Sie sind auf Seite 1von 9

Der Wert von Führung

Mit dem Leadership Capital Index den


Einfluss von Leadership auf den Marktwert
eines Unternehmens ermitteln und messen
Dave Ulrich
©2015 David Olson Ulrich
Adaption mit Genehmigung von Berrett-Koehler Publishers, Inc.
ISBN: 978-1-626-56599-9
Geschätzte Lesedauer des Buches: 3 bis 4 Stunden

Hauptkonzepte
Mithilfe des Leadership Capital Index können Investoren einen stringenten Ansatz zur Beurteilung und
Bewertung der folgenden immateriellen Komponenten von guter Führung verfolgen:
• Persönliche Befähigung: Erhalt eines guten Charakters und guter Gesundheit.
• Fähigkeit zur Strategieentwicklung: eine klare Sicht auf die zukünftige Ausrichtung haben.
• Fähigkeit zur Umsetzung: Dinge erledigen.
• Fähigkeit zur Personalentwicklung: Aufbau und Erhalt eines effektiven Mitarbeiterstamms.
• Fähigkeit zur Schaffung einer Leadership Brand: die Erwartungen von Interessengruppen außerhalb erfüllen.
• Kulturelle Fähigkeit: Schaffung einer effektiven Kultur.
• Talentmanagement: den Mitarbeiterfluss managen.
• Verantwortung für die eigene Leistung: Stärkung erwünschten Verhaltens.
• Informationsprozesse: Informationen wirkungsvoll einsetzen.
• Arbeitsprozesse: Organisation, um zunehmende Veränderung zu bewältigen.

Einführung
Bei der Bewertung von Unternehmen wissen Investoren, dass die Qualität ihrer Führung ein wichtiger Faktor
ist. Finanzielle Kennzahlen bestimmen etwa die Hälfte des Wertes eines Unternehmens auf dem Markt,
gute  Führung beeinflusst die andere Hälfte. Immaterielle Werte, die die Grundlage guter Führung bilden –
wie etwa Strategie, Brand, Talent, Forschung und Entwicklung, Innovation, Risiko und persönliche Qualitäten –,

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 1
Der Wert von Führung Dave Ulrich
sind jedoch schwieriger zu messen. In Der Wert von Führung stellt Dave Ulrich eine Methode für Investoren
vor, mit der sie Führung bewerten und einstufen können.

Wenn Investoren auf die Unternehmensführung achten, wird diese


aufgewertet
Für die meisten Investoren ist die Beurteilung von Führung ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung,
ob sie in ein Unternehmen investieren. Die Beurteilung bezog sich einst stark auf die finanzielle Leistung eines
Unternehmens, aber Finanzdaten allein spiegeln nicht genau die Werte eines Unternehmens wider. Daher haben
sich Beurteilungen dahingehend entwickelt, sich auf die immateriellen Werte von Führung zu konzentrieren.

Eine sich entwickelnde Definition von guter Führung konzentriert sich auf die Eigenschaften und
Kernkompetenzen der Führungskräfte von Unternehmen. Als Investoren dazu befragt wurden, wie sie
Unternehmen bewerten, haben sie die drei Bereiche skizziert, die ihnen am wichtigsten sind:
1. Branchenvorteile, wie etwa Wachstumspotenzial, Wettbewerbsfähigkeit Investoren ringen mit
oder Kundenchancen. der Herausforderung,
2. Unternehmensleistung, die sich in den Ergebnissen der finanziellen Metriken zu definie-
Kennzahlen widerspiegelt. ren, zu messen und
3. Qualität der Führung, die sich auf eine Bewertung der Fähigkeiten der nachzuver folgen,
Führungskräfte konzentriert, Strategien festzulegen und umzusetzen, die sie dabei unter-
die Talentbasis zu managen und eine Gruppe von Führungskräften für
stützen, diese imma-
die Zukunft zu entwickeln.
teriellen Werte von
Investoren ringen mit der Herausforderung, Metriken zu definieren, zu messen Führung sowie ihre
und zu verfolgen, die sie dabei unterstützen, diese immateriellen Werte von
Auswirkungen auf
Führung sowie ihre Auswirkungen auf den Erfolg eines Unternehmens zu
beurteilen.
den Erfolg eines
Unternehmens zu
Erstellen eines Leadership Capital Index beurteilen.
Um das Führungskapital besser messen zu können, entwickelten Ulrich und seine Kollegen einen Leadership
Capital Index basierend auf zwei Bereichen. Der erste Bereich umfasst eine Beurteilung der Kompetenzen
der wichtigsten Führungskräfte eines Unternehmens. Der zweite Bereich konzentriert sich stärker auf die
Fähigkeiten von Führungskräften, Führung im gesamten Unternehmen zu institutionalisieren. Investoren
können diesen Index nutzen, um informiertere Beurteilungen immaterieller Werte zu erstellen, die langfristig
zu größerem finanziellem Erfolg führen werden. Außerdem kann der Index dazu verwendet werden,
die Leistung derjenigen nachzuverfolgen, die Verantwortung für Risikomanagement, Unternehmensleitung,
Erfüllung der sozialen Verantwortung des Unternehmens und Schutz des Unternehmensrufs haben.

