Sie sind auf Seite 1von 50

Zitate zur Vorbereitung auf die Mündliche Prüfung Telc C1 hochschule

1- Am Mut hängt der Erfolg.


2- Auch aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bau
3- Auf kinder wirkt das Vorbild, nicht die Kritik.
4- Beim Geld hört die Freundschaft auf.
5- Das Leben zwingt dich in die Knie, aber du hast die Wahl, aufstehen oder liegen zu blei
6- Der Apfel fällt nicht weit von Stamm.
7- Der Kluge lernt aus allem von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Du
8- Der Klügere gibt nach eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der
9- Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.
10- Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst
11- Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
12- Die Tanzenden wurden für verrückt gehalten von denjenigen, die die Musik nicht hö
13- Durch Schaden wird man Klug.
14- Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
15- Es Erfordert viel Mut, sein Leben zu ändern. (Das Leben zu verändern erfordert Mut.)
16- Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als Vorurteile abzubauen.
17- Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
18- Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
19- Geld verschaft einem Unabhängigkeit, aber zu wissen, dass man auch ohne leben könn
20- Hochbegabung ist Fluch und Segen zugleich.
21- Jeder ist seines Glückes Schmied.
22- Kleider machen Leute.
23- Lügen haben kurze Beine.
24- Man soll den Tag nicht von dem Abend loben.
25- Ohne Fleiß keine Preis.
26- Phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt.
27- Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden
28- Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
29- Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer anderen Sache
30- Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.
31- Übung macht den Meister.
32- Viele Köche verderben den Brei.
33- Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen.
34- Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu. (Was man selbst
35- Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen. (Wer glücklich ist,
36- Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.
37- Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.
38- Wer nicht hören will, muss fühlen.
39- Wer schön sein will, muss leiden.
40- Wie du mir, so ich dir.
41- Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
42- wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meineung sagen; vorausgesetzt,
43- Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirkli
44- Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension, Sie ist wie ein Messer. Wenn man
45- Zuverlässig verdankt mancher das Glück seines Lebens bloß dem Umstande, dass er e
46- Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr .
47- Jede Lösung eines Problems bringt ein neues Problem mit sich.
48- Ruhm ist ein Gift, das der Mensch nur in kleinen Dosen verträgt.
49- In der Liebe ziehen sich Gegensätze an.
50- Fehler sind immer zu verzeihen, wenn man den Mut hat, diese auch zuzugeben.
51- Je mehr man weiß, desto mehr bezweifelt man .
52- Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
53- Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern
54- In der Schule lernt man nicht fürs Leben.
55- Die Kindheit ist die schönste Zeit im Leben.
56- Das Fernsehen ist reine Zeitverschwendung.
57- Geld und Einfluss macht die Menschen attraktiv.
58- Man kann alles erreichen, wenn man es sich vornimmt.
59- Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr.
60- Karriere kann man nur allein machen.
61- Herzbildung ist wichtig als wissen
62- Ein Mangel an Phantasie bedeutet den Tod der Wissenschaft.
63- Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.
64- Wissenschaft ist international.
65- Die Schule macht Bildung, keine Beziehung
66- Wir sind einander nah durch die Natur, aber sehr entfernt durch die Bildung.
67- Kinder und Narren sagen die Wahrheit.
68- Wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte.
69- Welches wichtig Zeit oder Geld.
70- Wissen ist eine Frage der Tiefe und nicht der Breite.
71- Suche nicht nach Fehlern, Suche nach Lösungen!
72- Moral hat in der Wissenschaft nicht zu suchen
73- Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu l
74- Es gibt keine objektive Schulnoten.
75- Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.
76- Die Umwelt ist wichtiger als der Wohlstand der Menschen.
77- Die Humanität erreichte mehr, wenn sie, statt die Gleichheit zu loben, zum Respekt v
78- Unpünktlichkeit ist zeichen fehlender Wertschätzung.
79- Das Wort Ungültigen gibt es im Politik nicht
80- Wahre Intelligenz ist bescheiden.
81- Nicht nur Schüler müssen überprüft werden, sondern auch die Lehrer.
82- Nicht nur Schüler sollten Noten bekommen, sondern auch die Lehrer.
83- Wissenschaftler machen immer Versuche/Experimente
84- Ein Optimist findet immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.
85- Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge.
86- Man muß mit den richtigen Leuten zusammenarbeiten, sie achten und motivieren. Dau
87-Kein Mensch ist so reich, dass er nicht seinen Nachbarn bräuchte
88- Soziale Netzwerke machen einsam.
89- Wenn einer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht er bereits den zweite
90- Heute kennt man von allem den Preis, von nichts den Wert.
91- Genug ist besser als zuviel.
92- Zeit ist wertvoller als Geld.
93- Für Erfolg sind die Beziehungen wichtiger als Können
94- Wissen ist macht.
95- Papier ist geduldig.
96- Was eine Sache wert ist und was man dafür bekommt, sind zwei sehr verschiedene Di
97- Überzeugung ist schwer.
98- Das leben ist komisch ohne freude aber schön mit Ernst.
99- Wie kann man sich gut mit dem Leben abfinden
100- Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden.
101- Sozialen Netzwerken beenden auf die Privatsphäre.
102- Schönheit ist ein Schlüssel zum Erfolg.
103- Die Familie ist vor allem eine Solidaritätsgemeinschaft.
104- Wer nicht kann, will nicht.
105- Die Hoffnung führt uns weiter als die Furcht.
106- Man kann nicht denken, wenn man es eilig hat.
107- Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
108- Ein nebliger Morgen ist noch kein wolkiger Tag.
109- Eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.
110- Bildung sollte zwischen Zwang und Freiheit liegen.
111- Die Regierungen müssen wieder mehr Geld für die Raumfahrt ausgeben.
102- Die schädliche Wahrheit ist viel besser als der nützliche Irrtum
113- Man reist nicht, um anzukommen.
114- Klimawandel hat natürlich Ursachen und ist vom Menschen nicht beeinflussbar.
115- Das internet ist für Studierende Fluch und Segen.
116- Im Studium sollte man nicht nur Wissen erwerben sondern auch seine Personlichkei
117- Im medialen Zeitalter werden Vorlesungen überflüssig.
118- Die Universität der Zukunuft ist nicht an Raum und Zeit gebunden.
119- Online-Plattformen zur Bewertung von Professoren leisten keinen sinnvollen Beitrag
120- Neu Technologien schaffen neu Jobs.
121- Ein Auslandssemester sollte für Studierende aller Fachrichtungen verpflichtend sein.
122- Erziehen heißt vorleben. Alles andere ist höchstens Dressur.
123- Was dem Schwarm nicht nützt, das nützt auch der einzelnen Biene nicht.
124- Nicht das Individuum zählt, sondern die Gruppe.
125- Gewalt ist die letzte Zuflucht des unfähigen.
126- Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.
127- Intelligenz hängt mehr von der Umwelt ab als von genetische Faktoren ab.
128- Es sind die Phantasten, die die Welt verändern, und nicht die Erbsenzähler.
129- Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld, weil i
130- Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.
131- Unsere Zivilisation wird dafür geopfert, dass eine sehr kleine Anzahl von Mensch
132- Bettler aber sollte man ganz abschaffen! Wahrlich, man ärgert sich, ihnen zu geben,
133- Um zu erfahren, wer über euch herrscht, braucht ihr nur herauszufinden, wen ihr nich
134- Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit; das ist der Grund, weshalb die meisten Mensch
135- Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten, noch vor einem Kaiser
136- Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
137- Auch wenn fünfzig Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem e
138- Kindererziehung ist allein Sache der Eltern.
139- Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.
140- Geld macht Freihet.
141- Kommerzielle Werbung ist schädlich für uns.
142- Es gibt eine Menge Menschen, aber noch viel mehr Gesichter, denn jeder hat mehre
143- Jedes Kind ist gewissermaßen ein Genie und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.
144- "Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum"
145- Mehrheit hat immer Recht.
146- Wir brauchen Ernährungserziehung.
147- Höflichkeit - Die Kunst Respekt zu zeigen.
148- Über Geschmack soll man nicht streiten.
149- Wege entstehen dadurch, daß man sie geht.
150- Jeder ist für sein eigenes Leben selbst verantwortlich
151- Das Handy bedeutet Verlust an Freiheit
152- Stärke bedeutet auch zu wissen, dass man nicht immer stark sein kann.
153- Freundschaft ist genauso wichtig wie Familie.
1- Cesaret başarıya bağlıdır.
2- Yolunuza yerleştirilen taşlardan bile güzel bir şey inşa edebilirsiniz.
3- Çocuklar, eleştiriden değil, rol modelinden ilham alır.
4- Paranin yaninda arkadaşlık biter
5- Yaşam seni diz çökmeye zorlar, fakat kalkmayi ya da yere uzanmayi sen secersin.
6- Elmalar kökten uzağa düşmez. (armut dibine düser.)
7- Akilli adam her şeyden birseyler öğrenir, normal insanlar deneyimlerinden ögrenir ve aptal ise her şeyi daha iyi bilir.
