Sie sind auf Seite 1von 84

Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80

Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 96

KREATIV ATELIER
-
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

ES BILD
FO TOMA LK UR SE: ST EP BY ST EP FÜ R JED
ECHT SÜSS
So malen Sie gekonnt
ausdruckstarke Tier-
Porträts mit Acrylfarben

ROMANTISCH
Zarte Farben in Pastell
und super-sanfte Naturtöne
machen Lust auf Frühling

GESCHÜTTET, NICHT GEMALT! NEUE EXPERIMENTELLE


TECHNIKEN FÜR MARMORBILDER VON MARTIN THOMAS
NATURAL GARDEN INSPIRATIONEN VON DER WIESE,
ENTDECKEN SIE DAS KREATIVE POTENTIAL VON LÖWENZAHN & CO.

Leserkunst | News –200613230149CV-01


Trends |am Motivvorlagen | Malreise
13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de | Buch-Tipps
Ihr Kreativ-Abo
jetzt mit Prämie!

Gratis!

Ihr hochwertiges Buntstift-Set


Zu Ihrem Jahresabo schenken wir Ihnen das Buntstift-Set von Eberhardt Faber. Die 48 Stifte in klassischer,
hexagonaler Form haben einen Minendurchmesser von 3 mm sowie einen weichen und intensiven Farb-
abstrich. Die Oberflächen sind entsprechend der Minenfarbe lackiert, sodass Sie immer sofort die passende
Farbe zur Hand haben. In dem Blechetui sind die Stifte sicher aufbewahrt und vor Bruch geschützt.
Weitere Infos unter www.eberhardfaber.de und www.meinkreativatelier.de/abo

Online abonnieren: meinkreativatelier.de/abo


Coupon ausfüllen und
an diese Adresse senden: ✘
■ JA, senden Sie mir bitte die nächsten 8 Hefte Mein Kreativatelier
für nur 39,20 € zu. Als Geschenk erhalte ich das Buntstift-Set gratis. Gratis

Kundenservice
| | | | | | | | |
Mein Kreativatelier Name/Vorname Geburtsdatum
Römerstraße 90
79618 Rheinfelden Straße Hausnummer
Ihre Top-Abo-
Vorteile:
| | | | | |
PLZ Ort

✔ Ihr Geschenk!
@ abo@oz-verlag.de
✆ 07623-96 41 56 Telefon E-Mail

✔ Keine Ausgabe
verpassen!
1 Heft
Fax 07623-96 44 51 Ich bezahle durch Bankeinzug. Dafür gibt‘s 1 Heft gratis. gratis!

✔ Portofrei
| DE |
IBAN
| | | | | | | | | |
Bankleitzahl
| | | | | | | | |
Kontonummer
| | | | |
bequem nach
Hause!
Vertrauensgarantie:
Sie können Ihre Bestellung innerhalb
von vier Wochen nach Vertragsschluss
Falls Sie diese beiden Ziffern nicht parat haben, ermitteln wir die Prüfziffern und verarbeiten ihren Auftrag.
■ JA, ich möchte per E-Mail den kostenlosen OZ-Newsletter mit aktuellen Kreativ-Tipps erhalten! ■ Ich bezahle per Rechnung

✔ 1 Heft gratis
bei Bankeinzug
ohne Angabe von Gründen mittels einer
eindeutigen Erklärung (z.B. E-Mail, Brief,
■ JA, ich bin damit einverstanden, dass mich die OZ-Verlags-GmbH und verbundene Unternehmen schriftlich, telefonisch oder per E-Mail über interessante
Fax) beim Kundenservice OZ, Römerstr. Angebote zu Medienprodukten informieren. Mein Einverständnis ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden (z.B. per E-Mail an abo@oz-verlag.de).
90, 79618 Rheinfelden widerrufen. Zur Wenn ich nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf absage, beziehe ich Mein Kreativatelier weiterhin zum jeweils aktuellen Jahresabopreis von
Wahrung der Frist genügt die rechtzei- derzeit 39,20 € (8 Hefte). Dann kann ich jederzeit kündigen. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand. Die Prämie erhalte ich nach
tige Absendung. Die Frist beginnt nach Zahlungseingang. Dieses Angebot gilt nur in Deutschland und solange der Vorrat reicht. Auslandspreise auf Anfrage. Mein Kreativatelier erscheint bei
Erhalt dieser Garantie in Textform, jedoch der OZ-Verlags-GmbH, Geschäftsführer:
nicht vor Eingang der Ware. Weitere Bozidar Luzanin, Sandra Linsin, Frances
Informationen und AGB finden Sie unter:
www.wunsch-abo.de/agb Datum

Unterschrift der Abonnentin 3684 / 110071 / N 312
Evans, Römerstr. 90, 79618 Rheinfelden,
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Handelsregister: Freiburg i. BR., HRB 412580
EDITORIAL
Foto: B. Waldschmidt, Text: C. Rückel

Liebe Leserinnen,
liebe Leser!
ede neue Situation, jedes neue Motiv stellt die Frage nach

J der gestalterisch-technischen Herangehensweise. Lassen Sie


sich deshalb unbedingt auf Experimente ein.
Lösen Sie sich bewusst von eingefahrenen Wegen und vergrößern
Sie dadurch Ihr Repertoire an gestalterischen Möglichkeiten.
Wir haben für Sie in dieser Ausgabe von MEIN KREATIV-ATELIER
eine Fülle an neuen Bildideen in den verschiedensten Maltechni-
ken ausgesucht und zusammengestellt. Sicher sind Sie genauso
wie wir fasziniert von Kirsten Schoppmanns beeindruckendem
Jaguar-Porträt auf Seite 6. Möchten Sie dieses Bild oder ein ande-
res gezeigtes Kunstwerk gerne selbst malen? Alles, was Sie an
Material dafür brauchen, haben Ihnen unsere Künstler jeweils
in der Anleitung angegeben. Denn Sie wissen ja selbst, nichts
schränkt die künstlerischen Möglichkeiten und die Freude am
Malen mehr ein als die Begrenztheit des vorhandenen Materials.
So gut vorbereitet, kann es losgehen. Freuen Sie sich schon jetzt
über Ihr neues, selbst gemaltes Kunstwerk.

Viel Freude beim Malen und Zeichnen wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


3
INHALT
B ildmot ive Techniken
Malen in Acryl- Persönlichkeit Workshop
Mischtechnik 68 Mit Effektpinsel zum
Wilde Schönheit natürlichen Fellkleid 18 Marmor-Bilder
Tolle Farbeffekte durch
6 So entsteht ein beein-
druckendes Tierporträt mit
76 Flüchtige Augenblicke
Doppelporträt: junge Frau
experimentelle Schütt- und
Tropftechniken
Acryl- und Pastellfarben und Katze im naiven Stil
gemalt Atelier-Tipps
Malen mit Acrylfarben
Frühlingsabend Masterclass 32 Verformen
Ungewöhnliche Formen
10 Flirrende Farbflecken zaubern
Abendstimmung
50 Apfelblüte
Lichtstimmung mit
geben alltäglichen Motiven
das besondere Etwas.
leuchtenden Aquarellfarben
14 Der Zauber Japans
Zartes Motiv aus Fernost Berühmte Künstler
Malschule

24 Rückenakt Malen nach einem Bild


62 Natural Garden Spirit
Designinspirationen von der
Weibliche Rundungen 72 von Wassily Kandinsky Blumenwiese
lasierend formen Murnau am Staffelsee mit den
Vintage-Flair Augen des Expressionisten
58 Blühende Rose mit sanften betrachtet
Farbverläufen
Noch mehr Kreativideen
gibt’s auf unserem Blog:
www.oz-verlag.de

14 58 62
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
4 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Besuchen Sie uns auch auf:
www.mein-kreativatelier.de

Journal Ser vice


Das besondere Buch Künstlerporträt Vorlagen übertragen

28 Jeder Mensch ist


ein Künstler 46 Bettina Bülow-Böll
Die Malerin Bettina Bülow-Böll
40 Rastermethode –
Schritt für Schritt erklärt
Anregungen für ungezwun- schafft Menschenbilder voller
genes Malvergnügen Intensität und Lebensfreude. Raster-Vorlagen

Kreativ vor Ort Malen auf Reisen 41 Vorlagen für die


Bildmotive im Heft
38 Blogerinnen im
Bastelparadies
56 Hier lernen Sie
Urban Sketching 82 Impressum
30 DIY-Bloggerinnen beim Mit dem Skizzenbuch im Gepäck
auf Malreise unterwegs
82 Herstellernachweis
Kreativ-Event „Craft ’n Chat“
in Freiburg 83 Vorschau
Nützliches & Praktisches
Atelier-Kolumne
Wecke den Künstler
54 Tipps, Trends, News
45 in dir! Buch-Tipps Wir sind für Sie da !
Brauchen Sie einen Rat zum Thema
Bücher rund ums
Verena Bonath über kreative
Prozesse
55 Malen
Handarbeiten, Basteln, Malen oder
Dekorieren? Haben Sie Fragen zu einer
Anleitung oder zu einer speziellen
Inspiration & Leserkunst Kreativtechnik? Unsere Fachberaterin
hilft Ihnen gerne weiter.
80 Ausstellungstipps, Kurse
und Kunst unserer Leser Schreiben Sie uns !
service-hotline@oz-verlag.de

68 72 76
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
I N H A LT 5
M A L E N I N A C R Y L- M I S C H T E C H N I K

WILDE
SCHÖNHEIT
Mit einem Mix aus Acrylfarben und Pastellen
entsteht ein beeindruckendes Tierporträt.
Wenn der Jaguar Sie mit seinen Augen verfolgt,
ist es höchste Zeit, die Farben niederzulegen
und das Werk zu fixieren!
Material
 Leinwand, 100 × 80 cm Ocker hell, Fleischocker, Maigrün,
 Marmormehl Ultramarin dunkel, Ultramarin hell,
 Gesso, Acrylbinder Kobalttürkis, Preußischblau, Mangan-
 Acrylfarben (PRIMAcryl® von Schmincke) violett, Violett tief, Violett bläulich,
in Lichter Ocker, Kadmiumgelb mittel, Gebr. Siena, Englischrot, Umbra
Lasur-Goldgelb, Kadmiumorange, Siena gebrannt, Grauviolett
gebrannt, Umbra gebrannt, Preußisch-  Universalfixativ (von Lascaux)
blau, Ultramarinblau, Kobalttürkis  Flach-, Zahnspachtel (aus dem Baumarkt)
 Pastelle (Künstler-Pastellfarben von  Küchenpapier, Sprühflasche
Schminke) in Weiß, Echtgelb 1 zitron,  flache Borstenpinsel, Gr. 5, 6, 12
Echtgelb 3 dkl., Titangelb, Orange hell,  weiche Holzkohlestifte
Orange dkl., Orange hell, Goldocker,  Staffelei

Rastervorlage A auf Seite 41


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Kirsten Schoppmann
Motiv: Kirsten Schoppmann, Foto: Frank Schuppelius

Die liegende Leinwand


1 großzügig mit Gesso grun-
dieren. Marmormehl teils
lose einstreuen, teils be-
herzt mit einem Spachtel
einarbeiten. Die Grundie-
rung bei Bedarf in mehre-
ren Schichten auftragen,
um eine geschlossene,
glatte Fläche zu schaffen.
Trocknen lassen.

TippMarmormehl ist ein Füllstoff aus Stein. Das blendend weiße Pulver
lässt Farben besonders schön leuchten und schafft kleine Unebenheiten, die
der Leinwand eine besondere Lebendigkeit bzw. ein Eigenleben verleihen.
Sie können Marmormehl auch einfach zum Verdicken von Farbe verwenden
beziehungsweise als Füllstoff zur Herstellung eigener Malpasten!

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


6 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
WILDE SCHÖNHEIT

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 7
M A L E N I N A C R Y L- M I S C H T E C H N I K
Die Vorzeichnung nach der Rastermethode (siehe Seite 40)
mit einem weichen Kohlestift auf den Malgrund übertragen
2
und mehrmals gut ixieren. Den farbigen Untergrund mit sehr
wässrigen Acrylfarbenmischungen aus Lichter Ocker, Kadmium-
gelb, Lasur-Goldgelb und Kadmiumorange anlegen. Für dunkle
Bereiche und Konturen Siena gebrannt oder Umbra gebrannt mit
Preußischblau oder Ultramarinblau mischen. Trocknen lassen.

An der Stafelei alle Bereiche, die dunkel und farb-


3 intensiv werden sollen, mit dichten Pastell-Strichlagen
in Kobaltblau, Maigrün, Siena gebrannt und Ocker
versehen. Die Pastellpigmente mit einem Gemisch
aus Wasser und Acrylbinder anlösen: Den Farbluss
vorwiegend mit der Sprühlasche treiben und nur
teilweise mit einem breiten Pinsel verziehen.

Lider, Augenhaut und Pupille


Die schwarzen Tupfen des Tarnkleides in frei 4 mit einem dunklen Kohle-
ließenden Formen und leuchtenden Farben
strich zeichnen und wie den
aulösen und in freien Strichlagen und Schraf-
Augenwinkel mit blauen
furen herausarbeiten. In dunkleren Bereichen
Lichtrelexen versehen. Von
dominiert die Kombination der Farben Umbra,
der Pupille aus erstrecken
Ultramarin, Manganviolett, Violett tief, Violett
sich feine Pastelllinien in
bläulich, Siena gebrannt, Preußischblau. In den
vorwiegend Maigrün, Echt-
helleren Lagen herrschen weiße, gelbe, ocker-
gelb, Orange, Siena und
farbene und orange Töne vor.
Grauviolett sternförmig zum
Augenrand hin. Mit Heller
5 Ocker und Weiß „verschum-
mern“ und mit einem him-
melblauen Klecks versehen.

Die Zeichnung auf der Stirn licht und bunt belassen. Die Konturlinie der
Vorzeichnung darf hier weiter durchschimmern beziehungsweise kön-
6
nen Sie sie sogar leicht mit dem weichen Kohlestift akzentuieren. Die
Flecken sollen auf den Betrachter wie leuchtende Mosaiksteine wirken.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
8 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
WILDE SCHÖNHEIT
Im hinteren Bildraum kühle Farben
7 (Weiß, heller Ocker, Umbra, Grau, Blau)
sowie lockere und ofene Strukturen
einsetzen, im Vordergrund wärmere
Pastelltöne (Orange, Englisch Rot,
Siena) und mehr Details.

Weiter mit Acrylfarben arbeiten: Das Bild auf den


Kopf stellen und die Bereiche des Tiefenraumes
8
großzügig mit sehr wässrigen Grün- und Blautönen
anlegen. Fließnasen sind wieder erwünscht! Trock-
nen lassen und mit Titanweiß lüssig überarbeiten.
Nach dem Farbauftrag Küchenpapier mit sanftem
Druck aufstreichen und sofort wieder abziehen. Mit
dem Pinselstil Kratzer in die Fläche ziehen.

Den Nasenlügel in einem weiten Bogen durch einen auslau-


9 fenden Pastellstrich mit einem kleinen grauvioletten Schatten
darstellen. Dann den Nasenlügel mit winzigen, kalten, grünen
wie auch blauen Lichtern versehen. Den Nasenrücken mit
einem weißen Strich betonen. Lichtpunkte und Relexe in
den Augen und den Ohren mit Pastellstrichen ergänzen.

Tiefblaue Schatten unter dem Kinn anlegen. Zeichnen


Sie die hellen Schnauzhaare mit weißen, grauen sowie
10
wenigen dunkleren Linien locker aus dem Handgelenk.
Ein Lichtrelex auf der Unterlippe lässt das Gesicht
noch lebendiger erscheinen. Am Kopf noch ein paar
Tasthärchen und Narben andeuten. Das gesamte Tier
mit einer lockeren Strichlage aus Ocker und Weiß
überarbeiten. Abschließend ixieren!
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 9
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Werner Maier, Foto: Frank Schuppelius

Frühlingsabend
Schicht für Schicht verbreitet sich frühlingshafte
Abendstimmung im Bild. Durch das wiederholte Übermalen der Farbpunkte
beginnt der Wald zu flimmern und zu leuchten.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


10 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FRÜHLINGSABEND
Den Keilrahmen
mit einem breiten
1
Flachpinsel in
einem hellen Türkis
grundieren. Mit gel-
ben Pinselstrichen
und dem 24er
Acrylpinsel die Ver-
teilung der dunklen
Stämme anlegen.

2
Mit dem Auftupfen des Hintergrunds mit dem kleineren Flachpinsel
in Weiß und Ultramarinblau beginnen. Der Untergrund muss zwischen
den Tupfern noch sichtbar bleiben.

Material
 Keilrahmen, 100 × 70 cm
 Acrylfarben (PRIMAcryl® von Schmincke) in Titanweiß, Zitronengelb,
Chromgelbton, Kadmiumorangeton, Zinnoberrot, Magenta, Ultramarin-
blau, Preußischblau, Cölinblau, Phthalogrün bläulich, Kobalttürkis,
Blauviolett, Permanentgrün hell, Saftgrün, Olivgrün, Siena, Vandyck-
braun, Schwarz
 Acrylpinsel (z. B. Nova Synthetics von da Vinci), Gr. 24
 breite Flachpinsel (z. B. TOP-ACRYL von da Vinci), Gr. 35, 50 3
Mehrere Farbschichten locker verteilen.
Rastervorlage B auf Seite 41
Hier ist der Hell-Dunkel-Verlauf entscheidend.
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Das Ultramarin dreiecksförmig vom rechten
Motiv: Werner Maier
Rand bis in die Mitte des Bildes verteilen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 11
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Für das warme Abendleuchten
4 Titanweiß, Kadmiumorangeton
und Magenta mischen. Mit
demselben Pinselrhythmus die
dunklen Akzente des Waldbo-
dens andeuten, hierfür Phthalo-
grün bläulich gemischt mit
Preußischblau für den Gras-
schatten verwenden.

Mit dem Flachpinsel in Größe 35


die Hauptäste und Stämme setzen.
5
Die violetten Schatten stehen
kompositorisch im Kontrast zu
den lichtbeschienenen, gelben
Zweigen und Stämmen.

Mit dem kleineren Pinsel das von der


6 Abendsonne beleuchtete Blattwerk
modellieren. Die Pinselstriche kurz
und rhythmisch aneinanderfügen;
dabei ständig zwischen Hellgrün und
Weißgrün abwechseln.

Die Blattverdichtungen genau


ausarbeiten. Beginnen Sie mit den am
7
weitest entfernten Schichten und arbei-
ten Sie sich in den Vordergrund vor.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
12 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FRÜHLINGSABEND
Das Blattwerk in Reihen
abwechselnd mit Chromgelbton
8
und Permanentgrün über die
Baumstrukturen malen. Achten
Sie darauf, dass der Untergrund
zwischen den Bäumen und
Ästen immer noch durchscheint.

Die Äste über das Blattwerk malen.


9 Dann wiederum vereinzelt Blätter
über Stämme und Äste setzen, um die
Verdichtung der Natur wiederzugeben.
Die markanten Äste der im Vordergrund
stehenden Büsche mit Blauviolett und
Olivgrün mit den Blättern verbinden.

