Sie sind auf Seite 1von 12

Der Präsident

VERWALTUNG
ABTEILUNG I – REFERAT 3

STUDENTENKANZLEI
STUDIENANGELEGENHEITEN

Telefon +49 941 943-5500


Telefax +49 941 943-2385
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Öffnungszeiten
Mo – Fr 08.30 – 12.00 Uhr
Do 13.00 – 15.00 Uhr

E-Mail: studentenkanzlei@ur.de
www.ur.de

Universität Regensburg
Sommersemester 2020
Studienangebot • Bewerbung • Einschreibung

Stand: 27.11.2019; Änderungen vorbehalten; aktualisierte Fassung unter www.ur.de StudiumStudentenkanzlei


Grundständige Studien
B.A. = Bachelor of Arts LG = Lehramt an Grundschulen
B.Sc. = Bachelor of Science LGy = Lehramt an Gymnasien
B.Ed. = Bachelor of Education LM = Lehramt an Mittelschulen
St = Staatsexamen LR = Lehramt an Realschulen

SS = Sommersemester
WS = Wintersemester

Erläuterung zum Studienjahr*


Gilt für ein Fach das Studienjahr, kann das Studium nur im Wintersemester aufgenommen werden.

Spezielle Fachinformationen finden Sie auch online unter www.ur.de/studiumStudienangebot

Studienabschluss Zulassungs-
Studienfach Besonderheiten des Faches
(s. oben) beschränkt
Allgemeine und Vergleichende B.A. Studienjahr*
Sprachwissenschaft
Amerikanistik B.A.
Angewandte Bewegungs- B.A.
Studienjahr*
wissenschaft
Anglistik B.A.
Betriebswirtschaftslehre B.Sc. Studienjahr*
Betriebswirtschaftslehre B.A. (2. Hauptfach) x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Betriebswirtschaftslehre B.A. (Nebenfach) x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Eignungsprüfung: Anmeldung bis
Bildende Kunst und Ästhetische
B.A. 30.06. (WS) bzw. 31.01. (SS) am
Erziehung
Institut für Kunsterziehung
Biochemie B.Sc. x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Biologie B.Sc., LGy, Studienjahr*
Biologie LR, LM, LG1) x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Chemie B.Sc., LG1) Studienjahr*
Chemie LGy, LR, LM
Computational Science B.Sc. Studienjahr*
Deutsch LGy, LR, LM, LG 1)

Deutsche Philologie B.A.


Bachelor Eignungsfeststellungsprüfung: Anmeldung
Deutsch-Französische Studien
(Doppelabschluss) bis 30.06. am Institut; Studienjahr*
Bachelor Studienjahr*
Deutsch-Italienische Studien
(Doppelabschluss)

Bachelor Studienjahr*
Deutsch-Polnische Studien
(Doppelabschluss)

Bachelor Eignungsfeststellungsprüfung: Anmeldung


Deutsch-Spanische Studien
(Doppelabschluss) bis 30.06. am Institut; Studienjahr*
Deutsch-Tschechische Studien Bachelor Studienjahr*
(Doppelabschluss)

Didaktik des Deutschen als Zweit- nur als Erweiterungsfach


LGy, LR, LM, LG1)
sprache
Englisch LGy, LR, LM, LG1)
Englische Sprachwissenschaft B.A.
Erziehungswissenschaft B.A. (ein Fach) Studienjahr*
2
Studienabschluss Zulassungs- Besonderheiten des Faches
Studienfach
(s. Seite 2) beschränkt
Ethik LR, LM, LG1) nur als Erweiterungsfach
Evangelische Religionslehre LR, LM, LG 1)

Evangelische Theologie B.A.


Französisch LGy, LR Einstufungstest 2)
Französische Philologie B.A. Einstufungstest 2)
Frei kombinierbares Nebenfach B.A. nur Nebenfach
B.A.,
Geschichte
LGy, LR, LM, LG1)
Griechisch LGy
Griechische Philologie B.A.
Humanmedizin, 1. Abschnitt St x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Humanmedizin, 2. Abschnitt St x Auswahlverfahren
Informationswissenschaft B.A. Studienjahr*
Interdisziplinäre Deutsch-Russische Bachelor Studienjahr*
Studien (Doppelabschluss)

