Sie sind auf Seite 1von 10

M Es muss kein

ehr als drei Millionen Tablets. So


viele werden die Deutschen im Jahr
2012 insgesamt kaufen, erwartet der Bran-
chenverband Bitkom – gut eine Million
mehr als im Vorjahr. Kein Wunder: Die fla-
chen Rechner sind leichter und handlicher, Tablets Surfen, mailen, schauen, spielen: Tablets
starten schneller und müssen seltener an
sind der Renner. Apples iPads sind am beliebtes-
die Steckdose als klassische Notebooks. Da-
mit sind sie für Vielreisende und Sofasur- ten. Die Android-Konkurrenz ist günstiger, wird
fer gleichermaßen attraktiv. Entsprechend immer attraktiver und stellt sogar den Testsieger.
umkämpft ist der Markt.

Android-Tablets holen auf


Mit einem Anteil von rund 60 Prozent do-
minieren die iPads von Apple das Gesche-
hen. Doch die Konkurrenz holt auf: Das
Google-Betriebssystem Android läuft be-
reits auf etwa 30 Prozent der Tablets. An-
droid lockt mit einer Riesenauswahl an
Geräten verschiedener Größen und Preis-
klassen. Im Test treten 13 von ihnen mit
Bilddiagonalen zwischen 17 und 26 Zenti-
meter und Preisen von 140 bis 600 Euro
gegen den Marktführer an. Einige können
qualitativ durchaus mithalten. Das Sam-
sung Galaxy Note 10.1 schneidet im Test so-
gar einen Tick besser ab als das iPad 3.

Neue iPads im November


Apple reagiert auf die Herausforderungen
mit neuen Produkten: Anfang November
kam das kleine iPad Mini und eine neue
Version des großen iPads auf den Markt –
nur sieben Monate nach dem Start des iPad
3. Zu spät, um unseren vollen Vergleichs-
test zu durchlaufen. Einen ersten Eindruck
vermittelt der Schnelltest (siehe S. 38).
Mit dem Internethändler Amazon sorgt
derweil ein neuer Anbieter für weiteren
Wirbel auf dem Tablet-Markt. Der Kindle
Fire HD zeigt sich im Schnelltest (S. 39) als
Mischung aus ordentlicher Hardware und
arg auf Amazon ausgerichteter Software.
Bei der Suche nach dem richtigen Tablet
Unser Rat
stellt sich für die meisten zuerst die Frage: Bestes Tablet ist das Samsung Ga-
iPad oder Android? Der Test zeigt: Beide laxy Note 10.1 für 580 Euro. Es hat
Systeme funktionieren gut, und für beide einen Stift zum Zeichnen und zur
gibt es gute Hardware. Zum Beispiel bei Texteingabe. Dicht dahinter folgt das
den Displays: Der Bildschirm des iPad 3 bie- Apple iPad 3 WiFi Cellular (64 GB)
tet eine besonders hohe Auflösung, er ist für 760 Euro, das Apple Anfang No-
sehr hell und überzeugt mit großem Blick- vember durch den Nachfolger iPad 4
winkel. Aber er ist nicht unbedingt der bes- abgelöst hat. Unter den kleineren
te. So begeistert das Display des kleinen Tablets liegen das Asus / Google Ne-
Toshiba mit noch brillanteren Farben, ei- xus 7 (16 GB) für günstige 199 Euro
nem unerreicht tiefen Schwarz und ent- und das Toshiba AT270-101 für
sprechend hohem Kontrast. Auch die Dis- 550 Euro vorn. Das Toshiba bietet
plays des Asus Transformer Pad Infinity den besten Bildschirm, das Nexus 7
und des Samsung Galaxy Note 10.1 müssen einen deutlich besseren Akku.
sich vor dem des iPad 3 nicht verstecken.

36 Multimedia
Tablets

iPad sein
Bei der Rechenleistung kann der Marktfüh-
rer von Apple die Android-Konkurrenz eben-
falls nicht abhängen. Zwar liegt das iPad 3
bei einigen Tests, etwa der 3D-Grafikleis-
tung, vorn. Dafür schneiden etliche der
Android-Tablets bei anderen Leistungs-
tests besser ab. Insgesamt arbeitet es sich
auf einem Galaxy Note oder einem Trans-
former Pad Infinity nicht weniger flüssig
als auf einem iPad.

Apple lockt mit einfacher Oberfläche


Die Entscheidung zwischen iPad und An-
droid bleibt damit vor allem eine Frage der
Software – und des Geldbeutels. Für das
iPad-System iOS spricht die einfache Be-
dienung der minimalistischen Benutzer-
oberfläche. Auch das Angebot an Tablet-
optimierten Apps und Medieninhalten ist
fürs iPad noch immer größer als für An-
droid-Tablets. Um per USB-Kabel Daten
zwischen Tablet und PC auszutauschen,
brauchen iPad-Nutzer das PC-Programm
iTunes. Die lokale Synchronisation von Ka-
lender- und Adressdaten mit Outlook
klappt damit besonders reibungslos.

Androiden flexibler und günstiger


Android ist dafür in vieler Hinsicht offener
als iOS: Apps können nicht nur aus einem
einzigen App-Store, sondern auch aus ande-
ren Quellen stammen. Die Benutzerober-
fläche lässt sich flexibler an die Vorlieben
des Nutzers anpassen. Die
meisten Android-
Tablets haben ei-
nen Steckplatz für
Speicherkarten. Da-
mit lässt sich der in-
terne Speicher erwei-
tern. Und beim Anschluss
an den Computer melden
sich Android-Geräte als USB-
Laufwerk oder als Medienge-
rät an. So kann der Nutzer Mu-
sik, Videos und andere Dateien
ganz einfach hin- und herkopie-
ren – ohne Zusatzsoftware.
Ein weiteres Argument für An-
droid-Geräte ist der Preis. So kostet das
Acer Iconia Tab A701 immerhin 160 Euro
weniger als ein iPad vergleichbarer Aus-
stattung. Und das kleine Nexus 7 von Asus
und Google ist für 130 Euro weniger zu ha-
ben als das günstigste iPad Mini.
FOTOS: STIFTUNG WARENTEST

Vorsicht ist allerdings bei Billig-Tablets


angebracht: Intenso und Odys haben die
schlechtesten Displays im Test. Sie kranken
an niedriger Auflösung und flauen Farben.
Auch die geringe Rechenleistung und die 0

Multimedia 37
Nebeneinander. Das Galaxy Note 10.1 Stifteingabe. Das Samsung Galaxy
kann zwei Apps parallel darstellen. Das Note 10.1 erkennt handschriftlichen
klappt aber nur mit wenigen Apps. Text schnell und recht zuverlässig.

Apple iPad Mini und iPad 4 kurzen Akkulaufzeiten machen die beiden
billigsten Tablets eher unattraktiv.
Kleiner Neuzugang, großer Nachfolger
Mobiles Internet per Handynetz
Handlicher Neuling: iPad Mini. Zu Würdiger Nachfolger: iPad 4. Damit Sofern zum Testzeitpunkt verfügbar, ha-
groß für ein Smartphone, zu klein für hatte niemand gerechnet: Nur sieben ben wir alle in der Variante mit Mobilfunk-
ein Tablet – so hatte Steve Jobs vor Monate nach Vorstellung des iPad 3 modem geprüft. So ausgestattete Tablets
zwei Jahren über die Mini-Tablets der präsentierte Apple einen Nachfolger. können praktisch überall per Handynetz
Konkurrenz gespottet. Jetzt bringt Äußerlich hat sich beim iPad 4 wenig ins Internet. Dafür brauchen sie einen pas-
Apple selbst ein Kleines und macht geändert. Nur den bisherigen, 30-poli- senden Mobilfunkvertrag − am besten mit
vieles richtig: Das iPad Mini ist flacher, gen „Dock“-Anschluss für PC und La- Datenflatrate. Das kostet zusätzlich Geld.
handlicher und mit nur 306 Gramm degerät hat Apple durch den ebenfalls Wer vor allem im heimischen WLan surft,
auch leichter als alle im Test. Das Dis- anbieterspezifischen „Lightning“- kann sich das Mobilfunkmodul sparen.
play mit 20 Zentimeter Diagonale ist Anschluss ersetzt, den auch iPhone 5 Auch wer schon ein Smartphone mit Daten-
nicht so gut wie das der großen iPads, und iPad Mini nutzen. Im Inneren des flatrate besitzt, braucht nicht unbedingt ei-
bietet aber einen etwas größeren iPad 4 arbeitet ein schnellerer Prozes- nen zusätzlichen Mobilfunkanschluss fürs
Blickwinkel und mehr Helligkeit als sor, der auch im Test mehr Arbeits- Tablet. Ein modernes Smartphone kann sei-
das des Nexus 7. Bei der Rechenleis- tempo beweist. Auch das Display ne Datenverbindung per WLan ans Tablet
tung liegt es mit dem Asus-Google- scheint Apple leicht überarbeitet zu weitergeben.
Tablet in etwa gleichauf. Der Akku ist haben: Der Kontrast ist etwas besser.
richtig gut: Beim Abspielen von Videos Der Akku hält ähnlich lange wie der Neue Tablets, neue Systeme
hält er fast 11 Stunden. Der Preis ist des Vorgängers, ist aber nun schon Das Geschehen auf dem Tablet-Markt bleibt
mit 330 bis 530 Euro recht hoch. nach knapp acht Stunden geladen. spannend. Auch Microsoft will noch mit-
mischen (siehe Kasten rechts). Wieweit der
test-Kommentar: Das iPad Mini ist ein test-Kommentar: Das iPad 4 bietet PC-Pionier mit seinen neuen Windows-Ver-
gelungener, wenn auch teurer Einstieg noch etwas mehr Arbeitstempo und sionen auch auf Tablets von Privatnutzern
in die Welt der kleinen Tablets. Bildqualität als das iPad 3. Fuß fassen kann, wird sich im Laufe des
kommenden Jahres zeigen.
In der Android-Welt geht die Tablet-Flut
derweil munter weiter. Für Mitte Novem-
ber hat Google zum Beispiel das zusam-
men mit Samsung entwickelte Nexus 10
angekündigt – mit einem noch höher auf-
Apple iPad 4 WiFi. lösenden Bildschirm als das große iPad.
FOTOS: STIFTUNG WARENTEST

