Sie sind auf Seite 1von 100

it

D 7,50 € | A 8,50 € | CH 12,00 SFR | Be/Lux 8,70 € | I/SK 10,10 €

m
V D Top 5 Plug-ins: Audiobeispiele zu
D Saturation-Tools fürs Drumkit Tests und Presets

01
B 10227 E

Jan. 2020
Magazin für
Musik und
Computer

01.20 Hofa CD Burn DDP Master Pro


Einfaches Mastering für CD, DDP, Vinyl und Online-Vertrieb
in einem Projekt. Extended Test-Version

Der Sound der Charts – Hip-Hop


So produzieren Sie Hip-Hop
s
u s Pa d
ysterio
it 9 – M
k lu s iv : Mult ik – Hip-H
op
Ex r Char ts
d d e o
Video:
Sou n ster Pr
u r n D DP Ma
CD B
re: Hofa
Soft wa

TEST-HIGHLIGHTS
IK Multimedia iRig Keys 2
Günstig und ideal für mobile
Musiker und Produzenten

Moog
Reason 11 Suite
Das Reason-
Rack lässt
sich erstmals
als eigen-
ständiges
Matriarch
Der semi-modulare Analog-Synthesizer
Plug-in Ideal für das Jammen in einem Live-Set
nutzen
EDITORIAL

LIEBE LESER,

das Unternehmen Moog war Mitte der 1960er-Jahre Vorreiter bei


EDITORIAL
der kommerziellen Herstellung modularer spannungsgesteuerter
analoger Synthesizer-Systeme. Die technologische Errungenschaft,
die zur Entwicklung des Moog-Synthesizers führte, war die
Erfindung des Transistors, der es Forschern wie Robert Moog
ermöglichte, elektronische Musiksysteme zu bauen, die wesentlich
kleiner, billiger und viel zuverlässiger waren als frühere Vakuumröh-
ren-basierte Systeme.

Die neueste Moog-Kreation, Matriarch, ist ein Patch-fähiger,


vierstimmiger, paraphoner Analog-Synthesizer mit eingebautem
Sequenzer, Arpeggiator, Stereo-Ladder-Filtern und analogem
Stereo-Delay. Er kann reichhaltige, sich entfaltende Akkordmuster
ohne „Patchen“ erzeugen und liefert eine Fülle von Texturen und
neuen Sounds. Der Matriarch verfügt zudem über 90 modulare
Patch-Punkte. Basierend auf der Vintage-Schaltung klassischer
Moog-Synthesizer-Module ist er ein Katalysator für kreative Ideen.

Obwohl das semimodulare Design des Matriarch absolut kein


Patchen erfordert, sind die 90 modularen Patch-Punkte über die
mitgelieferten 3,5-Millimeter-Patch-Kabel im gesamten Panel leicht
zugänglich. Dieses leistungsstarke elektronische Instrument ist eine
äußerst vielseitige Ergänzung für jede Bühne oder jedes Studio, das
sich mühelos und schnell von einem Performance-Keyboard zu
einem vollständig modularen analogen Synthesizer verwandelt.
Lesen Sie unseren ausführlichen Titeltest ab Seite 42.

Wir wünschen viel Spaß mit der neuen Ausgabe!

Andreas Perband
PS: Schreiben Sie uns Ihre Meinung unter red@keys.de

Folgen Sie uns auf


Facebook unter
www.facebook.com/
keysmag

WWW.KEYS.DE
SERVICE | INHALT

INHALT SPECIAL

34 Logic-Profi-Guide Tipps zur


Aufnahme verschiedener
Instrumente

TESTBERICHTE

42
54
Moog Matriarch
Polivoks Polivoks Pro
SPECIAL
LOGIC-PROFI-
GUIDE
34
60 Korg Volca Nubass
64 IK Multimedia iRig Keys 2
68 Native Instruments Session
Guitarist Picked Acoustic
72 Loopmasters Loopcloud 5
76 Hofa CD-Burn.DDP.Master PRO

54
80 Reason Studios Reason 11 Suite
TEST
POLIVOKS PRO
PRAXIS

82 Top 5 Plug-ins (8)


Saturation-Tools fürs Drumkit
88 Metal-Produktion (10) Mastering –
Teil 3
94 Modo-Drum-Tutorial (2) Drumkits

SERVICE
60
42
TEST
3 Editorial KORG VOLCA NUBASS

5 KEYS-DVD-Inhalt DER mit großem Gew


innspiel
ADVENTSKALEN

8 News 8 11 16 22

TEST 16 Adventskalender 6
MOOG MATRIARCH 21 19 13
ADVENTSKALENDER
96 Händlerverzeichnis
2
PREISE IM GESAMTWERT
3
97 Kolumne Das nervt! 9 14
VON 8600 EURO!

16
98 Vorschau/Impressum/
MAGAZIN 24 17
20 10

Anzeigenindex
7 15
12 1
22 Interview Synth-Werk –
5
The Spirit of Trumansburg 4 23 18

28 Interview SAE Institute


keys.de
Mitmachen auf recmag.de
und auf

4 KEYS 01 | 2020
AUF DVD
ALL-IN-ONE APP FÜRS (PRE-)MASTERING

HOFA CD-BURN.DDP.
MASTER PRO
H
ofa CD.Burn.DDP.Master ist eine Software zum Finalisieren von Songs und
Alben für die Distribution. Mit dem Programm lässt sich unter anderem
auch ein Master für Vinyl erstellen. Wir haben uns die Pro-Version genauer
angesehen, die exklusiv für KEYS-Leser als extralange Demo auf der DVD ist.
Außerdem gibt es das Paket in unserem Adventskalender zu gewinnen (Seite 16).
Nachdem Sie Ihre Audiodaten importiert haben, können Sie diese schneiden, ein- und
ausblenden und Crossfades setzen. Mit den integrierten Hofa-Plug-ins (nicht in der
LE-Version) können Sie außerdem klangliche Bearbeitungen auf höchstem Niveau
durchführen. Danach fügen Sie im Tag-Editor Daten wie Titel, Interpret und Album ein.
Aber auch die im professionellen Bereich verbreiteten Tags ISRC und EAN werden
unterstützt. Wenn Sie mit allen Bearbeitungen zufrieden sind, können Sie Ihr Projekt in
vielen verschiedenen Formaten exportieren. Neben reinem CD-Brennen stehen DDP-
Export, Vinyl-Export, WAV-, AIFF-, MP3-Export und vieles mehr zur Verfügung.

KEYS – SAMPLES, SOFTWARE


Hofa CD-Burn.DDP.Master
SOUNDS, FX Halion Sonic SE 3.3 Free
Keys Multi-Kit 9 – Mysterious Pads

Bild??
Foto: shutterstock.com

AUDIOBEISPIELE
• Loopmasters Downtempo & Hip-Hop
PRODUCER-LOOPS LOOPS
Audiodemos
Cinematic Series Vol 6: Surgical Tension –
FREE LOOPS
Classic Melodic Trance Vol 1 – FREE LOOPS • Artful Hip Hop Demos
Future RnB Vol 3 – FREE LOOPS • RV Black Mamba Breaks Demos
• Vibes 10 Street Beats Demos PASSWORT:
Hip Hop Empire Vol 1 – FREE LOOPS analog
Hip Hop Vocal Sessions Vol 1 – FREE LOOPS
Hip Hop Vocal Sessions Vol 2 – FREE LOOPS
Hip Hop Vocal Sessions Vol 3 – FREE LOOPS
DVD-INHALTE
L.A. Pop Sessions Vol 1 – FREE LOOPS VIDEOS ALS DOWNLOAD
L.A. Pop Sessions Vol 2 – FREE LOOPS
• Der Sound der Charts #8 Hip-Hop Sie können die DVD-Inhalte auch unter
L.A. Pop Sessions Vol 3 – FREE LOOPS www.keys.de/download herunterladen.
• KEYS beim musicpark 2019 in Leipzig
Stick Up Boys: Electronic Funk – FREE LOOPS Geben Sie dort in der Dialogbox die
Trap Legends Vol 1 – FREE LOOPS Ausgabe und das Passwort ein.

WWW.KEYS.DE 5
NEWS

NEWS
Dreadbox Antiphon:
DIY-Synthesizer

Für Soundschrauber und Klangbastler anbietet. Als weitere Ausstattungsmerk-


hat Dreadbox den virtuell analogen male sind 22 Patch-Anschlüsse zu
Synthesizer Antiphon veröffentlicht. Die nennen. Ein analoger Federhall-Prozes-
Klangerzeugung des Eurorack-kompa- sor dient als Effekteinheit. Nicht zuletzt
tiblen Antiphon wird anhand von acht kann man sich über einen Tremolo-,
Sinuswellen-Oszillatoren realisiert. Der Ringmodulator- beziehungsweise
siebte und achte Oszillator sind auch als Bit-Crush-Effekt freuen.
LFO einsatzfähig. Hinzu kommen
individuelle Ausgänge der Oszillatoren
und eine Tonhöhensteuerung. Eine Erhältlich ab: sofort
Filter-Sektion mit nicht resonierendem Preis (UVP): ab 165 EUR
Hoch- und Tiefpasstyp ist ebenfalls
vorhanden. Hinzu kommt ein externer Mehr Infos:
Audioeingang, der sich für Instrumente www.dreadbox-fx.com

UVI Falcon 2:
Update für Hybrid-Synthesizer
cer, das Range Verzerrer den Klang veredeln. Sogar die
Limiting und ein Programmierung eigener Effekte ist dank
MIDI-Delay. der Lua-Script-Sprache möglich. Satte
Falcon 2 verfügt tausend Presets werden an Werkssounds
auch über eine mitgeliefert. Die Standalone-Anwendung
ambitionierte ist mit den Plug-in-Formaten VST, AU,
Sample-Engine für AAX kompatibel.
Falcon 2 ist UVIs neues Klangarchiv für Timestretching- und Tonhöhenbearbei-
Sounddesigner. Dem Hybrid-Synthesizer tungen sowie Slicing und Granular-Syn-
wurden nicht nur die 16 Oszillatoren these. Außerdem unterstützt das Plug-in
optimiert, auch die Modulationsquellen die subtraktive, additive und FM-Synthe- Erhältlich ab: sofort
wurden erweitert. Die Wavetables wurden se. Ferner wollen 90 Effekte wie beispiels- Preis (UVP): 349 EUR
um 150 Stück erweitert. Ebenfalls neu weise Delays, Reverbs, Modulation, Filter,
hinzugekommmen sind ein Step Sequen- Equalizer, Amps und Stereo, Drive und Mehr Infos: www.uvi.net

8 KEYS 01 | 2020
KURZ NOTIERT

KEYS NEWSTICKER
Radikal Technologies aktualisiert
Synthesizer Delta CEP A mit
Firmware-Update Version 1.5;
Infos: www.radikaltechnologies.com
+++ Reloop stellt Bluetooth-fähi-
gen Zwei-Kanal-DJ-Mixer RMX-10
BT vor; Infos: www.reloop.com
+++ Emulation eines Kassettenre-
corders mit dem Plug-in Cassette
von Wavesfactory;
Softube Console 1 Fader: Infos: www.wavesfactory.com/
cassette
Motorisierter USB-Controller +++ Kostenloses Sample-Pack
Cinematic Textures von Evenant;
Infos: www.evenant.com/cine-
Console 1 Fader ist der neueste kompak- Transportbefehle stehen passende Tasten matic-textures-free-pack
te Hardware-Controller aus dem Hause bereit. Hinzu kommt der Zugriff auf +++ Living Memory Software
Softube. Dieser soll sich mit dem einen Layer-Modus, der keine Subgrup- Auditor: Professionelles Editing für
herstellereigenen Controller Console 1 penbildung erfordert, sowie Panora- iPads; Infos: https://livingmemo-
MKII ergänzen. Der USB-Controller ma-Drehregler. Nicht zuletzt gibt es eine rysoftware.com/auditor
zeichnet sich durch zehn motorisierte, Tastenkontrolle für die Parameter Drive +++ V-Moda liefert Studiokopfhörer
berührungsempfindliche Fader mit und Character. M-200 aus;
Infos: www.v-moda.com
LED-Pegelanzeige aus, die jeweils alle
+++ Faderfox kündigt USB- und
solo oder stumm geschaltet werden MIDI-Controller EC-4 an;
können. Darüber hinaus lassen sich High Erhältlich ab: sofort Infos: www.faderfox.de/ec4.html
Cut, Low Cut, Eingangspegel und die Preis (UVP): 599 EUR +++ Death&Darkness SDX, Death
Sends steuern. Für die wichtigsten Mehr Infos: www.softube.com Metal EZX und Dark Matter EZX –
Drei neue Drum-Librarys von
Toontrack;
Infos: www.toontrack.com
+++ Hercules veröffentlicht
Studiomonitorpaar Monitor 5 für
Einsteiger;
Infos: www.hercules.com
+++ Leslie-Lautsprecher emulieren
für iPhone und iPad mit Rotary Mod
von Eventide Audio;
Infos: www.eventideaudio.com
+++ Steinberg veröffentlicht
Update für Granular-Synthesizer
Padshop 2; I
Infos: www.steinberg.net

Native Instruments Traktor Kontrol S3: Vier-Kanal DJ-Controller


Nach dem Einsteigermodell S2 und der nicht autark nutzbar ist. Neben XLR- lemlos möglich. Dank mehrerer Mixeref-
Profigarde S4 hat Native Instruments mit und Cinch-Ausgängen gibt es noch einen fekte lässt sich der Mix kreativ veredeln.
dem Traktor Kontrol S3 ein attraktives AUX-Eingang sowie die Option, ein Die Software Traktor Pro 3 wird mitge-
Mittelklassemodell als DJ-Controller iOS-fähiges Mobilgerät für mobile liefert.
erschaffen, das insbesondere mobile DJs DJ-Sets anzuschließen. Für Scratch- und
ansprechen dürfte. Flankiert von zwei Backspin-Einlagen ist der USB-Control- Erhältlich ab: sofort
Jogwheel-Playern ist im Zentrum ein ler auch einsetzbar. Das Auflegen mit Preis (UVP): 599 EUR
Vier-Kanal-Mischpult mit Drei-Band- vier Decks sowie das Layern von Beats
Klangregelung untergebracht, das jedoch anhand mehrerer Drumparts ist prob- Mehr Infos: www.native-instruments.com

WWW.KEYS.DE 9
NEWS

KEYS NEWS
Cordial CSI
PP Andrew
Gouche:
Signature-Kabel
PRESONUS ERIS
HD10BT:
Die Kabelspezialisten von Cordial haben Schirm aus leitendem Kunststoff ist in BLUETOOTH-FÄHIGER
gemeinsam mit dem US-amerikanischen den Längenmaßen drei, sechs, 7,5 und
STUDIOKOPFHÖRER
Bassisten Andrew Gouche, der bereits neun Meter erhältlich und vertraut auf
mit Musikern wie Prince, Quincy Jones, vergoldete Neutrik-Klinkenstecker. Professionelle Studiokopfhörer sind
Chaka Khan oder Snoop Dogg zusam- Optisch orientiert sich das borde- für Audio-Engineers und Musiker
mengearbeitet hat, das Signature-Kabel aux-purple-farbene Kabel am Marken- unverzichtbar. Presonus hat mit
CSI PP Andrew Gouche veröffentlicht. zeichen von Andrew Gouches. dem Eris HD10BT das passende
Das Instrumentenkabel soll dank der Modell entwickelt, das mit Hilfe der
Meterware CGK 175 und dem Kupfer- Active-Noise-Canceling-Technologie
querschnitt von 0,75 mm² für eine Erhältlich ab: sofort (ANC) störende Umgebungsgeräu-
niedrige Störungsempfindlichkeit und Preis (UVP): ab 28 EUR (3 Meter) sche um bis zu 18 dB reduziert. Des
einen bestmöglichen Signalfluss sorgen. Weiteren wird ein lineares Fre-
quenzverhalten mit einem klaren
Das koaxial aufgebaute Kabel mit einem Mehr Infos: www.cordial-cables.com
Klangbild dank der intern verbauten
40-Millimeter-Treiber versprochen.
Der mobile Kopfhörer deckt einen
Frequenzbereich von 20 Hz bis
20 kHz ab. Anhand der Bluetooth-
Schnittstelle ist das Modell bis zu
16 Stunden drahtlos betriebsbereit.
Touch-basierte Steuerungselemente
erlauben das direkte Starten und
Stoppen der Audiowiedergabe. Die
Nutzung per Kabelverbindung samt
mitgeliefertem Adapter ist ebenfalls
möglich.

Erhältlich ab: sofort


Preis: 129,95 USD

Mehr Infos: www.presonus.com

Audiocation: Online-Kurse für Tontechnik und Musikproduktion

Das Weiterbildungsinstitut Audiocation Audio-Engineer Professional vermittelt zierter Dozenten wird ein individuelles
Audio Akademie feiert sein zehnjähriges unter anderem die Grundlagen der Feedback zu den eigenen Songs und
Bestehen. Das Institut bietet Online-Kur- Audiotechnik, Raumakustik und Mikrofo- Grooves versprochen.
se für Tontechnik, Musikproduktion, nierung sowie des Mixing und Masterings
Drum-Programming, Rundfunk, Soft- und dauert zwölf Monate. Zu den
ware, Komposition und Sounddesign an. Vorteilen der webbasierten Weiterbildung Erhältlich ab: sofort
Nach erfolgreicher Vollendung eines jeden zählt vor allem die Aneignung tontechni- Preis (UVP): 149 EUR monatlich
Kurses gibt es für die Absolventen zum scher Fähigkeiten zur Verbesserung der (Audio-Engineer Professional)
Abschluss ein Zertifikat. Der Kurs eigenen Produktionen. Anhand qualifi- Mehr Infos: www.audiocation.de

10 KEYS 01 | 2020
KEYS NEWS
IZOTOPE DIALOGUE
D16 Group Godfazer: MATCH:
Kreativer Modulationseffekt PLUG-IN ZUR ANGLEI-
CHUNG VON DIALOG-
Als kreativen Modulationseffekt präsen- vier Modulationstypen (Constant SPUREN
tiert D16 Group das neue Plug-in Modifier, LFO, Peak-Hüllkurve und
Godfazer mit skalierbarer Bedienoberflä- Step-Sequencer). Ab Werk sind bereits Bei Sprach- und Dialogaufnahmen
che. Als Kernobjekt ist das Ensemble-Mo- über hundert Presets integriert, die sich stößt man häufig auf das Problem,
dul mit 22 Prozessoren zu erachten, das über den Tag-basierten Browser aufrufen dass sich der Klangcharakter und
unter anderem Delays, Chorus, Auto-Pan lassen. Godfazer wird in den Formaten die Räumlichkeit einzelner Takes
und Rotary-Speakereffekte bereitstellt. VST, AU und AAX ausgeliefert. auch aufgrund verschiedener
Hinzu kommen zwei Multi-Filter mit je Mikrofone unterscheiden. Die
Entwickler von iZotope haben mit
40 Filtertypen, wie beispielsweise Reso-
Dialogue Match ein Plug-in
nanz- oder Vowel-Filter. Diese Multi-Filter Erhältlich ab: sofort
veröffentlicht, das anhand der
sind parallel oder seriell schaltbar. Preis (UVP): 69 EUR EQ-Match- und Reverb-Match-Sek-
Außerdem hat man Zugriff auf zwei tionen den Frequenzgang bezie-
weitere Modulationsblöcke, bestehend aus Mehr Infos: https://d16.pl/godfazer hungsweise den Hall für ein
harmonisches Gesamtbild automa-
tisch anpasst. Anhand von künstli-
cher Intelligenz werden aus einer
Referenzdatei verschiedene
Parameter wie beispielsweise
Raumreflexionen extrahiert.
Ambience Match analysiert das
spektrale Raumprofil und passt das
Hintergrundrauschen an. Das für
Anwender von Pro Tools 11
konzipierte AAX-Plug-in unterstützt
die Betriebssysteme Mac-OS und
Windows.

Erhältlich ab: sofort


Dubreq Stylophone GEN R-8: Preis: 599 EUR
Mehr Infos: www.izotope.com
Halbmodularer Synthesizer
Dubreq hat die Auslieferung des Anfang te. Ein britisch klingendes 12 dB/ ler für mehr Sättigung dienen
des Jahres während der NAMM-Show Oktave-Filter mit den Modi Hochpass, der Effektanreicherung.
enthüllten halbmodularen Synthesizers Tiefpass, Bandpass und Notch und eine
GEN R-8 bekanntgegeben. Optisch reaktionsschnelle Hüllkurve werden
erinnert der Klangerzeuger an das ebenfalls versprochen. Hinzu kommt ein
legendäre Stylophone, das wie auch der LFO mit acht Wellenformen, Erhältlich ab: sofort
GEN R-8 auf komplett analogem 19 Patch-Buchsen, ein 16-Step-Sequen- Preis (UVP): 329 EUR
Signalweg fußt. Zwei VCOs und cer und ein Touch-basiertes Keyboard.
Suboszillatoren stehen auf der Habensei- Ein analoges Delay und ein Drive-Reg- Mehr Infos: https://dubreq.com

WWW.KEYS.DE 11
NEWS

KEYS NEWS
GOTHARMAN’S
ZYBRAZ: DESKTOP-
Pioneer DJ XDJ-XZ: SYNTHESIZER

All-in-one-DJ-System mit vier Kanälen Die dänische Entwicklerstube


Gotharman’s hat den 24-stimmigen
polyphonen Synthesizer Zybraz
Für Clubs, private Studios, Bars und men, Hot Cues und bpm geben. Hinzu veröffentlicht. Die Klangerzeugung
Events präsentiert Pioneer DJ das kommt ein Sieben-Zoll-LCD-Touch- wird aus den Resonator-Oszillatoren
All-in-one-DJ-System XDJ-XZ, das mit screen oberhalb des Mischpults. Der mit morphbaren Wellenformen
vier Kanälen ausgestattet ist. Der DJ- XDJ-XZ besitzt drei USB-Anschlüsse und gewonnen. Letztere werden durch
Controller unterstützt sowohl die einen Link-Export-Modus, mit dem sich den Resonator geschickt, die dann
hauseigene Software Rekordbox DJ als die Musik auch vom Laptop abspielen mit den Parametern Charakter und
auch Serato DJ Pro. Hinzu kommen lässt. Eine Lizenz für die DJ-Software Brightness für klangliche Verände-
14 professionelle Beat- und sechs Sound- Rekordbox DJ ist ebenfalls enthalten. rungen sorgen. Ein Noise-Generator
Color-Effekte sowie 16 mehrfarbig erweitert die klanglichen Möglich-
keiten. Hinzu kommen die acht
beleuchtbare Performance-Pads, die das
Filter-Modi LPF1, LPF2, BPF1, BPF2,
DJ-Set noch kreativer werden lassen. In Erhältlich ab: sofort HPF1, HPF2, Fat und Destroy. Des
den zwei Jogwheels sind Displays unterge- Preis (UVP): 2199 EUR Weiteren gibt es die acht Effektpro-
bracht, die Aufschluss über die Wellenfor- Mehr Infos: www.pioneerdj.com zessoren Delay, Roto Delay, Bass
Enhancer, Variator, Bit Crush,
Distortion, Resonator 1 und
Resonator 2. Je zwei Hüllkurven und
LFOs nebst Zufallsgenerator runden
den Funktionsumfang ab. Den
klanglichen Soforteinstieg erleich-
tern 64 Presets.

Erhältlich ab: sofort


Preis: 599 EUR

Mehr Infos: www.gotharman.dk/


Motu M2 und M4: zybraz.htm
USB-Audio-Interfaces mit Producer-Software
Motu hat die mobilen USB-Audio-Inter- jeden Eingang unterstützt. Über den mer Lite 10 und Ableton Live Lite 10 mit
faces M2 und M4 vorgestellt. Das M2 separaten Monitor-Mix-Regler lässt sich diversen Effekten, Instrumenten und
besitzt jeweils zwei Ein- und Ausgänge mit zwischen Eingangssignal und dem mehr als sechs GB Soundmaterial.
XLR-Klinkenbuchsen, beim M4 sind es DAW-Signal vom Computer anteilig
jeweils vier, an die sich auch Instrumente wechseln. Ausgangsseitig wird ein
via Hi-Z anschließen lassen. Dank des Dynamikbereich bis zu 120 dB erreicht. Erhältlich ab: sofort
hochwertigen ESS-Sabre-32-Wandlers soll Zusätzlich zur USB-C-Verbindung wird Preis (UVP): 199 EUR (M2); 259 EUR (M4)
eine Auflösung bis zu 192 kHz möglich auch MIDI unterstützt. Zum jeweiligen
sein. Auch Hardware-Monitoring wird für Lieferumfang gehören die DAWs Perfor- Mehr Infos: https://motu.com

12 KEYS 01 | 2020
NEWS

KEYS NEWS
IK MULTIMEDIA DRUM
ANTHOLOGY
LIBRARIES:
NEUE DRUM-BIBLIO-
Behringer TD-3-SR: THEKEN
Die Rückkehr der Acid-Legende Satte zehn kostenlose Drum-Biblio-
theken spendiert IK Multimedia mit
den Drum Anthology Libraries für
Als Klon der unsterblichen Roland chern lassen, und ein Arpeggiator sind den Drumcomputer Uno Drum. Für
TB-303 hat Behringer mit dem TD-3-SR auch an Bord. Neben dem Line-Ausgang das Sampling der Drumsounds
einen würdigen Nachfolger erschaffen. ist auch ein Kopfhörer anschließbar. Für wurden über 40 klassische und teils
Der durchweg analog verlaufende externe Audiosignale gibt es einen extra rare Drumaschinen von Roland,
Bassline-Synthesizer, den es in drei Miniklinken-Eingang. Die Verkettung Korg, Panasonic, Jomox, Boss und
Farben geben wird, vereint im Gegensatz von bis zu 16 Geräteeinheiten soll auch viele weitere bemüht. Ob Swing aus
zum Original noch Anschlüsse für möglich sein. den 60ern (Anthology Library 1),
USB-MIDI, MIDI und CV/Gate. Der Hip-Hop der 80er oder House-
Oszillator bietet die Wahl zwischen den Drums aus den 90ern (Anthology
Wellenformen Sägezahn und Rechteck. Library 5) – die Vielfalt der Samples
ist beachtlich. Jede der zehn
Ein resonanzfähiges Tiefpass-Filter dürfte Erhältlich ab: Dezember 2019
Bibliotheken lässt sich bequem in
den unverkennbaren Acid-Sound Preis (UVP): 149 EUR Uno Drum hineinladen. Ab Werk
hervorzaubern. Ein 16-Step-Sequencer, verfügt der Uno Drum über hundert
mit dem sich bis zu 250 Pattern spei- Mehr Infos: www.behringer.com vorprogrammierte Drumkit-Presets,
die sich mit den Drum Anthology
Libraries kombinieren lassen. Für
registrierte Besitzer des Uno Drum
stehen die Drum Anthology
Shakatak: 40th Anniversary Tour 2020 Libraries ab sofort kostenlos auf der
Website von IK Multimedia zum
Download bereit.
Shakatak veröffentlichten im Juni 2019 aktuelle Album mit renommierten Gästen
Erhältlich ab: sofort
ihr mittlerweile 30. Studioalbum „In the zusammen. So wirkte der deutsche
Preis (UVP): kostenlos
Blue Zone“, aus dem sie während einer Trompeter/Sänger Till Brönner bei „Ready Mehr Infos: www.ikmultimedia.com
Deutschlandtour (22. April bis 2. Mai to Take a Chance“, einem der 14 Songs,
2020) anlässlich ihres 40-jährigen mit. Außerdem mit dabei: Saxofonist
Jubiläums diverse Titel live präsentieren Derek Nash (Jools Holland Rhythm & 28.04.20 Bonn, Harmonie, 30.04.20
werden! Bekannt wurde die 1980 gegrün- Blues Orchestra), Trompeter Sid Gould Augsburg, Spectrum, 01.05.20 Stuttgart,
dete britische Pop-Jazz-Funk-Formation (Incognito, Bloc Party) und die Londoner Im Wizemann (Club), 02.05.20 Schwet-
Mitte der Achtziger durch den Hit „Down Jazzsängerin Liane Carroll (Paul McCart- zingen, Alte Wollfabrik.
on the Street“. Diesem folgten die ney). Tickets für Shakataks „40th Anni- Tourneeveranstalter: Arts Music Manage-
erfolgreiche Single „Day by Day“ (mit Al versary Tour 2020“ gibt es ab sofort im ment, Tel. (02373) 39 23 363.
Jarreau) sowie der clubtaugliche Vorverkauf. Termine: 22.04.20 Dort-
Charts-Stürmer „Mr. Manic & Sister mund, Piano, 23.04.20 Berlin, Quasimo-
Cool“. Die Gründungsmitglieder Bill do, 24.04.20 Bad Salzuflen, Hotel Erhältlich ab: sofort
Sharpe (Keyboard), Jill Saward (Leadge- Lippischer Hof, 25.04.20 Düren, End-Art Preis (UVP): 22–29 EUR (zzgl. Gebühren) im
sang), George Anderson (Bass) und Roger Fabrik, 26.04.20 Hamburg, Nochtspei- Vorverkauf
Odell (Schlagzeug) taten sich für das cher, 27.04.20 Bremen, Meisenfrei, Mehr Infos: www.shakatak.com

14 KEYS 01 | 2020
365 Tage Die Geschenk-Abos
für Musiker

Wissen verschenken

Das Geschenk-Abo ist auf ein Jahr befristet


Sie erhalten vorab einen Gutschein zum Überreichen
Die / Der Beschenkte bekommt die Ausgaben
bequem nach Hause geliefert
Vorteilspreis mit ca. 10 % Ersparnis
gegenüber Einzelheftkauf Jetzt gleich bestellen
www.ppvmedien.de/geschenkabo
www.ppvmedien.de +49 8131 565568 bestellung@ppvmedien.de
ADVEN
TSKALE
NDER
mit groß
em Gewinn
spiel
8
DER GROSSE KEYS 11
16
22
21

ADVENTS-
19
13
6
9
14
3

KALENDER 2019
2
20
10
24
17

Die Tage werden kürzer, die ersten Schneeflocken 12


1
7
15
fallen – und bald ist es wieder soweit: 4
23
Es weihnachtet sehr. Zeit für unseren alljährlichen Mitmac
hen au
f
und au keys.de
f recm
18
5
ag.de

KEYS-Adventskalender!

A
uch in diesem Jahr haben wir in die Sie vom 1. Dezember bis Heiligabend
unserem Adventskalender keine täglich gewinnen können. An dieser
Schokolade versteckt, sondern Stelle bedanken wir uns recht herzlich
für Musikschaffende ungleich bei allen Herstellern und Vertrieben, die
attraktivere Inhalte: jede Menge uns für unsere große Adventskalender-
Audioequipment und -Soft- Gewinnspielaktion die tollen Preise zur
ware. Viele etablierte Herstel- Verfügung gestellt haben. Wir wünschen
ler und Vertriebe haben für allen Teilnehmern viel Glück und eine
unseren Adventskalender frohe Weihnachtszeit!
erneut Preise im Wert
von mehr als 8600 Und so nehmen Sie teil: Vom 1. bis zum
Euro gestiftet, 24. Dezember 2019 gibt es jeden Tag
einen Gewinn, an dessen Verlosung Sie
genau an diesem Tag teilnehmen
können. Dazu müssen Sie am entspre-
chenden Tag einfach das Teilnahmefor-
mular ausfüllen, das Sie unter www.keys.
de finden. Alternativ können Sie uns am
entsprechenden Tag eine Postkarte
schicken, wobei in diesem Fall das

G e s a m t w e r t
Pre i s e i m !
e r 8 6 0 0 E u r o
vo n ü b
Foto: Brastock/Shutterstock.com

16 KEYS 01 | 2020
Datum des Poststempels gilt. Bitte geben
Sie zur Zuordnung des Tagesgewinns
noch den Hersteller/Produktnamen als
Die Preise
Kennwort an. Ein Beispiel: Wenn Sie
Ihre Chance auf den Gewinn hinter
Türchen Nummer 16 wahrnehmen
wollen, müssen Sie am 16. Dezember das
Online-Formular ausfüllen oder an
diesem Tag rechtzeitig vor Briefkasten-
Tag 4: Omnitronic MIC 77-7LMH
leerung eine Postkarte an die KEYS- Tag 1: Sonoton Musiklizenz
Im Omnitronic Schlagzeug-Mikrofonset im
Redaktion schicken. Sonoton Music stellt Ihnen einen Gutschein
gepolsterten Flightcase sind ein Bassdrum-Mi-
für eine Musiklizenz im Wert von 500 Euro
krofon, vier Snare/Tom-Mikrofone sowie zwei
Senden Sie Ihre Postkarte an folgende zur Verfügung, der vom Lizenzpreis abgezogen
Overhead-Kondensatormikrofone inklusive
Adresse: wird. Wählen Sie aus mehr als einer halben Mil-
Windschutz enthalten.
Redaktion KEYS lion Tracks, mehr als hundert Labels und un-
Der Preis im Wert von 201 EUR
Kennwort des jeweiligen Tages zähligen Musikgenres den perfekten Track aus.
wurde von Steinigke gestiftet.
Postfach 57 Über die Sonofind-Suchmaschine finden Sie
D-85230 Bergkirchen die beste Production Music für Ihre Produktion.

Der Preis im Wert von 500 EUR


Bitte beachten Sie, dass Sie an jedem Tag
wurde von Sonoton gestiftet.
nur einmal teilnehmen können. Das
Online-Formular mehrfach auszufüllen
oder uns mehrere Postkarten zu schicken,
erhöht nicht die Gewinnchancen.

Tag 5: Ein Paar Adam Audio T5V


Der T5V von Adam Audio wurde für den Ein-
satz in kleineren Kontrollräumen optimiert. Der
Tag 2: Moog Sirin Zwei-Wege-Nahfeldmonitor verfügt über einen
Teilnahmebedingungen Fünf-Zoll-Woofer, der eine Basserweiterung bis
Außen: wunderschöner Retro-Look – gebür-
Die 24 Gewinne werden einzeln verlost. hinunter zu 45 Hz ermöglicht.
stetes Stahlblech, leuchtende Farben. Innen:
An der Verlosung des jeweiligen Tagesgewinns Der Preis im Wert von 398 EUR
volle Miniatur-Power mit stark erweitertem
nimmt jeder teil, der am entsprechenden Tag wurde von Adam Audio gestiftet.
Frequenzbereich, MIDI/USB. Sirin ist ein
das Online-Formular unter www.keys.de
limitiertes Produkt mit nur wenigen Hundert
ausfüllt oder uns eine Postkarte schickt Tag 6: Beyerdynamic DT 1990 Pro
Exemplaren.
(es gilt das Datum des Poststempels).
Der Preis im Wert von 749 EUR
Der Gewinner oder die Gewinnerin wird
wurde von EMC gestiftet.
jeweils aus allen Formularen und Einsen-
dungen, bei denen der entsprechende Tages-
gewinn (Text hinter dem jeweiligen Türchen)
angegeben ist, gezogen.

