Sie sind auf Seite 1von 4

DSD B1 MÜNDLICHE KOMMUNIKATION

FRAGENKATALOG NACH THEMENBEREICHEN SORTIERT


I. FREUNDE – FREIZEIT – SPORT
1. Erzähle mir über deinen besten Freund / deine beste Freundin!
2. Was machst du mit deinen Freunden / Freundinnen am liebsten? Warum?
3. Was machst du normalerweise direkt nach der Schule?
Meine Eltern holen mich ab. im Auto sitzen - erzählen
telefonieren mit ... jdn. anrufen
zu Hause, fernsehen, (gemeinsam) zu Mittag essen,
Hausaufgaben machen, trainieren
4. Was machst du normalerweise am Wochenende? Erzähle!
5. Welche Angebote muss ein Freizeitpark haben, damit du dort gerne hingehst?
Er (Der Park) müsste ein groβes Schwimmbad mit ...
ein Basketballfeld
einen Fuβballplatz
eine Achterbahn
Karussells... haben.
Dann würde ich gerne hingehen.
6. Welchen Sport betreibst du? Was macht dir daran Spaβ?
7. Du magst die Sportart ... gerne. Warum?
II. FERIEN – URLAUB – REISEN
1. Hast du schon einmal einen Ferienjob gehabt? Erzähle!
- Ja, ich habe in (der Firma meines Onkels) gearbeitet und etwas Geld
verdient.
- Nein, ich bin noch zu jung.
Ich brauche kein Geld. Meine Eltern geben mir, was ich brauche.
2. Du warst während der Schulferien in ... ! Wie war die Reise?
Sie war toll/interessant/spannend/langweilig,
weil wir ... besucht/gemacht/gesehen haben.
Die Stadt ist sehr groβ/interessant/faszinierend.
(Disneyland) war aufregend.
Wir haben dort .... (Partizip Perfekt)
3. Wohin würdest du gerne in Urlaub fahren? Warum?
Ich würde gerne in die USA /Kaffeezone/Sierra Nevada
nach Bogota/Cartagena/Deutschland/Ecuador
fahren/reise
n,
weil ich (das Meer/die Berge...) liebe.
weil ich gerne (schwimme)
weil es ein interessantes Land ist.
weil ich dort das Stadion sehen will.
weil es dort ... gibt.
4. Du hast eine Reise nach ... gewonnen. Was besichtigst du?
Ich würde in die Allianz Arena gehen.
ein Museum gehen.
Ich sehe gerne Bilder von berühmten Malern.
Ich würde gerne die Berliner Mauer/das weiβe Haus sehen/besichtigen,
weil sie/es sehr berühmt ist.
Ich habe sie/es schon oft im Fernsehen gesehen.
Ich würde gerne nach (Australien) fliegen.
Ich würde dort gerne die Opera besichtigen.
Sie interessiert mich.
... ist eine alte/moderne Stadt.

III. FESTE – FEIERTAGE


1. Wie hast du deinen letzten Geburtstag gefeiert? Erzähle!
2. In deiner Familie wird ... gefeiert. Wie läuft das Fest bei euch ab?
3. Wie verbringst du den letzten Tag des Jahres?

