Sie sind auf Seite 1von 86

Nr.

2/17

Nr. 2/17
25
25 Jahre ProBär!
Jahre ProBär!

März/April 2017
Das feiern wir natürlich mit Ihnen
Das feiern wir natürlich mit Ihnen

• Profi-Tipp: Auf einfache Weise Teddyfell altern • Umgezogen: Das neue Atelier von Gaby Schlotz
www.teddys-kreativ.de

• Riesen Erfolg: Die ersten Teddy-Comics • Im Porträt: Nadine Krebs und ihre fröhlichen Bären • Wer bin ich – Daniel Hentschel bestimmt einige Bären der Leser
Gewinnen: Deutschland: 7,50 €
Österreich: 8,50 €
Schweiz: 9,90 CHF
Polarbär Min Min Luxemburg: 8,90 €
von Clemens Spieltiere
Mit S
chn
zum R ittmustern
austre
nnen

Super
Jubiläums-
angebot! 6 Anleitungen zum
Selbermachen im Heft

Super Jubiläumsangebot!
12 Schnitte für nur 26€*
Unser Jubiläumsangebot für Sie: Ein Abonnement für 1 Jahr.
2x Tag der offene Tür!
Mit tollen Angeboten
VORGESTELLT
Echte Raritäten: Die seltenen
-Bären aus Wollplüsch

12 Schnitte für nur 25€


Sie erhalten monatlich einen Schnitt und zahlen für das ganze
Jahr nur einmalige 26,00€* Oben aufgeführt sehen Sie die
ersten drei Modelle der Schnitte.
31.03 + 01.04.2017
29.09 + 30.09.2017

ser Jubiläumsangebot für Sie: Ein Abonnement für 1 Jahr. Sie erhalten
Mehr Informationen finden Sie unter www.probaer.de

atlich einen Schnitt und *Preis


zahlen
Oben aufgeführt sehen
für das ganze Jahr nur einmalige 25,00€
für Februar

Sie die ersten drei Modelle der Schnitte.


Vergangene Zeiten
Der Lieferant von Steiff-Schulte und Helmbold Stoffen
und allem was Sie sonst noch für Ihren Teddybären benötigen!
Inge Vivianne Gallis Vintage-Stil
Mehr Informationen finden Sie unter
ProBär GmbH | Heinrich-Hertz-Straße 9 | 48599 Gronau
www.probaer.de
Tel.: 02562-70130 | Fax: 02562-701333 | www.probaer.de | info@probaer.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr von 9 - 16 Uhr (ohne Termin) | Ferien: siehe Internet! Alle Golden George
2 5 JA H R E
2x Tag der offene Tür!
www.probaer.de Nominie­rungen 2017
ORIGINAL SCHULTE MOHAIR
SHANGHAI TEDDYBÄR MUSEUM ... nur echt mit der grünen Webkante

Unsere Großhändler:

Kloppenheimer Str. 10
68239 Mannheim/Seckenheim
Tel. (0621) 4838812, Fax (0621) 4838820
STAUNEN, MITMACHEN, ERLEBEN: reginald.bluemmel@t-online.de
Das einzigartige Shanghai Teddybär Museum Industriegebiet „Am Berge“
www.baerenstuebchen.de
Heinrich-Hertz-Str. 9, 48599 Gronau
• Einmalige Kunstwerke Tel. (02562) 7013-0
Schauen Sie ins Internet oder rufen Sie
• Hochklassige Ausstellungen Fax (02562) 7013-33
uns an unter (0621) 4838812
• Zauberhafte Installationen info@probaer.de
Die große Stoffbörse im Internet- Nur bei uns! www.probaer.de
• Spannende Mitmachangebote In unserem neuen Online- Shop:
• Abwechslungsreiche Gastronomie www.baerenstuebchen.de Öffnungszeiten: Montags bis Freitags
Wöchentlich wechselnde Steiff-Schulte-Stoffe zu tagesaktuellen
... und vieles mehr Preisen finden Sie in unserer Schnäppchenecke. jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten
unseres Werksverkaufs:
Mo.–Do. 9.00-15.00 Uhr
Fr. 9.00-13.00 Uhr
Ständig wechselnde Sonder-
artikel.  Mindestabnahme- Weberei, Färberei, Ausrüstung
menge 1m/Artikel und Farbe!
Teddybär Museum Holteistraße 8, 47057 Duisburg
Aktuelle Informationen
Tel.: 02 03/99398-21 oder -19
L2 River Mall, Zone 4 zu Änderungen der
Öffnungszeiten finden Sie Fax: 02 03/99398-50
Shibo Avenue 1368, Shanghai, China auf unserer Internetseite www.steiff-schulte.de
www.steiff-schulte.de
service@steiff-schulte.de

www.teddybear.cc ORIGINAL SCHULTE ALPACA


Bäritorial
In diesem Heft ...

Liebe Bärenfreunde
Für unsere bärigen Verwandten verläuft der Start in ein neues Jahr
ja eher gemächlich. Winterschlaf, Sie wissen schon. Bei Euch
Menschen hingegen ist der Jahresauftakt ja so was wie Rushhour.
Gute Vorsätze, Sie verstehen? Da wird ins Fitnessstudio gerannt, da
werden Tagesabläufe umgekrempelt - und dann gibt’s da ja noch
den G­ OLDEN ­GEORGE. Denn bis die Nominierungen endlich
verkündet werden, wächst die Spannung bei Teilnehmern und
Beobachtern täglich.
... erklärt Jürgen Mente, wie man
Augenhintergrundlack verwendet.
Mit dieser Ausgabe von ­TEDDYS ­kreativ ist es soweit. Wir verraten
Ihnen, wer noch für den wichtigsten Award für Bärenmacher in Frage
kommt, wer die Nominierungsplakette bereits sicher hat und weiterhin
auf die begehrte Statue aus handpolierter Bronze hoffen kann. Wobei:
Noch ist jeder Wettbewerbsbeitrag im Rennen. Denn natürlich wird
die Jury auch in diesem Jahr wieder einen Sonderpreis für die beste
Nicht-nominierte Arbeit vergeben und auch beim Publikumsvoting
ist ein ­GOLDEN ­GEORGE zu ergattern. Ein zusätzlicher Anreiz für
alle Beteiligten.

Apropos zusätzlicher Anreiz. Kennen Sie eigentlich schon die


Digital-Ausgabe von ­TEDDYS ­kreativ? Die gibt’s zwar schon eine
Weile, aber der eine oder andere hat vielleicht bislang verpasst, mal … zeigt Martina Lehr, wie man ohne
großen Aufwand Fell künstlich altert.
einen Blick rein zu werfen. Es lohnt sich aber, denn darin finden
sich jede Menge Zusatzinfos, direkte Verlinkungen zu attraktiven
Angeboten sowie weitere Bilder zu Porträts und Event-Berichten,
die es aus Platzgründen nicht in die gedruckte Ausgabe geschafft
haben. Schauen Sie doch einfach mal rein. Für Print-Abonnenten ist
das Ganze nämlich kostenlos. Wie Sie auf ­TEDDYS ­kreativ digital
zugreifen können, das erklären wir in diesem Heft auf Seite 66.

Bärige Grüße

… präsentieren wir die Bärenmacherin


Barbara Sulser und ihre Kreationen.

www.teddys-kreativ.de 3
02/2017

14
Vintage-Bären
von Inge Vivianne Galli 6 Unter der Lupe:
Steiff-Bären aus Wollplüsch

Teddy- und Plüschtierwelten Roosevelt und Goldlöckchen


Der erste Teddy-Film der Geschichte 24-25
Vergangene Zeiten
Der erste Bären-Comic – Little Johnny
Inge Vivianne Gallis Vintage-Stil 6-8
and the Teddy Bears 26-27
Tierisch gut – Ausgefallene Charaktere
von Antonia Schantz 42-43
Kreativ
Naturverbunden
Star Moon Creations von Nadine Krebs 68-69 Kleiner Herzensbrecher
Cedric, der Charmeur 40-41
Tapetenwechsel
Frühlingsbotin
Gaby Schlotz – Umzug im Jubiläumsjahr 70-71
Iris, der kleine Wonneproppen 46-47
Geburtsstunden
Nie ohne den Zwerg
Barbara Sulsers klassische Teddys 78-79 Lucy, die niedliche Bärenmama 54-55
Nostalgie pur
Antik & Auktion Vintage-Schweinedame Öff, öff 56-57
Bären unter der Lupe Zahn der Zeit – Profi-Tipp:
Steiffs seltene Wollplüschteddys 14-17 Mittel zum künstlichen Bären-Altern 59
Wer bin ich? Black & White
Wir klären die Herkunft Ihrer Teddys 18-21 Nostalgisches Panda-Bärchen 60-61
Mit Nadeln gespickt Richtiger Riecher – Profi-Tipp:
Das andere Elefäntle 22-23 Mund und Nase – eine Charaktersache 63

59 70
Profi-Tipp: Wie man Bärenfell
künstlich altert
Anleitung für Garwin,
den Viskosebär
64 Umgezogen:
Das neue Atelier
von Gaby Schlotz

4 www.teddys-kreativ.de
28

18 Golden GeorGe
Wer bin ich? Experte
Daniel Hentschel
gibt Auskunft
TEDDYBÄR TOTAL 2017:
Alle GOLDEN-GEORGE-Nominierten
Treuer Begleiter:
Anleitung für den
Bärenjungen Cedric
40
Treuer Freund Lese-Tipp Winnie – Die wahre Geschichte
Garwin, der Viskosebär 64-65 des berühmten Bären 72
Ausdrucksstark Russlands Größte
Profi-Tipp: Augenhintergrund bei Minibären 73 Hello Teddy 2017 74
Ecken und Kanten Alle relevanten Termine 75
Profi-Tipp: Wie man ein Gesicht skulptiert 77 Design-Mix
Art of the Doll 2016 76
Szene Stilsicher
Taiwan Teddy Bear-Show 2016 80
Gewinnspiel
Min Min von Clemens Spieltiere 39
Teddys 2.0 – So funktioniert Standards
das TEDDYS kreativ-Digital-Magazin66 Bäritorial3
TEDDYBÄR TOTAL in Münster TEDDYS kreativ-Markt10-13
Die GOLDEN GEORGE-Nominierten 2017 28-38 TEDDYS kreativ-Shop48-49
Wer ist Spunky? Fachhändler62
Steiff-Event in der 5th Avenue 44-45
Kleinanzeigen67
Bäriges
Aktuelles aus der Teddy-Szene 50-53 Vorschau/Impressum82
Volle Gänge
HamburgTeddy 2016 58 Titelthemen sind mit diesem Symbol gekennzeichnet

TEDDYS kreativ gibt es auch als Digital-Magazin für


Smartphones und Tablets mit Android- oder Apple-
Betriebssystem sowie für den PC als Browserversion.

78
Barbara Sulser
QR-Code scannen und die kostenlose
TEDDYS kreativ-App installieren.
und ihre
niedlichen Bären

www.teddys-kreativ.de 5
Teddywelten

Vergangene Zeiten
Inge Vivianne Gallis Vintage-Stil Andrea Weigel

Inge Vivianne Galli beginnt ihre Bärenmacher-Karriere im Handarbeitsladen ihrer Mutter. Beim Nähen von
Ansichtsbären für Bastelpackungen entdeckt sie ihre Liebe zu den Teddybären und entwickelt bald eigene
Designs. Die exklusiven Sammlerbären im Vintage-Stil sind bei Liebhabern im In- und Ausland gefragt.

6 www.teddys-kreativ.de
Teddywelten

E
s hat den Anschein, dass die HMA Dieser Bär misst 24 Zentimeter und
Teddy Bears von Inge Vivianne besteht aus handgefärbtem Mohair
Galli schon durch viele Hände ge-
gangen sind. Sie sehen aus wie Dach- „Dieser Bär war schnell verkauft und ich
bodenfunde aus längst vergangenen musste einen neuen nähen. Und so kam
Zeiten und die Jahre haben scheinbar es dann auch, dass ich eine besondere
ihre Spuren an ihnen hinterlassen. Doch Liebe zu den Teddybären entwickelte.“
auch wenn die Plüschgesellen alt und
zerbrechlich wirken, sind sie nicht für
ein einsames Leben in einer Vitrine
Werdegang
gemacht. Das Label „HMA – Hug Me Bald fertigte Inge Vivianne Galli ihre
Again“ bedeutet so viel wie „Umarme ersten eigenen Schnittmuster. Inspirati-
mich nochmal“. Dieser Aufforderung on boten ihr in erster Linie amerikani-
kommen Teddyliebhaber auch gern sche Teddyzeitschriften. Die genähten
nach, denn die sorgfältig gearbeiteten Bären wurden anfangs hauptsächlich
Bären laden einfach zum Kuscheln ein. von deutschen Touristen gekauft, weil
das Sammeln von Teddybären den Leu-
ten in ihrer Heimatstadt Groningen völ-
Eigener Anspruch lig unbekannt war. Sogar die Lokalpres-
„Ich wünsche mir, dass sich die Samm- se berichtete über die Bärenmacherin
ler beim Betrachten meiner Bären eine und ihre Kreationen.
Art Lebensgeschichte für sie ausdenken.
Auch soll es für sie angenehm sein, die Dann folgten Jahre der Veränderung
Bären hochzuheben und in die Arme zu und als sich Inge Vivianne Galli erneut
nehmen. Sie sollen sich weich anfühlen mit Stoffen und Schnittmustern beschäf-
und angenehm schwer sein.“ Eine Extra tigte, hatte sie ein konkretes Ziel vor Inge Vivianne Galli liebt Mohair und
Portion Mineral- oder Stahlgranulat im Augen. Obwohl es ihr als mittlerweile Viskose und verarbeitet gelegentlich
Körper und in den Gliedmaßen sorgt für zweifache Mama oft an Zeit mangel- auch Alpaka. Die von ihr selbst einge-
ein gutes Gewicht und ermöglicht auch te, war sie fest entschlossen, wieder färbten Stoffe unterstreichen den exklu-
den Miniaturbären einen sicheren Stand als Teddybär-Designerin zu arbeiten. siven Charakter der Bären. Farbige Mo-
im Leben. Sie nähte meistens am Abend, was an- hair- oder Viskosestoffe kommen so gut
strengend aber niemals langweilig war. wie nie zum Einsatz. Die Miniaturbären
Inge Vivianne Galli bedauert es noch ­Anfang des Jahres 2003 begann sie, ihre sowie die Kreationen in den mittleren
heute, dass sie sich nicht an ihren ers- Bären im Internet zunächst im deutsch- und großen Größen entstehen sowohl
ten, selbstgenähten Bären erinnern kann sprachigen Raum und etwas später auch in klassischen Naturfarben als auch in
und kein Foto von ihm besitzt. Er ist vor in den USA zu verkaufen. zarten Pastelltönen. Auch extravagan-
langer Zeit im Handarbeitsshop ihrer te Hingucker in kräftigen, leuchtenden
Mutter entstanden. „Er war aus einem Farben sind Teil des Portfolios.
Baumwollstoff und wir brauchten ihn als
Vintage-Stil
Ansichtsexemplar für die Bastelpackun- Die niederländische Künstlerin fertigt
gen, die meine Mutter angeboten hat“,
erinnert sich die Teddydesignerin heute.
ihre Bären in den unterschiedlichsten
Größen von etwa 10 bis 43 Zentimeter. Kontakt
Das traditionelle und abgeliebte Erschei- HMA Teddy Bears & Friends
nungsbild haben jedoch alle gemeinsam. Inge Vivianne Galli
Der typische Vintage-Look erfordert Uithuizermeeden
den Einsatz verschiedener Techniken, Niederlande
wozu beispielsweise das künstliche E-Mail: vivianne.hma@gmail.com
Ausdünnen des Fells und das Aufbrin- Internet: www.hugmeagain.tictail.com
gen von Farbschattierungen gehören.
Trotz ihrer langjährigen Erfahrung ist
jeder Bär eine neue Herausforderung.
Kein Bär entsteht auf exakt dieselbe
Weise wie ein anderer. Beispielsweise
werden die handbemalten Details und
Schattierungen individuell auf die Bären
abgestimmt. Jeder ist ein einzigartiges
Sammlerstück und wirkliches Unikat,
selbst wenn er beispielsweise Teil einer
Kleinstserie ist.

Der Künstlerbär aus leicht lockigen


Mohair misst 43 Zentimeter

www.teddys-kreativ.de 7
Teddywelten

Dieser 28 Zentimeter große Bären gern auch mit entsprechend ge-


Geselle aus zartblauen Mohair stalteten Anhängern ausgestattet. Außer­
hat scheinbar viel erlebt dem begibt sich jeder Bär in einer anspre-
chenden Geschenkbox auf die Reise.
Die fertig genähten Bären werden mit Das Gestalten der nostalgischen Anhän-
Scheibengelenken ausgestattet und er- ger und Kartons gefällt ihr genauso wie
halten schwarze Glasaugen in glänzen- das Designen und Fertigen der Bären.
der oder matter Ausführung. Schnauze
und Nase sind lückenhaft von Hand ge- Die Niederländerin ist mit ihren beiden
stickt und unterstreichen das abgeliebte Kindern in Uithuizermeeden (­Groningen)
Erscheinungsbild der Bären und Hasen zu Hause. Zur Familie gehören auch
genauso wie die etwas spärliche bezie- der Dachshund Pips, vier Katzen und
hungsweise angenehm weiche Füllung ein Hamster. Vivianne Galli schätzt
des Körpers. Ist der Bär fertig, steht die sich glücklich, einen sehr großzügigen
Entscheidung an, welches ­ Accessoire Arbeits­
bereich zur Verfügung zu ha-
ihm gut zu Gesicht steht. Viele HMA ben. Nach dessen Renovierung soll der
Bears sehen schon mit einer alten Bereich ab dem Frühjahr 2017 auch als
Schleife oder einer nostalgischen Hals- Verkaufsraum dienen. Sammler sollen
krause perfekt aus. Andere werden mit so die Möglichkeit haben, nach Abspra-
selbstgefertigte Kleidchen, Vesten oder che vorbeizukommen und die HMA
Cardigans komplettiert. Bears persönlich kennenzulernen. Inge
Vivianne Galli freut sich schon sehr auf
Knopf am Po die Besuche von Teddybär-Liebhabern.
Für 2017 sind keine Messeteilnahmen
Seit 2012 kennzeichnet Inge Vivianne geplant, denn zunächst einmal soll eine
Galli ihre Bären mit einem nicht entfern- Auswahl an Kreationen im Verkaufs-
baren Knopf am Po beziehungsweise raum zur Verfügung stehen.
unteren Rücken. „Vorher hatte mir ein
Sammler gesagt, dass meine bisherigen Zukünftig sollen die Bären aber wieder
Labels aus Stoff nicht gut zur Erschei- auf Messen zu sehen sein. Unter ande-
nung meiner kleineren Bären passen wür- rem steht die TEDDYBÄR TOTAL
den. Weil ich keine passenden Stofflabels 2018 in Münster auf der Wunschliste
finden konnte, entschied ich mich dazu, der Künstlerin. Wer nicht die Möglich-
etwas vollkommen anderes auszuprobie- keit hat, Inge Vivianne Galli in Gronin-
ren und kam so auf den Glasknopf. Die- gen zu besuchen, kann sich unter ande-
ser ist gerade groß genug, um das Label rem im HMA Bears Onlineshop über
und Herstellungsjahr zu zeigen.“ Neuzugänge und erhältliche Bären und
Hasen informieren. Auch auf Facebook,
Die Liebe zum Detail endet ­Pinterest und Instagram teilt die sympa-
bei Inge Vivianne Galli nicht thische Niederländerin regelmäßig Fotos
mit dem fertigen Bären selbst. neuer Bären.
Die vielfältigen Anhänger im
Vintage-Stil stellt sie ebenfalls
selbst her. Zu besonderen Anläs-
sen wie Weihnachten oder
Halloween werden die
­

Das Häschen aus


Viskose misst
inklusive Ohren
22 Zentimeter

Der 13 Zentimeter kleine Harlequin


Bär ist aus hand­­gefärbtem Mohair

8 www.teddys-kreativ.de
ationale Te
n Große Verkaufsmesse und

dd
r
Der inte

bäriges Familientreffen

y-Treff
am 29.-30. April 2017 in Münster
www.teddybaer-total.de
Teddybär ToTal
www.teddybaer-total.de

Join the family


Die TEDDYBÄR TOTAL ist das größte Familientreffen der Teddy-Szene. Immer am letzten April-Wochenende
präsentieren rund 300 Künstler, Händler und Manufakturen aus mehr als 25 Nationen ihre bärigen Produkte. Nirgendwo
sonst finden Teddy-Liebhaber ein so internationales und vielfältiges Angebot. Daher kommen Sammler, Einkäufer und
Interessierte aus aller Welt nach Münster. Verpassen Sie das nicht.

Im Rahmen der TEDDYBÄR TOTAL wird der renommierte GOLDEN GEORGE verliehen. Rund 200
Einreichungen aus mehr als 20 Ländern gehen jährlich ins Rennen um die handpolierten 2-Kilogramm-Statuen
aus massiver Bronze. In zehn Kategorien werden die besten Arbeiten in der offenen Premium-Class sowie
Master-Class für frühere GOLDEN GEORGE-Preisträger ausgezeichnet. Bereits die Nominierung – die mit
einer wertvollen bronzenen Medaille honoriert wird – ist eine Auszeichnung. Fünf erfahrene Juroren aus
fünf unterschiedlichen Ländern entscheiden über die Verleihung der hochwertigen Preise.
Bärige Neuheiten
KNORR prandell
Clemens Spieltiere Baier & Schneider GmbH & Co.
Waldstraße 34 Wollhausstraße 60-62
74912 Kirchardt 74072 Heilbronn
Telefon: 072 66/17 74 E-Mail: info@brunnen.de
E-Mail: info@clemens-spieltiere.de Internet: www.knorrprandell.com
Internet: www.clemens-spieltiere.de Bezug: Fachhandel
Bezug: Fachhandel

Kelly, Kiara, Maddy, Pearl und Rian


aus der Designschmiede der Ren Bears,
sind nun neu im Sortiment von Clemens Spieltiere. Sie
sind jeweils 35 Zentimeter groß, wurden aus Mohair
gefertigt und sind mit fünf Gelenken versehen, was sie
sehr beweglich macht. Jeder dieser Plüschgesellen ist
auf 233 Exemplare limitiert.

SSTELLE
AU
R

Das Bastelset „Haustiere“ Fimo Soft


TEDDYBÄR TO gibt es nun bei KNORR prandell
29./
TAL
30. April 2017

KNORR prandell bietet das Bastel-


set „Haustiere“ Fimo Soft an. Mithilfe
dieses Produkts kann man schnell und
günstig in das Hobby des Modellierens
einsteigen. Es enthält neben einer aus-
Diese fünf Ren Bears-Teddys gibt es nun neu im führlichen Anleitung vier Blöcke Fimo
Sortiment von Clemens. Alle sind 35 Zentimeter groß in unterschiedlichen Farben zum Gestal-
ten von Hunden und Katzen.

Dieses Teddy-Hermann
Celler Puppenhaus Mäusepärchen gibt es
Lieselotte Lücke im Celler Puppenhaus
Fuhrberger Straße 159
29225 Celle
Telefon: 051 41/477 53
E-Mail: puppen.babys.zum.traeumen@t-online.de
Internet: www.puppen-babys-zum-traeumen.de
Bezug: direkt

Im Celler Puppenhaus gibt


es wieder einige tierische
Neuheiten, die zum Spielen
einladen. Dazu zählen die
Hansa-Tiere „Perserkatze in
grau/weiß“ mit einer Steh- Ebenfalls neu im Celler
größe von 35 Zentimeter Puppenhaus die Maus und
für 139,95 Euro sowie die der Mäusebub aus dem
„Mönchsrobbe“, 30 Zenti- Sortiment von Teddy-
meter groß, für 38,95 Euro. Hermann. Die Maus misst
17 Zentimeter, der Bub 12
Perserkatze und Mönchsrobbe von Hansa Zentimeter. Die Preis: ab
gibt es nun im Celler Puppenhaus 84,95 Euro.

10 www.teddys-kreativ.de
Bärige Neuheiten

Hermann Spielwaren Der in Eisleben im Jahr 1483 geborene Augustinereremiten


Im Grund 9-11 SSTELLE Mönch Martin Luther kämpfte für die Freiheit des Glau-
AU
96450 Coburg bens und begründete die protestantische Lehre. 1517 löste

R
Telefon: 095 61/859 00 er die Reformation aus. 500 Jahre später stellt Hermann
E-Mail info@hermann.de Spielwaren den hochwertigen Gedenkbären vor. Er misst
Internet: www.hermann.de TEDDYBÄR TO
TAL 40 Zentimeter, ist auf 500 Exemplare limitiert und trägt
Bezug: Fachhandel 29./30. April 2017
eine tolle Robe.

Neu ist der 23. Sonneberger 500 Jahre Reformation:


­Museumsbär aus Mohairplüsch Hermann Spielwaren
mit klassischer Holzwollfüllung. stellt zu diesem Anlass
Er ist von Hand gestopft, hat den Reformationsteddy
eine Brummstimme und misst Dr. Martin Luther vor
38 Zentimeter. Die Limitierung
der Museumsedition beträgt
100 Stück.

Ein toller klassischer


Teddy ist der Sonneberger
Museumsbär des Jahres 2016

Wellhausen & Marquardt Medien


Kunsthandwerk Sauer Hans-Henny-Jahnn-Weg 51
Karl-Friedrich Sauer 22085 Hamburg
Bahnhofstraße 4 Telefon: 040/42 91 77-110
92726 Waidhaus E-Mail: service@alles-rund-ums-hobby.de
Telefon: 096 52/814 49 90 Internet: www.alles-rund-ums-hobby.de
E-Mail: karlsauer@kunsthandwerksauer.com Bezug: direkt
Internet: www.kunsthandwerksauer.com
Bezug: direkt TEDDYS kreativ gibt es auch als attraktives
Schnupper-Abo. Die Schnupper-Abonnenten erhalten
Auf die Produktion von Sammlervitrinen aus Massivholz die nächsten drei Ausgaben von TEDDYS kreativ
hat sich Karl-Friedrich Sauer spezialisiert. Verarbeitet zum Preis von einer, also für 7,50 Euro (statt 22,50 Euro
werden hauptsächlich Harthölzer wie Eiche, Buche, Esche bei Einzelbezug). Wer das Magazin nach dem Test
sowie Obstbaumhölzer. Die edle Optik kommt den hoch- nicht weiterbeziehen möchte, beendet dieses ein-
wertigen Teddykreationen, die sich in den Vitrinen sicher fach bis eine Woche nach Erhalt der dritten Aus-
und repräsentativ platzieren lassen, sehr zugute. Da sich gabe mit einer kurzen Notiz. Andernfalls genießt
der Inhaber von Kunsthandwerk Sauer auf Einzelanferti- man TEDDYS kreativ im Jahres-Abonnement
gungen spezialisiert hat, ist er in der Lage, individuell auf zum Vorzugspreis von 41,– Euro (statt 45,– Euro bei
Kundenwünsche einzugehen. Einzelbezug). Das Jahres-Abonnement kann aber
jederzeit gekündigt werden. Das Geld für bereits
gezahlte Ausgaben gibt es zurück.

SSTELLE
AU
R

Vitrinen in nahezu allen Größen und aus


verschiedenen Hölzern können Puppensammler
bei Kunsthandwerk Sauer beziehen TEDDYBÄR TO
29./
TAL
30. April 2017

www.teddys-kreativ.de 11
Bärige Neuheiten

LF-13 Modellbau-Zubehör
Bassenwinkel 3
59379 Selm-Bork
Telefon: 025 92/97 96 85
E-Mail: lokfuehrer2013@gmail.com
Internet: www.lf-13modellbau-zubehoer.jimdo.com
Bezug: direkt

Die Firma LF-13 Modellbau-Zubehör bietet ein


reichhaltiges Produkt-Sortiment von Blüh- und
Grünpflanzen im Maßstab 1:12 aus eigener Herstel-
lung an. Das Sortiment wurde erneut erweitert, so- Eine Reihe
dass man bei der Ausgestaltung von Dioramen eine neuer Blüh- und
noch größere künstlerische Freiheit genießen kann. Grünpflanzen im
Ganz neu: Blumenkästen in verschiedenen Farben Maßstab 1:12
und die Möglichkeit beim Modell „Marienblume“ gibt es bei LF-13
Farben zuzumischen. Modellbau-Zubehör

Teddy-Hermann Die beiden bärigen Matrosen Maike und Marten sind in


Amlingstadter Straße 5 diesem Jahr zwei Highlights im Sortiment von Teddy-
96114 Hirschaid Hermann. Die Stehbären sind aus hochwertigem Mo-
Telefon: 095 43/848 20 hair gefertigt und auf je 300 Stück limitiert. Maike trägt
E-Mail: info@teddy-hermann.de ein Kleidchen im maritimen Look mit dazu passendem
Internet: www.teddy-hermann.de Halstuch und eine Haarschleife. Marten ist mit einem
Bezug: Fachhandel für Seemänner typischen Hosenanzug bekleidet, auf
dem Kopf sitzt eine schicke Seemanns-Kappe. Sie misst
Teddy-Hermanns beliebte Serie der Märchenbären hat er- 22, er 25 Zentimeter.
neut Zuwachs bekommen: Aschenputtel. Die Hauptfigur
des gleichnamigen Märchens trägt ein hübsches Ensemb-
le, ist 26 Zentimeter groß und hat einen tollen Mohairpelz.
Natürlich dürfen die Tauben, die Retter in der Not, nicht
fehlen. Sie helfen Aschenputtel die Linsen auszusortieren:
„Die Guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen“.
Das Bärchen ist auf 300 Stück limitiert.