Einsendeschluss ist für jeden Gewinn Der DT 1990 Pro ist ein kompromissloser
jeweils das Datum des Tagesgewinns Studio-Referenzhörer für anspruchsvolles Hö-
(hier gilt das Datum des Poststempels). ren, Mischen und Mastern. Brillante Höhen,
Mitarbeiter der PPVMEDIEN GmbH detailreiche Mitten und ein präziser Bass erge-
Tag 3: C. Bechstein Digital
sowie deren Angehörige dürfen nicht ben zusammen ein vollendetes Klangbild, das
Überraschungstürchen
teilnehmen; der Rechtsweg ist ausgeschlossen. seinesgleichen sucht.
Lassen Sie sich überraschen!
Die Gewinner werden schriftlich Der Preis im Wert von 599 EUR
Der Preis wurde C. Bechstein Digital
benachrichtigt. wurde von Beyerdynamic gestiftet.
gestiftet.

WWW.KEYS.DE 17
Tag 7: Ein Paar Nubert Nupro X-3000 Tag 10: Klang Performance-Bundle Tag 13: Arturia Minilab MkII Inverted
Die Nupro X-3000 ist ein aktives Klangpaket Das Performance-Bundle von Klang umfasst Das Arturia Minilab MkII gilt als Referenz im
mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten, das das Acht-Kanal-Mischpult AM-08Xi, das dy- Bereich der kompakten MIDI-Controller. Das
überall problemlos Platz findet. Damit eignet namische Instrumentenmikrofon SDM-57, das Inverted-Sondermodell verfügt über eine hoch-
sie sich ideal als moderner Monitor für den Ein- dynamische Gesangsmikrofon SDM-58 sowie wertige 25-Tasten-Slim-Keys-Tastatur, 16  En-
satz im Tonstudio oder als Teil einer modernen zwei Pro-Mikrofonkabel mit jeweils drei Me- coder, acht Pads, zwei Touchstrips für Pitch
Stereoanlage. tern Länge. und Modulation und einiges mehr.
Der Preis im Wert von 1170 EUR Der Preis im Wert von 196,80 EUR Der Preis im Wert von 99 EUR
wurde von Nubert gestiftet. wurde von Session gestiftet. wurde von Tomeso gestiftet.

Tag 11: Magix Acid Pro 9 Tag 14: GIK Acoustics


Acid Pro 9 ist DIE kreative Akustikbild 600 X 1200 X
DAW für Musikproduzenten 100 mm
und wird mit dem neuen GIK-Akustikbilder sind ei-
MIDI Playable Chopper zum ne perfekte Kombination
ultimativen Instrument für aus attraktivem Design und
Hip-Hop-Produzenten und Akustikmodul. Entwickelt,
Beat-Artists. Nehmen Sie auf um eine Vielzahl von klang-
Tag 8: Best Service Bundle bestehend aus mehreren Spuren gleichzeitig auf, spielen virtu- lichen Problemen in verschiedensten Anwen-
Dark Era & Era II Medieval Legends elle Instrumente ein und erstellen mit hochwer- dungsbereichen (zum Beispiel Aufnahmestu-
Mit Dark Era führt Sie Eduardo Tarilonte in tigen Loops einzigartige Songs und Remixes. dios oder Heimkinos) zu lösen. Diese effektiven
eine dunkle Zeit zurück; Era II macht Ihnen Lassen Sie sich durch den neuen MIDI Playable Schallabsorber eliminieren Flatterechos und
ein umfangreiches Set von seltenen historischen Chopper und ACID-typischen Workflow in- verhindern die Bildung von Kammfiltereffek-
Instrumenten zugänglich. spirieren. ten im Raum.
Der Preis im Wert von 518 EUR Der Preis im Wert von 149 EUR Der Preis im Wert von 183 EUR
wurde von Best Service gestiftet. wurde von Magix gestiftet. wurde von GIK Acoustics gestiftet.

Tag 12: Fredenstein Magic Pre


Der Fredenstein Magic Pre ist
ein Mikrofon-Vorverstärker im
500er-Format. Das auffälligste
Merkmal des Magic Pre ist das
grüne „Magische Auge“ zur An-
zeige des Ausgangspegels. Für
den Sound sorgen amerikanische
Ein- und Ausgangsübertrager. Tag 15: Neumann NDH-20
Tag 9: Hofa CD-Burn.DDP.Master Pro
Fredensteins „Color“-Button Der NDH-20 ist ein geschlossener Premium-
Mit Hofa CD-Burn.DDP.Master Pro haben Sie
produziert einen röhrenartigen Kopfhörer für Monitoring, Editing und Mi-
ein ultimatives Mastering- und Pre-Mastering-
Sound, bei dem ganzzahlige Oberwellen dem xing. Er bietet linearen Klang ähnlich der
Werkzeug zur Hand. Alle Hofa-Plug-ins kön-
Original zugemischt werden. beliebten Neumann-Studiomonitore und ist
nen innerhalb von CD-Burn.DDP.Master kos-
tenlos verwendet werden. leicht zu transportieren.
Der Preis im Wert von 579 EUR Der Preis im Wert von 499 EUR
Der Preis im Wert von 149,90 EUR
wurde von Millstone Sound gestiftet. wurde von Neumann gestiftet.
wurde von Hofa gestiftet.

18 KEYS 01 | 2020
Tag 16: Motu Digital Tag 19: SE Electronics SE2200
Peformer 10 Das SE2200 von SE
Digital Performer ist die Electronics wird haupt-
komplette Musikprodukti- sächlich für Sprach-
onslösung für Ihren Compu- und Gesangsaufnah-
ter – egal ob Mac oder PC. men im Studio einge-
Nehmen Sie Ihre Musik auf, setzt, es lässt sich aber
bearbeiten Sie sie, mischen al- ebenso auf der Bühne
les, nutzen Effekte bis zum finalen Mastering. einsetzen, zum Beispiel Tag 22: Adam Audio SP-5
Kombinieren Sie externe Hardware – Synthe- für die Abnahme von Mit seiner ausgewogenen und dynamischen
sizer, Controller, Mikrofone, Instrumente und Schlagzeug oder elek- Wiedergabe eignet sich der geschlossene, ohr-
Effektgeräte – mit virtuellen Instrumenten, trischen Gitarren. Das Mikrofon überzeugt umschließende Kopfhörer SP-5 von Adam Au-
Loops und Audio/MIDI-Spuren im perfekten mit einem sanften und gleichzeitig präsenten dio zum Abhören und Mixen im Studio und in
Zusammenspiel. Klang. mobilen Systemen.
Der Preis im Wert von 499,95 EUR wurde Der Preis im Wert von 229 EUR Der Preis im Wert von 549 Euro
von Klemm Music Technology gestiftet. wurde von Mega Audio gestiftet. wurde von Adam Audio gestiftet.

Tag 23: Chris Hein


Orchestra Compact
Das Orchestra Compact von
Chris Hein besteht aus Or-
chestral Winds Compact, Or-
chestral Brass Compact und
Strings Compact. Es bietet
Solo- und Ensemble-Strei-
Tag 17: C. Bechstein Digital cher, Blechbläser und Holzblasinstrumente, die
Überraschungstürchen Tag 20: Modal Electronics Craftsynth 2.0 Ihre Orchesterproduktionen unvergleichlich
Lassen Sie sich überraschen! Der Craftsynth 2.0 ist ein monophoner Syn- machen. Erleben Sie fantastische Sounds und
Der Preis wurde C. Bechstein Digital gestiftet. thesizer und ein wahres Kraftpaket. Er verfügt flexible Soundoptionen, lassen Sie sich inspi-
über 40 virtuelle analoge wie auch digitale und rieren und experimentieren Sie, entdecken und
generative Wellenformen. kreieren Sie begeisternde Musik.
Tag 18: Best Service The
Der Preis im Wert von 149 EUR Der Preis im Wert von 399 Euro
Orchestra Complete
wurde von Tomeso gestiftet. wurde von Best Service gestiftet.
The Orchestra Complete ist
eine umfangreiche Orchester-
Library, die Ihnen brandneue
Farben, Rhythmen und mu-
sikalische Ideen bietet. Es
war das Ziel der Entwickler,
es dem Nutzer so einfach wie möglich zu ma-
chen, gut klingende Arrangements zu erstellen.
Tag 21: Klemm Music Technology
Erstellen Sie orchestrale Farben zum Skizzieren
Überraschungstürchen Tag 24: Neumann KMS 105 bk
oder verwenden Sie die einzelnen Patches, um
Lassen Sie sich überraschen! Das Neumann KMS 105 bk ist ein Gesangsmi-
Ihre Ideen so detailliert wie möglich zu orche-
Der Preis wurde Klemm Music Technology krofon für die Bühne, das Studio-Klangqua-
strieren.
gestiftet. lität bietet. Das Mikrofon mit Supernieren-
Der Preis im Wert von 399 EUR
wurde von Best Service gestiftet. Charakteristik überzeugt durch transparenten
Klang mit leichter Höhenanhebung.

Der Preis im Wert von 549 Euro


wurde von Neumann gestiftet.

WWW.KEYS.DE 19
1. 2. 3. 1. EFFEKTE & DYNAMICS
ISBN 978-3-932275-57-9
29,90 EUR
2. STUDIO BASICS
ISBN 978-3-95512-111-2
29,95 EUR
3. DAS NEUE DIGITALE
TONSTUDIO
ISBN 978-3-941531-91-8
29,95 EUR
4. CUBASE PROFI GUIDE
ISBN 978-3-95512-171-6
FÜR 29,95 EUR
LOGIC 5. LOGIC PROFI GUIDE
PRO X ISBN 978-3-95512-174-7
29,90 EUR
6. CUBASE COMPOSERS GUIDE
ISBN 978-3-95512-104-4
4. 5. 6. 29,95 EUR
7. STUDIO AKUSTIK
ISBN 978-3-95512-079-5
29,90 EUR
8. MIXING WORKSHOP 2.0
ISBN 978-95512-011-5
33,00 EUR
9. MODERNE MUSIK-
PRODUK TION IN DER PRAXIS
ISBN 978-3-95512-094-8
34,95 EUR
10. WORK OUT YOUR VOICE
ISBN 978-3-95512-133-4
29,90 EUR
11. DIE NEUE PRAXIS IM
MUSIKBUSINESS
ISBN 978-3-95512-179-2
7. 8. 9. 30,00 EUR

Mehr Geschenkideen findet ihr auf www.ppvmedien.de/geschenkideen


GABENTISCH 2.0
Die KEYS-Redaktion empfiehlt:
Geschenkideen für den perfekten Sound!

10. GEHEIM T IPP

SYNTHESIZER
11. ISBN 978-3-941531-70-3
29,00 EUR

Jetzt gleich bestellen


www.ppvmedien.de +49 8131 565568 bestellung@ppvmedien.de
MAGAZIN | INTERVIEW: SYNTH-WERK

MAGAZIN

5U-MODULARSYSTEME AUS DEUTSCHLAND (2)

SYNTH-WERK –
THE SPIRIT OF
TRUMANSBURG
5U-Modular-Systeme gibt es auch „Made in
Germany“. Das zeigen wir Ihnen in dieser
Fotos: Gerhard Mayrhofer/Synth-Werk

Interview-Reihe. Im zweiten Teil stellen wir den


Hersteller Synth-Werk aus München vor.
Mit dessen Gründer und Geschäftsführer
Gerhard Mayrhofer haben wir uns unterhalten.

22 KEYS 01 | 2020
K
aum ein anderer der in dieser Serie
vorgestellten Mitbewerber ist so sehr
„Moog“ wie die in München
ansässige Firma Synth-Werk. Gegründet
und geleitet wird sie von Gerhard Mayrhofer,
dessen lebhafte Vita in diesem Interview
unbedingt vorgestellt werden muss.

KEYS: Gerhard, bevor du Produzent der


wohl authentischsten Moog-Nachbauten
geworden bist, warst du Präsident des
TSV 1860 München.
Du warst aber auch eine Zeit lang im
Vorstand eines großen Mobilfunkanbie-
ters und du bist Vater einer großen
Familie. Habe ich etwas vergessen?
Gerhard Mayrhofer: Das trifft es sehr genau
mit der Ergänzung dass es zwei Mobil-
funkanbieter waren, O2 und Vodafone.

KEYS: Wann begann das mit deiner Liebe


zu Moog-Modularsystemen und wie bist
du in dieses Metier als Produzent einge-
stiegen?
Gerhard Mayrhofer: Das hat bei mir
wahrscheinlich angefangen wie bei den
meisten anderen Herstellern auch. Meine
Leidenschaft für analoge Synthesizer ist ja
schon über 40 Jahre alt und wurde initiiert
durch den Besuch eines Konzertes von Klaus
Schulze. Ich war völlig ergriffen von dem
riesigen Moog Modular und als Klaus
angefangen hat zu spielen, hatte ich
durchgängig eine Gänsehaut. Zu dieser Zeit
gab es auch dann erste Bastelversuche, bei
dem Ring-Modulatoren, VCOs und Filter
entstanden sind. Das erste dann wirkliche
Modularprojekt war wie bei vielen natürlich
der Elektor Formant Synthesizer. Dann war
erst mal eine Pause, die Ausbildung war
beendet und die berufliche Karriere stand im
Vordergrund. 2006 bin ich dann aus dem
Managerleben ausgestiegen, um mich mit
einer Unternehmensberatung, zusammen
mit einem Partner, selbständig zu machen.
Hier entstand auch der feste Wille, ein
Modularsystem zu bauen, denn ich wollte
wesentlich mehr Zeit in meine Synthesi-
zer-Leidenschaft investieren, als das bisher
möglich war. Das Projekt Modularsystem,
natürlich im 5U-Format, war geboren und
sehr schnell bin ich auf Moon Modular und
Gert Jalass gestoßen und war begeistert von
seinen Modulen und natürlich von ihm
selbst. Ich habe dann auch festgestellt, dass es
Moog-Clones gibt, und habe mir auch

WWW.KEYS.DE 23
MAGAZIN | INTERVIEW: SYNTH-WERK

welche besorgt, was mich aber nicht wirklich Oszillator macht es sehr viel Sinn, sich das ausgesucht und verwendet. Diese Prozedur
überzeugte. Der kurioseste Clone war ein komplette Moog-System dazu anzusehen, ist zwar sehr aufwendig, stellt aber sicher,
921 VCO mit einem Curtis-Chip. Diese um genau zu verstehen, welche Verbindun- dass alle Bandpässe auch die entsprechenden
ganzen Veränderungen und Modifikationen gen und Versorgungselemente wie aufberei- Mittenfrequenzen und Bandbreiten haben.
der Original-Moog-Module, um sie stabiler tet sein müssen. Ein Moog-Modul einfach Weil die Präzision der Bandpässe so hoch ist,
zu machen oder einfacher in der Herstel- nachzubauen, ohne den Gesamtkontext zu kann das SW 914 natürlich auch problemlos
lung, haben leider dazu geführt, dass es verstehen, führt zwar zu einem Ergebnis, im Mastering eingesetzt werden. Ich glaube
immer eine Interpretation des Moog-Klangs aber nicht zu dem erwarteten Sound, zudem nicht, dass Moog Music diesen Aufwand
war, aber nie das Original. Zu diesem nahezu alle veröffentlichten Pläne Fehler beim 914 betreibt. Ansonsten ist alles, was
Zeitpunkt habe ich auch noch ein längerfris- beinhalten. Wir haben auch glücklicherweise ich bisher gesehen und gehört habe, absolut
tiges Philosophie-Seminar besucht, das mir Zugriff auf ein Simulationssystem, das uns identisch zum Original. Ob Moog Music

>> Geplant ist ein komplettes System inklusive 960-Sequencer


mit einigen Überraschungen. <<

entscheidend geholfen hat, mehr zu ermöglicht, den Einfluss von verschiedens- entsprechende Bauteile auch aussucht wie
verstehen, wie Bob Moog gedacht hat. Mit ten Bauteilen zu simulieren, um uns dann wir, kann ich an dieser Stelle nicht beant-
all diesen Erkenntnissen und jeder Menge für das beste Material an der entsprechenden worten. Es kommt natürlich auch immer
Elan ging es dann los, den Moog 901A und Stelle im Design zu entscheiden. An darauf an, wie die Module abgeglichen
Moog 901B zu klonen. Der 901AB war und bestimmten Stellen im Moog-Design macht werden, da ist natürlich auch noch ein
ist der Moog-Ursound und war genau der es durchaus Sinn, Bauteile mit sehr engen entsprechender Spielraum. Wir vergleichen
Sound, um den es mir ging. Das Ergebnis Toleranzen zu verwenden und diese deshalb unsere Module immer mit den
hat dann einige befreundete Musiker so auszusuchen, an anderen Stellen wäre das Originalen aus den 60ern und 70ern.
überzeugt, dass damit der Grundstein für sogar schädlich für den Klang. Kurz gesagt
Synth-Werk gelegt und meine Unterneh- geht es darum, nicht Dinge „auszumerzen“, KEYS: Wie reagiert deine Kundschaft auf
mensberatung nur noch ein Nebenjob war. sondern damit umzugehen, alles andere die angebotene Qualität? Ich könnte mir
führt nicht zum gewünschten Ergebnis. vorstellen, dass dazu auch Kunden
KEYS: Du verwendest also die Origi- gehören, die durchaus in der Lage sind,
nal-Baupläne von Moog. Der Sound von KEYS: Würdest du behaupten, dass du Vergleiche mit den Original-Modulen
Moog lebt ja auch von Fertigungs- und mit dieser Arbeitsweise näher an dem anzustellen? Nimmst du auch Anregungen
Bauteiltoleranzen, die im Grunde echten Original bist als zum Beispiel die auf und gibt es einen Gedankenaustausch?
Ungenauigkeiten im Ergebnis sind. Das Original-Nachbauten aus dem Hause Gerhard Mayrhofer: Sehr gut, was man auf
gilt zum Beispiel auch für die Stimmstabi- Moog? unserer Homepage auch nachlesen kann.
lität der alten Oszillatoren. Wie gehst du Gerhard Mayrhofer: Bei dem einen oder Wir statten auch existierende alte
damit um? Stellst du diese Toleranzen im anderen Modul schon. Das Modul 905 Moog-Systeme mit unseren Modulen aus.
Labor nach oder gibt es doch so eine Art Reverberation Unit etwa wurde mit einer Wenn etwa ein Kunde einen Moog-901A-
Optimierung, um die schlimmsten Fehler von uns gestalteten Feder ausgestattet und
auszumerzen? sieht auch aus wie das Original aus den
Gerhard Mayrhofer: Moog-Module sind ja 60ern. Das Ziel war hier, den Klang aus den
lebende Organismen, die nie starr bleiben, 60ern zu realisieren, was eine entsprechende
das bedeutet auch, dass man mit Umwelt- Herausforderung war, weil die mechanische
einflüssen wie Temperatur entsprechend Komponente eine große Rolle spielt. Bei
umgehen muss. Dabei liegt die Betonung dem aktuellen Moog Modular ist das eine
auf „umgehen muss“ und nicht zu kompen- Standardfeder aus dem aktuellen Angebot
sieren. Wir haben den 901 Oszillator im eines Herstellers. Ein weiteres Beispiel ist das
Rahmen seiner Möglichkeiten tempera- 914 Fixed Filter, wir verwenden ausschließ-
turstabil bekommen, ohne die Schaltung lich handgewickelte Spulen, die wir selbst
auch nur im Geringsten zu verändern. Dazu herstellen. Jede Spule wird gemessen und der
haben wir ihm ein Gehäuse, das aber nicht entsprechende Bandpass mit den ermittelten
komplett geschlossen ist, spendiert und das Messwerten simuliert, um den entsprechen-
Design des Boards mit der Platzierung der den Wert des benötigten Folienkondensa- Der Synth-Werk SW901B (rechts) im Vergleich mit dem
Bauteile optimiert. Gerade bei dem 901 tors zu finden. Dieser Wert wird dann originalen 901-B Oscillator von Moog.

24 KEYS 01 | 2020
Controller und einen Moog-901B-Oszilla- KEYS: Welche Module sind aktuell in menarbeit mit Moon Modular nicht
tor hat und den Wunsch, daraus eine deinem Angebot und was darf man verändern. Wir werden auch weiterhin
komplette Bank zu machen, dann ergänzen vielleicht zur kommenden Superbooth unsere Systeme bei Bedarf zusätzlich mit
wir die Bank durch zwei SW-901B-Oszilla- erwarten? Moon-Modular-Modulen ausstatten.
toren. Diese beiden werden dann genauso Gerhard Mayrhofer: Ich denke, wir haben Die Kabinette waren auch immer von uns
wie der Moog 901B vom existierenden inzwischen 98 Prozent des relevanten und einige davon werden auch von Moon
Moog-901A-Controller gesteuert. Das Moog-Modular-Portfolios realisiert. Vor Modular verwendet. Wir sehen die
funktioniert, weil unsere Module absolut kurzem haben wir uns and die 960-Sequen- SW-960-Sequencer-Familie als Ergänzung
identisch zum Original sind. So etwas cer-Familie gemacht. Der SW960 Sequential unseres Portfolios an, was uns auch von
kommt relativ häufig vor, wenn wir Controller, das SW 961/961CP Interface bestehenden und potenziellen Kunden
Restaurierungen von alten Systemen und der SW 962/962CP Sequential Switch immer wieder so zurückgespiegelt wurde.
machen oder ein weiteres Cabinet zu einem sind jetzt verfügbar. Derzeit arbeiten wir an Ich kann mir dazu auch sehr gut eine
Moog Modular Reissue bauen. Wir haben der Fertigstellung des 904C Filter Coupler. Kombination von Moon-Modular-Sequen-
aber auch aktuelle Moog Model 15 mit Die Planungen für die Superbooth 2020 cern und unserer 960-Familie vorstellen.
einem zusätzlichen SW921B-Oszillator laufen auch bereits auf Hochtouren, geplant
ausgestattet. Der Austausch mit unseren ist ein komplettes System inklusive 960-Se- KEYS: Das sieht ja dann nach einem 3C
Kunden ist sehr intensiv und wir freuen uns quencer mit einigen Überraschungen. oder 3p mit jeweiligem Sequenzer-Kom-
über jedes Feedback. Wir verstehen plement komplett aus dem Hause
Kundenservice auch immer als Problemlö- KEYS: Das wäre dann ja eine inhaltliche Synth-Werk aus. Ist das der Plan?
ser, egal, ob das Module und Systeme von Trennung von Moon Modular, deren Gerhard Mayrhofer: Das könnte sein …
uns betrifft oder Moog Modular. Wir Sequenzer und Kabinette ihr bislang
versuchen immer zu helfen, ganz egal, ob es verwendet habt? Eine interessante KEYS: Vielen Dank, Gerhard, für das
um Sounddesign oder zum Beispiel die Zusammenarbeit, wie es bislang schien … Gespräch.
Integration von Eurorack-Systemen geht. Gerhard Mayrhofer: Das wird die Zusam- K Bernd Kistenmacher

WWW.KEYS.DE 25
Mehr Musik
SERVICE | INHALT

weniger Papierkram

S I V
LU
EXK für 100 Tester gesucht, die sich lieber
mit Noten beschäftigen, statt mit
lästigen Office-Aufgaben. Nutzt
dieses exklusive Angebot für die
Leser von „KEYS“.

»Man muss es halt machen«, wäre man ja Buchhalter gewor- matisch ab und ist orts- wie
sagt mancher Musiker über den. Und genau hier setzt die geräteunabhängig. Das Ziel
die Notwendigkeit der Buch- Online-Software »lexoffice« dahinter: Sonst so kompliziert
führung von Einnahmen und vom Marktführer Lexware an. wirkende Behörden-Vorga-
Ausgaben. Schließlich muss Sie soll den Musiker-Alltag ben können komfortabel er-
man irgendwann auch eine erleichtern, der Notwendigkeit füllt werden, man behält den
Steuererklärung machen (oder das Übel nehmen – und Zeit Durchblick bei den Finanzen
zumindest alle gesammelten sparen helfen. und hat mehr Zeit für das eige-
Rechnungen beim Steuerbera- ne Kerngeschäft. »Mein Büro-
ter abliefern), und man möch- kram macht sich von allein!«
Für jeden geeignet lautet der Slogan. Das klingt
te ja auch wenigstens einen
groben Überblick über seine »lexoffice« ist eine On- doch wie Musik – und wie ein
Finanzen haben. line-Software und für kleine Versprechen.
und mittlere Unternehmen
Viele Musiker kennen das: Man sowie Selbstständige und Frei- Sie musizieren: Büro-
will einfach nur Musik machen. berufler aus allen Branchen
Deswegen hat man den Beruf geeignet. »lexoffice« hilft, die
kram macht »lexoffice«
ja gewählt: Hier ein Konzert, von Behörden auferlegten un- Und das Versprechen wird ge-
dort ein Gig, auf Tour sein, ternehmerischen Büropflichten halten. Die Bedienung der On-
Workshops und Meisterklassen zu erledigen und die Buchhal- line-Software ist kinderleicht
geben, Schüler unterrichten, tung zu organisieren. Und das und der Papierkram erledigt
Musikvereine unterstützen. Die Gute an »lexoffice« ist die sich künftig tatsächlich fast
ganze Palette. »Bürokram« klare Benutzerführung– kauf- von allein. Rechnungen
gehört normalerweise nicht männisches Fachwissen ist hier lassen sich überaus schnell
dazu. Denn wenn man Buch- nicht erforderlich. Außerdem erstellen. Belege kann man
haltung gerne machen würde, läuft die Bedienung fast auto- einfach mit dem Mobiltelefon

26 KEYS 01 | 2020
ut
z-G
rundv
e sp
rüfungsg ADVERTORIAL

es
Wirt haft
ro
Dat sch
GoBD

ellschaft
rdnung
DSGVO

en

sc
konform testiert

Immer flexibel: Mit


der Online-Software
»lexoffice« macht
sich die Buchaltung
von selbst.

abfotografieren, statt sie um- fene Rechnungen überwacht Möglichkeit, Dauerrechnungen


ständlich zu sammeln. Stich- »lexoffice «, bis die Zahlung – etwa für den wöchentlichen
wort: Schuhkarton. Wiederkeh- eintrifft. Und das Beste: Da- Musikunterricht – automatisch
rende Rechnungen versendet nach sortiert die Software und zu definierten Zeitpunk-
»lexoffice« automatisch und die erledigten Rechnungen ten zu versenden. Dabei wacht
überwacht, wie die Zahlungen GoBD-konform und rechtssi- »lexoffice« zugleich über die
sauber getaktet eintreffen. cher ins Archiv (hinter GoBD Zahlungsmoral. Fehlt eine
verbirgt sich das Wortungetüm Zahlung, kann man mit weni-
»Grundsätze zur ordnungs- gen Klicks eine Zahlungserin-
Finanzen immer im Blick
nerung senden. Für den guten
Um etwa aktuelle Kontostände, Ton dabei sorgen Textvorlagen.

100
fällige Zahlungen, Steuerlast
sowie die Einnahmen und Aus-
Mobil arbeiten
gaben zu überblicken, muss
man keine lange Bürozeit mehr Musiker müssen flexibel blei-
einplanen – man muss eigent- Software-Tester ben – mit »lexoffice« geht das
lich nicht einmal mehr den gesucht. auch beim Bürokram. Angebote
Probensaal verlassen. Denn und Rechnungen lassen sich
auch unterwegs hat man auf 6 Monate Gratis testen im von unterwegs schreiben, Kon-
dem Smartphone den vollen Wert von mehr als 100 € taktdaten werden verwaltet,
Überblick. und die Finanzen hat man
immer im Blick. Die »lexof-
fice«-App ist für iOS und And-
Rechnungen in 2 Minuten mäßigen Führung und Aufbe- roid verfügbar. Unterstützt
Die nächsten Rechnungen an wahrung von Büchern, Auf- wird die Apple Watch und auch
Schüler, Vereine oder Musik- zeichnungen und Unterlagen in das Unterschreiben von Aufträ-
schulen sind mit wenigen elektronischer Form sowie gen auf dem iPad oder iPhone.
Klicks geschrieben und per zum Datenzugriff«). Die Gefahr, dass die Buchhal-
E-Mail versendet. Das geht tung fehlschlägt dürfte ei-
ganz schnell nach den simplen Automatische gentlich mit »lexoffice« der
Regeln der »lexoffice«-Buch- Vergangenheit angehören. Man
Monatsrechnungen
haltungskunst: einfach Daten ärgert sich nicht mehr. Das ist
auswählen, Rechnung fertig- Eine immense Zeitersparnis gut für die Nerven und kommt
stellen und versenden. Of- und Erleichterung bringt die der Musik zugute.

Jetzt bewerben auf: www.lexoffice.de/keys


WWW.KEYS.DE 27
MAGAZIN | INTERVIEW: SAE INSTITUTE

MEDIEN-AUSBILDUNGSINSTITUTE IM ÜBERBLICK (2)

SAE INSTITUTE
In unserer Ausbildungsserie für Studiengänge und Weiterbildungen
rund um die Themen Musikproduktion und Tontechnik beleuchten
wir im zweiten Teil das international aufgestellte SAE Institute.
Dazu sprachen wir mit Marketing Director Christian Ruff.

28 KEYS 01 | 2020
Foto: Peter Draxl
D
amit der Einstieg in die Musik- und
Medienbranche gelingt, bedarf es
einer fundierten Ausbildung. In
dieser Reihe stellen wir einige Medi-
en-Ausbildungsinstitute vor und zeigen,
was sie zu bieten haben. Diesmal sprechen
wir mit dem Marketing & Brand Director
Christian Ruff vom SAE Institute für
Deutschland, Schweiz und Österreich.

KEYS: Das SAE Institute ist seit über


vier Jahrzehnten für professionelle
Medienausbildungen bekannt. Beson-
ders interessant sind die Diplom-Studi-
engänge Audio-Engineer und Music
Business samt aufbauender Bache-
lor-Studiengänge. Beschreibe doch mal
bitte die wichtigsten Fakten zu diesen
Studiengängen.
Christian Ruff: Die Laufzeit aller
Diplomlehrgänge in Deutschland beträgt
18 Monate. Das Motto in diesen einein-
halb Jahren ist: Praxis pur! All unsere
Dozentinnen und Dozenten sind in der
jeweiligen Branche aktiv. So unterrichten
bei Music Business A&R-Manager von
Indie- und Major-Labels, Booking-Agents,
Foto: Stefan Gergely

MusikmanagerInnen oder auch Leute, die


in Musikvertrieben arbeiten. Ähnlich im
Audio Engineering Department: Ob im
Fachgebiet der Veranstaltungstechnik,
beim O-Ton am Set, bei Radiosendern,
in der Werbung, bei der Vertonung von
Games oder Musikproduktionen – unsere
Studierenden haben innerhalb ihres
Studiengangs in allen Bereichen Praxiser-
fahrung gesammelt und ein Projekt dazu
realisiert. Die Dozierenden sind hierbei so
divers wie das Music Business selbst. Viele
unserer Studierenden arbeiten neben dem
Studium; möglich ist alles, insofern man
ein gutes Zeitmanagement besitzt.