Die beleuchteten Partien


der Baumstämme mit
10
Orange beleben. Das
Orange bildet einen
leuchtenden Kontrast zu
den Türkis-Blautönen des
Himmels. Abschließend
die vordersten Blattreihen
vollenden. Verändern und
übermalen Sie die einzel-
nen Grün-, Blau- und
Gelbtöne so oft, bis Sie
selbst von der Farbigkeit
begeistert sind. Wichtig
dabei ist, das Violett im
Schattenbereich den gel-
ben, lichtbeschienenen
Blätterpartien gegen-
überzusetzen.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BilDmOTiVe 13
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Ruth Alice Kosnick, Foto: Frank Schuppelius

Der Zauber Japans


Die zarte japanische Malerei und erblühende Magnolienzweige zaubern eine
leichte Frühlingsatmosphäre voller Blütenduft und Vogelgezwitscher.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


14 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
D ER Z AU B ER J A PA NS

Material

Leinwand, 60 × 60 cm

Acrylfarben (Winsor & Newton Galeria Acrylic)
in Titanweiß, Process Gelb, Fleischfarbe,
Kadmiumrot-Farbton, Permanentmagenta,
Process Magenta, Process Cyan, Dunkeltürkis

Aquarellstift in Weiß

flache Borstenpinsel, Gr. 4, 8 und 10

breiter Flachpinsel, Gr. 3 (7 cm)

Haarpinsel, Gr. 2

Schere

Palette

Rastervorlage C auf Seite 42


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Ruth Alice Kosnick
1
Die Leinwand mit einem breiten Flach-
pinsel in einem Mischton aus Process
Gelb, Kadmiumrot-Farbton und Perma-
nentmagenta grundieren und trocknen
lassen. Die Vorlage nach der Rasterme-
thode (siehe S. 40) mit einem weißen
Aquarellstift übertragen. Die Blüten
rosa und die japanische Malerei in zwei
Hellblautönen anlegen.

Tipp

2
Zwischen den einzelnen Elementen Lücken stehen lassen, so
dass der Rotton des Untergrundes wie ein Rand sichtbar bleibt.
Für die Trockenpinseltechnik eignen sich
Die Spitzen der Blütenblätter aufhellen. In die Zentren und
ältere, etwas ausgefranste Pinsel. Kürzen
Sie die Borsten etwas mit der Schere, an einige Blütenränder Dunkelheiten auftragen. Die Vögel an-
um sie härter zu machen. legen und mit einem feinen Haarpinsel Details wie Schnäbel
und Augen ausführen.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMoTIVE 15
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Titanweiß in Trockenpinseltechnik auf
3 den Hintergrund der Schale auftragen:
mit dem gekürzten Borstenpinsel nur
wenig unverdünnte Farbe aufnehmen
und durch Reiben verteilen, bis der
Pinsel keine Farbe mehr abgibt.

Den Bildhintergrund hellblau in Trocken­


pinseltechnik anlegen. Dabei einen geringen
4
Abstand zu den bereits angelegten Flächen
stehen lassen, so dass sich durch den Rotton
des Hintergrundes unregelmäßig aus­
gefranste rote Ränder ergeben.

Den Hintergrund der japanischen


5 Schale partiell mit Hellblau und Hell­
gelb überarbeiten. Die Zwischenräume
der Gebäude mit einem blassen Hell­
blau füllen. Mit einem feinen Haar­
pinsel in einem dunkleren Blauton die
Zweige nachziehen und Musterungen
in die Gebäude einfügen.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


16 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
D ER Z AU B ER J A PA NS
Bei den Blütenblättern zarte aufgehellte Fleischfarbe
6 hinzufügen. Die Flügel und Augen der Vögel und einige
Staubgefäße bei den Blüten mit Details ergänzen. Ein
mit Rot gebrochenes Grün für die Blätter verwenden.
Weitere Farbschichten in Trockenpinseltechnik unregel-
mäßig auf den Hintergrund auftragen. Im Mittelfeld
heller, am Bildrand etwas dunkler werden.

Die Blütenblätter mit Violetttönen aus


Process Magenta und Process Cyan ergänzen
7
und einige Blütenränder mit Weiß versehen.
Den unteren Bereich des Hintergrundes
mit einem breiten Borstenpinsel in einem
wilden, unregelmäßigen Duktus ausführen.
Dabei mit einer Mischung aus Dunkeltürkis
und Titanweiß einen Grünton ergänzen.

Teile der Blütenblätter mit dem Hellblauton des


8 Hintergrundes „vernebeln“ und die Konturen
aulösen, als würde die Hintergrundfarbe in die
Blüte laufen. Dafür jeweils die hinten liegenden
Blütenblätter einer Blüte auswählen. Hier und
da Konturen in Violett nachziehen.

Die Blätter und Stiele mehrfarbig anlegen.


Lasierende Farbaufträge auf den Hinter-
9
grund mit Rosa im Mittelbereich und Hell-
blau am Rand ergänzen. Dabei einen
Abstand zu den darunter liegenden Farb-
schichten einhalten, so dass die vorherige
Farbe wie ein weicher Rand stehen bleibt.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMoTIVE 17
Workshop
ente ll e Te chn iken d er B ild gest altun g
Experim

MARMOR-
BILDER
Geschüttet, nicht gerührt! Martin Thomas und Sylvia Homberg zeigen Ihnen
in diesem Workshop, wie in verblüffend einfachen und umweltverträglichen
Schütt-Techniken effektvolle Marmorbilder entstehen.

Technik mit Tradition


Die Kunst des Marmorierens hat ihre
Ursprünge im ostasiatischen Raum. Die
frühesten Zeugnisse dafür lassen sich um
das Jahr 900 in Japan finden. Orientrei-
sende brachten marmorierte Papiere über
die Seidenstraße nach Europa, wo sich das
Marmorieren schon Anfang des 17. Jahr-
hunderts großer Beliebtheit erfreute.

Alternative Techniken
Beim Gestalten von Marmorbildern wird
ein natürlicher Abstoßeffekt genutzt:
Öl und Wasser vermischen sich nicht,
so dass beim gemeinsamen Einsatz von
wasserbasierten Farben und Öl einzelne
voneinander getrennte Farbfelder und

-schlieren entstehen. In der klassischen


Schütttechnik wird vielfach mit Polyre-
sin gearbeitet, das jedoch als umweltge-
fährdend und gesundheitlich bedenk-
lich gilt. In diesem Workshop zeigen
Martin Thomas und Sylvia Homberg
deshalb sichere und umweltfreundliche
Alternativtechniken, mit denen Sie nicht
minder tolle Marmoreffekte erhalten.

Material und Werkzeug


Die wichtigste Zutat bei den vorgestell-
ten Marmoriertechniken ist Silikonspray
oder Silikonöl, das Sie unter anderem
im KFZ-Fachhandel oder im Baumarkt
finden können. Beim Marmorieren hat
sich das Spray bestens bewährt. Da sich
Öle und Wasser gegenseitig abstoßen,
dient das Silikonspray als Aktivator zur
Trennung der Farben. Versuchsweise
könnten Sie auch Glycerin verwenden,
das wie Silikon für unterschiedliche
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
18 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Oberflächenspannungen von Flüssig-
keiten sorgt.
Ein Flambierbrenner unterstützt die
Marmoreffekte und lässt zellenförmige
Farbflächen entstehen. Die mit Feuer-
zeuggas betriebenen Brenner dienen
eigentlich der Zubereitung von Crème
Brûlée und sind im Haushaltswaren-
handel erhältlich.
In den meisten hier vorgestellten
Techniken kommen Acrylfarben zum
Einsatz; für jeden Farbton sollten Sie
außerdem einen eigenen Plastikbecher
zum Mischen bereithalten. Wir verwen-
den meistens Einwegplastikbecher, da
nach den Aktionen immer einige Farb-
reste im Becher verbleiben. Rechnen Sie
zusätzlich einen weiteren Becher für die
Schüttung dazu.
Beim Vermengen der Acrylfarben mit
Binder und Silikonöl ist es hilfreich,
wenn Sie für jede Mischung einen eige-
nen Rührstab zur Hand haben. Das
Verrühren funktioniert auch mit einem Profis unter den Künstlern verwenden
Milchaufschäumer sehr gut; diesen soll- eine Wasserwaage, um sicherzustellen, Grundmaterial
ten Sie allerdings bei jedem Wechsel zu dass sich der Keilrahmen nicht neigt.  Leinwand
einer anderen Farbmischung reinigen. Mit einem kleinen Trick lässt sich der  Silikonspray (z. B. von Caramba)
Da eine große Menge Farbe im Spiel ist, Arbeitsplatz immer sauber halten: Besor- oder Silikonöl
die auch über die Ränder der Leinwand gen Sie sich einen Regaleinlegebogen,  Flambierbrenner (Crème Brûlée-
läuft, sind auch Einmalhandschuhe den es beispielsweise im Baumarkt sehr Brenner)
empfehlenswert. günstig zu kaufen gibt. Umwickeln Sie  Plastikbecher
 Rührstäbe oder Milchaufschäumer
Je nach unterschiedlicher Technik kom- diesen mit etwas Frischhaltefolie oder
 Acrylfarben
men außerdem auch Flachpinsel, Gieß- Stretchfolie. So können Sie Ihre feuchte
 Einmalhandschuhe
medium, Kunstharzbuntlacke oder Bas- Leinwand mitsamt Regalbrett unproble-
telkleber zum Einsatz. matisch zum Trocknen zur Seite stellen je nach Technik außerdem:
und Ihr Arbeitsplatz ist im Handumdre-  Kunstharzbuntlacke, glänzend
Die Arbeitsfläche hen wieder frei und sauber.  Acrylbinder, glänzend
Eine absolut plane Arbeitsfläche ist sehr  Acryllack
wichtig, damit die Farbe später nicht TippÜben Sie zunächst mit kleinen  flüssiges Gießmedium (Pouring
Medium)
nur in eine Richtung verläuft, sondern Formaten, bevor Sie ein großes Marmor-  Bastelkleber
sich gleichmäßig auf der bildprojekt starten!  Flachpinsel
Leinwand verteilt. Die
Produktion: Martin Thomas und Sylvia Homberg/Redaktion: Nicole Kemper

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 19
Workshop 1 2 3

Marmorieren mit Acrylbinder


Überraschung aus dem Plastikbecher: Die Farb-Acrylbinder-Mischungen werden einfach
auf die Leinwand geschüttet und verlaufen zu unvorhersehbaren Marmorbildern.

Weiß die Grundfarbe, deshalb wird zur Binder-Mischungen dazu, ohne die
Mischungsverhältnis:
weißen Farb-Acrylbinder-Mischung kein Farbschichten zu verrühren. Schütten
2⁄3 Acrylfarbe
Silikon zugefügt. Sie nun die Farbmischung vorsichtig
1⁄3 Acrylbinder, glänzend
Rühren Sie die Mischungen in jedem auf die Leinwand (Abb. 6). Alternativ
3 bis 5 % Silikonspray
Becher jeweils gut durch (Abb. 4) und können Sie auch diese Methode für den
achten Sie auf die Konsistenz: Wenn Farbauftrag wählen: Legen Sie den Keil-
Bereiten Sie zunächst die Farbmischun- eine Mischung zu zähflüssig ist, geben rahmen mit der grundierten Leinwand
gen vor: Treffen Sie eine Auswahl der Sie ganz vorsichtig etwas Wasser hinzu. auf den gefüllten Becher, drücken Sie
Farbtöne, die Sie im Bild verwenden Wir verwenden dafür einen Milchauf- dann den Becher und den Keilrahmen
wollen. Halten Sie sich mit zu dunklen schäumer, der preiswert in Haushalts- gut aneinander und wenden das Ganze
Tönen etwas zurück, da diese das Bild warenfachgeschäften erhältlich ist. so, dass der Becher auf der Leinwand
später dominieren würden. Füllen Sie Beachten Sie aber, dass die Farbmischun- steht. Warten Sie ein bis zwei Minuten.
von jedem gewünschten Farbton etwas gen nicht zu dünnflüssig werden, da sie Keine Angst: Die Farbmischung wird
Acrylfarbe in einen eigenen Becher sonst zu schnell ineinanderlaufen. nicht unter dem Becherrand hindurch-
(Abb. 1). Geben Sie zu jeder Farbe die Nun geht es an die Leinwand: Grundie- fließen! Heben Sie den Becher dann
entsprechende Menge Acrylbinder ren Sie die gesamte Fläche dünn mit gefühlvoll nach oben ab und lassen
hinzu. Das Mischungsverhältnis sollte weißer Acrylfarbe und beziehen Sie Sie die Farbmischung sich ihren Weg
ungefähr 2 zu 1 betragen, geben Sie also auch die Ecken und Kanten mit ein. Die suchen. Heben Sie die Leinwand etwas
beispielsweise zu zwei Esslöffel Farbe Grundierung sorgt später für einen bes- auf einer Seite an und kippen Sie sie
einen Esslöffel Binder (Abb. 2). Anschlie- seren Farbfluss. Schütten Sie nun etwas in die Richtung, in die Farbe fließen
ßend sprühen Sie zu allen Farben außer von der Grundfarbe – hier Weiß – in soll (Abb. 7). Legen Sie den Keilrahmen
Ihrer Grundfarbe etwas Silikonspray zur einen leeren Becher (Abb. 5) und geben danach wieder auf der Arbeitsfläche ab.
Mischung (Abb. 3). In diesem Beispiel ist Sie nach und nach alle weiteren Farb- (Da dabei auch Farbe über die Kante der

5 6 7

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


20 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
4

Leinwand läuft, ist es sinnvoll, die Holz-


keile des Keilrahmens unterzulegen, um
ein Festkleben des Rahmens am Unter-
grund zu vermeiden.) Das entstandene
Muster lässt sich durch kurzes und vor-
sichtiges Anflammen mit dem Flambier-
brenner verändern und intensivieren
(Abb. 8). Lassen Sie nun die Zeit für sich
arbeiten. Nach zirka 20 Minuten werden
Sie sehen, dass das Verlaufen der Farbe
zum Stillstand gekommen ist. Falls
gewünscht, können Sie das Bild durch
Kippen der Leinwand oder durch Zugabe
einiger Tropfen Restfarben aus den
Bechern noch verändern. Lassen Sie das
fertige Bild ein bis zwei Tage trocknen
und lackieren Sie es abschließend mit
glänzendem Acryllack, um eine schöne
Oberfläche zu erhalten.

TippWenn Sie Restfarben in Ihren


Bechern gut abdecken, können Sie sie
problemlos am nächsten Tag weiterver-
wenden.

Rechts unten auf dieser Seite sehen Sie


ergänzend ein Marmorbild, bei dem mit kon-
trastierenden Farbtönen gearbeitet wurde.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 21
Workshop
Experimentelle Schütt- und
Tropftechniken
Geschüttet oder getropft, mit Acrylfarben oder mit Kunstharzlacken, unter
Zuhilfenahme von Bastelkleber oder Nähmaschinenöl – es gibt viele Wege zu einzigartigen
Marmorbildern. Martin Thomas und Sylvia Homberg zeigen Ihnen eine bunte
Auswahl verschiedener Marmoriertechniken.

Marmorieren mit A
Bastelkleber
Bastelkleber sind lösungsmittelfreie
und ungiftige Universalkleber, die sich
ebenfalls gut für Marmoriertechni-
ken eignen. Das Mischungsverhältnis
beträgt wie bei der Marmoriertechnik
mit Acrylbinder (Seite 20) ebenfalls
2 zu 1, sprich zwei Teile Farbe werden
mit einem Teil Bastelkleber plus etwas
Silikonöl vermischt. Auch hierbei ent-
stehen bunte „Zellen“, die je nach Ver-
dünnungsgrad mit Wasser in eine Mar-
morierung übergehen (Abb. A).

Marmorieren mit
Gießmedium
Flüssiges Gießmedium (Pouring Medium)
wird zu Acrylfarben gemischt, um glatte,
gleichmäßige Farbfilme zu entstehen zu
lassen. Das Vorgehen beim Marmorieren
mit Gießmedium ist dasselbe wie beim
Marmorieren mit Acrylbinder (siehe Eigene Experimente unter die Farben gerührt. Dabei ent-
Seite 20); auch der dabei entstehende Haben Sie Mut zu eigenen Experimenten – stand eine löchrige Farboberfläche, die
Oberflächeneffekt ist vergleichbar. Es ist es kann sehr spannend und überraschend fast den Einsatz von Struktur mitteln
ratsam, Gießmedium und Acrylfarben sein, auch mal ungewöhnliches Material vermuten lässt. Während der gesamten
vom selben Hersteller zu verwenden, zu verwenden und einfach zu experi- Trocknungszeit „arbeitet“ das Öl weiter,
da die einzelnen Produkte aufeinander mentieren. So wurde hier beispielsweise so dass das Endresultat erst nach zirka
abgestimmt sind (Abb. B). statt Silikonöl etwas Nähmaschinenöl zwei Tagen ersichtlich ist (Abb. C).

B C

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


22 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Gestalten mit D
Kunstharzbuntlacken
Kunstharzbuntlacke sind im Maler-
fachhandel oder im Baumarkt in ver-
schiedenen Farben erhältlich. Die
Kunstharzlacke verfügen über so gute
Fließeigenschaften, dass sie nicht ver-
dünnt werden müssen. Mischen Sie
zum Marmorieren lediglich etwas Sili-
konöl bei. Bei dieser Technik gehen Sie
auch im Weiteren anders vor als bei
den bisher vorgestellten. Die zellför-
migen Marmoreffekte entstehen nicht
durch Schüttungen, sondern durch
gezieltes Einträufeln von Farbtropfen.
Beginnen Sie etwa mit einem großen
weißen Punkt, in den Sie einen kleinen
gelben Punkt setzten. Danach eventuell
noch einen roten oder blauen, je nach
Wunsch. Die Farben vermischen sich
dabei nicht, sondern bleiben hart an
den Grenzen getrennt. Somit können Sie
das Ergebnis jederzeit steuern. Die fer-
tigen Bilder müssen nicht abschließend
lackiert werden, da die Kunstharze ihren
Eigenglanz behalten (Abb. D).

TippDa Kunstharze nach dem Trock-


nen sehr widerstandsfähig sind, können
sie auch zur Gestaltung von Möbeln im
Innen- und Außenbereich verwendet
werden. Verschönern Sie in dieser Tech-
nik beispielsweise einen Bilderrahmen,
einen Tisch oder einen Stuhl!

Beim Marmorieren ist nur eins gewiss:


Das Ergebnis fällt immer unterschiedlich
aus. Jedes Bild ist ein einmaliges Kunstwerk,
ein von Hand gefertigtes Unikat, das durch
sein Farben- und Musterspiel begeistert.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 23
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


24 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
RÜCKENAK T

RÜCKENAKT
Wie mag sie wohl von vorne aussehen? Gelungene Aktbilder spielen
immer mit der Fantasie des Betrachters. Der schöne Rücken der Unbekannten
wurde mit dünnen Lasuren in mehren Schichten geformt.

Material Vorbereitung

Keilrahmen, 70 × 50 cm

Gesso in Weiß Den Keilrahmen zwei Mal mit weißem Gesso und dem breitesten

Acrylfarben (Akademie® Acryl color von Pinsel grundieren. Durch kräftiges Grundieren wird die Leinwand­
Schmincke) in Titanweiß, Neapelgelb, struktur zum Teil durch Pinselspuren überdeckt. Das Motiv eignet
Umbra gebrannt, Primär Cyan, Kobaltblau­ sich deshalb auch sehr gut dazu, ein altes Bild zu übermalen.
ton, Eisenoxydschwarz

flache Borstenpinsel, Gr. 10, 20, 40

runder Borstenpinsel, Gr. 4 Die Vorlage nach der Rastermethode
(siehe S. 40) mit Zeichenkohle auf den
1

Zeichenkohle

Aquarellstift in hellem Farbton Keilrahmen übertragen. Schwarz und

Wasserbehälter Umbra gebrannt mischen, leicht ver­

Lappen dünnen und mit dem kleineren Flach­
pinsel die Vorzeichnung nachziehen.
Rastervorlage D auf Seite 42
Originalgroße Vorlage auf
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Thomas Boehler

Lockere Pinselstriche in
3 den Hintergrund setzen
und teils mit dem Lappen
verwischen, teils mit zu­
sätzlichem Wasser weiter
2 vermalen. Die dabei ver­
Die Farbmischung weiter verdünnen und die laufenden Farben hier und
Körperschattierungen mit dem Flachpinsel da stehen lassen. Den Hin­
in Größe 20 locker und großzügig anlegen. tergrund im unteren Bild­
Die Farbe dabei sparsam einsetzen. drittel stärker abdunkeln.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDMoTiVE 25
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Weiß, Neapelgelb und wenig Umbra gebrannt
mischen, kräftig verdünnen und mit dem breiten
4
Pinsel fast über das gesamte Bild vermalen.
Überschüssige bzw. zu dominante Farbe wieder
mit dem Lappen abnehmen.

