Sie sind auf Seite 1von 9

„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

GRAFFITI SPRACHE
E-Book

Seite 1 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

3D-Style Style mit räumlicher Wirkung

Aerosol Farbspray
Arrows Element / Bezeichnung für Pfeile in einem Graffiti
Abstrakt Style Bezeichnung für einen Style Typ mit Außergewöhnlicher
Style Logik der Buchstaben sowie Abstrakten Elementen.

Background Hintergrund
Battle Gewaltfreier, künstlerischer Graffitiwettkampf zwischen Writern
oder Crews
Beef Bezeichnung für die Feindseligkeiten zwischen Crews oder
einzelnen Personen
Belton Sprühdosen Marke
Biten klauen, Ideenklau
Biter Ein Writer, der den Stil anderer kopiert
Blackbook Skizzenbuch für Graffitientwürfe
Block 3D Element, das eine Tiefenwirkung im Bild erzielt
Blockbuster Bezeichnung für grosse, gut lesbare Blockbuchstaben
Bubbles Stilelement, meist runde blasen- oder kreisförmige
Farbflächen
Bubblestyle Bezeichnung für Graffiti Buchstaben, die aufgeblasen wirken
Burner Bezeichnung für ein qualitativ, und Style technische
hochwertiges Graffiti

Seite 2 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“
C

Can Synonym für Sprühdose


Cap Sprühaufsatz einer Sprühdose, häufig verwendet werden z.B.
Fat Cap, Skinny Cap und Soft Cap
Characters Bezeichnung für figurähnliche Elemente des Graffiti
Clouds von engl. Wolke = Bezeichnung für blasen- oder wolkenartige
Bildelemente die z.b im Hintergrund eingesetzt werden
Corner Treffpunkt der Writer, auch häufig Writercorner genannt
Covern Vollständiges Übermalen eines anderen Pieces, auch
„going over“ genannt
Crew Teamzusammenschluß von mehreren Writern
Cutten technischer Begriff, Farben mit einer scharfen Kante von der
anderen Farbe trennen

Drips Farbläufer in einem Bild, die entstehen, wenn die Dose nicht
schnell genug gezogen wird
Desings Bezeichnung für Muster innerhalb der Buchstaben

Ehrenkodex ungeschriebenes Gesetz bzw. Regeln in der Graffiti Szene

Seite 3 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

Fading überblenden = Sprühtechnik für fließende Übergänge


zwischen zwei oder meheren Farben
Fame Ruhm bzw. hohe Anerkennung innerhalb der Szene
Fill-In Farbig ausgesprühte Fläche innerhalb der Buchstaben
Finishing Bezeichnung für die Fertigstellung eines Pieces durch Effekte
oder Tag
First Outline Umrisslinie, die als Vorskizzierung und zur Orientierung beim
Sprühen dient
Flow Dynamik und Harmonie, Buchstabenanordnung oder auch der
Fluss der Farbe
Fotorealismus Bilder die vom Aufwendigkeitsgrad einem Foto gleichen
Freestyle Sprühen eines Styles spontan ohne Skizze

Going Over Bezeichnung für das Übermalen anderer Graffiti


Graffiti-Jams Treffen von Writern, die eine Fläche/ Objekt zusammen legal
gestalten
Guestbook Blackbook, in das sich befreundete oder bekannte Writer
verewigen

Hall of Fame Begriff für Flächen, die zum legalen Besprühen z.b. von der
Stadt freigegeben wurden
Highlight Stilelement, Zb.Lichtreflexe oder Sterne

Seite 4 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

Ink Nachfülltinte für Marker


Inlines Innenlinie in Graffiti Buchstaben

Kanne Sprachgebrauch für Sprühdose


King Der Begriff King ist die höchste Auszeichnung innerhalb der
Szene unter Writern.

Lines Bezeichnung für Linien ziehen im allgemeinen


Loops Stilelement des Styles, bei dem das Ende eines Buchstaben in
sich zusammengerollt ist.