WWW.KEYS.DE 29
MAGAZIN | INTERVIEW: SAE INSTITUTE

KEYS: Welches Wissen wird im Laufe ding, Surround, Radioproduktion und eine Leistung bewerten. Am Ende des
der Ausbildungen zum Audio-Engineer Gamesound geben den AudiostudentIn- Diploms steht eine Abschlussprüfung,
und im Music Business vermittelt und nen die Möglichkeit, das breite Medienfeld deren Zulassung das erfolgreiche Absolvie-
wie sind die Kurse aufgebaut? kennenzulernen und die Rolle als Tontech- ren der Projekte voraussetzt. Zudem muss
Christian Ruff: Alle Studiengänge am nikerIn in diesen Bereichen zu verstehen, parallel eine umfangreiche Abschlusspro-
SAE Mediencampus unterteilen sich in auszuüben und im besten Fall sogar zu duktion umgesetzt werden, die ebenfalls
sogenannte Module, und jedes davon setzt erweitern. einen großen Teil der Endnote ausmacht.
einen eigenen Schwerpunkt. So liegt der
Fokus des ersten Moduls bei Music KEYS: Gibt es Prüfungen? Wenn ja, KEYS: Neben den Diplom- und Bache-
Business zum Beispiel auf den unterschied- welche Anforderungen sind für das lor-Studiengängen bietet ihr auch
lichen Teilbereichen der Musikwirtschaft Erreichen eines Diploms erforderlich? Kurzkurse mit Zertifikatsstatus an.
– von der phonographischen Industrie Christian Ruff: Ja, es gibt Prüfungen, aber Welche musikspezifischen Kurse gibt es,
über Publishing bis hin zur Live-Branche. wir bezeichnen diese als Projekte. Man wie lange dauern diese und für welche
Im letzten Modul dreht sich alles um darf sich keine klassischen Drop-out-Situa- Zielgruppen sind diese geeignet?
Veranstaltungs- und Projektmanagement. tionen, wie sie auf öffentlichen Unis Christian Ruff: Die Kurzkurse stellen eine
Während des Audio-Engineering-Studien- immer häufiger werden, vorstellen. Eine Art individuelle Spielwiese für unsere bald
gangs realisieren unsere Studierenden auf „Prüfung“ wäre zum Beispiel die Umset- 13 Institutes im deutschsprachigen Raum
Basis der ersten beiden Module schon eine zung eines Live-Musik-Events in einer dar: Hier verzichten wir ganz bewusst auf
Musikproduktion in unseren Tonstudios. Gruppe oder die Gestaltung eines Press- eine zentrale Vorgabe, sondern ermögli-
Hier werden sie durch die Erfahrung Kits für eine Band der eigenen Wahl. chen den Schulen, unter Berücksichtigung
unserer DozentInnen in Form von Generell versuchen wir, die unterschiedli- der lokalen Gegebenheiten und der
Workshops zum Thema fortgeschrittene chen Skills, die für eine/n zukünftige/n Branchenanforderungen vor Ort, spezifi-
Produktionstechniken unterstützt. AbsolventIn wichtig sind, in einer sche mehrwöchige Lehrgänge zu entwi-
Im folgenden Modul wird die Brücke zu möglichst passenden Umgebung zu testen ckeln und anzubieten – natürlich auch
anderen Branchen geschlagen: Themen wie und so auch hier einen Mehrwert mitzuge- zusammen mit den jeweiligen Branchen-
Filmton, Podcast, Werbung, Soundbran- ben – trotz der Tatsache, dass wir gerade größen. So kann man zum Beispiel ein

Foto: Stefan Gergely

30 KEYS 01 | 2020
Foto: SAE
>> Generell versuchen wir, die unterschiedlichen Skills, die
für eine/n zukünftige/n AbsolventIn wichtig sind, in einer
möglichst passenden Umgebung zu testen. <<

bestimmtes Programm wie Cubase oder die Medienbranche mit sich bringt. und das ganze Netzwerk der SAE mit ihren
Logic Pro in den Fokus nehmen oder man Wir stellen den Studierenden hierfür Dozierenden, den CoWorkerInnen, den
kann sich ganz einem spezifischen Genre unterschiedlichste Formen von Lehrmate- KommilitonInnen und und und. Der
wie Hip-Hop oder Drum’n’Bass widmen. rial zur Verfügung; so erhalten sie beispiels- Austausch und das Feedback mit allen
Dauer, Zielgruppe und Thema sind so weise kostenlosen Zugang zu einem Beitragenden sind einer der wesentlichen
jeweils perfekt aufeinander abgestimmt, großen, renommierten Online-Videolear- Bestandteile, die unser Angebot so
genauso wie die Dozierenden, die wir dann ning-Portal während der gesamten vielfältig, flexibel und einzigartig machen.
dafür buchen. Ausbildungsdauer. Unabhängig davon
profitieren alle Studierenden davon, so oft KEYS: Mit welchem technischem
KEYS: Die Kurse sind ja allesamt sehr und so häufig wie möglich am Campus zu Equipment wird in den Praxis- und
praxisnah mit expliziten Übungsräumen sein: Jeder Fachbereich hat am SAE Studioräumen gearbeitet?
aufgebaut. Gibt es auch Möglichkeiten, Mediencampus AnsprechpartnerInnen, Christian Ruff: Unsere einzelnen Institu-
die Kenntnisse von zu Hause aus zu wenn es um die Arbeit in der Praxis geht. tes sind nicht gleichgeschaltet, was die
vertiefen, oder muss man dafür immer Gerade die ersten Schritte in einem Ausstattung angeht. Das Ziel der Ausbil-
vor Ort am Institut sein? Tonstudio oder an einer Audiosoftware dung ist ja, dass sich alle AbsolventInnen
Christian Ruff: Ganz generell sollte man sind schwer und man kommt immer direkt in jeder Studioumgebung und mit
mit der Einstellung, das Lernen nicht nur wieder an seine Grenzen. Unsere Supervi- allem technischen Gerät identifizieren
am Campus zu lassen, in unsere Studien- sorInnen sind genau für diesen Fall vor können und dieses in meinen Augen sehr
gänge starten: Stete Fortbildung inner- Ort und stehen den Studenten für Fragen hinderliche, unkreative Denken in
und außerhalb der eigenen Fachbereiche und Hilfestellungen zur Verfügung, Marken- oder Herstellerkategorien hinter
ist eine der wichtigsten Anforderungen, die genauso wie die FachbereichsleiterInnen sich lassen. Unser persönliches Ideal ist ein

WWW.KEYS.DE 31
MAGAZIN | INTERVIEW: SAE INSTITUTE

Absolvent, der unseren Mediencampus


mit der Motivation verlässt, überall und
mit jeglichem Equipment das absolute
Maximum aus einer Produktion herauszu-

Foto: Stefan Gergely


holen; und nichts enttäuscht mich mehr
als ein Snob, der mit einer „Ohne
SSL-Konsole fange ich gar nicht erst an
zu arbeiten“-Attitüde Musik kreieren will.
Diese Zeiten hat die Branche zum Glück
lange hinter sich gelassen. Am Beispiel
des SAE Mediencampus in Wien, meiner
„Home Base“, möchte ich unabhängig
dieses Ideals natürlich dennoch gerne
Einblick in die technische Ausstattung
geben: Im Hauptfokus steht aktuell die
Software Pro Tools, die an allen Worksta-
tions und in den Studios installiert ist.
Wir haben zwei unterschiedliche kleinere
Recording-Studios, anhand derer die
Studenten den anlogen Signalfluss lernen
mit einem Toft ATB 24 Pult und einem >> Unternehmen fangen wieder an, nach
modernen, digitalen Arbeitsplatz in Form
eines Apollo Audio Interfaces. Beide
exzellent ausgebildeten, leidenschaftli-
Studios verfolgen das Thema Recording, chen ExpertInnen zu suchen. <<
besitzen aber einen komplett anderen
Workflow und Signalfluss, den die
Studierenden lernen und verstehen sollen.
Darüber hinaus sind wir stolz auf ein unser großes Highend-Recording-Studio, weitere Möglichkeiten: Studierende
großes Mischkino für Surround-Produkti- welches mit einer Neve Genesys ausgestat- können eine/n KünstlerIn aufnehmen, die/
onen (mit einer Avid S6) sowie ein tet ist, und unser Mixdown- und Maste- der in unserem großen Kaisersaal oder gar
Soundproduction-Studio für elektronische ring-Studio mit einer SSL Matrix 2. in der Bibliothek spielt. Die Diversität des
Musikproduktionen mit vielen analogen Da im kompletten Haus über alle sieben Equipments spiegelt die Vielfalt unseres
und digitalen Synthesizern und ein Stockwerke ein Dante-System installiert Studiengangs wider und erleichtert den
Nachvertonungsstudio für Foley- und wurde, ergeben sich – durch unsere Studierenden den Einstieg in die Praxis.
Sprachaufnahmen. Dann gibt es da noch mobilen Recording-Kits – unzählige
KEYS: Welche Vorkenntnisse sind von
interessierten Teilnehmern für eine
Ausbildung zu erbringen?
Christian Ruff: Prinzipiell verlangen wir
keine großen Vorkenntnisse. Natürlich ist
es immer hilfreich, wenn man bereits
Erfahrung in einem gewissen Bereich hat.
Allerdings ist es uns wichtig, dass wir jeder
motivierten Person einen Studienplatz
ermöglichen: Genau das ist es, worauf
Foto: SAE

wir wertlegen: Leidenschaft, Kreativität,


Fleiß und die Lust auf die Branche mit
all ihren Finessen.

KEYS: Ist die Nachfrage auf dem Markt


nach ausgebildeten Medienschaffenden
nach wie vor hoch, oder wie sehen die
Zukunftsperspektiven insbesondere für
die Audiobranche aus? Ist die SAE
(eventuell auch mit Kooperationspart-
Hier die Vorbereitungen zur Eröffnungspressekonferenz des SAE Flagship Campus. nern) bei der Jobvermittlung behilflich?

32 KEYS 01 | 2020
Christian Ruff: Die Musikwirtschaft ist Christian Ruff: Über die drei Länder der KEYS: Wodurch hebt sich eine Ausbil-
eine sehr schnelllebige Branche, die sich deutschsprachigen SAE-Region hinweg dung an der SAE von anderen vergleich-
merklich durch die Digitalisierung gibt es zahlreiche unterschiedliche baren Mitbewerbern ab? Warum sollte
verändert hat und weiterhin verändert. Finanzierungsmöglichkeiten: Von man sich für die SAE entscheiden?
Hier ist ganz klar zu sehen, dass es gut individuellen Förderungen lokaler Christian Ruff: Die SAE als weltweit
ausgebildete Professionals braucht, die Partnerinstitutionen (zum Beispiel das größter Mediencampus ist ein zu Hause
wissen, wie mit den Herausforderungen WAFF oder das Arbeitsamt) über für ImpulsgeberInnen, KünstlerInnen,
und neuen Chancen eines digitalen SAE-Studienfonds bis hin zu einem Kreative, für Studierende und Absolven-
Musikmarktes umzugehen ist. Man kann Zahlungsplan, der die Hälfte der Kursge- tInnen, für InfluencerInnen, DozentInnen
auch in unterschiedlichen Statistiken einen
stark positiven Trend hin zu mehr Umsät-
zen (unter anderem durch Streaming) >> Die Musikwirtschaft ist eine sehr
erkennen. Außerdem ist dieser Aufwärts- schnelllebige Branche, die sich merklich
trend auch bereits am Markt zu spüren:
Unternehmen fangen wieder an, nach
durch die Digitalisierung verändert hat
exzellent ausgebildeten, leidenschaftlichen und weiterhin verändert. <<
ExpertInnen zu suchen. Dadurch, dass sich
die SAE als Ausbildungsstätte für Medien-
berufe am Markt etablieren konnte, trudeln
bei uns mehrere Job-Anfragen pro Woche
pro Standort ein! Natürlich: Der Medien- bühr über einen längeren Zeitraum und Kulturschaffende. Kein Mitbewerber
bereich ist kein einfacher Bereich, das muss verrechnet, ist vieles möglich – hier helfen versetzt dich vom ersten Tag an in ein
jedem bewusst sein, der bei uns startet. unsere BildungsberaterInnen weiter, die derartig inspirierendes Umfeld oder macht
Aber: Wir haben durch unsere langjährige an jedem einzelnen Campus vor Studi- dich sofort zu so einem aktiven, beitragen-
Erfahrung ein riesiges, weltumspannendes enstart alle Interessenten individuell den Teil eines beeindruckenden, globalen
Netzwerk in der Medienbranche aufgebaut beraten und sämtliche lokalen Informatio- Kreativnetzwerks, das dich deine gesamte
– und unsere Studierenden sind vom ersten nen und Möglichkeiten kennen. Karriere über begleitet, unterstützt und
Studientag an ein Teil davon und genießen Ein Termin ist hier für alle zukünftigen weiterbildet – egal, wohin es dich ver-
alle Zugänge, Kontakte und Möglichkei- Studierenden übrigens Pflicht, da wir schlägt. Ja, wir haben auch tolle Studios,
ten, die sich dadurch ergeben. zusammen nicht nur die bestmögliche genießen State-of-the-Art-Ausstattung,
Finanzierung finden wollen, sondern auch neueste Software und so weiter, aber das ist
KEYS: Werden die Studiengänge sicherstellen, dass der Antritt des Studiums nur das i-Tüpfelchen und kein Alleinstel-
ausschließlich allein von den Studenten bestens informiert und nach Klärung lungsmerkmal. Wer sich für uns entschei-
finanziert oder gibt es staatliche Förde- wirklich aller Fragen und Eventualitäten det, will Kreativität unabhängig von allen
rungsmöglichkeiten? geschieht. Gegebenheiten leben können, die Medien-
branche in ihrer ganzen Faszination
erfahren und erkunden, will über die
eigenen Scheuklappen blicken lernen,
Foto: Peter Draxl

immer wieder tolle Menschen kennenler-


nen und mit ihnen zusammenarbeiten,
will keinen Trends hinterherrennen,
sondern diese setzen.
Dafür steht der SAE Mediencampus und
genau so steht er allen offen, die dieses
Konzept und solche Karrieremöglichkeiten
faszinierend finden: Jede Woche gibt es
eine riesige Auswahl an kostenlosen
Basic-Workshops an allen zwölf Institutes
und wir vereinbaren rund um die Uhr
individuelle Beratungstermine – auf
www.sae.edu findet man alle Infos, oder
am besten direkt am nächstgelegenen
SAE Mediencampus.

Beim SAE-Karrieretag beantworten Lehrgangsleiter und Experten aus der Branche die Fragen der Interessierten. K Carl-Philipp Schmeller

WWW.KEYS.DE 33
SPECIAL | LOGIC & INSTRUMENTE

SPECIAL

Foto: Brian Goodman/Shutterstock.com

34 KEYS 01 | 2020
LOGIC-PROFI-GUIDE

TIPPS ZUR AUFNAHME


VERSCHIEDENER
INSTRUMENTE
Welches Mikrofon man zur Aufnahme von Instrumenten wo aufstellt,
ist zum einen Erfahrungssache, zum anderen aber auch eine geschmack-
liche Frage. In diesem Special finden Sie einige Anregungen zur
Aufnahme verschiedener Instrumente mit Logic Pro X.

WWW.KEYS.DE 35
SPECIAL | LOGIC & INSTRUMENTE

N
ehmen Sie sich Zeit dafür, das • Für Becken, Hi-Hat, Overheads und den Audio-Interface. Auch beim Bass braucht
richtige Mikrofon für jedes Raum nimmt man dagegen meist man ähnlich wie bei der Gitarre einen
Instrument zu finden und dieses zu hochauflösende Kondensatormikrofone, hochohmigen Instrumenteneingang oder
positionieren. Um den richtigen Standort die die feinen Höhen der Becken auch eine DI-Box. Auch der Weg über einen
für ein Mikrofon zu finden, bitten Sie den adäquat aufzeichnen können. hochwertigen Mikrofon-Pre-Amp kann
Musiker, das aufzunehmende Stück zu • Experimentieren Sie auch mit der lohnend sein, sofern dieser einen Instru-
spielen. Suchen Sie, während er spielt, den Position des Drumkits im Raum. Gerade menteneingang aufweist.
Punkt im Raum, an dem Ihnen der Klang bei Schlagzeugaufnahmen hat der Raum Beim Einspielen oder auch später beim
des Instruments am besten gefällt. wesentlichen Einfluss auf den Klang Bearbeiten kann man den Klang wunder-
Platzieren Sie dort das Mikrofon und der Aufnahme. bar mit dem Logic-Plug-in Bass Amp
überprüfen Sie den Klang im Kopfhörer • Wenn Ihr Raum gut klingt, dann sollten Designer formen, der etliche bekannte
oder auf Ihrer Anlage. Wenn Ihnen der Sie unbedingt in zwei bis drei Metern Bass-Amps nebst typischen Effekten und
Klang noch nicht hundertprozentig gefällt, Entfernung vom Schlagzeug noch zwei der Mikrofonierung simuliert.
dann variieren Sie die Position des Raummikrofone aufstellen. Diese eignen
Mikrofons, schalten Sie probeweise auf sich später bei der Mischung sehr gut, um Gitarre
eine andere Richtcharakteristik oder einen großen und druckvollen Schlag- Bevor Sie überhaupt mit der Aufnahme
tauschen Sie das Mikrofon gegen ein zeugsound zu erreichen. Klingt der Raum einer Gitarre (egal, ob elektrisch oder
anderes aus. nicht so gut, sollten Sie auf Raummikrofo- akustisch) beginnen, sollten Sie sicherstel-
ne verzichten und möglichst direkt len, dass sich halbwegs neue Saiten auf
Schlagzeug mikrofonieren. Den Raumeindruck dem Instrument befinden. Alte Saiten
Ein Schlagzeug zu mikrofonieren und das können Sie dann später mit Hall erzeugen. klingen mit der Zeit immer dumpfer und
ganze Drumkit dann zum Klingen zu • Auch Schlagzeuge kann man übrigens lebloser, neue Saiten dagegen wesentlich
bringen, gilt nicht zu Unrecht als eine der stimmen! Bitten Sie den Schlagzeuger, frischer und brillanter. Am besten eignen
schwersten Aufgaben für einen Toningeni- seine Trommeln auf den Grundton des sich Saiten, die am Vortag aufgezogen
eur. Versuchen Sie immer, soviel Trom- Songs zu stimmen. Dadurch passt sich das wurden und schon etwas eingespielt sind.
meln und Becken wie möglich einzeln Schlagzeug noch besser in den Gesamt- Es gibt zwei Arten, E-Gitarren aufzuneh-
abzunehmen, dann haben Sie später beim klang ein. Gerade im Tiefbass wirkt das men: entweder über einen echten Gitarren-
Mischen die größtmögliche Auswahl an Zusammenspiel von Bassdrum und Bass verstärker, der mit Mikrofonen abgenom-
Optionen. Weglassen können Sie einzelne plötzlich viel aufgeräumter und druckvol- men wird, oder über die Simulation eines
Spuren noch immer, wenn Sie sie nicht ler (Toms und die Snare kann man auch Verstärkers wie dem Amp Designer aus
brauchen. eine Quinte höher als den Grundton Logic Pro X.
Für die Auswahl der Mikrofone gibt es stimmen).
verschiedene Ansätze, ebenso wie für die E-Gitarre mit Amp und Mikrofon
Platzierung derselben. Grob kann man Bass Als typische Mikrofone für das E-Gitar-
aber festhalten: Einen E-Bass nimmt man entweder per ren-Recording gelten dynamische Mikro-
• Alle Trommeln (Bassdrum, Toms und Mikrofon vor dem Amp ab oder aber, was fone wie etwa das Shure SM57 oder das
Snare) werden meist mit dynamischen weitaus häufiger geschieht, man spielt ihn Sennheiser MD 421. Aber auch Bänd-
Mikrofonen abgenommen. direkt ins Pult beziehungsweise in das chenmikrofone erfreuen sich immer
größerer Beliebtheit beim Gitarren-Reco-
ding. Richten Sie das Mikrofon nicht
direkt auf die Mitte des Lautsprechers,
sondern etwas versetzt in Richtung Rand.
Mit dem Winkel zwischen Mikrofon und
Lautsprecher bestimmen Sie den Klang.
Steht das Mikro im rechten Winkel zum
Amp, klingt der Sound hart und aggressiv,
mit einem leichten Winkel wird der Sound
weicher und voller. Mit der Position sollten
Sie etwas herumspielen, wenige Zentime-
ter können hier schon einen großen
Unterschied machen.
Eine gute Alternative gerade bei cleanen
Gitarrensounds sind auch Großmem-
bran-Mikrofone. Probieren Sie, das
Mikrofon mit etwas Abstand zum
Die Bass-Amp-Simulation Bass Amp aus Logic. Verstärker (circa 30 Zentimeter) aufzustel-

36 KEYS 01 | 2020
len, damit der Klang sich entfalten kann und räumlicher wirkt.
Reizvoll kann auch die Kombination dieser beiden Methoden
sein. Achten Sie aber darauf, dass sich durch die Verwendung
von zwei Mikros keine Kammfiltereffekte ergeben.

E-Gitarre mit Plug-in aufnehmen


Sie können Gitarren aber auch ganz einfach mit der Logic-in-
ternen Gitarrenverstärker-Simulation Amp Designer einspie-
len. Das Plug-in simuliert unterschiedlichste klassische
Gitarrenverstärker sowie die zur Abnahme verwendeten
Mikrofone und ihre Position.
• Erzeugen Sie in Logic eine Audiospur und laden Sie das
Plug-in Amp Designer.
• Stellen Sie sicher, dass Software-Monioring aktiviert ist
(Einstellungen/Audio/Allgemein).
• Verbinden Sie Ihre Gitarre über ein Klinkenkabel mit Ihrem
Audio-Interface. Achten Sie dabei darauf, einen hochohmigen
Eingang, der zur Verwendung mit Gitarren und Bässen
gedacht ist, zu verwenden (meist heißen diese Eingänge
„Hi-Z“ oder ähnlich).
• Stellen Sie in Logic Pro X eine möglichst geringe Latenz ein,
um ein angenehmes Spielgefühl zu erreichen, und aktivieren
Sie den Record-Button des Audiokanals. Sie können nun Ihre
Gitarre über Amp Designer spielen und den Sound nach
Belieben verändern. Links im Plug-in sehen sie ein virtuelles
Topteil mit den klassischen Bedienelementen eines Gitar-
ren-Amps: Gain für die Stärke der Verzerrung, einen einfa-
chen Dreiband-EQ und zwei gängige Effekte (Hall und
Tremolo/Vibrato), ganz rechts finden sich noch ein Master-
und ein Presence-Regler. Am unteren Rand des Plug-ins
finden Sie übrigens ein Pop-up-Fenster, über das sich verschie-
dene Modelle wählen lassen oder wahlweise aus „Amp“ und
„Cabinet“ eigene Amps erstellt werden können.
In der rechten Hälfte des Plug-ins können Sie die Position für
das Mikrofon frei bestimmen und außerdem zwischen drei
Mikrofontypen wählen (Condenser, Dynamic und Ribbon).
Mit diesen beiden Parametern lässt sich schon ganz gut
simulieren, was weiter oben zur Positionierung echter
Mikrofone steht. Direkt vor der Box klingt der Amp Designer
rauer und aggressiver als etwas weiter weg oder seitlich.
Vergleichen Sie auch die Klangcharakteristik der drei
Mikrofone und experimentieren Sie mit den unterschiedlichen
Verstärkertypen und Boxen. Die Vorteile, mit Software zu
arbeiten, liegen klar auf der Hand: Man braucht keine

Eignet sich hervorragend zur Aufnahme von E-Gitarren direkt in den Rechner:
Amp Designer.

WWW.KEYS.DE 37
SPECIAL | LOGIC & INSTRUMENTE

Mikros, es wird nicht laut und man kann anschließend das „nackte“ Signal auf Stereomikrofonie
schnell und bequem Sounds verschiedener einen echten Gitarrenverstärker und Die hier vorgestellten Stereomikrofonie-
Amps kombinieren. Und wenn Sie mit nimmt diesen per Mikrofon wieder auf. rungsarten AB, XY und MS eignen sich
dem Amp Designer ihre einzelnen Spuren Dadurch kann man sich beim Einspielen immer dann, wenn ein Klangkörper
ausgearbeitet und arrangiert haben, besteht voll auf das Spielen und hinterher beim räumlich dargestellt werden soll. Neben
immer noch die Möglichkeit, mit „echten“ Einstellen des Sounds voll auf den Klang einzelnen Instrumenten wie einem Flügel
Amps weiterzuarbeiten (Stichwort konzentrieren. Wenn Sie den Amp kann man damit auch ganze Ensembles
Re-Amping, siehe weiter unten). Designer deaktivieren, also auf Bypass wie etwa Streicher oder auch einen Chor
Doch damit ist das Thema Gitarrensounds setzen, haben Sie ein solches Signal. sehr gut einfangen und abbilden. Welche
in Logic noch lange nicht abgeschlossen. Schicken Sie das unbearbeitete Signal Variante man im Einzelfall benutzt, ist
Wenn Sie mal Gitarristen auf einer Bühne auf einen Ausgang Ihrer Soundkarte und wiederum Geschmackssache.
beobachtet haben, wird Ihnen aufgefallen von da an Ihren Gitarrenverstärker.
sein, dass die meisten von ihnen trotz Per Mikrofon nehmen Sie das Ganze AB
oftmals teurer Amps stets noch diverse dann wieder auf. Achten Sie aber darauf, Beim AB-Verfahren werden zwei Mikrofo-
Fußbodentreter zusätzlich verwenden. dass Ihr aufgenommenes Signal bereits ne (meist mit Kugelcharakteristik) im
Sei es, um den Amp zusätzlich mit einem Line-Pegel hat. Mit Hilfe einer sogenann- Abstand von circa 17 Zentimetern
Verzerrer „heißer“ anzufahren oder für ten Re-Amping-Box können Sie das (Klein-AB) beziehungsweise einem bis
zusätzliche Klangfarben. Genau zu diesem Signal entsprechend wandeln. 1,5 Metern oder weiter (Groß-AB) parallel
Zweck gibt es Pedalboard, ein Plug-in, das Überlegen Sie sich, welche Effekte aufgebaut und auf die Schallquelle
eine Sammlung von typischen Gitarrenef- Sie direkt mit aufzeichnen möchten. ausgerichtet. Das AB-Verfahren funktio-
fekten wie Fuzz, Overdrive, Vibe, Delay Verzerrung und Wah-Wah etwa sollte niert über Laufzeitdifferenzen. Signale, die
oder Wah-Wah bereitstellt. Wie immer gilt man unbedingt mit aufzeichnen, genauso von links kommen, sind im linken Mikro
natürlich, dass sich diese Plug-ins nicht einen charakteristischen Federhall. zwar nur minimal lauter als im rechten,
nur für Gitarre eignet, so kann man mit Andere Effekte wie zum Beispiel Delay kommen aber deutlich früher dort an.
Hilfe der verschiedenen Fuzz-Pedale etwa kann man eventuell in der Mischung Man ortet das Signal daher von links
sehr gut den einen oder anderen langweili- besser editieren und einstellen. kommend.
gen Synth-Sound auf Vordermann
bringen. Akustikgitarre XY
Akustikgitarren, egal ob mit Nylon- oder Im Gegensatz zum AB-Verfahren funktio-
Re-Amping mit Stahlsaiten, klingen meist am besten niert das XY-Verfahren über Intensität,
„Re-Amping“ bezeichnet eine Methode, mit Kleinmembran-Kondensatormikrofo- sprich Lautstärke. Dazu werden zwei
bei der man zunächst ein Gitarrensignal nen. Das Mikrofon wird dabei auf den Mikros im 90-Grad-Winkel zueinander
direkt, das heißt: nicht über einen Amp, Punkt rechts oberhalb des Schalllochs angeordnet. Die Kapseln müssen sich
aufnimmt – etwa mit einem Plug-in wie gerichtet. Auch hier muss man natürlich möglichst an der gleichen Stelle befinden,
oben beschrieben. Nach der Aufnahme experimentieren, um den besten Klang weshalb man die Mikrofone meist
deaktiviert man dieses Plug-in, schickt zu finden. übereinander liegend anordnet. Verwendet

Dient zur Verfeinerung nicht nur von E-Gitarrensounds: das Pedal-Board.

38 KEYS 01 | 2020
werden zwei Nierenmikrofone. Das
XY-Verfahren ist voll monokompatibel.

MS
MS steht nicht etwa für „Mono/Stereo“
sondern für „Mitte/Seite“. Es kommen zwei
verschiedene Mikrofone zum Einsatz: Für
das Mittensignal ein Nierenmikrofon und
für das Seitensignal ein Mikrofon mit
Achter-Charakteristik. Das Mittenmikro-
fon wird direkt auf die Schallquelle
gerichtet, während das Seitenmikrofon mit
seiner Achter-Charakteristik um 90 Grad
versetzt direkt darüber aufgebaut wird.
Das Seitensignal und damit die Stereobrei-
te werden gebildet, indem man das
Seitenmikrofon mit der Achter-Charakte-
ristik zweimal am Logic-Mischpult anlegt,
einmal nach links im Panorama pannt
(linke Seite des Stereobildes) und einmal Der Ringshifter eignet sich sehr gut für psychedelische E-Pianosounds.
(mit gedrehter Phase) nach rechts (rechte
Seite des Stereobildes). Die Phase können
Sie entweder mit dem Plug-in Gain oder Phaser oder Wah-Wah. Benutzen Sie beiden Signale nach rechts und links,
über die Funktion Invertieren im Samp- also ruhig einmal den Verstärker Ihres um einen breiten Stereoeffekt zu erzielen.
le-Editor drehen. Das Mittensignal kann Gitarristen, um ein E-Piano aufzunehmen. Zusätzlich nimmt man mit einem dritten
nun stufenlos in seiner Stereobreite Wenn Ihnen der Aufwand zu groß ist, Mikrofon immer auch noch den Basslaut-
verbreitert werden, indem man die beiden einen echten Amp zu benutzen, dann sprecher auf.
anderen Signale dazu mischt. nehmen Sie nur Ihr E-Piano per DI-Box
Das MS-Verfahren gehört ebenfalls zu auf und formen den Klang mit dem Amp Stimme
den Intensitätsverfahren und ist voll Designer und weiteren Effekten aus Logic. Der Gesang ist in einem Popsong zusam-
monokompatibel, da sich die beiden in Orgeln in der Pop- und Rockmusik werden men mit dem Groove das wohl wichtigste
der Phase verdrehten Seitensignale beim häufig über ein sogenanntes Leslie gespielt. Element. Er vermittelt (sowohl über Text
zusammenmischen ja auslöschen würden. Dieses wiederum nimmt man mit mehre- als auch über die Interpretation) wie kein
ren Mikrofonen ab. Zunächst braucht man anderes Signal die Stimmungslage und die
Orgel und E-Piano zwei Mikrofone für den rotierenden Emotionen innerhalb der Musik. Deshalb
E-Pianos erhalten ihren typischen Klang Hochtöner (meist dynamische wie bei sollte man sich die größte Mühe geben,
unter anderem dadurch, dass man sie über einem Gitarrenverstärker). Die Mikrofone diese Stimmungen und Emotionen in
einen Gitarrenverstärker spielt und diesen werden dazu im 90-Grad-Winkel zueinan- bestmöglicher Art und Weise einzufangen.
per Mikrofon abnimmt. Dazu gehören der angeordnet und auf den Hochtöner Großmembran-Mikrofone sind hier dank
auch typische Gitarreneffekte wie Flanger, gerichtet. Später im Mix pannt man diese ihrer feinen Auflösung und hohen Detail-

WWW.KEYS.DE 39
SPECIAL | LOGIC & INSTRUMENTE

DYNAMISCHE MIKROS
FÜRS VOCAL-RECOR-

KEYS INFO
DING

Bei rockigen Stimmen, die sehr rau


und „röhrig” daherkommen, kann es
reizvoll sein, mit dynamischen
Mikrofonen wie dem Shure SM57
oder 58 zu experimentieren. Obwohl
man diese Live-Arbeitstiere nicht
unbedingt bei Gesangsaufnahmen im
Studio vermuten würde, können sie
gerade im Zusammenhang mit einem
hochwertigen Röhren-Preamp zu
erstaunlichen Ergebnissen führen.

wollen. Nehmen Sie dann alle Synthesi-


zer-Spuren als Audiodateien auf und fügen
Sie sie dem Arrange hinzu. Dann kommen
Sie wieder in den Genuss, Ihre Songs
offline bouncen zu können. Außerdem
sind die Sounds archiviert, falls Sie den
Ein virtuelles Leslie: das Logic Rotor Cabinet. Synthesizer einmal verkaufen sollten.
Wenn möglich, sollten Sie die Überspie-
treue gefragt. Da unterschiedliche der Aufnahme sehr unschön klingt. Sie lungen digital vornehmen, um Klangver-
Mikrofone unterschiedliche Charaktere können das mit einem sehr hoch einge- luste durch die Wandlungen zu vermeiden.
aufweisen, sollte man durchaus bei jedem stellten Low-Cut verhindern und die Ist das nicht möglich (etwa bei analogen
Sänger probieren, welches Mikrofon zu Störanteile im Signal gar nicht erst mit Geräten), sollten Sie wie bei allen Aufnah-
seiner Stimme am besten passt. aufzeichnen. Als Mikrofon eignen sich men darauf achten, einen möglichst
Auch ein hochwertiger Mikrofon-Pre-Amp meist Kleinmembran-Kondensatormikro- sauberen Pegel zu erzielen, damit Sie keine
kann hier den entscheidenden Unterschied fone am besten. Klangeinbußen haben. Lassen Sie Effekte
ausmachen. wie Chorus und Hall im Zweifelsfall weg
Synthesizer oder zeichnen Sie zwei Varianten auf
Bläser Auch Ihre Hardware-Synthesizer können (einmal mit und einmal ohne Effekte).
Blechbläser, die hart und aggressiv klingen Sie natürlich in Logic aufnehmen. Am Dadurch haben Sie mehr Freiheiten
sollen (etwa für Funk-Riffs), nimmt man besten, wenn das Arrangement fertig ist bei der Mischung.
am besten mit dynamischen Mikrofonen und Sie mit dem Mischen beginnen K Moritz Maier
ab (zum Beispiel Electro-Voice RE 20).
Soll es „weicher“ klingen (zum Beispiel für
Jazzaufnahmen), eignen sich eher Groß- LOGIC PROFI GUIDE
membran-Mikrofone, die man mit etwas
KEYS INFO

Abstand (40 bis 50 Zentimeter) vom Dieses Special ist ein Auszug aus Moritz Maiers
Instrument platziert. umfangreichem Buch „Logic Profi Guide“, das
Know-how für bessere Musikproduktionen bereithält. In
Percussion der dritten, überarbeiteten Auflage des Buches zeigt der
Percussion-Spuren (ob Shaker, Schellen- Autor, welche Features von Logic Pro X wirklich wichtig
kranz oder Cowbell) sind oft das Salz in sind und wie man jederzeit das beste Ergebnis erzielt.
der Suppe beziehungsweise im Song und Nutzen Sie diese geballte Ladung Profiwissen und Sie
verleihen diesem noch eine gewisse Würze. werden sehen: Ihre Produktionen klingen besser, Sie
Beachten Sie bei der Aufnahme, dass viele arbeiten kreativer und kommen schneller ans Ziel. Den
Percussion-Instrumente, wie etwa ein Logic Profi Guide gibt es im Buchhandel oder im
Schellenkranz, sehr hohen Luftdruck beim PPVMEDIEN-Onlineshop zum Preis von 29,90 Euro.
Spielen erzeugen, der vom menschlichen ISBN 978-3-95512-174-7.
Ohr oft nicht gehört, jedoch vom Mikro- www.ppvmedien.de
fon durchaus eingefangen wird und auf

40 KEYS 01 | 2020
Dein neuer Job macht
die Musik!

Wir suchen Dich als


Mediaberater digital & print
(m / w / d)

Mehr Infos unter www.ppvmedien.de/karriere


TEST | MIDI-CONTROLLER
HARDWARE-SYNTHESIZER

TEST

42 KEYS 01 | 2020
MOOG

MATRIARCH
Mit dem Matriarch hat Moog einen semimodularen Analog-Synthesizer
veröffentlicht. Der Matriarch ist paraphon, bietet vier Stimmen und
lässt sich über sein 49-Tasten-Keyboard auch ohne Patch-Verkabelung
als normaler Synthesizer spielen. Wir haben das „Familienoberhaupt“
ausführlich getestet.

