Sie sind auf Seite 1von 7

Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht

Daurach, Haselberger, Salzmann

Schriftliche Vorbereitung für den Praktischen Unterricht


Thema / Arbeitsaufgabe: Bauernkrapfen backen, gebrannte Walnüsse zubereiten, Knuspermüsli verpacken

Gegenstand: Ernährung und Küchenführung Klasse / Gruppe: 3A

Schule/Organisation: LWBFS Mistelbach, Oberösterreich Datum: 5. November 2020

Name der Lehrerin/des Lehrers: I.R., Tina Dittenberger

Eingangsvoraussetzungen:

Gemeinsames Betreuen der SchülerInnen während des praktischen Unterrichts, alle Zutaten und Arbeitsmaterialien müssen
vorhanden sein

Teamteaching den SchülerInnen erklären .......................................................................................................................................

........................................................................................................................................................................................................

Welche Fertigkeiten werden erworben/vertieft:

o eigenständig, nach Rezept, arbeiten in der Küche .....................................................................................................................

o Germteig zubereiten...................................................................................................................................................................

o Teig schleifen .............................................................................................................................................................................

o Konservierung (gebrannte Walnüsse zubereiten) ......................................................................................................................

o ...................................................................................................................................................................................................

1
Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht
Daurach, Haselberger, Salzmann

Arbeitsmittel: Vorbereitung (wann, wo, …)

Rezepte, Tagesplan, Bestellung Lebensmitteln, Gruppenliste und


Gruppenaufteilung Rezepte und Tagesplan vor
Arbeitsmittel .......................................................................................................................... U-Einheit ausdrucken,
für die Lehrkraft Bestellung LM (eine Woche
.......................................................................................................................... vorher) rechtzeitig abgeben

Arbeitsplatz, Lebensmittel, Küchenutensilien (Küchenmaschine,


Rührschüsseln, Teigkarte), Rezepte
Arbeitsplatzvorbereitung vor
Arbeitsmittel ..........................................................................................................................
dem tatsächlichen Kochen
für die Schüler/innen
bzw nach der Besprechung
..........................................................................................................................

Arbeitsplanung / Organisation:
Vor der Praxiseinheit:

Zutaten bestellen, Rezepte vorbereiten und ausdrucken, sowie Absprache mit Betriebsküche bezüglich
Organisatorische
Mittagessen, Jause für SchülerInnen holen und verteilen
Maßnahmen
..................................................................................................................................................................................
vor und nach der
Praxiseinheit
Nach der Praxiseinheit:
Hygienekontrolle, Verteilen der übrig gebliebenen Speisen, Nachbesprechen mit SchülerInnen falls etwas unklar
war, Eintrag in Tagesplan und Fertigkeitenkatalog, Beurteilung

2
Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht
Daurach, Haselberger, Salzmann

Arbeitsplatz Teigschaber
Spüle Herd
Arbeitsort Rührschüssel
(Skizze) n und
Pfanne und
Küchenmaschin Pfannenwender Behälter für Küchenwaag
e Zutaten e
Arbeitskleidung / Kochjacke, Kochhose, Koch-Halbschurz, T-Shirt, Küchenschuhe, Haarnetz
Schutzkleidung

Unfallschutz

Aufmerksam machen bei der Arbeit mit rohen Eiern (Salmonellengefahr), Darauf aufmerksam machen bei der
Arbeit mit heißem Öl in der Pfanne
Sicherheitsmaß-
nahmen Anweisung zum richtigen Tragen der MNS-Maske (Covid-19-Schutz)

Neue Begriffe
Teig schleifen, Teig ziehen
Fachsprache

3
Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht
Daurach, Haselberger, Salzmann

Übersicht Arbeitsplan

Methode (Jeder „Gliederungspunkt“ kann mit einer


anderen „bestimmten Methode“ vermittelt werden, z.B.
Pkt.1 mittels Leittext; Pkt. 2 mittels einer
Nr. Arbeitsschritte Zeitplanung Sozialform
Arbeitsunterweisung, Pkt. 3 Demonstration, usw…
Weitere Methoden: Bestimmung, Beobachtung,
Beurteilung, Fallstudie, Wettbewerb… *
Besprechung, Gruppeneinteilung und 45 Minuten Arbeitsanweisungen, Gruppeneinteilung nach
1. Gruppe
Rezeptausgabe Plan

Lebensmittel, Anrichteplatte, Verpackung


2. 10 Minuten Kleingruppen Arbeitsanweisungen, Kontrollieren
für Müsli holen

Arbeitsplatz vorbereiten, Zutaten


einwiegen
3. 10 Minuten Einzelarbeit Arbeitsanweisung, Kontrollieren
Verpackungsplatz für Müsli vorbereiten

