Sie sind auf Seite 1von 31

Mehr über

Pronomen

GRAMMATIK

NIVEAU NUMMER SPRACHE


Mittelstufe B1_1042G_DE Deutsch
Lernziele

■ Kann komplexe
Demonstrativpronomen
klar verstehen
■ Kann komplexe
Indefinitpronomen und
Demonstrativpronomen
korrekt anwenden

www.lingoda.com 2
Ich habe viele Freunde zu meiner
Geburtstagsfeier eingeladen. Nur einer
ist gekommen, die anderen hatten
leider keine Zeit.

www.lingoda.com 3
Pronomen

■ Ein Pronomen ist ein Wort, das für ein Nomen oder Substantiv steht.
■ Es gibt viele verschiedene Arten von Pronomen.

In dieser Lektion lernen wir mehr über


Indefinitpronomen,
Demonstrativpronomen und
Reflexivpronomen.

www.lingoda.com 4
Wiederholung: Indefinitpronomen

Statt Indefinitpronomen kann man auch unbestimmtes Fürwort sagen. Das ist so,
weil Indefinitpronomen für eine unbekannte oder unbestimmte Sache/Person
stehen.

Die Indefinitpronomen
■ Jemand hat gestern ein Paket vor meine Tür
gestellt. (Nominativ)
werden meistens nach
Kasus, Numerus und Genus
dekliniert.
■ Ich habe gestern jemanden mit einem Paket
gesehen. (Akkusativ)

www.lingoda.com 5
Wichtige Indefinitpronomen für Personen im Nominativ

einer

wenige keiner

mehrere jeder

manche alle

niemand

www.lingoda.com 6
Ordne die Indefinitpronomen!

Ordne die folgenden Indefinitpronomen von viel nach wenig:


einer, keiner, jeder, alle, niemand, manche, mehrere, wenige

www.lingoda.com 7
Indefinitpronomen für Sachen, die nur im Singular stehen

ein bisschen Ich möchte ein bisschen Suppe.

ein wenig Sie hat ein wenig Reis auf ihrem Teller.

etwas Ich sehe etwas Käse auf meiner Pizza.

nichts Ich esse nichts außer Salat.

www.lingoda.com 8
Was passt hier?

Setze die passenden Indefinitpronomen ein:


Manche, jeder, ein bisschen, wenige, ein wenig

1. Wir brauchen Brot. Kaufst du bitte


________________?
2. Ich habe mein Geld vergessen. Hast du noch
_______________?
3. Deine Frau ist geduldig. __________________
wären schon gegangen.
4. Ja, du kaufst das, aber nicht _______________
hat so viel Geld.
5. Ich habe viele Freunde, aber nur
_______________ sind meine besten Freunde.

www.lingoda.com 9
Eine Geschichte erzählen

Überlege dir eine kurze Geschichte zu dem Bild und versuche,


möglichst viele der Indefinitpronomen zu benutzen.

Etwas Jemand Ein bisschen

Wenige Kein Niemand

www.lingoda.com 10
Demonstrativpronomen

■ Demonstrativpronomen nennt man auch hinweisende Fürwörter.

Meine Kinder haben ein Handy. Dieses gehört mir!

www.lingoda.com 11
Wichtige Demonstrativpronomen

Ich habe viele schöne Kleider. Das gefällt mir aber leider
der, die, das gar nicht.

dieser, diese,
Dieses gefällt mir viel besser!
dieses

derjenige,
Jemand hat mein Auto kaputt gemacht. Derjenige ist
diejenige, einfach weggefahren.
dasjenige

derselbe,
dieselbe, Ich mache dasselbe, was sie macht.
dasselbe

www.lingoda.com 12
Demonstrativpronomen derjenige

■ Das Demonstrativpronomen derjenige wird nach Kasus, Numerus und Genus


dekliniert.

maskulin feminin Neutrum Plural

Nominativ derjenige diejenige dasjenige diejenigen

Akkusativ denjenigen diejenige dasjenige diejenigen

Dativ demjenigen derjenigen demjenigen denjenigen

Genitiv desjenigen derjenigen desjenigen derjenigen

www.lingoda.com 13
Welches Pronomen passt zu welchem Text? Es ist fett
markiert, was das Pronomen ersetzen soll.

1. den 2. Dasselbe 3. Derjenige 4. dieses

A Kennst du diesen Jungen?


B Ich will genau das Kleid haben!

C Wir haben heute immer noch dieses


Problem, welches wir gestern schon
D Der Mann, der meine Brille
genommen hat, sollte sich bei mir
nicht lösen konnten. melden.

www.lingoda.com 14
Welches Demonstrativpronomen passt hier als Ersatz?

1. Ich gebe das Geld der Frau, ________________________________________


die mich begleitet.
________________________________________

2. Wir warten auf die Leute, die ________________________________________


später kommen.
________________________________________

3. Die Eltern des Jungen, der ________________________________________


immer für Ärger sorgt, gehen.
________________________________________

4. Die Eltern des Kindes ________________________________________


kommen.
________________________________________

5. Genau diese Frau lerne ich ________________________________________


kennen.
________________________________________

www.lingoda.com 15
Bilder beschreiben

Beschreibe folgende Bilder und versuche, möglichst viele


Demonstrativpronomen einzubauen.

www.lingoda.com 16
Reflexivpronomen

■ Reflexivpronomen nennt man auch rückbezügliche Fürwörter.