Apple iPad Mini WiFi Preis: 500 Euro Das könnte Apple weitere Marktanteile ab-
Preis: 330 Euro (16 GB) bis jagen. Unser Test jedenfalls zeigt: Die bes-
(16 GB) bis 530 Euro 700 Euro (64 GB). ten unter den Android-Tablets sind für das
(64 GB). www.apple.de iPad ernstzunehmende Gegner. j

Tabelle ab Seite 40.

38 Multimedia test 12/2012


Tablets

Drucken aus dem Browser. Außer Oberfläche. Anbieter geben der Android- Kabelsalat. Bei den Anschlüssen für PC
dem iPad (siehe Foto) kann das nur das Oberfläche oft ein eigenes Aussehen. Im und Netzteil setzen viele auf eigene For-
Android-Tablet von Acer. Foto: Ein Schnellstartkringel von Acer. mate statt auf den Micro-USB-Standard.

Windows-Tablets Amazon Kindle Fire HD

Neues von Microsoft Kein vollwertiges Android-Tablet


Die beiden etablierten Tablet-Syste- Ordentliche Hardware. Der Kindle schirms gibt es eine Karussell-Ansicht.
me iOS und Android bekommen Fire HD hat ein ähnlich großes Display Die präsentiert bunt gemischt die
zum Jahresende neue Konkurrenz mit gleicher Auflösung wie das Asus / zuletzt genutzten Apps, Websites, Bü-
von Microsoft – und zwar gleich Google Nexus 7, ist aber 50 Gramm cher, Musikstücke und Videos. Darü-
doppelt. Windows 8, Nachfolger schwerer. Wie beim Nexus 7 ist der ber gibt es Direktzugriffe auf nach
des etablierten PC-Betriebssystems Speicher nicht erweiterbar. Zudem Medientypen sortierte Bibliotheken.
Windows 7, ist wesentlich stärker bietet das Amazon-Tablet weder GPS Gleich die erste davon heißt „Einkau-
auf die Bedienung per Touchscreen noch eine rückwärtige Fotokamera. fen“ – und das bedeutet hier „Einkau-
ausgerichtet. Hinzu kommt das ganz Dafür hat es einen Micro-HDMI-Aus- fen bei Amazon“. Die Schnellzugriffe
neue Windows RT, das nur auf spe- gang, um Fotos oder Videos auf den auf „Videos“ und „Bücher“ führen
ziellen, stromsparenden Mobilpro- Fernseher zu bringen. Das Display ist ebenfalls nur zu Inhalten, die bei Ama-
zessoren läuft, wie sie seit Jahren längst nicht so gut wie das des teuren zon und dem Amazon-Unternehmen
schon in Smartphones und Tablets Toshiba AT270, aber ein wenig besser Lovefilm erworben wurden. Selbst der
arbeiten. Vorteil: längere Akkulauf- als das des Nexus 7. Beim Arbeitstem- Start- und der Sperrbildschirm zeigen
zeiten. Nachteil: Der Funktionsum- po kann das Amazon-Tablet nicht ganz in der Standardvariante des Kindle Fire
fang von Windows RT ist gegenüber mit dem Nexus mithalten. Seine größ- HD Werbung für Amazon-Angebote.
Windows 8 begrenzt, und zumindest te Stärke sind die Akkulaufzeiten: Wer das nicht will, muss pro Gerät
zu Anfang ist das Angebot an pas- Beim Abspielen von Videos hält der 15 Euro Aufpreis zahlen.
senden Apps sehr gering. Für Stirn- Kindle Fire HD fast 10 Stunden durch.
runzeln sorgte Microsofts Entschei- Frech. Amazon liefert kein Ladegerät test-Kommentar: Der Kindle Fire HD
dung, selbst Tablets anzubieten: mit. Das kostet 20 Euro extra. punktet beim Akku, ist aber eher ein
Das Microsoft Surface soll es Einkaufs-Terminal für Amazon-Ange-
in einer Windows-RT- und in einer Amazon-fixierte Software. Technisch bote als ein richtiges Android-Tablet.
Windows-8-Version geben. basiert das Betriebssystem des Kindle
Fire HD auf Android. Doch Amazon
Keine Eile. Wie weit und in welcher hat das Google-System stark überar-
der beiden Versionen sich Windows beitet. Die beliebten Google-Apps wie
auf Tablets wird durchsetzen kön- Google Maps, Youtube oder der Goo-
nen, wird sich wohl im kommenden gle Play Store fehlen und lassen sich Amazon
Jahr herausstellen. Derzeit besteht auch nicht nachinstallieren. Apps kom- Kindle Fire HD.
FOTOS: STIFTUNG WARENTEST

angesichts des noch sehr geringen men aus einem eigenen App Store von Preis: 199 Euro
Angebots an Tablet-optimierter Soft- Amazon – mit einem deutlich geringe- (16 GB),
ware jedenfalls keine Eile, sich ein ren Angebot als dem des Google Play 249 Euro (32 GB).
Windows-Tablet anzuschaffen. Store. Statt des gewohnten Startbild- www.amazon.de

12/2012 test Multimedia 39


Tablets
22,5 bis 25,6 cm (8,9 bis 10,1 Zoll) Bildschirmdiagonale
1 Samsung 2 Apple 3 Asus 4 Fujitsu 5 Acer 6 Sony 7 Toshiba 8 Lenovo
Galaxy Note iPad 3 WiFi Transformer Stylistic Iconia Xperia Tablet S AT300-101 IdeaTab
10.1 Cellular Pad Infinity M532 Tab A701 (32 GB) A2109
1)
Gewichtung (GT-N8000) (64 GB) TF700T (16 GB)
Preisspanne in Euro ca. 550 bis 650 740 bis 825 560 bis 605 490 bis 500 380 bis 400 277 bis 299
Mittlerer Preis in Euro ca. 580 760 570 480 600 500 385 294
- QUALITÄTSURTEIL 100 % GUT (1,9) GUT (2,0) GUT (2,1) GUT (2,2) GUT (2,3) GUT (2,4) GUT (2,4) GUT (2,5)

FUNKTIONEN 25 % gut (1,7) gut (1,9) gut (2,1) gut (2,2) gut (2,4) gut (2,2) gut (2,3) gut (2,3)

