Sie sind auf Seite 1von 2

Klasse: 9a Schuljahr 2020/2021

Übungsblatt – Wiederholung Wahrscheinlichkeit 8. Klasse


1. Eine Urne enthält 10 Kugeln mit den Zahlen 0 bis 9. Eine Kugel wird gezogen.

a) Gib die folgenden Ereignisse in aufzählender Schreibweise an:


A: Primzahl B: gerade Zahl C: Zahl größer als 8

b) Gib die Gegenereignisse aus Teilaufgabe a) an und beschreibe sie in Worten.

c) Gib die Wahrscheinlichkeiten der Ereignisse aus a) und der zugehörigen


Gegenereignisse aus b) an.

2. Eine Münze wird dreimal geworfen. Stelle alle Möglichkeiten in einem


Baumdiagramm dar. Wie lautet der zugehörige Ergebnisraum?

3. Ein Zahlenschloss hat drei Ringe mit den Ziffern 0, … ,9.

a) Wie viele Zahlenkombinationen gibt es, bei denen alle Ziffern verschieden sind?
b) Wie viele Zahlenkombinationen gibt es, bei denen alle Ziffern gleich sind?

4. Gib für die folgenden Zufallsexperimente zunächst jeweils den Ergebnisraum an.
Prüfe dann, ob es sich um ein Laplace-Experiment handelt. Berechne – falls möglich –
die gesuchte Wahrscheinlichkeit. Beschreibe, wie du in den anderen Fällen die
gesuchte Wahrscheinlichkeit näherungsweise bestimmen könntest.

a) Aus dem Wort „ANANAS“ wird zufällig ein Buchstabe entnommen. Wie groß ist die
Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um ein A, ein N, ein S, einen Konsonanten
handelt?

b) Andrea geht zu einem beliebigen Zeitpunkt aus dem Haus und kommt an einer
Fußgängerampel an. Mit welcher Wahrscheinlichkeit muss sie an der Ampel warten?

c) Elias tippt mit ihrer Stiftspitze auf eine beliebige Seite eines Buches und trifft genau
einen Buchstaben. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dich dabei um ein „a“
handelt?
Klasse: 9a Schuljahr 2020/2021

Lösungen

1. a) 𝐴 = {2; 3; 5; 6} 𝐵 = {0; 2; 4; 6; 8} 𝐶 = {9}

b) 𝐴̅ = {0; 1; 4; 7; 8; 9} 𝐵̅ = {1; 3; 5; 7; 9} 𝐶̅ = {0; 1; 2; 3; 4; 5; 6; 7; 8}

𝐴̅ = 𝑘𝑒𝑖𝑛𝑒 𝑃𝑟𝑖𝑚𝑧𝑎ℎ𝑙 𝐵̅ = 𝑢𝑛𝑔𝑒𝑟𝑎𝑑𝑒 𝑍𝑎ℎ𝑙 𝐶̅ = 𝑘𝑙𝑒𝑖𝑛𝑒𝑟𝑒 𝑍𝑎ℎ𝑙 𝑎𝑙𝑠 9

4 2 3
c) 𝑃(𝐴) = 10 = 5 ; 𝑃(𝐴̅) = 1 − 𝑃(𝐴) = 5
5 1 4
𝑃(𝐵) = 10 = 5 ; 𝑃(𝐵̅ ) = 1 − 𝑃(𝐵) = 5
1 9
𝑃(𝐶) = 10 ; 𝑃(𝐶̅ ) = 1 − 𝑃(𝐶) = 10

2.

3. a) 10 ∙ 9 ∙ 8 = 720 𝑀ö𝑔𝑙𝑖𝑐ℎ𝑘𝑒𝑖𝑡𝑒𝑛 b) 10 Möglichkeiten (000, 111, … , 999)

4. a)

b)

c)