Sie sind auf Seite 1von 33

Astrologie und Wahrheit

-
Bibliographie
Volker H. Schendel

1
2
Astrologie und Wahrheit
-
Bibliographie

Volker H. Schendel

3
ISBN 9783842350472

Das gesamte Werk ist im Rahmen des Urheberrechtsgesetzes geschützt.


Jegliche nicht genehmigte Verwertung ist unzulässig. Dies gilt auch für
die Verwertung durch Film, Funk, Fernsehen, photomechanische Wie-
dergabe, Tonträger jeglicher Art, elektronische Medien sowie für aus-
zugsweisen Nachdruck und die Übersetzung

Herstellung und Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt


Kontaktadresse:
Volker Schendel, Langrederhof 5, D-30455 Hannover

4
BIBLIOGRAPHIE ZU:
„ASTROLOGIE UND WAHRHEIT“

1142) Sachs, Gunter (1997): Die Akte Astrologie. Wissenschaftlicher


Nachweis eines Zusammenhangs zwischen den Sternzeichen und dem
menschlichen Verhalten. 3. Aufl. München: Goldmann.
1143) Salmon, N. (1986): Frege’s Puzzle. Cambridge, Mass./London:
The MIT Press
1144) Salowsky, Robert (2006): Das kosmische Wissen. Die Einheit
von Esoterik und Physik. 1. Aufl. Hamburg: Mein Buch.
1145) Salter, C. A.; Routledge, L. M. (1960): Intelligence and belief in
the supernatural. In: Psychological Reports, 34, S. 229-309.
1146) Samely, Alexander (1993): Spinozas Theorie der Religion.
Würzburg
1147) Sandkühler, H. J. (1973): Praxis und Geschichtsbewusstsein.
Studie zur materialistischen Dialektik, Erkenntnistheorie und Hermeneu-
tik. Frankfurt
1148) Sandkühler, H. J. (Hrsg.) (1973): Marxistische Erkenntnistheo-
rie. Texte zu ihrem Forschungsstand in den sozialistischen Ländern.
Stuttgart
1149) Savan, David: Spinoza: Scientist and Theorist of Scientific Me-
thod, in: G. Lloyd (Hrsg.): Spinoza, Vol. 1, S. 254-280.
1150) Schäfer, Lothar (1974): Erfahrung und Konvention: zum Theo-
riebegriff der empirischcn Wissenschaften. Stuttgart/Bad Cannstatt.
1151) Schäfer, Thomas (1993): Vom Sternenkult zur Astrologie. Solo-
thurn: Walter.
1152) Schäfer, Thomas (2004): Sternenkult und Astrologie. Von den
frühen Kulturen bis zum Mittelalter. Düsseldorf: Patmos (Patmos Paper-
back).

5
1153) Schaff, A. (1971): Theorie der Wahrheit. Versuch einer marxisti-
schen Analyse.Wien
1154) Schäublin, Christoph (1974): Untersuchungen zu Methode und
Herkunft der Antiochenischen Exegese. Köln & Bonn
1155) Scheffler, I. (1967): Science and Subjectivity. New York
1156) Scheit, H. (1987): Wahrheit - Diskurs - Demokratie. Studien zur
Konsensustheorie der Wahrheit. Freiburg/München
1157) Scheler, W. (1972): Konsequenzen einer Wahrheitskonzeption.
In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 20, S. 459-474.
1158) Schendel, Volker H. (2008): Die Freien Berufe im Spinnennetz
öffentlicher Strukturen und Politik. In: Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apo-
kryphen der Astrologie. Tübingen: Astronova, S. 658–661.
1159) Schendel, Volker H. (2008): Prof. Dr. Carl Friedrich von
Weizsäcker und die Gegner der Astrologie. In: Schendel, Volker H.
(Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tübingen: Astronova, S. 699–700.
1160) Schendel, Volker H. (2009): Astrologie - Königin der Wissen-
schaften oder Schmuddelkind der Gesellschaft. Eine wissenschaftstheo-
retische Betrahtung. In: Meridian, S. 34–39.
1161) Schendel, Volker H. (Hrsg ) (2008): Apokryphen der Astrologie.
Eine Anthologie zu Wissenschaft und Astrologie. Dt. Erstausg., 1. Aufl.
Tübingen: Astronova (Astronova-Sonderausgabe)
1162) Schendel, Volker H. (Hrsg ) (2010): Apokryphen der Astrologie
– 2., stark gekürzte und geänderte Aufl., BoD Norderstedt
1163) Schendel, Volker H. (2010): Metaphysik der astrologischen
Theorie - Band 1 der Schriftenreihe „Astrologie und Erkenntnis“. BoD
Norderstedt
1164) Schendel, Volker H. (2010): Astrologie und Erkenntnis - Eine
Anthologie zur Philosophie der Astrologie ,Band 12 der Schriftenreihe
der Stiftung Astrologie und Erkenntnis. BoD Norderstedt
1165) Schendel, Volker H. (2010): Astrologie - Königin der Wissen-
schaften oder Schmuddelkind der Gesellschaft - oder: Astrologie, Opfer
der Wissenschaftlichen Inquisition - eine wissenschaftstheoretische Be-
trachtung - Astrologie und Freier Wille

6
1166) Schendel, Volker H. (2010): Astrologie und Recht - die astrolo-
gische Beratung - eine Herausforderung. BoD Norderstedt
1167) Schendel, Volker H. (2010): Astrologie in Deutschland -
Gestern - heute - morgen - Band 4 der Schriftenreihe der Stiftung Astro-
logie und Erkenntnis: mit einem ausführlichen Interview mit dem DAV-
Vorsitzenden. BoD Norderstedt
1168) Schenk, Günter: Hermeneutik und Vernunftlehre aus pietisti-
scher Sicht. In: M.- Beetz/G. Cacciatore (Hrsg.): Hermeneutik im Zeital-
ter der Aufklärung, S. 31-47.
1169) Schenk, Günter (1994): Leben und Werk des Halleschen Aufklä-
rers Georg Friedrich Meier, Halle/Saale
1170) Schenk, Günter (1997): Wesen und Funktion der Ästhetik aus
der Sicht ihrer Begründer A. G. Baumgarten und G. F. Meier. In: Erich
Donnert (Hrsg.): Europa in der frühen Neuzeit. Festschrift für Günter
Mühlpfordt, Bd. 2: Frühmoderne, Weimar u.a., S. 109-124.
1171) Scherer, Georg (1993): Philosophie des Mittelalters. Stuttgart /
Weimar
1172) Schermer, Barbara (1998): Astrology alive. A guide to experien-
tial astrology and the healing arts. Freedom Calif.: Crossing Press
1173) Schiffer, St. (1978): The Basis of Reference. In: Erkenntnis, 13,
S. 171-206.
1174) Schiffer, St. (1987): Remnants of Meaning. Cambridge,
Mass./London: The MIT Press
1175) Schilpp, P. A. (Hrsg.) (1942): The Philosophy of G. L. Moore.
Evanston/Chicago: Northwestern University
1176) Schilpp, P. A. (Hrsg.) (1946): The Philosophy of B. Russell. New
York: The Tudor Publishing Company
1177) Schirn, M. (Hrsg.) (1976): Studien zu Frege/Studies on Frege.
Band III. Stuttgart: Frommans
1178) Schlick, M. (1934): Über das Fundament der Erkenntnis. In:
Erkenntnis, 4, S. 79-99.
1179) Schlick, M. (1934/35): Facts and Propositions. In: Analysis, 2,
S. 65-70.

