Sie sind auf Seite 1von 1

In Kräutern der Provence marinierter Picandou, umhüllt mit Honig und Parmaschinken

Vorspeise aus "Das perfekte Dinner" vom 17.10.2011

Zutaten für 5 Personen

1 Bd Kräuter der Provence


5 Stk. Picandou
5 Scheiben Parmaschinken
1 EL Honig
1 TL Senf
1 EL Essig
2 EL Öl
Rezeptinfos:
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Schwierigkeitsgrad leicht
1 Stk. Schlangengurke
ca. 35
Zubereitungszeit 30 gr. Parmesan
Minuten
200 gr. Feldsalat
Preiskategorie !
Nährwerte pro 100 g:
5 Scheiben Baguette
kj (kcal) 841 (201) Zubereitung
Eiweiß 3,7 g
Zunächst die Kräuter der Provence klein hacken und die Picandou damit
Kohlenhydrate 8,0 g
panieren. Parmaschinken mit Honig bestreichen und die Picandou mit dem
Fett 17,5 g
Schinken einwickeln. Anschließend das Salatdressing aus Senf, Essig, Öl,
Salz und Pfeffer anrühren und den geputzten Feldsalat darin marinieren.
Dazu passend: Danach die Schlangengurke in 5 gleich große Türme schneiden und
Hauptspeise aushöhlen (dient als Salatschlüssel). Feldsalat in die Türmchen platzieren.
Gefülltes Heilbuttfilet, gratinierte Polenta Teller mit Parmesankäse und Olivenöl dekorieren sowie je eine
und frittierte Rote Bete Baguettescheibe in die Mitte legen. Zum Schluss die Picandoupäckchen
bei 160°C Umluft für 12 Minuten goldbraun backen.
Dessert
Schoko-Panna Cotta und Crêpe Suzette