Sie sind auf Seite 1von 30

Berlin als

multikulturelle
Stadt
LESEN

NIVEAU NUMME SPRACHE


Mittelst R
B1_1033R_D Deutsch
ufe E
Lernziele

■ Kann einen Text über


Berlin problemlos
verstehen
■ Kann sich über das Thema
Multikulturalismus in Berlin
unterhalten

www.lingoda.co 2
Berlin ist eine multikulturelle Stadt mit
einer großen Vielfalt von Kulturen.
Hier ist jeder willkommen!

www.lingoda.co 3
Kennst du diese Wörter?

der Multikulturalismus

multikulturell das kulturelle Angebot

kulinarisch die Metropole

ist ein Kernstück die Integration


von …

die Gesellschaft

www.lingoda.co 4
Und du?

Warst du schon mal in Berlin?

www.lingoda.co 5
Eine geheimnisvolle Stadt

Berlin hat sich immer als eine der


internationalsten Städte Deutschlands
verstanden.
International ist Berlin nicht nur in dem Sinne,
dass hier viele Menschen mit ganz
unterschiedlichen Hintergründen zu Hause sind,
sondern diese ganz besondere Vielfalt wird
sogar gefeiert.

www.lingoda.co 6
"Multikulti"

Zum Beispiel mit Straßenfesten, einem


kulturellen Angebot mit Traditionen aus ganz
unterschiedlichen Ländern und einer Vielzahl von
Restaurants. In Berlin ist die Weltküche ein
Kernstück des kulinarischen Angebots.

Die Berliner verstehen ihre Stadt als "multikulti",


was die Abkürzung für "multikulturell" ist: Der
Alltag, das Nachtleben und die sozialen Szenen
sind eine bunte Mischung aus vielen Kulturen.

www.lingoda.co 7
Was denkst du?

Was denkst du?


Ist deine Stadt "multikulti"?

www.lingoda.co 8
Dein Lieblingsessen

Was ist dein Lieblingsessen?


Aus welchem Land stammt das
Gericht ursprünglich?
Wann und wo hast du es das
letzte Mal gegessen?

www.lingoda.co 9
Das sagt die Statistik

Von rund 3,5 Millionen Einwohnern in Berlin sind


mehr als eine halbe Million internationale
Berliner und haben keinen deutschen Pass.
Diese Zahl steigt jedes Jahr ein bisschen an.
Derzeit liegt der Anteil bei rund 24,5 Prozent.
Wie alt sind die Berliner, woher kommen sie und
wo leben sie jetzt?
Eine Statistik aus dem Jahr 2017 zeigt: Von 3,5
Millionen Berlinern ist nur etwa die Hälfte
verheiratet. Im Schnitt sind die Berliner etwa 43
Jahre alt.

www.lingoda.co 10
Gastarbeiter und Gastarbeiterinnen

Warum gibt es in Berlin so viele Menschen mit


Migrationshintergrund? Die Antwort liegt in der
neueren Geschichte Deutschlands.
Seit den 50er Jahren ist die Bundesrepublik
Deutschland (vor allem Westdeutschland) zu
einem Einwanderungsland geworden. In erster
Linie dank der Anwerbung ausländischer
Arbeitskräfte.
Damals war es so gedacht, dass die Menschen
kommen, eine Weile arbeiten und dann wieder in
ihr Herkunftsland zurückgehen. Die Realität sah
aber anders aus. Viele Gastarbeiter und
Gastarbeiterinnen blieben, gründeten Familien
und fanden ihren Platz in der deutschen
Gesellschaft.

www.lingoda.co 11
Die Berliner Mauer

Ende der 90er begann dann eine aktive Integrationspolitik. Und


am Anfang der 90er wurde Berlin zum Symbol der internationalen
Einheit.
In der Nacht von Donnerstag, den 9. November, auf Freitag, den 10.
November 1989, nach über 28 Jahren ihrer Existenz, fiel die Berliner
Mauer.
Die wichtigste Konsequenz davon war die Reisefreiheit. Sie
bedeutete, dass man endlich ganz frei aus dem Land sowie auch ins
Land reisen durfte.

www.lingoda.co 12
Teste dich!

Hast du den Text aufmerksam gelesen? Was weißt du noch?

Wie viele Wie viele Wann war der


Einwohner gibt internationale Fall der Berliner
es in Berlin? Berliner gibt es? Mauer?

