Sie sind auf Seite 1von 84

Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80

Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 101

KREATIV ATELIER
-
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

ES BILD
FO TOMA LK UR SE: ST EP BY ST EP FÜ R JED
RAFFINIERT
Malen wie gedruckt im
angesagten Holzschnitt-Stil

SCHATZSUCHE
Die kreative Welt der
Künstlerin Irmela Schautz

POURING SPASS AM EXPERIMENTIEREN GARANTIERT DIE


TRENDY GIESSTECHNIK MIT DEN FLIESSENDEN FARBEN
ART TRANSFER NEUE WEGE ZUR ABSTRAKTION, VIDEO
VERBLÜFFENDE NEUE BILDKONZEPTE FÜR MUTIGE Malkurs

Leserkunst | News – 2006211612032Q-01


Trends | amMotivvorlagen | Malreise
21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de | Buch-Tipps
SHOPPING
DAYS
09.-18.
NOV. 2018
Tolle Rabattaktion in der nächsten Ausgabe ab dem
17. Oktober 2018 und schon jetzt alle Informationen
online auf creative-shopping-days.de
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
EDITORIAL

Liebe Leserinnen,
liebe Leser!
Foto: B. Waldschmidt, Text: C. Rückel

ie Beziehung von Form und Farbe hat Künstler zu allen

D Zeiten beschäftigt. Wird eine Darstellungsform gewählt,


die nicht primär die wirklichkeitsgetreue Abbildung des
Motivs anstrebt, dann ist für den Aspekt des Bildaufbaus der Grad
der Abstraktion von Form und Farbe wesentlich. Eine vorberei-
tende Zeichnung kann helfen, die Flächenverteilung harmonisch
anzulegen. Wenn Sie vor einem Motiv stehen, sollten Sie versu-
chen, dieses nicht nur als eine Ansammlung von Gegenständen
in einem dreidimensionalen Raum zu sehen, sondern es auch als
ein Muster von Farben und Formen wahrzunehmen. Das Bild
„Herbstlicher Waldweg“ von Ruth Alice Kosnick auf Seite 11 ist
ein gelungenes Beispiel dafür, wie ein Landschaftsmotiv durch
strukturelle Auflösung der natürlichen Motivformen zu einem
modernen, „gemusterten“ Kunstwerk wird. Die Motive sind in
ihren Formen sanft aufgelöst und durch getupfte Farbstrukturen
vereinfacht dargestellt, die miteinander verbunden sind. Die
Buntheit und damit gezielte farbliche Über-Treibung entspricht
der gewünschten Bildaussage und der Darstellung eines herbst-
lich-bunten Blätterwaldes. Die Trennung zwischen warmen
Farben für die Motive und kühlen Farben für die Motivzwischen-
räume gibt dem abstrahierten Bildmotiv eine kontrastreiche
Motivstruktur. Wir freuen uns, wenn wir Sie mit diesem Bildbei-
spiel oder einem anderen Gemälde in dieser Ausgabe zu eigenen
Kunstwerken inspirieren können.

Viel Freude beim Malen und Zeichnen wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


3
INHALT
B ildmot ive Techniken
Malen mit Acrylfarben Workshop
28 Liebesbeweis
Harmonie in Technik und Motiv:
10 Herbstlicher Waldweg
Der Herbst taucht den Wald in Das Zusammenspiel von Materia- 18 Alles fließt !
Beim neuen Trend Pouring
ein buntes Farbenmeer aus vielen lien und Bildelementen schafft stehen das freie Spiel mit
selbstangerührten Mischtönen eine besondere Anmutung fließenden Farben und der
Good Morning Sunshine Spaß am Experimentieren
14 Taufrisch
Blütenschönheiten mit Symbol-
68 Aufgekratzt: Die Muster in den im Vordergrund
gehalt: Chrysanthemen ver- bunt bemalten Flächen werden
in die Farben geritzt Malschule
heißen Glück und Gesundheit
Ruheinsel
24 Wasser, Wald und ferne Berge Collage 32 Malen wie geschnitzt
Mit der faszinierenden Holz-

bilden im Acrylgemälde die 56 Natur-Struktur


Kreative Inspirationen von
schnitt-Technik entstehen
charaktervolle Kunstwerke
perfekte Kulisse für einen einem Waldspaziergang in Acryl
erquickenden Sehnsuchtsort
Sicheres Plätzchen Masterclass Atelier-Tipps
76 Strich für Strich fügt sich das
Rehkitz in sein schützendes 58 Brandung Algarve
Felsen und Wasser im
62 Art Transfer
Zerstörung und Erneuerung:
Farnbett malerischen Kontrast Hier werden Motive zunächst
zerschnitten, damit sie sich
Mixed Media Berühmte Künstler frisch zusammenfügen können

6 Familienbande
Pastellstriche auf Acryluntergrund
72 August Macke
Der große Farbmeister spielt im
verleihen der kleinen Alpaka- Stillleben virtuos mit Formen
familie Fellpracht und Ausdruck und Mustern

10 14 28
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
4 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Besuchen Sie uns auch auf:
www.mein-kreativatelier.de

Journal Ser vice


Nützliches & Praktisches Kreativ-Event Vorlagen übertragen
38 Tipps, Trends, News 50 Art Battle
Malen als Wettbewerb: Art
40 Rastermethode –
Schritt für Schritt erklärt
Buch-Tipps Battles sind eine Herausforde-
rung für die beteiligten Künst- Raster-Vorlagen
39 Bücher
Malen
rund ums
ler und ein spannendes Event
für alle Zuschauer 41 Vorlagen für die
Bildmotive im Heft
Atelier-Kolumne
Das besondere Buch
Die Freiheit im 82 Impressum
45 kreativen Flow Gewusst wie !
52 111 Tipps für die Acrylmalerei 82 Herstellernachweis
Die Künstlerin Claudia
Ackermann schreibt über die 83 Vorschau
Freiheit im kreativen Flow
Malen auf Reisen

Künstlerporträt 54 Malen an Bord


Mit der Künstlerin Anne Knuth Wir sind für Sie da !
Irmela Schautz auf hoher See
46 Mit Humor und Neugierde geht Inspiration & Leserkunst
Brauchen Sie einen Rat zum Thema
Handarbeiten, Basteln, Malen oder
die Illustratorin auf kreative Dekorieren? Haben Sie Fragen zu einer
Schatzsuche
80 Ausstellungstipps, Kurse
und Kunst unserer Leser
Anleitung oder zu einer speziellen
Kreativtechnik? Unsere Fachberaterin
hilft Ihnen gerne weiter.
Noch mehr Kreativideen
gibt’s auf unserem Blog: Schreiben Sie uns !
service-hotline@oz-verlag.de
www.oz-verlag.de

36 68 72
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
I N H A LT 5
Motiv: Kirsten Schoppmann, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/Dieter Hawlan

Familienbande
Alpakas sind Herdentiere und fühlen sich in Gemeinschaft am wohlsten.
So präsentieren sie sich auch im gemalten Porträt am passendsten als kleine Familie.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


6 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FA MILIENBA ND E

Material
 Keilrahmen, 100 × 80 cm Ocker hell, Fleischocker, Maigrün, Ultra-
 Gesso in Weiß marin hell, Ultramarin dunkel, Kobalttür-
 Acrylbinder kis, Preußischblau, Delftblau, Coelinblau,
 Acrylfarben (PRIMAcryl® von Schmincke) Manganviolett, Krapprosa, Gebr. Siena,
in Lichter Ocker, Kadmiumgelb hell, Gebr. Umbra, Caput mortuum dunkel-
Lasur-Goldgelb, Kadmiumorange, Siena warm, Grau rötlich, Neutralgrau
gebrannt, Umbra gebrannt natur, Preu-  Fixativ (LASCAUX Universalfixativ)
ßischblau, Ultramarinblau, Kobaltblau  Acrylstift auf Wasserbasis in Schwarz
hell, Kobaltblau dunkel, Kobalttürkis,  flache Borstenpinsel, Gr. 5, 6, 12, 25
Vanadiumgrün, Paynesgrau, Titanweiß  weicher Holzkohlestift
 Künstlerpastellfarben (Pastell von  Sprühflasche
Schminke) in Titanweiß, Echtgelb 1  Schwämmchen, Küchentücher,
Zitron, Echtgelb 3 dunkel, Perlgelb, Stofflappen
Orange hell, Orange dunkel, Goldocker,  Paletten

Rastervorlage A auf Seite 41


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Kirsten Schoppmann

Die Leinwand großzü-


gig mit weißem Gesso
1
grundieren, trocknen
lassen. In einem zwei-
ten Arbeitsgang Gesso
mit weißer Acrylfarbe
zu gleichen Teilen
mischen und mit einem
breiten Pinsel zu einer
glatten Fläche verstrei-
chen. Gut trocknen las-
sen, dann die Vorlage
mithilfe der Rasterme-
thode (siehe Seite 40)
mit einem Holzkohle-
stift übertragen. Mehr-
mals gut fixieren!

Die Grundfarben in fließenden Lasuren


mit großzügigen Pinselstrichen anlegen:
2
Die erwachsenen Tiere in Preußischblau,
Kobalttürkis, Umbra und Siena gebrannt
halten, für helle Bereiche des Himmels, der
Wiese und für das Jungtier Lichter Ocker,
Lasur-Goldgelb, Kadmiumorange, Vanadium-
grün, Ultramarinblau, Kobalttürkis, Kobalt-
blau hell und Weiß verwenden.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 7
MIXED MEDIA
Die Farben mehrmals großzügig, teils überlappend auftragen
3 und ineinanderließen lassen, die Leinwand dabei in verschie­
dene Richtungen drehen. Wichtige Linien bei Bedarf mit Kohle
nachziehen. Bereiche mit überschießender Farbigkeit mit Titan­
weiß überarbeiten. Hierfür einen breiten Pinsel verwenden und
auf einem Lappen abstreifen, um das Weiß trocken und faserig
als Fellstrukturen aufzutragen. Gut trocknen lassen.

TippVerwischen Sie Die Körper der Elterntiere nach und


die Pigmente nicht mit nach mit dichten Pastellstrichlagen in
4
den Fingern, sondern Orange­ und Brauntönen versehen. Das
mit einem breiten Pinsel Fohlen in Titanweiß, Echtgelb 3 dunkel,
oder Schwämmchen. Goldocker, Gebr. Siena und Coelinblau
Der Farbauftrag könnte halten. Die Pastellpigmente mit einem
sonst streiig oder gar breiten Pinsel und einer Mischung aus
speckig ausfallen. Nach
Wasser und Acrylbinder verziehen und
mehrmaligem Auftragen
trocknen lassen. Nochmals Pigmente
und Verschummern ent­
auftragen und mit einem breiten,
stehen feinstrukturierte,
luzide Farblächen. sauberen und trockenen Pinsel oder
Schwämmchen verwischen. Gut ixieren!

Den Hintergrund durch einen wässrigen


5 Auftrag dunkler Acrylfarbe beruhigen.
Hierfür einige graue und weiße Farbaufträge
„feucht in Feucht“ übereinanderlegen und gut
trocknen lassen. Die Pinselspuren bleiben
deutlich sichtbar stehen und verleihen dem
Raum Lebendigkeit. Am oberen Bildrand eine
lockere Schicht Titanweiß einfügen und mit
Wasser aus einer Sprühlasche aulösen.
Trocknen lassen.

Die entstandenen Laufnasen mit einer sehr hellen


Mischung aus Titanweiß und Paynesgrau zurück­
6
nehmen. Die Pinselstriche locker und fasrig an den
grauen Bereich anschließen, um die Fläche lebendig
zu halten. Dazu stellenweise die blauen Flächen noch­
mals mit Titanweiß überlasieren und partiell Kobalt­
türkis, Preußischblau bzw. Paynesgrau einarbeiten.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
8 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
FA MILIENBA ND E
Die Augen mit dunklen Kohlestrichen zeichnen. Den
7 Glaskörpern mit Pastellkreiden einen Schimmer aus
Kobalttürkis und Preußischblau verleihen. Mit Holz-
kohle dunkle Akzente setzen, um eine Spiegelung in
den Augäpfeln anzudeuten. Die tiefschwarzen Konturen
mit dem schwarzen Acrylstift nachziehen und mit Ocker
hell, Fleischocker und Titanweiß Wimpern andeuten.

Der Maulbereich der Alpakas ist kurz behaart, weich und


weiß bis grauschwarz. Die Flächen zart mit Holzkohle schraf-
8
ieren, die Kohlepigmente mit den Fingern einschummern
und gut ixieren. Darüber hauchdünne Lagen Pastell legen:
bei den Elterntieren Fleischocker, Manganviolett, Ocker hell,
Kobalttürkis und Preußischblau verwenden, bei dem Fohlen
sehr helle Töne wie Coelinblau, Echtgelb dkl., Orange hell,
Krapprosa, Kobalttürkis, Maigrün und Titanweiß.

Die prächtigen Mähnen, Bärte und Krägen der Elterntiere noch-


9 mals mit Pastellkreidestrichen versehen und mit einer Mischung
aus Wasser und Acrylbinder verziehen, trocknen lassen und
gründlich ixieren! Mehrmals wiederholen! Anschließend spar-
same Akzente setzen. Den Hengst in dunkleren Tönen halten und
die Stute eher blond. Die Körper im Gegensatz dazu weniger
akzentuieren und nur zart schummern.

Mit Pastellen ein paar abschließende Höhen


und Lichter setzen. In die Mähnen einige bunte
10
Akzente setzen. Ein paar letzte kleine Tupfer in
Kobaltblau, Kobalttürkis, Maigrün und Orange
hell in das Gesicht des Fohlens geben.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIvE 9
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

HERBSTLICHER
WALDWEG
Wenn der Nebel weicht und die Sonnenstrahlen das Laub durchdringen,
spiegelt sich eine herbstbunte Farbpalette in den Pfützen.

Material Mit einem Bleistift die Kon-


 Leinwand, 80 × 100 cm 1 turen nach der Rasterme-
 Acrylfarben (abstract von Sennelier) in
thode (siehe S. 40) auf den
Titanweiß, Primärgelb, Quinacridone Rosa,
Kadmiumrot Orange subst., Primärrot,
Keilrahmen übertragen.
Zinnober, Karminrot, Heliospurpur, Violett Alle hellen Gelb-, Orange-
hell, Purpur, Kobaltblau subst., Azurblau, und Rottöne flächenüber-
Primärblau, Gelbgrün, Phthalogrün, greifend auftragen. Die
Marsschwarz Bleistiftstriche bleiben
 flache Borstenpinsel, Gr. 8 und 10 sichtbar, sodass danach
 kleines Palettmesser die Formen der dunkleren
 Bleistift Flächen gefüllt werden
 2 Paletten können.

Rastervorlage B auf Seite 41


Originalgroße Vorlage auf
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Ruth Alice Kosnick

Helle Rosa- und Violetttöne ergän-


2 zen. Die Farbe unverdünnt verwen-
den und auf der Palette immer neue
Nuancen anmischen. Nach und
nach Blautöne hinzufügen.

Tipp

Bei Arbeiten mit einer 3


starken Trennung der Rotgelb-
und Blaugrüntöne ist es ratsam, Nach und nach Blautöne hinzufügen, auch
zwei Paletten zu verwenden. hierfür eine variantenreiche Palette aus helleren
und dunkleren Farbmischungen herstellen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
10 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
HERBS T LICHER WALDWEG
Motiv: Ruth Alice Kosnick, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/Boyan Dimitrov

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 11
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Den Pinsel beim Anlegen der Farblächen
in verschiedene Richtungen führen und
4
teilweise tupfen, um unregelmäßiges Blatt-
werk darzustellen. Die Stämme der Bäume
in Dunkelblau ausmalen. Im Zentrum wer-
den die Stämme heller und violetter.

Das gesamte Bild mit Farblächen füllen, sodass


5 kein Weiß mehr zu sehen ist. Die Rot-, Gelb- und
Orangetöne entfalten ihre Leuchtkraft am stärksten
auf dem Weiß des Untergrundes.

An einigen Stellen Tupfer in


bisher noch nicht verwendeten
6
Farbnuancen ergänzen, sodass
diese einen kontrastierenden
Farbraum bilden. Dabei kleine
Gruppen von Tupfern einer
Farbe zusammen stehen lassen.
Diese Farbfelder sind die
Vorarbeit für den folgenden
Umgang mit dem Palettmesser.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
12 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Mit einem kleinen Palettmesser
7 mehrere ähnliche Farbtöne auf-
nehmen und satt aufspachteln.
Die Farben passend zu den
darunter liegenden Farbfeldern
auswählen. Die pastos eingestell-
ten Acrylfarben abstract von Sen-
nelier eignen sich hervorragend
für diese Spachteltechnik.

Für die Spiegelungen auf dem Wald-


weg das Palettmesser senkrecht
8
anlegen und nach unten ziehen. Das
Messer für sonstige Bodenbereiche
vorwiegend waagerecht, im Blatt-
werk unregelmäßig aufsetzen. Der
Untergrund scheint dort durch, wo
die Farbe durch die Spachteltechnik
unregelmäßig aufbricht.

#THISISABSTRACT
DIES IST „ABSTRACT“! HEAVY-BODY-
ACRYLFARBE FÜR VIELE UNTERGRÜNDE
H O H E P I G M E N T KO N Z E N T R AT I O N
HOCHFESTES, ULTRA-TRANSPARENTES PACK
KEINE VERSCHWENDUNG: VERWENDEN
SIE IHRE GANZE FARBE | HERGESTELLT
IN FRANKREICH

www.sennelier-farben.com
facebook.com/SennelierDeutschland
twitter.com/Sennelier1887
instagram.com/sennelier1887

9
Zwischendurch ruhigere Flächen schafen und dabei die Farben mit dem
Spachtel etwas glätten. Abschließend noch kleine konstrastierende
Akzente setzen: Lassen Sie beispielsweise Blautöne in roten Farbfeldern
auftauchen oder gelbe Sprenkel in dunklen Bereichen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Motiv: Anja Gensert, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: iStock/schnuddel

TAUFRISCH
Nicht nur wunderschön, sondern auch äußerst symbolträchtig: In vielen Kulturen
verheißen die Chrysanthemen Glück, Gesundheit und Unsterblichkeit.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


14 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
TAU F R I S C H
Die Blüten mit Bleistift
nach der Rastermethode
1
(siehe S. 40) oder frei
Hand auf den Keilrah-
men übertragen. Umbra
Natur mit Karmesin
mischen und die Kontu-
ren mit dem Rundpinsel
in Größe 10 locker
nachziehen.

2
Mit Acryltinte in
Magenta und Dunkel-
grün die Leinwand mit
dem breiten Borsten-
pinsel Graduate XL 30
lasierend bestreichen,
um damit eine Grund-
farbe für das Blüten-
motiv anzulegen. Die
Lasierung mithilfe
eines Föhns trocknen.

