Sie sind auf Seite 1von 84

Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80

Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 98

KREATIV ATELIER
-
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

ES BILD
FO TOMA LK UR SE: ST EP BY ST EP FÜ R JED

KREATIV-TREND
Koch- und Backrezepte
illustrieren im angesagten
Handlettering-Stil

FREIRÄUME
Geht nicht – gibt’s nicht !
Ines Kollar und ihre
kraftvollen Kunstwerke

MIXED MEDIA MALEN, SPRÜHEN, STEMPELN ODER VIDEO


Malkurs
SCHABLONIEREN, KOMBINIEREN SIE, WIE ES IHNEN GEFÄLLT
FLOWER-PRINTS GESTALTEN SIE MIT ACRYLFARBEN FANTASIE-
VOLLE BLUMENDRUCKE UND FARBENFROHE BILDCOLLAGEN

Leserkunst | News
2006182100571A-01 – Trends
am 18.06.2020 | Motivvorlagen
über http://www.united-kiosk.de | Malreise | Buch-Tipps
Über 1.000
KR E AT I V-
ten
Zeitschrif
u n d -B ü c h e r !
www.oz-shopId.edeen!
Der Online-Shop voller

Gestalte deine Welt ! SHOP


2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
EDITORIAL

Liebe Leserinnen,
liebe Leser!
Foto: B. Waldschmidt, Text: C. Rückel

nter einer gestalterischen Technik versteht man im Wesent-

U lichen die Art und Weise des Farbauftrags. Insofern gibt es


keine Ölfarben- oder Aquarelltechnik, sondern vielmehr
unterschiedliche Arten, die Farben aufzutragen. Die Farbe kann
in Perfektion ansatzlos und gleichmäßig vermalt sein wie bei dem
faszinierenden fotorealistischen Erdbeerenmotiv von Alexandra
Heil auf Seite 76. Der Gegenpol dazu ist die sichtbare Pinselspur.
Diese Technik wird von Künstlern bevorzugt, die das Prozess-
hafte der Bildentstehung zeigen wollen und denen es besonders
um ausdrucksstarke Bilder geht. Ein schönes Beispiel dafür ist
der beeindruckende Birkenwald von Werner Maier auf Seite 11.
Schauen Sie sich zum Vergleich auch André Krigars Bild „Fahrrad
im Garten“ auf Seite 25 an. In den Bildern des Künstlers ist der
materialbetonte Pinselduktus in noch stärkerem Maße sichtbar,
ja er dominiert das Kunstwerk, dessen gegenständliche Formen
zugunsten der Pinselspur in den Hintergrund treten.
Wenn Sie selbst sichtbare Pinselspuren im Bild hinterlassen wol-
len, brauchen Sie auf jeden Fall dickflüssige Farben. Der gewählte
Pinsel hinterlässt Spuren, die stets so breit wie der Pinsel sind.
Versuchen Sie nicht, dies zu ändern. Setzen Sie den Fleck oder
die Linie so, wie sie unmittelbar entsteht, nur so nehmen Sie Ihr
Werkzeug ernst und erzeugen ausdrucksstarke Spuren. Die ausge-
wählten Farben sollten zum Farbauftrag passen und daher in der
Wirkung stärker sein. Greifen Sie also mutig zu „lauten“ Farben.

Viel Freude beim Malen und Zeichnen wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


3
INHALT
B ildmot ive Techniken
Malen mit Acrylfarben Malen in Acryl-Öl- Workshop
Mischtechnik
6 Goldstücke
Filigrane Konturen für Zum Anbeißen
18 Mixed Media
Kombinieren Sie kreative Tech-
den Aha-Effekt 76 Fruchtiger Glanz auf niken, wie es Ihnen gefällt!
der süßen Erdbeere durch
10 Blick ins Grüne
Waldspaziergang mit Pinsel
Mixed Media Atelier-Tipps
und Acrylfarben Masterclass 32 Flower-Prints
Fantasievolle Blumen-Collagen
14 Streicheleinheiten
Frau und Katze in 24 Fahrrad im Garten
Ein unwiderstehliches Motiv:
in Monotypie-Technik

geheimnisvoller Symbiose André Krigar zeigt, wie man Malschule


Gegensätze im Bild komponiert
28 Gans cool !
Gute-Laune-Bild mit
60 Paint & Cook
Illustrierte Lieblingsrezepte im
flottem Spruch
Berühmte Künstler angesagten Handlettering-Stil
Claude Monet
56 Marilyn Monroe
Die Filmikone im
72 Ein Blick in den Garten
des großen Meisters
großformatigen Porträt
aus dem Jahr 1880
68 Frühling in der Vase
Im modernen Stillleben
erscheinen klassische Motive Noch mehr Kreativideen
im neuen Gewand gibt’s auf unserem Blog:
www.oz-verlag.de

6 14 24
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
4 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Besuchen Sie uns auch auf:
www.mein-kreativatelier.de

Journal Ser vice


Nützliches & Praktisches Kreativ vor Ort Vorlagen übertragen
38 Tipps, Trends, News 50 Kunst im Kloster Neustift
Idyllischer Malort in Südtirol
40 Rastermethode –
Schritt für Schritt erklärt
Buch-Tipps
Das besondere Buch Raster-Vorlagen
39 Bücher
Malen
rund ums

52 Über den Papierrand


hinaus
41 Vorlagen für die
Bildmotive im Heft
Atelier-Kolumne Handlettering goes live!
Das Aber als Antrieb 82 Impressum
45 Anja Gensert über die Malen auf Reisen
82 Herstellernachweis
motivierende Kraft des  Malen auf einer Hallig
inneren Kritikers und der 54 Kunst im nordfriesischen 83 Vorschau
Unzufriedenheit Wattenmeer
Künstlerporträt Inspiration & Leserkunst Wir sind für Sie da !
Ines Kollar
46 Die freischaffende Künstlerin 80 Ausstellungstipps, Kurse
und Kunst unserer Leser
Brauchen Sie einen Rat zum Thema
Handarbeiten, Basteln, Malen oder
gestaltet abstrakte und Dekorieren? Haben Sie Fragen zu einer
figurative Arbeiten voller Anleitung oder zu einer speziellen
Impulsivität Kreativtechnik? Unsere Fachberaterin
hilft Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns !


service-hotline@oz-verlag.de

28 32 56
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
I N H A LT 5
Motiv: Anja Gensert, Foto: Frank Schuppelius

GOLDSTÜCKE
Feine Linien, starke Wirkung! Die goldenen Konturen und Details
werden sehr filigran mit einem Applikator aufgetragen und verwandeln die
blauen Blüten zu besonderen Schmuckstücken.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


6 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
GOLDSTÜCKE

Material
 Keilrahmen, 80 × 100 cm  Flachpinsel, Gr. 20
 Acrylfarben (Amsterdam Standard Series)  Applikator (Lascaux Fineline Applicator XL)
in Titanbuff hell, Titanweiß, Neapelgelb  Metallic-Acrylfarbe (LASCAUX Studio
dunkel, Neapelgelb hell, Himmelblau hell, Bronze ©riginal, 85 ml-Flasche) in Reich-
Türkisblau, Primärzyan, Königsblau, bleichgold (alternativ Acrylmarker in Gold)
Preußischblau, Vandyckbraun, Permanent-  Schaumstoffrolle
blauviolett  kleiner Quastenpinsel als Vertreiber
 Borstenpinsel, Gr. 8 und 20 (Baumarkt)

Rastervorlage A auf Seite 41


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Anja Gensert

Verschiedene pastellige
Farben direkt auf die Lein-
1
wand auftragen und mit der
Schaumstoffrolle gleichmäßig
vermalen. Anschließend mit
dem trockenen Quastenpinsel
die Oberfläche weich ver-
treiben; trocknen lassen.

Die Vorlage frei Hand oder


2 nach der Rastermethode (siehe
S. 40) mit dem Bleistift auf den
Keilrahmen übertragen. Die ein-
zelnen Blüten nacheinander
in verschiedenen Farbschattie-
rungen ausarbeiten, mit den
oberen Blüten beginnen.
Die pastelligen Farbtöne mit
Titanweiß aufhellen.

TippEin Quastenpinsel aus dem Baumarkt ist


eine günstige Alternative zu Vertreiberpinseln.
Ziehen Sie den Pinsel kreuz und quer ohne Druck
über die gemalte Fläche, um „weichgezeichnete“
Farbflächen zu erhalten.

In der Mitte der Leinwand die Blütenränder hell und die


Tiefen dunkler malen. Die Leinwand von links nach rechts
3
mit hellem Türkis über Türkisblau bis Violett und Dunkel-
blau malerisch gestalten. Je nach Geschmack kann der
Farbverlauf auch variiert werden.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 7
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Die hellen Ränder der linken Blüte sowie
4 die Knospe mit Neapelgelb dunkel abtönen,
um eine wärmere Farbwirkung zu erhalten.
Ein Kalt-Warm-Kontrast lässt jedes Werk
harmonischer erscheinen.

5
Die Blüte auf der rechten Seite in blaugrünen
Farbmischungen aus Türkis und Preußisch-
blau gestalten. So wird der Farbverlauf von
hell nach dunkel der Neigung der Blüten
dynamisch angepasst.

Gelb mit Blau abtönen und eine weitere


6 Blüte gestalten. Das Hinzufügen dieser
weiteren Farbkomponente erweitert das
Spektrum des Gesamtbildes.

Die Blütenmitten der blaugrünen Blüten mit


Titanweiß grundieren und mit einer weichen,
7
dunkleren Lasur aus Türkis und Vandyckbraun
umgeben. Die Schattenfarbe mit dem Flach-
pinsel auftragen und mit einem Baumwoll-
tuch verreiben. Bei den violetten Blüten ein
tieferes Violett mit Vandyckbraun gemischt
als Schattenfarbe benutzen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
8 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
GOLDSTÜCKE
Die Staubgefäße und die Blütenränder mit
8 einem Applikator in Reichbleichgold nach-
ziehen. Das Bild liegend mehrere Stunden
lang gut trocknen lassen. Wenn Sie mit dem
Umgang mit dem Applikation nicht vertraut
sind, machen Sie zuvor eine Probe auf
einem Extrablatt, um ein Gefühl für den
Farbverlauf zu bekommen.

Die Blütenmitten mit weiteren dunklen


Lasuraufträgen nochmals lasieren. Auf
9
diese Weise werden die Staubgefäße in
die Blüten miteingebunden. Möchten
Sie einige Staubgefäße besonders
hervorheben, setzen Sie diese mit dem
Applikator nachträglich wieder auf.

TippAlternativ zum Gold-


metallic-Auftrag mit Applikator
können Sie Window Color-Kon-
turenfarben mit Metallefekten
oder auch Acrylmarker in Gold
verwenden.

Als krönende Highlights titan-


10 weiße Lichtrelexe spannungs-
reich auf den Blütenmitten
und -blättern verteilen und
weich vermalen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDMotivE 9
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Motiv: Werner Maier, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf / Vladimir Grigoriev

Blick ins Grüne


Frühlingsspaziergang mit den Augen: Die Komposition aus
Birkenstämmen, Dickicht und Himmelsflächen lädt den Betrachter ein,
mit seinem Blick durch das Bild zu wandern.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


10 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BLICK INS GRÜNE
Den Himmel mit
Titanweiß und Primär
1
Cyan auf der vorgrun-
dierten, weißen Lein-
wand anlegen. Die
blauen und weißen
Flächen ineinander-
wischen, solange die
Farben noch feucht
sind. Die dunkle
Bodenfläche spontan
und locker mit Van-
dyckbraun malen.

2
Die Stämme mit dem zinnoberroten Künstlerpastell vorzeichnen. Die variierenden
Neigungen und Baumstärken sind für die Bildspannung sehr wichtig. Je mehr
Bewegung in die Stämme kommt, umso lebendiger wirkt das Bild.

Material
 Keilrahmen, 70 × 100 cm
 Künstler-Pastellfarben (von Schmincke) in Zinnober
 Acrylfarben (Akademie® Acryl color von Schmincke) in Titanweiß,
Zitronengelb, Indischgelb, Lichter Ocker, Terrakotta, Maigrün,
Laubgrün, Phthalogrün, Coelinblau, Primär Cyan, Türkis, Sand,
Umbra natur, Vandyckbraun, Kieselgrau und Lampenschwarz
 Spachtelpinsel (da Vinci IMPASTO, Serie 5025), Gr. 80
 Flachpinsel (da Vinci TOP-ACRYL, Serie 7185), Gr. 30 3
Das Blätterdach der entfernten Bäume mit Tupfern in Türkis,
Rastervorlage B auf Seite 41
Titanweiß, Zitronengelb und Maigrün gestalten. Die Stämme
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
mit Titanweiß ausmalen. Die roten Pastellpigmente lösen sich
Motiv: Werner Maier
dabei an und lassen die Birkenstämme plastisch wirken.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 11
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Für den dichten Bewuchs im Vordergrund
4 Türkis, Maigrün und Laubgrün vermischt
mit Zitronengelb übereinander lagern.
Die Birkenblätter überarbeiten, um die Farb-
stimmung dem Vordergrund anzugleichen.
Die linken Laubgruppen mit Gelb aufhellen.

Auf die Länge des Spachtelpinsels


die Farben Kieselgrau, Sand, Ocker,
5
Titanweiß und Lampenschwarz ver-
teilen. Den Pinsel schräg halten und
die Birkenstämme gestalten. Durch
diese Technik entsteht eine interes-
sante Baumrindenstruktur.

Mit der Technik aus Schritt 5 die drei dominanten Birken im


6 Vordergrund modellieren. Nehmen Sie dann Abstand von
Ihrem Bild, um die Tiefenwirkung zu erspüren. Die aufgebrach-
ten Farbakzente formen die Stämme und lassen sie dreidimen-
sional und natürlich erscheinen. Im Hintergrund weitere Bir-
kenstämme ergänzen, bis ein natürlicher Birkenhain entsteht.
Auch diese Birken leicht in verschiedene Richtungen neigen
lassen. Der Rhythmus der Abstände verleiht dem Bild einen
lichtdurchluteten und frühlingshaften Eindruck.

Den Flachpinsel mit Titanweiß und Zitronen-


gelb laden und schwungvoll in alle Richtungen
7
führen. Die linke und rechte Pinselkante immer
wieder in unterschiedliche Farben tauchen, um
so die Farbwirkung auszutesten. Dies ist eine
ideale Übung zur Aneignung dieser Maltechnik.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
12 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BLICK INS GRÜNE
Das gesamte Bild weiter ausarbeiten
und Details ergänzen. Mit Zitronengelb,
8
Indischgelb und Lichter Ocker eine
warme Farbstimmung ins Bild bringen.

TippSchafen Sie Kontraste!


In diesem Birkenwäldchen
wirkt der Helligkeitsunterschied
zwischen der linken und rechten
Bildhälfte bildgestaltend.

Für die dunklen Halme im Bodenbewuchs


9 Terrakotta verwenden. Diese Töne auch
in das Laub setzen und farbige Gräser
über die Stämme malen. Die gesamte
Farbwirkung wird nun kontrastreicher.

Spielen Sie weiter mit dem


Farbklang. Kühles Phthalo­
10
grün vermischt mit Titan­
weiß und Coelinblau legt
eine frühlingshafte Mor­
genstimmung über das
Bild. Der lichter gestaltete
Birkenhain links und der
aufgehellte Wald am rech­
ten Rand verleihen dem
Bild mehr Tiefe und lassen
die kühle Luft des Morgens
hindurchströmen.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIve 13
Motiv, Ausführung, Text u. step-Fotos: creativetoday/C. Rückel, Foto: Frank Schuppelius M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


14 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
STREICHELEINHEITEN

STREICHEL-
EINHEITEN
Katzen und Frauen verbindet eine Beziehung der ganz besonderen,
ja geradezu magischen Art. Diese geheimnisvolle Symbiose spiegelt sich in diesem
Bild besonders in der Farbgebung von Mensch und Tier wieder.

Material Den Keilrahmen mit dem breiten Pinsel in



Keilrahmen, 50 × 70 cm, 1 Ultramarinblau und Mangan-Coelinblau, im
weiß grundiert
Wechsel und stellenweise gemischt, grun-

Acrylfarbe PRIMAcryl® (von
dieren. Trocknen lassen, dann mit Acryl-
Schmincke) in Titanweiß, Coelin-
blau, Mangan-Coelinblau, Ultra- binder übermalen. Erneut trocknen lassen.
marinblau, Hautton, Kadmium- Die Motivkonturen übertragen und mit
orange, Brillantorange, Schwarz Öl-Pastellkreide in Weiß nachzeichnen.

uni-POSCA Acryl-Farbmarker, Nun alle Motivpartien des Körpers (jedoch
wasserbasierend, opak, PC-5M mit nicht die Haare) mit der Farbe Hautton
Rundspitze, Strichbreite mittelfein bemalen. Dafür den schrägen Pinsel ver-
(1,8 – 2,5 mm) in Weiß, Schwarz, wenden. Nach dem Trocknen erscheint
Himmelblau, Orange, Dunkel- partienweise ein leichter Krakelee-Efekt.
orange

Öl-Pastellkreide karat®
(von Staedtler) in Cyan, Kobaltblau,
Hellorange, Goldgelb, Pink, Rot,
Schwarz

Acrylmalpinsel Grigio, Synthetik-
fasern, 50 mm breit (Serie 5096),
flach (Serie 7195), Gr. 16, und
schräg (Serie 7197), Gr. 12
(von da Vinci)

Acrylbinder

Malmesser oder Spachtel

Mallappen

Rastervorlage C auf Seite 42


Originalgroße Vorlage auf
www.oz-verlag.de/
Die Haarlächen mit Ultramarin-
mein-kreativ-atelier/
blau, teils deckend, teils lasierend,
2
Motiv: Christiane Rückel
bemalen, durch diese Kombination
wirken die Haare lebendiger. Die
Katze erhält ein Streifenmuster.
Ausgewählte Streifen mit Acryl-
farbe in Ultramarinblau übermalen,
andere Streifen nicht übermalen,
sodass die Grundfarbe sichtbar
bleibt. Mit Titanweiß (oder dem
Acryl-Farbmarker in Weiß) zusätz-
lich schmale Streifen und das
Gesicht der Katze malen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BIlDMOTIVE 15
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Nach dem Trocknen der Farben mit den
Acryl-Farbmarkern in Orange und Schwarz
3
weitere Streifen auf das Katzenfell malen und
das Haar damit schwungvoll strukturieren.