8- bilge insanlar (aydinlar) üzücü bir gerçeğe yol açarlar, o da: aptallarin dünyaya hükmetmesine neden olmaktir.
9- Akıllı bir kişi seyahat ederken en iyi eğitimi bulur.
10- Hayatınızın en büyük kararı, zihniyetinizi değiştirerek hayatınızı değiştirebilmenizdir.
11- İşin püf noktası, düstügünden daha fazla ayağa kalkmaktır.
12- Dansçıların müziği duyamayanlar tarafından delirdiği sanılıyordu.
13- Zarar (musibet) insani akillandirir.
14- İlk önce iş, sonra zevk.
15- Kişinin hayatını değiştirmesi çok cesaret gerektirir.
16- Bir atomu parçalamak, önyargıyı parçalamaktan daha kolaydır.
17- Her parlayan sey altın değildir.
18- Henüz hiçbir usta (sampiyon), gökten düşmedi. (herseyi kendi cabamizla basaririz.)
19- Para bağımsızlık verir; ancak parasiz da yaşayabilmen gerektiğini bilmek, seni özgür yapar.
20- Üstün yetenek, hem bir lanet, (ayni zamanda) hem de bir nimettir.
21- Herkes kendi şansının demircisidir. (Kendi sansini kendin yaratirsin, sekillendirirsin.)
22- Elbiseler insan yapar. (Adam yerine konursun. Kiyafetinle agirlanirsin.)
23- Yalanların kısa bacakları var. (yalancinin mumu yatsiya kadar yanar.)
24- Akşam olmadan gündüzü övmemelisin. (Dereyi görmeden pacayi sivama!)
25- Caliskanlik olmadan ücret olmaz. Ter yoksa para da yok.
26- hayal gücü bilgiden daha önemlidir, çünkü bilgi sınırlıdır.
27- Sorunları, onları yaratan aynı zihniyetle asla çözemezsiniz.
28- konuşma (söz) gümüş ise, sessizlik (sukut) altındır.
29- Birisi bir şeyde ustalaştığında, bir başkasında öğrenci olmalıdır.
30- Zamandan tasarruf edin, sonra ihtiyacınız var (olacak).
31- (Uygulama) alistirma, ustalastirir (mükemmelleştirir.)
32- Birçok aşçı lapayı (yemegi) bozar.
33- bugün neler yapabilirsen yap, yarına geciktirme! (bugünün isini yarina birakma!)
34- İnsanların sana yapmasını istemediğin şeyi, sen de kimseye yapma.
35- Eger mutluysan, daha mutlu olmak istemezsin. (Mutlu olanlar daha mutlu olmak istememelidir.)
36- Başkaları için bir çukur kazan, icine kendi düşer.
37- Güvenligini kazanmak icin özgürlüğünden vazgeçenler sonunda her ikisini de kaybedecek.
38- Duymak istemiyorsan, hissetmek zorundasın. (Gerceklere kulak tikarsan, acisi sonra cikar.)
39- güzel olmak istiyorsan, acı çekmek zorundasın.
40- Sen bana nasil (davranirsan), ben de sana öyle (davranirim).
41- Eğer bir insanın karakterini bilmek istiyorsan, ona güç verin.
42- Bizim düsündüklerimizle aynı anlama gelmesi koşuluyla, görüşlerini taze ve açık bir şekilde konuşan insanlara değer veriyoruz.
43-İlk defa gerçekten görmeden önce, genellikle yüz kere, bin kere bakarsiniz. (Bakmak ayri, görmek ayridir.)
44- Bilimin ahlaki bir boyutu yoktur, bir bıçak gibidir. Bir cerrah ve katile verdiğinde, herkesi kendine göre kullanır.
45- Bazı insanlar hayatlarının mutluluğunu, kalbini kazanan hoş bir gülümsemeye borçludurlar.
46- Baba olmak zor değil, baba(lik yapabilmek) çok zor.
47- Bir problemin çözümü, beraberinde yeni bir problem getirir.
48- Şöhret, insanın sadece küçük dozlarda tolere edebileceği bir zehirdir.
49- Askta karşı (zitlar) birbirlerini çeker.
50- Onları itiraf etme cesaretiniz varsa hatalar her zaman affedilebilir.
51-Ne kadar çok bilirseniz, o kadar çok şüphelenirsiniz.
52- Savaşanlar (mücadele edenler), kaybedebilir, ama savaşmamış olanlar zaten kaybetmiştir.
53- Eğitim, dünyayı değiştirmek için kullanabileceğiniz en güçlü silahtır.
54- Okulda hayatı öğrenemezsin.
55- Çocukluk hayattaki en güzel zamandır.
56-Televizyon tam anlamiyla bir zaman kaybıdir.
57- Para ve nüfuz insanları çekici kılar.
58- Eğer bir şeyi kendin üstlenirsen (yaparsan, önüne alirsan) her şeye ulasabilirsin. (Başarabilirsin.)
59- Anlamayı öğrendiğiniz şeylerden artık korkmazsin. (Bildigin ve anladigin seyden korkmazsin.)
60- Sadece kendi başınıza bir kariyer yapabilirsiniz.
61- Kalp gelisimi, bilgi kadar önemlidir. (Duygusal beceriler, bilişsel olanlardan daha önemlidir.)
62- Hayalgücü eksikliği, bilimin ölümü anlamına gelir.
63- Öğrenmenin amacı bilmek değil, harekete gecmektir.
64- Bilim uluslararasıdir.
65- Okul bir ilişki değil, eğitim yapar.
66- Doğa ile birbirimize yakınız, ama eğitim ile çok uzagız.
67- çocuklar ve aptallar her zaman gercekleri söyler. (kral ciplak hikayesi gibi)
68- İki kisi tartıştığında, üçüncü kisi mutlu olur.
69- Hangisi daha önemli: zaman mi para mi?
70- Bilgi derinlik meselesidir, genişlik değil.
71- Hata aramayın, çözüm arayın!
72- Bilimde ahlak bulunmaz.
73- Gelecekle geçmişten daha fazla ilgileniyorum, çünkü (gelecegin) içinde yaşamak niyetindeyim.
74- Nesnel (objektif) bir okulnotu yoktur.
75- Korkak olduklarını itiraf edenlerin cesareti var (demektir). -Korkak oldugunu söylemek cesaret ister.-
76- Çevre, insanların refahından daha önemlidir.
77- Eşitliği övmek yerine, çeşitlilik mucizesine saygı gösterilmesini tavsiye ederseydik, insanlık daha fazlasını başarirdı. (Farklılıklar ve çeşitlilik zenginliktir.)
78- Dakik olmama, takdir eksikliğinin (deger vermemenin) bir işaretidir
79- Politikada geçersiz kelime yok
80 - Gerçek zeka mütevazidir.
81- Sadece öğrencilerin değil, öğretmenlerin de kontrol edilmesi (denetlenmesi) gerekiyor.
82- Sadece öğrenciler değil, aynı zamanda öğretmenler de not almalıdır.
83- Bilim adamları daima deneyler yaparlar / deneyler yaparlar.
84- Bir iyimser her zaman bir yol bulur. Kötümser her zaman çıkmaz bir yol bulur.
85- Acı bir gerçek, yalandan daha iyidir
86- Doğru insanlarla çalışmalı, saygı duymalı ve motive etmelisin. Kalıcı başarı sadece bir takımda mümkündür.
87- Hiçbir insan, komşusuna ihtiyaç duymayacak kadar zengin değildir.
88- Sosyal ağlar (kisiyi) yalnız yapar.
89- Eğer biri hata yaparsa ve düzeltmezse, ikincisini zaten yapıyor demektir.
90- Bugün her şeyin fiyatını biliyoruz ama hiçbir şeyin değerini bilmiyoruz.
91- Yeterince asiri fazladan daha iyidir.
92- Zaman paradan daha değerlidir.
93- Başarı için ilişkiler beceriden daha önemlidir.
94- Bilgi güçtür
95- Kağıt sabırlıdir. (Ne yazarsan yaz seni tenkit etmez, gerceklestirmedigin seylere bakmaz vs..)
96- Bir şeyin değeri, onun sizin için ne degerde oldugu ve reel maddi degeri olarak ikiye ayrilir. (Yani senin icin manevi degeri olan bir kalem, baskasi icin sadece bir kalemdir.)
97- Ikna etmek zordur.
98- Hayat neşesiz gariptir; ama ciddiyetle güzeldir.
99- Kişi hayattan nasıl (daha) iyi memnun olur?
100- Herkes uzun yaşamak istiyor ama kimse yaşlanmak istemiyor.
101- Sosyal ağların mahremiyeti bitiriyor.
102- Güzellik başarının anahtarıdır.
103- Aile her şeyden önce bir dayanışma topluluğudur.
104- Kim istemezse, yap(a)maz.
105- Umut bizi korkudan daha ileriye taşır.
106- Aceleniz olduğunda düşünemezsiniz.
107- Çim, çektiğinizde daha hızlı büyümez.
108- Puslu bir sabah henüz bulutlu (kötü) bir gün demek değildir.
109- 1.000 millik bir yolculuk ilk adımla başlar.
110- Eğitim, kısıtlama (zorlama) ve özgürlük arasında olmalıdır.
111- Hükümetler yeniden uzaya daha fazla para harcamak zorundadir.
112- Zararlı gerçek, faydalı hatadan çok daha iyidir.
113- (Sadece) varmak icin seyahat edilmez.
114- İklim değişikliğinin doğal olarak nedenleri vardır ve insanlar tarafından etkilenemezler.
115- İnternet, ögrenciler icin (hem) bir lanet, (hem de) bir nimettir.
116- Eğitiminiz sırasında sadece bilgi edinmemeli, aynı zamanda kişiliğinizi de geliştirmelisiniz.
117- Medya çağında dersler gereksizdir.
118- Geleceğin Üniversiteleri mekan ve zamana bağlı olmayacaktir.
119- Profesörleri değerlendirmek için çevrimiçi platformlar, kalite kontrolüne anlamlı bir katkıda bulunmaz.
120- Yeni teknolojiler yeni işler yaratıyor.
121- Tüm derslerin öğrencileri için yurt dışında bir dönem (kalmak) zorunlu olmalıdır.
122- Eğitmek demek,( örnek biri gibi) yaşamak demektir. Diğerleri en fazla terbiye olur.
123- Sürüye fayda sağlamayan şey, bireysel arıya da fayda sağlamaz.
124- Önemli olan biray degil, gruptur.
125- Siddet, aciz olanin son siginagidir.
126- Yasalara uymak istemiyorsaniz, gecerli olduklari bölgeyi terk etmek zorundasiniz.
127- Zeka, genetik faktörlerden ziyade cevreye baglidir.
128- Itini bitini arayanlar değil, dünyayı değiştiren fantastik insanlardir.
129- İyi ücret ödemiyorum çünkü çok param var, yerine: çok param var çünkü iyi ücret ödüyorum. Demelidir.
130- Bu dünyadan kaciniyoruz, sanki bagajda ikinci bir tane varmış gibi.
131- Çok az sayıda insanın muazzam miktarda para kazanmaya devam edebilmesi için medeniyetimiz feda (kurban) edildi.
132- Dilenciler tamamen ortadan kaldırılmalıdır! cünkü, onlara vermekten rahatsız oluyorsunuz ve onlara vermemekten de rahatsız oluyorsunuz.
133- Size kimin hükmettiğini bulmak için, kimi eleştirmemeniz gerektiğini bulmanız yeterlidir.
134- Özgürlük sorumluluk demektir; bu yüzden çoğu insan bundan korkuyor.
135- Gerçekten büyük bir adam ne bir solucanı ezecek, ne de bir imparatorun önüne sürünecek.
136- Hakaretler, argümanı olmayanların argümanlarıdır.
137- Elli milyon insan aptalca bir şey söylese bile aptalca kalır.
138- Çocuk yetiştirmek sadece ebeveynler için bir konudur.
139- Herkes kendi hayatından sorumludur.
140- Para (insani) özgür yapar.
141- Ticari reklacilik bizim icin zararlidir.
142- Çok fazla insan var, ama çok daha fazla yüz var, çünkü herkesin birkaç tane var.
143- Her çocuk bir tür dahidir ve her dahi bir çocuktur.
144- "Hayatını hayal etme, hayalini yaşa"
145- Çoğunluk her zaman haklıdır
146- Beslenme eğitimine ihtiyacımız var.
147- Nezaket - Saygı gösterme sanatı.
148- Kişi lezzet hakkında tartışmamalıdır
149- Yollar yürüye yürüye olusur.
150- Herkes kendi hayatından sorumludur
151- Cep telefonu özgürlük kaybı demektir
152- Güç aynı zamanda her zaman güçlü olamayacağınızı bilmek anlamına gelir.
153- Arkadaşlık aile kadar önemlidir.