3
Material Weiterhin mit dem Borsten-
 Leinwand (DALER-ROWNEY Simply), 50 × 70 cm  Rundpinsel (DALER-ROWNEY Graduate), Gr. 10 pinsel die großen Blüten-
 Acrylfarben (DALER-ROWNEY system 3) in Titan-  Rundpinsel (DALER-ROWNEY Graduate XL), Gr. 40 blätter mit Rosa und
weiß, Kadmiumgelb, Normalmagenta, Portrait Pink,  Borstenpinsel (DALER-ROWNEY Graduate XL), Gr. 30 Magenta ausarbeiten und
Karmesin, Saftgrün, Chromoxidgrün, Preußischblau,  Flachpinsel (DALER-ROWNEY Graduate), Gr. ¾ " hervorheben. Hier und da
Coelinblau, Normalblau, Umbra Natur  Schwertpinsel (DALER-ROWNEY Graduate), Gr. ¼ " auch Farbflächen mit in den
 Acryltinte (DALER-ROWNEY system 3 Acrylic Ink)  Bleistift Hintergrund malen, die spä-
in Normalmagenta, Hellgrün, Dunkelgrün  Föhn ter durch weitere lasierende
Farbschichten in eine tiefere
Rastervorlage C auf Seite 42
Bildebene geschoben wer-
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
den und einen dreidimensio-
Motiv: Anja Gensert
nalen Hintergrund erzeugen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 15
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Mit dem Flachpinsel die Blätter
4 und Stiele in Saftgrün anlegen.
Durch Drehen des Pinsels beim
Malen entstehen verschiedene
Blattformen.

Die Lichtseite der Staubgefäße in Kadmiumgelb und


Titanweiß mit dem Rundpinsel Graduate XL 40
5
auftupfen. Ein dunkler Rand an der Unterseite des
gelben Kreises lässt die Blütenmitte perspektivisch
wirken. Die dreidimensionale Wirkung lässt sich
durch mehrere Farbaufträge mit zwischenzeitlichen
Trocknungsphasen noch weiter verstärken.

Die Flächen zwischen den Blüten mit Lasuren verbinden.


6 Im unteren Bereich Preußischblau und Saftgrün verwenden.
Weiter oben zum Rand hin mit helleren Blautönen arbeiten.
So wandern einige Flächen in die räumliche Tiefe.

Die Blütenblätter in einem zweiten Malvorgang


fein ausarbeiten. Die einzelnen Blütenblätter
7
mit Magenta und Portrait Pink gestalten, in der
Mitte des Blattes etwas dunkler werden als am
breiten Rand. Leichte Schlagschatten heben die
benachbarten Blütenblätter voneinander ab.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
16 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Die kleineren, auf-
8 knospenden Blüten
mit dem Schwert-
pinsel gestalten. Die
dünnen Blütenblätter
mit hellen Strichen
in Portrait Pink und
Titanweiß betonen.

9
Einige Wassertropfen machen die Blüten lebendig. Ovale Schlagschatten
verstärken die Illusion eines Tropfens. Mit Preußischblau einen wässrigen
Akzent setzen und mit Titanweiß einen Lichtrelex malen.

Feine Pinselspritzer
10 in den Blütenfarben
sowie Hellblau verlei-
hen dem Gesamtbild
eine duftige Frische.
Entscheiden Sie
nach persönlichem
Geschmack über die
Intensität und Dichte
der Spritzer.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Workshop
Trendy P ouring
Alles fließt!
Freies Spiel mit fließenden Farben und Spaß am Experimentieren
stehen beim neuen Trend Pouring an erster Stelle. Lösen Sie sich von
Form und Linie und gießen Sie mit!

Spielerisch gestalten
Pouring ist der englische Ausdruck für
Das brauchen Sie:
Das neue Schmincke Pouring Medium
Grundmaterial
 Keilrahmen oder Malplatte
gießen, fließen oder schütten. In der ist ein flüssiges Acryl-Hilfsmittel für  Pouring Medium (50546) von
Trendtechnik Pouring werden die Far- Fließtechniken und Gießanwendungen. Schmincke
ben nicht mit Pinsel oder Spachtel auf Das Pouring Medium ist mischbar  Acrylfarben Akademie® Acryl color
die Leinwand aufgetragen, sondern auf mit allen Schmincke Acrylfarben von Schmincke
den Untergrund geschüttet. Man muss (PRIMAcryl®, AKADEMIE® Acryl color,  Acrylfarben PRIMAcryl® von
nicht gegenständlich malen können, College® Acrylic, AERO COLOR® Profes- Schmincke
wichtig ist lediglich die Lust an der sional). Das Mischungsverhältnis mit  Becher
Farbe und am Experimentieren. Werden Acrylfarben kann beliebig variieren und  Stäbchen zum Umrühren
verschiedene Farben aufgetragen, flie- ergibt je nach Menge der Zugabe und  Folie oder Papier zum Abdecken
ßen sie ineinander und nebeneinander, Farbsorte andere Ergebnisse. Setzen Sie  Holzkeile oder Pinnwandstecker
 Malspachtel
bilden Zellen und Marmorierungen. Da tendenziell eher helle Farben für die
 Lappen
pure Acrylfarben im Normalfall zu dick- Pouringtechnik ein. Dunkle Farbtöne
 Einweghandschuhe
flüssig für diese Technik sind, benötigt dominieren schnell den Farbeindruck
man noch einen geeigneten Zusatz, der und lassen das Bild düster wirken.
die Fließeigenschaften verändert: das Die Farben gewinnen durch das Pouring wasserfest auf und eignet sich somit
Pouring Medium. In Verbindung mit Medium nicht nur an Verlaufsfähigkeit, auch als hochglänzender Überzugs-
dem Pouring Medium wird aus Acryl- sondern auch an Glanz. So ergibt sich lack für Acrylarbeiten. Bitte beachten:
farbe ein gießfähiger Lack. Die Farb-/ noch eine weitere Verwendungsmög- Bei Zugabe von Silikon-Öl kann es zur
Mediummischungen werden in Bechern lichkeit: Das gebrauchsfertige Pouring Rissbildung der Oberfläche führen.
angemischt und durch Stülpen oder Medium kann auch pur aufgetragen Bildträger können handelsübliche Keil-
Schütten auf die Leinwand aufgebracht. werden. Es trocknet transparent und rahmen sein, auf denen sich die Pou-
ringtechnik am besten und unkompli-
ziertesten anwenden lässt. Sie können
Die Farben gewinnen aber auch mit Leinwand kaschierte Mal-
durch das Pouring platten oder Sperrholzplatten verwen-
Medium auch an den. Wichtig ist, das die Platten nicht
Glanz. Decken Sie Ihre zu dünn sind. Karton, Papier oder Stoffe
Arbeitsfläche zum ohne Keilrahmen halten die Spannung
Schutz vor herablau- der trocknenden Farbe nicht aus und
fender Farbe mit Folien verziehen sich.
oder Karton ab.
Zum Mischen der Farben unterein-
Produktion: Thomas Boehler/Redaktion: Nicole Kemper

ander und mit dem Pouring Medium


eignen sich einfache Plastikbecher
und Holzstäbchen zum Verrühren.
Verwenden Sie für jede Farbe am bes-
ten ein eigenes Stäbchen, das Sie nach
dem Trocknen auch wiederverwenden
können. Die Mischungen können Sie,
mit Folie abgedeckt, bei Bedarf einige
Tage zur späteren Verwendung auf-
heben. Mit einem Malspachtel oder
ähnlichen Werkzeugen können Sie die
Farben auf der Leinwand ineinander
verziehen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
18 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Pouring-Grundtechnik
TippDas richtige Mischungsverhält- 1 2
nis hängt stark von der Konsistenz der
Acrylfarbe ab. Gegebenenfalls können
Sie auch ein wenig Wasser zugeben.
Die passende Konsistenz lässt sich am
Mischwerkzeug ermitteln: Löst sich die
Mischung nur schwerlich vom Hölzchen,
fließt sie in gleichmäßigem dünnen
Strahl oder tropft sie wie Wasser? Für
die meisten Anwendungen ist ein gleich-
mäßiger Fluss (siehe Foto) am besten.

3 4 5

6 7 8

So wird’s gemacht: Acrylfarbe und Pouring Medium gießen. Weitere Informationen zu den verwende-
Die gewünschten Farben – entweder pur Das verbessert den Farbfluss (Abb. 4). ten Farben und zum Pouring Medium
oder selbst gemischt – in einen Becher Den Becher nach oben abnehmen: Die sowie ein Video-Tutorial zur Pouring-
geben. Die doppelte bis dreifache Menge Farben verteilen sich nun auf die Fläche Technik finden Sie auf der Website der
Pouring Medium dazu geben und alles und bilden dabei spannende Verläufe Firma Schmincke: www.schmincke.de
gut verrühren (Abb. 1). und Strukturen (Abb. 5).
Verwenden Sie für jeden Farbton zunächst Die Farben können alternativ auch aus
einen eigenen Becher. Die Becher lassen dem Becher geschüttet werden. Je nach
sich nach Gebrauch grob reinigen und Bewegung – zum Beispiel kreisend, im
wieder verwenden (Abb. 2). Zickzack, gleichmäßig … – ergeben sich
Die mit Pouring Medium gemischten unterschiedliche Strukturen (Abb. 6).
Farben nacheinander in einen Becher Wird der Bildträger nun schräg gehalten,
gießen, ohne nochmals umzurühren. fließen die Farben abwärts. Dabei erge-
Die Farben eventuell auch etappenweise, ben sich wiederum unterschiedliche
in mehreren Schritten einfüllen (Abb. 3). neue Strukturen (Abb. 7).
Den Becher abstellen, den Keilrahmen Lassen Sie die Farben getrost auch an
von oben darauf pressen, dann beides den Rändern herabfließen. So werden die
beherzt umdrehen. Der Becher steht nun Stirnseiten der Keilrahmen mitgestaltet.
kopfüber auf der Leinwand, ohne dass Es bleibt dann Ihnen überlassen, ob Sie
die Farben herauslaufen. Um den gestürz- Verläufe sichtbar lassen, oder später
ten Becher eine Mischung aus weißer wieder übermalen (Abb. 8).
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 19
Workshop
Wie angegossen!
Wild gemischt oder eine Farbe nach der anderen? Schon bei der einfachsten Gießtechnik ohne
weitere Hilfsmittel haben Sie unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Material Wilde Mischung


 Grundmaterial Hier wurden verschiedene
(siehe Seite 18) Farben in einem Becher ge-
 Pouring Medium von sammelt und dann im Zick-
Schmincke zack auf die Leinwand ge-
 Acrylfarben Akademie® schüttet. Das fertige Ergebnis
Acryl color von Schmincke entsteht erst über Nacht.
in Titanweiß, Primär Gelb, Die gewünschten Farbtöne
Indigo, Karminrot, Gold, mit Pouring Medium mi-
Phthalogrün schen und in einem Becher
 Acrylfarben PRIMAcryl®
sammeln, ohne umzurühren
von Schmincke in Krapp
(siehe Anleitung auf S. 18). Die
dunkel, Kobalttürkis
wilde Mischung in einer Zick-
zackbewegung auf einen Keil-
rahmen schütten. Aus einem
zweiten Becher eine Mi-
schung aus Weiß und Pouring
Medium darübergeben, um
das Gesamtbild aufzuhellen.
Den Keilrahmen hin- und
herbewegen und die Far-
ben damit auf der gesamten
Fläche verteilen. Nach dem
Trocknen über Nacht zeigt
sich das bizarre Bild.

Alles unter Kontrolle?


Sie können die Farben auch
einzeln und nacheinander
auf den Keilrahmen schütten.
Auf diese Weise haben Sie im
ersten Moment mehr Kon-
trolle über den Farbfluss, erst
auf der Leinwand ergeben
sich dann unvorhersehbare
Mischungen und Strukturen.
In diesem Beispiel wurden
Rot, Grün, Gelb und Weiß
einzeln und nacheinander
auf den Keilrahmen geschüt-
tet. Das Gelb dient als eine
Art Trennlinie zwischen den
Komplementärfarben Grün
TippLegen Sie den Keil-
und Rot. rahmen zum Trocknen auf
Wo sich Grün und Rot doch Holzkeile oder bespicken Sie
etwas mischen, entstehen ihn mit Pinnwandnadeln auf
der Rückseite, um Abstand
dunkle Bereiche, die dem
von der Unterlage zu halten.
Bild einen räumlichen Ein-
Andernfalls klebt er durch
druck verleihen.
die herablaufende Farbe auf
dem Untergrund fest und
lässt sich womöglich kaum
mehr lösen.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


20 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Strukturen bilden
Mit geeigneten Werkzeugen lässt sich dem Zufall auf die Sprünge helfen!
Mithilfe des Malspachtels können Sie die Strukturen im Bild steuern.

Material Millefiori
 Grundmaterial Die Leinwand mit weißer
(siehe Seite 18) Acrylfarbe grundieren. Nicht
 Acrylfarben Akademie® trocknen lassen, sondern
Acryl color von Schmincke sofort verschiedene Farben
in Titanweiß, Primär Gelb, nacheinander in die Mitte der
Primär Magenta, Indigo, Leinwand schütten. Die Rei-
Karminrot und Primär henfolge kann Ihren eigenen
Cyan Vorlieben folgen. Die Spitze
 Acrylfarben PRIMAcryl® eines Malspachtels von außen
von Schmincke in Krapp
zur Mitte hin durch die Farben
dunkel und Kobalttürkis
führen. Dabei ergeben sich
 Malspachtel
blütenähnliche Strukturen.

TippDie Farben müssen


nicht zwingend zusammen-
passen, Kontraste verleihen
dem Bild Spannung. Seien
Sie jedoch vorsichtig bei
komplementären Farben:
Wenn sich diese mischen,
entstehen unschöne Grau-
und Brauntöne.

Wellengang gen folgen hier nur teilweise Während des Trocknungs- etwas flüssiger als die ande-
Hier wurden die Farben mit dem Farbverlauf, und steu- prozesses verändert sich das ren Farben und trocknete
geschwungenen Linien auf- ern ihm andernorts entgegen, Bild, und es können weitere teilweise zu halbtransparen-
getragen und mit dem Spach- um kontrastreiche Struktu- Strukturen zu Tage treten. ten Blasen auf.
tel verzogen. Die Bewegun- ren zu erzeugen. Das Weiß war in diesem Fall

TippExperimentieren Sie
mit unterschiedlichen Werk-
zeugen, mit denen Sie die
Farben durchkämmen und
verziehen, beispielsweise
sind auch Gabeln oder Struk-
turspachtel sehr gut geeignet.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 21
Workshop
Spielarten und Experimente
Experimente bringen unvorhersehbare Ergebnisse hervor. Was nicht gefällt, wird mit einem
zweiten Farbauftrag kurzerhand zu einem neuen Werk verwandelt.

Material Ölgemälde Richten Sie die Flamme nur kurz auf die
 Grundmaterial (siehe Seite 18) Wenn Sie Lust auf Experimente haben, Farben, sonst werden diese beschädigt.
 Malplatten mengen Sie Ihren Acrylfarben etwas Im Ergebnis zeigen sich bizarre Farb-
 Acrylfarben Akademie® Acryl color Kriechöl bei. Hierbei entstehen leich- spiele.
von Schmincke in Titanweiß, Primär tere Farbmischungen, die sich nicht so
Gelb, Primär Magenta, Indigo, Karmin-
rot, Phthalogrün
schnell so schnell mit anderen Farben
ohne Ölbeimengungen verbinden.
TippSie können auch noch andere
 Acrylfarben PRIMAcryl® von Schmincke Hier wurde Kriechöl in Gelb, Rot und Öle, Spiritus oder Ähnliches zufügen.
in Krapp dunkel, Kobalttürkis Die Ergebnisse sind allerdings nicht
Grün gesprüht und gut verrührt. Nach
 Malspachtel vorhersehbar, und es können auch Risse
dem Abheben des Bechers streben die
 Kriechöl WD-40 (aus dem Baumarkt) entstehen. Bei solchen Experimenten
Farben gleichmäßig nach außen.
 Gasbrenner sollten Sie Fehlversuche stets in Betracht
Nach kurzer Zeit bilden sich farbige ziehen. Aber vielleicht haben Sie gerade
Information Zellen. Der Effekt kann mit einem Gas- am Experimentieren Ihre Freude?
Kriechöl mit der Bezeichnung WD-40 ist brenner verstärkt werden. Aber Vorsicht:
vielseitig als Kontaktspray, Korrosions-
schutz, schwacher Schmierstoff und Rei-
niger einsetzbar und in jedem Baumarkt
erhältlich.

Second life
Wenn Sie mit einem Ihrer Experimente
nicht glücklich sind, geben Sie dem
missglückten Bild eine zweite Chance!
Im unteren Beispiel wirkte das erste
Ergebnis schlicht zu langweilig, deshalb
bekam die Leinwand kurzerhand einen
zweiten Farbauftrag mit Acrylfarben in
Rot, Weiß und Blau, die vorsichtig mit
dem Spachtel verzogen wurden. Der
ursprüngliche Untergrund ist teilweise
noch sichtbar und wirkt ergänzend.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


22 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Spachtelmasse
Durch die Kombination aus Gießen und Verziehen vereinen Sie Zufall und bewusste Gestaltung.
Mit einem Malspachtel steuern Sie den Farbfluss.

Die große Welle Mehrere Blau- und Türkistöne aus Material


Es muss nicht immer die gesamte Lein- einem Becher über die Leinwand gießen.  Grundmaterial (siehe Seite 18)
wand mit Farbe bedeckt sein – auch eine Die Farben mit einem Malspachtel ver-  Acrylfarben (Akademie® Acryl color
gewollte Leere bestimmt die Bildwir- teilen. Dabei sehr vorsichtig zu Werke von Schmincke) in Titanweiß, Primär
kung mit. gehen, damit sich die unterschiedlichen Magenta, Karminrot
 Acrylfarben PRIMAcryl® von Schmincke
in Krapp dunkel, Kobalttürkis
 Malspachtel

Töne nicht zu einer einzigen Farbe ver-


mischen.
Mit Weiß aus dem Becher einige Linien
ins Blau ziehen, die die Fließrichtung
unterstützen und hervorheben. Der
große Weißbereich lässt die blauen
Strukturen besser zur Geltung kommen.

