Sie sind auf Seite 1von 6

Fulbe auszufüllen

Verwaltung über Mitteleuropa

Rechtspflege über Angelegenheiten bezüglich Volkszugehöriger

Universelle Rechtspflege über


Nazi-Praktiken , Völkermord , Verbrechen gegen die Menschlichkeit ,
Menschen- und Kinderhandel , Rassismus, Diskrimination u.ä.

Gesetz gegen Nazi-Praktiken , Staatsterrorismus, Völkermord,


Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Rassismus, Diskrimination u.a.
vom 1.12.2021

Nazi-Register
Nr. 2020-12-1
Name Kuhl-Dominik , Thomas Foto Finger

Volkszugehörigkeit
Geburtsdatum
Geburtsort

Mutter
Vater

Wohnort
häufiger Aufenthalt Hamburg , Landessozialgericht

Kinder
häufiger Aufenthalt

_____________________________________________________________
Status

x öfftl. nicht öfftl.


beschuldigt x verurteilt andere Maßnahmen
x verurteilt zu Todesstrafe verurteilt zu :
interniert x gesucht
Wegweisung angewiesen Beseitigung angewiesen
x Einzug des Vermögens x Verbot von Geschäften mit: Allen
x hochgefährlich, darf aus Ferne beseitigt werden
x Terrorist mit Widerstand / Beihilfe seiner Organisation
Fulbe auszufüllen

Verwaltung über Mitteleuropa

Rechtspflege über Angelegenheiten bezüglich Volkszugehöriger

Universelle Rechtspflege über


Nazi-Praktiken , Völkermord , Verbrechen gegen die Menschlichkeit ,
Menschen- und Kinderhandel , Rassismus, Diskrimination u.ä.

Gesetz gegen Nazi-Praktiken , Staatsterrorismus, Völkermord,


Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Rassismus, Diskrimination u.a.
vom 1.12.2021

Nazi-Register
Nr. 2020-12-4
Name Sander , Tamara Foto Finger

Volkszugehörigkeit
Geburtsdatum
Geburtsort

Mutter
Vater

Wohnort
häufiger Aufenthalt Hamburg , Sozialgericht

Kinder
häufiger Aufenthalt

_____________________________________________________________
Status

x öfftl. nicht öfftl.


beschuldigt x verurteilt andere Maßnahmen
x verurteilt zu Todesstrafe verurteilt zu :
interniert x gesucht
Wegweisung angewiesen Beseitigung angewiesen
x Einzug des Vermögens x Verbot von Geschäften mit: Allen
x hochgefährlich, darf aus Ferne beseitigt werden
x Terrorist mit Widerstand / Beihilfe seiner Organisation
Fulbe auszufüllen

Verwaltung über Mitteleuropa

Rechtspflege über Angelegenheiten bezüglich Volkszugehöriger

Universelle Rechtspflege über


Nazi-Praktiken , Völkermord , Verbrechen gegen die Menschlichkeit ,
Menschen- und Kinderhandel , Rassismus, Diskrimination u.ä.

Gesetz gegen Nazi-Praktiken , Staatsterrorismus, Völkermord,


Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Rassismus, Diskrimination u.a.
vom 1.12.2021

Nazi-Register
Nr. 2020-12-2
Name Feuchte , Andreas Foto Finger

Volkszugehörigkeit
Geburtsdatum
Geburtsort

Mutter
Vater

Wohnort
häufiger Aufenthalt Hamburg , Landessozialgericht

Kinder
häufiger Aufenthalt

_____________________________________________________________
Status

x öfftl. nicht öfftl.


beschuldigt x verurteilt andere Maßnahmen
x verurteilt zu Todesstrafe verurteilt zu :
interniert x gesucht
Wegweisung angewiesen Beseitigung angewiesen
x Einzug des Vermögens x Verbot von Geschäften mit: Allen
x hochgefährlich, darf aus Ferne beseitigt werden
x Terrorist mit Widerstand / Beihilfe seiner Organisation
Fulbe auszufüllen

Verwaltung über Mitteleuropa

Rechtspflege über Angelegenheiten bezüglich Volkszugehöriger

Universelle Rechtspflege über


Nazi-Praktiken , Völkermord , Verbrechen gegen die Menschlichkeit ,
Menschen- und Kinderhandel , Rassismus, Diskrimination u.ä.