Märchenbär
Aschenputtel von
Teddy-Hermann misst
26 Zentimeter und ist
auf 300 Stück limitiert

Die beiden Stehbären Maike und Marten


sind neu im Sortiment von Teddy-Hermann

Die Wunschbärchen aus dem Sortiment von


Teddy-Hermann sind die idealen Begleiter zu jedem
­
Präsent. Ob mit einem Geschenk, einem Herz, einem
Blumenstraß oder, ganz neu, mit einer Torte ausgerüstet –
der Wunschbär überbringt jede Botschaft. Limitiert auf
300 Stück ist er mit dem roten Hermann Teddy Original
Siegel sowie einem Limitierungszertifikat ausgestattet.
Er misst 15 Zentimeter.
15 Zentimeter misst das
Wunschbärchen von Teddy-Hermann

12 www.teddys-kreativ.de
Bärige Neuheiten

Martin Bären
Bahnhofstraße 29, 96515 Sonneberg
Telefon: 036 75/70 20 08
Fax: 036 75/80 55 47
E-Mail: service@martinbaeren.de
Internet: www.martinbaeren.de
Bezug: direkt

Der Jahresbär 2017 von Martin Bären misst 48 Zenti­


meter, besteht aus weißem, leicht gelocktem Mohair
mit silbernen Spitzen und wird nur im Jahr 2017 gefer-
tigt. Ausgeliefert wird der wunder­volle Bär mit seinem
tollen Kragen inklusive handgeschriebenem Martin- Der Mini-Jahres-
Zertifikat. Natürlich trägt der bär 2017 wird
Bär auch ein grünes Martin- ausschließlich
Metallherz auf der linken in diesem Jahr
Brust. Der Preis 199,– Euro. gefertigt und misst
12 Zentimeter

199,– Euro kostet Den Jahresbären von Martin Bären gibt es auch
der große weiße eine Nummer kleiner. Die Miniaturversion ist
Jahresbär 2017 12 Zentimeter groß, hat ebenfalls ein Fell aus
von Martin Bären weißem Mohair und wird wie sein großer Bruder
ausschließlich im Jahr 2017 gefertigt. Er ist mit
Holzwolle gestopft und kostet 51,– Euro.

Goebel Porzellan Auf 300 Stück ist


Auwaldstraße 8 dieser Panda von
96231 Bad Staffelstein Merrythought limitiert
E-Mail: goebel@goebel.de
Internet: www.goebel.de
Bezug: direkt

Das spanische Temperament, ­Emotion Merrythought


und die Leidenschaft für „­Flamenco“ Ironbridge, Telford
inspirierten die Künstler von ­NADAL TF8 7NJ, Shropshire
bei der Erschaffung der Serie Großbritannien
Sirene’s. Meisterlich zusammenge- Telefon: 00 44/0 19 52/43 31 16
führt in F
­ iguren, die gleichzeitig Tem- Internet: www.merrythought.co.uk
perament und Sinnlichkeit ausstrah- Bezug: direkt
len. Ein wundervolles Beispiel ist
die Darstellung Breeze, eine stehende Der 28 Zentimeter große Paddy Panda besteht aus
Dame mit weißem Kleid aus Polyresin einem wundervollen Mohairfell und ist auf 85 Ex-
mit einer Höhe von 14,5 Zentimeter. Der emplare limitiert Ausgeliefert wird der niedliche
Preis: 29,95 Euro. Plüschgeselle mit einer exklusiven Geschenkverpa-
ckung. Besondere Highlights des Teddys sind sein
14,5 Zentimeter misst die Darstellung Breeze fröhlicher Blick und die Sohlen und Pfoteneinsätze,
aus der Serie Sirene’s von Goebel Porzellan die einen hübschen Kontrast zum Fell bilden. Der
Preis: 139,34 Euro.

Ihre Neuheiten
Neuheiten, Produktinfos und Aktualisierungen senden Sie bitte an:
Redaktion TEDDYS kreativ, Hans-Henny-Jahnn-Weg 51, 22085 Hamburg, E-Mail: neuheiten@wm-medien.de
Der Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

www.teddys-kreativ.de 13
Steiffs seltene
Wollplüschteddys

Steiff-Teddybären aus Wollplüsch sind selten. Neben dem


bekannten Teddy-Baby aus diesem Material gibt es auch Bären
im Design der Original Steiff-Teddys aus den 1930er-Jahre. Sie
sind heute nur schwer zu finden und sind echte Raritäten.
Daniel Hentschel

Dieser Wollplüschteddy von Steiff aus der Zeit


zwischen 1940 bis 1952 ist eine echte Rarität

14 www.teddys-kreativ.de
D
as geringe Vorkommen von
Steiff-Wollplüschbären auf dem
Sammlermarkt ist auf die kur-
ze Produktionszeit zurückzuführen, in
der diese Teddys hergestellt wurden.
Vielen Sammlern sind Steiff-Plüsch-
gesellen aus Wollplüsch nur durch die
Bücher der Familie Cieslik bekannt,
die in ­ihren Standardwerken „Knopf
im Ohr“ und „Steiff-Teddybären eine
Liebe fürs Leben“ diese besonderen
Ausführungen erwähnen und auch Ab-
bildungen zeigen.

Zeitliche Einordnung
In diesen Büchern werden auch die
recherchierten Produktionsdaten der
Wollplüschbären genannt, wörtlich
heißt es dort „... sein weißer Kollege,
ganz aus Wollplüsch „5530“, wurde
1940 entwickelt, ging vermutlich we-
gen Materialknappheit nicht in Serie.“
Abgebildet ist ein Wollplüschteddy im
Standard-Design der 1930er-Jahre in Die Plüschgesellen mit der Nummer 5330,2 beziehungsweise
der Größe 30 Zentimeter. In weiteren 5530,2 haben eine Stehgröße von 30 Zentimeter
Text- und Bildpassagen der beiden Bü-
cher werden Wollplüschteddys als Pro- Umstand gibt es allerdings eine mög- eigentlich ein solches Exemplar be-
dukte der Zeit 1950 beziehungsweise liche Erklärung, die sich durch das schreibt, sondern die Nummer 5330,2.
1952 beschrieben – aufgeführt werden Steiff-Archiv erhärten lässt. In den Aus- Hinter diesem scheinbar kleinen Un-
auch 25 Zentimeter große Exemplare stellungsvitrinen des Museums befindet terschied verbirgt sich aber die mög-
aus weißem Wollplüsch. sich ein solcher Teddy aus Wollplüsch. liche Erklärung, warum die Teddys
Er trägt noch seinen Steiff-Knopf und aus Wollplüsch auch nicht über die
Wenn man als Sammler versucht, in an- die ursprüngliche Fahne mit einer les- Stückzahllisten von Steiff zu finden
deren Fachbüchern fündig zu werden, baren Artikelnummer. sind: Sie sind nicht gesondert aufge-
stößt man schnell an seine Grenzen. So führt und gehen Hand in Hand mit den
ist eine Wollplüschvariante der Steiff- Mohair-Ausführungen. Diese Tatsache
Original-Teddys in das „Steiff-Sorti-
Geteilte Nummer und der Umstand, dass in keinem der
ment“ von Günther Pfeiffer, erst gar Erstaunlicherweise handelt es sich einschlägig bekannten Katalogunterla-
nicht zu finden. Für diesen besonderen aber nicht um die Nummer 5530,2, die gen von Steiff diese Teddys abgebildet
sind, führten auch dazu, dass Günther
Pfeiffer sie nicht in seinem „Steiff-­
Sortiment“ aufgenommen hat. Hier fin-
den sich ausschließlich Steiff-Produkte,
deren Herstellungsnachweis anhand
der Produktionslisten oder der Origi-
nalkataloge eindeutig zu erbringen ist.

Erkennungsdienst
Einen echten Steiff-Teddy aus Woll-
plüsch zu erkennen, ist nicht immer
ganz einfach, da gewaschene und ge-
bürstete Teddys aus Kunstseidenplüsch
diesen in ihrer Fellstruktur sehr ähnlich
sind. Der Schnitt dieser Bären ist ohne-
hin nahezu identisch. Daher findet man

Aufgrund der gewöhnlichen


Fellfarbe zählt dieser Bär nicht zu
den Top-Raritäten, ist dennoch ein
Highlight einer jeden Sammlung

www.teddys-kreativ.de 15
Der Bär trägt Bezüge aus dickem
Wollstoff, andere können Leinen oder
Filz an Pfoten und Sohlen haben

Dieser Wollplüschteddy
befindet sich in nahezu
unbespieltem Zustand
und ist daher ein Stück
mit Seltenheitswert

bei allen möglichen Verkaufsplattfor- eher gelblich-orange. Bei stark bespiel- wie unmöglich macht. Sind die Plüsch-
men – von namhaften Auktionshäusern ten Bären kann man Plüschreste in der gesellen dann auch noch bespielt, ver-
bis zu Internet-Angeboten – auch im- Originalfarbe und -struktur zwischen schlissen oder durch sonstige Einflüs-
mer wieder die Kunstseiden-Variante, den Gelenkscheiben erkennen. Er- se verändert, ist man auch mit vielen
die als Wollplüsch-Ausführung be- schwert wird die Materialbestimmung Jahren Erfahrung endgültig mit seinem
schrieben wird. auch durch die Verwendung verschie- Bestimmungslatein am Ende. Eine ex-
dener Arten von Wollplüsch: Da gibt akte Zuordnung ist dann nur noch per
Tatsächlich sind die Plüschstruktu- es zum einen schon den Unterschied Sichtung möglich.
ren so ähnlich, dass man weniger die zwischen Schafwolle und Baumwol-
Konsistenz, sondern eher die Farb- le. Beide Naturmaterialien wurden zu
gebung des jeweiligen Materials als Wollplüsch verarbeitet, dummerweise
Seltene Vertreter
Anhaltspunkt nehmen sollte. Kunst- auch noch in Mischformen mit Anteilen Glücklicherweise ist das hier vorge-
seide hat einen eher grünlich-gelben von Kunstseide oder Mohair, was eine stellte Exemplar noch hervorragend
Grundton; Wollplüsch wirkt dagegen Materialbestimmung per Bild so gut erhalten. Die Wollplüschstruktur ist

16 www.teddys-kreativ.de
deutlich erkennbar. Der Teddy ist mit Das Limit betrug Euro 220,–, das erziel- noch der eine oder andere Hinweis be-
einer Druckbrummstimme ausgestattet, te Ergebnis lag bei stolzen 2.300,– Euro, züglich dieser Teddys eingehen würde.
hat eine Stehgröße von 30 Zentime- ohne das noch zu zahlende Aufgeld.
ter und entspricht damit dem Artikel
5330,2 beziehungsweise 5530,2. Er ge- Das Besondere an diesem Winzling war
Rechercheauftrag
hört durch seine gewöhnliche Fellfarbe nicht nur die traumhafte, unbespiel- Vielleicht wäre ja mit dieser Unter­
nicht zu den Top-Raritäten unter seinen te Erhaltung des weißen Wollplüschs, stützung bald eine umfangreiche Auf­­
Wollplüschkollegen, macht es aber sondern die vollständig erhaltene Ohr- listung der verschiedenen hergestellten
durch seinen fast unbespielten Erhal- fahne aus Papier mit der Artikelnum- Größen und Farben möglich. Bisher
tungszustand und seinem traumhaften mer 5510. Dass dieser kleine Teddy der sind sechs verschiedene Größen von
Gesichtsausdruck wieder wett. einzige Nachweis für einen Wollplüsch- 10 bis 70 Zentimeter bekannt. Bei den
teddy mit korrekter Artikelnummer ist, Farben kennt man vor allem zwei ver-
Nur die wenigsten Wollplüschbären wurde nicht erwähnt und ist möglicher- schiedene Töne der Farbe blond (ausge­­
außerhalb des Steiff-Archivs konnten weise nicht einmal dem neuen Besit- nommen sind natürlich ausgeblichene
die langen Jahre nach ihrer Fertigung zer bewusst. Anhand dieser Nummer oder aus anderen Gründen nachträglich
so unbeschadet überstehen. Auf dem könnte nachträglich noch einmal in den verfärbte Teddys), dazu die Farbe weiß,
Sammlermarkt ein originales Exemp- Stückzahllisten der Firma Steiff ge- aber auch – in e­ xtrem seltenen Fällen –
lar zu finden war in den Jahren vor der forscht werden, ob dort wenigstens die dunkelbraun. Besonders interessant wä-
überschaubaren Internet-Welt nahezu Wollplüschversion in dieser kleinsten ren ­Hinweise auf ­Woll­plüschteddys mit
unmöglich. Heute tauchen sie ab und zu Teddygröße ausfindig zu machen und original ­erhaltenen Ohrfahnen, auf de-
auf, werden aber in gutem Zustand zu eventuell jahresgenauer zu datieren ist. nen noch die Artikelnummer zu lesen
sehr hohen und für viele Sammler un- Dies ist aber eine zukünftige Aufgabe ist, um die Recherche im Steiff-Archiv
erschwinglichen Preisen gehandelt. So für die Archivleiterin. zu unterstützen.
wurde unlängst ein nur 10 Zentimeter
großes Exemplar im Rahmen der La-
denburger Spielzeugauktion angeboten.
Knopfsache
Bis dahin müssen wir uns wohl mit den
Angaben aus den Cieslik-Recherchen
begnügen, das heißt, den Herstellungs-
zeitraum zwischen 1940 und 1952 in
Betracht ziehen. Eine genauere Zu-
ordnung über das Warenzeichen, den
Steiff-Knopf, ist nicht möglich, da alle
auf dem Markt bekannten Wollplüsch-
teddys die in den späten 1930er-Jahren
üblichen Steiff-Knöpfe mit Druck-
buchstaben tragen.

Diese Knöpfe wurden bekannterma-


ßen ja auch noch in der Nachkriegszeit
benutzt und geben daher keinen weite-
Wie jeder echte Steiff-Teddybär ren Aufschluss über eine genaue Her-
hat auch dieses Exemplar vier kunftszeit vor 1943 oder nach 1946.
Krallen an jeder Pfotenspitze Die wirren und haltlosen Zuordnungen
in die frühen 1930er-Jahre, die manch-
mal zu finden sind, bleiben Aufgrund
der nachweislichen Einführung des
Druckschrift-Knopfes mit kurzem
­F-Bogen nach 1935 natürlich ebenfalls Ein Wollplüschteddy mit der Nummer
haltlos. Ich würde mich sehr freuen, 5330,2 aus dem Steiff-Archiv,
wenn aus unserer Leserschaft vielleicht aufgenommen im Werksmuseum

Lese-Tipp
In dem Standardwerk „Ciesliks Teddybär-Lexikon“ werden 270
bekannte und unbekannte Bärenhersteller aus Deutschland vorgestellt.
Zeittypisch und für diese Wer sich einen historischen Überblick verschaffen möchte, sollte unbe-
Bärengröße passend ist der dingt auf dieses Buch zurückgreifen. Natürlich ist auch die Firma Steiff
Knopf mit Druckbuchstaben darin vertreten. Es kostet 39,80 Euro und ist im TEDDYS kreativ-Shop
und einem kurzen F-Bogen unter www.alles-rund-ums-hobby.de erhältlich.

www.teddys-kreativ.de 17
1910

Gefertigt ist er aus Wollplüsch.


Bären die nach 1970 entstanden,
Dieser Flaschenbär aus bestehen aus Dralonplüsch
der Fertigung von Else
Sturm aus Ottobeuren
ist gut erhalten und
stammt aus der Zeit
zwischen 1965/70

Beim Ausräumen des Kellers haben wir diesen Teddy gefunden, der eine
Glasflasche beinhaltet. Auf dem Etikett steht „Der Flaschenbär“ und
wir haben schon einige Infos aus dem Internet, können aber keine genaue
Zeitangabe finden, wann er denn hergestellt worden ist. Es wäre schön,
wenn Sie uns weiterhelfen könnten. Familie Krenz per Email

Sehr geehrte Familie Krenz. Bei Ihrem durch die verschiedenen Materialien
Fund handelt es sich um ein relativ vornehmen, die immer wieder einmal Seltenes Belegexemplar: Titel des
spätes Exemplar eines Flaschenbären geändert wurden. Prospekts zu den Flaschenbären
aus der Produktion von Else Sturm aus aus den 1950er-Jahren
Ottobeuren im Allgäu. Üblicherweise
findet man diese Bären mit einem Reiß-
Kompletter Bär jedoch kann man von einer Einführung
verschluss. Hier wird der Teddykörper In diesem Fall hilft auch das angehäng- in den frühen 1960er-Jahren ausgehen.
lediglich durch ein Schleifenband ver- te Warenzeichen als Identifizierungs- Für eine Produktion Ihres Flaschenbä-
schlossen. Eine exakte Datierung von merkmal, da bei den ersten Ausgaben ren ab dieser Zeit sprechen auch die be-
Flaschenbären innerhalb ihres langen der Flaschenbären noch angehängte reits verwendeten Kunststoffaugen.
Produktionszeitraumes ist – wie zum Schildchen aus Papier benutzt wurden.
Beispiel bei vielen Produkten der Fir- Ab wann genau der hier verwendete Bis Anfang/Mitte der 1960er-Jahre wur-
ma Steiff – nicht möglich. Man kann Anhänger mit Messingrand Verwen- den Glasaugen benutzt. Ihr Exemplar
aber eine gewisse zeitliche Zuordnung dung fand, ist nicht exakt bekannt, wurde aus Wollplüsch gefertigt, damit

18 www.teddys-kreativ.de
Sie wollen Ihren Teddy datieren und schätzen lassen?
Dann haben Sie an der Schätzstelle von

Anzeige
Daniel Hentschel auf der TEDDYBÄR TOTAL 2017
in Münster Gelegenheit dazu.
1930 1940

dürfte er recht sicher aus der Zeit 1965/70 sein, da in den


1970er-Jahren diese Flaschenbären vermehrt aus Dralonplüsch
gefertigt wurden. Man geht heute davon aus, dass Else Sturm
die Flaschenbären in den Jahren 1954 (der 6. Mai 1954 war der
Tag der Patentanmeldung) bis zum Verkauf der Firma im Jahr
1978 durchgehend herstellte.

Belege
Sie tauchen regelmäßig auf dem Sammlermarkt auf und viele
Sammler suchen vor allem ausgefallene Exemplare wie zum
Beispiel den „Tupfi“, eine Variante mit farbigen Punkten auf
dem Plüsch oder die seltenen kleinen Versionen als Taschen-
bären. Zur ursprünglichen Ausstattung eines jeden Flaschen-
bären gehört nicht – wie allgemein oft angenommen – eine
Trinkflasche, sondern eine lose eingelegte Druckstimme. Au-
ßerdem lag ab Werk jedem Flaschenbär ein kleiner Prospekt
mit einer Beschreibung der verschiedenen Verwendungsmög-
lichkeiten bei.

Dieser Prospekt ist besonders selten zu finden, da er sicher nach


erster Benutzung schnell entsorgt wurde. Durch einen glückli-
chen Zufall liegt mir ein Belegexemplar vor. Die Flaschenbären
werden in dieser älteren, aus den 1950er-Jahren stammenden
Ausgabe noch ausschließlich aus Wollplüsch beworben: „Der
Flaschenbär In- und Auslandspatente aus feinstem Wollpüsch
in zarten Farben. Außerdem Der Tupfi-Flaschenbär mit ver-
schiedenfarbigen Tupfen auf dem weißen Hemdchen.“

Neben den Flaschenbären wird in dem Prospekt ausführlich


auf die ebenfalls erhältlichen Taschenbären hingewiesen: „Der
Taschenteddy ebenfalls ein reizvoller Doppelzweckartikel
Spielbär mit Stimme und zugleich Handtäschchen mit Reiß-
verschluss für kleine Mädchen.“ Die Taschenbärchen gibt es
in Mohair oder Kunstseide. Einen großen finanziellen Samm-
lerwert haben diese Ausführungen nicht, sind aber bei vielen
Sammlern als beliebter Dekorationsartikel zu finden.

Das Warenzeichen ist erhalten geblieben und


untermauert die Vermutung, dass dieser Bär
aus den späten 1960er-Jahren stammt

www.teddys-kreativ.de 19
1910

Dieser Bär aus der Fertigung von


Althans wurde nach 1978 gefertigt
und zählt damit zu den sogenannten
Sammlerbären. Er lässt sich am
besten durch den direkten
Kontakt zum Hersteller datieren

Meine Frau konnte sich vor Kurzem einen alten Sigikid Bären kaufen.
Leider findet sie nirgends Angaben über den Bären. Ich wäre Ihnen sehr
verbunden, wenn Sie mir etwas über diesen Plüschgesellen erzählen könnten.
 René Kohler per E-Mail

Im Auftrag meiner Mutter Eva Tur schicke ich Ihnen einige Fotos
eines Bären, über den sie gerne etwas mehr in Erfahrung bringen würde.
Könnten Sie uns etwas über den Plüschgesellen erzählen? 
 Julia Lumpentier per E-Mail

Sehr geehrte Familie Kohler. Sehr Sammlerbären


geehrte Familie Lumpentier/Tur. Die
Beurteilung von Repliken oder Samm-
lerbären der vergangenen Jahrzehnte
Wertangaben kann ich leider grund-
sätzlich nicht zu diesen Bären machen,
Kontakt
Althans
fällt leider nicht in meinen Aufgaben- da der Sammlermarkt für Repliken Horber Straße 4
und Interessensbereich, da ich mich aller Hersteller in den vergangenen
­ 96465 Neustadt-Birkig
ausschließlich mit historischen Teddy­ Jahren eine deutliche Wandlung er- Internet: www.althans.de
bären aus der Zeit vor 1975 beschäfti- fahren hat. Ein Zweitmarkt – wie
ge. Stellvertretend für die mittlerweile er für gute historische Teddybären
doch größere Menge an eingegange- nicht nur besteht, sondern auch wie- Natürlich ist auch bekannt, dass Lieb-
nen Anfragen zu Teddybären aus der der stark a­ nzieht – existiert bei limi- haber von Teddybären mit Allergien
Zeit nach 1978 – in diesem Jahr wurde tierten Sammlerbären kaum noch. sich auf diese neueren, hygienisch un-
eine der ersten sogenannten Repliken ­Teddybären dieser Art werden heute bedenklichen Plüschpetze beschränken
durch die US-Amerikanische Firma nicht mehr – wie in der Vergangen- müssen. Viele Repliken aller bekann-
Ideal zum 75. Teddyjubiläum heraus- heit oft beschrieben – als Wertanlage ten Hersteller werden heute regelmä-
gegeben – möchte ich an dieser Stelle gesehen, sondern ausschließlich als ßig und in großer Zahl angeboten – zu
einige Hinweise zur eigenen Recher- Liebhaberobjekt oder tatsächlich auch ­einem großen Teil preislich deutlich un-
che geben. wieder als Spielzeug betrachtet. ter dem ursprünglichen Ausgabepreis.

20 www.teddys-kreativ.de
Sie wollen Ihren Teddy datieren und schätzen lassen?
Dann haben Sie an der Schätzstelle von Daniel Hentschel auf
der TEDDYBÄR TOTAL 2017 in Münster Gelegenheit dazu.

1930 1940

Da bei fast allen Repliken beziehungs-


Kontakt weise Sammlerbären Hinweise auf den
Hersteller zu finden sind, ist es am sinn-
sigikid
Am Wolfsgarten 8 vollsten, sich direkt an die ursprünglichen
95511 Mistelbach Hersteller zu wenden.
Internet: www.sigikid.de
Recherche
In den meisten Fällen sind den heutigen
Inhabern oder langgedienten Mitarbeitern
die Modelle der vergangenen Jahre noch
gut in Erinnerung, auch wenn die Pro-
duktion schon zwei oder drei Jahrzehnte
zurück liegt. In vielen Firmenarchiven fin-
den sich noch entsprechende Katalogun-
terlagen mit deren Hilfe sich eine zeitliche
Herkunft leicht recherchieren lässt. Finan-
zielle Wertangaben werden üblicherwei-
se von namhaften Firmen nicht gemacht;
Von sigikid stammt dieser niedliche zu diesem Zweck sollte man regelmäßig
Plüschgeselle. Aufgrund seines Ergebnisse aus spezialisierten Auktions-
noch jungen Alters kann an häusern oder – nach Eingabe der Her-
dieser Stelle keine Einschätzung stellerinformationen – aus einschlägigen
vorgenommen werden Internet-Verkaufsplattformen abrufen.
Anzeigen

Puppen- und
Teddybörsen 2017
Sonntag,
12. Februar 2017
Gießen
2017
Kongresshalle
·································································· Maus Tamilo, Design: Finhold, Limit: 777 Stück, ca. 17cm

Sonntag, 09. April 2017


Frankfurt
Stadthalle Langen
Die neue Hauptpreisliste
2017 für kreatives
Puppenzubehör ist da!
Noch heute kostenlos
anfordern!!!

Besuchen Sie unseren


haida-direct Online-Shop,
die Profi-Plattform für
jeden Spielzeugfreund!
www.haida-direct.com

haida-direct • 96515 Sonneberg • Tel.: 036 75/754 60 • Fax: 036 75/75 46 19


E-Mail: info@haida-direct.com • www.haida-direct.com

www.teddys-kreativ.de 21
Antik

Das andere
Elefäntle Sabine Reinelt

Mit Nadeln gespickt


Angefangen hat die bekannte Teddy-Fabrikantin Margarte Steiff mit Unterröcken. Dann kam Oberbeklei-
dung hinzu und schließlich ein Gegenstand, den heute nur noch wenige Menschen haben, der damals
aber in keinem Haushalt fehlte: das Nadelkissen. Auf das weltberühmte Elefäntle folgten weitere De-
signs, wie die Nad Frau.

I
n jungen Jahren besuchte Marga- Unterröcke. Bald kamen immer mehr
rete Steiff, die an Kinderlähmung Aufträge und die junge Unternehme-
Ein ganzer Zoo
litt, eine Nähschule. Sie gab Un- rin hatte viel zu tun. Trotzdem suchte Unversehens wurde aus einem Elefan-
terricht im Zitherspiel und das ver- ihr Erfindergeist nach anderen Aus- ten ein umfangreiches Sortiment aus
diente Geld investierte sie in eine drucksmöglichkeiten. So entdeck- „Gretchens Filz-Versandgeschäft“.
Nähmaschine. Sie war geschickt und te sie den Schnitt für einen kleinen Witzige Tiere aller Art waren we-
bekam so viele Aufträge, dass schnell Elefanten. Das brachte sie auf die nige Jahre später im Angebot. Bald
die Idee entstand, ein eigenes Filz- Idee, solche als Geschenke für Kin- schon hörte man nichts mehr von Be-
geschäft zu eröffnen. Im Alter von der zu nähen und bald darauf auch für kleidungen. Stattdessen gab es einen
30 Jahren war bereits eine selbst- Freundinnen, die diese Elefanten als „Filz-Spielwaren-Versand“ und eine
ständige Geschäftsfrau und fertigte Nadelkissen gut gebrauchen konnten. bunte Schar von Tieren mit und ohne

22 www.teddys-kreativ.de
Antik

Margarete Steiff, die Begründerin der berühmten Manufaktur in Giengen,


begann ihre Karriere mit der Fertigung von Unterröcken
Die Nad Frau, ein Nadelkissen aus
Räder verließen um 1892 Giengen auf zuhause braucht: ein Nadelkissen. Nach der Fertigung von Margarte Steiff,
eine sehr moderne Art: durch Versand­ dem ersten Nadelkissen, dem „Elefänt- entstand vermutlich um 1900
handel. Schon da zeigte sich, wieviel le“, entstanden viele andere Tiere, die
Witz und Geschick die Firmenchefin als Nadelkissen dienten. Und dann, als gepunkteten Säcken. Das Köpfchen
auszeichnete, die alles unter das Zei- die ersten Figuren entstanden, nähte sie ist ganz einfach gestaltet, eigentlich
chen ihres ersten Tieres stellte: unter eine Bäuerin, die schwer an zwei Sä- gibt es nur Nase und Augen. Zudem
das Zeichen des Elefanten. cken zu schleppen hatte: die Nad Frau. trägt sie ein Kopftuch über dem kah-
len Haupt. Diese alte Frau ist vermut-
Sie ist 12 Zentimeter groß und hat lich Anfang 1900 entstanden, viel-
Seltenes Exemplar Schuhknopfaugen. Ein weißes Pa- leicht sogar früher. Ein wunderbares,
Das bedeutete allerdings nicht, dass pierfähnchen kennzeichnet ihre Her- historisches Zeugnis aus der Frühzeit
Margarete Steiff vergaß, was jede Frau kunft und sie schleppt schwer an den der Fertigung von Steiff.  