Teig vorbereiten, Müsli einpacken,


4. 20 Minuten Einzelarbeit Arbeitsanweisung, Kontrollieren
Walnüsse kandieren

5. Teig gehen lassen – PAUSE 20 Minuten ---- -----

6. Vorbereitung Teigschleifen, Weiterarbeiten 5 Minuten Einzelarbeit Arbeitsanweisung, Kontrollieren


Müsli und gebrannte Walnüsse

4
Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht
Daurach, Haselberger, Salzmann

Gruppe/Einze Demonstration Teig schleifen, SchülerInnen


7. Teig schleifen 30 Minuten
larbeit dabei unterstützen
Gruppe/Einze Demonstration Teiglinge herausbacken,
8. Teiglinge herausbacken 60 Minuten
larbeit SchülerInnen dabei unterstützen
Fertige Bauernkrapfen in Betriebsküche
9. bringen, gebrannte Walnüsse verpacken, 10 Minuten Einzelarbeit Beurteilen der fertigen Krapfen und Walnüsse
Müsliverpackung etikettieren
10. Endreinigung und Inventurarbeit 20 Minuten Einzelarbeit Anweisungen geben
Gemeinsames Ausfüllen von Tagesplan und
11. Nachbesprechung 10 Minuten Gruppe
Fertigkeitenkatalog

Arbeitsüberprüfung: Evaluierung des PU


Lehrer/in:

Arbeitsergebnisse in Hinblick auf Kontrollblatt (zur Leistungsüberprüfung) je Praxiseinheit und je Schüler/in durchführen,
• Qualität Nachbesprechung Teamteaching
• Kosten
• Zeitaufwand
bewerten Notizen: Aufgrund der Corona-Maßnahmen mussten Änderungen bei den Rezepten, als
auch bei der Zeit- und Gruppeneinteilung durchgeführt. Hat jedoch sehr gut funktioniert,
Gemeinsam: SchülerInnen konnten das Teig schleifen und das Herausbacken der Teiglinge gut üben und
Mängel feststellen und ihre Ursache es war ausreichend Zeit die Arbeitsvorgänge gemeinsam zu besprechen.
klären.
Erfahrungen, Erkenntnisse, Analyse
des Lernweges

5
Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht
Daurach, Haselberger, Salzmann

Schüler/innen

Reflexion des Lernweges – eigene


Tätigkeit selbst einschätzen, Gemeinsames Kosten und Besprechen des Arbeitsablaufes
Dokumentation des Lernweges,
Evaluierung des Lernergebnisses

Nachbesprechung des Teamteachings und der Hürden, die dabei aufgefallen sind.
SchülerInnen fragen bevorzugt, die LehrerIn, die sie immer haben. Jedoch konnten beide
Lehrpersonen in der Gruppe gut miteinander erklären und sich gegenseitig ergänzen oder
Lehrer/innen
unterschiedliche Arbeitsweisen herzeigen. Beispiel: Bauerkrapfen schauen je nach Region
etwas unterschiedlich aus und werden mit und ohne Marmelade gegessen. Auch das Teig
ziehen wird unterschiedlich durchgeführt und konnte den SchülerInnen so gezeigt werden.

6
Unterrichtsplanung – Praktischer Unterricht
Daurach, Haselberger, Salzmann

Leistungsbeurteilung für den praktischen


Unterricht
Die Leistungsbeurteilung wurde nach dem Schema der Schule durchgeführt.

Datum Programm Beurteilung Gesamt- Name SchülerIn


punkte
Kleidung & Hygiene 5
Mappe & Buch 5
Kochbesprechung 5
Praktische Arbeit: Kochen 10
Kocht stst/tw. Hilfe/immer Notiz
Hilfe
Zus.räumen/Abwaschen/ 5
Inventur
Gesamtpunkte 30

Teamteaching – Arbeitsaufteilung
Arbeitsschritte Zuständigkeit
Besprechung Rezepte I, T
Gruppeneinteilung I
Lebensmittel holen, Anrichteplatte, I, T
Verpackung für Müsli holen

Teig vorbereiten, Müsli einpacken, I, T


Walnüsse kandieren

Vorbereitung Teigschleifen, I, T
Weiterarbeiten Müsli und gebrannte
Walnüsse
Teig schleifen I
Teiglinge herausbacken I
Fertige Bauernkrapfen in Betriebsküche T
bringen, gebrannte Walnüsse
verpacken, Müsliverpackung etikettieren
Endreinigung und Inventurarbeit I, T
Nachbesprechung I