Sie sind auf Seite 1von 3

Nadine Väth Bonn, 18.02.

2013
Hohestraße 42
53119 Bonn
(0228) 660452
nadine_vaeth@t-online.de

Evangelische und Johanniter Bildungs GmbH


Oberin Gabriele Geißler
Schulleitung
Johanniterstraße 5
53113 Bonn

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Sehr geehrte Frau Oberin Geißler,

über das Internet habe ich erfahren, dass Sie im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege
ausbilden. Hiermit bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und
Krankenpflegerin mit Beginn am 01. Oktober 2013.

Zurzeit bin ich 17 Jahre alt und besuche die 12. Klasse der Erzbischöflichen Liebfrauenschule
Bonn, die ich voraussichtlich dieses Jahr mit der Allgemeinen Hochschulreife verlasse. Bei
Beginn der Ausbildung bin ich 18 Jahre alt.

Durch meine Tätigkeit als Schulsanitäterin ist in mir der Wunsch gewachsen, Menschen in
Zukunft helfen zu können. Ich möchte, bei meiner Arbeit in Kontakt mit Menschen treten.
Außerdem interessiere ich mich sehr für Medizin und hoffe, über die Ausbildung und den
späteren Beruf als Gesundheits- und Krankenpflegerin Einblicke in diese zu bekommen. Erste
Eindrücke über den Alltag in einem Krankenhaus konnte ich bereits im Rahmen eines
Sozialpraktikums bei der Klinikseelsorge des Universitätsklinikums Bonn sammeln. Zu dieser
Zeit bestätigte sich mein Wunsch im Bereich der Medizin und insbesondere der Pflege später
zu arbeiten.

Daher freue ich mich sehr, wenn Sie mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Nadine Väth

Anlagen: Lebenslauf, Passfoto, Zeugnis, Nachweise (zum Beispiel zu Praktika)


Bewerbungsmappe

Von: Nadine Väth


Hohestraße 42
53119 Bonn
(0228) 660452
nadine_vaeth@t-online.de

Für: Evangelische und Johanniter Bildungs GmbH


Johanniterstraße 5
53113 Bonn
Oberin Gabriele Geißler
Schulleitung

Als: Auszubildende im Bereich der


Gesundheits- und Krankenpflege
Lebenslauf

Persönliche Daten
Name Nadine Väth
Geboren 09.03.1995 in Bonn
Eltern Dr. Stephan Meier-Väth, geb. Meier, Diplomchemiker
Dr. Inka Väth, Diplomchemikerin und
Medizinredakteurin

Schulausbildung
Grundschule 2001-2005 Elsa-Brändström Schule Bonn
Gymnasium seit 2005 Erzbischöfliche Liebfrauenschule Bonn
Voraussichtlicher Schulabschluss Allgemeine Hochschulreife

Praktika -Kleintierpraxis Dr. Radmacher-Billaudelle ( Juni /


Juli 2009)
-Deutsche Angestellten Akademie Bonn (Schulferien
2009 bis 2012)
-Klinikseelsorge der Universität Klinik Bonn (Januar
2011)

Sprachkenntnisse -Englisch (Schulkenntnisse)


-Französisch (Schulkenntnisse)

Computerkenntnisse -Internet (insbesondere Recherche)


-Microsoft Word
-Microsoft Power Point

Soziales Engagement -Jugendarbeit in der Pfarreiengemeinschaft im


Bonner-Nordwesten seit 2011
-Messdienerin in der St. Paulus-Gemeinde in Bonn-
Tannenbusch seit 2005

Interessen -Schulsanitätsdienst seit Februar 2010 (Erste Hilfe


Kurs, erweiterter Erste Hilfe Kurs (Aktueller März
2012)
-Teilnahme an der Junior-Ingenieur-Akademie der
Deutschen Telekomstiftung von 2009 bis 2011

Hobbys Reiten, Lesen

Bonn, 18.02.2013

Nadine Väth