WWW.KEYS.DE 43
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

I
m Jahr 2018 überraschte Moog die und eigentlich gäbe es nun in diesem dieser Stelle nun ein Stereo-Analog-Delay
geneigte Gemeinde mit Grandmother, Segment nichts mehr hinzuzufügen, wenn eingebaut, das auch im Pingpong-Modus
einem semimodularen Synthesizer mit es da nicht diese Lücke gäbe, die durch betrieben werden kann. In der die
2½-Oktaven-Keyboard, der zunächst paraphone Synthesizer gefüllt werden Signalkette abschließenden Ausgangsstufe
durch seine farbige Optik und einen könnte. Und voilà, auf der Superbooth kann nun entschieden werden, ob man
grundsoliden analogen Klang auffiel und 2019 wurde der Matriarch präsentiert, der den Matriarch einstimmig (mit vier
der einen schnellen Einstieg in die analoge mich sofort gefangen nahm … Oszillatoren), zweistimmig (mit zwei plus
Klangsynthese ermöglichte. zwei Oszillatoren) oder vierstimmig
Bei näherem Hinsehen entpuppte sich Vier Oszillatoren paraphon (mit einem Oszillator je Stimme)
dieser Synthesizer ebenfalls als Einstieg in Matriarch zeigt schon durch sein Äußeres spielen möchte. Ja, und Spielhilfen der
die Welt modularer Synthesizer. Zahlrei- mehr Muskeln als Grandmother. „Look elektronischen Art gibt es natürlich auch
che Patch-Punkte ermöglichten die and feel“ sind natürlich geblieben. Die hier. Den Arpeggiator und den Sequencer
Unterbrechung beziehungsweise Verände- einzelnen „Module“ werden aber nun mit kennen wir schon von Grandmother.
rung bestehender Signalwege, was die einem Keyboard mit vier Oktaven Allerdings hat hier der Sequencer nun
klanglichen Möglichkeiten dieses Synthe- umrahmt. Insgesamt bietet der Synthesizer 12 Speicherplätze (à 256 Steps) und man
sizers enorm erweiterte. Mehr noch: Eine nun 90 Patch-Punkte, die auch hier kann nun Akkorde in den Sequencer
Einbindung in ein bestehendes modulares sowohl auf dem Bedien-Panel als auch auf einspielen, was zu wirklich interessanten
Setup, sowohl hauseigen als auch in der Instrumentenrückseite zu finden sind. Ergebnisse führen kann.
Euroracks, öffneten dem Klangforscher Matriarch verfügt über vier identische
weitere Türen. Die Optik war diskutabel Oszillatoren, zwei VCFs, zwei VCAs, Der Weg des Klangs
und nicht jedermanns Fall. Dennoch ADSRs für Filter und VCA, zwei(!) Die folgenden Betrachtungen richten sich
wurde Grandmother binnen kürzester Zeit „Utilitys“ mit Abschwächern, Multiples weniger auf das Offensichtliche. Ich will
zu einer Erfolgsstory. Eine Story, die zu und einem zusätzlichen einfachen LFO eher die einzelnen Module und ihre
Beginn des Jahres 2019 fortgesetzt werden sowie einer Modulationssektion mit semimodularen Möglichkeiten betrachten.
sollte. Zwischenzeitlich meldete sich Moog Haupt-LFO. Doch das reicht natürlich Matriarch hat vier Oszillatoren, deren
(endlich) mit dem langerwarteten One noch nicht. Wir erinnern uns, dass Wellenformenreservoir identisch ist:
und beschwor damit die guten alten Grandmother über ein Hallmodul Dreieck, Sägezahn (abfallend), Rechteck
Zeiten des Memorymoog herauf. Moog verfügte, das dem Moog Modul 905 und Pulswelle. Alle vier Oszillatoren haben
war endlich wieder „polyphon“ geworden entlehnt gewesen ist. Matriarch hat an identische Schalter für die Fußlagen

44 KEYS 01 | 2020
(16'–2'). Das Fine-Tuning aller Oszillato- ebenfalls beeinflusst und so weiter. erklärenden „Global Settings“ kann zusätz-
ren kann über einen kleinen Drehregler An der Eingangsbuchse „Lin FM In“ kann lich noch ein Hochpass-Filter zugewiesen
auf Matriarchs Rückseite justiert werden. ein Audiosignal zu Modulationszwecken werden, um das Rauschen zu „färben“.
Die Oszillatoren zwei, drei und vier angelegt werden. „PWM In“ erklärt sich Zusätzlich hat der Mixer Patch-Punkte,
verfügen über Frequenzregler (± sieben von selbst. Ist ein Oszillator auf Rechteck mit denen man die internen Signale gezielt
Halbtöne) und Sync-Schalter. Um diese oder Pulswelle eingestellt, kann er über abschalten und durch externe Signale
Funktion zu aktivieren, muss man diesen Eingang in der Pulsweite moduliert ersetzen kann (OSC-1- bis -4-in und „
zunächst den „Sync Enable“-Schalter von werden. Das geht natürlich auch über den Noise In“). Diese externen Signale können
Oszillator eins aktivieren. Im Folgenden Modulationsoszillator und das Modulati- Audiosignale und/oder Steuerspannungen

>> Der Synthesizer bietet 90 Patch-Punkte, die auf dem


Bedien-Panel und auf der Instrumentenrückseite zu finden sind. <<

kann man nun entscheiden, welche onsrad. Dazu später mehr. Zusätzlich sein. Über die klanglichen Ergebnisse
Oszillatoren mit dem Vorgänger synchro- verfügt jeder Oszillator über eine „Wave kann man da nur spekulieren. An
nisiert werden können. Also zwei auf eins Out“-Buchse. Hier liegt die am Oszillator „Output“ liegt das gemischte Signal an
(Oszillator zwei), drei auf zwei (Oszillator eingestellte Wellenform an. Parallelausgän- und kann zu anderen Zielen geführt
drei) und vier auf drei (Oszillator vier). ge aller Wellenformen gibt es nicht. werden. Noch ein Tipp: Im „Paraphonic
Jeder Oszillator hat vier identische Mode“ (vierstimmig) sollte man alle
Patch-Punkte. An „Pitch In“ kann man Gemischt wird im Mixer OSC-Regler zunächst auf 12 Uhr stellen.
ein Steuerspannungssignal von externen Das Mixermodul verfügt grundsätzlich Höhere Werte führen zu gewollten
Modulationsquellen anlegen. Interessant über fünf Lautstärkeregler für die vier Verzerrungen des Ausgangssignals, die
ist, dass die folgenden Oszillatoren Oszillatoren und einen Rauschgenerator. mich klanglich anfangs irritiert haben.
„mitmoduliert“ werden. Legt man die Moogs Original-CP3-Modul stand hier Diese Einstellung und identisch gestimmte
Steuerspannung bei Oszillator eins an, Pate (so Moog). Der Rauschgenerator Oszillatoren sind eine gute Ausgangsbasis,
werden alle folgenden Oszillatoren erzeugt weißes Rauschen. In den noch zu um den Matriarch kennenzulernen.

WWW.KEYS.DE 45
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

Der Moog Matriarch ist semimodular aufgebaut und mit einem 49-Tasten-Keyboard mit Anschlagdynamik und Aftertouch ausgestattet.

Ab jetzt wird’s stereo sollte, hört man deutlich das klangliche Audiosignale in die Filter zu leiten.
Im Filter-Modul des Matriarch befinden Verschieben im Stereofeld. Die internen Verbindungen werden dabei
sich zwei resonanzfähige VCF mit 24 db/ In den HP/LP-Modi arbeitet VCF eins als unterbrochen. Die im Filter verarbeiteten
Oct Flankensteilheit. VCF eins kann Hochpass-Filter und VCF zwei als Signale (intern oder extern) liegen an den
sowohl als Hochpass- als auch als Tief- Tiefpass-Filter. Die Ausgangssignale sind Ausgängen VCF-1-out und VCF-2-out an.
pass-Filter eingesetzt werden. VCF zwei ist mono und werden in beide VCA geleitet. Über die Eingänge Cutoff-1-in und
ausschließlich als Tiefpass-Filter einsetz- Echtes Stereo wird nur im „Stereo Mode“ Cutoff-2-in können Modulationssignale
bar. Beide Filter können seriell (HP/LP), erzeugt. Das Signal von VCF eins geht in (Steuerspannungen) in die Filter geleitet
stereo (LP/LP) oder parallel (HP/LP) VCA eins und das von VCF zwei in VCA werden. Liegt ein Modulationssignal nur
betrieben werden. Die Cutoff-Frequenz zwei. Über den bipolaren „Envelope am ersten Eingang an, werden beide Filter
beider Filter wird über einen gemeinsamen Amount“-Regler kann die Wirkung der gleichzeitig moduliert. Will man das nicht,
Regler eingestellt. Die Resonanzfrequen- Filter-Hüllkurve auf die Cutoff-Frequen- kann man den zweiten Modulationsein-
zen können für beide Filter unabhängig zen eingestellt werden. Mit „Keyboard gang mit einem toten Kabel (Dead Patch)
geregelt werden. Wie macht man nun den Tracking“ (nicht bipolar) kann man die unterbrechen. In diesem Fall wird nur
klanglichen Unterschied beider Filter Wirkung der auf dem Keyboard gespielten VCF eins moduliert. Liegt ein Signal
hörbar? Dafür gibt es den Spacing-Regler, Tonhöhe auf die Filter-Frequenzen ausschließlich an VCF zwei an, wird auch
der die Offsets beider Filter verschiebt. einstellen. Je höher man spielt, um so mehr nur VCF zwei moduliert. Über den letzten
Hierbei wird die Cutoff-Frequenz von öffnen sich die Filter. Sind die Filter in Eingang, „Envelope Amount In“, kann der
VCF eins gegenüber der von VCF zwei Resonanz (Selbstoszillation), können die Wert, der mit „Envelope Amount“
verschoben. Der Regler ist bipolar. Gegen Filter bei maximalem Keyboard-Tracking eingestellt worden ist und der die Wirkung
den Uhrzeiger gedreht wird die Cu- tonal gespielt werden. der Filter-Hüllkurve auf die Cutoff-Fre-
toff-Frequenz von VCF eins gesenkt quenzen der Filter beeinflusst, verändert
beziehungsweise in entgegengesetzter Filter-Modul-Patch-Punkte werden. Die Art der Veränderung hängt
Richtung erhöht. Der Spacing-Regler hat Das Filter-Modul hat sieben Patch-Punkte. vom angelegten Signal ab. Insgesamt
also nur Einfluss auf VCF eins. Da man Die Eingänge VCF-1-in und VCF-2-in klingen die Filter erwartungsgemäß gut.
Matriarch unbedingt in Stereo abnehmen können dazu verwendet werden, externe Dreht man die Ausgänge der VCOs im

46 KEYS 01 | 2020
Mixer weiter auf als nur auf 12 Uhr, liegt ein Gate-Signal an, sobald das Ende Will man die Polarität der Hüllkurve
bekommen die Signale auch ohne den der Hüllkurve erreicht ist. Diese Gate-Sig- umkehren, muss man das Signal in einen
Einsatz von synchronisierten Oszillatoren nal kann wiederum verwendet werden, um der drei „Attenuators“, also Abschwächer,
mehr Biss. andere Ereignisse auszulösen. Patcht man geben. Diese findet man in einem der
nun dieses Ausgangssignal auf den beiden „Utility“-Module. Dreht man einen
Klänge über die Zeit verändern „Trigger In“, läuft die Hüllkurve in einer Abschwächer auf Minimum, liegt das
Matriarch hat erwartungsgemäß zwei Schleife (Loop). Je kürzer die Zeiten von negative Signal an dessen Ausgang an.
Hüllkurvengeneratoren in der klassischen „Attack“ und „Release“ sind, umso
ADSR-Bauweise implementiert. Eine schneller läuft sie. Hier kommen wir zu Wer die Wahl hat ...
Hüllkurve ist für die Filter da und die dem Punkt, wo ich sagen muss, dass die Schließlich kommt Matriarchs Audiosig-
andere für die VCAs. Wie schon bei Hüllkurven nicht sauber abgestimmt sind. nal im „Output“-Modul an. Hier findet
Grandmother sind auch hier die „Sus- Die Regelwege sind gerade im „Attack“- man die beiden VCAs, einen Regler für
tain“-Regler in einer Größe ausgelegt, die und „Release“-Bereich nicht linear. Damit das „Main Volume“, einen Kippschalter
nur für Grobmotoriker geeignet zu will ich sagen, dass Änderungen im für die drei VCA-Betriebsarten, einen
scheinen. Offensichtlich findet man das Ansprechverhalten eines Parameters auf weiteren Kippschalter für „Paraphony“
bei Moog cool. Wie auch immer. Jede einem nur sehr kurzen Regelweg passieren. und einen Druckschalter für den „Multi
Hüllkurve verfügt über drei Patch-Punkte. Das macht ein feinfühliges Arbeiten Trigger“. Über den „VCA Mode“-Schalter
Der „Trigger In“-Eingang erlaubt den Start schwierig und leider kann man auch in entscheidet man, welches Verhalten die
einer Hüllkurve über ein beliebiges den „Global Settings“ nichts daran ändern. beiden VCAs haben sollen. In der „Amp
externes Trigger-Signal. Liegt hier ein Der dritte Ausgang heißt „Envelope Out“ Env“-Position werden beide VCAs über die
(Gate)-Signal an, wird das Gate-Signal und ist im Prinzip selbsterklärend. Hier „Amplitude“-Hüllkurve gesteuert. Im
vom Keyboard als „Auslöser“ unterbro- liegt das positive Ausgangssignal einer „Split Mode“ wird VCA eins von der
chen. Am „Envelope End Out“-Ausgang Hüllkurve zur weiteren Verarbeitung an. Filter-Hüllkurve und VCA zwei von

WWW.KEYS.DE 47
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

der „Amplitude“-Hüllkurve gesteuert. basiert auf dem Analog-Delay der Moog- und „Input Zwei“ können diese Signalwe-
Schließlich gibt es noch die Schalterpositi- 500er-Serie. Der „Time“-Regler ist für die ge unterbrochen werden, um externe
on „Drone“. Im „Drone Mode“ werden die Verzögerungszeiten beider Delays be- Signale in die Delays zu schleifen. Über
VCAs von den Hüllkurven getrennt und stimmt und läuft von 35 Millisekunden „Mix In“ kann das Verhalten des
können über ein Signal, das an den bis 780 Millisekunden. Die Delay-Zeit „Mix“-Reglers (Anteil Originalsignal zu
Patch-Punkten „VCA eins CV IN“ und kann mit Druck auf den „Sync/ Delay) mittels einer Steuerspannung
„VCA zwei CV IN“ angelegt wird, Tap“-Schalter zur internen oder externen verändert werden.
gesteuert werden. Auch ohne angelegtes Clock synchronisiert werden und läuft Der kontrollierte Wechsel zwischen
Signal wird hier das Audiosignal des dann in Teilen oder Vielfachen der trockenem und verzögertem Signal kann
Matriarch als Dauerton ausgegeben. Clock-Rate. Über den bipolaren „Spa- musikalisch durchaus interessant sein.
Neben den bereits erwähnten Patch-Punk- cing“-Regler kann die Zeit von Delay eins Über die Eingänge „Time Eins In“ und
ten gibt es noch „VCA eins IN“ und „VCA gegenüber der von Delay zwei verschoben „Time Zwei In“ können die jeweiligen
Zwei IN“. An dieser Stelle können werden. Die Wirkung hört man besonders, Delay-Zeiten mittels Steuerspannung
beliebige Audiosignale angelegt werden. wenn das Stereo-Delay im „Ping Pong moduliert werden. Der „Feedback Control
Die vom Filter kommenden Signale Mode“ betrieben wird. Die Funktionen Voltage Input“ ermöglicht die Kontrolle
werden dadurch unterbrochen. von „Feedback“ und „Mix“ sind selbster- des „Feedback“-Parameters ebenfalls per
klärend. Neben dem „Sync Mode“ erhält Steuerspannung. Weitere Patch-Punkte zur
Stereo-Delay man über denselben Schalter Zugang zum Manipulation der Delays befinden sich
Der Audiosignalweg des Matriarch wäre „Tap Mode“. Dazu muss man den Schalter auf der Rückseite von Matriarch.
damit im Grunde erklärt, würde es nicht etwas länger gedrückt halten, bis er zu
noch einen kleinen Umweg geben, den das blinken beginnt. Nun „tippt“ man eine Modulieren
Audiosignal machen muss, bevor es eigene Delay-Zeit ein und das Delay läuft Beinahe sämtliche Formen der Signalbe-
endgültig am „Main Audio Out“ ausgege- mit genau dieser individuellen Zeit. einflussung übernimmt das „Modulati-
ben wird. Dieser Umweg heißt „Stereo Das Stereo-Delay verfügt über sechs on“-Modul. Zentralorgan ist hier ein LFO
Delay“. Dieses Analog-Delay liegt hinter Patch-Punkte. Normalerweise liegen die mit sechs Wellenformen (Sinus, Sägezahn
den VCAs und vor dem „Main Out“ und Ausgänge der VCAs an. Über „Input Eins“ ansteigend, Sägezahn aufsteigend,

Die einzelnen Module des Matriarch sind jeweils farblich gekennzeichnet: Das Filter-Modul mit sieben Patch-Punkten trägt die Farbe Grün.

48 KEYS 01 | 2020
Rechteck, Treppe und Zufall), die über des Multiples zur Verfügung. Matriarch
den „Waveform“-Schalter ausgewählt hat zwei „Utilities“-Module und somit
werden. Mit „Rate“ wird die Frequenz des auch zwei „Multiples“. Vervielfacht werden
LFO eingestellt, die von 0,07 Hz bis können sowohl Steuerspannungen als auch
1,3 kHz reicht. Modulationen im Audio- Audiosignale. Allerdings funktioniert ein
bereich sind damit möglich. Vibrato ist Multiple auch in der anderen Richtung,
wohl eine der wichtigsten Modulationen in das heißt, mehrere unterschiedliche
der Musik. Auch Matriarch-Nutzer sollen Signale können hier überlagert, sprich
schnell darauf einen Zugriff bekommen. gemischt werden. Ein „Utilities“-Modul
So ist das Modulationsrad (Mod Wheel) verfügt darüber hinaus über zwei Atte-
fest mit „Pitch Amount“, „Cutoff Amount“ nuators, die bereits erwähnten Abschwä-
und „Pulse Width Amount“ verdrahtet. cher. Diese werden durch bipolare Regler
Genannte Parameter können in ihrer eingestellt. Jeder Attenuator verfügt über
Stärke über separate Regler den jeweiligen einen „Input“-, einen „Output“- und einen
Modulationszielen zugewiesen werden.
Gerade in Bezug auf die Modulation der
Tonhöhe hat man noch eine nette Option >> Über „Rate In“
eingebaut. Über den „Pitch Mod Assign“- kann die Frequenz
Schalter kann man einstellen, ob die
Modulation auf die Oszillatoren eins und des LFO über eine
drei, auf die Oszillatoren zwei und vier externe Steuerspan-
oder alle alle vier Oszillatoren wirkt.
Die ersten beiden Optionen können
nung beeinflusst
interessant sein, wenn man Matriarch werden. <<
duophon spielt oder wenn man mit FM
im Oszillatorbereich experimentiert.

LFO
Fünf Patch-Punkte erweitern die Möglich- „CV In“-Eingang für externe Steuerspan-
keiten des LFO. Über „Rate In“ kann die nungen. Mit einem Abschwächer können
Frequenz des LFO über eine externe Signale in ihrer Stärke reduziert bezie-
Steuerspannung beeinflusst werden. „Sync hungsweise in ihrer Polarität umgekehrt
In“ erlaubt die Synchronisation der werden. Wichtig: In der Null-Stellung
LFO-Frequenz mit einem externen liegt das maximale Signal an. Dreht man
Trigger-Signal. An „Noise Out“ liegt den Regler, greift die Abschwächung ins
nochmals der Rauschgenerator aus dem Signal ein. Das zweite „Utilities“-Modul
Mixer an. Das Rauschen kann nun als verfügt über nur einen Abschwächer. An
weitere Modulationsquelle verwendet Stelle des zweiten findet man hier nun
werden. Gleiches gilt für „Sample/Hold einen zweiten LFO mit reduzierteren
Out“. Legt man dieses Signal auf die Möglichkeiten, als der zentrale Modula-
Modulationseingänge der Filter, sind tions-LFO besitzt. Dieser LFO hat zwei
klassische Filter-Modulationen möglich. Wellenformen, die über „Tri Out“ und
An „Wave Out“ liegt das Ausgangsignal „Square Out“ separat abgenommen
des LFO an. Das macht durchaus Sinn, werden können. Intern wird die Frequenz
wenn der LFO beispielsweise im Audiobe- dieses LFO, die von 0,07 Hz bis 520 Hz
reich läuft. reicht, mit dem „LFO Rate“-Regler
eingestellt. Sie kann aber auch extern über
Nützliches die „Rate In“-Buchse per Steuerspannung
Wer schon mit Modularsystemen gearbei- gesteuert werden.
tet hat weiß, dass es von einem Modul
niemals genug geben kann. Und das sind Mehr Rhythmus, bitte
Multiples. Multiples sind Signalvervielfa- Das letzte Modul, was es vorzustellen gilt,
cher; im einfachsten Fall eine Gruppe von ist das „Arp/Seq“-Modul. Dieses Modul
parallel verbundenen Buchsen. Legt man kennen wir schon von Grandmother. Es
an einer Buchse ein Signal an, steht es im bekommt hier aber durch Matriarchs
gleichen Moment an den anderen Buchsen Paraphonie ein paar mehr Ausdrucksmög-

WWW.KEYS.DE 49
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

lichkeiten. Am Arpeggiator an sich hat sich wurde im Matriarch etwas gepimpt. weise fängt man aber mit einem leeren
nichts geändert. Die Noten gehaltener Er hat nun 12 Speicherplätze, die über Speicherplatz an. Es können nun Noten
Akkorde werden nacheinander gespielt. eine Kombination aus „Sequence“ (vier und Pausen (über den „Rest“-Schalter)
Über den „Direction“-Schalter kann die Speicherplätze) und „Bank“ (drei Bänke) eingespielt werden. Über „tie“ kann man
Spielrichtung von „ord“ (die Noten werden eingestellt werden. Sequenzen werden im mehrere Noten „binden“, was einem
in der gespielten Reihenfolge ausgelesen), „Rec Mode“ aufgenommen. Jede Sequenz Legatospiel gleichkommt. Mit „ratchet“
„fw/bw“ (Vorwärts und Rückwärts) oder
„rnd“ (Zufällig) eingestellt werden. Über
den „Oct/Bank“-Schalter kann im „Arp
>> Das Keyboard ist Aftertouch-fähig und
Mode“ eingestellt werden, über wie viele anschlagdynamisch. Diese Fähigkeiten
Oktaven (eine, zwei oder drei) das muss man aber individuell zuweisen. <<
Arpeggio laufen soll. Üblicherweise wird
der Synthesizer unisono in Verbindung mit
dem Arpeggiator gespielt. Durch die vier
Oszillatoren kann man aber Abwechslung
in das Ergebnis zum Beispiel dadurch kann aus maximal 256 Schritten bestehen. setzt man gezielt Multitrigger auf einen
reinbringen, dass man verschiedene Ein Step kann aus maximal vier Noten einzelnen Step. Die Note wird mehrfach
Wellenformen und/oder Fußlagen einstellt bestehen. Dank Paraphonie können also getriggert. Schön wird das in einer
und diese dann im Mixer unterschiedlich vierstimmige Akkorde aufgenommen Live-Performance, um erstellte Sequenzen
betont. Nur so eine Idee. werden. Dazu muss der „Voice Mode“ aufzupeppen. Ohne die Sequenz zu
natürlich auf vier stehen. überschreiben („Rec Off“), kann man
Sequencer Sobald der „Rec Mode“ aktiviert ist, ist der on-the-fly Pausen, gebundene Noten und
Über den Schalter ARP /SEQ / REC kann Sequencer aufnahmebereit. Eine bestehen- Ratchets spontan hinzufügen. Die
der Sequencer aktiviert werden. Dieser de Sequenz wird überschrieben. Üblicher- Originalsequenz wird dadurch nicht

Das Stereo-Delay liegt hinter den VCAs und vor dem „Main Out“ und basiert auf dem Analog-Delay der Moog-500er-Serie.

50 KEYS 01 | 2020
verändert. Klasse wird es auch, wenn man eine polypho-
ne Sequenz aufnimmt und dann den „Voice Mode“
während des Spiels duophon oder unison einstellt. Man
merkt vielleicht, dass mir der Sequencer viel Spielspaß
bereitet hat. Auf dem „Sequencer“-Panel gibt es vier
Patch-Punkte für „Velocity Out“, „Gate Out“, „CV Out“ MEDIENWANDEL
„Rate/Div In“. Über diesen Eingang kann die „Rate“,
also die Abspielgeschwindigkeit von Arpeggiator und AKTIV MITGESTALTEN!
Sequencer, extern gesteuert werden. Auf der Rückseite
des Matriarch befinden sich weitere Eingänge zur Die PPVMEDIEN GmbH begeistert mit Special Interest Magazinen
Steuerung des Sequencers. die Welt der Musiker, Lichtinteressierten und Flugbegeisterten.
Unser Portfolio namhafter Fachzeitschriften, Messezeitungen, Sonder-
Besondere Taster publikationen sowie ein umfangreiches Fachbuchprogramm macht uns
Schließlich befinden sich im Bereich der Modulationsrä- zu einem führenden deutschsprachigen Fachverlag in diesen Segmen-
der drei beleuchtete Taster. Im Sequencer-Betrieb haben ten. Unsere umfassende Onlinepräsenz sowie die innovative digitale
sie die Funktionen „Play“, „Hold“ und „Tap“. Mit „Play“ Vermarktung unserer Produkte stehen für die crossmediale Zukunfts-
startet und stoppt man die Spielhilfen. Mit „Hold“ orientierung unseres Unternehmens.
bekommt man die Hände frei. Arpeggiator und Sequen- Für den Ausbau unserer Marketingabteilung suchen wir zum nächstmög-
cer laufen so lange, bis erneut „Hold“ gedrückt wird. lichen Zeitpunkt für unseren Standort Bergkirchen in Vollzeit eine/n
Mit „Tap“ kann man die Abspielgeschwindigkeit
manuell beeinflussen. Das geht auch, wenn der Sequen- MARKETING SPECIALIST (m/w/d) – MEDIEN / Buch
cer nicht im „Rec Mode“ ist. Diese drei Taster dienen
Du bist ein kreativer Kopf und arbeitest gerne im Team?
auch im „Nicht-Sequencer“-Betrieb dazu, die Oktavlage
Mit folgenden Fähigkeiten bist Du bei uns richtig.
des Keyboards zu verändern. Dazu muss man die
- Erfolgreich abgeschlossenes Studium Schwerpunkt Marketing oder
„Hold“-Taste gedrückt halten. Mit den beiden anderen
eine einschlägige Ausbildung
Tastern kann man nun die Oktavlage nach oben oder
- Kaufmännisches Wissen und Verlagserfahrung sind von Vorteil
unten verschieben. Das Keyboard des Matriarch ist
- Top Fit in der Planung und Durchführung von Kampagnen
Aftertouch-fähig und anschlagdynamisch. Diese
- Verhandlungsstark, selbständig und kommunikativ
Fähigkeiten muss man aber individuell zuweisen. Für
- Organisationstalent mit strukturiertem, kreativem, analytischem Denken
diesen Zweck gibt es auf der Rückseite entsprechende
- Hohe Affinität zu Marketing-Trends und Networking-Talent
Steuerspannungsausgänge, die man wunschgemäß
- Gepflegtes Auftreten, sowie Flexibilität und Belastbarkeit
patchen muss. Also zum Beispiel „Keyboard Aftertouch
- Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse
Out“ auf „Cutoff 1 In“ und so weiter.
- Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Global Settings Bei diesen Aufgaben darfst Du Dich austoben:


Um in die zweite Ebene des Matriarch zu gelangen, - Steuern der verschiedensten Projekte im Marketing.
sollte man das Handbuch nicht zu weit weglegen. - Als Marketing-Specialist entwickelst Du unsere Produkte weiter. Du bist
Ein gleichzeitiger Druck auf „Hold“ und „Sync Enable“ verantwortlich für die Entwicklung von Werbe- und Verkaufsmaterialien
öffnet Matriarchs geheime Editierwelt. Jede Taste des sowohl im B2B als auch im B2C-Bereich
Keyboards dient nun dazu, auf Parametergruppen und - Du bist ein Teamplayer im permanenten Austausch mit verschiedenen
dazugehörige Parameter zuzugreifen. Ein Beispiel: internen Abteilungen
Will man den MIDI-Input-Channel ändern, muss man - Du verantwortest die Planung und Überwachung von Messen sowie
die Gruppe mit Druck auf C#2 selektieren, den Parame- deren Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung.
ter mit C#0 auswählen und mit einer der 16 Tasten C0 - Budgetplanung und -kontrolle der Marketingaktivitäten
bis D2 den entsprechenden MID Kanal auswählen …
Das erwartet Dich bei uns:
Insgesamt 46 Parameter (in der aktuellen Version 1.1)
- Ein spannender vielfältiger Aufgabenbereich mit vielen Möglichkeiten
können/müssen so editiert werden. Cool ist das gerade
zur persönlichen Entfaltung und Weiterentwicklung
nicht und ohne die Tabelle im Handbuch kommt man
- Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeit in einem motivierten und
kaum weiter.
professionellen Team
- Eine breite Palette sehr erfolgreicher innovativer Produkte
FAZIT
Der Matriarch ist mehr als nur zwei Grandmothers in
Wenn Du Dich jetzt angesprochen fühlst und Deine Laufbahn in
einem größeren Gehäuse. Zwar bietet analoge Klangsyn-
einem spannenden Themenumfeld beginnen möchtest, freuen wir
these heutzutage keine Überraschungen mehr, aber
uns auf deine Bewerbung!
gerade wegen seiner halboffenen Architektur steht die
Aufforderung zum Experiment und zur Klangforschung
PPVMEDIEN GmbH
Personalabteilung Julia Kohl Postfach 57
WWW.KEYS.DE karriere@ppvmedien.de 85232 Bergkirchen 51
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

eindeutig im Vordergrund. Presets können jeden etwas dabei. Vielleicht sollte man zu
MOOG MATRIARCH
nicht gespeichert werden. Wer den Sound Beginn nicht gleich alle Regler (Mixer
findet (und davon dürfte es viele geben), beziehungsweise Delay) aufreißen, sondern
VERKAUF
sollte unbedingt einen Sampler in der mit Bedacht bedienen. Auch wenn der
Fachhandel
Nähe haben. Wozu Matriarch ebenfalls Name anderes verheißt, hier ist Matriarch
einlädt, ist die Performance, das Jammen durchaus eine sensible Diva. Bleibt nur
INTERNET
in einem Live-Set. Polyphone Sequenzen noch eine Frage offen. Grandmother weg
www.moogmusic.com,
sind klanglich und musikalisch eine echte und Matriarch her? Nicht nötigenfalls.
http://emc-de.com
Bereicherung. Eine ständige Veränderung Die modulare Kombination erweitert die
des Klangbilds ist absolut Auftrag. Möglichkeiten von beiden Synthesizern.
PREIS (UVP) 2229 EUR
Die Hüllkurven haben mich nicht so Reverb für Matriarch? Delay für Grand-
ganz überzeugt. Die Regelwege waren mother? Alles kein Problem. Auch die
+ großartiger Analogsound
mir zu „indifferent“ und könnten besser Kombination beider Sequencer schafft ein
+ gut spielbares Keyboard
abgestimmt sein. Das ist allerdings interessantes Experimentierfeld. Mit
+ paraphon
Geschmacks- und Gewöhnungssache. Matriarch ist Moog eindeutig ein paar
+ 90 Patch-Punkte
Auch an die Programmierung der Global Schritte nach vorne gegangen. Man darf
+ flexibler Sequencer
Settings muss man sich gewöhnen. nun von einem „Konzept“ reden und ich
– Hüllkurven nicht feinfühlig
Hier wäre vielleicht eine Art „Chart“ bin überzeugt, dass diese „Familie“ auch
genug abgestimmt
mit Tastaturbefehlen hilfreich gewesen künftig noch Zuwachs bekommen wird.
– Patch-Punkte auf der
(Mono/Poly lässt grüßen). Mir gefällt der Matriarch sehr gut und
Rückseite schwer zu
Der Klang des Matriarch lässt keine Grandmother ist nun nicht mehr allein.
beherrschen
Wünsche offen. Von hart bis zart ist für K Bernd Kistenmacher

Der Sequencer hat 12 Speicherplätze, die über eine Kombination aus „Sequence“ (vier Speicherplätze) und „Bank“ (drei Bänke) eingestellt werden.

52 KEYS 01 | 2020
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

POLIVOKS

POLIVOKS PRO
Was dem Westen der Minimoog war, war der Sowjetunion der zwischen
1982 und 1990 produzierte Polivoks. Für den Polivoks Pro haben sich die
Ingenieure Alexey Taber und Alex Pleninger mit dem ursprünglichen
Entwickler Vladimir Kuzmin zusammengetan und die Schaltung größtenteils
mit Originalbauteilen in ein limitiert erhältliches Desktop-Gerät verwandelt.
Kult oder Ostalgie?
54 KEYS 01 | 2020
auf der Platine zurückzuführen, die in
der Sowjetunion der Achtziger nicht
realisierbar war.
Der Hersteller greift überweigend auf die
gleichen Transistoren, Operationsverstär-
ker und Widerstände wie im Original
zurück. Dabei liegt nach eigenen Angaben
der Anteil an NOS-Komponenten aus
sowjetischer Fertigung im Polivoks Pro
bei etwa 85 Prozent, was gleichzeitig der
Grund für die limitierte Auflage ist.
Der Polivoks Pro versteht sich aber eben
nicht nur als Replik, sondern wartet mit
einer Reihe ergänzender Funktionen und
erfreulicherweise temperaturstabilen
Oszillatoren auf. An Schnittstellen hält
er monophone Audioein- und -ausgänge,
MIDI-in und -thru, einen analogen
Hüllkurven-Trigger sowie CV-Eingänge
für VCO 1 und 2, VCA Gain, die
Filterfrequenz und die LFO-Geschwin-
digkeit bereit. Hinzu kommt der An-
schluss für das externe Netzteil.
Im Unterschied zum Original ist eine
Anbindung an modulare Systeme hier
durchaus sinnvoll möglich.

Klangerzeugung
Der Polivoks Pro bietet zwei Oszillatoren
mit jeweils fünf Wellenformen (Dreieck,
Sägezahn, Rechteck, zwei Pulswellen)
sowie Oktavlagen zwischen 32 und 2’.
Hinzu kommen Vibrato, Cross-Modula-
tion und eine Feinstimmung für den
zweiten VCO (±14 Halbtöne).
Die Wellenformen der Oszillatoren sind
mit Absicht nicht identisch, sondern
einmal näher am Original, einmal näher
am Ideal der Wellenform. Neu ist auch

D
er mono- beziehungsweise taten sich 2016 mit Vladimir Kuzmin die mögliche Pulsbreitenmodulation von
duophone, analoge Polivoks gilt zusammen, um das 20 Kilogramm VCO 2, die sich in der Intensität regeln
als Klassiker, der über die Jahre in schwere Original in einen Desktop-Syn- und wahlweise durch den LFO oder die
unklarer, aber vermutlich fünfstelliger thesizer zu verwandeln, der die geschätzte Lautstärkehüllkurve automatisieren lässt.
Auflage in der russischen Formanta Radio Klangerzeugung möglichst authentisch Sie wirkt zudem auch auf das Dreieck.
Factory gefertigt wurde. Mit seinem aufrechterhalten sollte. Funktional gibt es Die Umschaltung selbst erfolgt nicht
eigenständigen Klang genießt das Gerät dabei in Form von MIDI, CV-Schnittstel- völlig geräuschlos und ist leider auch teils
Kultstatus und kam bei Künstlern wie len und inhaltlichen Ergänzungen wie mit einem Wechsel der Tonhöhe verbun-
Rammstein, Franz Ferdinand, Coil oder Ring- und Pulsbreitenmodulation sogar den. Es folgt der Mixer, der bei hohen
Goldfrapp zum Einsatz. Aufgrund sinnvollen Zuwachs. Der Polivoks Pro ist Pegeln übersteuert und so zum Charakter
seltener Bauteile, fehlender MIDI- als real-analoges Desktop-Gerät konzi- des Synthesizers beiträgt. Er bietet Regler
Schnittstelle, abweichender Audioan- piert. Er schaff t es trotz Fertigung in für die beiden Oszillatoren, den neuen
schlüsse und einer kaum überzeugenden Handarbeit, das Gewicht auf drei digitalen XOR/Ringmodulator sowie
Klaviatur sind die alten Geräte aber nicht Kilogramm und eine Größe von einen recht warm abgestimmten Rausch-
jedermanns Sache, zumal auch die 43 x 18 Zentimetern zu reduzieren. generator. Ergänzend steht ein Gain-Reg-
Technik nicht immer so robust wie die Der Schrumpfungsprozess ist dabei ler für den externen Audioeingang zur
Außenschale war. Taber und Pleninger wesentlich auf eine höhere Bauteildichte Verfügung. Ist diese Buchse unbelegt,

WWW.KEYS.DE 55
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

wird mit dem gleichen Regler eine die Pulsbreite, das Filter und den VCA. der Tonhöhe steuerbar. Oszillator 1 spielt
Rückkopplung vom Filter-Ausgang Er wartet mit sieben Kurvenformen auf, dabei die jeweils unterste Note, Oszillator
zurück in den Mixer gesteuert. einschließlich Sample & Hold und 2 die jeweils höchste Note.
Das Filter arbeitet mit einer Flankensteil- Rauschen. Langsame Geschwindigkeiten
heit von 12 dB/Oktave. Es lässt sich wahl- sind nicht sein Ding, denn er bewegt sich Praxis
weise als Tief- oder Bandpass nutzen und schon im ersten Drittel des Reglerwegs in Der Polivoks Pro ist ein außerordentlich
bietet eine regelbare Resonanz bis hin zur Richtung Klangverfremdung. Die geradliniges Instrument und ein Muster-
Selbstoszillation. Vor allem sein markan- LFO-Geschwindigkeit ist ergänzend über beispiel für einen klassischen Synthesizer.
ter, leicht übersteuerter Charakter macht einen CV-Eingang steuerbar. Ebenso Die Regler sind übersichtlich und mit
den Polivoks zu einem unverkennbaren spannend ist ein Schalter, der die hinreichendem Abstand zueinander
Klangerzeuger. Von den beiden LFO-Geschwindigkeit in Abhängigkeit angeordnet. Sie sind griffig und sitzen
ADSR-Hüllkurven ist eine fest dem VCA zu eingehenden fest. Dazu gibt es keinerlei Unklarheit,
zugeordnet und die anderem der Fil- MIDI-Noten oder aber die Geschwindig- denn jeder Regler und Schalter über-
ter-Frequenz, regelbar und im Unter- keit in Abhängigkeit zur Filterhüllkurve nimmt genau eine Funktion und stets
schied zum Original, in bipolarer bringt, wodurch sich beispielsweise repräsentiert die Reglereinstellung den
Intensität. Als Besonderheit lassen sich interessante Tonhöhenmodulationen erge- aktuellen Klang. Dafür verzichtet man
beide Hüllkurven über die Attack-De- ben. Die Master-Sektion ermöglicht es, wie im Original auf Speicherbarkeit – eine
cay-Phase loopen, womit sie zu flexiblen den Synthesizer von monophon auf konzeptionelle Entscheidung, ganz wie im
zusätzlichen LFOs mutieren. Ergänzend duophon umzustellen, eine Feinstim- Minimoog, Pro One oder Cwejmans S1.
lässt sich die VCA-Hüllkurve auch mung vorzunehmen, Portamento zu Grundsätzlich liefert der Polivoks
deaktivieren, um zu Drones zu gelangen ergänzen und die Ausgangslautstärke zu genügend unterschiedliche Klänge, die
und den Audioeingang ohne notwendige regeln. Besondere Erwähnung verdient eine Speicherbarkeit, auch angesichts des
Trigger nutzen zu können. Der LFO die schaltbare Duophonie: Mit dem Preises, rechtfertigen würden – aber in
wirkt mit jeweils regelbarer Intensität auf Schalter in der entsprechenden Position diesem Fall hat der Hersteller eben das
die Tonhöhe der einzelnen Oszillatoren, sind VCO 1 und VCO 2 unabhängig in Original fest im Blick. Bei aller Liebe zum

Der Polivoks Pro ist ein geradliniges Instrument und ein Musterbeispiel für einen klassischen Synthesizer.