Internationale Volkswirtschaftslehre B.Sc. Studienjahr*


Italienisch LGy Einstufungstest / Propädeutikum 2)
Italienische Philologie B.A. Einstufungstest / Propädeutikum 2)
Katholische Religionslehre LGy, LR, LM, LG1)
Katholische Theologie Magister Theologiae
Klassikstudien B.A. (ein Fach)
Klassische Archäologie B.A.
Eignungsprüfung: Anmeldung bis 30.06. (WS)
Kunst LR, LM, LG1)
bzw. 31.01. (SS) am Institut für Kunsterziehung
Kunstgeschichte B.A.
Latein LGy
Lateinische Philologie B.A.
B.Sc.,
Mathematik
LGy, LR, LM, LG1)
Medieninformatik B.A. Studienjahr*
Medienpädagogik LGy, LR, LM, LG1) nur als Erweiterungsfach
Medienwissenschaft B.A. Studienjahr*
Molekulare Medizin B.Sc. x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Musik LGy Eignungsprüfung: Anmeldung bis 30.04. am
Institut für Musikwissenschaft; Studienjahr*
Musik LR, LM, LG1) Eignungsprüfung: Anmeldung bis 30.04. am
Lehrstuhl für Musikpädagogik; Studienjahr*
Musikwissenschaft B.A.
Nanoscience B.Sc.
Naturwissenschaftlich- B.Ed. Kombinationsmöglichkeiten:
Mathematische Bildung Biologie – Chemie, Studienjahr*
Biologie – Physik, Studienjahr*
Chemie – Mathematik, Studienjahr*
Mathematik – Physik, Studienjahr*

3
Studienfach Studienabschluss Zulassungs- Besonderheiten des Faches
(s. Seite 2) beschränkt
Pharmazie St x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Philosophie B.A.
Philosophie/Ethik LGy nur als Erweiterungsfach
Physik B.Sc.,
LGy, LR, LM, LG1)
Politikwissenschaft B.A.
Polnisch LGy nur als Erweiterungsfach
Polnische Philologie B.A. Studienjahr*
Psychologie B.Sc. x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Rechtswissenschaft St
Russisch LGy
Russische (Ostslavische) Philologie B.A. Studienjahr*
Sozialkunde LGy, LR nur als Erweiterungsfach
Spanisch LGy Einstufungstest / Propädeutikum 2)
Spanische Philologie B.A. Einstufungstest / Propädeutikum 2)
Sport LGy, LR, LM, LG1) Eignungsprüfung: Anmeldung bis 01.06. am
Sportzentrum; Studienjahr*
Südosteuropastudien B.A.
Südslavische (Kroatische/ Serbische) B.A. (2. Hauptfach oder Studienjahr*
Philologie Nebenfach)
Tschechisch LGy nur als Erweiterungsfach
Tschechische Philologie B.A. Studienjahr*
Vergleichende Kulturwissenschaft B.A. Studienjahr*
Volkswirtschaftslehre B.Sc. Studienjahr*
Volkswirtschaftslehre B.A. (2. Hauptfach) Studienjahr*
Volkswirtschaftslehre B.A. (Nebenfach) Studienjahr*
Vor- und Frühgeschichte B.A.
Wirtschaftschemie B.Sc. Studienjahr*
Wirtschaftsinformatik B.Sc. x Auswahlverfahren; Studienjahr*
Wirtschaftsinformatik B.A. (2. Hauptfach) Studienjahr*
Wissenschaftsgeschichte B.A. (Nebenfach) nur Nebenfach
Zahnmedizin St x Auswahlverfahren

1) Das Lehramt an Grundschulen ist zulassungsbeschränkt. Die Studienplätze werden durch ein örtliches Auswahlverfahren
vergeben. Es gilt das Studienjahr.