Internetsurfen / E-Mail 1/1 2/2 2/2 2/2 3/2 2/2 2/2 2/2
Musikspieler und Ton / Kamera 2/2 2/2 3/2 2/2 2/3 2/2 2/3 2/4
Video, Foto und 3D-Spiele 2 1 2 2 2 2 2 2
Büroanwendungen 2 2 2 2 2 2 2 2
Synchronisation mit PC 2 1 2 3 3 3 3 3
HANDHABUNG 25 % gut (1,8) gut (1,9) gut (1,9) gut (1,9) gut (2,0) gut (2,2) gut (1,8) gut (2,3)
Gebrauchsanleitung und Hilfen 3 3 2 3 3 3 2 4*)
Inbetriebnahme und Wiederherstellung 2 2 2 2 2 2 2 2
Täglicher Gebrauch 2 2 2 2 2 2 2 2
Handlichkeit und Transport 3 3 3 3 4 3 3 3
Verarbeitung 2 1 2 2 1 3 1 2
DISPLAY 20 % gut (2,5) gut (2,4) gut (2,3) befriedigend befriedigend befriedigend befriedigend befriedigend
(2,6) (2,7) (2,7) (2,7) (2,9)
AKKU 20 % gut (1,8) gut (1,7) gut (1,9) gut (2,0) gut (2,3) gut (2,0) befriedigend gut (2,5)
(2,7)
VIELSEITIGKEIT 10 % gut (2,0) befriedigend gut (2,5) gut (2,3) gut (1,8) befriedigend befriedigend befriedigend
(2,7) (3,2) (2,8) (2,9)
AUSSTATTUNG / TECHNISCHE MERKMALE
Geprüft mit Betriebssystem Android 4.0.4 iOS 6.0 Android 4.0.3 Android 4.0.3 Android 4.0.4 Android 4.0.3 Android 4.0.3 Android 4.0.4
Bildschirmdiagonale in cm 25,6 24,6 25,2 25,2 25,1 23,4 25,2 22,5
Display
Auflösung in Pixel 1 280 x 800 2 048 x 1 536 1 920 x 1 200 1 280 x 800 1 920 x 1 200 1 280 x 800 1 280 x 800 1 280 x 800
Integrierter Speicher / erweiterbar um ... GB 16 / 32 64 / N 64 / 32 32 / 32 64 / 32 32 / 32 163) / 64 16 / 32
Kartenleser für SD- / microSD-Karten N/j N/N N/j N/j N/j j/N j/N N/j
Micro-USB / für PC / zum Akkuladen N/N/N N/N/N N/N/N j/j/N j/j/j N/N/N j/N/N j/j/j
USB / für Speicherstick / für Tastatur N/N/N N/N/N N/N/N N/N/N N/j2)/j2) N/N/N N/N/N N/N/N
Videoausgang: Mini-HDMI / Micro-HDMI N/N N/N N/j N/N N/j N/N N/j N/j
Kopfhörer mitgeliefert j N N N N N N N
Kameraauflösung in Megapixel: für Video- 1,9 / 5,0 0,3 / 5,0 2,1 / 8,0 1,9 / 8,0 0,9 / 5,0 1,0 / 8,0 1,9 / 5,0 1,2 / 3,2
telefonie (vorn) / für Foto und Video (hinten)
Mobilfunk: Datenübertragung / Mobiltelefonie j/j j/N N/N j/N j/N N/N N3)/N N/N
Sim-Kartenformat Mini-Sim Micro-Sim N Mini-Sim Mini-Sim N N N
Bluetooth / GPS-Empfänger j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j

Akku: Laufzeit Surfen 9:50 10:00 5:30 7:00 8:00 7:10 6:20 5:30
Zeiten in Laufzeit Videos abspielen 9:00 11:20 10:10 7:30 8:40 9:40 6:00 7:30
h:min ca. Ladedauer 6:00 10:00 2:40 1:50 8:10 5:10 3:50 4:10
Höhe x Breite x Tiefe in cm 26 x 18 x 1,0 24 x 19 x 0,9 26 x 18 x 0,9 26 x 18 x 0,9 26 x 18 x 1,2 24 x 18 x 1,3 26 x 18 x 0,9 24 x 17 x 1,3
Gewicht in g ca. 600 670 600 550 690 550 590 570
Günstigste Modellvariante Galaxy Note iPad 3 WiFi: Xperia Tablet S: IdeaTab A2109:
10.1 WiFi 16 GB Spei- 16 GB Speicher; 8 GB Speicher;
(GT-N8010): cher, kein Mo- 395 Euro 279 Euro
kein Mobil- bilfunkmodem,
funkmodem; kein GPS;
460 Euro 460 Euro

Bewertungsschlüssel der Prüfergebnisse: Bei gleichem Qualitätsurteil Reihenfolge Alle haben einen berührempfindlichen Bildschirm (Touchscreen) mit Mehrfingerbedienung
1 = Sehr gut (0,5–1,5). 2 = Gut (1,6–2,5). nach Alphabet. (Multitouch), Kopfhöreranschluss für 3,5mm-Klinkenstecker, eingebaute Lautsprecher,
3 = Befriedigend (2,6–3,5). 4 = Ausreichend *) Führt zur Abwertung eingebautes Mikrofon, WLan 802.11n. Alle Geräte mit integriertem Mobilfunkmodem können zur
(3,6–4,5). 5 = Mangelhaft (4,6–5,5). (siehe „So haben wir getestet“ auf Seite 43). Datenübertragung UMTS-Netze per HSPA+-Beschleunigungstechnik nutzen und dabei laut Anbieter
j = Ja. N = Nein. Download-Datenraten bis zu 21 Mbit/s erreichen (außer Apple: bis zu 42 Mbit/s).

40 Multimedia test 12/2012


Tablets

22,5 bis 25,6 cm Bildschirmdiagonale


17,4 bis 20,2 cm (6,9 bis 8,0 Zoll) Bildschirmdiagonale
9 Archos 10 Asus / Google 11 Toshiba 12 Samsung 13 Intenso 14 Odys
97 carbon Nexus 7 (16 GB) AT270-101 Galaxy Tab 2 8'' Tab 804 Neo X8 (8 GB)
7.0 (GT-P3100)
(16 GB)
1 Samsung
229 bis 250 315 bis 400 129 bis 159 Galaxy Note 10.1
232 1994) 5504) 345 140 150 (GT-N8000)
BEFRIEDIGEND AUSREICHEND AUSREICHEND 580 Euro
GUT (2,4) GUT (2,4) GUT (2,5)
(2,9) (3,7) (3,7)
GUT (1,9)
befriedigend gut (2,3) befriedigend gut (2,3) ausreichend ausreichend
(3,3) (2,6) (3,8) (4,0)*) Testsieger. Eingabestift zur Texteingabe und
3/2 2/2 3/2 2/1 3/2 3/2 zum Zeichnen. Gutes, sehr helles Display,
3/4 2/Entfällt 3/3 2/3 3/Entfällt 3/Entfällt
unempfindlich gegen Kratzer. Sehr gut zum
3 2 2 2 4*) 4
Surfen und Mailen. Gute Synchronisation per
Cloud und PC-Programm „Kies“. Guter Akku.
4*) 2 2 2 4 4*)
Mobilfunkmodul für Daten, SMS, Telefonieren.
3 3 3 2 3 3
Steckplatz für microSD-Karten. Spezialan-
gut (2,1) gut (2,3) gut (2,1) gut (2,3) befriedigend (2,9) gut (2,4)
schluss zum Akkuladen und zum PC. Günsti-
2 3 2 3 2 3
gere Variante ohne Mobilfunk verfügbar.
2 2 2 2 2 2
2 2 2 2 3 2
3 2 2 2 3 3
2 2 1 2 3 3
befriedigend befriedigend gut (2,2) befriedigend ausreichend ausreichend
(3,1) (2,8) (3,2) (4,0)*) (3,9)
2 Apple iPad 3
befriedigend gut (1,9) befriedigend befriedigend ausreichend ausreichend
(2,9) (2,6) (2,6) (3,7) (3,7) WiFi Cellular (64 GB)
befriedigend befriedigend befriedigend gut (2,3) ausreichend ausreichend 760 Euro
(3,5) (3,5) (2,8) (4,0) (4,2)
GUT (2,0)

Android 4.0.3 Android 4.1.1 Android 4.0.3 Android 4.0.4 Android 4.0.3 Android 4.0.3 Marktführer. Sehr gut verarbeitetes iOS-Tab-
24,0 17,4 19,0 17,5 20,2 20,2 let mit gutem, sehr hellem, besonders hoch
1 024 x 768 1 280 x 800 1 280 x 800 1 024 x 600 800 x 600 800 x 600 auflösendem Display mit großem Blickwinkel.
16 / 32 165) / N 32 / 64 16 / 32 8 / 32 8 / 32 Sehr gut für 3D-Spiele und Videos. Sehr gute
N/j N/N N/j N/j N/j N/j PC-Synchronisation per Cloud und PC-Soft-
j/j/N j/j/j j/N/N N/N/N j/j/N j/j/N ware „iTunes“. Guter Akku. Mobilfunkmodul
j/j/j N/N/N N/N/N N/N/N N/N/N N/N/N für Datenverbindungen. Speicher nicht erwei-
j/N N/N N/N N/N N/N j/N terbar. Spezialanschluss zum Akkuladen und
N N N N j j zum PC. Drucken aus beliebigen Apps per
0,3 / 2,0 1,2 / N 1,9 / 5,0 0,3 / 3,2 0,3 / N 0,3 / N
„Airprint“. Günstigere Varianten ohne Mobil-
funk und GPS sowie mit weniger Speicher.
N/N N5)/N N/N j/j N/N N/N
N N N Mini-Sim N N
N/N j/j j/j j/j N/N N/N
4:50 8:20 6:10 6:40 3:10 3:10
5:50 7:40 5:40 6:10 3:50 3:40 3 Asus

