Sie sind auf Seite 1von 3

PFARRGEMEINDE ST. GEREON und DIONYSIUS MONHEIM am RHEIN

Ausgabe 1
Ausgabe 1

St. Gereon Franz-Boehm-Str. 6 40789 Monheim am Rhein Tel: 02173 / 101 49 10 Fax: 02173 / 5 10 45 pastoralbuero-monheim@ kkmonheim.de

St. Dionysius von-Ketteler-Str. 12 40789 Monheim-Baumberg Tel.: 02173 / 96 59 72 Fax: 02173 / 96 59 73 pastoralbuero-baumberg@ kkmonheim.de

Seelsorgebereitschaft:

 

Pfr. Burkhard Hoffmann

Franz-Boehm-Str.6

40789 Monheim am Rhein Tel. 02173/1014910

Krankenhaus: 3910

AUSGABE 8/2011

Evangelium von diesem Sonntag: Mt 6,24-34

Öffnungszeiten der Kirchen außerhalb der Gottesdienstzeiten: Dionysius Mo-Do, 16-17Uhr KH und PHH ganztägig,MK sonntags,15-17 Uhr

D

- St. Dionysius; MK – Marienkapelle; KH - Krankenhaus; PHH - Peter-Hofer-Haus;

G

- St. Gereon; J - St. Johannes; U - St. Ursula; PFBH - Pfarrer-Franz-Boehm-Haus

Gottesdienstordnung vom 26.2.- 6.3.2011

09.00

D

Hl. Messe in der Gemeinschaft der Frauen,

Samstag, 26.02.2011

 

Exequien: Katharina Speer, anschl. Urnenbeisetzung auf dem Waldfriedhof

16.30

G

Beichtgelegenheit

JG Angelika Thiel, JG Friedel Hutmacher

17.15

D

Beichtgelegenheit

18.00

U

Rosenkranzgebet

18.00

D

Jugendmesse, JG Josef u. Bertha Dlugosch, Hans u. Hedwig Kondziella, JG Richard u. Martha

18.30

U

Wortgottesdienst mit Kommunionfeier, Peter Brand, Vasile Nita

 

Hildebrandt, JG Josef u. Emilie Haustein, Paul u. Maria Dlugosch, Maria u. Joachim Schlappa u.

Donnerstag, 03.03.2011

Verst. d. Fam.

08.00

D

Schulgottesdienst

 

08.15

G

Schulgottesdienst fällt aus

Sonntag, 27.02.2011

8. Sonntag im Jahreskreis

15.00

D

Wortgottesdienst anl. Goldhochzeit der Ehel. Gisela

10.00

D

Hl. Messe, SWA Bernhard Borkowski,

und Harald Theissen

 

JG Josef Wittek

16.00

KH stille Anbetung fällt aus

10.00

G

Familienmesse mit Kinderprinzenpaar, Ehel. Peter

17.00

KH Hl. Messe

 

Lorscheid u. d. Verst. d. Familie u. Franz Bambeck, JG Helene Meister, JG Helmut Ondera, Josef Matenczuk, LuV d. Fam. Ondera, Matenczuk,

Freitag, 04.03.2011 Herz-Jesu-Freitag - Weltgebetstag der Frauen

Matustewski, Agnes Schiwietz, LuV d. Fam.

08.30

MK Hl. Messe, für die armen Seelen

Schiwietz u. Kubitza, Annemarie u. Gerhard Stypa, verst. d. Fam. Horoba u. Stypa, Ehel. Krug,

09.30

D

Trauerfeier in der Kirche: Maximilian Siegmann, Beerdigung anschl. in Baumberg

Tomaschek u. Budzynowski, Paul Kotzur

10.00

G

Trauergottesdienst u. Urnenbeisetzung auf dem

11.30

J

Hl. Messe, Gottfried Linden u. LuV d. Fam. Linden u.