Rotes Kreuz
Die karminrote Akademie® Acryl color
harmoniert sehr gut mit der flüssigeren
Acrylfarbe PRIMAcryl® in Krapp dunkel.
Die Kombination der beiden Farbsor-
ten verstärkt den räumlichen Effekt im
roten Streifen. Die Rottöne aus dem
Becher in einem breiten Streifen mit
Zickzackbewegungen auf den Keilrah-
men auftragen. Darüber und darunter
jeweils eine Bahn Titanweiß gießen.
Die Farben behutsam mit dem Spach-
tel verstreichen. Senkrecht dazu eine
Mischung aus Blau- und Rottönen auf-
tragen und verstreichen.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 23
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/Boyan Dimitrov

Ruheinsel
Wasser, Wald und ferne Berge bilden die perfekte Kulisse für
einen erquickenden Sehnsuchtsort. Die hölzerne Brücke lädt dazu ein,
sich in Gedanken auf die kleine Insel zu versetzen.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


24 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
RUHEINSEL
Gesso mit etwas Neapel-
gelb einfärben, den Keil-
1
rahmen grundieren und
trocknen lassen. Die Vor-
zeichnung mit Bleistift mit-
tels der Rastermethode
übertragen. Die Konturen
der Vorzeichnung mit
Indigo nachziehen.

2
Indigo kräftig verdünnen und eine einfarbige Untermalung
anlegen, dabei auf die Tonwerte achten. Für die helleren
Bereiche die Farbe noch weiter verdünnen.

Material
 Keilrahmen, 60 × 40 cm  breiter Borstenpinsel (Modler),
 Acrylfarben (Akademie® Acryl 30 mm
color von Schmincke) in Titan-  flacher Borstenpinsel (da Vinci
weiß, Kadmiumgelb, Neapelgelb, Maestro 2, Serie 7123), Gr. 10, 14
Orange, Kadmiumrotton, Primär  runder Borstenpinsel (da Vinci
Cyan, Ultramarinblau, Phthalo- Maestro 2, Serie 7723), Gr. 2
grün, Indigo  Bleistift, HB
 Acrylfarben (PRIMAcryl® von  Aquarellstift in hellem Farbton
Schmincke) in Kobalttürkis  Wasserbehälter
 Gesso in Weiß  Lappen
3
Rastervorlage D auf Seite 42
Den Berg im Hintergrund mit Mischungen aus Weiß, Neapel-
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
gelb und Cyan anlegen. Die angedeuteten Wiesen mit mehr
Motiv: Thomas Boehler
Gelb malen als die bläulichen Waldregionen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 25
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Die hinteren Bäume mit gedecktem Blau und
Grüntönen malen. Neben Indigo und Weiß
4
auch Kadmiumrot und Neapelgelb einsetzen.
Den Himmel dementsprechend auch nicht
nur mit Weiß und Cyan malen, sondern etwas
Rot und Grün hinzufügen. Die Pinselstriche
bleiben zum Teil sichtbar. Nach unten zum
Horizont hin den Weißanteil erhöhen.

TippDie Spiegelung muss


nicht völlig symmetrisch sein,
Die Spiegelung der hinteren
5 rechten Baumreihe malen.
achten Sie aber darauf, das die
gespiegelten Silhouetten der
Der Blauanteil ist hier ziem­
herausragenden Wipfel in einer
lich hoch und die Spiegelung senkrechten Linie unter den
fällt etwas blasser aus als die Bäumen liegen.
Bäume selbst.

Die Bäume im Mittelgrund erhalten


mehr Grünanteile als die dahinter lie­
6
genden. So heben sie sich etwas vom
Hintergrund ab, rücken aber optisch
näher an ihn heran. Die Spiegelung
des Himmels sehr hell beginnen.

Zum Vordergrund hin erhält die Himmel­


7 spiegelung immer mehr Cyan und Ultra­
marinblau mit beherzten Pinselstrichen. Die
Uferregion links vorne mit kräftigen, freund­
lichen Gelb­/Grünmischungen darstellen.
Dazwischen orange Pinselstriche setzen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
26 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
8
Das Ufer hinten mit Grün und Kadmiumgelb malen. Auch hier ein
wenig Orange hinzufügen. Es sollte allerdings im Vergleich zum
vorderen Ufer blasser sein. Details der Brücke mit dem kleinen
Rundpinsel malen. Die Unterseite liegt im Schatten, deshalb ist
die Spiegelung des Laufstegs dunkler.

9
Das Bild mit weiteren Farbaufträgen mit Weiß, Phthalogrün, Cyan,
Ultramarinblau und Kobalttürkis überarbeiten, damit das Bild an Frische
gewinnt. Wo die Pinselstriche für das Geländer zu kräftig sind, werden
sie mit der Spiegelung des Himmels teilweise wieder übermalt.

AUSSERGEWÖHNLICHE FARBEN
FÜR EINZIGARTIGE KUNSTWERKE

Die neue Sprühfarbe Artist Spray Paint ergänzt


die Künstlerfarben Artist Acryl zu einem
Programm für höchste künstlerische Ansprüche.
In Kombination bieten die Sprühfarben und
Acrylfarben während der Trocknung
außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten,
auch auf großen Flächen. Die wasserbasierenden,
hochpigmentierten Farben überzeugen durch
hohe Farbbrillanz und Lichtechtheit.

10
Die rechte untere Bildecke mit satten Farben und kräftigen Pinsel-
strichen malen. Die Bäume links weiter ausgestalten. Die Grüntöne
sollten deutlich variieren. Der Uferbereich erhält noch etwas mehr
Licht mit aufgehelltem Gelb und Gelbgrün.
www.marabu-creative.com
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
MIXED MEDIA

Liebesbeweis
Kreide und Acryl harmonieren in diesem Bild ebenso perfekt wie die junge
Schönheit und ihr geiederter Freund. Das Zusammenspiel der einzelnen Elemente
und Materialien schaft eine collage-ähnliche Anmutung.

Den Keilrahmen mit


Material
1 Kreidefarbe in Türkis �
Keilrahmen, 70 × 50 cm, weiß grundiert

Kreidefarben (von buttinette) in Türkis und Schwarz
grundieren. Nach dem

Mix & Match Gelatos (von Faber-Castell), Kreidesticks,
Trocknen nur die Motiv- Grundset mit 12 cremigen Aquarellkreiden
umrisse für die Frau �
Kreidefarbe Chalky Vintage-Look (von Viva-Decor) in
und für den Vogel mit- Hellblau
hilfe der Rastervorlage �
Acrylfarben, deckend, in Weiß, Schwarz, Hautfarbe,
übertragen oder frei Zartrosa, Rosa, Pink, Malve, Orange, Kadmiumorange,
Hand mit dem Bleistift Zartgelb, Türkisgrün, Gelbgrün, Dunkelgrün
auf den Keilrahmen �
Acryl-Farbmarker (von Posca) mit Rundspitzen, PC-1M in
zeichnen. Die Hauttöne Weiß, PC-3M in Weiß, PC-7M in Weiß, PC-1M in Schwarz,
erst mit Acrylfarbe im PC-1M in Hellgrün, Dunkelgrün und Lachsfarben
Farbton Hautfarbe aus- �
Aquarellstift in Dunkelgrau
malen, dann mit etwas �
Schablonen mit kleinen Blumenmotiven
Zartrosa lasieren. �
breiter flacher Pinsel Grigio, Serie 5096 (von da Vinci), Gr. 50

Flachpinsel, Synthetik, Gr. 10, 12 und 14

Bleistift (HB)

Wassergefäß und Maltuch

Rastervorlage E auf Seite 43


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Christiane Rückel

Die Haarläche mit


Acrylfarbe in Kadmium-
2
orange, die Tunika in
Türkisgrün und den
Vogel in Weiß bemalen.
Wenn die Farben
getrocknet sind, jeweils
lasierend Acrylfarbe in
Gelbgrün über die Bluse
und in Weiß über den
Bildhintergrund malen.

Nun die Haarläche mit den Kreidesticks in Orange-Rot-Tönen farb-


lich intensivieren. Die Kreide nach dem Auftrag stets mit dem Finger
3
weich verwischen. Das Gesicht und den Hals mit Gelatos in Zartrosa
und wenig Orange modellieren. Mit dem dunkelgrauen Aquarellstift
die Motivkonturen nachzeichnen, die Nasenlinie andeuten und
dezente Schatten anlegen, dann die aufgetragene Farbe weich aqua-
rellieren. Jetzt wird das Gesicht weiter ausgestaltet. Für die feinen
Wimpern am besten den Acryl-Farbmarker (PC-1M) verwenden.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
28 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Motiv, Ausführung, Text u. step-Fotos: creativetoday/C. Rückel, Foto: Frank Schuppelius LIEBESBEWEIS

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 29
MIXED MEDIA
Strukturieren Sie die Haare mit dem Acryl-Farbmarker (PC-3M)
in geschwungenen schwarzen Linien. Folgen Sie dabei dem
4
welligen Verlauf der aufgetragenen Kreidefarben. Erst etwas
größere Haarpartien einfassen, dann diese mit weiteren Linien
unterteilen. Die Konturen der Bluse und der Hand mit dem
Acrylfarbmarker (PC-3M) in Schwarz betonen.

Der Vogel erhält


6 eine unregelmä-
5 ßige Lasur aus
Acrylfarbe in Zart-
Die Tunika an ausgewählten Stellen mit
gelb. Nach dem
etwas Acrylfarbe in Dunkelgrün modellie-
Trocknen das Ge-
ren, die Farbübergänge weich vermalen.
ieder mit den
Jetzt nach Lust und Laune mustern, zum
Kreidesticks in
Beispiel mithilfe von Schablonen kleine
Gelb-Rosa-Tönen
Blumenmotive in Gelbgrün, Dunkelgrün,
ausarbeiten. Für
Pink, Rosa und Weiß gestalten, mit den
das Auge und den
Acrylfarbmarkern weiße Tupfen (PC-7M)
Schnabel Acryl-
und hellgrüne Linien ziehen. Die schablo-
Farbmarker
nierten Blumenmotive nach Belieben
verwenden.
noch in Weiß, Hellgrün, Dunkelgrün und
Lachsfarben konturieren.

Nun die Konturen der Blumenmotive, der Stiele und Blätter übertragen.
7 Die Blumen und Blätter mit Acrylfarbe in Weiß ausmalen, die Stiele lassen
sich einfacher mit dem Acryl-Farbmarker in Weiß (PC-7M) nachziehen.
Für die runde Blumendolde erst etwas Kreide in Weiß kreisförmig mit dem
Finger vermalen, dann mit den Acryl-Farbmarkern weiße Punkte tupfen.

Die Blüten jeweils erst mit Acrylfarbe in


Zartrosa oder Pink lasieren. Nach dem
8
Trocknen mit den Acryl-Farbmarkern die
Blütenblätter in Weiß konturieren (PC-
1M und PC-3M). Nun mit den Kreide-
sticks in Weiß, Rosa oder Orange am
Rand der Blütenblätter Akzente setzen.
Bei der kleinen runden Blüte mit dem
weißen Kreidestick eine Spirale ziehen
und diese weich mit dem Finger verma-
len. Die Blätter mit einer ganz zarten
Lasur aus Acrylfarbe in Pink überziehen
und die Blumenstiele am Rand mit
etwas Acrylfarbe in Pink dezent betonen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
30 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Kreativ-Abo + Buntstift-Set von
Eberhard Faber gratis!
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 100

KREATIV- ATELIER
-
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 101

KREATIV ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

Abo + Prämie
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

FOTOM ALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES


BILD
48 Farben, Minenstärke 3 mm,
Wir feiern Jubiläum!
FOTOM ALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES
BILD
im Blechetui
100.
AUSGABE
RAFFINIERT
Malen wie gedruckt im
angesagten Holzschnitt-Stil

für nur
MITMACHEN BEIM
GROSSEN GEWINNSPIEL

100 Gewinne
1. Preis Malreise nach Ascona

20
DA IST WAS DRIN
Viele Überraschungen und
kreative Extras warten auf Sie!
39 €
SCHATZSUCHE
Die kreative Welt der
ünstlerin Irmela Schautz

TREND SO GESTALTEN SIE INDIVIDUELLE REZEPTBILDER


FÜR SMOOTHIES, COCKTAILS & CO., MIT HANDLETTERING
COOLE SCHILDER MIT SPRÜCHEN SELBST GESTALTEN,
INDIVIDUELLE BOTSCHAFTEN FÜR JEDE LEBENSLAGE
POURING SPASS AM EXPERIMENTIEREN GARANTIERT DIE
WATERCOLOUR
TRENDY DREAMS
GIESSTECHNIK MIT FASZINIERENDE
DEN FLIESSENDEN FARBEN VIDEO Malkurs
TROPEN, PALMEN, MEER UND EXOTISCHE TIERE
ART TRANSFER NEUE WEGE ZUR ABSTRAKTION, VIDEO
Leserkunst |VERBLÜFFENDE
News – Trends | Motivvorlagen
NEUE BILDKONZEPTE FÜR MUTIGE | Malreise
Malkurs | Buch-Tipps

Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

Ihre Vorteile:
� Ihr Geschenk!
� Keine Ausgabe verpassen
� Portofrei bequem nach Hause

Jetzt bestellen: meinkreativatelier.de/abo

Ihr Vertragspartner: OZ-Verlags-GmbH, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden Informationen zu Widerspruchsrecht,


AGB und Datenschutz unter: www.wunsch-abo.de/agb.
SO BESTELLEN SIE:
JA , senden Sie mir bitte die nächsten 8 Ausgaben Mein Kreativatelier für nur 39,20 € zu.
Als Geschenk erhalte ich das Buntstift-Set gratis.
Coupon ausfüllen und an
diese Adresse senden:
Name/Vorname Geburtsdatum
Kundenservice
Mein Kreativatelier Straße Hausnummer
Römerstraße 90
79618 Rheinfelden PLZ Ort

Telefonnummer E-Mail

Ich bezahle
abo@oz-verlag.de Ich bezahle per Bankeinzug. per Rechnung

IBAN Bankleitzahl Kontonummer

07623-96 41 56 JA, ich möchte per E-Mail den kostenlosen OZ-Newsletter mit aktuellen Kreativ-Tipps erhalten!

Wenn ich nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf absage, beziehe ich Mein Kreativatelier weiterhin zum jeweils aktuellen Jahresabopreis von derzeit 39,20 €
(8 Ausgaben). Danach kann ich jederzeit kündigen. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand. Auslandspreise auf Anfrage.
07623-96 44 51

Datum Unterschrift 3684 / 852-579 / 110071 / N312


2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Malschule
Acrylm aler ei im Hol z schn itt-S til
Malen wie
GESCHNITZT
Die rustikale Ästhetik von Holzschnitten lässt sich bestens auf die Acrylmalerei
übertragen. Ruth Alice Kosnick schafft in der faszinierenden Holzschnitt-Technik
eigenwillige Kunstwerke mit kantigen Formen und versetzten Farbfeldern.

Gemalte Drucke Versatz: Typisch für Farbholzschnitte


Wenn die charakteristischen Merkmale sind die leichten Verschiebungen, die
eines Holzschnittes auf die Malerei beim Auflegen der unterschiedlich
übertragen werden, entsteht eine neue gefärbten Druckstöcke entstehen. Malen
Bildsprache mit einem eigenen Aus- Sie deshalb die Konturen hier und da
druck. Mehrfarbige Holzdrucke sind leicht versetzt zu den Flächen.
sehr aufwändig herzustellen. Durch
die Übertragung in die Malerei
werden die traditionellen
Grundmaterial
 Keilrahmen
Technik vereinfacht und Reine Farben: Bei Holzdrucken wird für  Acrylfarben abstract von Sennelier in

Produktion: Ruth Alice Kosnick/Redaktion: Nicole Kemper


die gestalterischen Qua- jede Einzelfarbe ein eigener Druckstock Titanweiß, Primärgelb, Kadmiumgelb
litäten des Holzschnitts geschnitzt. Beim Malen verwenden Sie dkl. subst., Kadm. Orange subst.,
und -drucks mit der für alle Farbflächen reine Farbtöne ohne Kadmiumrot hell subst., Heliospurpur,
Malerei verbunden. Abstufungen. Quinacridone Rosa, Violett hell,
So entsteht ein neuer Kantige Formen: Schwierig zu schnit- Azurblau, Phthalogrün, Hookersgrün,
Holzschnitt-Stil. zende gebogene Linien werden im Holz- Gelbgrün, Lichtgrün, Marsschwarz
schnitt häufig durch mehrere gerade  flacher Haarpinsel, Gr. 1
Das brauchen Sie: Linien ersetzt. Dadurch entsteht die  flacher Borstenpinsel, Gr. 6
Um die Eigenschaften der typisch kantige Formensprache.  Palette und Wasserbehälter
Holzschnitttechnik auf die Gebrochene Oberflächen: Durch die für den Entwurf:
Malerei zu übertragen, werden Maserung des Holzes entstehen im  Zeichenblock mit feiner Körnung
D200 von Sennelier
cremig eingestellte Acrylfarben benö- Holzschnitt unregelmäßige gebrochene
 Filzstifte oder Acrylmarker
tigt. Hierfür eignen sich die Acrylfarben Farbflächen, die ebenfalls in der Malerei
 Bleistift und Radiergummi
„abstract“ des französischen Farbenher- imitiert werden.
stellers Sennelier, die über eine pastose
Konsistenz, eine hohe Pigmentkonzen-
tration und eine starke Deckkraft ver-
fügen. Der Farbauftrag der Heavy-Body-
Acrylfarbe „abstract“ ist ideal für diesen
Malstil geeignet, da viel Farbe mit dem
Pinsel aufgenommen werden kann. Das
„abstract“-Sortiment umfasst 60 Farbtöne
in 120 ml-Soft-Packs, davon 20 Töne auch
in 500 ml-Soft-Packs. Weitere Informa-
tionen unter www.abstractsennelier.com.

Merkmale des Holzschnitts


Die folgende Charakteristik von Holz-
schnitten kann in veränderter Form auf
die Acrylmalerei übertragen werden:

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


32 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Holzschnitt-Stil – vom Entwurf zum Bild
Vor dem Malen im Holzschnitt-Stil empfiehlt es sich, einen Entwurf anzufertigen.
Breite Filzstifte oder Acrylmarker eignen sich hervorragend, um runde Formen in gerade, kantige
Linien aufzulösen und leichte Brüche in Flächen zu erzeugen.