2) Einstufungstest für alle mit sprachlichen Vorkenntnissen (keine Anmeldung erforderlich):


Französisch: Mittwoch, 19.02.2020 10.00 – 12.00 Uhr im Raum PT 2.0.7
Italienisch: Freitag, 14.02.2020 14.00 Uhr im Raum PT 2.0.7
Spanisch: Donnerstag, 06.02.2020 16.00 Uhr im Raum VG 0.04

Lage der (Unterrichts-) Räume zu finden unter www.ur.de Kontakt Gebäudepläne

4
Übersicht über die an der Universität Regensburg möglichen
Fächer und Fächerverbindungen in den Lehramtsstudiengängen
Lehrämter an Grund- und Mittelschulen
Unterrichtsfächer:
Biologie, Chemie, Deutsch, Didaktik des Deutschen als Zweitsprache (Erweiterung), Englisch, Ethik (Erweiterung),
Evangelische Religionslehre, Geschichte, Katholische Religionslehre, Kunst, Mathematik, Medienpädagogik (Erweite-
rung), Musik, Physik, Sport
Didaktikkombination:
Neben dem Unterrichtsfach ist eine dazu passende Didaktikkombination zu wählen. Diese ist bei der Einschreibung
noch nicht anzugeben. Die Erfassung wird während des Semesters nachgeholt. Über die Didaktiken des Lehramts
an Grund- und Mittelschulen werden Sie in einer Einführungsveranstaltung zu Semesterbeginn eingehend infor-
miert.
Lehramt an Realschulen – Fächerverbindungen:
Biologie, Chemie Englisch, Evang. Religionslehre Mathematik, Evang. Religionslehre
Biologie, Englisch Englisch, Französisch Mathematik, Kath. Religionslehre
Biologie, Physik Englisch, Geschichte Mathematik, Musik
Chemie, Englisch Englisch, Kath. Religionslehre Mathematik, Physik
Chemie, Mathematik Englisch, Kunst Mathematik, Sport
Chemie, Physik Englisch, Mathematik Musik, Evang. Religionslehre
Deutsch, Englisch Englisch, Musik Musik, Kath. Religionslehre
Deutsch, Evang. Religionslehre Englisch, Physik Musik, Physik
Deutsch, Französisch Englisch, Sport Musik, Sport
Deutsch, Geschichte Kunst, Mathematik
Deutsch, Kath. Religionslehre
Deutsch, Kunst
Deutsch, Mathematik
Deutsch, Musik
Deutsch, Physik
Deutsch, Sport

Der Studiengang kann um eines der genannten Fächer sowie Didaktik des Deutschen als Zweitsprache, Ethik,
Medienpädagogik oder Sozialkunde erweitert werden.

Lehramt an Gymnasien – Fächerverbindungen:


Biologie, Chemie Englisch, Französisch Griechisch, Latein
Biologie, Englisch Englisch, Geschichte Kath. Religionslehre, Sport
Biologie, Physik Englisch, Italienisch Latein, Geschichte
Chemie, Englisch Englisch, Kath. Religionslehre Latein, Kath. Religionslehre
Chemie, Mathematik Englisch, Latein Latein, Mathematik
Deutsch, Englisch Englisch, Mathematik Latein, Musik
Deutsch, Französisch Englisch, Musik Latein, Sport
Deutsch, Geschichte Englisch, Russisch Mathematik, Kath. Religionslehre
Deutsch, Kath. Religionslehre Englisch, Spanisch Mathematik, Musik
Deutsch, Latein Englisch, Sport Mathematik, Physik
Deutsch, Mathematik Französisch, Geschichte Mathematik, Sport
Deutsch, Musik Französisch, Latein Musik (Doppelfach)
Deutsch, Sport Französisch, Spanisch

Der Studiengang kann um eines der genannten Fächer sowie Didaktik des Deutschen als Zweitsprache,
Medienpädagogik, Philosophie/Ethik, Polnisch, Sozialkunde oder Tschechisch erweitert werden.

5
Weiterführende Studien
Voraussetzung ist mindestens ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (z. B. Bachelor) sowie möglicher-
weise eine erfolgreiche Teilnahme an einer Eignungsprüfung (EP). Hierfür ist eine fristgerechte Anmeldung beim zu-
ständigen Institut erforderlich.
M.A. = Master of Arts M.B.A. = Master of Business Administration M.Ed. = Master of Education
M.Sc. = Master of Science
SS = Sommersemester WS = Wintersemester