Die hellen Hautbereiche mit der hellen


5 Farbmischung übermalen, um sie deutlicher
hervorzuheben. Außerdem zu kräftig geratene
Pinselstriche der Vorzeichnung aufhellen.

Die Haare des Aktmodells mit verdünntem Umbra färben.


6 Die Farbe noch weiter verdünnen und damit einige Akzente auf
dem Körper und im Hintergrund setzen. Die hellen Bereiche
des Bildes dabei aussparen.

Primär Cyan und Kobaltblau mischen und etwas


Schwarz dazugeben. Die Schattenbereiche im Hin-
7
tergrund und auf dem Akt damit dünn einfärben.
Wie in den Stepps zuvor die lichten Bereiche
wieder mit dem Lappen aufhellen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
26 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
RÜCKENAK T
Die Haare mit Umbra gebrannt
8 und ein wenig Schwarz mit
dem kleinen Rundpinsel weiter
gestalten. Oben etwas heller
werden, um die Rundung des
Kopfes anzudeuten.

Schwarz mit Blau und Braun


etwas aufhellen, um einen
9
nicht zu harten Schattenton
zu erhalten. Wiederum mit
dem Rundpinsel die Kontu-
ren der Frau auf der dem
Licht abgewandten linken
Seite verstärken.

TippKorrigieren Sie bei Bedarf mit


einem Lappen, um Körperbereiche gezielt
aufzuhellen und um weiche Schattenver-
läufe zu gestalten.

Mit der verdünnten Blaumischung aus


10 Schritt 7 nochmals einige Schattenbereiche,
beispielsweise an den Schulterblättern und
den Beinen, betonen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDMOtive 27
DAS BESONDERE BUCH

Das besondere Buch


JEDER MENSCH IST EIN
KÜNSTLER
ielen Menschen fällt es schwer, der „Schöpferischer Ausdruck ist

V Aussage, jeder Mensch sei ein Künst-


ler, Glauben zu schenken. Zu tief sitzt
die Überzeugung, gar kein künstlerisches
kein Privileg von Künstlern.“
Selbst in einem Künstlerhaushalt aufge-
wachsen, konnte die Grafikerin und Illus-
Talent zu besitzen, sei es aufgrund selbst
so wahrgenommener „Misserfolge“ oder
tratorin als Kind stets aus einem reichen
kreativen Materialfundus schöpfen. Sie
Halte es einfach!
So entsteht ein abstraktes
weil Andere das einfach so beurteilt haben. konnte betrachten, ausprobieren, verwer- Werk – spielerische
In der Schule gab es Noten im Schulfach fen und aufs Neue probieren. Heute ist sie Herangehensweisen:

Kunst – für viele das letzte Mal, dass sie der Überzeugung, dass es diese Möglich- •M .

sich mit diesem Thema beschäftigt haben. keit, sich vom Material und ihrer Umge- •G ( w /w ß).

Schließlich, so hört man immer wieder, bung inspirieren zu lassen, war, die sie die •K w D k K
Q y .
kommt Kunst von Können. Entwicklung zur Künstlerin nehmen ließ •B k W k :
Dass es zwar hilfreich ist, etwas über Far- und nicht irgendein angeborenes Talent. w T .

ben zu wissen und die eine oder andere Fasziniert von der Frage, wie Kunst im • k T k: Aq A y
T C D k …
Technik anwenden zu können, wenn man Menschen entsteht, begann Marielle • Male mit geschlossenen Augen und folge deinem
sich künstlerisch ausdrücken will, ist Enders, sich damit zu beschäftigen, wie es Körperrhythmus.

unbestritten. Dass es aber mitnichten so überhaupt dazu kommt, dass sich jemand • Zeichne Linien ohne abzusetzen.

• Male schwingende Konturen, indem du eine Form


ist, dass Kunst nur wenigen auserwählten mit Farbe und Papier ausdrücken kann. mehrfach ohne abzusetzen umrandest.

Könnern vorbehalten ist, zeigt Marielle Und so ließ sie ihrer künstlerischen Aus-
Enders überzeugend in ihrem Buch „Ent- bildung die zur Individualpsychologischen
decke den Künstler in Dir!“. Kunsttherapeutin folgen, was sie in die

01

Natur-Struktur
Umsetzung mit
Papier-Collage

01
Für die Umsetzung der Natur-
Fotovorlage benötigst du unter-
schiedliche farbige, grafische Pa-
piere, einen alten Stadtplan oder
eine Landkarte, Kleister und eine
Schere.
02 03
02
Das Motiv überträgst du wie auf
S. 34 beschrieben auf deine Un-
terlage (dicker Karton oder Lein-
oben: Praktische
wand). Die zugeschnittenen Pa-
piere werden auf dem Untergrund
Listen geben wertvolle
platziert. Mit dieser Legung kannst
du den Aufbau des Bildes vorher
Hilfestellung.
testen.

03
links: Die Künstlerin
Dann wird der Hintergrund voll-
flächig collagiert.
zeigt, wie man die
04
04 05 verschiedensten Inspi-
Nach und nach werden jetzt die
einzelnen grafischen Papiere plat-
rationen – hier die gra-
ziert, …
fische Anmutung eines
05
… bis alle Elemente ihren Platz ge-
Holzstapels – spannend
funden haben. Mit einem Schluss-
firnis verleihst du deinem Werk
umsetzen kann.
Langlebigkeit.
Collage auf Papier, 30 x 40 cm
rechts: Auch das
38
Material an sich
39
kann Inspiration sein.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
28 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
JEDER MENSCH IST EIN KÜNSTLER
Lage versetzt, in ihrer Arbeit Design, Kunst
und Psychologie auf sehr spannende Weise
zu verbinden.

Nicht beurteilen!
Rückblickend auf ihre kreative Entwick-
lung sagt sie: „… das große Geschenk mei-
nes Vaters war ein Raum voller kreativer
Möglichkeiten, in dem es kein Richtig oder
Falsch gab – nur die reine spielerische
Freude am kreativen Ausdruck.“
„Kein Richtig oder Falsch“ ist hier das Stich-
wort! In unserem Alltag werden wir immer
und überall beurteilt. Was in der Schule
die Noten sind, ist später der Erfolg im Job,
das Erfüllen von Soll-Werten und Kriterien
und die termingerechte Fertigstellung von
Projekten. Dieser allgegenwärtigen Beurtei-
lung kann man sich kaum entziehen. Dabei
ist es erst die Sicherheit, nicht beurteilt zu
werden, die vielen Menschen den Mut gibt, „Wenn wir den Wunsch aufgeben, etwas zu
den eigenen inneren Künstler zu entde-
cken, der, so ist sich Marielle Enders sicher, malen, was Bedeutung hat, erwachen die Gefühle
in jedem von uns schlummert.
und reisen durch das Herz.“ Michele Cassou
Freiheit in der Abstraktion
Den Ausweg aus dem Anspruchs-Dilemma
bietet die abstrakte Kunst. Mit gespachtel-
ten Farbflächen, Papierstrukturcollagen,
Aquarellstrukturen, Klebebandmustern
oder grafischen Drucken sind die Gestal-
tungsmöglichkeiten unbegrenzt. „Es bedarf
Redaktion: Tina Bungeroth; Fotos: Bine Bellmann, Buch-Doppelseiten aus Marielle Enders, „Entdecke den Künstler in dir“

keiner künstlerischen Vorbildung, weckt


Freude am Experimentieren, bietet eine
einfache Handhabung und schafft schnelle
Erfolgserlebnisse. Das abstrakte Arbeiten
mit Farbe und Material wirkt zudem ent-
spannend und entlastend“, fasst die Künst-
lerin die Vorteile abstrakten Schaffens
zusammen.
Der wichtigste Aspekt beim abstrakten
Arbeiten ist jedoch eben seine Abstraktheit.
Es wird nichts Gegenständliches dargestellt
und kann daher auch nicht mit einer Reali-
tät verglichen, d. h. beurteilt werden. Diese
Freiheit möchte Marielle Enders ihren
Lesern zugänglich machen: „Dieses Buch
soll Neugierde und Freude am künstleri-
schen Ausdruck wecken und den Impuls
geben, die eigene kreative Schöpfungs-
quelle zum Sprudeln zu bringen.“

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


JOURNAL 29
DAS BESONDERE BUCH

20-Sekunden-Kunst und andere


Anregungen
Dass man als Ungeübter diese Lockerheit
nicht aus dem Ärmel schüttelt, ist sich
Marielle Enders bewusst. Daher gibt sie
in ihrem Buch eine Vielzahl von wertvol-
len Anregungen, wie man sich von den
erlernten Zwängen lösen kann. Dazu gehö-
ren z. B. die 20-Sekunden-Kunstwerke:
Mit nur einer Farbe, einem breiten Pinsel
und einem Stapel Papier hat man genau
20 Sekunden Zeit, irgendetwas zu Papier zu
bringen. Dabei stellt schon der breite Pinsel
sicher, dass es nichts fein Ausgearbeitetes

Fotos: Marielle Enders


sein kann, sondern eher impulsiv – gerade
der Zweck der Übung.
Sie informiert über die verschiedensten
Techniken, von der Papiercollage über
Tape Art, dem kreativen Gestalten mit 30

Klebebändern, bis hin zum Malen mit


Acryl- und Aquarellfarben. Dabei stellt sie Nahaufnahmen oder Fotos aus ungewöhnlichen
Marielle Enders lebt und arbeitet in Düs- Blickwinkeln liefern interessante Bildideen.
die verschiedensten abstrakten Gestal-
seldorf. 2002 gründete sie „it’s me design“
tungsideen vor und zeigt leicht nachvoll-
und ist seither als selbstständige Grafikerin
und Illustratorin für Verlage, Werbeagen- ziehbar, wie man sie umsetzen kann.
turen und Unternehmen tätig. Marielle Enders beleuchtet Kreativitäts-
Ihre Arbeiten wurden unter anderem prozesse ebenso wie verschiedene Mög-
von Art Directors Club, red dot und Type lichkeiten der Bildkomposition und gibt
Directors Club New York ausgezeichnet. wertvolle Tipps zur Inspiration. So steht in
2012 erweiterte sie ihr Wissensgebiet mit ihrem Buch „Entdecke den Künstler in
dem Abschluss zur Individualpsychologi- Dir!“, das schon allein durch seine schlicht-
schen Kunsttherapeutin und schafft so in edle Gestaltung Leichtigkeit vermittelt,
ihrer Arbeit eine einzigartige Verbindung von Anfang an die Kunst im Vordergrund –
von Design, Kunst und Psychologie. und grenzenloses, ungezwungenes Mal-
Mehr über Marielle Enders auf vergnügen!
www.itsme-design.de

„ Abstrakte Kunst überzeugt durch


Einfachheit und Klarheit.“

01 02

Aquarell mit
Klebeband

01
Bei diesem Aquarell kommen un-
terschiedliche Pinsel zum Einsatz:
weiche Aquarellpinsel zum zarten
Farbauftrag und breite Borsten-
pinsel für deutliche Pinselspuren.

02
Das Werk wird mit dünnem Klebe-
band in drei Bereiche aufgeteilt.
03a 03b
03 a + b
In diesen drei Bereichen wird ab-
wechselnd mit Violett und Rot in
der Nass-in-Nass-Technik gemalt.
Mit einem Borstenpinsel werden
Pinselspuren aus dem flüssigen
Marielle Enders Farbbereich achtsam nach oben
und unten gezogen.

Entdecke den Künstler in Dir! 04


Die Flächen werden von dunkel

Abstrakt Gestalten leicht gemacht ! – nach hell ausgearbeitet. Es wur-


den unterschiedliche Violett- und
04 05 Rottöne gemischt. Schwarz wird
Bilder & Collagen zur Abdunklung und Weiß zur
Aufhellung in dunklen Bereichen

Erschienen im Christophorus Verlag benutzt.

05

Zum Preis von Um ein Wechselspiel der Struktu-


ren zu erreichen, wird an manchen

€ (D) 24,99 Aquarell auf Papier, 30 x 40 cm


Stellen noch Salz ins Bild gestreut.
Nach dem Trocknen entfernst du
das Klebeband.

ISBN: 978-3-86230-375-5 92 93

Seiten: 112
Blick ins Buch – klassische Aquarellfarbe mal anders und abstrakt
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
30 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
DU BIST DER
KÜNSTLER!

Bekannt aus
Die Höhle der
Löwen!

23 x 23 cm, 128 Seiten


€ [D] 19,99 / € [A] 20,60*/
CHF 25.30
ISBN 978-3-86230-398-4

Ab sofort im Handel un
d unter www.oz-shop
.de!
*vom österreichischen Importeur preisgebunden

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


w w w.c h r is to p h o r u s-ver la g .d e
Atelier-Tipps
V om Foto zur Mal vorlage

Sie wollen Ihren Bildern einen ganz eigenen Stil verleihen?


So können Sie flach oder statisch wirkende Motive
individuell und dynamisch verformen.

Perspektive mal anders bination mit den wasservermalbaren


Interessante Malvorlagen entstehen sel- Aquarellfarbstiften Albrecht Dürer Mag-
ten aus Zufall. Bei Fotos liegt dies oft an nus (von Faber-Castell), die zum Kolorie-
der Perspektive, also der Darstellung des ren angewandt wurden, beweist der Ecco
Raumes in der Fläche. In der Praxis zeigt Pigment seine Wasserfestigkeit. Vorge-
sich, dass fotografierte Objekte zwar zeichnete Linien verändern sich beim
im korrekten Größenverhält- Aquarellieren nicht und bleiben exakt stehende Wassermenge an (maximal
nis wiedergegeben werden, bestehen. Verwendet wurde das Albrecht 6 ml). Als Malgrund sind Aquarellpapier
jedoch oft flach, statisch Dürer Magnus Aquarellstift-Set, ein oder -karton zu empfehlen, zum Beispiel
und langweilig wir- Metalletui mit 24 sortierten Stiften. Zum der naturweiße, lichtbeständige Aqua-
ken. Beim Betrachten Aquarellieren für unterwegs, aber selbst- rellkarton Britannia (von Hahnemühle),
einer solchen Vor- verständlich auch für zu Hause, eignet der für alle Nass- und Trockentechniken
lage kommt keine sich ein Wassertankpinsel (ebenfalls von gleichermaßen geeignet ist.
Lust zum Malen Faber-Castell). Die hochwertigen Syn-
auf. Lassen Sie sich thetikhaare des Wassertankpinsels sind Weitere Informationen über die ver-
dadurch nicht irri- weich, biegsam und nehmen viel Farbe wendeten Fineliner, Künstleraquarell-
tieren, zumal, wenn auf. Die Spitze bleibt auch nach intensi- farbstifte und den Wassertankpinsel
Sie eines Ihres Lieb- vem Gebrauch formstabil. Der transpa- sowie kreative Inspirationen auf
lingsmotive fotografiert rente Wassertank zeigt die zur Verfügung www.faber-castell.de.
haben und mit Hilfe des
Fotos das Motiv malen wollen.
Eine Möglichkeit um die fade Malvor-
lage aufzupeppen ist eine Veränderung
der Perspektive. Statisch wirkende Bau-
werke, Stillleben oder andere Motive
werden manuell oder mithilfe von Soft-
ware spielerisch in eine andere Form
gebracht. Durch diesen Verfremdungsef-
fekt bekommen die Motive einen neuen,
künstlerischen Ausdruck.

Fineliner, Farbstifte & Co.


Zum Skizzieren eignet sich ein Bleistift
wie der Faber-Castell 9000 (HB). Beim
Zeichnen und Konturieren kommt außer-
dem der Fineliner Ecco Pigment (von
Faber-Castell) zum Einsatz, der hoch
pigmentierte, lichtechte Tinte enthält
und auf saugenden Untergründen nicht
durchschlägt. Der Ecco Pigment steht in
neun Strichbreiten von 0,05 bis 0,8 mm
und in vier Farbtönen (in Schwarz, Blau,
Grün und Rot) zur Auswahl. In Kom-
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
32 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Motive digital verformen
Schlichte Motive lassen sich mit digitalen Bildbearbeitungsprogrammen nach Wunsch
individuell verformen.

so einen Verformungseffekt auf Pixel


A anwenden. Sie können bestimmte Berei-
C
che im Bild verdrehen, zusammen- oder
auseinanderziehen und viele weitere
interessante Effekte erzeugen. In dem
freien, kostenlosen Grafikprogramm
GIMP gibt es ebenfalls entsprechende
Tools, die das freie Verformen von Bil-
dern möglich machen. Mit Adobe Pho-
toshop Sketch lassen sich die verzerrten
Motive durch Anlegen von zwei Ebenen
leicht übertragen. Das Motiv (Abb. A)
nach der Verformung (Abb. B) am bes-
ten auf Papier ausdrucken und mithilfe
Das Originalfoto vor der Bearbeitung
von Paus- oder Kopierpapier auf den
Malgrund übertragen. Dann das Motiv Erst konturieren, dann kolorieren
B mit den Finelinern konturieren, mit den
Aquarellstiften kolorieren (Abb. C) und es sich jedoch, beim Kolorieren etwas
anschließend aquarellieren (Abb. D). frischere, intensivere Farbtöne zu ver-
Sie können sich bei der Farbgebung an wenden, Farbkontraste zu gestalten und
den natürlichen Farben des Motivs orien- die Tiefenwirkung im Bild durch Hell-
tieren. Bei einem farblich „stumpf“ und Dunkel-Effekte (Schattierungen und
matt wirkenden Foto wie hier empfiehlt Lichtpartien) zu erhöhen.

Das digital verformte Bildmotiv

Hard- und Software


Gute Zeichner können frei verzerrte
Ansichten konstruieren und so ein tolles,
verändertes Motiv als Malvorlage ent-
werfen. Einfacher geht das digitale Ver-
formen von Motiven. Dafür brauchen Sie
ein Notebook, einen Laptop oder einen
Produktion, Fotos: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Tablet-PC mit Touchscreen und einen


kompatiblen Stift bzw. Pinsel für Touch-
screens. Zum Einsatz kommt hier unter
anderem der Apple Pencil für iPad Pro.
Es gibt zahlreiche Foto-Apps mit denen
Sie Fotos digital bearbeiten können, die
im Prinzip gleiche oder ähnliche Funk-
tionen haben. Je nach verwendeter Soft-
ware nennen sich die Funktionen bzw.
Effekte etwas anders. Das Verflüssigen-
Werkzeug ist vielen Nutzern von Adobe
Photoshop (auch Photoshop Elements
oder Photoshop Fix) bekannt. Beim
Bildbearbeitungsprogramm Corel Photo-
Paint können Sie mit den Verzerrungs-
pinseln Bildbereiche verzerren und Das fertige Aquarell wirkt dynamisch
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 33
Atelier-Tipps
Die tanzenden Türme
Verformt sehen Türme aus, als ob sie tanzen würden. Hier sind es die Türme des
Mainzer Doms, die ein digitales Tänzchen wagen.