1 2 3

Der Entwurf – bleiben. Auch den hellblauen Umraum 4


Beispiel Granatapfel ungenau anlegen, um den skizzenhaf-
Der Granatapfel, ein Motiv mit vielen ten Stil zu verstärken. Zuletzt mit einem
natürlichen starken Rundungen des schwarzen Acrylmarker alle Konturen
Fruchtkörpers und der Kerne veran- mit geraden Strichen nachziehen. Dabei
schaulicht das Umwandeln von runden ebenfalls ungenau arbeiten (Abb. 2). Die
zu kantigen Formen: Die Grundformen Konturen der Vorlage auf eine 30 × 30 cm
des Motivs mit einem Bleistift verein- große Leinwand übertragen. Mit der
facht vorzeichnen. Mit einem breiten hellsten Farbe, einer Mischung aus
roten Acrylmarker oder Filzstift die Titanweiß und Primärgelb, beginnen.
Rundung der Kontur in gerade Linien Auch hier bewusst Ungenauigkeiten ein-
auflösen. Die Kerne des Granatapfels mit arbeiten, damit kleine Stellen unausge-
einigen kurzen geraden Strichen aus- füllt stehen bleiben (Abb. 3). Mit einem
füllen, um auch hier eine Kantigkeit zu flachen Borstenpinsel Rot auftragen. Die
erreichen (Abb. 1). Mit einem hellgelben vorgezeichneten Konturen einiger Kerne bei anderen Kernen teilweise überzie-
Acrylmarker die Zwischenräume unge- nicht vollständig ausfüllen, sodass das hen, damit das Rot darüber hinaus ragt
nau füllen, sodass weiße Felder stehen Weiß der Leinwand stehen bleibt, und (Abb. 4). Den Hintergrund mit Azurblau
anlegen. Dabei viel Farbe mit dem Pinsel
aufnehmen, damit die Farben plasti-
6 sche Strichspuren hinterlassen. Kleine
unbemalte Stellen, in der die Leinwand
sichtbar bleibt, unterstützen den Holz-
schnitt-Stil (Abb. 5). Zuletzt die Kontu-
ren mit einem schmalen flachen Pinsel
schwarz nachziehen. Dabei weiße Rän-
der stehen lassen oder, wie in der Kon-
tur des Granatapfels oben links, einen
kleinen Streifen des blauen Hintergrun-
des in die Kontur einschließen (Abb. 6).

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 33
Malschule
Weinberge 1

Ein Landschaftsbild, in dem viele dunkle Linien vorherrschen,


ist ein wunderbarer Einstieg in die Holzschnitt-Technik.
Die bewusst eingesetzten Ungenauigkeiten bedürfen
allerdings einiger Übung.

Das Bild in holzschnittartigen kantigen den Farbauftrag mit 1 bis 2 mm Abstand


Formen entwerfen, mit Acrylmarkern anlegen, damit später ein weißer Strei- 2
ausmalen und die Konturen auf die Lein- fen sichtbar bleibt (Abb. 2). Zuletzt mit
wand übertragen. Aus den Acrylfarben einem schmalen flachen Borstenpinsel
abstract von Sennelier in Titanweiß und die Konturen nachziehen. Die Linien
Primärgelb ein helles Gelb anmischen, laufen leicht konisch zu, teilweise brei-
die Farbe satt aufnehmen und den Him- ter, teilweise schmaler. Die Abstände
mel mit einem flachen Pinsel in bei den Linien der Terrassen sind leicht
geraden Strichen anlegen. Dabei unregelmäßig und nicht ganz parallel
kleine Felder der weißen (Abb. 3).
Leinwand unbemalt ste-
3
hen lassen (Abb. 1).
Den Farbauftrag Material
dem Entwurf ent-  Grundmaterial (siehe S. 32)
sprechend vervoll-  Keilrahmen, 40 × 50 cm
ständigen. An vielen  Acrylfarben abstract von Sennelier in
Stellen die vorgezeich- Titanweiß, Primärgelb, Kadm. Orange
neten Formen nicht subst., Kadmiumrot hell subst.,
vollständig ausfüllen. Heliospurpur, Violett hell, Phthalo-
grün, Gelbgrün, Marsschwarz
Entlang langer Linien

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


34 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Pottwal
Bei Entwürfen mit einer unübersichtlichen Anzahl von Konturlinien
ist es hilfreich, die Farbfelder mit Mustern zu kennzeichnen. Die Kreuze, Kreise oder Schraffuren
stehen stellvertretend für einen bestimmten Farbton.

Den Entwurf im Holzschnitt-Stil anle- 1


gen und auf die Leinwand übertragen.
Einzelne Farbtöne durch Muster kenn-
zeichnen. Die Felder mit puren Acrylfar-
ben ungenau ausmalen und leichte Ver-
sätze und unbemalte Leinwandstellen
stehen lassen (Abb. 1).
Beim Ausmalen großer Flächen viel pas-
tose Farbe mit dem Pinsel aufnehmen
und die Farbe mit gerader Strichführung
auftragen, sodass Farbränder stehen
bleiben. Kleine unbemalte Felder stehen
lassen (Abb. 2).
Lasierende Farbtöne, wie zum Beispiel
das Gelbgrün, ein zweites Mal auftra-
gen und leichte Überschneidungen zur
darunter liegenden Farbe einarbeiten,
um den typischen Holzschnittcharak-
ter nachzuahmen. Auch hier mit dem
Pinsel einen Farbrand stehen lassen
(Abb. 3). 2 3

Material
 Grundmaterial (siehe S. 32)
 Keilrahmen, 40 × 80 cm
 Acrylfarben abstract von Sennelier
in Titanweiß, Primärgelb, Azurblau,
Hookersgrün, Gelbgrün, Lichtgrün,
Marsschwarz

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 35
Malschule
Sonnenblumen
Mit etwas Übung können Sie Motive im Holzschnitt-Stil auch ohne Entwurf direkt auf der Leinwand
entwickeln. Hierbei legen Sie bereits die Vorzeichnung in kantigen Formen an.

1 2 3

Material
 Grundmaterial (siehe S. 32)
 Keilrahmen, 40 × 50 cm
 Acrylfarben abstract von Sennelier in
Titanweiß, Primärgelb, Kadmiumgelb
dkl. subst., Kadm. Orange subst.,
Kadmiumrot hell subst., Heliospurpur,
Quinacridone Rosa, Violett hell,
Azurblau, Phthalogrün, Gelbgrün,
Marsschwarz

4 5 6

1 Die Blüten mit Acrylfarben


abstract in Primärgelb, Kad-
2 Ein helles Violett mischen
und den Hintergrund mit einem
3 Auf der Basis von Helios-
purpur einen hellen Magenta-
4 Blätter in zwei Grün-
tönen anlegen und die Blü-
miumgelb dkl. subst. und Kad- flachen Borstenpinsel anlegen. ton mischen und mit einem tenköpfe füllen. Mit einem
mium Orange subst. anlegen, Die angrenzenden Farbfelder feinen Flachpinsel Linien auf- schmalen Haarpinsel
dabei alle runde Formen in nur stellenweise berühren und malen. Die Zwischenräume schwarze Konturen auftragen.
gerade Linien umwandeln kleine Felder offen lassen. mit einem hellen Rosa füllen. Dabei die Konturen nicht
und die Größenverhältnisse Farbreste beiseite stellen. Aus Den Farbauftrag an vielen rundum durchziehen, son-
übertreiben. Die eckigen Kon- Azurblau und Phthalogrün ein Stellen mit etwas Abstand zu dern teilweise unterbrechen.
turen um die Blütenmitte grünliches Türkis anmischen, den Linien anlegen, damit
nicht schließen. die Vase ausfüllen; Farbreste weiße Streifen sichtbar
wiederum aufbewahren. bleiben.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
36 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
5 Einige Konturen etwas
größer als die Farbflächen
ausführen, andere kleiner,
sodass die Farbflächen aus-
zulaufen scheinen. Einige
Blütenblätter und andere
Bildelemente erhalten gar
keine Kontur. Dieser Wechsel
belebt die Bildwirkung.

6 Mit einem breiten Flach-


pinsel zwischen einigen Blü-
tenblättern, unter der Vase
und im Bereich der Stiele
schwarze Felder für schattige
Bereiche setzen. Dabei kurze
Striche mit dem Pinsel aus-
führen.

7 Wie bei Holzschnitten


üblich, tauchen gleiche Ton-
werte überall im Bild wieder
auf. Die aufbewahrten Farb-
reste der Blätter, Blütenblät-
ter und der Hintergrundfarbe
nun verwenden, um Punkte
auf die Blütenköpfe zu
setzen.

8 Aus der Farbmischung


für die Vase „verschobene“
Konturen auf die Blüten-
blätter setzen, die deutlich
neben den eigentlichen For-
men liegen. Diese Konturen
nur in den unteren Blüten-
blättern der großen Sonnen-
blumen ergänzen.

7 8

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 37
NÜTZLICHES & PR AK TISCHES

TIPPS · TRENDS · NEWS


FÜR ALLE NASSTECHNIKEN SHINHAN TOUCH LINER
Harmony Watercolour, das natürlich weiße ShinHan hat zu Ihren Markerserien TOUCH TWIN und TOUCH BRUSH nun auch
Papier für alle Nasstechniken von Hahnemühle, einen Fineliner mit erstaunlichen Eigenschaften herausgebracht, der auf die Kombi-
ist auf der Oberfläche geleimt. Farben stehen nation zwischen bunten Markern und schwarzem Fineliner perfekt abgestimmt ist.
deshalb in ihrer natürlichen Brillanz exzellent Der ShinHan TOUCH LINER ist ein Pigmenttinten-Liner in Archivqualität für den
auf der Oberfläche und verleihen jedem Motiv professionellen Einsatz. Optimal für präzise Zeichnungen, Illustrationen, Grafikdesign
seine ganz eigene Ausstrahlung. Maskier- und hochwertige Dokumente. Die schwarze Pigmenttinte der TOUCH LINER
medien und Rubbelkrepp können ganz nach ist säurefrei, wasserbeständig, wischfest, lichtecht und sofort
Belieben eingesetzt werden und lassen sich trocknend. ShinHan TOUCH LINER enthalten kein Xylol und
auch nach längerer Zeit ohne Rückstände wie- erfüllen die ASTM-D-4236-Vorgaben. Die TOUCH LINER gibt
der entfernen. Nasse Farben lassen sich ganz es in fünf Strichstärken (0,05 / 0,1 / 0,3 / 0,5 / 0,8 mm). Sie
einfach korrigieren und abnehmen. Harmony ermöglichen dem Künstler vielseitige Anwendungsmöglich-
Watercolour ist säurefrei, lichtecht und höchst keiten. In Kombination mit den TOUCH TWIN MARKERN ist
alterungsbeständig. Zur Auswahl stehen drei der TOUCH LINER perfekt. Kein Verwischen, kein Verlaufen.
Varianten: matt, rau und satiniert. Alle Ober-
flächen sind besonders radierfähig, rupffest
und staubfrei. www.hahnemuehle.com

Fotos: ShinHan
Foto: Hahnemühle

ÖLFARBE ALS STIFT IN HOHE SPANNKRAFT


FESTER FORM Der neue lineo sathetic hair Aquarell-
Die neue feste Form der Ölfarbe, der Sennelier pinsel 8 (Serie 152) ist ein Qualitäts-
Künstler Oil Stick, macht einen völlig neuen produkt „Made in Germany“. Er besitzt
Umgang und eine spontane Malweise mit Öl- eine nahtlose Goldzwinge und einen
farben möglich. Ein Teil des Öles wurde durch rot lackierten Echtholzstiel mit Gold-
neutrales Mineralwachs ersetzt, spitze. Das verwendete, neu entwickel-
das dem Stick eine wunderbar te braune Synthetikhaar kommt dem
cremige Konsistenz verleiht. natürlichen Rotmarder-Kolinskyhaar
Die Oil Stick-Farben sind von schon sehr nahe. Es besitzt eine hohe
extra-feiner Qualität, denn die Spannkraft und durch die gewellte
reinen Pigmente werden mit Haarstruktur wird der typische
ausgesuchten Pflanzenölen „Bauch“ des Haares nachemp-
(Sikkativen) zermahlen. Die funden. Daneben wurde auch
Auswahl und der hohe Anteil die Farbaufnahmefähigkeit
an Pigmenten bietet darüber deutlich erhöht, durch eine
hinaus eine hervorragende zukunftsweisende Verbesse-
Lichtbeständigkeit. Die Ölstifte rung in der Produktionstech-
nik. Erhältlich ist die Neuheit
können direkt auf allen für Ölfarben
über den Fachhandel.
geeigneten Malgründen, zum Bei-
www.lineo-pinsel.de
spiel Leinen, Baumwolle, Malkartons,
grundierte Platten oder Ölmalpapier,
Redaktion: Christiane Rückel

Anwendung finden. Die Oil Sticks gibt es


in 55 Farbtönen als 38 ml-Sticks (Länge
ca. 13 cm, Ø 2 cm) oder als 96 ml-Sticks
Fotos: Sennelier

(Länge ca. 14,5 cm, Ø 3 cm) einzeln, im


Foto: Lineo

Karton mit 5 sortierten Oil Sticks oder in


der Holzschachtel mit 36 sortierten Oil
Sticks. www.sennelier.com
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
38 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BÜCHER
B U C H -T I P P S

rund ums Malen


SAMMLERPERSÖNLICHKEIT LIEBLINGSFARBE BLAU
UND KULTFIGUR Blau gehört heute zu den absoluten
Peggy Guggenheim (1898–1979) zählt Lieblingsfarben. Neben interessanten
zu den größten Sammlerpersönlich- Hintergrundinformationen gibt es
keiten des 20. Jahrhunderts. Am Ende faszinierende blaue Werke aus der
ihres Lebens war sie nicht nur eine Geschichte der Kunst zu entdecken,
Legende, sondern hatte sich selbst zur wie etwa die blauen Pferde von Franz
Redaktion: Britta Sopp

Kunstfigur stilisiert. In stefan moses Marc oder die Impressionen von


(* 1928) begegnete sie einem Fotogra- Claude Monet.
fen, der das Sensorium, die Schnellig- Das Buch bietet zudem viele inter-
keit und das Talent hatte, besondere essante Tipps und Ideen für alle, die
Momente ihrer Selbstinszenierung Nico Hienckes selbst kreativ werden und individuelle
einzufangen und selbst zu gestalten. Die Farbe Blau in der Kunst Werke in Blau gestalten möchten.
stefan moses Er traf Peggy Guggenheim 1969 und Bedeutung – Inspiration – Malerei Ein schöner Geschenktipp für alle
Begegnungen mit 1974 in Venedig und hat sie hier an ver- Christophorus Verlag Maler und Blauliebhaber!
Peggy Guggenheim ISBN: 978-3-86230-372-4
schiedenen Orten, unter anderem in
Elisabeth Sandmann Verlag
ISBN: 978-3-945543-34-4 ihrem privaten Palazzo Venier dei Leoni € (D) 39,99
am Canal Grande (der heutigen Peggy
€ (D) 48,– Guggenheim Collection), fotografiert.

KÜNSTLERISCHE HANDLETTERING
AVANTGARDE ZUM VERSENDEN
Sie gehörte zum glamourösen Zent- Hooray – Frau Hölle lässt grüßen!
rum der intellektuellen und künstleri- Die schönsten Sprüche und Wünsche
schen Avantgarde in Paris um Sartre, von Tanja „Frau Hölle“ Cappell gibt
Camus, Picasso und ihre Schwester es jetzt zum Versenden als wunder-
Simone. Der Elisabeth Sandmann Ver- schön gestaltete Postkarte!
lag macht die Erinnerungen der viel- Für Geburtstagsgrüße, Motivations- Tanja „Frau Hölle“ Cappell
fältigen Malerin nun erstmals unter ideen und Einladungen, die von Hooray
dem Titel „Ich habe immer getan, was Herzen kommen – oder einfach nur 12 Handlettering Postkarten
ich wollte“ für den deutschsprachigen so! Die 6 unterschiedlichen Motive Edition Michael Fischer GmbH
Raum zugänglich. Unter Berück- sind jeweils zweifach vorhanden ISBN: 978-3-96093-015-0
sichtigung bisher unveröffentlichter und mit einer Metallic-Folie veredelt. € (D) 9,99
Dokumente, die u. a. auch von Simone Verpackt sind sie in einer hübschen
Karin Sagner (Hg.) und Sartre stammen, rückt die Auto- Geschenkbox im Frau-Hölle-Design.
Hélène de Beauvoir: Souvenirs
Elisabeth Sandmann Verlag
biografie Hélène de Beauvoir ins Be-
ISBN: 978-3-938045-89-3 wusstsein und bewahrt sie vor dem
Vergessen.
€ (D) 24,95

FANTASIE UND ZEICHNUNG TRENDMOTIVE IN


In diesem Buch erklärt der erfahrene AQUARELL
Manga-Zeichner Aleksandar Mihajlov Mit „50 × Watercolor: Flamingo,
Jugendlichen im Alter von 11 bis Kaktus & Co.“ tauchen Anfänger ganz
17 Jahren, was ein richtiges Manga einfach und vor allem schnell in die
ausmacht. Anhand einfallsreicher, Welt der Aquarellfarben ein.
spannender Motive zeigt er in leicht 50 unterschiedliche Aquarelle lassen
nachvollziehbaren Schritten, wie Man- sich in jeweils fünf verständlich be-
gas entstehen. Dabei sprechen die schriebenen Schritten auf das Papier
fantasievollen Motive Mädchen und zaubern. Dabei reichen die liebevoll
Jungen gleichermaßen an. Detailliert gestalteten Trendmotive von rosafar-
Lena Yokota-Barth
werden Themen wie Charakteraufbau, benen Flamingos und anderen Trend- 50 × Watercolor
Proportionen oder Gesichtsdarstellung tieren bis hin zu exotischen Pflanzen Flamingo, Kaktus & Co.
weiblicher wie männlicher Figuren be- Aleksandar Mihajlov wie Sukkulenten oder Kakteen. Neben Edition Michael Fischer GmbH
handelt. Die Jugendlichen profitieren Manga Crashkurs dem ganz praktischen Malen von bun- ISBN: 978-3-96093-007-5
dabei von der langjährigen Zeichen- Chibis, Shojos & Shonen ten Aquarellen lernen die Hobbymaler
Christophorus Verlag € (D) 14,99
erfahrung des Autors, der zusätzliche auch die wichtigsten Grundlagen der
ISBN: 978-3-86230-399-1
Kniffe und Profitipps für grundlegende Aquarelltechnik kennen.
Zeichentechniken an die Hand gibt. € (D) 12,50
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 39
VORL AGEN ÜBERTR AGEN

RASTERMETHODE
Schritt für Schritt erklärt
Mit dieser Technik lässt sich jedes Motiv auf einen beliebigen Malgrund
transferieren. Der Vorteil ist, dass sie keine Kosten verursacht. Außerdem können
Vorlagen damit beliebig vergrößert und verkleinert werden und somit jedem Format
eines Malgrundes (proportional zum Format der Vorlage) angepasst werden.

Trennen Sie die Vorlagenseiten aus der Heftmitte heraus und


legen Sie Ihre Vorlage neben den Malgrund. Teilen Sie Ihren
Malgrund dann mit derselben Anzahl von Rasterlinien bzw.
derselben Anzahl von Kästchen ein.