Studien- Besonderheiten des Faches


Studienfach EV = Eignungsverfahren; EP = Eignungsprüfung
abschluss
Studienjahr = Beginn nur Wintersemester
Advanced Synthesis and Catalysis M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei der
Studiengangskoordination Chemie
Allgemeine und Vergleichende Literatur- M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
wissenschaft
Allgemeine und Vergleichende Medien- M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. am Institut; Studienjahr*
wissenschaft
Allgemeine und Vergleichende Sprach- M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
wissenschaft
Angewandte Bewegungswissenschaft: Motion M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. am Institut; Studienjahr*
and Mindfulness
Betriebswirtschaftslehre M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei Fakultät
Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung M.A. EP: Anmeldung bis 30.06. am Institut; Studienjahr*
Biochemie M.Sc. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) bei Fakultät
Biologie siehe „Internationaler Masterstudiengang Biologie“
Britische Literatur- und Kulturwissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 01.06. am Institut; Studienjahr*
Chemie M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) am Dekanat
Complex Condensed Materials and Soft Matter M.Sc. EV: Anmeldung bis 15.07. am Dekanat; Studienjahr*
Computational Science M.Sc. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Controlling M.B.A. Gebührenpflichtige Weiterbildung;
EV: Anmeldung bis 01.12. bei Fakultät
Demokratiewissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.02. (SS) am Institut
Digital Humanities M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. beim Vorsitzenden des Prüfungs-
ausschusses, Studienjahr*
Englische Linguistik M.A. EV: Anmeldung bis 01.06. am Institut; Studienjahr*
Erziehungswissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. am Institut; Studienjahr*
Europäisch-Amerikanische Studien M.A. EV: Anmeldung bis 01.06. am Institut; Studienjahr*
European Studies M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) am Lehrstuhl für Europäi-
sche Geschichte; Studienjahr*
Executive MBA Real Estate M.B.A. Gebührenpflichtige Weiterbildung;
EV: Anmeldung bis 31.08. bei Fakultät
Experimental & Clinical Neurosciences M.Sc. EV: Anmeldung bis 30.04. bei Fakultät
Germanistik M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Geschichte – M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Europäische Gesellschaften im Wandel
Griechische Philologie M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
für Klassische Philologie, Lehrstuhl Griechische Philologie
Historische Musikwissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Immobilienwirtschaft M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei Fakultät
Informationswissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Interkulturelle Europa-Studien M.A. EV: Anmeldung bis 30.06. am Institut; Studienjahr*
Internationale Volkswirtschaftslehre M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei Fakultät

6
Studien- Besonderheiten des Faches
Studienfach EV = Eignungsverfahren; EP = Eignungsprüfung
abschluss
Studienjahr = Beginn nur Wintersemester
Internationaler Masterstudiengang Biologie M.Sc. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.12. (SS) bei Fakultät
Klassische Archäologie M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Kriminologie und Gewaltforschung M.A. EV: Anmeldung bis 22.06. am Institut; Studienjahr
Kulturgeschichtliche Mittelalterstudien M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Kunstgeschichte M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Lateinische Literaturwissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 01.08. (WS) bzw. 01.03. (SS) am Institut
LL.M. Compliance LL.M. Gebührenpflichtige Weiterbildung;
EV: Anmeldung bis 15.06. an das Studiengangssekretariat;
Studienjahr*
Mathematik M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei Fakultät
Medicinal Chemistry M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. bei der Fakultät; Studienjahr*
Medieninformatik M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Mehrsprachigkeit und Regionalität M.A. EV: Anmeldung bis 30.06. (WS) an den Vorsitzenden des
Prüfungsausschusses; Studienjahr*
Menschenbild und Werte in christlicher M.A. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 31.12. (SS) am Institut
Perspektive
Molekulare Medizin M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. a. d. Fakultät für Medizin,
Studienjahr
Nanoscience M.Sc. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Naturwissenschaftlich-Mathematische Bildung M.Ed. Infos und Termin zur EV am Institut erhältlich
Kombinationsmöglichkeiten:
Biologie – Chemie
Biologie – Physik
Chemie – Mathematik
Mathematik – Physik
Osteuropastudien M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. an der LMU; Studienjahr*
Ost-West-Studien M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. am Institut; Studienjahr*
Philosophie M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Physik M.Sc. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Psychologie M.Sc. EV: Anmeldung bis 31.05. am Institut; Studienjahr*
Public History und Kulturvermittlung M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. am Institut; Studienjahr*
Romanische Kulturräume M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. (WS) bzw. 01.01. (SS) am Institut
Slavistik M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Speech Communication and Rhetoric M.A. Gebührenpflichtige Weiterbildung;
EV: Anmeldung bis 15.11. beim Prüfungsausschuss
Vergleichende Kulturwissenschaft M.A. EV: Anmeldung bis 01.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Volkswirtschaftslehre M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei Fakultät
Vor- und Frühgeschichte M.A. EV: Anmeldung bis 15.07. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut
Wirtschaftsinformatik M.Sc. EV: Anmeldung bis 01.06. (WS) bzw. 01.12. (SS) bei Fakultät
Wissenschaftsgeschichte M.A. EV: Anmeldung bis 15.06. (WS) bzw. 15.01. (SS) am Institut