Weiter mit den Acryl-Farbmarkern arbeiten:


4 den Katzenkopf und die Konturen des Frauen-
gesichts in Schwarz gestalten, die Augenlider
der Katze in Orange.

Der Bildhintergrund wird nun schichtweise mit


5 Acrylfarben aufgebaut. Ein lockerer, unregelmäßiger
Farbauftrag sieht efektvoller aus. Die Farben zwischen
den Aufträgen stets trocknen lassen. Erst lasierend
Titanweiß aufmalen, dann Kadmiumorange und
Brillantorange.

In die noch feuchten Farben mit dem Malmesser


„Flecken“ kratzen. Mit dem feuchten Mallappen
6
partiell Farbe abreiben und danach eine Lasur
aus Titanweiß auftragen. Beim Frauengesicht mit
den Acryl-Farbmarkern die Augenlider in Orange,
den Mund in Dunkelorange, die Augen in Weiß,
Cyan und Schwarz ausmalen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
16 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
STREICHELEINHEITEN
Nun den Bildhintergrund weiter mit Acrylfarbe
7 verdichten. Nass in Nass Titanweiß mit etwas
Ultramarinblau und wenig Brillantorange auf­
tragen, antrocknen lassen und die Farben mit
dem trockenen Maltuch verreiben.

Die Unterarme, die auch die Hände


beinhalten sollten, sahen im Vergleich zu
8
den Oberarmen etwas zu kurz aus. Daher
wurden nun nachträglich die unter den
Armen verschränkten und so angedeuteten
Hände in Hautton dazu gemalt. Nun
kommen die Öl­Pastellkreiden ins Spiel:
Mit ihnen wird locker konturiert.

Zum Anlegen der Konturen und für Schattierun­


9 gen am besten Öl­Pastellkreide in Schwarz und
Kobaltblau verwenden. Die Hauttöne mit Gold­
gelb, Pink und Cyan stellenweise strukturieren.
Die aufgetragene Kreide stets mit dem Finger
oder dem Mallappen verreiben.

Die untere Hälfte des Frauengesichts


mit Öl­Pastellkreide in Cyan schattieren.
10
Die Wangen mit Hellorange und wenig Rot
„rougen“ und letzte Details ausarbeiten.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BilDMOTiVe 17
Workshop iken
Neue kreati ve Id ee n u n d Te chn

Mixed Media Die künstlerische Kreativität ist Ausdruck der Fantasie.


Ob Malen, Zeichnen, Sprühen, Stempeln oder Schablonieren, kombinieren Sie
nach Lust und Laune kreative Techniken miteinander, wie es Ihnen gefällt.

Material und Werkzeug Sets mit dünnen oder dickeren Spitzen


Grundsätzlich können kreative Techni- erhältlich sind. Interessante Oberflä-
ken aller Art für Mixed-Media-Projekte cheneffekte lassen sich mit cremigen
verwendet werden. Wir stellen Ihnen in Pasten wie Decoupaste, EASY MOOS
diesem Workshop einige Kombina- Farbe, EASY BETON Paste und EASY
tionsmöglichkeiten für flächige, BETON Farbe gestalten, die in verschie-
aber auch dreidimensionale denen Ausführungen zur Verfügung
Anwendungen vor. Zum stehen. Zum Auftrag oder Mustern der
Gestalten von Motiven Medien eignen sich Kunststoffspachtel
oder zum Mustern für (sortiertes 5er-Set), Effektspachtel oder
Hintergrundbilder eig- Aluminiumspatel. Vielseitig einsetz-
nen sich Schablonen bare, gut deckende Acrylfarbe (FolkArt
(Stencils) sehr gut, die von Plaid) sollte auf keinen Fall in der
in einer großen Auswahl Grundausstattung fehlen. Ja nach ver-
im Fachhandel Hobby wendeter Farbe und eingesetzter Tech-
erhältlich sind. Stencil-Fix nik kommen als Untergrund bespannte
Haftkleber sorgt dafür, dass Malkartons oder Leichtstoffplatten zum
keine aufgetragene Farbe unter Einsatz. Ganz aktuell sind die verwende-
die Schablone fließt. Alternativ können IZINK Pigment Tinte ist in vielen tollen ten neuen PappArt Figuren Kakteen und
Sie Motive stempeln, zum Beispiel mit Farbtönen erhältlich. Sie lässt sich mit Ananas.
sogenannten Texturmatten. Mit einem einem Applikator, Schaumtupfer oder IZINK-Produkte von Aladine, FolkArt-
Stempelblock für Texturmatten wird die Pinsel sowie mit einer Sprühflasche Produkte von Plaid, die Marker von
Farbe aufgenommen, hier von einem oder einer Farbwalze auftragen. Zum darwi sowie alle sonstigen Materialien
IZINK Pigment Stempelkissen, und Zeichnen sind Farbstifte wie die Acryl von und über Efco. Mehr Infos und wei-
dann auf den Untergrund aufgetragen. Opak Marker (von darwi) ideal, die in tere Kreativideen unter www.efco.de.

Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


18
Drucken mit Texturmatten
Texturmatten, die in verschiedenen Designs erhältlich sind, eignen sich neben
kreativen Anwendungen mit Modelliermassen ideal zum Drucken.

1 2 3

Drucken und Kolorieren Dafür am besten einen Borstenpinsel


Eine Texturmatte ist eine Platte verwenden (Gussow Chinaborste Gr. 14)
(90 × 90 mm) aus Naturkautschuk, in und die Farben beim Auftragen vermi-
die, ähnlich wie bei einem Stempel, schen (Abb. 1). Trocknen lassen.
auf der Unterseite Motive oder Muster Drucken: Dann auf die Texturmatte
eingeschnitten wurden. Zum Einsatz schwarze Stempelfarbe (IZINK Pigment
kommt bei diesem Bildbeispiel die Stempelkissen) auftragen, hier mit
Texturplatte „Ammonites“ (Abb. A). einem IZINK DYE Tinte Applikator, mit
Grundieren: Zuerst den Malkarton dem sich dank seines Handgriffes auch
(10 × 15 cm) mit FolkArt-Acrylfarbe in bequem stempeln lässt (Abb. 2). Die Tex-
costal blue und light blue grundieren. turmatte auf den Malkarton legen, über-
all und gleichmäßig mit den Fingern
A andrücken, dann die Texturmatte vor-
sichtig vom Abdruck lösen.
Kolorieren: Den getrockneten Abdruck
mit den feinen Acryl Opak Markern in
Weiß oder farbig weiter ausgestalten
(Abb. 3). Je nach verwendeten Unter-
grund-, Stempel- und Markerfarben
lassen sich interessante Designvarianten TippWeitere dekorative Kreativideen
anfertigen, zum Beispiel Gelb-Orange-
mit Texturmatten finden Sie in dem Buch
Rottöne in Kombi mit blauer Stempel-
„Deko-Ideen, Stempelspaß mit Textur-
farbe (Abb. B). (alle Materialien von Efco, matten“, von Efco, DIN A5, 36 Seiten,
weitere kreative Ideen zum Trendthema erhältlich im Fachhandel Hobby.
Texturmatten auf www.efco.de)

B Texturmatten gibt es
in quadratischen und
anderen Formen,
zum Beispiel als runde
Variante wie hier die
Anwendung der Textur-
matte „Wonderland“
zeigt. Weitere Textur-
matten und Anwendun-
gen finden Sie im Pros-
pekt „Texturmatten“,
der auch als PDF zum
Downloaden online zur
Verfügung steht (unter
www.efco.de, Rubrik
Trends & Themen).
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 19
Workshop
Stachelige Trendsetter
Kaktus-Deko ist momentan total angesagt.
Ob als Motiv auf Bildern oder als dekorative 3D-Variante aus Pappe, der stachelige
Wüstenbewohner feiert in allen Lebensbereichen ein Comeback.

ve:
Must hause Kakteenmotive schablonieren
Kakt Wegen ihrer glatten, kaschierten Ober-
fläche sind Leichtstoffplatten ideal für
schablonierte Kakteen-Bilder. Die Platte
(21 × 29,7 cm und 10 mm dick) zuerst
mit FolkArt Acrylfarbe in Vintage White,
Kelly Green, Turquoise, Coastal Blue und
Light Blue grundieren. Von jedem Farb-
ton einen Klecks auf die Platte geben,
dann mit einer IZINK Farbwalze darüber
rollen (Abb. 1), sodass sich die Farben
auf der Platte vermischen. Die aufgetra-
genen Farben mit etwas IZINK Pigment
Tinte in Turquoise und Navy Blue ver-
feinern. Trocknen lassen. Erst die Scha-
blone (Stencil „Kaktus“, DIN A4) kurz mit
Stencil Fix Haftkleber ansprühen, dann
auflegen. Jetzt können die Kakteenmo-
1 3 tive nach Lust und Laune ausgearbeitet
werden, beispielsweise Easy Moos Farbe
in Oliv mit dem Spachtel auftragen
oder mit IZINK Pigment Tinte und dem
Applikator die Konturen färben (Abb. 2).
Dann vorsichtig die Schablone abzie-
hen. Die Motivdetails nach dem Trocken
mit den dünnen Acryl Opak Markern
farbig ausarbeiten (Abb. 3). Der runde
Kaktus hat zusätzlich noch eine Außen-
kontur bekommen (Abb. 4). Das fertige
Bild kann nun aufgehängt werden. Die
Kakteenmotive machen auch eine gute
Figur auf Schachteln oder Boxen. Achten
Sie darauf, dass sich die Schablone flach
auf dem Untergrund platzieren lässt.
(alle Materialien von Efco, www.efco.de)

2 4

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


20 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Cooler Look aus der Dose Tipp
Verblüffend echt sehen die neuen EASY MOOS wird
PappArt Kakteen im Topf aus. Hier im gleichen Verfahren
bekommen die stacheligen Pappfigu- aufgetragen und ergibt
ren einen coolen Betonlook. Mit EASY natürlich grüne Kakteen.
BETON (von Efco) geht das ganz ein- Mit dem hellgrünen
fach: EASY BETON Paste in Grau oder Acryl Opak Marker
Zementgrau zuerst mit dem Borsten- noch kleine Highlights
pinsel (Gussow Chinaborste Gr. 14) auf auf die Stacheln tupfen.
die Stacheln, dann mit einem Alumi-
niumspatel auf alle anderen Kaktus-
partien auftragen. Den Kaktustopf
ebenfalls rundum mit EASY BETON
Paste ummanteln (Abb. 1). EASY BETON
Farbe mit EASY BETON Liquid mischen
und verschiedene Grautöne anlegen.
Die Kakteen mit einem dunklen Grau-
ton wie „echt“ schattieren, Tupfen auf
1 die Stacheln setzen oder den ganzen
Kaktus in dunklem Grau bemalen. Für
die Blumentopfverzierung einen dunk-
len Grauton mit einem Effektspachtel
auftragen (Abb. 2), ein Rautenmuster
gestalten oder mit dem Schaumtupfer
Punkte tupfen (Abb. 3). Die fertigen
Beton-Kakteen stehen gerne im Zimmer
auf dem Fensterbrett, auf einer Kom-
mode oder im Regal. Die stacheligen
Deko-Accessoires sind aber auch für
den Balkon oder die Terrasse geeignet,
also Outdoor-tauglich.
(alle Materialien von Efco, www.efco.de)

2
Urban-S tyle
3D-Kakteen in
Betonopt ikh
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

3
Foto: Frank Schuppelius

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 21
Workshop
Fruchtige Deko und Accessoires
Sie sind süß, sie sind fruchtig und sehen gut aus: Ananas.
Ob als stylisches Accessoire für die Wohnung oder als dekoratives Bildmotiv, die tropischen
Früchte sind ebenso wie Kakteen Trendthema der Saison.

Ananas-Motive schablonieren (21 × 29,7 cm, 10 mm dick). Für die Blät- 1


Die Schablone (Stencil „Ananas“, Abb. A) ter FolkArt-Acrylfarbe in Vintage White
auf der Rückseite mit Stencil-Fix Haftkle- mit IZINK Pigment Tinte in Cactus
ber dünn besprühen, dann die Schablone (Grün) mischen und die Farbmischung
auf dem Untergrund platzieren, hier mit dem Borstenpinsel (Gussow China-
auf einer kaschierten Leichtstoffplatte borste Gr. 8) aufmalen. Den Fruchtkörper
mit einer Mischung aus Vintage White
und IZINK Pigment Tinte in Mimosa
(Gelb) grundieren. Nun die Ananas mit
dem Pinsel plastisch ausarbeiten. Etwas
IZINK Pigment Tinte in Mango (Orange)
mit Vintage White mischen und die
äußeren Partien der Ananas lasierend
bemalen. Die Schablone vorsichtig
abnehmen (Abb. 1). Die Motivkonturen
nach dem Trocknen mit einem feinen
Acryl Opak Marker in Grün (Blätter) und
in Braun (Fruchtkörper) nachzeichnen
(Abb. 2). Das Motiv weiter farblich aus- 2
arbeiten. Für dunklere Motivpartien den
Farbmischungen IZINK Pigment Tinte
in Caviar (Schwarz) beigeben, für hellere
Töne etwas Mimosa. Zum Schluss High-
lights mit Vintage White setzen (Abb. 3).

A B

Realistisch oder modern? 3


Die Farbgebung der schablonierten
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Ananas muss nicht natürlich aussehen.


Wie wäre es mit einer schönen blauen
Frucht? Den Untergrund mit FolkArt-
Acrylfarbe in Vintage White und Tur-
quoise grundieren. Die Farben mit dem
Schaumtupfer auf die Platte tupfen. Nach
dem Trocknen der Farben die Schablone,
hier eine zweite, andere Ananas-Scha-
blone (Abb. B), fixieren. Dann die Motive
mit dem Schablonierpinsel und IZINK
Pigment Tinte in den Farben Turquoise
(Türkis), Topaz (Blau) und Cactus (Grün)
stupfen. Die grünen Blätter stellenweise
noch mit etwas Topaz betupfen, das sieht
noch effektvoller und lebendiger aus.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
22 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 Frische Ananas gefällig? Auf www.oz-verlag.de/
Diese Ananas bleibt immer frisch, denn VIDEO mein-kreativ-atelier
hier handelt es sich um eine PappArt- Malkurs zeigt Ihnen die Künstlerin
Anja Gensert im Video-
Frucht. Die Pappananas (9 × 21 cm)
Malkurs Schritt für Schritt,
lässt sich nach Wunsch in jedem Look
wie alle auf diesen beiden
bemalen.
Seiten gezeigten Kreativ-
Prachtexemplar ideen zum Trendthema
Ananas angefertigt werden.
Kaum zu glauben, wie echt die rechts
abgebildete Ananas aussieht. Bei die-
sem Exemplar werden die Farben erst
2 mit Decoupaste gemischt und dann
A
aufgetragen. Für den Fruchtkörper
Decoupaste fein mit FolkArt Acrylfarbe
in Vintage White und IZINK Pigment
Tinte in Mimosa (Gelb) sowie etwas
Mango (Orange) mischen. Die Mischung
erst mit dem Spachtel, dann mit dem
Borstenpinsel auftragen (Abb. A).
Für die Blätter Decoupaste mit FolkArt
Acrylfarbe in Kelly Green mischen.
3 Für dunklere, tiefer liegende Motiv- B
partien etwas Pigment Tinte in Caviar
(Schwarz) beimischen. Die Vertiefungen
im Fruchtkörper mit einem gemischten
dunklen Grünton und Mango nach-
malen. Die Blattspitzen in Gelbgrün
und die höher stehenden Teile des
Fruchtkörpers mit hellem Gelb und
Mango betonen (Abb. B).
(alle Materialien von Efco, www.efco.de)

Ganz schön bunt


Die PappArt-Ananas mit Decoupaste fein
(oder Decoupaste grob) ummanteln. Die
Paste mit einem Spachtel auftragen, dann
mit einem Borstenpinsel (Gussow China-
borste Gr. 14) gleichmäßig auf der Ana-
nas verteilen, glätten und Vertiefungen
füllen (Abb. 1). Nun in der noch frischen
Decoupaste mit einem Spachtel Linien
in den Vertiefungen des Fruchtkörpers
ziehen (Abb. 2). Trocknen lassen. Wer
weiße Wohnaccessoires liebt, kann die
Ananas schon jetzt als Deko-Objekt ver-
wenden. Für die Weiterbearbeitung mit
Farben ist eine Grundierung mit Decou-
paste ideal, da auf ihr die Farben schön
leuchten. Die Ananas nach Belieben mit
FolkArt-Acrylfarben und IZINK Pigment
Tinten farbenfroh bemalen (Abb. 3).