Fotos: Frank Schuppelius


2
Übertragen Sie nun die Zeichnung auf den Malgrund, zum Beispiel
einen Keilrahmen: hierzu jedes Kästchen genau betrachten und das
Motiv des einzelnen Kästchens der Skizze in das jeweilige Kästchen
des Malgrundes entsprechend einzeichnen.

Zum Schluss die beiden


Zeichnungen mit etwas Abstand
3
betrachten und noch einmal Info Wenn Sie die Motiv-
miteinander abgleichen. vorlagen statt mit der Raster-
methode lieber mit Transparent-
papier mit der „Durchpaustechnik“
auf den Malgrund übertragen
möchten, so können Sie die Vor-

TippHaben Sie viele Käst- lagen auch auf unserer Internet-


seite unter www.oz-verlag.de/
chen zu übertragen, so ist es mein-kreativ-atelier/ herunterladen
hilfreich, sie auf der Vorlage und ausdrucken.
und auf dem Malgrund zu
nummerieren.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


40 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
A

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


41
C

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


42 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
E

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


43
G

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


44 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
AT EL I ER-KO LUM N E

A telier-Kolumne
DIE FREIHEIT IM
KREATIVEN FLOW
Text: Claudia Ackermann, Fotos: Vanessa Bockholt, Redaktion: Tina Bungeroth

unst kann vieles sein. Sie kann ein eigener Richtung. Diese Offenheit für einen spontanen

K Gedanke, die eigene Sichtweise, eine beson-


dere Textur oder Technik und noch vieles
mehr sein. Am Anfang steht jedoch immer das
Richtungswechsel birgt eine große künstlerische
Freiheit. Wenn ich so richtig im Flow der Kreati-
vität bin, vergesse ich Zeit und Raum. Ich lasse
innere Bedürfnis, schöpferisch tätig zu sein. dem kreativen Funken freien Lauf.
Je mehr Maltechniken man beherrscht und je Das alles wende ich nicht nur in meinen eige-
mehr Materialkenntnisse man besitzt, desto nen Gemälden an, sondern versuche es auch
größer ist die Freiheit beim Malen. Diese Frei- in den Kursen meiner Malschule zu vermitteln.
heit erlaubt die grundlegende Frage, in welcher Ich bringe meinen Kursteilnehmern viel Mate-
Maltechnik und auch auf welchem Bildgrund rialwissen bei und möchte sie vom reinen Ab-
das künstlerische Werk am besten zum Ausdruck malen von Gemälden wegbringen, um eigene
kommt. Am Ende werden vielleicht sogar ver- Ausdrucksmöglichkeiten und ihren eigenen Stil
schiedene Techniken miteinander gemischt. Claudia Ackermann zu finden.
Mit diesen Fragestellungen beginne ich meine Künstlerin, Dozentin, Bloggerin Es lohnt sich also durchaus, sich intensiv mit
www.claudiaackermann.
Werke immer. Nicht immer halte ich mich wäh- den verschiedenen Maltechniken auseinander-
blogspot.de
rend des Malprozesses an meine Grundgedanken. zusetzen und sie zu üben. Denn erst wenn man
www.homeideasandinspirations.
Manchmal bringt mich ein kleiner Strich oder sie beherrscht, kann sich ein kreativer Flow und
blogspot.de
eine nicht geplante Textur in eine völlig neue damit echte künstlerische Freiheit einstellen!

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Künst lerporträt
IRMELA SCHAUTZ
Die Illustratorin Irmela Schautz ist eine Schatzsucherin
ganz eigener Art fest im Zeichen der Kreativität. Zwei Dinge sind dabei
für sie Kern ihres eigenen Schaffens – Humor und Neugierde.

Werdegang – Ein kreativer Beruf licher Vorbelastung – der Vater Kunstlehrer, liches Sachbuch tätig. Zudem lehrt sie seit
musste es sein ! Maler und Lithograf, die Mutter gleichfalls 2012 an der Akademie für Illustration und
„Ich bezeichne mich selbst nicht nur als Kunstlehrerin, war früh klar, dass auch der Design in Berlin. Sie ist außerdem Mitbe-
Illustratorin, sondern auch als Regisseurin eigene Berufsweg in die kreative Richtung gründerin der langen Nacht der Illustration
auf dem eignen Blatt Papier, als Schatzsu- gehen würde. Nach einem Studium der in Berlin. Für ihre Arbeiten hat die sympa-
cherin, Spurensucherin, Detektivin, Ent- Malerei und Grafik mit anschließendem thische Künstlerin schon viele Preise und

Redaktion: Britta Sopp


deckerin und Trüffelschweinchen“ erzählt Masterabschluss im Bereich Bühnen- und Auszeichnungen erhalten, so finden sich
Irmela Schautz, die zwar ihre musisch Kostümbild ist Irmela Schautz seit 2005 als Arbeiten von ihr auf der Longlist schöns-
geprägte Kindheit auf einem Bauernhof im freie Illustratorin für diverse Verlage, u. a. ter Bücher Deutschlands ebenso wieder
Allgäu verbringen durfte, heute aber in Ber- in den Bereichen Kreativbuch, Kinder- und wie auf der Shortlist World Illustrators
lin lebt und arbeitet. Bei erheblicher erb- Jugendbuch sowie populärwissenschaft- Award AOI.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


46 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
IRMEL A SCHAUT Z

Manifestierte Begeisterungsfähigkeit Heute ist dein Tag:


Themen, die bekannt sind und bei denen ich in
Wie gelebte Praxis deinen
Steht man der zierlichen Illustratorin gegenüber den eigenen Buchprojekten Facetten beleuchte,
Alltag revolutioniert
und erlebt sie im lebhaften Gespräch und mit (in Zusammenarbeit mit die neu und unbekannt sind“.
strahlenden Augen, dann glaubt man ihr sofort, Christian Ridder, tredition, 2016) Sie ist keine Leisetreterin, sondern vertritt selbst-
wenn sie sagt: „Ich stehe für Kreativität, Begeis- bewusst die Vielschichtigkeit im Aufbau ihrer
terungsfähigkeit, Motivation, Optimismus und Bilder. Zu Beginn des Schaffens steht dabei stets
Kommunikationsfreude“, denn genau diese Mein Scribble- und Inspirations- die genaue Betrachtung der Details, der Stoffe
Aspekte überträgt sie ohne Umschweife auf ihr buch. Catch the day! und Materialien. „Durch die Methode des Spiels
Gegenüber. Dass Verantwortungsbewusstsein, (Christophorus Verlag, 2015) mit Materialien und Texturen im Bild schärfe ich
Leistungsfähigkeit und -bereitschaft sowie Res-
pekt und Teamfähigkeit sich dazugesellen, merkt
man dann spätestens in der Zusammenarbeit. Sie
möchte begeistern, den Betrachter ihrer Arbeiten
zum genauen Hinschauen verführen und ihm eine
Türe öffnen – einen Zugang zu einer anderen Welt
Fotos: sofern nicht anders angegeben: © Silke Weinsheimer

ermöglichen. Irmela Schautz ist ambitioniert und


sie möchte den Betrachter durchaus auch schon
einmal emotional packen. „Niemals“, so sagt sie
„möchte ich Texte mit meinen Illustrationen 1 : 1
nacherzählen. Mein Ziel ist es, mit meinen Bildern
einen Text zu unterstützen, zu bereichern und
einen Subkontext zu schaffen, der dem Betrachter
Platz lässt, seine eigene Geschichte und Sichtweise
zu entwickeln“.

Komplexe Themen bitte gerne !


Man nimmt es Irmela Schautz ab, wenn sie sagt:
„Komplexe, sperrige, vielleicht sogar schwere The-
men haben es mir besonders angetan. Genauso
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 47
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Ich bezeichne mich


selbst als Regisseurin auf
dem eigenen Blatt Papier.
den Blick des Betrachters auf die Materialität und
erschaffe Haptik im Bild“.
Ihre zweite Methode, so erklärt die Künstlerin,
sei die genaue Recherche der Farbwelt und die
Erstellung eines Farbkonzeptes für ihr jeweiliges
Projekt, also auch für jedes einzelne Bild inner-
halb eines Projektes.
Die dritte Methode, um komplexen Themen bei-
zukommen, ist die Vielschichtigkeit im Aufbau
ihrer Bilder. Zum einen entdeckt der Betrachter
anstatt korrekter Perspektiven verschiedene Ebe-
nen, die sich wie barocke Theaterkulissen hinter-
einander staffeln und so Bildtiefe erzeugen.
Im Spiel mit Perspektiven und räumlichen Ebenen
schlägt sich wohl auch das Studium zur Bühnen-
bildnerin nieder, das Irmela Schautz absolviert
hat. Zum anderen spielt Irmela Schautz auch
schon einmal gerne mit historischen Dokumen-
ten, die auf den zweiten Blick Informationen ent-
halten und Stimmungen vermitteln. „Nur durch
Alles im Fluss: Just me (Coppenrath, 2017)
genaue Recherche und die Anwendung dieser
Mein Leben, mal eben: Just me (Coppenrath, 2017)
drei Methoden gelingt es mir, bei der Entwick-
lung der Bildideen Überraschungsmomente und
Über den Umgang mit Menschen: Eine Auswahl (Suhrkamp, Insel Verlag, 2016)

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


IRMEL A SCHAUT Z

Kontakt

Irmela Schautz
atelier2gestalten
Foto: © Irmela Schautz

Gethsemanestraße 4
10437 Berlin
Mobil: 0160 / 8 89 55 29
info@irmela-schautz.de
www.irmela-schautz.de

einen Aktualitätsbezug zu entwickeln, der es dem


Betrachter ermöglicht auf Entdeckungsreise zu
gehen, emotional gepackt zu werden und seine
eigene Geschichte in die Illustrationen hinein zu
interpretieren.“

Mixed Media in der Gegenständlichkeit


Auf diese Weise lässt Irmela Schautz kleine Par-
allelwelten entstehen, die dem Betrachter schon
einmal ihre eigenen Rätsel aufgeben. Oft genug
überraschen kleine, zauberhafte, zuweilen auch
witzig-komische Details erst auf dem zweiten Blick,
und immer wieder tritt das Collagenhafte ihres
Werkes in den Vordergrund. Gefundene Zettel und
Schriftzüge integriert die Künstlerin ebenso, wie
sie innerhalb eines Werkes spielend die Techniken
wechselt, gefundenes Material wird übermalt und
in den Bildkontext eingebaut. Auf die Frage, ob
sie denn gegenständlich, stilisiert oder abstrakt
arbeite, fällt ihre Antwort sehr klar aus „Illustra-
tion ist immer Kontext gebunden im Vergleich zur
freien Malerei. Somit arbeite ich gegenständlich.“

Atelier in Berlin
Und dieses Arbeiten vollzieht sie am liebsten in
ihrem eigenen Atelier. 2012 gründete sie mit ihrer
Kollegin Annabelle von Sperber das Illustratoren-
atelier atelier2gestalten. „Seit dieser Zeit ist unser
Atelier Ausgangspunkt vielfältiger kreativer Aktivi-
täten, unter anderem der ersten Langen Nacht der
Illustration in Berlin 2012, deren Gründungsmit-
glied ich auch bin.“ Und da ist es wieder – dieses
kreative Funkeln in den Augen der sympathischen
Künstlerin, der man sichtlich die Freude an ihrem
kreativen Beruf anmerken kann.

Merkwürdige Tiere, die Dekorateurskrabbe,


Musterillustration
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 49
K R E AT I V-E V EN T

Kunt im Wettret
ART BATTLE
Auf den ersten Blick haben Kunst und Wettkampf so gar nichts gemeinsam.
Natürlich kennt man Wettbewerbe, bei denen von vielen eingesandten Kunstwerken
das Beste ausgezeichnet wird. Auch das Einreichen von Mappen mit Kunstwerken für
die Zulassung zu einem Kunststudium ist bekannt. Aber ein Wettkampf? Wie lassen
sich die kreative Tätigkeit des Malens und der Stress und der Zeitdruck eines
Gleichzeitig-um-die-Wette-Malens zusammenbringen?

Mal-Event der besonderen Art Dafür steht ihnen nur ein bestimmter Zeit- Ende ist es auch das Publikum, das darüber
Die Idee stammt – wie könnte es anders raum zur Verfügung. Die Stafeleien, an abstimmt, welches der gerade geschafe-

Redaktion: Tina Bungeroth


sein – aus den USA. Dort und in Kanada denen die Künstler arbeiten, sind nach nen Kunstwerke der Sieger des Abends ist.
kann man seit 2001 an sogenannten Art außen weisend in einem Kreis arrangiert, Anschließend können die Bilder in einer
Battles teilnehmen. An interessanten Aus- sodass kein Künstler sehen kann, was stillen Auktion erworben werden. Art Battle
tragungsorten, wie zum Beispiel Clubs, der andere malt. Das Publikum kann dem International hat so schon eine Vielzahl
kommen örtliche Künstler zusammen und Mal-Fortschritt gespannt folgen und jeden von Events veranstaltet, weltweit und seit
malen zu einem vorgegebenen Thema. Handgrif der Künstler beobachten. Am einigen Jahren auch zunehmend in Europa.

m p et it ive
Live Co t ing Art Battle in Amsterdam, April 2018: Unter

Pain
Hochdruck gehen die Künstler zu Werk, immer
den Zeitdruck, das Publikum und die Konkurrenz
mit den anderen Wettstreitern im Nacken.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


A R T B AT T L E – K U NS T IM W E T T S T R EI T

Fotos: Art Battle International, Dejan Tomasevic


Bei der diesjährigen Art Battle in Amsterdam entstanden bemerkenswerte Kunstwerke, die man nach dem „Kampf“ ersteigern konnte.

Wettstreit als Impuls zu schauen. Es ist spannend zuzusehen,


Für die Künstler liegt der Reiz dieser unge- wie auf einer weißen, leeren Leinwand ein
wöhnlichen Form der Kunst-Ausübung, farbstarkes, expressives Kunstwerk ent-
von Art Battle „Live Competitive Painting“ steht! Dabei lohnt sich der Blick von einem
genannt, in der speziellen Dynamik, die Keilrahmen auf den anderen, denn jeder
entsteht, wenn unter Zeitdruck und mit Künstler setzt das vorgegebene Thema auf
den Kommentaren des Publikums im Ohr seine eigene Weise um.
gemalt wird.
Diese Arbeitsbedingungen sind so ganz Das Material zählt
anders als beim Malen allein im Atelier. Bei solch einer Veranstaltung steht und
Ermutigende Wortmeldungen der Zu- fällt natürlich alles mit dem richtigen
schauenden, Tipps und Hinweise lassen Material. Für die Art Battles in Amsterdam
eine Interaktion entstehen, die für die und in Genua stellt das Berliner Unterneh-
Kreativität überaus anregend sein und men MH & P – Das Keilrahmen Werk die
neue Impulse bringen kann. Auch der verwendeten Keilrahmen aus seiner neuen
Zeitdruck kann positive Effekte haben. So Serie ForMarkers zur Verfügung.
müssen sich die Künstler zum Beispiel auf Seit 1990 produziert die deutsche Firma
das Wesentliche beschränken und können MH & P Keilrahmen. Die gesamte Herstel-
sich nicht in Details verlieren, was oftmals lung befindet sich ausschließlich in Berlin.
einen expressiven Ausdruck durchaus Dabei legt man großen Wert auf Qualität,
unterstützt. Nachhaltigkeit und Innovation. So hat das
Unternehmen bei den Events Art Battle die
Spannende Beobachtung Keilrahmen Serie ForMarkers verwendet.
Für das Publikum bieten die Art Battles die Eine andere Neuerung für die Kunstwelt:
einzigartige Möglichkeit, verschiedenen der AQUA-Keilrahmen. Der erste Keilrah-
Foto: Art Battle International, Dejan Tomasevic

Künstlern bei der Arbeit über die Schulter men für Aquarellfarben der Welt.
Fotos: MH&P Das Keilrahmen Werk

Infos
Art Battles
Termine und Veranstaltungsorte:
Aus der Keilrahmen-Produktion von MH & P
https://artbattle.com (oben: Die Leisten werden geprüft. Mitte:
Keilrahmen Die Leinwand wartet auf ihre Verarbeitung.
www.formarkes.de Unten: Die Leinwand wird auf die richtige
www.aqua-canvas.de Größe zugeschnitten.) Alle Produktions-
schritte finden in Deutschland statt.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 51
DAS BESONDERE BUCH