Studienbegleitende Angebote
Neben den regulären Studiengängen bietet Ihnen die Universität Regensburg ihren Studierenden die Möglichkeit, Ihre
Kompetenzen über studienbegleitende Angebote zu erweitern. Für diese Studienangebote ist i. d. R. weder
eine Bewerbung noch eine zusätzliche Einschreibung erforderlich und auch nicht möglich. Die erfolgreiche Teil-
nahme wird Ihnen in der Regel mit einem Zertifikat bestätigt. Das entsprechende Angebot finden Sie im Internet un-
ter:
http://www.uni-regensburg.de/studium/studienangebot/studienbegleitende-angebote
Informationen über Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldeverfahren erhalten Sie bei den durchführenden
Instituten.
7
Bewerbungsfristen
Abweichend von den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches verlängern sich diese Fristen nicht bis zum Ablauf des nächstfolgenden Werk-
tages (Art. 31 Abs. 3 Satz 2 BayVwVfG).

Bewerbung Bewerbung
Studiengang
1. Semester ab 2. Semester

Zulassungsfreie Fächer Keine Bewerbung erforderlich. Keine Bewerbung erforderlich.

Zulassungsbeschränkte Fächer

Zentrales Vergabeverfahren:
Keine Bewerbung möglich! bis 15.01.2020
Humanmedizin
bei der Universität
Pharmazie

bis 15.01.2020 bis 15.01.2020


Zahnmedizin
bei hochschulstart.de bei der Universität

Örtliches Vergabeverfahren:
Betriebswirtschaftslehre B.A.
Biochemie B.Sc. bis 15.01.2020
Biologie (LG, LM, LR) Keine Bewerbung möglich!
bei der Universität
Lehramt an Grundschulen
Molekulare Medizin B.Sc.
Psychologie B.Sc.
Wirtschaftsinformatik B.Sc.

Humanmedizin - 2. Abschnitt bis 15.01.2020


(Klinischer Teil) bei der Universität

Bewerbungstermin für ein etwaiges Losverfahren nur im Studiengang Staatsexamen Zahnmedizin


(1. Fachsemester) von 01. bis 15.04.2020. Online-Antrag auf der Homepage der Studentenkanzlei.

Besondere Bewerbungsfristen für ausländische Studienbewerber/-innen


Für ausländische Studienbewerber/-innen mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung bzw. einer an einer anerkannten deutschen
Auslandsschule erworbenen Hochschulzugangsberechtigung (Bildungsinländer/-innen) gelten dieselben Einschreibungsfristen und Einschrei-
bungsbedingungen wie für deutsche Studienbewerber/-innen).
Alle anderen ausländischen Studienbewerber/-innen müssen die Bewerbung online sowie ggf. mit den erforderlichen Unterlagen an folgende
Stellen richten:
Bildungs- Bewerber/-innen aus EU-Staaten, andere
Fächer
inländer/-innen Island, Liechtenstein u. Norwegen Ausländer/-innen
Humanmedizin Universität
Pharmazie hochschulstart.de hochschulstart.de
Zahnmedizin Regensburg

Betriebswirtschaftslehre B.A. )
Biochemie B.Sc.
Biologie LR, LM, LG Universität Universität
Lehramt an Grundschulen Universität Regensburg
Molekulare Medizin Regensburg Regensburg
Psychologie
Wirtschaftsinformatik B. Sc.
keine Bewerbung Universität
alle anderen Fächer Universität Regensburg
erforderlich Regensburg

Bei hochschulstart.de muss die Bewerbung am 31.05./15.07. für das Wintersemester bzw. 15.01. für das Sommersemester (siehe
Deutsche) eingegangen sein.
Die Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge, die von hochschulstart.de vergeben werden, erfolgt online unter
www.hochschulstart.de.

