Sie sind auf Seite 1von 5

1.

Chinesische Exportprodukte/US-amerikanische Exportprodukte weltweit


1.1. Was sind typische Exportprodukte der beiden Länder?
Chinesische Exportprodukte
- Seit 2009 ist China der größte Exporteur auf der Welt.
- Die Exportprodukte von China:
+ Landwirtschaft: Baumwolle (Cotton 15 Milliarden USD), Tee (1,5 Milliarden
USD), Reis (378.8, Million USD), Kartoffeln (227.2 Million USD), Sojabohne
(108.5 Million USD)
+ Die andere bekannte Exportprodukte: elektrische Maschine und Geräte,
Computers, Möbel, Plastik, Kleidung,...1
US-amerikanische Exportprodukte:
- Im Jahr 2018 sind die bekannste Exportprodukte von USA Erdöl, Auto, Rohöl, die
Teile von Autos, Integrierte Stromkreise, Smartphones, elektronische medizinische
Geräte, Computers.2

1.2. Wachstum des Bruttoinlandsprodukts beider Länder ?


China:
- Laut einem Bericht der CNBC, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nur
6,2% gestiegen ist.
- Handelskrieg hat der chinesischen Wirtschaft großen Schaden zugegügt:
- China hat 4.4 Millionen Arbeitsplätze verloren.
- Chinesische Exportprodukte ist 7,7% zurückgegangen (Export macht etwa 20%
der chinesische Wirtschaft aus).34

1
https://commodity.com/china/ und http://www.worldstopexports.com/chinas-top-10-exports/
2
http://www.worldstopexports.com/united-states-top-10-exports/
3
http://vneconomy.vn/kinh-te-trung-quoc-tang-truong-cham-nhat-27-nam-20190715103517883.htm
4
http://vneconomy.vn/kich-ban-nao-te-nhat-cho-trung-quoc-trong-chien-tranh-thuong-mai-voi-my-
2019051710433181.htm
Amerika:
- US-Handelsministerium hat bekanntgegeben, dass das BIP im zweiten Qualtar
etwa 2.1% angestiegen ist.
- Handelskrieg hat der amerikanische Wirtschaft großen Schaden zugegügt:
+ Die Forschung der US-Regierung zeigen, dass US-Exportprodukte 38%
gesunken ist (16 Milliarden USD).
+ Das Einkommen der US-Haushalte ist 1,4 Milliarden USD pro Monat gesunken
(der Wert der Lebensmittel ist erhöht).5

(Quelle: llstreet-online.de/nachricht/11411160-usa-ueberrascht-hoeherem-wachstum/all)

5
https://vnexpress.net/the-gioi/nhung-ben-chiu-thiet-hai-sau-mot-nam-chien-tranh-thuong-mai-my-trung-
3954207.html
2. Handelskrieg zwischen USA und China:
2.1. Was ist ein „Handelskrieg“?
- Definition: Ein Handelskrieg ist ein Wettstreit zwischen zwei oder mehr Ländern,
in denen Länder versuchen, den Handel mit der Barriere (z.B: Zöllen, ...) anzugreifen. 
Verletzt die Wirtschaft und es gibt auch den politischen Stress zwischen die Ländern.
- In 2019 gibt es auch einen anderen Handelskrieg, der nicht so populär wie den
Handelskrieg zwischen die USA und China ist. Das ist der Handelskrieg zwischen Japan
und Korea. Dieser Krieg hat am 1. September begonnen.
+ Wegen der Kriegszwangsarbeit aus dem Zweiten Weltkrieg hat Japan gesagt,
dass sie Korea für seine Schaden nach dem unterzeichneten Vertrag von beiden Ländern
im Jahr 1965 entschädigt (bồi thường) hat. Trotzdem hat das koreanisches Gericht vor
kurzem Japan zu mehrere Entschädigung zu geben gezwungen.
+ Was passiert?