Das besondere Buch


GEWUSST WIE!
ie Acrylmalerei ist eine wunderbare Technik,

D farbstark, intensiv und unkompliziert. Die


Farben trocknen schnell und die Malutensi-
lien lassen sich ganz einfach mit Wasser reinigen,
Arbeitstechniken
solange die Farbe noch feucht ist. Weil Acrylfarben
problemlos untereinander und mit vielen anderen
Materialien gemischt werden können, sind den
künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten kaum
Grenzen gesetzt. Daher wundert es nicht, dass die
Acrylfarben sich seit ihrer Erfindung immer größe-
rer Beliebtheit erfreuen. Wischen
Die aus der Wandgestaltung bekannte Technik
Spachteln
Sie können ein Bild ganz oder teilweise mit un-
Mischtechnik Spritztechnik/Dripping Collage Füllstoffe verwenden
Aufgrund der Beschaffenheit der Acrylfarbe und Für diese Technik eignet sich besonders Acryl-
lässt sich auch in der Malerei anwenden. Hier- verdünnter Acrylfarbe oder in Kombination mit Pastose Acrylfarben eignen sich für Collagen Das Arbeiten mit Füllstoffen ist eine interessante
Jedoch kann man im zunächst undurchschauba- für werden Acrylfarben mit Lappen, Küchenk-
repp oder einem trockenen Pinsel so verrieben
einigen Acryl-Hilfsmitteln, wie z. B. Leichtstruk-
turpaste, in Spachteltechnik anlegen.
ihrer vielfältigen Malmöglichkeiten von lasie-
rend bis pastos, lässt sich nahezu jedes Mal-
Lack. Dieser wird aus einem Gefäß oder vom
gut mit Farbe gesättigten Pinsel auf den even-
ebenso gut wie die verschiedenen Acryl-Hilfs-
mittel, da die erforderliche Klebekraft auch für
Technik, weil die eingearbeiteten Stoffe für un-
gewöhnliche Oberflächenstrukturen sorgen. So
und Zeichenmedium mit Acrylfarbe kombinieren. tuell vorher farbig grundierten, liegenden (!)
und gewischt, dass harmonische Farbübergän- Spachtel oder Palettmesser in verschiedenen schwerere Gegenstände gegeben ist. führt zum Beispiel das Einstreuen von Sand in
ren Dschungel der Möglichkeiten und Fähigkeiten ge entstehen und der eine Farbton weich in den
anderen übergeht. Auch Aufhellungen und Lich-
Größen und Ausführungen bieten sich hierzu be-
sonders an. Spachtel können Sie auch ganz ein-
So kann zum Beispiel in ein Acrylbild mit wasser-
fester Tinte oder weichen Buntstiften gezeichnet
Keilrahmen geträufelt. Die Spritztechnik hat den
gleichen Ansatz, nur werden die Farbspritzer
Als Collagematerial können Sie die unterschied-
lichsten Gegenstände verwenden, die in die
die noch feuchte Acrylfarbe zu einer reizvollen
Oberflächenstruktur. Hierzu sollten Sie unver-
werden. hier mit einfachen Borstenpinseln meist spar-
ter können so aus der zuvor aufgetragenen Farbe oder Paste gedrückt werden. Ihrer Fanta- dünnte Acrylfarbe dickschichtig auftragen, damit
der Acrylfarbe leicht das eigene kreative Ziel aus Farbe frei gewischt werden. Sollen besonders
starke Aufhellungen gewischt werden, hilft es,
fach aus Pappstücken schneiden. Mit diesen
Werkzeugen lässt sich die Acrylfarbe bzw. Paste
auch großflächig und bei Bedarf dickschichtig
Ein mit pastoser Acrylfarbe gemaltes Bild hin-
gegen kann mit Ölkreide reizvoll kombiniert
sam und als Einzeleffekte eingesetzt. Feinere
Spritzer lassen sich mit in Farbe getauchten
sie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Bedenken
Sie, dass weniger oft mehr ist, das heißt, dass
das eingearbeitete Material gut haften kann.
Auch manche Acryl-Hilfsmittel bieten sich gut
werden. Vorsichtiges Wischen über die Ölkreide Zahn- und Spülbürsten erzielen. Eine Kombina-
den Lappen zusätzlich mit sauberem Wasser zu Collagen möglichst nicht zu überladen sein zum Einbetten von Füllstoffen an. Sie können
den Augen verlieren oder man tritt auf der Stelle, befeuchten.
aufbringen.
Die so entstandene plastische Oberflächenstruk-
tur hat eine ganz eigene, interessante Anmutung.
schafft hierbei harmonische Übergänge. Acryl-
Sprühlack kann dort zum Einsatz kommen, wo
tion feiner und grober Spritzer führt dabei zu
interessanten Effekten.
sollten, um nicht „Bastelcharakter“ anzunehmen.
Wie bei der Arbeit mit Füllstoffen sollten Sie
unzählige andere Materialien als Füllstoffe neh-
men. Machen Sie aber vorab Versuche, um zu
besonders weiche Effekte gewünscht sind. Ge-
auch bei der Collage das langfristige Verhalten sehen, wie sich das verwendete Material ver-
weil sich einem bisher noch nicht erschlossen rade bei Mischtechniken ist manchmal ein ab-
schließender Auftrag von Schlussfirnis zum
Tipp:
des Collagematerials bedenken. hält, und bedenken Sie auch, ob sich der Füll-
stoff mit der Zeit verändert.
Schutz des Bildes sinnvoll.

hat, was alles möglich ist und wie. Man sollte imme r
auf eine
ausre ichen de Abdec
kung des
Umfe ldes achte n.
Dieses Dilemma hat mit dem Erscheinen des 20
21

Buches „111 Tipps für deine Kunst. Acryl:


Themen – Trends – Techniken“ ein Ende! Die verschiedensten Arbeitstechniken werden anhand von Bildausschnitten vorgestellt.

Das Buch ist in zwei Abschnitte aufgeteilt: Teil 1


stellt die gängigen Materialien vor, von Werk-
zeugen über Farben bis hin zu Hilfs- und Zusatz-
mitteln, wie Spachtelmassen und Strukturmittel,
und zeigt, wie man sie verwendet. Anschließend
Foto: Ruth Alice Kosnick

Foto: Ruth Alice Kosnick

werden die Grundzüge der Bildgestaltung und


Komposition kurz erläutert. Teil 2 widmet sich
den verschiedenen Sujets, geht auf Trends ein
und vermittelt anhand detaillierter Arbeitsfotos
und Schrittabbildungen, wie man die Techniken
anwendet und wie die zahlreichen Beispielbilder
entstehen. Dazu findet man überall im Buch hilf-
reiche Tipps für Anwendung oder Inspiration, ins-
gesamt tatsächlich 111!
Noch vor einiger Zeit wurde Acryl meist mit abs-
trakten Motiven in Verbindung gebracht. Hier-
für – und besonders für plastisch ausgeprägte
Werke – bieten sich die intensiven Acrylfarben ja
auch geradezu an. Aber zunehmend werden auch
gegenständliche Werke in den verschiedensten
Stilrichtungen mit Acrylfarben umgesetzt. So
ermöglichen z. B. Trocknungsverzögerer eine
aquarellistische Malweise mit sanft ineinander
verschließenden Farben.
Redaktion: Tina Bungeroth
Foto: Frank Schuppelius

Hier kommen auch die Mischtechniken – Mixed


Media – ins Spiel. Dabei gehen die verschiedens-

Wie als schaue man dem Künstler bei der Arbeit über
die Schulter: Atelierfotos zeigen das Vorgehen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
52 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Foto: Frank Schuppelius
GEWUSST WIE!

Foto: Frank Schuppelius

Abstrakte Bilder, auch in diversen Mischtechniken, vervollständigen die beachtliche ten Materialien und Techniken aus anderen Berei-
Bandbreite der wertvollen Tipps und Anleitungen. chen der Malerei, z. B. der Aquarellmalerei oder
der Zeichnung, spannende Verbindungen mit der
Acrylfarbe ein. Diesen und vielen anderen Strö-
mungen in der Acrylmalerei werden die vielfälti-
gen zeitgemäßen Motive wunderbar gerecht.
Seerosen Dieses umfangreiche Buch sei also jedem Inter-
essierten ans Herz gelegt, dem Anfänger, die eine
MATERIAL:
 Keilrahmen, 80 x 100 cm
Ultramarinblau violett, Maigrün, Laubgrün, Saftgrün,
Einführung in die vielen Möglichkeiten der Acryl-
 Acrylfarben in Titanweiß, Coelinblau, Kobalttürkis,
Siena gebrannt
Kadmiumgelb hell, Kadmiumgelb dunkel, Orange,
 Verschiedene Flachpinsel, Schlepper malerei sucht, ebenso wie dem Fortgeschrittenen,
Heidi Reil
der auf der Suche nach neuen Impulsen ist.
1 Die Blätter der Seerose scheinen sich auf diesem
von Hellgrün über Blau bis hin ins Violett ziehen
Bild ineinander zu bewegen. Feine, gebogene
sich wie Gräser über die überlappenden Blätter.
Linien
Bewegung
Beim
verleihen der Wasseroberfläch e eine tiefe Transparenz.
bestimmt das Bild. Die blauen Schüttlasuren
auslaufende Rinnsale, die eine fließende Bewegung am linken und unteren
Schüttvorgang entstehen diagonal Wassers, in
sich zusätzlich zum durchscheinende n Blau des
Bildrand ins Bild bringen. Die Räumlichkeit erhöht
unten nach oben in eine ovale Form finden. Die Blüten der weißen Seerosen
dem die kreisrunden Blätter von Anmut Ruhe aus.
dargestellt und strahlen mit ihrer konsequenten
sind in drei verschiedenen Wachstumsphas en

2 Detail: Die weit geöffnete Seerosenblüte besticht


ihre helle Erscheinung und die emporstrebende
durch
Form der Blüte.
und
Hellgraue Schatten zwischen den weißen Blütenblättern
bezeichnen
unterschiedliche Gelbtöne an den Blütenstempeln
vorsichtig den gewünscht sanft flauschigen Eindruck.

3 Detail: Eine verblühte Knospe schwebt noch auf


seroberfläche und scheint langsam zu versinken.
der Was-
Man sieht
und zugleich die 2
den Teil, der unter Wasser durchschimmert
schwimmt.
Spiegelung des deutlichen Teils, der über Wasser
eine ver-
Durch die geschickt aufgetragenen Farben entsteht
eit und Reflex-
schmelzende Einheit. Klarheit, Verschwommenh
Wirkung.
spiegelungen geben dieser Situation eine verblüffende

Tipp: dichte n Gewir r


ist es wicht ig, im
Bei diese m Motiv Blau des Was-
und dem dunkl en
der Wasse rpflan ze dem Bild
n freizu halten , um 3
sers viele helle Stelle 59
zu geben .
seine Leicht igkeit 58

Der Anglerteich

7 9

9 Die Hängeweide wird streifig mit dem gemischten Gelbgrün und


Laubgrün gemalt. Einige Linien malt man mit dem kleinen Pinsel unter
Zugabe von Rot.

10 Ebenfalls mit dem kleinen Pinsel werden die Äste und das Blatt-
werk in der oberen Bildecke gemalt. Das Braun wird aus Paynesgrau, Kad-
miumrot und Neapelgelb gemischt.

8
Tipp:
111 Tipps für deine Kunst
7 Für die Äste wird Kadmiumrot ins Paynesgrau gemischt. Verwenden
Sie den kleinen Pinsel in Größe 2. Den Pinsel streift man am Lappen ab
Motive anderer Künstler nachzuempfin den ist
eine gute Übung, um Bildkompositi onen und Acryl: Themen – Trends – Techniken
und malt mit dem Farbrest die Astspiegelung. Maltechniken zu erkunden.
Die Vorlage zu diesem Bild, der Anglerteich
im Bois de Boulogne, war schon vor hundert
erschienen im Christophorus Verlag
8 Die Bäume rechts im Bild benötigen ein kräftiges Gelbgrün: hierfür Jahren ein beliebtes Ausflugsziel der Pariser.
mischt man das Laubgrün mit Kadmiumgelb, für eine natürlichere Wir-
kung wird ein Hauch Rot beigemengt.
Félix-Edouard Vallotton: „Lac Saint-James“, zum Preis von
1918, Öl auf Leinwand, 50 x 65 cm.
€ (D) 19,99
82
83
ISBN 978-3-86230-393-9
Seiten: 208
Schritt für Schritt wird leicht nachvollziehbar gezeigt, wie die einzelnen Motive entstehen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 53
MALEN AUF REISEN

Mit dem Wind um die Nase


MALEN AN BORD
Fremde Länder entdecken, an wunderschönen Landschaften vorbeigleiten,
das Rauschen der Wellen und den salzigen Meeresduft genießen – darauf freut man sich,
wenn man eine Kreuzfahrt geplant hat. Und in der luxuriösen und entspannten Umgebung
an Bord hat man endlich einmal die Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen und
vielleicht die eigene Kreativität auszuleben, die im Alltag meist viel zu kurz kommt.

Inspiration unterwegs
Wenn Sie schon immer an einem Mal-
kurs teilnehmen wollten, aber bisher nie
die Zeit dafür gefunden haben, bietet sich
Ihnen auf den Schiffen von TUI Cruises
die Gelegenheit dazu. Hier können Sie
eine spannende Urlaubsreise mit einem
fundiert angeleiteten Malkurs verbinden.
Das ganz Besondere an einem Malkurs an
Bord: Die Inspiration wird gleich mitgelie-
fert! Denn tagtäglich bieten sich auf einer
Kreuzfahrt eine Vielzahl von Eindrücken
an, die künstlerisch umgesetzt werden
möchten. Von endlosen Meerlandschaften,
malerischen Küstenlinien oder romanti-
schen Städtchen ist für jeden Geschmack
etwas dabei.

Auf einer Kreuzfahrt fährt die Inspiration mit!


Blick auf die südnorwegische Küstenlandschaft

Atemberaubender Blick von Bord aufs Meer


2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
54 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
MALEN AN BORD

Anne Knuth, Bordmalerin auf der


Malausflug mit Staffelei und Farbe zu den schönsten Plätzen der Reise Mein Schiff 5

Meeresmaler gut gelungen ist, gibt es immer Ermutigun- Als Malerin an Bord
An Bord der Schiffe stehen gut ausgestat- gen und Lösungsvorschläge. Andere haben Seit August 2017 ist Anne Knuth auf
tete Ateliers bereit, in denen die Reisenden eben auch einen anderen Blick auf das einem Schiff der TUI Cruises-Flotte als
Malkurse und Workshops belegen können. eigene Bild als man selbst – eine sehr hilf- Bordmalerin unterwegs.
Je nach mitreisendem Künstler können die reiche Erweiterung des Horizonts. Schon immer sind Fotografieren, Zeich-
verschiedensten Techniken erlernt und nen, Malen und das Reisen ihre größten
vertieft werden, von Acryl- oder Aquarell- Malausflüge an Land Leidenschaften. An Bord des Kreuz-
malerei bis hin zum Zeichnen. Durch die Wer nicht nur im Atelier an Bord malen fahrtschiffes kann sie alles wunderbar
fachkundige Anleitung und die kleine möchte, hat auf einigen Reisen auch die miteinander verbinden und die Gäste
Gruppengröße von höchstens 10 Teilneh- Gelegenheit, an einem Malausflug an Land mit ihrer Begeisterung inspirieren.
mern gelingen mit Pinsel und Farbe über- teilzunehmen. So kann man die verschie- „Über die Ozeane dieser Welt zu fahren,
raschende Ergebnisse! Außerdem ist es denen Reiseziele auf individuelle Art ent- fremde Länder zu sehen und gleichzei-
für eine ganz intensive Betreuung auch decken. Zusammen mit dem Bordmaler tig meine künstlerischen Interessen zu
möglich, eine private Malstunde bei dem werden die schönsten Stellen ausgesucht – verfolgen – ist das nicht ein Traum?“
Bordmaler zu vereinbaren. Um allerdings sonnige Strände, malerische Städtchen In Anne Knuths Atelier auf Mein Schiff 5
sicher zu sein, dass man einen Platz im oder üppig blühende Parkanlagen. Ausge- wird mit Acryl- und Aquarellfarben
gewünschten Malkurs bekommt, ist es rat- stattet mit Staffelei, Pinsel und Farbe geht sowie mit Kaffee gemalt. „Ich hatte
sam, die Teilnahme einige Monate vorher es dann direkt vor Ort ans Werk. So lassen auch schon einen Gast, der eine Serie
zu buchen. sich die schönsten Impressionen der Reise aus Kaffee, Rotwein und Blue Curaçao
auf ganz persönliche Weise festhalten. gemalt hat“, erinnert sie sich. Gearbei-
Gemeinschaftserlebnis tet wird je nach Motiv auf Leinwand,
Die Teilnahme an einem Malkurs – ganz Krönender Abschluss Aquarellpapier oder auch Pappe.
gleich ob an Bord oder an Land – bietet Und damit man auch zeigen kann, was Das Besondere an Malkursen auf einer
neben der fachkundigen Anleitung einen man geschaffen hat, findet am Ende jeder Kreuzfahrt ist die Einstellung der Kurs-
weiteren großen Vorteil gegenüber dem Reise eine Finissage statt, bei der die ent- teilnehmer: Sie möchten sich entspan-
kreativen Schaffen allein in den eigenen standenen Bilder ausgestellt werden. Diese nen. Sie sind nicht so leistungsorien-
vier Wänden: Man malt zusammen mit an- Finissage bildet mit Sektempfang und tiert wie oft in ihrem Alltag, sondern
deren, sieht, was andere wie tun, kann sich einer kurzen Rede, in der der Bordmaler die die Freude am Malen steht im Vorder-
inspirieren lassen. Und ist man einmal Kunstwerke der Gäste erklärt, einen schö- grund. Viele Teilnehmer trauen sich auf
enttäuscht, weil ein Bild scheinbar nicht so nen und kreativen Abschluss der Reise. der Reise zum ersten Mal an Farbe und
Pinsel, andere haben schon lange nicht
Infos mehr gemalt und nutzen nun die Gele-
Redaktion: Tina Bungeroth, Fotos: TUI Cruises

genheit, wieder damit zu beginnen.


Informationen über
Angebot, Preise und
Leistungen:
www.tuicruises.com

Gemeinsam Malen und


Ausprobieren beflügelt
die Fantasie.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 55
Konzept, Motiv und Anwendungen, Text und Fotos: Marielle Enders, Redaktion: Nicole Kemper und Britta Sopp
Motiv: Marielle Enders, Foto: Bine Bellmann, Düsseldorf

NATUR-STRUKTUR
Ein Waldspaziergang kann in vieler Hinsicht inspirieren. In ihrer Papiercollage greift
die Künstlerin Marielle Enders die Anordnung eines Holzstapels auf.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
56 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
N AT U R-S T RU K T U R
Material
 unterschiedliche farbige, grafische Papiere
 dicker Karton oder Leinwand
 ein alter Stadtplan oder eine Landkarte

foto-ID:146388917
 Kleister und Schere
 Schlussfirnis

Motiv: Marielle Enders

Foto: Shutterstock, Elisa Locci, Stock


Die Motivvorlage auf die Unterlage übertra-
1 gen und die zugeschnittenen Papiere auf
dem Untergrund platzieren, um den Aufbau
des Bildes vorher zu testen.

Dann den Hintergrund


2 vollflächig collagieren.

Nach und nach die einzelnen


3 grafischen Teile platzieren.

Zum Schutz der Collage das


gesamte Werk mit Schluss-
4
firnis bestreichen.

