Sie sind auf Seite 1von 5

lOMoARcPSD|7882315

Prüfungsfragen Architekturtheorie heute

Architekturtheorie heute (Technische Universität Graz)

StuDocu wird von keiner Universität gesponsert oder unterstützt.


Heruntergeladen durch Amar Sehovic (amar19x92@gmail.com)
lOMoARcPSD|7882315

1. Hans Holleins Manifest absolute Architektur:


Alles ist Architektur. Alles was Kommunikation ist, ist Architektur. Alles was Raum erzeugt ist
Architektur. Erst Architekturdiskurs bringt Architektur hervor. (Fernseher; Pille, Spray, etc..)
Er war gegen Moderne für Postmoderne.

2. Ausstellung dekonstruktivistische Architektur:


in Moma (museum of modern art, nyc) von phillip johnson & Mark Wigley
Austellung: 7 Architekten (Eisenman, Hadid, Liebeskind, Tschumi, Koolhaas, Gehry,
Himmelblau)
Stil kommt aus der Postmoderne.
Wollten keinen neuen Architekturstil schaffen, ist aber durch die Ausstellung passiert.

3. Vergleiche den Autonomie Begriff von Peter Eisenmann und Theodor W. Adorno:
Eisenman: Mensch soll nicht Mittelpunkt der Architektur sein. Architektur verweist auf sich
selbst. Er ist nicht politisch, sondern für Moderne. Er untersucht experimentisch das Dom-ino
House: ist links rechts erweiterbar, aber vorne und hinten wegen Fassade nicht erweiterbar.
Proportionsverhältnis: Platten und Stützen und Stellung zueinander.
Er verweigert praktische Notwendigkeit (Doppelbett). Verfechter der Moderne.

Adorno: Formprobleme sind Gesellschaftsprobleme. Die zweckfreie, asoziale Kunst ist


eigentlicher Stachel in der Gesellschaft. Man muss akzeptieren, dass es Objekte gibt, die zu
nichts Nutze sind (Gesellschaftspolitisch). Mensch soll Mittelpunkt der Architektur sein.

4. Drei Punkte Verbindung Neoliberalismus und Architekturtheorie heute:


Entwicklung des Neoliberalismus und die Entwicklung der Postmoderne parallele Phänomene

-kollektivistische Planung (Jencks, Hollein) ist abgelehnt worden.


-Individualismus wird wichtig. (das wollte Moderne nicht).
-Jeder versucht nach eigenem Vorteil zu streben, wodurch es allen besser geht.

5. Interprätiere die Illustration the City of the Captive Globe:


Jeder Block wird zur Stadt (zur eigenen Insel). Jeder Wolkenkratzer ist eine Insel (Manhattan
besteht aus Inseln)
Jeder Wolkenkratzer wird zur Skulptur/Monument.
Manhattan als geschlossene Gesellschaft (Globe in der Mitte versenkt)
In der Gruft, quasi gefangen der Globus, steht auch für sich allein => geschlossene
Gesellschaft.

6. 3 Anthologien der Architekturtheorie des 20/21 Jhd. (Titel und Herausgeber):


Anthologie: Blütenlese, Zusammenfassung verschiedener Werke in einem Band

Charles Jencks/ Karl Kropf – Theories and Manifestoes of Contemporary Architecture


Kate Nesbitt – Theorizing a New Agenda for Architecture
Fritz Neumeyer – Quelltexte zur Architekturtheorie

7. Archigram:
Britische Gruppe (1960-1974)
Zeitschrift
Utopisten
Architecture und Telegram
Einfluss: gezeichnete Entwürfe, nichts Gebautes

Heruntergeladen durch Amar Sehovic (amar19x92@gmail.com)


lOMoARcPSD|7882315

8. The Generic City/ Von wem stammt dieser Ausdruck? Was ist der Inhalt?
= die Stadt ohne Eigenschaften.
Buch: S,M,L,XL (Rem Koolhaas, Bruce Mau)
Beschreibung von städtischen Problemen, moderne Stadt verliert.
Paris = kann nur parisischer werden
London = nicht
Lösungsansatz: alles was nichts bringt muss weg. Wolkenkratzer als wichtigste Gebäudeform.
Alle Straßen nur für Autos, für Fußgänger gibt es extra beschilderte Wege.
Resümee: Coney Island ist nicht nur Testgelände für Manhattan, sondern auch für die
eigenschaftslosen Städte des 21. Jhd.

9. Vergleich Crawford Manor und Guild House?


-beide Altenheime
Guild House: (Venturi & Rauch) – “dekorierter Schuppen”
Hauptfassaden wird wichtig; Mittelachse: Säule vor Eingang, goldene Fernsehantenne.
Kontrast zur Moderne: ein langweiliges, nicht auffallendes Gebäude

Craford Manor: (Paul Rudolph) - „Ente


kreativ, einzigartig, eigenständig = interessant.

„Ente“ (=Brutalismus, Moderne) ich bin neu, ich bin toll, ich bin eine Ente

10. A Gentle Manifesto. Von wem? Grundaussage?


-Venturi. Architektur ist notwendigerweise komplex und widersprüchlich.
-auch in einzelnen Gebäuden sind die Wünsche nach Skulpturen, mechanischer Ausrüstung,…
und widersprechen sich auf bisher unvorstellbare weise.
-ich bin für Bedeutungsreichtum und nicht für Klarheit, für die implizierte Funktion, sowie für
die explizierte Funktion.