IV. PERSONEN – TIERE


1. Welche berühmte Person möchtest du gern kennen lernen? Warum?
2. Du kannst für einen Tag Arzt/Ärztin, Politiker/in oder Astronaut/in sein.
Begründe deine Wahl!
3. Du hast die Möglichkeit, ein Interview mit ... zu führen. Wie bereitest du dich
darauf vor?
4. Hast du ein Haustier? Erzähle mir darüber!
Ja, ich habe einen Hund / eine Katze... (füttern, Spaβ, spazieren gehen)
Leider habe ich kein Haustier. Ich hätte gerne ...
Das Haus / Die Wohnung ist zu klein. Meine Mutter / Mein Vater mag
keine Haustiere, weil... (schmutzig machen, pflegen)
V. VORLIEBEN / LIEBLINGS-
1. Du spielst gerne das Computerspiel ...! Wie geht das Spiel? Erzähle.
2. Deine Lieblingsserie ist ...! Warum?
3. Was ist dein Lieblingsfilm? Was gefällt dir daran besonders?
4. Beschreibe eine Filmszene, die dir gut gefallen hat.
5. Eines deiner Lieblingsbücher ist ...! Beschreibe, was dir daran gefällt.
6. Du liest gerne Bücher von dem Autor ... Was gefällt dir an dem Autor?
7. Du trägst gerne Kleidung der Marke ... Was gefällt dir daran so gut?
teuer/schön/bequem tragen - bezahlen - bewundern - sich gut fühlen -
wichtig/unwichtig sein - Hemde/Blusen, Schuhe, Hosen

VI. WÜNSCHE – TRÄUME - ZUKUNFT - BERUF


1. Stell dir vor, du hast einen Wunsch frei. Was wünschst du dir dann? Warum?
2. Welche Träume möchtest du verwirklichen?
3. Was willst du direkt nach deinem Schulabschluss tun?
4. In der Stadt oder in einem Dorf, am Meer oder in den Bergen. Wo ist dein
idealer Wohnort?
5. Welchen Beruf möchtest du später lernen? Warum?
6. Kannst du deinen Traumberuf beschreiben?

VII. DU UND DEINE FAMILIE


1. Beschreibe einen schönen Tag in deinem Leben.
2. Beschreibe, wie dein Zimmer aussieht!
3. Wofür gibst du dein Taschengeld aus?
4. Hast du Schwestern oder Brüder? Wie alt sind sie? Was machen sie? Erzähle
von ihnen!
Mein groβer/kleiner Bruder / Meine groβe/kleine Schwester ist ... Jahr
alt.
Er/Sie geht in die ... Klasse.
Ich habe ihn/sie gerne, weil ...
gut/schlecht/ruhig/aufgeregt/nervös/lustig/ernst
Lieblingsbeschäftigung...
Er/Sie ... gerne (...).
streiten/spielen
5. Was hältst du von regelmäβigen Mahlzeiten in der Familie?
zusammen, sich unterhalten, erzählen, Probleme diskutieren, langweilig
6. Hilfst du deiner Mutter im Haushalt? Warum (nicht)?

VIII. STADT / LAND / GESELLSCHAFT


1. Du interessierst dich sehr für ... Warum?
2. Was denkst du über ein Verbot von Autos in der Innenstadt?
3. Beschreibe eine typische Speise deines Landes.
Barranquilla am Meer: viel Fisch (gebraten/gegrillt/gekocht)
„Sancocho“: Eintopf mit verschiedenen Fleischsorten, viel Gemüse
„Patacón“: gebackene grüne Kochbanane
„Arepa“: Maisfladen
(Rindfleisch, Schweinefleisch, Hühnerfleisch, Reis, Kartoffeln, Mais,
Kochbananen, Mandiok)
Tropische Obstsorten: Mango, Papaya, Guava, Ananas, Bananen
4. Du hast ein Handy der Marke ... Was kann das alles?
5. Was für eine Rolle spielen Computer und Internet in deinem Leben?
6. Du arbeitest seit längerem bei dem Projekt ... mit. Beschreibe die Ziele.
7. Ich möchte Energie sparen. Kannst du mir dazu ein paar Tipps geben?
IX. SCHULE
1. Wie sieht für dich ein ganz normaler Schultag aus?
2. Dein Lieblingsfach ist ...! Warum?
3. Was kannst du zu einer guten Klassengemeinschaft beitragen?
4. Was ist ein gelungenes Schulprojekt für dich?
5. Wie denkst du über ein Verbot von Mobiltelefonen in der Schule?
6. Eine Freundin/ein Freund hat ihre/seine Prüfung im Fach Deutsch. Gib ihr/ihm
Tipps für die Vorbereitung!