Seit wann ist


Wie viele Wie alt sind die Deutschland
Berliner sind Berliner im ein
verheiratet? Schnitt? Einwanderungs-
land?

www.lingoda.co 13
Erinnere dich!

Beantworte die Fragen!

Warum gibt es in Berlin so viele


Menschen mit Migrationshintergrund?

Warum ist Deutschland zum


Einwanderungsland geworden?

Welche Bedeutung hatte der Fall der


Berliner Mauer?

www.lingoda.co 14
Berlin: Brandenburger Tor?

Wenn man Berlin hört, denkt man


wahrscheinlich direkt an das Brandenburger
Tor, den Alexanderplatz oder den Potsdamer
Platz.
Diese Orte liegen jedoch im wirtschaftlichen
Zentrum der Stadt, die meisten Berlinerinnen
und Berliner sind nicht sehr oft da: oft sogar nur,
wenn sie ihren Besuchern die bekannten
Sehenswürdigkeiten zeigen wollen.
Das wirkliche Berliner Leben spielt sich in den
verschiedenen Bezirken ab.

www.lingoda.co 15
Verschiedene Bezirke

Kennst du vielleicht schon


einige Berliner Bezirke?

www.lingoda.co 16
Berlins Bezirke

Es gibt einige Bezirke in Berlin, die besonders


"multikulti" sind, zum Beispiel Kreuzberg,
Wedding oder Neukölln.
Das Leben in diesen Bezirken ist von vielen
verschiedenen Kulturen geprägt. Ihre
zahlreichen Parks, Cafés und Clubs sind ein
wahrer Schmelztiegel oder Melting Pot.

www.lingoda.co 17
Karneval der Kulturen

Ein sehr wichtiges Datum in den Kalendern der


Berliner ist der berühmte Karneval der
Kulturen.
Mehr als 5000 Menschen verschiedener
Nationalitäten versammeln sich Ende Mai im
Berliner Bezirk Kreuzberg. Sie alle feiern die
kulturelle Vielfalt Berlins mit Musik, Tanz und
anderen Künsten.
Nicht zu verpassen ist der Straßenumzug, bei
der Kultur und Spaß zusammenkommen. Es ist
die perfekte Gelegenheit, die verschiedenen
Tänze der Welt zu genießen: ob spanischer
Flamenco oder chinesischer Löwentanz, hier gibt
es alles. Dieses Fest kann man am besten mit
einem Wort beschreiben: bunt.

www.lingoda.co 18
Karneval der Kulturen

Die Berliner sind sehr stolz auf ihren Karneval der Kulturen.
Warst du schon einmal da?
Gibt es in deinem Land ein ähnliches Fest?

www.lingoda.co 19
Was bedeutet … ?

bunt Vielfalt Schmelztiegel

Mensch mit
von … geprägt sein multikulti Migrations-
hintergrund

www.lingoda.co 20
Und was denkst du darüber?

Diskutiere in der Gruppe oder mit deiner


Lehrkraft: Wie kann man den
Multikulturalismus in Berlin bewerten?

Versucht, die Ansichten aller zu


berücksichtigen.

Ich finde es super toll, dass so viele Menschen verschiedener


Kulturen in Berlin wohnen!

Für das Stadtleben ist Für die Einwohner ist Für die Wirtschaft ist es
Für die Kultur ist es …
es … es … …

www.lingoda.co 21
Und du?

? ? ? ?? ?
? ? ?
Möchtest du selbst

?
gerne in Berlin
?
wohnen?

? ? ?
?
Warum (nicht)?

? ?
www.lingoda.co 22
Die Zukunft

Stimmt ihr zu oder nicht? Diskutiert.


Die Zukunft ist multikulturell.


www.lingoda.co 23
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.co 24
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.co 25
Hausaufgaben

www.lingoda.co 26
Meine Lieblingssätze

Welche sind deine fünf Lieblingssätze aus den drei Texten


dieser Lektion? Schreibe sie auf!

www.lingoda.co 27
Vergleichen

Schreibe einen kurzen Text, in dem du deinen Heimatort mit


Berlin bezüglich des Multikulturalismus vergleichst.

...

www.lingoda.co 28
Einfach oder schwierig?

Der Text dieser Lektion ist…


einfach oder schwierig?
Schreibe auf, was du einfach und was du schwierig findest!


www.lingoda.co 29
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.co 30