Eine Menge Platz für Nadeln


bietet dieses Kissen in Form einer
schwer beladenen Näherin

www.teddys-kreativ.de 23
Antik

Roosevelt und
Barbara Eggers

Goldlöckchen
Der erste Teddy-Film der Geschichte
Teddybären in Film und Fernsehen sind heute keine Seltenheit. So
wurden die Geschichten von Winnie Pooh und Paddington verfilmt
und im Film „Ted“ darf ein solcher Plüschgeselle sogar ein ganz
schön lasterhaftes Leben führen. Der erste Film dieser Art wurde
vor 110 Jahren produziert und trug den Namen „The ‚Teddy‘ Bears“.

M
it nicht ganz uneigennütziger Diese Karikatur des amerikanischen
ausdrücklicher Unterstützung Präsidenten Theodore Roosevelt,
Theodore Roosevelts wur- der sich weigert einen ange­leinten
de 1907 der Stummfilm „The ‚Teddy‘ Jungbären zu erschießen, markiert
Bears“ mit einer Länge von dreizehn
­ den Beginn des amerikanischen
Minuten von der Thomas-A.-Edison- Teddy-Mythos
Company produziert; Edwin S. Porter
und Wallace McCutcheon setzten die anderen Seite in das Guckloch hinein Bettchen. Daraufhin flüchtet das Mäd-
Idee um. Edison hatte die seit 1906 wö- und beginnen in genau diesem Moment chen mitsamt dem Teddy durch das
chentlich im „Judge Magazine“ erschei- eine synchrone akrobatische Tanzvor- Fenster und wird von der Bärenfamilie
nende erste Teddy-Comic-Serie „Little stellung. Diese wunderschöne Film- durch den Wald gejagt.
Johnny and the Teddy Bears“ lieben szene wirkt völlig surreal und losgelöst
gelernt. Genau solche neuartigen Figu- von der eigentlichen Geschichte.
ren, wie diese von John Randolph Bray
Blutiges Finale
gezeichneten Teddybären wollte er in Weder braucht sie die restliche Ge- Nach einer Verfolgungsjagd trifft es
seinem neuen Film verwenden. Aber er schichte, noch verliert die Filmhand- in höchster Not auf einen Jäger mit
zeichnete nicht, er ließ die Teddybären lung ohne sie ihren Sinn. Die amüsante Gewehr – Roosevelt höchst selbst im
persönlich auftreten. Der Film verbindet Animation von anderthalb Minuten gewohnten Jagdanzug. Sie versteckt
das bekannte Märchen von „Goldilocks Länge ist in ihrer Zeit außergewöhnlich sich hinter seinem Rücken. Heldenhaft
and the Three Bears“, „Goldlöckchen aufwändig und mit großer Sorgfalt pro- erschießt er nacheinander Papa- und
und die drei Bären“ mit der legendären duziert. Edwin Porter brauchte allein Mamabär, obwohl ihre menschliche
Jagdgeschichte Teddy Roosevelts, in der dafür eine ganze Woche; Fünfzehn- Kleidung mit Hut, Schürze, Brille und
dieser ein Bärenjunges verschont. Die Minuten-Filmchen waren sonst in zwei Gehstock sie als zivilisiert ausweisen.
drei Bären – Vater-, Mutter- und Baby- Tagen fertig. Die Animation wird noch
bär – werden von kostümierten Schau- komplexer, indem sie mit einem se-
spielern dargestellt. Eine separate Szene parat fotografierten Bild vom Astloch
hingegen ist sensationell, in ihr erwecken kombiniert ist, und wird so zu einem
die Regisseure wirkliche Plüschbären wichtigen Stückchen Filmgeschichte.
zum Leben. Der erste Puppentrickfilm
der Weltgeschichte war geboren. Das Mädchen versucht nun, in den
Raum einzubrechen. Als sie das nicht
schafft, geht sie ins Schlafzimmer,
Die Handlung zerwühlt die drei Betten und kuschelt
In das Haus von Familie Bär dringt in sich schließlich in Babybärs Bett.
deren Abwesenheit ein kleines Mäd- Fest drückt sie dabei Babybärs gro-
chen ein, isst das bereitstehende Essen, ßen Plüschteddy an sich. Inzwischen
macht sich lustig über die Familienfo- ist die Bärenfamilie heimgekommen.
tos der Bären an der Wand und schaut Nicht nur, dass sein Teller leer ge-
durch ein Astloch in einen verschlosse- gessen wurde, Babybär entdeckt auch
nen Raum. Entzückt entdeckt sie dort das Menschenmädchen in seinem
sechs in einer Reihe stehende Plüsch-
teddys. Die Teddybären scheinen zu Illustration der drei Bären aus dem
wissen, dass sie beobachtet werden, Buch English Fairy Tales von Flora
schauen sie doch geradewegs von der Annie Steel © Arthur Rackham

24 www.teddys-kreativ.de
Antik

Der Stummfilm „The ‚Teddy‘ Bears“ wurde im Jahr 1907 von der Thomas-A.-Edison-Company produziert – der
Produktionsfirma desjenigen Mannes, der auch die Glühbirne erfand. Die Handlung des Films verbindet die
Geschichte „Goldlöckchen und die drei Bären“ mit der legendären Jagdgeschichte Theodore Roosevelts

Die gewalttätigen Todesfälle kommen lebende Trophäe an einem Seil nach waren in Mode und heiß begehrt, und
wie ein Schock nach den friedlichen Hause. Das ist schon mehr als nur Satire. der Film wurde ein geschicktes Mar-
häuslichen Szenen. ketingmittel, der auch in den New
Filmkritiker lobten die akrobatischen Yorker Kaufhäusern lange gezeigt
­
Als Roosevelt auch gegen Babybär das Kapriolen der Animation, aber prophe- wurde. Nicht nur die Tanzszene der
Gewehr erhebt, fällt das Mädchen ihm zeiten, dass die Kinder gegen das Ende sechs Teddybären veranschaulicht die
in den Arm und verhindert großmütig rebellieren würden. Die komödiantische neue Mode, sowohl Babybär als auch
den Schuss. Babybär fällt auf die Knie Verfolgungsjagd mit Außenaufnahmen Goldlöckchen sind selten ohne einen
und fleht um sein Leben – mit Erfolg. im Schnee mit den domestizierten Bä- großen Teddybären aus Plüsch dar-
Schließlich wird er an die Leine ge- ren konnte den falschen Geschmack des gestellt. Kein Wunder, dass der Film
nommen und damit zum Leben in Ge- Bildes vom vorsätzlichen Mord nicht werbewirksam war und die Verkaufs-
fangenschaft verurteilt. Mit einem Seil auslöschen. Interessant aber bleibt die zahlen der Teddys steigern sollte. Und
um den Hals führen die beiden Men- überzeugende und einmalige Mischung obwohl seine satirische Seite heute
schen den verwaisten kleinen Bären verschiedener Genres in einem derart schwierig nachzuvollziehen ist, be-
vorbei an seinen toten Eltern zurück in kurzen Film, eine seltsame Verbindung zeichnete der Film schlussendlich Prä-
sein Haus. Die Schluss-Szene zeigt, wie aus Märchen, Marketing und Politik. sident Roosevelt als gut, als Retter des
das fröhlich hüpfende Mädchen neben Bärenkindes. Auch das war Sinn und
dem Jäger aus dem Haus kommt, bei- Im Jahr 1907 war der Teddybär-Hype Ziel dieses kleinen Kunstwerkes, ganz
de sind beladen mit den vielen gestoh- auf seinem Höhepunkt. Teddybären im Sinne des Präsidenten.
lenen Plüschbären aus der Tanzszene.
Der kleine traurige Babybär wird hoff-
nungslos am Halsseil mitgeführt.
Bären in Filmen
Waren Anfang des 20. Jahrhunderts bärige
Kritik Protagonisten noch die Ausnahme, sind
Dieser Stummfilm ist eine bizarre Mi- sie rund 100 Jahre später die Stars vieler
schung aus charmantem Märchen, po- Hollywood-Produktionen. Filme wie
litischer Satire und versiertem Puppen- Paddington, Winnie Pooh, Yogi Bär und
trickfilm. Anders als in der wirklichen natürlich Ted konnten in den Kinos große
Geschichte von Theodore Roosevelt, Erfolge feiern.
der ein Bärenkind verschont, ist es
das Märchenkind Goldilocks, das sich
für Babybär einsetzt. Sie ist es also,
die damit das Bärenkind rettet, es war Von knuddelig
nicht die Idee des Jägers. Die Kritik an bis frech: Bären
dem Jäger geht noch weiter: Er hilft spielten schon
dem Kind, das Haus zu plündern und in vielen Filmen
die Teddys zu stehlen und schleppt die eine Rolle

www.teddys-kreativ.de 25
Antik

Der erste Bären-Comic


Little Johnny and the Teddy Bears Barbara Eggers

Anfang des 20. Jahrhunderts war die Begeisterung für Bären in den USA groß. Dazu hatte
Theodore Roosevelt seinen Teil mit der Jagd-Geschichte beigetragen, die ihn unsterblich
machte. Da verwundert es nicht, dass die erste Comic-Serie mit Bären in der Hauptrolle ein
großer Erfolg wurde. Sie trug den Namen „Little Johnny and the Teddy Bears“.

Nicht nur die „Little Johnny and


the Teddy Bears“-Comics waren erfolgreich,
auch das erste Buch, das 1907 erschien, wurde ein Bestseller

A
b 1906 erschien für etwa drei Jah- ähnelten sowohl den Plüschge-
re die erste Teddy-Comic-Serie sellen jener Zeit als auch den
„Little Johnny and the Teddy Be- Bären in den berühmten Zeich-
ars“ im beliebten „Judge Magazine“, nungen von Cliford Berryman.
einer Wochenzeitschrift für politischen Auf das erste folgten zahl­lose
Humor. Die Texte schrieb Herausgeber weitere Bücher des Erfolgsduos. Eine Comic-Seiten mit
Robert Towne, die Bilder waren eine „Little Johnny and the Teddy
frühe Form von Comic-Zeichnungen Mit Abstand am erfolgreichsten war Bears“, die im Jahr 1908
von John Randolph Bray. Die Hauptfi- die 1907 entstandene Serie aus insge- im Minneapolis Journal
gur der Geschichten ist ein kleiner Junge samt acht Büchern mit dem gemein- erschienen, hier hat Constance
namens Johnny, der zusammen mit sei- samen Titel „The Teddy Bears“ mit Johnson die Texte zu den
nen sechs, durch unterschiedliche Hüte Reimen von Robert Towne, in der der Zeichnungen von Bray verfasst
und Pullover gekennzeichneten Ted-
dybären immer neue Abenteuer erlebt.
Johnnys kleine Bären sind durch ein
verzaubertes Elixier lebendig geworden William Taft und das Opossum
und sorgen nun für jede Menge Trubel. Als William Taft im Jahr 1909 P ­ räsident
wurde, wechselte der Titel der Fortset-
zungsgeschichten in „Little Johnny and the
Buchverträge Taffy Possums“, und Tafts Maskottchen
Die Bildergeschichten illustrierten Billy Possum wurde die Hauptperson. Das
häufig auch politisches Zeitgeschehen war das Ende der beliebten Serie – Haupt-
und nahmen gelegentlich direkt auf darsteller tauscht man schließlich nicht.
­Roosevelt Bezug. Sie wurden schnell so Doch was hat William Taft mit einem
beliebt, dass 1907 die ersten Bücher mit Opossum zu tun? Er war dafür bekannt,
den beliebten Figuren produziert wur- dass er die Tiere mochte – als Mahlzeit.
den – mit großem Erfolg. Johnnys Bären

26 www.teddys-kreativ.de
Antik

Vier Titel der berühmten acht Bände der


Serie „The Teddy Bears“ mit Reimen von
Robert Towne und Illustrationen von John
Randolph Bray aus dem Jahr 1907

Illustrator John Randolph Bray wirkli-


che Spielzeugbären präsentiert, die mit
dem Jungen Johnny auf abenteuerliche
Weise die Welt entdecken. Es sind die
gleichen Bärchen mit den Berryman-
Bär-Gesichtern aus der oben genannten
so erfolgreichen Comicserie „Johnny
and the Teddy Bears“. In den Büchern
sind es jedoch reine Kindergeschichten.

Gut kopiert
Bis nach Europa gelangten die erfolg-
reichen Comicbärchen Brays und inspi-
rierten den Verleger des Londoner Ma-
gazins „Butterfly“, seine wöchentlichen
Comicstrips in genau diese Vorbilder
umzuändern. Auch die Bücher waren so
erfolgreich, dass sie nur ein Jahr später
kopiert und nachempfunden wurden: Der
Verlag „M.A. Donohue & Company of
­Chicago“ brachte 1908 eine Serie aus
sechs Büchern unter dem gleichlautenden
Sammeltitel „The Teddy Bear“ heraus.
Autor und Illustrator war F. R. Morgan.

Es sind die gleichen Bärchen mit den


Berryman-Gesichtern, die in der glei-
chen Weise ihren Alltag mit Unsinn
füllen. Nicht nur die Aufmachung der
Bücher ist ähnlich, auch das handliche
Format war gleich, und ein Band trug
sogar den gleichen Einzeltitel. Der ein-
zige Unterschied ist, dass auf die Teil-
nahme eines Menschen als Verbündeten
der Teddybären verzichtet wurde.

Aus der Weihnachtsausgabe


1907 des „Judge Magazine“: Die
Zusammenfassung als Untertitel lautet:
„Die Teds sind Rentiere und John
ist Santa Claus; aber die Teds sind
verfressen. Ein Landstreicher kommt
vorbei und ein Unfall passiert.“

www.teddys-kreativ.de 27
tionale Te
na

dd
r
Der inte

y-Treff
Teddybär ToTal

Ausstellungen auf der TEDDYBÄR TOTAL


www.teddybaer-total.de

Willkommen in Münster!
270 Aussteller aus 22 Nationen haben sich bereits bis Anfang
des Jahres für die TEDDYBÄR TOTAL in Münster angemeldet.
Somit verspricht der Teddy-Treff erneut ein großes internationales
Familien- und Freundschaftsfest zu werden. Geboten werden neben
vielen beeindruckenden Kreationen spannende Ausstellungen und
tolle Mitmachaktionen.

Die TEDDYBÄR TOTAL in ­Münster anstaltung. Es gibt ein hochkarätiges


ist die Pflichtveranstaltung für alle Rahmenprogramm und viele spannende
Bären-Enthusiasten und Stofftier-Fans. Ausstellungen sowie Mitmachaktionen.
Am 29. und 30. April treffen sich nam-
hafte Künstler, Nachwuchstalente, Auf der TEDDYBÄR TOTAL-Web-
Händler und Manufakturen aus aller site hat zudem der Kartenvorverkauf
Welt in der Halle Münsterland und begonnen. Einfach im Online-Formu-
präsentieren dort ihre Neuheiten. Den lar die gewünschten Tickets auswäh-
Besuchern des Internationalen Teddy- len, bestellen und ausdrucken. Auf die-
Treffs wird allerdings noch viel mehr se Weise kann man sich in Münster das
geboten als eine reine Verkaufsver- Warten an den Kassen sparen. Weitere
Informationen zu dem Event gibt es
übrigens auf der ­Veranstaltungs­website
www.teddybaer-total.de – wie zum
Beispiel die Ausstellerliste, die ständig
erweitert wird. Darüber hinaus gibt es
alle relevanten Infos auch in deutscher
und englischer Sprache auf der Face-
book-Seite der Veranstaltung unter
www.facebook.de/teddybaertotal. Eine
Anmeldung in dem sozialen Netzwerk
ist nicht erforderlich.

Cornelius, Alice, Fuzzy, Fluffy sowie Muffy: Das ist die


VanderBear-Familie. Das dänische Ehepaar Gunhild
Kirk Johansen und ihr Mann Mogens Johansen hat eine
komplette VanderBear-Sammlung zusammengetragen und
präsentiert in Münster eine Auswahl ausgesuchter Stücke

Teddybär Total auf einen Blick


Veranstaltungort
Messehalle Süd des Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland
Albersloher Weg 32, 48155 Münster
Öffnungszeiten
Samstag, 29. April 2017, 10 bis 17 Uhr; Sonntag, 30. April 2017, 11 bis 16 Uhr
Eintrittspreise
Die dänische Bärenmacherin Gitte 2-Tages-Ticket: 10,– Euro
Thorsen kuratiert in Münster eine Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Eintritt frei
noch nie gezeigte Ausstellung. Sie Parallel findet in Münster der Internationale PUPPENfrühling statt. Die Besucher
zeigt die Highlights aus ihrer großen des Internationalen Teddy-Treffs können sich auf dieser Veranstaltung über den
„Bären aus aller Welt“-Sammlung, aktuellen Stand der Puppenkunst informieren. Der Clou dabei: Für beide Messen
die 300 Plüschgesellen aus gibt es ein kombiniertes Ticket.
20 Nationen umfasst

28 www.teddys-kreativ.de
r Fot
eh

os
M
So
geht’s:
Seite 66

Mund und Nase des aus


Mohair gefertigten Bären
sind gestickt

Um den Hals trägt das


Bärchen eine bordeaux-
farbene Schleife

Die Pfote des Teddys


ist bestickt

Sondereditions-Bär 2017
Bei Teddy-Hermann kennt man sich aus mit Bären. Kein Wunder, schließlich ist das Traditions­
unternehmen, das in Hirschaid ansässig ist, bereits 105 Jahre alt. Noch heute entstehen hier
in Handarbeit jedes Jahr viele verschiedene Plüschgesellen. So auch der TEDDYBÄR TOTAL-
Sondereditions-Bär 2017.

Dieser wundervolle Teddy misst 29 Zentimeter und besteht Der Schriftzug TEDDYBÄR TOTAL 2017 ist auf der eben-
aus einem hübschen grauen Steiff-Schulte Mohairfell. Li- falls bordeaux-farbenen Pfote des hochwertigen Sammlerbä-
mitiert ist der mit Holzwolle gefüllte, fünffach gegliederte ren eingestickt. Der Sondereditions-Bär 2017 kann zum
Bär auf 100 Exemplare. Mund und Nase sind von Hand ge- Preis von 119,– Euro im TEDDYS kreativ-Online-Shop
stickt. Aus seinen hübschen, schwarzen Glasaugen schaut unter www.alles-rund-ums-hobby.de vorbestellt werden.
der Sondereditions-Bär 2017 fröhlich in die Welt hinaus. Ausgeliefert wird er nach der TEDDYBÄR TOTAL 2017.
Neben dem roten Teddy-Hermann-Siegel trägt der Plüsch- Natürlich können Käufer ihren persönlichen Bären auch auf
geselle eine bordeaux-farbene Schleife um den Hals. Mehr dem internationalen Teddy-Treff 2017 in Münster direkt in
Kleidung benötigt er nicht, sein Fell ist Schmuck genug. Empfang nehmen.

www.teddys-kreativ.de 29
Golden GeorGe

Publikums-
voting
Auf den folgenden Seiten und ab
Ende Februar auch auf der Veran-
staltungs-Website haben die Leser
von TEDDYS kreativ Gelegenheit
dazu, sich ein Bild von der hohen
Qualität der nominierten Einrei-
chungen zu machen. Darüber hin-
aus können Teddyfans überall auf
der Welt dann auch online für den

Die Nominierten
Publikumspreis abstimmen. Auf
der GOLDEN GEORGE-Web-
site unter www.golden-george.de
haben Bärenfreunde die Möglich-
keit, Kategorie-übergreifend ihren
In diesem Jahr haben 112 Weltklasse-Künstler und Talente aus Favoriten aus allen eingereich-
18 Ländern 185 hervor­ragende Kunst­werke ins Rennen um den ten Beiträgen zu wählen. Natürlich
Wettbewerb um den GOLDEN GEORGE geschickt. Für die fünf kann man seine Stimme auch direkt
Juroren war es erneut eine große Herausforderung, doch nun auf der TEDDYBÄR TOTAL in
stehen die 62 Nominierten Kreationen für die Finalrunde fest. Münster abgeben. Die Stimmzettel
gibt es mit der Eintrittskarte. Der
Publikumspreis wird wie die ande-

V
on herausragender Qualität rymitglieder wider, die weder Kontakt ren Awards während des festlichen
sind die vielfältigen und krea- zueinander hatten, noch wussten, wel- George-Dinners verliehen. Natürlich
tiven Einreichungen für den che Einreichung von welchem Künstler kann man sich sämtliche nominier-
­G OLDEN GEORGE 2017. Sowohl stammt. Somit fand die Punktevergabe ten Kreationen auch live auf der
die Anzahl der teilnehmenden Künstler streng anonym statt. TEDDYBÄR TOTAL in ­Münster
als auch die der eingereichten Werke an­­­
sehen. Diese und viele weitere
ist im Vergleich zum Vorjahr um 10 In manchen Fällen ist lediglich ein Einreichungen werden in einer ein-
Prozent gestiegen. Die Entscheidung Punkt ausschlaggebend dafür gewe- maligen Ausstellung präsentiert.
über die Nominierten, die diesjährigen sen, ob eine Kreation nominiert wurde, Diese Schau zeigt das Beste, was
Finalisten des Wettbewerbs, fiel den oder eben nicht. In diesem Jahr kam die internationale Teddyszene zu
fünf Juroren nicht leicht. Es gibt keinen es gleich in fünf Kategorien zu einem bieten hat.
Wettbewerb, der über ein vergleichbar Punktegleichstand, sodass es jeweils
hohes Niveau verfügt und an dem so vier Einreichungen in die Endrunde
viele namhafte Künstler teilnehmen. um den wichtigsten Award der interna-
tionalen Teddy-Szene geschafft haben.
Der Konkurrenzdruck beim Wettbe- Auf den folgenden acht Seiten stellt
werb um den GOLDEN GEORGE ist TEDDYS kreativ die Finalisten
enorm hoch. Diese Tatsache spiegelt um den GOLDEN GEORGE 2017
sich auch in den Bewertungen der Ju- exklusiv vor.

Publikumsvoting
Der Wettbewerb
Der GOLDEN GEORGE wird auf der TEDDYBÄR TOTAL 2017 in Münster traditionell wäh-
rend des George-Dinners am Abend des 29. April 2017 verliehen. Bei dem Award handelt es sich um
den wichtigsten Preis der internationalen Bärens­zene. In der hochkarätigen GOLDEN GEORGE-Jury, die jedes Jahr neu
zusammengesetzt wird, sind diesmal Gloria Chan aus Hong Kong, Elena Donat aus Deutschland, Zarina Madi aus der Ukraine,
Gitte Thorsen aus Dänemark, und George Weber aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Der GOLDEN GEORGE wird in
zehn Kategorien vergeben. Diese sind in jeweils zwei Klassen unterteilt. In der Master-Class starten alle Teilnehmer, die bereits
eine dieser begehrten Trophäen gewonnen haben. Zur Premium-Class gehören diejenigen, die bislang noch nicht mit dem Award
ausgezeichnet wurden oder zum ersten Mal teilnehmen.

30 www.teddys-kreativ.de
r Fot
eh

os
M
So
geht’s:
Seite 66

Ein bisschen Statistik 5,9 %


Seit dem Jahr 2016 können die Kunst- 20,6 % Estland
werke für den Wettbewerb um den
GOLDEN GEORGE ausschließlich
29,7 % Restliche Welt
12,4 %
Deutschland Russland
online eingereicht werden. Nicht nur,

16,8% 14,6 %
dass dies die Fairness steigert, da die
Beiträge nun besser untereinander Ukraine
Japan
vergleichbar sind, es ist zudem eine
statistische Auswertung möglich.
In diesem Jahr wurden 29,7 Prozent
aller Kunstwerke aus Deutschland
eingereicht – gefolgt von Japan mit Schweden, der Schweiz, Spanien und pacca. Der überwiegende Teil – 75,1
16,8 Prozent, der Ukraine mit 14,6 der Tschechischen Republik. Interes- Prozent – ist gesplintet, 5,8 Prozent
Prozent, Russland mit 12,4 Prozent sant ist auch, dass 67,6 Prozent aller verfügen über ein künstliches Skelett.
und Estland mit 5,9 Prozent. Weitere Kunstwerke im November einge- 90,8 Prozent der Kreationen haben
Einreichungen kamen von Künstlern reicht wurden. Die meisten davon an Glasaugen, 69,4 Prozent gestickte
aus Belgien, Frankreich, Großbritan- Montagen. Wie steht es um die ein- Nasen. Die Durchschnittsgröße aller
nien, Hongkong, Island, Italien, Lu- gereichten Bären? 35,3 Prozent beste- eingereichten Teddys und Tiere liegt
xemburg, Macau, den Niederlanden, hen aus Mohair, 19,1 Prozent aus Al- bei 27 Zentimeter.

So funktioniert
das Voting
Alle Bilder der eingereichten Kunst-
Sonderpreis der Jury
werke werden der Jury anonymisiert
online zur Verfügung gestellt. Jeder
Juror vergibt Punkte für die Arbei-
ten. 12 für die aus seiner Sicht bes-
te Arbeit einer Kategorie, 10 für die
zweitbeste, 8 für die drittbeste. Diese
Punkte werden an den Veranstalter
übermittelt und dort addiert. Daraus
ergibt sich die Liste der Nominie-
rungen. Pro Kategorie werden drei
Arbeiten nominiert, bei Punktgleich-
heit, wie auch in diesem Jahr wie-
der, auch mal vier oder sogar fünf.
Die Künstler haben damit bereits
die wertvolle, aus Bronze gefertigte
­Nominierungsplakette sicher.

Die Juroren entscheiden über die Sieger des GOLDEN GEORGE-


Wettbewerbs. Zudem vergeben sie den Sonderpreis der Jury. Hier zu
sehen, Heather Lyell (links) und Sina Martin, Juroren im Jahr 2016

Selbstverständlich wird in diesem Jahr auch wieder der Sonderpreis der Jury
für das beste nicht nominierte Kunstwerk vergeben. Alle teilnehmenden Künst-
ler, nicht nur jene, deren Werke nominiert wurden, können ihre Einreichung im
Rahmen der TEDDYBÄR TOTAL in einer großen Ausstellung präsentieren.
Diese wertvolle Bronze-Pla- Dort sind dann immer wieder ganz hervorragende Arbeiten zu sehen, die in
kette bekommen die Künstler, der Nominierungsrunde scheiterten, weil die Fotografien nicht optimal waren.
die für den GOLDEN GEORGE Solche Werke konnten bislang nicht von der Jury ausgezeichnet werden. Aus
nominiert werden diesem Grund vergibt das Juroren-Team einen Sonderpreis für die beste nicht
nominierte Einreichung.

www.teddys-kreativ.de 31
Golden GeorGe

Kategorie 1 – Klassik I: Klassischer Teddybär, unbekleidet Kategorie 1 –


Premium-Class Klassik I:
Klassischer Teddybär,
unbekleidet
Master-Class

Burr Tim Ruby

Startnummer: 721 Startnummer: 744 Startnummer: 770


Aire Kapstas, Mika Fujita, Natalia Ryazanova, Emil
Estland Japan Russland
Startnummer: 679
Heike Buchner,
Deutschland
Die Jury:
Zarina Madi

Die Künstlerin Zarina


Madi ist weltweit für
ihre detailverliebten
Bären bekannt.
Sie gehört zu den
besten Teddykünstlern
der Ukraine und ist
regelmäßig auf der
TEDDYBÄR TOTAL zu Gast.
Cisely

Kategorie 2 – Klassik II: Startnummer: 756


Klassischer Teddybär, bekleidet oder unbekleidet Soyo Sato,
Japan
Premium-Class

Bou and Aloisius Teddy Girl Gloria Koume Hugo

Startnummer: 670 Startnummer: 745 Startnummer: 748 Startnummer: 771


Alla Zubkova, Yunia Leliukhina, Kuniko Hoshi, Tatiana Golovanevskaia,
Ukraine Ukraine Japan Russland

32 www.teddys-kreativ.de
r Fot
eh

os
M
So
geht’s:
Seite 66

Kategorie 2 – Die Jury:


Klassik II: Elena Donat
Klassischer Teddybär,
bekleidet oder Seit dem Jahr 2009 fertigt die
unbekleidet Berliner Künstlerin Elena Donat
Master-Class detailverliebte Teddybären
und Stofftiere. Aus der Freude
an Handarbeiten wurde die
Leidenschaft fürs Bärenmachen.

