Sie sind auf Seite 1von 4

Ihre Krankenversicherung 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Prämien von Assura bleiben für 2021 insgesamt Zudem sollen alle die gleichen Heilungschancen haben.
stabil. Da sich die Gesundheitskosten von Region zu Unsere Prämien 2021 basieren auf einer möglichst
Region unterschiedlich entwickeln, haben sich die genauen Schätzung der Gesundheitskosten im
Prämien leicht nach oben oder nach unten angepasst. kommenden Jahr. Werden wegen Covid-19 oder einer
anderen aussergewöhnlichen Situation jedoch mehr
Diese Stabilität ist das Ergebnis unserer permanenten
Behandlungsleistungen vergütet als erwartet, gleichen
Bemühungen, die Gesundheitsausgaben gemeinsam in
wir die Mehrausgaben über unsere Reserven aus.
Grenzen zu halten – vor allem hohe Franchisen, Tiers-
Garant-Prinzip, aufmerksame Rechnungskontrolle, Ihr Vertrauen ist uns wichtig und motiviert uns, dass wir
bewusste Wahl der Versicherungsdeckung und Ihnen stets einfachere, modernere und leistungsfähigere
verantwortungsvoller Bezug von Gesundheitsleistungen. Dienstleistungen anbieten. Dafür engagieren wir uns Tag
für Tag.
Dank dieses Modells können wir Ihnen langfristig
vorteilhafte Prämien anbieten. In Anbetracht, dass die Die beiliegenden Dokumente informieren Sie über Ihre
Gesundheit und die Krankenversicherung die zweit- Krankenversicherung und die Prämien 2021. Zögern Sie
grösste Sorge der Schweizerinnen und Schweizer nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder
darstellen (Credit Suisse Sorgenbarometer 2019), weitere Auskünfte wünschen.
erscheint uns dies umso wichtiger. Freundliche Grüsse
Als Krankenversicherer konzentrieren wir uns auf
das Wesentliche und stehen unseren Versicherten
insbesondere in den schwierigsten Situationen zur
Seite. Dass krankheitsbedingte Ausgaben zusätzlich Ruedi Bodenmann
zu finanziellen Sorgen führen, gilt es zu verhindern. CEO

Ihre neuen Prämien entnehmen Sie bitte


der Beilage Prämienmitteilung 2021.
Weitere Erklärungen finden Sie in dieser Broschüre.

Möchten Sie Ihre Franchise oder Ihr


Versicherungsmodell wechseln? Dann gehen Sie
bitte auf assura.ch/de/franchise oder in Ihren
Online-Kundenbereich e-assura.ch.
Informationen zur Grundversicherung
Die Grundversicherung ist für sämtliche in der Schweiz wohnhaften Personen
obligatorisch. Alle Krankenversicherer erstatten dieselben Basisleistungen zu
einheitlichen Bedingungen.

Feiern Sie 2021 Ihren 19. Geburtstag?


Die Krankenversicherungsprämien werden nach
Altersklassen gegliedert (Kinder 0-18 Jahre; junge
Erwachsene 19-25 Jahre; Erwachsene ab 26 Jahren).
Dies bedeutet, dass Sie ab dem 1. Januar 2021 in die
Kategorie «junge Erwachsene» übertreten.

Franchise
Die Franchise Ihrer Grundversicherung wird folglich im
Jahr 2021 angepasst. Von Gesetzes wegen wird Ihnen
automatisch die tiefste Franchise (CHF 300) zugeteilt.
Wünschen Sie eine höhere Franchise und damit eine
tiefere Prämie? Senden Sie uns einfach den entspre­
chenden Antrag auf assura.ch/de/franchise oder per
Fragen zu den Policen und Leistungsabrechnungen
Post spätestens bis am 31. Dezember 2020.
sämtlicher Familienmitglieder. Falls Ihr Kundenbereich
Datenmanagement mehrere Familienmitglieder umfasst, sind Ihre Daten
auch für die übrigen Familien­angehörigen mit Zugang
Mit dem Übertritt in die Kategorie «junge Erwachsene»
zu diesem Konto einsehbar.
werden die bis zu diesem Zeitpunkt gespeicherten
Angaben des gesetzlichen Vertreters aus Ihrer Möchten Sie, dass Ihre Daten aus Vertraulichkeits­
Versicherungspolice gelöscht, es sei denn, es handelt gründen getrennt von den Daten der restlichen
sich um einen Beistand oder eine Amtsstelle. Um den Familienmitglieder bearbeitet werden? Dann teilen Sie
Austausch zu vereinfachen, bleibt aber prinzipiell das uns dies bitte bis zum 31. Januar 2021 über unser
Familenoberhaupt Ansprechpartner von Assura bei Online-Formular assura.ch/anfrage mit.

Krankenversichererwechsel Beitrag für die allgemeine


Ihre Treue spornt uns an, das Angebot und die Krankheitsverhütung
Dienstleistungen laufend zu verbessern. Möchten Mit Ihrer Krankenversicherungsprämie 2021 leisten
Sie dennoch Ihren Krankenversicherer wechseln? Sie auch den vom Krankenversicherungsgesetz
Beachten Sie in diesem Fall bitte, dass die obliga­ (KVG) vorgesehenen monatlichen Beitrag für die
torische Krankenpflegeversicherung schriftlich allgemeine Krankheitsverhütung in der Höhe von
bis spätestens am 30. November 2020 gekündigt 40 Rappen. Dieser Beitrag wird an die Stiftung
werden kann. Die Kündigung wird per 31. Dezember Gesundheitsförderung Schweiz überwiesen, die
2020 wirksam, sofern sämtliche Prämien und Sensibilisierungs- und Präventionsmassnahmen
Kostenbeteiligungen zu diesem Zeitpunkt beglichen erarbeitet und umsetzt.
sind und wir die Versicherungsbestätigung des neuen
Versicherers erhalten haben.

