Sie sind auf Seite 1von 4

Fach: Kunst

Jg. Thema Inhaltsfeld Kompetenz Inhaltliche


9/10 Schwerpunkte

UV 1 Zentralperspektive Bildgestaltung/ Verschiedene - Malerei und Grafik


Architektonische Raumkonzepte Perspektiven kennen
Gebilde und zeichnerisch
Straße in der Stadt einsetzen.
Luftbilder Das Verfahren der
Kachelboden im Tiefenverkürzung
Raum Beherrschen.
Einrichtungsgegen-
stände im Raum
Gestaltung eines
surrealen Raumes
UV 2 Figur in Bewegung Bewegungs- Bewegungsabläufe - Malerei
Darstellung von analyse verstehen und zeich- - Plastik
Sportarten nerisch oder plastisch - Figurentheater
umsetzen.
Von der archaischen
Form zur Expressive

Landschaftsdar- Bildgestaltung/ Mittel der Verfremdung - Malerei und


stellung von real bis Bildkonzepte kennen und anwenden. Grafik
UV 3 surreal - Collage
Traum und Wirklich-
keit
Fensterausblicke
Rückenfigur vor
surrealer Landschaft

UV 4 Duckverfahren im Bildgestaltung/ Das Positiv-Negativ- - Grafik und


Expressionismus Bildkonzepte Verfahren verstehen Druckverfahren
Und in der Pop-Art und anwenden. Mit
Fachwerkhäuser Linolwerkzeug
Fördertürme umgehen. Drucktech-
niken kennen und aus-
führen
UV 6 OP-ART Bildgestaltung/ Den visuellen Effekt - Grafik
Bewegungsdar- Bildkonzepte der OP-Art erkennen
stellung durch und selbst erzeugen.
Linien

UV 7 Gesichtserfahrungen Bildgestaltung/ Ein Foto bearbeiten. - Malerei und Grafik


Erweiterung einer Bildkonzepte Farbnuancierungen,
Gesichtshälfte Farbkontraste unter
Einarbeitung von Licht
und Schatten an-
wenden.

UV 8 Werbung- Bildgestaltung/ Collage mit Malerei - Malerei und


Antiwerbung Bildkonzepte Verbinden. Verschie- Grafik
Schriftarten dene Schriftarten - Plastik
Verpackungen und gestalterische
Mittel von Werbe-
plakaten
kennen und gezielt
einsetzen.
Ein Produkt für eine
bestimmte Zielgruppe
werbewirksam
verpacken.
UV 9 Alltagsgegenstände Bildgestaltung/ Mit Licht, Schatten und - Malerei und
Stillleben Bildkonzepte Überschneidungen Grafik
arbeiten. Einsatz von
Kohle- und Kreide-
Stiften.
UV 10 Bildbeschreibung Bildanalyse und Analyseverfahren -Präsentation von
Planung und Interpretation anwenden. Kunstwerken
Durchführung eines Darstellungsabsichten
Museumsbesuches eines Künstlers
erkennen.
UV 11 Zeit Bildgestaltung, Gestalterische Um- -Malerei und Grafik
Bildkonzepte setzung eines Sprich- -Freie Gestaltungs-
Objektplanung wortes in Bild und arbeit.
Objekt.
Ein Vorhaben planen.