Erst digital verformen A B


Bei statischen, eckigen Motiven wie Tür-
men, Häusern, Toren oder Treppen ist
der Verformungseffekt besonders effekt-
voll. Probieren Sie auf Ihrem Notebook
oder Laptop mithilfe eines Bildbearbei-
tungsprogramms verschiedene Verfor-
mungseffekte aus, hier Verflüssigen. Bei
diesem Beispiel (Abb. A) neigen sich die
beiden äußeren Türme des Mainzers
Doms (Abb. B) einander zu. Der Turm in
der Mitte verformt sich dabei ebenfalls
und sieht nun aus wie ein dicker runder
Zwiebelturm mit langer Dachspitze. Das Das unveränderte Originalfoto Das digital verformte Foto
Dach vor den Türmen hat einen schönen
Schwung bekommen. welche Art der Verformung für welches eingetaucht, kann man so schnell nicht
Je öfter und je freier, ja spielerischer, Sie Motiv am besten geeignet ist. Sie wer- mehr damit aufhören. Die alten Meister
den Verformungseffekt anwenden, desto den schon nach kurzer Zeit merken: Ist wären sicher begeistert von den digita-
schneller stellt sich ein Gefühl dafür ein, man erst mal in das Thema Verformung len Möglichkeiten unserer Zeit.

1 2

3 Vom Foto zur Malvorlage


Die Konturen des verformten Motivs
auf dem Touchscreen mit einem digita-
len Stift nachzeichnen (hier mit Adobe
Photoshop Fix und dem Apple Pencil
auf iPad Pro). Dabei das Foto reduziert
auf dem Bildschirm einblenden (Abb. 1),
dann sind die Konturen des Fotomotivs
besser zu erkennen. Das Foto ganz aus-
blenden und die Feinheiten des Motivs
ausarbeiten (Abb. 2). Die Details in den
Turmspitzen dabei auf das Wesentliche
reduzieren. Das ausgedruckte Motiv mit-
hilfe von Pauspapier und einem Bleistift
auf Aquarellpapier übertragen. Nun die
Motivkonturen mit dem Fineliner Ecco
Pigment (Strichstärke 0.7) schwarz nach-
zeichnen (Abb. 3).
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
34 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
4 5

Kolorieren und Aquarellieren 6 7


Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Den Him-
mel erst locker und unregelmäßig mit
Albrecht Dürer Magnus Aquarellstiften
in Blautönen schummern. Anschlie-
ßend den Dom mit passenden Farben
wie Braun oder Schwarz bemalen
(Abb. 5). Dabei die linken Seiten der
Turmspitzen sonniger, heller gestalten
als den Rest.
Den Himmel mit dem Wassertankpinsel
aquarellieren und Wolkenstrukturen
mit einem Papiertaschentuch vorsich-
tig aus der noch feuchten Farbe tup-
8 9
fen, dann die Türme aquarellieren. Die
Farben nach dem Aquarellieren stets
trocknen lassen.
Das Dach in Schwarz schummern
(Abb. 6), dabei mit mehr oder weni-
ger Druck auf den Stift Schattierungen
anlegen und mit Wasser vermalen. Die
Durchbrüche in den Turmfenstern blau
ausmalen und aquarellieren (Abb. 7).
Wenn die Farben zu blass wirken: Mehr-
fache Farbaufträge lassen das Motiv
intensiver wirken. Dunkelheiten für
Schattenflächen anlegen (Abb. 8) und
mit Rot Akzente im Himmel setzen
(Abb. 9).
Produktion, Fotos: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

TippDie Bildplanung ist ein wesentli-


cher Bestandteil von gelungenen Werken.
Die folgende, individuell erweiterbare
Liste hilft dem Künstler alle für die Bild-
gestaltung wichtigen Aspekte von vor
dem Malen zu klären:
 Format: hochkant, quer oder quadra-
tisch,
 Fokus: goldener Schnitt oder Bildmitte,
 Farbgebung: realistisch, monochrom,
multicolor, expressiv oder Ton in Ton,
 Bildaussage: Was möchte ich dem
Betrachter mit meinem Bild erzählen?

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 35
Atelier-Tipps
Die weiße Stadt am Meer
Alte Häuser haben ihren ganz eigenen Charme und sind deshalb interessante
Motive zum Malen. Langgezogene Häuserreihen wie hier in Heiligendamm lassen sich darüber
hinaus besonders effektvoll verformen.

Das Foto mit den alten weißen Häusern an der Ostseeküste

B Architektur mit Flair


An der Ostseeküste liegt Heiligendamm,
der älteste Badeort Deutschlands. Wegen
der von der See aus sichtbaren weißen
Häuserreihe in Strandnähe wird der Ort
auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt.
Die Struktur der alten, noch nicht sanier-
ten Häuser hat mich malerisch sehr ins-
piriert, weshalb ich im Sommer einige
Fotos (Abb. A) davon gemacht habe. Die
optische Verzerrung des Motivs (Abb. B)
ließ es immer besser, immer interessan-
ter werden. Eine frische Note bekommt
die ansonsten farblich reduzierte Szene
beim Kolorieren und Aquarellieren des
Bildes durch die Verwendung verschie-
dener Grüntöne, die von hellem Gelb-
grün bis zu dunklem Grün gehen.
Die Verformung konzentriert sich auf einen Fotoausschnitt

TippWenn man ein Fotomotiv auf 1


einem Tablet mit Touchscreen digital
bearbeitet, ist es sinnvoll, das Verformen
mit dem Finger zu üben. Probieren Sie
zuerst das Motiv an einer Stelle schwung-
voll in eine Richtung zu verformen.
Wiederholen Sie den Vorgang so lange,
bis Sie „ganz locker“ den gewünschten
Grad der Verformung erreicht haben.
Anschließend probieren Sie an einer
anderen Stelle des Fotomotivs eine
Verformung in die Gegenrichtung aus,
die dem Motiv, zusammen mit der ersten
Verformung, einen wellenähnlichen
Ausdruck vermittelt.
Das digital verformte Fotomotiv aus- kleinere Flächen unterteilen, damit sie
drucken und mithilfe von Paus- oder lebendiger aussieht (Abb. 1).
Kopierpapier auf Aquarellpapier über- Auf diese Weise entstand der Eindruck
tragen. Die Motivkonturen mit dem eines Buschwerks mit Laubbäumen. Die
Fineliner Ecco Pigment (Strichstärke Motivkonturen der Büsche bzw. Bäume
0,7) in Schwarz nachzeichnen. Die Grün- jeweils mit lockerer Hand unregelmäßig
fläche zwischen den Häusern in etwas geformt anlegen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
36
2 3

Die morbiden Fassaden der Häuser mit ten (Abb. 2). Die Fensterflächen schwarz stehenden Räume betonen. Anschlie-
Albrecht Dürer Magnus Aquarellstiften schummern, damit sie sich gut von der ßend die Grünflächen mit verschiede-
in Warmgrau-Tönen und Ocker andeu- Fassade abheben und so indirekt die leer nen Grüntönen schraffieren (Abb. 3).

4 5

Das Dunkel der Fenster mit dem Ecco


Pigment Fineliner in Schwarz (Strich-
stärke 0,7) vertiefen. Die Schattenflächen
mit Aquarellstiften anlegen, dafür Helio-
blau und Walnussbraun übereinander
6
schummern (Abb. 4).
Man kann nach Fertigstellung der Illus-
tration (Abb. 5) entscheiden, ob man die
Illustration so belässt, was auch toll aus-
sieht, oder doch aquarelliert. Da ich das
Motiv so toll fand, habe ich den Farb-
auftrag mit Absicht nicht schrittweise
aquarelliert, sondern erst zum Schluss.
Das ist etwas schwieriger, weil man die
Farbaufträge in der Intensität nicht so
unter Kontrolle hat wie in einzelnen
Arbeitsschritten.
Produktion, Fotos: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Das Bild, von hellen Farb-


tönen ausgehend, mit dem
Wassertankpinsel aquarellie-
ren (Abb. 6). Überschüssige
angelöste Farbe kann mit
einem Papiertuch oder mit
einem Wattestäbchen auf-
gesaugt werden. Damit sich
die aufgetragenen Farben
beim Aquarellieren nicht
miteinander vermischen,
den Wassertankpinsel vor
einem Farbwechsel mit
Wasser ausspülen oder mit
einem Papiertuch reinigen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 37
K R E AT I V VO R O R T

3
1 und 2 Großes Staunen und großer Bahnhof beim Come together der Bloggerinnen
2 3 Das Motto des Tages: Kreativ sein und darüber sprechen

BLOGGERINNEN IM
BASTELPARADIES
Craft ’n Chat - der 1. Kreativ-Tag in Freiburg
Einmal über Nacht im Bastelladen eingeschlossen sein, das wär’s! Nach Lust und Laune mit
Unmengen an Materialien, Farben und Zubehör einfach loszulegen, ist wohl der Traum aller Kreativen.
Für 30 DIY-Bloggerinnen ging er beim Kreativ-Event „Craft ’n Chat“ in Freiburg in Erfüllung.

ls sich die Türe öffnete und die Materialien gleich an einer der vier The-

A Bloggerinnen eintraten, sah unser


OZ-Verlagsteam erst mal nur eins:
Smartphones natürlich. Hinter den bunten
men-Inseln testen. Am „Made in Paper“-
Tisch wurde mit den unterschiedlichsten
Papieren, Stiften, Stanzern und Schnei-
Handyhüllen wurde geklickt und geteilt dewerkzeugen hantiert. Die besten Tipps
wie verrückt und das zu Recht, denn der und Tricks dazu konnte man sich bei Fabi-
blumengeschmückte Ballsaal einer Freibur- enne Turrian und Brigitte Schwetz von
ger Tanzschule strahlte mit den frischen Artoz Papier abholen. Außerdem behielten
Tuben, Tigeln, Werkzeugen und Materialver- die Expertinnen den Überblick über die
packungen auf dem ausladenden Kreativ- Papierberge und konnten – zur Freude aller
buffet um die Wette. Mit vielen „Aahs“ und Bastelchaoten – darunter verschwundene
„Ohhs“ wurden die kunterbunten Produkte Scheren und Co. stets wiederfinden.
von Artoz, Buntbox, Dortex, Edding, Efco, Am zweiten Tisch wurde es laut, denn hier
Fiskars, Rayher, Staedtler, Twercs (Vor- kam der neue kabellose Werkzeugkoffer
werk), VBS, Viva Decor und Wedo bestaunt. von Twercs zum Einsatz: Akku-Bohrer und
Ausprobieren war ausdrücklich erwünscht, -Stichsäge, Heißklebepistole und Tacker
und so konnte man die verschiedenen liefen im Dauereinsatz und wurden von
den Bloggerinnen ausgiebig getestet. Filiz
Brigitte Schwetz (li.)
Odenthal von filizity.com outete sich als
und Fabienne Turrian von Artoz

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


38
DIY-Expertinnen im Bas
telg lück

Jennifer (li.), kunecoco.de,


und
Lisa, meinfeenstaub.com

Überwältigende Vielfalt auf dem Kreativbuffet Bloggerin Juliane, craftyneighbours-


club.com, in Aktion

„absoluter Werkzeugfreak“ und Patricia gefragt worden, was sie unbedingt einmal
Morgenthaler von homemadebypatricia.de ausprobieren wollten. Diese Wünsche wur-
war gleich verliebt: „Die integrierte Lade- den am „Mollie-Makes-Wunschtisch“ von
station ist toll, so ist alles in nur einem Kof- Chefredakteurin Maki erfüllt. Als Expertin
fer beisammen.“ Aylin Herweg von Twercs für so ziemlich alle Kreativthemen zeigte sie
freute sich: „Ich bin total begeistert davon, DIYs mit Fimo-Produkten, Frost- und Beton-
so viele kreative Blogger kennenzulernen, Effektfarben, Dekoschnee-Linern, facettier- Lea (li.), rosyandgrey.de
und
denen ich unser Equipment zeigen kann.“ ten Glitzerkugeln und vielem mehr. Sehr Hong Anh, lovedecoratio
ns.de
Die bunte Welt der Stifte und Farben wurde angesagt war auch das Farbschmelzpulver
an Tisch 3 präsentiert: Glas-, Porzellan, Tex- Efcolor, wurde damit doch unter einfachsten
til- und Effektfarben konnten auf Vasen, Bedingungen (Teelichter!) toller „Emaille“-
Beutel und Pappboxen gemalt, gespritzt, Schmuck produziert. Martin Erler von Efco
schabloniert und gestempelt werden. Hier stand den Anwenderinnen dafür und für
stand Ilone Uhl für Rayher zur Verfügung. viele andere Fragen tatkräftig zur Seite.
Mit ihrer langjährigen Erfahrung konnte sie Bis weit in die Nacht hinein wurde mit
sich mit den Bloggerinnen bestens über die ganz viel Spaß und jeder Menge Kreativität
aktuellen Materialien austauschen: „Farben gebastelt und gewerkelt. Nachdem sich die
zur Verschönerung von Oberflächen sind Bloggerinnen mit prall gefüllten Goodie-
im Trend, und vor allem Brushpens und die Bags ins Hotel verabschiedet hatten, blieb
Chalky Farben für Glas und Porzellan sind dem OZ-Team genau das, was nach einer
Nacht eingeschlossen im Bastelladen übrig Mona, ichliebedeko.de,
heute total angesagt.“
Simone, dezentpink.de
Vor dem Event waren die Bloggerinnen bleibt: ganz schön viel zum Aufräumen. und
Simone, decorize.de (v.l
.n.r.)
Text: V. Mainka u. S. Stöhr, Fotos: W. Hofmann

KATRIN JORDAN, IOANA GOLZKE, PATRICIA MORGENTHALER,


Katimakeit.de: miss-red-fox.de: homemadebypatricia.de:
„Der Craft ’n Chat ist der „Ich bin hier, um mich zu „Ich finde das Event super! Wir sagen allen teilnehmenden Unter-
Wahnsinn – ein Paradies vernetzen, aber auch um Neben dem persönlichen nehmen ein riesengroßes „Danke“
für DIY-Blogger. Ich habe Neues kennenzulernen. Austausch mit anderen für die großzügige Ausstattung mit
besonders Stempel und Mir gefällt der Mini Cutter Bloggerinnen probiere ich den gefühlt 1000 Produkten, die die-
Edding-Produkte getestet, von Fiskars Softgrip Finger- Produkte aus, die ich sonst ses unvergessliche Bastelparadies erst
weil ich mehr zu Handlette- tip, er ist ideal zum Kurven- nicht verwendet hätte.“ möglich gemacht haben. Der nächste
ring machen möchte.“ schneiden und sehr handlich Craft ’n Chat wird wieder stattfinden –
und ergonomisch.“ zum Fachsimpeln, Produkte testen
und Vernetzen. Versprochen!

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


JOURNAL 39
VORL AGEN ÜBERTR AGEN

RASTERMETHODE
Schritt für Schritt erklärt
Mit dieser Technik lässt sich jedes Motiv auf einen beliebigen Malgrund
transferieren. Der Vorteil ist, dass sie keine Kosten verursacht. Außerdem können
Vorlagen damit beliebig vergrößert und verkleinert werden und somit jedem Format
eines Malgrundes (proportional zum Format der Vorlage) angepasst werden.

Trennen Sie die Vorlagenseiten aus der Heftmitte heraus und


legen Sie Ihre Vorlage neben den Malgrund. Teilen Sie Ihren
Malgrund dann mit derselben Anzahl von Rasterlinien bzw.
derselben Anzahl von Kästchen ein.

Fotos: Frank Schuppelius


2
Übertragen Sie nun die Zeichnung auf den Malgrund, zum Beispiel
einen Keilrahmen: hierzu jedes Kästchen genau betrachten und das
Motiv des einzelnen Kästchens der Skizze in das jeweilige Kästchen
des Malgrundes entsprechend einzeichnen.

Zum Schluss die beiden


Zeichnungen mit etwas Abstand
3
betrachten und noch einmal
miteinander abgleichen. Info Wenn Sie die Motivvor-
lagen statt mit der Rastermethode
lieber mit Transparentpapier mit
der „Durchpaustechnik“ auf den
Malgrund übertragen möchten,

TippHaben Sie viele Käst- so können Sie die Vorlagen auch


auf unserer Internetseite unter
chen zu übertragen, so ist es www.mein-kreativatelier.de
hilfreich, sie auf der Vorlage herunterladen und ausdrucken.
und auf dem Malgrund zu
nummerieren.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


40 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
A

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


41
C

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


42 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
E

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


43
G

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


44 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
AT EL I ER-KO LUM N E

A telier-Kolumne
WECKE DEN
KÜNSTLER IN DIR!
twas ausprobieren, kreativ sein und sich Farbe, mit Formen und mit Struktur auseinander-

E selbst schöpferisch verwirklichen: Das ist ein


Wunsch, der viele von uns treibt, den aber nur
zusetzen und die Umwelt bewusst wahrzunehmen,
da sie einen unendlichen Pool an Inspirationen
Fotos: unten Mitte: Fynn Stoldt, alle anderen: Stephan König

wenige in ihrem Alltag realisieren können. Das bietet. Dann besorgt man sich das passende Mal-
allgemeine Verlangen nach Selbstverwirklichung werkzeug und legt los!
und Individualität ist heute präsenter denn je, Um kreativ zu werden, braucht es vor allem den
Text: Verena Bonath, Redaktion: Tina Bungeroth,

doch an der Umsetzung hapert es meist – zu voll Mut und die Zeit, seinen Ideen freien Lauf zu las-
das tägliche Programm und zu hektisch das Hin- sen, denn in jedem von uns steckt ein Künstler!
und Herspringen zwischen Arbeit, Familie, Freun- Es gilt nur, ihn zum Leben zu erwecken.
den und Hobbys. Dabei ist das Ergebnis gar nicht so wichtig, es
Doch genau deshalb brauchen wir die Kunst: geht viel mehr um das Erlebnis. Kunstwerke sind
Es sollte in der Malerei nicht um Abmalen oder Zeugnisse eines Prozesses: Ein gemaltes Bild
künstlerische Exzellenz gehen. Vielmehr sollte Verena Bonath ist kein Zustand, es ist eine kreative Reise, auf
Künstlerin und Autorin von
Kunst ein Medium sein, um sich auszudrücken, die man sich begeben hat. Sie bietet die Chance,
Wecke deine Kreativität!
sich neu zu erfinden und dabei auf neue Ideen zu auf etwas Neues zu stoßen und dabei Spaß zu
ArtNight – Dein Erlebnis.
kommen, eben einmal den Kopf frei zu machen. haben – das Kunstwerk kommt am Ende von
Dein Kunstwerk.
Malen und Kreativwerden heißt, sich zuerst mit ganz alleine!

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


JOURNAL 45
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Künst lerporträt
BET TINA BÜLOW-BÖLL
Die Malerin Bettina Bülow-Böll widmet sich in ihrem künstlerischen Schafen
dem Menschenbild in vertrauten Szenen des Alltags. Durch ungewöhnliche Blickwinkel,
starke Schattenspiele und extreme Anschnitte strahlen die Werke der Künstlerin
eine besondere Intensität und Lebensfreude aus.

Intensive Momentaufnahmen
„Ausgangspunkt meiner Bildideen sind stets selbst
erlebte Momente und Situationen. Augenbli-
cke, wo eine bestimmte Stimmung mir den Aha-
Moment gibt, es malen zu wollen“, erzählt Bettina
Bülow-Böll, die in Sprockhövel bei Hattingen lebt
und arbeitet.
„Dann ist Fotograieren der nächste Schritt, aller-
dings eher wie ein moderner Skizzenblock. Oft
sind es Handyfotos, nach denen ich arbeite“,
erklärt die 55-Jährige ihre Vorgehensweise.
Für ein Bildmotiv ließen dann meist mehrere
Fotos zusammen. Im Laufe des Malprozesses
entfernt sie sich oft weit vom Ausgangsfoto. Viel
wichtiger ist es ihr, die eigenen Erinnerungen an
die erlebte Situation in das Bild einzubringen:
„Sinnliche Eindrücke, wie Gerüche, Klänge oder
meine Stimmung an dem Tag – all das ließt ein“,
erzählt die sympathische Künstlerin.