TippErst den Fruchtkörper mit


Foto: Frank Schuppelius

Decoupaste umhüllen und trocknen las-


sen, dann die Blätter umhüllen. So lässt
sich die Ananas beim Aufstreichen der
Decoupaste an den noch unbemalten bzw.
schon getrockneten Stellen gut halten.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 23
MA STERCL A SS

ANDRÉ KRIGAR

Foto: Wolfram Seibt

Fahrrad im Garten
Auf Einladung des Künstlermuseums Heikendorf brach ich mit Arbeitsgepäck an
die Kieler Förde auf; man traf sich zum Vorgespräch in einem am Wasser gelegenen Haus.
Doch schon bevor ich dieses betreten hatte, stieß ich auf ein unwiderstehliches Motiv:
ein blau aufleuchtendes Fahrrad in einem blühenden Garten. Besonders reizte mich
der metallische Glanz, der einen schroffen Gegensatz zum Glanz der frühsommerlichen
Natur bildete, und das künstlich anmutende Blau, ein Fremdkörper in diesem
kleinen Paradies. Auch die Form, von Technik bestimmt, unterstrich das.
Aber wie komponiert man nun ein solches Bild? Die Gegensätze müssen deutlich
ausgesprochen, aber auch wieder zu einem Ganzen unlösbar vereint werden.
Das geschieht mit den üblichen Mitteln der Malerei, mit der Verteilung der
farbigen Gewichte auf der Fläche und einer genauen Abstimmung der Farbtöne.
Die Grundfigur ist ein leicht nach links verschobenes Dreieck, welches in der Mitte von
Motiv und Foto: André Krigar

einem Baumstamm, rechts vom Fahrrad und links – unscheinbar am Bildrand gelegen –
von einer kleinen Dunkelheit am Wegrand gebildet wird. Es ist eine gleichmäßige,
einfache Figur, die das relativ komplizierte Geschehen im Garten klar ordnet.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


24 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FA HR R A D IM G A RT EN

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 25
MA STERCL A SS

Material

grundierte Reinleinwand, auf Keilrahmen,
50 × 40 cm, straff gespannt

Staffeleikoffer für Malerei en plein air

Künstlerölfarben in Titanweiß, Kadmiumgelb,
Ocker, Zinnoberrot, Echtrot-Krapp, Chromoxid-
grün feurig und Ultramarinblau

einfache Borstenpinsel, fingerbreit

Terpentinbalsam

klappbare Palette

Palettenstecker

Vinylhandschuhe

saugendes Papier (Küchenrolle)

A
Der Baum, der Mittelpunkt dieses Motivs, ist
leicht nach rechts geneigt und nimmt damit
die Richtung des blau auleuchtenden Fahrrad-
rahmens auf. Die Ferne des gegenüberliegen-
den Ufers ist nahezu im selben Blau gehalten
wie das Fahrrad – eine farbige Klammer, die
sich auch bis in das Blattwerk des Baumes fort-
planzt, das dadurch eine gewisse Transparenz
erhält. Das Braunrot des Baumstammes und
dieses Blau sind Komplementärfarben und
schafen Distanz.

B
Bei den Rot- und Rosatönen des Rhododendrons kommt man
leicht ins Schwelgen. Einzelne Blütenformen könnten leicht zu
wichtig im Gesamtgeschehen werden; ich begnüge mich damit,
Richtung und Aufbau der Planzen anzudeuten. Wichtig ist,
dass vor allem die Schattentöne unter den Blüten stimmig
sind und bisweilen Durchblicke möglich werden.

Diese Andeutung eines kleinen Weges sieht ein-


fach aus – aber beim Malen entpuppen sich solche
C
vermeintlichen Nebensächlichkeiten oftmals als
besonders schwierig. Hier geschieht der Einstieg
in das Bild, hier wird der Raum angegeben.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
26 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FA HR R A D IM G A RT EN
Ähnlich wie bei B sind hier Teile des
D Rhododendrons gehalten – nur noch
eher andeutungsweise. Nicht alle Stellen
eines Bildes müssen gleichermaßen
„lesbar“ sein: Hier, in diesem Detail,
könnte es sich fast um ein ungegen­
ständliches Bild handeln. Das Haupt­
augenmerk liegt auf den Richtungen,
die diagonal gegeneinander stoßen.

Das Fahrrad – sozusagen der Initiator des Bildes: Denn ohne


dieses hätte ich das Motiv nicht gemalt. Als Symbolträger
E
veranschaulicht es natürlich den Gegensatz zwischen den
Erzeugnissen der Natur und denen des Menschen. Farbig
gesehen, ist es mit dem Blau der Tiefe und dem Rotbraun
des Baumes verbunden. Die Glanzlichter auf Lenker, Sattel,
Schutzblech etc. stehen mit dem Licht auf dem Fördewasser
in Zusammenhang. Und die Dunkelheit des Hinterrades
bildet ein gewichtiges Element unseres Dreiecks.

Eine unscheinbare Tiefenmarke, die die Relation von Weg


und Busch angibt, in Form eines kleinen Blumenkübels.
Nur hier tritt ein einziges Mal das ungemischte Gelb auf.
Die Trias Rot­Gelb­Blau ist ansonsten durch das sehr
gelbliche Grün des Frühsommers ersetzt.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMoTIvE 27
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

GANS COOL!
Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Der Blick auf die fröhliche Gans
macht es leichter, dem Trubel des Alltags gelassen zu begegnen.

TippBedecken Sie den Material



Keilrahmen, 40 × 50 cm
Tisch oder den Boden, auf dem �
Acrylfarben (Akademie® Acryl color
Sie arbeiten vor dem Grundie- von Schmincke) in Titanweiß, Primär
ren der Leinwand mit Zeitungs- Cyan, Neapelgelb, Orange, Magenta,
papier oder Ähnlichem. So Maigrün, Eisenoxydschwarz
können Sie die Ränder des �
flacher Borstenpinsel (Modler), 30 mm
Keilrahmens beim Bemalen �
flacher Borstenpinsel (da Vinci
miteinbeziehen ohne Ihre Maestro 2, Serie 7123), Gr. 10 und 14
Arbeitsläche zu beschmutzen. �
flacher Synthetikpinsel (da Vinci
NOVA, Serie 1870), Gr. 4

Acryl-Farbmarker (POSCA PC-5M)
in Blau

Buntstift in Dunkelblau
1 �
Malspachtel

Schablone mit Blumenmotiv
Den Keilrahmen lach auf die (z. B. „Dancing Flowers“ von Marabu)
Unterlage legen. Primär Cyan �
Schablone mit Lochmuster (grafische
und Maigrün stark verdünnen Schablone „Viele viele Punkte“ von
und die Lasur mit dem breiten Heindesign)
Flachpinsel auf der Leinwand �
Bleistift, HB
verteilen, dabei die Keilrahmen- �
Aquarellstift in Hellblau
ränder miteinbeziehen. Stellen- �
Wasserbehälter
weise auch ein wenig verdünn- �
Lappen
tes Magenta hinzufügen. �
Zeitungspapier oder andere Unterlage
Trocknen lassen.
Rastervorlage D auf Seite 42
Originalgroße Vorlage auf www.
oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Thomas Boehler

Maigrün und Primär


3 Cyan abermals mischen
und verdünnen und mit
dem Pinsel in Größe 14
im Hintergrund auftra-
gen. Wenn die Lein-
2 wand aufrecht steht,
Die Vorlage nach der Rastermethode (siehe entstehen unregel-
S. 40) mit Bleistift auf den Keilrahmen über- mäßige Verläufe und
tragen. Schwarze Acrylfarbe mit Neapelgelb Tropfen. Die Gans mit
aufhellen und so weit verdünnen, dass sich die verdünntem Weiß und
Mischung leicht vermalen lässt. Die Konturen lockeren Pinselstrichen
der Gans mit dem Synthetikpinsel in Größe 4 aufhellen.
nachziehen. Mit derselben Farbmischung ein
paar lockere Pinselstriche in den Hintergrund
setzen. Den Schriftzug mit blauem Acrylfarb-
marker nachziehen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
28 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
GANS COOL!
Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius, MalvorlageGans: 123rf / 578foot

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 29
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Etwas Neapelgelb ins Orange mischen, um
4 die Deckkraft zu erhöhen und die Farbe etwas
aufzuhellen. Den Schnabel mit dem Pinsel in
Größe 10 mit sattem Farbauftrag anlegen.
Zum Abdunkeln der Orangetöne Magenta
beimischen. Weiße Lichter auf den noch
feuchten Schnabel auftragen.

TippUm die dunklen Schatten in der Schnabel­


öfnung zu malen, können Sie auch etwas Schwarz
ins Orange mischen. Aber gehen Sie sehr sparsam
damit um! Das Orange wird unter Beigabe von
Schwarz bräunlich und wirkt schnell schmutzig.

Schwarz und Weiß zu einem Grauton


mischen und die Pupillen ausmalen. Mit
5
dem kleinen Pinsel die schwarzen Kontu­
ren ziehen und die Pupillen in die Augen
setzen. Orange mit etwas Magenta
mischen und die kleinen roten Flecken
über und unterhalb der Augen ergänzen.

Mit dem Malspachtel den Hintergrund über­


6 arbeiten. Dazu verschiedene Mischungen aus
Maigrün, Primär Cyan und Weiß verwenden.
Die Vorzeichnung wird dabei teilweise über­
deckt, sie soll aber soweit sichtbar bleiben,
dass sie später nachgearbeitet werden kann.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
30 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
GANS COOL!
Primär Cyan und Maigrün verdünnen und im
7 Hintergrund auftragen. Herunterlaufende
Farbspuren, sprich Rotznasen, sind dabei
durchaus erwünscht. Sie werden lediglich
dann weggewischt, wenn sie über die Gans
laufen. Trocknen lassen.

Cyan mit wenig Schwarz abdunkeln. Die Blumenschablone


aulegen und die loralen Motive mit dem 10er Pinsel recht
8
trocken aufmalen. Hierfür den Pinsel nach der Farbaufnahme
am Lappen abstreifen, sodass er nur noch wenig Farbe
abgibt. Damit wird gewährleistet, dass der Farbauftrag zart
und exakt gelingt und keine Farbe unter die Schablone läuft.

Das Geieder mit leichten Schattierungen in Grün,


9 Graublau und Orange gestalten. Auch hierbei den
Pinsel zuvor am Lappen abstreifen, um einen
trockenen Farbauftrag zu gewährleisten. Mit dem
Acrylfarbmarker vereinfachte Blumenkonturen
in den Hintergrund zeichnen. Die noch feuchte
Acrylfarbe mit den Fingern leicht verwischen.

Die Lochschablone mehrfach aulegen und


mit Weiß dezente Rasterpunkte auftragen.
10
Den Hintergrund mit Pinsel und Spachtel über-
arbeiten und die Schrift mit dem dunkelblauen
Buntstift nachziehen. Die Gans abschließend
mit reinem Titanweiß überarbeiten.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDMOTive 31
Atelier-Tipps
m ente ll es D ru cken u n d Co ll a gier en
Experi

FLOWER-
PRINTS
Die Monotypie von bemalten Platten bietet jede Menge kreatives
Potenial und macht Spaß. Gestalten Sie mit diesem Druckverfahren und
Acrylfarben fantasievolle Blumen-Collagen. Lassen Sie sich inspirieren!

Was ist Monotypie? Malmessers auf die Acrylglasplatte auf- maten DIN A4 und DIN A3 erhältlich
Die Monotypie ist ein traditionelles tragen. Zum Glätten der aufgetragenen ist. Zum Drucken und Collagieren von
Druckverfahren, bei dem Farben auf Farben auf der Platte eignet sich eine Blumenmotiven eignet sich auch das
Glas-, Acryl- oder Metallplatten kleine Farbwalze mit einem Endstück dünnere, wasser- und reißfeste Stein-
aufgetragen werden. Legt man aus Schaumstoff, wie die IZINK Farb- papier, eigentlich ein Bedruckstoff, der
Papier auf die noch feuchten walze (von Aladine über efco). Zum als Skizzenblock mit 30 Blatt im Format
Farben und reibt darüber, Rollen über das aufgelegte Papier eine DIN A4, 192 g/m², angeboten wird (von
sind auf dem Papier die breitere Walze aus festerem Material boesner). Zum Kleben der Collagenmo-
seitenverkehrt abgebil- verwenden, zum Beispiel eine Lackier- tive am besten Papierkleber verwenden.
deten Farbmuster der walze (Baumarkt), alternativ eine Linol- Weitere, im Einzelfall verwendete Mate-
Platte zu sehen. Bei die- druckwalze. Zum Drucken und Colla- rialien sind jeweils in den Anleitungen
sem Verfahren entsteht, gieren ist Papier für wasserlösliche mit angegeben.
anders als bei sonstigen Maltechniken zu empfehlen wie das
Druckverfahren, stets ein
Originalbild (Monotypie =
verwendete Papier „Paint on Multi-Tech-
niques“ (von Clairefontaine), 250 g/m², quick & easyj
„ein einziges Bild“). das als Block mit je 40 Blatt in den For-

Was wird benötigt?


Als Druckplatte eignen sich Metallplat-
ten, Linoleum, Acrylglasplatten, Press-
span und gewachster Karton sehr gut,
also glatte, flächige Materialien, in die
die Farben nicht einziehen können. Ver-
wendet wurden hier Acrylglasplatten
im Format DIN A4 oder DIN A3, die im
Künstlerfachbedarf (z. B. bei boesner)
erhältlich sind. Anstelle von speziellen
Druckfarben kommen handelsübliche
Acrylfarben mit möglichst cremiger
Konsistenz zum Einsatz. Um die schnell
trocknenden Acrylfarben länger „offen“
zu halten, kann den Farben Trock-
nungsverzögerer beigemischt werden,
zum Beispiel der gelartige, wasserver-
mischbare Acryl SUPER Retarder (von
Schmincke). Beim Drucken auf Papier
keine ölhaltigen Trocknungsverzöge-
rer verwenden. Die Farbe direkt aus der
Tube oder mithilfe eines Pinsels bzw.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
32 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Jeder Druck ein Unikat
Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Papiere ganz einfach und ohne
großen Aufwand selbst bedrucken. Freuen Sie sich schon jetzt auf effektvolle Farbenspiele!

1 Drucken mit Acrylfarben Strukturieren und Mustern


Decken Sie zuerst die Arbeitsfläche mit
Packpapier oder einem anderen Mate- A
rial ab. Nicht vergessen: Vor Gebrauch
der Acrylglasplatte die Schutzfolien
abziehen. Dann tragen Sie die Acryl-
farben in den gewünschten Farbtönen
direkt aus der Tube oder mithilfe eines
Pinsels bzw. Malmessers auf (Abb. 1).
Mit eher zufälligen Flecken und helle-
ren Farben beginnen. Nun die Farben
mit der Schaumstoffwalze ganz oder
teilweise glätten (Abb. 2), wodurch die
ersten spannenden Farbmuster ent-
2 stehen. Wichtig: Beim Drucken mit
Acrylfarben stets zügig arbeiten, da Die durch einen satten Farbauftrag beim Ab-
ziehen des Papiers entstandenen „Schlieren“
die Farben rasch trocknen, alternativ
sollten beim Drucken eigentlich vermieden
Trocknungsverzögerer beimischen
werden. Bei unseren Beispielen werden
(siehe Seite 32). Die Farben sollten diese fein verzweigten Musterungen jedoch
„satt“ auf der Platte stehen, besser etwas gezielt als Gestaltungsmittel eingesetzt.
mehr Farbe dazu geben als zu wenig.
Das Papier auflegen, dann mit der
Lackierwalze kräftig an allen Stellen
B
darüber rollen (Abb. 3). Das Papier an
einer Ecke anheben und vorsichtig
abziehen (Abb. 4). Auf dem Papier sind
nun die seitenverkehrt abgebildeten
Farbmuster der Platte zu sehen.
3 Wer möchte, legt gleich ein weiteres
Papier auf und druckt nochmals, das
Ergebnis ist dann dezenter, also weni-
ger farbintensiv.
Die Acrylglasplatte braucht nicht ge-
reinigt zu werden, sie ist nach dem
Trocknen der Farbe wiederverwendbar.
Wer möchte, kann auf dem Acrylglasblock
Die Farbwalzen auswaschen. Oft ergibt mit einem spitzen Gegenstand in die feuch-
jedoch eine Mischung vorhandener ten Farben Muster einritzen. Bei diesem
Konzept, Ausführungen, Texte, Fotos u. Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Farbtöne auf der Walze mit neu zu wal- Bild wurden mit einem Modellierwerkzeug
zenden Farben auf der Platte reizvolle senkrechte, leicht geschwungene Linien ein-
Farbenspiele. geritzt, die wie Gräser wirken.

Druckplatte Erster Druck Zweiter Druck


2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 33
Atelier-Tipps
Flower-
Power
Bei der Gestaltung der
Blumenmotive werden
gedruckte und collagierte
Elemente kombiniert.

Blumendrucke und Collagen


In frischen Farben zeigt sich die-
ses frühlingshafte Blumenbild mit
bedruckten und collagierten Mohn-
blumen und Tulpen. Der verwendete
Bildhintergrund wurde mit Acrylfar-
ben in Titanweiß, Hellblau, Türkis und
etwas Pink gedruckt. Die Motivform
der Mohnblume ist vielseitig verwend-
bar und wirkt, je nach verwendeten
Farbtönen, wie eine Seerose, eine Calla
oder ein grünes Blatt. Die Formen der
spitzovalen Tulpen eignen sich auch
als Knospen für Blumen aller Art. Beim
Gestalten der Blumen ebenfalls zügig
arbeiten, da die Acrylfarben schnell
trocknen, oder den Farben Trocknungs-
verzögerer beifügen.

Mohnblumen 1 3
Die Kontur der Mohnblume mit einem
Bleistift auf Papier skizzieren und die
Papierblume ausschneiden (Abb. 1).
Auf die Papierblume satt Acrylfarben
auftragen. Da die gedruckte Mohnblume
später mehr im Hintergrund des Bildes
erscheinen soll, wurden helle Farben
wie Hellrosa, Rosa und Hellgrün ver-
wendet. Die Farben mit der Schaum-
stoffwalze vermalen (Abb. 2). Den be-
druckten Bildhintergrund bereit legen
und die Papierblume mit der bemalten
Seite nach unten darauf platzieren. Nun
mit der Lackierwalze kräftig über die
Papierblume rollen (Abb. 3). Die Papier- 2 4
blume vorsichtig abziehen. Die seiten-
verkehrt gedruckte Mohnblume ist nun
auf dem Bild sichtbar (Abb. 4). Alles
trocknen lassen. Die Papierblume
aufkleben oder weiter farblich aus-
arbeiten. Hier wurde sie passend zu
den Tulpenblüten mit Rosa, Amaranth
(oder Magenta) und Kadmiumorange
farblich intensiviert. Die aufgetragenen
Farben vor dem Aufkleben mit der Farb-
walze etwas vermalen.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


34 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Blütenvariationen A B
Für die Gestaltung der Blüten können
Sie nach Lust und Laune natürlich auch
andere kreative Techniken anwenden.
Hier zwei Beispiele:

A Schablonieren
Fertigschablonen enthalten oft schöne
schnörkelige oder andere dekorative
Motivdetails, mit denen sich hübsche
Blüten kreieren lassen. Die ausgeschnit-
tene Papierblume erst farbig gestalten
und die Farben durch Walzen glätten. A B
Nach dem Trocknen der Farben die
Schablone auf die Blüte auflegen und
die gewünschte Farbe auf die Schablone
auftragen. Hier wurde ein filigranes
Muster in Weiß mithilfe einer Scha-
blone (von Martha Steward Crafts über
efco) gerakelt. Die Schablone auf die
Papierblüte legen, am Rand der Scha-
blone Farbe auftragen und die Farbe mit
einer Rakel oder einem Spachtel über
das Schablonenmuster ziehen (Abb. A).
Die Schablone abziehen.