Kategorie 3 – Mini I:
Miniaturbär bis 10 Zentimeter, unbekleidet
Premium-Class

What are you thinking of

Startnummer 610
Masae Hamagami,
Japan

Benno Freut mich Thyme

Startnummer 615 Startnummer 694 Startnummer 746


Anneli Visnjakova, Estland Kurumi Hashino, Japan Mika Fujita, Japan

Balino
Kategorie 3 – Mini I:
Startnummer 638 Miniaturbär bis 10 Zentimeter, unbekleidet
Silvia Gilles,
Deutschland Master-Class

Charlie C. Theodore MEI Jerome


www.teddys-kreativ.de
Startnummer 715 Startnummer 688 Startnummer 696 Startnummer 707
Christel Van Hove, Britta Uhlendorff, Masako Kitao, Natascha Sabo,
Belgien Deutschland Japan Deutschland

33
Golden GeorGe

Kategorie 4 – Mini II: Kategorie 5 –


Miniaturbär bis 10 Zentimeter bekleidet oder unbekleidet Natur: Naturbären,
Premium-Class einzeln, unbekleidet
Premium-Class

Holländische
Little bear Pupik Ziegenhirtin Gabriella Mr. Waits

Startnummer: 661 Startnummer: 685 Startnummer: 710 Joren


Maria Guyda, Elena Burgova, Elena Ivashchenko,
Ukraine Russland Russland Startnummer: 592
Anastasia Arzhaeva,
Russland

Die Jury:
Gitte Thorsen

Die Dänin Gitte Thorsen hat in


den vergangenen drei Jahren
zweimal den Publikumspreis
beim Wettbewerb um den
GOLDEN GEORGE gewinnen können.

Harman

Startnummer: 617
Kategorie 4 – Mini II: Tatyana Sysoeva,
Miniaturbär bis 10 Zentimeter bekleidet oder unbekleidet Russland
Master-Class

Bruno My tinkerbell BENJAMIN Hampton

Startnummer: 607 Startnummer: 664 Startnummer: 697 Startnummer: 711


Olga Arkhipova, Ute Daum, Masako Kitao, Ricarda Thiesen,
Russland Deutschland Japan Deutschland

34 www.teddys-kreativ.de
r Fot
eh

os
M
So
geht’s:
Seite 66

Kategorie 5 – Natur: Naturbären, einzeln, unbekleidet


Master Class

Cyrano Titus Ivory


Die Jury:
Startnummer: 639 Startnummer: 680 Startnummer: 766
George Weber
Silvia Gilles, Heike Buchner, Ekaterina Bushmakina,
Der US-Amerikaner George
Deutschland Deutschland Russland
Weber lenkt zusammen mit
seinem Partner Art Rogers die
Geschicke der Chatham Village
Bears. Er präsentiert das Label
Kategorie 6 – Teddys kreativ: sowie die Kunstwerke auf
Kreative Darstellung eines einzelnen Teddybären, bekleidet oder unbekleidet internationalen Shows.
Premium-Class Aufgrund von Punktgleichheit gibt es in
dieser Kategorie vier Nominierungen.

Georgiana Sparky Po

Startnummer 593 Startnummer 608


Liliia Mamadieva, Russland Natali Iunina, Deutschland

Die Jury:
Gloria Chan

Gloria Chan aus Hong Kong


ist nicht nur eine erfolgreiche
Bärenmacherin. Sie betreibt
Nachwuchsförderung und hat
die Hong Kong Teddy Bear
Association ins Leben gerufen.
Baal Benny

Startnummer 733 Startnummer 741


Gabi Sieve, Island Dilys Pang, Macau

www.teddys-kreativ.de 35
Golden GeorGe

Kategorie 6 – Teddys kreativ: Kategorie 8 – Freunde


Kreative Darstellung eines einzelnen Teddybären, Genähtes Einzelstofftier (kein Bär), bekleidet
bekleidet oder unbekleidet oder unbekleidet
Master-Class Aufgrund von Punktgleichheit gibt es in
dieser Kategorie vier Nominierungen.
Premium Class Aufgrund von Punktgleichheit gibt es in
dieser Kategorie vier Nominierungen

Making teddybear... Happinnes exists Nugget


forever Maju
Startnummer: 627 Startnummer: 691
Startnummer: 611 Startnummer: 640 Alisa Shangina, Marianne Schmalen-
Masae Hamagami, Japan Silvia Gilles, Deutschland Spanien Willems, Luxemburg

Dance of YAYOI
from KAGAMIJISHI Calimba10
König der Tiere Cat Deliveryman
Startnummer: 645 Startnummer: 668
ARISA Taeko Watanabe, Jutta Michels, Startnummer: 695 Startnummer: 773
Japan Deutschland Kurumi Hashino, Japan Margarita Bovt, Ukraine

Kategorie 7 –
Filz:
Gefilzte Bären und
Filz-Tiere aller Art
Premium-
Class

Dragon Falcorre
neko Dragon Fortune Timoshka and little bee

Startnummer: 599 Startnummer: 651 Startnummer: 702


Kyoko Yauchi, Elena Smirnova, Irina Namestnikova,
Japan Russland Russland

36 www.teddys-kreativ.de
r Fot
eh

os
M
So
geht’s:
Seite 66

Kategorie 8 – Kategorie 9 – Inspiration:


Freunde: Vom Bären inspirierte Figur oder Skulptur
Genähtes Einzelstofftier
Premium-Class Aufgrund von Punktgleichheit gibt es in
dieser Kategorie vier Nominierungen.
(kein Bär), bekleidet oder
unbekleidet
Master-Class

Salvador Baloo the Pilot

Startnummer: 624 Startnummer: 657


Anna Miretskaya, Ukraine Alla Kotlyar, Ukraine
Omega

Startnummer: 669
Jutta Michels,
Deutschland

Bird The King Bernard I Kürbismann

Startnummer: 678 Startnummer: 720


Oksana Muratova, Russland Anna Iusupova, Deutschland

Radigis

Startnummer: 682 Kategorie 9 – Inspiration: Vom Bären inspirierte Figur oder Skulptur
Melanie Meulenberg-Ansems,
Niederlande Master-Class

Wenzeslaus von
olive Fly Bärenburg Miss Sweet

Startnummer: 700 Startnummer: 621 Startnummer: 686 Startnummer: 714


Masako Kitao, Nataliya Steinmeier, Melanie Meulenberg-Ansems, Olga Ivanelo,
Japan Deutschland Niederlande Russland

www.teddys-kreativ.de 37
Golden GeorGe

Kategorie 10 – Tableau: Kategorie 10 – Tableau: Bäriges Diorama: Flower Power


Bäriges Diorama: Flower Power
Master Class
Premium Class
Aufgrund von Punktgleichheit gibt es in
dieser Kategorie vier Nominierungen

F ehmarn Festival 1970  ufbruchsstimmung -


A
My garden
Flower world mit Jimmy Hendrix Wo führt uns der Weg hin
Startnummer: 653
Startnummer: 605 Startnummer: 641 Startnummer: 647
Viktoria Golubeva, Estland
Dagmar Seibel, Jeannette Kasel, Jürgen Mente,
Deutschland Deutschland Deutschland

Die Teilnehmer
Das TEDDYBÄR TOTAL-Team bedankt sich herzlich bei allen Künstlern, die ihre Kreationen
zum GOLDEN GEORGE eingereicht haben. Ihr Engagement hat dazu beigetragen, den
GOLDEN GEORGE zu dem zu machen, was er ist: der weltweit wichtigste und am besten
Shop Flower Power besetzte Wettbewerb für Bärenmacher.
Yuliia Aladina Silke Hirschfelder Jürgen Mente Simona Sonntag
Startnummer: 667 Irina Arkhipova Stella Hoholko Melanie Meulenberg- Olga Startseva
Irina Jefimova, Estland Olga Arkhipova Kuniko Hoshi Ansems Nataliya Steinmeier
Anastasia Arzhaeva Cheung Hung Mui Andrea Meyenburg Tatyana Sysoeva
Mayu Asaoka Natali Iunina Jutta Michels
Jada Tam
Annie Beerten Anna Iusupova Anna Miretskaya
Ricarda Thiesen
Olga Ivanelo Oksana Muratova
Laurent Bergmann Anna Tsymbal
Elena Ivashchenko Mikiko Nakarai
Margarita Bovt Britta Uhlendorff
Irina Jefimova Irina Namestnikova
Anna Bratkova Keiko Ushio
Nonaka Naomi
Heike Buchner Aire Kapstas Christel Van Hove
Carmen Nendel
Elena Burgova Elena Karasenko Ingrid van Iperen
Larisa Oshmyanskaya
Ekaterina Bushmakina Jeannette Kasel Larysa Vasylieva
Brussels Flower Carpet Olga Ozerna
Ute Daum Tatyana Kazayeva Anne-Marie Verron
Dilys Pang
Alla Derepasova Masako Kitao Anneli Visnjakova
Startnummer: 717 Natalia Pavlova
Ann-Marie Dodd Maria Kolpashchikova Ika Wagner-Heinze
Liudmila Govorova, Russland Gabi Peters
Helga Freudenmann Alla Kotlyar Hayley Walker
Silvia Pfeuffer
Vanessa Fricke Elena Kotova ARISA Taeko
Kornelia Probst
Mika Fujita Anjo Krist Watanabe
Natalia Ryazanova
Silvia Gilles Kanna Kuki Nadja Weiser-Brandt
Natascha Sabo
Lesya Gogol Olena Kulakovska Etta Wong
Soyo Sato
Tatiana Aki Kuwabara Kalli Wong
Antonina Schantz
Golovanevskaia Anzhelika Kuznetsova Anneliese
Marianne Schmalen-
Olga Golub Natalie Lachnitt Willems Wonneberger
Viktoria Golubeva Ronny Lang Manuela Schulz Kyoko Yauchi
Liudmila Govorova Yunia Leliukhina Dagmar Seibel Angela Yip
Pearce Lovell Maria Guyda Elena Makeienkova Kseniia Shalai Julya Yurchenko
Masae Hamagami Liliia Mamadieva Alisa Shangina Natalia Yurinova
Startnummer: 762 Petra Hankofer Galina Manzhosova Gabi Sieve Zhanna Zimokosova
Laurent Bergmann, Frankreich Kurumi Hashino Daryna Matasova Elena Smirnova Alla Zubkova

38 www.teddys-kreativ.de
Gewinnspiel

Zu gewinnen Polarbär Min Min von Clemens Spieltiere


Eisbären sind faszinierende Tiere. Sie leben in der unwirtlichen Nordpolar-Region und
durchstreifen die scheinbar komplett lebensfeindliche Umgebung auf der Suche nach
Nahrung. Nur die wenigsten Menschen haben das Glück, einen solchen Pol-Bewohner
einmal in freier Wildbahn zu beobachten. Da eine solche Begegnung auch gefährlich
werden könnte, ist es doch weitaus besser, sich einen Plüsch-Eisbären zuzulegen. Einen
solchen hat Clemens Spieltiere für das Gewinnspiel in TEDDYS kreativ zur Verfügung
gestellt. Es handelt sich um die freundliche Bärendame Min Min nach einem Design von
Ren Bears. Sie ist auf 499 Exemplare limitiert, misst rund 35 Zentimeter und ist aus
weißem Mohair gefertigt. Um den Hals trägt das fünffach gegliederte Bärchen einen
bunten Strickschal. Optische Highlights des Plüschgesellen sind die tiefschwarze,
gestickte Nase, die strukturierten Pfoten sowie das offene Mäulchen. Ein
Leser von TEDDYS kreativ darf dem possierlichen Plüschgesellen
ein neues Zuhause geben. Dazu braucht man nur die richtige
Antwort auf unsere Frage und ein bisschen Glück.

Min Min ist ein Polarbärchen mit offenem


Mund aus der Fertigung von Clemens Spieltiere

Kontakt
Clemens Spieltiere
Waldstraße 34
74912 Kirchardt Auflösung Gewinnspiel TEDDYS kreativ 01/2017
Telefon: 072 66/17 74 Der Gewinner von Bärchen Philipp, zur Verfügung gestellt von
E-Mail: info@clemens-spieltiere.de Teddy-Hermann, wurde schriftlich benachrichtigt. Die korrekte
Internet: www.clemens-spieltiere.de Lösung lautete 200 Exemplare. Somit war die Antwort B richtig.

Wie groß ist Min Min von Clemens Spieltiere? Antwort:


TK0217

Frage beantworten und Coupon bis zum 09.03.2017 A q 15 Zentimeter


einsenden an: B q 25 Zentimeter
C q 35 Zentimeter
Wellhausen & Marquardt Medien Vorname:
Stichwort: TEDDYS kreativ-Gewinnspiel
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51, 22085 Hamburg Name:

Schneller geht es online unter Straße, Nr.:


www.teddys-kreativ.de/gewinnspiel
oder per Fax an 040/42 91 77-399 PLZ, Ort:

Einsendeschluss ist der 09.03.2017 (Poststempel). Der Rechts­­weg ist ausgeschlossen. Die Telefon:
Teilnehmerinnen und Teilnehmer ­erklären sich zudem damit einverstanden, dass ihr
Name im Gewinnfall bei Bekanntgabe der Gewinner veröffentlicht wird. Ihre persön-
lichen Daten werden ausschließlich verlags­intern und zu Ihrer Information genutzt. Es E-Mail:
erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten
unter der hier aufgeführten Adresse widersprechen.

www.teddys-kreativ.de 39
Kreativ

schwer

Monica Spicer

Cedric • 24 Zentimeter
Schnittmuster hinten im Heft

Cedric, der
kleine Charmeur
Kleiner Herzensbrecher
Bärenjunge Cedric weiß, wie man Menschen um den Finger wickelt. Ein Blick aus seinen kleinen auf-
geweckten Knopfaugen lässt das Herz jedes Bärenfans dahinschmelzen. Dazu trägt auch sein wunder-
voller zweifarbiger Pelz und das leicht strubbelige Äußere bei. Ein echter Charmeur, der es mit seiner
Zuneigung aber immer ernst meint.

D
ie Schnittmuster auf ein Stück net wurden. Nun jedes Teil mit der Spit-
Pappkarton kleben und aus- ze einer Schere vorsichtig ausschneiden.
schneiden – auch die gegenglei- Achtung, dieses Schnittmuster arbeitet
chen. Alle Teile auf den Stoff legen. mit 0,5 Zentimeter Saumzugabe. Kontakt
Die Pfeile geben dabei die Florrichtung Monica Spicer
an. Nachdem alle Einzelteile auf dem 8 Boronia Road
Stoff Platz gefunden haben, zunächst si-
Näharbeiten Boronia, 3155, Victoria, Australien
chergehen, ob alle vorhanden sind und Kopf: Zunächst die Abnäher schließen. E-Mail:
richtig herum liegen. Dann können die Die vorderen Nasenstücke jeweils an moni_garry@smartchat.net.au
Konturen angezeichnet und die Muster die zweite Hälfte der Kopfseitenteile Internet:
ausgeschnitten werden. Sicherstellen, nähen. Die beiden Kopfseitenteile auf www.monicasattictreasures.com.au
dass alle Öffnungen korrekt angezeich- links aufeinanderlegen und rundherum

40 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

nähen – beginnend beim Nacken, rund- sitzen werden. Die hellen Stellen
herum um den Hals bis zum Nacken. der Nase mit Malerkrepp abkleben, Material
Dort an der Markierung eine Öffnung damit diese nicht mit eingefärbt
lassen. Nun den Kopf auf rechts drehen. werden. Sicherstellen, dass das Ma- 50 × 23 cm dunkles Mohair
lerkrepp gut haftet und nichts durch- 17,5 × 12,5 cm helles Mohair
Ohren: Ein dunkles und ein helles Oh- lässt. Anschließend mit dem Copic Ein kleines Stück helles Ultra-
renteil aufeinander stecken und rundher- ­Marker #49 und einem Airbrush-Kit Suedine für die Tatzen
um nähen. Die Öffnung an den geraden rund um die Augenpartie malen. Da- 1 Paar Glasaugen, 7 mm
Kanten auslassen. Anschließend wenden. bei die untenstehende Abbildung als Ein kleines Stück weißes ­Mini-
Vorlage benutzen. Sobald das Air- Fur für die Augen
Körper: Die Abnäher schließen, dann brush trocken ist, das Malerkrepp von 2 × 20 mm Gelenkscheiben
den Bauch an das hintere Körperteil nä- der Nase entfernen. 4 × 25 mm Gelenkscheiben
hen. Dann auf links legen und die Kör- 4 × 35 mm Gelenkscheiben
perteile rundherum zusammennähen.
10 Unterlegscheiben
Dabei den Rücken zum Stopfen offen
lassen, ebenso den Hals, um dort später 1 T-Splint, 4 Bolzen und
4 Muttern
den Kopf zu befestigen. Auf dem Stoff
an den markierten Stellen Löcher einste- Perlgarn Nr. 8
chen, um dort später Arme und Beine zu Ein kleines Stück braunes
befestigen. Nun den Körper wenden. Plüsch für die Nase
Nähgarn, passend zum Fell
Arme: Die Armteile links aufeinan- Augengarn
derlegen und feststecken, anschließend Orientierungspunkte für die Polstergarn
inneren und äußeren Arm zusammen- Gestaltung des Gesichts Polyesterfüllung und Granulat
nähen und dabei an den Markierungen Copic Marker #E49
offen lassen. An den markierten Stellen
an den Innenarmen Löcher einstechen, Nase und Mund: Den Flor auf der
durch die später die Splinte geschoben Nasenpartie kürzen. Entweder die
werden. Anschließend wenden. Nase und den Mund direkt sticken
oder eine Nasenschablone verwen- stopfen. Mit Polstergarn und Matratzen-
Beine: Die Beineteile zusammenstecken den. Letztere aufkleben und darauf stich die Öffnungen schließen.
und anschließend vernähen. Nun die mit schwarzem Perlgarn Nr. 8 und
Fußsohlen mittig vorne und hinten mar- Plattstich sticken. Arme und Beine: Etwas Granulat in
kieren, anschließend an den Säumen des Arme und Beine füllen – gerade so viel,
Beines befestigen und vernähen. Ebenso Augen: Zwei kleine Löcher dort in dass die Tatzen und Füße bedeckt sind.
wie bei den Armen an den markierten den Kopf stechen, wo später die Au- Anschließend auch die Gliedmaßen mit
Stellen Löcher einstechen. Dann wenden. gen sitzen sollen. Nun zwei ovale Stü- Polyesterfüllung stopfen. Anschließend
cke vom weißen Minibärenstoff (oder die Gliedmaßen in gleicher Weise wie
weißem Alcantara) ausschneiden. Da- den Körper verschließen.
Fertigstellung bei das Schnittmuster zur Hil-
Kopf: Den Kopf fest stopfen und dabei fe nehmen. Anschließend ein
sicherstellen, dass die Nase schön rund Loch an der markierten Stel-
wird und nicht spitz bleibt. Mit Pols- le einstechen. Dabei sicher-
tergarn um die Schnittkante des Halses stellen, dass es groß genug
nähen. Jetzt das Kopfgelenk in den ist, damit die Öse des Auges
Hals einsetzen, sodass der T-Splint ein hindurchpasst. Anschließend
wenig heraus steht. Anschließend ver- die Augen fest einziehen. Der
nähen und die Halsöffnung mit einigen Augenhintergrund zieht sich
Knoten fest verschließen. automatisch mit fest.

Ohren: Die Ohren nicht stopfen. Statt- Körper: Kopf an den Körper
dessen zur Hälfte falten, sodass das hel- Splinten. Armen und Beine mit
le Fell nach innen zeigt, und aneinan- den Schraubgelenken befesti-
derheften. Mit einigen Stecknadeln an gen. Anschließend durch die
den Kopf heften. Dabei darauf achten, Stopföffnung etwas Granulat in
dass das Ohr etwas niedriger positio- den Körper füllen, anschließend
niert wird, als die Augen. Anschließend den Rest mit P ­ olyesterfüllung
fest mit Matratzenstich annähen.
Der Blick aus diesen
Gesichtspartie: Zwei kleine Stoff- Augen beweist es. Cedric
stücke ausschneiden. Diese werden weiß, wie man Menschen
dort platziert, wo später die Augen um den Finger wickelt

www.teddys-kreativ.de 41
Teddywelten

SSTELLE
AU

R
Tierisch gut
TEDDYBÄR TO
29./30
TAL
. April 2017

Christiane Aschenbrenner

Ausgefallene Charaktere von Antonia Schantz


Fledermäuse, Ratten und Raben: Im Atelier von Antonia Schantz entstehen neben klassischen Teddybären
auch ungewöhnliche Darstellungen von Tieren, die nicht so häufig porträtiert werden. Die Begeisterung der
Künstlerin für diese Wesen spiegelt sich in der hohen Qualität ihrer Arbeiten wieder. Dies hat ihr in kürzester
Zeit eine große Fangemeinde beschert.

I
m Jahr 2010 hat Antonia Schantz
damit angefangen, Teddybären und
Tierfiguren zu nähen. Die junge
Kontakt
Antonina Schantz, 64732 Bad König
Frau lebt und arbeitet in Bad König
im Odenwald. Von hier aus reist die Telefon: 060 63/589 76 80
gebürtige Russin gerne und oft zu den E-Mail: tonia111@mail.ru
großen Events der Szene. Die bevor- Internet:
zugten Ziele liegen sowohl in ihrer al- www.antoninashantts.bearpile.com
ten als auch in der neuen Heimat. Ihre
handwerklich hervorragend gearbei-
teten Kreationen, die mit Accessoires
ausgesprochen liebevoll ausgestaltet
werden, hat sie schon auf Ausstellun-
gen in Moskau gezeigt und natürlich
gehört auch die ­TEDDYBÄR ­TOTAL
in Münster zum Pflichtprogramm.
Dank ihrer aktiven Präsenz auf Veran- Eindeutig ein Schwein:
staltungen ist es ihr gelungen, sich in Bei genauerem Hinsehen
relativ kurzer Zeit, einen ansehnlichen scheint diese Rüsselnase jedoch
Kundenkreis aufzubauen. Hasenohren zu haben

42 www.teddys-kreativ.de
Teddywelten

Auch Teddys fertigt Antonia


Schantz. Dieser scheint noch zu
Antonia Schantz hat ein Herz für Ratten. Dies zeigt sich besonders überlegen, ob ihm das Ensemble
an dieser possierlichen Gestalt im Karomuster auch wirklich steht

­ eitdem bin ich ein Fan dieser schö-


S Für die Zukunft hat sich die empathi-
Immer am Ball nen und klugen Lebewesen. Aber sche Künstlerin vorgenommen, konti-
Viele Handarbeitstechniken hat sie auch ­Fledermäuse liebe ich, weil sie nuierlich an ihrer Handwerkstechnik
bereits ausprobiert und unter ande- aussehen wie fliegende Hunde mit ih- zu feilen und immer weiter zu optimie-
rem Tierfiguren gestrickt, bevor sie rem kleinen Körper und den großen ren, mit einem festen Ziel vor Augen:
sich aufs Nähen spezialisiert hat. „Die Flügeln – es ist einfach ein großes „Ganz oben auf meiner Agenda steht
Tierwelt bietet die besten Motive, die Wunder der Natur“, ­erklärt Antonia die Teilnahme am Wettbewerb um den
man sich als Kunsthandwerker vor- Schnatz ihre Begeisterung. ­GOLDEN ­GEORGE!“
stellen kann“, findet Antonia Schantz.
Das einstige Hobby hat sie inzwischen
zum Beruf erkoren. „Mein Ehemann
hat mich immer wieder bestärkt, diesen
Weg einzuschlagen. Er begleitet mich
so oft es geht zu den Messen und Aus-
stellungen und hilft mir bei Standauf-
bau und -gestaltung.“

Bei der Auswahl ihrer Motive lässt


sich Antonia Schantz am liebsten
durch Beobachtungen von Tieren in
ihrer natürlichen Umgebung inspi-
rieren. Ihr Faible gilt dabei gerade
den Wesen, denen viele Menschen
doch eher distanziert gegenüberste-
hen: Raben und Fledermäuse gehö-
ren dazu, aber auch Ratten. „Das
sind meiner Ansicht nach allesamt
­außergewöhnlich interessante und
schlaue Tiere. Ich hatte einige Jah-
re lang eine weiße Ratte als Haus-
tier – sicher hat mich das geprägt.

Raben gelten allgemein als


besonders intelligent: Diese
Eigenschaft hat Antonia Schantz mit
ihren detailreich genähten Figuren
wunderbar herausgestellt

www.teddys-kreativ.de 43
Szene

TEDDYS kreativ Nordamerika-Korrespondentin


Rebekah Kaufmann
Unsere Nordamerika-Korrespondentin und Bären­
expertin Rebekah Kaufmann berichtet regelmäßig
in TEDDYS kreativ über Veranstaltungen in den
USA, präsentiert Sondereditionen und spricht vor
Ort mit Entscheidern, etablierten Künstlern und
jungen Talenten.

r Foto
eh
M

So
geht’s:
Seite 66

Wer ist
Spunky?
Steiff-Event in der 5th Avenue
Liebe Freunde in Europa. Ich möchte euch von einem ganz speziellen Steiff-Event berichten, das vor
Kurzem in Amerika stattfand. Es war eine Wohltätigkeitsveranstaltung für eine Organisation mit dem
Namen „Canine Companions for Indepencende“ oder kurz CCI. Diese Wohltätigkeitsorganisation stellt
Menschen mit Behinderung Assistenz­hunde an die Seite.

D
ie Wohltätigkeitsveranstaltung Auswahl, zählen seit Jahren viele Pro- neuen Kinderbuchs der Bestseller-
der CCI fand am 3. ­Dezember minente zum Kundenstamm Verduras. Autorin Laura Numeroff ist. Das
2016 im Ladengeschäft des So war auch P ­rinzessin D ­ iana hier Buch erzählt, wie Golden Retriever-
Juwelier Verdura im zwölften Stock Kundin und so zollt ihr ein P
­ orträtfoto, Welpen zu Assistenzhunden ausge-
eines Gebäudes in der 5th Avenue in das im Laden steht, noch heute Tribut. bildet werden – stets aus der Perspek-
New York City statt. Diesen Juwelier tive eines Kindes. Das Buch wurde
gibt es bereits seit dem Jahr 1939. Er von der CCI inspiriert. Deshalb hat
wurde von der New York Times sogar
Spunky Steiff einen 11 Zentimeter großen
schon als „Amerikas Kron-Juwelier“ Das Motto der Veranstaltung war Golden Retriever aus Mohair na-
ausgezeichnet. Aufgrund der lan- „­Raising a Hero“, also „Einen H
­ elden mens „­Spunky“ produziert, um dieses
gen Tradition und seiner erlesenen großziehen“, was auch der Titel eines ­Projekt zu unterstützen.

