Sie sind auf Seite 1von 1

DaF-Idee des Tages

19. Februar 2018

Friedensreich Hundertwasser
Rund und bunt

Friedensreich Hundertwasser ist einer der bekanntesten


österreichischen Künstler. Er ist am 15. Dezember 1928 geboren und
am 19. Februar 2000 gestorben. Hundertwasser war Maler, Architekt
und Ökologe. Er hat berühmte Häuser gebaut, zum Beispiel das
Hundertwasserhaus in Wien. Seine Häuser sehen ungewöhnlich aus
und haben runde Formen und bunte Farben. Seine Bilder hat man in
Ausstellungen in vielen Ländern gezeigt. Hundertwasser war auch
politisch sehr aktiv. Er hat sich viel für den Umweltschutz und für den
Frieden auf der Welt engagiert.

Thinkstock (badahos), München

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart, 2017 www.derdiedaf.com

DaF-Idee des Tages


19. Februar 2018

Friedensreich Hundertwasser

AUFGABEN

1. Welche Aussage ist richtig? Kreuzen Sie an:


a) Friedensreich Hundertwasser war nur in Österreich bekannt.
b) Hundertwasser war auch als Maler erfolgreich.
c) Hundertwasser hat sich nur für Kunst und Architektur interessiert.
2. Friedensreich Hundertwasser ist ein Künstlername. Welchen Namen hatte
Hundertwasser bei seiner Geburt?
3. Wie finden Sie die Häuser von Hundertwasser?

LÖSUNGEN
1. Die Aussage b) ist richtig.
2. Bei seiner Geburt hatte er den Namen Friedrich Stowasser.
3. offene Antwort
Thinkstock (pressdigital), München

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart, 2017 www.derdiedaf.com