Sie sind auf Seite 1von 3

1 Ferienpläne

Reise mit uns!


Hast du schon Ferienpläne? Noch
nicht? Reise dann mit uns! Zwei
Wochen in Italien! Unsere Gruppe
fährt am 20. Juli am Nachmittag ab.
Wir wohnen in einer Jugendherberge
direkt am Strand und haben jeden
Tag verschiedene Programme:
Ausflüge, Strand, Freizeitpark, Disco
usw. Ein Mitnehmer von uns hat die
Reise abgesagt. Wir haben die Reise
für 20 Mitglieder geplant. Wir brauchen Dich, sonst ist alles teurer.Wir wollen die
Reise nicht später machen, weil die Reise im Juli 480 Euro, im August 580 Euro mit
Halbpansion kostet.
Wenn du dich für die Reise interessierst,rufe sofort an:5227492 Klara oder Helga

1.Lies die Anzeige! Markiere die richtige Antwort mit einem Kreuz!

1. Was will die Gruppe organisieren? 3. Welches Problem hat die Gruppe?
a) 14 Tage mit dem Zug durch Italien a) Ein Mitnehmer will nicht mitkommen.
fahren. b) Ein Mitnehmer findet die Reise teuer.
b) Am 20. Juli nach Italien fahren. c) Ein Mitnehmer will im August fahren.
c) Zwei Wochen am Strand in Italien
verbringen. 4. Wo ist die Jugendherberge?
a) An der See.
2. Warum haben Klara und Helga die b) Nicht weit vom Strand.
Anzeige aufgegeben? c) Im Stadtzentrum.
a) Sie können die Reise mit 19 Mitnehmer
nicht machen. 5. Wie viel kostet die Reise?
b) Sie können die Reise nicht mehr a) Ohne Früstück 499 Euro.
absagen. b) 599 Euro/ Person
c) Mit 20 Mitnehmern ist die Reise c) Im Juli 100 Euro weniger.
billiger.
Lieber Mr Hueber,
ich habe ein großes Problem. Voriges Jahr wollte ich
mit meiner besten Freundin nach Frankreich fahren.
Ich war 15 und meine Eltern haben es nicht erlaubt.
Ich konnte also nicht fahren. Bettina hat an dem
Sprachkurs teilgenommen und will wieder nach
Frankreich. Dieses Jahr will ich die Reise unbedingt
mitmachen. Diesmal finden meine Eltern den
Sprachkurs zu teuer und haben mir verboten, zu
fahren. Ich habe Taschengeld aber das ist nicht
genug. Ich habe daran gedacht, Geld in den Ferien
vor der Reise zu verdienen. Ich habe auch Jobs
gesucht, aber ich finde keine Arbeit. Was soll ich
machen?! Helfen Sie mir bitte!!!
Sonja

2. Lies den Brief und entscheide:was ist richtig und was ist falsch?
1. Sonja hat Probleme mit Bettina.
2. Sie möchte wieder nach Frankreich.
3. Sonja und Bettina waren in den Ferien in Frankreich.
4. Der Sprachkurs hat Sonja gut gefallen.
5. Mit 15 wollte sie nicht fahren.
6.Sonjas Eltern können die Reise nicht bezahlen.
7. Sonja will Geld verdienen.
8. Das Mädchen hat gearbeitet aber sie hat nicht genug Geld.
9. Sonja ist ratlos.
10.Sonja will in diesem Sommer Sprachen lernen.

3.Beantworte
Sonjas Brief!
(alternativ)
Was würdest du
s ihr raten?
Verwende die
an Ausdrücke: du
Sonja Müller müsstest, solltest,
Betreff:Ferien dürftest,
Ratschläge könntest,
/musst,kannst,
darfst,sollst……
Lösung:

1. 1.b, 2.c, 3.a, 4.a, 5.c


2. 1.f, 2.r, 3.f, 4.f, 5.f, 6.r, 7.r, 8.f, 9.r 10.,r