Sie sind auf Seite 1von 3

Anhang13:WDT-Auswahltesl

WDT-Aufnahmetest
Prüfungsteil
Wirtschaft
Aufgabe1:

Fragen:
a) Welchesziel hat dieWerbung?
b) NennenSie Vor- undNachteilevonzweiWerbeträgern,
die Sie selbstaussuchenkönnen.

Unter Werbung wird die gezielte Einflussnahmeauf die lvleinungsbildungverstanden.


WchtigeWerbeträger sind:ZeitungenundZeitschriften,
Prospekte,Visitenkarten,
Briefe,das
Fernsehen, das Radio, das Kino (mat seinen Vorprogrammen),Schaufenster,
Firmenfahrzeuge(mit ihren Werbetextenoder -fotos), Verpackungen,Kleidung und
kostenloseProbepackungen.
Eine besondereBedeutungbesitztdie Werbungim Internet.Die einfachstenFormensind
eingebundene Logos,Werbebanner undWerbe-e-mails.
Anhang13: WDT-AUswahltest

Ein Unternehmerproduziertein Produkt.Seine Kostenpro Stück


belaufensichauf4 Euro;seinGewinnaufschlag
soll30% betragen.
Er
kannmit 500 Käufernrechen.

o Wie hochistder Marktpreis


proStück?

. Wie hochistseinGesamtgewinn?

o Wie hochistder Umsatz?

o WiehochistseineRendite,
wennseineigenesKapital
50 000Eurobeträgt
undsichdieRenditealsGewinnpro
eingesetztem
Kapital
multipliziert
mit100berechnet?
Bitterechnen
SieaufdemBlatt.
Anhang13:WDT-Auswahllest

wirEurooäer
Seit5 Jahrenbezahlen mitdemEuro.

hatein starkerEurogegenüber
a) WelcheAuswirkung dem Dollarund
Yenfür Reisende
ausEuropanachJapanoderin dieUSA?

b) WelcheAuswirkunghat ern starkerEuro für Unternehmen


aus
Europa,
diemitJapanoderdenUSAHandel treiben?