Sie sind auf Seite 1von 4

KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM

Europäische Union Sowi Q1 (Bauer) Europäische Union Sowi Q1 (Bauer)

Auswirkungen des Brexits M2

am Beispiel der Automobilbranche


M1

Aufgabe:

1. Beschreibe unter Benutzung von M1 und M2 die Entwicklung der Pkw-


Herstellung im UK seit 2013. Gehe dabei insbesondere auf die Veränderung der
Produktionsziffer seit 2016, dem Jahr des EU-Referendums, ein.
2. Berechne für die exemplarisch ausgewählten Pkw-Modelle Nissan Juke, Toyota
Avensis und Honda CRV die prozentuale Abnahme der in Europa abgesetzten
Fahrzeuge zwischen 2017 und 2018.
KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM
Europäische Union Sowi Q1 (Bauer) Europäische Union Sowi Q1 (Bauer)

M3 M4

Aufgabe:
3. Benenne unter Berücksichtigung von M3 mögliche Ursachen für den
Abschwung der britischen Automobilindustrie. Berücksichtige dabei die
Tatsache, dass über den Brexit bis dato nur geredet wurde und er zu diesem
Zeitpunkt noch keine Wirklichkeit war.
KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM
Europäische Union Sowi Q1 (Bauer) Europäische Union Sowi Q1 (Bauer)

M5

Aufgabe:

1. Bewerte die Stellung der EU als Absatzmarktgebiet für im UK hergestellte


Fahrzeuge (M4, M5)
2. Bewerte die angedachten bzw. bereits angekündigten
Anpassungshandlungen der drei großen ausländischen Automobilhersteller im
UK, Nissan, Honda und BMW. Erörtere, warum das UK in Zukunft kein geeigneter
Standort mehr sein wird, um für den europäischen Binnenmarkt Fahrzeuge zu
produzieren.
KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM KONRAD-ADENAUER-GYMNASIUM
Europäische Union Sowi Q1 (Bauer) Europäische Union Sowi Q1 (Bauer)

Aufgabe:

7. Analysiere das Beispiel Sunderland (Nissan) (M4), gehe dabei auf die Folgen
einer möglichen Schließung des Automobilwerkes und seiner zahlreichen
Zulieferer auf die regionale Entwicklung Nordostenglands ein. Nutze dafür die
Exportbasistheorie (M6 und M7).

M6

M7