si icin sadece bir kalemdir.)
Grup NO
1 1
2
2 3
4
3 5
6
4 7
8
5 9
10
6 11
12
7 13
14
8 15
16
9 17
18
10 19
20
11 21
22
12 23
24
13 25
26
14 27
28
15 29
30
16 31
32
17 33
34
18 35
36
19 37
38
20 39
40
21 41
42
22 43
44
23 45
46
24 47
48
25 49
50
26 51
52
27 53
54
28 55
56
29 57
58
30 59
60
31 61
62
32 63
64
33 65
66
34 67
68
35 69
70
36 71
72
37 73
74
38 75
76
39 77
78
40 79
80
41 81
82
42 83
84
43 85
86
44 87
88
45 89
90
46 91
92
47 93
94
48 95
96
49 97
98
50 99
100
51 101
102
52 103
104
53 105
106
54 107
108
53 109
110
……………………………………...AUFGABE
Beschreiben Sie ein Werk aus der Literatur. Wie schätzen Sie seine Bedeutung ein?
Welche positiven und negativen Funktionen hat Werbung? Erläutern Sie dies anhand von Beispielen.
Wie kann Architektur das Aussehen von Städten prägen? Geben Sie Beispiele
Welche Berufsgruppe halten Sie für besonders wichtig? Begründen Sie Ihre Meinung
Manche Menschen möchten sich den Zwangen ihrer Gesellschaft nicht mehr unterwerfen und suchen alternative Lebensformen in ei
Der Zeitpunkt zu dem Frauen in Deutschland ihr erstes Kind bekommen, verschiebt sich immer weiter nach hinten. Sehen Sie darin ei
In vielen Städten sind an öffentlichen Plätzen Überwchungskameras installiert.Denken Sie dass eine solche Überwachung notwendig i
Sind Sie der Meinung dass Mann eine Fremdsprache nur in dem jeweligen Land richtig gut lernen kann? Schildern Sie Ihre erfahrunge
Bücher geben Anleitungen zum Glücklichsein, und von manchen Menschen wird behauptet, sie hätten das Glück gepachtet. Was ist fü
Würden Sie auch arbeiten wenn Sie finanziell nicht darauf angewiesen waren? Schildern Sie Ihre Gedanken zum Thema arbeitsfreies
Wie Sollte das Verhältnis zwischen frontalunterricht und interaktiverrn Unterricht sein?Sollte dieses Verhältnis in allen Unterrichtsfäc
Manche Studierende lernen am liebsten zu Hause während andere die anregende umgebung einer Uni Bibliothek schätzen.Wie wichti
Selbstständiges Lernen gilt als Grundvoraussetzung für ein Studium.Sind Sie der Meinung dass Schülerinnen und Schüler ausreichend
Studien zeigen dass die fachliche Qualifikation der Lehrenden nicht in direkter Wechselbeziehung zum Lernerfolg der Studierenden st
Die Wissenschaft arbeitet mit nachprüfbaren Messerergebnissen.Sind Sie der Ansicht dass Wissenschaft vollkommen objektiv ist bzw
Wird in den Schulen Ihre Meinung nach ausreichend auf wissenschaftliches Arbeiten vorbereitet? Erlütern Sie Ihre Meinung und schil
Sind Forschung und Wissenschaft völkerverbindend? Schildern Sie Ihre Gedanken zu dieser Frage. Sie können auch Beispiele aus der G
Junge Menschen wachsen heute selbstverständlich mit digitalen Medien auf.Finden Sie dass digitale Medien vermehrt in den Schulen
Welche historischen Ereignisse sind Ihrer Meinung nach besondere wichtig? Begründen Sie Ihre Meinung.
Gesellschaft Rolle der Intuition „Ehe“ in Ihrem Herkunftsland und die Veränderung im Laufe Zeit
Welche Rolle spielt der Tierschutz In Ihrem Herkunftsland (oder einem Land ihrer Wahl) weiche Maßnahmen werden ergriffen, um di
Wie Medien informieren in einem Land nach Ihrer Wahl über aktuelle Nachrichten.
Wie sind Abfallentsorgung und Recycling in Ihrem Herkunftsland organisiert? Welche Unterschiede gibt es zu Deutschland? Berichten
Welche Berufe haben ein besonders hohes, welche ein besonders niedriges Prestige In Ihrem Herkunftsland (oder einem anderen Lan
Welche Rolle spielt der Naturschutz in Ihrem Herkunftsland (oder einem Land Ihrer Wahl)? Welche Maßnahmen werden ergriffen, um
Welche Bedeutung hat die Musik in Ihrem Herkunftsland (oder einem Land Ihrer Wahl)? Warum Ist Musik wichtig- für den einzelnen
Wie man neue Sprachen gute lernen
Welche Rolle spielt Mlnner und Frauen In einem land?
Ihre deutschen Freunde möchten wissen: Welche Möglichkeiten haben junge Leute in Ihrem Heimatland, während ihrer Ausbildung o
Im Sprachunterricht werden immer häutiger computerbasierte Methoden oder auch Sprachspiele. eingesetzt. Was halten Sie davon?
Sollte Sport ein fester Bestandteil des Bildungsangebotes sein? Was kann man im Sportunterricht lernen? Erläutern Sie Ihren Standpu
Sind Sie der Meinung, dass in der Schule immer noch traditionelle Rollenbilder von Mann und Frau vermittelt werden? Berichten Sie v
Fernsehen und Serien zum Herunterladen liegen zurzeit sehr im Trend; manche Menschen schauen sie täglich. Wie erklären Sie sich d
Heutzutage scheint es schick zu sein, sich extrem beschäftig oder gestresst zu zeigen, Selbst Entspannungszeiten sind häufig durchorg
In verschiedenen Ländern gibt es unterschiedliche Streikkulturen. Wie ist Ihre Haltung zum Thema Streiken? Berichten Sie von eigene
Veränderungen rufen bei manchen Menschen Verunsicherung hervor, während andere sie als Ansporn ansehen. Wie empfinden Sie
Unsere Eltern und Großeltern können aus eigener Erfahrung von historischen Ereignissen berichten. Erachten Sie persönIiche Schilde
Halloween oder das indische Frühlingsfest Holi — in Deutschland werden Bräuche aus anderen Kulturkreisen immer populärer. Schild
Schlechte Laune hat jeder einmal. Doch in Gesellschaft reißen sich die meisten Menschen zusammen und versuchen, sich nichts anme
Fitness-Training: eitle Selbstoptimierung oder berechtigter Wunsch nach guter körperlicher Verfassung? Erlautern Sie Ihre Meinung u
Sie diskutieren mit Freunden über sich verändernde gesellschaftliche Strukturen.Berichten Sie, welche gesellschaftlichen Veränderun
Erzählen Sie welche Faktoren oder Personen maßgeblich Ihren schulischen/beruflichen Werdegang beeinflusst haben!
Welche Vor-.und Nachteile sehen Sie darin, dass es immer mehr Möglichkeiten gibt, Im Ausland zu arbeiten?
Erzählen Sie von einem/r Lehrer/in, der/die Sie besonders beeindruckt hat.
Wie man Fremdsprachen lernt und lehrt ist kulturell unterschiedlich. Beschreiben Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die Ihnen
Welche Fächer sind für die Menschheit wichtiger Natur- oder Geisteswissenschaften? Begründen Sie Ihre Meinung. Gibt es Gegenarg
Sind Se der Meinung, dass Professorinnen und Professoren mehr lehren und weniger forschen sollten? Bitte begründen Sie lhre Ansic
Der Begriff Nichtstun ist für viele Menschen abwertend. Welche Bedeutung hat für Sie die Muße? Welche Erfahrungen haben Sie in I
Soll die Anwesenheit von Studentinnen und Studenten bei allen Lehrveranstaltungen dokumentiert werden? Begründen Sie Ihren Sta
Akademische Bildung wird in manchen Gesellschaften mit Ansehen assoziiert. Welchen Stellenwert hat akademische Bildung für Sie p
Sollte es an verpflichtendes Auslandssemester für Studentinnen und Studenten geben? Begründen Sie Ihre Meinung.
Gastfreundschaft hat nicht in jedem Land den gleichen Stellenwert. Was bedeutet für Sie Gastfreundschaft und wie haben Sie Gastfre
WeIche Auswirkungen hat die Geschichte eines Landes auf seine aktueIIe Politik?
wichtig finden Sie politisches Engagement bei jungen Erwachsenen?
Was können Eltern Ihrer Meinung nach tun, um ihre Kinder optimal auf das Studium vorzubereiten? Bitte begründen Sie Ihre Meinun
Was macht eine Region oder Universitätsstadt für Studierende attraktiv? Bitte geben Sie Beispiele und begründen Sie Ihre Meinung.
Welchen gesellschaftlichen Stellenwert haben akademische Titel in Ihrem Herkunftsland
Woran liegt es Ihrer Meinung nach, dass technische Studiengänge in Deutschland eher männlich dominiert sind? Bitte begründen Sie
Welche Studien fächer (oder beruf) haben ein besonders hohes, welche ein besonders niedriges Prestige? Wie kommen solche Presti
Wie können Studierende mit Behinderung optimal in den Uni-Alltag integriert werden? Bitte geben Sie Beispiele und begründen Sie ih
Beschreiben Sie, welche Erfahrungen oder bisherige Tätigkeiten Sie zu Ihrer Studien- oder Berufswahl bewogen haben
Welche künstlerischen Fächer (Kunst, Musik, Tanz Theater etc.) sollten im Schulunterricht unbedingt gelehrt werden? Bitte begründe
Sind Sie der Meinung, dass an Hochschulen die pädogogischen, Fähigkeiten der Lehrenden weniger wichtig als in Grundschule,Haupts
In diversen Medien werden wir täglich mit einer wahren Flut an Bildern konfrontieren Sind Fotos Ihrer Ansicht nach als objektive Dok
Welchen Stellenwert hat für Sie Weiterbildung nach dem Abschluss eines Studium oder einer Ausbildung? Welchen Gewinn sehen Sie
Ist Schulunterricht in Werken und Handarbeit Ihrer Ansicht nach noch zeitgemäß ? Was können Kinder aus der manuellen Arbeit mit
Denken Sie, dass die Sozialen Medien unser soziales Miteinander verändern? Erläutern Sie Ihren Standpunkt und nennen Sie Beispiel
Was macht für Sie die optimale Schule aus? Beschreiben Sie Ihre Vorstellungen und berichten Sie von Ihren eigenen Erfahrungen und
Sind Sie der Meinung, dass tote Sprachen wie Latein oder Altgriesch weiterhin einen Platz im Bildungsangebot haben sollten? Begrün
Wie wichtig ist es Ihrer Meinung nach, dass Studentinnen und Studenten eine psychologische Beratung zur Verfügung gestellt wird? L
Sind Sie der Ansicht, dass Zeitungen Bildungsmedien sind? Erläutern Sie Ihre Meinung anhand von Beispielen
Denken Sie, dass die Personlichkeit von lehrenden einen bedeutenden Einfluss auf die Lernmotivation hat? Berichten Sie von Ihren ei
Massentourismus ist als wirtschaftlicher Faktor unumstritten. Denken Sie, dass er auch zu einem besseren interkulturellen Verständn
Gibt es für Sie persönlich einen Unterschied zwischen ernster Musik und Unterhaltungsmusik? Legen Sie Ihre Ansicht dar. Berichten S
Welche Erfindung halten Sie für besonders wichtig? Hat diese Erfindung nur Vorteile oder auch Nachteile? Bitte begründen Sie Ihre M
Beschreiben Sie das System der universitären Ausbildung in einem Land Ihrer Wahl.
Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach Literatur in der schulischen Bildung? Welchen Stellenwert hat Literatur für Sie persönlich? Bericht
Statussymbole ändern sich zwar im laufe der Zeit, doch sind sie nach wie vor für viele Menschen sehr wichtig. Was halten Sie von Pre
Viele Soziologen warnen vor wachsendem Freizeitstress". Denken Sie, dass unsere Freizeitaktivitäten zu sehr von Leistungsdruck besti
Finden Sie es sinnvoll, wenn Eltern ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen? Welche Vorteile bzw. Nachteile sehen Sie in der elter
Sind Sie der Meinung, dass die traditionellen Schulfächer noch zeitgemäß sind? Was würden Sie streichen, welche Fächer hinzufügen
Manche Eltern finden einfach alles toll, was ihre Kinder machen, und loben sie beim kleinsten Anlass. Sind Sie der Meinung, dass übe
Manche Eltern möchten ihre Kinder antiautoritär erziehen. Was halten Sie davon, Kinder ohne Zwänge aufwachsen zu lassen? Legen
Wo liegen für Sie die größten Schwierigkeiten und Herausforderungen beim Erlernen einer Fremdsprache? Berichten Sie von Ihren ei
Vertreten Sie die Auffassung, dass Sportvereine dem Allgemeinwohl dienen und von der öffentlichen Hand staatlich gefördert werden
Für Konsumgüter gibt es heute fast überall bequeme Ratenzahlungen. Ist Sparen für besondere Ankäufe wie zum Beispiel Möbel ode
Medizinische Fortschritte
ehrenamtliche Arbeit
Mitunter wird der Vorwurf erhoben, unsere Gesellschaft sei kinderfeindlich. Entspricht das Ihrem persönlichen Empfinden? Schildern
Viele Menschen vertrauen Heilpraktikern, während andere sie als Scharlatane abtun. Sind Sie der Ansicht, dass das Heilen allein Ärzti
Sollten Politikerinnen und Politiker auf Statussymbole wie eine teure Rolex oder (Schmuck) verzichten ? Begründen Sie Ihre Haltung .
Die richtige Motivation gilt manchen als entscheidender Erfolgsfaktor ,was sind für sie persönlich starke Motivationsfaktoren , Schilde
Traditionelle und religiöse Feste werden zunehmend kommerzialisiert. Wie ist Ihre Haltung dazu
Bargeldlos
Sollten Junge und Mädchen gleich erzogen werden
Welchen Einfluss hat die Mode auf uns
Junge erwachsene iahen immer später von zu Hause aus. Sollten sie sich deshalb an den Kosten im Elternhaus beteiligen und ihren El
Wie die Beurteilung in der Schule von persönlichen Sympathien beeinflusst
die Staat der Altenpflege Betreuung verantwortlich ist? Vergleichen mit ihrem Heimatland
Ski fahren und Einfluss auf Tiere
1st es richtig, dass Spitzensportler so viel verdienen?
Lotto verbieten oder?
Heutzutage scheint es schick zu sein, sich extrem beschältigt oder gestresst zu zeigen. Selbst Entspannungszeiten sind häufig durchor
Unsere Eltern und Großeltern können aus eigener Erfahrung von historischen Ereignissen berichten. Erachten Sie persönliche Schilde
Tierversuche
Duzen/Siezen
Sollte Sport ein fester Bestandteil des Bildungsangebotes sein? Was kann man im sportunterricht lernen? Erläutern Sie- Ihren Standpu
Sind Sie der Meinung, dass in der Schule immer noch traditionelle Rollenbilder von Mann und Frau vermittelt werden? Berichten Sie v
Unterschied zwischen Maschine und Menschliche Intelligenz.
Elternführerschein, (verpflichteterziehungskurs von Statt für Eltern nötig?
Esi bilinmeyen sunum konulari
1-) Neue Möglichkeiten fürs Studium im Internet
2-) Durch das Internet haben sich neue Möglichkeiten des Fernstudiums ergeben. Wäre ein Studium für Sie persönlich denkbar?
4-)Wird in der Schule ausreichend auf das wissenschaftliche Arbeiten vorbereitet? 5-)Sollte neben Inhalt, Gliederung und Sprache auc
6-)In der Schule werden in vielen Fächern Referate gefordert. Sollten Kinder bereits früh in die Rhetorik, das heißt in die Redekunst, e
7-)Frontalunterricht und interaktiver Unterricht: Vorteile und Nachteile. Welche Unterrichtsmethoden sind zeitgemäß? Sollte das Ver
9-)Studien zeigen, dass die fachliche Qualifikation der Lehrenden nicht in direkter Wechselbeziehung zum Lernerfolg der Studierende
10-) Sind die pädagogischen Fähigkeiten des Lehrenden weniger wichtig als in Grundschule, Hauptschule oder am Gymnasium?
11-)Schulfächer: Welche Schulfächer sind zeitgemäß und welche könnten deiner Meinung nach durch andere/ neue ersetzt werden?
12-)Schule und Eltern - bei wem liegt Ihres Erachtens die Verantwortung für den Lernerfolg der Kinder?
13-)Wie wichtig ist die Lernumgebung? (Wo lernen Menschen am besten: Zu Hause oder z. B. in einer Bücherei?)
14-)Selbstständiges Lernen als Grundvoraussetzung fürs Studium: Wie bereitet unsere Schule Kinder auf das Studium vor? Werden Sc
15-)Mit einer abgeschlossenen Ausbildung und der entsprechenden Berufserfahrung kann man auch ohne Abitur studieren. Sind Sie d
16-)An vielen Schulen und Universitäten gibt es Ehemaligenvereine, in denen ehemalige Absolventen nach ihrem Anschluss weiter Ko
17-)Ist es Aufgabe der Schule, gesunde Ernährung zum Thema zu machen? 18-)Sollte Sport ein fester Bestandteil des Bildungsangebo
19-)Ist Musik für Sie ein unverzichtbarer Teil der schulischen Bildung?
20-) Sind Sie der Ansicht, dass in der Schule immer noch traditionelle Rollenbilder von Mann und Frau vermittelt werden? Berichten S
21-)Sollte man sich bereits vor dem Studium auf einen ganz bestimmten Beruf festlegen? Oder sollte man sich innerhalb eines Fachbe
22-)ES wird oft beklagt, dass angehende Studierende sich zu wenig für Naturwissenschaften und Technik interessieren. Sollte man die
23-) Von digitalen Medien werden wir täglich mit einer Flut an Bildern konfrontiert. Sind Fotos Ihrer Ansicht nach als objektive Dokum
24-)Was ist bei dem Erlernen der Fremdsprache wichtig?
25-) Brainstorming: Wie kann die Technik bei Erlernen von Fremdsprachen helfen?
26-)Wie erziehen wir unsere Kinder: Ohne Zwang sich frei entwickeln lassen oder doch mit Kontrolle und Druck?
27-)Sollten Eltern ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen? Welche Hilfe ist angebracht? (!!! Hilfe der Eltern _keine Nachhilfe!)
28-)Junge Menschen wachsen heute selbstverständlich mit digitalen Medien auf. Sollten digitale Medien vermehrt in den Schulen ein
29-) Sollten Wissenschaftler mit ihren Fragestellungen und Ergebnissen stärker an die Öffentlichkeit gehen?
30-)Sind Wissenschaft und Forschung völkerverbindend? Sie können auch Beispiele aus der Geschichte anführen.
31-)Die Wissenschaft arbeitet mit nachprüfbaren Messergebnissen. Sind Sie der Ansicht, dass Wissenschaft vollkommen objektiv ist b
32-) Zeitung als Informationsquelle in heutiger Zeit
33-)Heute stehen uns ganz verschiedene Informationsquellen zur Verfügung. Sind wie deshalb besser informiert als es frühere Gener
34-)Freizeitstress: Was ist die beste Erholungsmöglichkeit?
35-)Welche Bedeutung spielt Musik in unserem Leben? Warum ist die Musik wichtig – für einen einzelnen Menschen und für die Gese
36-)Welches historische Ereignis prägte besonders stark und entscheidend Ihr Heimatland oder ein anderes Land Ihrer Wahl?
37-)Welche Berufe haben ein besonders hohes und ein besonders niedriges Prestige? Was sind die Gründe dafür?
38-) Welche Rolle spielt die Institution „Ehe" in Ihrer Heimat oder in einem anderen Land ihrer Wahl? Wie hat die Bedeutung der Ehe
39-) Sind Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Autobahn notwendig und hilfreich oder sollte jeder Autofahrer selber ents0cheiden
40 Machen sich Menschen heutzutage zu viele Gedanken über Ernährung oder eher zu wenig? Umweltschutz
41 Welche Rolle spielt der Naturschutz in Ihrem Heimatland oder in einem Land Ihrer Wahl? Welche Maßnahmen werden ergriffen, u
42 Wie sind Abfallentsorgung und Recycling in Ihrem Heimatland oder in einem Land Ihrer Wahl organisiert?
43 ist die Globalisierung wichtig
44. Digitalisierung
45. Bioprodukte
46 .Denken Sie , dass die Schönheitsideal die Menschen negativ einflüssen oder gar krank machen ? Begründen ihre meinung
47 Soll es ein generelles Handy Verbot an den Schulen geben?
48 Nachbarenschaft Berüliche Leistung
49.Powerpoint, Ist nützlich vor- nachteil
50.Studienfinanzierung in Deutschland
51.Gruppenarbeit Vor und Nachteile
52.Während des Studiums lernen Studiernden theoretisch Grundlage oder praktisch Grundlage
53.noten in der schule pro und contra
54.Studierengebühren
55.Hausaufgaben bei Ausbildung
56.Bildungssystem in Deutschland
57.Warum ist das Englisch die wichtige Sprache der Welt
58.beste Fach in Deutschland und 5- ein Studiengang beschreiben Vor _und Nachteile
59 die Sicherheitskontrolle von Behörden die stattlichekontrolle auf die Wirtschaft
60..ein Studiengangbeschreiben; Vor _und Nachteile
61.kunstliche Fächer vs wissenschaftliche Fächer
62.Ideal wohnumgebung Tadtion oder moderne
44.Welche Fächer sind für die Menschheit wichtiger Natur oder Geistwissenschaften
45.Welche Erfahrungen oder Tätigkeiten haben Sie zu ihrem Studium oder Berufswahl
46.Ablauf und Aufbau Studium
47.Wie informieren Sie in einem Land
48. Sollte Werbung für Zigaretten vollständig verboten werden.
49. Brauchen Jugendlichen tatsächlich ein Handy.
50- Die Kinder sind die Wähler oder Wählerin der Zukunft. Sollte Politikunterricht in Schulen sein?
Wie Medien unsere Gewohnheit verändern
Soll das Handy in der Schule verboten werden?
Sollten aller Art von Lottieren verbieten.
Sind Sie der Ansicht, dass Kinder unter allen Umständen für die Pflege ihrer Eltern zuständig Sind?
Spiel-trends Wandel mit Zeit. Welche Stellenwerte sollte das spiel im Leben eines Menschen haben?
Zeitschrift und Bücher kann man übes Internet ausleihen denkst du brauchen wir offenen Bibliotheken und lege deine Meinung dazu.
Lottospielen-Spitzensportler
C1 mündliche Wörter
abbauen sökmek, azaltmak, birakmak