3:10 4:00 2:30 3:50 3:20 3:10 Transformer Pad


24 x 19 x 1,1 20 x 12 x 1,2 21 x 14 x 0,8 19 x 12 x 1,0 21 x 16 x 1,2 20 x 16 x 1,2 Infinity TF700T
640 340 330 350 470 470 570 Euro
Galaxy Tab 2 7.0 Neo X8: GUT (2,1)
WiFi only (GT-P3110): 4 GB Speicher;
8 GB Speicher, 132 Euro Wandelbar. Ein optionales Tastatur-Dock
kein Mobilfunkmo-
dem; 229 Euro macht dieses Tablet zu einer Art Netbook.
Gutes, sehr helles, hochauflösendes Display.
1) Laut Anbieter Software-Update verfügbar. 4) Preis laut Anbieter.
Schwache Lautsprecher. Gute Synchronisation
2) Über mitgelieferten Micro-USB-Adapter. 5) Inzwischen Modellvarianten Nexus 7 mit 32 GB Speicher per Cloud und per PC-Programm „Asus Sync“.
3) Inzwischen Modellvariante AT300-103 mit 32 GB Speicher und für 249 Euro sowie Nexus 7 mit 32 GB Speicher und Mobilfunk- Spezialanschluss zur Verbindung zum PC und
Mobilfunkmodem für 500 Euro erhältlich. modem für 299 Euro erhältlich. zum Akkuladen. Gute Anleitung. Guter Akku.
Anbieter siehe Seite 96.
Steckplatz für microSD-Karten. Micro-HDMI.

12/2012 test Multimedia 41


22,5 bis 25,6 cm Bildschirmdiagonale (Fortsetzung)

6Sony
4Fujitsu 5 Acer Xperia Tablet S
Stylistic M532 Iconia Tab A701 (32 GB)
480 Euro 600 Euro 500 Euro
GUT (2,2) GUT (2,3) GUT (2,4)

Display unempfindlich gegen Kratzer. Sehr Kann drucken. „Acer Print“ ermöglicht Dru- Display vergleichsweise kratzempfindlich.
hell. Synchronisation nur über Cloud-Dienste, cken aus einigen Apps wie Browser und Sehr hell. Synchronisation nur per Cloud, kein
kein Programm zur lokalen Synchronisation. E-Mail-Programm. Kein Programm zur lokalen Programm zur lokalen PC-Synchronisation.
Gute Akkulaufzeiten. Mobilfunkmodem für PC-Synchronisation. Guter Akku. Sehr gut ver- Guter Akku. Steckplatz für SD-Speicherkarten.
Datenverbindungen. Der interne Speicher ist arbeitet, aber recht schwer und eher unhand- Spezialanschluss zum Laden und zur PC-Ver-
mit microSD-Karten erweiterbar. Micro-USB- lich. Steckplatz für microSD-Karten. Datenver- bindung. Günstigere Modellvariante mit weni-
Anschluss zur PC-Verbindung. bindungen per Mobilfunk. Micro-USB für PC ger Speicher verfügbar.
und Laden, per mitgeliefertem Adapter auch
für USB-Tastatur und -Speicher. Micro-HDMI.

17,4 bis 20,2 cm Bildschirmdiagonale

12 Samsung
10Asus / Google Toshiba
11 Galaxy Tab 2 7.0
Nexus 7 (16 GB) AT270-101 (GT-P3100) (16 GB)
199 Euro 550 Euro 345 Euro
GUT (2,4) GUT (2,4) GUT (2,5)

Günstigstes Gutes. Eher einfach ausgestattet, Bestes Display. Nicht sehr hell, aber sehr Sehr gut für E-Mail. Gute PC-Synchronisation
aber insgesamt ordentliche Leistung. Guter kontrastreich, großer Blickwinkel. Handlich per Cloud und per PC-Programm „Kies“.
Akku. Handlich. Keine Software zur lokalen und sehr gut verarbeitet. Gute Anleitung als Handlich. Display nicht sehr hell. Lautspre-
Synchronisation. Micro-USB für PC und zum PDF auf dem Gerät. Schlechter Lautsprecher. cher schwach. Akku befriedigend. Mobilfunk-
Laden. Speicher nicht erweiterbar. Keine rück- Akku befriedigend. Keine Software zur lokalen modul für Daten, SMS und Telefonieren.
wärtige Kamera für Foto und Video. Nexus- Synchronisation. Steckplatz für microSD-Kar- Steckplatz für microSD-Karten. Spezialan-
Geräte haben ein aktuelles Android-Betriebs- ten. Akkuladen und PC-Verbindung über Spe- schluss für PC und zum Akkuladen. Günstige-
system direkt von Google. Inzwischen teurere zialanschluss. Micro-USB für externen Spei- re Varianten ohne Mobilfunk sowie mit weni-
Varianten mit mehr Speicher sowie mit Mobil- cher, aber kein USB-Adapter mitgeliefert. ger Speicher verfügbar.
funkmodem verfügbar.

13 Intenso 14 Odys

8'' Tab 804 Neo X8 (8 GB)


140 Euro 150 Euro
AUSREICHEND (3,7) AUSREICHEND (3,7)

Flaue Farben. Schwaches Display, gering Flaue Farben. Schwaches Display, gering
auflösend, schlecht ablesbar. Geringe Rechen- auflösend, schlecht ablesbar. Geringe Rechen-
leistung für Video, 3D-Spiele und Büro. Laut- leistung für Video, 3D-Spiele und Büro.
sprecher schwach. Akku schwach. Anleitung Schwacher Lautsprecher. Schwacher Akku.
FOTOS: STIFTUNG WARENTEST

gut. Kein Programm zur lokalen Synchronisati- Kein Programm zur lokalen PC-Synchronisati-
on. Micro-USB für PC, microSD-Steckplatz. on. Micro-USB für PC, microSD-Steckplatz.
Kein Bluetooth, kein GPS. Keine rückwärtige Mini-HDMI. Kein Bluetooth, kein GPS. Keine
Kamera. Google Play Store und Maps nicht im rückwärtige Kamera für Foto und Video. Güns-
App-Menü sichtbar, nur über Suche aufrufbar. tigere Variante mit noch weniger Speicher.

42 Multimedia test 12/2012


Tablets

7 Toshiba 8 Lenovo IdeaTab

AT300-101 A2109 (16 GB) 9 Archos 97 carbon

385 Euro 294 Euro 232 Euro


GUT (2,4) GUT (2,5) BEFRIEDIGEND (2,9)

Gute Anleitung als PDF auf dem Gerät. Dis- Günstigstes Gutes unter den Großen. Guter Nicht sehr hoch auflösendes Display.
play sehr hell. Schwache Lautsprecher. Akku Akku. Display mit teilweise schwachem Blick- Schwache Kamera, schwache Lautsprecher.
befriedigend. Sehr gut verarbeitet. Steckplatz winkel. Kamera und eingebaute Lautsprecher Wenig Rechenleistung, etwa für Büroanwen-
für SD-Karten. Spezialanschluss für Akkula- schwach. PC-Software „SugarSync“ synchro- dungen. Keine Software zur lokalen Synchro-
den und PC. Micro-USB für externe Speicher- nisiert weder Adressen noch Kalender. nisation. Gute Anleitung. Akku befriedigend.
medien, aber kein USB-Adapter mitgeliefert. Schwache Anleitung. Steckplatz für microSD- Steckplatz für microSD-Karten. Micro-USB für
Kein Programm zur lokalen Synchronisation. Karten. Micro-USB-Anschluss zum Laden und PC. USB für Speicher und Tastatur. Kein Blue-
Micro-HDMI. Inzwischen teurere Variante mit zur Verbindung zum PC. Micro-HDMI zum An- tooth, kein GPS. Mini-HDMI-Videoausgang
Mobilfunk und mehr Speicher verfügbar. schluss an einen Fernseher. Günstigere Vari- zum Anschluss an einen Fernseher.
ante mit weniger Speicher verfügbar.