44 www.teddys-kreativ.de
Szene

Diese Steiff-Mäuse tragen den erlesenen Schmuck, den der traditionsreiche


Juwelier Verdura für seine elitäre Kundschaft bereithält

brachte zudem viele weitere S ­ tofftiere waren 120 Gäste anwesend. Viele von
Buchautorin Laura Numeroff (links), mit. Selbstverständlich war deren ihnen – entsprechend des Anlasses –
Jim Pitocco, Präsident von Steiff ­Verkaufsstand stets gut besucht: Von chic gekleidet.
North America und die Gastgeberin Partybesuchern, die mehr über Steiff
Cathleen Smith Bresciani wissen wollten, die ihre Steiff-Ge- Außerdem waren auch einige der CCI-
schichten teilen oder einfach nur Weih- Hunde samt ihrer Besitzer anwesend;
Spunky entspricht dabei dem Hund im nachtsgeschenke kaufen wollten. Als manche von ihnen befanden sich noch
Buch von Laura Numeroff. Der Erlös kleines Dankeschön für die Einladung im Training, andere waren bereits
aus dem Verkauf des Stofftiers wird spendete Steiff North America darüber ausgebildete Assistenzhunde. Es war
komplett an die CCI gespendet. Wäh- hinaus auch einen Teil der Einnahmen erstaunlich mit anzusehen, wie profes-
rend des Wohltätigkeitsevents lud die des Verkaufsstandes an CCI. sionell und hilfsbereit diese Hunde in
Autorin Kinder in eine kleine Sitzecke einer hektischen, lebensnahen Situation
im Laden ein, wo sie ihnen aus ihrem agierten. Es war mir eine Ehre, an die-
Buch vorlas. Es war ein wahrhaft magi-
Atmosphäre sem schönen und kurzweiligen Event
scher Moment. Es war eine fantastische Veranstal- teilnehmen zu dürfen.
tung mit einer festlichen Atmosphäre.
Die Produkte des Giengener Unter- Weihnachtliche Dekoration begrüßte Mit bärigen Grüßen,
nehmens waren allgegenwärtig. Steiff- die Besucher bereits, sobald sie den Ihre Nordamerika-Korrespondentin
Mäuse und -Spunkys tummelten sich in Aufzug verließen und die Lobby des Rebekah Kaufman
und auf den Vitrinen mit den hochwer- Juweliergeschäfts betraten. Außer-
tigen Schmuckstücken von Verdura. dem gab es weihnachtlich angehauch-
Das Team von Steiff North America te Speisen und Getränke. Insgesamt

Cathleen Smith Bresciani (links)


Im Ladengeschäft steht eine Foto der verstorbenen Prinzessin Diana, und Laura Lasorda freunden sich
die Verdura Schmuck trägt mit einem CCI-Assistenzhund an

www.teddys-kreativ.de 45
Kreativ

Iris, der kleine


Wonneproppen

Angelika Schwind

Frühlingsbotin
leicht

Iris • 18 Zentimeter
Schnittmuster hinten im Heft

46 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Die Tage werden endlich wieder länger und bei vielen Menschen und natürlich auch Bären steigt die Stim-
mung nach der langen dunklen Jahreszeit. So auch bei der kleinen Teddydame Iris, die sich freut, endlich
wieder im Garten herumtollen zu können und sich die Sonne auf den hübschen Pelz scheinen zu lassen.

D
as Schnittmuster auf Pappe kle- Rundung geschlossen. Abschließend
ben oder laminieren und aus- alles wenden und mit Matratzenstich Material
schneiden. Die Florrichtung des rundherum schließen.
Stoffes beachten und nun die Teile 15 × 70 cm Mohair
auflegen (Pfeile auf dem Schnittmuster Cashmere für Sohlen
beachten) und mit einem wasserfesten
Fertigstellen 1 Paar Glasaugen, 4 mm
Stift umrahmen. Mit einer scharfen Kopf: Den Kopf nun fest stopfen und 5 T-Splinte
kleinen Schere und einer Nahtzugabe einen Splint mit Scheibe in den Hals 10 × 15 mm Pappscheib
von zirka 5 Millimeter ausschneiden. einsetzen. Fest zuziehen und das Ganze en
Stopfwatte
Dabei den Flor nicht beschädigen. vernähen. Dann die Augen positionie-
Stahlgranulat für den Ba
ren – am besten mit zwei schwarzen uch
Stecknadeln. Dann mit reißfestem Au- Nasengarn
Näharbeiten gengarn zum Nacken hin durchziehen, Reißfestes Augengarn
Körper: Alle zusammengehörenden verknoten und abschneiden.
Teile nun rechts auf rechts legen und
auf der gezeichneten Linie heften und Gliedmaßen: Arme und Beine stopfen, stopfen und viel Stahlgranulat einfül-
anschließen mit der Nähmaschine nä- Splinte und Scheiben einsetzen. Dann len. Dann die Rückenannaht schließen.
hen. Anschließend die Körperteile zu- die Stopföffnungen schließen.
sammennähen. Stopföffnung nicht zu- Finish: Die Ohren annähen, dabei die
nähen. Den Körper wenden. Körper: Kopf und Fliegmaßen be- Position vorher festlegen. Anschließend
festigen. Anschließend den Körper Nase sowie Krallen sticken.
Beine: Zunächst das Innen- und Außen-
bein zusammennähen. Dann die Fuß-
sohle einsetzen. An den aufgezeichne-
ten Punkten x auf den Innenbeinen 1,5
Zentimeter einschneiden und wenden.

Kopf: Vor dem Zusammennähen


die Schnauze rasieren. Anschließend
die Kinnnaht schließen, das Kopf­
mittelteil einsetzen und die unte-
re Naht für den Splint offen lassen.
Anschließend wenden.

Arme: Die Innenpfoten annähen, dann


Innen- und Außenarm rundherum zu-
sammennähen. Anschließend am auf-
gezeichneten Punkt X auf dem Innen-
armen 1,5 Zentimeter einschneiden und
durch den Schlitz wenden.

Ohren: Zunächst die Innenohren ra-


sieren. Dann werden die Teile an der

Kontakt
gelibären
Angelika Schwind
Schmollerstraße 92
70378 Stuttgart
Telefon: 07 11/93 30 19 48
E-Mail: geli@neugereut.de
Internet: www.gelibaeren.com
Das Bastelset für Iris (ohne Kleidung)
kann zum Preis von 19,90 Euro bei
der Künstlerin bestellt werden.
Der Frühling ist die liebste Jahreszeit von Bärenkind Iris

www.teddys-kreativ.de 47
-Shop
Pu der Bär – Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald
Text: David Benedictus, Illustrationen: Mark Burgess Keine
Vor 80 Jahren erschien der erste Pu: „Nonsens der Spitzenklasse!“ jubelte die New Yorker
Versandkosten
Herald Tribune. Pu-Spezialist David Benedictus macht Unmögliches möglich und schickt ab einem Bestellwert
Christopher Robin erneut in den Hundertsechzig-Morgen-Wald zu Pu, Ferkel, I-Ah und von 25,- Euro
den anderen Freunden. Ist der Bär jetzt schlauer geworden? Damit ist kaum zu rechnen!

208 Seiten
Artikel-Nummer: 11598
14,90 Euro
Mecki, Zotty und ihre Freunde
Steiff-Tiere und Bären 1950-1970
Teddys selber nähen von A bis Z Rolf und Christel Pistorius
Schritt für Schritt zum eigenen Bären Die liebevoll arrangierten Szenen
­Keiko Toshikura enthalten aufschlussreiche
Beschreibungen mit allen wichtigen
Nie war es einfacher, selber einen Bären zu fertigen. Möglich
Angaben und Erklärungen zu den
macht dies das neue Buch „Teddys selber nähen von A bis Z –
Schritt für Schritt zum eigenen Bären“. Mit leicht verständlichen nach Tiergruppen, Herstellungs- und
Texten, praktischen Ratschlägen und detaillierten Step-by-step- Erkennungsmerkmalen geordneten
Abbildungen wird jeder einzelne Arbeitsschritt auf dem Weg Teddybären und Plüschtieren.
zum eigenen Teddy anschaulich dargestellt.
98 Seiten
52 Seiten Artikel-Nummer: 12015

NEU
Artikel-Nummer: 12103 25,90 Euro
14,80 Euro

Mr. Panly & der arme Hase In den Fängen und Umarmungen NE
Reinhard Crasemann & Michael Becker
des Teddy Bären
Barbara Eggers
U
Was ist denn das, fragt sich Mr. Panly, als er einen Barbara Eggers hat mit ihrem Buch „In den Fängen
Plüschhasen auf dem Weg zur Arbeit findet. Von diesem und Umarmungen des Teddy Bären – Brisante
Zeitpunkt an setzt er alles daran, den kleinen Besitzer des Verstrickungen einer magischen Eroberung“ ein
armen Hasen aufzuspüren. großartiges Kompendium verfasst und beleuchtet
in diesem reichbebilderten Standardwerk die
Verflechtungen der großen Bärennationen –
Artikel-Nummer: 12789 Deutschland, England und den USA. Sie zeichnet
14,80 Euro akribisch die Geschichte des Teddybären nach und
beschreibt auf mehr als 300 Seiten und mithilfe von
über 1.000 Bildern den Siegeszug der Plüschgesellen.

Artikel-Nummer: 12008
49,00 Euro

TEDDYS kreativ Schnittmuster Teddybären ab 1904 - Preisführer


Christel und Rolf Pistorius
Einige der beliebtesten Anleitungen zum
Selbermachen aus zwei Jahrgängen des Dieser Preisführer ist ein Nachschlagewerk und
Fachmagazins TEDDYS kreativ und eine unentbehrliche Orientierungshilfe beim
zahlreiche neue, bislang unveröffentlichte Schnittmuster. Damit Bestimmen und Bewerten alter Teddybären, sowohl
können Bärenmacher - vom Einsteiger bis zum Experten - ins-
für Anfänger als auch für fortgeschrittene Sammler.
gesamt 18 sehenswerte Teddys selber gestalten und ganz neben-
bei Ihre handwerklichen Fähigkeiten vertiefen. Zusätzlich sind
208 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen
sieben nützliche Tipps aus der Bärenmacher-Praxis enthalten.
Artikel-Nummer: 11965
Artikel-Nummer Teil 1: 12772
Sonderpreis
Artikel-Nummer Teil 2, in Deutsch und Englisch: 12995 10,– Euro
je 9,80 Euro
TEDDYS kreativ Handbuch – Steiff-Bären unter der Lupe
Teddybären – dieser Begriff ist für die meisten Menschen
Besuchen Sie auch unseren Online-Shop untrennbar mit einem Namen verbunden: Steiff. Das Giengener
unter www.alles-rund-ums-hobby.de Traditionsunternehmen fertigt seit über 100 Jahren Teddys und
Stofftiere aller Art. Die meisten sind mit der Zeit zu gesuchten
Telefon: 040/42 91 77-110 Raritäten geworden und bei Sammlern dementsprechend
Telefax: 040/42 91 77-120 begehrt. Das TEDDYS kreativ-Handbuch Steiff-Bären unter
der Lupe stellt nun einige ganz besondere Petze mit dem
E-Mail: service@alles-rund-ums-hobby.de markanten Knopf im Ohr ausführlich vor.
Bitte beachten Sie, dass ­Versand­kosten nach Gewicht berechnet
werden. Diese Betragen maximal 5,– Euro innerhalb Deutschlands. Handliches A5-Format, 68 Seiten
Auslandspreise gerne auf Anfrage. Artikel-Nummer: 12834
8,50 Euro

48 www.teddys-kreativ.de
Margarete Steiff
Darsteller: Ciesliks Teddybär-Lexikon
Heike Makatsch, Felix Eitner, Jürgen und Marianne Cieslik
Hary Prinz, Suzanne von Borsody,
Herbert Knaup Die mehr als 270 Teddybär-Hersteller
in Deutschland sind zum ersten Mal in
Der Film zeigt die Geschichte von Margarete Steiff, diesem Buch erfasst und dokumentiert.
die als kleines Mädchen ihr Glück verlor als sie an Den Autoren ist es nach über 10 Jahren
Kinderlähmung erkrankte. Mit bewundernswerter Spurensuche gelungen, die Herkunft vieler
Willensstärke und Witz hat sie sich ihrem traurigen Teddybären anhand von Dokumenten, Fotos
Schicksal widersetzt und ihr Leben gemeistert. Schon und alten Katalogen nachzuweisen. Eine
als junge Frau begann unerschöpfliche Informationsquelle für
sie mit visionären Ideen Sammler, Museen und Industrie. Und ein
ein Unternehmen zu Bilderbuch für jeden Teddybär-Freund.
schaffen, das mit der
Erfindung des Teddybä- 241 Seiten
ren durch ihren Neffen Artikel-Nummer: 12011
weltberühmt wurde. 39,80 Euro
Extras: Making of; Robin der Bär
Pressekonferenz; Marie Robischon
Fotogalerie Steiff –
Gestern & Heute Ein fröhliches Buch über die Bären von Marie Robischon. Mit wunderschönen Bildern
und kurzen Darstellungen der Bären in Uniformen, als Seeleute, Piraten und vielem
Laufzeit mehr. Fotografiert und geschrieben für alle Bärensammler rund um die Welt und für
89 Minuten Leute, die sich in ihrem Herzen einen Platz für den Bären bewahrt haben.
Artikel-Nummer:
11572 88 Seiten
7,99 Euro Artikel-Nummer: 11989
17,50 Euro
Preisv
statt or
€109, teil
Sie sp 30 nur €49,3
Das Teddy-Preisführer-Bundle aren € 0
60,00
Diese Auswahl der beliebtesten Teddy-
Preisführer gibt einen wunderbaren
Einblick in die
Welt der Teddys.
Die umfassend
recherchierten
Preisführer helfen
beim Bestimmen der
Herkunft und dient als
Orientierungshilfe für
Einsteiger aber auch für
gestandene Teddybären-
Sammler.

Artikel-Nummer: 11979
Statt 109,30 Euro
nur noch 49,30 Euro

SHOP BESTELLKARTE
Ja, ich will die nächste Ausgabe auf keinen Fall verpassen und bestelle schon jetzt die nächsterreichbare
Ausgabe für € 6,50. Diese bekomme ich versandkostenfrei und ohne weitere Verpflichtung.
Ich will zukünftig den TEDDYS-kreativ-E-Mail-Newsletter erhalten.
Artikel-Nr. Menge Titel Einzelpreis Gesamtpreis
Die Suche hat ein Ende. Nach hohen Maß­
stäben aktualisiert und von k­ ompetenten E 
Redakteuren ausgebaut, f­inden Sie bei
www.alles-rund-ums-hobby.de Literatur und E 
Produkte rund um Ihre Freizeit-Themen.
E 
Bestellen Sie problemlos
Vorname, Name Kontoinhaber
Einfach die gewünschten Produkte in den
­ausgeschnittenen oder kopierten Coupon Straße, Haus-Nr. Kreditinstitut (Name und BIC)
­eintragen und abschicken an:
________|___
Postleitzahl Wohnort Land IBAN
TEDDYS kreativ Shop
____|____|____|____|____|__
65341 Eltville
Geburtsdatum Telefon Datum, Ort und Unterschrift

Telefon: 040/42 91 77-110 E-Mail


Die Mandatsreferenz wird separat m
­ itgeteilt.
Telefax: 040/42 91 77-120
Oder bestellen Sie per E-Mail: SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die vertriebsunion meynen im Auftrag Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum,
service@alles-rund-ums-hobby.de von Wellhausen & Marquardt Medien Zahlungen von meinem Konto mittels die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem
SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
vertriebsunion meynen im Auftrag von Wellhausen & Marquardt Medien auf mein Konto
vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville
Beachten Sie bitte, dass Versandkosten nach Gewicht gezogenen SEPA-Lastschriften einzulösen.
Gläubiger-Identifikationsnummer DE54ZZZ00000009570
­berechnet ­werden. Diese betragen ­innerhalb Deutschlands
maximal € 5,00. Auslandspreise gern auf Anfrage. Die Daten werden ausschließlich verlagsintern und zu Ihrer Information verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.  TK0217
Feierstimmung 25 Jahre
Valdorf Bears
AU
SSTELLER
In diesem Jahr feiert die bekann-
te Bären­ macherin Petra Valdorf ihr
25-jähriges Jubiläum. Im Jahr 1992
begann sie damit, unter dem Label TEDDYBÄR TOTAL
­Valdorf ­Bears ihre klassischen Bären 29./30. April 2017

zu fertigen. „Viele Plüschgesellen sind


in dieser Zeit entstanden, die ihren Weg
in die weite Welt gesucht und gefunden
haben“, erklärt die Künstlerin fröhlich.
Im Jahr 2010 entstand dann die eigene
Bären-Boutique mit einer großen Aus-

Kontakt
Valdorf Bears, Petra Valdorf Auf der ­TEDDYBÄR ­TOTAL 2017 in Münster gibt es am Stand von Petra Valdorf
Künstlerbären & Bärenkleidung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums eine Reihe von attraktiven Angeboten
Eimterstraße 97, 32049 Herford
E-Mail: info@valdorfbears.de wahl an Bärenkleidung in vielen Grö- in Münster freuen, denn da wird Petra
Internet: www.valdorfbears.de ßen. Ihre Fans können sich insbesonde- Valdorf viele spannende Einzelstücke
re auf die ­TEDDYBÄR ­TOTAL 2017 zu Jubiläumspreisen anbieten.

Kontakt
gelibären, Angelika Schwind
Schmollerstraße 92, 70378 Stuttgart
Telefon: 07 11/93 30 19 48
E-Mail: geli@neugereut.de
Internet: www.gelibaeren.com

Seit 10 Jahren ist Angelika Schwind


nun bereits als Bärenmacherin mit ei-
genem Ladengeschäft erfolgreich. Die
Künstlerin, die unter anderem Teddys
für Clemens Spieltiere designt, feiert
in diesem Jahr den runden Geburtstag
ihres Unternehmens. Angefangen hat
alles mit einer schweren Erkrankung
und einem teddy-begeisterten Arzt.
„Da sich die Behandlung fast drei Jah-
re hinzog und letztendlich erfolgreich
verlief, beschloss ich, dem engagier-
ten Mediziner für seine gute Betreu-
ung und seelische Unterstützung, ei-
nen Teddybären zu nähen“, erinnert
sich Angelika Schwind zurück. Nun,

Runder Geburtstag
10 Jahre später lädt sie Bärenfreunde
ein, mit ihr Geburtstag zu feiern. Den
ganzen Februar über gibt es in ihrem
10 Jahre Antik- & Bärenstüble Ladengeschäft attraktive Rabatte.

50 www.teddys-kreativ.de
Szene

Anzeigen
Hugglets Winter BearFestival 2017 12. Sigriswiler Bärenfest

Very British Verkaufsausstellung mit international


bekannten ­Bärenmachern und Puppenkünstlern
12. und 13. August 2017
Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr
wieder mit Puppen und Puppenzubehör!

www.sigriswiler-baerenfest.ch
Veranstalter: Corinne und Frank Schröder
Infos und Anmeldung unter Tel.: 00 41/78/839 77 44
oder E-Mail: info@sigriswiler-baerenfest.ch

Klassische und ausgefallene


Bären gibt es während der
Jetzt bestellen
Hugglets in London zu sehen
18 Schnittanleitungen
Die von Glenn und Irene Jackman organisierte
© Iakov Kalinin - Fotolia.com
zum Selbermachen
Hugglets-Show in London ist eine der wich-
tigsten Bärenveranstaltung Großbritanniens.
Sie findet zweimal im Jahr in der Kensington Nur 9,80 Euro
Town Hall in London statt. Das nächste Event ISBN: 978-3-939806-68-4
ist das Winter BearFestival am 26. Februar
2017. Internet: www.hugglets.co.uk Im Internet: www.alles-rund-ums-hobby.de
oder telefonisch unter 040/42 91 77-110

Weltgeltung ergener Bäre


Convention der
Ladb nfe
Japan Teddy Bear Association 2017 .
4 10./11. Juni 2017
st
2

Die Convention „Teddybär und seine Freunde“ der Japan


Teddy Bear Association (JTBA) ist eines der Top-Events von 11:00 bis 17:00 Uhr
des Landes. Im International Forum in Tokio stellen Bä-
in verschiedenen
renmacher aus aller Welt ihre Kreationen vor. In diesem
Ausstellungsräumen des Dorfes
Jahr feiert das Event, das jedes Jahr hervorragend besucht
ist, sein 25-jähriges Jubiläum und die Besucher dürfen sich
auf viele Highlights freuen. Vom 15. bis 16. Juli steht ganz
Tokio im Zeichen des Bären. Weitere Informationen gibt
es bei Kayoko Jennings, der Übersee-Koordinatorin der
JTBA, E-Mail: kayokoj@comcast.net, sowie auf der Web-
site des Verbandes unter www.jteddy.net. Darüber hinaus
stellt das ­TEDDYBÄR ­TOTAL-Team gerne den Kontakt
zwischen den Veranstaltern und Künstlern her, die interes-
siert sind in Tokio auszustellen.

Das Tokio International Forum ist Schauplatz


Festival „Teddybär und seine Freunde“ der
Japan Teddy Bear Association (JTBA)

www.teddys-kreativ.de 51
Hochherrschaftlich
Puppenbörse auf Schloss Laxenburg
Zweimal im Jahr dreht sich im idyllischen Schloss
­Laxenburg vor den Toren Wiens alles um Teddys und
Puppen. Inge Reisingers Antikpuppenbörse hat sich in
20 Jahren zu einer der größten und beliebtesten Samm-
lerbörsen antiker und zeitgenössischer Puppenkunst in
Österreich entwickelt. Am 26. März 2017 halten antike
Puppen und Teddybären wieder Einzug in die prunkvol-
len Säle der ehemaligen Kaiserresidenz. Etwa 70 Aus-
steller aus dem europäischen Raum präsentieren auf
zirka 700 Quadratmeter Ausstellungsfläche im histori-
schen Ambiente ein besonders reichhaltiges Angebot an
seltenen antiken Puppen und Accessoires, hochwertigen
Puppenkreationen namhafter Puppenkünstlerinnen, alten
Puppenstuben mit Zubehör, Puppenhaus-Miniaturen im
Maßstab 1:12 und hunderten kuscheligen Teddys. Gratis-
Expertisen, die Übernahme „kranker“ Puppen und Teddys
zur Reparatur durch Puppendoktor Reichel, das Auktions-
haus Dorotheum, sowie ein Eldorado an Hobby-Zubehör
zum selber Gestalten machen den Besuch zum lohnenden
Event. Die Verkaufsausstellung ist von 10 bis 16 Uhr ge-
öffnet. I­ nternet: www.antikpuppenboerse.at

Im März 2017 findet auf Schloss Laxenburg


eine große Antikpuppenbörse statt

Bären im Rossstall Teddytag in Bern 2017


In diesem Jahr findet der Teddytag in Bern zum siebten Mal statt. Die Organisatorin Anke Bachofner hat erneut Bären-
künstler eingeladen, am 7. April 2017 im „Rossstall“ Kulturhof Schloss Köniz ihre aktuellen Kreationen vorzustellen. Von
10 bis 17 Uhr haben Teddyfans die
Möglichkeit, die gezeigten Plüschge-
sellen in Augenschein zu nehmen, mit
den Ausstellern zu plaudern und nach
Herzenslust einzukaufen. Weitere In-
formationen gibt es im Internet unter
www.teddytag-bern.com

Kontakt
Anke Bachofner
Kappelisacker­straße  87
3063 Ittigen, Schweiz
Telefon: 00 41/0/765 66 72 06
E-Mail: bachofneraos@sunrise.ch
Internet: www.teddytag-bern.com Der Bär in allen seinen Ausprägungen steht im Fokus
auf dem Teddytag in Bern

52 www.teddys-kreativ.de
Szene

Teddy- und Puppenfest


in Sonneberg 2017

Spielplatz
Das Teddy- und Puppenfest in
­Sonneberg findet im Herzen der deut-
schen Spielzeugregion statt. Das Event
mit Teddykünstlern aus aller Welt zieht
viele interessierte Besucher in die
Spielzeugregion. In diesem Jahr findet
die Veranstaltung vom 25. bis 27. Mai
statt. Ausgerichtet wird die Show von
dem Verein „Vereinigte Teddy-Bären
und Spielzeugfreunde“. Ein Highlight
der Festveranstaltung ist wie jedes Jahr
der Galaabend mit der Bekanntgabe der
Sieger des German-Open-Wettbewerbs.
Weitere Informationen gibt es im Inter-
net unter: www.teddyundpuppenfest.de

präsentiert von

Bären- und Puppenfans kommen


auf dem Teddy- und Puppenfest
in Sonneberg voll auf ihre Kosten

Alle machen mit Ladbergener Bärenfest 2017


24 Jahre gibt es das traditionsreiche Ladbergener Bärenfest bereits, die Veranstaltung mit dem ganz besonderen
Charme. Schließlich feiert nicht nur eine kleine Gruppe von Bären-Enthusiasten, sondern das ganz Dorf. Es gibt keine
zentrale Veranstaltungshalle, stattdessen werden die Bären in unterschiedlichen Räumlichkeiten überall in Ladbergen
präsentiert. Die Besucher gehen gemütlich von Ausstellungsort zu Ausstellungsort, stärken sich in den Restaurants
des Ortes und genießen die Abwechslung. Begleitet wird das Bärenfest an beiden Tagen unter anderem von einem
Kinderflohmarkt, einer Hobbyausstellung, einem Handwerkermarkt und vielem mehr. Alle Ausstellungsorte sind in
kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Die Besucher brauchen nur den auf den Gehwegen aufgemalten Bärenpfoten zu folgen.
SSTELLE
AU
R

Kontakt TEDDYBÄR TO
Rüdiger Lübben TAL
29./30. April 201
Ginsterweg 4, 49549 Ladbergen 7

Telefon: 054 85/34 00


E-Mail: pd-versandluebben@t-online.de
Internet: www.ladbergener-baerenfest.de

Beim Ladbergener Bärenfest gibt es


keinen zentralen Veranstaltungsort.
Stattdessen steht das ganze Dorf im
Zeichen des Teddys

www.teddys-kreativ.de 53
Kreativ

leicht

Lucy • 15 Zentimeter
Schnittmuster hinten im Heft

Nie ohne den Zwerg


Lucy, die kleine Bärenmama Monica Spicer

Lucy ist ein richtig fürsorglicher Charakter. Sie kümmert sich hingebungsvoll um den Minibären, ohne den
sie nie das Haus verlässt. Sie hat stets ein wachsames Auge auf den kleinen Kerl. Dabei ist Lucy selber
nur 15 Zentimeter groß und könnte ebenfalls Zuwendung gebrauchen.

54 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Ultra-Suedine zusätzlich zwei Fußsoh-


Material len und zwei Augenlider ausschneiden. Kontakt
35 × 25 cm Mohair Monica Spicer
1 Stück Ultra-Suede Näharbeiten 8 Boronia Road
Wimpern Boronia, 3155, Victoria, Australien
1 Paar Glasaugen, 8 mm Die Stichlänge der Nähmaschine auf E-Mail: moni_garry@smartchat.net.au
6 × 15 mm Holzscheiben „mittel“ einstellen. Jeweils entlang der Internet:
4 × 20 mm Holzscheiben angezeichneten Linie nähen. Dabei die www.monicasattictreasures.com.au
6 Splinte Öffnungen offenlassen, um die Teile spä-
Perlgarn Nr. 8 ter wenden zu können. Nicht vergessen:
1 Stück schwarzes Fell für die An jeder Seite der jeweiligen Öffnung sollen. Mit dem Copic Marker #E40 und
Nase einmal Stichumkehr einstellen. Nach- dem Airbrush-Kit diese Stellen schattie-
Nähgarn passend zum Stoff dem alle Stücke genäht sind, sorgfältig ren. Nun zwei kleine Löcher einstechen.
Augengarn jedes einzelne mit einer scharfen Schere Mit dem Pentel Korrekturstift kleine
Polstergarn ausschneiden. Immer nur eine Lage auf Halbmonde unterhalb dieser Löcher an-
Polyesterfüllung und Granulat einmal ausschneiden. Dabei einen halben zeichnen. Wenn Sie nicht wissen, wie
Copic Marker #E49 und #E04 Zentimeter Abstand zwischen Schnitt- groß diese sein müssen, dann stecken Sie
Korrekturstift kante und Naht lassen. Wenn eine Seite die Augen probehalber in die Löcher und
ausgeschnitten ist, den Stoff umdrehen prüfen, welche Größe sich anbietet. Kei-
und von der anderen Seite ausschneiden. ne Sorge, wenn Sie ein wenig zu viel an-

D
as Blatt mit den Schnittmustern Den Kopf der Hälfte nach falten, sodass gezeichnet haben. Später können Sie es
auf ein Stück Karton kleben. die Falz quer verläuft (von vorne nach mit dem Copic Marker wieder überma-
Die einzelnen Teile ausschnei- hinten). Den oberen Abnäher schließen. len. Anschließend die Augen einziehen.
den. Den Stoff in der Hälfte falten Auch den Abnäher auf der Oberseite des
und rechts auf rechts legen, sodass am Körpers vernähen. Dabei eine kleine Wimpern und Lider: Nun die Wim-
Ende eine Fläche von rund 17,5 × 25 Öffnung am Hals lassen, um den Splint pern so zuschneiden, dass sie gut auf
Zentimeter bleibt. Zwei Beine, zwei hindurch ziehen zu können. Die Markie- die Augen passen, und ankleben. Sollten
Arme, einen Körper und einen Kopf rungen für die Gelenke auf den Körper, diese nicht selbstklebend sein, so nutzen
aufzeichnen und dabei mindestens 1 die Arme und die Beine übertragen und Sie am besten Bastelkleber. Ein wenig
Zentimeter Platz zwischen den einzel- durchstechen. Nun alle Teile auf rechts Kleber auf die Rückseite des Augenlids
nen Mustern lassen. Das wird später drehen. Flor, der in den Nähten klemmt, geben und es auf das Auge kleben. Die
die Nahtzugabe. Den Stoff an einigen vorsichtig herauslösen. abgerundete Seite mithilfe einer Pinzette
Stellen zusammenheften, damit er hinter das Auge stecken. Die Lider nicht
beim Nähen nicht verrutscht. Auf dem so weit außen platzieren, sonst schielt
restlichen Stoff zwei Ohren aufzeich-
Fertigstellung der Bär am Ende. Ich bringe Augenli-
nen und diese dann an Ultra-Suedine- Kopf: Den Kopf fest stopfen. Dabei si- der und Wimpern immer erst an, wenn
Stücke der gleichen Größe heften. cherstellen, dass die Nase schön rund der gesamte Bär fertig und eingekleidet
Dabei sicherstellen, dass genügend wird. Mit Polstergarn rund um die ist. Ansonsten ist er zu empfindlich und
Nahtzugabe übrig bleibt). Aus dem Schnittkante des Halses nähen. An- könnte beschädigt werden.
schließend das Gelenk einsetzen, ver-
nähen und den Faden verknoten. Körper: Kopf, Arme und Beine an
den Körper splinten. Anschließend
Ohren: Die Ohrenteile rechts auf rechts durch die Stopföffnung etwas Granu-
legen, aber nicht stopfen. Die geraden lat in den Körper füllen, anschließend
Fürsorglich Kanten aneinander heften. Mit einigen den Rest mit Polyesterfüllung stopfen.
kümmert Stecknadeln an den Kopf heften. Da- Mit Polstergarn und Matratzenstich
sich Lucy bei darauf achten, dass sie symmetrisch die Öffnungen schließen.
um ihren angeordnet sind. Anschließend fest mit
geliebten Matratzenstich festnähen. Arme und Beine: Etwas Granulat in
Minibären Arme und Beine füllen – gerade so
Nase, Mund und Wangen: Den Flor auf viel, dass die Tatzen und Füße bedeckt
der Nasenpartie kürzen. Entweder die sind. Anschließend auch die Gliedma-
Nase und den Mund direkt sticken oder ßen mit Polyesterfüllung stopfen. An-
eine Nasenschablone verwenden. Letzte- schließend die Gliedmaßen in gleicher
re aufkleben und darauf mit schwarzem Weise wie den Körper verschließen.
Perlgarn Nr. 8 und Plattstich sticken. Mit
dem Copic Marker #E04 die Wangen Finish: Mit dem Copic Marker #E49 die
und die Innenseite der Ohren bemalen. äußere Kante der Fußsohle airbrushen,
den mittleren Bereich mit dem Copic
Augen: Den Flor an den Marker #E04. Anschließend bekommt
Stellen kürzen, wo spä- Lusy noch eine hübsche Schleife, die
ter die Augen sitzen mit einigen Stichen fixiert wird.

www.teddys-kreativ.de 55
Kreativ

mitte
l

Öff, öff • 42 Zentimeter


Schnittmuster hinten im Heft

Nostalgie pur
Vintage-Schweinedame Öff, öff Martina Lehr

Ihr tolles Fell ist auf alt getrimmt, ihre niedlichen Kleider auch: Öff, öff ist eine niedliche, nostalgische
Schweinedame, die nicht nur viel Charme sondern auch einen Hauch Geschichte versprüht. Man kann sich
gut vorstellen, wie das süße Rüsseltier grazil eine Strandpromenade entlang flaniert.

