Sie sind auf Seite 1von 8

11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig?

- DER SPIEGEL

Politik Abo

Startseite Politik Ausland Asien Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig?

Alfa Romeo
Das Gefühl, sich bei jedem Einsteigen neu zu verlieben: Alfa Romeo

Corona-Hotspot

Warum ist Indiens Todesrate so


niedrig?
Indien ist das am drittstärksten von Corona betroffene Land der
Welt, doch die Zahl der Todesfälle ist vergleichsweise gering.
Nimmt die Pandemie dort einen milderen Verlauf?

Von Laura Höflinger, Bangalore


28.07.2020, 22.59 Uhr

"Containment Zone" in Bangalore Foto: JAGADEESH NV/EPA-EFE/Shutterstock

Die Betten in der Halle stehen dicht aneinander, es müssen


Dutzende sein. Viele Patienten haben sich unter ihre
https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 1/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

Wolldecken verkrochen. Ein Arzt hat auf einem Klappstuhl


neben einem von ihnen Platz genommen. Er fühlt den Puls
des Mannes. Kaum jemand trägt Mundschutz.

ANZEIGE

Das Foto, das die Szene zeigt, ist schwarz-weiß. Es stammt aus
dem Jahr , Kansas, USA; aus der Zeit der Spanischen
Grippe. Damals war die Not an Betten derart groß, dass die
Behörden in aller Welt Säle in Notlazarette umwandeln ließen.
Mindestens Millionen Menschen starben damals; die
meisten davon in Indien: je nach Schätzung zwischen zwölf
und Millionen Menschen.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 2/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

Ein Notlazarett während der Spanischen Grippe in den USA Foto: National
Museum of Health/ AP

Wer heute an die Stadtgrenze Bangalores fährt, fühlt sich an


die Bilder aus dem vergangenen Jahrhundert erinnert. Hier
liegt das Bangalore International Exhibition Center. Früher, als
es noch zahlreiche Flüge ins Ausland gab, als Indiens
Wirtschaft noch brummte und die vielen Technologie-Firmen
der Stadt noch Ausstellungen abhielten, da präsentierten
Firmen auf dem Gelände ihre Produkte. Seit Montag haben
die vier Messehallen einen anderen Zweck zugewiesen
bekommen: Jetzt stehen hier einfache Betten, vor jedem
davon ist ein Ventilator aufgestellt – Platz für mehr als
. Covid- -Patienten.

ANZEIGE

Sie sind immer nur durch


Slowenien durchgefahren? Das
haben Sie verpasst!
Nur vier Autostunden von München
oder eine gute Flugstunde von
Frankfurt entfernt liegt Slowenien -
Europas grüner Schatz. Hier sind
fünf Dinge, die Sie unbedingt über
das Zwei-Millionen-Einwohner-Land
wissen sollten.

Indiens Silicon Valley macht sich auf schwere Zeiten gefasst.

Täglich 50.000 neue Fälle

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 3/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

Die Zahlen in der Stadt sind im vergangenen Monat massiv


angestiegen, so wie in vielen anderen Teilen des Landes. Mit
der Folge, dass Indien derzeit mit offiziell knapp , Millionen
registrierten Corona-Infektionen das am drittstärksten
betroffene Land der Welt ist. Jeden Tag kommen rund
. neue Fälle hinzu. Das ist gemessen an Indiens
Bevölkerung immer noch wenig. Aber die Größe des Landes
führt auch dazu, dass – während sich Europa auf eine
mögliche zweite Welle gefasst macht – in Indien das Ende der
ersten Welle noch lange nicht in Sicht ist.

Dieses Stadion in Neu-Delhi ist jetzt eine Isolierstation für Covid-19-Patienten


Foto: Amarjeet Kumar Singh/ imago images/ZUMA Wire

In Indien leben , Milliarden Menschen, dreimal so viele


Menschen wie in der EU, mehr Menschen als in Afrika. Es ist
hilfreich, Indien weniger als Land, sondern als Kontinent zu
begreifen: als eine Ansammlung von Bundesstaaten, viele
davon mit mehr Einwohnern als die meisten europäischen
Länder. Indien erlebt nicht eine große Welle, sondern viele
Wellen, die räumlich und zeitlich versetzt durchs Land
schwappen. Mal erholt sich ein Gebiet, dann ist ein anderes
betroffen. Erst war es unter anderem Mumbai, dann Delhi,
nun ist es Bangalore.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 4/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den


Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen
lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt


werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen
übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Häuser und Wohnungen werden verbarrikadiert

Im Juli verhängte die Stadt erneut einen einwöchigen


Lockdown. Der Verkehr hat seither spürbar abgenommen; die
Zahl der Krankenwagen und Gesichtsmasken zugenommen.
Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss nun häufig wenden: In
Häusern, in denen Corona-Fälle bekannt werden, markieren
die Behörden die Wohnungen oder verbarrikadieren die
Straße. Mehr als . dieser "Containment Zones" gibt es
in der Stadt. Krankenhauspersonal berichtet von dramatischen
Zuständen in den Krankenhäusern. Und doch: Es gibt auch
Grund zu vorsichtiger Hoffnung.