Kath. Friedhof - Brigitte Bienek, geb. Rieger

 

Roßlenbroich

17.00

Wortgottesdienst zum WGT der Frauen in

18.00

U

Hl. Messe, JG Matthias Schwind, LuV der Familie

der Ev. Friedenskirche

 

19.00

D

Euch. Anbetung

Montag, 28.02.2011

19.30

D

Hl. Messe, Friedrich Weidenmüller u. Fritz Tramer

08.00

D

Hl. Messe fällt aus

16.30

KH Rosenkranzgebet

Samstag, 05.03.2011

 

14.00

D

Tauffeier Jakob Schumacher

Dienstag, 01.03.2011

15.30

D

Tauffeier: Sofia Moritz

08.00

J

Schulgottesdienst

16.30

G

Beichtgelegenheit

09.30

G

Trauergottesdienst u. Urnenbeisetzung auf dem

17.15

D

Beichtgelegenheit

 

Waldfriedhof - Gertrud Schirrmann, geb. Morsch

18.00

D

Vorabendmesse, Verst.d. Fam. Blank u.

11.00

Trauergottesdienst u. Beerdigung auf dem Waldfriedhof – Adam Ritter

Korfmacher, Rudolf Rybarczyk u. Maria u. Johann Rogosch

17.00 PHH Trauerfeier: Margarete Reinhardt

18.00

J

Rosenkranzgebet

18.30

J

Hl. Messe, JG Gertrud, Wilhelm u. Jadwiga Wieczorek, Franz u. Anna Scheffzyk u. Söhne Eberhard u. Berthold, Leo Dziarski

Mittwoch, 02.03.2011

08.00 U

Schulgottesdienst

Sonntag, 06.03.2011

9. Sonntag im Jahreskreis

09.30

G

Messe op platt, Msgr. Pfarrer Carl Reinartz, in bes. Meinung, Wilhelm u. Margarete Löhr

10.00

D

Hl. Messe, LuV d. Fam. Bier, Kurt Froitzheim

11.30

J

Hl. Messe, JG Andreas Parzentny, JG Mathias Hansen u. LuV d. Familie, Gino De Luca

15.00

G

Tauffeier Isabella Lo Vacco,Henry Zloty

18.00

U

Hl. Messe

Ausgabe 1 PFARRGEMEINDE ST. GEREON und DIONYSIUS MONHEIM am RHEIN www.kkmonheim.de WANN? WAS? WO? Fr,
Ausgabe 1
PFARRGEMEINDE ST. GEREON und DIONYSIUS MONHEIM am RHEIN
www.kkmonheim.de
WANN?
WAS?
WO?
Fr, 4.3.
17.00
Baumberg: Weltgebetstag der Frauen
Friedenskirche
19.11
Sa, 5.3.
Einlass
Pfarrkarneval in Baumberg
Pfarrheim St. Dionysius
18 Uhr

Wir beten für die Verstorbenen und deren Angehörige:

Hans Wins, 46 J., + 12.2. Gertrud Schirrmann, geb. Morsch, 89 J., + 15.2. Margarete Reinhardt, geb. Ziesmer 96 J.,16.2. Brigitte Bienek, geb. Rieger, 57 J., + 17.2. Adam Ritter, 51 J., + 17.2. Katharina Speer, geb. Nelles, 93 J., 18.2. Maximilian Siegmann, 74 J., 21.2.

Der Monheimer Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen findet dieses Jahr am 11.3. im Pfarrer-

Franz-Boehm-Haus statt

Das diesjährige Motto lautet:

„ Wie viel Brot habt ihr?“ Um 15 Uhr gibt es eine Information über das Weltgebetsland Chile, danach ist Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee und Kuchen. Um 17 Uhr endet der Tag mit einem Gottesdienst nach der Gebetsordnung, die die Frauen aus Chile verfasst haben. Herzliche Einladung!

„Loss mr zesamme fiere“ – unter diesem Motto sind alle eingeladen, die Spaß an der Freud haben. Am 8.3. um 11.11 Uhr ist ein karnevalistisches fröhliches Treffen im Pfarrer-Franz-Boehm-Haus. Bei einigen Überraschungen und bei Speis und

Trank soll der Karneval ausklingen. Für eine gute Planung ist die Anmeldung unter 55855 bis zu 2.3. notwendig. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf

€5,--.

