Sie sind auf Seite 1von 4

Lektion 16

Seite 92 kursbuch (Hörverstehen)


Wer sind diese Personen?
Sind sie Gäste?
Der Gast, die Gäste.
Der Gast ist eine Person, der zu Ihnen zu Besuch kommt!
Sind sie Kollegen?
Sind sie Geschwister?
Wo sind die Personen?
Sie sind im Aufzug.

Wo?
Was ist das Problem?
Der Aufzug ist kaputt.
Der Aufzug funktioniert nicht.
Der Aufzug steckt fest.
feststecken
Was machen die beiden?
Was machen die Frau und der Mann jetzt?
Warten sie oder rufen sie Hilfe? Was meinen Sie?
Hilfe rufen
Wie geht es den Personen?
Sind sie genervt bzw. wütend oder auch: ärgern sie sich?
sich ärgern
Haben Sie Angst?
Angst haben
Haben Sie vor Hunden Angst?
Ja, ich habe vor Hunden Angst.
 Angst haben vor + Dativ
„vor“ bu soruda hiçbir şekilde ön / önünde
anlamına gelmez. Türkçede „den“ anlamına gelir.
Dativ
Angst = isim
haben = fiil
warten auf + Akkusativ
Ich warte auf dich.
Funktionsverbgefüge
zu Besuch kommen
isim ile fiilin bir arada kullandığı fiiller
Hilfe leisten

KB. S. 26 Aufgabe 3, 4
Die Hotelgäste rufen Hilfe.
tun
nichts tun
in einer halben stunde
in 30 Minuten
ausmachen / anmachen
Warum trägt die Frau / die Jacke des Mannes /?
Denn es ist der Frau kalt.
Dativ
Dativ
Es ist mir kalt.
Es friert mich.

Welche Sätze haben Sie gehört?


Hören Sie noch einmal und markieren Sie die Sätze!
Was kann ich für Sie tun?
AB. S. 30 Übung 1

 Was kann ich für Sie tun?


Ich brauche Ihre Hilfe.
Die Klimaanlage in meinem Zimmer funktioniert nicht.

 Das tut mir leid.


Ich kümmere mich sofort darum.
sich kümmern
Das ist sehr nett. Vielen Dank.

AB. S. 30 Übung 2, 5

 Kann ich Ihnen helfen?


Ja, ich habe ein Problem.
Mein Fernseher ist kaputt.
 Ich schicke einen Techniker.
 Er kümmert sich sofort darum.

Eine Bitte noch?

 Ich bringe Ihnen sofort Handtücher.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Termin vereinbaren B

absagen C

verschieben A

KB. S. 27 Aufgabe 7

In welcher E-Mail wird der Termin abgesagt – verschoben und vereinbart?

Bescheid sagen.( birine birşey hakkında bilgi vermek)

jemandem Bescheid sagen.

Sagen Sie ihm bitte Bescheid.

Ich bin für einen Monat im Urlaub.

In einer Stunde kommt er. In einem Monat

Dativ einer Woche.

einem Jahr, zwei Jahren.

Wir essen vor dem Tanzkurs zusammen. <— Dativ


vor / nach dem Tanzkurs

der Schule

dem Studium

Akkusativ

für einen Monat Ich bin für einen Monat im Urlaub.

eine Woche

ein Jahr

Akk. zwei Jahre – bezieht sich auf den Akkusativ

Akkusativ’de sadece der Artikel’i değişir.

AB. S. 32 Übung 9

Sehr geehrte Frau Winter,

leider kann ich heute um 16. Uhr nicht kommen.

Können wir den Termin verschieben?

Haben Sie am Mittwoch Zeit?

Sehr geehrter Herr Frei,

Kein Problem. Natürlich können wir den Termin verschieben.

Am Mittwoch habe ich Zeit. Passt Ihnen 15. Uhr?

Mit freundlichen Grüßen

Nominativ: das schöne Mädchen / ein schönes Mädchen

Akkusativ: das schöne Mädchen / ein schönes Mädchen

Dativ: dem schönen Mädchen / einem schönen Mädchen

Genitiv: des schönen Mädchens (das Auto) das Auto eines schönen Mädchens

AB. S. 32 Übung 10 hören