Sie sind auf Seite 1von 9

Fernseher

Fernsehen bis
zum Abwinken
Fernseher Die Frühjahrskollektionen der Fernseher locken
mit innovativen Anwendungen: von 3D über Internetnutzung
bis zur Sprach- und Gestensteuerung.

H i TV, ruft die Frau in der Samsung-


Werbung. Auf ihr Kommando „Leiser“
sinkt die Lautstärke. Mit einem Wink schal-
tet sie zum nächsten Sender. Das Gerät er-
kennt Sprache und Gesten. So bleibt die
Fernbedienung selbst mit fettigen Pizza-
händen sauber.
Hersteller bauen immer neue Gimmicks
in ihre Fernseher. Sie nennen das Smart-TV,
schlaues Fernsehen. Nach Internetnutzung
und 3D folgt nun die Sprach- und Gesten-
steuerung. Die Innovationen sind jedoch
nicht ausgereift. Zudem zeigt der Test:
Viele Modelle schwächeln gerade bei den
Kernfunktionen. Ein guter Fernseher soll
vor allem gute Bilder zeigen und gut klin-
gen. Von 18 Geräten aus den Frühjahrskol-
lektionen erfüllen nur 4 diese Kriterien.
„Zukunft ist, wenn alle auf mich hören.
Sogar der Fernseher“, preist Samsung seine
Sprachsteuerung. Schöne neue Fernseh-
welt. Leider funktioniert sie in der Praxis
noch nicht perfekt. Wir haben es auspro-
biert. Die Samsung-Modelle UE40ES7090
und UE40ES8090 erkennen nur fest- 0

Unser Rat
Die großen Samsung-Modelle
UE40ES7090 und UE40ES8090
liegen vorn – nicht wegen der
Sprach- und Gestensteuerung, son-
dern wegen ihres überragenden
Bildes. Mit 1 410 und 1 590 Euro
repräsentieren sie Oberklasse-Serien.
Halb so teuer und dennoch gut ist
der Philips 40PFL5507K für 680 Eu-
ro. Wer einen kleineren Fernseher
FOTO: STIFTUNG WARENTEST

sucht, bekommt den Samsung Winktest. Der Samsung


UE32ES6710 für 700 Euro. Er UE40ES7090 lässt sich oh-
vereint gutes Bild und guten Ton – ne Fernbedienung steuern.
als Einziger in dieser Größe. Er erkennt Gesten – jedoch
nur in hellen Räumen.

8/2012 test Multimedia 39


3D-Brillen. Shutterbrillen wie die von Guter Ton nur bei Samsung
Sony sind schwer und kosten oft extra Ähnlich wie Models verfallen auch Fernse-
(oben). Polarisationsbrillen wie die von her dem Schlankheitswahn. Vor einem Jahr
Panasonic sind leicht und billig (unten). waren die Bildschirme noch bis zu 10 Zenti-
meter dick. Heute sind sie meist 3 bis 6 Zen-
timeter schlank. Das sieht elegant aus. Doch
das schmale Gehäuse bietet weniger Platz
für anständige Lautsprecher. Von 18 Fernse-
hern im Test klingen 8 schrill, verzerrt oder
dünn. Eine Stereo- oder Heimkinoanlage
kann den Ton verbessern. Doch das zusätz-
liche Gerät erhöht den Stromverbrauch.
Die einzigen Fernseher mit gutem Ton
stammen aus dem Hause Samsung.

Mit dem Fernseher ins Internet


Die Modelle von Panasonic, Philips, Sam-
sung und Sony können uneingeschränkt
gelegte Befehle wie „Hi TV“, „Leiser“ oder Markt und Saturn. Laut Werbung verschreibt im Internet surfen. Dafür brauchen sie
„Kanal hoch“. Mit Sendernamen wie ARD sich Peaq „dem qualitativ hochwertigen nicht einmal Kabel. Die Verbindung klappt
und ZDF können sie nichts anfangen. Auch Marktsegment“. Doch im Test versagt die drahtlos über das eingebaute Funkmodul.
mit zu zaghaft geäußerten Befehlen haben Bewegtbildoptimierung. Mit ausgeschal- Dennoch liegen Welten zwischen Com-
die Geräte ihre Probleme: Im Prüflabor teter Optimierung ruckeln hochaufge- puter und Fernseher. Wer schnelle Reaktio-
mussten die Tester erst laut werden, damit löste Landschaftsaufnahmen mit Kame- nen gewöhnt ist, wird vom Fernseher ent-
die Fernseher reagierten. Wer im Wohn- raschwenks – wie eine Diashow. Mit täuscht. Internetseiten bauen sich deutlich
zimmer in der Lautstärke kommandiert, eingeschalteter Bewegtbildoptimierung langsamer auf. Die Eingabe von Internet-
weckt eingedöste Mitbewohner. zeigt das Bild Klötzchen. Schnelle Bewe- adressen tötet Nerven: Mit der Fernbedie-
Auch mit der Gestensteuerung haderten gungen bei Peaq: mangelhaft. nung lassen sich Buchstaben und Zeichen
die Experten: Im Prüflabor reagierten die nur mit Pfeiltasten oder über den Ziffern-
Geräte langsam und ungenau. In dunkler Panasonic liefert vier 3D-Brillen mit block eintippen. Leichter geht es mit virtu-
Umgebung erkennen die Samsung-Fernse- Zehn Fernseher zeigen 3D-Filme. Am bes- eller Tastatur auf dem Smartphone oder
her überhaupt keine Gesten. Das Fazit der ten gelingt es dem Panasonic TX-L42ETW5. Tablet-PC. Fernbedienungs-Apps gibt es im
Stiftung Warentest: Auf Dauer nerven Ges- Vier Polarisationsbrillen liegen bei. Sie sind Apple App Store und bei Google Play. Alter-
ten- und Sprachsteuerung. Schnell griffen leicht, strengen die Augen nur wenig an native für Samsung-Modelle mit Sprach-
die Tester wieder zur Fernbedienung. und zeigen räumliche Effekte sehr gut. steuerung: Sie verstehen Wörter. So kön-
Ganz anders beim Sony KDL-40HX755: Die nen Zuschauer Texte bequem diktieren.
Keiner ruckelt so wie Peaq Shutterbrille ist schwer, ermüdet die Au- Auf internetfähigen Fernsehern sind An-
Wichtiger als Sprachsteuerung sind gute Bil- gen. Und der Zuschauer muss den Kopf ge- wendungen vorinstalliert, darunter Apps
der. Die Bildqualität muss stimmen – und rade halten. Sonst verschwindet der räum- zu Facebook und Twitter. Bei Panasonic,
zwar für das zuhause verwendete Signal. liche Effekt. Hinzu kommt der Preis: Sony Samsung und Sony erscheinen die sozialen
Praktisch sind Fernseher, die schon der An- liefert keine 3D-Brille mit. Im Sony-Shop Netzwerke neben dem laufenden Fernseh-
bieter gut eingestellt hat. Davon gibt es in gibt es passende Brillen ab 49 Euro. bild. So können Nutzer fernsehen und
diesem Test fünf: die vier Samsung-Model-
le und der Sony KDL-40HX755. Einige ande-
re Fernseher zeigen immerhin gute Bilder,
nachdem der Nutzer Kontrast, Helligkeit Kamera an Bord. Der UE40ES8090 von
und Farbe optimiert hat. Samsung erkennt Gesichter, auch für
Zum guten Bild zählen auch flüssige Be- den Zugang zu Facebook und Twitter.
wegungen bei schnellen Bildfolgen. Daran
scheitern etliche Fernseher. Hintergrund:
Das Fernsehsignal liefert nur 50 Bilder pro
Sekunde – zu wenig für Actionfilme und
Sportsendungen. Das Auge sieht dann
FOTOS: STIFTUNG WARENTEST; ANBIETER

Ruckeln. Um Filme flüssiger zu machen,


berechnen die Fernseher Zwischenbilder.
Anbieter programmieren das aufwendig
und Fernseher müssen viel rechnen.
Die größten Probleme mit schnellen Be-
wegtbildern hat der Peaq PTV321100-B.
Peaq ist die neue Hausmarke von Media

40 Multimedia test 8/2012


Fernseher

gleichzeitig die Sendung kommentieren.


