Sie sind auf Seite 1von 3

arbeit.

swiss

Arbeitslos – Welche Dokumente


reiche ich wo ein?
Um Leistungen der Arbeitslosenversicherung zu beantragen und sich bei der
öffentlichen Arbeitsvermittlung anzumelden, sind verschiedene Dokumente
erforderlich. Hier erhalten Sie eine Übersicht, welche Stelle von Ihnen welche
Dokumente benötigt und welche davon übermittelt werden.
Anmeldung beim Regionalen Für den ersten Monat der Leistungen bei
Arbeitsvermittlungszentrum (RAV): der Arbeitslosenkasse:
AHV-Ausweis oder Krankenversicherungskarte Formular Antrag auf Arbeitslosenentschädigung inkl. Beilagen
amtlicher Personenausweis (Identitätskarte, Pass, Führerausweis) Kopie Ihrer Anmeldebestätigung beim RAV
Niederlassungsbewilligung oder Ausländerausweis bei ausländischen Formulare Arbeitgeberbescheinigung der letzten zwei Jahre
Staatsangehörigen inkl. Beilagen, sofern Sie in dieser Zeit gearbeitet haben.
Formular Angaben der versicherten Person inkl. Beilagen

Beim ersten Beratungs- und


Kontrollgespräch auf dem RAV: Im weiteren Verlauf bei der
Arbeitslosenkasse:
Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Diplome/Zertifikate,
Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben) Formular Angaben der versicherten Person inkl. Beilagen
Nachweis der seit der Kündigung getätigten Arbeitsbemühungen Formular Bescheinigung über Zwischenverdienst inkl. Beilagen
(Kontakte, Bewerbungen, Vorstellungsgespräche usw.)
letzter Arbeitsvertrag und Kündigungsschreiben
Formular PD U2, sofern Sie als Bürgerin oder Bürger eines Welche Dokumente werden automatisch
EU/EFTA-Staates bereits Leistungen der Arbeitslosenversicherung vom RAV an die Arbeitslosenkasse
eines EU/EFTA-Staates beziehen und in der Schweiz eine
Stelle suchen. übermittelt?
Diese Dokumente werden einen Tag nach der Bearbeitung durch das
Im weiteren Verlauf beim RAV: RAV an Ihre Arbeitslosenkasse übermittelt:

Nachweis der Arbeitsbemühungen (Kontakte, Bewerbungen, Arztzeugnis


Arbeitsvertrag
Vorstellungsgespräche usw.)
Im Krankheitsfall: Arztzeugnis ab dem 4. Tag der Arbeitsunfähigkeit Kündigungsschreiben

– Das Arztzeugnis wird vom RAV an Ihre Arbeitslosenkasse übermittelt.


arbeit.swiss

Formulare und weitere Informationen unter www.arbeit.swiss, bei Ihrem RAV


oder Ihrer Arbeitslosenkasse

Arbeitslosenkasse

Vertrieb: BBL, Verkauf Bundespublikationen, CH-3003 Bern, www.bundespublikationen.admin.ch, Art.-Nr. 716.216.d, 08/2019