Sie sind auf Seite 1von 30

Ein Gespräch

mit dem
Vorgesetzten
führen

SPRECHEN

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Mittelstufe B1_1018S_DE Deutsch
Lernziele

■ Kann ein
Vorstellungsgespräch und
Vertragsverhandlungen
führen
■ Kann über den Beruf und
Berufserfahrungen
sprechen

www.lingoda.com 2
Ich bin lustig, kräftig und mutig und
suche eine neue Arbeitsstelle. Möchte
jemand mit mir ein
Vorstellungsgespräch führen?

www.lingoda.com 3
Aussprache der Endung -ig

wenig

www.lingoda.com 4
Aussprache der Endung -ig

wenig zuverlässig

www.lingoda.com 5
Aussprache der Endung -ig

wenig zuverlässig Honig

www.lingoda.com 6
Aussprache der Endung -ig

wenig zuverlässig Honig mutig

www.lingoda.com 7
Aussprache der Endung -ig

wenig zuverlässig Honig mutig langjährig

Die Endung -ig wird normal als [ç] ausgesprochen. Es gibt jedoch
regionale Unterschiede in der Aussprache dieser Endung. Wörter, die auf
-ig enden sind im Allgemeinen Adjektive und Zahlwörter.

www.lingoda.com 8
Bilde Adjektive mit der Endung –ig

1. Mut mutig

_________________________________________________________________

2. schlafen _______________________________________

_________________________________________________________________

3. Trauer _______________________________________

_________________________________________________________________

4. Sucht _______________________________________

_________________________________________________________________

5. Flucht _______________________________________

www.lingoda.com 9
Übungen mit der Endung -ig

Kennst du auch andere Wörter, die


auf -ig enden? Nenne mindestens
fünf weitere Wörter.

www.lingoda.com 10
Rund um die Arbeitswelt

die
Pünktlichkeit

das Handwerk der Zeitplan

die
der Büroleiter Tagesordnung

vertreten die Erfahrung

das Anschreiben

www.lingoda.com 11
Rund um die Arbeitswelt

Pünktlichkeit ist immer sehr wichtig.

Du musst für dieses Projekt den


Zeitplan einhalten.

Was steht heute auf der Tagesordnung?

Deine berufliche Erfahrung ist wirklich


sehr vielseitig.

www.lingoda.com 12
Rund um die Arbeitswelt

Neben deinem Lebenslauf brauchst du


auch ein Anschreiben.

Wer wird dich vertreten, wenn du im


Urlaub bist?

Seit zwei Monaten bist du nun


Büroleiter.

Kann man heute noch ein Handwerk


erlernen?

www.lingoda.com 13
Berufe beschreiben

IT-Manager und Web-Developer


sind zwei Berufe der Zukunft.
Kannst du sie beschreiben?
Welche Fähigkeiten werden
gebraucht?

(Du kannst alternativ auch einen


anderen Beruf beschreiben!)

www.lingoda.com 14
Online-Marketing-Manager oder Lehrerin? Welcher Beruf hat
mehr Zukunft? Argumentiere!

www.lingoda.com 15
Neue Berufe

Kannst du auch andere Berufe der


Zukunft aufzählen? Welche findest
du sehr interessant? Welche eher
weniger? Begründe!

www.lingoda.com 16
Neue Berufe

Du hast ein Vorstellungsgespräch für die Stelle als IT-Manager.


Du wirst gefragt, was du als IT-Manager machen müsstest.

“ Ich müsste viel im Internet recherchieren… “

www.lingoda.com 17
Neue Berufe

? ? ? ?? ?
? ? ?
Was solltest / könntest /

?
müsstest / dürftest / wolltest
?
/ möchtest du im Falle einer

? ? ?
neuen Arbeitsstelle machen?

? ? ?
www.lingoda.com 18
Ein Vorstellungsgespräch

Stelle deinem Lehrer oder


Mitschüler fünf Fragen, die in
einem Vorstellungsgespräch
vorkommen könnten.

www.lingoda.com 19
Ein Vorstellungsgespräch

Du wirst morgen ein Vorstellungsgespräch haben und möchtest dich


vorbereiten. Du fragst zwei deiner Freunde, welche die häufigsten
Fragen in einem Vorstellungsgespräch sind.

Du: Für dich ist nicht klar, was man in einem


Vorstellungsgespräch fragt.

Freund 1: Du erklärst deinem Freund / deiner Freundin,


dass die wichtigsten Fragen jene über die berufliche
Erfahrung sind.

Freund 2: Du findest, dass Fragen über Hobbys und


Kenntnisse sehr wichtig sind und zählst diese auf.

www.lingoda.com 20
Einen Arbeitsvertrag verhandeln

Was ist wichtig, wenn du einen Arbeitsvertrag verhandelst? Worauf


musst du achten?

“ Es ist wichtig, dass ... “

www.lingoda.com 21
Einen Arbeitsvertrag verhandeln

Du verhandelst gerade den Arbeitsvertrag mit deinem Arbeitgeber.


Führe den Dialog mit deinem Lehrer weiter.

“ Ich verstehe, dass Sie mehr Urlaubstage haben möchten.


Versuchen wir eine gemeinsame Lösung zu finden … “
“ Genau das war meine Vorstellung … “
www.lingoda.com 22
? ? ? ?? ?
Arbeitsatmosphäre

? ?
? ?
?
Was ist wichtig für dich bei

? ? ?
deinem Arbeitsplatz?

? ? ?
www.lingoda.com 23
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.com 24
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.com 25
26 www.lingoda.com
S. 9: 2. schläfrig, 3. traurig, 4. süchtig, 5. flüchtig
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.com 27
Eine Stellenanzeige schreiben

Schreibe eine Stellenanzeige für die


Stelle als Vertriebsleiter. Welche
Fähigkeiten werden gefragt? Was ist
wichtig?

www.lingoda.com 28
Evaluation

Nun hast du einiges über Arbeitsstellen, Arbeitsverträge


verhandeln usw. gelernt. Fühlst du dich bereit für ein echtes
Vorstellungsgespräch? Was solltest du lieber nochmal
wiederholen?


www.lingoda.com 29
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.com 30