Bei Bewerbung an der Universität Regensburg gilt für zulassungsbeschränkte UND zulassungsfreie Studiengänge folgender Bewerbungs-
zeitraum: 01.05. bis 15.07. für das Wintersemester und 01.12. bis 15.01. für das Sommersemester.
Weitere Informationen für ausländische Studienbewerber/-innen finden Sie online unter
https://www.uni-regensburg.de/international/internationale-studierende/bewerbung-zulassung-einschreibung/

8
Allgemeine Hinweise zur Bewerbung und Einschreibung
Bewerbung
 Die Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge, die im zentralen Vergabeverfahren vergeben werden,
erfolgt online unter www.hochschulstart.de. Infohefte erhalten Sie bei Gymnasien, Arbeitsämtern, hoch-
schulstart.de (44128 Dortmund) und den Universitäten.
 Die Bewerbung für die von der Universität Regensburg direkt vergebenen Studienplätze (örtliches Vergabeverfah-
ren) erfolgt online unter www.ur.de  Studium  Studentenkanzlei  Bewerbung, Einschreibung, Rückmeldung.
Sonderanträge sind zusätzlich in Papierform zu stellen. Bitte unbedingt Hinweise auf dem Bewerbungsantrag beach-
ten! Abweichend von den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches verlängert sich diese Frist nicht bis zum Ablauf
des nächstfolgenden Werktages (Art. 31 Abs. 3 Satz 2 BayVwVfG).

Einschreibung
Die Einschreibung hat während der nachfolgend genannten Fristen online und postalisch zu erfolgen. Bei ausländi-
scher Hochschulzugangsberechtigung erfolgt die Einschreibung entsprechend dem Zulassungsbescheid persönlich.
Der Einschreibeantrag selbst steht kurz vor den Einschreibezeiten online zur Verfügung. Der ausgedruckte Antrag
ist mit den erforderlichen Einschreibungsunterlagen bis zur angegebenen Frist postalisch einzusenden. Sofern Unter-
lagen fehlen, ist eine Einschreibung nicht möglich. Sind Ihre Unterlagen vollständig, werden Sie als Studierende(r)
eingeschrieben und erhalten Ihre Studienunterlagen zugesandt. Die Bearbeitung der postalischen Anträge kann
2 bis 3 Wochen dauern.
Bei unvollständig eingereichten Unterlagen verlängert sich diese Zeit entsprechend. Werden die Unterlagen erst ge-
gen Ende der Frist eingereicht, kann nicht garantiert werden, dass die Studienunterlagen bis Semesterbeginn (01.04.)
zugesandt werden können.
Eine persönliche Abgabe der Unterlagen und Rückfragen über den Bearbeitungsstand sind nicht möglich.

Einschreibungsfristen und erforderliche Unterlagen


Einschreibungsfristen
Zulassungsfreie Fächer:

Einschreibung alle Semester 09.03. – 08.04.2020


mit deutscher Hochschulzugangs-
berechtigung
Einschreibung alle Semester
mit ausländischer Hochschulzu-
gangsberechtigung Die Einschreibefristen werden mit dem Zulassungsbescheid bekannt gegeben
(siehe auch gesonderte Hinweise zu
Bewerbungsfristen, S. 8)

Zulassungsbeschränkte Fächer:

Die Immatrikulation muss online innerhalb der im Zulassungsbescheid angegebenen Fristen beantragt
werden. Die Einschreibeunterlagen sind daraufhin innerhalb von 5 Werktagen zuzusenden. Es gilt da-
bei der Posteingang. Wird eine der beiden Fristen nicht eingehalten, verfällt der Studienplatz.
Einschreibung 1. Fachsemester:
Zahnmedizin Die Frist für die Online-Immatrikulation wird mit dem
Zulassungsbescheid bekannt gegeben.
Einschreibung höhere Semester:
alle Fächer Die Frist für die Online-Immatrikulation wird mit dem
Zulassungsbescheid bekannt gegeben.

Bei Kombination von zulassungsbeschränkten und zulassungsfreien Fächer gelten die Fristen der zulassungsbeschränkten Fächer.
* Nähere Infos erhalten Sie unter www.hochschulstart.de.
** Die Auswahlkriterien finden Sie in der Satzung der Universität Regensburg zur Vergabe von Studienplätzen. Die Zulassungsbescheide
werden von hochschulstart.de im Auftrag der Hochschule versandt.