Besonders leicht macht es Samsung: Die So haben wir getestet
eingebaute Kamera erkennt Gesichter. Wer
sein Facebook- oder Twitterpasswort im Im internationalen Gemeinschaftstest: 18 LCD- 3D: Bei 3D-fähigen Geräten bewerten fünf Exper-
Fernseher speichert, gelangt ohne weitere Fernsehgeräte, davon 8 Modelle mit zirka 80 Zen- ten den Tiefeneindruck. Außerdem prüfen sie,
Eingaben ins Netzwerk. Dieser Zugang ist timeter Bilddiagonale sowie 10 Fernseher mit inwieweit Störungen wie Schattenbilder sowie
laut Anbieter jedoch nicht so sicher wie die 102 bis 107 Zentimeter Bilddiagonale. durch Kopfbewegungen auftreten.
Einkauf: Februar bis April 2012. Preise: Über- Fotos: Die Wiedergabequalität von Fotos prüfen
Anmeldung mit einem Kennwort.
regionale Handelserhebung im Juni 2012. sie über USB-Anschluss oder Kartenleser.
Praktisch ist auch HbbTV. Das Kürzel
Betrachtungswinkel: Wir beurteilen Veränderun-
steht für hybride Übertragung von Fern-
ABWERTUNGEN gen von Kontrast und Farbe beim Blick von der
sehen und Internet. Zuschauer finden dort Seite. Schließlich bewerten wir die Eignung für
Abwertungen sind in den Tabellen mit einem
Nachrichten, Programmvorschau sowie helle Umgebung. Ist das Bild hell genug? Wie
Sternchen *) gekennzeichnet. Die Abwertungen
Mitschnitte verpasster Sendungen. Den wirken gleitend: Überschreiten die auslösenden stark reflektiert es?
Dienst bieten die öffentlich-rechtlichen Urteile die Abwertungsschwelle nur geringfügig,
und einzelne private Sender. Ein roter wirkt die Abwertung kaum. Überschreiten sie TON: 20 %
Punkt im Fernsehbild zeigt Sender an, die die Schwelle deutlich, wirkt die Abwertung umso Drei Experten beurteilen in Hörtests den Klang bei
HbbTV unterstützen. Mit Druck auf die ro- stärker. Es gilt: Je schlechter das auslösende Spiel- und Fernsehfilmen, Musik und Sprache.
te Taste der Fernbedienung startet HbbTV. Urteil, desto stärker die jeweilige Abwertung. Wir messen die maximale Lautstärke, bei der noch
Für einen anderen Zweck gehen Philips- Liefert der Fernseher bei Standardauflösung (SD) keine störende Verzerrung auftritt.
Fernseher online. Sie brauchen das Inter- ausreichende Bilder über Antenne oder Kabel, so
net zum Aufnehmen und Abspielen. So werten wir das Bild ab. Zeigt der Fernseher man- HANDHABUNG: 20 %
kann Philips das Nutzungsverhalten seiner gelhafte Bilder bei schnellen Bewegungen, werten Mindestens zwei Experten untersuchen Ge-
wir das Bild ebenfalls ab. Ist der Ton schlechter brauchsanleitung und im Gerät integrierte Hilfen
Zuschauer erfassen. Andere Fernseher neh-
als befriedigend (3,0), werten wir das test- sowie mitgelieferte Anleitungen, die ohne ein wei-
men ohne Internet auf. Doch einen voll-
Qualitätsurteil ab. Bei ausreichenden oder man- teres Gerät genutzt werden können. Sie achten
wertigen Rekorder ersetzen auch sie nicht.
gelhaften Gebrauchsanleitungen und Hilfen wer- unter anderem auf Lesbarkeit, Vollständigkeit und
Die Aufnahmen lassen sich nur auf dem je- ten wir die Handhabung ab. Ist das Urteil für die Verständlichkeit. Für den Prüfpunkt Installation
weiligen Gerät abspielen. Sie lassen sich problematischen Flammschutzmittel ausreichend, und Anschlüsse beurteilen sie zum Beispiel die
nicht bearbeiten. Und während der Auf- werten wir die Umwelteigenschaften ab. Möglichkeiten, Sender auf bestimmte Kanäle fest-
nahme läuft kein anderes Programm. j zulegen und Bildeinstellungen zu ändern. Außer-
Tabelle und Kommentare ab Seite 42. BILD: 40 % dem erfassen sie die Lage und Beschriftung der
Vor den Sehtests optimieren die Tester die Bild- Buchsen. In den täglichen Gebrauch fließen unter
einstellungen für den jeweiligen Signalweg. An anderem Urteile über Lautstärkeregelung, Pro-
hohe Auflösung (HD) legen sie strengere Bewer- grammeinstellung – auch über Programmliste –
Fernbedienung. tungsmaßstäbe als an Standardauflösung. sowie Umschalt- und Einschaltverhalten. Die Tes-
Einige Anbieter Standardauflösung (SD): Fünf Experten bewerten ter bewerten die Benutzerführung im Bild-
bei gedimmtem Licht die Bildqualität verschiede- schirmmenü, die Handhabung der elektronischen
liefern zwei Va-
ner Bewegtszenen. Sie sehen sich Spielfilme, Stu- Programmzeitschrift (EPG) sowie die Benutzerfüh-
rianten. Die abge-
dio- und Außenaufnahmen über den Antennen- rung und Möglichkeiten bei Verwendung von USB
speckte enthält
Empfänger (DVB-T) an. Diese Ergebnisse gelten oder Kartenlesern. Wie gut lassen sich die Fernse-
nur Tasten wie her ins PC-Heimnetzwerk einbinden und wie kom-
auch für den digitalen Kabelempfang (DVB-C).
Programm und fortabel können sie das Internet nutzen? Bei den
Hintergrund: Viele Hersteller bauen Kombi-
Lautstärke. Das Fernbedienungen achten die Tester auf Handlich-
empfänger für DVB-T und -C ein. Diese verarbeiten
schützt vor Fehl- sowohl Antennen- als auch Kabelsignale. In keit, Tastengröße und Layout. Für den Fall, dass
bedienungen. früheren Tests führten getrennte Sehtests für die Fernbedienung ausfällt, beurteilen sie auch die
Antenne und Kabel stets zu ähnlichen Ergeb- Bedienung am Gerät. Außerdem bewerten sie
nissen. Zwei Experten bewerten zudem die Bild- dem Gerät zur Verfügung stehende Aufnahme-
qualität über den Satellitenempfänger (DVB-S). funktionen (zum Beispiel über USB oder auf eine
Hohe Auflösung (HD): Über die HDMI-Schnitt- eingebaute Festplatte).
stelle führen fünf Experten Sehtests in HDTV
durch – sowohl mit Standardeinstellungen VIELSEITIGKEIT: 10 %
(„Home Mode“) als auch mit optimierten Einstel- Wir erfassen unter anderem Art, Vielfalt und Nut-
lungen. Zwei Experten bewerten die Bildqualität zen der eingebauten Empfänger, Anschlüsse, Ein-
über Satellit (DVB-S). Außerdem bewerten sie die stellmöglichkeiten und Zusatzfunktionen wie 3D,
Bildqualität mit hochaufgelösten Signalen über Netzwerktauglichkeit und Internetnutzung.
Antenne. Zwar übertragen Antennen hierzulande
kein HDTV. Doch die Ergebnisse gelten analog UMWELTEIGENSCHAFTEN: 10 %
für hochaufgelöstes Fernsehen im Kabel. Wir messen die Leistungsaufnahme und bewerten
Schnelle Bewegungen: Ein Experte prüft die den Stromverbrauch im Betrieb – bei optimierten
Flüssigkeit der Bewegungen im Bild und das Auf- Einstellungen für den Sehtest (HDTV via HDMI)
treten von Artefakten (Klötzchen), zum Beispiel sowie im Standby. Außerdem untersuchen wir das
bei schnellen Szenen oder Kameraschwenks. Gehäuse auf problematische Flammschutzmittel.