7
1180) Schmale, Bianca (2008): Astrologie und Narration in Wolfram
von Eschenbachs "Parzival", 2000. Norderstedt: Books on Demand
1181) Schmidt, Jochen (1985): Die Geschichte des Genie-Gedankens
in der deutschen Literatur, Philosophie und Politik 1750-1945, 2 Bde,
Darmstadt
1182) Schmidt-Biggemann, Wilhelm (2004): Philosophia perennis.
Historical outlines of Western spirituality in ancient, medieval and early
modern thought. Dordrecht: Springer (Archives internationales d'histoire
des idées, 189)
1183) Schneider, Christoph (1963): Das Christentum. In: Propyläen
Weltgeschichte. Rom. Die römische Welt, Bd. 4. Frankfurt/Berlin, S.429-
485.
1184) Schneider, I. (1998): Isaac Newton, München: Beck
1185) Schneiders, Werner (1983): Aufklärung und Vorurteilskritik.
Studien zur Geschichte der Vorurteilstheorie. Forschungen und Materia-
lien zur deutschen Aufklärung. Hrsg. von Norbert Hinske, Abteil. II,
Bd. 2, Stuttgart-Bad Cannstatt
1186) Schneiders, Werner (Hrsg.) (1989): Christian Thomasius (1655-
1728). Interpretationen zu Werk und Wirkung. Mit einer Bibliographie
der neueren Thomasius-Literatur, Hamburg
1187) Schnelle, H. (1973): Sprachphilosophie und Linguistik. Prinzi-
pien der Sprachanalyse a priori und a posteriori. Reinbek: Rowohlt
1188) Schnelle, H.: Empirische und transzendentale Sprachgemein-
schaften. In: Apel, S. 394-440.
1189) Schnelle, Udo (2000): Einführung in die neutestamentliche Exe-
gese. München u. a.
1190) Schnur, Harald (1994): Schleiermachers Hermeneutik und ihre
Vorgeschichte im 18. Jahrhundert. Studien zur Bibelauslegung, zu Ha-
mann, Herder und F. Schlegel. Stuttgart/Weimar
1191) Schobinger, Jean-Pierrre (1993-2001): Die Philosophie des 17.
Jahrhunderts. Zugleich: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Be-
gründet von Friedrich Ueberweg. Völlig neubearbeitete Ausgabe. Bd. 1.:
Allgemeine Themen, Iberische Halbinsel, Italien. Basel 1998. Bd. 2.:

8
Frankreich und Niederlande. Basel 1993. Bd. 4.: Deutschland, Nordeu-
ropa, Ostmitteleuropa. Basel 2001. (in zwei Halbbänden)
1192) Schöffler, Heinz Herbert (1996): Rudolf Steiner und die Astro-
logie. Dornach: R. Geering Verlag
1193) Schöllgen, G.; Scholten, C. (Hrsg.) (1996): Stimuli. Exegese und
ihre Hermeneutik in Antike und Christentum. Festschrift für Ernst
Dassmann. Jahrbuch für Antike und Christentum, Ergänzungsband 23,
Münster
1194) Schoener, Gustav-Adolf (2008): Astrologie als Religion und
„Erfahrungswissenschaft“. In: Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen
der Astrologie. Tübingen: Astronova, S. 189–219.
1195) Schönpflug, W. (2000): Geschichte und Systematik der Psycho-
logie. Ein Lehrbuch für das Grundstudium. Weinheim: Psychologie Ver-
lags Union
1196) Scholder, Klaus (1966): Ursprünge und Probleme der Bibelkritik
im 17. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Entstehung der historisch-kritischen
Theologie. München
1197) Scholtz, Gunter: Historismus, Historiszimus. In: HWPh., Bd. 3,
Sp. 1141-1147.
1198) Scholtz, Gunter (1984): Die Philosophie Schleiermachers.
Darmstadt
1199) Scholtz, Gunter (1991): Herder und die Metaphysik. In: ders:
Zwischen Wissenschaftsanspruch und Orientierungsbedürfnis. Frankfurt,
S. 81-106.
1200) Scholtz, Gunter (1991): Zwischen Wissenschaftsanspruch und
Orientierungsbedürfnis. Zur Grundlage und Wandel der Geisteswissen-
schaften, Frankfurt a.M.
1201) Scholtz, Gunter (1992/93): Was ist und seit wann gibt es her-
meneutische Philosophie? In: Dilthey Jahrbuch, 8, S. 93-119.
1202) Scholtz, Gunter (1995): Ethik und Hermeneutik. Schleierma-
chers Grundlegung der Geisteswissenschaften. Frankfurt a. M.
1203) Scholtz, Gunter (Hrsg.) (1997): Historismus am Ende des 20.
Jahrhunderts. Berlin

9
1204) Scholtz, Gunter (2000): Unterminierung der Aufklärung durch
Radikalisierung, in: Ryszard Rözanowski (Hrsg.): Aktualität der Aufklä-
rung. Wroclaw, S. 11-29.
1205) Scholtz, Gunter (2002): Das Unverständliche bei Chladenius
und Friedrich Schlegel. In: G. Kühne-Bertram/G. Scholtz (Hrsg.): Gren-
zen des Verstehens, Philosophische und Humanwissenschaftliche Per-
spektiven. Göttingen, S. 17-34.
1206) Scholz, Oliver R. (1992): „Hermeneutische Billigkeit" - Zur phi-
losophischen Auslegungskunst der Aufklärung. In: Beate Niemeyer/Dirk
Schütze (Hrsg.): Philosophie der Endlichkeit. Christian Schröder zum 65.
Geburtstag, Würzburg, S.286-309.
1207) Scholz, Oliver R. (1994): Die allgemeine Hermeneutik bei
Georg Friedrich Meier. In: A. Bühler (Hrsg.): Unzeitgemäße Hermeneu-
tik, Frankfurt a.M., S. 158-191.
1208) Scholz, Oliver R. (1999): Verstehen und Rationalität. Untersu-
chungen zu den Grundlagen von Hermeneutik und Sprachphilosophie.
Frankfurt a. M.
1209) Scholz, Oliver R. (2001): Jenseits der Legende. - auf der Suche
nach den genuinen Leistungen Schleiermachers für die allgemeine Her-
meneutik. In: Jan Schröder (Hrsg.): Theorien der Interpretation vom
Humanismus bis zur Romantik, Stuttgart
1210) Schröder, Jan (Hrsg.) (2001): Theorie der Interpretation vom
Humanismus bis zur Romantik - Rechtswissenschaft, Philosophie, Theo-
logie. Beiträge zu einem interdisziplinären Symposion in Tübingen.
Stuttgart
1211) Schröder, Winfried (1987): Spinoza in der deutschen Frühauf-
klärung, Würzburg
1212) Schröder, Winfried (2002): Die ungereimteste Meynung, die
jemals von Menschen ersonnen worden. Spinozismus in der deutschen
Frühaufklärung? In: Eva Schürmann, Norbert Waszek und Frank Wein-
reich (Hrsg.): Spinoza im Deutschland des achtzehnten Jahrhunderts.
Zur Erinnerung an Hans-Christian Lucas. Spekulation und Erfahrung.
Texte und Untersuchungen zum Deutschen Idealismus. Abt. II. Bd. 44,
Stuttgart/Bad-Cannstatt, S. 121-138.