Malerei als Lebensweg


Schon als Kind hat Bettina Bülow-Böll Farben und
Stifte geliebt und immer und zu jeder Gelegenheit
gemalt, gezeichnet und gekritzelt. „Mich künstle-
risch zu äußern, war immer ein Wunsch“, erinnert
sie sich.
Als sie nach der Schule ein Studium der Kunst-
geschichte an der Ruhr Uni Bochum begann, war
es Hans-Jürgen Schlieker, der sie ermutigte ihre
Neigung und ihr Talent zum Beruf zu machen. Der
Malunterricht bei Schlieker, der heute als einer der
bedeutendsten Vertreter des deutschen Informels
gilt, motivierte sie, an ihrem Weg festzuhalten.
Redaktion: Laura Lesum / Fotos: Bettina Bülow-Böll

In den 80er Jahren wechselte sie nach Dortmund


und schloss an der dortigen Fachhochschule ihr
Studium des Graik Designs mit einem Diplom-
Projekt der Freien Malerei erfolgreich ab. Seither
ist Bettina Bülow-Böll als freischafende Künstle-
rin tätig. „Die Malerei ist für mich lebenswichtig!
Malen heißt zum Einen, eigene Empindungen auf
die Leinwand zu bannen, zum Anderen, einzutau-
chen in einen kreativen Vorgang, wo ich komplett
im Hier und Jetzt bin und die schöpferische Frei-
heit genieße, die jeder Moment des Entstehungs-
prozesses bietet“, erzählt sie.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
46 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BE T TINA BÜLOW-BÖLL

Menschenbilder in Szene gesetzt Arbeit im Atelier „Fluss-Springer“, dreiteilig,


155 × 300 cm
Bettina Bülow-Bölls Bilder wirken unglaublich Ihr Atelier, das sie sich mit ihrem Mann, dem
lebendig und authentisch – was neben ihrem fei- Regisseur Christoph Böll teilt, befindet sich in
nen Gespür für die Wahl der Farben und der aus- einem umgebauten Pferdestall, umgeben von Wie-
gewogenen Balance gegenständlicher und freier sen in ländlicher Natur. Natur und Ruhe bieten
Partien besonders an ihrer Motivauswahl liegt: Bettina Bülow-Böll hier den nötigen Raum für ihre
„Ich bevorzuge Menschendarstellungen, die eine Inspiration und das künstlerische Schaffen.
entspannte, freudige, aber auch alltägliche Atmo- „Das Atelier bietet viel Platz, muss allerdings im
sphäre haben. Situationen, die jeder mal erlebt Winter per Holzofen beheizt werden. Das bedeutet „Krabbenfischer III“,
hat, so dass der Betrachter ein bestimmtes, ihm früh aufstehen, Feuer machen und dann verpflich- 110 × 130 cm
bekanntes Gefühl abrufen kann“, erklärt die gebür-
tige Gelsenkirchenerin.
Viele ihrer Bilder zeigen Kinder und Erwachsene
am Wasser, wie etwa die Krabbenfischer oder die
Fluss-Springer. „Ich liebe die malerische Darstel-
lung von Wasser. Besonders reizen mich auch
eingefrorene Momente von starker Bewegung, wie
bei der Fluss-Springer-Serie. Oft wähle ich dabei
extreme Anschnitte, so als würde die Person den
Bildraum wie zufällig betreten“, erzählt sie.
Neben dem Wasser bilden Motive mit starkem
Lichteinfall einen weiteren Schwerpunkt ihrer
künstlerischen Arbeit.
„Oft sind es Ansichten von oben. Dann bekommen
die Schattenwürfe eine besondere Aussagekraft“,
erklärt sie.

Das Werden eines guten Bildes


Natürlich kennt auch Bettina Bülow-Böll die große
Vielfalt an Emotionen, die man als Maler im Laufe
der Entstehung eines Bildes durchlebt: „Natürlich
gibt es da auch den Kampf mit dem Bild: Das kri-
tische Unzufriedensein, alles in Frage zu stellen.“
Doch auch diese Streckenabschnitte gehören zum
Werden eines guten Gemäldes dazu, findet sie.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 47
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

„Spritzwasser“, 80 × 160 cm „Aus dem Ei“, 100 × 125 cm

Kontakt tet die sorgsam geschürte Wärme zu intensiven Freude und Achtsamkeit
Mal-Tagen. Das ist anders als im Sommer, wo ich Bei jedem Bild ist es Bettina Bülow-Böll wichtig,
oft lange Pausen mache, um nach einigen Stunden eine lebensbejahende Haltung, die Freude und
zum Bild zurückzukehren“, erzählt sie. Achtsamkeit gegenüber unserem Körper, ebenso
Gemalt wird bei Bettina Bülow-Böll, die neben wie gegenüber der Natur zu vermitteln. Daher
Kursen und Workshops auch eine kleine Mal- spielen die meisten ihrer Szenerien im Freien: „Die
gruppe in ihrem Atelier betreut, mit Acrylfarben Bilder knüpfen an die Sehnsucht an, ganz bei sich
und allen möglichen Pinseln. zu sein, sich lebendig zu fühlen und in Harmonie
„Ich male auf Leinwand, die zuvor durch knittriges mit seiner Umgebung zu leben“, resümiert sie.
Seidenpapier oder Spachtelmasse eine Struktur
bekommt. Darauf kommen Untermalungen, in Kurstermine: Figürliche Malerei
Bettina Bülow-Böll leuchtendem, chaotischem Farbauftrag. Dann erst
Im Freisewinkel 10 Schwerpunkte: Acryl, Figurativ, Perspektive
arbeite ich das endgültige Motiv heraus“, erläutert
45549 Sprockhövel Termine:
sie. Dabei malt die Künstlerin, deren offene, herz- 6. – 12. 5. 2018, Landhaus Keller, Münsterland
Tel.: 0152 / 02 17 06 43
liche Art unter Kursteilnehmern sehr geschätzt 6. – 10. 8. 2018, Hattingen
Mail: bettina-buelow-boell
wird, ausschließlich bei Tageslicht. „Alle noch so 21. – 27. 10. 2018, Hohes Haus, Greetsiel
@web.de
guten Lampen irritieren mein Farbempfinden“, www.artistravel.eu
www.bbb-malerei.de
sagt sie.

„Unterm Baum“, 75 × 110 cm „Boat Cleaning“, 140 × 125 cm

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


48 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Über 1.000
KR E AT I V-
ten
Zeitschrif
u n d -B ü c h e r !
www.oz-shopId.edeen!
Der Online-Shop voller

Gestalte deine Welt !


200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de SHOP
MA STERCL A SS

GÜNTHER HERMANN

Foto: Frank Schuppelius

Apfelblüte
Der mit Apfelbäumen gesäumte
Feldweg im Marburger Hinterland
wurde in den frühen Morgen-
stunden im gleißenden Sonnenlicht
Motiv: Günther Hermann, Foto: K. H. Brunk

vorgefunden. Die angrenzenden


Flächen zeigen ein Stoppelfeld
und im Hintergrund ein blühendes
Rapsfeld. Die tiefstehende Sonne
brachte den Boden und die
Blüten zum Leuchten.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


50 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
APFELBLÜTE

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 51
MA STERCL A SS

Material

hochwertiges Aquarellpapier, englisches Whatman-
Bütten 450 g/m2, 53 × 73cm

Aquarellfarben aus Tuben von Horadam/Schmincke in
Kadmiumgelb, Zitronengelb, Indischgelb, Karminrot,
Ultramarinblau, Kobaltblau, Preußischblau, Vandyck-
braun und Indigo

Aquarellstifte in Blaugrau dkl. und Hellbraun

große, flache Kunststoffpalette

Sprühflasche, Kernseife

Maskierflüssigkeit

elastischer Kunststoffpinsel, Gr. 1 (Nova 1570, da Vinci)

Rotmarderpinsel, Gr. 3, 6 und 10 (da Vinci)

Vorgezeichnet wird mit einem Aquarellstift, in der Farbe


der Stämme. Stückweise können einige Hauptäste noch
A
angelegt werden. Die dünnen Äste kommen erst später!
Wichtiger sind die Blüten, die in jedem Fall frei stehen
sollen. Bevor das Nass-in-Nass-Malen beginnen kann,
werden diese mit einem Maskierilm einzeln abgedeckt
und damit in ihrer Größe und Dichte bestimmt.

Auch die Lichtrelexe in den Feldern und


B die gelben Blüten am Boden werden mit
einem Maskierilm abgedeckt. Das kann
eine ganze Weile dauern und muss mit
Sorgfalt geschehen. Das Maskiermittel
wird mit einem neuwertigen dünnen
Kunststofpinsel aufgetupft. Im Anschluss
wird der Bogen vorsichtig mittels eines
Wäschesprengers angefeuchtet. Bei dicken
Aquarellpapieren sollten Sie dies wieder-
holen, bevor das Malen beginnt.

Ist die feuchte Papieroberläche seidenmatt


glänzend, kann es losgehen. In schneller Ab-
C
folge werden mit wässrigen Mischungen aus
Kobalt-, Preußischblau und etwas Karminrot im
Kronenbereich die zuvor mit Maskiermittel ab-
gedeckten Blüten durch das Abperlen der Farbe
sichtbar gemacht. Hinzu kommen eine lichte
Unterlage in Blau und Grün am Fuß der Stämme
und im Stoppelfeld mittels Kadmiumgelb. Auch
die im Hintergrund horizontal verlaufenden
blauen Streifen (linke Bildseite) und das Raps-
feld hinter dem rechten Baum gehören dazu.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
52 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
APFELBLÜTE
In diesem Prozess kann immer noch
vorsichtig „vorgesprüht“ werden, abhängig
D
von der Größe des Papieres und dem Tempo.
Sollte sich herausstellen, dass nicht genü-
gend Blüten oder Relexe freigestellt sind,
ist der Prozess mit den ersten transparenten
Farbaufträgen zu stoppen. Lassen Sie das
Papier dann trocknen und tragen Sie
erneut einen Maskierilm auf.

Partiell wird das Papier auf gleiche Weise angefeuchtet.


E Weitere Tonwerte lassen Sie jetzt nass-in-Nass einlaufen und
verdichten alles farblich. Tragen Sie dann Indischgelb mit
einer Spur Rot und Braun für den warmen Bodenbereich auf.

Im halbfeuchten und trockenen Zustand werden die


Zweige und Stämme mit einer Mischung aus Vandyck-
F
braun und Indigo feiner ausgearbeitet. Das Angenehme
ist, dass beim Ziehen der Äste, diese automatisch am
Maskiermittel abperlen. Folglich verbleiben zahlreiche
Blüten weiterhin im Vordergrund. Nach dem Trocknen
wird dieses abgerubbelt. Die leuchtend weiß gebliebenen
Strukturen der Blüten und Relexe können jetzt nach
Belieben nachgefärbt werden, nur da wo es nötig ist!

Die Schatten werden noch weiter abge-


G dunkelt und die Gräser an den Endungen
mit dem spitzen Pinsel vervollständigt.
Denken Sie daran rechtzeitig aufzuhören,
damit die Leichtigkeit des Gesamtwerks
nicht beeinträchtigt wird und die Leichtig-
keit des „Blühens“ nicht verdorben werden.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMoTIVE 53
NÜTZLICHES & PR AK TISCHES

TIPPS · TRENDS · NEWS


FÜRS DETAIL RAUE OBERFLÄCHENSTRUKTUR
Die Rotmarder-Pinsel für Die Strukturpaste „Pastell-Grundierung“ von
Details und Miniaturen Lukas ist vielseitig einsetzbar und ein prakti-
(Set 5257) der Firma da Vinci sches Hilfsmittel für jeden Maler. Die hellgraue
eignen sich prima für alle Acrylpaste schafft eine feinkörnige, raue
feinen Arbeiten. Oberflächenstruktur, die optimale Haftungs-
Die Pinsel sind aus hochwer- eigenschaften besitzt. Dabei ist die Paste mit
tigen Rotmarder Kolinsky- Acrylfarben mischbar. Sie bietet zudem einen
haaren aus der Region Ussuri idealen Malgrund für diverse Techniken wie
gefertigt. Das Set kam 2017 Pastell, Kohle, Aqua-
neu auf den Markt und eignet rell- und Acrylfarben
sich durch die enthaltenen sowie Gouache und

Foto: Faber-Castell
kleinen Größen besonders für ist im gut sortier-
Detailarbeiten zum Beispiel ten Fachhandel
in der Miniaturmalerei. als 250 ml-Dose
Das Set ist ein praktischer Be- erhältlich.
gleiter und im gut sortierten
Fachhandel erhältlich.
ZEICHEN-SET
Das PITT Graphite Sortiment von Faber-
Castell ist ein umfangreiches Set an Zeichen-
utensilien und bietet allen Kreativen eine
reichhaltige Auswahl an Stiften und Kreiden
in verschiedenen Härtegraden – ideal zum

Fotos: Daler-Rowney
Skizzieren sowie zum grafischen und flächi-
Foto: da Vinci

gen Arbeiten. Die 16 unterschiedlichen Härte-


grade reichen vom zarten Grauton bis zum
tiefen Grafitschwarz und bieten eine große
Variationsmöglichkeit.

PRAKTISCHE STAFFELEI FLUORESZIERENDE PIGMENTE


Die hochwertige Staffelei „New York“ von Im Pigment-Sortiment von Schmincke hat es
Royal Talens ist eine kompakte 3-Fuß Atelier- einige Änderungen und Neuheiten gegeben:
staffelei aus geöltem Buchenholz Sechs Pigmente, davon fünf aus dem Weiß-
für Leinwandhöhen bis 128 cm. bereich sowie Elfenbein, sind entfallen und
Sie bietet eine verbesserte Arbeits- durch eine neue fluoreszierende Pigmentreihe
höhe bis zu 130 cm und ermöglicht ersetzt worden. Die besonders brillanten,
somit anspruchsvolles Arbeiten unter UV-Licht leuchtenden Pigmente (alle
auf Augenhöhe. Die Staffelei Made in Germany) sind zur Herstellung aller
Foto: Hahnemühle

ist sehr robust und hat einen Farbsorten geeignet. Sie sind halblasierend
extrabreiten Rahmen. Die und sollten, da fluoreszierend und ohne
Breite des Leinwandträgers Lichtechtheitsbewertung, nicht dem direkten
beträgt 54 cm. In der Höhe Sonnenlicht ausgesetzt werden. Die Töne
ist die Staffelei mittels einer Fluoreszierend Gelb (18821), Fluoreszierend
Metallschiene leicht ver- JUBILÄUMSEDITION Orange (18822), Fluoreszierend Rot (18823),
stellbar. Sie ist ebenfalls Fluoreszierend Pink (18824), Fluoreszierend
Für die Jubiläumsbox der Aquarellpostkar-
Foto: Royal Talens

für 3D Leinwände hervor- Magenta (18825) sowie Fluoreszierend Grün


ten hat sich Hahnemühle etwas Besonderes
ragend geeignet. Nach (18826) sind im 100 ml-Glas im Fachhandel
einfallen lassen: Die beliebte Künstlerin Alexa
dem Arbeiten lässt sich erhältlich.
Dilla hat eine kreative Jubiläumsedition der
die Staffelei einklappen
kleinen Metallboxen gestaltet. Dabei soll das
und ist somit leicht
frische, urbane „La dolce vita“-Bild auf dem
zu verstauen.
Cover die Lust auf Kreativität wecken, erzählt
die Künstlerin. In der Metallbox finden Kre-
Redaktion: Laura Lesum

ative 30 Postkarten für ganz individuelle Ur-


laubsgrüße, Glückwünsche oder Einladungen.
Foto: Schmincke

Die Postkarten haben auf der Rückseite ein


Adressfeld aufgedruckt und laden ein, direkt
selbst kreativ zu werden. Weitere Informatio-
nen finden Sie unter www.hahnemuehle.com
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
54 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BÜCHER
B U C H -T I P P S

rund ums Malen


MALEN TRIFFT ZEICHNEN BRANDMALEREI
In diesem Buch präsentiert die Ma- Brandmalerei ist eine alte Technik,
lerin Gabriela Gebhard viele schöne die aus der Volkskunst stammt.
Landschafts- und Architekturmotive Dabei werden mit einem Brennstab
Redaktion: Laura Lesum

in moderner Mischtechnik. Dabei Muster und Motive in Holz gebrannt.


verwendet sie klassische Zeichenma- So können praktische Gebrauchsge-
terialien wie Bleistift, Kohle und Krei- genstände und hübsche Deko-Ob-
de, die auf Elemente der Malerei wie jekte mit aktuellen Designs, Bildern
Acryl und Aquarell stoßen. Schritt- und Mustern gestaltet werden. Ob
für-Schritt-Anleitungen und leicht Garderobe, Tablett, Vase oder Wind-
Gabriela Gebhard verständliche Erklärungen vermitteln licht – mit Brandmalerei entstehen
Zeichnerisch malen nützliches Grundlagenwissen. Die ganz individuelle Stücke! Die Auto-
Edition Michael Fischer
Autorin ermutigt, Neues auszupro- ren erklären dabei die Technik sehr
ISBN: 978-3-86355-754-6
bieren, Ungewohntes zu kombinieren Annette und Marino Heber anschaulich und detailliert, sodass
€ (D) 19,99 und mit dem zeichnerischen Malen Brandmalerei sich das Buch auch für Einsteiger gut
mutig zu experimentieren! Christophorus Verlag eignet. Wer es einmal ausprobieren
ISBN: 978-3-8388-3640-9 möchte, findet im Buch zudem viele
€ (D) 14,99 Vorlagen!

ALLES IN FARBE FANTASIE ANREGEN


In diesem Buch zeigt die beliebte „Assoziieren bedeutet, den Löwen
Farbexpertin und Autorin Annie Sloan, Fantasie aus dem Kopf herauszulas-
was man mit Farbe alles aufpeppen sen und sich gemeinsam mit ihm in
kann – von Wänden, über Möbel und wilde Bilderwelten zu stürzen“ – so
Leuchten bis hin zu Glas und Textilien. beschreibt Annabelle von Sperber,
Neben vielen praktischen Tipps und die Autorin des Buches, die Kraft
einer Fülle an Ideen stellt die Autorin der Formen. In ihrem spielerisch
zahlreiche Techniken vor, wie etwa angelegten Zeichenbuch zeigt sie
das Bedrucken oder Schablonieren. anhand zufälliger Farbflecken und
Auch außergewöhnliche Techniken Papierschnipsel, wie Kleckse und
wie der Bildtransfer oder das Vergol- Schnipsel die Fantasie anregen! Annabelle von Sperber
Assoziatives Zeichnen
den werden leicht verständlich erklärt. Durch das Hinzufügen nur weniger Christophorus Verlag
Annie Sloan So kann jeder in ganz individueller Zeichenstriche gelangt man zu fan- ISBN: 978-3-86230-369-4
Alles in Farbe Weise sein Zuhause verschönern! tastischen Zeichnungen. Dabei macht
Deutsche Verlags-Anstalt es viel Spaß, der eigenen Fantasie € (D) 16,99
ISBN: 978-3-421-04064-0 mit Klecksen und Schnipsel auf die
€ (D) 29,95 Sprünge zu helfen.

