Sie sind auf Seite 1von 6

GER_B1.1.

0606G
Partizip als Adjektiv

Bitte beachte

Partizipien

In der deutschen Sprache gibt es zwei


Partizipien:

• Partizip I
Rauchend liest sie die Zeitung.

• Partizip II
Die Zeitung wird gelesen.
www.lingoda.com 4
GER_B1.1.0606G
Partizip als Adjektiv

• Partizip I
Das Partizip I dient im Satz zur Verwendung eines Verbs als
Adjektiv oder Adverb.

Beispiele: Das Radio läuft rauschend. (Adverb)


Das rauschende Radio ist schon sehr alt. (Adjektiv)

www.lingoda.com 5
GER_B1.1.0606G
Partizip als Adjektiv

Die Bildung des Partizip I

Infinitiv + d
Das Partizip I bildet man mit dem Infinitiv + d

Beispiele: schreiend, lesend, weinend, kochend, singend,


sprechend, fließend, fahrend, lebend

www.lingoda.com 6
GER_B1.1.0606G
Partizip als Adjektiv

Das Partizip I kann im Deutschen Gleichzeitigkeit von


Handlungen und Aktivitäten ausdrücken. Wenn das Partizip I
als Adverb verwendet wird, wird es nicht dekliniert:

Die Frau liest lachend die Kontaktanzeigen.


Dösend sitzt der Mann vor dem Fernseher.

Wenn das Partizip I vor dem Substantiv steht, wird es als


Adjektiv dekliniert.
Die lachende Frau liest die Kontaktanzeigen.
Der dösende Mann sitzt vor dem Fernseher.

www.lingoda.com 7
GER_B1.1.0606G
Übungen

Sprechen

Bildet das Partizip I

1) brennen -

2) laufen -

3) telefonieren -

4) schweigen –

5) lieben –

6) fressen –

www.lingoda.com 8
GER_B1.1.0606G
Übungen

Sprechen

Ergänzt das Partizip I und achtet auf die Endung

1) Der ________ Reporter ist sehr konzentriert. (schreiben)

2) Kannst du dich bitte um den ________ Journalisten


kümmern? (nerven)

3) Er antwortet dem _________ Reporter. (fragend)

4) Meine Großmutter sitzt immer _______ vor dem Radio.


(schlafen)

www.lingoda.com 9