8/2012 test Multimedia 41


Fernseher
LCD mit zirka 80 Zentimeter Bilddiagonale
1 Samsung 2 Philips 3 Sony 4 Philips 5 Grundig 6 Media Markt / 7 Toshiba
UE32ES6710 32PFL5007K KDL-32HX755 32PFL5507K 32 VLE 725 G Peaq12) 32LV933G
Gewichtung PTV321100-B
Preisspanne in Euro ca. 640 bis 850 525 bis 725 640 bis 800 520 bis 750 470 bis 500 280 bis 380
Mittlerer Preis in Euro ca. 700 590 660 600 480 450 295
BEFRIEDI- BEFRIEDI- BEFRIEDI- BEFRIEDI- AUSREI- AUSREI-
- QUALITÄTSURTEIL 100 % GUT (2,1) GEND (2,6) GEND (2,6) GEND (2,8) GEND (3,2) CHEND (3,6) CHEND (3,8)

BILD 40 % gut (2,1) gut (2,2) gut (2,2) gut (2,2) befriedigend befriedigend (3,3) befriedigend
(3,0) (3,5)
SD digital: über Antenne, Kabel / Satellit 2/2 2/2 2/2 2/2 3/3 3/3 3/Entfällt
Antenne, Kabel / Satellit optimiert 2/2 2/2 2/2 2/2 3/3 3/3 3/Entfällt
HD über
HDMI: Standardeinstellungen / optimiert 2/2 3/2 3/2 3/2 3/3 4/3 3/3
Bei schnellen Bewegungen / 3D 3/23) 2/Entfällt 2/37) 2/210) 4/Entfällt 5*)/Entfällt 4/Entfällt
Bei Fotos 3 1 1 1 2 3 4
Betrachtungswinkel / Eignung für helle Umgebung 2/2 3/2 3/2 3/3 2/3 2/2 3/3
TON 20 % gut (2,5) befriedigend ausreichend ausreichend ausreichend ausreichend ausreichend
(3,4)*) (3,6)*) (3,9)*) (3,9)*) (4,1)*) (4,0)*)
HANDHABUNG 20 % gut (2,0) befriedigend gut (2,5) befriedigend befriedigend befriedigend (3,0) ausreichend
(2,8) (2,8) (2,7) (3,8)
Gebrauchsanleitung und Hilfen 3 3 2 3 3 3 5*)
Installation und Anschlüsse 2 3 3 3 3 3 3
Täglicher Gebrauch / Bildschirmmenü 2/1 2/3 2/3 2/3 2/3 3/3 3/2
EPG / USB oder Kartenleser 1/1 3/2 2/1 3/2 2/2 2/2 3/2
PC-Heimnetzwerk / Internetnutzung 1/2 2/3 2/3 2/3 2/Entfällt 2/4 Entfällt
Bedienen mit Fernbedienung / am Gerät 2/1 2/4 2/3 2/4 2/4 2/4 2/4
Aufnahmefunktion 2 3 2 3 Entfällt 3 Entfällt
VIELSEITIGKEIT 10 % gut (1,7) gut (1,7) sehr gut (1,4) sehr gut (1,5) gut (2,5) gut (2,0) ausreichend
(3,8)
UMWELTEIGENSCHAFTEN 10 % gut (2,0) gut (2,1) gut (2,2) gut (2,1) gut (1,8) befriedigend (3,2) ausreichend
(3,6)
Stromverbrauch 2 2 2 2 2 3 3
Problematische Flammschutzmittel 1 1 1 1 1 2 4*)16)
AUSSTATTUNG / TECHNISCHE MERKMALE
Bildschirmdiagonale für 16 : 9 in cm 81 80 80 80 80 80 80
Bildauflösung in Pixel1) 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080
Tuner (Anzahl): DVB-T / DVB-C / DVB-S 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/0
Tuner HD-fähig: DVB-T / DVB-C / DVB-S j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/N
Aufnahme über USB / auf interne Festplatte j/N e5)6)/N j8)/N e5)6)/N N/N j/N N/N
Zeitversetztes Fernsehen j4) j4) j9) j4) N j13) N
HDMI- / USB-Anschlüsse 3/3 4/3 4/2 4/3 4/2 4/2 2/1
PC-Anschluss: VGA / DVI 0/0 1/0 1/0 1/0 1/0 1/0 1/0
Internet / Heimnetzwerk j/j j/j j/j j/j N/j j14)/j N/N
WLan / HbbTV j/j j/j j/j j/j g11)/N j15)/j N/N
Audioausgang digital: optisch / elektrisch j/N j/N j/N j/N j/j j/N N/j
Kopfhörerausgang / Lautstärke separat regelbar j/N j/j j/j j/j j/j j/N j/N
Jahresstromverbrauch in kWh2) 72 72 77 72 63 145 94
Leistungsaufnahme in Watt: 49 / 0,1 / 49 / 0,1 / 52 / 0,2 / 49 / 0,1 / 42 / 0,2 / 98 / 0,2 / 0,0 64 / 0,1 /
Betrieb / Standby / Aus Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter.
Breite x Höhe x Tiefe in cm (mit Standfuß) 75 x 52 x 25 75 x 50 x 21 76 x 50 x 23 75 x 50 x 21 77 x 54 x 21 79 x 55 x 20 79 x 53 x 21
Gewicht in kg 8 11 9 11 12 12 9
Bewertungsschlüssel der Prüfergebnisse: Bei gleichem Qualitätsurteil Reihenfolge nach Alphabet. 1) Laut Anbieter.
1 = Sehr gut (0,5–1,5). 2 = Gut (1,6–2,5). *) Führt zur Abwertung (siehe „So haben wir getestet“ 2) Nutzungsprofil: Am Tag vier Stunden im Betrieb und 20 Stunden im Standby.
3 = Befriedigend (2,6–3,5). 4 = Ausreichend (3,6–4,5). auf Seite 41). 3) Geprüft mit der 3D-Brille Samsung SSG-3050GB (zwei Stück im Lieferumfang).
5 = Mangelhaft (4,6–5,5). j = Ja. N = Nein. e = Eingeschränkt. g = Optional. 4) Bis zu 90 Minuten.
5) Für das Aufnehmen und Abspielen ist eine Internetverbindung erforderlich.
6) Auf Speichermedien mit mindestens 250 Gigabyte Kapazität.

42 Multimedia test 8/2012


Fernseher

LCD mit 102 bis 107 Zentimeter Bilddiagonale


8 Toshiba 9 Samsung 10 Samsung 11 Samsung 12 Sony 13 Panasonic 14 Panasonic 15 Philips 16 Philips 17 Philips 18 Grundig
32AV933G UE40ES7090 UE40ES8090 UE40ES6710 KDL-40HX755 TX-L42ETW50 TX-L42ETW5 40PFL5507K 40PFL5007K 42PFL4007K 40 VLE 725 G

269 bis 320 1 300 bis 1 650 1 450 bis 1 840 795 bis 1 100 900 bis 1 100 1 100 bis 1 200 855 bis 1 000 665 bis 880 670 bis 900 600 bis 800 550 bis 600
276 1 410 1 590 825 915 1 150 910 680 775 655 555
AUSREI- BEFRIEDI- BEFRIEDI- BEFRIEDI-
GUT (1,9) GUT (1,9) GUT (2,2) GUT (2,3) GUT (2,4) GUT (2,5) GUT (2,5)
CHEND (3,9) GEND (2,7) GEND (2,8) GEND (3,2)