Investoren sollten auf die folgenden fünf Eigenschaften guter Führungskompetenz achten:
1. Persönliche Befähigung. Das Charisma einer Führungskraft ist wichtig, doch die persönliche Befähigung
des gesamten Führungsteams ist wichtiger. Investoren sollten über den oberflächlichen Stil des
Managements von Unternehmen hinaussehen und sich stattdessen auf die folgenden sechs Merkmale
von Führungsteams konzentrieren:
1. Bisherige Leistung und Erfahrung. Um die bisherige Leistung zu beurteilen, können Investoren auf die
Bilanzen der Vorjahre schauen und die Leistungsbeurteilungen jeder Führungskraft betrachten.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 2
Der Wert von Führung Dave Ulrich

2. Physische Präsenz und Vitalität. Investoren sollten herausfinden, ob die


Führungskräfte eines Unternehmens gesund sind und regelmäßig Sport
Investoren möchten treiben sowie ob sie den körperlichen Anforderungen ihrer Aufgaben
in Unternehmen gewachsen sind.
investieren, die 3. Emotionales Wohlbefinden. Investoren können herausfinden, ob
ihre Mitarbeiter Führungskräfte den emotionalen Anforderungen und Stressoren ihrer
dazu anleiten, auf Verantwortung gewachsen sind, indem sie ihre emotionale Gesundheit
die richtige Weise beurteilen.
zu denken und zu 4. Soziale Fähigkeiten. Führungskräfte sollten anderen in ihren Branchen
handeln. bekannt sein. Gute Führungsteams bestehen aus Führungskräften,
deren Fähigkeiten einander ergänzen und die Schwächen des anderen
ausgleichen. Menschen sollten sich nach der Interaktion mit diesen
Führungskräften gut fühlen.
5. Geistige Agilität, Widerstandskraft und Mut. Investoren können die Widerstandskraft von
Führungskräften bewerten, indem sie beobachten, wie diese mit Misserfolg umgehen und wie
engagiert sie beim Erlernen neuer Methoden sind.
6. Moralische Werte und ethische Urteilsfähigkeit. Investoren können herausfinden, ob Führungskräfte
einen moralischen Kodex befolgen, indem sie ihre Mitarbeiter interviewen. Sie können auch frühere
Streitigkeiten zu ethischen Verstößen betrachten.
2. Fähigkeit zur Strategieentwicklung. Investoren sollten sich darauf konzentrieren, wie sich Führungskräfte auf
die Zukunft vorbereiten. Bei der Beurteilung der strategischen Kompetenz von Führungsteams sollten sich
Investoren auf sechs Eigenschaften konzentrieren:
1. Übergeordneter strategischer Ansatz. Investoren sollten die Strategieüberprüfungsprozesse der
Führungsteams überwachen.
2. Kenntnis der externen Triebkräfte des Unternehmens. Investoren sollten sicherstellen, dass
Führungskräfte über Methoden zum Sammeln von Informationen und Überwachen zukünftiger
Trends in ihren Branchen verfügen.
3. Eindeutige Positionierung für die Zukunft. Gute Führungskräfte sollten in der Lage sein, ihre zukünftigen
Strategien einfach zu artikulieren.
4. Umsetzung von Bestrebungen in Aktionen. Führungsteams sollten in der Lage sein, wichtige
Entscheidungen zur Umsetzung ihrer Strategien zu treffen.
5. Mobilisierung der Mitarbeiter. Gute Führungskräfte kommunizieren mit ihren Mitarbeitern. So können
sie Unternehmensstrategien artikulieren und diese mit alltäglichen Aufgaben verknüpfen.
6. Strategiemanagementprozesse. Gute Führungskräfte ermutigen zu unterschiedlichen Meinungen und
Dialog innerhalb eines großen Mitarbeiterstabs.
3. Fähigkeit zur Umsetzung. Führungskräfte, die reine Strategen sind, sind für Investoren nicht attraktiv.
Investoren können die Fähigkeiten von Führungsteams hinsichtlich des Gebens von Versprechen und
deren Umsetzung beurteilen, indem sie sechs Komponenten untersuchen:
1. Notwendigkeit der Umsetzung. Investoren sollten überprüfen, ob Metriken zur Nachverfolgung einer
stringenten Umsetzung verwendet werden.
2. Konzentration auf Prioritäten. Gute Führungsteams teilen gemeinsame Prioritäten. Investoren können
aufdecken, ob sich Teams auf ihre Prioritäten konzentrieren, indem sie beurteilen, wie gut ihre
Führungskräfte Entscheidungen auswerten und Standards festlegen.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 3
Der Wert von Führung Dave Ulrich