So haben wir getestet


Im Test: 9 Tablet-Computer mit 22,5 bis 25,6 Zen- seiten (mit und ohne Flash), Komfort beim Surfen. anleitung und Infos von Anbieter-Webseiten.
timeter (8,9 bis 10,1 Zoll) Bildschirmdiagonale E-Mail: Lesen, Versenden und Sortieren von Inbetriebnahme und Wiederherstellung: Auf-
und 5 Tablet-Computer mit 17,4 bis 20,2 Zenti- E-Mails mit und ohne Mail-Anhänge. Unterstützung wand der Erstinbetriebnahme, Einlegen der Sim-
meter (6,9 bis 8,0 Zoll) Bildschirmdiagonale, mit von E-Mail-Protokollen. Karte, Herstellen einer Datenverbindung, Einrich-
Android- und iOS-Betriebssystem. Zusätzlich im Musikspieler und Ton: Klang über eingebaute ten von E-Mail-Konten, Registrierung. Aufwand
Schnelltest drei Produktneuheiten. Lautsprecher, höherwertige und, soweit vorhanden, und Vollständigkeit der Systemwiederherstellung
Einkauf: August/September, Produktneuheiten mitgelieferte Kopfhörer, Qualität von Mikrofon- in den Auslieferungszustand.
Oktober/November 2012. Preise: Überregionale aufnahmen. Unterstützte Audioformate, Titel- Täglicher Gebrauch: Unter anderem Start- und
Handelserhebung im Oktober 2012. informationen und Bedienelemente bei der Ausschaltzeiten, Bedienung per Touchscreen und
Musikwiedergabe. Stifteingabe, Bildschirmtastatur, Bedienung der
ABWERTUNGEN Kamera: Bildqualität der rückwärtigen Kamera von Kamera, Anzeigen von Fotos, Abspielen von
Bei ausreichenden Funktionen oder aus- Fotos bei guter und schwacher Beleuchtung (sofern Videos, Statusanzeigen, Betriebsgeräusche und
reichendem Display wurde das test-Qualitätsurteil vorhanden, auch mit Fotolicht) sowie von Videoauf- Wärmeentwicklung im Betrieb.
abgewertet. Bei ausreichendem Urteil für Video, nahmen. Ausstattung und Auflösung der Kamera. Handlichkeit und Transport: Lage in der Hand.
Foto und 3D-Spiele oder ausreichendem Urteil für Video, Foto und 3D-Spiele: Unter anderem Abspie- Gewicht und Größe hinsichtlich mobiler Nutzung.
Büroanwendungen wurde das Urteil Funktionen len von Videos in SD-, 720-p- und 1080-p-Auflösung Verarbeitung: Kratzfestigkeit von Display und
abgewertet. Bei ausreichendem Urteil Gebrauchs- auf dem Display und über Mini-, Micro-HDMI oder Gehäuse, scharfe Kanten und Grate, Wertigkeit
anleitung und Hilfen wurde die Handhabung HDMI (wenn vorhanden), von Youtube-Videos und und Reinigung wurden beurteilt.
abgewertet. Die Abwertungen wirken gleitend: aus Mediatheken. Zeit zum Öffnen von Foto- und
Überschreiten die auslösenden Urteile die Abwer- Videodateien. Unterstützte Video- und Fotoformate. DISPLAY: 20 %
tungsschwelle nur geringfügig, wirkt die Abwer- Grafikdarstellung und Geschwindigkeit im 3D-Spiel, Unter anderem Reaktionszeiten, Blickwinkel,
tung wenig. Überschreiten sie die Schwelle deut- Benchmarktest GL Benchmark. Schwarzwert, Farb- und Helligkeitsverteilung,
lich, wirkt die Abwertung umso stärker. Büroanwendungen: Unter anderem wurden das maximale Helligkeit und Wiedergabe von Grau-
Kopieren von Dateien, die Zeit zum Öffnen von stufen. Zudem wurden die Bildqualität bei der Dar-
GRUNDSÄTZLICHE PRÜFDURCHFÜHRUNG Word- und Excel-Dateien sowie die Kalenderfunktion stellung unterschiedlicher Testbilder, die Textdar-
Die Prüfungen wurden mit den vorinstallierten bewertet. Unterstützte Dateiformate sowie Bench- stellung sowie störende Reflexionen beurteilt.
Apps durchgeführt, sofern nicht anders angege- marktest Geekbench 2.
ben. Das Betriebssystem und die Firmware wur- Synchronisation mit PC: Funktionalität und Hand- AKKU: 20 %
den zum Testbeginn aktualisiert. Die subjektiven habung beim Abgleich von Kontakten, Kalender, Akkulaufzeiten mit vollgeladenem Akku beim
Prüfungen führten drei Experten durch. E-Mail und Dateien mit dem PC über mitgelieferte Abspielen eines Videos und beim Anzeigen von
oder heruntergeladene Synchronisationssoftware Internetseiten im WLan-Betrieb, Akkuladezeiten.
FUNKTIONEN: 25 % und Cloud-Dienst. Warnungen vor zur Neige gehender Akkukapazität.
Internetsurfen: Geprüft wurden die Zeit für den Kann der Akku vom Nutzer gewechselt und über
Browserstart, das Laden von Internetseiten (Pra- HANDHABUNG: 25 % USB geladen werden?
xistests und Benchmarks), das Übertragen eines Gebrauchsanleitung und Hilfen: Art und Umfang
Fotos und eines Videos per WLan, die Reichweite der verfügbaren Anleitungen. Übersichtlichkeit, Voll- VIELSEITIGKEIT: 10 %
des WLan; Darstellung und Navigation von Web- ständigkeit und Verständlichkeit; einschließlich Kurz- Umfang der mitgelieferten Hard- und Software.