10
1213) Schubert-Weller, Christoph (1996): Wege der Astrologie. Schu-
len und Methoden im Vergleich. Dt. Erstausg. Mössingen: Chiron-Verl.
(Standardwerke der Astrologie)
1214) Schubert-Weller, Christoph (2008): Astrologie und Erkenntnis.
In: Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tübingen:
Astronova, S. 317–323
1215) Schubert-Weller, Christoph (2008): Astrologie und Wissen-
schaft. In: Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tü-
bingen: Astronova, S. 39–44
1216) Schubert-Weller, Christoph; (1993): Spricht Gott durch die
Sterne? Astrologie, Gesellschaft und christlicher Glaube. München:
Claudius-Verl. (Claudius Kontur).
1217) Schubert-Weller, Christoph (2010): Philosophie der Astrologie.
Hrsg. von Volker H. Schendel, BoD Norderstedt
1218) Schuck, Moritz (1938): Gesammelte Aufsätze 1926-1936. Wien
1219) Schultz, N. (1960): Les globules blancs des sujets bien portants
et les taches solaires. In: Toulouse Médical, 10, S. 741-757.
1220) Schulthess, Peter (1998): Die philosophische Reflexion auf die
Methode. In: Grundriss der Geschichte der Philosophie, begründet von
Friedrich Ueberweg, völlig neubearbeitete Ausgabe, Die Philosophie des
17. Jahrhunderts, Bd. l.: Allgemeine Themen. Iberische Halbinsel. Italien.
Hrsg. v. Jan-Pierre Schobinger, Basel, S. 62-120.
1221) Schwaiger, Clemens (2001): Vollkommenheit als Moralprinzip
bei Wolff, Baumgarten und Kant. In: M. Oberhausen (Hrsg.): Vernunft-
kritik und Aufklärung, Stuttgart-Bad Cannstatt, S. 317-328.
1222) Schwarz, Ph. (1976): Marxistische Philosophie. Das Wahrheits-
und Praxisproblem in der Gegenwart. Köln/Wien
1223) Schwarz-Wentzer, Thomas (2000): Das Diskrimen der Frage.
In: G. Figal u.a. (Hrsg.): Hermeneutische Wege, Tübingen, S. 219-240.
1224) Schwartz, J. M.; Stapp H. P.; Beauregard, M. (2005): Quan-
tum Physics in Neuroscience and Psychology: A Neurophysiological
Model of Mind-Brain Interaction. In: Philosophical Transactions of the
Royal Society Biological Sciences, 1458, S. 1309-28.

11
1225) Schweizer, Hans Rudolf (1973): Ästhetik als Philosophie der
sinnlichen Erkenntnis. Stuttgart
1226) Scott, D. (1970): Advice on Modal Logic. In: Lambert, S. 143-
173.
1227) Searle, J. R. (1971): Sprechakte. Ein sprachphilosophischer Es-
say . Frankfurt
1228) Searle, J. R. (1983): Intentionality. An Essay in the Philosophy of
Mind. Cambridge: Cambridge University Press
1229) Searle, J.; Vanderveken, D. (1985): Foundations of Illocution-
ary Logic. Cambridge: Cambridge University Press
1230) Searle, J. R. (1993): Die Wiederentdeckung des Geistes. Mün-
chen: Artemis und Winkler
1231) Sechrest, L.; Bryan, J. H. (1968): Astrologers as useful marriage
counselors. In: Trans-Action, 6, S. 34-46.
1232) Seebohm, Th. M. (1992): Variable, Objekte, Mengen von Uni-
versen und maximale Konsistenz in formalisierten Sprachen. In: Ethik
und Sozialwissenschaften, 3, S. 186-195.
1233) Seebohm, Th. M. (1992): Drei Anmerkungen zum Schlusswort
von L. B. Puntel. In: Ethik und Sozialwissenschaften, 3, S. 198-199.
1234) Seifert, J. (1979): Das Leib-Seele-Problem in der gegenwärtigen
philosophischen Diskussion. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesell-
schaft
1235) Seiffert, H. (2001): Einführung in die Wissenschaftstheorie
3: Handlungstheorie, Modallogik, Ethik, Systemtheorie. München: Beck
1236) Seiling, Max; Goethe, Johann Wolfgang von (2008): Goethe
als Okkultist. 1. Aufl., neu bearb. Reprint d. Aufl. 1919. Leipzig: Bohmei-
er J.
1237) Sellars, W. (1966): Science, Perception and Reality, N.Y.
1238) Sellars, W. (1979): Naturalism and Ontology. Reseda, California:
Ridgeview Publishing Company
1239) Selvin, S.; Janerich, D. T. (1972): Seasonal variation in twin
births. In: Nature, 237, S. 289-290.

12
1240) Seuren, P. A. M. (1989): Neue Entwicklungen im Wahrheitsbe-
griff. In: Studia Leibnitiana, 21, S. 155-173.
1241) Seymour, Percy (1992): Astrologie: Beweise der Wissenschaft.
1. Aufl. Frankfurt am Main: [Verl.] Zweitausendeins.
1242) Shaffer, J. W.; Nurco, D. N.; Bonito, A. J. (1977): Is there a
relationship between astrology and addiction? A re-examination. In:
Drug Forum, 6, S. 137-141.
1243) Shahan, R. W.; Swoyer, Chr. (Hrsg.) (1979): Essays on the Phi-
losophy of W. O. Quine. Oklahoma: University of Oklahoma Press
1244) Shamdasani, S. (1998): From Genava to Zürich: Jung and
French Switzerland. Journal of Analytical Psychology, 43, 115-126.
1245) Shamdasani, S. (2003): Jung and the Making of Modern Psycho-
logy. The Dream of a Science. Cambridge: University Press
1246) Shanks, T. G. (1978): Research on astrological factors between
married couples. Wisconsin
1247) Shulman, Sandra (1978): Geschichte der Astrologie. Von der
Antike bis zur Gegenwart. Eltville am Rhein: Rheingauer Verl.-Ges.
1248) Sicuteri, Roberto (1993): Astrologie und Mythos. Mythen und
Symbole des Tierkreises im Spiegel der Tiefenpsychologie. 2. Aufl.
Braunschweig: Aurum-Verl.
1249) Siegert, Folker (1992): Homer und Mose. Der Ursprung der
jüdischen Schrifthermeneutik im Homer-Unterricht. In: ders.: Drei helle-
nistisch-jüdische Predigten II. Tübingen, S. 55-91.
1250) Siegwart, G. (1988): Wahrheitskriterium und Wahrheitsdefiniti-
on. In: Grazer philosophische Studien, 31, S. 103-122.
1251) Silverman, B. I. (1971): Studies of astrology. In: Journal of Psy-
chology, 77, S. 141-149.
1252) Simon, J. (1969): Sprache und Raum. Philosophische Untersu-
chungen zum Verhältnis zwischen Wahrheit und Bestimmtheit von Sät-
zen. Berlin
1253) Simon, J. (1972): Grammatik und Wahrheit. Über das Verhältnis
Nietzsches zur spekulativen Satzgrammatik der metaphysischen Traditi-
on. In: Nietzsche-Studien 1, S. 1-26.