Abfallentsorgung atık, cöp berteraf etme

abfinden kabullenmek, tazmin etmek, memnun etmek

abgeschlossen bitirilmis, bitmis, kapanmis

Ablauf alkis, seyir, sürec, akis

Absolvent mezun ögr.

absolvieren bitirmek, tamamlamak, mezun olmak, kazanmak

abtun (als ... Gibi göstermek), aliskanligi birakmak, elden cikarmak

abwertend aşağılayıcı

Allgemeinwohl toplum yarari, genel refeh

angehend yeni baslamis, aday

angenehm güzel, hos, latif, tatli

angewiesen bagimli, bagli olmak

anhand ... vasitasiyla

Anlass vesile, sebep, ... nedeni

Anleitung yol gösterme, klavuzluk etmek

anmerken eklemek, not etmek

anregen tesvik etmek, özendirmek, istah acmak

Ansehen itibar, sayginlik

Ansicht görüs, fikir , manzara

Ansporn özendirme, isteklendirme

Anwesenheit hazir olma

assoziieren iliskilendirmek, ortak etmek

Aufbau kurulus, insa, montaj, tesis

auseinandersetzen tartismak, incelemek

ausführlich detayli, ayrintili


ausgehen sona ermek, bitmek, cikmak

ausreichend yeter derecede

aussteigen inmek, cikmak

Auswirkung etki

begehen ... Yapmak, irtikap etmek

begrenzen sınırlamak, sınırlandirmak

Begriff görüs, fikir, kavram, konu

begründen sebeplerini göstermek

behaupten iddia etmek

Behinderung özürlülük, engel, sakatlik

beispielsweise örnek olarak

beitragen katkida bulunmak

beklagen sich birini sikayet etmek, acinmak

benachteiligen magdur etmek, haksizlik etmek, zarara sokmak

Benotung not verme, notlandirma

Beobachtung gözlem, gözetleme, dikiz

berechtigt mesru, yetkili, hakli

berichten haber-rapor-bilgi vermek

Berufsfeld meslek alani

berücksichtigen dikkate almak, göz önünde bulundurmak, hesaba katmak

beschäftigen meşgul etmek

beschränken sinirlamak, sınırlandırmak

beschreiben betimlemek

besitzen sahip olmak, haiz olmak

besorgen saglamak, temin etmek, halletmek, temin

Bestandteil unsur, bileşen

Betreuung ilgilenme, bakim


Beurteilung derecelendirme, degerlendirme, karar, hüküm, takdir

bewegen ilgi uyandirmak, etki etmek, hareket ettirmek

bewerten degerini belirlemek, degerlendirmek


degerlendirme, deger bicme, değerini
Bewertung belirleme

bewusst bilinçli, akli yerinde, kasten

bezeichnen göstermek, tanimlamak, adlandirmak

bezweifeln şüphelenmek

bisherig simdiye kadar ki

Brainstorming beyin firtinasi

Brauch örf, görenek

darlegen yorumlamak, ortaya koymak

dauerhaft saglam, dayanikli, eskimez

Denkweise düsünce tarzi, bicimi, zihniyet

Didaktik ögretim, öğretim yöntemleri bilimi

Dimension boyut, ebet, ölcü

divers farkli, cesitli

dokumentieren belgelemek

dominieren hakim olmak, önde gelmek

Dressur terbiye

durchorganisieren organize etmek, örgütlemek

ehemaligen eski, önceki

ehrenamtlich gönüllü, onursal, fahri olarak yapılan

Einfluss etki, sözü gecme

eingesetzen koymak, dikmek, takmak

Einrichtung kurulus, tesis, müessese, yapim

Einsamkeit yalnizlik, inziva

Engagement angajman, katilim, yükümlülük, yüklenme


Entscheidung karar, hüküm

entsprechen yerine getirmek, karsilamak, uygun olmak

entstehen meydana gelmek, olusmak, vukuu bulmak

entwickeln geliştirmek, ilerletmek, kalkinmak

Entwicklung gelişme

Erachten görüs, fikir

erachten sanmak, telakki etmek, addetmek

Erachten bence, bana kalirsa, fikrime göre

Ereigniss Olay, hadise

Erfindung bulus

erfordern gerektirmek, istemek, lazim olmak

erfüllen yerine getirmek, doldurmak, yapmak

ergeben meydana cikarmak, ortaya cikarmak, vermek, getirmek, olusturmak

ergriffen duygulanmis, müteessir, heyecanli, sarsilmis

Erholung dinlenme, istirahat, toparlanma

erläutern açıklamak, izah etmek

erlerlen ögrenmek

ernähren beslemek, gecindirmek, bakmak

Ernährung beslenme, gida

erreichen ulasmak

ersetzen degistirmek, yerine baskasini koymak

erwerben edinmek, elde etmek, kazanmak, sahip olmak

Experiment bilimsel deney, deneme, prova

Fachwissen uzmanlık, meslek bilgisi, ihtisas

Faszination çekicilik, büyük etki, büyü

Fazit netice, sonuc

Fernstudium uzaktan egitim, acik ögretim


festlegen kararlastirmak, baglamak, tespit etmek

Fleiß caliskanlik, emek, gayret

Fluch lanet, ugursuzluk, küfür

Flucht kacma, firar

Flut bolluk, cokluk, sel, akim

Folter iskence, azap

foltern iskence etmek

forschen araştırmak, incelemek

Fortschritt ilerleme, kalkinma, terakki, gelisim

Förderung destek, yardim, tesvik

frontalunterricht yüzyüze ders

Frühlingsfest bahar Şenliği

fürchten korkmak

Gastfreundschaft Misafirperverlik

Gedanke düşünce, akil, fikir, tasavvur

Gefahr risk, tehlike

Gefängnis hapis, cezaevi

Gegensatz zit, karsitlik

gegliedert siniflandirilmis, bölümlü, parcali

Geisteswissenschaftebeşeri bilimler (tarih, dil, edebiyat vs)


Gemütsverfassung ruh hali
gerecht hakli, uygun

Geriatrie yaslilik sorunlari hekimligi, yaşlı sağlığı bölümü

gescheit akilli, zeki

Gescheitheit akillilik, zekilik

Geschichtswissen tarihin bilgisi

Geschwindigkeit hiz, sürat, cabukluk


Gesellschaft toplum, topluluk

Gestaltung dizayn, bicimlendirme, düzenleme, tasarim, sekillendirme

Gewinn yarar, kar

Gift zehir

glänzen parlamak, kendini göstermek

Gliederung bünye, yapi, bölüm, siniflandirma

glücklich sein mutluluk

graben kazmak, hendek acmak

Grube mezar, cukur, in

Grundlage temel, esas, ilke, prensip

Grundvoraussetzung temel kosul


halten für düşünmek

Haltung tutum, davranis


Handeln faaliyet, eylem, hareket, ticaret

Haushalt ev isleri, bütce, ev idaresi


Heil kurtulus, sifa, saglik, selamet

Heilpraktiker dogal tedavi uzmani

heranführen birini bir konuda aydinlatmak, yaklastirmak

herausfordern meydan okuma

Herkunftsland geldigin (menşe) ülke

herunterladen indirmek

hervor yukariya, dışarı

heutzutage bugün, günümüzde

hilfreich yararli, yardim sever

Hinsicht konu, yön, bakis acisi, bu bakimdan

hinzufügen ilave etme, katma, ekleme, birlestirme

Hochbegabung Üstün yeteneklilik

Hochschulranking ünv. degerlendirme listesi


Humanität insanlik

Informationsquelle bilgi kaynagi

Inhalt icerik, kapsam, icindekiler, muhteva

Instrument arac, gerec, alet, enstrüman, calgi

Interpret yorumcu

Interpretation yorumlama
Intuition sezgi

ignorieren görmezden gelmek, göz ardi etmek

installieren cihazlandırmak, kurmak, yerleştirmek

integrieren entegre olmak, bütünlestirmek, kaynasmak, birlestirmek,

interaktiv karşılıklı etkileşim yoluyla anlaşma

interaktiver Unterrichinteraktif eğitim, internet üzerinden evinizde ögrenme, ev dershanesi, teknolojiyi kullanarak
interpretativ yoruma, tefsire dayanan