3. Klare Verantwortlichkeit. Investoren sollten beurteilen, ob Führungskräfte eindeutige Indikatoren


darüber liefern, was sie von anderen erwarten, und ob ihre Mitarbeiter Versprechen einhalten.
4. Entscheidungsfindung und Governance. Führungskräfte sollten ihre Entscheidungsprozesse teilen,
für die Entscheidungsfindung Protokollen folgen und Projekte in überschaubare Blöcke einteilen.
5. Delegierung. Gute Führungskräfte motivieren andere, anstatt Arbeiten selbst zu erledigen.
6. Anpassungsfähigkeit. Erfolgreiche Führungskräfte können sich schnell anpassen, sie lernen aus ihren
Fehlern und treffen schnell Entscheidungen für die Zukunft.
4. Fähigkeit zur Personalentwicklung. Investoren möchten Führungskräfte
in Unternehmen investieren, die ihre Mitarbeiter
sollten in der Lage
dazu bewegen, auf die richtige Weise zu denken und zu handeln. Investoren
können die Personalkompetenz von Führungskräften bewerten, indem sie sein, die Werte ihrer
sich auf diese sechs Fähigkeiten konzentrieren: Unternehmen zu
1. Positive Verhaltensweisen. Gute Führungskräfte haben einen positiven, artikulieren und
bekräftigenden Stil, der talentierte Mitarbeiter anzieht und hält. den Entscheidungs-
2. Vertrauenswürdigkeit. Investoren wollen Führungskräfte, die ihre findungsprozess zu
Mitarbeiter kennen und ihnen vertrauen. Führungskräfte sollten demonstrieren, der
Beziehungen zu allen Mitarbeitern pflegen, die sich im Unternehmen diese Werte wider-
zwei oder drei Stufen unter ihnen befinden. spiegelt.
3. Nachfolgeplanung. Führungskräfte sollten persönliche Nachfol-
gestrategien entwickeln, durch die potenzielle Kandidaten identifiziert werden. Sie sollten Pläne
entwerfen, diese Mitarbeiter auf Führungspositionen vorzubereiten.
4. Coaching und Mentoring. Investoren finden gerne Führungskräfte, die Coach und Mentor für andere
sind. Führungskräfte sollten ihren eigenen Stil hinsichtlich Coaching und Kommunikation entwickeln
und Fragen stellen, anstatt Anweisungen zu geben.
5. Kommunikationsfähigkeit. Investoren bewerten die Kommunikationsfähigkeit von Führungskräften,
indem sie ihre Fähigkeiten persönlich, online und in Videos beobachten.
6. Teamwork. Investoren beobachten, wie Führungskräfte ihre Teams leiten und die Prozesse ihrer Teams
überprüfen.
5. Fähigkeit zur Schaffung einer Leadership Brand: Investoren wollen Führungskräfte, die ihre Fähigkeiten den
Erfordernissen der jeweiligen Geschäftsumfelder anpassen können. Um diese Führungskräfte zu bekommen,
bewerten Investoren fünf Fähigkeiten:
1. Leadership Brand. Investoren sollten den Einfluss beurteilen, den Führungskräfte auf die Wahrnehmung
der Kunden über die Leadership Brands ihrer Unternehmen haben.
2. Strategische Priorität. Führungskräfte sollten sich über die strategischen Prioritäten ihrer Teams einig
sein.
3. Unternehmen im Lebenszyklus. Investoren wollen Führungskräfte, die ihre Unternehmen in die nächste
Phase voranbringen können.
4. Guter Ruf in der Community. Gute Führungskräfte werden Teil eines größeren Gemeinschaftsnetzwerks
und passen ihre Führungs- und Managementstile den Kulturen an, in denen sie arbeiten.
5. Führungskräfte, die die Werte ihrer Unternehmen verkörpern. Führungskräfte sollten in der Lage sein, die
Werte ihrer Unternehmen zu artikulieren und den Entscheidungsfindungsprozess zu demonstrieren,
der diese Werte widerspiegelt.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 4
Der Wert von Führung Dave Ulrich