13
1254) Simon, Ralf (1988): Das Gedächtnis der Interpretation. Ge-
dächtnistheorie als Fundament der Hermeneutik. Ästhetik und Interpre-
tation bei Johann Gottfried Herder. Hamburg
1255) Simons, P. (1987): Parts. A Study in Ontology. Oxford: Claren-
don Press
1256) Sinnreich, J. (Hrsg.) (1972): Zur Philosophie der idealen Spra-
che. München: Deutscher Taschenbuch Verlag
1257) Skinner, B. F. (1973): Jenseits von Freiheit und Würde, Reinbek:
Rowohlt
1258) Sluga, H. (1980): G. Frege. London: Routledge & Kegan
1259) Slunecko, T. (1996): Wissenschaftstheorie und Psychotherapie.
Ein konstruktiv-realistischer Dialog. Wien: WUV – Wiener Universitäts-
verlag
1260) Smalley, Beryl (1978): The Study of the Bible in the Middle
Ages. Notre Dame
1261) Smart, Ninian (2002): Weltgeschichte des Denkens. Darmstadt:
Wissenschaftliche Buchgesellschaft
1262) Smith, B. (1988): Sachverhalt. Eine historische Untersuchung.
Propositionen und Sachverhalte. Beiträge zu einem Forschungsprojekt.
Teil IV. Forschungsberichte und Mitteilungen des Forschungsinstituts
Philosophie/Technik/Wirtschaft an der Universität Salzburg, Heft 14.
Salzburg
1263) Smit, R. H. (1977): Astrology in Holland. In: Phenomena, 10
1264) Smith, H. C. (1966): Sensitivity to People, New York
1265) Smithers, A. G.; Cooper, H. J. (1978): Personality and season
of birth. In: Journal of Social Psychology, 105, S. 237-241.
1266) Smullyan, R. M. (1957): Languages in Which Self Reference is
Possible. In: Journal of Symbolic Logic, 22, S. 55-67.
1267) Snyder, C. R. (1973): Why Horoscopes are true: The effects of
specificity on acceptance of astrological interpretations. In: Journal of
Clinical Psychology, 30, S. 577-580.

14
1268) Snyder, C. R.; Larsen, D. L.; Bloom, L. J. (1976): Acceptance
of general personality interpretations. In: Journal of Clinical Psychology,
32, S. 258-265.
1269) Soames, Scott (1985): Lost Innocence. In: Linguistic and Philos-
ophy, 8, S. 59-71.
1270) Soames, Scott (1987): Was ist eine Theorie der Wahrheit? In:
Puntel, S. 256-283.
1271) Soames, Scott (1987): Direct Reference, Propositional Attitudes,
and Semantic Content. In: Philosophical Topics, 15, S. 47-87.
1272) Soames, Scott (1987): Substitutivity. In: Thomson, S. 99-132.
1273) Spahn, Andreas (2007): Rationalistische und traditionalistische
Hermeneutik. In: F. Geier, A. Spahn, Ch. Spahn (Hrsg.): Perspektiven
philosophischer Forschung, Vorträge der dritten und vierten GPW Gra-
duiertenkonferenz Heidelberg 2004-2005. Essen, S. 19-41.
1274) Spahn, Andreas (2009): Hermeneutik zwischen Rationalität und
Traditionalismus. Gadamers Wahnheitsbegriff vor dem Hintergrund
zentraler Paradigmen der Hermeneutikgeschichte. Würzburg: Königs-
hausen & Neumann
1275) Spahn, Christian (2007): Lebendiger Begriff - Begriffenes Le-
ben. Zur Grundlegung der Philosophie des Organischen bei G. W. F.
Hegel. Würzburg
1276) Specht, R. (1985): René Descartes. In: Höffe, O. (Hrsg.): Klassi-
ker der Philosophie I: Von den Vorsokratikern bis David Hume, S. 301-
321. München: Beck
1277) Spengler, Oswald (2000): Der Untergang des Abendlandes.
Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte. München.
1278) Spet, Gustav G. (1993): Die Hermeneutik und ihre Probleme
(Moskau 1918), Hrsg. von Alexander Haardt und Roland Daube-
Schackat. Freiburg (Brsg.)/ München: Orbis Phaenomenologicus Abt. 5,
Bd. l.
1279) Spitz, H.-J. (1972): Zur Metaphorik des geistigen Schriftsinns.
Ein Beitrag zur allegorischen Bibelauslegung des ersten christlichen Jahr-
tausend. München: Münstersche Mittelalter Schriften, Bd. 12.

15
1280) Spitzer, M. (1996): Geist im Netz. Modelle für Lernen, Denken
und Handeln. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag
1281) Spohn, W. (1983): Eine Theorie der Kausalität. Habilitations-
schrift, Universität München
1282) Sprenger, Hans Norbert (1977): Einleitung in: Theodori Mop-
suesteni Commentarius in XII Prophetas. Eingel. und hrsg. von
H. N. Sprenger. Wiesbaden, S. 1-150.
1283) Springer, Bernd (2000): Die antiken Grundlagen der neuzeitli-
chen Hermeneutik. Frankfurt a. M.: Europäische Hochschulschriften,
Reihe I: Deutsche Sprache und Literatur, Bd. 1756.
1284) Squires, E. J. (1994): Quantum Theory – a window to the world
beyond physics. In: Rudolph, E.; Stamatescu, I. O. (Eds.): Philosophy,
Mathematics, and Modern Physics, S. 92-103. Berlin, Heidelberg: Sprin-
ger
1285) Stalnaker, R. C. (1984): Inquiry. Cambridge, Mass./London:
The MIT Press
1286) Stalnaker, R. C. (1986): Possible Worlds and Situations. In:
Journal of Philosophical Logic, 15, S. 109-123.
1287) Standen, A. (1975): Is there an astrological effect on personality?
In: Journal of Psychology, 89, S. 259-260.
1288) Stangenberg, Eva (2008): Antworten verantworten. In: Schen-
del, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tübingen: Astrono-
va, S. 648–655.
1289) Stapp, H. P. (1990): Transcending Newton’s legacy. In: Durham,
F.; Purrington, R. D. (Eds.): Some Truer Method. Reflections on the
Heritage of Newton, pp. 227-245. New York: Columbia University Press
1290) Stapp, H. P. (1993): Mind, Matter and Quantum Mechanics,
Berlin: Springer
1291) Stegmüller, W. (1968): Das Wahrheitsproblem und die Idee der
Semantik. Eine Einführung in die Theorien von A. Tarski und R. Carnap.
Wien
1292) Stegmüller, W. (1969/1975): Hauptströmungen der Gegen-
wartsphilosophie. Band I, Stuttgart 196. Band II, Stuttgart 1975: Kröner

16
1293) Stegmüller, W. (1972): Aufsätze zu Kant und Wittgenstein.
Darmstadt
1294) Stegmüller, W. (1973): Probleme und Resultate der Wissen-
schaftstheorie und Analytischen Philosophie. Band IV: Personelle und
Statistische Wahrscheinlichkeit, Teil II, 1. Halbband. Berlin/New York:
Springer
1295) Stegmüller, W. (1974): Probleme und Resultate der Wissen-
schaftstheorie und Analytischen Philosophie. Band 1 Wissenschaftliche
Erklärung und Begründung, Heidelberg: Springer
1296) Stegmüller, W. (1975): Das Problem der Induktion: Humes
Herausforderung und moderne Antworten: Der sogenannte Zirkel des
Verstehens. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
1297) Stegmüller, W. (Hrsg.) (1978): Das Universalien-Problem.
Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
1298) Stegmüller, W. (1983): Erklärung, Begründung, Kausalität. Ber-
lin, Heidelberg, New York: Springer
1299) Stegmüller, W.; Varga von Kibed, M. (1984): Probleme und
Resultate der Wissenschaftstheorie und Analytischen Philosophie. Band
III: Strukturtypen der Logik.. Berlin/Heidelberg/New York/Tokyo:
Springer
1300) Stegmüller, W. (1986): Probleme und Resultate der Wissen-
schaftstheorie und Analytischen Philosophie. Band II: Theorie und
Erfahrung, 3. Teilband. Berlin/Heidelberg/New York/Tokyo: Springer
1301) Stenius, E. (1969): Wittgensteins Tractatus. Eine kritische Dar-
stellung seiner Hauptgedanken. Frankfurt
1302) Stern, C. D. (1988): The Prospects for Elimination of Event-
Talk. In: Philosophical Studies, 54, S. 43-62.
1303) Sterneder, Hans (1993): Tierkreisgeheimnis und Menschenle-
ben. 4. Aufl. Freiburg im Breisgau: Bauer (Esotera-Taschenbuch).
1304) Stiehle, Reinhardt (2008): Die "Acht Bücher des Wissens" von
Firmicus Maternus. In: Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der
Astrologie. Tübingen: Astronova, S. 185–188.