56 KEYS 01 | 2020
Original störe ich mich etwas an der >> Der raue, eigenständige Klang des
kyrillischen Beschriftung. Für mich
macht es keinen Sinn darin, einen
Polivoks hat bis heute volle Berechti-
Synthesizer mit einer Nomenklatur zu gung. Das gilt insbesondere für den
versehen, die für die meisten Kunden
unlesbar ist. Andererseits bietet die
Polivoks Pro, der diese Eigenschaften
Geräteunterseite Übersetzungen und die weiter differenziert. <<
Webseite eine englisches Overlay.
Vermisst habe ich auch den dedizierten
Kopfhörerverstärker des Originals.
Schließlich empfinde ich die Skalierung
der Regelwege in einigen Fällen nicht noch SEM, sondern ein Individualist, der etlichen Stellen fließend mit einer guten
ideal, insbesondere bei den Modulatio- klassische monophone Synthesizer-Klänge Portion Sättigung, Aggressivität, Biss
nen. Gleichzeitig aber verhalten sich die wie überzeugende Bässe, Sequenzer- oder auch Atonalität versehen kann.
Bedienelemente in den meisten Fällen sounds, Effekte und Solosounds liefern Dabei geht es auch um die richtige
gutmütig und man bewegt sich nur selten kann, die stets individuell klingen. Abstimmung im Mixer, der durchaus
in unbrauchbare Klangbereiche. Gleichwohl ist er kein Alleskönner, auch ausdünnende Phasenauslöschungen
sondern ein funktional überschaubarer und Übersteuerungen hervorbringt.
Klang Analog-Synthesizer, was dem Spielspaß Das Filter klingt in beiden Modi auch bei
Durch seinen rauen und insbesondere allerdings nur zuträglich ist. hoher Resonanz bestens brauchbar und
eigenständigen Klang hat der Polivoks bis Seine Individualität drückt der Polivoks eingebettet. Es arbeitet nicht so sahnig
heute volle Berechtigung. Das gilt durch seinen überzeugend druckvollen wie im Minimoog, sondern erinnert mich
insbesondere für den Polivoks Pro, der und roh-schmutzigen Klang aus. Er mit seinem bissigen, angezerrten und
genau diese Eigenschaften noch weiter basiert auf einer durchaus runden bösen Charakter bei höherer Resonanz
differenziert. Er ist weder Moog, Arp musikalischen Analogbasis, die man an eher an einen MS-20 oder das Stei-

WWW.KEYS.DE 57
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

Klanglich ist er weder mit Moog, Sequential oder den meisten anderen Anbietern zu vergleichen

ner-Parker-Filter. Über die Feedback- sollte man den Zusatznutzen der CV- daherkommt und sich schon deshalb von
Schaltung lassen sich stufenlos Biss und Eingänge nicht unterschätzen. Hierüber anderen Synthesizern abgrenzt. Besonders
Aggression ergänzen, was die Klänge lassen sich Dynamik und Modulationen günstig fällt der Polivoks Pro dabei nicht
nochmals prägnanter werden lässt. ergänzen. Ein Original stand mir für aus. Er bewegt sich irgendwo zwischen
Hingegen zeigt sich die Cross-Modula- den Test nicht zur Verfügung. Insofern Grp A2 und Moog Matriarch. Wer diesen
tion eher verhalten und geht zudem mit möchte ich mich mit einer Bewertung der Sound schätzt, findet gegenüber einem
gebrauchten Original genügend Gründe,
>> Wer dem echten Polivoks auf der Spur in die Pro-Version zu investieren.
Eurorack-Nutzer finden insbesondere bei
ist, findet im Polivoks Pro keinen Nach- Erica Synths mögliche Alternativen zu
bau, sondern einen gut ausgestatteten den Komplettgeräten.
Desktop-Synthesizer. << K Ulf Kaiser

einer Änderung der Tonhöhe einher. Authentizität zurückhalten. Fakt ist, dass
Bissige FM-Sounds sollte man hier nicht sich der echte Polivoks aufgrund anfälli- POLIVOKS PRO
erwarten. Gleiches gilt für die Ringmo- ger Technik, seiner Klaviatur und der
dulation, die man nicht mit Spezialisten Schnittstellen nicht jedermanns Sache ist, VERKAUF
auf diesem Gebiet vergleichen sollte, die während der kompakte Polivoks Pro Fachhandel
aber durchaus raue Klangteile beisteuert, einen breiteren Interessentenkreis
die allerdings nicht explizit metallisch adressieren dürfte. Die Verlässlichkeit INTERNET
ausfallen. Effektiver lässt sich schon der der alten Bauteile bleibt dabei natürlich www.polivoks.pro
LFO nutzen, der dank seiner hohen ein offenes Fragezeichen. www.schneidersladen.de
Geschwindigkeit und die getrennt
adressierbaren Empfänger gezielt FAZIT PREIS (UVP) 1869 EUR
Schmutz in Form von FM, Filter FM und Wer dem echten Polivoks auf der Spur ist,
AM ins Spiel bringt – nein, sauber muss findet im Polivoks Pro keinen identischen + eigenständiger roher Sound
der Polivoks Pro wirklich nicht klingen. Nachbau, sondern sogar einen besser + geradlinige eindeutige
Auch die Hüllkurven agieren druckvoll, ausgestatteten Desktop-Synthesizer, Bedienung
sind aber weder explizit perkussiv noch dessen Klang dem Original dicht auf der + sinnvolle Erweiterungen
für lange Transferzeiten konzipiert. Dafür Spur ist, der aber auch eigene Wege geht. gegenüber dem Original
gestatten sie durch ihre Loop-Einstellun- Klanglich ist er weder mit Moog, + deutlich verringerte Größe
gen interessante Modulationen und Sequential oder den meisten anderen und Gewicht
Klangeingriffe, die nochmals herrlich Anbietern zu vergleichen, sondern glänzt – hoher Preis
unkonventionell klingen. Während die durch eine eigenständige Note, die – kyrillische Beschriftung
MIDI-Implementation simpel ausfällt, herrlich direkt und ungeschliffen

58 KEYS 01 | 2020
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

KORG

VOLCA NUBASS
Im neuen Volca Nubass kommt erstmals in einem Bass-Synthesizer die
Miniaturröhre Nutube zum Einsatz, die hier für analoge Sättigung sorgen soll.
Acid-Sound zum Sparpreis? Darauf darf man gespannt sein.

M
it dem Nubass gesellt sich ein paktformat und Plastikgehäuse. Allerdings neun Volt selbst erwerben muss. Ansonsten
weiteres Gerät zur Volca-Serie. kommt erstmals die 2015 von Korg und läuft der neue Volca bei Bedarf auch mit
Konzeptionell folgt der Winzling der Noritake Itron Corporation vorgestellte einem Sextett AA-Batterien.
der berühmten Silberbüchse TB-303, Miniaturröhre Nutube 6P1 in der Volca-Se-
verknüpft also einen einfach ausgestatteten, rie zum Einsatz: Es handelt sich um eine Klangerzeugung
aber markanten Synthesizer mit einem Doppeltriode, die mit Vakuum-Fluores- Der in der Basistonhöhe stimmbare und
Step-Sequencer. Trotz möglicher zenz-Displays arbeitet – eine technische aus der Nutube gewonnene Primäroszilla-
MIDI-Steuerung geht es dabei vor allem Innovation, die die klassischen Klangeigen- tor erzeugt wahlweise einen Sägezahn oder
um das Zusammenspiel beider Komponen- schaften einer Röhre in einem langlebigen ein Rechteck. Ergänzend steht ihm ein
ten zum Erschaffen lebendiger Basslines, Bauteil bei deutlicher Größenreduzierung Suboszillator zur Seite, der ebenfalls aus
die man mit einfachen Mitteln effektiv in (ein Drittel des Platzbedarfs einer ECC83) der Nutube-Schaltung stammt und der im
Echtzeit verändern kann. Speicherbar sind und signifikantem Einsparen des Stromver- Pegel und der Sättigung gesteuert werden
dabei nur die 16 Patterns, nicht jedoch der brauchs (1/50) mit sich bringt. Gleichwohl kann. Es folgt das obligatorische Tief-
monophone rein analog erzeugte Sound. bleibt der Preis von 199 Euro weiter pass-Filter mit markanter Resonanz, die
Das Gerät kommt im gewohnten Kom- attraktiv, selbst wenn man ein Netzteil mit gut ins Klangbild eingebettet ist. Aus-

60 KEYS 01 | 2020
Jetzt auch
gangsseitig ist die Lautstärke des VCA regelbar, aber
auch eine einfache Tonblende sowie eine zusätzliche
analoge Verzerrung. Der Klang lässt sich an einem
digital lesen!
kopfhörertauglichen Miniklinkenausgang abgreifen.
Nicht zu vergessen ist der in den Sequenzer pro Schritt
platzierbare, zweifach schaltbare und in seiner Wirkung
regelbare Akzent, der ebenfalls Einfluss auf die Klanger-
zeugung nimmt, indem er auf die Lautstärke, aber auch
auf das Filter und die Hüllkurve wirkt. Letztere ist in
Attack und Decay regelbar und wirkt auf den VCA
sowie variabel auf die Filter-Frequenz. Eine Sustain-Pha-
se ist zuschaltbar. Abschließend wartet der Volca Nubass
noch mit einem bei Bedarf temposynchronisierbaren
LFO (Dreieck/Rechteck) auf, der in gemeinsamer
variabler Intensität auf die Lautstärke, die Tonhöhe und
die Filter-Frequenz wirken kann. Mit diesem Aufbau
unterscheidet sich der Volca Nubass erkennbar vom
weiterhin erhältlichen Volca Bass, der bei geringerem
Preis drei unabhängig per Step-Sequencer steuerbare
Oszillatoren offeriert, aber ohne regelbare Sättigung
auskommt. Der Nubass klingt anders und ist damit ein
idealer Partner für den Volca Bass, aber auch die
zahlreichen Acid-Boxen, die am Markt zu finden sind.

Sequencer
Der Step-Sequencer arbeitet mit 16 Schritten. Diese
können aktiv oder inaktiv geschaltet werden sowie
nacheinander oder in Echtzeit über die Folientaster
(oder MIDI) aufzeichnet werden. Der Tonumfang
beträgt zwar nur 16 Tasten, kann aber über die Transpo-
se-Funktion pro Schritt um eine oder zwei Oktaven
erhöht werden. Die tiefste Tonhöhe definiert sich damit
durch die Basistonhöhe des Oszillators. Weitere Details
werden in Form von Slides (kurz oder lang) und zwei
mögliche Akzentstärken definiert. Auch lassen sich Steps
bei Bedarf überspringen oder für die Dauer eines
Tastendrucks wiederholen – praktisch für das Verkürzen
der Lauflänge und spontane Einlagen.
Nach kurzer Einarbeitung legt man rasant die Basis für
markante Basslinien, die man nachfolgend per Zufalls-
funktion für den Oktavversatz, Slides und Akzente
spielerisch verändern kann. Hinzu kommen das
Performance-taugliche Deaktivieren von Steps sowie ein
schrittweises Verschieben der gesamten Sequenz
bezüglich des Startpunkts. Abschließend legt man das
Ergebnis in einem der Speicherplätze ab. Der Clou ist
die mögliche Aufnahme von Reglerbewegungen per
Motion-Recorder. Damit lässt sich die Sequenz noch-
mals deutlich beleben. Das Prozedere funktioniert ganz
einfach durch Drücken der Aufnahmetaste bei laufender
Sequenz. Dabei bewegt man die gewünschten Regler
nacheinander und führt so den Klangverlauf der HIER DOWNLOADEN
Sequenz in die gewünschte Richtung einschließlich
Löschfunktion. Nicht jeder Regler ist automatisierbar:
Ausgenommen sind die Drive-, Lautstärke- und Shop
Tempoparameter. Die meisten Regler (aber nicht alle)

WWW.KEYS.DE 61
TEST | HARDWARE-SYNTHESIZER

sind zur Kennzeichnung transparent auch den nasalen Mittenbereich, der sich auch eine ideale Ergänzung zu einer
ausgeführt und werden bei einer Automa- im Arrangement bestens durchsetzt. Dabei regulären Bassline.
tisierung rot oder blau beleuchtet. greift das Filter für schmatzenden
Ein Blick in die MIDI-Implementation Acid-Sound effektiv zu und lässt sich über FAZIT
zeigt den überdies möglichen Empfang die Resonanz mit dem nötigen Biss Für 199 Euro gibt es hier nichts zu
von Noten und eine Fernsteuerbarkeit von versehen. Korg gelingt dabei eine praxisge- meckern. Korg liefert mit dem Volca
elf Klangparametern über Controller. rechte Abstimmung der Regelwege, sodass Nubass eine Bassline, die jede Menge
Auch eine MIDI-Clock wird empfangen, sich Filterverläufe während der Perfor- Spaß macht und die mit ihren minimalis-
leider jedoch keine Programmwechselbe- mance gut umsetzen lassen und die tischen Synthesizer-Klängen besticht.
Hier steckt zweifelsfrei Acid drin.
>> Im Nu erzeugt man mit diesem Ganz egal, ob es authentisch im Sinne
einer TB-303 klingt: Es sägt, quietscht,
Mini-Synthesizer Basslines, die klare beißt und sorgt schlicht für genretaugliche
Anleihen an der legendären TB-303 nehmen, Sequenzen, die man hier spielerisch
erstellt und in Echtzeit klanglich und im
aber gleichzeitig anders und aufgrund Ablauf verändert und für die man mit
von LFO und Suboszillator und regelbarer anderen Synthesizern lange basteln
müsste. Der Einsatz der Nutube ist dabei
Attack-Phase sowie natürlich der Sätti- absolut zu begrüßen und man darf hoffen,
gungsschaltungen vielseitiger klingen. << dass dieses Bauteil künftig auch Eingang
in weiteren Klangerzeugern finden wird.

K Ulf Kaiser
fehle. Der fehlende MIDI-Ausgang ist Resonanz wirkungsvoll steigern lässt.
verschmerzbar. Dafür lassen sich die Ganz ohne Pegelveränderung funktioniert
16 Patterns miteinander verketten. letzteres zwar nicht, aber die Ergebnisse KORG
Wie alle Volcas lässt sich der Nubass überzeugen dennoch vollauf. Auch wird VOLCA NUBASS
schließlich über analoge Sync-Ein- und eine Selbstoszillation nicht erreicht, was
Ausgänge in eine synchrone Kette mit meines Erachtens aber auch nicht nötig VERKAUF
anderen Geräten einbinden. ist. Die Besonderheit ist die namensgeben- Fachhandel
de mögliche Röhrensättigung, die in
Klang Kombination mit dem VCA-Overdrive INTERNET
Der Nubass entpuppt sich als echte für stimmige angezerrte Klänge sorgt, für
www.korg.de
Spaßkiste. Im Nu erzeugt man hier die man sonst in der Regel externe
Basslines, die zwar klare Anleihen an der Peripherie bemühen muss.
TB-303 nehmen, aber gleichzeitig doch Das Klangspektrum ist überschaubar, aber PREIS (UVP) 199 EUR
anders und aufgrund von LFO und treffsicher auf den Bereich Acid und
Suboszillator und regelbarer Attack-Phase Techno abgestimmt. Allerdings findet + Sound
und natürlich der Nutube- und Over- man entsprechende Sounds bekannterma- + Motion-Recorder
drive-Schaltung vielseitiger klingen. ßen auch in anderen Genres wie Big Beat + attraktiver Preis
Die Kombination von Haupt- und oder Goa/Psytrance. Somit ist der Volca – kein Empfang von
Suboszillator erzeugt genügend Funda- Nubass von Korg ein stimmiger speziali- Programmwechselbefehlen
ment für echte Bässe, liefert aber eben sierter Klangerzeuger, gleichzeitig aber

62 KEYS 01 | 2020
Alles über
für
SYNTHESIZER 6,90 EUR

Jetzt gleich bestellen


www.ppvmedien.de +49 8131 565565 bestellung@ppvmedien.de
TEST | MIDI-CONTROLLER

IK MULTIMEDIA

IRIG KEYS 2
Für mobile Musiker und Produzenten, die ein tragbares Controller-Keyboard
für unterwegs suchen, ist das iRig 2 von IK Multimedia ausgelegt. Die
Ausstattung überzeugt ebenso wie die Ausstattung mit gebundelter Software.

D
ie aktuelle Version 2 von IK Austattung ausschließlich über USB ausgegeben, so
Multimedias extrem kompaktem Im Lieferumfang enthalten ist ein recht reicht ein beigelegter Adapter also auch
Controller-Keyboard iRig Keys kurzes Kabel mit Lightning-Connector für aus. Wird das iRig Keys 2 standalone zur
wurde besonders für mobile Devices wie iOS-Geräte sowie ein Anschlusskabel mit Ansteuerung von externem MIDI-Equip-
iPhones, iPads und auch aktuelle And- Standard-USB Anschluss. Ein Micro- ment verwendet, muss allerdings ein
roid-Geräte optimiert. Es ist in zwei USB- auf USB C beziehungsweise USB-Netzkabel für die Stromversorgung
Ausstattungsvarianten erhältlich: Das OTG-Kabel für den Anschlus an And- benutzt werden.
Standardmodell hat 37 Tasten im Minifor- roid-Geräte muss gegebenenfalls separat
mat und ist dadurch mit nur 52 Zentime- erworben werden. Software-Bundle
tern Breite und 14 Zentimetern Tiefe Sogar MIDI-in und -out kann das Die Einrichtung gelingt auch ohne das
ultrakompakt ausgefallen, die Pro-Version kompakte Kästchen bieten, dazu kommen bebilderte Schnellstart-Manual schnell,
durch die Tasten in normaler Größe acht aufgrund der kompakten Maße Adapter- ein vollständiges Handbuch muss man
Zentimeter breiter. Recht preisgünstig sind kabel zum Einsatz, die per Miniklinke an sich allerdings von der Website herunterla-
mit 158,59 Euro beziehungsweise das Gerät angeschlossen werden. Einge- den. Per QR-Code oder gedrucktem
182,99 Euro (UVP) aber beide. hende MIDI-in-Nachrichten werden aber Download-Link kann man sich registrie-

64 KEYS 01 | 2020
>> Die Minitasten lassen sich auch von Menschen mit
großen Fingern problemlos bespielen. <<

ren und anschließend die gebundelte Lautstärkepegel. Per Lightning an ein iPad stützt. Auch die Verwendung von
Software herunterladen. Benutzer von oder iPhone angeschlossen, wird die Expression-Pedalen ist möglich, deren
Mac- oder PC-Rechnern erhalten nach Audioausgabe an den Kopfhörerausgang Werte werden dann vom iRig auf MIDI
erfolgter Registrierung die Software-Work- des iRig umgeleitet, der Kopfhörerausgang CC #11 (Expression) gesendet.
station Sample Tank in der SE-Version des iOS-Devices ist dann stumm. Das ist
mit über 2000 Presets. Außerdem stehen in der Regel auch durchaus praktisch, da Tastatur
Sampletank, iGrand, iLectric Piano und man nun einfach den Kopfhörer am iRig Die Minitasten lassen sich auch von
Cubasis LE für iPhone und iPad bezie- einsteckt und auch die Kopfhörerlautstär- Menschen mit großen Fingern problemlos
hungsweise iGrand und iLectric Piano für ke direkt am Controller-Keyboard regeln bespielen, der Widerstand der Tasten
Android zur Auswahl. Allerdings ist der kann. Leider kann man dann aber nicht gefällt und erlaubt durch die straffe
Download dabei auf jeweils einen freien mal eben etwas über die eingebauten Abstimmung auch dynamisches Spiel. Es
Bonussound pro Kunde beschränkt. Lautsprecher abspielen. Auch von Mac- gibt drei fixe Velocity-Einstellungen mit
oder PC-Rechnern kann das iRig per USB den Werten 64, 100 oder 127, außerdem
Anschlüsse als Audio-Ausgabegerät genutzt werden. die Anschlagskurven light, normal und
Das iRig Keys2 bietet einen Kopfhörer- An den Pedalanschluss lässt sich ein heavy. In Verbindung mit den kleinen
ausgang im Miniklinkenformat mit Sustain-Pedal anschließen, es werden aber Tasten kam ich persönlich mit der
Volume-Regler und brauchbarem nur Taster mit „normally open“ unter- Light-Dynamik am besten zurecht, auch

SchÜler-A b o m it 3 0 % P r ei Svor t ei l!
t?
Du bist Schüler / Studen
ung
Mit einer Schulbescheinig
erhältst du K EYS 30 %
n
günstiger, als im reguläre
Abo.

Jetzt bestellen auf www.ppvmedien.de


WWW.KEYS.DE
Telefon +49 8131 565565 | bestellung@ppvmedien.de 65
TEST | MIDI-CONTROLLER

wenn ich sonst eher ein Freund der


kräftigen Tastendynamik bin. Die anderen
beiden Kurven ließen sich dynamisch
nicht ganz so recht flüssig und überzeu-
gend verwenden. Mit einem Oktav-But-
ton lässt sich der gespielte Sound nach
oben oder unten transponieren. Links
neben der Tastatur befinden sich die die
miniaturisierten Räder für Pitchbend und
Modulation, die ebenfalls gut kontrollier-
bar in der Hand liegen.

Bedienung
Per Lightning-Kabel lässt sich das iRig Keys 2 mit einem iPad oder iPhone verbinden.
Der gerasterte Data-Drehregler kann dazu
benutzt werden, um Control-Change-Da-
ten zu senden. Praktischerweise lässt sich dem Edit-Mode lassen sich auch direkt dabei auch eher im oberen Preisbereich
umschalten, ob relative oder absolute numerische Program-Change-Befehle oder angesiedelt. Dies ist aber durch die
Werte gesendet werden sollen. Man kann „All Notes Off“-Befehle senden und das vielseitigen Möglichkeiten, gute Verarbei-
aber auch durch lange Datenlisten Keyboard in Halbtönen transponieren. tung und ordentliche Tastaturqualität in
scrollen. Vier weitere Drehregler steuern Diese Einstellungen des iRig lassen sich Verbindung mit einer komfortablen
MIDI CC#12 bis #15, per Umschalter in vier Sets sichern und durch einen Bedienung absolut gerechtfertigt. Damit
#16 bis #19. Mit den Program-Chan- dedizierten Taster umschalten, das jeweils kann man das iRig Keys 2 also getrost als
ge-up- und -down-Buttons kann man sich aktive Set wird dabei praktischerweise „No-brainer“ unter den ultrakompakten
bequem durch Plug-in-Presets schalten. per Status LED angezeigt. Controller-Keyboards bezeichnen, das sich
Im Edit-Mode lässt sich neben der Im Zusammenspiel mit Garage Band als Reise-Keyboard für die mobile
Anschlagdynamik auch der MIDI-Sende- auf dem iPad ließen sich vereinzelte Musikproduktion empfiehlt oder auch als
kanal verändern, ebenso können den Notenhänger beobachten, die leider Platz sparendes Tool für die Noteneingabe
Drehreglern nahezu beliebige MIDI-Con- auch durch die Aktivierung des Befehls in Notensatzprogrammen oder DAWs zu
troller zugeordnet werden. Dabei dienen „all notes off“ nicht zum Verschwinden Hause nutzen lässt.
Keyboard-Tasten zur Werteeingabe, das zu bringen waren. K Klaus Tenner
gestaltet sich aber wegen des fehlenden
optischen Feedbacks etwas abstrakt. FAZIT
Praktischerweise sind aber die korrespon- Der Markt bietet zwar schon eine breite
dierenden Funktionen oberhalb der Auswahl an ultrakompakten Control-
IK MULTIMEDIA
entsprechenden Tasten abgedruckt. Aus ler-Keyboards und das iRig Keys 2 ist
IRIG KEYS 2

VERKAUF
Fachhandel, online

INTERNET
www.ikmultimedia.com

PREIS (UVP)
iRig Keys 2 158,59 EUR
iRig Keys 2 Pro 182,99 EUR

+ sehr kompakt
+ gute Verarbeitung
+ ordentliche Tastatur
+ vielseitig kompatibel
+ Software-Bundles
+ programmierbare
Drehregler
– vereinzelte Notenhänger in
Garage Band
Mit dem iRig Keys 2 lassen sich analoge Synthesizer und Drumcomputer wie Uno Synth und Uno Drum steuern.

66 KEYS 01 | 2020
Guitar Gibson Les Paul –
der Kalender 2020
ISBN 978-3-95512-201-0
19,95 EUR
Guitar Kalender 2020
ISBN 978-3-95512-200-3
19,95 EUR
Guitar Acoustic
Folk-Kalender 2020
ISBN 978-3-95512-202-7
19,95 EUR
DrumHeads!! Kalender 2020
ISBN 978-3-95512-199-0
19,95 EUR
Meisterwerke des Geigenbaus
Kalender 2020
ISBN 978-3-95512-203-4
29,95 EUR
Guitar Riffkalender 2020
ISBN 978-3-95512-195-2

Die Musiker-Kalender 2020


19,95 EUR
DrumHeads!!
Groovekalender 2020
ISBN 978-3-95512-196-9
19,95 EUR
Tastenwelt Wochenkalender 2020
ISBN 978-3-95512-194-5
19,95 EUR

Jetzt gleich bestellen


www.ppvmedien.de +49 8131 565568 bestellung@ppvmedien.de
TEST | SAMPLE-LIBRARY

NATIVE INSTRUMENTS

SESSION GUITARIST
PICKED ACOUSTIC
Schon die Vorgänger Session Guitarist Electric Sunburst und Strummed
Acoustic waren herausragende Beispiele für Sample-basierte, authentisch
klingende Instrumente. Die Erwartungen an den neuen Spross der
Familie sind daher hoch.

W
er hätte nicht gerne eine Lebendige, dynamische Neben dem klassischen Einspielen von
1973er-Martin im Studio und Begleitung mit Variationen Akkorden bietet Auto-Chord Ein-Fin-
einen virtuos spielenden Gitarris- Die rund 8,5 GB umfassende Library ger-Grundakkorde in Dur und Moll.
ten dazu, der genau das macht, was man bietet zwei Instrumente, die beide auf Erweiterungen wie Septime, None, Quart-
selbst möchte, und sowohl Akkordfolgen Samples einer Martin 00-21-Akustikgitarre vorhalte und anderes können über schwarze
als auch Melodien beherrscht? mit Stahlsaiten basieren. Tasten abgerufen werden. Damit werden
Unser Testkandidat, das sei vorweggenom- Zunächst sichtet man eine große Auswahl auch wenig versierte Keyboarder zurecht-
men, beherrscht diese Disziplinen par an Patterns. Namen wie Mystic, Latin Pop kommen. Da ein Akkord oft auf sehr viele
excellence. Dabei sind die Ansprüche an den oder Funky Mutes zeigen bereits an, worum unterschiedliche Arten gegriffen werden
Keyboarder minimal: Trotz der vielen Extras es hier geht oder für welche Stimmung kann, bietet ein integrierter Voicing-Genera-
und Gestaltungsoptionen gelingt der Einstieg respektive Motive die Patterns geeignet sind. tor pro Pattern je fünf verschiedene Voicings.
schnell. Solistische Fingerfertigkeiten oder Geboten werden Strumming und arpeggierte Für das erste Kennenlernen lädt man sich ein
ein virtuoses Greifen von Akkorden können Akkorde (bei denen die Noten der Reihe Set mehrerer Patterns, mit dem man einen
eingebracht werden, sind aber nicht nach gespielt werden). Die Gitarre wird ganzen Song bestreiten kann. Knapp
zwingend gefragt: Der virtuelle Gitarrist wahlweise gezupft oder mit einem Plektron 50 thematisch sortierte Sets sind an Bord.
kann das weitgehend selbst erledigen – angeschlagen. Die Geschwindigkeit ist Unter Open, Mute, Mixed, Strum, Picked
komfortabel, elegant und alles andere als praktisch unbegrenzt variabel. Artefakte wie und Riff finden sich die entsprechend
maschinell. Auch ellenlange Listen von verwaschene Anschläge, ein leierndes Vibrato gespielten Patterns in 4/4, ¾ und triolisch.
Key-Switches müssen nicht studiert werden. oder ein verfärbter Klang treten nicht auf. Das Pattern in diversen Stilen, wie etwa
Dank NKS-Kompatibilität werden nicht Über das Modulationsrad blendet man Country, Folk, Latin und R&B, liefert die
nur auf dem Monitor, sondern auch auf nahtlos in ein Vibrato über, während der Rhythmik, während man in einem Bereich
einem Komplete-Kontrol-Keyboard alle Pitchbender benutzt wird, um die Lautstärke von mehr als drei Oktaven die Akkorde und
Steuertasten angezeigt. fließend zu ändern und Akzente zu setzen. deren Lage auf dem Griffbrett vorgibt.

68 KEYS 01 | 2020
Rhythmik, Akzente und
Humanisierung
Die Anschlagsfolge lässt sich in einem
Pattern-Editor kürzen und verschieben,
sodass Akzente auf beliebige Taktschläge
gesetzt werden können und aus einem
4/4-Takt auch ¾ oder ungerade Rhythmen
entstehen können. Der virtuelle Gitarrist
führt Wechsel von Patterns bei laufendem
Sequencer taktsynchron aus, etwa zur
nächsten Viertel, wobei je nach Spielweise
und Anschlagsdynamik auch kurze Slides
und Griffgeräusche automatisch und nahtlos
eingeflochten werden. Es sind diese kleinen
Details, die das Spiel ungemein authentisch
und natürlich machen. Bundgeräusche sind
zudem dosierbar und automatisierbar. Nicht
zuletzt gibt es eine regelbare globale Humani-
sierung. Diese basiert auf echten, von
Studiomusikern eingespielten Referenz-Pat-
terns und fühlt sich sehr musikalisch und
authentisch an. Als weiteres Extra kann die
Stimmung der Gitarre stufenlos von akkurat
bis lässig eingestellt werden. Neben dem klassischen Einspielen von Akkorden bietet Auto-Chord Ein-Finger-Grundakkorde in Dur und Moll.

Komposition, Produktion und Verkauf


Ein Standardwerk für alle, die Filmmusik professionell oder
als Hobby betreiben. Philipp Kümpel fasst zusammen, wie
man erfolgreich Filmmusik komponiert, produziert und
verkauft. Sein Werk beinhaltet Stellungnahmen führender
Filmmusiker, unter anderem ein umfangreiches Interview mit
Hans Zimmer. Inklusive ergänzenden Hörbeispielen auf CD.
ISBN 978-3-941531-29-1
29,90 EUR

Jetzt gleich bestellen


WWW.KEYS.DE 69
www.ppvmedien.de +49 8131 565568 bestellung@ppvmedien.de
TEST | SAMPLE-LIBRARY

Das Melodie-Instrument ...