ausreichend gut (1,6) gut (1,6) gut (2,3) gut (2,2) befriedigend gut (2,5) gut (2,3) gut (2,2) befriedigend befriedigend
(3,6) (2,6) (3,1) (3,1)
4*)/Entfällt 2/2 2/2 2/2 2/2 3/3 3/3 2/2 2/2 3/3 3/3
3/Entfällt 1/1 1/1 2/2 2/2 3/3 2/3 2/2 2/2 3/3 3/3
4/3 2/1 2/1 2/2 2/2 3/2 3/2 3/2 3/2 3/3 3/3
4/Entfällt 2/23) 2/23) 3/23) 2/47) 2/217) 2/119) 2/210) 2/Entfällt 4/Entfällt 4/Entfällt
4 1 1 3 1 2 2 1 1 1 2
2/3 2/1 2/1 3/2 2/2 2/4 2/3 3/2 2/3 2/3 3/2
ausreichend gut (2,5) gut (2,5) gut (2,5) befriedigend befriedigend befriedigend befriedigend ausreichend befriedigend ausreichend
(4,2)*) (2,9) (3,0) (3,3)*) (3,3)*) (3,6)*) (3,3)*) (3,9)*)
ausreichend gut (1,9) gut (1,9) gut (2,0) befriedigend gut (2,3) gut (2,3) befriedigend befriedigend befriedigend befriedigend
(3,8) (2,6) (2,8) (2,8) (2,8) (2,7)
5*) 3 3 3 3 2 2 3 3 3 3
3 2 2 2 3 2 2 3 3 3 3
3/2 1/1 1/1 2/1 2/3 2/2 2/2 2/3 2/3 2/3 2/3
3/2 1/1 1/1 1/1 2/1 2/1 2/1 3/2 3/2 3/2 2/2
Entfällt 1/2 1/2 1/2 2/3 2/3 2/3 2/3 2/3 2/3 2/Entfällt
2/4 2/1 2/1 2/1 2/3 2/3 2/3 2/4 2/4 2/4 2/4
Entfällt 2 2 2 2 2 2 3 3 3 Entfällt
ausreichend sehr gut (1,3) sehr gut (1,3) gut (1,7) sehr gut (1,4) sehr gut (1,5) gut (1,6) sehr gut (1,5) gut (1,7) gut (1,9) gut (2,5)
(3,8)
ausreichend gut (2,2) gut (2,3) gut (2,0) gut (1,8) gut (1,6) gut (1,6) gut (1,7) gut (1,7) sehr gut (1,3) gut (1,8)
(3,6)
3 2 2 2 2 2 2 2 2 1 2
4*)16) 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

80 102 102 102 102 107 107 102 102 107 102
1 366 x 768 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080 1 920 x 1 080
1/1/0 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1 1/1/1
j/j/N j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j j/j/j
N/N j/N j/N j/N j8)/N j18)/N j20)/N e5)6)/N e5)6)/N e5)6)/N N/N
N j4) j4) j4) j9) j4) j4) j4) j4) j4) N
2/1 3/3 3/3 3/3 4/2 4/3 4/3 4/3 4/3 4/3 4/2
1/0 0/0 0/0 0/0 1/0 1/0 1/0 1/0 1/0 1/0 1/0
N/N j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j N/j
N/N j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j g11)/j g11)/N
N/j j/N j/N j/N j/N j/N j/N j/N j/N j/N j/j
j/N j/N j/N j/N j/j j/j j/j j/j j/j j/j j/j
93 119 122 106 92 85 89 87 87 72 94
63 / 0,1 / 81 / 0,1 / 83 / 0,1 / 72 / 0,1 / 62 / 0,2 / 57 / 0,3 / 0,2 60 / 0,1 / 0,1 59 / 0,1 / 59 / 0,1 / 49 / 0,1 / 63 / 0,2 /
Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter. Kein Schalter.
79 x 53 x 21 92 x 61 x 25 91 x 58 x 18 93 x 62 x 25 95 x 60 x 25 99 x 64 x 25 100 x 65 x 25 94 x 61 x 24 94 x 61 x 25 99 x 63 x 24 96 x 64 x 23
9 11 12 12 13 19 17 14 15 16 17
7) Geprüft mit der 3D-Brille Sony TDG-BR200 für 49 Euro (Preis laut Anbieter). 15) Via mitgelieferten Dongle.
8) Auf Speichermedien mit mindestens 32 Gigabyte bis 2 Terabyte Kapazität. 16) Enthält Tribromphenol.
9) Bis zu 8 Stunden. 17) Geprüft mit der 3D-Brille Panasonic TY-ER3D4ME für 80 Euro (Preis laut Anbieter).
10) Geprüft mit der 3D-Brille Philips PTA516 für 100 Euro (Preis laut Anbieter). 18) Auf Speichermedien mit mindestens 160 Gigabyte bis 3 Terabyte Kapazität.
11) Via Dongle. 12) Auch bei Saturn erhältlich. 13) Bis zu 2 Stunden. 19) Geprüft mit der 3D-Polarisationsbrille Panasonic TY-EP3D10 (vier Stück im Lieferumfang).
14) Nur Direktzugriff auf spezielle, vom Anbieter aufbereitete Internetseiten. 20) Bis zu 3 Stunden. Anbieter auf Seite 96.

8/2012 test Multimedia 43


LCD mit zirka 80 Zentimeter Bilddiagonale

1 Samsung UE32ES6710, 700 Euro 2 Philips 32PFL5007K, 590 Euro 3 Sony KDL-32HX755, 660 Euro
GUT (2,1) BEFRIEDIGEND (2,6) BEFRIEDIGEND (2,6)

Für Bequeme. Gutes Bild schon mit Standard- Nur mit Internet. Nimmt digitale Sendungen Keine 3D-Freude. Der 3D-Effekt schwindet
einstellungen. Auch guter Ton. Digitale Sen- auf externen Speicher auf. Für Aufzeichnung bei geneigtem Kopf. Brille nicht mitgeliefert.
dungen lassen sich bequem auf externem und Abspielen ist allerdings Internetverbin- Gutes Bild, zeigt schnelle Bewegungen flüs-
Speicher aufzeichnen. Gut geeignet zur Inter- dung erforderlich. Insgesamt gutes Bild, zeigt sig. Ton klingt dumpf und unausgewogen.
netnutzung. Für 3D liefert Samsung zwei schnelle Bewegungen flüssig. Zeichnet digitale Sendungen auf externe Spei-
Shutterbrillen mit. cher auf. Sehr vielseitig mit Internetnutzung.

LCD mit 102 bis 107 Zentimeter Bilddiagonale

7 Toshiba 32LV933G, 295 Euro 8 Toshiba 32AV933G, 276 Euro 9 Samsung UE40ES7090, 1 410 Euro
AUSREICHEND (3,8) AUSREICHEND (3,9) GUT (1,9)

Schwach in Bild und Ton. HD-Szenen ruckeln Schlechtester Ton. Klingt hohl und unausge- Top-Bild. Gute Bilder schon mit Werkseinstel-
deutlich. Clouding: Beim Umschalten erschei- wogen. Nur ausreichendes Bild in Standard- lungen. Bei HD-Fernsehen sogar sehr gut.
nen leichte Wolken auf schwarzen Flächen. auflösung und mit Werkseinstellungen. Bild Klingt gut. Zwei Shutterbrillen für 3D sowie
Klingt dumpf. Nur mit Schnellstartanleitung. ruckelt deutlich. Kein Internet, Aufnahme, Zweitfernbedienung mitgeliefert. Lässt sich
Kein Internet, Aufnahmen, DVB-S. Gehäuse Sat-Empfänger. Ausführliche Anleitung fehlt. mit Gesten und Sprache steuern. Sehr vielsei-
enthält problematisches Flammschutzmittel. Enthält problematisches Flammschutzmittel. tige Internetanwendungen. Kann aufnehmen.

13 Panasonic TX-L42ETW50, 1 150 Euro 14 Panasonic TX-L42ETW5, 910 Euro 15 Philips 40PFL5507K, 680 Euro
GUT (2,4) GUT (2,5) GUT (2,5)

Für Gruppen. Riesiger Blickwinkel. Bild aber 3D-Sieger. Bestes Bild in 3D, 4 Polarisations- Internetabhängig. Braucht Internetverbin-
recht dunkel – eignet sich wenig für helle Um- brillen mitgeliefert. Zeigt schnelle Bewegun- dung zum Aufnehmen und Abspielen. Gutes
gebung. Zeigt schnelle Bewegungen flüssig. gen flüssig. Insgesamt gutes Bild. Kann Bild – auch bei schnellen Bewegungen. Be-
Zeichnet digitale Sendungen auf externe Fest- digitale Sendungen auf externe Festplatte trachtungswinkel aber recht knapp. Sehr viel-
platte auf. Sehr vielseitig mit Internet, SD-Kar- aufzeichnen und das Internet nutzen. Kann seitig mit Internet und 3D. Die passende Brille
tenleser und 3D. Brille nicht mitgeliefert. Fotos direkt von SD-Speicherkarten anzeigen. kostet 60 bis 100 Euro pro Stück.