Mag Bezeichnung für ein Graffitimagazin


Maler Graffitisprüher
Marker Bezeichnung für Stifte, die zum Aufbringen von Tags oder
Bunten Zeichnungen benutzt werden
Massages in Bildern eingefügte Kurzmitteilungen
Masterpiece Meisterstück = Bezeichnung für ein besonders gelungenes
Piece
Montana Häufig verwendete Farbspraymarke
Mural Gesamtwerk verschiedener Writer, die eine Wand mit einem
Bild zu einem bestimmten Thema umsetzen

Seite 5 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

Newcomer Bezeichnung für einen Writer, der über das Anfänger Stadium
hinaus ist

Old School Graffitistil, der seinen Ursprung in der Anfangszeit des Graffiti
hat
Oneliner Throw Up oder Tag, das ohne abzusetzen der Dose mit einer
Linie durchgezogen wird
Outline Bezeichnung für die Konturlinie eines Graffiti
Outliner Bezeichnung für ein Bild, welches nur aus der Outline besteht
Overkill unkontrolliertes, schlagartiges Entweichen der Farbe aus der
Dose, zb. durch einen technischen Fehler der Dose

Piece Bezeichnung für ein aufwändiges, meistens mehrfarbiges und


großflächiges Graffiti
Posse Bezeichnung für eine Writergruppe

Quickpiece Sehr schnell gemaltes Piece/ Bild

Respect Anerkennung
Rocken Andere Bezeichnung für Malen

Seite 6 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

Second Outline Umrandung der Outline (Konturlinie)


Stencil Sprühschablone
Silver Piece Piece bzw. Style mit „Chrom Farbe“ als Fill-In
Simple-Style Bezeichnung für einen sehr einfachen, gut lesbaren Style.
Semi Style Bezeichnung für einen Style mit Serifen und Verbindungen
zwischen den Buchstaben
Serifen An den Buchstaben angebrachte Endungen
Sketch engl: Skizze = Begriff für eine Skizze/ Zeichnung auf dem
Papier
Skills Fähigkeiten eines Graffitiwriter im Umgang mit der Sprühdose
Sparvar Erste bekannte Farbspraymarke in den 90ern
Spot Bezeichnung für den Ort für eine Graffiti Aktion
Sticker Aufkleber, die mit einem Tag oder Piece bemalt sind
Style Begriff für Schriftzug/ Schriftart
Swing Bewegungslehre bzw. Harmonie der einzelnen Graffiti
Buchstaben untereinander

Tag Einfarbige, graphisch gestaltete Graffiti Signatur


Taki 183 Erster dokumentierter Sprüher bzw. Writer
Throw Up Bezeichnung für einen Schriftzug/ Syle ohne Fill-In, die zu den
Ursprüngen des Writing zählen
Toy Abfällige Bezeichnung für einen ungeübten Writer.
Toy-Style Bezeichnung für einen Graffiti-Style mit besonders schlechter
Qualität

Seite 7 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

Underground Bezeichnung für einen nicht kommerziellen Sprüher

Wildstyle Bezeichnung für einen besonders technisch aufwendigen


Style mit meist verschlungenen Buchstaben und aufwendigen
Verbindungen.
Wrack Bezeichnung für qualitativ schlechtes Graffiti oder einen
schlechten Writer
Writer Graffitimaler, Sprüher
Writercorner Öffentliche Treffpunkte der Sprüher, meistens auf Bahnhöfen
Writing Bezeichnung für die künstlerische Ausarbeitung von einfacher
Typografie hin zum Graffiti

.................................................................................................................................

Cool das du das EBook durcharbeitest und schritt für Schritt in deiner
Entwicklung voran gehst!
Trage dich in meinen Newsletter ein, und erhalte immer direkt die neusten
Informationen und kommende Specials wie eBooks etc. in deinen E-Mail
Kasten.
Wir sehen uns auf www.graffiticoach.de.
Bleib dran!

Seite 8 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de


„Schritt für Schritt Graffiti lernen“

Dieses EBook erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller Begriffe.Es ist so
aufgebaut, das du alle Worte die in den „Graffiti Coach“ Videos vorkommen
verstehen und anwenden kannst. Natürlich gibt es noch viele Worte in der Graffiti
Welt.

.................................................................................................................................

Um nichts zu verpassen, folge mir auf:

► YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCCCypPkkVGeQ6PhiIZgFpJQ
► Facebook: https://www.facebook.com/GraffitiCoach/
► Instagram: https://www.instagram.com/openmike0711
► Homepage: https://www.graffiticoach.de

Hinterlasse Kommentare unter meinen YouTube Videos, lass ein Abo da und
sage deinen homies Bescheid. Ich nehme dich SCHRITT FÜR SCHRITT mit
auf deinem Weg zum eigenen Style.

- Open Mike - Dein Graffiti Coach -

..........................................................................................................................

Seite 9 - Graffiti Coach // www.graffiticoach.de

Das könnte Ihnen auch gefallen