B Schablonieren und Drucken


Das Papier, aus dem die Mohnblume
ausgeschnitten wurde, so auflegen, dass um die Blume herum beim Drucken folie walzen, die Folie auf die Blüte legen
nur die gedruckte Mohnblume zu sehen geschützt. Dann mit der Schaumstoff- und mit der Lackierwalze über die Folie
ist. Auf diese Weise ist der Bildbereich walze Farbe auf ein Stück Luftpolster- rollen (Abb. B). Die Folie abnehmen.

5 7 Tulpenknospen
Da sich der Schwerpunkt des Bildes
durch die großen Mohnblüten im obe-
ren Bildbereich befindet, wird der noch
„nackt“ wirkende untere Bereich mit
weniger auffälligen, kürzeren Tulpen-
motiven gefüllt. Spitzovale Tulpen-
formen in drei verschiedenen Größen
mit einem Bleistift auf das Papier
skizzieren und die drei Tulpen aus-
schneiden. Auf die Blumen nun Rosa,
Konzept, Ausführungen, Texte, Fotos u. Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Pink und Hellgrün auftragen, dann


die Farben walzen (Abb. 5). Die Tulpen
mit der farbigen Seite nach unten auf
das Hintergrundpapier legen. Mit der
6 8 Lackierwalze kräftig darüber rollen
(Abb. 6) und die Papiertulpen vorsichtig
abziehen (Abb. 7). Wichtig: Jede Tulpe
nacheinander einzeln aufdrucken. Die
Papiertulpen werden farblich mit etwas
Kadmiumorange intensiviert. Die Farbe
jeweils auf die Tulpe, zum Beispiel auf
die Knospenspitze, seitlich oder am
Ansatz der Knospe, auftragen und mit
der Schaumstoffwalze vermalen. Nach
dem Trocknen der Farben können die
Tulpen aufgeklebt werden (Abb. 8).

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 35
Atelier-Tipps
Feine Farbnuancen
Es muss nicht immer bunt sein. Beim Drucken von Farben lassen sich oft
feine Farbvariationen gestalten, die Bildern ein ganz besonderes Flair verleihen.

1 2 B

Aus Drei mach Eins len (Abb. 1), die Kontur der Blume mit Variation
Diese Blumencollage (DIN A3) zeigt dem Bleistift skizzieren und die Blume
sich in den Farbtönen Graublau, Antik- ausschneiden (Abb. 2). Auf diese Weise
blau und Arktis mit einem Akzent in vier Blumen anfertigen und aufkleben
Magenta. Es wurden drei Papierabzüge (Abb. A), überstehende Teile abschnei-
von der gleichen Acrylglasplatte ange- den und an anderer Stelle aufkleben.
fertigt. Die hellste Variante stellt den Wer möchte verleiht den Blumenmo-
Bildhintergrund dar, auf den in der tiven einen dreidimensionalen Effekt:
Bildmitte eine Blüte gedruckt wurde. Mit einem Fineliner (pigment liner von
Alle anderen Blüten werden collagiert: Staedtler) am Rand der aufgeklebten Mit einem Stück gerundeter Modellier-
Die Blütenform aus weißem Papier Motive und auf dem Hintergrundbild masse Farbe aufnehmen und die Blüte
ausschneiden. Das weiße Papier mit rund um die Blumen Punkte tupfen austupfen. Dafür am besten das Papier
der ausgeschnittenen Blume wie eine und/oder Linien ziehen. Die Spitzen der mit der ausgeschnittenen Blume als
Schablone auf einem Druck platzieren, Blumen am Rand etwas lösen und nach Schablone verwenden.
einen interessanten Ausschnitt wäh- oben biegen (Abb. B).

Ton in Tonh
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
36 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Seerosen
Die bezaubernden Farbenspiele der ver-
schiedenen Rosatöne passen hervor-
ragend zu dem hellen Türkisblau des
Bildhintergrunds, auf den nach dem
Druck mit blauer Acrylfarbe feine Was-
sertropfen gesprenkelt wurden (Abb. 1).
Zum Drucken und Collagieren wurden
unterschiedliche, freie Blumenformen
verwendet, die Seerosenblüten und
-knospen ähneln. Erst alle Seerosenmo-
tive je einmal aufdrucken (Abb. 2 und 3).
Dann auf eine ausgeschnittenen Blume
Farbe auftragen und die Farbe mit der
Schaumstoffwalze glätten. Die Blume
nun auf ein separates weißes Papier-
stück auflegen, mit der Lackierwalze
darüber rollen, die Papierblume abzie-
hen und nach dem Trocknen ins Bild
kleben. So alle Blumen nacheinander
anfertigen und collagieren.

2 3
Konzept, Ausführungen, Texte, Fotos u. Redaktion: creativetoday/C. Rückel

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 37
NÜTZLICHES & PR AK TISCHES

TIPPS · TRENDS · NEWS


PINSEL-SET FÜRS AQUARELL EXTRAFEINE ACRYLFARBE
Für das Verzieren und Illus- Eine geschmeidige, homogene Konsistenz
trieren von Lettering-Kunst- und intensiv leuchtende Farben sind wichti-
werken kommen vielfach ge Kriterien der extrafeinen Acrylfarbe von
Deck- und Aquarellfarben Sennelier. Der französische Farbenspezialist
zum Einsatz. Dazu hat der hat hierfür hochwertige Inhaltsstoffe und
Pinselspezialist da Vinci in Pigmente verwendet. Daher lässt sich die

Foto: Hahnemühle
Zusammenarbeit mit dem extrafeine Acrylfarbe hervorragend auf diver-
Künstlerduo May & Berry sen Untergründen wie Leinwand, Papier und
ein neues Pinsel-Set auf den Holz auftragen, aber auch in Kombination mit
Markt gebracht. Durch die anderen Techniken wie Pastell oder Tusche
feine, hochwertige Spitze verwenden. Das Acrylfarben-Set im schicken
und die hohe Elastizität der Holzkasten umfasst neben 18 verschiedenen
NEUES AQUARELLPAPIER
SPIN-Pinsel lässt sich sowohl Farbtönen auch praktisches Zubehör wie
sehr fein als auch flächig Hahnemühle hat ein neues Aquarellpapier Malmesser, Pinsel, Glanzlack und Kohle.
illustrieren. Der flache Pinsel entwickelt: Expression Watercolour ist ein
hingegen eignet sich ideal, natürlich weißes Papier aus 100 % Hadern
um größere Verläufe oder für alle Nasstechniken. Das Papier ist auf
Muster zu zaubern. der Oberfläche geleimt, sodass die Farben
in ihrer natürlichen Brillanz exzellent auf
der Oberfläche stehen. Auch Hilfsmittel wie
Maskiermedien und Rubbelkrepp können ganz
nach Belieben eingesetzt werden und lassen
sich auch nach längerer Zeit ohne Rückstände
wieder entfernen. Nasse Farben lassen sich

Foto: Sennelier
Foto: da Vinci

ganz einfach korrigieren und abnehmen.

TRANSFER MEDIUM COLOUR HAPPY BOX


Der Bildtransfer stellt Sehr praktisch: Die Colour Happy Box enthält
Kreative immer wieder alles, was anspruchsvolle Kreative zum Hand-
vor eine Herausforde- lettering, Malen und Zeichnen benötigen. Bei
rung. Mit dem neuen einer riesigen Auswahl von 69 aufeinander
Photo Transfer Me- abgestimmten Stifttypen mit unterschied-
dium von Marabu las- lichsten Spitzen, Farben und Strichbreiten ist
sen sich Erinnerungen, sicherlich für jeden etwas dabei. Die auf-
Schnappschüsse und geklappte Box bietet einen guten Überblick
schöne Momente auf über alle Stiftvarianten und Farben. Neben
die verschiedensten den Stiften ist auch der innovative Brushpen
Foto: Schmincke

Untergründe übertragen und daraus ganz in- Colour Mixer in der Box enthalten, mit dem
dividuelle Bildwerke und Geschenke zaubern. sogar bis zu 190 wunderschöne Farbschattie-
Neben dem Photo Transfer Medium bietet rungen aus nur 20 Farben möglich werden!
Marabu auch ein Transfer Medium speziell für
Kerzen an, beide sind als Einzelprodukte oder
im Set erhältlich. GOUACHE FÜR KALLIGRAPHIE
Die neue Künstler Calligraphy Gouache von
Schmincke ist eine speziell für die Kalligraphie
entwickelte Farbe. Die Farbtöne dieses Sorti-
ments sind brillant und weitgehend deckend
und ihre Grundkonsistenz ist für die unter-
schiedlichsten Anwendungsformen in der
Foto: Edding
Redaktion: Laura Lesum

Kalligraphie hervorragend geeignet. Je nach


Wunschkonsistenz werden die Farben mit
Wasser verdünnt. Die ausgewählte Koloristik
Fotos: Marabu

bietet umfangreiche Mischmöglichkeiten und


enthält zusätzlich ein hochdeckendes Weiß
und ein extrem tiefes Schwarz.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
38 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BÜCHER
B U C H -T I P P S

rund ums Malen


RAN ANS AQUARELL! BULLET DIARY
In der Buchreihe des Christophorus Das Bullet Diary ist ein prakti-
Verlags gibt es einen neuen Band. scher Kalender für alle möglichen
Nach Acryl und Öl beschäftigt sich Aufgaben, To-Do-Listen, Termine,
Redaktion: Laura Lesum

das aktuelle Buch mit der Aquarell- Gedanken und Pläne. Das 207 Seiten
malerei. Beim Malen mit Aquarell- starke Büchlein wartet darauf, kreativ
farben gilt es einiges zu beachten, befüllt zu werden. Ein beigelegtes
wie das Aussparen von Weißräumen Anleitungsheft gibt zahlreiche Tipps,
und das Malen von Hell nach Dunkel. wie das ganz persönliche Bullet Diary
Hat man sich diese Punkte aber erst entsteht. Außerdem ist eine Scha-
einmal zu eigen gemacht, bringt blone enthalten, die zum kreativen
Anja Gensert
das Malen mit diesen wunderbaren Gestalten einlädt. Eine wunderbare
Das kleine Buch zur
Aquarellmalerei Farben sehr schöne Ergebnisse! Alternative zu unzähligen To-Do-
Christophorus Verlag In diesem sehr informativen Praxis- Bullet Diary Listen und Zettelchen!
ISBN: 978-3-86230-389-2 Ratgeber erläutert die Künstlerin und Mein Leben – Mein Plan
erfahrene Workshop-Dozentin Anja Topp Verlag
€ (D) 12,99 ISBN: 978-3-7724-8326-4
Gensert die Grundlagen der Aquarell-
malerei. € (D) 12,99

MARMORIEREN PROFI-TIPPS
Marmorieren war noch nie so In seinem neuen Buch erklärt der
schick! Die bewährte Technik, die beliebte Aquarellist Terry Harrison
schlichten Oberflächen atemberau- auf seine gewohnt praxisnahe Weise
bende Muster verpasst, wird nun die Besonderheiten der Aquarell-
mit Trendfarben stylish interpretiert. malerei. Er erklärt, wie man Farben
Ein ausführlicher Grundkurs mit mischt, Strukturen schafft und Feh-
Tipps und Tricks zum Marmorieren ler korrigiert. Besonders spannend
aller möglichen Oberflächen sorgt erklärt er, wie man Aquarellfarben in
dafür, dass fast jedes Material in Verbindung mit Strukturpasten aus
Farbe gebadet werden kann – von der Acrylmalerei verwendet, ohne
edlen Kaffeetassen im Aquarell-Look dass die transparenten Farben dabei
über leuchtende Kissen aus Stoff ihre einzigartigen Eigenschaften ein-
Vanessa Schmitt und vieles mehr. Die 20 gezeigten büßen. Terry Harrison enthüllt hier Terry Harrison
Marmorieren Ideen sorgen dafür, dass bald kein seine Geheimnisse – eine Bereiche- Geheimnisse der Aquarellmalerei
Christophorus Verlag Christophorus Verlag
Material mehr vor dem Farbbad rung für alle Aquarellmaler!
ISBN: 978-3-8388-3670-6 ISBN: 978-3-86230-388-5
sicher ist!
€ (D) 9,99 € (D) 19,99

ZEICHNEN-BASICS INSPIRATION PASTELL


Zeichnen ist eine sehr vielseitige In diesem Buch wird das Thema
Technik: Hier kann man mit wenig Pastell ganz neu inszeniert. In
Materialeinsatz die verschiedensten modernen Bildern und vielen
Motive eindrucksvoll und wirklich- Schritt-für-Schritt-Anleitungen stellt
keitsnah zu Papier bringen. Die die Autorin ganz verschiedene
Zeichnung kann als eigenständiges Bildideen und Herangehensweisen
Werk entstehen oder als Skizze die vor – von monochromen Werken
Vorstufe zu einem Gemälde bilden. über klassische Studien bis hin zu
Dieses Buch gibt eine grundlegende Mixed Media-Arbeiten. Der Leser
Einführung in die verschiedenen wird ermutigt, neue Wege zu gehen,
Materialien und Techniken des Zeich- erhält aber auch praktische Tipps zur
nens. Von einfachen Formen über kritischen Analyse eigener Bilder und
Dawn Emerson
Pflanzen, Landschaften und Stillleben Spaß am Zeichnen Möglichkeiten der Überarbeitung! Pastell Rebell
bis hin zu Tierzeichnungen, Porträts Skizzieren und Zeichnen
Edition Michael Fischer
leicht gemacht
und Menschendarstellungen wird ISBN: 978-3-86355-836-9
Christophorus Verlag
anhand zahlreicher Bildbeispiele ge-
zeigt, wie man sich ganz unterschied-
ISBN: 978-3-86230-391-5 € (D) 24,99
liche Motive erarbeiten kann! € (D) 16,99
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 39
VORL AGEN ÜBERTR AGEN

RASTERMETHODE
Schritt für Schritt erklärt
Mit dieser Technik lässt sich jedes Motiv auf einen beliebigen Malgrund
transferieren. Der Vorteil ist, dass sie keine Kosten verursacht. Außerdem können
Vorlagen damit beliebig vergrößert und verkleinert werden und somit jedem Format
eines Malgrundes (proportional zum Format der Vorlage) angepasst werden.

Trennen Sie die Vorlagenseiten aus der Heftmitte heraus und


legen Sie Ihre Vorlage neben den Malgrund. Teilen Sie Ihren
Malgrund dann mit derselben Anzahl von Rasterlinien bzw.
derselben Anzahl von Kästchen ein.

Fotos: Frank Schuppelius


2
Übertragen Sie nun die Zeichnung auf den Malgrund, zum Beispiel
einen Keilrahmen: hierzu jedes Kästchen genau betrachten und das
Motiv des einzelnen Kästchens der Skizze in das jeweilige Kästchen
des Malgrundes entsprechend einzeichnen.

Zum Schluss die beiden


Zeichnungen mit etwas Abstand
3
betrachten und noch einmal
miteinander abgleichen. Info Wenn Sie die Motivvor-
lagen statt mit der Rastermethode
lieber mit Transparentpapier mit
der „Durchpaustechnik“ auf den
Malgrund übertragen möchten,

TippHaben Sie viele Käst- so können Sie die Vorlagen auch


auf unserer Internetseite unter
chen zu übertragen, so ist es www.mein-kreativatelier.de
hilfreich, sie auf der Vorlage herunterladen und ausdrucken.
und auf dem Malgrund zu
nummerieren.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


40 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
A

B
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
41
C

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


42 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
E

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


43
G

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


44 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
AT EL I ER-KO LUM N E

A telier-Kolumne
DAS ABER
ALS ANTRIEB
alen, kreativ sein, ist für mich eine der finden immer wieder etwas im Bild, das wir hätten

M wunderbarsten Erfahrungen im Leben.


Der Glückszustand, der durch den schöp-
besser machen können. Es entsteht eine gewisse
Unzufriedenheit. Als Dozentin habe ich das viel-
Text und Fotos: Anja Gensert, Redaktion: Tina Bungeroth

ferischen Prozess entsteht, kann süchtig machen. fach auch bei meinen Kurs-Teilnehmern erlebt.
Wenn man sich ganz darauf einlässt, ist man eins Je besser man wird, desto strenger geht man
mit seinem inneren Kind. Gefühle und Emotio- mit sich ins Gericht. Auch wenn von außen viel
nen sprudeln nur so aus einem heraus. positive Resonanz kommt – was natürlich schön
Dieser wunderbare Effekt stellt sich häufig gerade ist –, hat man trotzdem immer ein großes ABER
in der ersten Zeit des kreativen Schaffens ein. Da im Kopf. Es ist gerade dieses ABER, das einen
ist man erstaunt, was so alles an Talent in einem in der eigenen Kunst Neues ausprobieren und
steckt. Ist dieses Gefühl etwas vertrauter gewor- Bestehendes hinterfragen lässt. Dadurch entste-
den, kann es jedoch etwas schwieriger werden, hen auf dem kreativen Weg zur eigenen Passion
Anja Gensert
bis es sich wieder einstellt. Schließlich möchte viele Veränderungen. So lange es diese Verände-
Künstlerin, Dozentin,
man ja besser werden und noch schönere Werke rungen gibt und wenn wir die Unzufriedenheit,
Mein-Kreativ-Atelier- und
schaffen. Dann sind die Ergebnisse zwar gut, aber das ABER, als Antriebsmotor für unsere Kreativi-
Buch-Autorin
wir selbst sind oft unsere größten Kritiker und tät nutzen, sind wir auf dem richtigen Weg!

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


45
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Künst lerporträt
INES KOLL AR
Die abstrakten und igurativen Arbeiten der freischafenden Künstlerin Ines Kollar
stecken voller Energie und Impulsivität. Dabei stehen stets die Freiheit des künstlerischen
Schafens und der lustvolle Einsatz unterschiedlichster Materialien im Vordergrund,
die jedem ihrer Bilder eine besondere Kraft verleihen.

