Sie sind auf Seite 1von 1

Deutschland

Du, komm zu mir

Du, komm zu mir

j
‰ œ œ œj œ Œ ‰ œj œj œj
G C Em
F/A

&bc œ Œ œ œ œ Œ
F Gm7
Œ
J J J
Du, komm zu mir, dann zeig ich dir, was ich ge -

œ œ œ œj œ œ j Am
œ œ œJ œ œ ‰ Œ
D
C G
F G B¨6 Am
&b œ j ‰ Œ J J J J J J
œ œ
fun - den hab: ei - nen klei - nen Re - gen - wurm, der krab - belt noch.

C j j CC7 j j G G G
œ œj
& b œJ œJ œ œ œJ œJ œ œ œJ œ œ Œ
Gm7 F6 F7

œ ‰ Œ Œ
J
Mist, jetzt ist er weg, die Ho - se hat ein Loch! Mist (psst, psst), so ein

C j j Em j j Dj j j j G Œ
B¨ F/C C7 F

&b œ Œ Œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Ó
Mist (psst, psst), dass der Wurm aus dem Loch ge - krab - belt ist!

Während des Singens kann man den Text auch mit den Händen zeigen. Am besten geht das, wenn man
einem anderen Kind gegenübersteht. Welche Gesten und Bewegungen passen am besten?

Melodie und Text: überliefert

www.liederprojekt.org

Ein Benefizprojekt für das Singen mit Kindern von Carus und SWR2
Aus den Kinderliedern aus Deutschland und Europa von Carus und Gabriel © 2014 CCarus-Verlag, Stuttgart
www.liederprojekt.org www.carus-verlag.com www.swr2.de