Sie sind auf Seite 1von 1

Die Grafik gibt Auskunft über die bBliebteste Zeitschriftenarten in Deutschland.

Die Daten stammen aus


dem Jahr XXXX und die Quelle der Grafik ist XXX.

An erster Stelle steht die arte Fernsehenprogrammzeitschrift mit 71,3 Prozent. Dan folgt „Aktuelle
Zeitschrift/Magazine zu Gesellschaft und Menschen“ mit 38 Prozent.

An drittletzter und vorletzter Stellen stehen „Kino-Zeitschriften“ und „Erotik-Zeitschriften“ mit nur 3,5
und 2,6 Prozent.

Keine davon/keine Angabe belegen den letzten stelle mit 3,7 Prozent.

Mich hat überrascht, dass interessanter arten Typen für jungen Mmenschen „Sportzeitschriften“,
„Gesund/ Wellnesszeitschriften“, und „Motorzeitschriften“ nicht unter ersten zwei Stellen genannt
habenwerden.

Wenn man diese Daten mit der Situation im Iran vergleicht, sind die pPolitische und Sprrotzeitschrfiten
sind die bBeliebste Zeitschriften. Ich pPersönlich lese meisten lise am meisten online pPolitische Zeitung.