Die organisatorischen Elemente des Leadership Capital Index


Neben einer Beurteilung der persönlichen Eigenschaften des Führungsteams eines Unternehmens können
Investoren die Personalprozesse des Unternehmens durch Konzentration auf fünf Hauptelemente bewerten:
1. Kulturelle Fähigkeit. Um sicherzustellen, dass die kulturelle Fähigkeit eines Unternehmens klar artikuliert,
mit Kundenerwartungen verbunden und im gesamten Unternehmen kommuniziert ist, suchen Investoren
nach Führungskräften, die:
• den Bedarf für den Aufbau kultureller Fähigkeit erkennen. Kulturbewertungen sollten in die
Entscheidungsfindung und Planungsaktivitäten einfließen.
• die kulturellen Fähigkeit als Priorität ansehen. In den Bereichen, in denen das Unternehmen besser als der
Branchendurchschnitt sein möchte, sollten regelmäßige Audits der Fähigkeit umgesetzt werden und
wichtige Fähigkeiten Priorität bekommen.
• Kultur in den Köpfen der Kunden mit Identität gleichsetzen. Die Kultur sollte für zukünftigen Erfolg etabliert
werden und die interne Kultur sollte der externen Kundenwahrnehmung der Kultur entsprechen.
• eine klare und gemeinsame kulturelle Botschaft aussenden. Mitarbeiter sollten in der Lage sein,
die kulturelle Botschaft des Unternehmens zu artikulieren und anzunehmen.
• Gewährleisten, dass die Handlungen von Mitarbeitern der Kultur entsprechen. Die Verhaltensweisen
von Mitarbeitern sollten die Unternehmenskultur in Alltagsaktivitäten widerspiegeln.
• Sicherstellen, dass sich Managementprozesse an der Kultur orientieren. Prozesse in den Bereichen
Finanzen, Strategie, Personal und Kundenservice sollten die Kultur widerspiegeln und stärken.
2. Prozesse des Talentmanagements. Es gibt sieben wichtige Indikatoren dafür, dass ein Unternehmen über
einen erfolgreichen Prozess des Talentmanagements verfügt:
1. Seine Führungskräfte haben ein umfassendes Engagement für Talentmanagement. Investoren sollten die
Arbeitsproduktivität mit Branchenkonkurrenten vergleichen.
2. Das Unternehmen verfügt über einen ausgefeilten Prozess zum Anwerben neuer Talente. Investoren
werden von Unternehmen angezogen, die herausragende Talente anziehen und deren Fähigkeiten
schnell zu nutzen beginnen.
3. Seine Führungsteams entwickeln aktuelle Talente. Investoren bestimmen das, indem sie das Schulungs- und
Entwicklungsbudget pro Mitarbeiter überprüfen. Sie bewerten außerdem Ausbildung am Arbeitsplatz
und Initiativen außerhalb des Arbeitsplatzes und sie bestimmen den Anteil
Investoren suchen der Mitarbeiter mit persönlichen Entwicklungsplänen.
Unternehmen mit Füh- 4. Seine Führungskräfte bereiten zukünftige Nachfolger vor. Das Führungsteam
rungskräften, die eng übernimmt Verantwortung dafür, dass die Nachfolge effizient geregelt
mit ihren Mitarbeitern wird.
z u s a m m e n a r b e i te n , 5. Seine Führungskräfte bauen Engagement auf, indem sie die Mitarbeiter
um Erwartungen zu motivieren. Führungskräfte sollten definierte Metriken haben, die die
schaffen, Konsequenzen Mitarbeiterzufriedenheit, Loyalität, Engagement und persönliche
Verantwortung festhalten.
zu identifizieren und
Belohnungsprozesse 6. Das Unternehmen hält wichtige Talente. Investoren überprüfen die
Fluktuationsraten und die Rückhaltestrategien des Unternehmens.
umzusetzen.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 5
Der Wert von Führung Dave Ulrich