17
1305) Stiehle, Reinhardt (2008): Alle Jahre wieder - Eine kleine Lekti-
on zum Thema Astrologie und Presse. In: Schendel, Volker H. (Hrsg.):
Apokryphen der Astrologie. Tübingen: Astronova, S. 741–744.
1306) Stiehle, Reinhardt (2008): Deutung der Tierkreisgrade. In:
Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tübingen:
Astronova, S. 611–619.
1307) Stiehle, Reinhardt (2004): Eine literarische Astrologie. 2000
Jahre Astrologie in der Dichtung der Welt. Ein astrologischer Spazier-
gang durch die Weltliteratur. Limitierte, einmalige Vorzugsausg., 1. Aufl.
Tübingen: Chiron-Verl.
1308) Stimson, Dorothy (1917): The gradual acceptance of the Coper-
nican theory of the universe. New York
1309) Strasser, St. (1976): Zur Konsensustheorie der Wahrheit. In:
Kohlenberger, H. (Hrsg.): Die Wahrheit des Ganzen. Wien, S. 53-64.
1310) Strauss, Heinz-Artur (1981): Die Astrologie des Johannes
Kepler. Eine Auswahl aus seinen Schriften. Fellbach: Bonz.
1311) Strauss, Leo (1981): Die Religionskritik Spinozas als Grundlage
seiner Bibelwissenschaft. Untersuchungen zu Spinozas theologisch-
politischem Traktat. Mit einem Vorwort zur Neuausgabe, hrsg. von
Norbert Altwicker. Hildesheim / New York
1312) Strauss, Leo (1952): Persecution and the Art of Writing. Glen-
coe
1313) Strawson, P. F. (1949): Truth. In: Analysis, 9, S. 83-97.
1314) Strawson, P. F. (1952): Introduction to logical 'Theory. London:
Methuen
1315) Strawson, P. F. (Ed.) (1967): Philosophical Logic. Oxford
1316) Strawson, P. F. (1965): Truth: a Reconsideration of Austin‘s
Views. In: Philosophical Quarterly, 15, S. 289-301.
1317) Strawson, P. F. (1972): Einzelding und logisches Subjekt. (Indi-
viduais). Stuttgart
1318) Strawson, P. F. (1974): Bedeutung und Wahrheit. In: Strawson,
P. F.: Logik und Linguistik. Aufsätze zur Sprachphilosophie. München

18
1319) Ströker, Elisabeth (1976): Wissenschaftsgeschichte als Heraus-
forderung: Marginalien zur jüngsten wissenschaftstheoretischen Kontro-
verse. Frankfurt am Main
1320) Strube, Werner (2000): Zur Aktualität der Aufklärungsherme-
neutik. In: Ryszard Rözanowski (Hrsg.): Aktualität der Aufklärung.
Wrociaw, S. 35-48.
1321) Stuckrad, Kocku von (2000): Das Ringen um die Astrologie.
Jüdische und christliche Beiträge zum antiken Zeitverständnis. Univ.,
Diss.-Bremen, 1999. Berlin: de Gruyter (Religionsgeschichtliche Versu-
che und Vorarbeiten, 49)
1322) Stuckrad, Kocku von (2003): Geschichte der Astrologie. Von
den Anfängen bis zur Gegenwart. München: Beck.
1323) Stuckrad, Kocku von (2004): Was ist Esoterik? Kleine Ge-
schichte des geheimen Wissens. München: Beck.
1324) Stur, D. (1953): Karzinomexitus und Geburtsmonat. In: Wiener
Klinische Wochenschrift, 65, S. 898-901.
1325) Sukale, M. (Hrsg.) (1976): Moderne Sprachphilosophie. Ham-
burg: Hoffmann und Campe
1326) Sundberg, N. D. (1955): The acceptability of „fake“ versus
„bona fide“ personality test interpretations. In: Journal of Abnormal and
Social Psychology, 50, S. 145-147.
1327) Suppe, F. (Ed.) (1977): The Structure of Scientific Theories. Ur-
bana: University of Illinois Press
1328) Szondi, Leopold (1968): Freiheit und Zwang im Schicksal des
Einzelnen. Bern [u.a.], Huber.

1329) Takata, M. (1950): Zur Technik der Flockungszahlreaktion im


menschlichen Serum. In: Helvetica Medica Acta, 17, S. 254-274.
1330) Takata, M. (1951): Über eine neue biologisch wirksame Kom-
ponente der Sonnenstrahlung. In: Archiv Met. Geophys. Bioklimat., 2,
S. 482-507.
1331) Tarnas, Richard (2007): Cosmos and psyche. Intimations of a
new world view. 1. New York: Plume printing

19
1332) Tarnas, Richard (1999): Idee und Leidenschaft. Die Wege des
westlichen Denkens. München: Dt. Taschenbuch-Verl.
1333) Tarski, A. (1932): Der Wahrheitsbegriff in den Sprachen der
deduktiven Disziplinen. In: Berka-Kreiser. S. 356-359
1334) Tarski, A. (1935): Der Wahrheitsbegriff in den formalisierten
Sprachen. In: K. Berka/L. Kreiser (Hrsg.): Logik-Texte. Darmstadt: Wis-
senschaftliche Buchgesellschaft, S. 445-546
1335) Tarski, A. (1936): Grundlegung der wissenschaftlichen Seman-
tik. In: Berka-Kreiser, S. 350-356.
1336) Tarski, A. (1939): On Undecidable Statements in Enlarged Sys-
tems of Logic and the Concept of Truth. In: The Journal of Symbolic
Logic, 4, S. 105-112.
1337) Tarski, A. (1944): Die semantische Konzeption der Wahrheit.
In: Sinnreich, S. 53-100.
1338) Tarski, A. (1969): Truth and Proof. In: The Scientific American,
220, S. 63-77.
1339) Tasso, J.; Miller, E. (1976):The effects of the full moon on hu-
man behavior. In: Journal of Psychology, 93, S. 81-83.
1340) Taylor, B. (1985): Modes of Occurrence: Verbs, Adverbs and
Events. Oxford: Blackwell
1341) Taylor, B. (Hrsg.) (1987): Michael Dummett. Contributions to
Philosophy. Dordrecht/ Boston/Lancaster: Nijhoff
1342) Tegtmeier, Ralph (1990): Sternenglaube - Sternenzauber. Das
Weltbild der Astrologie. Köln: DuMont-Buchverl.
1343) Teichert, Dieter (1991): Erfahrung, Erinnerung, Erkenntnis.
Untersuchungen zum Wahrheitsbegriff der Hermeneutik Gadamers.
Stuttgart
1344) Teichmann, Jürgen (1980): Wandel des Weltbildes: Astronomie,
Physik und Messtechnik in der Kulturgeschichte. München
1345) Teissier, Elizabeth (1989): Astrologie. Die Wiederkehr einer
Wissenschaft. 2. Aufl. Frankfurt/M.: Ullstein