9
Unterlagen, die für die postalische Einschreibung immer erforderlich sind:
 Ausgedruckter und unterschriebener Einschreibeantrag
(Bitte vergessen Sie nicht, ein Foto für die UR-Karte hochzuladen.)

 Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abiturzeugnis) in amtlich beglaubigter Kopie


Amtlich beglaubigen dürfen siegelführende staatliche Behörden sowie Notare (z. B. Stadt- oder Gemeindeverwaltung, Ein-
wohnermeldeamt, Schulen o.ä.)
Nicht anerkannt werden Pfarrämter, Krankenkassen, Banken und Sparkassen

 Gültiger Personalausweis oder Pass in Kopie


(Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden, insbesondere die aufgedruckte Zugangs- und Seriennummer, können
und sollen auf der Kopie geschwärzt werden)

 „Versicherungsbescheinigung zur Vorlage bei einer Hochschule“


Bescheinigung einer gesetzlichen Krankenkasse über die studentische Krankenversicherung bzw.
Nachweis über die Befreiung von der studentischen Pflichtversicherung.
Bescheinigungen einer privaten Krankenkasse werden nicht anerkannt!
Hinweise zur studentischen Krankenversicherung finden sie unter http://www.uni-
regensburg.de/studium/studentenkanzlei/antraege-bescheinigungen/krankenversicherung/index.html

 Nachweis/Beleg (Kopie) über die Zahlung des Semesterbeitrages in Höhe von 152,50 Euro
Der Betrag setzt sich zusammen aus dem Studentenwerksbeitrag 52,00 € und dem Semesterticket 100,50 €.
Empfänger: Staatsoberkasse Bayern Landshut
IBAN: DE50700500000901279276
BIC: BYLADEMM
Geldinstitut: Bayerische Landesbank München
Verwendungszweck: Bewerbernummer bzw. Registriernummer, Beitrag SS2020, Vorname, Nachname
(Bitte unbedingt im Verwendungszweck die Reihenfolge beachten, da sonst eine Zuordnung der Zahlung nicht möglich ist! Die Bewer-
bernummer bzw. Registriernummer finden Sie auf dem ausgedruckten Online-Einschreibeantrag)
Bareinzahlungen sind nicht möglich.

 Zulassungsbescheid für zulassungsbeschränkte Studiengänge bzw. Masterstudien

 Nachweis über bisher absolvierte Studienzeiten, falls Sie bereits studiert haben
(Studienverlaufsbescheinigung in Kopie)

 Nachweis über bestandene Eignungs(feststellungs)prüfung (falls erforderlich; siehe Fächerübersicht)

 Einverständniserklärung zum Studium minderjähriger Kinder

Studienspezifische und evtl. weitere zusätzliche Unterlagen:


 Zeugnisse über abgelegte Zwischen- oder Abschlussprüfungen an Hochschulen in amtlich beglaubigter Kopie

 Anrechnungsbescheid über Studienzeiten, falls bisher noch nicht für den Studiengang eingeschrieben

 Promotionsbescheinigung des Betreuers / der Betreuerin der Doktorarbeit bzw. Zulassungsbescheid der Fakultät, wenn
Sie an einer der Philosophischen Fakultäten promovieren

 Im Falle der Vertretung eine formlose Vollmacht mit Kopien der Personalausweise bzw. Reisepässe

10
Vorlesungszeit Sommersemester 2020
20.04.2020 bis 24.07.2020; vorlesungsfrei: 01.05.2020, 21.05.2020, 01./02.06.2020 und 11.06.2020

Studienberatung
Studienanfänger/-innen und Studierende haben die Möglichkeit, sich bei der Zentralen Studienberatung (ZSB) einge-
hend über Studienmöglichkeiten, Studienverlauf, Studienabschlüsse usw. zu informieren und beraten zu lassen. Die
ZSB befindet sich im Studentenhaus und ist unter Tel. 0941 943-2219 zu erreichen.

