Sie sind auf Seite 1von 1

Rechnung

Seite 1 von 1

Rahmenvertragsnummer 81005477_2
Ihre Kundenkontonummer 12659369
Rechnungsdatum 08.02.2021
Rechnungsnummer 265982512/01
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Business 90345 Nürnberg
Herr
Hermann Josef Kurzawa
Danziger Str. 14
42929 Wermelskirchen Fragen zur Rechnung beantworten wir Ihnen gerne unter:
t 0800 22 111 22 (kostenlose Hotline)
f 0800 22 111 23
e business-team@o2.com

Vertragsnehmer: Herr Hermann Josef Kurzawa, Danziger Str. 14,


42929 Wermelskirchen

1. Gesamtrechnungsbetrag

Rechnungsbetrag (in EUR exkl. MwSt.) vom 01.01.2021 - 31.01.2021

Rufnummern: +49 159 125 458 22 / Anschlussunabhängige Beträge 114,1032


Rufnummern: +49 159 125 458 22 / Anschlussbezogene Beträge 114,1032
114,10

Mehrwertsteuer xx% 11,41

Bruttoleistungen anderer AnbieterA (inkl. MwSt.) 1,23

Rechnungsbetrag (in EUR inkl. MwSt.) 114,10

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag in Höhe von 122,10 Euro bis zum dd.mm.yyyy unter Angabe der Kundenkontonummer
80000458 auf unser Konto bei der UniCredit Bank – HypoVereinsbank ( BIC HYVEDEMM) IBAN DE62700202700005726875.
Möchten Sie eine bestimmte Rechnung zahlen, geben Sie bitte nur die Rechnungsnummer ohne zusätzliche Angabe der
Kundenkontonummer an. Bei Zahlung von mehreren Rechnungen oder Kundenkonten nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Aviszahlung
(Details unter www.o2business.de/rechnungsanleitung). Information zu Ihrem Kontoverlauf entnehmen Sie dem Abschnitt 2d. Vielen Dank!

Der Leistungsempfänger ist Steuerschuldner gem. §13b UStG.

Die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG macht sich seit April 2020 für das Produkt GOGREEN der Deutschen Post AG
stark und versendet die Papierrechnungen CO2-neutral. Für jedes Rechnungsschreiben mit dem Label GOGREEN auf dem
Kuvert leisten wir einen Beitrag an die Deutsche Post, der zur Unterstützung von Umweltvorhaben verwendet wird. Dabei
handelt es sich vor allem um erneuerbare Energieprojekte wie Windkraft, Biomasse und vieles mehr.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:


Sie sind berechtigt, begründete Einwendungen gegen einzelne in der Rechnung gestellte Forderungen zu erheben. Einwendungen richten Sie bitte schriftlich an Telefónica Germany GmbH
& Co. OHG, Business, 90345 Nürnberg. Einwendungen müssen spätestens innerhalb von acht Wochen nach Zugang der Rechnung bei der genannten Niederlassung eingegangen sein.
Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung. Gesetzliche Ansprüche bei begründeten Einwendungen nach Fristablauf bleiben unberührt. Soweit aus technischen
Gründen oder auf Ihren Wunsch Verkehrsdaten nicht gespeichert werden oder gespeicherte Daten auf Ihren Wunsch oder für den Fall, dass keine Einwendungen erhoben wurden,
gespeicherte Daten nach Verstreichen der Einwendungsfrist von acht Wochen oder aufgrund rechtlicher Verpflichtungen gelöscht worden sind, trifft Telefonica Germany weder eine
Nachweispflicht für die erbrachten Verbindungsleistungen noch eine Auskunftspflicht für die Einzelverbindungen. Eine nachträgliche Überprüfung der Rechnung ist nur bei Speicherung der
Daten möglich. Die Zahlung ist mit Zugang dieser Rechnung fällig. Der Abrechnungszeitraum kann unberechnete Beträge aus den Vormonaten enthalten.
__________________________________________________________________________________________________________________________
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. Gesellschafter: Amtsgericht München HRA 70343. Gesellschafter: Telefónica Germany Management GmbH, Sitz
in München, Amtsgericht München HRB 109061, Telefónica Deutschland Holding AG, Sitz in München, Amtsgericht München HRB 201055.
USt-ID: DE 811 889 638. Gläubiger-ID: DE9700000000142462
Bankverbindung: UniCredit Bank - HypoVereinsbank München. IBAN: DE62 7002 0270 0005 7268 75.Swiftcode (BIC): HYVEDEMMXXX