KREATIVITÄT MÜNCHEN MIT DEM


MIT ARTNIGHT ZEICHENSTIFT ENTDECKEN
Die Idee hinter dem Startup Die bekannte Illustratorin Anja Nolte
ArtNight ist einfach: In locke- war mit dem Skizzenbuch in der
rer Atmosphäre kann man in bayrischen Hauptstadt unterwegs
Restaurants oder Bars zusammen und zeigt München aus vielen neuen
mit netten Leuten tolle Kunst- Perspektiven. Der ganzheitliche
werke schaffen. Dieses Buch Blick der Künstlerin mitten in das
der ArtNight-Künstlerin Verena Herz der Bayern-Metropole zeigt die
Bonath zeigt, wie man auch ohne typischen Highlights der Stadt in ei-
organisierte ArtNight die Freude nem anderen Licht und legt auch ein
am Malen entdecken kann. Die Verena Bonath besonderes Augenmerk auf weniger
notwendigen Materialien halten Wecke deine Kreativität ! bekannte Örtlichkeiten. Als beson- Anja Nolte
sich in Grenzen, ebenso wie der Christophorus Verlag deren Bonus öffnet Anja Nolte ihre Skizzenbuch München
Aufwand: In nur vier Schritten ISBN: 978-3-86230-398-4 Trickkiste, verrät ihre Arbeitsweise Christophorus Verlag
erklären Verena Bonath und drei und gibt interessante Tipps, auch 978-3-86230-325-0
€ (D) 19,99
weitere ArtNight-Künstlerinnen, zum Einsatz digitaler Arbeitsmittel € (D) 29,99
wie ganz unterschiedliche Bilder wie zum Beispiel dem Tablet.
mit viel Spaß gelingen!
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 55
MALEN AUF REISEN

HIER LERNEN SIE


URBAN SKETCHING
Garant iert!
artistravel, der Spezialist für kreative Malreisen, bietet eine große Auswahl an Dozenten
und Kursorten für alle Kreativen, die gerne zeichnen und skizzieren.

Entschleunigen und den festzuhalten. Als Grundausrüstung immer


Moment einfangen. dabei: Skizzenbücher, Bleistift oder Fine-
liner, Spitzer und manchmal ein winziger
Wer wünscht sich nicht, das zu können:
Aquarellkasten oder Farbstifte.
sich einfach irgendwo hinsetzen und leicht
und schnell skizzieren, was sich um einen
herum abspielt. Das ist „Urban Sketching“. Kurse bei Top-Dozenten.
Sketcher sitzen in Cafés, suchen in Straßen In nur acht Jahren ist das kleine Familien-
und auf dem Land nach Motiven. Sie skiz- unternehmen artistravel zum Marktführer
zieren auf Reisen, in der eigenen Stadt und für Kreativreisen und Kurse in Deutschland
zu Hause. Gezeichnet wird dabei immer geworden. Die besten deutschen Sketcher
der persönliche Eindruck und das eigene sind bei artistravel unter Vertrag, so z. B. Prof.
Erlebnis – ob in der Stadt, am Meer oder in Felix Scheinberger, Tine Klein, Peter Koch,
den Bergen. Jens Hübner, Alexa Dilla und der Berliner
Künstler Gris. Mit dem Skizzenbuch im Ge-
Zeigen Sie Ihre Welt! päck begeben sich die Kursteilnehmer eine
Das Motto der Urban Sketching Bewegung, Woche lang auf eine Erlebnisreise: Inspiriert
die 2007 in den USA entstand, ist „We show von den schönsten Urlaubszielen oder ur-
Die Kurse des Urban-Sketching-Künstlers the world, one drawing at a time“. Sketches banen Hotspots in Deutschland und Europa
Gris erfreuen sich großer Beliebtheit. können einfache schwarz-weiße Strich- zeigen sie in kleinen Gruppen ihr Können.
zeichnungen von Straßenszenen sein oder Gäste und Kursteilnehmer haben die Wahl –
am Ende eine farbenfrohe Illustration zeichnen und skizzieren in Berlin, Venedig,
ergeben. Es geht darum, in kurzer Zeit Hamburg, im Chiemgau, am Gardasee oder
charakteristische Momente auf dem Papier an Nord- und Ostsee!

Doppelseite des Skizzenbuchs von artistravel Dozent Jens Hübner

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


56 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
HIER LERNEN SIE URBAN SKE TCHING

Die Kurse
Eine kreative Auszeit mit geschulten
Dozenten und in kleinen Gruppen, das ist
das Konzept der Reisen von artistravel.
Über 400 hochwertige Kurse bietet der Reise-
veranstalter an ausgesucht schönen Orten,
mit oder ohne Hotel, immer in netter Gesell-
schaft bei hervorragenden Dozenten an.
Die besten Urban Sketcher gehören auch
2018 wieder dazu und zeigen, wie man
unverwechselbare Zeichnungen erstellt,
den Blick für Motive schärft und die Technik
von Anfang an richtig lernt.
Passende Kurse finden Sie auf der Website,
dort können Sie auch den neuen artistravel
Anfängerkurse bei Alexa Dilla Skizzenbuch-Seiten aus einem Kurs von Katalog 2018 bestellen: www.artistravel.eu
und Sebastian Gothe Peter Koch auf Norderney 2017
Gerade Anfänger fühlen sich bei Alexa
Dilla gut aufgehoben. Ihr aussagestarkes
Motto: „Mal Dich glücklich“ ist Programm.
Offen und sehr herzlich, fällt es ihr leicht,
ihr Wissen zu vermitteln und ihre Zuhörer
zu begeistern. An Ferienorten wie z. B. Use-
dom, Helgoland, dem Künstlerort Worps-
wede, am Chiemsee, in Venedig und auch in
ihrer Heimatstadt Berlin nimmt Alexa die
Kursteilnehmer mit auf eine kreative Reise
und zeigt, wie der Stift geführt wird, wie
sich von einer einfachen Strichzeichnung
ein Motiv zu einem Aquarell entwickelt.
Nach dem Kurs lassen die Kursteilnehmer
bei artistravel in gemütlicher Runde den
Tag ausklingen, bei einem kühlen Glas
Wein, einem wärmenden Espresso oder
einfach beim Blick auf das Meer.

Unterwegs mit Gris oder


Prof. Felix Scheinberger
Prof. Felix Scheinberger wird als der gegen-
wärtige „Papst des Skizzenbuchs“ gesehen.
Als einer der bekanntesten und produktivs-
ten deutschen Zeichner der Gegenwart gibt Gewinnspiel
er für artistravel Kurse in Berlin. Genauso
Was gehört zur Grundausrüstung eines jeden Urban Sketchers?
einfühlsam und mit einer großen Por-
Mailen Sie uns die richtige Antwort bis zum 28. 2. 2018 an folgende Adresse:
tion Humor nimmt der Sketcher mit dem
gewinnspiel@artistravel.eu und gewinnen Sie einen von 15 schönen Preisen:
Künstlernamen Gris die Teilnehmer mit
1. Preis: Das Kreativbuch des Jahres 2016:
auf seine Touren. Vorzugsweise in Berlin,
Redaktion: Laura Lesum / Text und Fotos: artistravel

„Hamburg Skizzenbuch“ von Prof. Felix Scheinberger


denn da hat Gris sein eigenes Atelier und
2.–10. Preis: Watercolour Book von Hahnemühle
kennt neben den besten Motiven auch die
11.–15. Preis: Malkästen AKADEMIE AQUARELL 75112 mit
angesagtesten Szene-Kneipen und besten 12 × halben Näpfchen von Schmincke
Burger-Buden. Für artistravel ist er 2018 Viel Erfolg!
aber auch auf den Ostsee-Inseln Usedom
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Eine Teilnahme ist nur möglich bis 28. 2. 2018 (Eingangsdatum der Email)
und Hiddensee unterwegs. Er sitzt mit und per Email. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Veranstalter des Gewinnspiels ist die art&friends
Teilnehmern in den Dünen, zeichnet auf GmbH & Co. KG, Lothringer-Str. 36 – 38, 44805 Bochum. Mitarbeiter der Partner-Unternehmen sind von der Teilnahme
ausgeschlossen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip
Kutschfahrten oder streift über die Inseln. beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern mit einer richtigen Antwort. Die Gewinner der Verlosung werden zeit-
Ein Geheimtipp für eine Reise mit Gris: nah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert.
Datenschutz: Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer ver-
eine Woche in Prerow. Das Ostseebad ist sichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheits-
klein, aber sehr charmant und bietet die gemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers
ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
perfekte Kulisse für stadtmüde Zeichner.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 57
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

Vintage-Flair
Zartes Rosa steht in der Blumensprache für die noch junge Liebe.
Mit mehreren Farbschichten und mit Hilfe von Trocknungsverzögerer erhalten
die Blütenblätter sanfte Farbverläufe.

Material Den Keilrahmen zwei Mal



Keilrahmen, 40 × 50 cm
mit dem Synthetikpinsel in
1

Gesso (von Golden) in Weiß
Größe 24 mit weißem

Acrylfarben (Golden Fluid Acrylics) in Quina­
cridon­Magenta, Eisenoxidgelb transparent,
Gesso grundieren. Beim
Hist. Alizarinkarmesin, Hist. VanDyke­Braun, zweiten Mal ein paar Trop­
Hist. Saftgrün Farbton, Grüngold, Zinkweiß, fen Magenta und Eisenoxid
Titanweiß gelb zugeben. Die Vorlage

Trocknungsverzögerer (Golden Acrylics nach der Rastermethode
Retarder) (siehe S. 40) mit einem

Synthetikpinsel (Cosmotop­Spin von da Vinci, rosa Pastellstift auf den
Serie 5584, spitz­oval), Gr. 12, 24 Keilrahmen übertragen.

Aquarellpinsel (Cosmotop­Spin von da Vinci,
Serie 5580, rund), Gr. 2, 8

Katzenzungenpinsel (Kolinsky­Rotmarderpinsel
von da Vinci, Serie 1815), Gr. 14

Pastellstift in Rosa

Küchenpapier
TippDie Premium­Acryl­
Rastervorlage E auf Seite 43 farben „Golden Acrylics“
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/ können Sie direkt via
mein-kreativ-atelier/ Versand bestellen über
Motiv: Gaby Hobza www.artmeierhofer.eu.

Den Stängel und die Blütenköpfe in


2 Quinacridon­Magenta und Alizarin­
karmesin mit dem großen Rundpinsel
anlegen; für die Schattenbereiche
etwas VanDyke­Braun zugeben.

Aus Saftgrün, Grüngold und Eisenoxidgelb


verschiedene Grüntöne mischen und die
3
Blätter mit dem Rundpinsel in Größe 8
möglichst schwungvoll grundieren.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
58 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
V I N TA G E- F L A I R
Motiv: Gaby Hobza, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/imarly

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 59
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Die Blätter unter Zugabe von
4 etwas Retarder mit Alizarinkar-
mesin, Grüngold und Gelb mit
dem kleineren Synthetikpinsel
lasurartig in mehreren Schich-
ten ausarbeiten; dazwischen
immer gut trocknen lassen. Mit
dem Rotmarderpinsel sanfte
Farbübergänge gestalten.

TippDer Trocknungs- Mit einer Lasur aus Zinkweiß und


5
wenig Retarder dezente Lichtspiege-
verzögerer Golden Acry-
lungen auf den Blütenblättern imitie-
lics Retarder schaft im
Zusammenspiel mit einem ren und mit dem Rotmarderpinsel
weichen Rotmarderpinsel weich vertreiben. Den Rotmarderpin-
und den Acrylfarben Gol- sel jedes Mal gut auf Küchenpapier
den Fluid Acrylics feinste abwischen. Die Blattränder mit Aliza-
Farbübergänge, fast wie rinkarmesin betonen; hier und da
bei der Ölmalerei. auch karmesinrote Pünktchen auf-
tupfen, um die Blätter zu beleben.

Einen mittleren Rosafarbton aus Magenta, Titanweiß


6 und einer Spur Gelb mischen und mit dem 24er Pinsel
lächig die Blütenblätter grundieren. Darauf achten,
dass keine Pinselstriche zu sehen sind, und dass die
Konturen noch durch den Farbauftrag durchschimmern.

Einen etwas dunkleren Farbton mischen (zu der obigen


Farbmischung etwas Alizarinkarmesin geben) und mit
7
dem Pinsel in Größe 12 die ersten Schattierungen malen.
Gut mit dem Rotmarderpinsel vertreiben. Einen noch
dunkleren Farbton mischen und wiederholen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
60 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
V I N TA G E- F L A I R
Am Ansatz der Blütenblätter
8 mit dem großen Rundpinsel
etwas Eisenoxidgelb auftragen
und mit dem Rotmarderpinsel
einen sanften Farbübergang
gestalten.

Mit Titanweiß und den Rundpinseln die


ganz hellen Blütenränder malen und
9
darauf achten, dass keine sichtbaren
Farbfelder bleiben; auch hier leistet der
Rotmarderpinsel gute Dienste.

TippTreten Sie immer wieder


von der Stafelei zurück und kneifen
Sie die Augen zusammen, um die
Gesamtwirkung ihres Bildes zu
beurteilen.

Mit Alizarinkarmesin, Magenta und


10 etwas Titanweiß und dem kleinen
Rundpinsel auf den Blüten kleine
unregelmäßige Äderchen ziehen
und einige Farbpunkte setzen.
Hier gilt: weniger ist mehr!
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BilDMoTivE 61
Malschule
I nsp irationen von der Wiese
NATURAL
GARDEN SPIRIT
Der natürliche Garten ist angesagt, auch aus künstlerischer Sicht.
Entdecken Sie mit uns das kreative Potential von Giersch, Löwenzahn & Co.

Einfach stielvoll die einen satten, deckenden, licht-


Es müssen nicht immer edle Rosen echten und schnell trocknenden Farb-
oder exotische Orchideen sein. Auch auftrag ermöglichen. Die uni-POSCA
Wiesenblumen oder „Unkraut“ sind loh- Acryl Farbmarker sind mit sieben ver-
nenswerte Objekte zum Zeichnen und schiedenen Stiftspitzen erhältlich, die
Malen. Oft missachtet, übersehen sich – je nach Stiftspitze – zum Malen
oder ausgerupft, offenbaren von großen Flächen bis zum Zeichnen Die verschiedenen Stiftspitzen:
die heimischen Wilden bei feinster Linien eignen. Zur Auswahl ste-  PC-1MR mit extra-feiner kalibrierter
Zuwendung und näherer hen insgesamt 55 Farbtöne, einzeln oder Spitze (Strichstärke 0,7–1 mm)
Betrachtung ihre eigent- in sortierten Sets erhältlich. Für jede  PC-1MC mit extra-feiner Rundspitze
liche Schönheit. Gänse- Stiftspitzenart gibt es sortierte 8er-Etuis (Strichstärke 0,7–1 mm)
blümchen, Kornblume, mit den Grundfarben. Darüber hinaus  PC-3M mit feiner Rundspitze
Distel und Löwenzahn werden in dieser Malschule trendige (Strichstärke 0,9–1,3 mm)
sind nur einige Vertre- Pastellfarben (für PC3M und PC5M) ver-  PC-5M mit mittelfeiner Rundspitze
ter ihrer Art, die sich wendet, die ebenfalls in sortierten 8er- (Strichstärke 1,8–2,5 mm)
gerne porträtieren lassen. Etuis angeboten werden.  PC-8K mit breiter Keilspitze
(Strichstärke 8 mm)
Die gemalten Blumen zei- Alle Acryl Farbmarker von Mitsubishi
 PC-17K mit breiter Keilspitze
gen sich in dieser Malschule Pencil, erhältlich im Fachhandel Hobby
(Strichstärke 15 mm)
jedoch nicht realistisch dargestellt, (über Faber-Castell und Eberhard Faber);
 PC-F350 mit Pinselspitze
sondern auf ihre wesentlichen Grund- Kreativ-Tipps, Videos und vieles mehr (Strichstärke 1–10 mm)
formen und Merkmale reduziert. Die unter www.posca.com/de.
Motive sind somit vereinfacht und
stilisiert umgesetzt. Was haben eigent-
lich Giersch, Dill, Pastinake und Wilde
Möhre gemeinsam? Ja, richtig, Sie verfü-
gen alle über wunderschöne, dekorative
Blütendolden, die sich als Bildmotive
besonders gut eignen.

Farben, Stifte & Co.


Als Bilduntergrund eignen sich grun-
dierte Keilrahmen, Malpappen oder
-kartons, die mit Acrylfarben grundiert
werden. Zum Auftragen der Farben am
besten einen breiten Pinsel oder eine
Handwalze verwenden. Für Vorzeich-
nungen ist ein Bleistift zu empfehlen,
zum Beispiel der Faber-Castell 9000
(HB). Zum Malen, Mustern und Kon-
turieren der Bildmotive kommen die
Acryl Farbmarker uni-POSCA zum Ein-
satz. Die Acryl Farbmarker beinhalten
farbechte Pigmente auf Wasserbasis,
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
62 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Blütendesigns entwerfen
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen vor, wie Sie die Wiesenblumen auf ihre wesentlichen
Elemente reduzieren und fantasievoll ausgestalten können.

1 Vereinfachen ist die Devise A


Egal, welche Wiesenblume Sie malen
wollen, reduzieren Sie die Blüte erst auf
ihre möglichst flächige Grundform. In
der Übersicht links unten haben wir
Ihnen die wichtigsten Blütengrundfor-
men zusammengestellt: rund, halbrund
nach oben geöffnet, halbrund nach
unten geöffnet und oval. Mithilfe dieser
vier Grundformen können Sie schon
ganz viele Wiesenblumen in Variationen
2 selbst gestalten. Die Grundform am bes-
ten erst mit dem Bleistift vorzeichnen, Blütenkugel
dann mit einem uni-POSCA Acryl Farb-
marker flächig ausmalen, hier mit dem
PC-5M (Abb. 1). Große Grundformen
mit dem PC-8K oder PC-17K ausmalen,
die über Keilspitzen verfügen. Da die
Farbe schnell trocknet, kann gleich
B
weiter gemalt werden. Jetzt werden die
wesentlichen Elemente der Blume, zum
Beispiel der Blumenstiel, Blütenkelch
oder die Blütendolden, mit den feineren
Blütengrundformen Farbmarkern (PC-3M, PC-1MR oder PC-
1MC) gezeichnet (Abb. 2). Regelmäßig
dicke Punkte lassen sich am besten mit
der Rundspitze des PC-5M tupfen. freie Form

rund Alles Ansichtssache


Wie Sie die Blütengrundform mustern C
bzw. bemalen hängt natürlich von deren
Aussehen ab. Schließlich soll die stili-
sierte Blüte an ihr natürliches Vorbild
erinnern. Sie haben in diesem Rahmen
halbrund jedoch jede Menge Spielraum für fan-
tasievolle Umsetzungen und individu-
Konzept, Designs, Ausführungen, Text, Fotos, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

elle Interpretationen. Eine Blütenkugel


zeichnet sich dadurch aus, dass sie
rundum viele kleine Blüten hat, die
sich zum Beispiel als kleine Kreise mit
halbrund strahlenförmigem Innenleben darstellen
lassen (Abb. A). Probieren Sie auch freie Aufsicht
Blütenformen aus. Fast immer sind Blü-
tendolden mit ihren geschwungen Blü-
tenästchen ein besonders ansprechen- D
des Motiv (Abb. B). Ob rund, halbrund
oder oval, jede Grundform lässt sich als
oval
Blüte in Aufsicht (Abb. C) oder in Seiten-
ansicht (Abb. D) bemalen. Der optische
Eindruck einer Aufsicht entsteht durch
einen zentral in der Blüte gelegenen Mit-
telpunkt, von dem aus alle kleinen Blü-
tenstände nach außen führen. Bei einer Seitenansicht
Seitenansicht liegt der Mittelpunkt am
Rand, also unterhalb der Grundform.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 63
Malschule
Dekorative Blütendolden
Probieren Sie zu Beginn das Malen von einfachen Blütendolden aus. Schon nach kurzer Zeit
werden Sie eigene Designs frei nach Ihrer Fantasie gestalten können.