Prämienverbilligung Rückverteilung des Ertrages aus


Ihr Wohnkanton übernimmt je nach Ihrem Ein­kommen Umweltabgaben (VOC & CO2)
und Vermögen Ihre Kranken­ver­sicherungs­prämien Von der Prämie der obligatorischen Kranken­
ganz oder teilweise. Die zuständige Behörde Ihres versicherung jeder in der Schweiz wohnhaften
Wohnkantons informiert Sie über die Bedingungen, Person wird monatlich ein Betrag von CHF 7.25
die erfüllt sein müssen, damit Sie diese Unterstützung abgezogen. Dies entspricht einem Gesamtbetrag
beantragen können. von CHF 87 pro Person für das Jahr 2021.
Die Prämie: Wie wird sie festgelegt, wozu dient sie
und wie hängt sie mit den Reserven zusammen?
Die obligatorische Krankenversicherung beruht auf dem Solidaritätsprinzip
zwischen gesunden und kranken Personen und sorgt dafür, dass alle
Versicherten ihren Bedürfnissen entsprechend Zugang zur medizinischen
Versorgung haben. Dazu muss jede und jeder Versicherte ihre oder seine
Prämie bezahlen, und die Gesamtheit der Prämien muss die von der
Grundversicherung übernommenen Kosten decken.
Diese Solidarität kommt einerseits zwischen Versicherten desselben Krankenversicherers, andererseits über einen
Mechanismus, der Risikoausgleich genannt wird, auch zwischen den Krankenversicherern zum Tragen. Der
Risikoausgleich sorgt dafür, dass Versicherer mit einem im Durchschnitt gesünderen Versichertenbestand einen
Beitrag an die Krankenversicherer mit einem kränkeren Versichertenbestand leisten. Der von Assura geleistete Beitrag
entspricht rund einem Drittel der Prämien ihrer Versicherten.
Die Verwaltungskosten decken die internen Kosten des Krankenversicherers (Verwaltung, Informatik, Personal usw.)
und ermöglichen ihm insbesondere, seiner Aufgabe nachzukommen, die Behandlungsrechnungen sorgfältig zu
kontrollieren.
Stellt sich am Ende des Jahres heraus, dass die Gesamtprämieneinnahmen höher sind als die Leistungsausgaben,
so wird der Überschuss den Reserven gutgeschrieben.

Und die Prämie?


Die Prämie wird auf der Grundlage einer Schätzung der Kosten für das kommende Jahr festgelegt. Mit den
Prämien werden folgende Leistungen bezahlt:

Pro CHF 100 Prämieneinnahmen


CHF 0.20
Zuweisung an
die Reserven
Reserven, die nur für
Zusatzkosten und zur
Bewältigung ausser­
gewöhnlicher Situationen
aufgewendet werden.

CHF 4.30

CHF 30
CHF 65.50 Verwaltungskosten

Solidarität zwischen
Krankenversicherern

Pflegeleistungen Beispiel beruht auf den Zahlen von 2019


Informationen zu den Zusatzversicherungen
Die Zusatzversicherungen decken die Kosten für Leistungen,
die von der Grundversicherung nicht übernommen werden.
Weitere Details auf assura.ch/produkte.

Die Krankenkassenprämien werden nach Altersklasse festgelegt.


Dies gilt auch für die Zusatzversicherungen.
Sind Sie im Jahr 2002 oder 1995 geboren? Die bei der Festlegung der Prämien keine Rolle mehr. Eine
Prämien Ihrer Zusatzversicherungen werden ab dem Ausnahme bilden die Versicherungen der Varia-Palette
1. Januar 2021 an die Altersklasse «junge Erwachsene» (Optima Varia, Optima Flex Varia, Optima Plus Varia,
angepasst, wenn Sie im kommenden Jahr 19 werden, Priveco Varia, Priveco Plus Varia und Ultra Varia). Deren
oder an die Altersklasse «Erwachsene», wenn Sie Prämien werden zwischen Ihrem 26. und 71. Lebensjahr
2021 Ihren 26. Geburtstag feiern. Sobald Sie der alle fünf Jahre an Ihr Alter angepasst.
Altersklasse «Erwachsene» angehören, spielt Ihr Alter

Assura App und Online-Kundenbereich:


einfach und sicher
Neue Assura App
Für die ganze Familie 
• Rechnungen scannen und übermitteln
• Sendungsverlauf verfolgen
• Stand der Franchise und des
Selbstbehalts abfragen
• Stand der Rechnungen abfragen
• Verträge für die ganze Familie verwalten
• Zugang zur Versichertenkarte

Auf iOS und Android verfügbar

Online-Kundenbereich:
Überall und jederzeit verfügbar
• Persönliche Daten aktualisieren
• Versicherungsdeckung ändern
• Mitteilungen von Assura abrufen
• Stand der Rechnungen kontrollieren
DE Primes V2

e-assura.ch

Kontakt Folgen Sie uns!

assura.ch 0842 277 872


Max. CHF 0.08/Min. ab Festnetz,
Mobiltarife gemäss Anbieter.