Sie sind auf Seite 1von 5

sich in Abhängigkeit befinden = von etwas abhängen

auf Ablehnung stoßen = abgelehnt werden

Abschied nehmen = sich verabschieden

einen Abschlussfinden = abgeschlossen werden

eine Absprache treffen = etwas absprechen

Anerkennung finden, genießen = anerkannt werden

den Anfang machen = anfangen

Anklageerheben = jemanden anklagen

Anspruch haben, erheben auf = etwas beanspruchen

Ansprüche stellen an = etwas beanspruchen

Anstrengungen unternehmen = sich anstrengen

Anstoß nehmen an = etwas beanstanden, missbilligen

einen Antrag stellen = beantragen

zur Anwendung kommen = angewendet werden

in Aufregung versetzen = jemanden aufregen

geraten = sich aufregen

einen Auftrag geben, erteilen = jemanden beauftragen

einen Auftrag bekommen, erhalten = beauftragt werden

etwas/jemanden im Auge haben, behalten = beobachten, kontrollieren

Auskunft erteilen, geben = jemanden informieren

etwas in Aussicht stellen = etwas als möglich darstellen

eine Auswahl treffen = etwas/jemanden auswählen

zur Auswahl stehen = ausgewählt werden können

Auswirkungen haben auf = sich auf etwas/jemanden auswirken

sich im Bau befinden = gebaut werden

Beachtung finden = beachtet werden

einen Beitrag leisten zu = etwas beitragen zu

unter Beobachtung stehen = beobachtet werden

Berücksichtigung finden = berücksichtigt werden


einen Beschluss fassen = etwas beschließen

Beschwerde einlegen, erheben, einreichen gegen = sich offiziell beschweren

etwas in Betracht ziehen = etwas erwägen, überlegen

unter Beweis stellen = etwas beweisen

einen Beweis erbringen, führen = etwas beweisen

Bezug nehmen auf = sich auf etwas beziehen

Bilanz ziehen = etwas abschließen

etwas zur Diskussion stellen = etwas diskutieren

zur Diskussion stehen = diskutiert werden

jemanden unter Druck setzen = jemanden bedrängen

unter Druck stehen = bedrängt werden

einen Eindruck machen, hinterlassen auf = jemanden beeindrucken

den Eindruck gewinnen, haben = denken

Eindruck schinden = andere beeindrucken wollen

den Eindruck ..... , als ob erwecken = so wirken als ob

Einfluss ausüben, haben, nehmen auf = etwas/jemanden beeinflussen

unter dem Einfluss stehen von = beeinflusst werden

eine Einigung erzielen = sich einigen

Einsicht nehmen in = etwas einsehen

in Empfang nehmen = etwas/jemanden empfangen

eine Entscheidung treffen = sich entscheiden

einen Entschluss fassen = sich zu etwas entschließen

in Erfüllung gehen = sich erfüllen

Erinnerungen wecken = jemanden an etwas erinnern

eine Erklärung abgeben = etwas erklären, erläutern

eine Erlaubnis erteilen, geben = jemandem etwas erlauben

in Erstaunen versetzen = jemanden erstaunen

in Erwägung ziehen = etwas erwägen, über etwas nachdenken

zur Folge haben = aus etwas folgen


eine Forderung stellen = etwas fordern

eine Frage stellen = etwas fragen

in Gefahr schweben, sein = gefährdet sein

jemanden in Gefahr bringen = jemanden/etwas gefährden

sich in Gefahr befinden = gefährdet sein

im Gegensatz stehen zu = jemandem/etwas entgegenstehen

jemandem Gesellschaft leisten = jemanden begleiten

ein Gespräch führen = sprechen

Handel treiben = mit etwas handeln

Hilfe leisten = helfen

einen Hinweis/ Hinweise geben = jemanden auf etwas hinweisen

die Hoffnung hegen, haben = hoffen

sich/jemandem Hoffnung machen = hoffen auf

Interesse zeigen = sich interessieren

wecken = jemanden für etwas interessieren

sich im Irrtum befinden = sich irren

etwas in Kauf nehmen = etwas hinnehmen

jemanden in Kenntnis setzen von = jemanden informieren

etwas zur Kenntnis nehmen = etwas wahrnehmen

sich im Klaren sein über = etwas wissen über

einen Kompromiss schliessen, eingehen = sich einigen

Kontaktaufnehmen mit/zu = jemanden kontaktieren

in Kraft treten = gültig werden

außer Kraft setzen = ungültig/ unwirksam machen

Kritik üben an = jemanden/etwas kritisieren

auf Kritik stoßen = kritisiert werden

auf dem Laufenden sein = informiert sein

jemanden auf dem Laufenden halten = jemanden informieren

eine Lösung finden = etwas lösen


Maßnahmen ergreifen, treffen, durchführen = handeln

eine Meinung/Ansicht, einen Standpunkt vertreten = meinen

Nachforschungen anstellen = untersuchen, nachforschen

Platz nehmen = sich setzen

etwas einer Prüfung unterziehen = etwas prüfen

jemandem einen Rat geben, erteilen = jemandem etwas raten

jemanden zu Rate ziehen = beraten werden

Rechenschaft ablegen = sich rechtfertigen

jemanden zur Rechenschaft ziehen = jemanden verantwortlich machen

in Rechnung stellen = jemandem etwas berechnen

eine Rede halten = reden

jemanden zur Rede stellen = jemanden auffordern, sich zu erklären

Rücksicht nehmen auf = die Bedürfnisse anderer achten

in Sicht sein = erwartet werden

zur Sprache bringen = etwas ansprechen, besprechen

kommen = besprochen werden

Stellung nehmen = etwas begründen

unter Strafe stellen = bestrafen

stehen = bestraft werden

in Streik treten = streiken

Überlegungen anstellen = nachdenken, überlegen

Unterstützung genießen, finden = unterstützt werden

ein/das Urteil fällen = etwas beurteilen / Recht sprechen (im Gericht)

Verantwortung übernehmen für = sich verantwortlich zeigen

tragen für = verantwortlich sein

jemanden zur Verantwortung ziehen = jemanden für etwas verantwortlich machen

Verbesserungen durchführen, vornehmen = verbessern

sich in Verbindung setzen mit = jemanden kontaktieren

in Verbindung stehen mit = Kontakt haben zu


ein Verbrechen/ eine Straftat begehen, verüben = kriminell handeln

Verdacht hegen, schöpfen = verdächtigen

unter Verdacht stehen = verdächtigt werden

eine Vereinbarung treffen = vereinbaren

zur Verfügung stehen = gebraucht werden können

stellen = etwas bereitstellen

Verhandlungen führen = verhandeln

Verständnis haben, zeigen = etwas verstehen

einen Versuch unternehmen = versuchen

Verwendung finden = verwendet werden

jemanden zur Verzweiflung bringen, treiben = jemanden verrückt machen

Vorbereitungen treffen für = vorbereiten auf

einen Vorwurf machen ( jemandem), erheben gegen = jemandem etwas vorwerfen

eine Wahl treffen = sich entscheiden, wählen

Wert legen auf = etwas wichtig finden

Widerspruch einlegen = juristisch widersprechen

Widerstand leisten = sich jemandem widersetzen

sich zu Wort melden = reden wollen

das Wort ergreifen = beginnen zu reden

sich ins Zeug legen = sich sehr engagieren, anstrengen

Zweifel hegen, haben an = etwas bezweifeln

außer Zweifel stehen = nicht bezweifelt werden können