Alkoholische Getränke werden gesondert abgerechnet. Margret Jenniches

Podiumsdiskussion zum Thema Sonntagsschutz am 02. März um 18.00 Uhr im Pfarrheim von Sankt Dionysius In den Städten Langenfeld und Monheim am Rhein gibt es einen konfessionsübergreifenden ökumeni- schen Arbeitskreis, der sich den Schutz des Sonntags zur Aufgabe gestellt hat. In ihm sind alle christlichen Kirchen und die Sozialverbände wie KKV, kfd und KAB vertreten. Der Arbeitskreis Sonntagsschutz möchte, wie auch in den vergangenen Jahren, Anfang März zu einer besonderen Aktion einladen. Da in diesem Jahr der 3. März auf Weiberfastnacht fällt, starten wir diese Aktion schon am 2. März. Die Gesprächspartner sind: Katja Hübner, Sprecherin der "Allianz für den freien Sonntag" in NRW Peter Jäger, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, Düsseldorf Norman Krayer, Sprecher des "Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer", Regionalgruppe Köln

Am 26. und 27. März finden die Wahlen zum neuen Kirchenvorstand der fusionierten Gemeinde St. Gereon und Dionysius statt. Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag 18 Jahre sind und seit einem Jahr in Monheim oder

Baumberg wohnen. Ein Faltblatt mit den Kandidatinnen und Kandidaten liegt in allen Kirchen zum Mitnehmen aus.

Ergänzungsvorschläge können innerhalb der nächsten 14 Tage bis

zum 12. März eingereicht werden; sie

müssen von mindestens 20 Wahlberechtigten mit Vor- und

Kollekte

Letzter Sonntag:

D

€ 349,95 für die Bücherei (PC- Ausstattung)

G

€ 356,44 für die Pfarrgemeinde

Diesen Sonntag:

D

für die Pfarrgemeinde

G

für die Pfarrgemeinde

Nächsten Sonntag:

D

für die Orgelrenovierung

G

für die St. Ursula-Kapelle

Zunamen und Anschrift unterzeichnet sein. Eine Erklärung, dass der oder

die Vorgeschlagene zur Annahme der etwaigen Wahl bereit wäre, muss beigefügt sein. Die Wahllokale und die Wahlzeiten entnehmen Sie bitte der Einladung zur Wahl, die an allen Kirchen in Monheim und Baumberg aushängt.

Musikalische Abendandacht am Dienstag, 15. März 2011 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Dionysius Anlässlich der Fusion der beiden Gemeinden werden die Chöre der beiden Kirchorte an der Schwelle zur Nacht zusammenkommen, um den alten Tag zu verabschieden, um Frieden zu machen mit dem, was gewesen ist, um uns einzustimmen auf das, was kommt. Chorgesänge und Gemeindegesänge wechseln ab mit einer Lesung, den Fürbitten und einem Segen nach dem Modell des Kölner „evensong“ („even“ steht für „Abend“, und „song“ für „Gesang“). Lichter auf den Kirchenbänken werden die Einstimmung in die Abendstunde mitten in einer Arbeitswoche erleichtern.

PFARRGEMEINDE ST. GEREON und DIONYSIUS MONHEIM am RHEIN

Einkehrtag der KAB St. Paulus, Weckhofen, am Sonntag, 13.3. unter dem Motto:“ Der Christ von morgen wird ein Mystiker sein oder er wird nicht mehr sein“. Die geistliche Leitung hat Pfarrer Wolfgang Vossen (KAB-Präses). Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr – Ende gegen 16.30 Uhr. Kostenbeitrag pro Person €10,--(Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee und Kuchen). Gemeinsame Abfahrt ist um 9 Uhr ab St. Ursula. Anmeldung bis 2.3. bei Hans Annas 5 3419

Am Donnerstag, 3.3. (Altweiber!!) sind beide Pastoralbüros geschlossen. Helau!

Ausgabe 1
Ausgabe 1