12/2012 test Multimedia 43


Adressen

Lachsfilets Galeria Kaufhof Christian Dior Asus Samsung Krups Rowenta Bollé
Seite 22 – 27 Leonhard-Tietz-Str. 1 LVMH Parfums & Harkortstr. 21 – 23 Am Kronberger Hang 6 Groupe SEB Groupe SEB Bushnell
50676 Köln Kosmetik 40880 Ratingen 65824 Schwalbach Postfach 10 16 64 Markenbereich Performance Optics
Aldi (Nord)/ Divisions Parfums Tel. 0 180 5/01 09 20 Tel. 0 180 5/7 26 78 64 Rowenta An der Alten Spinnerei 1
Golden Seafood Tel. 02 21/22 30 63016 Offenbach a.M.
Fax 02 21/2 23 28 00 Christian Dior Fax 0 21 02/95 99 31 Fax 0 180 5/12 12 14 Tel. 0 69/8 50 40 Postfach 10 16 64 83059 Kolbermoor
Postfach 13 01 10 Postfach 30 08 16 www.asus.de www.samsung.de 63016 Offenbach Tel. 0 80 31/23 34 80
45291 Essen www.galeria- Fax 0 69/8 50 45 30
kaufhof.de 40408 Düsseldorf Fujitsu Sharp am Main Fax 0 80 31/2 33 48 18
Tel. 02 01/8 59 30 www.groupeseb.com
Tel. 02 11/4 38 40 Mies-van-der- Tel. 0 69/8 50 40 www.cebe.com
Fax 02 01/8 59 33 18 Iceland Seafood Postfach 10 55 04 www.krups.de
Fax 02 11/4 38 41 25 Rohe-Str. 8 Fax 0 69/8 50 45 30 Carrera
www.aldi-nord.de 20038 Hamburg
Großer Grasbrook 9 www.dior.com 80807 München Tel. 0 180 5/29 95 29 Melitta www.rowenta.de
Safilo
Aldi (Süd)/ 20457 Hamburg Clarins Tel. 0 180 5/37 21 00 Fax 0 40/23 76 25 10 Postfach 12 26 Severin Carrera Sport Division
Almare Seafood Tel. 0 40/4 50 22 70 Postfach 15 62 Fax 0 180 5/37 22 00 www.sharp.de 32372 Minden Otto-Hahn-Str. 7
Röhre 27
Postfach 10 01 52 Fax 0 40/45 02 27 50 82317 Starnberg www.fujitsu.de Tel. 05 71/8 60 59846 Sundern 50997 Köln
45401 Mülheim a.d.R. www.iceland- Sony
Tel. 0 81 51/2 60 30 Intenso Fax 05 71/86 18 10 Tel. 0 29 33/98 20 Tel. 0 800/5 60 56 07
Tel. 02 08/9 92 70 seafood.de Kemperplatz 1
Fax 0 81 51/26 03 45 Diepholzer Str. 15 www.melitta-caffeo.de Fax 0 29 33/98 23 33 Fax 0 22 36/94 53 56
Fax 02 08/99 27 36 10 10785 Berlin
Iglo www.clarins.de 49377 Vechta www.severin.de www.carreraworld.com
www.aldi-sued.de Tel. 0 180 5/25 25 86 Nivona
Osterbekstr. 90c Clinique Tel. 0 44 41/9 99 10 Fax 0 180 5/25 25 87 Nivona Apparate Siemens Casco
Alnatura 22083 Hamburg Estée Lauder Fax 0 44 41/99 91 20 www.sony.de Casco Schutzhelme
Südwestpark 90 Postfach 83 01 01
Darmstädter Str. 63 Tel. 0 40/1 80 24 90 Companies www.intenso.de Gewerbering Süd 11
Toshiba 90449 Nürnberg 81701 München
64404 Bickenbach Fax 0 40/1 80 24 91 30 Division Clinique Lenovo 01900 Bretnig
Postfach 10 14 62 Tel. 09 11/2 52 66 30 Tel. 0 89/45 90 09
Tel. 0 62 57/9 32 20 www.iglo.de Postfach 03 40 Gropiusplatz 10 Fax 0 89/45 90 23 47 Tel. 03 59 55/83 90
Fax 0 62 57/9 32 26 88 80911 München 41414 Neuss Fax 09 11/25 26 63 63
70563 Stuttgart Tel. 04 31/24 89 45 50 www.siemens-home.de Fax 03 59 55/8 39 99
www.alnatura.de Karstadt Feinkost Tel. 0 89/23 68 60 www.nivona.de www.casco-helme.de
Tel. 0 800/5 51 13 30 Fax 0 21 31/15 83 41
Biopolar
Stolberger Str. 92 Fax 0 89/23 68 61 11 www.lenovo.com Philips Saeco Tefal
www.toshiba.de Cratoni
Ökofrost 50933 Köln www.clinique.de Philips Groupe SEB
Odys Cratoni helmets
Bregenzer Str. 5 Tel. 02 21/14 90 Kiko Heimkinoanlagen Lübeckertordamm 5 Markenbereich Tefal
Formerweg 9 Postfach 10 16 64 Tannbachstr. 10 –14
10707 Berlin Fax 02 21/1 49 95 12 Friedrichstr. 191 Seite 51– 55 20099 Hamburg 73635 Rudersberg
www.perfetto.de 47877 Willich 63016 Offenbach
Tel. 0 30/78 77 66 66 10117 Berlin Tel. 0 21 54/8 82 60 LG Tel. 0 800/0 00 75 20 Tel. 0 71 83/93 93 00
Tel. 0 30/20 65 91 50 am Main
Fax 0 30/78 77 66 10 Lidl/ Fax 0 21 54/8 82 61 00 Berliner Str. 93 Fax 0 40/28 99 28 29 Tel. 0 69/8 50 40 Fax 0 71 83/9 39 30 30
www.biopolar.de Trawlic Fax 0 30/20 65 91 83 www.odys.de www.philips.de www.cratoni.com
40880 Ratingen Fax 0 69/8 50 45 30
Stiftsbergstr. 1 www.kikocos Tel. 0 21 02/7 00 80
Bofrost metics.com Samsung Siemens www.tefal.de Giro
An der Oelmühle 6 74167 Neckarsulm Am Kronberger Hang 6 Fax 0 21 02/7 00 87 77 siehe Bosch Grofa
47638 Straelen Tel. 0 800/4 35 33 61 La Roche-Posay www.lg.com/de Starterbatterien Otto-Hahn-Str. 17
65824 Schwalbach/Ts.
Tel. 0 28 34/70 71 80 Fax 0 71 32/94 22 36 siehe L’Oréal Tel. 0 180 5/7 26 78 64 W.I.K. Seite 73 – 79 65520 Bad Camberg
Panasonic
Fax 0 28 34/70 73 66 www.lidl.de www.larocheposay.de Fax 0 180 5/12 12 14 WIK Tel. 0 64 34/2 00 82 00
Winsbergring 15 Banner
www.bofrost.de Lancôme www.samsung.de 22525 Hamburg Elektro-Hausgeräte Fax 0 64 34/2 00 82 50
Nordsee Schacht-Neu-Cöln 12 Banner Str. 1 www.grofa.com
Costa Postfach 10 12 48 siehe L’Oréal Sony Tel. 0 180 5/01 51 40
45355 Essen 4021 Linz
Stedinger Str. 25 www.lancome.de Kemperplatz 1 Fax 0 180 5/01 51 45 Österreich Head
27512 Bremerhaven
26723 Emden L’Oréal 10785 Berlin www.panasonic.de Tel. 02 01/8 66 60 Tel. 00 43 /7 32/3 88 80 Velaskostr. 8
Tel. 04 71/13 02
Tel. 0 49 21/9 61 30 Postfach 30 06 62 Tel. 0 180 5/25 25 86 Philips Fax 02 01/8 66 61 21 Fax 85622 Feldkirchen
Fax 04 71/13 14 00
Fax 0 49 21/96 13 20 40406 Düsseldorf Fax 0 180 5/25 25 87 Lübeckertordamm 5 www.wik.de 00 43/7 32/3 88 82 13 99 Tel. 0 89/9 09 99 50
www.nordsee.com
www.costa.de Tel. 0 180 1/00 20 10 www.sony.de 20099 Hamburg www.banner Fax 0 89/90 99 95 55
Paulus Dampfbügeleisen www.head.com
Deutsche See Fax 0 180 1/00 20 40 Toshiba Tel. 0 800/0 00 75 20 batterien.com
Blättelbornweg 6 www.loreal.de und Bügelstationen