Im Atelier
„Auch nach vielen Jahren als freischafende Künst-
lerin gehe ich immer noch mit viel Enthusiasmus
in mein Atelier“, erzählt Ines Kollar, die in ihrem
Atelierhaus in Pinneberg in Schleswig-Holstein
lebt und arbeitet. Zusammen mit ihrem Mann
Jürgen Zocher hat sie das Haus mit angrenzen-
dem Garten 2008 gekauft und grundlegend neu
gestaltet. Der hintere Teil des liebevoll mit duf-
tenden Rosen, Stauden, Skulpturen und bemalten
Möbeln gestalteten Gartens grenzt unmittelbar
an die Atelierräume an. Hier hat Ines Kollar viel
Platz für ihr künstlerisches Schafen: „Mein Atelier
beindet sich im Erdgeschoss auf etwa 110 m². Ich
habe dort drei Arbeitsräume und eine Teeküche.
Neben meinem Bereich gibt es noch zehn weitere
Arbeitsplätze“, erzählt die gebürtige Hamburge-
rin. Und so arbeitet sie hier auch am liebsten, wo
sie alles gleich zur Hand hat: „In meinem Atelier
beherberge ich einen riesigen Fundus an Material“,
erzählt sie.

Kreative Vielseitigkeit
Ob Marmormehl, Spachtelmasse, Schellack, Moor-
lauge, Bitumen, Papiere, Kohle, Kafee oder Fotos –
bei Ines Kollar gibt es kaum etwas, das nicht zum
Einsatz kommt. Getreu ihrem Motto „Geht nicht –

Redaktion: Laura Lesum / Fotos: sofern nicht anders angegeben: Ines Kollar
gibt’s nicht“ entstehen auf Grundlage von Acryl-
farben und Mischtechniken ganz unterschiedlich
anmutende Werke. Bei ihren Bildern steht dabei
im Vorhinein nichts fest, es wird spontan ent-
schieden, experimentiert, dem Zufall überlassen
und neu überarbeitet. „Ich arbeite immer an vielen
Originalen gleichzeitig. Flächen werden wieder
verworfen, überarbeitet, die Leinwand gedreht,
manchmal zur Seite gestellt und manchmal völ-
lig neu gestaltet. Beim Malen bin ich geduldig,
es gibt mir die nötige Ruhe und ich vergesse die
Zeit“, erzählt die Malerin.

Ausdruck im Bild
Allen Werken, die im Spiel aus Farben, Materia-
lien und Gestaltung entstehen, ist ein kraftvol-
ler Ausdruck gemein, der die Bilder trotz ihrer
Vielseitigkeit wiedererkennbar macht. Ob sie an
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
abstrakten Farbspielen, Figuren, Collagen, Struk- Veranstaltungen und Ausstellungen auf dem Pro- „Frauen II“,
turen, Monotypien oder Skizzen arbeitet, eines gramm der umtriebigen Künstlerin, die sich auch 155 × 95 cm
ist Ines Kollar dabei sehr wichtig: „Ich möchte sozial engagiert: Zu ihren Projekten gehört seit
die Neugier auf weitere Betrachtungen wecken. 2009 eine jährliche Spendenaktion der Atelier-
Meine Bilder sind nicht auf den ersten Blick gemeinschaft Ines Kollar, deren Verkaufserlöse
zu erfassen, man kann immer neue Dinge ent- zu hundert Prozent verschiedenen sozialen Ein- „Fischers Fritze II“,
decken“, erklärt sie. richtungen im Norden zu Gute kommen. 100 × 100 cm

Offenheit und Kreativität


Mit ihrem künstlerischen Schaffen möchte Ines
Kollar anregen statt erklären – und diese Ein-
stellung gibt sie auch in ihren gern besuchten
Kursen und Workshops weiter. Seit vielen Jahren
ist sie als Dozentin für Malerei unterwegs, gibt
Kurse und veranstaltet Workshops in der eige-
nen Malschule: „Mein Mann und ich sind gerne
Gastgeber. Daher finden auch durch das Jahr
hindurch viele Veranstaltungen im Atelier statt.
Weiterhin bin ich eine leidenschaftliche Köchin
und backe sehr gerne. Die Besucher bei Ausstel-
lungen, dem offenen Garten und beim jährlichen
„Plausch im Atelier“ werden gut verköstigt. Es
macht uns einfach Spaß, ein offenes und gast-
freundliches Atelierhaus zu haben!“, erzählt die
sympathische Malerin.

Ausstellungen und soziales


Engagement
Die Gemälde der Künstlerin, die überwiegend
ohne Skizzen oder andere konstruktive Vorarbei-
ten entstehen, waren im Laufe der Zeit bereits in
mehr als 200 regionalen, nationalen und inter-
nationalen Ausstellungen zu sehen, wie etwa im
Frauenmuseum Bonn, dem POSCO Art Museum
in Seoul, Südkorea oder der Otto-Flath-Stiftung
in Bad Segeberg. Auch 2018 stehen wieder viele
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 47
Foto: Benedikt Ziegler

Besuch im Atelier rechts oben:


Zum Entfachen ihrer Kreativität benötigt Ines „Ich seh – ich seh was“,
Kollar keine spezielle Methode: „Ich fange ein- 80 × 120 cm
fach an. Wenn ein Thema entsteht, bleibe ich eine
rechts unten:
Zeitlang dabei oder nehme es nach ein paar Jahren
„Tanzt vor allem aus der Reihe“,
wieder auf“, erklärt sie. Wer Ines Kollar einmal in
80 × 120 cm
ihrem großzügigen Atelier mit Blick in den Garten
besuchen möchte, hat beim offenen Garten, den
offenen Sommerateliers in Schleswig-Holstein,
nach Terminvereinbarung oder den vielen Work-
shops vielfach die Gelegenheit – und wird sicher-
lich angesichts des bunten Materialfundus, Bil-
dern zwischen Abstraktion und Realität und der
Herzblutkünstlerin Ines Kollar gleich selbst Lust
bekommen, kreativ zu werden!
Kontakt
Termine und Ausstellungen
Wochenend-Workshops
Sa. / So., 2. / 3. Juni 2018
Sa. / So., 1. / 2. September 2018
Sa. / So., 13. / 14. Oktober 2018
Sa. – Mo., 10. – 12. November 2018 (3 Tage)
Offener Garten – offenes Atelier
16. / 17. Juni 2018, 12 – 18 Uhr
Offene Sommerateliers in Schleswig-Holstein
„Nomen est omen …“
Atelier Ines Kollar und als Gast Ines Wiese
30. Juni 2018, 11 – 19 Uhr und 1. Juli 2018, 11 – 19 Uhr
Atelier Ines Kollar
„Schau der 1000 Bilder“ Fritz-Reuter-Str.7
BBK, Ostseehalle Kiel 25421 Pinneberg
14. – 16. September 2018 Tel: 0 41 01 / 8 31 91 88
„Plausch im Atelier“ Mobil: 0172 / 8 11 57 70
Freitag, 23. November 2018 von 18 – 22 Uhr Mail: info@ines-kollar.de
Samstag, 24. November 2018 von 12 – 18 Uhr www.ines-kollar.de

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


48 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Ihr Kreativ-Abo
jetzt mit Prämie!

Gratis!

Ihr hochwertiges Buntstift-Set


Zu Ihrem Jahresabo schenken wir Ihnen das Buntstift-Set von Eberhardt Faber. Die 48 Stifte in klassischer,
hexagonaler Form haben einen Minendurchmesser von 3 mm sowie einen weichen und intensiven Farb-
abstrich. Die Oberflächen sind entsprechend der Minenfarbe lackiert, sodass Sie immer sofort die passende
Farbe zur Hand haben. In dem Blechetui sind die Stifte sicher aufbewahrt und vor Bruch geschützt.
Weitere Infos unter www.eberhardfaber.de und www.meinkreativatelier.de/abo

Online abonnieren: meinkreativatelier.de/abo


Coupon ausfüllen und
an diese Adresse senden: ✘
■ JA, senden Sie mir bitte die nächsten 8 Hefte Mein Kreativatelier
für nur 39,20 € zu. Als Geschenk erhalte ich das Buntstift-Set gratis. Gratis

Kundenservice
| | | | | | | | |
Mein Kreativatelier Name/Vorname Geburtsdatum
Römerstraße 90
79618 Rheinfelden Straße Hausnummer
Ihre Top-Abo-
Vorteile:
| | | | | |
PLZ Ort

✔ Ihr Geschenk!
@ abo@oz-verlag.de
✆ 07623-96 41 56 Telefon E-Mail

✔ Keine Ausgabe
verpassen!
1 Heft
Fax 07623-96 44 51 Ich bezahle durch Bankeinzug. Dafür gibt‘s 1 Heft gratis. gratis!

✔ Portofrei
| DE |
IBAN
| | | | | | | | | |
Bankleitzahl
| | | | | | | | |
Kontonummer
| | | | |
bequem nach
Hause!
Vertrauensgarantie:
Sie können Ihre Bestellung innerhalb
von vier Wochen nach Vertragsschluss
Falls Sie diese beiden Ziffern nicht parat haben, ermitteln wir die Prüfziffern und verarbeiten ihren Auftrag.
■ JA, ich möchte per E-Mail den kostenlosen OZ-Newsletter mit aktuellen Kreativ-Tipps erhalten! ■ Ich bezahle per Rechnung

✔ 1 Heft gratis
bei Bankeinzug
ohne Angabe von Gründen mittels einer
eindeutigen Erklärung (z.B. E-Mail, Brief,
■ JA, ich bin damit einverstanden, dass mich die OZ-Verlags-GmbH und verbundene Unternehmen schriftlich, telefonisch oder per E-Mail über interessante
Fax) beim Kundenservice OZ, Römerstr. Angebote zu Medienprodukten informieren. Mein Einverständnis ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden (z.B. per E-Mail an abo@oz-verlag.de).
90, 79618 Rheinfelden widerrufen. Zur Wenn ich nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf absage, beziehe ich Mein Kreativatelier weiterhin zum jeweils aktuellen Jahresabopreis von
Wahrung der Frist genügt die rechtzei- derzeit 39,20 € (8 Hefte). Dann kann ich jederzeit kündigen. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand. Die Prämie erhalte ich nach
tige Absendung. Die Frist beginnt nach Zahlungseingang. Dieses Angebot gilt nur in Deutschland und solange der Vorrat reicht. Auslandspreise auf Anfrage. Mein Kreativatelier erscheint bei
Erhalt dieser Garantie in Textform, jedoch der OZ-Verlags-GmbH, Geschäftsführer:
nicht vor Eingang der Ware. Weitere Bozidar Luzanin, Sandra Linsin, Frances
Informationen und AGB finden Sie unter:
www.wunsch-abo.de/agb Datum

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Unterschrift der Abonnentin 3684 / 110071 / N 312
Evans, Römerstr. 90, 79618 Rheinfelden,
Handelsregister: Freiburg i. BR., HRB 412580
K R E AT I V VO R O R T

Tradit ion trifft Farbe


KUNST IM
KLOSTER NEUSTIFT
Idyllisch im Südtiroler Eisacktal gelegen lädt das Kloster
Neustift malbegeisterte Menschen ein, Kunst zu entdecken und zu erleben.
Die freischaffende Künstlerin Brigitte Waldschmidt, die dort im Oktober einen Kurs abhält,
ist von der besonderen Atmosphäre des Klosters begeistert.

Foto: Kloster Neustift


Kunst im Kloster
„Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – das
Kloster Neustift bietet einen inspirierenden
Rahmen, um Anregungen für neue Motive und
Kompositionen zu finden und sich ganz auf die
eigene künstlerische Tätigkeit konzentrieren
zu können“, erzählt Franziska Roscher, die als
Referentin für das Programm der Kunstakademie
verantwortlich ist. Neben Angeboten der Acryl-,
Aquarell- und Ölmalerei stehen auch Kurse zum
Zeichnen, Fotografie, Kalligrafie und Modellie-
ren auf dem Programm – sowie erstmals auch
das Thema Siebdruck. „Entstanden ist die Kunst-
akademie im Jahr 2010 durch eine Kooperation
des Bildungshauses Kloster Neustift mit dem
Wiener Künstler und Leiter der Kunstfabrik Wien,
Gerhard Almbauer“, erzählt sie. Seitdem haben
insgesamt 3000 Teilnehmer die Kurse der Kunst-
akademie besucht. Dieses Jahr finden wieder
knapp 60 neue Kurse statt.

Redaktion: Laura Lesum / Fotos: sofern nicht anders angegeben: Brigitte Waldschmidt
Klösterliches Ambiente und idyllische Landschaft
bieten einen stimmungsvollen Rahmen.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


50 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Foto: Franziska Roscher
Mixed Media in alten Mauern Termin:
Einer davon wird von Brigitte Waldschmidt gelei- Do., 11. 10. 2018 bis
tet. Die freischaffende Künstlerin und Designe- So., 14. 10. 2018
rin ist seit vielen Jahren als Dozentin für Malerei jeweils 9.30 – 17.00 Uhr
unterwegs und freut sich besonders auf ihren Kursgebühr: 320 Euro
Aufenthalt in den malerischen Klostermauern: Halbpension
„Das Angebot im Kloster Neustift ist äußerst viel- pro Person / Tag: 51 Euro
fältig und der Ort als solcher ist einfach fantas- Weitere Infos zum
tisch, ein toller Quell der Inspiration“, erzählt Angebot des Klosters:
sie. In ihrem Workshop zum Thema Acryl und Augustiner Chorherrenstift
Mixed Media stehen die Freude an der Malerei Neustift
und den individuellen Bildideen im Vordergrund, Stiftsstraße 1
frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. „Wenn 39040 Vahrn
Acrylfarben auf haptisch erfassbare Oberflächen Südtirol / Italien
treffen und mit diesen verschmelzen, entstehen www.kunstakademie.it
Werke von außergewöhnlicher Anmutung. Durch
Verflechtungen mit Linien, Flächen, Collageele-
menten und Texturen entsteht eine ganz eigene Foto: Kloster Neustift
Handschrift“, schwärmt die sympathische Künst- Kontakt Großräumiges Atelier
lerin. „Der Formatwahl sind dabei keine Grenzen
gesetzt, man darf sich ruhig auch an größere Gemalt wird in der Alten Mühle des Stiftes, die
Werke wagen. Ob Papier, Leinwand oder Holz – mit hohen Fenstern und großen Arbeitsflächen
auch hier ist alles möglich!“, erzählt sie. viel Raum bietet, um sich künstlerisch entfalten
Foto: Frank Schuppelius

zu können. Das Malatelier ist so ausgestattet,


dass es möglich ist, ganzjährig und wetterunab-
hängig Kurse abzuhalten. Die Teilnehmer erhal-
ten während ihres Aufenthaltes alle notwendigen
Utensilien für die Arbeit im Atelier und außer-
halb, wie beispielsweise Staffeleien oder Klapp-
Brigitte Waldschmidt hocker für Erkundungstouren in den angrenzen-
Am Pfingstborn 11 den Weinbergen.
65232 Taunusstein
Fon: 0049 (0) 61 28 68 23 Stimmungsvolle Auszeit
Mail: info@brigitte- Die weitläufige Klosteranlage, die alle Epochen
waldschmidt.de der Kunstgeschichte von der Romanik bis hin zum
Rokoko umfasst, bietet eine grenzenlose Vielfalt
an Eindrücken und Motiven. Sei es die malerische
Landschaft, der große Bibliothekssaal aus der Zeit
des Rokoko, alte Höfe und blühende Gärten – Bri-
„Florale Abstraktion in Rot“, gitte Waldschmidt freut sich auf all diese Eindrücke
50 × 50 cm und eine stimmungsvolle Mal-Auszeit im Kloster.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 51
DAS BESONDERE BUCH

Das besondere Buch


ÜBER DEN
PAPIERRAND HINAUS
n unserer Zeit, wo jeder schnell und

I jederzeit auf digitalem Wege Texte erstel­


len kann, ist das geschriebene Wort fast
beliebig geworden. In atemberaubender
Geschwindigkeit erscheinen im Internet
immer wieder neue Wortmeldungen, die
ebenso schnell überholt sind. Viele Men­
schen sind dieser Wortlut überdrüssig und
haben das Handschriftliche wiederent­
deckt. Wohlüberlegt und sorgältig nieder­
geschriebene Sätze haben einfach größeren
Wert und Bestand.
In diesem Zusammenhang ist der Trend
des Lettering, also der Kunst des Zeichnens
von Buchstaben, entstanden. Hier wird das
Wort nicht geschrieben, sondern entwor­
fen und sorgältig gezeichnet. Dabei kann
jeder Buchstabe einzeln illustriert werden.
Gestaltung und Design sind wichtige Kom­
ponenten und auf die Aussage der Botschaft
zugeschnitten; sie können expressiv, nüch­ „Handlettering goes live!“ möchte Sie dem Als Einstieg gibt Stephanie Wiehle viele
tern, aggressiv, weich oder verspielt ausfal­ Lettering mehr Ausdrucksmöglichkeiten Informationen zu Typograie und Schrift

Redaktion: Tina Bungeroth; Fotos: Porträtfoto Stephanie Wiehle: Caroline Wimmer, alle anderen: Stephanie Wiehle
len. So viel Mühe verwendet man natürlich und eine weitere Dimension geben. Dazu im Allgemeinen und bietet dem Leser auch
nur auf Botschaften, die einem besonders stellt sie ganz verschiedene Handlettering­ verschiedene Alphabete als Orientierung
wichtig sind. Projekte nicht nur auf Papier und Karten, oder Vorlage, die weiter dekorativ ausge­
Meist sieht man kunstvolles Lettering auf sondern auch auf Stühlen, Tassen und Stof arbeitet werden können.
Karten oder Notizbüchern. Doch die Desig­ vor. Einfallsreich und mit viel Witz zeigt Und damit man auch die richtigen Stifte
nerin und Illustratorin Stephanie Wiehle die Schriftkünstlerin, was man mit Buch­ für eigene Projekte indet, gibt das Buch
hat noch viel mehr Ideen! Mit ihrem Buch staben alles gestalten kann. einen Überblick über die verschiedenen

Vom einfachen Umriss zum


dreidimensional ausgearbeiteten
Buchstaben.