20
1346) Teissier, Elizabeth (1989): Verbrennt die Hexe nicht. Mein Weg
zu den Sternen. Ungekürzte Ausg. Frankfurt am Main u.a.: Ullstein
1347) Tennant, N. (1987): Anti-realism and Logic. Truth as Eternal.
Oxford: Clarendon Press
1348) Thalberg, I. (1978): The Irreducibility of Events. In: Analysis,
38, S. 1-9.
1349) Thalberg, I. (1982): Can We Get Rid of Events? In: Analysis, 42,
S. 25-31.
1350) Thalberg, I. (1985): A World Without Events? In: Vermazen /
Hintikka, S. 137-155.
1351) Theler, Brigitte (2008): Stier online und Fisch mit Handy –
Zeitzeichen oder die Zeichen in der Zeit. In: Schendel, Volker H. (Hrsg.):
Apokryphen der Astrologie. Tübingen: Astronova, S. 626–632.
1352) Theunissen, M. (1975): Begriff und Realität. Hegels Aufhebung
des metaphysischen Wahrheitsbegriffs. In: Denken im Schatten des Nihi-
lismus. Festschrift für W. Weischedel. Darmstadt, S. 164-195.
1353) Thich Nhat Hanh (1999): Mit dem Herzen verstehen. Zürich:
Theseus Verlag
1354) Thielen, Joachim (1999): Wilhelm Dilthey und die Entwicklung
des geschichtlichen Denkens in Deutschland im ausgehenden 19. Jahr-
hundert. Würzburg
1355) Tholen, Toni (1999): Erfahrung und Interpretation. Der Streit
zwischen Hermeneutik und Dekonstruktion. Heidelberg
1356) Thomas v. Aquin (1952): Summa Theologiae. Turin
1357) Thomas v. Aquin (1961): Summa contra gentiles. Turin
1358) Thomas von Aquin (1964): Quaestiones disputatae de veritate.
Hrsg. von R. Spiazzi. Turin/Rom: Marietti
1359) Thomson, J. F. (1969): Truth-Bearers and the Trouble about
Propositions. In: The Journal of Philosophy, 66, S. 737-747.
1360) Thomson, J. J. (Hrsg.) (1987): On Being and Saying. Essays for
R. Cartwright. Cambridge, Mass./London: The MIT Press

21
1361) Thun, M. (1976): Work on the Land and the Constellations.
Sussex
1362) Tobey, C. P. (1936): Research. In: American Astrology, Oktober
1936
1363) Tobey, C. P. (1937): Research. In: American Astrology, Juni
1937
1364) Tobler Paul Harry (2008): Astrologie und Edelsteine. In:
Schendel, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tübingen:
Astronova, S. 458–470.
1365) Tocquet, R. (1951): Cycles et rythmes, Paris
1366) Tomaschek, R. (1959): Great earthquakes and the astronomical
position of Uranus. In: Nature, 184, S. 177-178.
1367) Tomberlin, J. E.; Van Inwagen, P. (Hrsg.) (1985): Alvin Plan-
tinga. Dordrecht: Reidel
1368) Torjesen, Karen J. (1986): Hermeneutical Procedure and Theo-
logical Method in Origen‘s Exegesis, Berlin / New York
1369) Touless, R. H. (1985): The tendency to certainty in religious
beliefs. In: British Journal of Psychology, 26, S. 16-31.
1370) Toulmin, S.; Goodfield, J. (1965): The Fabric of the Heavens:
The development of astronomy and dynamics. New York
1372) Toulmin, St. (1975): Der Gebrauch von Argumenten. Frankfurt
1373) Toulmin, S. (1985): Conceptual revolutions in science. In: R.S.
Cohen & M.W. Wartofsky (Eds.): A Portrait of Twenty-Five Years: Bos-
ton Colloquium fort he Philosophy of Science 1960-1985. S. 58-74,
Dordrecht: Reidel
1374) Tramer, M. (1929): Über die biologische Bedeutung des Ge-
burtsmonates insbesondere für die Psychoseerkrankung. In: Schweizer-
isches Archiv für Neurologie und Psychiatrie, 24, S. 17-24.
1375) Troeltsch, Ernst (1977): Der Historismus und seine Probleme,
Aalen, Reprint
1376) Tromp, S. W. (1963): Medical Biometeorology, New York

22
1377) Tromp, S. W., (Hrsg.) (1977): Progress in Biometeorology. Ams-
terdam
1378) Truzzi, M. (1979): Astrology. A Review Symposium. In: Zetetic
Scholar, April 1979.
1379) Tugendhat, E. (1960): Tarskis semantische Definition der
Wahrheit und ihre Stellung innerhalb der Geschichte des Wahrheitsprob-
lems im logischen Positivismus. In: Philosophische Rundschau, 8, S. 131-
159.
1380) Tugendhat, Ernst (1967): Der Wahrheitsbegriff bei Husserl und
Heidegger, Berlin
1381) Tugendhat, Ernst (1969): Heideggers Idee von Wahrheit. In:
Otto Pöggeler (Hrsg.): Heidegger, Berlin
1382) Tugendhat, E. (1976): Vorlesungen zur Einführung in die
sprachanalytische Philosophie. Frankfurt
1383) Tuomela, R. (1985): Science, Action, and Reality. Dordrecht:
Reidel
1384) Tuomela, R. (1985): Truth and Best Explanation. In: Erkennt-
nis, 22, S. 271-299.
1385) TW-Kritik (1992): Kritische Stellungnahmen zu Puntel. Von: E.
Arens, M. Astroh, H. Burkhardt V. Caysa, W. Degen, G. K. Frey, L.
Gcrbracht, U. Kleemeier, W. Loh, G. Preyer, G. Quaas, E. Runggaldier,
G. Schurz, K.-H. Schwabe, P. Simons, B. Smith, E. H. Witte. In: Ethik
und Sozialwissenschaften. 3, 136-170
1386) Tyson, G. A. (1977): Astrology or season of birth: A „split-
sphere“ test. In: Journal of Psychology, 95, S. 285-287.
1387) Ulmer, K. (1965/66): Erörterung des Begriffs der Wahrheit. In:
Philosophisches Jahrbuch, 73, S. 226-240.

1388) Vaccari, S. (1986): La natura della verit. Bologna


1389) Van Cleve, J. (1985): Three Versions of the Bundle Theory. In:
Philosophical Studies, 47, S. 95-107.
1390) Van Deusen, E. (1976): Astrogenetics, New York

23
1391) Van Fraassen, B. C. (1980): The Scientific image. Oxford:
Clarendon Press
1392) Van Heijenoort, J. (1967): Logic as Calculus and Logic as Lan-
guage. In: Synthese, 17, S. 324-330.
1393) Van Helden, Albert (1974): The telescope in the seventeenth
century. In: Isis, Bd. 65, S. 38-58.
1394) Van Inwagen, P. (1986): Two Concepts of Possible Worlds. In:
French/Uehling/Wettstein, S. 185-213.
1395) Van Lommel, P.; van Wees, R.; Meyers, U.; Elfferich, I.
(2001): Near death experience in survivors of cardiac arrest: a prospective
study in the Netherlands. Lancet, 358, 2039-2045.
1396) Varela, F. J.; Maturana, H. R.; Uribe, R. B. (1974): Autopoie-
sis: The organization of living systems, its characterization and a model.
Biosystems, 5, 187-196.
1397) Varela, F. J.; Thompson, E.; Rosch, E. (1991): The Embodied
Mind: Cognitive Science and Human Experience. Cambridge, MA: MIT-
Press
1398) Varga von Kibed, M. (1987): Wahrheit, Selbstreferenz und Re-
flexion. Habilitationsschrift, Universität München
1399) Vasilie, S. T. (1968): Esquisse pour une théorie de la vérité. In:
Archives de Philosophie, 31, S. 586-627.
1400) Vattimo, Gianni (1997): Jenseits der Interpretation. Die Bedeu-
tung der Hermeneutik für die Philosophie. Frankfurt a.M.
1401) Velmans, M. (2002): How could conscious experiences affect
the brain? Journal of Consciousness Studies, 9, 3-29.
1402) Vermazen, B.; Hintikka, M. B. (Hrsg.) (1985): Essays on Da-
vidson: Actions and Events. Oxford: Clarendon Press
1403) Vetter, Richard (2008): Astrologie und Wissenschaft. In: Schen-
del, Volker H. (Hrsg.): Apokryphen der Astrologie. Tübingen: Astrono-
va, S. 476–497.
1404) Viciano, Albert (1996): Das formale Verfahren der antiocheni-
schen Schriftauslegung. Ein Forschungsüberblick. In: G. Schöllgen / G.

