Sie sind auf Seite 1von 2

Der erste Schritt: die Checkliste

Sie haben Interesse an einem ORC-System von Bosch KWK Systeme? Dann bitten wir Sie, unsere Checkliste möglichst
vollständig auszufüllen und uns per Post, Fax oder E-Mail zuzuschicken.

Bosch KWK Systeme GmbH Telefax +49 6406 9103 - 30


Justus-Kilian-Straße 29–33 E-Mail orc@de.bosch.com
D-35457 Lollar

Adress- und Kontaktdaten


Anlagenstandort
Ansprechpartner
Firmenname
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Telefon Mobil
Fax E-Mail
 Inhaber  Betreiber  Investor  Interessent  Industrie  Berater
Ihre Rahmenbedingungen
Ihre Abwärmequelle
 Biogas  Neubau  EEG 2004
 Klärgas  Bestandsanlage  EEG 2009
 Deponiegas  Erweiterung  EEG 2012
 Industrieabwärme  Repowering  KWK-G
 Solarthermie
 Geothermie
 Biomethan
Ihre bereits genehmigten Boni nach EEG 2004 oder 2009
 NAWARO  Landschaftspflege
 Güllebonus  Einspeisebonus
 Formaldehyd  sonstige:

Ihre Abwärmequelle/n im Detail


Bei BHKW Anlagen
aus wievielen Aggregaten besteht Ihre Anlage Stück
TYP 1 Leistung kW
TYP 2 Leistung kW
TYP 3 Leistung kW
Sofern diese vorhanden sind fügen Sie bitte folgende Unterlagen als Kopie bei
 Datenblätter BHKW  Lageplan  Wärmelastdiagramm
Jahreslaufleistung
an wievielen Stunden im Jahr steht die Abwärme zur Verfügung h/a
Leistungsaufnahme Fermenter/VL Temperatur / kWth/°C
Wärmenaufnahme sonstige Verbraucher/Vl Temp / kWth/°C
Bei sonstigen Wärmequellen
Quelle 1 kWth kWth
Quelle 2 kWth kWth
Quelle 3 kWth kWth
 Luft  Abgas  Wasser  Thermalöl  Kühlmedium
Jahreslaufleistung
an wievielen Stunden im Jahr steht die Abwärme zur Verfügung h/a
Alternativ zur kW Angabe
Massenstrom min. Nm³/h °C
Massenstrom max. Nm³/h °C

 Luft  Abgas  Wasser  Thermalöl  Kühlmedium


Weitere für die Bewertung erforderliche Angaben
Eigenstrom Bedarf Ihrer Anlage  Bedarfsdeckung vor Einspeisung
 Netzbezugsstrom
Wie hoch sind Ihre Netzbezugskosten
Arbeitspreis € je kWh Bruttopreis €/kWh
Wie hoch ist Ihre Einspeisevergütung in der höchsten Klasse (EEG) €/kWh
Haben sie einen Fixpreis oder eine Preisgleitklausel %/a
Einspeiseebene  NS  MS  HS
Trafo getrennt nach Einspeisung und Bezug  Kombi  Getrennt

Ergänzende Daten*
Wer ist Ihr zuständiger EVU
Ihr Ansprechpartner beim EVU
Wer ist Ihr Umweltgutachter
Haben Sie einen Energieberater

Weitere Geschäftsfelder der Bosch KWK GmbH


BHKW Module  Infopaket  persönliche Beratung
Leistungsbereich 19 kWel bis 400 kWel
BHKW Systeme  Infopaket  persönliche Beratung
Leistungsbereich 19 kWel bis 2145 kWel
Gasreinigungsanlagen  Infopaket  persönliche Beratung
zur Reinigung von unreinen Biogenen Gasen
Abgasreinigungsanlagen  Infopaket  persönliche Beratung
Abgasreinigung nach gesetzlichen Vorschriften

Persönliche Anmerkungen / Anregungen

* diese Daten sind für eine Bewertung bzw. Auslegung nicht zwingend erforderlich und dienen einer vereinfachten
Abwicklung bei Rückfragen oder fehlenden Angaben