Anhand des vielsagenden Beispiels


„Übung macht den Meister“ erklärt die
Designerin ausführlich und leicht ver­
ständlich, wie ein gelungener Hand­
lettering­Entwurf entstehen kann.

Nach mehreren Anläufen und einigen


Vorstufen, die im Buch zu sehen sind,
hat sich Stephanie Wiehle für diesen
Entwurf entschieden. Nun zeigt sie,
wie man ihm den letzten Schlif gibt!
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
52 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Ü B ER D EN PA PIER R A N D HIN AUS
dabei das Talent nicht vom Himmel gefal-
len ist, sondern sie sich die dekorativen
Schriftschwünge hart erarbeiten musste,
verheimlicht sie nicht. „Die Realität ist
viel gewöhnlicher: Ich habe sehr, sehr viel
dafür geübt“, gibt sie zu. Mit ihrem Buch
bietet sie ihren Lesern sozusagen eine
Abkürzung auf diesem Weg! Sie beantwor-
tet Fragen, wie „Was ist eine Serife?“ oder
„Wie schreibe ich mit einem Brushpen?“.
Auch mit der fast wichtigsten Fragestellung
„Was schreibe ich denn überhaupt?“ setzt sie
sich auseinander.
Mit der sehr persönlichen Ansprache und
der schlicht-schönen Gestaltung des Buches
macht sie dem Leser Lust, zum Stift zu grei-
fen, und inspiriert zu eigenen kreativen
Projekten. Denn fast jeder Gegenstand eig-
net sich dazu, mit einer Handlettering-Bot- Nach einer Ausbildung zur Bauzeichnerin,
schaft verziert zu werden. Und: „Das Tolle die sich als Fehlgriff, aber auch als Erfah-
ist: Es braucht nicht perfekt zu sein. Hab rung fürs Leben herausstellte, studierte
Materialien und bietet so eine hilfreiche sehr viel Spaß bei der Umsetzung und lass Stephanie Wiehle Design an der Hoch-
Orientierung in der fast unüberschaubaren die Buchstaben frei!“, legt Stephanie Wiehle schule Anhalt in Dessau. Nach dem Diplom
arbeitete sie in renommierten Werbeagen-
Auswahl im Künstlerfachhandel. Stephanie allen Lettering-Künstlern ans Herz.
turen wie Scholz & Friends und Jung von
Wiehle zeigt, was sie gern verwendet, und
Matt. Seit 2011 ist sie sehr erfolgreich als
rät, den eigenen Materialfundus erst nach
selbstständige Illustratorin und Lettering-
und nach auszubauen. Letztendlich braucht Designerin tätig. Sie gestaltet Kreidetafeln,
es nämlich gar nicht viel, um schöne Hand- Schaufenster, Wände, Grußkarten, Buch-
lettering-Sprüche zu gestalten! cover und Magazinseiten für ihre Kunden –
Dann kann man sich an die 25 schönsten alles mit viel Liebe und Energie! Stephanie
Ideen der Designerin wagen: Teilweise Wiehle lebt und arbeitet in Berlin.
schlicht, teilweise expressiv, manchmal
mit einem Augenzwinkern, aber immer stephaniewiehle.com
stilvoll machen diese DIY-Projekte Lust, instagram: @stephaniewiehle
direkt selbst zu Stift und Pinsel zu greifen!
Dabei ist mit Sicherheit für jeden etwas
dabei – von Upcycling über Geschenke,
Sprüchen für die Küche, pfiffiger Deko fürs
Zuhause bis hin zu Ideen auf Stoff!
Das schöne Schreiben hat es der studier-
ten Designerin schon lange angetan. Dass

Stephanie Wiehle
Handlettering goes live!
Basiswissen und viele DIY-Projekte
über den Papierrand hinaus
Erschienen im Christophorus Verlag
zum Preis von
€ (D) 16,99
ISBN: 978-3-8388-3686-7
Seiten: 96

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


JOURNAL 53
MALEN AUF REISEN

Mitten auf dem Meer!

Foto: Benedikt Ziegler


MALEN AUF EINER
HALLIG
Die Diplom-Designerin und Malerin Sonja Jannichsen
veranstaltet Malreisen auf die Halligen Oland und Hooge,
die inmitten des nordfriesischen Wattenmeers liegen.
Weit weg von Stress und Alltag bietet der Aufenthalt auf einer
Hallig ein unvergessliches Erlebnis und viel Freiheit
zur Entfaltung der eigenen Kreativität.

Nordfriesische Halligen
„Mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer auch ihr Atelier „Osterweg 103“ betreibt.
schlagen Sie Ihren Klapphocker auf, öffnen Seit vielen Jahren unterrichtet sie in ver-
Ihr Skizzenbuch, atmen tief ein und genie- schiedenen Bereichen der Malerei und
ßen die Weite“, schwärmt Sonja Jannichsen, bietet Malreisen im In- und Ausland an.
die an der Fachhochschule Münster Design Die Reisen auf die Halligen sind dabei
und Illustration studiert hat. Als gebürtige etwas ganz Besonderes: „Auf den Halligen
Nordfriesin ist sie auf den nordfriesischen küsst der Himmel den Horizont – das ist
Halligen und Inseln voll in ihrem Element. ein Erlebnis für alle Sinne!“, erzählt die
Mit ihrer Familie lebt sie in Niebüll, wo sie sympathische Künstlerin.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


Himmel und Meer
Termine:
Dabei fängt das Erlebnis schon mit der Anreise
Wochenende-Kurs
an. Denn wer mit Sonja Jannichsen auf die Hallig
Hallig Hooge
Oland reist, kommt in den Genuss einer Loren-
6. – 8. Juli 2018
fahrt – mitten durchs Meer. Die Fahrt auf Schienen
5. – 7. Oktober 2018
durch das Watt stimmt bereits auf den ungewöhn- Kursgebühr: 249,00 €
lichen Malort ein: Mit 17 Einwohnern und nur
Malreise „Noldeland“/
einer Warft gehört die Hallig Oland zu den kleins-
Großhallig
ten in Nordfriesland. Himmel, Meer und Weite –
30. Juni – 4. Juli 2018
nichts lenkt ab und die Teilnehmer können sich Kursgebühr: 469,00 €
hier – weit weg vom hektischen Alltag – ganz
Malreise Hallig Oland
bewusst auf ihre Malerei konzentrieren.
31. August – 5. Sept. 2018
Jeder ist willkommen Kursgebühr, VP, EZ: 939,00 €
Detaillierte Info auf Aquarelle der Kursleiterin
Bei ihrem Unterricht ist es der 51-Jährigen sehr
www.malen-am-meer.de
wichtig, jeden Teilnehmer dort abzuholen, wo er
in Sachen Malerei gerade steht. So können sowohl
Anfänger, Teilnehmer mit Malerfahrung als auch
Redaktion: Laura Lesum / Fotos: sofern nicht anders angegeben: Sonja Jannichsen

Fortgeschrittene an ihren Kursen teilnehmen.


„Es geht ausschließlich nach ihrem Schema, nach
Kontakt
dem Stand des einzelnen Teilnehmers“, erklärt
Sonja Jannichsen.
Dabei wird zunächst draußen geskribbelt und
gezeichnet. Dann geht´s ins Atelier, wo die Ein-
drücke ins Aquarell umgesetzt werden. Auch hier
steht Sonja Jannichsen ihren Teilnehmern tat-
Foto: Iris Jensen

kräftig zur Seite.

Weite entdecken
Die lebenslustige Art und positive Ausstrahlung
der Kursleiterin, die auch als freiberufliche Gra- Sonja Jannichsen
fikerin und Kursleiterin an der Volkshochschule Osterweg 103
Niebüll tätig ist, spiegelt sich auch in ihren eige- 25899 Niebüll
0 46 61 / 90 38 90
nen Arbeiten wider: Helle, freundliche und farbin-
Sonja.Jannichsen@
tensive Aquarelle machen Lust, mit Sonja Jannich-
malen-am-meer.de
sen auf Malreise zu gehen und die Weite, die Natur,
www.malen-am-meer.de
Wind und Wetter des Nordens zu entdecken.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 55
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

Marilyn Monroe
Voller Leidenschaft für einen starken Strich und für ausdrucksstarke Farben
schaff t die Künstlerin Gaby Dotter beeindruckende Porträts. Hier setzt sie die
Filmikone Marilyn Monroe auf Großbildleinwand in Szene.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


56 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
M A R I LY N M O N R O E

Material Die Vorlage des


 Leinwand, 120 × 100 cm
Marilyn Monroe-
1
 breite Flachpinsel, 3, 4, 5 und 5,5 cm
Porträts nach der
 feine Pinsel, 0,5 und 1 cm
Rastermethode
 schräger Flachpinsel, 2 cm
 feiner Schlepperpinsel (siehe S. 40) mit
 Acrylfarben in Neapelgelb, Hellblau, einem Aquarellstift
Permanentgelb hell, Türkisgrün, Perma- auf den Keilrahmen
nentrot dunkel, Lila, Mangangrün, übertragen. Die
Neapelrosa, Weiß und Indigo Linien der Vorzeich-
 Aquarellstifte in Weiß und Schwarz nung mit Acryl-
farbe in Indigo
Rastervorlage E auf Seite 43 nachziehen.
Originalgroße Vorlage auf
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Gaby Dotter, aus dem Buch: Workshop Acryl. Porträts spontan und kraftvoll, erschienen im Christophorus Verlag

Motiv: Gaby Dotter

TippSetzen Sie Farbakzente ganz bewusst ein.


Einige Pinselstriche in Lila beleben beispielsweise
die Schatten um die Augen. Das Lila links oben
am Haaransatz zieht das ganze Porträt optisch ein
wenig nach oben. Das leuchtende Rot lässt Mari-
lyn ein wenig verletzlich wirken. Spielen Sie aber
auch mal mit dem Zufall und lassen Sie die Farbe
zum Teil einfach die Leinwand hinunterlaufen.

2
Den gesamten Kopf mit einem hellen Gelb
und einem breiten Pinsel grundieren. Alle
schattigen Partien mit Hellblau anlegen.
Im Gesicht betrifft das besonders die Augen-
partie und den Übergang zur Haarpracht.

Die (vom Betrachter aus gesehen) rechte


und vom Licht stärker angestrahlte Gesichts-
3
hälfte mit einem sonnigen warmen Perma-
nentgelb überarbeiten. Als Kontrast dazu die
Komplementärfarbe Lila in die Schatten der
linken Gesichtshälfte und im Haar setzen.
Einige rote Akzente hinzufügen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 57
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Die dunkle Kleidung in Indigo anlegen. Dies bildet
einen tollen Kontrast zum hellen und blonden Haar.
4
Für den Hintergrund Mangangrün verwenden. Durch
den zu hoch angesetzten Schulteransatz wirkt Marilyn
gedrungen und das Porträt nicht stimmig. Der Kopf
drückt etwas nach unten, was die gesamte Bildkom-
position stört. Durch das Übermalen der störenden
Stellen bekommt das Porträt wieder merklich mehr
Luft und wird optisch nach oben geschoben.

Nun werden wichtige Akzente gesetzt:


5 Betonen Sie mit Neapelrosa die hellen Stellen
im Gesicht, besonders die Augen mit den
Augenlidern, die Nase, die Zähne und das Kinn.
Auch im Haar einige helle Lichter ergänzen.
Der helle Farbfleck ganz oben in der Bildmitte
hat eine besonders starke Wirkung und zieht
optisch den ganzen Kopf nach oben.

Buchempfehlung
Workshop
Acryl Gaby Dotter
Workshop Acryl
Porträts Porträts spontan und kraftvoll
spontan und kraftvoll
Gaby Dotter
LEHR-
Programm
erschienen im Christophorus Verlag
zum Preis von 19,99 Euro (D)
gemäß
urs
ca. 6

0 § 14
lk

Min. Ma JuSchG

ISBN: 978-3-86230-309-0

Markante Gesichter sind spannende Vorlagen für ausdrucks-


starke Gemälde. In ihrem Buch und in der beiliegenden DVD 6
zeigt die Künstlerin Gaby Dotter, wie sie Schritt für Schritt farb-
intensive Acrylbilder im beliebten Stil des Spontanrealismus malt. Die Lippen überarbeiten und einen starken Lichtreflex
Sie porträtiert allseits bekannte Prominente wie Marylin Monroe, aufsetzen. Die Frisur mit einzelnen schwungvollen Linien
Pablo Picasso, James Dean und Romy Schneider, aber auch wellenförmig mit dem feinen Pinsel in Indigo andeuten.
„Leute von Nebenan“. Ihr Fokus liegt dabei auf lebendigen Port- Das Kinn leicht verkürzen, dafür die Augen vergrößern und
räts, die Leichtigkeit und Fröhlichkeit ausstrahlen. Die Autorin weiße Lichtreflexe ergänzen. Die dunkle Farbfläche in Indigo
demonstriert in ihren großformatigen Bildbeispielen, wie das links oben neben dem Haar betont noch einmal die obere
Wesen und die individuelle Persönlichkeit eines Menschen im Bildhälfte und damit auch die Augen. Weitere etwas dickere,
gemalten Bild zum Ausdruck gebracht werden können. freche Pinsellinien einfügen und Marilyns berühmten
Schönheitsfleck ergänzen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
58 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
DU BIST DER
KÜNSTLER!

Bekannt aus
Die Höhle der
Löwen!

23 x 23 cm, 128 Seiten


€ [D] 19,99 / € [A] 20,60*/
CHF 25.30
ISBN 978-3-86230-398-4

Ab sofort im Handel un
d unter www.oz-shop
.de!
*vom österreichischen Importeur preisgebunden

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


w w w.c h r is to p h o r u s-ver la g .d e
Malschule
Rezepte malen und schreiben
Paint & Cook Zeigen Sie Ihre Kochkünste bereits beim Rezeptschreiben!
Illustrierte Lieblingsrezepte im angesagten Handlettering-Stil lassen
bereits die Vorbereitung zum Genuss werden.

Das Auge isst mit


Warum Rezepte immer nur schreiben?
Grundmaterial
 Tintenzeichner Ecco Pigment,
Viel schöner sind gezeichnete und 4er Etuis „cycle“ und „unicycle“
kolorierte Koch- und Backanleitungen,  Bleistift Faber-Castell 9000 HB
die viele Möglichkeiten zum kreativen  Metall-Doppelspitzer für Blei- und
Gestalten bieten und großen Spaß mit Farbstifte
sich bringen. Die gelungensten  Radierer Art eraser DUST FREE für
Projekte machen sich auch schmierfreies und weiches Radieren
toll als gerahmte Küchen- (alles von Faber-Castell)
bilder oder liebevolle  Bristol Zeichenkarton, 250 g/m²,
Geschenkideen. 20 Blatt, extrem weiß und sehr glatt
(von Hahnemühle)
Aller Anfang
ist lecker
Üben Sie zunächst
r n eu e Tr e n dj
das Zeichnen diver-
ser Küchenutensi-
De
lien und Zutaten. Sie Verwendete Stifte
können auch einfache Beim Schreiben, Zeichnen und Skizzie- 0,1 / 0,3 / 0,5 / 0,7 mm) und „unicycle“
Scribbles fertigen, in denen ren kommen die Tintenzeichner Ecco (Strichbreiten 0,2 / 0,4 / 0,6 / 0,8 mm). Bei
Sie die Objekte stark verein- Pigment zum Einsatz (von Faber-Castell), dem Kombipartner Goldfaber (ebenfalls
facht erfassen. Beginnen Sie am besten deren pigmentierte Tinte besonders von Faber-Castell) handelt es sich um
mit einem vertrauten, nicht zu kompli- wasserfest und lichtbeständig ist. Ver- Farbstifte mit einem weichen, farbsat-
zierten Lieblingsrezept. Überlegen Sie, wendet wurden die Ecco Pigment-Tin- ten Abstrich und einer hohen Farbbril-
welche Kochschritte unbedingt erwähnt tenzeichner in Schwarz aus den sor- lanz, erhältlich in sortierten Metalletuis
werden müssen und was getrost aus- tierten 4er-Etuis „cycle“ (Strichbreiten mit 12, 24, 36 oder 48 Farbstiften.
gelassen werden kann. Eine wichtige
Vorentscheidung besteht auch darin,
wie detailliert Ihr Rezept formuliert und
ausgestaltet werden soll, denn manch-
mal reichen Andeutungen völlig aus.
Produktion: Claudia Ackermann / Textredaktion: Nicole Kemper

Von der Idee zur Rezeptkunst


Zeichnen Sie eine grobe Skizze des
Gesamtrezepts und beachten Sie dabei
folgende Punkte: Haben alle Illustratio-
nen Platz auf dem Bild? Gibt es genügend
Abstand zueinander? Wird die Reihen-
folge klar ersichtlich? Ist ausreichend
Platz für Schrift und Informationen? Wo
soll der Rezeptname platziert werden?
Schließlich sollten Sie sich noch Gedan-
ken machen, welchen Schritt Sie beson-
ders „hübsch“ zeichnen oder malen
können, ohne den Bildinhalt oder den
Rezeptaufbau zu zerstören.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
60 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Es ist angerichtet –
Bildkomposition und Wirkung
Das Ganze ist bekanntlich mehr als die Summe seiner Teile.
Die Bildkomposition bestimmt den Gesamteindruck!

Paps’ BBQ-Sauce
Ihr Bild bekommt eine ganz persönliche
Note, wenn Sie den Namen der Person
dazu schreiben, von der das Rezept
stammt, wie „Oma Trudis Gugelhupf“
oder wie hier: „Paps’ BBQ-Sauce“.