Blütendolden-Potpourri 1
Das Malen von Blütendolden macht
großen Spaß und geht ganz einfach. Bei
dem Bild unten dominieren drei große
ovale Blütendolden. Den Keilrahmen
mit Acrylfarbe in Bambus grundieren.
Trocknen lassen. Mit dem Bleistift die
Umrisse der drei Blütendolden skizzie-
ren, ergänzend dazu die Konturen wei-
terer kleinerer Blütenformen aufzeich-
nen. Die großen Formen mit uni-POSCA
Acryl Farbmarkern (PC-M5) deckend in
verschiedenen Orangetönen ausmalen,
zum Beispiel Orange (Abb. 1), Dunkel-
orange und Hellorange, die kleineren in
2
Hellrosa, Rosa und Schwarz. Dann mit
dem Farbmarker (PC-5M) kleine weiße
Kreise gestalten, besonders am Rand
der Grundform. Den Mittelpunkt der
ovalen bzw. runden Form mit einem
kleinen Punkt in Schwarz (PC-1M) mar-
kieren, dann von jedem weißen Kreis
zum schwarzen Punkt in der Mitte eine
Linie ziehen (Abb. 2). Bei jedem wei-
ßen Kreis von der Mitte aus nach außen
kurze, strahlenförmig angeordnete
schwarze Linien ziehen (Abb. 3) und an
deren Enden kleine schwarze Tupfen 3
oder Kreislinien zeichnen. Die anderen
Blumen malen und dazwischen Rispen,
Blütendoldenvariationen in Aufsicht Halme und Gräser setzen.

TippDie Grundformen der Blüten


brauchen nicht perfekt rund oder oval
zu sein. Zeichnen Sie daher die Umrisse
erst mal frei Hand mit dem Bleistift.
Wenn die gezeichneten Formen nicht
ganz so schön aussehen, können Sie sie
radieren und korrigieren. Etwas unregel-
mäßig gestaltete Formen sind durchaus
erwünscht, denn sie wirken natürlich.
Wer möchte, kann zum Zeichnen von
runden Formen umgestülpte Trinkgläser
als Schablonen verwenden.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


64 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Auf der grünen Wiese
Bei diesem Bildbeispiel beherrscht
eine große Blütendolde die Szene, alle
anderen Wiesenblumen entfalten sich
fröhlich-frei darunter. Die Malpappe
mit Acrylfarbe in hellem Gelbgrün grun-
dieren. Trocknen lassen. Erst die große
ovale Blütendolde in Weiß mit dem uni-
POSCA Acryl Farbmarker PC-8K grun-
dieren, dann alle anderen Grundformen
farbig ausmalen. Die Blumenstiele nicht
vergessen. Da die weiße Grundform sehr
groß ist, in der Mitte mit Aqua-Grün (PC-
5M) ein kleines Oval und darum ovale
Linien ziehen. Dann die schwarzen,
strahlenförmigen Innenlinien aufzeich-
nen, die am Ende mit kurzen Linien und
farbigen Kreisformen farbig ausgestal-
tet werden (Abb. 2). Nun können alle
anderen Blumen nach Lust und Laune
gemustert werden. Abschließend Blät-
ter, Rispen und Gräser in verschiedenen
Grüntönen malen (Abb. 3).

1
Konzept, Designs, Ausführungen, Text, Fotos, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

2 3 Flieg, Schirmchen, flieg!


Was könnte typischer für eine Wiese sein
als Löwenzahn? Die Früchte des Löwen-
zahns bilden Samen mit Flugschirmchen.
Der Löwenzahn verwandelt sich zur Pus-
teblume, dem Symbol für Leichtigkeit
und Loslassen-Können. Pusteblumen
sind äußerst dekorativ und lassen sich
effektvoll mit den feinen Acryl
Farbmarkern zeichnen.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 65
Malschule
Die Sonne geht auf
Für viele Menschen ist die bunte Vielfalt einer Blumenwiese ein Stück herrlicher Natur.
In diesem Bildbeispiel recken die Wiesenblumen der aufgehenden Sonne ihre Köpfe entgegen.

1 Naturschutz mal anders menkugel links bekommen eine Grun-


Bei diesem Wiesenstück haben sich dierung in Apfelgrün. Die Blumenstiele
verschiedene Blumenarten zu einem der großen Blumen etwas dicker anle-
Ensemble vereint. Den Malkarton erst gen. Ergänzend dünne Gräser, Rispen
ganz mit Acrylfarbe in Hellblau grundie- oder Blumenstiele mit dem Fineliner
ren, dann den unteren Bereich mit dem (PC-1MR) in Weiß, Schwarz oder Dun-
uni-POSCA Acryl Farbmarker (PC-5M) kelgrün zeichnen (Abb. 3). Fein kontu-
in Apfelgrün übermalen. Die mit dem rierte, fleckenartige Strukturen (Abb. 4)
Bleistift skizzierten Blütenformen mit oder Mini-Blütensterne verleihen den
den Acryl Farbmarkern ausmalen. Erst großen Blumenformen Lebendigkeit.
die größte Blumendolde und die aufge- Auf einige dünnere Blumenstiele kleine
hende Sonne rechts oben im Bild mit ovale, hübsch gemusterte Blüten malen.
dem PC-3M in Weiß gestalten (Abb. 1), An die Zweiglein der Blütenrispen noch
die anderen weißen Blütengrundformen fein konturierte, farbige Kügelchen
2 flächig mit dem PC-8K (Abb. 2) bemalen. malen. Die Sonne erhält in der Mitte
Die rechte Blumendolde und die Blu- gelbe Akzente.

TippSo gestalten Sie eine gerade


Horizontlinie: Nach dem Trocknen des
hellblau grundierten Malkartons den
Bereich, an dem sich Wiese und Himmel
treffen sollen, quer mit einem Streifen
Kreppband abkleben. Dann die Wiese
mit dem Acryl Farbmarker in Apfelgrün
bemalen. Das Kreppband abziehen.

3 4

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


66 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Konzept, Designs, Ausführungen, Text, Fotos, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN
67
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Margit Gieszer, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: istockphoto/MirasWonderland

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


68 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
PERSÖNLICHKEIT

Persönlichkeit
Klein, aber oho! Das piige Kerlchen erhält mit einem Efektpinsel auf
fein geschlifenem Keilrahmen sein natürliches Fellkleid.

Vorbereitung Material

Keilrahmen, 40 × 50 cm
Die Leinwand einmal längs, einmal �
Gesso (von LASCAUX) in Weiß
quer mit weißem Gesso grundieren �
Acrylfarben (Golden FLUID ACRYLICS)
und nach dem Trocknen fein abschlei­ in Titanweiß, Titangelbbraun, Gelb­
fen. Wenn die Leinwand nicht glatt ocker, Siena gebrannt, Umbra
genug ist, kann man keine schönen gebrannt hell, Umbra natur, Hist.
Haarlinien malen. Den Dackel nach VanDyke­Braun Farbton, Carbon­
der Rastermethode (siehe S. 40) mit schwarz
Pastellkreide oder Graitstift auf die �
Malmittel (Golden Acrylic Glazing
Leinwand übertragen. Liquid Satin)

Rundpinsel (TOP­ACRYL von da Vinci,
Serie 7785), Gr. 1, 2 und 3

Schrägpinsel (TOP­ACRYL von
1 da Vinci, Serie 7187), Gr. 4 und 8
Die Augen mit Umbra ge­ �
Flachpinsel (TOP­ACRYL von da Vinci,
brannt malen, anschließend Serie 7185), Gr. 2, 8 und 12
die schwarze Pupille einfügen. �
breiter Flachpinsel (COSMOTOP von
da Vinci, Serie 5040), 50 mm
Die Glanzlichter aussparen und

Effektpinsel (VARIO­TIP von da Vinci,
nach dem Trocknen mit Titan­
Serie 1381), Gr. 12
weiß einfügen. Die Augen­

Transparentlack (LASCAUX Acryl
umrandung mit Umbra natur Transparentlack)
malen. Schwarz und Weiß zu �
Schleifpapier, Körnung 320
Dunkelgrau mischen und den �
Staffelei, Malstock, Palette
Nasenspiegel ausarbeiten, die
Vertiefungen der Nasenlöcher Rastervorlage F auf Seite 43
und den Nasenrücken schwarz Originalgroße Vorlage auf
betonen. Einige winzige titan­ www.oz-verlag.de/
weiße Punkte als Glanzlichter mein-kreativ-atelier/
setzen. Motiv: Margit Gieszer

Die Fellbasis mit


3 dem Efektpinsel
in verschiedenen
Farbtönen an­
legen, bis der
ganze Hund ein
2 „Unterfell“ hat.
Das Fell des Dackels grob
anlegen, so dass der Hund
bereits etwas Form erhält.
Auf Licht und Schattensei­
ten achten und die Farben
passend mischen.

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 69
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Verschiedene Brauntöne strichelnd
4 übereinander schichten, so dass
das Haarkleid immer dichter wird.
Dabei in der Wuchsrichtung des
Felles malen, und so die Körperform
herausarbeiten. Achten Sie beim
Ausarbeiten genau auf die Fell-
zeichnung und die Gesichtsmaske,
die diese Dackelpersönlichkeit so
unverwechselbar machen.

Über das Unterfell nun einzelne Fellhaare


zeichnen, um dem Dackel ein natürliches und
5
charakteristisches Aussehen zu verleihen.
Diese einzelnen Haare sollen leicht schräg zur
übrigen Wuchsrichtung verlaufen. Auch für die
einzelnen Härchen die gesamte bisher ver-
wendete Farbtonpalette von Weiß über Braun-
mischungen bis hin zu Schwarz einsetzen.

Die Ballen der Pfoten mit VanDyke-


6 Braun malen. Die Krallen mit Umbra
natur anlegen, trocknen lassen. Kleine
Glanzpunkte beziehungsweise Striche
aus Titanweiß auf die Krallen setzen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
70 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
PERSÖNLICHKEIT
Das Gesamtbild mit etwas Abstand
betrachten. Wo es nötig erscheint,
7
können Sie nun das Fell korrigieren und
fehlende Farben ergänzen.

Die weißen Haare am Halsansatz


8 und an der Brust vertiefen, damit
Glanz entsteht.

Titangelbbraun mit etwas Schwarz


zu einem grauen Farbton mischen
9
und den Untergrund unter den
Pfoten abdunkeln. Die Zwischen-
räume zwischen den Latten mit
einem dunkleren Ton vertiefen,
damit ein Schatten entsteht.

10 Umbra natur mit Glanzmal- TippFirnissen Sie


mittel mischen und dünne
das Bild abschließend
Schatten unter die Pfoten,
mit Acryltransparent-
an den Bauch und auf den
lack. Danach kann es bei
Rücken legen. Legen Sie zu-
Bedarf feucht gereinigt
nächst sehr dünne Schichten werden und ist vor UV-
an, bei Bedarf können Sie Strahlen geschützt.
immer noch nachbessern.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDmoTiVe 71
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

Malen nach einem Bild von


WASSILY KANDINSKY
Murnau am Staffelsee war für Wassily Kandinsky ein Ort
der Ruhe und Konzentration. Viele seiner Bilder zeugen von seinen
regelmäßigen Aufenthalten dort.

Porträt-
aufnahme
von Wassily
Kandinsky,
um 1930
Bildquelle:
akg-images

Nähere Info und Details


Wassily Kandinsky: „Murnau – Häuser am
Obermarkt“, 1908, Öl auf Pappe, 65 × 50 cm
Bildquelle: akg-images
@ zum Künstler finden Sie
auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
1
Material Gesso mit etwas Lichter Ocker
 Keilrahmen, 30 × 40 cm
mischen und den Keilrahmen
 Gesso in Weiß
grundieren; trocknen lassen. Die
 Acrylfarben (Akademie® Acryl color Heavy
Vorlage nach der Rastermethode
Body von Schmincke) in Titanweiß,
Kadmiumgelb, Orange, Kadmiumrotton, (siehe S. 40) mit Bleistift auf den
Magenta, Cölinblau, Ultramarinblau, Keilrahmen übertragen. Schwarze
Eisenoxydschwarz Acrylfarbe leicht verdünnen und
 Acrylfarbe (Akademie® Acryl color von die Linien mit dem Rundpinsel
Schmincke) in Lichter Ocker kräftig nachziehen.
 flache Borstenpinsel, Gr. 8, 12, 30
 runder Borstenpinsel, Gr. 2
 Detailpinsel (da Vinci FORTE synthetics,
Serie 263), Gr. 3
 Bleistift, 2B
 Aquarellstift in hellem Farbton
 Wasserbehälter, Lappen Ultramarinblau mit etwas Cölin-
2 blau mischen und mit dem
Rastervorlage G auf Seite 44
kleinen Flachpinsel alle dunkel-
Originalgroße Vorlage auf
blauen Bereiche ausmalen.
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Die Farbe pur verwenden und
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler
satt auftragen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
72 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
W A S S I LY K A N D I N S K Y
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 73
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Cölinblau mit wenig Ultramarinblau und Weiß
3 zu einem satten Hellblau mischen. Mit dieser
Mischung den oberen Himmelbereich und
weitere Flächen im Bild ausmalen.

4
Die hellblaue Farbmischung mit Titanweiß weiter aufhellen
und den helleren Himmelbereich und weitere Teile des Bildes,
wie beispielsweise die Fensterläden malen. Die Farbe wiede­
rum mit kräftigen Pinselstrichen satt auftragen.

5 Aus Blau, Kadmiumrot TippZu dieser plakativen


und Magenta verschiedene
Malweise passen die „dicke­
Violetttöne mischen. Für
ren“ Heavy Body­Farben sehr
hellere Farbtöne auch Weiß gut. Alternativ können Sie
beimischen. Violette Fle­ aber auch zu den dünneren
cken verteilen sich fast über „normalen“ Acrylfarben das
das gesamte Bild hinweg Malmittel Heavy Body von
auf den Dächern, auf den Schmincke beimischen, um
Mauern sowie am Boden. die gewünschte Konsistenz
zu erhalten.

Orange und wenig Gelb vermengen und die Licht­


bereiche in den Dächern malen. Zum Aufhellen an
6
manchen Stellen etwas Weiß hinzufügen. In der
Fassade und an den Mauern ebenfalls ein paar
orangefarbene Akzente setzen. Die Farbreste am
Pinsel kurzerhand an der rechten Wand ausstreichen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
74 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
W A S S I LY K A N D I N S K Y
Gelb mit Weiß aufhellen und damit die linke
7 Fassade malen. Rechts nur wenig Weiß ins Gelb
mischen, damit es schön satt bleibt, aber etwas
besser deckt. Den gelben Bereich im Himmel
ebenfalls mit dem hellen Gelb einfärben.

Mit Weiß die Fassade links und mit gezielten


Farbstrichen die Lichtbereiche auf den anderen
8
Häusern aufsetzen. Mit einem feinen Detailpinsel
die Fensterrahmen und -sprossen malen.

Die unterschiedlichen Grüntöne für den Baum


aus Kadmiumgelb und den beiden Blautönen
9
mischen. Für das Dunkelgrün der Schattenberei-
che etwas mehr Blau und ein wenig Magenta
dazugeben. Für hellere Grüntöne etwas Gelb
und einen Hauch Weiß beimengen.

Die Schatten im Baumgrün mit einigen Pinsel-


10 strichen in Blau- und Violetttönen beleben.
Der schräg abfallende Untergrund erhält
abschließend kräftige Pinselstriche in unter-
schiedlicher Länge.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 75
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

FLÜCHTIGE
AUGENBLICKE
Mit den richtigen Werkzeugen macht das Malen noch mehr Freude!
Hier kommt ein Spezialpinsel zum Einsatz, der Haare, Wimpern und Fell im
Handumdrehen mit vielen feinen Linien auf die Leinwand bringt.

Die Vorlage nach der Ras-


Material
1 termethode (siehe S. 40) �
Keilrahmen, �
flache Borstenpinsel,
40 × 50 cm Gr. 2, 4 und 10
mit einem grauen Aqua-

Acrylfarben (Winsor �
Haarpinsel, Gr. 2
rellstift auf die Leinwand & Newton Galeria �
Effektpinsel (Vario
übertragen. Aus Titanweiß Acrylic) in Titanweiß, Tip von da Vinci),
und Fleischfarbe einen Process Gelb, Fleisch- flach, Gr. 20
Hautton mischen. Auf der farbe, Kadmiumrot- �
Moosgummi
Palette zusätzlich hellere, Farbton, Process �
Kugelschreiber
dunklere und rötliche Magenta, Process �
Nagelschere
Hauttöne herstellen und Cyan, Saftgrün, �
Leim
die Farben nass in Nass Umbra gebrannt, �
Styrodur
auf das Gesicht auftragen. Marsschwarz �
Papier

Aquarellstift in Grau �
Palette

Rastervorlage H auf Seite 44


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Ruth Alice Kosnick

Den Hintergrund in Rosa und Hell-


blau mit ließenden Übergängen an-
2
legen. Die Lippen anlegen und mit
einem feinen Haarpinsel Konturen
ziehen. Mit dem Efektpinsel die
Katze mit weißen Fellstrukturen
umranden. Das innere Fell mit
hellem Gelb und Saftgrün anlegen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
76 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FLÜCHTIGE AUGENBLICKE
Motiv: Ruth Alice Kosnick, Foto: Frank Schuppelius

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 77
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Haarreihen mit Beige, Grau und Dunkel-
grau darüberlegen, so dass Fellstreifen ent-
3
stehen. Durch die unterschiedlichen Faser-
längen des Pinsels wird die Farbe in die
vielfachen Spitzen abgegeben, wodurch
eine efektvolle Fellstruktur entsteht.

Die Details der Augen mit einem feinen Haar-


4 pinsel anlegen. Das Blau der Augenfarbe mit
Hautfarbe mischen und diese Mischung für die
Blautöne auf den Lidern und um das Auge ver-
wenden. Lichtrelexe in die Pupillen und die
Iris setzen. Weitere Hautnuancen mit lasieren-
den Farben ergänzen. Die drei Blüten im Haar
in leicht variierenden Rottönen grundieren.

Für die Wimpern Marsschwarz mit etwas Wasser


verdünnen, damit die Farbe gut ließt. Das Motiv
5
drehen und die Wimpern in dieser „auf dem Kopf
stehenden“ Perspektive mit dem Efektpinsel an-
legen, da diese Bewegungsrichtung meist leichter
fällt. Den leichten Schwung der Wimpern berück-
sichtigen. Eventuell vorher das Malen der Wim-
pern auf einem separaten Blatt üben.

Der Efektpinsel eignet sich hervorragend


6 für das Gestalten von Haaren. Durch leichte
Wellenbewegungen entstehen überzeugende
Locken. Leichte Lichtrelexe in Grautönen
vertiefen die Plastizität. Die Augen der Katze
und weitere Details mit einem feinen Haar-
pinsel anlegen.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
78 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FLÜCHTIGE AUGENBLICKE
Die Spitzenbordüre am Halskragen ebenfalls mit
7 dem Efektpinsel ausführen. Ein feiner Haarpinsel
schließt die Bordüre mit einer grauen Linie ab.
Ein lacher Borstenpinsel eignet sich für das
weiße wellenförmige Muster des Kleides.

Im Innern der Rosen eckige Spiralen mit


dunklen Strichen anlegen und lasierend mit
8
Rottönen übermalen. Die Rosen jeweils in
leichten Farbnuancen ausführen. Hellere
Rottöne für Lichtrelexe hinzufügen. Unge­
nauigkeiten sind erwünscht. Ein exaktes
Ausführen der Details ist nicht erforderlich.

Tipp

Eine stilisierte Blume als Stempelmotiv für


das Tapetenmuster im Hintergrund kann aus
Moosgummi ausgeschnitten und mit Leim auf
ein Stück Styrodur oder Holz geklebt werden.

