Sie sind auf Seite 1von 3

Unterrichtsentwurf

Datum: _____________________________________________
Name:______________________________________________
Klasse:______________________________________________
Lehrer/Lehrerin:______________________________________
Fach:_______________________________________________

Thema: Grammatik: das Passiv (Präteritum); Lexik: Weihnachten


Sozialform: Frontalarbeit, Partnerarbeit, Einzelarbeit, Plenum
Medien: Lesetext, CD, CD-Player, Folien, Arbeitsblatter

Zeit Phasen Lehreraktivität Die Schüleraktivität Hilfsmittel Lernziel Lernaktivität Fazit Evaluierung,
Medien Methode, Bemerkungen
Verfahren
3 Min Einstieg, Die Lehrperson macht den Die Schüler hören zu Kärtchen Das Vorwissen Sprechen
Aufwärmung, Einstieg über die und antworten auf die aktivieren
Vorbereitung mündlichen Anweisungen Fragen des
vom Ablauf des Lehrers. Dann
Unterrichts. bekommen sie die
Dann verteilt die L. die Kärtchen, und
Kärtchen mit den Sätzen. schreiben die
Alle Verben sind im angegebenen Verben
Präsens. im Partizip II, stellen
Fragen, falls sie
entstehen.
3 Min Einführung Die L. bittet einige S. an Schreiben ihre Tafel Die S. Schreiben,
die Tafel zu kommen Beispiele im Partizip mobilisieren Sprechen
II an die Tafel und sie auf das
neue
grammatische
Thema
vorbereiten
5 Min Präsentation Zuerst wiederholt die L. Die Schüler schreiben Tafel, Man macht die frontal,
von mit den S. das Thema die Regeln und die Projektor Schüler mit Lehrervortrag
Grammatik Passiv Präsens. Beispiele auf, stellen den neuen
Dann erklärt die L. mit Fragen grammatischen
Hilfe von Tabellen und Strukturen
Folien die Bildung und bekannt und
Verwendung des Passivs zeigt anhand
im Präteritum. Die von Beispielen
Beispiele an der Tafel sind wie sie
jetzt im Präteritum Passiv verwendet
geschrieben. werden
5 Min Anwendung Die L. bittet die S. eigene Die Schüler schreiben Tafel, Die neuen frontal,
Sätze im Passiv Präteritum die Sätze und dann Kärtchen grammatischen Gruppenarbeit
zu bilden und korrigiert lesen sie vor. Einige Strukturen
die Fehler. Dann werden Sätze werden an die werden
die Kärtchen mit den Tafel geschrieben. Die benutzt. Man
Sätzen verteilt, die die S. S. arbeiten mit den beachtet auch
in die richtige Reihenfolge Kärtchen in kleinen die Wortfolge.
bringen sollen. Gruppen.
5 Min Festigung Die L. fordert die S. auf, Die S. machen die Lehrbücher, Die Partnerarbeit,
die Lehrbücher Übungen zu zweit, Arbeitsblätter grammatischen frontal
aufzumachen (S. 67). stellen Fragen, falls Strukturen
Die Aufgaben werden sie entstehen. werden im
erklärt, dann folgt die Gebrauch
Fehlerkorrektur. gefestigt und
in
Kontextstellen
verwendet.
5 Min Lexik Die L. malt einen Wortigel Die S. erfüllen das Tafel Das Vorwissen Plenum,
Präsentation (Assoziogramm) und die Assoziogramm, wird aktiviert, frontal
neuen Vokabeln zum schreiben die neuen die S. eigenen
Thema „Weihnachten“ an Vokabeln auf sich die neuen
die Tafel. Die L. zeigt Wörter an.
auch die Bilder, die den
neuen Wörtern
entsprechen.
5 Min Lexik Die L. verteilt die Die S. arbeiten zu Bilder, Die neuen Partnerarbeit
Anwendung Arbeitsblätter, auf denen zweit, sie ordnen die Arbeitsblätter Vokabeln
die Bilder und die richtigen Vokabeln werden
Vokabeln gemischt sind den entsprechenden verwendet
und erklärt die Aufgabe. Gegenständen auf den
Bildern zu.
5 Min Lexik Die L. verteilt die Die S. arbeiten in Arbeitsblätter Der neue Spielerische
Festigung Arbeitsblätter mit dem Gruppen (zu dritt). , CD, CD- Wortschatz Vertiefung,
Weihnachtslied als Zuerst hören sie das Player wird im Gruppenarbeit,
Lückentext und erklärt die Lied, dann füllen sie Kontext Lernautonomie
Aufgabe. Dann schaltet die die Lücken aus, gefestigt. Auch
L. den CD-Player n, das ergänzen die richtigen das
Lied wird 2 Mal gespielt. Vokabeln, nachdem Hörverstehen
Dann verteilt die L. die sie die fehlenden wird trainiert
vollständige Version des Wörter aus dem Lied und entwickelt.
Liedes. heraushören.
Nachdem sie die
Originalversion
bekommen,
korrigieren sie ihre
Fehler selbst.
6 Min Fazit Die L. fasst alles Die S. stellen Fragen, Tafel Es wird auf frontal
Hausaufgabe zusammen, versichert sich, wenn sie entstehen den Punkt
ob es noch Fragen gibt, und schreiben die gebracht, was
erläutert die Hausaufgabe Hausaufgabe auf. während des
und schreibt sie an die Unterrichts
Tafel. gelernt wurde.