44 Multimedia test 8/2012


Fernseher

4 Philips 32PFL5507K, 600 Euro 5 Grundig 32 VLE 725 G, 480 Euro 6 Media Markt / Peaq, 450 Euro
BEFRIEDIGEND (2,8) BEFRIEDIGEND (3,2) AUSREICHEND (3,6)

Schriller Ton. Aber gutes Bild. Zeigt schnelle Träge. Braucht 24 Sekunden zum Einschalten, Mangelhafte Bewegtbilder. Hochaufgelöste
Bewegungen flüssig. Braucht Internetverbin- 3,5 Sekunden zum Umschalten. Nicht geeig- Szenen ruckeln deutlich oder zeigen Klötz-
dung zum Aufzeichnen und Abspielen von net für schnelle Bewegungen: Hochaufgelöste chen. Mit Standardeinstellungen nur ausrei-
digitalen Sendungen. Sehr vielseitig: Kann Szenen ruckeln deutlich. Klingt bassarm und chendes Bild. Dünner, verzerrter Ton. Langsam
3D-Material abspielen. Passende Shutterbril- verzerrt. Positiv: Zweitfernbedienung mit beim Einschalten und Zappen. Vergleichswei-
len kosten aber 60 bis 100 Euro pro Stück. Grundfunktionen schützt vor Fehlbedienung. se hoher Stromverbrauch. Kann aufnehmen.

10 Samsung UE40ES8090, 1 590 Euro 11 Samsung UE40ES6710, 825 Euro 12 Sony KDL-40HX755, 915 Euro
GUT (1,9) GUT (2,2) GUT (2,3)

Luxusausgabe. Unterscheidet sich vom Für Singles. Gutes Bild – auch mit Standard- 3D-Patzer. Zeigt schon in Standardeinstellun-
Samsung UE40ES7090 durch das Edelstahl- einstellungen. Aber recht knapper Betrach- gen gutes Bild. Schnelle Bewegungen laufen
Gehäuse und den Preis. Im Test schnitt der tungswinkel. Beim Blick von der Seite dunk- flüssig. Doch bei 3D patzt er: Der räumliche
Samsung UE40ES8090 in allen Prüfpunkten leres Bild, Kontrast bricht ein. Klingt gut. Kann Effekt schwindet bei geneigtem Kopf. Die
genauso gut ab wie das Standardmodell. digitale Sendungen aufzeichnen und das In- Shutterbrille liefert Sony nicht mit. Sehr viel-
ternet nutzen. Zwei 3D-Brillen mitgeliefert. seitig mit Aufnahmen, Internetzugang.

16 Philips 40PFL5007K, 775 Euro 17 Philips 42PFL4007K, 655 Euro 18 Grundig 40 VLE 725 G, 555 Euro
BEFRIEDIGEND (2,7) BEFRIEDIGEND (2,8) BEFRIEDIGEND (3,2)

Wolkig. Gutes Bild – auch bei schnellen Stromsparer. Nimmt sehr wenig Leistung auf. Schwacher Ton. Klingt bassarm und dünn.
Bewegungen. Clouding: Beim Umschalten Bild und Ton sind jedoch nur Mittelmaß. Bei Schnelle Bewegungen ruckeln deutlich. Knap-
erscheinen leichte Wolken auf schwarzen schnellen Bewegungen ruckelt das Bild oder per Blickwinkel. Im Alltag stört die Einschalt-
Flächen. Klingt schrill. Nimmt digitale Sen- es erscheinen digitale Artefakte (Klötzchen- zeit: 24 Sekunden. Auch Zappen dauert lange.
dungen auf. Braucht zum Aufzeichnen und bildung). Aufzeichnen und Abspielen nur mit Praktisch ist die abgespeckte Zweitfernbedie-
Abspielen aber eine Internetverbindung. Internetverbindung möglich. nung. Sie schützt vor Fehlbedienungen.