Buchempfehlung
aus dem Buch: Jeder Mensch kann ein Künstler sein! Mit diesem motivieren-
Marielle Enders, den Ansatz weckt die Autorin Marielle Enders unbeschwerte
Entdecke den Künstler in dir!, Freude an kreativen Schaffensprozessen. Ob es gespachtelte
erschienen im Christophorus Verlag Farbflächen, Papiercollagen, Aquarellstrukturen oder Tape
zum Preis von € (D) 24,99 Art sind – die Spielarten abstrakter Kunst sind vielfältig und
ISBN: 978-3-86230-375-5 eröffnen dadurch unterschiedliche Zugänge. Die vorgestell-
ten Kunstprojekte laden dazu ein, mit Freude am Experimen-
Zu beziehen über den Buch- oder tieren in Farben und Formen einzutauchen. Ob in der Natur
Hobbyfachhandel sowie direkt unter: oder im urbanen Umfeld – überall findet man Strukturen,
www.shop.oz-verlag.de Flächen und Muster, die sich in ein Bildmotiv übertragen las-
(Tel: 0 76 23 / 964-155) sen. Damit zeigt die Autorin einen einfachen und effektiven
Weg hin zur eigenen Kreativität auf.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 57
MA STERCL A SS

GÜNTHER HERMANN

Foto: Frank Schuppelius

Brandung
Algarve
Das Motiv zeigt einen
Nahausschnitt der Algarve, ein
Küstenabschnitt in der Nähe von
Motiv und Foto: Günther Hermann

Albufeira, im Morgenlicht. Die


von der Erosion geprägten gelb-
rötlichen Kalk- und Sandsteinfelsen
stehen in einem malerischen
Kontrast zum Wasser.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


58 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BR ANDUNG ALGARVE

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 59
MA STERCL A SS

Material

Keilrahmen mit Leinwand, 70 × 100 cm

Acrylfarben in Titanweiß, Kobaltblau, Ultramarinblau,
Preußischblau, Coelinblau, Indigo, Kadmiumrot, Karminrot,
Kadmiumgelb hell und dunkel, Goldocker, Vandyckbraun
(Alternativ können die oberen Farbschichten jederzeit auch
mit gleichwertigen Ölfarben fortgesetzt werden.)

elastische Flach- und Rundpinsel in verschiedenen Größen

Aquarellstifte in Hellblau und Ocker

gegebenenfalls kleiner Schwamm und Sprühflasche mit
feiner Düse für die Acrylfarben

Ich untermale das Motiv aquarellartig mit verdünnter


Acrylfarbe. Die Untermalung erfolgt in einem rötlich violetten
A
Unterton, ein Gemisch aus Karminrot, Ultramarinblau und min-
destens 80 % Titanweiß. Der Morgenhimmel ist noch dunstig
und leicht bewölkt. Die Himmelfarbe besteht aus Coelin- und
Kobaltblau, mit viel Weiß aufgemischt und wässrig aufgetragen.
Besonders die einzelnen Farbränder sollten weich erscheinen.
Die weißen Wolken mit ihren rötlich violetten Schatten folgen
schnell mit einem zweiten Pinsel, sodass die Ränder möglichst
in der Nass-in-Nass-Technik in das Blaugemisch übergehen.
Mit Ölfarben hat man dafür mehr Zeit zur Verfügung.

Der Himmel wirkt zum Horizont hin heller als


B am oberen Bildrand. Die gleichen Farben inden
sich jetzt auch im Wasser. Der Streifen hinter
der ersten Welle ist mitteltönig und zeigt im
Wechsel ähnliche Farben wie die „Wolkenschat-
ten“ und das gewählte „Himmelblau“. Wellen
werden hier nur „dünn streiig“ angedeutet
und verkürzen in ihrer Struktur zum Horizont
hin, der im Allgemeinen ohne den Dunst deut-
lich dunkler erscheinen würde.

Die Wellengänge und Felsränder lassen sich gut,


mit ähnlich gefärbten Aquarellstiften, auf der
C
Untermalung vorzeichnen. Der Vorteil ist, dass
sich Änderungen leicht mit einem Schwamm kor-
rigieren lassen. Die Wellen lassen sich eigentlich
nur „Nass in Nass“ bewerkstelligen. Der Wellen-
gang wird zuerst von hell nach dunkel gemalt.
Die Brechung bzw. die Gischt haben Zeit, weil
diese perspektivisch oben auliegen und als
weitere Schicht aufgebracht werden können.
Auch hier ist anzumerken, dass für die weichen
Übergänge die Ölfarben geduldiger sind.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
60 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
BR ANDUNG ALGARVE
Das tiefer liegende Wasser ist zwischen den Fels-
formationen zunächst vereinfacht aufzutragen. Es
D
ist besser etwas über die Ränder der vorgezeich-
neten Felsen zu malen, als umgekehrt. Lichter an
den Rändern oder Spiegelungen erfolgen erst
später. Die Felsfarben bestehen aus einem war-
men Gelb-Ocker-Rot-Gemisch. An den oberen
Rändern sind sie deutlich mit Weiß aufgehellt. Im
Schatten können noch etwas Vandyckbraun mit
etwas Indigo zum Abdunkeln verwendet werden.
Die Strukturen wechseln immer wieder und es
bedarf einer „natürlichen Willkür“.

Einige Stellen, die während der Flut unter Wasser stehen,


E sind mit Algenbewuchs versehen. Diese können aus etwas
Preußischblau und Kadmiumgelb gemischt werden und
sollten ließend in die übrigen Felsfarben übergehen.
Acrylfarben können mit einem feinen Wassernebel aus der
Sprühlasche für die weichen Übergänge feucht gehalten
werden, um etwas Zeit zu gewinnen.

Die dünnen Rinnsale auf der Felsoberseite werden jetzt mit


lichten Wasserfarben aufgebracht. Hier inden die Ränder eine
F
besondere Beachtung. Diese sind auf der Wasserläche durch
ein bis drei Weißhöhungen mit dem spitzen Pinsel solange auf-
zuhellen, bis sie anfangen zu glänzen. Gleiches gilt auch für die
Wasserspritzer der Gischt. Weiß auf blauem Untergrund deckt
nicht immer gleich ab. Jeder weitere Auftrag erscheint also
heller als der vorhergehende. So lassen sich die Spitzen der
Gischt und die Ränder, die das Licht relektieren sollen, am bes-
ten betonen. Das heißt, man sollte dieses Unterfangen nicht
überall vornehmen, sondern als Schlussarbeit gezielt einsetzen.

An einigen Stellen spiegeln sich die Felsränder im


G Wasser. Weiter ist in diesem Ausschnitt zu sehen,
dass sich die Felsfarbe auch unter Wasser zeigt.
Dies erreicht man dadurch, dass man die gleiche
Reihenfolge auch beim Malen wählt: Untere
Farbschicht „Felsfarben“, dann trocknen lassen.
Die „Wasserfarben“ mit einem hohen Weißgehalt
verdünnt auftragen, so dass die Felsfarbe noch
etwas durchschimmert. Dann auf die Verkürzun-
gen der sich spiegelnden Felsränder achten und
diese als letzte Schicht aufbringen. An der Spiege-
lungsgrenze ist jetzt ein heller Rand aufzutragen,
der stellenweise mit einem unterbrochenen dunk-
leren Strich im Wechsel steht.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOtIVE 61
Atelier-Tipps
Wege zur Abstraktion
ART Transfer
In diesem Beitrag fordert Künstlerin Anja Gensert Mut zum Zerstören. Auf dem Weg
zum Aquarell schneiden Sie Ihren Bildentwurf in Schnipsel. Beim Zusammenfügen
der Einzelteile zu einem Ganzen entstehen verblüffende neue Bildmotive.

Auf den Spuren des Kubismus sind, eignet sich dieses Set auch super Zum Vermalen mit Wasser sind Aqua-
Der konzeptionelle Ansatz ein Motiv in für das Skizzieren unterwegs. rellpinsel zu empfehlen. Äußerst prak-
Einzelteile zu zerlegen, um es in neuer Zum Kolorieren und Aquarellieren wer- tisch in Kombination mit Aquarell-
Form zusammenzufügen, ist unter den die Goldfaber Aqua Aquarellfarb- stiften ist ein Wassertankpinsel (von
anderem Thema des Kubismus. In ihrer stifte (von Faber-Castell) verwendet, Faber-Castell) mit hochwertigen Synthe-
frühen Phase widmet sich diese Stilrich- die über einen weichen und farbsatten tikhaaren, denn durch sanftes Drücken
tung nämlich der Zersplitterung eines Abstrich sowie eine exzellente Farbbril- auf den Bauch des Pinsels läuft das Was-
Motivs in Einzelfragmente. Ausgangs- lanz im trockenen und nassen Zustand ser direkt in die Pinselspitze. Außerdem
punkt dabei ist die Abkehr von verfügen. Trocken angewendet kann brauchen Sie Aquarellpapier (satiniert),
einem fixen Betrachterstand- man alle Zeichentechniken eines Bunt- normales weißes Druckerpapier (Kopier-
punkt (Perspektive) und stiftes umsetzen, mit einem nassen papier) für die Entwürfe und Transfer-
damit einhergehend das Pinsel vermalt entstehen kunstvolle papier (von Saral via Boesner) in der
Prinzip der Simultanei- Aquarelleffekte. Die vollständig wasser- Farbe Grafit zum Übertragen der Motive.
tät. Vielfältige Ansich- vermalbare Mine des Goldfaber Aqua Weitere Hilfsmittel sind eine Schere, ein
ten des abzubildenden zeichnet sich außerdem durch eine Lineal, Klebeband zum Fixieren und
Gegenstandes wurden exzellente Lichtbeständigkeit aus. Die natürlich eigene Fotos.
nun zeitgleich in einem Goldfaber Aqua Aquarellfarbstifte sind Alle Zeichenmaterialien von Faber-Castell,
Bild dargestellt, wobei sortiert im Metalletui mit 12, 24, 36 oder weitere Informationen und kreative
die Einzelformen zuein- 48 Aquarellstiften erhältlich. Ideen unter www.faber-castell.de.
ander und zu ihrer Umge-
bung in vielfältige, rhythmi-
sierte Beziehungen gesetzt wurden.
Die Form eines Motivs verlor damit
ihren festen Umriss und ihr Volumen,
sie wurde aus sich gegenseitig durch-
dringenden Einzelansichten neu konst-
ruiert. Diesen grundlegenden Gedanken
greifen wir in dieser Malschule auf. Mit-
hilfe der vorgestellten Technik gelingt es
auch Maleinsteigern auf unkomplizierte
Weise interessante abstrakte Kunstwerke
selbst zu entwerfen und zu gestalten.
Fotos: Anja Gensert (Porträt), Faber-Castell (Produktfotos)

Das verwendete Material


Zum Skizzieren kommen die beson-
ders bruchsicheren Grafitstifte aus
dem Goldfaber Graphite Sketch Set (von
Faber-Castell) zum Einsatz. Das 8-teilige
Zeichenset enthält sechs Bleistifte in
den Härtegraden 2H, HB, B, 2B, 4B und Zerschn eiden,
6B, einen Spitzer und einen Dust-free Ver schieben,
Radierer. Das Set ist somit eine optimale
Grundausstattung, besonders für Zei- Verdrehenh
chenanfänger. Da die Utensilien in einer
praktischen Kartonverpackung verstaut

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


62 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Grundkurs Cut & Paint
Erst das Motiv zerschneiden, dann die einzelnen Teile zu einer neuen Vorlagencollage frei
nach Fantasie zusammenfügen ist das Geheimnis dieser kreativen Technik.

1 Motivtransfer 5
Da wir heutzutage oft mit dem Handy
oder Smartphone fotografieren, haben
wir eine reichhaltige Auswahl an Mal-
motiven. Je einfacher das Motiv, hier
ein Urlaubsfoto mit einem Kirchturm,
desto besser lässt es sich zum Start
abstrahieren.
Das Foto in der gewünschten Größe auf
Druckerpapier ausdrucken. Nun das
Motiv übertragen: Unter den Ausdruck
Transferpapier legen und darunter ein
weißes Blatt Druckerpapier. Mit einem
Bleistift (HB) aus dem Goldfaber Graphite
2 Sketch Set die wichtigsten Motivkon-
6
turen auf dem Ausdruck nachzeichnen
(Abb. 1). Auf dem weißen Papier sind nun
die Motivkonturen abgebildet. Mithilfe
eines Lineals Schnittlinien mit dem Blei-
stift auf das Motiv zeichnen (Abb. 2), hier
zwei versetzte Diagonalen, und schnei-
den (Abb. 3). Die Papierschnipsel an den
Schnittkanten entlang solange hin und
her schieben (Abb. 4), also versetzen, bis
ein neues interessantes Motiv entsteht.
Die Schnipsel evtl. mit transparentem
Klebeband aneinander fixieren, damit
3 sie nicht verrutschen. Nun das Transfer- 7
papier auf ein Aquarellpapier legen und
die Schnipsel auf das Transferpapier. Mit
dem Bleistift (HB) und etwas Druck die
Motivkonturen auf den Schnipseln nach-
zeichnen (Abb. 5), die so auf das Aqua-
rellpapier gepaust werden. Erst das Motiv
mit den Goldfaber Aqua Aquarellfarbstif-
ten kolorieren (Abb. 6), dann mit dem
Wassertankpinsel aquarellieren (Abb. 7).
Nach Belieben die Farben nach dem
Trocknen mit den Goldfaber Aqua inten-
sivieren und nochmals aquarellieren.
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

4
V orher

her
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Nach
Atelier-Tipps
Verschieben, Verdrehen, Versetzen
Je mehr Bildmotive Sie puzzeln, desto mehr Ideen und Kompositionsmöglichkeiten für moderne
Aquarellmotive werden Ihnen einfallen. Einige davon stellen wir Ihnen hier vor.

1 Das alte Fenster


Ein altes verwittertes Fenster als Aus-
gangsbild wirkt recht unscheinbar. In der
Puzzle-Technik zerschnitten, verschoben
und gedreht bekommt das Motiv eine
ganz neue Aussage. Abschließend kolo-
riert und aquarelliert entsteht so auf spie-
lerische Weise ein abstraktes Kunstwerk.
Den Ausdruck des Motivs mithilfe von
Transferpapier und auf weißes Blatt
Kopierpapier übertragen (Abb. 1). Zum
Nachzeichnen der Motivkonturen auf
dem Ausdruck am besten einen härteren
Bleistift (HB) aus dem Goldfaber Graphite
Sketch Set verwenden. Das abgepauste
Motiv auf dem Kopierpapier mit einem
weicheren Bleistift (B2) nachzeichnen.
Anschließend werden die Schnittlinien
2 3 auf dem Kopierpapier festgelegt. Das
geht am einfachsten mit einem trans-
parenten Lineal, das Sie so lange hin
und her schieben, bis Sie Ihre optimalen
Schnittlinien gefunden haben. Diago-
nale Schnittlinien mit dem Bleistift (HB)
aufzeichnen (Abb. 2) und das Fenster-
motiv in vier Teile zerschneiden.
Probieren Sie verschiedene Kombina-
tionen der Bildteile aus. Sie können
die Teile waagerecht, senkrecht oder
diagonal verschieben, drehen, auf den
Kopf stellen, spiegeln oder miteinander
tauschen. Die Bildlösung, die Ihnen am
besten gefällt, wird mithilfe von Gra-
fitpapier und einem Bleistift (HB) auf
Aquarellpapier übertragen (Abb. 3).

Übung 1: Seitenwechsel
Wer sich beim Zerschneiden des Motivs
noch unsicher fühlt, kann die Puzzletech-
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

nik mit rechteckigen Formen üben. Hier


A wurde ein Fotoausdruck einer Plakatsäule A
auf Kopierpapier übertragen, die Plakate
C auf der Säule sind frei Hand gezeichnet. C
Das Papier nun erst zur Hälfte senkrecht
durchschneiden. Dann auf der linken
Hälfte oben, auf der rechten Hälfte unten
ein Quadrat abschneiden. Die Quadrate
B sollten gleich groß sein. Es sind vier Bild- B
teile entstanden (A, B, C, D). Arrangieren
Sie die Bildteile neu, tauschen Sie die
D Teile A und B mit den Teilen C und D D
(Abb. rechts). Es ist ein ganz anderes,
spannendes Bild entstanden. Probieren
Sie weitere Tauschkombinationen aus.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
64 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Wer möchte, kann jetzt schon die Bild-
ränder auf dem Aquarellpapier mit
Kreppband abkleben. Nun wird das Bild
mit den Goldfaber Aqua Aquarellfarb-
stiften koloriert. Die freien Motivflächen
in Grautönen locker schraffieren. Die
Fensterinnenteile mit Schwarz (Black)
gestalten (Abb. 4), die so gut zur Geltung
kommen. Mit einem kräftigen Rot, zum
Beispiel Carmin Permanent, die Quer-
leisten des Fensterrahmens und das
kleine Quadrat hervorheben (Abb. 5).
Die Holzflächen mit Gold schummern.
Dann die Bildflächen mit dem Wasser-
tankpinsel aquarellieren (Abb. 6). Es ist
ein modernes Kunstwerk entstanden,
das durch die Diagonalen im Bild eine
spannungsreiche Wirkung hat.

TippDie Farben nach dem Trocknen


mit den Goldfaber Aqua intensivieren
und nochmals aquarellieren.

4 5 6

Übung 2: Querstreifen
Querstreifen machen bekanntlich schlank,
in diesem Fall machen sie Kunst. Für diese
Übung haben wir ein Foto mit dekorati-
ven Blättern einer Zimmerpflanze (Mons-
tera) verwendet, deren Konturen auf
Kopierpapier übertragen wurden. Sie kön-
nen aber jedes beliebige andere Motiv
verwenden. Schneiden Sie das Papier
mehrfach waagerecht in etwa gleich
große Streifen, hier sieben Streifen. Sie
können die Schnittlinien auch mithilfe des
Lineals und eines Bleistifts aus dem Gold-
faber Graphite Sketch Set vorzeichnen.
Verschieben Sie die oberen Papierstreifen
jeweils leicht versetzt nach links, die unte-
ren nach rechts. Auf diese Weise ergeben
sich versetzte Motivstrukturen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 65
Atelier-Tipps
Palazzo in Venedig
Wem eine Fotovorlage zum Gestalten seines Aquarells nicht genügt, kann auch
Ausschnitte von mehreren Bildern kombinieren. Hier wurden zwei Fotos von einer Venedigreise
zu einem neu gestalteten Kunstwerk vereint.

1 2

3 Fotos abpausen: Das Aquarellpapier


auf der Hartfaserplatte mit Kreppband
befestigen. Die Fotos ausdrucken. Die
Motive mit Transferpapier und einem
Bleistift (HB) auf zwei Blatt Kopierpapier
übertragen (Abb. 1). Die abgepausten
Motive mit einem weicheren Bleistift
(B2) nachzeichnen (Abb. 2).

Motivvorlage anfertigen: Nur die Tor- Material


bogen und runden Öffnungen von der  Goldfaber Graphite Sketch Set
einen Fotovorlage und das Brücken-  Goldfaber Aqua Aquarellfarbstifte,
4 geländer von der anderen mit Transfer- Metalletui, sortiert, mit 48 Stiften
papier auf Kopierpapier übertragen. Das  Wassertankpinsel
Brückengeländer senkrecht abschnei- (alles von Faber-Castell)
den. Nun eine Mittellinie quer auf das Außerdem:
Aquarellpapier anzeichnen. Das Kopier-  2 Venedig-Fotos mit Häusermotiven
papier mit den abgepausten Torbogen  Kopierpapier, weiß, DIN A4
 Transferpapier (von Saral via Boesner)
diagonal an der Mittellinie anlegen,
 Aquarellpapier, satiniert
falten (Abb. 3) und das Kopierpapier
 Hartfaserplatte, Lineal, Schere,
anschließend an der Faltlinie schnei-
Kreppband
den (Abb. 4).