7. Das Unternehmen trennt sich von Mitarbeitern mit schlechter Leistung. Investoren können beurteilen,
wie Mitarbeiter mit schlechter Leistung behandelt werden und welche Pläne zur Verbesserung ihrer
Leistungen vorhanden sind.
3. Prozesse der Verantwortung für die eigene Leistung. Unternehmen können nur besser werden, wenn
ihre Mitarbeiter persönlich und öffentlich für ihre Leistungen verantwortlich sind. Investoren suchen
Unternehmen mit Führungskräften, die eng mit ihren Mitarbeitern zusammenarbeiten, um Erwartungen
zu schaffen, Konsequenzen zu identifizieren und Belohnungsprozesse umzusetzen. Investoren können die
Verantwortung für die eigene Leistung beurteilen, indem sie sechs Schlüsselindikatoren betrachten:
1. Gute Führungskräfte haben eine übergeordnete Verpflichtung zur Verantwortung für die eigene Leistung.
Sie verfolgen jegliche Abweichung in der Führung mit Leistungsergebnissen im Vergleich zu
Mitbewerbern nach.
2. Mitarbeiter sollten mit dem Management positive Gespräche über Verantwortung führen. Investoren sollten
herausfinden, wie Führungskräfte für diese Gespräche ausgebildet sind und was Mitarbeiter darüber
denken.
3. Gute Führungskräfte etablieren klare Standards, die Leistung differenzieren. Mitarbeiter sollten in der Lage
sein, ihre persönlichen Aufgaben mit Unternehmensstrategien zu verbinden.
4. Standards für herausragende Leistungen sollten mit Belohnungen verknüpft sein. Anreize und Boni sollten
mit den Interessen der Aktionäre verbunden sein.
5. Erfolgreiche Unternehmen führen Belohnungssysteme ein, die positive Verhaltensweisen fördern. Investoren
sollten das Ausmaß prüfen, in dem Mitarbeiter an den Gewinnen des Unternehmens teilhaben,
und prüfen, wie viel des Eigenkapitals von Führungskräften mit Investorenzielen verknüpft ist.
6. Gute Führungskräfte führen Nachuntersuchungen der Leistung durch. Führungskräfte sollten
Mitarbeitern dabei helfen, schnell aus ihren Fehlern zu lernen, anstatt sie für Fehler zu bestrafen.
4. Informationsprozesse. Unternehmen nutzen Informationen, um starke Wirkung zu erzielen. Investoren
bestimmen, wie gut sie diese Informationen in Handeln umsetzen. Investoren sollten überprüfen, ob ein
Unternehmen die folgenden sechs Praktiken bei der Einrichtung von Informationsprozessen umsetzt:
1. Eine umfassende Verpflichtung zur Information. Die Kultur des Unternehmens sollte das Teilen und Nutzen
von Informationen fördern. Dazu gehört eine integrierte Strategie für Informationstechnologie, die die
neuesten Sicherheitsprozesse einbezieht.
2. Rätsel mit strukturierten Informationen lösen. Das Unternehmen sollte regelmäßige Berichtsmethoden
haben, um die Leistung zu überwachen und Probleme zu lösen.
3. Nutzung unstrukturierter Informationen zur Entdeckung von Geheimnissen. Führungskräfte sollten
Informationen von anderen Führungskräften auf ihrem Gebiet beachten, um neue Ideen ins
Unternehmen zu bringen.
4. Transparente Verbreitung von Informationen. Investoren müssen den Anteil der Mitarbeiter genau
beachten, die Technologie verwenden, um Informationen im gesamten Unternehmen zu kommunizieren.
5. Führungsteams sollten Informationen für die Entscheidungsfindung verwenden. Effiziente Führungskräfte
priorisieren wichtige Entscheidungen und nutzen die richtigen Informationen, um notwendige
Entscheidungen zu treffen.
6. Management des Informationsflusses über Grenzen hinweg. Ein effektives Unternehmen teilt
Informationen zwischen Teams und mit Kunden und Partnern.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 6
Der Wert von Führung Dave Ulrich