11. Dirty Realism: Was versteht Liabe Lefaivre darunter?


-Alternativer Begriff der Postmoderne.
-Richtet sich an trostlose Zonen an denen Stadtplaner der Moderne und Postmoderne
(Speckgürtel, Industrieviertel, …)
-Negative Bedingungen der modernen Großstadt sollen nicht nur anerkannt, sondern ins
positive gelenkt werden.
Beispiel: Neamausus
12. Zusammenhänge zw. Neoliberalismus und Architektur – wie ist dieser zu verstehen?
Wie Frage 4

13. Was ist kritischer Regionalismus? 2 Beispiele


3 Architekturtheoretiker prägen:
-Alexander Tonis
-Laim Lefebvre
-Kenneth Frampton

-Bsp: ISM Apartments , Barcelona 1955, Jose Antonio Coderch: eigentlich gegen Moderne,
hat aber moderne Elemente (Dachgarten, Fassade -> große Fensteröffnung)
-k. R.: versucht Qualität von Ort und Region zu erhalten & sich gleichzeitig von der
Postmoderne zu distanzieren.
-3 Weg zwischen Postmoderne und Moderne
-nach Fall der Berliner Mauer

Heruntergeladen durch Amar Sehovic (amar19x92@gmail.com)


lOMoARcPSD|7882315

14. „Die Architektur im Hintergrund“ von Hermann Czech. Bedeutung?


Qualität liegt im Innenraum (kleines Cafe). Architektur simpel und einfach => Radikal
Konservativ. Sie macht sich unsichtbar. „Keine Architektenhütte“
Haus M: Architektur ist nicht erkennbar, nur wenn man weiß, wer es gebaut hat.

15. Duck – Decorated Shed Vergleich, von wem? Welcher Text?


Learning from Las Vegas: Venturi & Denise Scott Brown, Steven Izenour.
Semiotik wichtig.
-Duck: Gebäude dessen Form Auskunft über ihre Funktion gibt.
-Aufmerksamkeit wird durch Form generiert.
-Long Island Duckling
-Bsp: Crowford Manor

-dekorierter Schuppen: a.) Schild weist auf das Gebäude hin


b.) Schild kann auf Fassade oder getrennt vom Gebäude aufgestellt werden.
Bsp: Guild House

gotische Kathedrale ist Ente und Schuppen zugleich.

16. “Ecology is the new opium for the people” Stellungnahme zu diesem Satz:
-Alain Badiou: nach Menschenrecht kommt jetzt das Recht der Natur.
-bezieht sich auf marxistische Religionskritik.
-jeder Diskurs wird gewonnen mit dem Argument: es ist umweltfreundlich. Ca. gleich wie
früher Religion.
-Keiner traut sich gegen Naturargument zu revolutionieren, weil es das wertvollste ist, was
wir haben.
-bewusst geworden durch: Ölkrise, die Grenzen des Wachstums oder Foto von Erde von
Mond aus (Erde -> Begrenztheit)

17. Welchen Einfluss hatte Coney Island auf Architektur und Stadtplanung Manhattans?
„die Technologie des Phantastischen“
-Irrationale Ziele werden mit völlig rationalen Mitteln verfolgt.
-Versuchslabor für Manhattan – Ideologie wird hier vorerst ausprobiert.
-laut Koolhaas war es auch Testgelände für Wolkenkratzer (Kulissentürme sollen Freude
verbreiten).
-neuer Urbanismus aufgrund von neuen Technologien.
Manhattismus: Auseinanderfallen von Form und Inhalt (Woolworth Building)
Manhattismus inspiriert zur Entwicklung von utopischen Wolkenkratzern.

18. „Hollein zurück zur Architektur“ welche Rolle und Aufgabe hat der Architekt für ihn?
??? -gegner der Moderne

19. Kritik Eisenmans an Anthropozentrismus der modernen Architektur?


VO 7
-Moderne stellt Mensch in Mittelpunkt -> Eisenman war dagegen.
-Gründe: Kopernikus-heliozentrisches Weltbild/ Sigmund Freud-Psychoanalyse
-Gebäude von Eisenman leugnen die Anthropozentrik des Menschen.
-Grundüberzeugung: Architektur soll nicht irgendwelche Funktionen erfüllen, sondern muss
das Verhältnis von Mensch zum Kosmos darstellen.
-Kritisiert Funktionalismus (Doppelbett mit Spalt).

Heruntergeladen durch Amar Sehovic (amar19x92@gmail.com)


lOMoARcPSD|7882315

20. Le Corbusier - Dali?


Dali: Hauptvertreter des Surrealismus (Gegensatz Konstruktivismus).
Kunst muss darstellen, was das Leben unterdrückt.
-die Beständigkeit der Erinnerung (Bild: weiche Uhren)

Le Corbusier ist Rationalist (Gegenteil von Dali)


PK-Methode (paranoische-kritische Mehtode) -> wird von Dali verwendet um Kunstwerke zu
produzieren. „Er spielt Psycho, obwohl er keiner war“
Le Corbusier will Stadt der Zukunft produzieren => Problem ist, das Manhattan bereits
existiert => Le Corbusier macht Manhattan mit allen Mitteln schlecht…=> Plan Voisin

21. Green architecture?


-Natur, ökologisch, nachhaltig, grün – wichtige Rolle in Architektur.
-Fab Tree Hab -> don’t build your home, grow it! (Bezug Urhütte).
-Natur ist immer unvollkommen, Kunst ist vollkommen.
-18 Jhd. => Künstlichkeit wird zu Laster (Klassizismus).

Charles Eisen -> gewachsene Urhütte/ Natur ist Anfang von Architektur.
repräsentiert Stararchitekten
Filarete -> Adam errichtete Urhütte (15 Jhd.)
steht für moderne, Bauhaus Architekten

Heruntergeladen durch Amar Sehovic (amar19x92@gmail.com)