56 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

A
SSTELLE
lle Teile ausschneiden, auf Pap- Ohren: Die Ohrenteile rechts auf AU

Kontakt

R
pe kleben. Gegengleiche Teile rechts heften. Anschließend nähen
nochmals seitenverkehrt auf und wenden. Martina Lehr
Pappe zeichnen und ebenfalls aus- Große Gase 4a TEDDYBÄR TO
schneiden. Alle Markierungen über- Beine: Je ein Innen- und Außenbein TAL
64720 Michelstadt 29./30. April 201
7

tragen. Nun legen Sie alle Schnittteile rechts auf rechts heften und nähen. Dann Telefon 060 61/94 98 09
auf die Rückseite des Fells. Beach- die Sohle einpassen, nähen und wenden. E-Mail: info@teddy-ecke.de
ten Sie dabei den Florlauf – gekenn- Internet: www.teddy-ecke.de
zeichnet durch den Pfeil. Zeichnen Arme: Die Arme ebenfalls rechts auf
Sie mit einem Stoffmalstift die Kon- rechts heften, nähen und wenden.
turen und Markierungen auf den Stoff Beine stechen Sie ein kleines Loch an
und schneiden Sie alle Teile mit einer Körper: Die Körpereile zunächst den markierten Punkten des Körpers.
Nahtzugabe von 1 Zentimeter aus, rechts auf rechts heften. Anschließend
ohne den Flor zu beschädigen. zunähen und wenden. Gliedmaßen: Stechen Sie nun die Lö-
cher an den markierten Punkten der
Innenseiten von Armen und Beinen.
Näharbeiten Fertigstellen Stecken Sie wie beim Kopf die Splinte
Kopf: Die Kopfseitenteile rechts auf Kopf: Stopfen Sie nun den Kopf, und mit Gelenkscheiben (Papp- und Un-
rechts legen, stecken und vom Rüs- zwar zuerst die Schnauze, fest und um- terlegscheibe) durch die vorbereiteten
sel bis zum Hals (Kinn) mit kleinen reihen die Halskante mit einem reißfes- Gelenkpunkte. Nun befestigen Sie die
Steppstichen (mit der Nähmaschine, ten Faden. Dann setzen Sie das Kopfge- Arme und Beine wie beim Kopf im
Stichlänge 1,5 Millimeter) nähen. lenk ein. Ziehen Sie nun den Faden fest Körperinneren, indem Sie den Splint
Kopfmittelteil an die Kopfseitentei- und vernähen Sie ihn so, dass nur der durch den Körperpunkt stecken; legen
le stecken (Rüssel an Rüssel, Hals an Splint herausschaut. Nähen Sie an den Sie Scheibe und Unterlegscheibe darauf.
Hals). Rüssel A wie eine Sohle am angegebenen Stellen zwei kleine Falten Dann drehen Sie die Splintenden sehr
Kopf einsetzen. Rüssel B rechts auf in den Rüssel. fest zur Schnecke. Füllen Sie die Füße
rechts heften, zusammennähen und fest mit Watte. Nun stopfen Sie die übri-
wie bei Zeichnung C Rückseite auf- Körper: Jetzt stechen Sie in den ­Körper gen Körperteile mit Watte und schließen
schneiden und wenden. Wie bei Zeich- oben rechts oder links ein kleines Loch, die Öffnungen mit Matratzenstich.
nung D Rand absteppen. durch das Sie den Kopfsplint stecken.
Innen im Körper legen Sie Papp- und Ohren: Stecken Sie die Ohren am Kopf
Unterlegscheibe dagegen und biegen fest und probieren Sie dabei verschiedene
die Splintenden mit einer Zange zu Positionen aus, dann nähen Sie die Ohren
Material einer festen Schnecke. Für Arme und von hinten mit Matratzenstich fest.
55 cm x 70 cm Viskose
(handgefärbt) Augen: Markieren Sie mit Steckna-
6 x 35 mm Pappscheib deln den Sitz der Augen. Fädeln Sie
en ein Auge mit einem reißfesten Faden
4 x 60 mm Pappscheib
en) auf. Fädeln Sie jetzt beide Fäden in
10 Unterlegscheiben
5 T-Splinte eine lange Nadel. Nun stechen Sie am
1 Paar Glasaugen, 7 mm markierten Punkt ein, kommen am Ge-
Garne nick heraus und stechen auf dem glei-
Füllwatte chen Weg zurück, sodass Sie wieder
am Auge herauskommen. Verfahren
Sie am anderen Auge genauso. Jetzt
Öff, öffs Fell und können Sie durch festes Ziehen der
Kleidung wurde Fäden den Gesichtsausdruck verändern.
künstlich gealtert Wickeln Sie einen der beiden Fäden 2x
um das Auge herum, verknoten ihn und
schneiden die Fäden ab. Beim zweiten
Auge genauso verknoten.

Rüssel: Nähen Sie den Rüssel B mit


unsichtbaren Stichen auf Rüssel A, so-
dass er am Rand übersteht. Jetzt sticken
Sie Nasenlöcher mit Knötchenstich und
dann noch das Lachen.

Finish: Schwänzchen annähen. Danach


bürsten Sie die beim Nähen einge-
klemmten Florhaare aus und fertig ist
Ihr Öff, öff!

www.teddys-kreativ.de 57
Szene

Volle Gänge
HamburgTeddy 2016 Tobias Meints

Für viele Bärenmacher ist die HamburgTeddy, die traditionell am Ersten Advent im Norden Hamburgs
stattfindet, ein ganz besonderer Termin. Schließlich ist sie für die meisten Künstler die letzte Veranstal-
tung des Jahres und eine gute Gelegenheit, Freunde sowie Kollegen noch einmal zu sehen und einen
schönen Tag in der Hansestadt zu verbringen.

Aus der Werkstatt von Katja Wöhlks


Kaddelbären stammen diese
niedlichen Gesellen

Die Resonanz der Besucher auf die kleine Bärenveranstaltung in Hamburg


ist sehr gut. Das Ergebnis: volle Gänge und glückliche Künstler

Passen perfekt zusammen:


Der Bär aus dem Atelier
von Marlies Thiele und eine
Spielpuppe von Sonja Hartmann

Eine große Menge Stoffe und Bastel­


packungen gab es am Stand des
Bärenstübchen Blümmel zu sehen Diese liebevollen Charaktere fertigte
die Künstlerin Magdalena Holzhauer

Dieser niedliche Minibär stammt


von Vera Matic aus der süd­
afrikanischen Stadt Johannesburg

Termin
Die nächste Auflage der Hamburg-
Teddy findet am 3. Dezember 2017
statt. Weitere Informationen zu
der Show gibt es im ­Internet unter
Die Botschaft dieses Teddys aus dem Atelier von Lu-La-Bär ist klar www.hamburgteddy.de
und lautet „Komm kuscheln“

58 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Zahn der Zeit Martina Lehr


Profi
Tipp
Mittel zum künstlichen Bären-Altern
Der nostalgische Schein, auch Vintage-Look genannt, steht vielen Teddys und Stofftieren besonders gut.
So auch der Schweinedame Öff, öff, deren Schnittmuster es übrigens auf den vorhergehenden Seiten gibt.
Wie aber schafft man es, einen neuen Bären so aussehen zu lassen, als hätte er schon viel erlebt?

U
m einen Bären oder ein Stofftier den Plüschgesellen noch mit
erfolgreich zu altern, braucht der Handcreme ein. Und
man nur zwei Dinge. Und diese was ist mit den Kleidern?
finden sich in fast jedem Haushalt. Die Ganz einfach, die werden in
Rede ist von Kaffee und einer Hand- Kaffee getaucht und erhalten
creme. Auch das Vorgehen ist sehr dadurch ihren unverkennbaren
simpel. Das Fell – im Fall von Öff, öff, Used-Look.
ein Viskose-Pelz – wird mit Kaffee
abgewaschen. Anschließend das Fell Nachdem der Pelz mit Kaffee
glatt streichen. Dabei auf die Florrich- abgewaschen wurde, reibt man
tung achten. Abschließend reibt man ihn mit Handcreme ein

SSTELLE
Kontakt AU

R
Martina Lehr
Große Gase 4a
64720 Michelstadt TEDDYBÄR TO
TAL
Telefon 060 61/94 98 09
29./30. April 201
7

E-Mail: info@teddy-ecke.de
Internet: www.teddy-ecke.de

Kaffee und
Handcreme: Mehr
braucht man nicht,
um ein Bärchen
oder Stofftier samt
Kleidung künstlich
zu altern

Bei „Teddys selber nähen von A bis Z – Schritt für Schritt


zum eigenen Bären“ ist der Name Programm. Mit leicht
verständlichen Erklär-Texten, praktischen Ratschlägen und
detaillierten Step-by-step-Abbildungen wird jeder einzelne
Arbeitsschritt auf dem Weg zum eigenen Teddybären
anschaulich dargestellt.

Gelibären
Angelika Schwind
Schmollerstraße 92, 70378 Stuttgart-Steinhaldenfeld
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 11-17 Uhr

Telefon: 01 70/947 54 52 www.gelibaeren.com

www.teddys-kreativ.de 59
Kreativ
schwer

Little Panda • 11 Zentimeter


Schnittmuster hinten im Heft

Nostalgisches Panda-Bärchen Olga Sulcova

60 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Aufgrund ihrer Tapsigkeit, des gutmütigen Charakters und ihres unverwechselbaren Aussehens
gehören Pandabären zu den beliebtesten Tieren auf der Welt. Einen besonders possierlichen Vertreter
dieser Gattung hat Olga Sulcova im Miniaturformat gefertigt und präsentiert in TEDDYS kreativ die
ausführliche Schnittanleitung.

D
as Schnittmuster auf Karton über- und bis auf die Stopföffnung und eine
tragen und ausschneiden. Dabei
sollten die Markierungen und
kleine Splintöffnung zusammennähen.
Körper wenden. Kontakt
Pfeilrichtungen eingezeichnet werden. Miola Teddies
Kopf und unterer Bauchbereich werden Arme: Je einen Innen- und Außenarm Olga Sulcova
aus hellem Stoff gearbeitet, der obere rechts auf rechts legen und bis auf die Tschechische Republik
Körperteil, Beine und Arme und Ohren Öffnung rundum nähen. Arme wenden. E-Mail: olga.sulcova@email.cz
aus dunklem Stoff. Nun alle Teile auf Internet: www.facebook.com/
den Stoffrücken aufzeichnen. Dabei die Beine: Die Beinteile rechts auf rechts miola.teddies
gegengleichen Teile und Markierungen legen und von der Zehenspitze aus
nicht vergessen. Alle Teile mit einer nähen. Dabei die Stopföffnung offen
spitzen Schere ausschneiden. Die Flor- lassen. Sohlen gibt es nicht. Anschlie- Nase: Die Bärennase annähen – soll
haare nicht zerschneiden. Nahtzugabe ßend die Beine wenden. eine solche nicht verwendet werden,
ist nicht beinhaltet. Falls kein Granulat das Näschen sticken. Einen typischen
verwendet werden soll, können Arme, Y-Mund bekommt der Panda nicht.
Beine und Körper auch nur mit Füll-
Fertigstellung Lediglich der vertikale Strich wird ge-
watte gestopft werden. Kopf: Jetzt das Kopfgelenk einsetzen. stickt. Das verleiht dem Plüschgesel-
Den Kopf so fest stopfen, dass die Nase len eine ganz besondere Optik.
sorgfältig gestickt werden kann. Die Stopf­
Näharbeiten öffnung mit Matratzen­stich schließen. Arme und Beine: Gelenke an den
Kopf: Die Kopfseitenteile rechts auf Markierungen einsetzen. Arme und
rechts legen und von der Nasenspitze Ohren: Die Ohren mit je zwei Steck- Beine mit Granulat, dann mit Füllwat-
zur Splintöffnung nähen. Kopfmittel- nadeln am Kopf positionieren. Mit te stopfen und die Öffnungen mit Mat-
teil mittig einpassen und jede Seite Matratzenstich am Kopf annähen. ratzenstich schließen.
von der Nasenspitze zur Splintöffnung
nähen. Dabei an einer Seite eine Stopf- Augen: Mit Stecknadeln können die Körper: Kopf, Arme und Beine am
öffnung offen lassen. Kopf wenden. Positionen der Augen markiert wer- Körper montieren. Den Körper zu-
den. Gefällt die Position, wird der Au- erst mit Granulat, dann mit Füllwatte
Ohren: Je zwei Teile rechts auf rechts genhintergrund schattiert. Je ein Glas- stopfen und die Rückenöffnung mit
legen und die Rundungen nähen. Oh- auge auf einen langen reißfesten Faden Matratzenstich schließen. Alle einge-
ren wenden. Die Öffnung mit Matrat- ziehen. Die Ösen vorsichtig mit einer nähten Haare aus den Nähten ziehen.
zenstich schließen. Zange flach drücken. An einer Markie-
rung einstechen, am Genick herausste- Finish: Der Panda kann nun auch
Körper: Der obere Körper besteht aus chen und beide Fäden des ersten Au- noch mit einem Blümchen am Ohr
dunklem Stoff, der untere aus hellem. ges hindurchziehen. Das zweite Auge verziert werden. Darüber hinaus kann
Diese jeweils zusammenfügen. An- ebenso einziehen. Die Fäden anziehen, man noch hoch angesetzte Augen­
schließend die beiden zweifarbigen verknoten und vernähen. Augenbrauen brauen aufbringen – in derselben Farbe
Körperteile rechts auf rechts legen mit je einem Spannfaden sticken. des Augenhintergrunds.

Die Optik des Pandabärchens


kann individuell angepasst
werden: So kann man die Größe
der Glasaugen variieren und die
Ohren-Position verändern

Material
Mohair (Viskose)
20 x 20 cm helles e)
les Mohair (Viskos
20 x 20 cm dunk
1 Paar Glasaugen
10 Gelenkscheiben
5 T-Splinte
Bärennase, 6 mm
atte
Softgranulat, Füllw
es Garn
Stickgarn, reißfest

www.teddys-kreativ.de 61
Kompetente Fachhändler vor Ort
00000 Siggi`s Puppenstube
60000 Puppen- und Bärenstube
Medieneck Bühl Brühl 51, 37269 Eschwege Welt der Puppen Ackerweg 2
Unterstraße 20  Telefon: 056 51/604 04 Kaiserstraße 82 in der Passage im Markt 83339 Hart/Chieming
06493 Harzgerode E-Mail: s.sunkel@online.de 61169 Friedberg Telefon: 086 69/81 84 15

KuscheltierNews -Der Shop Puppenworld Baerchens-Puppenecke Bärig


Andrea Weigel Eichhahnweg 32 Hainstraße 3 Lederergasse 9, 84130 Dingolfing
Johannisgasse 2, 08451 Crimmitschau 38108 Braunschweig / Querum 61276 Weilrod-Riedelbach Telefon: 087 31/300 01 98
Tel.: 037 62/704 38 72 Telefon: 060 83/95 96 94 Telefax: 087 34/93 76 38
E-Mail: info@kuscheltiernews.info E-Mail: mariafernandez@t-online.de
Stoffpuppenstube
Internet: Hauptstraße 43, 38446 Wolfsburg Evi`s Puppenklinik &
www.shop.kuscheltiernews.info Telefon: 053 63/47 54 Bärenstübchen Teddywerkstatt
Internet: www.baer-puppe.de Erlenweg 1 Frauentorstraße 18
10000 E-Mail: mt.baer-puppe@t-online.de 63607 Wächtersbach 86152 Augsburg
Werken Spielen Schenken
U-Bhf Schloßstraße NANA´s Kreativ Shop Gerlinde`s Puppentreff Quintessenz
12163 Berlin Bettina Robakowski Schwimmbadstraße 5 Gärtnersberg 7
Ernst-Thälmann-Straße 28 64732 Bad König 88630 Pfullendorf
Dany-Bären 39393 Völpke Telefon: 060 63/52 92
Rönnestraße 14, 14057 Berlin Telefon: 03 94 02/609 62 E-Mail: info@puppentreff.de Diab Ball Lo
Telefon: 030/32 60 81 97 Telefax: 03 94 02/344 Internet: www.puppentreff.de Johann-Sebastian-Bach-Straße 28
Telefax: 030/32 60 81 98 E-Mail: bj.robakowski@t-online.de
89537 Giengen
Internet: www.teddys.de
E-Mail: info@teddys.de 40000 Basteln & Schenken
90000
Künstlerbären - Sammlerbären Lessingstraße 71
65719 Hofheim/Ts. Bär & mähr
20000 Hauptstraße 23
Max-Wiesent-Straße 7
Heszebaer 40789 Monheim-Baumberg
91275 Auerbach
Steglitzer Straße 17 C Bastelbedarf für
Telefon: 096 43/84 50
22045 Hamburg Das Bärenlädchen Schmusepuppen & Stofftiere
Internet: www.pinzigbaeren.de
Telefon: 040/64 55 10 65 Schwanen 2, 42929 Wermelskirchen Jahnstraße 5, 65779 Kelkheim
Telefax: 040/64 50 95 81 Telefon: 021 96/76 96 11 Telefon: 061 95/35 21
E-Mail: teddy@heszebaer.de E-Mail: katjabaeren@yahoo.de Telefax: 061 95/67 14 15 Marias Puppenstube
Internet: www.heszebaer.de Internet: www.katjabaeren.de Hauptstraße 67
94405 Landau a. d. Isar
Puppen- und Bärenklinik Telefon: 099 51/60 29 03
Schnelsener Puppenecke Wrobi-Bär Erika Sedlmeier Telefax: 099 51/60 29 04
Frohmestraße 75a Steeler Straße 163 30, rue de Forbach, Internet:
22459 Hamburg 45138 Essen F-57350 Spicheren www.marias-puppenstube.de
Telefon/Fax: 040/550 53 20 (Für Briefe aus Deutschland: E-Mail: maria.villmann@t-online.de
Künstlerpuppen-Galerie Malu Postfach 25 01 27, 66051 Saarbrücken)
Schützenstraße 25 Telefon: 06 81/96 54 97 98 oder
Creativ Freizeit +33 (0) 387 88 62 21 Das Puppenhaus
46119 Oberhausen Kämmereigasse 1
Poststraße 18/Stadtpassage Internet: www.bastelparadies-saar.de
24376 Kappeln E-Mail: info@bastelparadies-saar.de 95444 Bayreuth
HCL

Ammerländer Puppenstube
Dorf 45, 47589 Uedem
Bastel und Malergeschäft
Österreich
Telefon: 028 25/83 95 EDI-BÄR
Lange Straße 14 Telefax: 028 25/93 88 71 Raßweilerstraße 2
26160 Bad Zwischenahn Landstraßer Hauptstraße 28
E-Mail: hcl47589@aol.com 66589 Wemmetsweiler
Telefon: 044 03/40 77 1030 Wien
Internet: Teddyundmehr.eu Österreich
Telefax: 044 03/659 36
Bärenstübchen Blümmel
PROBÄR GmbH Kloppenheimer Straße 10
Puppenstube
Bärenhaus im Schnoor Heinrich-Hertz-Straße 9 68239 Mannheim
Schellenhofgasse 14. 1230 Wien
Stavendamm 9 48599 Gronau  Telefon: 06 21/483 88 12
Österreich
28195 Bremen Telefon: 025 62/701 30 Telefax: 06 21/483 88 20
Telefax: 025 62/70 13 33 Internet: www.baerenstuebchen.de
30000 Internet: www.probaer.de E-Mail: PuppenMUSEUM Villach
Bärenhöhle E-Mail: info@probaer.de reginald.bluemmel@t-online.de Vassacher Straße 65, 9500 Villach
Flüggestraße 26 , 30161 Hannover Österreich
Telefon: 05 11/31 32 93 50000 70000
Telefax: 05 11/31 32 93 HOBBYDEE Galerie Young Classics Niederlande
E-Mail: Unterstraße 98a, 53859 Niederkassel Kaiserpassage 9, 72764 Reutlingen Poppenarsenaal Habruce B. V.
baerenhoehle-mahnke@gmx.de Telefon: 0 22 08 / 91 00 50 Telefon: 071 21/32 92 36 Schmiedamsedijk 104
Internet: baerenhoehle-mahnke.de Fax: 0 22 08 / 91 00 51 E-Mail: yc@young-classics.com 3134 KK Vlaardingen
E-Mail: info@hobbydee.de Internet: www.young-classics.com Niederlande
Internet: www.hobbydee.de Telefon: 00 31/14/70 97 71
Nicky Creation GmbH
Altenhagener Straße 58 Puppenwerkstatt
33719 Bielefeld Pressekurier & Zustellung Poststraße 8 Schweiz
Telefon: 05 21/522 79 90 Kaufmann 73033 Göppingen B. B Puppenklinik
Telefax: 05 21/52 27 99 22 Blumenstraße 3 Schmiedestraße 5, 4133 Pratteln
Internet: www.nicky-creation.de 53945 Blankenheim Schweiz
Once So Real
E-Mail: pup@bluewin.ch
Eichenhof 4, 74080 Heilbronn
Hofgut „Stift Kloster Machern“ Telefon: 071 31/16 77 46
IDEENREICH GmbH
Alexa Fischer Telefax: 071 31/45 06 Puppenatelier
Kantstraße 9
An der Zeltinger Brücke E-Mail: mail@once-so-real.com Zellgut 7, 6214 Schenkon
33818 Leopoldshöhe
54470 Bernkastel-Kues Internet: www.once-so-real.com Schweiz

Bastelkate Schnupperlädchen 80000 Dänemark


Berleburger Straße 35 Kirchender Dorfweg 27 a Bastel-Boutique Teddy Shop Danmark
35116 Hatzfeld/Eder 58313 Herdecke Hanfelderstraße 5 Smouenvej 18 , 8410 Rönde
Telefon: 064 67/775
82319 Starnberg Dänemark
Eisborner Puppenstübchen
Puppen Studio Am Spring 15, 58802 Balve-Eisborn
Am Plan 10, 37124 Rosdorf Telefon: 023 79/50 56 Sie sind Fachhändler und möchten hier auch aufgeführt werden? Kein Problem.
Telefon: 05 51/789 93 23 E-Mail: info@angelikavoss.de Rufen Sie uns unter 040 / 42 91 77 110 an oder schreiben Sie uns
E-Mail: mollmeier@arcor.de Internet: www.angelikavoss.de eine E-Mail an service@wm-medien.de. Wir beraten Sie gerne.

62 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Richtiger Riecher
Mund und Nase – eine Charaktersache Olga Sulcova
Profi
Tipp

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Schnitt für ein Bärchen zu modifizieren. Man kann die Proportionen
verändern oder die Augen- beziehungsweise Ohren-Position verändern. Eine weitere Option ist, das
Aussehen der Nase zu modifizieren.

J
eder Arbeitsschritt an einem Bär- sich insbesondere bei Bären mit
chen formt den Charakter des Kunst-
werks. Das beginnt bei den Propor-
Vintage-Charakter oder solche
mit Kunststoffnase eignet. Egal, Kontakt
tionen des Körpers und reicht über die für welches Design man sich am Miola Teddies
Position der Augen und Ohren bis zur Ende entscheidet, es ist sinnvoll, Olga Sulcova
Gestaltung von Nase und Mund. Klas- sich eine Übersicht mit verschie- Tschechische Republik
sischerweise wird diese Partie gestickt. denen Mustern bereitzulegen, um E-Mail: olga.sulcova@email.cz
Welche Form man wählt, bleibt dem vorab zu prüfen, welche dem Bär- Internet: www.facebook.com/miola.teddies
Bärenmacher selber überlassen. Der chen am besten steht.
Fantasie sind dabei keine Grenzen ge-
setzt: Breites Grinsen mit runder oder
ovaler Nase, ein umgedrehtes Y für
einen nachdenklichen Ausdruck oder
einfach nur ein senkrechter Strich, der

Verschiedene Nasenformen: Man


sollte im Vorfeld prüfen, welche
sich für das aktuelle Projekt eignet

www.teddys-kreativ.de 63
Kreativ

Treuer Freund
Garwin, der Viskosebär Jürgen Mente

mitte
l

Garwin • 14 Zentimeter
Schnittmuster hinten im Heft

64 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Der Viskosestoff verleiht dem Bärenjungen Garwin eine ganz besondere Optik. Er wirkt stets ein wenig
zerzaust, eine Spur „Vintage“, sein herausragendes Merkmal ist aber sein liebevoll dreinblickendes
Gesichtchen. Garwin ist ein treuer Freund, mit dem man Pferde stehlen kann.