interpretieren yorumlamak

inwiefern nasil, ne derece, ne sekilde

jobben gündelik işler

Kenntnis bilgi, bilme, fikir

kinderfeindlich çocuk sevmeyen

Klimawandel iklim degisikligi

kommerzialisieren ticari amacli kullanmak

konfrontieren karsilastirmak, yüzlestirmek

Konsumgüter tüketim mallari


Kulturkreis kültür cevresi

Lauf ilerleme, yürüyüs, yol

Laune ruh hali, keyif, nese

Lebensform yasam formu

lebenslange ömür boyu, yasam safhasi

Lehrender egitimci
Lehrveranstaltung Ders organizasyonu

Leistungsduck basinc, basarili olma baskisi

Lernerfolg ögrenme basarisi

Lernprozess ögrenme süreci

Lernumgebung ögrenme ortami

Lob övgü, takdir, alkis, metih

loben övmek, begenmek

mächtig güclü

Mangel kitlik, azlik, eksiklik, hata, kusur

Massentourismus kitle turizmi

maßgeblich belirleyici, etkili, yön verici

Maßnahme tedbir, önlem

mehrsprachig cok dilli

messen ölcmek

mitentschieden ortak karar vermek

Mitentschiedung ortak karar verme

musisch sanatsal, müzikle ilgili

Muße boş zaman

nachprüfbar denetlenebilir, kontrol edilebilir

nachvollziehbar makul, anlasilabilir

Naturwissenschaften doğa bilimleri


Nichtstun tembellik, avarelik, hicbirsey yapmama

niedrig alcak, asagi, düsük, bayagi, az

Oberhaupt yönetici, idareci, baskan

optimal en iyi

Öffentlichkeit kamuoyu, halk

Öffentlichkeit kamuoyu, halk


pachten kiralayarak isletmek

Persönlichkeit kişilik

Phantasie hayal gücü, fantazi

prägen şekillendirmek, etkilemek

Qualifikation nitelik, yeterlilik, vasif

Quelle kaynak

Ranking degerlendirme listesi

Ratenzahlung Taksitli ödeme

Raumfahrt uzay yolculugu

Recycling geri dönüşüm

Redekunst retorik, söz sanati, güzel konusma sanati

Referat bölüm, sube, kisim, rapor, brifing

Region bölge

reißen sich parcalanmis, sancili

Religion din, inanc

Rhetorik belagat, hitabet, söz sanati, güzel konusma sanati

Ruhm söhret, nam

Rundfunk Radyo, telsiz yayini

schätzen zannetmek, deger bicmek

schildern betimlemek, tasvir etmek

Schilderung tasvir, tanım

Schmied demirci

Schulfach ders

Schwarm sürü, grup, küme, kalabalik

schweigen susmak

Segen lütuf, nimet, bereket, rahmet

sei doch geschet! aklini basina devsir, akilli ol!


Selbstoptimierung kendini en iyilemek, optimize

selbstständig bagimsiz, özgür, kendi basina. Otonom

sinnvoll makul, manali, uygun

solch söyle, öyle, böyle

Spielraum oynama payi, hareket serbestligi, hareket özgürlügü, oyun alani

Spizensportler basarili sporcu, zirvedeki sporcular

Sprachunterricht dil öğretimi, dil dersi

Standpunkt bakış açısı, durulan yer

Statusssymbol statü simgesi, sembolü

Stellenwert deger, önem, durum

Stichwort anahtar kelime, madde basi

streichen silmek, iptal etmek, boyamak

Streik grev

Streikkultur grev kültürü

streiten savasmak, kavga etmek, tartismak

stressen streslenmek, zorlanmak

Struktur yapi, bünye, ic düzen

Studiengang egitim dali, ünv. bölümü

Studium arastirma, bilimsel inceleme, tahsil, ünv. Egitimi

Tätigkeit yetenek, dirayet, beceri

Titel ünvan

Tradition gelenek, adet, örf

Ubernahme devralma, üzerine alma, kabul, teslim alma

Umfeld çevre

Umgebung cevre

Umstand durum, hal, vaziyet, konu

umwerfen devirmek, düsürmek, yikmak


Unabhängigkeit bagimsizlik, özgürlük

unbedingt mutlaka, illaki, kati, muhakkak, her durumda

Untätigkeit tembellik, calismamak, hareketsizlik

Unterhaltungsmusik hafif müzik, eglendirici müzik

Unterrichtsfach öğrenim alanı, bransi, dali

unterwerfen bagimli kilmak

unumstritten tartismasiz, süphesiz, herkesce gecerli

unverzichtbar vazgecilmez, terkedilmez

Überlegung düşünce

überprüfen kontrol etmek, denetlemek, soruşturmak

übertrieben abartili, asiri, mübalagali

überviegen üstün olmak

Überwachung gözetleme, kontrol

Überzeugung ikna etme, inandirma

Veränderung değişim

verbessern iyilestirmek, düzeltmek

verdanken borçlu olmak, mütesekkir olmak

Verfassung tüzük, anayasa

vergleichen karşılaştırmak

Verhältnis baglanti, oran, iliski

Verhältnis oran, baglanti, iliski, nispet, bag

vermehren fazlalaştırmak, çoğaltmak

vermitteln yapilmasini saglamak, aracılık etmek, yardim etmek

veröffentlichen yayimlamak, dercetmek

verpflichten zorunlu olmak, taahhüt etmek

verpönt hoş karşılanmayan, mekruh sayilan

verschaffen elde etmek, temin etmek


verschieben yerini kaydirmak, degistirmek

vertragen dayanmak, katlanmak, kaldirmak

vertrauenswürdig güvenilir, güven verici

vertreten bulunmak, mevcut olmak, sorumlulugu üstlenmek

Verunsicherung belirsizlik

verzeihen affetmek, bagislamak

Vielfalt cesitlilik, cokluk

vollkommen tamamen, bütün, kusursuz

vollständig bütün, eksiksiz, tamamen

Voraussetzung ön sart

vorbereiten önceden hazirlamak, ön hazirlik

Vorbild numune, örnek, ideal

Vorlesung konferans dersi, ünv dersi


vornehmen yapmaya niyet etmek, yapmak icin önüne almak

Vorstellung tanitma, basvuru

Vorurteil ön yargi, pesin hüküm

Vorwurf suclama, sitem, azar, konu

völkerverbindend uluslararası bağlantı

Wahl tercih, secim, secme

warnen uyarmak, ihtar etmek, ikaz

Wechselbeziehung karşılıklı ilişki, etkilesim

Wechselbeziehung baglilik, baglanti, karsilikli iliski

Weise metot, yöntem, alim, bilge

weiterentwickeln gelişmesini sürdürmek, ilerletmek, iyilestirmek

weiterhin ... Yapmaya devam etmek, ayrica, buna ilavaten, hala, gelecekte, ilerde

Weltherrschaft dünya egemenliği

Werbung reklâm

Werdegang kariyer, gelisim, biyografi


Wert deger, kiymet

Wertschätzung değer verme, takdir etme

wertvoll değerli, kiymetli

wirken etkilemek, tesir etmek

Wissenschaft bilim, fen, ilim

Wohlstand refah, huzur, dirlik

zeitgemäß zamana uygun, güncel

Zeitpunkt belirli bir an, ... Tarihi, ... Zamani

zertrümmern parcalamak, yok etmek

Zitat alinti, iktibas

zufolge ...'e göre, nazaran

zufügen zarar vermek, ilave etmek, eklemek

zugeben itiraf etmek, kabul etmek

zugleich aynı zamanda, birlikte

Zusammenhang baglanti, iliski, bag

Zuviel aşırılık, cok fazla

Zwang baski, zorunluluk

Zweck amac, gaye, niyet

zwingen zorlamak, mecbur etmek, basa cikmak


dershanesi, teknolojiyi kullanarak bir şeyler öğretmek.
Ezber Zitat
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
Auf kinder wirkt das Vorbild, nicht die Kritik.
In der Schule lernt man nicht fürs Leben.
Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.
Nicht nur Schüler müssen überprüft werden, sondern auch die Lehrer.
Nicht nur Schüler sollten Noten bekommen, sondern auch die Lehrer.
Bildung sollte zwischen Zwang und Freiheit liegen.
Im Studium sollte man nicht nur Wissen erwerben sondern auch seine Persönlichkeit weiterentwickeln.
Im medialen Zeitalter werden Vorlesungen überflüssig.
Die Universität der Zukunft ist nicht an Raum und Zeit gebunden.
Wissenschaft ist international.
Ein Mangel an Phantasie bedeutet den Tod der Wissenschaft.
Phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt.
Wissen ist macht.
Je mehr man weiß, desto mehr bezweifelt man .
Die Kindheit ist die schönste Zeit im Leben.
Wahre Intelligenz ist bescheiden.
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Ruhm ist ein Gift, das der Mensch nur in kleinen Dosen verträgt.
Kleider machen Leute.
Heute kennt man von allem den Preis, von nichts den Wert.
Genug ist besser als zuviel.
Geld und Einfluss macht die Menschen attraktiv.
Schönheit ist ein Schlüssel zum Erfolg.
Beim Geld hört die Freundschaft auf.
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Man kann alles erreichen, wenn man es sich vornimmt.
Suche nicht nach Fehlern, Suche nach Lösungen!
Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge.
Am Mut hängt der Erfolg.
Durch Schaden wird man klug.
Die Hoffnung führt uns weiter als die Furcht.
Übung macht den Meister.
Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
Ohne Fleiß keine Preis.
Wer nicht hören will, muss fühlen.
Wer schön sein will, muss leiden.
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Jeder ist seines Glückes Schmied.
Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.
Es Erfordert viel Mut, sein Leben zu ändern. (Das Leben zu verändern erfordert Mut.)
Für Erfolg sind die Beziehungen wichtiger als Können.
Soziale Netzwerke machen einsam.
Sozialen Netzwerken beenden auf die Privatsphäre.
Das internet ist für Studierende Fluch und Segen.
Neu Technologien schaffen neu Jobs.
Das Fernsehen ist reine Zeitverschwendung.
Zeit ist wertvoller als Geld.
Unpünktlichkeit ist zeichen fehlender Wertschätzung.
Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden.
Man kann nicht denken, wenn man es eilig hat.
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Ein nebliger Morgen ist noch kein wolkiger Tag.
Was man selbst nicht wünscht, das tue man anderen nicht an.
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.
Wie du mir, so ich dir.
Ein Optimist findet immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.
Überzeugung ist schwer.
Papier ist geduldig.
In der Liebe ziehen sich Gegensätze an.
Kinder und Narren sagen die Wahrheit.
Jede Lösung eines Problems bringt ein neues Problem mit sich.
Die Familie ist vor allem eine Solidaritätsgemeinschaft.
Man reist nicht, um anzukommen.
Die Umwelt ist wichtiger als der Wohlstand der Menschen.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
Lügen haben kurze Beine.
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

13- Durch Schaden wird man Klug.


