frontschild (Grad) ±4 ±4 ±4 ±4
von Maschinen größten Wert auf ein- Seitenverstellung Frontschild bei HILLMASTER – Option (Prozent) ± 15 ± 15 ± 15 ± 15
Neigungsverstellung Frontschild (Grad) ±9 ±9 ±9 ±9
fache Wartung und schnellen Zugang
DRESCHTROMMEL
zu allen wichtigen Komponenten. Trommeldurchmesser (mm) 660 660 660 660
Dadurch sparen Sie Zeit, und die Trommelbreite (mm) 1400 1400 1670 1670
Anzahl Schlagleisten 10 10 10 10
Maschine wird außerdem besser
Drehzahlbereich (U/min) 475 – 1030 475 – 1030 475 – 1030 475 – 1030
gepflegt. Drehzahlbereich mit Reduziergetriebe, Option (U/min) 240 – 510 240 – 510 240 – 510 240 – 510
DRESCHKORB
Die Seitenverkleidungen aus Spezial- Dreschkorbfläche (m²) 1,05 1,05 1,25 1,25
Kunststoff sind leicht zu öffnen. Anzahl Dreschkorbleisten (Universal-Dreschkorb) 13 13 13 13
Dahinter finden Sie aufgeräumte und ZWEITER KORB
Korbfläche (m²) 0,45 0,45 0,55 0,55
übersichtliche Antriebe sowie einfach Zweite Trommel
erreichbare Schmierstellen. Durchmesser (mm) 400 400 400 400
11-STUFEN-MULTISCHÜTTLER
Der Zutritt zum Motor ist sicher und Anzahl 5 5 6 6
sauber gelöst – ziehen Sie dafür Länge (m) 4,6 4,6 4,6 4,6
einfach die Treppe aus und alle Effektive Abscheidefläche (m²) 8,76 8,76 10,45 10,45
Schneller und sicherer Zugang zum Motor- und Das zentrale Elektronik-Funktionszentrum mit gut Der Hauptschalter und die Batterie sind bequem vom Boden
Anzahl Stufen 11 11 11 11
Wartungspunkte an Motor und Kühlungsbereich über eine Servicetreppe. beschrifteten Elementen ist einfach zugänglich. aus erreichbar.
POWERSEPARATOR
Kühlbereich sind gut zugänglich. Durchmesser (mm) 410 410 410 410
Anzahl Zinken, Bauart, Muster 15 Multifinger, in-line 15 Multifinger, in-line 18 Multifinger, in-line 18 Multifinger, in-line
Drehzahl (U/min) 240 240 240 240
REINIGUNG
QuadroFlo mit Vorreinigung mit Vorreinigung mit Vorreinigung mit Vorreinigung
Gebläsedrehzahl (U/min) 750 – 1600 750 – 1600 750 – 1600 750 – 1600
KORNTANK
Inhalt (Liter) 8000 8000 8000 8000 / 11000
ABTANKHÖHE (MIT BEREIFUNG 800/65 R32 UND SERIENMÄSSIGER LÄNGE DES ENTLEERROHRS)
Standardausführung (cm) 431 431 431 431
Hillmaster (cm) 447 447 447 447
Abtankgeschwindigkeit (l/sec) 88 88 88 88
MOTOR
John Deere PowerTech, 6 Zylinder, Turbolader, Luft-zu-Luft-Ladeluftkühlung, Diesel
Bauart 6068HZ480C 6068HZ482 6090HZ003C 6090HZ003B
Nenndrehzahl (U/min) 2400 2400 2200 2200
Nutzbare Leistung im Feldeinsatz nach ECE R120 (kW/PS)* 191 / 255 217 / 290 239 / 320 262 / 350
* bei Motordrehzahl (U/min) 2300 2300 2100 2100
Kraftstofftank (l) 800 800 800 800
FAHRANTRIEB
Ihr John Deere Vorteil Bauart 3 Gänge 3 Gänge 3 Gänge 3 Gänge
• Die W-Serie besitzt keine einzige Abmessungen **
Eine ganze Reihe von Wartungsleuchten sind unter anderem Die Seitenverkleidung aus Spezial-Kunststoff ist einfach zu Der Werkzeugkasten bietet viel praktischen Stauraum.
Schmierstelle, die täglich abgeschmiert GEWICHT
in die Seitenverkleidungen, im Motorraum und im Siebbereich öffnen und bietet freien Zugang zu den Antrieben und
werden muss – ein großer Vorteil bei der integriert. Auch bei Dunkelheit sind Wartungsarbeiten schnell Wartungspunkten. Standardausführung (kg) 12720 12580 13530 13620
Ernte. erledigt. Ein weiterer Vorteil: keine Beulen und kein Rost an der Hillmaster (kg) 14090 13870 14170 14250
TRANSPORTHÖHE (mit Bereifung 800/65 R32 Michelin)
• Alles ist ganz leicht zu erreichen: Schüttler Die 6 Fahrscheinwerfer sind spezielle Halogenlampen, die Maschine!
Standardausführung (m) 3,88 3,88 3,88 3,96
und Zinkenrotor, Siebe, Motorraum und alle doppelt so viel Helligkeit wie normale Lampen bieten.
wichtigen Wartungsstellen. Hillmaster (m) 4,0 4,0 4,0 4,0
Transportbreite (m) 650/75 R32 3,3 3,3 3,5 3,5
*Daten- und Konstruktionsänderungen vorbehalten **Abmessungen je nach Spezifikation