... bietet eine Umschaltfunktion zwischen
den Spielweisen Finger mit weichem Klang
und Plektrum mit konturenreichem,
drahtigem Sound. Über Steuertasten
wechselt man zwischen verschiedenen
Spielweisen sowie zwischen Endings und
Slides. Letztere erklingen auch polyphon,
auf- und abwärts sowie in zwei Geschwindig-
keiten je nach Anschlagsstärke. Atonale
Daumenschläge auf die abgedämpfte Saite,
nahtlos übergehend in Klopfer auf den
Korpus, bieten sich für ein markantes
Unterstreichen einer leidenschaftlichen
Rhythmik an. Einstimmige Melodien
spielt man im Monomodus ein. Übergänge
werden bei gebunden gespielten Noten
automatisch eingewoben. Hammer-on
und Pull-off spielt der virtuelle Gitarrist bei
starken Dynamikwechseln gebunden
gespielter Noten. Nach ein wenig Übung Modulen an. Man schöpft aus einem Fundus men einer altehrwürdigen Martin in drei
gelingen Triller und Ornamente, die ohne von 13 Effekten, darunter ein Plattenhall unterschiedlichen Mikrofonierungstechni-
Abstriche nach einem leibhaftigen Gitarris- und eine vereinfachte Version des Repli- ken.Unser Testkandidat ist genreübergreifend
ten klingen. Um mehrstimmige Melodien ka-Delays. Sei es ein Kompressor, eine eine Bereicherung. Der Preis ist ausgespro-
frei auf dem Keyboard zu spielen, bietet das Bandsimulation oder ein Multiband-Equali- chen kundenfreundlich.
Instrument zusätzlich einen polyphonen zer mit dosierbaren Kurvencharakteristika – K Andreas Ecker
Melodiemodus. Zusätzlich zur Melo- die Effekte liefern einen amtlichen Klang
die-Funktionalität bietet das „Melody“- und bieten diverse Extras. Unsere Martin
Instrument vier Pattern-Slots, deren kann damit eine traumhaft schwebende
Funktionalität mit den Pattern-Slots des Gitarrenbegleitung herbeizaubern oder einer IK MULTIMEDIA
Pattern-Instruments identisch ist. psychedelischen Retro-Ästhetik der SESSION GUITARIST
Per Keyswitch kann zwischen Pattern- und 1970er-Jahre huldigen – dank Leslie, Chorus PICKED ACOUSTIC
Melodiemodus gewechselt werden. Dank und Flanger. Übrigens: Ist die Funktion
homogener Übergänge können so Patterns „Link to Song“ aktiv, so werden bei der Wahl VERKAUF
und Melodien zu überzeugenden musikali- des Patterns gleichzeitig passende Klangkon- Online
schen Darbietungen kombiniert werden. figurationen samt Effektauswahl geladen.
INTERNET
Drei Mikrofon-Setups FAZIT www.native-instruments.com
Im Menü Guitar Settings definiert man Drumasonic und Native Instruments
grundlegende Aufnahmesituationen. So beweisen mit dem Session Guitarist Picked PREIS (UVP) 99 EUR
stehen drei Mikrofonpaare zur Verfügung. Acoustic, dass auch Anno 2019 die Entwick-
Unabhängig vom Mikrofon klingt die lung nicht stillsteht und Sample-basierte SYSTEM Kontakt Player 6
Martin erlesen, sehr detailreich und Instrumente möglich sind, die neue
akzentuiert. Einen kräftigen, traditionellen Maßstäbe setzen. Noch nie klang eine + sehr authentische
Klang erhält man mit dem Kondensatormik- virtuelle akustische Gitarre so echt und ließ Gitarrensimulation für
rofon. Schaltet man zum Bändchenmikrofon sich so einfach spielen. Ein weit fortgeschrit- Begleitung und Melodie
um und aktiviert Doubling, so ergibt sich ein tenes Sample-Management liefert produkti- + dynamisch und lebendig
+ müheloses Einbinden
weicher, raumgreifender Klang. Für das onsfertige Patterns für die Begleitung und die
von Übergängen und
Doppeln werden echte Alternativ-Samples Melodie, flicht automatisch passende
Spielnebengeräuschen
verwendet. Mit dem dynamischen Mikrofon Übergänge, Spielweisen und Nebengeräusche
+ artefaktfrei an Tempo und
klingt die Martin besonders nah, schnörkel- ein. Die virtuelle Gitarre lässt sich als
Tonart anpassbar
los und intim. Melodieinstrument zudem mit dem Finger + leicht zu bedienen
oder dem Plektron variationsreich und + erstklassige Audioqualität
Effektreigen dynamisch spielen, auch ohne Pattern. + drei alternative
Bevor man externe Effekte bemüht, bietet Grundlage für dieses außergewöhnlich gelun- Mikrofonierungen
sich eine Kette von bis zu sieben internen gene Instrument sind erstklassige Aufnah-

70 KEYS 01 | 2020
EINKAUFEN
UFEN
HEUTEE
DAME
GEHT
ALTE
EINE
Über 450.000 Spielbände, Methoden und Musikbücher mit persönlicher Beratung direkt aus dem Fachhandel.
TEST | SAMPLE-PLATTFORM

LOOPMASTERS

LOOPCLOUD 5
Seit Sommer 2019 ist Loopcloud in seiner nunmehr fünften Version
verfügbar. Was das Update bringt und ob sich die Plattform gemessen
an den heutigen Standards lohnt, erfahren Sie hier.

L
oopmasters zählt mit Loopcloud zu Standardversion sowie das Herunterladen stehen natürlich ein Suchfeld, das sowohl
den Platzhirschen, wenn es um den von fünf kostenlosen Sounds pro Tag den eigenen Katalog als auch den Store
Online-Erwerb von Sample-Inhal- erlaubt. Wählt man einen der drei abdeckt, sowie Tags zur Verfügung. Grob
ten geht. In jüngster Zeit setzen sich Bezahlpläne Artist, Studio und Professio- unterteilen sich diese in Instrumente,
auch in diesem Segment der Musikbran- nal, erhält man pro Bezahlzyklus eine Genres, Labels, Formate sowie Tonhöhe
che Abomodelle mit monatlichen oder bestimmte Anzahl an Punkten, monat- und bpm. Auf der Hauptseite werden die
jährlichen Bezahlplänen durch. Ebenso lich 100, 300 oder 600. Einzelne Sounds bereits genannten Kollektionen sowie
wächst die Zahl der Mitbewerber. Wir schlagen dabei meist mit einem oder zwei Neuveröffentlichungen vorgestellt.
untersuchen hier, ob Loopmasters mit Punkten zu Buche. Es gibt allerdings Ebenso lassen sich über ein Seitenmenü
seiner fünften Iteration seiner Software auch ganze Kollektionen, die Sounds zu die eigene Bibliothek sowie der Stöberver-
konkurrenzfähig bleibt. einem bestimmten Thema zusammenfas- lauf aufrufen. Neben der Möglichkeit,
sen. Diese enthalten weitere exklusive seine erworbenen Samples herunterzula-
Modell Klänge, die lediglich über den Erwerb des den und manuell in die DAW zu impor-
Loopmasters bietet mehrere Bezahlpläne gesamten Pakets zugänglich sind. Nicht tieren, kann man auch die zum Host
für seine Software an. Sounds können genutzte Punkte bleiben über den synchronisierbare Software verwenden.
mit sogenannten Points auf der Plattform Bezahlzyklus hinaus erhalten. Die Anwendung wird dabei standalone
bezahlt werden. Es gibt eine einge- gestartet und kann über eine VST-Bridge
schränkte kostenlose Variante, die auch Bedienoberfläche zusammen mit der DAW genutzt werden.
die Nutzung der Standalone-Software Über den integrierten Browser kann man In dieser stehen bei den Bezahlvarianten
respektive des VST-Plug-ins in der nach gewünschten Sounds suchen. Dazu acht Tracks mit Vorschau der Wellenform

72 KEYS 01 | 2020
we communicate music

zur Verfügung, die mit einzelnen Samples belegt und


anschließend bearbeitet werden können. Den Nutzern
der kostenlosen Version stehen lediglich zwei Tracks zur
Verfügung. Die Bearbeitungsmöglichkeiten sind umfas-
send. So kann man bpm, Tonhöhe sowie das Abspiel-Pat-

MEDIENWANDEL
tern verändern, wobei bei letzterem einige Presets wie etwa
Arpeggios und auf einzelne Instrumente wie Snare, Kick
und Bass zugeschnittene Varianten zur Verfügung stehen.
Über die Edit-Funktion können komplette Sessions AKTIV MITGESTALTEN!
gespeichert und geladen, Tools gewählt, die Ansicht
verändert sowie Bearbeitungsschritte rückgängig gemacht Die PPVMEDIEN GmbH begeistert mit Special Interest Magazinen
werden. Neben der Grid-Anpassung und den verschiede- die Welt der Musiker, Lichtinteressierten und Flugbegeisterten.
Unser Portfolio namhafter Fachzeitschriften, Messezeitungen, Sonder-
nen Werkzeugen, darunter auch solche für das schnelle
publikationen sowie ein umfangreiches Fachbuchprogramm macht uns
Umdrehen und Pitchen des Sounds, findet man die
zu einem führenden deutschsprachigen Fachverlag in diesen Segmen-
Effektsektion. Effekte können auf jeden Track separat
ten. Unsere umfassende Onlinepräsenz sowie die innovative digitale
angewendet werden. Hier findet man Klassiker wie Delay,
Vermarktung unserer Produkte stehen für die crossmediale Zukunfts-
Reverb und Panner aber auch Filter-Sweeps, Vinyl- und orientierung unseres Unternehmens.
Reverb-Stops. Vermisst habe ich allerdings einen Kompres-
sor. Positiv hervorzuheben ist, dass sich die Samples auch Für den Ausbau unserer Anzeigenabteilung suchen wir zum nächst-
vor dem Kauf bereits komplett vorhören und bearbeiten möglichen Zeitpunkt für unseren Standort Bergkirchen in Vollzeit eine/n
lassen – von der Katze im Sack kann hier wahrlich
keine Rede sein.
Mediaberater/in (m/w/d)
Du arbeitest gerne im Team und das Telefon ist Dein liebstes
Samples Arbeitsmittel? Mit folgenden Fähigkeiten bist Du bei uns richtig:
Nach dem Kauf stehen die Samples in der eigenen Cloud - Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Verkaufstalent
zur Verfügung und können heruntergeladen und auch und idealerweise hast Du eine kaufmännische Ausbildung
ohne bestehendes Abo ein Leben lang genutzt werden. - Beratung und Verkauf sind Deine Leidenschaft
Bezüglich der Formate lässt Loopmasters keine Wünsche - Dich reizt der Umgang mit verschiedenen medialen Plattformen
offen: Jedes Pack enthält REX-Dateien sowie Sampler- - Du bist ein strukturiertes, kreatives, analytisches denkendes
Organisationstalent
Patches für EXS24, Halion, Kontakt, NN-XT und SFZ.
- Verhandlungsstärke und selbständige Arbeitsweise zeichnen
Einzelne Samples und Loops liegen im WAV-Format vor.
Dich aus
Die Klangqualität bewegt sich auf einem hohen Niveau.
- Du besitzt ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse
Auch die Bandbreite an Genres bietet keinen Grund zur - Gepflegtes Auftreten, sowie hohe Flexibilität und Belastbarkeit
Kritik: Von Downtempo, Drum and Bass und Dubstep - Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
über House, Trance und Techno bis hin zu Rock, Jazz und
Reggae findet man für jeden Zweck die richtigen Samples. Bei diesen Aufgaben darfst Du Dich austoben:
Diese werden – um nur ein paar zu nennen – von Labels - Neukundenakquise sowie Betreuung der Bestandskunden
wie Apollo Sound, Freaky Loops, LP24, Hy2rogen, Keep It - Selbstständige Auftragsabwicklung
Sample, House of Loop und Wave Alchemy bereitgestellt. - Ausarbeitung von kundenindividuellen Angeboten und
Hinsichtlich der Qualität geht der Preis von einem bis acht crossmedialen Verkaufsstrategien
Punkten pro Sample in Ordnung. Schade hingegen, dass - Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
einige Klänge lediglich über den Erwerb der Packs
Das erwartet Dich bei uns:
- Ein spannender vielfältiger Aufgabenbereich mit vielen Möglichkeiten
zur persönlichen Entfaltung und Weiterentwicklung
- Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeit in einem motivierten
und professionellen Team
- Eine breite Palette sehr erfolgreicher innovativer Produkte

Wenn Du Dich jetzt angesprochen fühlst und Deine Laufbahn in


einem spannenden Themenumfeld beginnen möchtest, freuen wir
Nach dem Kauf stehen die Samples in der Cloud zur Verfügung und können
heruntergeladen lebenslang genutzt werden. uns auf Deine Bewerbung!

PPVMEDIEN GmbH
Personalabteilung Julia Kohl Postfach 57
WWW.KEYS.DE 73
karriere@ppvmedien.de 85232 Bergkirchen
TEST | SAMPLE-PLATTFORM

Klänge und Packs wissen zu überzeugen.


Die Preisgestaltung ist dabei über weite
Strecken fair. Wer sich bezüglich eines
Abos unsicher ist, hat mit der kostenlosen
Variante eine hinreichend umfassende
Möglichkeit, sich mit der Software
vertraut zu machen. Auch dass Samples
innerhalb der Software in Gänze vorge-
hört und bearbeitet werden können, trägt
zum positiven Gesamteindruck bei.
Lediglich die Pack-exklusiven Klänge
treffen nicht meinen Geschmack, da sie
nur in Kombination mit großen und
damit kostspieligen Soundpaketen
erhältlich sind. Auch die beiden Plug-ins
Play und Drum sind eine schöne Ergän-
Die Klangqualität bewegt sich auf einem hohen Niveau. Auch die Bandbreite an Genres ist gut. zung, allerdings keine zwingende
Notwendigkeit. Zusammenfassend lässt
sich sagen:
erhältlich sind. Diese können mehrere hingegen stellt eine 4x4-Padmatrix mit Wer bislang noch keinen Kontakt mit
Hundert Points kosten, was bei dem zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten Loopcloud hatte und Sample-basiert
gebotenen monatlichen Kontingent pro Sound bereit. Hier finden sich musiziert, sollte auf jeden Fall einen Blick
schlicht zu teuer ist. Gerade dann, wenn regelbare Parameter für die Lautstärke, auf die kostenlose Version des Loopmas-
lediglich einige wenige der im Pack das Panning, Sample-Start, Stimmung in ters-Produkts werfen oder einen der
gebotenen Sounds für den Nutzer Halbtönen und Cents sowie eine monatlichen Bezahlpläne in Betracht
interessant sind, lohnt sich der Kauf AHD-Hüllkurve, Overdrive, Tief- und ziehen.
nicht. Eine passende Lösung wäre hier, Hochpass-Filter sowie Delay- und K Thomas Killer
künftig auch kleinere Packs zu günstige- Reverb-Sends. Kits können entweder
ren Preisen anzubieten. Wer sein Kontin- selbst gespielt oder mittels Pattern-Sekti-
gent aufgebraucht hat, kann auch eigene on automatisiert werden. Letztere bietet
Samples in seine Bibliothek einfügen und einen Swing-Regler, A-B-Patterns, einen
taggen. Loopcloud eignet sich dadurch Pattern-Sequenzer mit Roll-Funktion LOOPMASTERS
auch hervorragend als Hilfsmittel zur sowie Timing-Anpassungen einzelner LOOPCLOUD 5
Sample-Verwaltung. Komponenten und einen Randomizer.
Für weitere Klanganpassungen findet VERKAUF
Loopcloud Play und Drum man schließlich einen Mixer mit Send- Online
Neben der fünften Version seiner Hall und -Delay, Bitcrusher, Overdrive,
Hauptsoftware hat Loopmasters auch Filter und Limiter als Master-Effekte. INTERNET
eine neue Plug-in-Suite veröffentlicht. www.loopcloud.com
Diese setzt sich aus den beiden Plug-ins FAZIT
Play und Drum zusammen, die durch Loopmasters zeigt mit Loopcloud 5, wie PREIS (UVP)
sogenannte Drum-und-Play-Packs mit eine nahtlos integrierte Sample-Bibliothek kostenlos
Sounds gefüttert werden. Diese schlagen aussehen muss. Die Nutzung und 7/11/20 EUR/Monat
mit 60 beziehungsweise 40 Points zu Integration der Software ist intuitiv und 60/100/180 EUR/Jahr
Buche und stellen vorgefertigte, spielbe- nahezu frei von Frustfaktoren. Auch die
reite Kits zur Verfügung. Beide Plug-ins
SYSTEM Win, Mac-OS,
bieten einige Möglichkeiten zur Klangbe-
arbeitung. Play zeigt sich in dieser VST, AU, AAX
Hinsicht eher spartanisch. So sind pro
Sound lediglich vier Regler für festgelegte + frustfreie Synchronisation
Effekte beziehungsweise Parameter, ein mit Host
Tiefpass-Filter mit stufenlos einstellbarer + Transparenz beim Kauf von
Einsatzfrequenz (20 Hz bis 25 kHz) sowie Inhalten
Drive- und Resonance-Reglern, eine + hohe Qualität der Inhalte
Modulations- und Pitchwheel-Kontrolle Loopcloud Drum bietet eine 4x4-Padmatrix mit zahlrei- – Pack-exklusive Klänge
und ein Output-Regler verfügbar. Drum chen Einstellungsmöglichkeiten pro Sound.

74 KEYS 01 | 2020
Die Vol l v e r s i o n i m
P E C I A L
KEYS-S
Jetzt gleich bestellen
www.ppvmedien.de +49 8131 565565 bestellung@ppvmedien.de
TEST | MASTERING-SOFTWARE

ZU GEWINNYES-N
im großen KE
ite 16)
Adventskalender (ab Se

HOFA Verlängerte
Demoversion

CD-BURN.DDP.
auf DVD

MASTER PRO
Hofa CD.Burn.DDP.Master ist eine Software zum Finalisieren von Songs und
Alben für die Distribution. Mit dem Programm lässt sich unter anderem auch
ein Master für Vinyl erstellen. Wir haben uns die Pro-Version genauer
angesehen, die exklusiv für KEYS-Leser als extralange Demo auf der DVD ist.

H
ofas CD-Burn.DDP.Master ist eine industrielles Master beziehungsweise ein braucht man ihn nur zu öffnen und sich
professionelle Mastering-Workstati- Album zu machen. Gegenüber der mit seinem Hofa-Konto anmelden.
on, die als Standalone oder, beim Standardversion besitzt die Pro-Version Anschließend wählt man einfach „CD-
Kauf des Bundles, als Plug-in genutzt zusätzliche Funktionen wie etwa das Burn.DDP.Master PRO“ aus. In unserem
werden kann. Letzteres kann also direkt in Einbinden von Drittanbieter-Plug-ins. Fall war es die Standalone-Version. Klickt
der Lieblings-DAW eingebunden werden. man nun auf „installieren“, können bei
Somit muss man nicht auf die Soundengi- Installation Bedarf alle Effekt-Plug-ins von Hofa
ne verzichten und hat seine Lieblins-Tools Die Installation gelingt schnell und automatisch und kostenfrei mit installiert
sofort zur Hand. Doch auch die umfang- unkompliziert. Über die Hofa-Website werden (ja, auch die normalerweise
reiche Software bietet alle nötigen kann man den hauseigenen Plug-ins-Ma- kostenpflichtigen!). Die Installation an sich
Werkzeuge, um aus einem Mix ein nager herunterladen. Ist dieser installiert, geschieht zügig. Anschließend klickt man

76 KEYS 01 | 2020
im Plug-ins-Manager auf „Lizenzen“ und
meldet sich dort zur Aktivierung von
CD-Burn.DDP.Master Pro mit seinem
Hofa-Konto an. Ein Fenster zum Aktivie-
ren, Deaktivieren und Ansehen der
Lizenzen öffnet sich. Dort noch einen
Haken bei „Lizenzen aktivieren“ setzen
und es kann losgehen.

Einstieg
Der Einstieg in CD-Burn.DDP.Master
Pro gestaltet sich als einfach und intuitiv.
Nachdem ein neues Projekt angelegt ist,
erhält man Zugriff auf eine übersichtlich
gestaltete Bedienoberfläche. Standardmä-
ßig sind die Tool-Tipps aktiviert. Gerade Die Nutzeroberfläche ist in zwei Arbeitsflächen unterteilt, die durch eine Bedienleiste voneinander getrennt sind.
am Anfang sind diese sehr nützlich, geben
sie einem doch Hinweise auf die Funktio- Aktiviert man diesen per Klick, nimmt das diese übersichtlich in Tabs aufgeführt, so
nen aller Buttons, bewegt man den Pegel-Meter nun Intersample-Peaks wahr. wie man es aus dem Browser kennt.
Mauszeiger darüber. Erfahrene Anwender Zu guter Letzt finden sich in der Bedien- Außerdem befinden sich in der Track-Liste
können diese Hilfestellung aber auch leiste noch Buttons zum Brennen einer Einstellungsmöglichkeiten für die Modi
deaktivieren. Die Nutzeroberfläche ist in CD, Schreiben eines DDP-Files und „Einfügen“ und „Verschieben“. Letzterer
zwei Fenster unterteilt, die von einer Exportieren. Das Album-Cover kann per bietet noch die Möglichkeit des „Einras-
horizontalen Bedienleiste getrennt werden. Drag & Drop einfach und bequem in das tens“. Ist Einrasten aktiv, wird ein Clip
In dieser finden sich Funktionen zum dafür vorgesehene Feld in der Bedienleiste beim Verschieben entweder automatisch:
Setzen von Track-Start/-Ende und Index abgelegt werden. Klickt man anschließend • an den nächsten Clip angedockt
sowie Buttons für Springe vorwärts/ auf das Bild, wird es vergrößert angezeigt. • an den nächsten Clip inklusive
zurück, Play, Stop, Wiedergabe und Das Fenster oberhalb der Bedienleiste ist Standardpause angedockt
Wiedergabe der Track-Übergänge. Des die sogenannte Track-Liste. Hier werden • oder der Track-Start-Marker wird mit
Weiteren beheimatet die Bedienleiste eine alle Track-Marker sowie Songs eines dem benachbarten Vorlaufmarker
Track- und Gesamt-Zeitanzeige sowie eine Projekts gelistet. Außerdem lassen sich hier zusammengeführt.
Pegelanzeige, Goniometer und eine zusätzliche Informationen wie CD-Text, Die Standardpause zwischen einzelnen
Korrelationsanzeige. Direkt zwischen den Dauer, Künstler und ISRC-Codes Tracks kann neben der Modi-Einstellung
beiden letzten Anzeigen befindet sich ein eingeben. Im Falle einer gleichzeitigen angepasst werden. Weiterhin können hier
Knopf mit dem Namen „TP OFF“. Bearbeitung mehrerer Projekte werden Marker für Vinyl aktiviert und die
Abtastfrequenz eingestellt werden. Der
Standardeinstellung ist 44,1 kHz, was der
Abtastrate einer CD entspricht.
Unterhalb des Bedienfelds befindet sich
der Audioeditor, in dem alle Audiospuren
für das Erstellen eines Albums abgelegt
werden. An beiden Seiten des Audioeditors
finden sich Plug-in-Panels, links für
Track-Plug-ins und rechts für Master-Plug-
ins. Die Panels lassen sich aus- und
einklappen, um Platz zu sparen. Beide
Arbeitsfelder lassen sich außerdem in der
vertikalen Größe anpassen.

Praxis
Für unsere Testzwecke haben wir zunächst
vier Tracks per Drag & Drop in den
Audioeditor gelegt. Diese wurden alle
aneinandergereiht in eine Spur importiert.
Möchte man noch ein Mastering im Sinne
Die Software-Lizenz lässt sich einfach im Hofa-Plug-ins-Manager aktivieren. von Klangbearbeitung der Songs machen,

WWW.KEYS.DE 77
TEST | MASTERING-SOFTWARE

sollte man jeden Track auf eine einzelne Praktisch ist, dass dabei die Songposition
Spur ziehen. Dies kann in den Optionen sowie Marker übernommen werden.
der Pro-Version auch als Importstandard Unsere Drittanbieter-Plug-ins wurden von
gewählt werden. Dazu später mehr. der Software automatisch erkannt und
Die importierten Dateien werden inner- hinzugefügt. Anschließend haben wir
halb des Audioeditors als Wellenform links im Track-Plug-in-Panel einen Reverb
dargestellt. Start-Marker für jeden Titel sowie einen Chorus geladen. In der
sowie einen CD-Ende-Marker setzt die Pro-Version bietet die Chain-Presets-Funk-
Software automatisch. Hierbei wurde die tion, die sich in beiden Panels befindet,
von uns bestimmte Standardpause von zusätzlichen Komfort. Damit lassen sich
einer Sekunde zwischen den Titeln Plug-in-Ketten abspeichern, als Favorit
berücksichtigt. Benutzerdefinierte Start- markieren und für den nächsten Track in
und Endmarken lassen sich ganz einfach Sekundenschnelle abrufen. Außerdem
hinzufügen, indem man den in der kann man den Chain-Presets einen
Zeitleiste des Audioeditors mit der Namen geben und dazugehörige Notizen
Maus auf die gewünschte Stelle klickt. speichern. Hat man mehrere Ketten
Anschließend kann man in der abgespeichert, können diese anhand des
Bedienleiste „Setze Track-Start“ oder Suchfelds gefunden werden.
„Setze Track-Ende“ auswählen. Eine Automation lässt sich ohne großen Aufwand
erstellen und ebenso einfach anpassen.
Die Lautstärke einzelner Songs kann über Automation
eine horizontale Linie, die sich innerhalb Für anschließende Plug-in-Automationen können auch mehrere Spuren ausgewählt
der Wellenform befindet, durch Anheben muss einfach nur auf den Automati- und gleichzeitig verschoben werden.
oder Absenken angepasst werden. on-Button geklickt werden. Dort werden Blendet man nun die Track-Plug-in-Panels
dann die Plug-ins der Spur gelistet. Wählt wieder aus, werden auch die Automations-
Metadaten & Marker man eines davon aus, werden alle automa- spuren ausgeblendet (bleiben aber aktiv),
Sämtliche Songs, Marker und Zusatzinfor- tisierbaren Einstellungen angezeigt. was vor allem der Übersichtlichkeit dient.
mationen des Projekts erscheinen in der Anschließend noch einen Haken bei den Die Workstation bietet außerdem die
Track-Liste. Fehlende Metadaten können Gewünschten gesetzt und schon ist die Möglichkeit, Crossfades zu kreieren.
nun noch nachgetragen werden. Gibt man Automationsspur eingefügt. Ein Klick auf Hierfür müssen sich zwei Tracks innerhalb
beispielsweise bei einem Song den eine Automationslinie erzeugt einen derselben Spur befinden. Der hintere
Albumtitel ein, wird dieser auf alle Songs Punkt. Mit mehreren Punkten kann die Track wird dann etwas über den vorderen
automatisch übernommen. Außerdem Automation dann nach Wunsch angepasst gelegt und das Programm erstellt selbstän-
können in der Track-Liste Marker entfernt werden. Zum Entfernen einer Automation dig einen Crossfade. Nicht nur die Länge
und Songs in verschiedenen Audioforma- muss einfach nur der Haken im Automati- des Crossfades, sondern auch dessen
ten, wie beispielsweise als WAV-Datei, onsmenü beim entsprechenden Parameter Verlaufskurven können individuell
exportiert werden. Nachdem unsere Tracks entfernt werden. Sehr praktisch ist, dass angepasst werden. Während die Standard-
also mit der Standardpause und dazugehö- beim Verschieben einer Spur die dazuge- kurve linear ist, kann mit einem Rechts-
rigen Markern importiert wurden, haben hörige Automation automatisch mit klick auf das Begrenzungsquadrat des
wir uns dazu entschlossen, einen Track mit verschoben wird. Somit muss man diese Crossfades eine exponentielle Kurve
Plug-ins zu bearbeiten. Hierfür haben wir weder neu gestalten noch per Hand im gewählt werden. Beide Verlaufskurven
den Song auf eine separate Spur gezogen. Timing angleichen. Selbstverständlich stehen in Unabhängigkeit zueinander.

Dithering
In der Pro-Version gibt es die Möglichkeit,
Dithering-Plug-ins von Drittanbietern für
diesen Prozess einzubinden. Dithering fügt
dem Klangmaterial ein spezielles leises
Rauschen hinzu, das hörbare Artefakte, die
durch Quantisierungsfehler entstehen
können, überdeckt oder sogar verhindert.
Ein weiteres Feature von CD-Burn.DDP.
Master Pro ist die True-Peak-Normalisie-
rung. Auf welches Level normalisiert
werden soll, kann in den Einstellungen
(Global) angegeben werden. Um zu guter
Für eine klangliche Bearbeitung einzelner Tracks sollten sich diese auf verschiedenen Spuren befinden. Letzt ein DDP unseres Albums zu

78 KEYS 01 | 2020
VORTEILE DER
PRO-VERSION

KEYS INFO
• Support für VST3- und AU-Plug-ins
• Presets für Plug-in-Chains
• umfangreiches Metadaten-
Handling
• True-Peak-Normalisierung
• beschleunigtes Exportieren durch
Render-Cache
• erweiterte Dithering-Optionen

Auch für Crossfades werden umfassende Anpassungsmöglichkeiten geboten.

erstellen, klicken wir in der Bedienleiste in der Pro-Version zur Verfügung steht. Über die Plug-in-Panels steht einer
einfach auf „Schreibe DDP“. Ein Dialog- Hierbei wird der gesamte Mischvorgang, weiteren klanglichen Bearbeitung von
fenster öffnet sich. Hier lässt sich der inklusive Plug-in-Bearbeitungen, als Songs nichts mehr im Wege und auch die
Speicherpfad für das Image auswählen und fertiges Audiosignal in einer 32-Bit- Option der Parameterautomatisierung ist
es kann eine zusätzliche ZIP-Datei erzeugt Float-Datei abgelegt. Somit wird der super. Das Ausspielen eines Projekts
werden. Im Dialogfenster einfach auf Zeitaufwand bei mehrfachem Export gelingt ohne große Mühe und Bedarf nur
„Start“ klicken und das DDP wird erstellt erheblich verringert, da nicht alle Daten wenigen Klicks. Bei einem Preis von
– kinderleicht! Zur Bestätigung erscheint bei jedem Vorgang erneut berechnet knapp 150 Euro ist CD-Burn.DDP.Master
eine Meldung über den erfolgreichen werden müssen. Allerdings ist anschlie- Pro eine absolute Kaufempfehlung. Wer
Vorgang. Eine CD zu brennen, geht über ßend eine Bearbeitung des Klangmaterials auf ein paar Funktionen verzichten kann,
den entsprechenden Button ebenso einfach. nicht mehr ohne Verwerfen des Caches ist mit der Standardversion für 80 Euro
möglich. Marker und Metadaten lassen ebenfalls gut bedient.
Export sich aber weiterhin ändern. K Christoph Strauß
Nochmal spannend wird es bei einem
Klick auf den Export-Knopf. Hier werden FAZIT
fünf Auswahlmöglichkeiten geboten: Hofas CD-Burn.DDP.Master Pro ist eine HOFA
Tracks können als Audiodateien, als eine professionelle Software, mit der sich im CD-BURN.DDP.
Audiodatei oder Vinylseiten als Audiodatei Nu industrietaugliche Master erstellen MASTER PRO
gespeichert werden, ITMSP-Paketvorbe- lassen. Die übersichtlich strukturierte
reitung für Apples iTunes Store sowie die Nutzeroberfläche und der intuitive VERKAUF
Track-Liste (PQ-Sheet) als PDF-Datei sind Workflow erleichtern den Einstieg sowie Fachhandel, online
ebenfalls möglich. Im Falle von Audioex- die Handhabung enorm. Gerade für
porten können nach Auswahl die entspre- Einsteiger sind die Tool-Tipps eine
INTERNET
chenden Optionen wie Audioformat, willkommene Hilfestellung. Auch das
https://hofa-plugins.de/
Bitrate et cetera eingegeben werden. Eine Importieren von Audios ist mit dem
feine Sache ist auch der Render-Cache, der Drag-&-Drop-Prinzip simpel gehalten. plugins/

PREIS (UVP)
(PRO) 149,90 EUR
(Standard) 79,90 EUR

SYSTEM Win, Mac-OS,


Standalone

+ übersichtliche Oberfläche
+ intuitive Handhabung
+ Klangbearbeitung mit
Plug-ins
+ Automationen
+ einfacher Export
Für den Export stehen fünf Möglichkeiten zur Auswahl, darunter auch ITMSP-Paket für den Apple-iTunes-Store.

WWW.KEYS.DE 79
TEST | DAW

REASON STUDIOS

REASON 11 SUITE
Reason Studios läutet mit Reason 11
die nächste Generation der Rack-
basierten Studioumgebung ein. Das
Reason-Rack lässt sich erstmals als
eigenständiges Plug-in nutzen. Welche
Innovationen es sonst noch zu entde-
cken gibt, zeigt dieser Test.

U
nter dem neuen namentlich auf sein virtuelles Komplett-
Firmennamen studio. Mit Reason 11 erfolgt ein umfang-
Reason Studios reicher Ausbau an neuen Instrumenten
fokussiert sich das und Effekten sowie die Option, die DAW
bislang als Propellerhead als eigenständiges Plug-in einzusetzen, die
agierende schwedische nicht nur das Herz elektronischer
Unternehmen nun auch Musikproduzenten höherschlagen lassen

80 KEYS 01 | 2020
dürfte. Erstmals wird der virtuelle wie beispielsweise für Streicher, sowie Monotone Bass Synthesizer, dessen
Modularkasten in den drei Varianten das Editieren mehrerer Clips. Positiv ist Spannweite sich vom modulierten
Reason 11 Intro, Reason 11 und zudem, dass sich einzelne MIDI-Noten Elektrobass über einen voluminösen
Reason 11 Suite angeboten. im Piano-Roll stumm schalten lassen, um Subbass bis hin zum digitalen FM-Bass
verschiedene Harmonievariationen streckt. Ein weiteres positives Merkmal ist
Ausstattung ausprobieren zu können. der geringe CPU-Verbrauch eines komplett
Die für den Test eingesetzte Reason Suite ausgearbeiteten Songs mit einem i7-Prozes-
umfasst insgesamt 73 Instrumente und Praxis sors am Laptop. Bei über 30 Instrumenten
Effekte, darunter Synthesizer-Klassiker wie Ein bedeutender Fortschritt ist, dass sich und rund zwei Dutzend an Effekten
Malström, Thor und Subtractor als auch das Reason-Rack nun als VST- und bewegt sich die CPU um die 20 Prozent
den neuen Monotone Bass Synthesizer und VST3-Instrumenten-Plug-in externe Auslastung. Reason 11 läuft auch mit
das auf sphärische Texturen spezialisierte DAWs einbinden lässt. Eine AU-Version Einbindung externer Plug-ins sehr stabil.
Scenic-Hybrid-Instrument. Hinzu kommt will der Hersteller bis Ende 2019 veröffent- Die Installation des Programms mit rund
noch ein Arsenal an Klangerzeugern mit lichen. Dass Reason als eigenes Plug-in 3,7 GB Datenumfang verlief zudem rasch
16 Rack-Extensions, die in der Standard- agiert, bedeutet einen enormen Zuwachs und problemlos.
version sonst einzeln hinzugekauft werden an Kombinationsmöglichkeiten mit
müssen. externen Plug-ins und DAWs. FAZIT
Die Zusammenstellung umfangreicher Die Reason 11 Suite liefert Sounddesig-
Effekte und Samples Instrumenten- und Effektsets, die sich nern und Produzenten eine nahezu
Die Vielfalt ist auch auf der Effektebene zum Beispiel in einem Combinator unerschöpfliche Quelle an kreativen
gewachsen. Für einen fetteres und vereinen lassen, um sie dann als Spielmitteln und Klängen, die sich durch
erweitertes Klangbild wurden nun die Reason-Rack in eine andere DAW die Möglichkeit, Reason als externes
Modulationseffekte Quartet Chorus auszuspielen, ist vorzüglich gelöst. Plug-in in einer anderen DAW einzubin-
Ensemble und Sweeper Modulation Enttäuschend ist hingegen, dass Reason 11 den, ins Unendliche steigern lässt.
erschaffen. Mehr Flexibilität lässt sich weiterhin keine VST3-Plug-ins unter- Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für die
zudem an den Channel-Effekten feststel- stützt. Die bisherige Kommunikations- Vollversion und auch als Upgrade ange-
len, sodass die bislang an Subgruppen und schnittstelle nach außen, Rewire, ist in sichts der Vielfalt der sonst kostenpflichti-
Master-Weg gebundenen Module Master Reason 11 nicht mehr vorhanden, gen Rack-Extensions absolut angemessen.
Bus Compressor, Channel Dynamics und kann aber zur aktuellen Version noch K Carl-Philipp Schmeller
Channel EQ separat in Instrumenten- von früheren Reason-Versionen
oder Audiokanäle eingeschliffen werden verwendet werden.
können. Die Anzahl der Audio- und REASON STUDIOS
MIDI-Spuren ist unbegrenzt. Das Instrumente REASON 11 SUITE
Potpourri an hochwertig produzierten Seitens der Instrumente begeistert der
Sounds und Loops, inklusive der Patches Neuling Scenic Hybrid durch seine VERKAUF
für den Kong-Sampler und Dr. Octo Rex Audio-Engines A und B, in die sich Fachhandel, online
Loop Player, umfasst satte 24 GB. Die vorgefertigte Keys-, Pads-, Soundeffekt-
Fülle des genreübergreifenden Komplett- und Orchester-Samples laden lassen, die INTERNET
studios mit den integrierten Rack-Extensi- dazu noch wirklich gut klingen. Der www.reasonstudios.com
ons lässt nahezu keine Wünsche offen. Import eigener Samples ist auch gegeben.
Zudem kommt der Spaßfaktor für Spannend ist zudem die Modulationsmat-
PREIS (UVP)
Soundtüftler durch das Verbinden rix. Auf den ersten Blick lässt die Matrix
virtueller Kabel nicht zu kurz. nur zwölf Modulationszuweisungen zu. (Reason Suite) 549 EUR
Viele der einzelnen Parameter erlauben (Upgrade) 249 EUR
Workflow-Optimierungen jedoch die zusätzliche Auswahl einer (Reason 11) 349 EUR
Eine erhebliche Arbeitserleichterung stellen Modulationsquelle, um zügig experimen- (Upgrade) 129 EUR
die abgerundeten Automationskurven telle und anspruchsvolle ambiente oder (Reason 11 Intro) 79 EUR
(„Curved Automation“) dar, die sowohl auch cineastische Texturflächen zu basteln.
exponentiell oder logarithmisch formbar Verschiedene interne Effektprozessoren wie SYSTEM Windows, Mac-OS
sind. Bei der Überlappung von zwei Phaser, Chorus, Saturation, Echo, Reverb
Audioclips können bequem Crossfades und Tone Shaper verfeinern den Sound. + extern als Plug-in nutzbar
zwischen den Clips gebildet werden. Eine gewisse klangliche Ähnlichkeit zum + Scenic-Hybrid-Instrument
Beim Zooming im Sequencer wurden Grain-Synthesizer ist festzustellen, nur + gut klingende
auch Verbesserungen vorgenommen. dass die Kreation kreativer Klänge sich mit Modulationseffekte
Als nützlich erweist sich die Funktion, Scenic schneller umsetzen lassen. Als – keine VST3-Unterstützung
mehrere Noten simultan einzuzeichnen, Partner für tiefe Basslines beeindruckt der

WWW.KEYS.DE 81
PRAXIS | SATURATION-TOOLS FÜRS DRUMKIT

TOP 5 PLUG-INS (8)

SATURATION-TOOLS
FÜRS DRUMKIT
In dieser Ausgabe liegt der Fokus auf fünf interessanten Saturation-Tools
fürs Drumkit. Um den Schlagzeugsignalen mehr Leben einzuhauchen,
ist Saturation einer der wichtigsten Eingriffe im Mixdown. Mit den fünf
vorgestellten Werkzeugen wird er auch Ihnen gelingen.

