Sie sind auf Seite 1von 5

Grüner Strom aus Abwärme:

Bosch ORC-Systeme
2 | Grüner Strom aus Abwärme: Bosch ORC-Systeme Grüner Strom aus Abwärme: Bosch ORC-Systeme | 3

Bosch KWK Systeme: ORC-Technologie von Bosch:


Spitzentechnologie im Anlagenbau Hier kommt sie zum Einsatz
Pioniere der modernen Kraft-Wärme-Kopplung Abwärmepotenziale nutzen
Bisher wurden unsere Systeme unter dem Markennamen Experten gehen davon aus, dass bis zu 50 % der weltweit 
Industrie
Köhler & Ziegler vertrieben und vermarktet. Seit Frühjahr eingesetzten Energie als Abwärme ungenutzt verloren Prozesswärme (Heißwasser/Dampf) oder
2010 sind wir Teil der weltweit agierenden Bosch-Gruppe. geht. Eine teure und klimaschädliche Verschwendung, Heißgas wie z. B. aus:
An unserem Standort in Lollar, nördlich von Frankfurt wenn man bedenkt, dass ein Großteil dieser Energie aus
am Main, befindet sich das Bosch Thermotechnik-Kom- fossilen Brennstoffen stammt – also aus wertvollen X
chemischer Industrie
petenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplungs-Systeme. Energiequellen, deren Verknappung uns schon heute X
Glas-, Zement- und Keramikindustrie
Probleme bereitet. Lösungen, mit denen Sie aus Ihrer X
Nahrungs- und Futtermittelindustrie
Jahrzehntelange Erfahrung in Nachhaltigkeit Abwärme wertvollen Strom gewinnen können, sind X
Gummi- und Kunststoffwarenindustrie
Seit fast 30 Jahren entwickeln und bauen wir standardi- daher in mehrfacher Hinsicht sinnvoll: X
Metallerzeugung und -bearbeitung
sierte oder maßgeschneiderte BHKW-Systeme sowohl X
Papiergewerbe, etc.
für biogene Gase als auch für Erdgas. So können wir als XVerringerung der C02-Emissionen
Anlagenbauer auf jahrzehntelange Erfahrung in der Kraft- XEinsparung von Primärenergie
Wärme-Kopplung zurückgreifen. Unser leistungsstarkes XSchonung der natürlichen Ressourcen
Portfolio passen wir Ihren individuellen Anforderungen an. XSteigerung der Nachhaltigkeit

Innovationskraft Die ORC-Lösungen von Bosch KWK Systeme ermögli-


Darüber hinaus gehören wir zu den Vorreitern für neue chen die Nutzung von Abwärme zur Erzeugung von
Technologien, wie z. B. ORC (Organic Rankine Cycle)- Strom. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo Blockheizkraftwerke (BHKW)
Systeme. Seit 2005 haben wir die Technik, aus Abwärme größere Mengen Abwärme anfallen, die nicht weiterge- Nachverstromung von motorischen
Strom zu erzeugen, mit hoher Innovationskraft beständig nutzt werden – für viele unterschiedliche Anwendungs- Kraftanlagen wie z. B. aus:
weiterentwickelt, sodass wir inzwischen auch auf diesem gebiete eine interessante Lösung.
noch relativ jungen Gebiet über umfassendes Know-how X
Biomasse
und verlässliche Betriebserfahrungen verfügen. XBiogas
XKlärgas
XDeponiegas
XBiomethan
XErdgas
Leistungsstarkes Gesamtportfolio nach Maß
ORC als EEG-konforme Wärmesenke
XORC-Systeme zur Abwärmeverstromung
X
Individuelle BHKW-Systeme mit Gasmotor
von 50 bis 2000 kW Leistung nach Wunsch
im Container
X
Standardisierte BHKW-Module für Erdgas
mit 20 bis 400 kW Leistung Solarenergie
X
Thermische Nachverbrennung (TNV) zur Thermische Solarenergie als Quelle
Abgasreinigung bei Gasmotoren z. B. aus:
XGasreinigungsanlagen
Xthermischen Solaranlagen
XSolarkraftwerken
4 | Grüner Strom aus Abwärme: Bosch ORC-Systeme Grüner Strom aus Abwärme: Bosch ORC-Systeme | 5

Abwärmerecycling: Einen Schritt voraus:


Mit der Bosch ORC-Technologie Bosch KWK Systeme
Der ORC (Organic Rankine Cycle) ist ein thermodynamischer Kreisprozess. Er ermöglicht aus Ab- Unsere Erfahrung ist eine unserer besten Referenzen: Bosch KWK Systeme hat in verschiedenen
wärmequellen wie Prozesswärme, Bioenergie oder Solarenergie elektrische Energie zu generieren. Anwendungsbereichen ORC-Systeme realisiert. Wir arbeiten nicht nur erfolgreich, sondern auch
innovativ. Ein Beispiel: Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen verwenden wir bei der Zuführung
ORC-Technologie – aus Abwärme wird grüner Strom Der Kreisprozess – einfaches Prinzip, große Wirkung der Abwärme statt Thermoöl einen Heißwasserkreislauf. Eine von mehreren Besonderheiten,
Das Prinzip des ORC-Prozesses ermöglicht Stromgewin- Die ORC-Technologie ist mit wenigen Worten erklärt: die Ihnen entscheidende Vorteile bringt.
nung bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen auf Abwärme wird über einen Wärmetauscher geführt und
Basis eines organischen Kältemittels. Bereits ab einer erhitzt das Kältemittel in einem geschlossenen Kreislauf.
thermischen Eingangsleistung von 400 Kilowatt ist die Dadurch wird schon bei niedrigen Temperaturen ein hoher
Verstromung von Abwärme wirtschaftlich sinnvoll. Dampfdruck aufgebaut. Der Druck treibt eine Turbine an, Wärme nutzen – Strom erzeugen Ihre Vorteile als Nutzer eines Bosch-ORC Systems
die ihrerseits mit einem Stromgenerator verbunden ist. XGeringe Kosten für Betrieb, Wartung und Instand-
Danach wird das Medium über einen Luftwärmetauscher Warum Abwärme mit einem ORC-System nutzen haltung
verflüssigt, abgekühlt und wieder dem Verdampfungspro- Die Nutzung überschüssiger Wärmepotentiale mittels XRestwärmeverwertung ohne vertragliche Bindung
zess zugeführt. eines ORC-Systems bietet die Möglichkeit nachhaltig, an Dritte
effizient und umweltverträglich den Nutzungsgrad der XSichere ganzjährige Wärmeverwertung
primären Einsatzstoffe deutlich zu erhöhen. Diese inno- XStromerzeugung ohne zusätzliche Einsatz- oder
Funktionsschema vative Technik erlaubt es die Abwärme eines Prozesses Brennstoffe
unabhängig von der Art der Erzeugung zu nutzen. Damit XDeutliche Steigerung der Gesamteffizienz Ihrer Anlage
Mögliche Abwärmequellen ORC-Prozess Stromeinspeisung XOptimiertes Anlagendesign für einen maximalen
bietet sich die Chance, jegliche Prozesse, bei denen
Abwärme in ausreichender Menge und auf entspre- Nettoertrag
chendem Temperaturniveau zur Verfügung steht, in der XStabile und kalkulierbare Einnahmen durch hohe
Effizienz deutlich zu steigern. Verfügbarkeit und stabilen Betrieb
XDer erzeugte elektrische Strom kann je nach Situation
Industrie
Verdampfer/Überhitzer ins öffentliche Netz eingespeist werden oder als
Eigenstrom vor Ort genutzt werden
Turbine Generator
XEEG-konforme Wärmenutzung

Vorteile einer Bosch ORC Anlage


BHKW
Vorwärmer XHocheffiziente magnetgelagerte Turbine mit exzel-
Wärmetauscher lentem Teillastverhalten
Speisepumpe (Verflüssiger)
XBesonders sicheres und umweltverträgliches Gesamt-
konzept ohne umweltgefährdende Wärmeträger- und
Arbeitsmedien
Solarenergie XUmweltverträgliches Arbeitsmedium R245fa
XUnkompliziert in bestehende Anlagen zu integrieren
XAls Einzellösung oder Systembestandteil lieferbar
ORC-Technologie von Bosch KWK Systeme: Verstromung von Abwärme aus verschiedenen Abwärmequellen.
XSkalierbare Anlagengrößen von 75 bis 350 kWel durch
die Kombination mehrerer Turbinen
XKeine Rückkopplung auf den Betrieb der Erzeuger-
Abwärme-Recycling Contracting: quelle
Ihre Vorteile:
Das Plus für Ihr Projekt
X
Wirtschaftlich, zeitsparend, risikolos Bosch KWK Systeme als Ihr Partner für ORC
Installation, Projektierung und Betrieb des Systems XProfessionelles Fachpersonal für Planung, Produktion,
Sie interessieren sich für ein Bosch ORC-System sind Bestandteile des Contracting-Vertrags und Installation und Service
und möchten die Vorteile nutzen, wollen aber das werden von Bosch KWK Systeme übernommen. XFlexibilität bei Kauf, Betreiber- oder Contracting-
finanzielle Risiko nicht tragen? X
Individuell und transparent Lösungen
Ob Vertragslaufzeit, Zahlungsmodalitäten oder X25 Jahre Erfahrungen im Bereich der Kraft- Wärme-
Unsere Lösung: Das Abwärme-Recycling Contracting Partizipationsvereinbarung – Sie erhalten ein maß- Kopplung
von Bosch KWK Systeme. geschneidertes Konzept. XLieferung kompletter Systemlösungen aus BHKW,
TNV und ORC sind aus einer Hand möglich
6 | Grüner Strom aus Abwärme: Bosch ORC-Systeme Grüner Strom aus Abwärme: Bosch ORC-Systeme | 7