24
Schölten (Hrsg.): Stimuli. Exegese und ihre Hermeneutik in Antike und
Christentum. Münster, S. 370-405.
1405) Vidmar, J. E. (1979): Astrological discrimination between au-
thentic and spurious birthdates. In: Cosmecology Bulletin, März 1979
1406) Vogt, Hermann Josef (1999): Origenes als Exeget. Hrsg. v. W.
Geerlings, Paderborn u.a.
1407) Vogt, Hermann Josef (1996): Unterschiedliche Exegese der
Alexandriner und der Antiochener. Cyrillische Umdeutung christologi-
scher Texte des Theodor von Mopsuestia. In: G. Schölgen u.a. (Hrsg.):
Stimuli. Exegese und ihre Hermeneutik in Antike und Christentum.
Münster, S. 357-365.
1408) Voltmer, Ulrike (1999): Wie frei ist der Mensch? Über Möglich-
keiten und Grenzen der Astrologie. Stuttgart: Verl. Urachhaus
1409) Voss, Gerhard (2003): Astrologie - christlich. 4., unveränd. Aufl.
Regensburg: Pustet
1410) Vreede, Elisabeth (1980): Astronomie und Anthroposophie.
2. neu bearbeitete Aufl. Dornach Schweiz: Philosophisch Anthroposo-
phischer Verlag Goetheanum

1411) Wach, Joachim (1966): Das Verstehen. Grundzüge einer Ge-


schichte der hermeneutischen Theorie im 19. Jahrhundert. 3 Bde, Hil-
desheim, Reprint
1412) Wackermann, J., Seiter, C., Keibel, H., Walach, H. (2003):
Correlations between brain electrical activities of two spatially separated
human subjects. In: Neuroscience Letters, 336, 60-64.
1413) Wagner, H.-J. (2001): Objektive Hermeneutik und Bildung des
Subjekts. Weilerswist: Velbrück Wiss.
1414) Wagner, K.; Terton, G.; Schwabe, K. H. (1974): Zur marxis-
tisch-leninistischen Wahrheitstheorie. Berlin
1415) Wahrendorf, Erich (2004): Die zweite Aufklärung. Ein Versuch,
die Esoterik auf den Begriff zu bringen. Norderstedt: Books on Demand
GmbH

25
1416) Wahrheitstheorien (1977): Eine Auswahl aus den Diskussionen
im 20. Jahrhundert. Herausgegeben und eingeleitet von Gunnar Skirbekk,
Frankfurt a. M.
1417) Waismann, F. (1976): Logik, Sprache, Philosophie. Stuttgart
1418) Walach, H. (1994): Notitia experimentalis Die – Erfahrungser-
kenntnis Gottes. Studien zu Hugo de Balmas Text „Viae Sion lugent“
und deutsche Übersetzung. Salzburg: Institut für Anglistik und Amerika-
nistik der Universität Salzburg. Analecta Cartusiana 98:1.
1419) Walach, H. (1998): Der Komplementaritätsgedanke in der Inter-
aktion zwischen Psychologie und Physik. In: Jahnke, J.; Fahrenberg, J.,
Stegie, R.; Bauer, E. (Hrsg.): Psychologiegeschichte – Beziehungen zu
Philosophie und Grenzgebieten. Passauer Schriften zur Psychologiege-
schichte, Bd. 12, S. 85-108. München: Profil
1420) Walach, H. & Römer, H. (2000): Complementarity is a useful
concept for consciousness studies. A reminder. In: Neuroendocrinology
Letters, 21, S. 221-232.
1421) Walach, H. (2007): Generalisierte Verschränkung – Ein theoreti-
sches Modell zum Verständnis von Übertragungsphänomenen. In: Zeit-
schrift für Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaft, Psycholo-
gische Medizin, S. 9-23.
1422) Walach, H. (2008): „Wissenschaft und Spiritualität“ In: Damit
das Denken Sinn bekommt. Spiritualität, Vernunft und Selbsterkenntnis,
hrsg. v. Hüther, G.; Roth, W.; von Brück, M., S. 77-96. Freiburg: Herder
1423) Wallace, J. (1979): Only in the Context of a Sentence Do Words
Have Any Meaning. In: French/Uehling/Wettstein, S. 305-325.
1424) Walleczek, J. (Ed.) (2000): Self-Organized Biological Dynamics
and Nonlinear Control. Toward Understanding Complexity, Chaos and
Emergent Function. Cambridge: Cambridge University Press
1425) Wallner, F. G. (1999): Das Bewusstsein – eine abendländische
Konstruktion. In: Slunecko, T.; Vitouch, O.; Korunka, C.; Bauer, H.;
Flatschacher, B. (Hrsg.): Psychologie des Bewusstseins – Bewusstsein der
Psychologie. Giselher Guttmann zum 65. Geburtstag, S. 201-218. Wien:
Wiener Universitätsverlag

26
1426) Walther, Manfred (1991): Spinozas Kritik der Wunder - Ein
Wunder der Kritik? Die historisch-kritische Methode als Konsequenz
der reformatorischen Hermeneutik. In: Zeitschrift für Theologie und
Kirche 88, S.68-80.
1427) Ward, A. (1986): Barwise, Perry, and Quine‘s Slingshot Argu-
ment. In: The Southern Journal of Philosophy 24, S. 141-146
1428) Warnock, G. J.: A Problem about Truth. In: Pitcher, S. 54-67.
1429) Watkins, John (1984): Science and scepticism. London
1430) Watzlawick, P. (1978): Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Wahn-
Täuschung-Verstehen, München: Piper
1431) Weber, F. J. (Hrsg.) (1976): Fragmente der Vorsokratiker. Text
und Kommentar. Paderborn: Schöningh
1432) Weingartner, P. (1964): Vier Fragen zum Wahrheitsbegriff. In:
Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 8, S. 31-74.
1433) Weingartner, P. (1965): Kann man von Definitionen sagen, dass
sie wahr oder falsch sind? In: Ratio, 7, S. 55-82.
1434) Weingartner, P. (1967): Ontologische Fragen zur klassischen
Wahrheitsdefinition. In: Weingartner, P. (Hrsg.) (1967): Grundfragen der
Wissenschaften und ihre Wurzeln in der Metaphysik. Salzburg/München,
S. 37-64.
1435) Weingartner, P. (1971): Urteile, Propositionen, Sätze. In: Salz-
burger Jahrbuch für Philosophie, 15, S. 121-160.
1436) Weingartner, P. (1971/1976): Wissenschaftstheorie. I: Einfüh-
rung in die Hauptprobleme. (Stuttgart, 1971) II, 1: Grundlagenprobleme
der Logik und Mathematik (Stuttgart 1976)
1437) Weisheipl, J. A. (1980): Thomas von Aquin. Sein Leben und
seine Theologie. Graz: Styria
1438) Weiskott, G. N. (1974): Moon phases and telephone counseling
calls. In: Psychological Reports, 35, S. 752-754.
1439) Weiskott, G. N.; Tipton, G. B. (1975): Moon phases and state
hospital admissions. In: Psychological Reports, 37, S. 486.