Gesetz gegen Nazi-Praktiken , Staatsterrorismus, Völkermord,


Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Rassismus, Diskrimination u.a.
vom 1.12.2021

Nazi-Register
Nr. 2020-12-3
Name Bieback, Karin Foto Finger

Volkszugehörigkeit
Geburtsdatum
Geburtsort

Mutter
Vater

Wohnort
häufiger Aufenthalt Hamburg , Landessozialgericht

Kinder
häufiger Aufenthalt

_____________________________________________________________
Status

x öfftl. nicht öfftl.


beschuldigt x verurteilt andere Maßnahmen
x verurteilt zu Todesstrafe verurteilt zu :
interniert x gesucht
Wegweisung angewiesen Beseitigung angewiesen
x Einzug des Vermögens x Verbot von Geschäften mit: Allen
x hochgefährlich, darf aus Ferne beseitigt werden
x Terrorist mit Widerstand / Beihilfe seiner Organisation
Entscheidungen

# 23.12.2021 Gericht des Volkes der Fulbe


Todesstrafe ; gesamtschuldnerische Zahlung von 6 Mio. Euro ; Vermögen ist
beschlagnahmt ; unterliegt Sippenhaft ; rechtlich kein Mensch und Träger von
Menschenrechten , Abstammung , Identität, Familie ; Verbot jeglicher
Beziehungen
Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord ; gegen unerwünschte Ethnien / 80%
der Menschheit: generelle Leugnung und Verletzung der Institution der Person,
Abstammung, Personenstand, Identität, Familie, Großfamilie, Stamm, Volk und deren Rechte,
so wie nach deren persönlichen Recht konstituiert ; schwerste Diskrimination (insbesondere in
lebensnotwendigen oder öfftl. Diensten und Leistungen, wegen Herkunft oder ähnlichem
faktischen oder vorgeschobenem Kriterium); Versagen jedweder öfftl. oder sozialer Dienste
(einschll. der durch UNO-Res. Vorgeschriebenen) ; verbotene Diskrimination von „Angehörigen
iS günstig für EU-Grundrechte eines StammBer“ nach sonstigen Kriterien (zBsp
Staatsangehörigkeit oder Herkunft) einschll. durch Bandenbildung und Staatsterrorismus,
gegenseitige Aufhetzung / Verabredung verschiedener Ämter untereinander , Registrierung
Menschen unliebsamer Ethnien sodaß sie nirgendwo ihre Rechte erhalten ; Verletzung des
besonderen Schutzes von Kindern und Familie (generelle Leugnung von Familie, Kinder,
Abstammung, Identität [hinreichend nach persönlichen oder statusgemäßem Recht] von
unliebsamen Ethnien / Völkern / Staaten ; Trennung, Lagerhaltung) ; Schwere Nötigung (zur
Aufgabe aller Menschenrechte) und Praktiken des Menschenhandels einschll. bzgl. Frauen-
und Kinder (Verschaffung durch Lebensbedingungen und völlige Entrechtung und Hilflosigkeit
einer Gebotsmäßigkeit und willkürliche Verfügung, unter völligem Desrespekt der Grundrechte
der Opfer, Folter der Eltern durch Schädigung der Kinder , und Folter der Kinder durch
Vorenthalt aller Lebensgrundlagen zwecks Vertreibung , Gebotsmäßigmachung /
Menschenhandel ; fortgesetzter Versuch von Mord / Völkermord sowie solange erfolglos von
schwerster gesundheitlicher und sozialer Schädigung und Hervorrufen von Dauerschäden, des
neugeborenen, sehr schwer behinderten Kindes, durch Versagung sämtlicher medizinischen
oder sozialen Leistungen, zwecks Vertreibung (vorgeburtliche Untersuchungen, Geburt,
nachgeburtliche Behandlung, Frühförderung ; ebenfalls „begründet“ durch seine Herkunft ;
Verlangen von Bedingungen (z.Bsp. Bescheinigungen) bzgl. für jedermann bzw.