So wird’s gemacht
Legen Sie mit dem Bleistift eine Vorzeich-
nung an. Überlegen Sie im Vorfeld, ob Sie
die Zutaten lieber von oben oder von der
Seite zeichnen möchten und ob Sie sie
vereinfacht darstellen oder aufwendig
ausarbeiten wollen. Beides hat seinen
Reiz. Sie können zudem einen Schwer-
punkt ins Rezeptbild setzen, der beson-
ders groß dargestellt wird. Die Zutaten
können entweder lose oder in den Ver-
packungen gezeichnet werden. Ergänzen
Sie die Bezeichnungen sowie die jewei-
ligen Maßeinheiten oder Stückzahlen. Schritt zu Schritt. Pfeile zeichnet man wirkungsvoll schaut es aus, wenn das
Auch die verwendeten Küchengeräte auch, wenn man zeigen möchte, welche fertige Gericht irgendwo zu sehen ist
kommen ins Bild. Knappe Texte, wahl- Zutaten in ein Behältnis kommen oder und noch „guten Appetit“, ein Tipp oder
weise einfarbig oder bunt, geben dem herausgenommen werden. Besonders eine Randnotiz hinzugefügt wird.
Betrachter die nötigsten Instruktionen.
Mit Pfeilen leiten Sie den Leser von

TippDie kleinen
Illustrationen sagen oft
auch etwas über Ihre
Persönlichkeit und Ihre
Stimmung aus. Sie können
die Rezeptbilder nur mit
Finelinern zeichnen, die
Bilder als Aquarelle kolo-
rieren, realistisch malen,
Ihren Zutaten Gesichter
geben oder sie durchs Bild
tanzen lassen.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 61
Malschule
Knusper, knusper, Müsli
Der perfekte Start in den Tag: Beim hausgemachten Knuspermüsli entscheiden Sie selbst
über die Zusammensetzung und die Süße.

Beim Granola-Rezept fiel die Entschei- Ausrichtungen entstehen (Abb. 1). Einige
dung auf die Vogelperspektive, da die der Zutaten zeichnen Sie so, als seien sie
4 Ansicht von oben auf die Zutaten für den „zufällig“ neben die Schalen gefallen. Das
Einstieg nicht zu schwierig ist. Diese lockert das Gesamtbild auf (Abb. 2). Den
Perspektive bietet viele Möglichkeiten Rezeptnamen setzen Sie an den unteren
der Bildgestaltung, und das Hochformat rechten Bildrand. Malen Sie die Buchsta-
bringt zudem Spannung ins Bild. ben in Doppellinien und füllen Sie diese
Zeichnen Sie das Rezept mit Bleistift auf mit blauen Farbverläufen aus (Abb. 3).
dem Zeichenpapier vor. Das Hauptmo- Kolorieren Sie das gesamte Bild mit den
tiv – Granola auf dem Backblech – ragt Buntstiften und arbeiten Sie dabei immer
vom oberen rechten Rand diagonal in von hell nach dunkel. Geben Sie den
das Bild hinein. Darunter wird das fertig Gefäßen und Beeren Schatten und schaf-
angerichtete Müsli leicht angeschnitten. fen Sie dabei mitunter auch sehr große
Verteilen Sie die Zutaten in unterschied- Hell-Dunkelkontraste (Abb. 4). Ergänzen
lich großen Gefäßen so, dass diagonale Sie abschließend die Bildlegenden.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
62 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Tomatenketchup
Selbstgemachte Köstlichkeiten aus der Flasche wie Erdbeerlimes, Eierlikör oder Ketchup
sind fabelhafte Geschenke – als schmackhaftes Mitbringsel ebenso wie als gerahmtes Rezept.

1 2 3

Zeichnen Sie die Zutaten und die Fla-


sche mit Bleistift vor. Besonders hübsch
wirkt es, wenn Sie ein Etikett am Fla-
schenhals ergänzen (Abb. 1). Grundie-
ren Sie die jeweiligen Zutaten in einem
hellen farbigen Grundton und gehen Sie
dann langsam in die dunkleren Töne
über. Die dunkelsten Schattenbereiche
kommen zum Schluss, ebenso Struktu-
ren, wie hier bei den Tomaten. Verwen-
den Sie viele Farbnuancen, damit die
Flasche und die Zutaten realistisch wir-
ken (Abb. 2). Wenn Sie alle Zutaten kolo-
riert haben, schraffieren Sie den Hin-
tergrund. Das schafft eine Verbindung
zwischen den Illustrationen (Abb. 3).
Ergänzen Sie die Bezeichnungen und
Gewichtsangaben. Zum Schluss zeich-
nen Sie mit dem Bleistift die Rezept-
überschrift vor und zeichnen die Kontu-
ren mit einem Fineliner nach. Jetzt kann
Ihre Zeichnung gerahmt werden (Abb. 4).

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 63
Malschule
Spargelwaffeln
1001 Rezeptidee – und ebenso viele Möglichkeiten der Gestaltung! Anhand der Spargelwaffeln zeigt
Ihnen Claudia Ackermann zwei unterschiedliche Herangehensweisen an dasselbe Thema.

Querformat 1 2
Die Spargelwaffeln im Querformat set-
zen das fertige Gericht in den Mittel-
punkt. Der Rezeptname prangt groß am
oberen Bildrand. Die Zutaten sind rund
um das Hauptmotiv angeordnet und mit
kleinen Notizen versehen.

TippLegen Sie beim Kolorieren ein


separates Papier unter Ihren Hand-
ballen, damit die Vorzeichnung nicht
verschmiert.

1 Zeichnen Sie das Gericht und die


Zutaten mit Bleistift auf Zeichenkarton
2 Kolorieren Sie nach und nach auch
die Zutaten. Beginnen Sie mit den hellen
3 Gestalten Sie die Überschrift farbig
und überschreiben Sie zum Abschluss die
vor und ergänzen Sie die Notizen. Kolo- Farbtönen und vertiefen Sie nach und Texte mit einem Fineliner.
rieren Sie zunächst das Hauptmotiv. nach die Dunkelheiten. Weiße Bereiche
sparen Sie aus.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
64 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Hochformat Skizze mit Ihren Vorstellungen. Über-
Dieses zweite Spargelrezept wurde im tragen Sie diese mit Bleistift auf Papier.
Hochformat angelegt und mit Schritt- Anschließend kolorieren Sie die Zeich-
für-Schritt Anleitungen in einfachen nung und umranden die Scribbles mit
Skizzen (Scribbles) gezeichnet. Die Zuta- dem Fineliner. Entscheiden Sie sich
tenliste erscheint in zwei Textblöcken für einige ausgesuchte Farben, die sich
links und rechts der Überschrift. im Bild wiederholen, damit es nicht
Das fertige Spargelgericht findet seinen zu bunt wird. Nummerieren Sie die
Platz in der unteren Ecke des Zeichen- Anleitungsschritte und versehen Sie
papiers. Beginnen Sie mit einer groben die Schrittfolgen mit Pfeilen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 65
Malschule
Rezeptbücher
Wenn Sie beim Gestalten einzelner Rezepte auf den Geschmack
gekommen und heißhungrig auf weitere Kochkunstprojekte sind, gestalten Sie doch
gleich ganze Koch- oder Backbücher selbst!

Verwenden Sie für Ihr Rezeptbuch ein


Ringbuch oder ein Heft mit Spiralbin-
dung, aus dem Sie nicht gelungene Sei-
ten heraustrennen können. Gestalten
Sie Ihr ganz individuelles Kochbuch
nach Ihren Vorstellungen und ange-
passt an Ihre Fähigkeiten – mit ganz
einfachen Anleitungen oder mit hoch
aufwendigen Zeichnungen. Wir zeigen
Ihnen beide Möglichkeiten in einem
Beispiel.

Covergestaltung
Beginnen Sie mit dem Buchcover. Hier
lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.
Im Backbuch kam beispielsweise far-
biges Papier und Papierspitze zum Ein-
satz, um das Büchlein zum Blickfang zu
machen. Schneiden Sie für Ihre Coveril-
lustration oder -collage einen Tonkarton
etwas kleiner zu als den Spiralbuchum-
schlag, sodass Sie das fertig gestaltete
Cover einfach aufkleben können.

Rezeptseiten legen Sie sich eine kleine Skizze an, bei


Gestalten Sie nun die Rezeptseiten der Sie die Anzahl und Bildaufteilung TippFarbspritzer mit Wasser- oder
Schritt für Schritt, wie hier bei der der Arbeitsschritte festlegen. Dieser Aquarellfarben lockern den Hintergrund-
Schichttorte. Bevor Sie mit der Zeich- Schritt erspart Ihnen späteres Radieren bereich auf.
nung in Ihrem Backbuch beginnen, in Ihrem richtigen Backbuch.

1 Fertigen Sie eine grobe


Skizze der beiden Rezept-
2 Zeichnen Sie dann alle
Linien der Vorzeichnung mit
3 Mit den Goldfaber-Farb-
stiften kolorieren Sie anschlie-
4 Die linke Buchseite zeigt
das fertige Rezept mit Über-
buchseiten an und zeichnen dem Ecco Pigment Fineliner ßend die Zeichnungen. Ver- schrift. Kolorieren Sie das
Sie das Gericht und die in der Stärke 0,1 nach. wenden Sie nur eine Farbe für Gericht so nuancenreich wie
einzelnen Schritte mit einem Anschließend radieren Sie alle alle Hintergrundbereiche, möglich, wenn es realistisch
Bleistift vor. Zeichnen Sie Bleistiftlinien weg. damit das Bild harmonisch erscheinen soll. Denken Sie
nicht zu stark, damit Sie auch wirkt. dabei auch an Schatten.
noch radieren können.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
66 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 2

3 4

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 67
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN

Frühling in der Vase


Klassisches Motiv in neuem Gewand: Stilisierte Tulpen
und Alltagsgegenstände sind zum modernen Stillleben arrangiert.

Material Cyan mit dem Schwamm



Keilrahmen, 100 × 80 cm (Simply von Daler-Rowney)
aufnehmen und den Keil-
1

Acrylfarben (LUKAS CRYL liquid) in Titanweiß,
rahmen komplett damit
Permanentgelb hell, Zitronengelb (Primär-Gelb),
Permanentorange, Permanentrosa, Englischrot
bemalen; trocknen lassen.
dunkel, Zinnoberrot dunkel, Saftgrün, Cyan Die Vorlage nach der Ras-
(Primär-Blau), Tiefschwarz termethode (siehe S. 40)

Flachpinsel (LUKAS Rot-Taklon, Serie 5441), Gr. 8 mit einem weißen Kreide-

Acrylpinsel (LUKAS Rot-Taklon, Serie 5447), Gr. 0 stift auf den Keilrahmen

Kreidestift übertragen.

kleiner Teller

kleiner Haushaltsschwamm

Rastervorlage F auf Seite 43


Originalgroße Vorlage auf
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Michaela Dold

Das Motiv mit dem Flachpinsel titanweiß


2 grundieren. Dies bewirkt, dass sich die
Farblächen später leuchtend vom Unter-
grund abheben. Weiter mit Titanweiß
das weiße Laken über dem Stuhl deckend
ausmalen, dabei zu den weiß grundierten
Tulpen hin einen kleinen Rand lassen.
Gut trocknen lassen.

Mit Tiefschwarz Schattierungen um


den Stuhl und um das Laken herum
3
aufmalen. Den Vorgang bei Bedarf
mit einer zweiten Farbschicht wieder-
holen, damit sich das Schwarz gut
vom Untergrund abhebt.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
68 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
F RÜ H L IN G IN D ER VA SE
Motiv: Michaela Dold, Foto: Frank Schuppelius

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 69
M A LEN MI T ACRY LFA R BEN
Zinnoberrot dunkel mit dem Flachpinsel
4 aufnehmen und die Stuhllehne sowie einige
Tulpen mit dem dunklen Rotton bemalen.
In das noch feuchte Rot der Tulpen noch
etwas Titanweiß mischen und die Blüten
in der Mitte etwas aufhellen.

Auf den Teller etwas Saftgrün geben,


mit etwas Zitronengelb aufhellen und
5
anschließend die Sitzläche des Stuhls, die
Blütenstängel sowie Teile der Tischdeko­
ration damit bemalen. Das Grün etwas
abdunkeln und die soeben bearbeiteten
Flächen leicht abschattieren.

6 Permanentgelb auf den Teller geben. TippBeachten Sie, dass Acryl­


Mit dem Flachpinsel aufnehmen und
farben beim Auftragen auf die Lein­
die Tischdecke sowie Teile der Dekora­
wand zunächst heller erscheinen als
tion damit bemalen. Die weißen Tulpen später auf dem getrockneten Bild.
ebenfalls mit dem gelben Farbton
leicht bearbeiten.

Weiterhin mit dem Flachpinsel Permanentorange


aufnehmen und die Früchte im Teller sowie einige
7
weitere Gegenstände bemalen. Die orangen
Flächen anschließend mit einem etwas dunkleren
Farbton abschattieren. Dafür eignen sich Zinno­
berrot dunkel sowie Englischrot dunkel gut.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
70 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
F RÜ H L IN G IN D ER VA SE
Die Tulpe auf der rechten unteren Seite in Per-
8 manentrosa bemalen. Anschließend Titanweiß in
die noch feuchte Farbe mischen und die Tulpe
damit leicht aufhellen. Permanentrosa mit wenig
Cyan mischen und die Tulpe an einigen Stellen
etwas abdunkeln. Anschließend mit Cyan noch
einige dunkle Striche in die Blüte setzen.

Die Tasse und die Vase locker mit


Cyan und Tiefschwarz gestalten. Das
9
Schwarz der Tasse stellenweise mit
Cyan aufhellen. Die weiße Obstschale,
das Laken, sowie verschiedene
Gegenstände auf dem Tisch ebenfalls
lasierend mit Cyan schattieren.

Mit dem Detailpinsel titan-


10 weiße Punkte auf das Tisch-
tuch malen. Einen dunklen
Gelbton aus Permanentgelb
mit sehr wenig Tiefschwarz
mischen und das Tischtuch,
die Obstschale und das Punkt-
muster schattieren. Abschlie-
ßend Tiefschwarz mit Wasser
verdünnen und um die Tulpen
herum eine leichte lasierende
Schattierung auftragen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 71
BERÜHMTE KÜNSTLER

Malen nach einem Bild von


CLAUDE MONET
Wo auch immer er gerade lebte, umgab sich der Künstler Claude Monet
mit prächtigen Gartenanlagen. Die Sommersonne zaubert in diesem Bild
zusätzliche Farbakzente auf Blumen, Weg und Menschen.

Material
 Pastellkarton in Beige,  Papierwischer
170 g/m², 30 × 40 cm  Knetradierer
 Pastellfarben-Set  Bleistift in 2B
(von Schmincke)  Lappen
 Pastellstifte (von Faber-Castell)  eventuell Pastellfixativ
in Dunkelbraun, Hellgelb, (z. B. von Schmincke)
Schwarz  Zeitungspapier zum Unterlegen

Rastervorlage G auf Seite 44


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler
Claude Monet: Selbstbildnis,
Öl auf Leinwand, 1917
Bildquelle: wikimedia.org
Nähere Info und Details zum Künstler
Claude Monet: The Artist’s Garden
at Vétheuil, 1880
Bildquelle: www.wikiart.org
@ finden Sie auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/

Hellgelbe Rasterlinien mit dem Pastellstift ein-


1 zeichnen. Das Motiv nach der Rastermethode
(siehe S. 40) mit einem dunkelbraunen Stift auf
den Pastellkarton übertragen. Den Himmel
mit zwei oder besser sogar drei verschiedenen
Blautönen einfärben, die Wolken in Weiß.
Die Blautöne mit einem Finger verwischen,
um schöne Farbübergänge zu erhalten.

TippDie weiteren Farbflächen Die Wolken mit einem


zweiten Farbauftrag in
2
bitte nicht mehr wischen! Setzen Rosa, Beige und Hautton
Sie die Pastellfarben stattdessen
beleben. Diesen Farbauf-
neben- und übereinander. So
trag nur noch teilweise
ergeben sich Mischtöne, aber vor
verwischen. Mit den
allem viele einzelne Farbakzente,
die für die besondere Stimmung hellen Farbspuren am
im Bild sorgen. Finger etwas Struktur in
das Himmelblau bringen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
72 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
CL AUDE MONE T
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 73
BERÜHMTE KÜNSTLER
Die Dächer und Kamine anlegen. Dazu Orange,
3 Terrakotta, Dunkelblau und Dunkelrot verwen-
den. Die dunklen Details und Kanten mit
Pastellstiften zeichnen. Anschließend mit
Weiß die Lichter aufsetzen.

TippBeginnen Sie als Rechts- Fassaden, Fenster und Tür


mit hellen Farben darstellen,
4
händer links oben und schreiten damit sie sich gut von den
Sie beim Malen des Bildes nach Dächern abheben. Die Treppe
und nach nach rechts unten zur
mit Grau und vielen weiteren
zeichnenden Hand hin fort, um
Farben malen. Die hellen
ein Verwischen der Pastellfar-
Lichtkanten deuten die
ben zu verhindern. Linkshänder
beginnen rechts oben und arbei- Stufen an. Details bei den
ten nach links unten. Personen mit dem dunkel-
braunen Pastellstift zeichnen.

Die Gartenbeplanzung in verschiedenen Grüntönen


5 beginnen, die Blütenköpfe aussparen. Schatten im
Blattwerk mit Dunkelgrün malen. Die Schattenbereiche
liegen unterhalb der Blüten und Blätter.

Die aufallenden Sonnenblumen mit


einem leicht rötlichem Gelb und Orange
6
kolorieren. Hierbei kurze Striche kreisförmig
um die dunkelbraunen Mitten legen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
74 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
CL AUDE MONE T
Unterhalb der Sonnenblumen unregelmäßige
7 Striche in Dunkeltürkis, Gelb, Hellblau und Weiß
über das Grün setzen, um die sonnenbeschiene-
nen Blätter darzustellen, dann dunkelgrüne
Schatten ergänzen. Kleinere Blüten in Maigrün,
Gelb und Rot auftupfen.

Die Blumentöpfe mit Weiß und dunklen Blautönen


gestalten. Die Gladiolen mit senkrecht ausgerichteten
8
kurzen Strichen und Pünktchen andeuten. Daneben
den leuchtend grünen Rasen malen. Mit dem schwar-
zen Pastellstift kleine Schatten und Ränder zeichnen.

Beim Malen des Kindes im Vordergrund kommen


9 der Papierwischer und der schwarze Pastellstift zum
Einsatz, mit dem sich auch feinere Details darstellen
lassen. Den Weg mit Ocker, Hautton und Weiß anlegen.
Die Schatten auf dem Weg mit Blau beginnen.