Sonstiges
Über eine Anrechnung von bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen an anderen
Hochschulen entscheiden die jeweiligen Prüfungssekretariate bzw. -ämter der Universität Regensburg.
Die Prüfungsordnungen für die Staatsprüfungen (z. B. Lehramt an Gymnasien, Realschulen, Grund- und Mit-
telschulen, Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Juristen) können Sie im Fachbuchhandel erwerben.
Auskünfte über Promotionen erteilen ausschließlich die Fakultäten.
Wegen einer Studienförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) wenden Sie sich bitte an
das Amt für Ausbildungsförderung beim INFO-PUNKT des Studentenwerks im Foyer vom Studentenhaus, Albertus-
Magnus-Str. 4, 93053 Regensburg, Tel. 0941 943-2209.
Bewerbungen um Aufnahme in Wohnheime, die der Verwaltung des Studentenwerks unterstehen, sind
online zu stellen unter www.stwno.de/joomla/de/wohnen/bewerbung.
Ausländische Bewerber wenden sich bitte an das International Office: international.accommodation@ur.de

Hinweise zur studentischen Krankenversicherung


Zur Einschreibung ist das Formular „Versicherungsbescheinigung zur Einschreibung bei der Hochschule“ einer
deutschen gesetzlichen Krankenkasse vorzulegen. (Nach der Meldeverordnung darf die Universität nur dieses
Formular akzeptieren.)

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die bei einer gesetzlichen Krankenkasse pflicht-, familien- oder
freiwillig versichert sind, erhalten diese Versicherungsbescheinigung von Ihrer Krankenkasse.
Eine Krankenversicherungskarte oder eine allgemeine Mitgliedsbescheinigung reicht nicht aus!

Versicherungspflichtige Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die privat versichert sind, müssen sich von
der Versicherungspflicht befreien lassen.
Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die nicht der studentischen Pflichtversicherung unterliegen
müssen eine Versicherungsbescheinigung über die Versicherungsfreiheit vorlegen.
Diese Versicherungsbescheinigung muss von einer gesetzlichen Krankenkasse ausgestellt sein. Nachwei-
se von einer privaten Krankenversicherung sind nicht ausreichend!

Ein Merkblatt über die Krankenversicherung von Studienbewerberinnen und Studienbewerber finden Sie auf der
Homepage der Studentenkanzlei. Bei weiteren Fragen zur studentischen Krankenversicherung wenden Sie sich
bitte an die gesetzlichen Krankenkassen.

11
Frühstudium an der Universität Regensburg
Besonders begabte und interessierte Schüler/-innen der gymnasialen Oberstufe (in Ausnahmefällen auch der
Klasse 10) haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Frühstudiums an der Universität Regensburg in nachfolgenden
Fächern reguläre universitäre Veranstaltungen zu besuchen. Dort können Studienleistungen erbracht werden, die
in einem nach dem Abitur aufgenommenen Studium anerkannt werden können.

• Amerikanistik, Anglistik, Germanistik, Geschichte, Griechisch, Klassische Archäologie, Kunstgeschichte,


Informationswissenschaft, Latein, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Romanistik, Slavistik
• Biologie, Chemie, Mathematik, Pharmazie, Physik
• Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL), Wirtschaftsinformatik

Die Zentrale Studienberatung und studentische Tutoren/-innen leisten Unterstützung bei der Vorbereitung und
begleiten bei der Eingewöhnung in den Universitätsalltag. Für jedes angebotene Fach stehen den Schülerinnen
und Schülern zudem individuelle Ansprechpartner/-innen zur Verfügung.
Über die Teilnahme von Schüler/-innen am Frühstudium entscheiden die Schule und die Universität Regensburg.
Die Schulleitung beurlaubt die Schüler/-innen für den Besuch der Universitätsveranstaltungen vom Schulunterricht.
Der Besuch der Veranstaltungen an der Universität Regensburg ist eine Schulveranstaltung. Die Schüler/-innen sind
verpflichtet, an den Universitätsveranstaltungen in der gleichen Weise wie am Schulunterricht regelmäßig teilzu-
nehmen. In welchem Umfang schulischer Unterricht ausfallen darf, entscheidet die Schule. Schüler/-innen, die am
Frühstudium teilnehmen, werden nicht als Studierende immatrikuliert.
In Einzelfällen ist ein Fahrtkostenzuschuss aus Fördermitteln möglich. Die Organisation der Teilnahme am Früh-
studium obliegt ausschließlich den Schüler/-innen. Nähere Informationen zu Inhalten und Organisation des
Frühstudiums finden sich auf der Homepage der Universität Regensburg unter:
www.ur.de/fruehstudium

12