Individuell errichtet, schnell Kompetent und individuell: Service- und


einsatzbereit: Bosch ORC-Systeme Dienstleistungen vom Komplettanbieter
Bei der Entwicklung unserer ORC-Systeme legen wir großen Wert auf eine schnelle Errichtung und Legen Sie die Abwicklung in professionelle Hände: Unser geschultes und zertifiziertes Fachpersonal
Inbetriebnahme vor Ort. Das Ergebnis unserer Arbeit: ORC-Systeme mit rascher Einbringung und kümmert sich um Ihr komplettes ORC-Projekt. Unser Angebot umfasst alle benötigten Service- und
Installation. Der Vorteil für Sie: Ihr neues ORC-System ist schnell einsatzbereit, während Sie den Dienstleistungen von der Erst-Analyse und Projektierung über die Inbetriebnahme bis hin zum
gewohnten Betrieb so gut wie reibungslos fortsetzen können. Betrieb des Systems.

Kurze Installationszeiten erbringen wir weitere Ingenieurs- und Planungdienst-


Für eine einfache Installation werden alle relevanten leistungen, z. B. die Einbindung der ORC-Steuerung Unsere Dienstleistungen im Überblick
ORC-Systemkomponenten wie Wärmetauscher, Tur- in ein Prozessleitsystem (PLS) inklusive Einrichtung
bine, Speisepumpe, Schaltanlage und integrierte der entsprechenden Schnittstellen. So erhalten Sie je
Systemsteuerung im Container aufgebaut und als nach Auftragsumfang das komplette System betriebs-
montagefertige Einheit geliefert. Der Verflüssiger fertig aus einer Hand. X

Analyse Ihrer individuellen Anforderungen und technischen Voraussetzungen
wird auf dem Dachrahmen des Containers montiert X

Richtpreisangebot für Ihren Projektumfang
Beratung
– dies stellt eine schnelle und reibungslose Integra- Kompakte Einheit – schnelle Montage X

Übersicht der Finanzierungsmodelle (Contracting oder Kauf)
tion sicher. Das komplette ORC-System liefern wir auf zwei Arten:

Alles aus einer Hand – komplett und umfassend X


Fertig montiertes ORC-Modul zur Einbringung in
Durch die jahrzehntelange Erfahrung im Anlagenbau den Technikraum
können wir die Einbindung des Heißwasserwärme- X
Anschlussfertig im Container (20-, 30-, oder X

Überprüfung der Energiemengen, Volumenströme etc.
tauschers ebenso anbieten wie die Anbindung an das 40-Fuß-Container) zur Außenaufstellung neben X

Systemberechnung und Gesamtsystemkonzeption
Stromnetz. Je nach Bedarf und Projektanforderung Ihrem Gebäude Projektierung X

Unterstützung bei Genehmigungsverfahren

X

Ausführungsplanung für ORC-System und Systemintegration
Planung, X

Montage und Installation
Komponenten
onenten des ORC-Sytems Installation X

Überwachung und Bauleitung
und Errichtung

5 X

Einweisung und Schulung
X

Probebetrieb
Inbetriebnahme X

Abnahme

4 4

6
3 7
X

Inspektion / Sichtkontrolle
Wartung und X

Kundendienst nach Wartungsintervallen / nach gesetzlichen Vorgaben
1 2
Instandhaltung X

Revisionen und Instandsetzungen
X

Fernüberwachung und Wartung

1 Vorwärmer 2 Verdampfer 3 Überhitzer 4 Turbine


5 Verflüssiger 6 Speisepumpe 7 Schaltschrank
Bosch KWK Systeme GmbH
Justus-Kilian-Straße 29-33
D-35457 Lollar

Telefon +49 6406 9103-0


Telefax +49 6406 9103-30
E-Mail info.kwk@de.bosch.com
www.bosch-kwk.de

© Bosch KWK Systeme GmbH, 2012


Änderungen vorbehalten
Gedruckt in Deutschland | 10/2012