bedingungslos zu erbringene Behandlung oder Grundrechte (insb. nach den UNO-Res.),
und/oder Nichtgestellen solcher Bedingungen (z.Bsp. Nichtausstellung angeblich nötiger oder
nach EU-Recht zu gestellender Bescheinigungen) falls von jemand für Grundrechte verlangt
(sans-papier -Politik) einschll. auch als Vortat für alle anderen Verbrechen und Verweigerung
jedweder (selbst) bedingungslos zustehenden Rechte ; Kindesentzug und –entführung ,
Verbrechen gegen die Institution der Familie ( generelle Falschbeurkundung von Geburten
unerwünschter Ethnien, unobjektiv und gem. Interessen der örtl. Bewohner ; Verfälschung des
Personenstands ; Unterdrückung von Dokumenten (z.Bsp. Register im VIS) ; Fehlen
maximalem Nutzens für uns ; totaler Desrespekt der Personalhoheit von über 100 ethnisch
unliebsamen Völkern / Ländern (80% der Menschheit) bzgl. ihrer Angehörigen und generelle
Leugnung als „falsch“ aller Geburtsurkunden und Bescheinigungen / Bestätigungen von
Abstammung / Personenstand mit Geltendmachung der Botschaften , Umdefinieren von
Kindern als Nicht-Kinder, usw. einschll. als Vortat zur völligen Entrechtung ; Internierung von
Kindern in Lagern / Ausländeramt ; Entziehung, Entführung , Trennung von Kindern anderer
Völker von den Eltern, teils unter Gewalt und Verletzung der elterlichen Sorge / Jugendamt -
oft „begründet“ mit schlechten Lebensbedingungen wegen der Totsparung durch die
Deutschen / Angeklagten selbst; teils unter Versprechen des Ablaß der auferlegten
Totsparung an das Kind bei Trennung von den Eltern ; dabei auch einhergehend mit Betrug,
Nötigung und Spionage durch Verlangen von privaten Informationen, zumal danach trotzdem
weiter Beseittigung (oder jedenfalls Menschenhandel / Behandlung ausschll. nach eigenen
Interessen) von Kind (und Eltern) betrieben wird ; Antisemitismus, durch genannte
nachteilige Behandlung der Opfer bzw. aller Fulbe ggnü. Deutschen ; Bildung oder/und
Unterstützung - einschließlich unter betrügerischer Bezeichnung als „sozial“/“liberal“/“christlich“
- von popularistischen-nationalen-sozialistischen Parteien oder deren Politik oder Regierung
(mit systematischer Verletzung und (Nicht-)Gewährung der Menschenrechte gemäß
„demokratischer“ Beurteilung des Pöbels) ; Nazi-Praktiken mit Organisieren, persönlicher
Einsatz / Initiative und syst. Fortbetreiben des Nazi-Unrechtsystemes mit derselben Akrebie
wie früher, auf die Beseitigung unerwünschter Gruppen und Personen gerichtet, und ohne
Respekt irgendwelcher Menschenrechte, int. öfftl. Ordnung wie UNO-Res. usw , mit allen
Folgen , die als Nachfolgeorganisationen der NSDAP verboten festzustellen sind ; Anmaßung
eigener (insb. EU-)hoheitsrechtlicher Funktionen für Angelegenheiten unter anderen (zBsp EU-)
Hoheitsrechten (etwa Ausüben nationaler / hamburger Praktiken, zum Nachteil der EU
obliegenden Funktionen, oder bzgl. ihnen nicht unterliegenden Betroffenen z.Bsp. solchen mit
EU-Status); Anmaßung von Mitsprache / „Entscheidungen“ (mat.-rechtl) oder Zuständigkeit
(formal) bzgl. aller Begünstigten durch EU-Status der nach EU-Recht sowie automatisch
eintritt, noch schwerwiegender für Fälle die nicht einmal den Einschränkungen durch EU-
Richtlinien unterliegen ; Veruntreuung ( kategorischer Desrespekt der EU und ihrer Prinzipien
und ausschll. EU-Reglungsbefugnis der EU bzgl. Angelegenheiten und Beteiligten mit EU-