Als Farbton für das Blumenmuster einen ähn­


9 lichen Ton wie den Hintergrundton wählen,
damit das Muster nur verhalten hervortritt.
Das Blumenmotiv in versetzten Reihen mit
Acrylfarbe stempeln. Bei Überschneidungen ein
Stück Papier partiell dazwischen legen, um nicht
bereits fertige Bildelemente zu überdrucken.
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMoTIvE 79
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T

INSPIR ATION &


LESERKUNST
© 2017 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts,

Ausstellungstipp:
Inc. / Artists Rights Society (ARS), New York

THE AMERICAN DREAM


Beide Museen sind schon lange kein nale Ausstellung „The American Dream“ als
Geheimtipp mehr: Seit einigen Jahren zweiteilige Schau, die an beiden Orten par-
machen die Kunsthalle in Emden (Nord- allel läuft. Die Doppelausstellung in Assen
friesland) wie auch das Drents Museum und Emden gibt einen Überblick über
Assen in den Niederlanden immer wieder den amerikanischen Realismus von 1945
mit außergewöhnlichen Ausstellungen von bis heute. Dabei sind Werke von Edward
sich reden und sind inzwischen zu Publi- Hopper, Andy Warhol, Alice Neel, Richard
Andy Warhol, Paul Anka, 1976, Acryl und kums-Lieblingen avanciert. Noch bis zum Diebenkorn, Martha Rosler, Alex Katz und
Siebdruck-Tinte auf Leinwand, 101,5 x 101,5 cm. 27. Mai 2018 präsentieren die beiden Häuser Chuck Close zu bewundern. Weitere Infor-
Hall Art Foundation gemeinsam die umfangreiche internatio- mationen unter www.kunsthalle-emden.de

Raus aus dem DIE FREIE KUNST-


Alltag AKADEMIE HAMBURG
Kreativität und Leidenschaft brauchen Jahren ist ihre Akademie inzwischen auch
Raum. Diesen Raum bietet die Freie Kunst- weit über die Landesgrenzen Hamburgs hin-
akademie Hamburg mit großen lichtdurch- aus bekannt, so dass sie bereits auch Gäste
fluteten Räumen auf dem 100 Jahre alten aus der Schweiz, Skandinavien und sogar
Gelände der ehemaligen Kavallerieschule in aus Lettland begrüßen durfte. Informati-
Hamburg-Bahrenfeld. Mit einem vielfälti- onen zu den Kursangeboten, Porträts der Birgit Strohscher
gen Angebot an Kunstkursen aller Art richtet Dozenten und Hinweise zur Buchung sind kümmert sich als
sie sich an alle, die ihre Techniken verbes- auf der Internetseite der Freien Kunstaka- Leiterin um das viel-
sern möchten, aber auch an Neugierige und demie Hamburg zu finden: www.fkahh.de. seitige Programm
Anfänger. In den Kunstkursen wird jeder Oder telefonisch unter +49 40 855 06 320. der Akademie.
dort abgeholt, wo er gerade steht. Neben
der künstlerischen Herangehensweise steht
auch Spaß und Freude an der Kreativität
im Vordergrund. Eine ruhige und familiäre
Atmosphäre liegt der Akademieleiterin Bir-
git Strohscher sehr am Herzen. Nach gut drei
Fotos: Freie Kunstakademie Hamburg

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


80 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T
erufsbedingt habe sie

B regelmäßig mit ihren


Schülern gemalt und
gebastelt, erzählt Marion Mar-
tin. Sie war viele Jahre als
Lehrerin an einem Förderzen-
trum für Lernbehinderte tätig
und musste sogar manchmal
Kunst unterrichten, da nicht „Farbimpuls“,
genügend Fachlehrer vorhan- 60 × 50 cm, Mischtechnik,
MARION den waren. „Dadurch fing ich Acrylfarben, Metallfarben,
MARTIN an, auch in meiner Freizeit
Glitterpaste, Seidenpapier,
2015
aus Bad Sachsa zu malen, weil es mir Spaß
machte und ich ja Vorlagen
und Anschauungsmaterial für meinen Unterricht brauchte“,
erzählt sie. Bedingt durch eine ernsthafte Erkrankung malt
sie heute am liebsten mit Acrylfarben. „Das Malen ist die
beste Therapieform für mich, die ich kenne. Denn wenn ich
in meinem Malzimmer bin, betrete ich eine andere Welt“,
erklärt sie. Dabei hat die 68-Jährige keine besondere Vor-
liebe für bestimmte Motive, sondern experimentiert lieber
mit pastosen Farben und Strukturmittel. Beim Malen lässt
sie sich von ihren Gefühlen leiten: „Ich mische Farben und
lasse sie auf mich wirken, betrachte sie längere Zeit und
verändere sie wieder, vergleiche Farbtafeln.“ Sie male ganz
intuitiv nach ihren Vorstellungen, erklärt sie und fügt hinzu:
„Dadurch ist manches nicht perfekt und oft übermale ich es
auch wieder – aber zum Schluss habe ich meist ein Resultat, „Blumen in Rot“, 50 × 60 cm, Acryl- „Fernweh“, 80 × 100 cm,
was mich zufriedenstellt.“ farben und Modellierpaste, 2014 Malen mit Acrylfarbe,n 2016

as Zusammenspiel von

D Licht und Schatten fas-


ziniere sie am meisten,
erzählt Doris Welling. „Durch
meinen Glauben motiviert
finden Licht- und Engelwe-
sen oft einen Platz in meinen
Bildern. Daneben liebe ich
„Rose“, Pastell
Tiere, die ich ebenfalls oft als
auf Fotokarton,
Motiv für meine Bilder ver- 40 × 50 cm
DORIS wende. Hier lasse ich mich
WELLING durch Postkarten und Fotos
Redaktion: Laura Lesum / Fotos: sofern nicht anders angegeben: privat

aus Recklinghausen oder beim Blättern durch


Zeitschriften inspirieren, um
ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ich Tiere malen kann,
die nicht in meinem täglichen Umfeld leben“, erzählt sie.
Die gelernte Einzelhandelskauffrau und zweifache Mut-
ter konnte unterstützt durch die Familie ihr Hobby zum
Beruf machen: „Die positiven Rückmeldungen zu meinen
Bildern, sowie die wiederholte Nachfrage aus dem Bekann-
ten- und Freundeskreis, wie die einzelnen Bilder gemacht
wurden, brachte mich auf die Idee selber Kunstkurse zu
geben. So gebe ich bereits seit 30 Jahren Kunstkurse für
Menschen jeden Alters mit und ohne Handicap“, erzählt sie.
Ihr Credo dabei lautet: Jeder kann malen! Selbst malt die
56-Jährige heute am liebsten mit Acrylfarben und Pastell-
kreiden, wobei ihr eines besonders wichtig ist: „Ich liebe es
detailgetreu arbeiten zu können“ – egal ob Lichtspiel, Engel „Engel“, Pastell auf Karton, „Alt und jung“, Pastell auf Fotokarton,
oder Tiergestalten. 30 × 40 cm 30 × 40 cm
200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 81
IMPRESSUM

HERSTELLER: Lukas GmbH


Postfach 10 47 41
Caramba Holding GmbH D-40038 Düsseldorf
Bernerstraße 6 www.lukas.eu
erscheint in der
OZ-Verlags-GmbH D-74653 Künzelsau
Römerstr. 90 www.caramba.eu
D-79618 Rheinfelden
www.oz-verlag.de
POSCA über Faber-Castell AG
Tel.: 0 76 23/964-0 Nürnberger Straße 2
Herausgeber: H. + E. Medweth
da Vinci Künstlerpinselfabrik D-90546 Stein
DEFET GmbH www.faber-castell.com
CEO/Geschäftsführung: Frances Evans
Geschäftsführung/ Tillystraße 39 – 41 www.posca.com/de
Verlagsleitung: Sandra Linsin D-90431 Nürnberg
Programmleitung: Cornelia Teigelkamp
Redaktionsleitung Kunst: Britta Sopp order@davinci-defet.com
Redaktion verantwortl.: creativetoday / C. Rückel www.davinci-defet.com Talens Deutschland & Österreich
Redaktion: creativetoday / C. Rückel,
Laura Lesum, Tina Bungeroth
Postfach 4
Textredaktion NL-7300 AA Apeldoorn
Bildstrecken u. a.: Nicole Kemper
Korrektorat: Nicole Kemper
Daler-Rowney Germany Niederlande
Motive: Thomas Boehler Humboldstraße 25 de-at@talens.com
Anja Gensert www.talens.com
D-21509 Hamburg/Glinde
Margit Gieszer
Günther Hermann www.daler-rowney.com
Gaby Hobza
Sylvia Homberg
Ruth Alice Kosnick Winsor & Newton
Werner Maier Faber-Castell AG ColArt Deutschland GmbH
Christiane Rückel
Kirsten Schoppmann Nürnberger Straße 2 Gutenbergstraße 4
Martin Thomas D-90546 Stein D-63477 Maintal
Fotos: Frank Schuppelius u. a.
Layout: Michael Feuerer info@faber-castell.com www.colart.com
Marketingleitung: Silke Diedrichs www.faber-castell.de
Vertriebsleitung: Bernd Mantay
Fax: 0 76 23/964-159
Vertrieb: BPV Medien Vertrieb VERSENDER:
GmbH & Co. KG
Römerstraße 90
H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG
D–79618 Rheinfelden Otto-Hahn-Straße 2 Künstlerbedarf Lisa Meierhofer e. U.
www.bpv-medien.com Distributor for Golden Artist Colors
D-40699 Erkrath
Verantwortlich für
den Anzeigenteil: Sandra Linsin info@schmincke.de Mühlgasse 5a
vermarktung@oz-verlag.de www.schmincke.de A-3943 Schrems
Heftbestellung: Tel. 0 76 23/964–155
bestellservice@oz-verlag.de info@artmeierhofer.eu
Service: service-hotline@oz-verlag.de www.artmeierhofer.eu
Druck: OZ Druck & Medien GmbH
Rheinfelden Hahnemühle FineArt GmbH
Hahnestraße 5
© 2018 by OZ-Verlags-GmbH / Rheinfelden.
Printed in Germany. D-37586 Dassel/Relliehausen
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Modelle stehen unter tfa@hahnemuehle.de
Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.
Für unverlangte Einsendungen von Fotos, Zeichnungen
www.hahnemuehle.de
und Manuskripten übernehmen Verlag und Redaktion
keinerlei Haftung. Alle Anleitungen ohne Gewähr. Die
veröffentlichten Modelle wurden von Redaktion und Ver-
lag sorgfältig erstellt und geprüft. Eine Garantie wird je- Lascaux Colours & Restauro
doch nicht übernommen. Redaktion und Verlag können Barbara Diethelm AG
für eventuell auftretende Fehler oder Schäden nicht haft-
bar gemacht werden. Zürichstraße 42
Mein Kreativ-Atelier erscheint 8 × pro Jahr. Der Jahresabo- CH-8306 Brüttisellen
preis beträgt innerhalb Deutschlands 39,20 €. Auslands-
preise auf Anfrage. www.lascaux.ch
Aboservice: Aboservice, Römerstraße 90, 79618 Rhein-
felden, Tel.: 0 76 23/964-156, Fax.: -451, E-Mail: abo@oz-
verlag.de.
Einzelbestellservice: OZ-Bestellservice, Römerstraße 90,
79618 Rheinfelden, Tel.: 0 76 23/964-155, Fax: -451, E-Mail:
bestellservice@oz-verlag.de; www.shop.oz-verlag.de. Bei
einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in
Höhe von (D) 2,20. Ausland auf Anfrage.

Jede Menge Kreativideen gibt es auf unserem Blog:


www.oz-verlag.de

200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


82 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
VORSCHAU
ATELIER-TIPPS
Kunst auf Büchern
Trend Vintage-Flair. Her mit den alten
Büchern vom Dachboden oder vom
Flohmarkt, denn die herausgetrennten
Buchseiten sind ein toller Untergrund
für Illustrationen
und Aquarelle.

MALSCHULE
Katzen-Doodles
Lieber sitzend oder
liegend, verliebt oder
verspielt? So malen
Sie Ihren vierbeinigen
Liebling in typischer
Pose, farbenfroh mit WORKSHOP
Acrylfarben und fan-
tasievoll gemustert. Mosaik-Malerei
Tschüss Zange, Hammer und har-
te Steinchen! Mosaike zu malen
geht viel einfacher und schneller.
Auf diese Weise gestalten
Sie Ihr gewünschtes Motiv
als Mosaik auf Bildern und
Wohn-Accessoires aller Art.
Außerdem bietet die neue
Kreativtechnik jede Menge
Raum für Ihre Fantasie und
Experimentierfreude.

Bezaubernder Frühling: Eleganter Jugendstil: Meisterwerk von Félix Vallotton: Spachteln, Malen, Collagieren:
Kirschblütenzweig Entzückende Kolibris Die Bucht von Trégastel Windschiefe Häuser in der Stadt

Ihr nächstes erscheint am 7. 3. 2018


200613230149CV-01 am 13.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Ausgabe verpasst !?
Einfach im OZ Shop bestellen!
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80 Nr. 19/2017 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
NR. 92

Lust am Zeichnen
NR. 95
Lust am
Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940

KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN
KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

Blick insch:
bu
Skizzen S-
FRÜHLING
BLÜHER
Kunstvoll zeichnen leicht gemacht
FOTOMALKURSE FOTOMALKURSE
Schritt für Schritt zum Schritt für Schritt zum
eigenen Kunstwerk eigenen Gemälde
Meisterhaft
BILDSCHÖN Zeichnen nach DOODLES VIDEO
Neue kunstvolle Ideen in einem Bild von Der Weg zum Malkurs
raffinierten Maltechniken Vincent van Gogh kreativen Flow

ATELIER
Experimentierfreude pur: Blumen
und Blüten
Rainer Hoffelner und seine 3D-EFFEKTE
So malen Sie raffinierte n mit
Mixed-Media-Kunst
Licht- und Schatteneffekte Erlebnis Male
Lust am Zeichnen

g
der TV-Sendun
Bekannt aus Löwen
Die Höhle der
WORKSHOP ABSTRAKTE AQUARELLMALEREI, IM FARBRAUSCH Pfingstrosen- WORKSHOP
LEUCHTENDE FARBEN UND MALERISCHE EFFEKTE zeichnung mit Farbstiften Windlichter
gestalten
PAINT IT OVER ODER DIE TECHNIK DER UMMALUNG, LETTERING-TREND NEUE KREATIVE TECHNIKEN UND
SO WERDEN AUS COLLAGEN INDIVIDUELLE KUNSTWERKE IDEEN FÜR KUNSTVOLLE SCHRIFT- UND BUCHSTABENBILDER
LANDSCHAFTEN GEKONNT AQUARELLIEREN, VIDEO CUT & PRINT MODERNE LINOLSCHNITTE UND VIDEO
VOM FOTO ZUM AUSDRUCKSSTARKEN BILD Malkurs
-DRUCKE EINFACH UND EFFEKTVOLL SELBST GESTALTEN Malkurs

Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps FEIN GESTRICHELT Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps
Zeichnen mit Druckbleistift

KT 92/17 € (D) 4,90 LZ 19/17 € (D) 5,00 KT 95/17 € (D) 4,90


Nr. 22/2017 Nr. 21/2017 Deutschland € 5,00 I Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei € 5,95 Nr. 20/2017 Nr. 18/2016
Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen
Deutschland w 5,00
00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95 Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95 Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95

Lust am Lust am Lust am Lust am


WORKSHOP ng WORKSHOP

Menschen
tchi
Urban SkeWasser- Ateliertipps Weihnachtskarte
Ateliertipps Ateliertipps mit dempinsel Workshop Haare, Fell und Federn in Trendtechn n
ER- iken
Faltenwurf und Stoffe Augen, Ohren, tank KÜNSTL TIFTE gestalten
LLS
gekonnt darstellen Mund und AQUARE
Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht


Nase realistisch
zeichnen zeichnen

Hundewelpe
WO RKSHOP Strich für Strich vom
eren Foto zur Zeichnung
Aquarelliegs Meisterhaft:
unterw

Porträtzeichnen
Faszination Zeichnen nach einem
Bild von Paul Gauguin
Pleinair -
Zeichnen im Freien
Faszinierende
Tierzeichnungen
Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen
VERZÜCKENDE ANSICHT URBAN SKETCHING IM WINTER WORKSHOP BLICK INS SKIZZENBUCH: START INS LEBEN: BLICK INS SKIZZENBUCH: STIMMUNGSVOLL: FARBTUPFER IM WINTERWEISS: ZARTE
Rückenakt mit Bleistift Shopping mit Schneegestöber LETTERING: Unterwegs in Bus und Bahn Babyporträt in Pastell Am Strand mit flottem Strich Felsenbucht im Abendlicht Lavieren mit Aquarellstiften BLÜTEN:
Schriftkunst mit Kolorieren
Acryl-Farbmarkern mit
Künstler-
farbstiften

BLÜTENPRACHT: Hortensien
NICHT NUR ZUM SCHREIBEN GUT: in zarten Aquarellfarben FEIN GEMASERT: Kreativ und spielerisch: ZUM ANBEISSEN:
Zeichnen mit Kugelschreiber gekonnt wiedergeben Zeichnen mit Künstlerfarbstiften Assoziatives Zeichnen Realistisch zeichnen

LZ 22/17 € (D) 5,00 LZ 21/17 € (D) 5,00 LZ 20/17 € (D) 5,00 LZ 18/16 € (D) 5,00

Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 89 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 94

KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER


MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN MALEN – G E S TA LT E N – KREATIV SEIN MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

Jetzt ch
FOTOMALKURSE
MALEN LERNEN
SCHRITT FÜR SCHRITT
FOTOMALKURSE
telefonis
bestellen
Schritt für Schritt zum
eigenen Kunstwerk Schritt für Schritt zum
eigenen Gemälde
NATURSTÜCKE
Die neue Lust am FASZINIEREND
natürlich Schönen Bildschöne Landschaften
von Günther Hermann

MALSCHULE
Spachteltechniken
Abstrakte Kunst mit Marmormehl
effektvoll selbst gestalten

WORKSHOP
Sketching mit
Aquarellstiften
Malen, Spritzen, Sieben,
Streuen, neue experimentelle
Kreativtechniken

VIDEO
Malkurs
AQUARELL- BILDSCHÖN
TATTOOS Faszinierende Tierporträts,
Malen im Tattoo-Style mit Stillleben und Blumenbilder

+49 (0) 76 23 964-155


Pinsel und Aquarellfarben

MASTERCLASS REALISTISCHE LANDSCHAFTSMALEREI,


DER KÜNSTLER GÜNTHER HERMANN UND SEINE WERKE
MUT ZUM UNPERFEKTEN ! ZENDOODLE-BLUMEN DIE SCHÖPFERISCHE KRAFT DER FARBEN GEKONNT EINSETZEN, KUNSTWERKE VOLLER MAGIE VON ANNA BOROWY,
FREI NACH FANTASIE ZEICHNEN, MALEN, KRITZELN FRISCHE INSPIRATIONEN UND PROFI-TIPPS FÜR AUSDRUCKSSTARKE BILDER
MALEN IM KLOSTER, ALLES WICHTIGE ÜBER AQUARELLPINSEL
SPRAYPAINTING, KREATIV MIT DER SPRÜHDOSE, NEUE BLICKWINKEL FÜR EINE MODERNE ARCHITEKTURMALEREI, SEEROSEN CHALKY CHRISTMAS TAFELKUNST UND LETTERING IN
BATIK-OPTIKEN UND ANDERE NEUE TECHNIKEN MALEN WIE MONET, KÜNSTLERPORTRÄT MIT ANDREAS E. FURTWÄNGLER
TRENDIGER KREIDEOPTIK, WORKSHOP CHRISTMAS-DOODLES
Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps Le s e r k u n s t | N ew s – Tr e n d s | M o t i v vo r l a g e n | M a l r e i s e | B u ch - T i p p s Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

Fax
KT 91/17 € (D) 4,90 KT 89/17 € (D) 4,90 KT 94/17 € (D) 4,90 0 76 23/96 44 51
E-Mail

www.oz-shop.de bestellservice@oz-verlag.de

OZ-Bestellservice, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Gestalte deine Welt ! Unverbindliches


200613230149CV-01 am 13.06.2020 über
Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe
von € (D) 2,20. Ab einem Bestellwert von € (D) 20,- entfallen diese
Kosten (Ausland auf Anfrage). Bezahlung per Rechnung.
Angebot, nur solange der Vorrat reicht
http://www.united-kiosk.de