Sie sind auf Seite 1von 2

Sylvia Szepanski-Jansen

FRAU NOAHS MANTEL

Ein Bilderbuch und seine Hintergründe

auf Grausamkeiten! Für Gott nicht und für


Menschen soll das ebenso sein. Gottes
Antwort heißt immer: es gibt einen neuen
Anfang, der Leben heißt! (Arche /archae >
griechisch für Beginn, Ursprung) Zeichen
dafür ist der Regenbogen. Dieses Symbol
kam auch in den vergangenen Wochen
vielfältig zum Einsatz mit der Botschaft:
„Haltet durch – alles wird gut!“

Es gibt Auslegungsstränge, die in diesem


„göttlichen Lernweg“ eine
Frau Noahs Mantel; Jackie Morris (Text)/ Auseinandersetzung um unterschiedliche
James Mayhew (Illustration), Gütersloh Gottesvorstellungen aus der Umwelt des
2020, ISBN 978-3-579-07157-2, € 14,-; ein Alten Israel erkennen. Es spiegele sich darin
Bilderbuch, geeignet ab 4 Jahren der Prozess, die Vielfalt göttlicher
Wesenszüge, die auf verschiedene –
Kennen Sie Frau Noah? Vielleicht denken Sie männliche und weibliche – Gottheiten
ja dabei an die biblische Geschichte von verteilt war, in einer Gottheit zusammen zu
Noahs Arche aus der Bibel. Das darf ruhig so führen. Das erkläre die Widersprüche – auch
sein, greift dieses Bilderbuch doch auf den in dieser Geschichte. Und ihr Fazit lautet: die
alten Mythos aus Genesis 6-8 zurück und barmherzige, dem Leben zugewandte – und
erzählt ihn noch einmal ganz neu: mit feinem sonst eher weiblichen Gottheiten
Humor und ausdrucksstarken Bildern. Gott zugeschriebene – Seite erhält in diesem
kommt, wie es scheint, in dieser Erzählung Integrationsprozess sozusagen das letzte
gar nicht vor. Wort.

Das mag daran liegen, dass die biblische Fast scheint es, als hätten sich Jackie Morris
Geschichte sich stark damit auseinandersetzt, (Text) und James John Mayhew (Illustration)
wie Gottes Gerechtigkeit wirksam wird für ihre Auseinandersetzung mit dem
angesichts von Gewalt und Grausamkeit, die biblischen Motiv von ähnlichen
immer wieder unter Menschen herrschen. Sie Überlegungen leiten lassen. Herr und Frau
sucht nach Antworten auf die Frage: hat Noah stehen in ihrem Bilderbuch u.a. für
jemand Schuld an den Katastrophen, die uns verschiedene Geisteshaltungen und
treffen? Bestraft Gott uns damit? Auch in Zugangsweisen zur Frage, wie man gut durch
diesen Tagen der Pandemie kommen solche eine Katastrophe kommt.
Fragen auf. Die biblische Überlieferung spitzt
den Verlauf der Geschichte bewusst darauf Herr Noah reagiert auf die steigenden
zu, dass Gott selbst eine Art „Lernweg“ Wassermassen pragmatisch. Er baut „das
durchmacht: Vernichtung ist keine Antwort größte Schiff, das die Welt je gesehen hatte“.
Dabei leitet ihn der Gedanke: „Jetzt … ist
genau die richtige Zeit, um die Welt ein So haben auch die britische Schriftstellerin
bisschen aufzuräumen.“ Herr Noah hat klare und preisgekrönte Illustratorin Jackie Morris
Vorstellungen und listet für sich auf, wer und und der in seiner englischen Heimat sowohl
was gerettet werden soll und welche Wesen als Kinderbuchautor und Illustrator, als auch
am besten zurück bleiben. als Konzertmoderator und Live Art Interpret
geschätzte James Mayhew mit ihrem
Frau Noah näht derweil einen Mantel mit Bilderbuch ein bibliophiles Kunstwerk
riesigen Taschen. Dort finden all die Wesen geschaffen, das Kinder wie Erwachsene durch
aus dem Zauberwald Unterschlupf, die Herr seine bezaubernde Erzählweise und
Noah offenbar so gerne los wäre: Drachen Bildsprache fesselt und seine Botschaft
und Einhörner, Greife und Wolpertinger – weiterträgt. Der Gütersloher Verlag hat auf
jede Menge Phantasie- und Fabelwesen. Mit seiner Website zum Buch ein Video
ihnen und ihren Geschichten nährt Frau Noah eingestellt, in dem die Autorin es selbst
auch weiterhin am Abend die Seelen der vorliest (in der englischen Version) und wir
bunten Kinderschar und hilft damit nicht nur die dichte Atmosphäre spüren können.
der Phantasie zu überleben. Neben alle
männlichen, weißen Prioritätenlisten einer Ein Praxistipp
geordneten Welt und deren Rettungspläne
setzt die schwarze Frau die weltumspannende Vielleicht lassen Sie sich ja gemeinsam mit
Weisheit der Märchen und Sagen der Völker, den Kindern durch dieses Buch anregen,
der Seele der Menschen und ihrer Kulturen einmal ein „Noah-Projekt“ der anderen Art zu
und das Wissen darum, dass wir aus der starten: Die Kinder erzählen von ihren
Auseinandersetzung mit dem, was uns Mutmach-Geschichten und -Figuren. Die
gewaltig und ängstigend entgegenkommt werden gesammelt, gestaltet und zuletzt auf
niemals entlassen sind, dass wir aber immer einen großen Umhang genäht. Dieser kann als
auf die Kraft des Lebendigen hoffen und uns Segenstuch in einem Gottesdienst zur
davon leiten lassen können. Sie erzählt ihre Verabschiedung aus der Kita zum Einsatz
Mutmach-Geschichten, damit alle gut durch kommen – etwa so, dass jedes Kind einmal in
die Nacht kommen. den Umhang schlüpfen darf und darin
gesegnet wird, oder zur Begrüßung neuer
In diesen Zeiten, wo wir spüren, wie tief die Kinder in der Einrichtung, wenn diese durch
Einschnitte ins öffentliche kulturelle Leben die Symbole des Umhangs hineingenommen
uns berühren und hungrig machen nach werden in die Erfahrungen der anderen. Zur
sinnlichen Erfahrungen von Begegnung, Erinnerung oder Begrüßung kann es kleine
Spiritualität, Gemeinschaft, Literatur, Theater, Sammel-Taschen für Schätze aller Art geben,
Musik, Tanz und anderen schöpferischen die die Wege in oder aus der Einrichtung
Ausdrucksformen, da begegnen uns in Frau begleiten.
Noah vielleicht auch all jene, die – analog
oder digital – mit viel Phantasie uns unsere
Verbindung zu unseren Träumen und Sylvia Szepanski-Jansen ist Dozentin für
Religionspädagogik im Elementarbereich am PTI-
Gefühlen offen halten und nähren und ihnen
Bonn
eine heilsame Richtung geben.

Aus: Betrifft: Evangelischer Kindergarten „Fühlen“, 3/2020