8/2012 test Multimedia 45


Adressen

Auslandsreise- GE Capital Bank Lidl/Grafschafter Online-Videotheken Media Markt/Peaq Bosch Funktionsjacken Schöffel
krankenversicherung Heinrich-von- Stiftsbergstr. 1 Seite 34 – 38 Imtron Robert Bosch Seite 66 – 71 Ludwig-Schöffel-
für lange Reisen Brentano-Str. 2 74167 Neckarsulm Wankelstr. 5 Hausgeräte Straße 15
55130 Mainz Tel. 0 800/4 35 33 61 Acetrax 85046 Ingolstadt Postfach 83 01 01 Adidas 86830 Schwab-
Seite 10
Tel. 0 180 2/27 31 00 Fax 0 71 32/94 22 36 Beethovenstr. 11 Tel. 08 41/6 34 30 03 Postfach 11 20
Envivas www.lidl.de 81701 München münchen
info@gecapital 8002 Zürich Fax 08 41/6 34 99 30 03 91062 Herzogen-
Mitglied der Techniker Schweiz Tel. 0 89/45 90 01 Tel. 0 82 32/5 00 60
direkt.de Netto aurach
Krankenkasse www.gecapital Tel. 0 800/ Panasonic Fax 0 89/45 90 23 47 Tel. 0 91 32/84 90 Fax 0 82 32/7 27 87
Markendiscount/ www.bosch-home.
Gereonswall 68 direkt.de Kornmühle 1 80 25 85 Winsbergring 15 Fax 0 91 32/84 21 77 www.schoeffel.de
50670 Köln Postfach 11 80 Fax 00 41/ 22525 Hamburg com/de www.adidas.de SportScheck/OCK
NIBC Direct 43/2 04 20 88 Tel. 0 180 5/01 51 40
Tel. 0 180 2/58 96 32 Neue Mainzer Str. 52 93139 Maxhütte- Constructa Sendlinger Str. 6
www.acetrax.com Fax 0 180 5/01 51 45 Berghaus
www.envivas.de 60311 Frankfurt/M. Haidhof Bosch u. Siemens 80331 München
Tel. 0 94 71/32 00 www.panasonic.de M.O.C.,
ERV Tel. 0 180 2/64 22 34 iTunes Hausgeräte Büro A 111 Tel. 0 180 5/50 50
info@nibcdirect.de Fax 0 94 71/32 01 49 Apple Philips
Europäische www.netto-online.de Postfach 83 01 01 Lilienthalallee 40 Fax 0 180 5/50 51
Reiseversicherung www.nibcdirect.de Arnulfstr. 19 UB Consumer Lifestyle 81701 München 80939 München www.sport
Rosenheimer Str. 116 Penny/3-Ähren-Brot 80335 München Lübeckertordamm 5 Tel. 0 89/45 90 01 www.berghaus.com scheck.com
Oyak Anker Bank
81669 München 50603 Köln Tel. 0 180 5/00 94 33 20099 Hamburg
Postfach 71 07 54 Fax 0 89/45 90 23 47 Columbia The North Face
Tel. 0 180 3/33 10 10 www.apple.com/de/ Tel. 0 40/2 89 90
Tel. 0 89/41 66 00 60497 Frankfurt/M. www.siemens-
Fax 02 21/1 49 90 00 itunes Fax 0 40/28 99 28 29 Frankfurter Ring 162 VF Germany Textil-
www.reisever Tel. 0 69/ www.penny.de home.de 80807 München
www.philips.de Handels GmbH
sicherung.de 29 92 29 76 00 Lovefilm Tel. 0 89/89 98 98 75
Fax 0 69/ Real/Tip Samsung Gorenje Sendlinger Str. 11
HanseMerkur Elsenheimerstr. 55a Fax 0 89/89 98 98 85
2 99 22 97 96 00 Schlüterstr. 5 80687 München Postfach 20 09 53 80331 München
Siegfried-Wedells- 40235 Düsseldorf Am Kronberger Hang 6 www.columbia.com
kundenservice@ Tel. 0 180 5/7 78 43 65824 Schwalbach 80009 München Tel. 0 89/23 23 97 80
Platz 1 oyakankerbank.de Tel. 0 800/5 03 54 18 Tel. 0 89/50 20 70 Haglöfs Fax 0 89/2 32 39 78 28
Fax 0 89/12 44 51 14 Tel. 0 180 5/7 26 78 64
20352 Hamburg www.oyakanker Fax 02 11/9 69 21 40 www.lovefilm.de Fax 0 89/50 20 71 00 Albert-Einstein-Str. 6
Fax 0 180 5/12 12 14 www.thenorth
Tel. 0 40/41 19 10 00 bank.de www.real.de 87437 Kempten
Maxdome www.samsung.de www.gorenje.de face.com
www.hmrv.de Rewe/ja!/Rewe Bio Tel. 08 31/51 28 00
Toastbrot 50603 Köln Medienallee 7 Sony Ikea Fax 08 31/5 12 80 29 Vaude
LVM Kranken-
Seite 20 – 26 Tel. 02 21/14 90 85774 Unterföhring Kemperplatz 1 Am Wanders- www.haglofs.com Vaudestr. 2
versicherung Tel. 0 180 5/57 76 33
Aldi (Nord)/ Fax 02 21/1 49 90 00 10785 Berlin mann 2– 4 88069 Tettnang
Kolde-Ring 21 Fax 0 89/87 80 65 90 Intersport/McKinley
48126 Münster Goldähren www.rewe-group.com Tel. 0 180 5/25 25 86 65719 Hofheim Tel. 0 75 42/5 30 60
www.maxdome.de Fax 0 180 5/25 25 87 am Taunus Postfach 22 11
Tel. 02 51/7 02 29 32 Postfach 13 01 10 Frischgepresster Fax 0 75 42/53 06 60
Video Unlimited www.sony.de Tel. 0 180 5/35 34 35 74012 Heilbronn
www.lvm.de 45291 Essen Orangensaft Tel. 0 71 31/28 80 www.vaude.com
Tel. 02 01/8 59 30 aus Saftbars Sony Network Toshiba Fax 0 180 5/35 34 36 Fax 0 71 31/2 12 57
Pax-Familienfürsorge Fax 02 01/8 59 33 18 Entertainment www.ikea.de Schwindel
Doktorweg 2 – 4 Seite 27– 29 Postfach 10 14 62 www.intersport.de
www.aldi-nord.de Europe Ltd. 41414 Neuss Seite 86 – 91
32752 Detmold Cacadoo Saftbar 10 Great Marlborough Juno Jack Wolfskin
Aldi (Süd)/ Stern-Center 1 –10 Tel. 04 31/24 89 45 50 Elektrolux Hausgeräte Deutsches
Tel. 0 52 31/9 75 30 30 Street Fax 0 21 31/15 83 41 Postfach 11 53
www.familien Mühlengold 14480 Potsdam Markenvertrieb Schwindelzentrum
London www.toshiba.de 65501 Idstein
Postfach 10 01 52 Juno-Electrolux (Direktor: Professor
fuersorge.de Chiquita fruitbar W1F 7LP Tel. 0 61 26/95 40
45401 Mülheim a.d.R. Großbritannien Thomas Brandt)
R+V Kurfürstendamm 21 LTE-Datenfunk Muggenhofer Str. 135 Fax 0 61 26/95 41 59
Tel. 02 08/9 92 70 Tel. 0 30/5 85 81 23 45 Klinikum der Universi-
10719 Berlin Seite 46– 49 90429 Nürnberg www.jack-
Raiffeisenplatz 1 Fax 02 08/99 27 36 10 www.sonyentertain
www.aldi-sued.de Fresh’n’ Fruity Tel. 0 180 5/22 27 22 wolfskin.com tät München
65189 Wiesbaden mentnetwork.com/de-
Ringcenter 2 O2 Fax 09 11/3 23 17 70 Campus Großhadern
Tel. 06 11/53 30 Das Backhaus de/video-unlimited Killtec
www.ruv.de Frankfurter Allee 111 Telefónica Germany www.juno- Marchioninistr. 15