ANZEIGE

Der Multiplen Sklerose (MS) zum Trotz: So kämpfte sich B


aus dem Rollstuhl
„Ich war in meinem Körper gefangen, körperlich und psy
am Ende“, erinnert sich die heute 28-jährige Betty an ihr
Tiefpunkt mit der Erkrankung. Sie landet im Rollstuhl, lie
zeitweise wegen eines epileptischen Anfalls im Rahmen
ihrer ersten Therapien sogar im Koma. Doch die junge M
eine Kämpfernatur und lässt sich nicht unterkriegen.
Distributed by CONATIVE - Pflichtangaben Mehr e

Mehr zum Thema

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 5/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

Bericht einer Ärztin aus Indien: "Wie lange wir


durchhalten, weiß ich nicht" Aufgezeichnet von Maria Stöhr

Covid-19 in Indien: Wo Abstand Luxus ist Von Laura


Höflinger, Bangalore

Die Stadt Delhi, die vor Kurzem noch im Chaos zu versinken


drohte, verzeichnet seit ein paar Wochen sinkende Zahlen an
Neuinfektionen – trotz steigender Testzahlen. Allerdings ist
diese Entwicklung mit großer Vorsicht zu bewerten.
Indiens Datenerfassung ist historisch schlecht. Delhi setzt
zudem vermehrt auf Schnelltests, die zwar binnen weniger
Minuten ein Ergebnis liefern, aber weniger zuverlässig sind.
Das könnte ein Grund für die niedrigen Zahlen sein: Neue
Fälle werden seltener erfasst. Die Behörden wenden jedoch
ein: Auch die Zahl der Todesfälle sinkt seit geraumer Zeit.

Eine Frau in Schutzkleidung nimmt eine Nasenprobe für einen der neuen
Schnelltests. Diese Tests liefern binnen Minuten Ergebnisse, sind aber weniger
zuverlässig. Foto: MONEY SHARMA/ AFP

Vor Kurzem stellte der Indische Rat für medizinische


Forschung eine Antikörper-Studie vor, die für Aufsehen sorgte
– und für Skepsis: Danach sollen sich mehr als Prozent der
Einwohner Delhis bereits mit dem neuen Coronavirus infiziert
https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 6/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

haben. Das wären zwischen vier und fünf Millionen


Einwohner – anstatt der rund . bislang bekannten
Fälle. Sollten sich diese Zahlen bewahrheiten, würde das
bedeuten, dass von Neuinfektionen lediglich eine entdeckt
wird. Das wäre besorgniserregend, ließe aber auch hoffen:
Denn es könnte bedeuten, dass die Pandemie hierzulande
weniger tödlich verläuft als angenommen.

Auch Pakistan und Bangladesch melden niedrige


Todesraten

Bislang sind offiziell rund . Inder an Covid-


verstorben. Diese Zahl ist allerdings auch mit großer
Sicherheit eines: falsch. Selbst in normalen Zeiten stellt bei
rund Prozent aller Todesfälle kein Arzt einen Todesschein
aus. In mehreren Fällen wurde bekannt, dass Ärzte Todesfälle
durch Covid- bewusst oder unbewusst unterschlagen haben
. Es liegt daher nahe, dass viele Corona-Tote nicht erfasst
werden. Und dennoch: Zwar kam es vielerorts zu
dramatischen Szenen, aber die große Angst, dass Indiens
Krankenhäuser unter der Last zusammenbrechen könnten, hat
sich bislang nicht erfüllt. Und auch die Nachbarländer
Pakistan und Bangladesch melden bislang vergleichsweise
niedrige Todesraten.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 7/11
11/7/2020 Corona: Warum ist Indiens Todesrate so niedrig? - DER SPIEGEL

Einer der Gründe dafür ist, dass viele indische Städte


mittlerweile in der Lage sind, den Patientenansturm besser zu
bewältigen. Dazu gehören auch Isolierstationen wie jene in
den Messehallen Bangalores und die vielen Hotels, die zu
Covid- -Zentren umgewandelt wurden: Einmal am Tag
müssen Patienten ihre Sauerstoffsättigung und Puls-Werte
durchgeben. Nur wer schwer erkrankt, wird ins Krankenhaus
eingewiesen. Sobald ein Patient keine Symptome mehr zeigt,
wird er entlassen. Dadurch haben es zum Beispiel Delhis
Behörden geschafft, die Betten in den Krankenhäusern
freizuhalten.
Eine weitere Erklärung könnte Indiens junge Bevölkerung sein
– nur fünf Prozent der Inder sind älter als . Aber ob das
tatsächlich der Fall ist und was passiert, wenn sich das neue
Coronavirus erst einmal in ländlichen Gebieten ausbreitet, wo
es kaum ärztliche Versorgung gibt – all das lässt sich noch
nicht sagen. Denn dafür bräuchte Indien endlich, was sich in
dieser Pandemie als essenziell herausgestellt hat: verlässliche
Zahlen.

Diskutieren Sie mit Feedback

ANZEIGE ANZEIGE ANZEIGE

Babbel SAT.1 Ratgeber Gesundheits-


Lernen wir wirklich Frühstücksfernsehe Ingwer: So
eine Sprache in nur - Gigantischer vermeiden Sie
3 Wochen? Wir Faultier-Bär: Junge Erkältungen!

https://www.spiegel.de/politik/ausland/corona-warum-ist-indiens-todesrate-so-niedrig-a-40fef356-ec7d-4675-ae3b-c9c6b65848a1 8/11