D
as Schnittmuster auf Pappe kleben Ohren: Schnittteile aneinanderlegen, Mund und Nase: Sticken Sie nun die
oder laminieren und ausschneiden. den Bogen des Ohres nähen, wenden Nase und den Mund. Befestigen Sie
Die Florrichtung des Stoffes be- und die glatte Kante mit Matratzen- anschließend die Ohren an den Kopf.
achten. Dann die Teile auflegen (Pfeile stich verschließen. Danach können Sie die Scheibe mit dem
auf dem Schnittmuster beachten) und mit Splint in den offenen Hals einsetzen. Zu-
einem wasserfesten Stift umrahmen. Mit erst mit einem Reihstich und mit einem
einer scharfen kleinen Schere und einer
Fertigstellung: Sternstich gleichmäßig verschließen.
Nahtzugabe ausschneiden. Dabei den Gliedmaßen: Arme, Beine und Körper
Flor nicht beschädigen. wenden, Arme und Beine mit Füllwatte Körper: Den Kopf nun an den Körper
(Fiberfill) füllen. Für die Beine benöti- setzen. Mit einem Dorn oder Schasch-
gen Sie 12-Millimeter-Minischeiben lik-Spieß ein Loch oberhalb des Körpers
Näharbeiten und den passenden Splint. Setzen Sie die stechen, den Splint vom Kopf einführen
Kopf: Legen Sie die Kopfseitenteile Scheibe in die Stopf- und Wendeöffnung und die Gelenkscheibe über den Splint
mit den Florseiten zusammen und nä- und verschließen diese Letztere mit ei- setzen, mit einen Splintendreher oder
hen dann von A nach B. Anschließend nem Hexenstich. Für die Arme benöti- einer Rundzange die Splintenden zu ei-
das Kopfmittelteil von B nach C einnä- gen Sie die 9-Millimeter-Minischeiben ner Schnecke drehen. Wiederholen Sie
hen. Abschließend den Kopf wenden. plus Splint. Arme füllen, die Scheibe diesen Arbeitsgang nun bei den Armen
genauso einsetzen wie bei den Beinen. und Beinen. Nachdem alle Teile an dem
Körper: Die Schnittteile aneinanderle- Körper montiert sind, kann der Körper
gen, eventuell mit Stecknadeln fixieren. Augen: Jetzt können die Augen einge- mit Fiberfill gefüllt werden. Die Öffnung
Nähen Sie vom Hals beginnend Rich- zogen werden. Nehmen Sie dafür einen mit einem Matratzenstich verschließen.
tung Bauch zur Stopf- und Wende­ reißfesten Faden. Ich bevorzuge folgen-
öffnung. Von der zweiten Stelle der den Arbeitsgang für den eine Augenein- Finish: Wer möchte, kann an Pfoten
Öffnung zum Hals. Den Hals schließen ziehnadel benötigt wird: Das Glasauge und Tatzen noch Krallen sticken.
Sie mit einem Reihstich. Vernähen Sie nehmen, den Faden durch die Öse führen
den Faden so, dass er gut befestigt ist. und den Doppelfaden durch das Nadelöhr
führen. Mit einer Zange die Öse eventu-
Gliedmaßen: Schnittteile der Beine ell im hinteren Teil etwas zusammen­ Material
wie gewohnt zusammenlegen. Nähen drücken. Die Nadel führen Sie nun von f
25 x 50 cm Viskosestof
Sie von der Ferse in Richtung Fußspit- der Augenhöhle in Richtung des offenen sau ge n 4m m
1 Paar Gla
ze. Dann die Sohle einnähen. Fixieren Halses, nehmen ein kleines Stück Stoff nte
10 x 2 x 20 mm Minispli
Sie die Punkte D und E mit Nadeln. Ar- und setzen dieses über die Nadelspitze Mi nis ch eib en
10 x 9 mm
minnenteil und Pfote aneinandernähen, und nehmen den Faden heraus. Dann Leinen­
5 x 5 cm Suedine oder
Außenarm an Innenarm legen und zu- die Nadel aus dem Stoff herausziehen zen
stoff für Pfoten und Tat
sammennähen. Sicherlich ist Ihnen auf- und etwa 2 bis 3 Millimeter neben dem
Nähgarn
gefallen, dass bei den Armen und Bei- Fadenlauf einstechen. Den Doppelfaden
Augengarn
nen kein Splintungspunkt vorhanden ist, wieder aufnehmen und die gesamte Nadel
Füllamterial
da ich selber immer mit dem Chirurgen­ aus der Augenhöhle ziehen.
schnitt arbeite. Bei den Innenarmen
schneiden Sie mit einer spitzen Schere Ziehen Sie nun den Doppelfaden so
(gestrichelte Linie) eine Öffnung, die- an, dass sich das Glasauge in den Stoff
se dient als Stopf- und Wendeöffnung des Kopfes einzieht. Den Doppelfaden
und an der Stelle kommt nachher auch schlingen Sie zwei bis drei Mal hinter
die Scheibe mit Splint. Bei den Beinen das Auge. Wiederholen Sie den Vor-
machen Sie das Gleiche. Legen Sie vor- gang mit dem anderen Auge. Die Fäden
her die Beine so hin, dass diese Ferse an werden wie folgt vernäht: Den Doppel-
Ferse liegen. faden auf eine längere Nähnadel neh-
men, an dem Glasaugenrand einstechen
und an dem anderen Augenrand wieder
herauskommen, zurück nach der glei-
Kontakt chen Arbeitsweise und vom Rand in
Groni-Bär den Hinterkopf oder offenen Hals füh-
Jürgen Mente ren. Diesen Arbeitsgang beim anderen
Hustede 12 Auge wiederholen.
48599 Gronau
E-Mail: groni_baer@gmx.de Egal wo sein Besitzer
Internet: www.groni-baer.ag.vu hingeht, Garwin möchte mit.
Er ist eine richtig treue Seele

www.teddys-kreativ.de 65
Szene

Großer Mehrwert

Klickt man im ­Digital-Magazin auf diese Symbole,


hat man Zugang zu verschiedenen Zusatzinfos,
die über den Inhalt des Printhefts hinausgehen

­TEDDYS ­kreativ als digitales Magazin erleben


und von exklusiven Zusatzinfos profitieren

M
it der App TEDDY-Kiosk system von ­Apple als auch für mobile
können Sie die Zeitschrift Endgeräte mit Android-Betriebssyste-
­TEDDYS ­kreativ komplett men sowie in einer Browser-Version
neu entdecken. Denn das Digital-Ma- für den heimischen PC verfügbar. Es
gazin bietet Ihnen zahlreiche interes- handelt sich, wie der Name schon sagt,
sante Features, zusätzliche Optionen um einen Zeitschriften-Kiosk. Einen
und Content wie Bildergalerien, Vi- digitalen Kiosk, in dem man einzel-
deos, Verlinkungen und Zusatzinfos, ne Ausgaben von ­TEDDYS ­kreativ
die weit über den Inhalt des Printma- kaufen und das Magazin sogar
gazins hinausgehen. Gekennzeich- ­abonnieren  kann. QR-Code scannen und die kostenlose
net sind diese durch einen Button in TEDDYS kreativ-App installieren.

den jeweiligen Artikeln. Klickt man


diese an, erhält man Zugriff auf jede
Zusatzfunktionen
Mange nutzwertiges Bonusmaterial. Mit TEDDY-Kiosk können Sie Ihre oder iPhone den App-Store auf und
Kurz gesagt: die Digital-Magazine im Fachzeitschrift ganz bequem immer suchen dort nach ­TEDDYS ­kreativ.
­TEDDY-Kiosk sind einfach mehr als und überall lesen. Mehr noch: Das Gleiches gilt für Android-User: Ein-
Zeitschriften. Die kostenlose Kiosk- neue Digital-Magazin verfügt über eine fach Googles Play-Store anklicken
App ist sowohl für Tablet-PCs und Reihe von exklusiven Zusatzfeatures und die kostenlose App installie-
Smartphones mit dem iOS-Betriebs- wie direkt abspielbare Videos, spezi- ren. Mit wenigen Klicks können
elle Bildergalerien mit vielen zusätzli- Sie ­TEDDYS ­kreativ als digitales
chen Fotos, digitale Straßenkarten und Magazin auf dem Tablet-PC oder
Shopping-Möglichkeiten. Einfach auf Smartphone erleben. Sie sind bereits
die pulsierenden Buttons klicken und Abonnent von ­TEDDYS ­kreativ?
die neuen Möglichkeiten erleben. Hervorragend! Ihr Abonnement
wird automatisch und kostenlos um
Und so funktioniert es: Rufen Sie am die D­igital-Ausgabe erweitert. Sie
besten jetzt gleich mit Ihrem iPad müssen sich dazu lediglich einma-
lig mit Ihrer Abo-Nummer in der
Alle Ausgaben im Blick: Mit der App ­freischalten. Wie das geht? Alle
­TEDDY-App kann man TEDDYS ­kreativ Informationen dazu gibt es unter
­
überall und ­jederzeit lesen www.teddys-kreativ.de/digital  

66 www.teddys-kreativ.de
Kleinanzeigen
Ersatzteile, Rep.-Material,
Kleider und Zubehör für Puppen,
Verkauf aus gesundheitl. Gründen Kleinanzeigen in
VICO-Brennofen, Formen, Porzellan,
Stofftiere und Teddys.
Preisliste gegen Gewerbe-Nachweis bei Perücken. Nur komplett u. Abholung,
Puppenklinik Artikel Tel.: 01 71/613 89 55
Großhandel
Schlägerstraße 10 . 30171 Hannover
Bären von Maria Svatos
Und so einfach geht’s:
Bärenvirus? www.ms-baeren.de
Untenstehenden
www.myteddybears.de
Kleinanzeigen-Coupon
ausfüllen und absenden an:
www.KuscheltierNews.de -
Bären-Atelier: DoNo-Bears
Schau´n Sie mal rein! Wellhausen & Marquardt Medien
Handgefertigte Künstler- und
Sammlerbären, Charakterbären. Anzeigen TEDDYS kreativ
Unikate nach eigenem Hans-Henny-Jahnn-Weg 51
Design,Bastelpackungen. Puppenstudio
22085 Hamburg
Große Auswahl an Teddystoffen,
Ladengeschäft Strackgasse 1, Bastelpackungen, Zubehör usw. per Fax an
61440 Oberursel Puppen- und Teddybärklinik 040/42 91 77-155
Info: norrisdoris@gmx.de *
HTTP://DE.DAWANDA.COM/SHOP/ 37124 Rosdorf (bei Göttingen) oder per E-Mail an
DoNoBears oder www.DoNo-Bears.de Am Plan 10 . Tel: 0551/7899323 kleinanzeigen@teddys-kreativ.de

Kleinanzeigenauftrag
Meine Kleinanzeige soll 1x 2x 3x 4x bis auf Widerruf als gewerbliche private Kleinanzeige erscheinen

Privat Gewerblich
5,00 €* 6,00 €

Ihre Kleinanzeigenkarte 5,00 €* 12,00 €

5,00 €* 18,00 €
Einfach ausschneiden oder kopieren,
ausfüllen und abschicken an: 5,00 €* 24,00 €

5,00 €* 30,00 €
Wellhausen & Marquardt Medien
Anzeigen TEDDYS kreativ 15,00 € 36,00 €
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51 15,00 € 42,00 €
22085 Hamburg
weitere Zeilen weitere Zeilen
je 5,00 € je 10,00 €

Telefon: 040/42 91 77-300


Telefax: 040/42 91 77-155 Vorname, Name Kontoinhaber

E-Mail:
kleinanzeigen@teddys-kreativ.de Straße, Haus-Nr. Kreditinstitut (Name und BIC)

________|___
Auf die Veröffentlichung in einer Postleitzahl Wohnort Land
IBAN

bestimmten Ausgabe besteht kein ____|____|____|____|____|__


Anspruch. Die Gestaltung obliegt Geburtsdatum Telefon
Datum, Ort und Unterschrift

Wellhausen & Marquardt Medien.


E-Mail
Gewerbliche Kleinanzeigen werden
mit Rahmen versehen. SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige Wellhausen & Marquardt Medien Zahlungen von
Datum, Unterschrift meinem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die
von Wellhausen & Marquardt Medien auf mein Konto gezogenen SEPA-Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
Ich will zukünftig den TEDDYS-kreativ-E-Mail-Newsletter erhalten. Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut
vereinbarten Bedingungen.
* Bis zu fünf Zeilen 5,– Euro
Die Mandatsreferenz wird separat m
­ itgeteilt.
TK0217

Die Daten werden ausschließlich verlagsintern und zu Ihrer Information Wellhausen & Marquardt Mediengesellschaft bR, Hans-Henny-Jahnn-Weg 51, 22085 Hamburg
verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Gläubiger-Identifikationsnummer DE09WMM00000008246
Teddywelten

Die naturrealistische Kreation aus Igel-


Mohair ist 30 Zentimeter groß. Das
Stacheltier hat detailliert ausgearbeitete
Zehen sowie modellierte Krallen und Ohren

Naturverbunden
Star Moon Creations von Nadine Krebs Andrea Weigel

Nadine Krebs blickt gern auf ihre kreative Kindheit zurück. Zeichnen und Basteln zählten zu ihren
Lieblingsbeschäftigungen. 2012 begann sie mit dem Modellieren von Tierminiaturen und entdeckte schnell
auch das Nadelfilzen und Nähen nach eigenen Entwürfen für sich. Unter dem Label Star Moon Creations
fertigt sie fantasievolle und naturnahe Kunstwerke.

68 www.teddys-kreativ.de
Teddywelten

N
adine Krebs ist mit ihrem Le- Gelenke. Dieser gelang bereits gut und
benspartner und ihren Haustie- machte ihr Mut, weitere Versuche zu
ren in der Nähe von Kassel zu wagen. Die ersten eigenen Schnittmus-
Hause. Bereits als Kind beschäftigte sie ter brachte sie im Jahr 2014 zu Papier.
sich gerne mit kreativen Dingen, ahnte
damals aber noch nicht, dass sich daraus
einmal eine anspruchsvolle, künstleri-
Fantasievoll
sche Tätigkeit entwickeln würde. Vor Das Portfolio der Künstlerin zeichnet
etwa fünf Jahren begann sie, Tiermini- sich durch seine Vielfältigkeit aus. Von
aturen aus ofenhärtender Modelliermas- der Puppenhaus-Miniatur bis zum hand-
se zu gestalten, die sich perfekt für die lichen „Kuscheltier“ und vom naturrea-
Puppenstube eigneten. Die kleinen Tiere listischen Tier bis zum Fantasiewesen ist
entstanden ohne Hilfsmittel und wurden alles vertreten. Zu den Star Moon Crea-
anschließend mit Kunstfell oder Merino- tions zählen sowohl typische Haustiere
Wolle beklebt, um ein realistisches wie Hund, Katze, Ziege und Küken als
Aussehen zu erreichen. Für ihre ersten auch Wildtiere wie Igel, Hirsch und Po- Das 28 Zentimeter große Woodland-
Miniaturtiere verwendete Nadine Krebs larfuchs. Ideen für neue Tiere entstehen Einhorn „Ebony“ wurde aus
noch Stecknadel-Köpfe als Augen. Mitt- oft sehr spontan. Manchmal ist es ein schokobraunem Edelplüsch gefertigt.
lerweile schauen die Tiere mit hochwer- schöner Stoff, bei dem Nadine Krebs Mähne und Schweif bestehen aus
tigen Glasaugen in die Welt. Außerdem sofort weiß, welches Tier sie daraus fer- Tibet-Lammfell, das modellierte
fällt ihre Wahl ab und zu auf handmo- tigen möchte. Weitere Inspiration findet Horn ist mit einem Magnet befestigt
dellierte Augen, die sie mit Acrylfarben sie durch Tierfotos im Internet, durch
bemalt und abschließend lackiert. Fantasy-Filme, Romane und sicherlich misst. Ihre bislang größte Kreation ist im
auch durch ihre Haustiere. Die Tierlieb- November 2016 entstanden. Der weiße
haberin teilt ihr Zuhause mit zwei Bourke- Hirsch ist 60 Zentimeter groß – inklusi-
Vielfältige Kunst Sittichen, zwei Schwanzlurchen und ei- ve Geweih sogar 97 Zentimeter – und
Auch am Filzen mit der Nadel fand nem Hamster. trägt den Namen „God of the Forest“.
Nadine Krebs schnell Gefallen. Zwar Das Geweih des stattlichen Waldbe-
sind hier die Arbeitstechniken und Ma- wohners besteht aus echten Zweigen.
terialien andere als beim Arbeiten mit
Technik-Mix
Polymer Clay, aber am Ende des kreati- Viele Kreationen entstehen durch das
ven Prozesses hält die junge Künstlerin Kombinieren von verschiedenen Arbeits­­
Entwickung
stets ein handgearbeitetes Unikat in den techniken. Einhorn Ebony und Pferd In der Zukunft möchte sich die ehrgei-
Händen. Darüber hinaus wollte Nadine Fenja wurden beispielsweise aus Edel- zige Künstlerin darauf konzentrieren,
Krebs erlernen, wie man Schnittmuster plüsch genäht und unter anderem mit noch mehr realistische Tiere mit Nadel
entwirft und Tiere nach eigenen Designs handmodellierten Hufen ausgestattet. und Faden zum Leben zu erwecken.
näht. Fachbücher lieferten ihr nicht nur Ihr 30 Zentimeter großer Igel entstand „Mir sind Details wie Zunge, Zähne
die nötigen Kenntnisse, sondern auch aus Igel-Mohair und verfügt über detail- und bewegliche Mäuler wichtig. Für die
jede Menge Inspiration. Ihr Näh-De- liert ausgearbeitete Füßchen mit model- Hufe, Krallen, Zähne oder auch Nasen
büt war ein Teddy nach einem einfa- lierten Krallen. Dieser Mix aus verschie- benutze ich ofenhärtende Modelliermas-
chen Schnittmuster und ohne richtige denen Elementen sorgt für die nötige se, die ich nach meinen eigenen Vor-
Abwechslung und Spaß beim Nähen. stellungen formen kann.“ Nicht immer
muss ein Design komplett neu erarbeitet
Kontakt Die Künstlerin näht alle Tiere kom-
plett von Hand. Es ist ihr sehr wichtig,
werden. 2016 zum Beispiel überarbeite-
te Nadine Krebs zwei ältere Schnitte von
Star Moon Creations
dass keine Nähmaschine zum Einsatz einem Fuchs und einem Pferd, mit dem
Nadine Krebs
kommt. Jede Kreation ist ein Unikat, Ziel, zwei neue und wesentlich realisti-
Email: art@star-moon-creations.de
das mit viel Geduld und Detailliebe schere Designs zu erschaffen.
Internet: www.star-moon-creations.de
entsteht. Ebenso wichtig ist die richtige
Stoffwahl. Neben Edelplüsch verwen-
det sie gern Alpaka-Stoffe: „Sie lassen Silberfuchs
sich wunderbar verarbeiten, sind schön „Dusty“ misst 37
anzufassen und geben den Tieren einen Zentimeter und
realistischen Ausdruck. Bei kleinen wurde aus grauen
Tieren benutze ich zudem sehr gern Mohair und weißen
Ministoffe und Pfotenstoffe. Die sind Alpaka gefertigt
für solche Zwecke einfach perfekt.“

Wie groß oder klein ein Tier wird, hängt


vom jeweiligen Projekt ab. Die bisher
kleinste Kreation der Künstlerin ist ein
Miniaturhund, der nur 4,5 Zentimeter

www.teddys-kreativ.de 69
Teddywelten AU
SSTELLE

R
TEDDYBÄR TO
29./30
TAL
. April 2017

So
geht’s:
Seite 66

Tapetenwechsel
Gaby Schlotz – Umzug im Jubiläumsjahr Tobias Meints

Es war ein turbulenter Start in das Jubiläumsjahr 2016. Die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum
von Gaby Schlotz in der Bärenszene wurden von einem überraschenden Ereignis überschattet. Der
sympathischen Bärenmacherin wurde der Mietvertrag für ihre Werkstatträume aufgrund von Eigenbedarf
gekündigt. Nun sind die neuen Räume bezogen und die Arbeit geht wie gewohnt weiter.

D
ie Kündigung der Werkstatt nete, neue Wirkungsstätte gefunden
warf viele Pläne durcheinander. und im Juli rückten dann bereits die
„Es war eine turbulente Zeit, Handwerker für die Renovierungen
die den Start in unser Jubiläumsjahr an.“ Der Umzug erfolgte dann in den
doch etwas schwierig gestaltete“, er- heißesten Sommerwochen, sodass die
innert sich Gaby Schlotz an den Früh- neuen Werkstatträume Anfang August
ling 2016 zurück. „Es war einiges an bezogen werden konnten.
organisatorischer Arbeit zu erledigen.
Im Juni hatten wir dann eine geeig- Hartes Stück Arbeit
Dies bedeutete viel Arbeit für
Gaby Schlotz, die im April auf der
Kontakt ­TEDDYBÄR ­TOTAL in Müns-
ter mit dem Ehren-GEORGE für ihr
Gaby Schlotz, Spielzeug & Design
Konrad-Hornschuch-Straße 1
Im April 2016 wurde Gaby Schlotz
73660 Urbach auf der ­TEDDYBÄR ­TOTAL in
Telefon: 071 81/826 13 Münster mit dem Ehren-GEORGE für
E-Mail: info@gaby-schlotz.de ihr Lebenswerk geehrt. Der Umzug
Internet: www.gaby-schlotz.de in die neuen Räume stand ihr da
noch bevor

70 www.teddys-kreativ.de
Teddywelten

Kollektion 2017
Jedes Jahr bringt Gaby Schlotz eine neue Kol-
lektion heraus. Vertreten sind neben Teddybären
traditionell auch verschiedene Stofftiere wie lie-
bevoll gestaltete Affen und Schäfchen. In diesem
Jahr gehört auch ein Roter Panda dazu. Auf der
­TEDDYBÄR ­TOTAL 2017 in M ­ ünster kann
man die Kunstwerke dann live sehen.

Lebenswerk ausgezeichnet worden war. „Bei dieser Gelegenheit entledigten wir


„Von der Stirne heiß, rinnen muss der uns von vielen Dingen, die schon lange
Schweiß“, zitiert die Bärenmacherin nicht mehr benötigt wurden. In 30 Jah-
aus Schillers berühmten Gedicht „Die ren sammelt sich eben so einiges an“,
Glocke“. „Es war eine heftige Zeit und erzählt Gaby Schlotz und lächelt dabei.
mit Sehnsucht dachte ich an Urlaubs­
tage an der See. Die vielen Kleinigkei-
Lichtdurchflutet und mit viel Platz. ten, das Plüschlager, das Formenlager,
Happy End
Das sind die neuen Räumlichkeiten, der Ausstellungsraum, das Büro. Alles Bereits einen Monat später fand dann
in denen Gaby Schlotz tätig ist zog mit um“, erklärt die Bärenmacherin. ihr erster Workshop in den neuen
Räumlichkeiten statt. „Es klappte alles
reibungslos, einfach perfekt“, schwärmt
die Teddymacherin. Unsere Teilneh-
mer waren begeistert von den schönen,
lichtdurchfluten Räumen mit den hohen
Wänden und den großen Atelierfens-
tern. Uns ging es ebenso, von der ersten
Stunde an haben wir uns in den neuen
Räumen sehr wohl gefühlt, und somit
gingen wir mit viel Elan und tollen neu-
en Ideen wieder ans Werk.“

Im Dezember fand dann – zum 31. Mal


– die traditionelle Weihnachtsausstel-
lung statt. „Wir waren zwei Tage im
Dauereinsatz, denn viele Freunde und
langjährige Sammler waren ganz begie-
rig darauf, den Wechsel unserer Räum-
lichkeiten und das 30-jährige-Jubiläum
mit uns zu feiern. Es war ein hartes
Jahr, aber alles in allem, trotz anfängli-
Mit den neuen Räumlichkeiten ist die Künstlerin sehr zufrieden und auch cher Bedenken, ist es sehr gut gelaufen
die Teilnehmer des ersten Workshops nach dem Umzug waren begeistert und wir sind rundum ­glücklich.“  

www.teddys-kreativ.de 71
Szene

Wie es wirklich war


Lesetipp: Winnie – Die wahre
Geschichte des berühmten Bären Tobias Meints

Die Geschichten von „Winnie Pooh“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Kinder und Erwachsene fiebern
gleichermaßen mit, wenn sich Christopher Robin mit seinen tierischen Freunden in Abenteuer stürzt. Die
Geschichte des Bären, der Alan Alexander Milne zu seinen Büchern inspirierte, erzählt Lindsay Mattick in
„Winnie – Die wahre Geschichte des berühmten Bären“.

W
er hätte gedacht, dass es
ihn, der eigentlich eine Sie
war, wirklich gegeben hat?
„­Winnie Pooh“, auch bekannt als „Pu,
der Bär“, war eine amerikanische
Schwarzbärin, die der kanadische Sol-
dat und Tierarzt Harry Colebourn aus
Winniepeg auf seinem Weg zur Front im
Ersten Weltkrieg einem Trapper abkauf-
te. Er benannte das Bärchen nach seiner
Heimatstadt und nahm ihn von nun an
überall mit hin. Selbst auf die lange Rei-
se über den Atlantik nach England. Als
Colebourn dann nach Frankreich ins
Kriegsgebiet übersetzen musste, gab er
Winniepeg in den Zoo von London.

Schicksalshafte Begegnung
Dort besuchte sie ein kleiner Junge,
der sich prompt mit der Bärin anfreun-
dete. Manchmal durfte das Kind mit
Namen Christopher Robin Milne zum
Spielen sogar ins Gehege. Der Junge
nannte seinen geliebten Teddy Winnie
und spielte mit ihm zusammen im Wald
hinter dem Haus. Christopher Robins
Vater, Alan Alexander Milne, schrieb

Bücher ­ darüber. Die berühm-


ten Werke über Pu, den Bären,
Tigger, Ferkel und natürlich
­
I-Ah, die bereits Generationen
von Kindern und Erwachsenen
begeistert haben und noch heute ihn
ihren Bann ziehen.

Das wundervoll gestaltete Lese- und


Vorlesebuch von Lindsay Mattick mit
herausragenden Illustrationen von
­Sophie Blackall ist im Bohem-Verlag
erschienen, hat 56 Seiten und kann unter
der ISBN-Nummer 978-3-959390-27-9
im Fachhandel bezogen werden. Winnie Pooh gab es wirklich: Die
ganze Geschichte erzählt Autorin
Liebevoll illustriert von Sophie Blackall zeichnet das Buch die Geschichte der Lindsay Mattick in ihrem wundervoll
Bärendame nach, die Alan Alexander Milne zu seinen Büchern inspirierte illustrierten Lese- und Vorlesebuch

72 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Ausdrucksstark
Jürgen Mente
Augenhintergrund bei Minibären
Ein definierter weißer
Augenhintergrund: Man kennt
diesen von großen Teddybären –
gefertigt aus Filz oder Suedine.
Geht das auch bei Minibären?
Mit Ölpastellfarben? Zu
mühselig. Den Hintergrund aus
Filz ausstanzen? Unpraktikabel.
Oft verrutscht der Hintergrund
beim Augeneinziehen.
Viel einfacher geht es mit
Augenhintergrundlack.

Profi
Tipp

Bei diesem Minibärchen soll der


Augen­hintergrund weiß schattiert
werden. Hierzu verwendet man
am besten einfach zu dosierenden
Kontakt AU
SSTELLE

R
Groni-Bär
Augenhintergrundlack
Jürgen Mente

A
Hustede 12 TEDDYBÄR TO
ugenhintergrundlack? Viele den- TAL
48599 Gronau 29./30. April 201
ken nun sicher: Oh, da brauche 7

E-Mail: groni_baer@gmx.de
ich sicher eine ruhige Hand. Es
Internet: www.groni-baer.ag.vu
wird ja sicher mit einem Pinsel auf-
getragen. Ich kann Sie beruhigen. Es
handelt sich hier um einen Pen-Stift
und man kann Punktgenau den Hinter-
grund dort platzieren wo er auch tat-
sächlich entstehen soll.

Mit schwarzer Farbe wird


das Augenlid aufgetragen
Anleitung
Und so funktioniert es: Nachdem man
den Kopf bereits am Körper befestigt
hat, nimmt man den Pen und trägt an
den gewünschten Stellen an den Augen
den Hintergrund auf. Dabei ist darauf zu
achten, dass der Hintergrund symmet-
risch gestaltet wird. Nach dem Trock- hat, deutlich. Sollte einmal etwas Lack
nen können weitere Schichten aufge- an das Glasauge kommen, so kann man
tragen werden. Mit einem schwarzen diesen mit einer Steck- oder Nähnadel
Pen-Stift lässt sich – je nach Wunsch – ein spurlos entfernen. Diese speziellen
Augenlid designen. Anhand der Fotos Pen-Stifte kann man direkt über mich
sieht man den ­Effekt, den dieser Lack beziehen: Anfragen bitte per E-Mail an
mich (groni_baer@gmx.de) oder bei
So sieht das fertige ­einem persönlichen Treffen auf der­
Ergebnis aus TEDDYBÄR TOTAL in Münster.

www.teddys-kreativ.de 73
Szene

Talentshow
Hello Teddy 2016 Tobias Meints

Die Hello Teddy ist Russlands größte Bären-Messe. In diesem Jahr war ein deutlicher Trend zu erkennen:
Immer mehr Nachwuchstalente präsentieren ihre vielseitigen Kreation in Moskau. Von klassisch bis
modern, von bunt bis einfarbig war alles vertreten. Und natürlich wurde auch wieder der TEDDYS kreativ-
Publishers Choice Award AURELIA verliehen. Er ging diesmal an Olga Arkhipova.