Steinslieth 2 10247 Berlin Georg-Brauchle- Zimmererstr. 5
videociety electrolux.de 21244 Buchholz 81377 München
SDK 37130 Gleichen Ring 23–25
Tel. 0 55 08/92 34 44 Froodster Esplanade 38 in der Nordheide Tel. 0 89/7 09 50
Süddeutsche 80992 München Miele
Fax 0 55 08/92 34 45 Potsdamer Platz 20354 Hamburg Tel. 0 41 81/2 00 80 www.klinikum.uni-mu
Krankenversicherung Tel. 0 40/46 00 18 90 Tel. 0 180 2/02 20 11 Carl-Miele-Str. 29
www.dasbackhaus.de Arkaden Fax 0 41 81/20 08 22 enchen.de/IFB-
Raiffeisenplatz 5 Alte Potsdamer Str. 7 Fax 0 40/46 00 18 18 www.o2online.de 33332 Gütersloh
Schwindel/de
70736 Fellbach Edeka/ 10785 Berlin www.videociety.de Telekom Deutschland Tel. 0 52 41/8 90 Maier Sports
Tel. 07 11/5 77 88 98 Gut & Günstig Fax 0 52 41/89 20 90 Nürtinger Str. 27 Deutsche Gesellschaft
22291 Hamburg Funk You Videodownloadshop Landgrabenweg 151 für Neurologie
www.sdk.de Gärtnerstr. 21 53227 Bonn www.miele.de 73257 Köngen
Tel. 0 40/6 37 70 Media Markt Tel. 0 70 24/8 00 00 Reinhardtstr. 14
UKV-Union 10245 Berlin 204 Route de Tel. 0 800/3 30 30 00 Neff
Fax 0 40/63 77 42 75 Fax 0 800/3 30 10 09 Fax 0 70 24/80 00 29 10117 Berlin
Krankenversicherung www.edeka.de Immergrün Luxemburg Postfach 83 01 01
Peter-Zimmer-Str. 2 7241 Bereldange www.telekom.de 81701 München Mammut Tel. 0 30/5 31 43 79 30
Spandau Arcaden
66123 Saarbrücken Golden Toast Klosterstr. 3 Luxemburg Tel. 0 89/45 90 04 Anschützstr. 5 www.dgn.org
Prinzenallee 11 Vodafone
Tel. 06 81/8 44 70 00 13581 Berlin Tel. 0 180 5/ Fax 0 89/45 90 35 31 87700 Memmingen (Suche: Schwindel,
40549 Düsseldorf 00 28 13 Am Seestern 1 Klinikverzeichnis,
www.ukv.de Juicy 40547 Düsseldorf www.neff.de Tel. 0 180 5/62 66 88
Tel. 02 11/5 30 63 40 Fax 0 03 52/ Fax 0 83 31/8 39 22 29 Leitlinien)
Tagesgeld Fax 02 11/53 06 34 34 Neue Bahnhofstr. 7A 3 45/4 70 13 48 Tel. 0 800/1 72 12 12 Progress
10245 Berlin Fax 0 21 02/98 65 75 www.mammut.ch
Seite 15 www.goldentoast.de http://video-down Electrolux Service Bundesministerium
Mc Connells load.mediamarkt.de www.vodafone.de Marmot für Bildung
Akbank Gutes aus der Bäckerei Fürther Str. 246
Brotland Obsttresen Geschirrspüler 90429 Nürnberg Gottfried-Stammler- und Forschung
Taunustor 2 Hauptbahnhof Videoload Straße 12
Kiebitzweg 19 Tel. 0 180 5/22 27 22 Referat
60311 Frankfurt/M. Europaplatz 1 Deutsche Telekom Seite 54 – 59 91220 Schnaittach Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 69/29 71 72 20 22869 Schenefeld T-Online-Allee 1 Fax 09 11/3 23 49 26 00 Tel. 0 91 53/92 05 90
10557 Berlin AEG Hannoversche
Fax 0 69/29 71 72 29 Tel. 0 700/27 68 52 63 64295 Darmstadt www.progress-haus Fax 0 91 53/9 20 59 99
Oase Saftbar Tel. 0 800/5 44 60 60 Electrolux Hausgeräte Straße 28 – 30
privatkunden@ Harry Am Ostbahnhof 5 geraete.de
Postfach 12 80 Fax 0 61 51/6 80 Fürther Str. 246 Patagonia 10115 Berlin
akbank.de 10243 Berlin Siemens
22859 Schenefeld www.videoload.de 90429 Nürnberg P.A.E. les Glaisins Tel. 0 30/1 85 70
www.akbank.de Siemens-Elektrogeräte
Tel. 0 40/83 03 50 Saft Schubser Tel. 0 180 5/ 23, rue du Prè Faucon www.gesundheitsfor
Bank of Scotland Bergmannstr. 4 Zune 55 45 55 Carl-Wery-Str. 34 74940 Annecy-Levieux
Fax 0 40/83 03 51 03 53 Microsoft Deutschland schung-bmbf.de
Niederlassung Berlin www.harry-brot.de 10961 Berlin Fax 09 11/ 81739 München Frankreich (Suche:
Karl-Liebknecht-Str. 5 Konrad-Zuse-Str. 1 3 23 49 26 00 Tel. 0 89/45 90 00 Tel. 0 800/0 00 11 56
Herzberger Saftladen 85716 Unter- Schwindel, Integrierte
10178 Berlin Forum Steglitz www.aeg.de Fax 0 89/45 90 23 47 Fax 00 33/4 50/88 44 99
Herzberger Bäckerei schleißheim www.patagonia.com Forschungs- und
Tel. 0 30/2 80 42 80 Schloßstr. 1 Tel. 0 180 5/67 22 55 Bauknecht www.siemens-
Hermann-Muth-Str. Behandlungszentren)
kundenservice@ 12163 Berlin Fax 0 180 5/25 11 91 Postfach 80 08 08 home.de Regatta
36039 Fulda Broschüre des
bankofscotland.de Tel. 06 61/10 43 01 Saftpresse http://social.zune.net/ 70508 Stuttgart Reichenberger Str. 1
www.bankof Thor Bundesministeriums
Fax 06 61/10 43 03 Kantstr. 138 movies Tel. 0 180 3/25 23 25 Teka Küchentechnik 84130 Dingolfing
scotland.de www.herzberger-bae 10623 Berlin Fax 0 180 3/25 23 26 Tel. 0 87 31/3 19 10 für Bildung
Fernseher www.bauknecht.de Sechsheldener Str. 122 Fax 0 87 31/31 93 68 und Forschung
GarantiBank ckerei.com Vitabell 35708 Haiger
International N.V. Gesundbrunnen- Seite 39 – 45 www.regatta.com „Der Schwindel –
Kaufland/ Beko Tel. 0 27 71/8 14 10
Heinrich-Heine-Allee 1 K-Classic Center Grundig Salewa Forschung –
Postfach 14 53 Fax 0 27 71/81 41 10 Diagnose – Therapie“
40213 Düsseldorf Rötelstr. 35 Badstr. 4 Beuthener Str. 41 63234 Neu-Isenburg Postfach 12 62
13357 Berlin www.teka.com www.gesundheitsfor
Tel. 02 11/86 22 20 74172 Neckarsulm 90471 Nürnberg Tel. 0 61 02/7 18 20 85606 Aschheim
Fax 02 11/86 22 24 01 Tel. 0 180 2/01 00 80 Vitalex Tel. 0 180 5/23 18 80 Fax 0 61 02/7 18 29 22 Whirlpool Tel. 0 89/90 99 30 schung-bmbf.de/_
info@garantibank.de Fax 0 71 32/94 61 24 S-Bhf Alexanderplatz 1 Fax 09 11/7 03 61 50 www.beko-deutsch siehe Bauchknecht Fax 0 89/90 99 31 90 media/Broschuere_
www.garantibank.de www.kaufland.de 10178 Berlin www.grundig.de land.de www.whirlpool.de www.salewa.com Schwindel.pdf

