Sie sind auf Seite 1von 1

Handlungsablauf Beispiel LS 2

Information
Die Schülerinnen und Schüler
erläutern den Arbeitsauftrag. Sie sichten unter Anleitung das zur Bearbeitung bereitgestellte
Informationsmaterial (z. B. Fach-kundebuch).

Planen
Die Schülerinnen und Schüler
erstellen einen Arbeitsplan unter Anleitung zum Lösen der Aufgabenstellung (Eigenschaften des zu
überprüfenden Objektes, Sensortypen, Spannungsversorgung, Schaltabstand, Erfassungsbereiche,
Umgebungsbedingungen, Einsatz-bedingungen, Schutzart, Einbautiefe, Befestigungsmöglichkeiten,
Signallampen, Kabelkanal, Anschlussleitungen usw.) um die richtigen Sensoren für die
Prüfvorrichtung auswählen zu können.

Entscheiden
Die Schülerinnen und Schüler
vergleichen ihre Arbeitspläne mit Hilfestellung und entscheiden sich für eine Vorgehensweise. Sie
wählen geeignete Sensortypen für die gesuchte Prüfeinrichtung aus.

Durchführen
erstellen mit Hilfestellungen technische Zeichnungen, montieren die Sensoren und Signallampen
unter Berücksichtigung der Herstellervor-gaben und der VDE-Vorschriften.

Kontrollieren
Die Schülerinnen und Schüler
kontrollieren die Sensorbefestigungen, die Leitungsverlegungen, die Spannungsversorgungen usw.
unter Anleitung und stellen den Schaltabstand ein. Sie füllen das Prüfprotokoll aus.

Bewerten/Evaluieren
Die Schülerinnen und Schüler
nutzen zur Reflexion einen vorgefertigten Re-flexions-bogen. Sie evaluieren ihr Handeln unter
Anleitung.