15- Es Erfordert viel Mut, sein Leben zu ändern. (Das Leben zu verändern erfordert Mut.)
20- Hochbegabung ist Fluch und Segen zugleich.
21- Jeder ist seines Glückes Schmied.
30- Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.
31- Übung macht den Meister.
39- Wer schön sein will, muss leiden.
57- Geld und Einfluss macht die Menschen attraktiv.
71- Suche nicht nach Fehlern, Suche nach Lösungen!
6- Elmalar kökten uzağa düşmez. (armut dibine düser.)
3- Çocuklar, eleştiriden değil, rol modelinden ilham alır.
54- Okulda hayatı öğrenemezsin.
63- Öğrenmenin amacı bilmek değil, harekete gecmektir.
81- Sadece öğrencilerin değil, öğretmenlerin de kontrol edilmesi (denetlenmesi) gerekiyor.
82- Sadece öğrenciler değil, aynı zamanda öğretmenler de not almalıdır.
110- Eğitim, kısıtlama (zorlama) ve özgürlük arasında olmalıdır.
116- Eğitiminiz sırasında sadece bilgi edinmemeli, aynı zamanda kişiliğinizi de geliştirmelisiniz.
117- Medya çağında dersler gereksizdir.
118- Geleceğin Üniversiteleri mekan ve zamana bağlı olmayacaktir.
64- Bilim uluslararasıdir.
62- Hayal eksikliği, bilimin ölümü anlamına gelir.
26- hayal gücü bilgiden daha önemlidir, çünkü bilgi sınırlıdır.
94- Bilgi güçtür
51-Ne kadar çok bilirseniz, o kadar çok şüphelenirsiniz.
55- Çocukluk hayattaki en güzel zamandır.
80 - Gerçek zeka mütevazidir.
41- Eğer bir insanın karakterini bilmek istiyorsan, ona güç verin.
48- Şöhret, insanın sadece küçük dozlarda tolere edebileceği bir zehirdir.
22- Elbiseler insan yapar. (Adam yerine konursun. Kiyafetinle agirlanirsin.)
90- Bugün her şeyin fiyatını biliyoruz ama hiçbir şeyin değerini bilmiyoruz.
91- Yeterince asiri fazladan daha iyidir.
57- Para ve nüfuz insanları çekici kılar.
102- Güzellik başarının anahtarıdır.
4- Paranin yaninda arkadaşlık biter
14- İlk önce iş, sonra zevk.
52- Savaşanlar (mücadele edenler), kaybedebilir, ama savaşmamış olanlar zaten kaybetmiştir.
58- Eğer bir şeyi kendin üstlenirsen (yaparsan, önüne alirsan) her şeye ulasabilirsin. (Başarabilirsin.)
71- Hata aramayın, çözüm arayın!
85- Acı gerçek yalandan daha iyi
1- Cesaret başarıya bağlıdır.
13- Zarar (musibet) insani akillandirir.
105- Umut bizi korkudan daha ileriye taşır.
31- (Uygulama) alistirma, ustalastirir (mükemmelleştirir.)
33- bugün neler yapabilirsen yap, yarına geciktirme! (bugünün isini yarina birakma!)
11- İşin püf noktası, düstügünden daha fazla ayağa kalkmaktır.
25- Caliskanlik olmadan ücret olmaz. Ter yoksa para da yok.
38- Duymak istemiyorsan, hissetmek zorundasın. (Gerceklere kulak tikarsan, acisi sonra cikar.)
39- güzel olmak istiyorsan, acı çekmek zorundasın.
18- Henüz hiçbir usta (sampiyon), gökten düşmedi. (herseyi kendi cabamizla basaririz.)
21- Herkes kendi şansının demircisidir. (Kendi sansini kendin yaratirsin, sekillendirirsin.)
75- Korkak olduklarını itiraf edenlerin cesareti var (demektir). -Korkak oldugunu söylemek cesaret ister.-
15- Kişinin hayatını değiştirmesi çok cesaret gerektirir.
93- Başarı için ilişkiler beceriden daha önemlidir.
88- Sosyal ağ yalnızlık yaratır.
101- Sosyal ağların mahremiyeti bitiriyor.
115- İnternet, ögrenciler icin (hem) bir lanet, (hem de) bir nimettir.
120- Yeni teknolojiler yeni işler yaratıyor.
56-Televizyon tam anlamiyla bir zaman kaybıdir.
92- Zaman paradan daha değerlidir.
78- Dakik olmama, takdir eksikliğinin (deger vermemenin) bir işaretidir
100- Herkes uzun yaşamak istiyor ama kimse yaşlanmak istemiyor.
106- Aceleniz olduğunda düşünemezsiniz.
107- Çim, çektiğinizde daha hızlı büyümez.
108- Puslu bir sabah henüz bulutlu (kötü) bir gün demek değildir.
34- İnsanların sana yapmasını istemediğin şeyi, sen de kimseye yapma.
36- Başkaları için bir çukur kazan, icine kendi düşer.
40- Sen bana nasil (davranirsan), ben de sana öyle (davranirim).
84- Bir iyimser her zaman bir yol bulur. Kötümser her zaman çıkmaz bir yol bulur.
97- Ikna etmek zordur.
95- Kağıt sabırlıdir. (Ne yazarsan yaz seni tenkit etmez, gerceklestirmedigin seylere bakmaz vs..)
49- Askta karşı (zitlar) birbirlerini çeker.
67- çocuklar ve aptallar her zaman gercekleri söyler. (kral ciplak hikayesi gibi)
47- Bir problemin çözümü, beraberinde yeni bir problem getirir.
103- Aile her şeyden önce bir dayanışma topluluğudur.
113- (Sadece) varmak icin seyahat edilmez.
76- Çevre, insanların refahından daha önemlidir.
17- Her parlayan sey altın değildir.
23- Yalanların kısa bacakları var. (yalancinin mumu yatsiya kadar yanar.)
28- konuşma (söz) gümüş ise, sessizlik (sukut) altındır.

13- Zarar (musibet) insani akillandirir.


15- Kişinin hayatını değiştirmesi çok cesaret gerektirir.
20- Üstün yetenek, hem bir lanet, (ayni zamanda) hem de bir nimettir.
21- Herkes kendi şansının demircisidir. (Kendi sansini kendin yaratirsin, sekillendirirsin.)
30- Zamandan tasarruf edin, sonra ihtiyacınız var (olacak).
31- (Uygulama) alistirma, ustalastirir (mükemmelleştirir.)
39- güzel olmak istiyorsan, acı çekmek zorundasın.
57- Para ve nüfuz insanları çekici kılar.
71- Hata aramayın, çözüm arayın!
Ögretmenler Nasil olmali ?
1.) Wie die Beurteilung in der Schule von persönlichen Sympathien beeinflusst (49/1)
2.) Sind Sie der Meinung, dass an Hochschulen die pädagogischen, Fähigkeiten der Lehrenden weniger wichtig als in Grun
3.) Wie wichtig ist es Ihrer Meinung nach, dass Studentinnen und Studenten eine psychologische Beratung zur Verfügung
4.) Sind Se der Meinung, dass Professorinnen und Professoren mehr lehren und weniger forschen sollten? Bitte begründe
Okul dersleri nasil olmali
1.) Wie Sollte das Verhältnis zwischen Frontalunterricht und interaktiveren Unterricht sein? Sollte dieses Verhältnis in alle
2.) Während des Studiums lernen Studierenden theoretisch Grundlage oder praktisch Grundlage (52/2)
3.)In der Schule werden in vielen Fächern Referate gefordert. Sollten Kinder bereits früh in die Rhetorik, das heißt in die Redekunst, e
4.) Sind Sie der Meinung, dass die traditionellen Schulfächer noch zeitgemäß sind? Was würden Sie streichen, welche Fächer hinzufüg
5.) Neue Möglichkeiten fürs Studium im Internet (1/2)

6.) Junge Menschen wachsen heute selbstverständlich mit digitalen Medien auf.Finden Sie dass digitale Medien vermehrt in den Schu

7.) Welche künstlerischen Fächer (Kunst, Musik, Tanz Theater etc.) sollten im Schulunterricht unbedingt gelehrt werden? Bitte begrün
8.) noten in der schule pro und contra (53/1)
9.) Wird in den Schulen Ihrer Meinung nach ausreichend auf wissenschaftliches Arbeiten vorbereitet? Erläutern Sie Ihre M

Ögrenciler nasil olmali?


1.) Selbstständiges Lernen gilt als Grundvoraussetzung für ein Studium. Sind Sie der Meinung dass Schülerinnen und Schüler ausreich
2.) Ihre deutschen Freunde möchten wissen: Welche Möglichkeiten haben junge Leute in Ihrem Heimatland, während ihrer Ausbildun
3.) Soll es ein generelles Handy Verbot an den Schulen geben? (47/2)
4.) Studierengebühren (54/2)
5.) Studienfinanzierung in Deutschland (50/2)
6.) Erzählen Sie welche Faktoren oder Personen maßgeblich Ihren schulischen/beruflichen Werdegang beeinflusst haben! (21/1)
Aileler Nasil Olmali
1.) Finden Sie es sinnvoll, wenn Eltern ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen? Welche Vorteile bzw. Nachteile sehen Sie in der e
2.) Manche Eltern finden einfach alles toll, was ihre Kinder machen, und loben sie beim kleinsten Anlass. Sind Sie der Meinung, dass ü
3.) Manche Eltern möchten ihre Kinder antiautoritär erziehen. Was halten Sie davon, Kinder ohne Zwänge aufwachsen zu lassen? Leg
4.) Was können Eltern Ihrer Meinung nach tun, um ihre Kinder optimal auf das Studium vorzubereiten? Bitte begründen Sie Ihre Mei
Akademik Egitim
1.) Beschreiben Sie das System der universitären Ausbildung in einem Land Ihrer Wahl.Uni beschreibung (38/1)
2.) Bildungssystem in Deutschland (56/2)
3.) Durch das Internet haben sich neue Möglichkeiten des Fernstudiums ergeben. Wäre ein Studium für Sie persönlich denkbar? (2/2)
4.)Akademische Bildung wird in manchen Gesellschaften mit Ansehen assoziiert. Welchen Stellenwert hat akademische Bildung für Si
5.) Welchen gesellschaftlichen Stellenwert haben akademische Titel in Ihrem Herkunftsland (29/1)
6.) ein Studiengangbeschreiben; Vor _und Nachteile (60/2)
7.) Welchen Stellenwert hat für Sie Weiterbildung nach dem Abschluss eines Studium oder einer Ausbildung? Welchen Gewinn sehen
8.) Sollte es an verpflichtendes Auslandssemester für Studentinnen und Studenten geben? Begründen Sie Ihre Meinung. (26/1)
Werbung -/+
Tierschutz
1.) Ski fahren und Einfluss auf Tiere (50/1)
2.) Tierversuche(53/1)
3.) Welche Rolle spielt der Tierschutz In Ihrem Herkunftsland (oder einem Land ihrer Wahl) weiche Maßnahmen werden ergriffen, um
Berufsgruppe
1.)Welche Berufsgruppe halten Sie für besonders wichtig? Begründen Sie Ihre Meinung (2/1)
2.) Welche Berufe haben ein besonders hohes, welche ein besonders niedriges Prestige In Ihrem Herkunftsland (oder einem anderen