22 23
Intelligenter Service der Premiumklasse
Die intelligente Art zu arbeiten
Über 70 Vertriebspartner mit mehr als 300 Fillialen und Servicestütz-
punkten. Das bedeutet umfassender und fachgerechter Service durch
eines der zahlenmäßig stärksten Vertriebspartnernetze der Branche für
alle John Deere Mähdrescher. Damit haben John Deere Kunden das
große Los gezogen. Sie wissen, dass sie im Fall der Fälle Rat und Tat und
professionellen Service praktisch vor ihrer Haustür finden.
Bei John Deere geschulte Servicetechniker verfügen über eine qualifi-
zierte berufliche Ausbildung. Hier sind Sie in den besten Händen, ganz
nach dem Motto: Niedrige Standzeiten und Wartungskosten bei allen
John Deere Mähdreschern sichern Ihnen einen hohen Wieder verkaufs-
wert.
Verlängerte Öffnungszeiten während der Ernte. John Deere Betriebe
öffnen früher und schließen erst spät am Abend, um Ihnen den besten
Service zu bieten, wenn’s drauf ankommt.
Computerdiagnose macht Reparaturen schneller. Über das Diagnose-
programm Service ADVISOR haben John Deere Servicetechniker sofort
Zugang zur Elektronik Ihres Mähdreschers und können die notwendigen
Schritte zur Fehlerbehebung schnell einleiten.
Ersatzteilversorgung rund um die Uhr. John Deere Vertriebspartner
verfügen nicht nur über ein gut bestücktes Ersatzteillager, sondern sie
können über das Internet auch auf jedes Teil im weltweiten John Deere
Lagerbestand zugreifen. So lassen sich selbst seltene Teile rasch auffin-
den und bestellen – in der Regel innerhalb von 24 Stunden.
John Deere Erntemaschinenkompetenz. Bei einem Besuch in unserem
Mähdrescherwerk in Zweibrücken finden Sie nicht nur eine völlig neue
Fertigungsstraße für Mähdrescher, sondern treffen auch John Deere
Mitarbeiter, denen die Landwirtschaft genauso viel bedeutet wie Ihnen.

1/1/2
10/07
Dieser Prospekt steht weltweit zur Verfügung. Allgemeine Informationen, Abbildungen und
Beschreibungen gelten überall. Manche Abbildungen und Texte über Finanzierung, Kredite,
Versicherungen, Optionen und Zubehör enthalten Informationen, die NICHT IN ALLEN

YY0714241D
„Partner der Landwirtschaft“ REGIONEN ERHÄLTLICH SIND. SPRECHEN SIE MIT IHREM VERTRIEBSPARTNER ÜBER
John Deere Credit – Finanzierungspakete, die perfekt zu unseren leistungs- EINZELHEITEN.
www.johndeere.de starken Produkten passen. Fragen Sie Ihren John Deere Vertriebspartner nach John Deere behält sich das Recht vor, technische Daten, Konstruktionen und Preise, die in
einem maßgeschneiderten Finanzierungsangebot für Ihren Betrieb. diesem Prospekt enthalten sind, ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
www.johndeere.at „Nicht in allen Ländern erhältlich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Vertriebspartner JOHN DEERE, das „Leaping Deere“ Symbol und das John Deere Farbschema (grün und
www.johndeere.ch über die Einzelheiten.“ gelb) sind eingetragene Warenzeichen von Deere & Company. ZUVERLÄSSIGKEIT IST UNSERE STÄRKE