Status ; Ersetzen von durch die EU anvertrauten oder diligierten Aufgaben durch eigene
Interessen ; Ausgabe von nationalen oder hamburgerischen Aufenthalts“erlaubnissen“ oder
Duldungen statt echten Dokumenten wie AufenthK] ; Umdefinieren von EU-Freizügigen als
„illegal“ oder geduldet ; Einflußhandel und Korruption, je nach Nutzen (Verschaffung oder
Ausübung von nicht zustehenden Hoheitsrechten oder hoheitsrechlichen Funktionen, einschll.
durch Entrechtung der Opfer ; Erfüllung öfftl.-rechtl. Handlungen nur bei unrechtmäßigen
Vorteilen für sich oder Dritte, insb. statt EU-rechtlicher Pflichten städtisch- nationalrechtliche
Interessen / Vorteile und Willkür), Veruntreuung / Verkauf von nicht zustehenden EU-Rechten ;
Anmaßung hoheitsrechtlicher Funktionen, Terrorismus ( Führen eines [schon wegen
systematischem Desrespekt der UNO-Res. einschll. der territorial geschuldeten sozialen
Versorgung] nicht legitimierbaren "Staates", und Durchsetzung ähnlich staatlicher Gewalt und
öfftl. Einrichtungen , einschll. Terrorisieren von Menschen anderer Ethnien oder Völker zwecks
Vertreibung) ; Fehlen effektiver Bürger (zBsp ihrer Angehörigen) mit Vorrechten vor
Nichtbürgern ; Fehlen einer legitimen Migrationskontrolle mit Durchgang Berechtigter ;
Leugnung und Behinderung des Personal- und Realprinzips, einschll. mit der reziproken Folge
der Ungültigkeit des Territorialprinzips einschließlich staatlichen Hoheitsrechten und Funktion ;
Nichtrespekt der Familie als Grundlage von Zivilisation und Staat ; territorialhoheitlicher Schutz
und Anwendung von Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren durch Deutsche gegen Fulbe trotz
deren Illegalität aus Reziprozität wegen gleichzeitiger Leugnung entsprechendem
personenhoheitlichem Schutz und Vorgehen der Fulbe gegen Deutsche ; Vertreibung und
Trennung von Familien ethnisch unliebsamer Völker ; Anleitung bzw Nötigung zum Hochverrat
gegen das eigene Land, durch Umdefinieren von Nicht-Asylanten (sogar, Familienangehörige
der eigenen Bürger / Deutschen und Personen mit EU-Status / freizugsberechtigt) und/oder
Nötigung Asyl gegen das eigene Land zu beantragen ; illegaler Aufenthalt , infolge
Reziprozität als Prinzip des Völkerrechts, wegen ihrer illegaler Bezeichnung als ‚illegal’ und
Vertreibung Berechtigter; aber auch mangels fehlender legitimer Hoheitsrechte der lokalen
Bevölkerung wegen totalem Desrespekt der UNO-Res. ; Nichtbefolgung
personenhoheitsrechtlicher Anordnungen (stns. des Volkes von o.g.Praktiken Betroffener) zu
derem Schutz ; zur Aufrechterhaltung der int. öfftl. Ordnung, insb. Wegweisung oder Verbot
der Annäherung potentieller Täter (wie deutschen Amts- oder Gerichtsleuten) ihrer zu
kriminellem Verhalten geeigneten oder typischen Tatorten / Arbeitsplätzen (deutsche
Behörden / Gerichte) und Umfeld oder Zuständigkeiten ; oder sofortige Anordnungen zur
unmittelbaren Behebung schwer rechtswidriger Zustände ; Unterlassung der verwaltungs- und
justizmäßigen Ordnungsfunktion im Innenverhältnis gegen insbesondere eigene Angehörige
die im Außenverhältnis die Rechte von Personen die nicht dem eigenen oder (auch) einem
anderen Volk angehören , soweit gegen diskriminative Praktiken auch Teilnahme an diesen ;
Gefahr für den Weltfrieden