27
1440) Weiss, Jean Claude (1987): Astrologie - eine Wissenschaft von
Raum und Zeit. Wettswil: Ed. Astrodata
1441) Welsch, Wolfgang (1996): Vernunft. Die zeitgenössische Ver-
nunftkritik und das Konzept der transzversalven Vernunft, Frankfurt
1442) West, J. A.; Toonder, J. G. (1970): The Case for Astrology.
London
1443) Wettstein, H. (1986): Has Semantics Rested on a Mistake? In:
The Journal of Philosophy, 83, S. 185-209.
1444) Wettstein, H. (1988): Cognitive Significance without Cognitive
Content. In: Mind, 97, S. 1-28.
1445) White, A. R. (1971): Truth. London
1446) White, M. (1997): Isaac Newton: The Last Sorcerer. London:
Fourth Estate
1447) White, M. G. (1943): Review of Langford (1942) and Moore
(1942). In: Journal of Symbolic Logic, 8, S. 149-151.
1448) White, M. G. (1945): A Note on the .Paradox of Analysis. In:
Mind, 54, S. 71-72.
1449) White, M. G. (1945): Analysis and Identity: a Rejoinder. In:
Mind, 54, S. 357-361.
1450) White, M. G. (1948): On the Church-Frege Solution of the Para-
dox of Analysis. In: Philosophy and Phenomenological Research, 9,
S. 305-308.
1451) White, M. J. (1976): Davidson and Non-Trivial T-Sentences. In:
Erkenntnis, 10, S. 87-97.
1452) Whitehead, A. N. (1978): Process and Reality. Corrected Edition
by D. R. Griffin & D. W. Sherburne. New York: Free Press
1453) Whyte, J. T. (1991): Review von Ellis. In: British Journal of Phi-
losophy of Science, 42, S. 291-294.
1454) Whyte, L. L. (1961): Essay on Atomism. From Democritus to
1960. Middletown: Wesleyan University Press
1455) Whyte, L. L. (1978): The Unconscious before Freud. London:
Julian Friedman

28
1456) Wienand, M. (1982): Psychotherapie, Recht und Ethik. Wein-
heim: Beltz
1457) Wiesendanger, Harald (1990): Der Streit ums Horoskop.
Astrologen im Dialog. Braunschweig: Aurum-Verl.
1458) Wiggins, D. (1987): Was wäre eine substantielle Theorie der
Wahrheit? In: Puntel, S. 147-189.
1459) Wiles, M.F. (1970): Origenes, in: P.A. Ackroyd & C.F. Evans
(Hrsg.): The Cambridge History of the Bible, Vol. l. Cambridge, S.454-
489.
1460) Wiles, M.F. (1970): Theodore of Mopsuestia. In: P.A. Ackroyd
& C.F. Evans (Hrsg.): The Cambridge History of the Bible, Vol. l.
Cambridge, S.489-509.
1461) Williams, C. J. F. (1976): What is Truth? Cambridge
1462) Williams, M. (1986): Do We (Epistemologists) Need a Theory
of Truth? In: Philosophical Topics, 14, S. 223-242
1463) Williamson, Ronald (1989): Jews in the hellenistic world: Philo.
Cambridge
1464) Wilson, N. L. (1974): Facts, Events, and their Identity Conditi-
ons. In: Philosophical Studies, 25, S. 303-321.
1465) Wing, L. W. (1962): The effect of latitude on cycles. In: Annals
of the New York Academy of Sciences, 98, S. 1202-1205.
1466) Wittgenstein, Ludwig (1969): Philosophische Untersuchungen.
In: Schriften, Bd. 1. Frankfurt am Main
1467) Wittgenstein, L. (1975): Concordance to Wittgenstein. Philoso-
phische Untersuchungen. Compiled by H. Kaal and A. Mckinnon. Lei-
den
1468) Wittgenstein, L. (1980): Tractatus logico-philosophicus – Lo-
gisch-philosophische Abhandlung. Frankfurt: Suhrkamp
1469) Wittkau-Horgby, Annette (1994): Historismus: zur Geschichte
des Begriffs und des Problems. Göttingen
1470) Wolf, Rudolf (1890/1892): Handbuch der Astronomie, ihrer
Geschichte und Litteratur. 2 Bde. Zürich, 1890 und 1892.

29
1471) Wolnicwicz, B. (1982): A Formal Ontology of Situations. In:
Studia Logica, 41, S. 381-413.
1472) Wolniewicz, B. (1983): Logical Space and Metaphysical Systems.
In: Studia Logica, 42, S. 269-284.
1473) Woody, E.; Claridge, G. (1977): Psychoticism and thinking. In:
British Journal of Social and Clinical Psychology, 16, S. 241-248.
1474) Worrall, John (1980): Wie die Methodologie wissenschaftlicher
Forschungsprogramme die Poppersche Methodologie verbessert. In:
Fortschritt und Rationalität der Wissenschaft. Hrsg. v. G. Radnitzky u.
G. Andersson, Tübingen, S. 51-78.
1475) Wright, C. (1983): Frege’s Conception of Numbers as Objects.
Aberdeen: Aberdeen University Press
1476) Wright, C. (1983): Recent Work on Frege. In: Inquiry, 26,
S. 363-381.
1477) Wright, C. (Hrsg.) (1984): Frege. Tradition and Influence.
Oxford: Blackwell
1478) Wuketis, F. M. (1988): Evolutionstheorien. Historische Voraus-
setzungen, Positionen, Kritik. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesell-
schaft

1479) Xylander, Ernst von (1983): Lehrgang der Astrologie. Die ältes-
te Lehre vom Menschen in heutiger Sicht. 5., neu bearb. Aufl. Bern: Ori-
go-Verl.

1480) Yablo, St. (1985): Truth and Reflection. In: Journal of Philo-
sophical Logic, 14, S. 297-349.
1481) Yates, Frances Amelia; Zahn, Eva (1975): Aufklärung im Zei-
chen des Rosenkreuzes. Stuttgart: Klett.
1482) Yourgrau, P. (1987): Frege on Truth and Reference. In: Notre
Dame Journal of Formal Logic, 28, S. 132-138.

30
1483) Zalta, E. N. (1983): Abstract Objects. An Introduction to Axi-
omatic Metaphysics. Dordrecht: Reidel
1484) Zalta, E. N. (1988): Logical and Analytical Truths That Are Not
Neccssary. In: The Journal of Philosophy, 85, S. 57-74.
1485) Zelen, M. (1976): Astrology and statistics: A challenge. In: The
Humanist, Januar 1976
1486) Zeller, Eduard (1963): Die Philosophie der Griechen in ihrer
geschichtlichen Entwicklung. 6 Bde., Hildesheim
1487) Zemnach, E. M. (1987): Truth and Some Relativists. In: Grazer
Philosophische Studien, 29, S. 1-11.
1488) Zoller, Robert; Wilhelm, Clemens (1989): Astrologie und Zah-
lenmystik. Die arabischen Punkte im Horoskop. München: Hugendubel.

1489) www.bdp-verband.org/bdp/verband/ethik/shtml
1490) www.bundesaerztekammer.de/20/05Rechte/DeklHelsinki.pdf
1491) www.dfg.de/aktuelles_presse/reden_stellungnahmen/download/
empfehlungen_wiss_praxis_0198.pdf

31
32
33