96 Service test 8/2012


Herausgeber und Verlag
Verbraucherzentralen Stiftung Warentest, Lützowplatz 11–13, 10785 Berlin,
Baden-Württemberg Niedersachsen Postfach 30 41 41, 10724 Berlin.
Paulinenstr. 47, 70178 Stuttgart Herrenstr. 14, 30159 Hannover Telefon: 0 30/26 31-0, Telefax: 0 30/26 31 27 27
Tel. 07 11/66 91 10, info@vz-bw.de, www.vz-bw.de Tel. 05 11/91 19 60, info@vzniedersachsen.de, Internet: www.test.de
www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de Postbank Berlin, Konto: 306 02 100/BLZ 100 100 10
Bayern
Mozartstr. 9, 80336 München Nordrhein-Westfalen
Tel. 0 89/53 98 70, info@vzbayern.de Mintropstr. 27, 40215 Düsseldorf Verwaltungsrat Prof. Dr. Andreas Oehler (Vorsitzender), Volker Angres, Gerd Billen, Prof. Dr.
www.verbraucherzentrale-bayern.de Tel. 02 11/3 80 90 Manfred Hennecke, Prof. Dr. Lucia Reisch, Isabel Rothe, Prof. Dr. Volker Wolff
vz.nrw@vz-nrw.de, www.vz-nrw.de Kuratorium Dr. Günter Hörmann (Vorsitzender), Dr. Thomas Förster, Christoph Hahn,
Berlin Dr. Sven Hallscheidt, Dr. Jutta Harre, Prof. Dr. Heinrich Heidt,
Hardenbergplatz 2 Rheinland-Pfalz Wolfgang Hellhake, Dr. Markus Hild, Prof. Dr. Herbert Kubicek,
10623 Berlin, Tel. 0 30/21 48 50 Seppel-Glückert-Passage 10, 55116 Mainz Sigrid Lewe-Esch, Dr. Stefanie Märzheuser, Dr. Klaus Mayer, Klaus Müller,
mail@verbraucherzentrale-berlin.de Tel. 0 61 31/2 84 80 Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Schwartz, Prof. Dr. Achim Stiebing,
www.verbraucherzentrale-berlin.de info@vz-rlp.de, www.vz-rlp.de Cornelia Tausch, Dr. Ralph Walther, Prof. Dr. Reiner Wittkowski
Brandenburg Saarland Vorstand Hubertus Primus
Templiner Str. 2, 14473 Potsdam Trierer Str. 22 (Haus der Beratung) Weiteres Mitglied der Geschäftsleitung Dr. Holger Brackemann
Tel. 03 31/29 87 10, info@vzb.de, www.vzb.de 66111 Saarbrücken Bereich Untersuchungen Dr. Holger Brackemann (Bereichsleiter)
Bremen Tel. 06 81/50 08 90 Preiserhebungen: Manfred Groß; Prüfmustereinkauf: Dirk Weinberg
Altenweg 4, 28195 Bremen vz-saar@vz-saar.de, www.vz-saar.de Verifikation Sibylle Bürgel, Claudia Gaca, Susanne Neunzerling, Hartmut Schäfer
Tel. 04 21/16 07 77, Fax 04 21/1 60 77 80 Sachsen Multimedia Jürgen Nadler (Wissenschaftlicher Leiter); Projektleiter: Dr. Markus Bautsch,
info@verbraucherzentrale-Bremen.de Brühl 34–38, 04109 Leipzig Jenny Braune, Dr. Dirk Lorenz, Marcus Pritsch, Dr. Bernd Schwenke, Simone
www.vz-hb.de Tel. 03 41/69 62 90, vzs@vzs.de, Vintz, Dr. Kirstin Wohlfart; Marktanalyse und Projektassistenz: Heike Clemens,
www.verbraucherzentrale-sachsen.de Thomas Grund, Lutz Konzag, Danielle Leven
Hamburg
Henning Withöft (Journalistischer Leiter); Redakteure: Ronald Dammschneider,
Kirchenallee 22, 20099 Hamburg Sachsen-Anhalt
Peter Knaak, Stephan Scherfenberg, Christian Schlüter, Michael Wolf
Tel. 0 40/24 83 20, Fax 0 40/24 83 22 90 Steinbockgasse 1, 06108 Halle
info@vzhh.de, www.vzhh.de Tel. 03 45/2 98 03 29 Haus, Energie, Freizeit und Verkehr Elke Gehrke (Wissenschaftliche Leiterin); Projektleiter: Hans-Peter Brix,
vzsa@vzsa.de, www.vzsa.de Christiane Böttcher-Tiedemann, Renate Ehrnsperger, Dr. Konrad Giersdorf, Henry
Hessen Görlitz, Martin Hofmann, Dr. Dagmar Saurbier, Anke Scheiber, Dr. Peter Schick,
Große Friedberger Str. 13 –17 Schleswig-Holstein Jörg Siebolds; Marktanalyse und Projektassistenz: Ingo Bengelsdorf, Toralf
60313 Frankfurt/M. Andreas-Gayk-Str. 15, 24103 Kiel Hainsch, Wolfgang Lerch, Simone Lindemann, Yvonne Sanguinette, Michael Vogt
Tel. 0 180 5/97 20 10 Tel. 04 31/59 09 90, info@verbraucherzentrale- Lothar Beckmann (Journalistischer Leiter); Redakteure: Brigitte Kluth-
vzh@verbraucher.de, www.verbraucher.de sh.de, www.verbraucherzentrale-sh.de Kosnik, Michael Koswig, Cecilia Meusel, Thomas Müller, Falk J. Murko,
Mecklenburg-Vorpommern Thüringen Herbert Noll, Jürgen Tewes
Strandstr. 98, 18055 Rostock Eugen-Richter-Str. 45, 99085 Erfurt Ernährung, Kosmetik und Gesundheit Dr. Ursula Loggen (Wissenschaftliche Leiterin); Projektleiter: Katrin Andruschow,
Tel. 03 81/2 08 70 50 Tel. 03 61/55 51 40 Dr. Heike Dieckmann, Dr. Birgit Luther, Sabine Melz, Christiane Nientimp,
info@nvzmv.de, www.nvzmv.de info@vzth.de, www.vzth.de Dr. Birgit Rehlender, Janine Schlenker, Dr. Gunnar Schwan,
Dr. Jochen Wettach; Marktanalyse und Projektassistenz: Michaela Backhus,
Julia Leise, Harry Mallok, Anngret Plock, Nada Quenzel, Gabriele Scheefe
Isabella Eigner (Journalistische Leiterin); Redakteure: Ina Bockholt-Lippe,
Ursula Falkenstein, Ursula Lüders, Nicole Merbach, Dr. Bettina Sauer,
Verbraucherinstitutionen Sara Waldau, Swantje Waterstraat
Weiterbildung Dr. Michael Cordes (Wissenschaftlicher Leiter); Projektleiter: Dr. Anett Brauner,
Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) 85375 Neufahrn, Bahnhofstr. 32 Sandra Baumert; Verifikation: Dr. Andrea Goldenbaum;
Markgrafenstr. 66, 10969 Berlin Tel. 0 81 65/6 07 48 Marktanalyse und Projektassistenz: Benjamin Barkmeyer, Sylvia Keske-
Tel. 0 30/25 80 00 verbraucher@neufahrn.de Fouda, Andrea Kiesner
info@vzbv.de, www.vzbv.de Alrun Jappe (Journalistische Leiterin);
94032 Passau, Ludwigsplatz 4/I Redakteurin: Christina Engel
DHB-Netzwerk Haushalt. Tel. 08 51/3 62 48 Marketing, Leserservice und Vertrieb Jens-Peter Liedtke (Bereichsleiter); Vertrieb Zeitschriften: Frank Beich (Ltg.);
Berufsverband der Haushaltsführenden passau@verbraucherservice-bayern.de ZENIT Pressevertrieb GmbH, Julius-Hölder-Straße 47,
Coburger Str. 19, 53113 Bonn 93047 Regensburg, Frauenbergl 4 70597 Stuttgart, Tel. 07 11/7 25 21 90, Fax 07 11/7 25 23 40
Tel. 02 28/23 77 18 Tel. 09 41/5 16 04 Presse Heike van Laak (Leiterin), Ute Bränzel, Bettina Dingler, Petra Rothbart
www.hausfrauenbund.de regensburg@verbraucherservice-bayern.de
VerbraucherService Bayern im KDFB 92421 Schwandorf, Redaktion test
Landesgeschäftsstelle Spitalgarten 1 (neues Rathaus),
Chefredakteurin Anita Stocker (verantwortlich)
Dachauer Str. 5, 80335 München Tel. 0 94 31/4 52 90
Stellvertretender Chefredakteur Peter Gurr
Tel. 0 89/59 62 78 schwandorf@verbraucherservice-bayern.de
Textchefin Marina Pauly
muenchen@verbraucherservice-bayern.de 83278 Traunstein, Bahnhofstr. 1 Redaktionsassistenz Britta Ossig-Moll
Beratungsstellen: Tel. 08 61/6 09 08 Grafik Nina Mascher (Art Direction), Susanna Donau, Anne Lehmann, Katja Späth,
traunstein@verbraucherservice-bayern.de Beate Theill, Susann Unger
86152 Augsburg, Ottmarsgässchen 8
97070 Würzburg, Bahnhofstr. 4 – 6 Bildredaktion Kerstin Babrikowski, Margrit Porzelt, Gabriele Theune
Tel. 08 21/15 70 31
Tel. 09 31/30 50 80 Produktion Catrin Knaak, Martin Schmidt, Yuen Men Cheung
augsburg@verbraucherservice-bayern.de Produktfotos Ralph Kaiser, Michael Haase
wuerzburg@verbraucherservice-bayern.de
96047 Bamberg, Grüner Markt 14 Verlagsherstellung Rita Brosius (Leitung), Susanne Beeh
Tel. 09 51/20 25 06 VerbraucherService im Weitere Mitarbeiter dieser Ausgabe Kerstin Backofen, Michael Bruns, Hans W. Fröhlich, Aline Klett, Sophie
bamberg@verbraucherservice-bayern.de Katholischen Deutschen Frauenbund Mecchia, Jan Schrader, Michael Sittig, Simone Weidner, Marion Weitemeier
Bundesgeschäftsstelle Litho tiff.any GmbH Berlin
93413 Cham, Obere Regenstr. 15 Kaesenstr. 18 Druck Umschlag: KonradinHeckel Nürnberg; Bestellkarte: Offsetdruck Nürnberg;
Tel. 0 99 71/67 53 50677 Köln Innenteil: PRINOVIS Nürnberg
cham@verbraucherservice-bayern.de Tel. 02 21/86 09 20 Abonnement Jahresabonnement Inland: 51,70 Euro (inklusive gesetzlicher MwSt. und
bundesverband@frauenbund.de Versandkosten); Jahresabonnement Ausland: Euro-Länder 51,70 Euro,
86609 Donauwörth, Münsterplatz 4 Schweiz 87,60 sfr., andere Länder 57,70 Euro
Tel. 09 06/82 14 www.frauenbund.de
Preis für das Einzelheft: 4,90 Euro (inklusive gesetzlicher MwSt.)
91391 Forchheim, Sattlertorstr. 5 Aktion Bildungsinformation Auslandspreis für das Einzelheft: 4,90 Euro/8,50 sfr
Verbraucherschutz in Bildungsfragen (bei Postzustellung zuzüglich Porto)
Tel. 0 91 91/6 46 89 ISSN 0040–3946
Lange Str. 51
85049 Ingolstadt, Kupferstr. 24 70174 Stuttgart Bildnachweis Titel: Thinkstock
Tel. 08 41/95 15 99 90 Tel. 07 11/22 02 16 30 Rücktitel: Miele; Samsung; Stockfood / P. Medilek
ingolstadt@verbraucherservice-bayern.de info@abi-ev.de, www.abi-ev.de Fotos: Ralph Kaiser; M. Haase; Anke Jacob (S. 3); Zümex (S. 28);
Grundig (S. 30, 37); Panasonic (S. 40); Sony (S.40); Deutsche Telekom (S. 46);
Gorenje (S.58); Goodyear (S. 77); Canon (S. 92)
Infografiken: Kati Hammling / www.ktgrafix.de
Rechte: Alle in test veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Tarife der Servicenummern Das gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Die Repro-
Die Preise gelten für Anrufe aus dem deutschen Festnetz. Die Kosten aus dem Mobilfunknetz duktion – ganz oder in Teilen – durch Nachdruck, fototechnische Vervielfälti-
dürfen 42 Cent pro Minute oder 60 Cent pro Anruf nicht überschreiten. gung oder andere Verfahren – auch Auszüge, Bearbeitungen sowie Abbildungen
– oder die Übertragung in eine von Maschinen, insbesondere Datenverarbei-
0 700 Kostenfrei. 0 180 3 9,0 Cent/Min. tungsanlagen verwendbare Sprache oder die Einspeisung in elektronische
Systeme bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlags.
0 800 Kostenfrei. 0 180 5 14 Cent/Min.
Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten.
0 180 1 3,9 Cent/Min. 0 188 09 49 Cent/Min.
0 180 2 6,0 Cent/Anruf. 0 900 1 Hier können Kosten von 49 bis 124 Cent/Min. entstehen.

8/2012 test Service 97