5. Arbeitsprozesse. Im Laufe der Entwicklung der Unternehmensumgebung ändern sich auch die Methoden
dafür, wie Dinge erledigt werden. Investoren möchten mit Führungskräften arbeiten, die wissen, wie man
Arbeitsprozesse steuert und in einem sich ständig wandelnden Umfeld erfolgreich ist. Ihre Beurteilungen
konzentrieren sich dabei auf die folgenden sechs Kompetenzen:
1. Eine Verpflichtung gegenüber den Paradoxa von Arbeit. Führungskräfte sollten fähig sein, die
verschiedenen Seiten eines Themas zu sehen, zu unterschiedlichen Meinungen zu ermutigen,
einen Konsens zu erzielen und Entscheidungen zu treffen.
2. Die Fähigkeit, sich auf die Arbeit innerhalb des Unternehmens zu konzentrieren, während die äußeren
Aufgaben bearbeitet werden. Mitarbeiter sollten sich des oberen Fünftels der Kaufanforderungen
von Kunden bewusst sein. Investoren können überprüfen, wie viele Mitarbeiter mit Kunden arbeiten
und wie sehr Kunden in die Bewältigung wichtiger Aufgaben involviert sind.
3. Individuell oder im Kollektiv arbeiten. Teams sollten hohe Leistung erbringen und Mitarbeiter in wichtigen
Positionen haben, die gegenüber den Teams von Konkurrenten besser abschneiden.
4. Führungsteams sollten eine zentralisierte Organisation haben gegenüber einer dezentralisierten
Belegschaft. Strategien sollten an den formalen Unternehmensstrukturen ausgerichtet sein. Aufgaben
und Verantwortung sollten klar definiert sein.
5. Stabilität fördern und dabei flexibel bleiben. Änderungsbemühungen sollten auf einer soliden Grundlage
aufbauen und Unternehmen sollten neue Ideen aufnehmen können.
6. Ein kollaborativer Arbeitsplatz. Führungsteams sollten Arbeitsbereiche schaffen, die die Produktivität
fördern und die Kultur ihres Unternehmens widerspiegeln.

Anwendung und Aktion


Wenn Führungskräfte die Komponenten des Leadership Capital Index verstehen, können sie sie in ihre
Unternehmen einbeziehen. Investoren können den Index nutzen, um herauszufinden, wie viel die Führung
zum Wert eines Unternehmens beiträgt. Investoren beachten normalerweise die Qualität der Führung bei der
Bewertung von Unternehmen. Mit dem Index können sie stringente Erkenntnisse gewinnen, anstatt sich auf
vage Wahrnehmungen zu verlassen. Beurteilungen können in vier Stufen erfolgen:
1. Investoren beobachten die Verhaltensweisen der Führung und stellen allgemeine Beobachtungen darüber
an, wie Führungskräfte etwas in ihren Unternehmen bewirken. Diese Beobachtungen sind normalerweise
verzerrt und riskant.
2. Investoren befragen Führungskräfte über die Auswirkungen ihrer individuellen Kompetenzen.
3. Investoren nutzen den Leadership Capital Index, um einzelne Führungskräfte und das gesamte
Management ihrer Unternehmen zu beurteilen.
4. Investoren sammeln Daten und bewerten ihre Beobachtungen.

Über den Autor


Dave Ulrich wurde von BusinessWeek zum Management-Guru Nummer 1 gekürt, von Fast Company als einer
der kreativen Köpfe in den Top 10 im Bereich Wirtschaft porträtiert und in Thinkers50 als einer der weltweit
führenden Wirtschaftsdenker anerkannt. Er ist Professor an der Ross School of Business und der University of
Michigan und Partner im Beratungsunternehmen RBL Group. Er ist Autor oder Koautor von mehr als 30 Büchern
und hat einen Lifetime Achievement Award von ASTD (heute ATD) erhalten.

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 7
Der Wert von Führung Dave Ulrich

Klicken Sie hier, um das Buch zu erwerben

Das Urheberrecht an Business Book Summaries, Business Book Review, BusinessSummaries und BizSum ist Eigentum von EBSCO Publishing Inc. und die Inhalte dürfen
ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers weder kopiert noch per E-Mail an mehrere Sites geschickt oder per listserv veröffentlicht
werden. Benutzer dürfen jedoch Zusammenfassungen für ihre persönliche Verwendung drucken, herunterladen oder per E-Mail senden. Business Book Summaries® ist ein
Dienst von EBSCO Publishing, Inc. Wenn Sie weitere Informationen über BBS wünschen, BBS abonnieren oder Feedback senden möchten, besuchen Sie unsere Website:
www.ebscohost.com. EBSCO Publishing Inc., 10 Estes Street, Ipswich, MA 01938 USA

Business Book Summaries® • Copyright © 2018 EBSCO Industries Inc. • www.ebscohost.com • All Rights Reserved 8
Copyright of Der Wert von Führung is the property of Great Neck Publishing and its content
may not be copied or emailed to multiple sites or posted to a listserv without the copyright
holder's express written permission. However, users may print, download, or email articles for
individual use.