Sie sind auf Seite 1von 1

Argumentation

Gelegentlich wird behauptet, dass Selbstständigkeit ein hohes Risiko hat und dazu viele Leute sagen,
dass es sich nicht lohnt, sich selbstständig zu machen. Ich persönlich halte diese Meinung für falsch.
Zwar, dass Selbstständige kein stabiles Einkommen haben. Dazu kommt noch, dass sie ihre eigene
Versicherung bezahlen müssen.

Aber, ich finde persönlich es nicht so problematisch, weil in Indonesien der Preis der Versicherung in
Indonesien (BPJS) sehr billig ist. Es stimmt, dass Selbstständige kein stabiles Einkokmmen haben. Aber es
kann gelöst werden, indem Sie Ihr Netzwerk verbreiten. Z.b indem Sie Ihre Informationen bei Fiver.com
einstellen, so dass Leute aus der ganzen Welt sehen können, was Sie tun können und Sie beauftragen,
etwas zu tun, das mit Ihren Fähigkeiten zusammenhängt. Deshalb können Sie viele Arbeitsangebote aus
der ganzen Welt annehmen. Außerdem, wenn Sie Selbständig sind. Sie können kein Mobbing von seinen
Kollegen bekommen, deshalb bleibt Ihre psychische Gesundheit gesund.

Insgesamt finde ich deshalb, dass sich Selbstständigkeit in jedem Fall lohnt. Man bekommt nicht die
Arbeit, die der Andere oder der Chef erledigen sollte, sondern auch die eigene Kreativität und
Problemlösungsfähigkeit wird durch die Selbstbeschäftigung gesteigert

Grafikbeschreibung

Viele Menschen fragen sich, ob man sicht selbständig macht oder lieber eine permanente Arbeit finden.
Bei dieser Entscheidung spielt einerseites die Frage, welcher weg mehr Sicherheit bietet, andererseits
die Frage des Verdienstes eine wichtige Rolle.

Die vorliegenen Grafiken zeigen die Zahl der Selbstständigen und die Zahl der Menschen, die eine festen
Arbeitsplatz zu finden. Diese Grafik stammt vom Stat, Bundesamt im Jahr 2001. Im Jahr 1991 gab es 3,04
Millionen Menschen, von denen 8,1 % selbständig sind. Das Anteil von Männern und Frauen war 74%
bzw. 26%. Aber im Jahr 2000 ist die Zahl gestiegen. Von 3,64 Mio. Menschen waren 90 % beschäftigt
und 10 % waren selbständig. Im Verglichen mit dem Jahr 1991 ist die Zahl der Selbständigen im Jahr
2000 um 1.9% höher.

Insgesamt kann man sagen, die Zahl der Selbstständigen wird immer höher. Auch wenn die Menschen
das Risiko der Selbstständigkeit ziemlich hoch ist