Den Weg mit weiteren Farblagen bedecken.


Für die Schatten neben Blau auch Violett
10
verwenden. Die Wiese und die Töpfe auf
der rechten Seite ergänzen. Das gesamte
Bild mit Weiß und Cremeweiß überarbei-
ten, um Lichter auf Boden und Planzen
hervorzuheben.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
M A L E N I N A C R Y L- Ö L- M I S C H T E C H N I K

Zum Anbeißen
Süß und saftig – so schmeckt der Frühsommer!
Für den appetitlichen frischen Glanz der Erdbeere kommen neben
Acryl- auch Ölfarben zum Einsatz.

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


76 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
ZUM ANBEISSEN

Material
 Leinwand, 40 × 50 cm
 Buntstifte in Rot und Grün
 Paintmarker (SOLO GOYA Triton Acrylic Paint
Marker) in Maisgelb und Kirschrot
 Acrylfarben (SOLO GOYA Triton Acrylfarbe)
in Magenta und Gelbgrün
 Ölfarben (Schmincke Norma® PROFESSIONAL
Feinste Künstler-Ölfarbe) in Titanweiß,
Zinnoberrot hell, Krappdunkel, Saftgrün, Grüne
Erde, Lichter Ocker, Englischrot, Vandyckbraun
 flacher Ölmalpinsel (Nova Synthetics von
da Vinci, Serie 1875), Gr. 0, 2
 spitze Ölmalpinsel (Nova Synthetics von
da Vinci, Serie 1570), Gr. 0, 1 und 3
 Leinöl
 Mallappen

Rastervorlage H auf Seite 44


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Alexandra Heil
1
Die Erdbeere und den Schriftzug nach der
Rastermethode (siehe S. 40) mit Buntstiften
Motiv: Alexandra Heil, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/dvarg

auf den Keilrahmen übertragen. Dann den


Schriftzug sauber mit dem roten Paintmarker
nachziehen und ausmalen.

TippAcryl als Untermalung gibt


die erste Farbigkeit, die Ölfarbe bietet
Geschmeidigkeit und Intensität.
Wichtig: Immer in dieser Reihenfolge
arbeiten, Acryl auf Ölfarbe würde nicht
funktionieren!

2
Die vielen kleinen Nüsschen auf der Ober-
fläche der Erdbeere mit dem Acrylic Paint
Marker in Maisgelb flächig ausmalen.

Eine erste dünne Farbschicht in Acryl


auftragen: Verwenden Sie mit Wasser
3
verdünntes Saftgrün für die Blätter
und Magenta mal pur, mal verdünnt
für die Erdbeere. So legen Sie erste
Farbabstufungen fest.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 77
M A L E N I N A C R Y L- Ö L- M I S C H T E C H N I K
Weiter geht es mit Ölfarben: Gestalten Sie
4 die Blätter in den Farben Weiß, Saftgrün,
Grüne Erde und etwas Vandyckbraun für
die dunklen Bereiche. Arbeiten Sie die
Blattadern heraus und tragen Sie reines
Weiß auf, um Helligkeiten zu setzen.

Die Erdbeere von links nach rechts


bemalen, beginnend mit Krappdunkel.
5
Zur Mitte der Frucht hin tragen Sie
Zinnoberrot hell auf und verblenden
die Farben weich ineinander. Die Licht-
relexe rund um die Kerne in Rosa (aus
Weiß und Zinnoberrot hell) anlegen.

In den belichteten Bereichen tragen Sie reines


6 Titanweiß unverdünnt auf. Setzen Sie die Farben
immer erst nebeneinander und verblenden Sie
sie dann vorsichtig.

Die Schattenbereiche auf der rechten


Seite der Erdbeere in Krappdunkel anlegen.
7
Alles gut trocknen lassen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
78 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
ZUM ANBEISSEN
Nun kommt eine dünne Schicht
8 Englischrot über die dunklen Bereiche.
Tragen Sie auch etwas Englischrot in
den Schattenpartien neben den Kernen
auf, um mehr Tiefe zu erreichen. Die
Farben weich ineinander verblenden.

TippWenn sich die Farben


schlecht verstreichen lassen, fügen
Sie etwas Leinöl hinzu. Das erhöht
die Geschmeidigkeit.

Arbeiten Sie nun die Kerne weiter aus: Für


die Helligkeiten tragen Sie reines Titanweiß
9
auf, die der Lichtquelle abgewandten Seiten
erhalten etwas Lichter Ocker. Die Farben
vorsichtig verblenden, dabei darf das Gelb
der Untermalung durchschimmern.

Zum Schluss betonen Sie die


10 Lichter mit reinem Titanweiß.
Verwischen Sie die Über-
gänge vorsichtig, ohne die
Farben zu vermischen.
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 79
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T

INSPIR ATION &


LESERKUNST
Ausstellungstipp: PAUL KLEE
Die Pinakothek der Moderne in München Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die
zeigt noch bis zum 10. 6. 2018 eine große 1920er Jahre, in denen Klee auf die Heraus-
© Hickey-Robertson, Houston

Sonderausstellung zum Werk von Paul forderungen der neuen technisierten Welt
Klee. Die Ausstellung „Konstruktion des und deren Auswirkung auf das Schaffen
Geheimnisses“ präsentiert den umfang- des modernen Künstlers reagiert. Dabei
reichen Münchner Bestand zusammen wirft die Ausstellung einen neuen Blick
mit über 120 Leihgaben aus bedeutenden auf Klees abstraktes Werk der Bauhauszeit:
Klee-Sammlungen in Europa, den Vereinig- Statt der von den Direktoren Walter Gro-
ten Staaten und Japan. Die Ausstellung folgt pius und Hannes Meyer geforderten engen
Paul Klee, Blick der Stille, 1932 Paul Klees Weg als „denkender Künstler“, Verbindung zwischen Kunst und Technik
Öl auf Jute auf Keilrahmen, 55,6 × 70,5 cm. der in seinem Werk systematisch die Gren- betont Klee auch die Bedeutung von Spiel,
The Menil Collection, Houston zen des Rationalen auslotet und überwindet. Intuition und Genie. www.pinakothek.de

Kunstkurse am CAMPO DELL’ALTISSIMO


Seit über 37 Jahren gibt es das Campo April bis Oktober stattfinden, wird Anfän-
dell ’Altissimo in der Toskana. Die Som- gern und Fortgeschrittenen fachliche
merakademie für Bildhauerei, Malen und Unterstützung und einfühlsame Anlei-
Zeichnen ist inzwischen für viele Kreative tung geboten. Umgeben von herrlicher
aus aller Welt ein Begriff geworden. Im Natur, den imposanten Marmorbergen
schönen Bergdorf Azzano in der Toskana und nah gelegenen Sandstränden der
folgen die Teilnehmer ihren eigenen künst- Versilia eröffnet das Angebot des Campo
lerischen Wegen, begegnen Wegbegleitern, dell ’Altissimo neue Perspektiven und bie-
spüren Schätze auf und entdecken ihre tet künstlerische Inspirationen. Informa-
Freude am Gestalten. tionen zum Kursangebot, den Dozenten
Der Bildhauer Peter Rosenzweig und sein und zur Kursbuchung finden Sie unter
erfahrenes Künstler-Team begleiten die www.campo-altissimo.com
Kursteilnehmer kompetent bis zur Voll-
endung ihres eigenen Werkes. In den Neben der Malerei sind auch die Bildhauerei
ein- oder zweiwöchigen Kursen, die von Kurse am Campo dell ’Altissimo sehr beliebt.
Fotos: Campo dell’Altissimo

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


80 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T
chon seit frühester Kind-

S heit haben es Kunst und


Kunsthandwerk Inge
Posselt angetan: „Ob Töpfer-
arbeiten, Seidenmalereien,
Batikarbeiten, Patchwork oder
Tiffany, es gab kaum etwas,
was ich nicht ausprobiert habe.
Durch ein Kunststudium an
einer Pädagogischen Hoch-
INGE schule habe ich viele Facetten
POSSELT künstlerischer Tätigkeiten
aus Varel kennengelernt“, erzählt die
68-Jährige. Fast 20 Jahre lang „Hund Balou“, 23 × 30 cm, 2015 „Elefant“, 38 × 44 cm, 2007
stellte sie Reproduktionen von antiken Porzellanpuppen
her. Durch einen Zufall entdeckte sie dann die alte Lei-
denschaft für das Malen wieder: „Als ich beim Aufräumen
den alten Pastellkreidekasten meiner Tochter entdeckte,
machte ich zum Spaß spontan erste Versuche eine Land-
schaft, Blumen und Tiere zu malen“, erzählt sie. Schon nach
kurzer Zeit waren ihre Lieblingsmotive die Tiere, vor allem
Hunde und Katzen. Später gesellten sich afrikanische Tiere
dazu. Neben den Pastellbildern malte sie nun auch häufig
mit Acrylfarben. „In letzter Zeit habe ich vermehrt heimi-
sche Tiere wie Fuchs, Seehund, Wolf oder Eule gemalt, aber
besonders liebe ich das Malen der sogenannten „Nutztiere“.
Vielleicht gelingt es mir durch meine Bilder diesen Tieren „Tigermutter
Aufmerksamkeit und die Wertschätzung zu geben, die sie mit Kind“,
sonst leider nicht erhalten“, erklärt sie. 30 × 40 cm, 2011

er gelernte Schlosser

D Martin Weber kam


durch einen Schick-
salsschlag zur Malerei. Nach
einem Unfall musste er seine
alten Hobbys wie das Angeln
und die Kaninchenzucht
aufgeben, eine Alternative
musste her. „Viele Jahre habe
ich mit meinem Schicksal
MARTIN gehadert und kam mir nutz-
WEBER los vor, bis ich Bob Ross im
Redaktion: Laura Lesum / Fotos: sofern nicht anders angegeben: privat

aus Eppingen Fernsehen sah. Das hat mich „Afrika“, Öl auf Leinwand, 20 × 50 cm, 2016
so fasziniert, dass ich es
unbedingt ausprobieren musste“, erzählt der 67-Jährige.
„Das sah im Fernsehen so leicht aus, aber als ich es aus-
probierte, sah mein Bild nicht nach meinen Vorstellungen
aus. Doch aufgeben gab es nicht. Ich probierte es immer
wieder, fluchte dabei und ab und zu flogen auch die Pinsel
durch die Gegend. Doch mit den Monaten und täglichem
Malen verbesserte sich meine Haltung. Heute macht mir
dieses Hobby sehr viel Freude“, erzählt er. Seine Lieblings-
motive, nämlich die Natur und Landschaft, hält er am
liebsten in Ölfarben fest: „Ich bevorzuge Ölfarben, weil sie
länger brauchen um zu trocknen. Denn ich brauche beim
Malen viel Zeit“, erklärt er. Seit 2016 ist Martin Weber ein
kreativ tätiges Mitglied im Kunstkreis Kraichgau e. V., in
dessen Rahmen er seine Bilder auch auf Ausstellungen „Dämmerung“, Öl auf Leinwand, „Mohnblumen“, Öl auf Leinwand,
präsentieren kann. 40 × 40 cm, 2016 30 × 30 cm, 2016
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 81
IMPRESSUM

HERSTELLER: Hahnemühle FineArt GmbH


Hahnestraße 5
C. Kreul GmbH & Co. KG D-37586 Dassel/Relliehausen
Nr. 98 erscheint in der Carl-Kreul-Straße 2 tfa@hahnemuehle.de
OZ-Verlags-GmbH
Römerstraße 90, D-79618 Rheinfelden D-91352 Hallerndorf www.hahnemuehle.de
Tel.: +49 (0)7623 964 0, info@oz-verlag.de info@c-kreul.de
www.oz-verlag.de
www.c-kreul.de
Herausgeber: H. + E. Medweth Lascaux Colours & Restauro
Chefredaktion: Christiane Rückel
Barbara Diethelm AG
Redaktionsleitung Kunst: Britta Sopp da Vinci Künstlerpinselfabrik Zürichstraße 42
Redaktion: creativetoday / C. Rückel,
Laura Lesum, Tina Bungeroth DEFET GmbH CH-8306 Brüttisellen
Textredaktion Tillystraße 39 –41 www.lascaux.ch
Bildstrecken u. a.: Nicole Kemper
Korrektorat: Nicole Kemper D-90431 Nürnberg
Motive: Claudia Ackermann order@davinci-defet.com
Thomas Boehler Lukas-Nerchau GmbH
Michaela Dold www.davinci-defet.com
Gaby Dotter
Postfach 10 47 41
Anja Gensert D-40038 Düsseldorf
Alexandra Heil
André Krigar Daler-Rowney Germany www.lukas.eu
Werner Maier Humboldstraße 25
Christiane Rückel
Fotos: Frank Schuppelius u. a. D-21509 Hamburg/Glinde
Layout: Michael Feuerer
Marabu GmbH & Co. KG
www.daler-rowney.com
Leserservice: service-hotline@oz-verlag.de
Fritz-Lieken-Straße 7– 9
D-74321 Bietigheim-Bissingen
Geschäftsführung: Frances Evans (CEO)
Programmleitung: Cornelia Teigelkamp (V. i. S. d. P.) edding International GmbH Tel.: 0 71 41 / 691-323
Objektleitung: Hannes Stockmann
Marketingleitung: Silke Diedrichs Bookkoppel 7 nau@marabu.de
Leitung D-22926 Ahrensburg www.marabu.de/kreativ
Anzeigenvermarktung: Sandra Raith (verantwortlich
für den Anzeigenteil) info@edding.de
vermarktung@oz-verlag.de www.edding.de
POSCA über Faber-Castell AG
Vertrieb: BPV Medien Vertrieb
GmbH & Co. KG Nürnberger Straße 2
Römerstraße 90 D-90546 Stein
D–79618 Rheinfelden
ExaClair GmbH Gremberghoven
www.bpv-medien.de Hansestraße 61– 63 www.faber-castell.de
Vertriebsleitung: Bernd Mantay www.posca.com/de
info@bpv-medien.de
D-51149 Köln
Abo-Service: abo@oz-verlag.de
www.exaclair.de
Tel.: +49 (0)7623 964 156
Abonnentenpreis STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG
EUR (D): 39,20 einschließl. efco creative GmbH Moosäckerstraße 3
Zustellgebühr
Erscheinungsweise: Große Ahlmühle 10 D-90427 Nürnberg
8 × pro Jahr info@staedtler.de
Einzelbestellservice: bestellservice@oz-verlag.de
D-76865 Rohrbach
Tel.: +49 (0)7623 964 155 info@efco.de www.staedtler.de
www.oz-shop.de
Einzelversand zzgl.
www.efco.de
EUR (D) 2,20 Versandkosten.
Auslandspreise auf Anfrage Talens Deutschland & Österreich
Druck: OZ Druck & Medien GmbH Faber-Castell AG Postfach 4
Rheinfelden
Nürnberger Straße 2 NL-7300 AA Apeldoorn
© 2018 by OZ-Verlags-GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Modelle stehen unter D-90546 Stein Niederlande
Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt. info@faber-castell.de de-at@talens.com
Für unverlangte Einsendungen von Fotos, Zeichnungen
und Manuskripten übernehmen Verlag und Redaktion www.faber-castell.de www.talens.com
keinerlei Haftung. Alle Anleitungen ohne Gewähr. Die
veröffentlichten Modelle wurden von Redaktion und
Verlag sorgfältig erstellt und geprüft. Eine Garantie wird
jedoch nicht übernommen. Redaktion und Verlag kön- H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG
nen für eventuell auftretende Fehler oder Schäden nicht Otto-Hahn-Straße 2
haftbar gemacht werden.
D-40699 Erkrath
Jede Menge Kreativideen gibt es auf unserem Blog: info@schmincke.de
www.oz-verlag.de
www.schmincke.de
Member of FIPP

2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


82 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
VORSCHAU

MALSCHULE VIDEO
Malkurs
Fischschwärme
Faszinierende Bildideen für Fische im
Schwarm, bei denen die Motive nach
und nach mit Acrylfarben, Ölkreiden,
Spachtelmassen, Seidenpapieren &
Co. effektvoll aus dem Bildhintergrund,
dem Meer, herausgearbeitet werden,
mit Schichtungen und Tiefenwirkungen.

ATELIER-TIPPS
Kaktus-Trend
Am Kaktus-Trend kommen Sie
in diesem Sommer kaum vorbei.
Überall sieht man die stacheli-
gen Freunde. Wir greifen das
trendige Thema rund um die be-
liebte Zimmerpflanze auf, denn
schon mit wenigen
Formen und Farben
können Sie Ihre
eigenen Bilder ma-
len und mit coolen
Sprüchen zum Blick-
fang in Ihren vier
Wänden machen.

Eiskalte Erfrischung: Sehnsuchtsvoller Blick in die Ferne: Meisterwerk von Félix Vallotton: Spachteln mit Acrylfarben:
Banana-Split XXL Verträumter Vierbeiner am Seeufer Landschaft am Meer in der Bretagne Sonnenblumen ganz expressiv

Ihr nächstes erscheint am 30. 5. 2018


2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Ihr Kreativ-Buch
Einfach im OZ Shop bestellen!

EN 30388 € (D) 19,99 EN 30398 € (D) 19,99 EN 30393 € (D) 19,99


128 Seiten, 21 x 28 cm, Hardcover 128 Seiten, 23 x 23 cm, Hardcover 208 Seiten, 20 x 27 cm, Hardcover

CV 3686 € (D) 16,99 EN 30384 € (D) 29,99 EN 30391 € (D) 16,99


96 Seiten, 22 x 29 cm, Hardcover 112 Seiten, 26 x 29 cm, Hardcover 240 Seiten, 22 x 29 cm, Hardcover

Jetzt telefonisch +49 (0) 76 23 964-155


bestellen
Fax

www.oz-shop.de
0 76 23/96 44 51

E-Mail
bestellservice@oz-verlag.de
OZ-Bestellservice, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Gestalte deine Welt ! Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe
von € (D) 2,20. Ab einem Bestellwert von € (D) 20,- entfallen diese
2006182100571A-01 am 18.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kosten (Ausland auf Anfrage). Bezahlung per Rechnung.
Unverbindliches Angebot, nur solange der Vorrat reicht