Postfach 10 12 47 Hammfelddamm 8 Fax 0 40/28 99 28 29 Bosch Limar
66663 Merzig www.philips.de Seite 68 – 73 Sophienstr. 4
27512 Bremerhaven Mac 41460 Neuss Johnson Controls
Tel. 04 71/13 30 00 Tel. 0 68 61/7 70 80 Estée Lauder Tel. 0 180 5/96 90 10 AEG 65189 Wiesbaden
Pioneer Autobatterie
Fax 04 71/13 14 00 Fax 0 68 61/77 08 40 Mac Division Fax 0 21 31/15 83 41 Electrolux Hausgeräte Tel. 06 11/58 08 76 50
Hanns-Martin- Am Leineufer 51
www.deutschesee.de www.bpaulus.de Leopoldstr. 256 www.toshiba.de Schleyer-Str. 35 Fürther Str. 246 30419 Hannover Fax 06 11/58 08 76 59
Penny/ 80807 München 47877 Willich 90429 Nürnberg Tel. 05 11/9 75 01 www.limar.com
Edeka/ Fernseher
Berida Tel. 0 89/23 68 60 Tel. 0 21 54/91 30 Tel. 0 180 5/55 45 55 Fax 05 11/9 75 10 10 Poc
Gut & Günstig Seite 44 – 50
50603 Köln Fax 0 89/23 68 61 11 Fax 0 21 54/42 96 70 Fax 09 11/3 23 49 26 00 Soxxa 1 02 81 04
22291 Hamburg Exide
Tel. 0 180 3/33 10 10
www.esteelauder.de Grundig www.pioneer.de www.aeg.de Moosfeldstr. 1
Tel. 0 40/6 37 70 GNB Industrial Power
www.maccosmetics.de Beuthener Str. 41 5101 Bergheim
Fax 0 40/63 77 42 75 Fax 02 21/1 49 90 00 Samsung Bosch Thiergarten
www.edeka.de www.penny.de Manhattan 90471 Nürnberg Am Kronberger Hang 6 Österreich
Tel. 0 180 5/23 18 80 Robert Bosch 63654 Büdingen
siehe Astor 65824 Schwalbach Tel. 0 60 42/8 13 43 Tel. 00 43/6 62/89 00 90
Eismann Rewe/ www.manhattan.de Fax 09 11/7 03 84 67 Hausgeräte Fax
Seibelstr. 36 Tel. 0 180 5/7 26 78 64 Fax 0 60 42/8 17 45
Ja! www.grundig.de Fax 0 180 5/12 12 14 Postfach 83 01 01 00 43/6 62/89 00 90 15
40822 Mettmann MaxFactor www.gnb.com
50603 Köln LG www.samsung.de 81701 München
Tel. 0 21 04/21 90 Procter & Gamble JCI/Varta Red
Tel. 02 21/14 90 Berliner Str. 93 Tel. 0 89/45 90 01
Fax 0 21 04/21 96 50 65824 Schwalbach Sony Burton Sportartikel
Fax 02 21/1 49 90 00 am Taunus 40880 Ratingen Fax 0 89/45 90 31 12 siehe Bosch Hallerstr. 111
www.eismann.de www.rewe-group.com Kemperplatz 1 www.bosch-home.com
Tel. 0 61 96/89 01 Tel. 0 21 02/7 00 80 10785 Berlin Moll 6020 Innsbruck
Escal bio Fax 0 61 96/89 49 29 Fax 0 21 02/7 00 87 77 Österreich
Lippenstifte Tel. 0 180 5/25 25 86 Braun Akkumulatorenfabrik
Nutrana www.de.pg.com www.lg.com/de Tel. 00 800/28 78 66 13
Seite 30 – 33 Fax 0 180 5/25 25 87 Frankfurter Str. 145 Angerstr. 50
Postfach 18 05 www.sony.de Fax 00 43/5 12/23 09 90
Maybelline Jade Loewe 61476 Kronberg/Ts. 96231 Bad Staffelstein
77678 Kehl Art Deco www.anonoptics.com
siehe L‘Oréal Industriestr. 11 Tel. 0 800/27 28 64 63 Tel. 0 95 73/9 62 20
Tel. 0 78 51/9 56 95 89 Postfach 11 20 Espressomaschinen Fax 0 95 73/96 22 11
www.maybelline.de 96317 Kronach Fax 0 61 73/30 28 75 Salomon
Fax 00 33/3/88 60 78 50 85749 Karlsfeld Tel. 0 92 61/9 90 Seite 60 – 66 http://moll-
www.escal.fr www.braun.de Amer Sports
Tel. 0 81 31/3 90 01 Tablet-PCs Fax 0 180 1/22 25 00 batterien.de Parkring 15
Bosch
Femeg Fax 0 81 31/39 01 10 Seite 36 – 43 www.loewe.de De’Longhi 85748 Garching
Bosch u. Siemens Skihelme
Gletzower Landstr. 6 www.artdeco.de Acer Metz Hausgeräte Am Reitpfad 20 Tel. 0 89/8 98 01 02
19217 Rehna Kornkamp 4 Postfach 12 67 Postfach 83 01 01 63500 Seligenstadt Seite 80 – 83 Fax 0 89/89 80 11 29
Tel. 03 88 72/52 10 Astor
22926 Ahrensburg 90506 Zirndorf 81701 München Tel. 0 180 5/22 55 21 Alpina www.amersports.com
Fax 03 88 72/52 19 00 Coty Beauty
Tel. 0 800/2 24 49 99 Tel. 09 11/9 70 62 39 Tel. 0 89/45 90 01 Fax 0 61 82/9 20 61 11 Scott
www.femeg.de Rheinstr. 4e Alpina Sports
Fax 0 800/2 24 49 98 Fax 09 11/9 70 63 40 Fax 0 89/45 90 23 47 www.delonghi.com Äußere Industriestr. 8A Scott Sports
55116 Mainz www.siemens-home.de
Followfish www.acer.de www.metz.de Laurastar 86316 Friedberg/ Gutenbergstr. 27
Tel. 0 61 31/30 60
Allmandstr. 8 Apple Panasonic De’Longhi Richmodstr. 6 Derching 85748 Garching
Fax 0 61 31/30 67 45
88045 Friedrichshafen Arnulfstr. 19 Winsbergring 15 Am Reitpfad 20 50667 Köln Tel. 08 21/78 00 30 Tel. 0 89/89 87 83 60
Tel. 0 75 41/2 89 00
www.coty.com
80335 München 22525 Hamburg 63500 Seligenstadt Tel. 0 180 3/23 24 00 Fax 08 21/7 80 03 50 Fax 0 89/8 98 78 36 50
Fax 0 75 41/28 90 33 www.astor www.alpina-sports.de
Tel. 0 800/2 00 01 36 Tel. 0 180 5/01 51 40 Tel. 0 180 5/22 55 21 Fax 02 21/92 04 22 00 www.scott-sports.com
www.followfish.de cosmetics.com
Fax 0 89/99 64 01 80 Fax 0 180 5/01 51 45 Fax 0 61 82/9 20 61 11 Atomic Smith
Catrice www.delonghi.com www.laurastar.com
Frischeparadies www.apple.de www.panasonic.de Vista-Sport
Philips Lackengasse 301
Lärchenstr. 80 Cosnova Archos Philips Jura Neubohlingen 1/1
5541 Altenmark
65933 Frankfurt/M. Am Limespark 2 Konrad-Zuse-Str. 22 Lübeckertordamm 5 Postfach 99 01 44 Lübeckertordamm 5 Österreich 78315 Radolfzell am
Tel. 0 69/3 80 32 30 65843 Sulzbach 41516 Grevenbroich 20099 Hamburg 90268 Nürnberg 20099 Hamburg Tel. 00 43/64 52/3 90 00 Bodensee
Fax 0 69/38 03 23 33 Tel. 0 61 96/76 15 60 Tel. 0 21 82/57 04 10 Tel. 0 40/2 89 90 Tel. 09 11/2 52 50 Tel. 0 180 3/38 68 52 Fax Tel. 0 77 32/82 32 80
www.frische Fax 0 61 96/7 61 56 11 99 Fax 0 21 82/5 70 41 70 Fax 0 40/28 99 28 29 Fax 09 11/2 52 52 50 Fax 0 40/2 89 97 85 20 00 43/64 52/3 90 01 20 Fax 0 77 32/8 23 28 11
paradies.de www.cosnova.com www.archos.com www.philips.de www.de.jura.com www.philips.de www.atomicsnow.com www.smithoptics.com