3.) Welche Studien fächer (oder beruf) haben ein besonders hohes, welche ein besonders niedriges Prestige? Wie kommen solche Pre
4.) Welche Vor-.und Nachteile sehen Sie darin, dass es immer mehr Möglichkeiten gibt, Im Ausland zu arbeiten? (22/1)
Spracunterricht
1.) Im Sprachunterricht werden immer häutiger computerbasierte Methoden oder auch Sprachspiele. eingesetzt. Was halten Sie davo
2.) Wie man neue Sprachen gute lernen (14/1)
3.) Sind Sie der Meinung dass Mann eine Fremdsprache nur in dem jeweligen Land richtig gut lernen kann? Schildern Sie Ihre Erfahru
4.) Wie man Fremdsprachen lernt und lehrt ist kulturell unterschiedlich. Beschreiben Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die Ihn
5.) Wo liegen für Sie die größten Schwierigkeiten und Herausforderungen beim Erlernen einer Fremdsprache? Berichten Sie von Ihren
6.) Was ist bei dem Erlernen der Fremdsprache wichtig? (24/2)
7.) 25-) Brainstorming: Wie kann die Technik bei Erlernen von Fremdsprachen helfen? (25/2)
Evlilik Kadin Erkek Rolü
1.) Gesellschaft Rolle der Intuition „Ehe“ in Ihrem Herkunftsland und die Veränderung im Laufe Zeit.( 10/1)
2.) Welche Rolle spielt Mlnner und Frauen In einem land? (14/1)
3.) Sind Sie der Meinung, dass in der Schule immer noch traditionelle Rollenbilder von Mann und Frau vermittelt werden? Berichten S
4.) Sollten Junge und Mädchen gleich erzogen werden (48/1)
5.) Der Zeitpunkt zu dem Frauen in Deutschland ihr erstes Kind bekommen, verschiebt sich immer weiter nach hinten. Sehen Sie darin
Naturschutz
Fernsehserien -/+
Hallowen
Politik wichtig finden Sie politisches Engagement bei jungen Erwachsenen? (27/1)
Neu Medien
Denken Sie, dass die Sozialen Medien unser soziales Miteinander verändern? Erläutern Sie Ihren Standpunkt und nennen Sie Beispiel
Globalisierung
1.) ist die Globalisierung wichtig (43/2)
2.) Massentourismus ist als wirtschaftlicher Faktor unumstritten. Denken Sie, dass er auch zu einem besseren interkulturellen Verstän
Ernährung/ Bioprodukt
Ratenzahlung/Bargeldlos
Altenpfleger
Ist es richtig, dass Spitzensportler so viel verdienen?

Sind Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Autobahn notwendig und hilfreich oder sollte jeder Autofahrer selber ents0cheiden w
Medizin
1.)Heilpraktikant
2.)Medizinische fortschritte
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

1
2
3
4
5
6

1
2
3
4
5
6

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15

1
2
3
4
5
6

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

1
2
3
4
5
6

1
2

1
2
3
4
5

1
2
3
4
1-)CESARET ZORLUKLARI ASMA
1- Am Mut hängt der Erfolg.
2- Auch aus den Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
5- Das Leben zwingt dich in die Knie, aber du hast die Wahl, aufstehen oder liegen zu bleiben.
10- Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, daß du dein Leben ändern kannst, indem du deine Denkweise ände
11- Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wurde.
13- Durch Schaden wird man Klug.
14-Erste die Arbeit, denn das Vergnügen.
15- Es Erfordert viel Mut, sein Leben zu ändern.
18- Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
25- Ohne Fleiß keine Preis.
27- Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind .
31- Übung macht den Meister.
29- Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer anderen Sache Schüler werden.
104-Wer nicht kann, will nicht
105-Die Hoffnung führt uns weiter als die Furcht
93- Für Erfolg sind die Beziehungen wichtiger als Können
75- wer zugibt dass er feige ist hat mut
58- Man kann alles erreichen, wenn er sich vornimmt.
52- wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
21- Jeder ist seines Glückes Schmied.
39- Wer schön sein will, muss leiden.
35- Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen.
47- Jede Lösung eines Problems bringt ein neues Problem mit sich.
109-Auch eine Reise von tausend fängt mit dem ersten Schritt an
43- Man sieht oft etwas hundert mal, tausend mal, ehe man es zum allerersten mal wirklich sieht Gerçekten ilk defa görm
89-Man kann im Leben alles erreichen was man sich vornimmt
2-) COCUK EGITIMI
3- Auf kinder wirkt das Vorbild, nicht die Kritik.
6- Der Apfel fällt nicht weit von Stamm.
46- Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr .
110-Die Erziehung zwischen Zwang und Freiheit
105- Erziehen heißt vorleben.Alles andere ist höchstens Dressur
67-Kinder und Narren sagen Freiheit
3-) PARA
4- Beim Geld hört die Freundschaft auf.
22-Kleider machen Leute.
19- Geld verschaft einem Unabhängigkeit, aber zu wissen, dass man auch ohne leben können muss, das verschaft einem F
91-Genug ist besser als Zuviel
57- Geld und Einfluss macht die Menschen attraktiv.
140- Geld macht Freihet.
4-) BILIM VE AHLAK
8- Der Klügere gibt nach eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummen
26- Phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt.
44- Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension, Sie ist wie ein Messer. Wenn man es einem Chirurgen und einem M
53- Bildung ist eine Mächtige waffe, um die Wellt zu verändern.
59- was man verstehen gelernt hat, früchtet man nicht mehr.
70- wissen bereit nicht tiefer
51- je mehr man weiß, desto mehr bezweifelt man .
62- mangel Fantasie bedeutet Tod der Wissenschaft.
65- Die Schule macht Bildung keine Beziehung
66-Wie sind einander nach durch die Natur, aber sehr entfernt durch die Bildung
72- Moral hat in der Wissenschaft nicht zu suchen
96-Bildung ist eine waffe die der welt verändert
64-Wissenschaft ist intetrnational
76- was man zu verstehen gelernt hat fürchtet man nicht mehr
94-Wissen ist macht
5-) ÖNYARGI VE EMPATI
12- Die Tanzenden wurden für verrückt gehalten von denjenigen, die die Musik nicht hören konnten
16- Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als Vorurteile abzubauen.
108- Ein nebliger Morgen ist noch kein wolkgier Tag
17- Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
24- Man soll den Tag nicht von dem Abend loben.
38- Wer nicht hören will, muss fühlen.
6-) ZAMANI DEGERLENDIRME
30- Spare in der Zeit, denn hast du in der Not.
33- Was du Heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf Morgen.
78- unpuktlichkeit ist zeichen fehlender Wertschätzung
83- Wissenschaftler machen immer Versuche/Experimente
84- Wissenschaftlische Arbeit : Die wichtigsten Punkte
69- wer kann nicht will nicht welches wichtig Zeit oder Geld
106-Man kann nicht denken wenn man es eilig hat
107-Die Gras wäcsht nicht schneller wenn man daran zieht
92-Zeit ist wertvoller als Geld
56-Der Fernsehen ist reine Zeit Verschwindung.
7-) INSAN ILISKILERI VE GUZEL AHLAK
34- Was du nicht willst, was man dir tu, das füge keinen anderen zu.
40- Wie du mir, so ich dir.
68- wenn zwei sich streiten freut sich der dritte
87-Kein Mensch ist so reich, dass er nicht seinen Nachbarn bräuchte
71- was wäre wenn ist der wichtig satz den je ein Mensch gesprochen hat
wahre intelligenz ist bescheiden
97-Überzeugung ist schwer
41- Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
45- Zuverlässig verdankt mancher dew Glück seines Lebens bloß Umstand, dass er ein angenehmes Lächeln besitzt, womi
36- Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. (baskasina cukur kazan kendi düser)
50- Fehler können immer verziehen werden, wenn jemand den Mut hat, diese auch zuzugeben

8-) INTERNET VE SOSYAL MEDYA


118-Die Universität der Zukunuft ist nicht an Raum und Zeit gebunden
119-Online-Platformen zur Bewertung von Professoren leisten keinen sinnvollen Beitrag zur Qualitätskontrolle
120- Neu Technologien schaffen neu Jobs
101-Ob sozialen Netzwerken auf Privatsphäre beeinflussen
88-Soziale Netzwerk machen einsamkeit
115-Das internet ist für Studierende Fluch und Segen
9-) OZGURLUK
37- Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnwn, wird am Ende beider verlieren.
42- wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meineung sagen vorausgesetzt, sie meinem dasselbe wie wir.
10-) SÖZ VE YALAN SÖYLEMEME
23- Lügen haben kurze Beine.
28- Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
79- Das Wort Ungültigen gibt es im Politik nicht
82- Die schädliche Wahrheit ist viel besser als der nützliche Irrtum
85- Die schmerzliche Wahrheit besser als eine Lüge
11-) EGITIM VE ÖGRETIM
54- In der Schule lernt man nicht fürs Leben.
61-Herzbildung ist wichtig als wissen
81- Nicht nur Schüler müssen überprüft werden, sondern auch die Lehrer
116-Im Studium sollte man nicht nur Wissen erwerben sondern auch seine Personlichkeit weiterentwickeln
, bin defa görürsünüz.

jeder auf seine Weise.