Aus dem Atelier von Julia


Sokolovas JS-Teddy stammen
diese possierlichen Minibärchen

Olga Arkhipova erhielt von Sebastian Marquardt, Herausgeber von


Dieses Vintage Bärchen fertigte die TEDDYS kreativ und Veranstalter der TEDDYBÄR TOTAL in Münster,
Künstlerin Olga Afanasova den Publishers Choice Award AURELIA

Von Elena Voytovich stammen diese


niedlichen, kleinen Schweinchen

Elena Sabirov
kreierte
diese leicht
unproportionale
Klick-Tipp Kreation mit dem
Eine Bildergalerie mit mehreren hundert Fotos von der Hello Teddy 2016 gibt großen Köpfchen
es auf der TEDDYS kreativ-Facebook-Seite unter http://tinyurl.com/HeTe16.
­Weitere Infos zur Show selber finden sich unter www.helloteddy.ru

74 www.teddys-kreativ.de
Szene

Termine
Datum Titel Ort Veranstalter Telefon E-Mail
Else Wenz-Viëtor- Garmisch- Museum
bis März 2017 088 21/730 32 56 mail@museum-aschenbrenner.de
Sonderausstellung Partenkirchen  Aschenbrenner

Ausstellung „Das Mädchen Spielzeug Welten


bis 02.04.2017 Basel, Schweiz 00 41/0/612 25 95 95
und das Meer“ Museum Basel

Ausstellung „Busy Girl“ Bomann-Museum


bis 23.04.2017 Bettina Dorfmann 02 11/76 54 69 bettina.dorfmann@t-online.de
Barbie macht Karriere Celle

bis November Ausstellung „Flucht in die Spielzeugmuseum Bettina Dorfmann 02 11/76 54 69 bettina.dorfmann@t-online.de
2017 Zukunft“ Ratingen

Puppen-, Bären Gießen,


12.02.2017 haida-direct  036 75/75 46-0 E-Mail info@haida-direct.com
und Spielzeugbörse Kongresshalle

Glenn & Irene 00 44/0/12 73/69


26.02.2017 Hugglets London, England info@hugglets.co.uk
Jackman 79 74

Spielzeugmuseum
26.02.2017 Antikpuppenbörse Irmgard Wolfermann  09 11/63 53 83 i.wolfermann@arcor.de
Nürnberg

03.03.- Wyndham Garden Käthe Kruse/Thomas


Käthe Kruse Roadshow 09 06 /70 67 80 info@kaethe-kruse.de
05.03.2017 Hotel, Berlin Dahl

Reinach im Aargau,
04.03.2017 Teddy-Ausstellung mit Verkauf Textilwerkstatt 00 41/0/797 18 85 01 info@textilwerkstatt.ch
Schweiz

07.03.- MosFair Moskau, Russland Svetlana Volina 007/0/903/145 38 20 info@mosfair.ru


09.03.2017

Puppen- und Bärenbörse Schlos Laxenburg


26.03.2017 Inge Reisinger 00 43/0/676/337 38 84 i.reisinger@aon.at
mit Miniaturen bei Wien, Österreich

Schätztermin
01.04.2017 Museum Ratingen Bettina Dorfmann 02 11/76 54 69 bettina.dorfmann@t-online.de
mit Bettina Dorfmann

08.04.2017 TeddyTag Bern Bern, Schweiz Anke Bachofner 00 44/1/76/566 72 06 bachofneraos@sunrise.ch

Puppen-, Bären Frankfurt Langen,


09.04.2017 haida-direct  036 75/75 46-0 E-Mail info@haida-direct.com
und Spielzeugbörse Neue Stadthalle

Wellhausen
29.04.- TEDDYBÄR TOTAL & Münster, & Marquardt 040/42 91 77-0 info@teddybaer-total.de
30.04.2017 Internationaler PUPPENfrühling Messezentrum Mediengesellschaft

Frühlingstreffen
der Internationalen
13.05.2017 Bonn Thomas Dahl 02 28/63 10 09 puppendoktor.dahl@yahoo.de
Sammlergemeinschaft für
antike Käthe-Kruse-Puppen

21.05.- Puppenfestival Neustadt Neustadt Stadt Neustadt 095 68/811 39 tourist@neustadt-bei-coburg.de


28.05.2017

Vereinigte
25.05.- Internationales Teddy- und Sonneberg Teddy- Bären und 095 62/85 45 birger.engel@t-online.de
27.05.2017 Puppenfest Sonneberg Spielzeugfreunde

04.06.2017 Bärenmesse Grüna bei Chemnitz Carola Steinert hilla-baeren@arcor.de

Schätztermin
10.06.2017 Museum Ratingen Bettina Dorfmann 02 11/76 54 69 bettina.dorfmann@t-online.de
mit Bettina Dorfmann

10.06.-11.06.2017 Ladbergener Bärenfest Ladbergen Rüdiger Lübben 05 485/34 00 pd-versandluebben@t-online.de

Tryp by Wyndham
30.06.- Käthe Kruse/
Käthe Kruse Roadshow Arena Hotel, 09 06 /70 67 80 info@kaethe-kruse.de
02.07.2017 Thomas Dahl
Hamburg

Japan Teddy
15.07.-16.07.2017 JTBA Convention Tokio, Japan kayokoj@comcast.net
Bear Association

Schätztermin
12.08.2017 Museum Ratingen Bettina Dorfmann 02 11/76 54 69 bettina.dorfmann@t-online.de
mit Bettina Dorfmann

Ausstellung? Börse? Workshop?


Termine senden Sie bitte an:
Wellhausen & Marquardt Medien, Redaktion TEDDYS kreativ, Hans-Henny-Jahnn-Weg 51, 22085 Hamburg
Telefax: 040/42 91 77-155, redaktion@teddys-kreativ.de

www.teddys-kreativ.de 75
Szene

Design-Mix
Art of the Doll 2016 Tobias Meints

Auch wenn der Name es vermuten lässt, so ist die „Art of the Doll“ in Moskau kein reines Puppen-Event.
Vielmehr stellt auch eine Reihe namhafter Bärenmacher hier jedes Jahr ihre aktuellen Kreationen vor.
Zu sehen gab es viele verschiedene Designs – von klassisch bis ausgefallen, von vintage bis abstrakt.

Anna Davidenko zeigte


diese niedlichen
Plüschgesellen bei
einer Schlittenfahrt im
tiefen Schnee

Aus dem Atelier „Neigrushki“


der beiden Künstlerinnen
Olga Yushenkova und
Marina Demina kommen
diese Kunstwerke

Bildergalerie
Eine Bildergalerie mit vielen Fotos vom
diesjährigen Event gibt es auf der
TEDDYBÄR TOTAL-Facebook-Seite
unter www.tinyurl.com/ArtofDoll16 .
Alle Informationen zur Art oft he Doll
finden sich unter www.artofdoll.ru

Von Oleg Shatan stammen diese


beiden klassischen Teddys mit
ihrem wundervollen Fell

Ein ganz spezielles Design: Diese


Entchen kreierte Natalia Sakovich

Zart und zerbrechlich wirken


Ein schöner klassischer Bär aus der diese kleinen Vintage-Bären
Werkstatt von Victoria Makarova von Marina Uvarova

76 www.teddys-kreativ.de
Kreativ

Definiertes Gesicht Profi


So skulptiert man Gesichter Jürgen Mente Tipp
Beim Bärenmachen sollte man große Sorgfalt walten lassen –
insbesondere beim Köpfchen. Bevor man die Augen einzieht,
kann man das Gesicht definieren, indem man es ein bisschen
skulptiert. Der Aufwand hält sich in Grenzen, das Ergebnis
weiß zu überzeugen.

D
en Kopf zunächst mit Füllwat- Sie diesen Vorgang been-
te stopfen. Achten Sie darauf, det haben führen Sie die Nadel
dass der Nasenbereich sowie vom rechten Auge einstechend
der Hinterkof fest gestopft sind. Dort in Richtung 1 bis 1,5 Zenti-
wo die Augen sitzen, wird hingegen meter hinter dem Kinn und
etwas weicher gestopft. Nach dem dann wieder zum Auge zu-
Stopfen wird der Kopf skulptiert. Ge- rück. Auch hier den Faden
hen Sie wie folgt vor: Einen Faden anziehen, Vorgang drei bis
auffädeln, mit der Nadel durch den vier Mal wiederholen. Den
offenen Hals, Richtung rechtes Auge Fadenlauf vom rechten Auge
führen, von dort weiter zum linken zum linken führen und dann
Auge, wieder zurück zum Rechten. auch hier den vorherigen
Dann wieder zurück zum Linken, zie- ­Arbeitsgang ausführen.
hen Sie den Faden etwas an. Wieder-
holen Sie das drei bis vier Mal. Ach- Durch das Skulptieren der
ten Sie darauf den Faden anzuziehen, Gesichtspartie wird der Kopf
so entstehen Augenhöhlen. Nachdem in seiner Form definiert

Anzeigen

Jetzt bestellen!
www.teddys-kreativ.de/kiosk oder 040/42 91 77-110

www.teddys-kreativ.de 77
Teddywelten

Geburtsstunden
Tobias Meints Barbara Sulsers klassische Teddys
Seit 1999 ist die Schweizerin Barbara Sulser dem Bärenvirus verfallen. Seither fertigt sie mit großem Eifer
klassische Teddys. Jedes Mal, wenn sie einen neuen Plüschgesellen fertigstellt, bedeutet dies für die
Künstlerin einen Moment des Glückes. Die Liebe und Sorgfalt, mit der sie arbeitet, zeigt sich in ihren Werken
und dafür wird sie von ihren Sammlern geliebt.

Im Jahr 2009 war Barbara Sulser


bei einem Steiff-Wettbewerb
erfolgreich. Im Anschluss wurde
ihre Einreichung „Flo“ als Steiff-
Bär gefertigt

E
ine Weihnachtsausstellung, die
Barbara Sulser zusammen mit
ihrer Schwägerin besuchte, gab
den Ausschlag. Hier kam die sympa-
thische Schweizerin erstmals mit der
Künstlerbären-Szene in Berührung
und war von den Kreationen und der
handwerklichen Arbeit dermaßen be-
geistert, dass sie das Nähen von Ted-
dys unbedingt selber einmal auspro-
bieren wollte. „Ich war hin und weg“,
erinnert sie sich an diesen Tag zurück. versuchen, war bereits ihr dritter Teddy schnell. Denn insgesamt 13 ihrer Plüsch-
„Ich besuchte sofort einen Kurs und eine Eigenkreation – und er gelang ihr gesellen fanden auf ihrer Debütveranstal-
so war es um mich geschehen. hervorragend. Von da an war die ausge- tung ein neues Zuhause. Seither ist die 13
bildete Therapeutin nicht mehr zu brem- ­Barbara ­Sulsers Glückszahl.
sen. Sie experimentierte mit Schnitten
Auf eigenen Füßen und Materialen, bildete sich weiter und
Schon bald entstanden die ersten Bären nach drei Jahren war sie bereit. Bereit für
Vorgehensweise
unter den geschickten Händen der ge- ihre erste Fachmesse. Alle Befürchtun- Ihre Klassiker kreiert die Künstlerin
bürtigen Bernerin Barbara Sulser. An- gen, ihre Bären könnten den Geschmack am liebsten aus hochflorigem Mohair.
statt sich lange an Fremdschnitten zu der Besucher verfehlen, verflogen „Ich arbeite aber auch sehr gerne mit

78 www.teddys-kreativ.de
Teddywelten

Kontakt
Nappibears
Barbara Sulser, Burgtrottenweg 21
8442 Hettlingen, Schweiz
E-Mail: info@nappibears.ch
Internet: www.nappibears.ch

Ein wundervoller klassischer Bär mit Spitzenkleid und Stola – diese


tollem Pelz und hübschem Strickpulli Bärendame ist elegant gekleidet

Viskose. Den Stoff kann man hervorra- Ebenso wie der Blick eines jeden Bären Plötzlich erwacht unter meinen Händen
gend altern lassen“, erklärt sie fröhlich. – zumindest, wenn man den Aussagen etwas zum Leben, schaut mich an und
„Das ist ja für klassische Teddys enorm ihrer Sammler Glauben schenkt. scheint ‚Huhu, da bin ich.‘ zu sagen.
wichtig. Ich stopfe meine Bären an-
schließend mit Holz- und Schaf­wolle. Fragt man die Künstlerin nach dem bis-
Damit der Look passt, tragen meine
Stenstunden herigen Höhepunkt ihrer Karriere, so
Plüschgesellen entweder antike Schuh- Der Weg ist das Ziel. Wie viele Bären- kommt die Antwort wie aus der Pistole
knopf- oder Glasaugen. macher liebt auch Barbara Sulser am geschossen. Es war der dritte Platz bei
Nähen von Teddys den eigentlichen einem von Steiff ausgeschriebenen Wett-
Accessoires spielen bei Barbara Sulser Fertigungsprozess am meisten. „Es gibt bewerb im Jahr 2009. Ihr eingereichtes
eine eher untergeordnete Rolle „Ich nichts Schöneres, als einem Plüschge- Bärchen mit dem Namen „Flo“ wurde
habe meine Bären gerne nackt“, erklärt sellen beim Entstehen zuzuschauen. Für daraufhin von der bekannten Manufaktur
sie lachend. „Am liebsten mit einer tol- mich ist das jedes Mal wie eine Geburt. aus Giengen als Steiff-Teddy produziert.
len Schleife. Es gibt bei mir aber auch Darauf ist Barbara Sulser, die zudem eine
durchaus Mädchen mit Röckchen oder ganze Reihe weiterer Awards erringen
Jungs mit Hosen und Hemden. Ich bin kommt, zu Recht stolz.
nicht festgelegt und habe einen F ­ aible
für Nippes.“ Viele ihrer Kreationen
tragen zudem Seidenband-Stickereien
in Form von Blüten auf dem Pelz. Das
ist eine Spezialität der Künstlerin und
macht ihre Teddys unverwechselbar.
Afrikanischer Touch:
Bärenmama mit Babybär
und einem Bündel
Feuerholz auf dem Kopf

Eine Schleife ist der beste


Schmuck für ein Bärchen
mit so eine, hübschen Pelz

www.teddys-kreativ.de 79
Szene

Stilsicher
Taiwan Teddy Bear-Show 2016 Tobias Meints

Die Veranstaltung ist nicht groß, allerdings ist die Taiwan Teddy Bear-Show stets gut besucht. Das
liegt nicht nur an der guten Organisation der Taiwan Teddy Bear Association, sondern vor allem an den
hochkarätigen, internationalen Bärenmachern, die das Event regelmäßig besuchen. Die Besucher konnten
sich 2016 auf viele spannende Kunstwerke und diverse Mitmachgelegenheiten freuen.

Diese wundervolle Bärendame


stammt aus dem Atelier der Yuliyea Chen fertigte diese
Neuseeländischen Künstlerin kleinen Bärchen. Sie zeigte zudem
Heather Lyell von den D‘Lyell Bears Bastelpackungen und Miniaturen

Von der russischen Künstlerin


Bildergalerie Vera Vlasova stammen diese
possierlichen Teddys mit
Ein Fotoalbum mit vielen Bildern von der
Convention der Taiwan Teddy Bear-Show den ausgefallenen Pelzen
2016 gibt es auf der TEDDYBÄR TOTAL-
Facebook-Seite unter www.tinyurl.com/
TWTB2016. Weitere Informationen über
die Taiwan Teddy Bear Association finden
sich unter www.twtba.org.tw/index_en.html

Diese wundervolle Interpretation


einer Winkekatze stammt von
Masaya Sato aus Japan

Das Mitmachen stand bei der Taiwan Neben Künstlerbären


Die Veranstaltung ist vergleichsweise Teddy Bear-Show 2016 hoch im Kurs. wurden auch Teddys und
klein – dafür jedoch hochkarätig Hier werden fleißig Teddys gestopft Tiere namhafter deutscher
besetzt und immer gut besucht Manufakturen angeboten

80 www.teddys-kreativ.de
TEDDYBÄR TOTAL
Sondereditions-Bär 2017

Mund und Nase des aus


Mohair gefertigten Bären
sind gestickt

Um den Hals trägt das


Bärchen eine bordeaux-
farbene Schleife

Die Pfote des Teddys


ist bestickt

Natürlich trägt der


Bär auch das rote
Teddy-Hermann-Siegel

Der TEDDYBÄR TOTAL-Sondereditions-Bär 2017 wird von Teddy-Hermann in


tionale Te
na Handarbeit in Deutschland gefertigt. Er ist 29 Zentimeter groß, besteht aus grauem,
dd
r

samtweichem Steiff-Schulte Mohair und ist mit Holzwolle gestopft. Er verfügt über
Der inte

y-Treff

eine gestickte Mund- und Nasenpartie sowie schwarze Glasaugen. Seine Pfote ist mit
dem Schriftzug „TEDDYBÄR TOTAL 2017“ bestickt.
Teddybär ToTal
www.teddybaer-total.de Der TEDDYBÄR TOTAL-Sondereditions-Bär 2017 ist zum Preis von 119,– Euro direkt
unter 040/42 91 77-110 oder im Internet auf www.teddybaer-total.de erhältlich.
Impressum Vorschau
TEDDYS kreativ gibt es
sechsmal jährlich!
Daher erscheint Heft 03/2017 auch schon
Service-Hotline: 040/42 91 77-110 am 14. April 2017.

tionale Te
Herausgeber Kunden- und Abo-Service Dann gibt es …
a
Tom Wellhausen Leserservice TEDDYS kreativ
post@wm-medien.de 65341 Eltville
Telefon: 040/42 91 77-110 n

dd
r
Redaktion Telefax: 040/42 91 77-120

Der inte
service@teddys-kreativ.de
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51

y-Treff
22085 Hamburg Abonnement
Telefon: 040/42 91 77-300 Abonnement-Bestellungen über den
Telefax: 040/42 91 77-155 Verlag. Jahres-Abonnement für:
redaktion@wm-medien.de Deutsch­land
? 41,00
Es recherchierten, testeten, Ausland
schrieben und produzierten für Sie: ? 46,00

Teddybär ToTal
eMagazin
Leitung Redaktion/Grafik www.teddys-kreativ.de/emag
Jan Schönberg Druck
Grafisches Centrum Cuno www.teddybaer-total.de
Chefredakteur GmbH & Co. KG
Jan Schönberg (V.i.S.d.P.) Gewerbering West 27
39240 Calbe
Redaktion Telefon: 03 92 91/42 80 … alle Infos und Highlights zur
Mario Bicher, Florian Kastl, Telefax: 03 92 91/428 28 TEDDYBÄR TOTAL 2017 in Münster, …
Tobias Meints, Jan Schnare Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier.
Printed in Germany.
Redaktionsassistenz
Copyright
Dana Baum
Nachdruck, Reproduktion oder ­sonstige
Verwertung, auch aus­zugsweise, nur mit
Autoren, Fotografen & Zeichner ausdrücklicher Genehmi­gung des Verlages.
Christiane Aschenbrenner,
Barbara Eggers, Daniel Hentschel, Haftung
Rebekah Kaufmann, Marina Lehr, Sämtliche Angaben wie Daten, Preise,
Namen, Termine usw. ohne Gewähr.
Jürgen Mente, Sabine Reinelt,
Angelika Schwind, Monica Spicer, Bezug … das Schnittmuster
Olga Sulcova, Andrea Weigel TEDDYS kreativ erscheint sechsmal jährlich.
für ein niedliches
Einzelpreise
Grafik
Deutschland: 7,50 Euro Hündchen – designt
Bianca Buchta, Jannis Fuhrmann,
Martina Gnaß, Tim Herzberg,
Österreich: 8,50 Euro von Anna Borisova
Schweiz: 9,90 CHF
Kevin Klatt, Sarah Thomas Luxemburg: 8,90 Euro und zudem …
grafik@wm-medien.de
Bezug über den Fach-, Zeitschriften-
und Bahnhofsbuchhandel.
Verlag Direktbezug über den Verlag oder
Wellhausen & Marquardt bei diversen Onlinekiosken.
Mediengesellschaft bR
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51 Grosso-Vertrieb
22085 Hamburg VU Verlagsunion KG
Meßberg 1, 20086 Hamburg
Telefon: 040/42 91 77-0
E-Mail: info@verlagsunion.de
Telefax: 040/42 91 77-155 Internet: www.verlagsunion.de
post@wm-medien.de
Das Abonnement verlängert sich jeweils
Geschäftsführer um ein weiteres Jahr, kann aber jederzeit
Sebastian Marquardt gekündigt werden. Das Geld für bereits
bezahlte Ausgaben wird erstattet.
post@wm-medien.de
Für unverlangt eingesandte Beiträge kann
Verlagsleitung keine Verant­wortung über­nommen
Christoph Bremer werden. Mit der Übergabe von
Manuskripten, Abbildungen, Dateien an
Anzeigen den Verlag ver­sichert der Verfasser, dass
Sebastian Marquardt (verantwortlich), es sich um Erst­ver­öffent­lichungen handelt
Tim Inselmann und keine w­ eiteren Nutzungsrechte daran
anzeigen@wm-medien.de ­geltend gemacht werden können.

… datiert
Daniel Hentschel
einige Bären der
TEDDYS kreativ-
Leser in der Rubrik
„Wer bin ich“.

82 www.teddys-kreativ.de
ORIGINAL SCHULTE MOHAIR
SHANGHAI TEDDYBÄR MUSEUM ... nur echt mit der grünen Webkante

Unsere Großhändler:

Kloppenheimer Str. 10
68239 Mannheim/Seckenheim
Tel. (0621) 4838812, Fax (0621) 4838820
STAUNEN, MITMACHEN, ERLEBEN: reginald.bluemmel@t-online.de
Das einzigartige Shanghai Teddybär Museum Industriegebiet „Am Berge“
www.baerenstuebchen.de
Heinrich-Hertz-Str. 9, 48599 Gronau
• Einmalige Kunstwerke Tel. (02562) 7013-0
Schauen Sie ins Internet oder rufen Sie
• Hochklassige Ausstellungen Fax (02562) 7013-33
uns an unter (0621) 4838812
• Zauberhafte Installationen info@probaer.de
Die große Stoffbörse im Internet- Nur bei uns! www.probaer.de
• Spannende Mitmachangebote In unserem neuen Online- Shop:
• Abwechslungsreiche Gastronomie www.baerenstuebchen.de Öffnungszeiten: Montags bis Freitags
Wöchentlich wechselnde Steiff-Schulte-Stoffe zu tagesaktuellen
... und vieles mehr Preisen finden Sie in unserer Schnäppchenecke. jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten
unseres Werksverkaufs:
Mo.–Do. 9.00-15.00 Uhr
Fr. 9.00-13.00 Uhr
Ständig wechselnde Sonder-
artikel.  Mindestabnahme- Weberei, Färberei, Ausrüstung
menge 1m/Artikel und Farbe!
Teddybär Museum Holteistraße 8, 47057 Duisburg
Aktuelle Informationen
Tel.: 02 03/99398-21 oder -19
L2 River Mall, Zone 4 zu Änderungen der
Öffnungszeiten finden Sie Fax: 02 03/99398-50
Shibo Avenue 1368, Shanghai, China auf unserer Internetseite www.steiff-schulte.de
www.steiff-schulte.de
service@steiff-schulte.de

www.teddybear.cc ORIGINAL SCHULTE ALPACA


Nr. 2/17

Nr. 2/17
25
25 Jahre ProBär!
Jahre ProBär!

März/April 2017
Das feiern wir natürlich mit Ihnen
Das feiern wir natürlich mit Ihnen

• Profi-Tipp: Auf einfache Weise Teddyfell altern • Umgezogen: Das neue Atelier von Gaby Schlotz
www.teddys-kreativ.de

• Riesen Erfolg: Die ersten Teddy-Comics • Im Porträt: Nadine Krebs und ihre fröhlichen Bären • Wer bin ich – Daniel Hentschel bestimmt einige Bären der Leser
Gewinnen: Deutschland: 7,50 €
Österreich: 8,50 €
Schweiz: 9,90 CHF
Polarbär Min Min Luxemburg: 8,90 €
von Clemens Spieltiere
Mit S
chn
zum R ittmustern
austre
nnen

Super
Jubiläums-
angebot! 6 Anleitungen zum
Selbermachen im Heft

Super Jubiläumsangebot!
12 Schnitte für nur 26€*
Unser Jubiläumsangebot für Sie: Ein Abonnement für 1 Jahr.
2x Tag der offene Tür!
Mit tollen Angeboten
VORGESTELLT
Echte Raritäten: Die seltenen
-Bären aus Wollplüsch

12 Schnitte für nur 25€


Sie erhalten monatlich einen Schnitt und zahlen für das ganze
Jahr nur einmalige 26,00€* Oben aufgeführt sehen Sie die
ersten drei Modelle der Schnitte.
31.03 + 01.04.2017
29.09 + 30.09.2017

ser Jubiläumsangebot für Sie: Ein Abonnement für 1 Jahr. Sie erhalten
Mehr Informationen finden Sie unter www.probaer.de

atlich einen Schnitt und *Preis


zahlen
Oben aufgeführt sehen
für das ganze Jahr nur einmalige 25,00€
für Februar

Sie die ersten drei Modelle der Schnitte.


Vergangene Zeiten
Der Lieferant von Steiff-Schulte und Helmbold Stoffen
und allem was Sie sonst noch für Ihren Teddybären benötigen!
Inge Vivianne Gallis Vintage-Stil
Mehr Informationen finden Sie unter
ProBär GmbH | Heinrich-Hertz-Straße 9 | 48599 Gronau
www.probaer.de
Tel.: 02562-70130 | Fax: 02562-701333 | www.probaer.de | info@probaer.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr von 9 - 16 Uhr (ohne Termin) | Ferien: siehe Internet! Alle Golden George
2 5 JA H R E
2x Tag der offene Tür!
www.probaer.de Nominie­rungen 2017
Maßstab 1:1
Die Schnittmuster sind nicht für gewerbliche Zwecke freigegeben.

Öffnung
www.teddys-kreativ.de

2 × aus weißem
Minibärenstoff,
2 × Körper (Rücken)

bei x Lochen
Ausgabe 02/2017

1 × gegengleich
Öffnung

g
nun
Öff
y
x

Öffnung
2 × Innenarm

Abn
1 × gegengleich
x

1 × gegengleich

ä
2 × Bauch

her
2 × gegen

1 × gegengleich

2 × Körper
Kop
fsei leich
Ab

ten
g

teil
he
r
Fers
e

4 × Ohr
Soh

Zeh

1 × Kopfmittelteil

2 × Innenpfote
1 × gegengleich
le

1 × gegengleich
n

2 × Außenbein

Cedric (Seite 40)


Iris (Seite 46)
Öffnung
2 × Innenarm
1 × gegengleich
4 × Ohr

Öf
fn
un 2 × Außenarm
g
1 × gegengleich
2 × Innenbein
Öffnung

2 × Außenarm
1 × gegengleich 1 × gegengleich
2 × gegengleich
4 × Bein
a
a

2 × Sohle
2 × Schnauze
2 × Kopfseitenteil 1 × gegengleich
1 × gegengleich

b b

Öffnung

Lucy (Seite 54)


Little Panda (Seite 60)
2× Dunkel
Ohr 4 × Ohr
2 × ggl.

1 × Kopfseitenteil
Hell
Dunkel 2 × Kopfseitenteil
4 × Arm 1 × gegengleich
2 × ggl.

1 × Körper

Hell

1 × Kopfmittelteil
2 × Arm
1 × ggl.

Dunkel
2 × Körper oben
1 × ggl.

2 × Bein
1 × gegengleich
2 × Pfote
Hell

Dunkel 2 × Körper unten


1 × ggl.
4 × Bein
2 × ggl.
Maßstab 1:1
Die Schnittmuster sind nicht für gewerbliche Zwecke freigegeben.

kleine Falte
Öff, öff (Seite 56)
kleine Falte

1 × Innenrüssel

Rüssel
2 × Sohle 2 × Kopfseitenteil
1 × gegengleich
A

Gelenkpunkt
Kopf

4 × Ohr
Hals

Gelenkpunkt
Arm
Arm 4 × ngleich
gege

Stop
föffn
un
Stopf

2 × Außenrüssel

g
ö
ffnun
g

2 × Körper
1 × gegengleich

Rüssel

Gelenkpunkt
Bein

1 × Kopfmittelteil

Garwin (Seite 64)


ohne Nahtzugabe gezeichnet /
Nahtzugabe 2-3 mm / auf Linie nähen
n
reihe
D 4 × Bein
Stop

h
2 gegengleic
×

ffnun

Splintpunkt 2×
2 × Aussen- 2 × Innen-
g

Sohle
arm arm
1 × ggl. 1 × ggl.
Öffnung

2 × Körper
1 × ggl. E

Nahtzugabe
Splintpunkt
2 × Pfote 4× Hals
1 × ggl. Ohr
b
b

2 × Kopfseitenteil
1 × gegengleich 2 × Bein
spiegeln

A
rei 1 × Kopfmittelteil
hen Sohle einpassen
C

D
E

C C
www.teddys-kreativ.de
Ausgabe 02/2017

Das könnte Ihnen auch gefallen