S
aturation gehört zu den gängigen Werkzeugen, Sie unterschiedliche Saturation-Tools in ihrer Plug-in-
um einzelne Signale, Busse oder das Stereo- Sammlung haben sollten. Jedes der folgenden Tools hat
Mixdown-File analog zu färben, in dem man einen eigenständigen Klang, der meist auf Basis von
röhrenbasierte Hardware-Geräte im Level „überfährt“. einzigartigen anlogen Geräten digital emuliert wurde.
Heutzutage funktioniert das natürlich immer noch am Auch wenn Ihnen der Gedanke von (harmonischer)
authentischsten mit „echten“ Geräten, doch auch in der Verzerrung und Drums zunächst suspekt erscheint,
digitalen Plug-in-Welt gibt es großartige Saturation-Tools. so sollten Sie sich von den Vorteilen von Saturation-
Im Prinzip versprechen alle derartigen Werkzeuge und Tools überzeugen. Denn sofern Sie deren Einsatz nicht
deren Hersteller eines: Analoge Klangqualitäten und überreizen, ist die harmonische Verzerrung als solche
-eigenschaften. Ziel ist es beim Einsatz solcher, dass nicht wirklich wahrnehmbar. Es sollte auf keinen Fall
man mehr Wärme, Fatness, Loudness und/oder eine so klingen, als würde man beispielsweise die Kickdrum
einzigartige Färbung ins Signal bringt. Letzteres gibt durch einen High-Gain-Amp „jagen“. Vielmehr können
auch schlussendlich den entscheidenden Grund, warum Sie dem (Drum-)Signal auf besondere Weise mehr

82 KEYS 01 | 2020
Foto: Master1305/Shutterstock.com
Synthesizer-Sounds und aufwendige Sounddesign-Tools,
sondern ebenfalls Effekt-Plug-ins, die einem echten
Röhrensound eines analogen Hardware-Kompressors
nahekommen. Der Supercharger ist in der Bedienbarkeit
und Übersicht so super, wie es Name schon verrät. Im Detail
bietet er drei verschiedene Klangfarben an Saturation und
spektraler Soundformung.

Aufbau und Features


Genau genommen ist der Supercharger ein Kompressor, der
aufgrund des digitalen Modellings in der Lage ist, das Signal
zu färben. Das eintreffende Signal sollte sich beim „level
indicator“ oberhalb des Input-Trim-Drehreglers im grünen
Bereich befinden. Durch Aktivierung des Low-Pass-Filters
könnte man den Supercharger auch auf den Drumbus mit
dem Ziel anwenden, die hochenergetischen Tieffrequenzen
bei der Kompression nicht zu berücksichtigen. Bei der
Kickdrum ist ein Low-Pass-Filter aber meist unnötig.
Zu den „magischen“ Reglern gehört „Saturation“, mit
dem man gleichzeitig Loudness, Wärme und harmonische
Verzerrung hinzufügt. Natürlich möchte man in den meisten
Fällen keine zerrende Bassdrum, doch es führt vielmehr
zu einer stärkeren Betonung des Attacks bei gleichzeitiger
Limitierung des Pegels. Die Art der Saturation lässt sich
zwischen „Mild“, „Moderate“ und „Hot“ wählen. Diese
Begriffe erklären die Wirkungsweise sehr eindeutig.
Der Character-Parameter ähnelt einem färbenden EQ
mit sehr breitem Q-Wert. Hier wählt man zwischen den
Klangqualitäten „Fat“, „Warm“ und „Bright“. Da der
Workshop-Fokus auf Saturation liegt, wollen wir hier zur
(ebenfalls hochwertigen) Kompressorsektion nur erwähnen,
dass gerade im Punch-Mode drumtauglich komprimiert
wird. Mittels Wet-/Dry-Regler lässt sich Parallelkompression
(„New-York“-Kompression) sehr einfach bewerkstelligen.

Native Instruments Supercharger GT


in der Bassdrum-Praxis
Wenn Sie die Kickdrum extremer bearbeiten möchten, so
sollten Sie den Dry-/Wet-Regler probieren und entscheiden,
ob nicht eine gesunde Mischung aus dem unkomprimierten
Dry-Signal und dem stark bearbeiteten Wet-Signal das
Punch und Attack unter gleichzeitiger Kontrolle der passende Ergebnis herbeiführt. Meist zieht man ein
Pegelspitzen verleihen – ohne hörbare Verzerrung. Sie gesundes Verhältnis von Dry- und Wet-Signal zu Rate,
sollten zum Saturation-Tool greifen, noch bevor Sie mittels damit man die Kompression etwas extremer einstellen kann
Kompressor das Signal zwar stark im Pegel bearbeiten, und trotzdem einen dynamischen Klanganteil durch den
aber leider oftmals auch Transienten „kaputtmachen“. Dry-Anteil beibehält. Wie schon erwähnt, ist eine analog
anmutende Verzerrung auf der Bassdrum durch einen
Kompressor eher unerwünscht. Daher sollten Sie beim
1 NATIVE INSTRUMENTS SUPERCHARGER Saturation-Regler die Wahlmöglichkeit auf „Mild“ einstellen.
GT AUF DER (BASS-)DRUM Wenn Sie nun die Saturation erhöhen, so bekommt das
Signal mehr Punch. In der Pegelanzeige sollten Sie
Der Supercharger GT ist Teil des renommierten Komplete außerdem merken, dass Sie die Level-Peaks besser im
Instruments & Effects Paket der Firma Native Instruments. Griff haben. Saturation-Tools werden gerne anstatt eines
Das umfassende Paket beinhaltet nicht nur abgefahrene stark arbeitenden Kompressors oder Limiters bei Kick- und

WWW.KEYS.DE 83
PRAXIS | SATURATION-TOOLS FÜRS DRUMKIT

Snaredrum genutzt, da man mit ihnen Punch erzeugt, ohne zugefahren werden. Man könnte auch von einem Wet-/
die Transienten zu verlieren. Dry-Regler sprechen, der dem Signal die Saturation
Den Charakter-Parameter sollten Sie auf jeden Fall auch hinzufügt. Der Curve-Fader hat klangliche Auswirkungen in
nutzen, um das Kickdrum-Signal im EQ zu bearbeiten. Bezug auf die Frequenzen. Je höher der Wert, desto heller
Hierbei ist es davon abhängig, wie fett beziehungsweise erscheint das Signal. Bei Werten im Minusbereich klingt
dünn das Ursprungssignal klingt und wie der gewünschte das Signal dunkler. Die Band-Split-Funktion verändert den
Endsound sein soll. Die drei Parameter „Fat“, „Warm“ und Klang des Tools in Bezug auf die drei Frequenzbänder
„Bright“ bringen den gewünschten Effekt, den die Namen Höhen, Mitten und Tiefen. Probieren Sie am besten mal
versprechen. Den Kompressor sollten Sie im Punch-Mode aus, ob die Aktivierung der Band-Split-Funktion bei Ihren
auf etwa „12 Uhr“ einstellen. Drumaufnahmen positive Auswirkungen hat. Bei Aktivierung
des Buttons „Clip 0 dB“ erhöht man den Headroom innerhalb
2 SONNOX OXFORD INFLATOR des Plug-ins, sodass man am Input-Regler extremere
AUF DER SNAREDRUM Settings auffahren kann. Dies ist klanglich für herkömmliche
Drumsounds nicht wirklich notwendig, sondern geht eher in
Sonys Audio-Plug-in-Schmiede Sonnox ist nicht jedem Richtung Sounddesign mit Synthesizer-Sounds.
geläufig, deren Produkte gehören unter den Kennern aber
zu den exquisiteren Plug-ins. Die Tools verfügen über eine
beeindruckend hohe Klangqualität. Der Sonnox Oxford Der Sonnox Oxford Inflator in der
Inflator ist ein übersichtliches Tool, um das Signal durch (Snare-)Drum-Praxis
einfache Haptik lauter zu machen. Doch gleichzeitig bringt Auf geheimnisvolle Weise fügt das Tool der Snaredrum
es auch eine wertvolle eigenständige Klangfarbe mit sich. neben erhöhter Lautstärke und Transienten-
Gerade auf der Snaredrum ist das Plug-in beliebt, da es die Durchsetzungskraft auch Excitement hinzu. Die Snare
Transienten auf druckvolle Weise featured und gleichzeitig wird kantiger, aber ebenfalls auch wärmer und reicher im
den Pegel nicht an die Wand fahren lässt. Tiefmittenbereich. Sie bekommt mehr Bauch, je stärker
Sie den Effektanteil hinzufahren. Der Inflator ist übrigens
auch auf den Einzelsignalen des Drumkits beliebt, findet
Aufbau und Features sogar im Mastering-Sektor oftmals Verwendung. Selbst
Der Aufbau ist einfach und schnell zu überblicken. Es gibt die Stereosumme wird mit dem Inflator lebendiger,
vier Fader, von denen zwei den Input und Output darstellen. wärmer und gleichzeitig durchsetzungsstärker. Sie sollten
Dazu gibt es noch den Effect- und Curve-Fader, die den als Ausgangslage Input- und Output-Regler auf 0 dB
Effektanteil und dessen Kurvenverlauf bestimmen. Es einstellen – Effect- und Curve-Fader können Sie auf dem
erscheint so, als würde man mit dem Effect-Fader den Drive- Wert 0 belassen. „Clip 0 dB“ und „Band-Split“ können Sie
Anteil mit Reglern kontrollieren können, da die Verzerrung zunächst auch außer Acht lassen und erst zum Ende Ihrer
beim Bewegen des Faders zu- beziehungsweise abnimmt. Einstellungen am Plug-in nochmal probieren und aktivieren.
Mit Drive-Anteil sind harmonische Verzerrungen gemeint, Nun drehen Sie am Effect-Regler so weit, bis Sie die
die dem Signal auf einer Skala von null bis hundert Prozent gewünschte Saturation auf der Snaredrum erreicht haben.

84 KEYS 01 | 2020
Dies liegt erfahrungsgemäß im Bereich um 15 Prozent. Limiter). Darüber hinaus ist die Stereomatrix im Plug-
Wenn Sie nun den Attack der Snare noch weiter betonen in enthalten, was typisch bei fast allen IK-Multimedia-
möchten, können Sie am Input-Fader etwas aufziehen. Produkten ist. Hier können Sie die Einstellungen nur für die
Um etwas mehr Brightness und Präsenz in den Klang der Stereoseiten (L und/oder R) oder die Stereomitte machen. In
Snare zu bekommen, ziehen Sie den Curve-Regler über den Bezug auf die Overheads sollten Sie auf keinen Fall nur die
Wertebereich 20 auf. Reduzieren Sie den Output, um das eine Seite mit dem Saturation-Tool bearbeiten, da so sonst
Signal nicht zu clippen und einen möglichst objektiven A/B- die Homogenität der Balance im Drum-Mix besteht.
Vergleich zu erzielen.

Der IK Multimedia T-Racks Saturator X


in der Overheads-Praxis
Als Ausgangslage sollten Sie Input und Output auf
0 dB schalten und sich durch die verschiedenen Modes
durchhören. Beispielhaft haben wir uns für den Class-
A-Mode entschieden, da dieser angenehme Wärme und
eher moderate Saturation erzeugt. Um die empfindlichen
Overhead-Signale, die vor allem Schimmer, Brillanz und
Wohlklang in den Mix der Drums bringen sollen, nicht zu
verdrecken, sollte Sie den Saturator X eher subtil nutzen.
Um den Overheads etwas Färbung einzuhauchen, sollten
Sie den Input leicht erhöhen auf bis zu vier dB. Drehen Sie,
wenn nötig, den Output etwas zurück und wählen Sie den
Modus „Class-A“ an. Das Ganze geht nun in eine warme
Klangrichtung.

3 IK-MULTIMEDIA T-RACKS SATURATOR X


AUF DEN OVERHEADS

Obwohl das T-Racks 5 von IK Multimedia schon ein


paar Jahre auf dem Buckel hat, erfahren sämtliche Tools
dieser umfassenden Effekt-Library beste Reputation 4 PLUGIN ALLIANCE BLACK-BOX-ANALOG
unter Produzenten weltweit. Kaum ein Mix kommt ohne DESIGN HG-2 AUF DEN TOMS
den Saturator X aus, der zu den beliebtesten Saturation-
Werkzeugen unter Toningenieuren gehört. Analoge Saturation Schon Dave Pensado oder Bob Horn haben in ihren
wird einem versprochen und genau das bekommt man hier Mixen auf den Black-Box-Analog-Design HG-2 Tube-
auch! Prozessor geschwört. Plugin Alliance sind alte Hasen im
Programmieren von Hardware-Emulationen und genießen
höchste Wertschätzung in der Produzentenszene.
Aufbau und Features
Das Plug-in kommt mit großen, aber dafür wenigen
Drehreglern daher. Mittels „Gain“ und „Output“ lässt Aufbau und Features
sich die Intensität der Saturation regeln. Entscheidend Die beiden Schaltkreise basieren auf einer Pentode und
für die Vielseitigkeit des Plug-ins ist der Wahlregler für einer Triode, die wiederum seriell geschaltet sind. Somit
die verschiedenen Modes. Diese stellen verschiedene nimmt auch die Pentode klanglichen Einfluss auf die
Klangfarben analoger Hardware-Geräte dar. Die Auswahl Triode. Die Pentode erzeugt „even order“ Harmonische,
reicht von einer Tube-Class-A Simulation über Tape- die sicherlich angenehmer und subtiler wahrgenommen
Emulationen bis hin zu Transformer-Simulationen. Die werden als ungerade Harmonische. Darüber hinaus gibt es
Brickwall- und Oversampling-Knöpfe sind praktische einen zusätzlichen parallelen Schaltkreis, den man mittels
Features, um die Auflösung zu erhöhen (Oversampling) und Saturation-Drehregler in seiner Intensität beeinflussen kann.
das Signal vor digitaler Verzerrung zu schützen (Brickwall Mit einem In/Out-Schalter kann man diesen Schaltkreis

WWW.KEYS.DE 85
PRAXIS | SATURATION-TOOLS FÜRS DRUMKIT

auch einfach ausschalten. Mit dem Parameter „Sat. Freq.“ Aufbau und Features
kann man das Frequenzband des parallelen Saturation- Die Oberfläche zu überblicken, braucht schon etwas Zeit
Schaltkreises bearbeiten. Auf „Low“ werden nur die tiefen und Kenntnis. Es ist sicherlich kein so einfaches Tool. Wenn
und auf „High“ nur die hohen Frequenzen in den Schaltkreis man einen ersten Eindruck über die Klangqualitäten haben
geführt. Mit „Alt Tube“ lassen sich zwei 12AX7-Röhren möchte, so sollten Sie sich das Preset „Hifi-Your-Mix“ zu
aktivieren, die den Sound noch aggressiver und breiter Gemüte führen, das hält, was es verspricht: Die Bässe und
machen. Der Triode-Parameter führt zu stärkerer Verzerrung Höhen werden angehoben und alles erscheint fetter zu
der ungeraden harmoischen Art. Bei Aktivierung des Air- klingen. Es gibt zwei unabhängige Stereo-Schaltkreise, die
Schalters kann man mit dem zugehörigen Air-Amount-Regler für den Hauptteil der Soundformung zuständig sind. Diese
oberhalb von zehn kHz Brillanz und „luftige“ Höhen betonen. sind als „2nd Harmonic Fet Crusher“ (=Class-A-Röhrensound)
und „3rd Harmonic Zener Blender“ betitelt. Der Aufbau
Plugin Alliance Black Box Analog Design beider Schaltkreise ist identisch. Der Parameter „Drive“
HG-2 in der (Tom-)Drum-Praxis bestimmt den Verzerrungsgrad. Bei gelber Leuchtkraft der
Der Klang des Plug-ins macht die Toms vor allem dichter Kontrollleuchte wird das Signal schon ziemlich stark verzerrt.
und größer, gleichzeitig werden sie auch lauter und Der Schalt-Drehregler neben dem Level bestimmt zwischen
punchiger. Auch beim HG-2 bleiben die Pegelspitzen einem von fünf Frequenzbändern, welcher Signalanteil (Low:
unter Kontrolle, obwohl man eindeutig lautere Transienten 10–120 Hz / Mids: 120–1,5 kHz / High-Mids: 800–4 kHz /
und damit einhergehende steigende Durchsetzungskraft High: 4–20 kHz oder nahezu das gesamte Frequenzband:
wahrnimmt. Das Tool eignet sich übrigens auch bestens bei Full = 120 Hz–20 kHz) von dem Schaltkreis beachtet wird. Im
den Overheads, wie Sie beispielsweise nur den Air-Amount- Modus „Track“ ist der THD-Mix-Regler ausgeschaltet.
Parameter nutzen, um mehr Brillanz und Höhenglanz mit Der Shape-Parameter in Form eines Drehreglers ist wie
analoger Klangqualität zu erzeugen. ein Low-Pass-Filter, der die Höhen und die „Harshness“
reduziert. Der Schalter namens „Style“ wechselt zwischen
zwei Möglichkeiten der Intensität der Zerre.
5 PLUGIN ALLIANCE VERTIGO VSM-3 Zwischen den beiden Schaltkreisen liegt ein Drehregler
AUF DEN DRUM-ROOMS namens „THD Mixer“, der das Mischverhältnis der beiden
Schaltkreise (2nd und 3rd) bestimmt. Darüber hinaus lassen
Aus dem Hause Plugin Alliance stammt der Vertigo-Sound sich beide mittels darunterliegendem Schalter parallel oder
VSM-3, der eine Emulation des Hardware-Klassikers seriell schalten. Da man schnell den auditiven Überblick bei
VSM-2 Mix-Satellite der Firma Vertigo darstellt. Das Tool einem so umfassenden Saturation-Tool verlieren kann, liegen
steht für lebhafte Verzerrung, kann aber auch subtile im Bereich Monitoring zwei Solofunktionen vor, mit dem Sie
Saturation, sodass es auf vielerlei Signalquellen sicherlich ihre Einstellungen besser kontrollieren können.
eine gute Figur im puncto Färbung machen kann. Doch
in Bezug auf den Drum-Mixdown ist die Anwendung bei Plugin Alliance Vertigo VSM-3
Raumsignalen am passendsten, da es hier gut und gerne in der Raum-Praxis
mal dreckiger und lebhafter als bei den fragilen Overheads Bei Aktivierung des ersten Schaltkreises „2nd Harmonic Fet
oder sterilen Close-Mic-Signalen zur Sache gehen kann. Crusher“ schaffen Sie angenehme und subtile Verzerrung,
Insgesamt ist das Tool ein Kreativwerkzeug, das zur Rate die natürlich bei steigendem „Drive“ auch schon deutlich
gezogen werden kann, wenn man aus einem sauberen Mix hörbar wird. Nichtsdestotrotz wird der Raum lebhaft, ohne
etwas Lebhafteres auf Knopfdruck erzeugen will. dabei befremdlich zu klingen. Mit dem zweiten Schaltkreis

86 KEYS 01 | 2020
fügt man nicht nur dritte Harmonische, sondern auch dar – vor allem meist offensichtlicher als Studiomonitore in
weitere übergeordnete Harmonische hinzu, die, subtil kaum/nicht akustisch optimierten Räumen.
eingesetzt, viel brillanten Charakter bringen können.
Gerade bei „muffigen“ Drums kann das Kreativwerkzeug Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie mich gern über
viel Spritzigkeit und brillante Höhen erzeugen, die meine Mail-Adresse tobiasmertensmusic@gmail.com. Über
im Mixdown hilfreich sein können. Hierzu unbedingt positives Feedback würde ich mich natürlich auch freuen.
auf „High“ schalten. Wenn Sie aber „untenrum“ mehr
Dampf brauchen, so können Sie mit „Drive“ und auf
Mid oder Low geschaltetem Filter den Tiefmitten und TOBIAS MERTENS
Bassfrequenzen mehr Schub verleihen. Achten Sie

KEYS AUTOR
allerdings darauf, dass der Gesamtklang nicht zu Tobias Mertens arbeitet als
„wummernd“ und basslastig wird. Musiker, Dozent, Tontechniker
und Songwriter. Er ist als
multi-instrumentaler Autor für
die Magazine DrumHeads!!,
Guitar, Keys, Soundcheck und
Recording Magazin des PPV-Me-
dien-Verlags aktiv. Mertens ist
Endorser für Meinl, Tama, Evans,
Audix, Rohema, Ibanez, Roland,
Boss und D’Addario. Als Live-und Studiomusiker, Audio-En-
ABSCHLUSS gineer und Songwriter arbeitete er mit Künstlern und Bands
Alles in allem geht es beim Einsatz von Saturation- wie Stahlzeit, Thomas Lang, Lord of the Lost, Subway to
Tools bei den Drums eher um subtile Eingriffe. Denn Sally, Nachtsucher und vielen weiteren zusammen. Als
meist kommen auch im Mixdown aller Signale dezente Musiker und Audio-Engineer arbeitet(e) er für die Studios
Saturation-Tools zum Einsatz, die damit auch den Blue Moon Studio, Bishop Audio Productions, Chameleon
Drums weitere Verzerrungsstempel aufdrücken. Somit Studio und Braindead Studio. Er ist als Clinician in ganz
sollten Sie es im Mixdown der Einzelsignale im Vorfeld Europa unterwegs und Dozent an verschiedenen Institutio-
nicht übertreiben. Seien Sie hier wirklich vorsichtig. nen in Hamburg.
Hervorragende Abhilfe leistet die Gegenkontrolle mit
Youtube: tobiasmertens1991
Kopfhörern. Studio-Headphones wie der Beyerdynamik
Instagram/Facebook: tobiasmertensmusic
DT990 reagieren sehr empfindlich auf Verzerrung und
Website: tobias-mertens.de
legen übertriebenen Einsatz oftmals sehr schonungslos

Einfach bessere Songs schreiben


Egal ob Sie eigene Ideen entwickeln oder
die Ideen anderer umsetzen:
Jeder Cubase-Anwender ist auf die eine
ISBN 978-3-95512-104-4

oder andere Art Komponist, Songwriter


und Produzent. Der Cubase Composers
Guide bietet Ihnen umfassendes Wissen
für diese kreativen Arbeiten.
29,95 EUR

POWERED BY

Jetzt gleich bestellen


www.ppvmedien.de
WWW.KEYS.DE
+49 8131 565568 bestellung@ppvmedien.de 87
PRAXIS | METAL-PRODUKTION

Foto: Clem Onojeghuo/Pexels.com


METAL-PRODUKTION (10)

MASTERING – TEIL 3
In dieser Ausgabe geht es um weitere Tipps und Tricks in Bezug auf
Mastering. Wir möchten Ihnen praktische All-in-one-Lösungen und
verschiedene Mastering-Referenz-Tools vorstellen. Außerdem nehmen wir
uns des Themas Metering genauer an.

H
erzlich willkommen zum zehnten Teil der Work- einer Oberfläche erledigen zu können. Dazu zählen unter
shop-Reihe „Metal-Produktion“, in der wir uns anderem EQ, Kompressor, Limiter, harmonische Verzerrung,
mit Mixstrategien und Herangehensweisen für Mid/Side-Bearbeitung und einiges mehr.
die Musik der härteren Gangart auseinandersetzen. Die Nutzung solcher kompakten Tools hat nichts mit „unpro-
Diesmal sehen wir uns All-in-one-Lösungen und Refe- fessionell“ oder „Hobby-mäßig“ zu tun. Man kann mit ihnen
renz-Tools für das Mastering an und beschäftigen uns mit herausragende Ergebnisse erzielen. Was Sie allerdings
dem Thema Metering. Wir wünschen viel Spaß dabei! bedenken sollten, ist, dass Sie damit „nur“ eine ganz
bestimmte klangliche Note in Ihren Mix bringen.
Wenn Sie im Gegensatz dazu verschiedene Instanzen
ALL-IN-ONE-LÖSUNGEN VS. einsetzen, bringen Sie eine vielfältigere klangliche Färbung
MEHRERE INSTANZEN ins Master. Das Ganze ist somit wie eine Entweder-oder-
Entscheidung, da man zusätzlich zu einer All-in-one-Lösung
Einige Hersteller bieten All-in-one-Lösungen fürs Mastering meist nicht noch mehr Plug-ins in die Mastering-Kette legen
an. Dies sind praktische und umfangreiche Plug-ins, die es kann, da der Headroom der meisten Mixdowns dafür
ermöglichen, die gängigen Mastering-Arbeitsschritte in nur nicht ausreicht.

88 KEYS 01 | 2020
BX_MASTERDESK – DIE EINFACHE LÖSUNG austauschen können (bis auf die Input- und Output-Modu-
le). Im Input-Bereich lassen sich Einstellungen zur Phase,
Eine sowohl einfach zu bedienende als auch zu professi- Balance und so weiter vornehmen. Das Tone-Modul besteht
onellen Ergebnissen führende Lösung ist Masterdesk der aus einem Vier-Band-EQ mit fünf Filter-Typen pro Band. Das
Firma Plugin Alliance/Brainworx. Dieses Tool ist entwickelt Limiter-Modul beinhaltet drei verschiedene Kompressor-/Li-
worden, um eine In-the-box-Mastering-Station zu haben, die miter-Charaktertypen: Original, Modern und Limit. Darüber
als Standalone-Instanz für den gesamten Mastering-Pro- hinaus liegt eine Filter-Sektion mit Low-Pass- und High-
zess ausreicht. „In-the-box“ beschreibt übrigens ein reines Pass-Filtern sowie einer Presence Bell vor. Abschließend
Digital-Mastering. Es lassen sich Loudness, EQ-, Limiter- und ist das Output-Modul positioniert, das über einen Stereo
Kompressionsparameter einstellen und auch eine analoge Spread Enhancer verfügt. Die Filter-Sektion sollten Sie nur
Färbung ist klanglich möglich. Das Plug-in kommt zudem in im Notfall nutzen, wenn eine vehemente Überbetonung von
einem übersichtlichen Design daher. Tief- und Hochfrequenzen des gemixten Tracks vorliegen.
Einfach ist es schon deshalb, weil Sie nur durch Betätigen Häufiger zum Einsatz kommt die Presence Bell.
des Volume-Reglers Ihren Track auf die gewünschte Laut- In der Limiter/Kompressor-Abteilung können Sie frequenz-
stärke bringen können. Behalten Sie dabei das VU-Meter im abhängige Kompression durchführen, was ein großartiges
Blick, welches sich zwischen sechs und acht dB aufhalten Feature im AR TG ist. Das Recovery-Parameter ist der sonst
sollte. Die EQ-Sektion ist intuitiv bedienbar und ein Maste- gängigen Release-Zeit identisch, nur dass Sie keine Zeiten,
ring-freundlicher Mixdown kann auch extremere EQ-Set- sondern zwischen fünf fixierten Zuständen wählen müssen.
tings vertragen, da die Frequenz-Level nicht so sensibel auf Bei schnelleren Songs ist der Wert 3 und bei langsameren
extremere Einstellungen reagieren. Was Mastering-freundlich der Wert 5 sinnvoll. Mit den Mixreglern bestimmen Sie das
bedeutet, haben wir in Teil 8 des Workshops (KEYS 11/2019) Dry-/Wet-Verhältnis von nicht komprimierten und kompri-
genauer aufgedröselt. Grob zusammengefasst, muss ein mierten Signalanteilen. Alle Einstellungen lassen sich via
solcher Mix über ein homogenes Maß der Frequenzbereiche Stereomatrix entweder für die Seiten (L und/oder R) oder die
verfügen und Spielraum („Headroom“) für etwaige Stereomitte durchführen.
Frequenzbetonungen haben. Das Plugin Alliance Masterdesk als auch Waves Abbey-
Die „Foundation“ bringt Ordnung in den Bassbereich. Einstel- Road-TG verkörpern die wichtigsten Arbeitsschritte des
lungen im Minusbereich dünnen die tiefen Frequenzen etwas Masterings. Beide vermitteln eine eigenständige Klangfarbe
aus. Darüber hinaus lassen sich die Stereobreite und die und zielen auf unterschiedliche Klangqualitäten ab. Beim
Stereomitte sehr leicht bearbeiten. Mittels „THD“ bekommen Masterdesk geht es Richtung modernem Master und beim
Sie mehr analoge und harmonische Verzerrung in den Track Abbey Road um Old-School-Charakteristik.
und die harschen Overheads oder S-Laute kontrollieren Sie
mit dem De-Esser-Kompressor. Somit sind alle typischen
Eingriffsmöglichkeiten vorhanden, um Ihren Track auf ein pro-
fessionelles und konkurrenzfähiges Level zu bringen.

MEHRERE INSTANZEN
WAVES ABBEY ROAD TG MASTERING CHAIN –
OLD-SCHOOL-VIBES In den vorangegangenen Workshops haben wir Ihnen
schon verschiedene Mastering-EQs und -Kompressoren
Moduliert anhand der originalen (!) EMI TG 12410 Transfer vorgestellt. Nun wollen wir diese Sammlung der wichtigsten
Console, bringt das umfangreiche All-in-one-Tool aus dem Bearbeitungsinstrumente um Limiter und Saturation-Tools
Hause Waves den legendären Klangcharakter aus den erweitern. Ziel ist es, dass Sie einige Plug-ins kennenlernen,
Abbey Road Studios der frühen 70er in Ihr Mastering. die Sie für Ihr In-the-box-Mastering verwenden können. Im
Die Konsole besteht aus verschiedenen Modulen, die sie Zuge dessen verweisen wir Sie auf die fortlaufende Work-
aktivieren/deaktivieren und untereinander in der Reihenfolge shop-Serie „Top 5 Plug-ins“, in der verschiedenste Plug-ins

WWW.KEYS.DE 89
PRAXIS | METAL-PRODUKTION

>> Das Problem bei Kompressoren und Limitern ist, dass sie die
Attacks oftmals abschwächen, je kürzer die Attack-Zeit ist. <<

vorgestellt werden. Gerade wenn Sie sich entschließen, aus- Channels. Bei wenig Headroom des Ausgangsmaterials redu-
schließlich digital zu arbeiten, sollten Sie viele unterschiedli- zieren Sie zudem die beiden Kanäle Mid-Lo und Mid-Hi. Wenn
che virtuelle Werkzeuge kennenlernen. Sie nun am Master-Kanal boosten, erhöht sich die Gesamt-
lautstärke im jeweiligen Verhältnis der drei Kanäle zueinander.
Brainworx bx_XL V2 Limiter Den Master-out-Regler drehen Sie am besten im Bereich
Der Brainworx bx_XL V2 ist ein umfassendes Limiting-Tool zwischen –0,2 bis –0,1, um Clipping zu vermeiden. Zudem
aus dem Hause Plugin Alliance und sollte am Ende einer Mas- können Sie mittels Mono-Maker eine Frequenz angeben, bis
tering-Kette positioniert sein. Wenn Sie sich dazu entschei- zu der das gesamte Signal mono gemacht wird. Gerade wenn
den, verschiedene EQs, Kompressoren, Saturator et cetera für das vorliegende Material einen unaufgeräumten Bassbereich
Ihr Mastering zu nutzen (anstatt einer „All-in-one“-Lösung wie hat, sollten Sie den Wert bei zirka 150 Hz ansetzen. Darüber
den Masterdesk), dann benötigen Sie unter anderem einen hinaus lässt sich unter „Summing Amp Gain“ das Lautstär-
Limiter, der die Signalspitzen im Griff behält. Darüber hinaus keverhältnis von Stereomitte und Stereoseiten via Drehregler
sind Sie mit dem XL V2 in der Lage, Stereobearbeitungen und mischen.
gezielte frequenzabhängige Bearbeitungen durchzuführen.
Grundsätzlich sollte ein guter Limiter den Stereomix laut
und durchsetzungsstark machen, ohne dabei unangenehme SATURATION-TOOLS
Pumping-Effekte oder gar digitale Verzerrungen entstehen zu
lassen. Natürlich muss auch der Audio-Engineer in der Lage Wie auch beim Mischen der Einzelsignale und der Mixbusse
sein, das Tool „korrekt“ zu nutzen. Positionieren Sie den bx_ sollten Sie auch in der Mastering-Phase Saturation-Tools zur
XL V2 hinter alle anderen Instanzen (Saturation, EQ, Kompres- Rate ziehen. Diese Plug-ins oder Hardware-Geräte bringen
sor). Nur die Metering-Plug-ins sollten noch nach dem bx_XL viele Effekte mit sich, die für das Finalisieren Ihrer Musik
V2 sein, obwohl auch der Limiter über Peak-, RMS- und Dy- wichtig sind: Loudness, (analoge) Wärme, Attack und Punch
namic-Range-Anzeigen verfügt. Um die Kanäle Links, Rechts, (Transientenbetonung) sowie natürlich (analoge) Färbung.
Mitte und Stereo genau im Blick (bzw. Ohr) zu behalten, finden Saturation-Tools haben große Vorteile gegenüber Kompres-
Sie rechts unten Solofunktionen für die jeweiligen Positionen. soren und Limitern. Sie halten die Peaks unter Kontrolle
Zunächst sollten Sie den Master-Kanal ins Auge fassen. Mit-
tels „Gain Boost“ und „Threshold“ können Sie bestimmen, ab
welchem Pegel der Master-Limiter aktiv sein soll. Dieser Mas-
ter ist unterteilt in die Frequenzbereiche Tiefmitten (Mid-Lo)
und Hochmitten (Mid-Hi). Stereoseiten (Side) können ebenfalls
bearbeitet werden. Diese drei Unterteilungen sind eigenstän-
dige Kanäle, in denen Sie Gain, Threshold, Attack, Release
und Loudness einstellen können. Wenn Sie beispielsweise die
Seiten mehr betonen möchten, reduzieren Sie den Threshold
und boosten Gain Boost und die generelle Lautstärke des

90 KEYS 01 | 2020
und agieren damit ähnlich wie ein Limiter. Außerdem betont thematisiert hatten. Hier möchten wir Sie noch im Kontext
man durch Saturation die Attack und damit einhergehend Saturation den Warmth-Parameter aufmerksam machen,
die Transienten des Materials. Somit bringen Sie Punch und den Sie einfach via Drehregler hinzufahren können.
deutlichere Transienten in Ihr Master. Denn das Problem bei
Kompressoren und Limitern ist, dass sie die Attacks oftmals
abschwächen, je kürzer die Attack-Zeit ist. Extremerer Einsatz
(hohe Ratio, kürzere Attack-Release-Zeiten) führt zudem
zum ungewünschten „Pump“-Effekt. Natürlich darf auch der
Einsatz von Saturation-Tools nicht übertrieben werden. Man
läuft schnell Gefahr, hörbare Verzerrung zu erzeugen, was im
Regelfall nicht gewünscht ist. Vielmehr geht es darum, mittels
harmonischer Verzerung psychoakustische Effekte, wie eben
gefühlte Lautstärke-Anhebung, mehr Punch, analoge Färbung
und so weiter, hervorzubringen.
Analoge Färbung können heutzutage viele Plug-ins erzeugen.
Dazu zählen Channel-Strips wie der Plugin Alliance SS-
L4000E-Channel oder der Neve-Konsolen-Nachbau bx_con-
sole N von Plugin Alliance.

