Sie sind auf Seite 1von 3

Auftragswerk des Staatstheaters

am Gärtnerplatz. Aus der Oper: Liliom Text:Ferenc Molnar


Libretto: Josef Köpplinger
Uraufgeführt am 4.11.2016 5. Szene, Sopranarie Julie
Liliom ist auf der Bahre verstorben, Julie ist an seiner Seite, sie bricht das Schweigen.

P
q=72 Johanna Doderer

& 43 ∑ ∑ ∑ ∑ ˙
Julie, in starker Zärtlichkeit, im Tonfall gefasst

Julie ˙. ˙. œ
Schlaf nur Li - li -

3 ∑ ∑
&4 ˙. ˙. ˙. ˙. ˙ œ
P p
? 43 œ œ Œ œ œ œ œ Œ œ œ œ œ Œ œ œ œ œ œ
Piano

œ œ œ
ª °
f
ungehemmt aufbrausend

˙ ˘ ˘j ˘j ˘ ˘ ˘ U ˙ . P
a tempo

œ ˙
piu mosso

œ œ ˙ ‰ j œ œ ‰ j r r‰
8

&˙ #œ #œ œ œ
om, die an - dern geht´s nichts an. Auch die da
jgehts nichs an... œ Schlaf
œ Œ œ ‰ ‰ ≈ œ
8

&˙ œ œ ˙ ˙ œ ˙ œ R ˙.
ß ß
?Œ œ œ œ œ Œ œ œ Œ œ œ œ U œ œ
Pno.
œ œ
œ œ
ª

˙ œœ ˙ ƒ ˘
ungehemmt aufbrausend

œ ˙ ‰ j
14

& œ œ. œ. ˙ œ ˙ #œ
nur, Li - li - om die an - dern geht´s nichts an. - Selbst

# œœ ‰
14

&˙ œ ˙ ˙. # ˙˙ J
œ ˙ œ ˙.
ß
œ œ œ œ
?Œ œ œ œ œ œ œ
Pno.

œ œ œ
Œ Œ #œ œ

©DWV83
5. Szene

˘j ˘j ˘j ˘j ˘j ˘ 3˘ ˘ ˘ F
a tempo

˘ ˘ # ˘œ ˘ U ˙ .
piu mosso

‰ r r J ‰ œj œj œj ‰ œj œj œj b œ Œ
gefasst

&œ œ œ œ œ ‰
20 3

#œ œ fl fl J
œ j j bœ
œ
dir hab ichs nie gsagt´ A - ber jetzt sag ichs dir, jetzt sag ichs dir,... Schlaf

&Œ Œ ‰ ≈ œR Œ œ
‰ #œ Œ œ
#œ ‰ Œ œ bœ ‰ ˙.
20

œ œ
ß ß P
U
?œ œ œ œ
Pno.

œ #œ Œ #œ œ œ #œ œ

˙. ˙ œ œ ˙ ˙ œ ˙ ƒ˘
ungehemmt aufbrausend

˙ œ ‰ j
24

& #œ
jDu
nur Li - li - om, die an - dern geht´s nichts an.
#œ ‰
& œ œ œ œœ œ œ œœœ œ ˙œ œœ œ œ œ ˙ œ œœ œ ˙œ ˙ œ œ˙ . œ œ œ . œ œ œ Œ #œ
24 3
3 3

œ œ œ œ #œ Œ
ç
œ œ œ œ œ œ
Pno.
?Œ œ œ œ Œ œ Œ œ Œ œ œ
œ

F
gefasst

˘r ˘r ˘r ˘r U ˙ .
a tempo

˙ œœ ˙
piu mosso

& œ œ ‰ œ œ ‰ b œJ ‰ œ ˙
30

œ œ. œ.
U
œ œ bœ œ œ œ
schlech - ter bö - ser Kerl! Schlaf nur, Li - li - om die an - dern

œœ œ œ œ
œœ‰ œ œ b œJ œ œ œ œ œ œ
& ‰ ‰ ˙.
30

˙. ˙ œ ˙
π œ ˙ œ ˙.
œ
? œ U œ œ œ œ œ œ œ œ
Pno.
œ œ Œ œ œ œ
œ œ

221
5. Szene
ƒ F gefasst steht auf P
ungehemmt aufbrausend a tempo

j j j j j j j j jj
piu mosso

˙ ‰ # œj œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ Œ # œj œj Œ œ. Œ ˙ .
36

&˙ œ
3 3

fl fl fl fl fl fl fl fl fl fl fl lie - ber Mensch. Schlaf


œ ‰ ˙.
geht´s nichts an. - Du e - len - der, ro - her, nie - der - träch - ti - ger

∑ Œ œ Œ Œ Œ
36

& ˙˙ .. # ˙˙ .. œ J ˙.
P ƒ P
œ œ p œ
œ œ
Pno.
?Œ Œ #œ œ œ #œ Œ #œ œ œ #œ œ œ

ª
F f F
˙. b˙.
˙ œ ˙. ˙ œ
42

& ˙. ˙. ˙.

˙. ˙. ˙˙ .. ˙ . ˙. √Li
˙˙ .. ˙ . ˙˙ .. ˙ . b˙.
nur Li - li - om. Schlaf nur Li - li - om -

˙. ˙. ˙.
˙. b˙.
42

& ˙.
œ œ
?Œ œ œ œ œ œ Œ œ œ œ
Pno.
œ Œ œ œ œ œ Œ
œ & œ œ œ
œ
ª
P P
b˙ œ œ œ ˙. œ b˙. b˙. ˙. ˙.
Œ Œ
50

&
(√) ˙. ˙. ˙. √
3

˙. ˙.
- li - om. Li - li -

b˙. b˙.
(om)

b˙.
50

&
œ œ œ œ
œ œ
Œ œ & Œ Œ œ œ
Pno.

& Œ œ œ ? œ œ œ Œ œ œ
ª
(√)
57 ˙. ˙.
&

œ
Pno.
œ
& Œ ? ∑

222

Das könnte Ihnen auch gefallen