Sie sind auf Seite 1von 2

MENSCHEN VERBINDEN

Start with a Friend e.V. (SwaF) ist ein gemeinnütziger Verein mit 26 Standorten in Deutschland.
Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die ihre Vielfalt lebt. Alle Menschen fühlen sich wohl und
gestalten gleichberechtigt mit. Dafür schaffen wir persönliche Begegnungen zwischen Menschen
mit und ohne Einwanderungsgeschichte: Durch 1:1 Tandempartnerschaften, Begegnungen in
Vereinen, vielfältige Community Events und ein gemeinsames Engagement.

SWAF FELLOW
Das SwaF Fellowship ist eine Kombination aus Nebenjob und Lernen. Auf 450 Euro Basis. Wir
suchen SwaF Fellows an allen 26 SwaF Standorten für SwaF Tandem und SwaF Verein(t).
Als Fellow bringst du Menschen zusammen.

Im Projekt SwaF Tandem vermittelst du eingewanderte Menschen und Locals in 1:1 Tandems. Das
Projekt ist Teil des bundesweiten Programms „Menschen stärken Menschen“ vom
Familienministerium.
Im Projekt SwaF Verein(t) vermittelst du eingewanderte Menschen in Vereine oder andere soziale
Gemeinschaften. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
gefördert.

Du schaffst an deinem Standort eine Gemeinschaft. So kannst du unsere Gesellschaft positiv


verändern. Und du lernst Neues. Dafür gibt es extra unser Qualifizierungsprogramm SwaF People.

WAS SIND DEINE AUFGABEN ALS FELLOW?


• Du vernetzt dich mit anderen Organisationen
• Du machst Werbung für SwaF
• Du gewinnst Teilnehmende
• Du führst Infogespräche mit neuen Teilnehmenden
• Du vermittelst Menschen in 1:1 Tandems oder in Vereinstandems
• Du begleitest deine 1:1 Tandems oder deine Vereinstandems
• Du pflegst die Datenbank mit den Profilen der Teilnehmenden

Du machst alle diese Aufgaben zusammen mit dem ehrenamtlichen Team, weiteren Fellows in
deiner Stadt und dem Bundesteam. Dafür habt ihr einmal im Monat ein Teamtreffen.

WAS BIETET DIR UNSER FELLOWSHIP?


• Du wirst durch ein E-Learning und ein Praxistraining auf deine Arbeit gut vorbereitet
• Du lernst Neues und kannst mitgestalten in online & offline Workshops - vor allem in den
Bereichen Diversity, Kommunikation & (NGO-)Projektmanagement
• Du schaffst eine vielfältige Community
• Du kannst Diskriminierung und Vorurteile abbauen
• Du arbeitest selbstständig und du übernimmst Verantwortung
• Du kannst Kontakte aus Politik und Zivilgesellschaft aufbauen
• Du kannst deine Arbeitszeit (10 Stunden/Woche) flexibel planen. Und manchmal von
zuhause aus arbeiten.
• Du bekommst dafür 450€/Monat und du hast Urlaubsanspruch

WAS WÜNSCHEN WIR UNS VON DIR?


• Du bist motiviert und begeistert von der Idee von SwaF und du kannst andere begeistern
• Du arbeitest selbstständig und strukturiert
• Du arbeitest gerne im Team
• Du hast Zeit von Januar bis Dezember 2021 als SwaF Fellow zu arbeiten
• Du kannst das Fellowship mit deinen anderen Aufgaben gut verbinden. Zum Beispiel mit
deinem Studium, deiner Teilzeitarbeit oder deinem Familienleben
• Du hast im Januar 2021 flexibel Zeit für unseren Vorbereitungsworkshop
• Du kannst dich auf deutsch unterhalten und auf deutsch schreiben
• Du magst Social Media und kennst Instagram, Facebook & Twitter

DEINE BEWERBUNG
Alle können sich auf das SwaF Fellowship bewerben. Es ist egal, ob du schon bei SwaF bist oder
nicht. Bei gleicher Qualifikation bevorzugen wir Bewerbungen von Menschen mit
Einwanderungsgeschichte. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen aller Nationen,
Religionen, Alter, Geschlechter, sexueller Identitäten und von Menschen mit Behinderung. So
können wir SwaF noch vielfältiger machen.

Bitte sende uns diese Dokumente bis zum 02.11.2020 als Bewerbung:
• Lebenslauf
• Motivationsschreiben: Du beantwortest darin die Frage „Warum soll ich SwaF Fellow in
meiner Stadt/Region werden?“. Dein Motivationsschreiben soll nicht länger als 1 Seite sein.
• Zeugnisse, die für deine Bewerbung wichtig sind

Bitte fasse alle Dokumente in ein PDF (max. 5 MB) zusammen. Schicke deine Bewerbung per Mail
an fellowship@start-with-a-friend.de. Schreibe in den Betreff "Bewerbung SwaF Fellowship 2021 &
Name deiner Stadt/Region“.

Wie geht es dann weiter?


Wenn uns deine Bewerbung gefällt, laden wir dich zu einem Videotelefonat ein. Danach gibt es
noch Auswahltage in Berlin: am 21.11. oder 22.11. Oder in Köln: am 28.11. oder 29.11.

Wir planen persönliche Auswahltage. Dazu müssen wir aber auf Coronaregeln warten. Vielleicht
finden sie dann digital statt. Wir übernehmen teilweise deine Fahrtkosten nach Berlin oder Köln.
Du hast noch Fragen? Melde dich bei Nique unter fellowship@start-with-a-friend.de.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!