Allein, dass Sie diese Channelstrips in Ihre Mastering-Kette


einfügen, sollte schon zu subtil hörbaren klanglichen Verän-
derungen führen. Zu den ständigen Wegbegleitern im Bereich
Saturation gehören auch Sonnox Oxford Plug-ins. Der Oxford
Inflator wird im Workshop „Top 5 Plug-ins“ in dieser Ausgabe
ausgiebig beschrieben, weshalb wir in diesem Kontext nur
erwähnen wollen, dass er auf angenehme Art das Material Brickwall-Limiter
limitiert. Zudem fährt er Klarheit und Präsenz durch den T-Racks-Brickwall Limiter
Curve-Regler im positiven Wertbereich hinzu. Der Brickwall-Limiter ist das letzte Audiobearbeitungs-Werk-
Der Oxford Dynamics ist ein großartiger Limiter, Kompressor zeug in Ihrer Mastering-Kette. Es geht hierbei darum, einen
und Gate, den wir schon im vorangegangenen Workshop absoluten Limiter so einzustellen, dass kein Peak oberhalb

WWW.KEYS.DE 91
PRAXIS | METAL-PRODUKTION

von maximal –0,1 dB durchkommt, da es sonst zu unange- eine vollständiges Kontroll-Plug-in, mit dem Sie ihren Track
nehmer digitaler Verzerrung kommt. auf professionellem Level im Griff haben. Hierzu sind vor al-
Der Brickwall-Limiter aus dem Hause IK Multimedia ist ein lem die Parameter „True Peak“, „RMS“ und „Dynamic Range“
einfach zu bedienendes Tool, das sowohl neutrale als auch wichtig. Diese sollten auf jeden Fall in Ihrem persönlichem
färbende Klangqualitäten mit sich bringt. Mit den verschie- Metering-Setup als Kontrollanzeigen vorliegen. Sie geben vor
denen Styles erzeugen Sie unterschiedliche Färbungen des allem Aufschluss über den Crest-Faktor (der Unterschied zwi-
Brickwall-Limiters. Für diejenigen unter Ihnen, die das Tool schen RMS und Peak-Level) und über die allgemeine Dynamik
erstmalig nutzen wollen, empfehlen wir die Presets, die die des Tracks. Das Sample-genaue „Peak Meter“ oben links im
verschiedenen Klangqualitäten des Limiters sehr gut um- Plug-in-Fenster zeigt exakt Peak-Level (Lautstärkespitzen)
schreiben und mit passenden Parametern unterlegen. Jedoch – grafisch im Pegelformat oder als numerische Angabe. Der
müssen Sie unbedingt Input- und Output-Einstellungen im Peak-Messwert lässt sich als „Peak“ oder „True Peak“ ein-
Blick behalten. Der Output-Regler sollte bei modernen Mas- stellen, sodass Sie den durchschnittlichen Peak-Level oder
ters bei –0,1 dB eingestellt sein. Mit dem Input-Regler ver- den momentanen True-Peak-Level errechnet bekommen. Die
dichten Sie das Signal. Im Anschluss an den Brickwall-Limiter Auswahl lässt sich im Menü (Rädchen-Symbol oben links im
sollten Sie nur die Metering-Anzeigen positionieren. Plug-in-Fenster) treffen.

Ein weiterer wichtiger Baustein des Meterings ist das Mes-


METERING sen der Loudness-Parameters. Das neue LUFS-Messgerät
Damit Sie den Pegel Ihres Masters perfekt im Griff haben, richtet sich an die ITU-R BS-1770-4 Loudness Standards
sollten Sie sich mit dem Thema Metering beschäftigen. Me- weltweit. Auch hier lassen sich verschiedene Messungen
tering-Tools gibt es in fast jeder DAW, doch nicht immer sind anzeigen, indem Sie über das Menü zwischen den verschie-
sie absolut zufriedenstellend und detailgetreu. Die Investition denen Werten unter „LUFS“ „Numeric“ auswählen („Momen-
in kostenpflichtige Metering-Tools (zum Beispiel von iZoto- tary“, „Short Term“ et cetera). Mit „Dynamic Range“ lässt sich
pe oder IK Multimedia) sollten Sie ins Auge fassen, sobald recht einfach aufzeigen, wie hoch die Dynamik-Range des
Sie mehrere Auftragsarbeiten im Bereich Mastering haben Tracks ist.
beziehungsweise Ihre Mastering-Arbeit auf ein professionelles Mit dem „Phase Scope“ bekommt man essenzielle Informa-
Level anheben. Anhand der Mastering-Tools des Plug-in-Her- tionen über die Phasenverhältnisse zwischen dem linken
stellers IK Multimedia haben wir Ihnen die wichtigsten Kont- und rechten Kanal, die in Echtzeit des einkommenden Signals
roll- und Messgeräte auf digitaler Basis zusammengestellt. errechnet werden. Zu viel Stereobreite führt immer zu Prob-
lemen mit der Monokompatibilität. Monokompatible Tracks
T-Racks-Metering-Tools abzuliefern ist extrem wichtig, da nach wie vor viele Wieder-
Ein wichtiger Aspekt in Bezug auf Metering ist die Kontrolle gabegeräte wie Smartphones und Tablets mono funktionie-
der Dynamik Ihres Tracks. Das T-Racks-Metering-Plug-in ist ren. Wenn Sie also vor dem Metering eine Stereobearbeitung

92 KEYS 01 | 2020
>> Damit Sie den Pegel Ihres Masters perfekt im Griff haben,
sollten Sie sich mit dem Thema Metering beschäftigen. <<

nähergebracht, die Ihnen hochwerti-


ges Arbeiten ermöglichen.
Prinzipiell sollten Sie beide Verfahren
– All-in-one oder mehrere Instanzen –
öfter probieren und ihre Master
vergleichen. Sinnvoll ist es, einen
Song auf zwei verschiedene Arten
zu mastern. Auf diese Weise lernen
Sie die Klangqualitäten ihrer Plug-ins
besser kennen und sind in der Lage,
bestimmte Soundvorstellungen Ihrer
Auftraggeber zu erzielen. Unerläss-
lich sind natürlich die Metering-Tools,
die Sie unbedingt anschaffen, nutzen
und vor allem verstehen sollten.

Bei Fragen und Anregungen kon-


taktieren Sie mich gern über meine
Mail-Adresse tobiasmertensmusic@
gmail.com. Über positives Feedback
würde ich mich natürlich auch freuen.

mit beispielsweise einem Brainworx bx-XL V Limiter durch-


führen, sollten Sie unbedingt das Tool Phase Scope im Blick TOBIAS MERTENS
KEYS AUTOR

behalten. Unterhalb des Phase Scopes findet man den Phase


Correlator, mit dem man sehr einfach vermittelt bekommt, wie Tobias Mertens arbeitet als
die Phasen-Korrelation zwischen dem linken und rechten Musiker, Dozent, Tontechniker
Channel des vorliegenden Tracks ist. Normalerweise sollte ein und Songwriter. Er ist als
professionell gemasterter Song zwischen +1 und 0 angezeigt multi-instrumentaler Autor für
die Magazine DrumHeads!!,
werden. Einige Signalanteile dürfen kurzzeitig in den –1-Be-
Guitar, Keys, Soundcheck und
reich fallen, doch dies sollte eher selten passieren. Wenn
Recording Magazin des
der Track in Mono abgespielt wird, werden die Signalanteile PPV-Medien-Verlags aktiv.
zwischen –1 und 0 geringer wiedergegeben beziehungsweise Mertens ist Endorser für Meinl, Tama, Evans, Audix,
sind im schlimmsten Fall gar nicht mehr zu hören. Dies ist ein Rohema, Ibanez, Roland, Boss und D’Addario. Als Live- und
Indikator, dass der Track nicht monokompatibel ist. Fairerwei- Studiomusiker, Audio-Engineer und Songwriter arbeitete er
se sollte nicht unerwähnt bleiben, dass jede professionelle mit Künstlern und Bands wie Stahlzeit, Thomas Lang, Lord
DAW wie Cubase, Logic, Pro Tools und viele mehr über exzel- of the Lost, Subway to Sally, Nachtsucher und vielen
lente Metering-Instrumente verfügt, die für viele Produktionen weiteren zusammen. Als Musiker und Audio-Engineer
ausreichen. arbeitet(e) er für die Studios Blue Moon Studio, Bishop Audio
Productions, Chameleon Studio und Braindead Studio. Er ist
ABSCHLUSS als Clinician in ganz Europa unterwegs und Dozent an
verschiedenen Institutionen in Hamburg.
Sie sollten sich mindestens eine All-in-one-Lösung zule-
gen. Diese ermöglicht erstens schnelles und zielgerichtetes
Youtube: tobiasmertens1991
Arbeiten und führt zu professionellen Ergebnissen. In den Instagram/Facebook: tobiasmertensmusic
vorangegangenen Workshops und in diesem haben wir Ihnen Website: tobias-mertens.de
noch einige besondere Tools (EQs, Kompressoren et ceterq)

WWW.KEYS.DE 93
PRAXIS | MODO DRUM

MODO-DRUM-TUTORIAL (2)

DRUMKITS
Im ersten Teil unseres Workshops haben wir uns die Historie des Physical
Modellings und grundlegende Funktionen des Startfensters von Modo
Drum angesehen. Nun geht es weiter mit der Auswahl von Kits und

Foto: PsyComa/Shutterstock.com
einzelnen Instrumenten.

M
odo Drum belässt es nicht beim Nachbau einzelner komplett konfigurierten Drumkits, sortiert in drei Kategorien:
Schlaginstrumente und dem Bereitstellen diverser Custom, Extreme und Natural.
Grooves, sondern verfügt auch über verschiedene Während man ein Pattern durchlaufen lässt (wie im ersten Teil
Räume und einen Mixer. Hier kommen mannigfach Effek- unseres Workshops beschrieben), kann man via Aufklappmenü
te zum Einsatz – soweit es gewünscht ist. Zur Verfügung oder einfach über die Pfeiltasten rechts neben dem Namens-
stehen vier Insert-Effekte in den Instrumentenkanälen, den eintrag durch die Vorlagen zappen. Abgesehen von kurzen
Buskanälen und dem Master-Kanal sowie zwei Send-Ef- Audiounterbrechungen während des Ladevorgangs lässt sich
fekt-Wege mit ebenfalls vier Slots für Effektmodule. so im Schnellverfahren herausfinden, welches Kit unseren
Vorstellungen am nächsten kommt. Oft hat man eher die Qual
der Wahl zwischen mehreren gut klingenden Alternativen. Den
anschließenden Feinschliff an der besten Vorlage kann man
wiederum als eigenes Kit abspeichern, um die individuelle
Konfiguration später auch in anderen Songs nutzen zu können.
Klickt man auf „Save“ und anschließend auf „Browser“, so
öffnet sich die Ordnerhierarchie des Rechners. Hier kann man

LADEN KOMPLETTER KONFIGURATIONEN

Dass man hier nicht alle Optionen nutzen muss, zeigen die
verschiedenen Komplettkonfigurationen, die ein Drumset ein-
schließlich aller klangerzeugenden Parameter, einem definier-
ten Raum und einer Mischpultbelegung mit Effekten bereit-
stellen. Um einen frischen und effektvollen Klang zu erzeugen,
ist es nicht erforderlich, an allen Ecken und Enden Equalizer,
Kompressoren und Modulationseffekte einzusetzen, auch wenn
diese aus dem Arsenal der vielgelobten Effektspezialisten des
Herstellers stammen. Weniger ist oft mehr. Klickt man in die
Namenszeile oben rechts, so öffnet sich ein Aufklappmenü mit

94 KEYS 01 | 2020
sogar eigene Ordner hinzufügen. Die neuen Kategorien werden AUSTAUSCH VON INSTRUMENTEN
anschließend im Browser von Modo Drum angezeigt.
Um ein Schlagzeug zu vergrößern, schaltet man zunächst zum
Menü „Customize“ um (im Bild unten links mit „1“ markiert)
und klickt dann auf „Edit Kit“ (2). Nun werden alle potenziell zur
Verfügung stehenden Schlaginstrumente eingeblendet. Klickt
man beispielsweise auf das China-Becken rechts (4), so wird
dessen Editierung durch eine orangefarbene Umrahmung der
Grafik angezeigt. Auch ist das Becken nun nicht mehr ausge-
graut, was anzeigt, dass es spielbereit ist. Zentral im oberen
Bereich der Grafik wählt man zwischen den zur Verfügung
stehenden Varianten (3). Wie Sie auf der Abbildung sehen, gibt
es drei verschiedene China-Becken, zwischen denen man sich
entscheiden kann. Zum Vorhören genügt ein Klick auf die Grafik
des Beckens. Natürlich geht es auch über die Klaviatur.
Soll das Becken wieder verschwinden, so führt man einen
Rechtsklick auf die Beckengrafik aus. Es erscheint ein Feld, in
dem vor „Enabled“ ein Häkchen gesetzt ist, das man nun ent-
fernt, um das Becken stumm zu schalten (4). Mit einem weiteren
EIGENE DRUMKITS ENTWERFEN Klick auf „Edit Kit“ (2) verlässt man den Editiermodus. Nun soll-
ten alle neu hinzugefügten Instrumente sichtbar sein, während
Was Modo Drum besonders spannend und einzigartig macht, die potenziell möglichen, aber nicht angewählten Schlaginst-
sind die vielen Gestaltungsmöglichkeiten aller an der Klanger- rumente wieder verschwinden. Alles, was wir hier anhand des
zeugung beteiligten physikalischen Medien. Dazu zählen die China-Beckens gemacht haben, ist auch mit Snare, Bassdrum
Resonanzkörper der Trommeln, die Beschaffenheit der Felle, und Toms möglich. Auch für diese Instrumente stehen mehrere
das Netz bei den Snares, die Form der Schlagstöcke und Alternativen zur Wahl. Das Bild unten zeigt mögliche Hän-
die Wahl und Spielweise der Fußmaschine. Mittels Physical ge-Toms, die im Custom-Modus als Laufband im oberen Be-
Modelling werden Materialien, Formen, Größen, Dämpfung reich angezeigt werden. Sobald man auf „Toms“, „Snare“ oder
und Schlagvarianten minutiös nachgebildet. Definiert wird „Bassdrum“ klickt, erscheinen dort die Austauschinstrumente.
auch die Stimmung beider Felle (oberes Schlag- und unteres Über „Edit Element“ sind weitere Modifizierungen möglich.
Resonanzfell) bei einer Trommel, ja sogar das Resonanzverhal-
ten benachbarter Trommeln – und vieles mehr, dem wir noch
begegnen werden. Eine Ausnahme bilden die Becken, die
nicht von Grund auf berechnet werden, sondern auf Samples
zurückgreifen. Einschließlich der Hi-Hat werden zwölf verschie-
dene Beckentypen angeboten, bei denen die Dämpfung und
Tonhöhe variabel ist. Unterm Strich kann man also ein mon-
ströses Schlagwerk auf die Beine stellen. Drummer wie Terry
Bozzio (unter anderem Zappa) wussten damit kreativ umzuge-
hen – warum nicht auch wir?

ANDREAS ECKER
KEYS AUTOR

Andreas Ecker ist seit den


Tagen, als man noch mit
Commodore und Atari Musik
machte, dabei. Er hat die
Entwicklung der Computertech-
nik Schritt für Schritt nachvoll-
zogen und seit 2003 zehn Alben
unter dem Namen „The Headroom Project“ veröffentlicht.
Seit 2006 ist er als Testautor tätig.

WWW.KEYS.DE 95
HÄNDLERVERZEICHNIS

PROFIS VOR ORT

DIE KEYS-FACHHÄNDLER
PLZ-BEREICH 0 Music Point PLZ-BEREICH 4 PLZ-BEREICH 5 Rock Shop GmbH Musikhaus
Herrn Klaus-D. Krause Am Sandfeld 21 Thomann Profi Equipment
Musikhaus Korn Dresden Alt-Kaulsdorf 18 JustMusic Dortmund MUSIC STORE 76149 Karlsruhe Hauptstr. 30
Alaunstr. 13a 12621 Berlin An der Reinoldikirche professional GmbH Tel.: 0721/97855-0 96138 Burgebrach/
01099 Dresden Tel.: 030/5301870 Friedhof 6-8 Istanbulstr. 22–26 Fax: 0721/97855-199
Treppendorf
Tel.: 0351/5635671 Fax: 030/64090920 44135 Dortmund 51103 Köln rockshop@rockshop.de
Tel.: 09546/92230
Fax: 0351/5635673 info@musicpoint-berlin.de Tel: 0231/5275-52 Tel.: 0221/8884-0 Fax: www.rockshop.de
www.musicpoint-berlin.de Fax: 09546/677
info@korn.eu, www.korn.eu dortmund@justmusic.de 0221/8884-2500
www.justmusic.de noten@musicstore.de Mister Music GmbH
Musikhaus Korn Leipzig Shop2Rock Gbr www.musicstore.de Professional Equipment Keysworld
Simildenstr. 2 Zierker Str. 9 JustMusic Dortmund Brambach 29 Lohrer Str. 48
04277 Leipzig 17235 Neustrelitz music center Dorstfeld Musik Grünebaum 78713 Schramberg 97833 Frammersbach
Tel.: 0341/3032682 Tel.: 03981/236900 Martener Hellweg 40 Lethmather Str. 89 Tel.: 07422 99100 Tel.: 09355/99910
Fax: 0341/3032683 Fax: 03981/2369010 44379 Dortmund 58239 Schwerte Fax: 07422 53263 Fax: 09355/99912
info@korn.eu, www.korn.eu info@shop2rock.de Tel: 0231 2268822-0 Tel.: 02304/9529930 info@mistermusic.de
info@keysworld.de
dortmund@justmusic.de service@musik-gruenebaum.de www.mistermusic.de
www.keysworld.de
Music and More Group Music Eggert www.justmusic.de www.musik-gruenebaum.de
GmbH Heinrich-Mann-Str./Ecke Midiland Musikinstrumen-
An der Harth 6 Mecklenburgstr. 11–13 Musicland Gladbeck J & M Musikland
tensoftware
04416 Markkleeberg 19053 Schwerin Beethovenstrasse 4 Juri-Gagarin-Ring 27 -29
PLZ-BEREICH 6 Gewerbestr. 20
Tel.: 0341/35022-306 Tel: 0385/5507887 45966 Gladbeck 99084 Erfurt
77731 Willstätt
Fax: 0341/35022-308 Fax: 0385/5507495 Tel: 02043-318989 session Frankfurt Tel.: 0361 602059-0
Tel.: 07854/96090
info@musicandmorestore.de Tel: 02043-318980 Hanauer Landstrasse 338 info@musikland-online.de
office@midiland-pro.de
www.musicandmorestore.de PLZ-BEREICH 2 info@musicland-gladbeck.de 60314 Frankfurt www.musikland-online.de
www.musicland-gladbeck.de www.midiland-pro.de
Tel: 06227/603-0
Quick Audio just music Hamburg info@session.de
An der Harth 6 e Feldstr. 66 – im Bunker Otto’s Musikladen www.session.de PLZ-BEREICH 8
04416 Markkleeberg 20359 Hamburg Herrn Otto Flögel
Tel.: 0341/35022-306 Tel.: 040/878889-00 Marktplatz Osterfeld 18 Cream Music Hieber-Lindberg GmbH
Fax: 0341/35022-308, hamburg@justmusic.de 46117 Oberhausen B. Hummel oHG
kontakt@quickaudio.de Tel.: 0208/892534
Sonnenstr. 15 SCHWEIZ
www.justmusic.de Taunusstr. 43
www.quickaudio.de Fax: 0208/894841 80331 München
60329 Frankfurt
Pro Musik Uwe Hopp e. K. info@ottosmusikladen.de Tel.: 089/55146-0 Stoffler Musik AG
Tel.: 069/234536
Musikhaus Korn Neue Sülze 21 www.ottosmusikladen.de Fax: 069/24248948 Fax: 089/55146-10 Theaterstr. 7
Thomas-Müntzer-Str. 4 21335 Lüneburg kontakt@cream-music.com kontakt@hieber-lindberg.de CH-4051 Basel
04758 Oschatz Tel.: 04131/2206465 BACKBEAT MUSIC www.cream-music.com www.hieberlindberg.de Tel.: 0041/61/2259151
Tel.: 03435/988010 www.promusic-shop.de Hauptstr. 13 Fax: 0041/61/2259150
Fax: 03435/988019 46244 Bottrop-Kirchhellen Six + Four GmbH Musik-Eck www.stofflermusik.ch
info@korn.eu MMH Musik Markt Tel.: 020 45/40 26 80 Im Hessenland 14L Corneliusstr. 2
www.korn.eu Hamburg Fax: 020 45/40 26 82 66280 Sulzbach 80469 München A-Zulauf Musikinstru-
Prof. Audio Equipment mail@backbeat-music.com Tel.: 06897/924940
www.backbeat-music.com Tel: 089/2603825 mente
PLZ-BEREICH 1 GmbH Fax: 06897/569769
Königstr. 1–3 Fax: 089/2607835 Buchserstr. 17
www.session.de
22767 Hamburg CH-5000 Aarau
Digital AudionetworX
Tel.: 040/355451-0 Tonart Recordingladen just music München Tel.: 0041/62/8230121
Gubener Straße 21,
Fax: 040/ 355451-5 Jörg Maier Gewerbepark St. Leon Rot Hanauer Str. 91a – am OEZ Fax: 0041/62/8230171
10243 Berlin
info@musikmarkthamburg.de Goldstr. 4 Lanzstr. 3 80993 München www.a-zulauf.ch
Tel.: 030/44328539
www.musikmarkthamburg.de 47051 Duisburg 68789 St. Leon-Rot Tel.: 089/383884-0 rainer@a-zulauf.ch
info@da-x.de, www.da-x.de
Tel.: 0203/4406446 Tel.: 06227/3847760 muenchen@justmusic.de
Soundhaus Lübeck, Fax: 0203 4406448 Fax: 06227/3847762
just music www.justmusic.de
Schwertfegerstraße 21 info@tonart-du.de info@recordingladen.de
PianoGalerie Berlin
23554 Lübeck www.tonart-du.de www.recordingladen.de
Pariser Str. 9 Musikhaus Wörl
10719 Berlin Tel.: 0451/477071
Fax: 0451/44610 session Walldorf Roggensteinerstr. 18 ÖSTERREICH
Tel.: 030/887755-88
info@soundhaus.de Elevator DJ Mailorder Wiesenstrasse 4 82140 Olching
info@pianogalerie-berlin.de
www.soundhaus.de Schuckertstr. 28 69190 Walldorf Tel.: 08142/18773 Friendly House
www.pianogalerie-berlin.de
48153 Münster Tel: 06227/603-0 Fax: 08142/3489 Wiedner Hauptstr. 39
PLZ-BEREICH 3 Tel.: 0251/6099311 info@session.de
just music Berlin A-1040 Wien
Bestellfax: 0251/6099344 www.session.de
Oranienstr. 140-142 Tel.: 0043/1/5034503
info@elevator.de
10969 Berlin PPC Music GmbH PLZ-BEREICH 9 Fax: 0043/1/5039899
www.elevator.de
Tel.: 030/887755-0 Alter Flughafen 7a PLZ-BEREICH 7 office@friendlyhouse.at
berlin@justmusic.de Kundeneingang: Musik Wittl
Eckener Str. 1a Soundland GmbH www.friendlyhouse.at
www.justmusic.de Hohenfelserstr. 41
Musik Produktiv Schorndorfer Str. 25
Fuggerstr. 6 92331 Parsberg
Schneiders Laden GmbH 30179 Hannover 70736 Fellbach
Tel.: 0511/679980 49479 Ibbenbüren Tel.: 0711/510980-0 Tel.: 09492/600190
Skalitzerstr. 135a
10999 Berlin Fax: 0511/67998599 Tel.: 05451/909-0 Fax: 0711/510980-99 Fax: 09492/6001920
Tel. 030/97894131 keys@ppc-music.de Fax: 05451/909-109 soundland@soundland.de info@musik-wittl.de
www.schneidersladen.de www.ppc-music.de www.musik-produktiv.de www.soundland.de www.musik-wittl.de

96 KEYS 01 | 2020
KOLUMNE

NERVT!
DAS
Wenn man Musik kaum noch „live“ erlebt

Neulich ist mir mal aufgefallen, dass ich schon ewig keinen
Live-Auftritt und auch kein Konzert mehr besucht habe.
Das war früher irgendwie anders.

E
s gab Zeiten, da gehörte Live-Mu- ende durch Bars und Clubs und oft mag men, wieder sehr viel öfter auf Konzerte
sik in unserem Freundeskreis zum ich einen ruhigen Filmabend mit Freun- zu gehen. Nicht mehr jedes Wochenende,
festen Wochenendprogramm. Egal den oder Tapas und Wein beim Spanier aber mindestens einmal im Monat – und
ob der kleine Club in der Stadt oder die mit meiner Frau deutlich lieber. Ja, auch sei es nur für die unbekannte Band in
ganz großen Konzerte in ausverkauften ich bin bequem geworden. Keine Frage. der Kulturkneipe um die Ecke. Schließ-
Hallen oder Stadien – wenn es irgend- Und doch merke ich, dass mir ein wenig lich gibt es so viele Bands und Künstler,
wie finanziell und zeitlich möglich Live-Musik von Zeit zu Zeit wirklich die man noch nicht gehört oder gesehen
war, haben wir uns Bands oder andere guttut. Es ist eben doch eine ganz andere hat. Und wenn man mal ganz ehrlich
Live-Acts in der Umgebung gerne und Art des Musikhörens. ist: Musik erlebt man nicht wirklich
oft angesehen. So kam ich auch in den über Streaming-Dienste, sondern mit
Genuss unvergesslicher Konzerte von den Musik, nicht nur zum Hören all ihren Facetten im Grunde nur live.
großen Bands meiner Zeit wie Depeche Am letzten Wochenende war es dann
Mode, U2 oder Die Toten Hosen. Aber nach langer Zeit mal wieder soweit.
auch zu allem, was aus der Techno- und Eine befreundete Band aus dem Ruhr-
Clubszene in den Neunzigern Rang und pott hatte uns zu einem kleinen Kon-
Namen hatte, war uns damals kaum ein zert nach Duisburg eingeladen.
Weg zu weit. Egal ob Westbam, Hard- Eine winzige Location, vielleicht 50 Gäs-
sequencer, Paul van Dyk oder Charly te, aber eine Stimmung, wie ich sie
Lownoise & Mental Theo – alle haben lange nicht erlebt habe. Und obwohl
KEYS AUTOR

wir mindestens einmal beim Live-Act die kleine Bühne schlecht ausgeleuchtet
bewundert und gebührend gefeiert. und der Sound katastrophal abgemischt
war, schien das niemanden vom Feiern
Wenn man alt wird … abzuhalten. Auch mich nicht. Während
Heute sind wir natürlich etwas älter und die Band ihre Songs herrlich unperfekt SASCHA BECKMANN
gesetzter. Wenn es die ganzen Eltern mit mal schief und mal zu laut in die Men-
ihren kleinen Kindern schaffen, dann ge schmetterte, tanzte ein Mann mit Sascha Beckmann ist studierter
treffen wir uns bestenfalls noch zum ge- einem deutlichen Bierbauch in einem Journalist und arbeitet als freier
Redakteur und Autor. Neben dem
meinsamen Essen oder mal zu einem klei- hautengen, schneeweißen Ganzkörper-
Schreiben für Magazine und Unterneh-
nen Festival – am liebsten aber nachmit- anzug ekstatisch in der ersten Reihe men ist er immer wieder auch als
tags und nicht mehr nachts. Nicht, dass – angefeuert vom Rest der Menge. Musiker aktiv, zum Beispiel aktuell mit
man mich falsch versteht: Auch ich ziehe So etwas kann man eben nur live erleben. dem Projekt „Penalty Phase“.
inzwischen immer seltener am Wochen- Ich habe mir jedenfalls fest vorgenom-

WWW.KEYS.DE 97
VORSCHAU | IMPRESSUM | ANZEIGENINDEX

VORSCHAU KEYS 02/2020 www.keys.de, red@keys.de


erscheint monatlich bei

ERSCHEINT AM PPVMEDIEN GmbH

02.01.2020
Postfach 57, 85230 Bergkirchen
Telefon +49 (0) 81 31/56 55-0, Telefax +49 (0) 81 31/56 55-10
www.ppvmedien.de, info@ppvmedien.de
Geschäftsführung Thilo M. Kramny

REDAKTION
unter anderem mit diesen Themen: Chefredakteur
(verantwortlich für den redaktionellen Teil)
Andreas Perband, andreas.perband@ppvmedien.de
Redaktion
Tobias Dirmeier, tobias.dirmeier@ppvmedien.de
Christoph Strauß, christoph.strauss@ppvmedien.de
Redaktionelle Mitarbeiter
Ulf Kaiser, Carl-Philipp Schmeller, Sascha Beckmann, Bernd Kistenmacher,
Klaus Tenner, Andreas Ecker, Norman Garschke, Martin Hirsch, Andreas
Moisa, Martin Person, Matthias Sauer, Rob Schröder, Florian Zapf u. a.
Schlussredaktion Andrea Röder

ANZEIGEN
Anzeigengesamtleitung
David M. Kramny, david.kramny@ppvmedien.de
Anzeigenabwicklung
Felix Marquart, Gesa Wünscher, dispo@keys.de
Anzeigenverkauf
TEST AAS ULTRA ANALOG VA-3 Ramona Jänicke, ramona.jaenicke@ppvmedien.de
Büro USA Joe Statuto
603 Haven Lane, Clarks Summit, PA 18411 - USA
Phone: +1 570 5 8747 34; Cellphone: +1 570 6 0411 11
jostat@hotmail.com
Büro Japan Japan Music Trade Co., Ltd., 4th Floor, Gakki-Kaikan,
2-18-21, Soto-kanda, Chiyoda-ku, Tokyo 101-0021
Phone: +81 332 5174 91, Fax: +81 332 5187 44
Büro China Melanie Xu
MICE CULTURAL DIFFISION (Shanghai) Co. Ltd.
12 F, 15FI. Yongtai Rd. Pudong, Shanghai, CHINA
Phone: +86 1812 1212 826, Mail: olivia126@126.com
TEST CABLEGUYS SHAPER BOX 2 Gültig ist die Anzeigenpreisliste Nr. 32 vom 01.01.2019

DRUCK | GESTALTUNG | VERTRIEB | ABO


Druck Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG,
Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel
Art Director Christoph Zettel
Layout/Gestaltung Cathleen Schellenberg
Vertrieb MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb GmbH & Co. KG, Ohmstraße 1,
85716 Unterschleißheim , Tel.: +49 (0) 89/319 06-0,
Fax: +49 (0) 89/319 06-113, info@mzv.de, www.mzv.de
Abo-Verwaltung und -Vertrieb, Leserservice,
Nachbestellung von Einzelheften Michaela Trinkl
Tel.: +49 (0) 81 31/56 55-65,
Fax: +49 (0) 81 31/56 55-965, abo@keys.de

PREISE | INFORMATION
Copyright bzw. Copyright-Nachweis für alle Beiträge bei der PPVMEDIEN
GmbH. Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Vervielfältigungen jeglicher Art
nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Für unverlangte Einsendungen
übernimmt der Verlag keine Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge
TEST SOFTUBE CONSOLE 1 FADER geben nicht unbedingt die Meinung des Verlages wieder.
Einzelbezugspreis 7,50 EUR
Jahresabonnement Inland 76,50 EUR
Jahresabonnement Ausland 76,50 EUR (zzgl. 12,60 EUR Versand)
Schüler- und Studentenabonnement Inland 52,90 EUR
Schüler- und Studentenabonnement Ausland 52,90 EUR (zzgl. 12,60 EUR
Versand)
KEYS wird auf 100% chlorfrei gebleichtem Recycling-Papier gedruckt.
Bei der PPVMEDIEN GmbH erscheinen auch die Zeitschriften Recording
Magazin, SOUNDCHECK, DrumHeads!!, Guitar, Guitar acoustic, tastenwelt,
Die KEYS-Redaktion bemüht sich um höchste Aktualität. PMA, Das Musikinstrument, SOUNDCHECK MesseMagazin, LPI Lighting Press
Wir bitten daher um Verständnis, falls sich angekündigte Themen verschieben. International, Licht+Wohnen, FliegerRevue, FliegerRevueX, FliegerRevue
AEROdaily, sowie die Buchreihen der PPVMEDIEN Fachbuch und Edition
Bochinsky. Vertrieb für The Strad für Deutschland, Österreich, Schweiz.

ANZEIGENINDEX Inhaber der PPVMEDIEN GmbH ist Thilo M. Kramny mit 100 % der
Geschäftsanteile. Veröffentlichung gemäß § 8 Gesetz über die Presse
(Bayern).
ALEX4 Distribution 49 Lexware 26, 27
CORDIAL GmbH 47 Magix AG U2
ISSN 1860-420X,
Doepfer Musikelektronik GmbH 39 MUSIC STORE 3, 6, 7
HRB 73930 München
EMC Electronic Music Components 59 PPVMEDIEN GmbH 15, 20, 21, 41, 51, 53, 61,
FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH 37 63, 65, 67, 69 ,71, 73, 75, 87
Focusrite U4 Toontrack Music U3
HOFA GmbH 25 U-He 13

98 KEYS 01 | 2020
WE’VE DONE
IT AGAIN.