Sie sind auf Seite 1von 2

8 Nach der Schule

Was gehört zusammen? Verbinden Sie.


0. Wo hast du denn a a. dein Fahrrad abgestellt?
1. Da vorn steht b. unseren Hausaufgaben?
2. Sarah wird heute von c. ihre Mathehausaufgabe vorbei.
3. Tim wartet noch auf d. meine Schultasche gesehen?
4. Um drei bringt Sarah e. unser Klassenlehrer.
5. Habt ihr zufällig f. euer Laptop?
6. Hilfst du uns bei g. seinen Freund.
7. Wie teuer war eigentlich h. ihren Eltern abgeholt.

9 Was man im Keller so findet


A Ergänzen Sie die Endungen.
1. Das ist uns er Geschirr, uns Kaffeemaschine, uns Toaster. Und das sind
uns Töpfe. Brauchen wir das alles noch?
2. Das hier gehört alles Robert. Sein CDs, sein Schaukelstuhl, sein Base-
ballmütze und sein FC-Bayern-Trikot will er später vielleicht wiederhaben.
3. Mein leeres Weinregal, mein Sonnenbrille, mein Picasso und
mein Fotoalben gebe ich nicht weg.
4. Könnt ihr euch nicht von eur Schlittschuhen, eur Surfbrett, eur
Modelleisenbahn und eur Puppenhaus trennen?

B Ergänzen Sie den passenden Possessivartikel.


5. Seid ihr einverstanden, wenn ich eure alten Winterschuhe wegwerfe?
6. Hier ist ja Omas altes Radio. Wer hat eigentlich Fernseher bekommen?
7. Wem gehören denn die alten Schulhefte? Ich glaube, Johanna, das ist Schrift.
8. Wisst ihr noch, wann die Nachbarn Tisch bei uns abgestellt haben?
Er steht immer noch hier.
9. In dem Plastiksack stehen Bücherkisten aus Studentenzeiten. unser Vater
Die brauchen wir doch nicht mehr, oder? unsere Mutter
(ugs. unsre Mutter)
10. Die schwere Kiste hier ist von Papa. Darin ist erster Computer. euer Vater
11. Und, wie sieht es in Keller aus? Ja genau, ich meine SIE! eure Mutter