■ Wir verwenden Reflexivpronomen immer zusammen mit Verben.
■ Reflexivpronomen beziehen sich inhaltlich auf das Subjekt.

Ich freue mich!

www.lingoda.com 17
Bekannte Reflexivpronomen

■ Reflexivpronomen gibt es je nach Verb und Kontext im Akkusativ oder Dativ.

Reflexiv- Reflexiv-
Beispiel Beispiel
pronomen pronomen
(waschen) (Zähne putzen)
(Akkusativ) (Dativ)

mich Ich wasche mich. mir Ich putze mir die Zähne.

dich Du wäschst dich. dir Du putzt dir die Zähne.

sich Er wäscht sich. sich Sie putzt sich die Zähne.

uns Wir waschen uns. uns Wir putzen uns die Zähne.

euch Ihr wascht euch. euch Ihr putzt euch die Zähne

sich Sie waschen sich. sich Sie putzen sich die Zähne.

www.lingoda.com 18
Verben mit Reflexivpronomen im Akkusativ

Die folgenden Verben stehen mit Reflexivpronomen im


Akkusativ.
Bilde Sätze!

sich schämen
sich beeilen sich fühlen
(für)

sich verlassen sich freuen


sich verlieben in
auf über / auf

www.lingoda.com 19
Verben mit Reflexivpronomen im Dativ – bilde Sätze!

sich etwas sich etwas


sich etwas denken
beibringen anhören

sich etwas sich etwas


sich etwas merken
vorstellen erzählen

www.lingoda.com 20
Zwei Fälle, zwei Bedeutungen

■ Manche Verben können sowohl ein Pronomen im Akkusativ als auch im Dativ
regieren. Die Bedeutung ist dann aber eine andere!

Satz Bedeutung

Ich wasche mich. sich selbst waschen

Ich wasche mir die Haare. meine Haare waschen

Ich stelle mich vor. Jemandem seinen Namen sagen

Ich stelle mir etwas vor. über etwas fantasieren

www.lingoda.com 21
Ordne die Pronomen zu!

Welche Pronomen gehören zum Dativ, welche zum Akkusativ?


Manche gehören zu beiden Fällen!

mir sich mich ihn

sie euch sich uns

es dich euch dir

Akkusativ Dativ

www.lingoda.com 22
Eine Geschichte erzählen

Erzähle eine Geschichte zum Bild und versuche, möglichst viele


der Verben mit Reflexivpronomen im Akkusativ und Dativ zu
verwenden.

sich auf
jemanden sich mögen sich amüsieren
verlassen

sich etwas sich etwas


sich freuen
vorstellen erzählen

www.lingoda.com 23
Über die Lernziele nachdenken

Gehe zur zweiten Seite dieser Lektion zurück und prüfe,


ob du die Lernziele erreicht hast.

ja nein

_______________________________ _______________________________
_______________________________ _______________________________

www.lingoda.com 24
Über diese Lektion nachdenken

Denke bitte an all das, was du in dieser Lektion gelernt hast.


Was war am schwierigsten (Übungen, Wortschatz…)? Und am einfachsten?

+ _______________________________
_______________________________

+ _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________

– _______________________________
_______________________________
Wenn du Zeit hast, gehe noch einmal zurück
zu den schwierigsten Seiten.

www.lingoda.com 25
26 www.lingoda.com
S. 7:
alle/jeder, mehrere, manche, wenige, einer, keiner/niemand
S. 9:
ein wenig, ein bisschen, Manche, jeder, wenige
S. 14:
1a, 4b, 2c, 3d
S. 15:
derjenigen, die(jenigen), desjenigen, desjenigen, die(jenige)
S. 22:
Akkusativ: mich, sich, sie, euch, uns, es, dich,
Dativ: mir, ihm, sich, uns, euch, dir
Lösungen
Hausaufgaben

www.lingoda.com 27
Welche Pronomen gehören in welche Kategorie?

mich einer derjenige diese

manche der euch keiner

dich jeder dasselbe uns

Indefinitpronomen Demonstrativpronomen Reflexivpronomen

www.lingoda.com 28
Stell dich vor!

Erzähle etwas über dich. Als Hilfsmittel darfst du die Pronomen


aus dieser Lektion benutzen. Dekliniere nach Bedarf. Schreibe 6
Sätze zu den Themen links.

Hobby Familie

sich
interessieren Beruf
für

Haustiere Herkunft

www.lingoda.com 29
30 www.lingoda.com
S. 28:
Indefinitpronomen: einer, manche, keiner, jeder
Demonstrativpronomen: derjenige, diese, der, dasselbe
Reflexivpronomen: mich, euch, dich, uns
Lösungsschlüssel
Über dieses Material

Dieses Lehrmaterial wurde von

erstellt und kann kostenlos von jedem


für alle Zwecke verwendet werden.

Wer sind wir?

Warum Deutsch online lernen?

Was für Deutschkurse bieten wir an?

Wer sind unsere Deutschlehrer?

Wie kann man ein Deutsch-Zertifikat erhalten?

Wir haben auch ein Sprachen-Blog!

www.lingoda.com 31