96 Service test 12/2012


Herausgeber und Verlag
TSG Absolutely English Italien Sagrada Stiftung Warentest, Lützowplatz 11–13, 10785 Berlin,
24/7 Distribution Wiener Tel. 00 39 71/75 07 01 Parland Spiele Postfach 30 41 41, 10724 Berlin.
Kesslerweg 4 Spielkartenfabrik Fax 00 39 71/97 78 51 Grolandstr. 72 Telefon: 0 30/26 31-0, Telefax: 0 30/26 31 27 27
48155 Münster Ferd. Piatnik & Söhne www.elionline.com 90408 Nürnberg Internet: www.test.de
Tel. 02 51/91 98 92 47 Hütteldorfer Str. Postbank Berlin, Konto: 306 02 100/BLZ 100 100 10
Roundtrip of Britain Tel. 09 11/2 47 69 50
Fax 02 51/91 98 92 22 229 –231
www.247dist.com 1140 Wien and Ireland www.parland.de
Verwaltungsrat Prof. Dr. Andreas Oehler (Vorsitzender), Volker Angres, Gerd Billen, Prof. Dr.
Uvex Österreich Ernst Klett Sprachen Un fin de semana en Manfred Hennecke, Prof. Dr. Lucia Reisch, Isabel Rothe, Prof. Dr. Volker Wolff
Uvex Sports Tel. 00 43 1/9 14 41 51 Rotebühlstr. 77 Madrid
Fax 00 43 1/9 11 14 45 Kuratorium Dr. Günter Hörmann (Vorsitzender), Dr. Thomas Förster, Christoph Hahn,
Postfach 25 09 70178 Stuttgart Grubbe Media Dr. Sven Hallscheidt, Dr. Jutta Harre, Prof. Dr. Heinrich Heidt,
90715 Fürth www.piatnik.com Tel. 07 11/66 72 13 33 Manzostr. 14 Wolfgang Hellhake, Dr. Markus Hild, Prof. Dr. Herbert Kubicek,
Tel. 09 11/9 77 40 Learn English Fax 07 11/98 80 90 00 99 80997 München Sigrid Lewe-Esch, Dr. Stefanie Märzheuser, Dr. Klaus Mayer, Klaus Müller,
Fax 09 11/9 77 43 50 by playing Tel. 0 89/36 89 96 63 Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Schwartz, Prof. Dr. Achim Stiebing,
www.uvex-sports.de www.klett.de
Lingua Ludica Fax 0 89/36 89 96 64 Cornelia Tausch, Dr. Ralph Walther, Prof. Dr. Reiner Wittkowski
Wintex Helenenwallstr. 14 Spanisch www.grubbemedia.de Vorstand Hubertus Primus
Albrechtstr. 26 50679 Köln Weiteres Mitglied der Geschäftsleitung Dr. Holger Brackemann
4614 Marchtrenk Tel. 02 21/32 01 77 31 Aprender español Viaje por España Bereich Untersuchungen Dr. Holger Brackemann (Bereichsleiter)
Österreich www.lingualudica. jugando ELI Publishing Preiserhebungen: Manfred Groß; Prüfmustereinkauf: Dirk Weinberg
Tel. 00 43/72 43/5 28 00 com Lingua Ludica PO Box 6 Verifikation Claudia Gaca, Susanne Neunzerling, Sibylle Schalock, Hartmut Schäfer
Fax 00 43/72 43/5 30 00 New Amici Helenenwallstr. 14 62019 Recanati (MC) Multimedia Jürgen Nadler (Wissenschaftlicher Leiter); Projektleiter: Dr. Markus Bautsch,
www.wintex.at Abanico 50679 Köln Italien Jenny Braune, Dr. Dirk Lorenz, Marcus Pritsch, Dr. Bernd Schwenke, Simone
Sprachspiele Kettelerweg 2 Tel. 02 21/32 01 77 31 Tel. 00 39 71/75 07 01 Vintz, Dr. Kirstin Wethekam; Marktanalyse und Projektassistenz: Heike
Seite 84 – 87 57462 Olpe www.lingualudica.com Fax 00 39 71/97 78 51 Clemens, Philipp Dammschneider, Thomas Grund, Lutz Konzag, Danielle Leven
Tel. 0 27 61/94 15 83 www.elionline.com Henning Withöft (Journalistischer Leiter); Redakteure: Ronald Dammschneider,
Englisch Fax 0 27 61/53 98 30 New Amici
Peter Knaak, Stephan Scherfenberg, Christian Schlüter, Michael Wolf
www.abanico- Abanico Viaje por España
A weekend in London Haus, Energie, Freizeit und Verkehr Elke Gehrke (Wissenschaftliche Leiterin); Projektleiter: Hans-Peter Brix,
deutschland.de Kettelerweg 2 Ernst Klett Sprachen Christiane Böttcher-Tiedemann, Renate Ehrnsperger, Dr. Konrad Giersdorf, Henry
Grubbe Media 57462 Olpe
Roundtrip of Britain Rotebühlstr. 77 Görlitz, Till Kolja Oppel, Dr. Dagmar Saurbier, Anke Scheiber, Dr. Peter Schick,
Manzostr. 14
80997 München and Ireland Tel. 0 27 61/94 15 83 70178 Stuttgart Jörg Siebolds; Marktanalyse und Projektassistenz: Ingo Bengelsdorf, Toralf
ELI Publishing Fax 0 27 61/53 98 30 Tel. 07 11/66 72 13 33 Hainsch, Wolfgang Lerch, Simone Lindemann, Yvonne Sanguinette, Michael Vogt
Tel. 0 89/36 89 96 63
Fax 0 89/36 89 96 64 PO Box 6 www.abanico- Fax 07 11/98 80 90 00 99 Lothar Beckmann (Journalistischer Leiter); Redakteure: Brigitte Kluth-
www.grubbemedia.de 62019 Recanati (MC) deutschland.de www.klett.de Kosnik, Michael Koswig, Cecilia Meusel, Thomas Müller, Falk J. Murko,
Herbert Noll, Jürgen Tewes
Ernährung, Kosmetik und Gesundheit Dr. Ursula Loggen (Wissenschaftliche Leiterin); Projektleiter: Katrin Andruschow,
Dr. Heike Dieckmann, Dr. Birgit Luther, Christiane Nientimp, Dr. Birgit Rehlender,
Janine Schlenker, Dr. Gunnar Schwan, Dr. Jochen Wettach; Marktanalyse und
Projektassistenz: Michaela Backhus, Julia Leise, Harry Mallok, Anngret Plock,
Nada Quenzel, Gabriele Scheefe
Verbraucherinstitutionen Isabella Eigner (Journalistische Leiterin); Redakteure: Ina Bockholt-Lippe,
Ursula Lüders, Nicole Merbach, Dr. Bettina Sauer, Sara Waldau,
Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) 86609 Donauwörth, Münsterplatz 4
Swantje Waterstraat
Markgrafenstr. 66, 10969 Berlin Tel. 09 06/82 14
Weiterbildung Dr. Michael Cordes (Wissenschaftlicher Leiter); Projektleiter: Dr. Anett Brauner,
Tel. 0 30/25 80 00 91301 Forchheim, Sattlertorstr. 5 Sandra Baumert, Gabriele Gollnick; Verifikation: Dr. Andrea Goldenbaum;
info@vzbv.de, www.vzbv.de Tel. 0 91 91/6 46 89 Marktanalyse und Projektassistenz: Benjamin Barkmeyer, Sylvia Keske-Fouda,
DHB – Netzwerk Haushalt. Andrea Kiesner
85049 Ingolstadt, Kupferstr. 24
Berufsverband der Haushaltsführenden Tel. 08 41/95 15 99 90 Alrun Jappe (Journalistische Leiterin);
Oxfordstr. 10, 53111 Bonn Redakteure: Christina Engel, Andrea Frey
Tel. 02 28/23 77 18 85375 Neufahrn, Bahnhofstr. 32 Marketing, Leserservice und Vertrieb Vertrieb Zeitschriften: Frank Beich (Ltg.);
www.dhb-netzwerk-haushalt.de Tel. 0 81 65/6 07 48, ZENIT Pressevertrieb GmbH, Julius-Hölder-Straße 47,
verbraucher@neufahrn.de 70597 Stuttgart, Tel. 07 11/7 25 21 90, Fax 07 11/7 25 23 40
Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland
94032 Passau, Ludwigsplatz 4/I Presse Heike van Laak (Leiterin), Ute Bränzel, Bettina Dingler, Petra Rothbart
77694 Kehl, Bahnhofplatz 3
Standort Kiel: Tel. 08 51/3 62 48
24103 Kiel, Andreas-Gayk-Str. 15 93047 Regensburg, Frauenbergl 4 Redaktion test
Tel. 0 78 51/99 14 80, Fax 0 78 51/9 91 48 11, Tel. 09 41/5 16 04 Chefredakteurin Anita Stocker (verantwortlich)
info@cec-zev.eu, www.cec-zev.eu Stellvertretender Chefredakteur Peter Gurr
92421 Schwandorf,
VerbraucherService Bayern im KDFB Textchefin Marina Pauly
Spitalgarten 1 (neues Rathaus),
Landesgeschäftsstelle Tel. 0 94 31/4 52 90 Redaktionsassistenz Britta Ossig-Moll
Dachauer Str. 5/V, 80335 München Grafik Nina Mascher (Art Direction), Susanna Donau, Anne Lehmann, Katja Späth,
83278 Traunstein, Bahnhofstr. 1 Beate Theill, Susann Unger
Tel. 0 89/51 51 87 43 Tel. 08 61/6 09 08
info@verbraucherservice-bayern.de Bildredaktion Kerstin Babrikowski, Margrit Porzelt, Gabriele Theune
www.verbraucherserive-bayern.de 97070 Würzburg, Bahnhofstr. 4 – 6 Produktion Catrin Knaak, Martin Schmidt, Yuen Men Cheung
Tel. 09 31/30 50 80 Produktfotos Ralph Kaiser, Michael Haase
Beratungsstellen:
Verlagsherstellung Rita Brosius (Leitung), Susanne Beeh
E-Mail-Adressen der Beratungsstellen: Ort VerbraucherService im
(z. B. augsburg)@verbraucherservice-bayern.de Katholischen Deutschen Frauenbund Weitere Mitarbeiter dieser Ausgabe Jürgen Armbrecht, Michael Beumer, Michael Bruns, Hans W. Fröhlich, Martin
Gobbin, Alisa Gottschewsky, Alena Hecker, Christoph Herrmann, Sophie
Bundesgeschäftsstelle
63739 Aschaffenburg, Dalbergstr. 15 Kaesenstr. 18
Mecchia, Susanne Meunier, Kirsten Schiekiera
(Rathaus, Sitzungsgebäude) 50677 Köln Litho tiff.any GmbH Berlin
Tel. 0 60 21/3 30 12 18 Tel. 02 21/86 09 20 Druck Umschlag: KonradinHeckel Nürnberg; Bestellkarte: Offsetdruck Nürnberg;
91522 Ansbach, Nürnberger Str. 32/I bundesverband@frauenbund.de Innenteil: PRINOVIS Nürnberg
Tel. 09 81/97 78 97 93 www.frauenbund.de Abonnement Jahresabonnement Inland: 51,70 Euro (inklusive gesetzlicher MwSt. und
Versandkosten); Jahresabonnement Ausland: Euro-Länder 51,70 Euro,
86152 Augsburg, Ottmarsgässchen 8 Aktion Bildungsinformation Schweiz 87,60 sfr., andere Länder 57,70 Euro
Tel. 08 21/15 70 31 Verbraucherschutz in Bildungsfragen Preis für das Einzelheft: 4,90 Euro (inklusive gesetzlicher MwSt.)
96047 Bamberg, Grüner Markt 14 Lange Str. 51 Auslandspreis für das Einzelheft: 4,90 Euro/8,50 sfr
Tel. 09 51/20 25 06 70174 Stuttgart (bei Postzustellung zuzüglich Porto)
Tel. 07 11/22 02 16 30 ISSN 0040–3946
93413 Cham, Obere Regenstr. 15 info@abi-ev.de, Bildnachweis Titel: Stiftung Warentest / Ralph Kaiser; Jura; Uvex; Plainpicture; fotolia /
Tel. 0 99 71/67 53 www.abi-ev.de Stefan Welz; iStockphoto; Thinkstock; Sharp; Samsung; Acer; Atomic; Bosch
Rücktitel: Getty / St. Marks; Motorola
Fotos: Ralph Kaiser; Michael Haase; Anke Jacob (S. 3); Sharp (S. 4);
Nikon (S. 35); Samsung (S. 50); Uvex (S. 81)
Infografiken: Kati Hammling / www.ktgrafix.de
Tarife der Servicenummern Rechte: Alle in test veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das
Die Preise gelten für Anrufe aus dem deutschen Festnetz. Die Kosten aus dem Mobilfunknetz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Die Reproduktion –
dürfen 42 Cent pro Minute oder 60 Cent pro Anruf nicht überschreiten. ganz oder in Teilen – durch Nachdruck, fototechnische Vervielfältigung oder andere
Verfahren – auch Auszüge, Bearbeitungen sowie Abbildungen – oder die Übertra-
gung in eine von Maschinen, insbesondere Datenverarbeitungsanlagen verwendba-
0 700 Kostenfrei. 0 180 3 9,0 Cent/Min. re Sprache oder die Einspeisung in elektronische Systeme bedarf der vorherigen
0 800 Kostenfrei. 0 180 5 14 Cent/Min. schriftlichen Zustimmung des Verlags. Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten.
0 180 1 3,9 Cent/Min. 0 188 09 49 Cent/Min.
0 180 2 6,0 Cent/Anruf. 0 900 1 Hier können Kosten von 49 bis 124 Cent/Min. entstehen.

12/2012 test Service 97