Quelle:
https://news.zing.vn/10-dieu-can-biet-ve-chien-tranh-thuong-mai-my-trung-post858021.html
https://vov.vn/the-gioi/quan-sat/nhathan-luc-duc-chien-tranh-thuong-mai-trung-quoc-dac-loi-930662.vov

2.2. Was bedeutet der Begriff Protektionismus?


Wenn Sie der Präsident von Vietnam waren, was würden Sie den Fall von
chinesischen Produkten wie Vietnam für den Export in die USA etikettiert zu begrenzen?
- Laut Google ist Protektionismus die Theorie oder Praxis, die einheimische
Industrie durch die Besteuerung von Importen vor der ausländischen Konkurrenz zu
schützen.
Beispiele:
- Am 3. April 2018 gab der USTR (United States Trade Representative) eine erste
Liste von 1.334 Artikeln aus China bekannt, für die eine Einfuhrsteuer von 25% erhoben
wird, hauptsächlich High-Tech-Produkte, um den Schaden zu kompensieren, den die
USA angeblich durch die Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums durch China
verursacht haben.
- Am 4. April 2018 protestierte China, indem es vorschlug, eine Einfuhrsteuer von
25% auf 106 US-amerikanische Produkte einschließlich Sojabohnen, Autos und
chemischen Produkten zu erheben.
2.3. Geschichte des Handelskriegs
Warum wurde es begonnen?
- 22. März 2018: startete die USA einen Handelskrieg gegen China.
- Er führte Zölle auf chinesische Produkte ein
Was ist seit 2018 passiert?
- 2. April 2018: Das chinesische Handelsministerium reagierte mit der Einführung
von Zöllen auf 128 Produkte, die es aus Amerika importiert.
- Vom 6. Juli bis zum 30. November 2018: Die wirtschaftliche Situation der beiden
Länder war aufgrund der Erhöhung der Einfuhrsteuer instabil.
- 1. Dezember 2018: Die geplanten Tariferhöhungen wurden verschoben. Das
Weiße Haus erklärte, dass beide Parteien sofort über strukturelle Veränderungen
verhandeln werden.
- 5. Mai 2019: Trump gab bekannt, dass die frühe Zölle für 10% der chinesischen
Waren am 10. Mai auf 25% angehoben würden. Der Grund dafür ist, dass dass China die
Vereinbarung abgelehnt hat.  1. Juni 2019 schlug China wieder zu durch Erhöhung der
Zölle auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden US-Dollar.
Welche Produkte sind davon betroffen?
- Die USA hat HUAWEI wegen nationaler Sicherheitsbedrohungen in die
Verbotsliste aufgenommen.
- Mehr als 200 Schuhfirmen (Nike und Converse), die neuen Zölle würden die
bestehenden Zölle für einige Schuhe um bis zu 67% erhöhen und die Kosten für die
Verbraucher jährlich um 4 Dollar erhöhen.
- Kirschpreise fielen um die Hälfte.
- Apple sank um 3,31%. Daneben nahmen auch die anderer berühmter
Technologieunternehmen ab: Intel, Microsoft, Facebook, Electronic Arts, Lam Research,
Alphabet ...
Welche Rolle spielen die „Tweets“ von Donald Trump?
- Präsident Donald Trump repräsentiert viele Premieren  der wichtigste Aspekt,
der die Politik in den kommenden Jahren verändern wird, seine Benutzung der Medien,
um Bemerkungen zu anderen Politikern, Prominenten und täglichen Nachrichten zu
machen.
- Während seiner Präsidentschaft twitterte er über 17.000 Mal. Trump wurde
gemeldet, dass seine Tweets nicht nur seine Tagesordnung verletzten, sondern auch viele
kontroverse, rassistische Kommentare machten.

Quelle:
https://www.capital.de/wirtschaft-politik/usa-vs-china-handelsstreit-donald-trump-xi-jinping

https://www.china-briefing.com/news/the-us-china-trade-war-a-timeline/

https://medium.com/swlh/analyzing-trumps-tweets-5368528d2c90

https://www.facebook.com/khongsocho.official/posts/2510529529231393

https://www.facebook.com/VnProCon/posts/2287913688142810