5 6
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


66 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Vorlage übertragen auf Aquarellpapier: 7 10
Das Transferpapier auf das Aquarell-
papier legen, mit Kreppband fixieren.
Die Mittellinie auf dem Aquarellpapier
sollte oben noch sichtbar sein. Erst das
größere Stück Kopierpapier mit dem
angeschnittenen Torbogen, dann den
Papierstreifen mit dem Brückengelän-
der links vom Mittelstrich auflegen. Die
Motivkonturen mit einem Bleistift (HB)
nachzeichnen und so auf das Aquarell-
papier übertragen (Abb. 5). Die beiden
Vorlagen drehen, die Motivkonturen auf
den Rückseiten nachzeichnen und die 8 11
Vorlagen seitenverkehrt auf der rechten
Hälfte des Aquarellpapiers aufpausen.
Auf diese Weise sind links und rechts im
Bild die gleichen Motivformen spiegel-
bildlich dargestellt. Offene Linien bis
zum Bildrand weiter zeichnen.

Kolorieren und Aquarellieren: Ober-


halb des Aquarellpapier einen Papier-
streifen (Aquarellpapier) ankleben.
Die Goldfaber Aqua Aquarellstifte in
den Farben des Regenbogens sortie- 9 12
ren (Abb. 6), die Farben auf dem Strei-
fen schummern (Abb. 7) und mit dem
Wassertankpinsel von hell nach dun-
kel anlösen. Durch Heben des Papiers
die Farben zum Laufen bringen. So
bekommt das Gemälde eine regenbo-
genfarbene Grundierung. Nach dem
Trocknen in den jeweiligen Farben des
Verlaufs die Linien des Motivs nach-
ziehen (Abb. 8). So fügt sich das Motiv
harmonisch in die Farben des Hinter-
grunds ein. Nun mit den jeweils zum
Verlauf passenden Farben die Motivflä-
chen schraffieren (Abb. 9) und so farb-
lich intensivieren. Dann die Flächen
mit dem Wassertankpinsel vermalen
(Abb. 10). Mit einem blauen, braunen
und schwarzen Aquarellfarbstift Schat-
tenflächen in den Torbogen, den runden
Fenstern und an anderen Stellen schraf-
fieren (Abb. 11). Schattenflächen auch
unter den Querbalken anlegen (Abb. 12).
Alle dunklen Flächen mit dem Wasser-
pinsel malerisch aquarellieren. Aus den
Torbogen die Schattenfarbe nach unten
auslaufen lassen.

Auf www.oz-verlag.de/
VIDEO mein-kreativ-atelier
finden Sie den Video-Mal-
Malkurs
kurs zum Bild. Schauen Sie
der Künst-
lerin Anja Gensert dabei zu,
wie sie das farbenfrohe
Venedig-Aquarell Schritt
für Schritt malt.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 67
MIXED MEDIA
Motiv, Ausführung, Text u. step-Fotos: creativetoday/C. Rückel, Foto: Frank Schuppelius

Good Morning Sunshine


Die Sonne geht auf über dem Garten, in dem die Vögel den Morgen begrüßen.
Die farbenfrohen Motive des Kratzbildes werden mit Ölpastellkreiden und
Acrylfarben gemalt, die Muster sind in die Farben geritzt.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


68 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
GOOD MORNING SUNSHINE
Den Keilrahmen mit Acrylfarbe
in Orange grundieren. Trocknen
1 Material
lassen und den Acryl-Binder �
Keilrahmen, 50 × 50 cm, weiß grundiert
über den gesamten Keilrahmen �
Ölpastellkreiden (von Sennelier), Set Universal
mit 48 Kreiden, in Weiß, Marsschwarz, Man-
streichen. Trocknen lassen und
darine, Brillantgelb, Zitronengelb, Azurgelb,
die Vorlage mithilfe der Raster-
Geraniumlack hell, Delftblau, Himmelblau,
vorlage oder frei Hand auf den Phthaloblau, Indisches Rosa, Heliorot, Perma-
Karton übertragen. Nun werden nentgrün hell
die Motive mit den Ölpastell- �
Öl-Pastellkreide karat® (von Staedtler) in Hellrosa
kreiden ausgemalt. Dafür eig- �
Acrylfarben, deckend, in Weiß, Schwarz, Orange,
nen sich weichere, softige Kadmiumorange, Kadmiumgelb, Vanillegelb,
Ölpastellkreiden am besten. Malve (Rosa), Lila, Hellgrün, Türkisblau

Kreidefarbe (von buttinette) in Schwarz

Kreidefarbe Chalky Vintage-Look (von Viva-
Decor) in Hellblau

Acrylbinder

breiter flacher Pinsel Grigio, Serie 5096
(von da Vinci), Gr. 50

Flachpinsel, Synthetik, Gr. 10 und 14

Bleistift (HB)

spitzes Holzstäbchen

Wassergefäß

Rastervorlage F auf Seite 43


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Christiane Rückel

2
Beim Auftragen der Ölpastellkreiden darf der Untergrund

Scratch it!�
ab und an noch sichtbar sein, das macht das Bild später
interessanter. Sie können auch eine Motivläche mit Ölpas-
tellkreiden in verschiedenen Farbtönen füllen. Die Kreide
jeweils nach dem Auftrag mit dem Finger weich verwischen.

Nun werden die Motive,


3 bis auf den Himmel, mit
Acrylfarben übermalt. Dabei
stets eine Motivläche über-
malen und gleich in die
noch feuchte Farbe mit
dem spitzen Holzstäbchen
Muster ritzen, zum Beispiel
Striche oder Linien. Durch
die Grundierung mit dem
4
Acryl-Binder ist die Bild- Beim Gravieren, dem Scratchen, möglichst die
oberläche glatt geworden, Form des Motivs betonen, zum Beispiel gewellte
die Acrylfarbe lässt sich so Linien für den Fluss ziehen, Spiralen rund um die
deutlich leichter gravieren. Blütenkreise oder Bögen bei den halbrunden
Alle Motivpartien, die Hügeln. Die Blätter des schwarzen Baums jeweils
schwarz werden sollen, mit nur auf einer Hälfte linieren, die Blätter des klei-
Kreidefarbe bemalen. nen weißen Baumes auf beiden Hälften.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVe 69
MIXED MEDIA
Scratchen Sie so nach und nach alle Motive.
Wenn Ihnen ein Muster nicht gefällt, können
5
Sie es mit Acrylfarbe übermalen und neu
gravieren. Je feiner und dichter die gravierten
Linien sind, desto mehr wird die Farbe der
darunterliegenden Ölpastellkreide sichtbar.

Nun den Himmel mit Kreidefarbe in Hellblau übermalen.


6 Da dieser recht groß ist, wird er stückweise nacheinander
übermalt. Die Farbe des Untergrunds rund um die Motive,
zum Beispiel rund um den Vogel oder um die geknickte
Blume, sollte noch ein bisschen hervorblitzen. Sie brauchen
also nicht ganz exakt zu übermalen.

In die noch feuchte Farbe der kleinen übermalten


Himmelsläche gravieren, zum Beispiel geschwun-
7
gene oder gerade Linien ziehen, deren Verlauf
sich an der Form der Motive orientiert. Die Linien
dürfen sich auch trefen, also gegeneinander und
auseinander laufen. Dann das nächste Stück
Himmel übermalen, scratchen usw.

Das Bild ist fertig. Jetzt können Sie letzte Farb- oder
8 Musterkorrekturen vornehmen. Beim Scratchen ent-
stehen kleine „Farbkrümel“. Beim Gravieren mit dem
spitzen Hölzchen wird die Acrylfarbe nämlich an der
entsprechenden Stelle weggeschoben. Die „Krümel“
beseitigen Sie am besten mit dem trockenen breiten
Pinsel, einfach über das Bild „fegen“.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
70 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Ausgabe verpasst !?
Einfach im OZ Shop bestellen!
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 99 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 98
Nr. 24/2018

Lust am Zeichnen
Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei v 5,95

Lust am
KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN
KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

HOP
SOMMER IM PARK WORKS mit
Inspirationen mit Kreativ arkern
rbm
Stift und Pinsel Acrylfa

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht


BILD BILD
FOTOMALKURSE: STEP BY STEP FÜR JEDES FOTOMALKURSE: STEP BY STEP FÜR JEDES

KAKTUS-KULT KREATIV-TREND
Kreative Trendideen für Koch- und Backrezepte
Kunst mit coolen Sprüchen illustrieren im angesagten
Handlettering-Stil

TAUSCH DEIN BILD Mit dem Skizzenbuch FREIRÄUME


Geht nicht – gibt’s nicht !
Crossing-Over-Malaktion
mit Christine Hohenstein
unterwegs Ines Kollar und ihre
kraftvollen Kunstwerke
Lust am Zeichnen

SO WEIT DAS AUGE REICHT: MAGISCHE ORTE: So setzen Sie Ihre


Lavendelfeld mit Tiefenwirkung Reiseimpressionen in Szene!
SOMMERFRISCHE NEUE IDEEN FÜR BEEINDRUCKENDE BILDER, MIXED MEDIA MALEN, SPRÜHEN, STEMPELN ODER VIDEO
Malkurs
PALMENSTRAND, TOSKANA, SONNENBLUMEN UND VIELES MEHR SCHABLONIEREN, KOMBINIEREN SIE, WIE ES IHNEN GEFÄLLT
FISCHE IM SCHWARM EFFEKTVOLLE MALTECHNIKEN VIDEO FLOWER-PRINTS GESTALTEN SIE MIT ACRYLFARBEN FANTASIE-
UND FASZINIERENDE MOTIVE FÜR UNTERWASSERWELTEN Malkurs
VOLLE BLUMENDRUCKE UND FARBENFROHE BILDCOLLAGEN
FREIGESTELLT: Soloauftritt
Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps für die kleine Echse
Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

KT 99/18 € (D) 4,90 LZ 24/18 € (D) 5,00 KT 98/18 € (D) 4,90


Nr. 23/2018 Nr. 22/2017 Nr. 21/2017 Deutschland € 5,00 I Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei € 5,95 Nr. 20/2017
Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen
00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei v 5,95
Deutschland w 5,00 00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95
Deutschland w 5,00 Deutschland w 5,00 I Österreich v 5,80 I Schweiz SFR 10,00 I BeNeLux v 5,90 I Italien v 5,70 I Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 134 I Slowakei v 5,95

Lust am Lust am Lust am Lust am


WORKSHOP ng

Menschen
tchi
Urban SkeWasser-
RTIPPS Ateliertipps Ateliertipps mit dempinsel Workshop
ATELIE en: ER-
KÜNSTL TIFTE
echnik Faltenwurf und Stoffe Augen, Ohren, tank
Farbstifttnden und gekonnt darstellen Mund und AQUARE
LLS
Verble ieren
Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht

Kunstvoll zeichnen leicht gemacht


Nase realistisch
Meisterhaft
Zeichnen nach
einem Bild des
Blumenmalers
Pol
zeichnen zeichnen

Pierre-Joseph
Redouté

Hundewelpe
RKSHOP Strich für Strich vom

Inspirationen WO

unterw
eren
Aquarelliegs
Foto zur Zeichnung

Faszination
Meisterhaft:
Zeichnen nach einem
Bild von Paul Gauguin
Pleinair -
aus der Natur Porträtzeichnen Zeichnen im Freien
Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen

Lust am Zeichnen
NATURGETREU: Haar für Haar STIMMUNGSVOLLE BLEISTIFT- VERZÜCKENDE ANSICHT URBAN SKETCHING IM WINTER WORKSHOP BLICK INS SKIZZENBUCH: START INS LEBEN: BLICK INS SKIZZENBUCH: STIMMUNGSVOLL:
zum realistischen Tierporträt ZEICHNUNG: Stonehenge monochrom Rückenakt mit Bleistift Shopping mit Schneegestöber LETTERING: Unterwegs in Bus und Bahn Babyporträt in Pastell Am Strand mit flottem Strich Felsenbucht im Abendlicht
Schriftkunst mit
Acryl-Farbmarkern

WORKSHOP FLORALE DESIGNS


BLÜTENPRACHT: Hortensien
So entwerfen Sie NICHT NUR ZUM SCHREIBEN GUT: in zarten Aquarellfarben FEIN GEMASERT: Kreativ und spielerisch:
eigene Blütenmuster Zeichnen mit Kugelschreiber gekonnt wiedergeben Zeichnen mit Künstlerfarbstiften Assoziatives Zeichnen

LZ 23/18 € (D) 5,00 LZ 22/17 € (D) 5,00 LZ 21/17 € (D) 5,00 LZ 20/17 € (D) 5,00
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 97 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 96

KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER
Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 95

MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN


KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

Jetzt ch
FOTOMALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES

MOSAIK-MALEREI
BILD
FOTOMALKUR SE: STEP BY STEP FÜR JEDES
ECHT SÜSS
BILD

FOTOMALKURSE
telefonis
bestellen
Tschüss Zange, Hammer und So malen Sie gekonnt Schritt für Schritt zum
harte Steinchen! Mosaike zu ausdruckstarke Tier- eigenen Gemälde
malen geht viel einfacher Porträts mit Acrylfarben
DOODLES VIDEO
Der Weg zum Malkurs
kreativen Flow

BUCH-KUNST ROMANTISCH
Kunstvoll aquarellieren Zarte Farben in Pastell
auf alten Papieren und super-sanfte Naturtöne 3D-EFFEKTE
So malen Sie raffinierte mit
mit Claudia Ackermann machen Lust auf Frühling
Licht- und Schatteneffekte Erlebnis Malen

+49 (0) 76 23 964-155


der TV-Sendung
Bekannt aus Löwen
Die Höhle der

KATZEN-DOODLES, VERSPIELT UND FARBENFROH, GESCHÜTTET, NICHT GEMALT! NEUE EXPERIMENTELLE LETTERING-TREND NEUE KREATIVE TECHNIKEN UND
SO MALEN SIE FANTASIEVOLL IHRE LIEBLINGSKATZE TECHNIKEN FÜR MARMORBILDER VON MARTIN THOMAS IDEEN FÜR KUNSTVOLLE SCHRIFT- UND BUCHSTABENBILDER
DIE MAGIE DES LICHTS, WERNER MAIER UND NATURAL GARDEN INSPIRATIONEN VON DER WIESE, CUT & PRINT MODERNE LINOLSCHNITTE UND VIDEO
SEINE BEEINDRUCKENDEN LANDSCHAFTSPORTRÄTS ENTDECKEN SIE DAS KREATIVE POTENTIAL VON LÖWENZAHN & CO. -DRUCKE EINFACH UND EFFEKTVOLL SELBST GESTALTEN Malkurs

Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

Fax
KT 97/18 € (D) 4,90 KT 96/18 € (D) 4,90 KT 95/17 € (D) 4,90 0 76 23/96 44 51
E-Mail

www.oz-shop.de bestellservice@oz-verlag.de

OZ-Bestellservice, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden

Gestalte deine Welt ! 2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe
von € (D) 2,20. Ab einem Bestellwert von € (D) 20,- entfallen diese
Kosten (Ausland auf Anfrage). Bezahlung per Rechnung.
Unverbindliches Angebot, nur solange der Vorrat reicht
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler, Foto: Frank Schuppelius

Malen nach einem Bild von


AUGUST MACKE Er war der große Meister der Farben:
In seinen Stillleben spielt August Macke virtuos mit vereinfachten
Formen und bunten Mustern an der Grenze zur Abstraktion.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
72 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
AUGUST MACKE

August Macke: August Macke: „Stillleben mit Sonnenblumen I“,


„Selbstporträt mit Hut“, 1909 1911, Öl auf Malkarton, 81 × 105 cm
Public domain, via Wikimedia Commons akg-images

Die Leinwand mit einer


1 Mischung aus weißem
Gesso und etwas Lichter
Ocker und Kadmiumgelb
grundieren und trocknen
lassen. Die Vorlage nach
der Rastermethode (siehe
S. 40) auf den Keilrahmen
übertragen. Die Konturen
mit dem Rundpinsel in
Elfenbeinschwarz nachzie-
hen. Das Schwarz verdün-
nen und Schatten anlegen.

Nähere Info und Details

@ zum Künstler finden Sie


auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/

Material
 Keilrahmen, 40 × 50 cm  flacher Borstenpinsel (Modler),
 Gesso 30 mm
 Acrylfarben (Akademie® Acryl  flacher Borstenpinsel
color von Schmincke) in Titanweiß, (da Vinci Maestro 2, Serie 7123),
Neapelgelb, Kadmiumgelb, Orange, Gr. 10 und 14
Kadmiumrotton, Primär Cyan,  Bleistift, HB
2
Ultramarinblau, Laubgrün, Lichter  Aquarellstift in hellem Farbton Kadmiumrot und Orange mischen, leicht verdünnen
Ocker, Elfenbeinschwarz  Wasserbehälter, Palette und damit alle roten Bereiche einfärben. In der Blüten-
 runder Borstenpinsel, Gr. 2  Lappen mitte und im Tischtuch etwas Weiß beimengen, damit
die Farbe blasser wird.
Rastervorlage G auf Seite 44
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 73
BERÜHMTE KÜNSTLER
Die Blüten mit Kadmiumgelb und wenig Weiß
3 einfärben. Die Blätter mit einer bläulich kühlen
Mischung aus Laubgrün, Cyan und Neapelgelb
malen. Unter Zugabe von Weiß die Lichtbereiche
auf den Blättern malen.

4
Das Rot der Früchte mit den Farben des Blattwerks ergänzen.
Die hellgrünen Farben wiederholen sich ebenfalls in der Glasschale.
Setzen Sie die Pinselstriche eher kräftig mit satten Farben.

Auch in der Tischdecke tauchen die bereits verwendeten Farben


5 wieder auf. Hier werden die Grüntöne mit zusätzlichem Weiß,
Kadmiumgelb und etwas Orangerot kombiniert. Die Farben
recht trocken einsetzen und die Pinselstriche sichtbar lassen.
Die schwarzen Konturen teilweise übermalen, damit sie nicht
mehr so dominant sind.

Ein warmes Braun aus Orange, Rot und Grün


mischen und damit die Muster in der Tischdecke
6
sowie die Stuhllehnen malen. Das Braun mit
Weiß aufhellen und damit die Wand rechts hin-
ten und den rechten Teil der Tischdecke färben.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
74 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
AUGUST MACKE
Den blauen Streifen im Hintergrund hauptsächlich mit Cyan
7 und Weiß malen. Damit die Farbe besser zum Gesamtbild passt,
„verschmutzen“ Sie sie etwas mit dunklen Farben von der Palette.
Das Tuch mit Weiß pur malen, lediglich zum Schattieren etwas
Graublau hinzufügen.

Für den Krug kommt neben Cyan – vor allem zum Rand
hin – auch Ultramarinblau zum Einsatz. Zum Abdunkeln
8
Schwarz, zum Aufhellen Weiß hinzufügen. Auch der
Henkel bekommt etwas Licht mit Hellblau und Weiß.

Mit Weiß das Blütendekor auf der Vase und die


9 Krugöfnung malen. Der helle Tischdeckenbereich
und die Lichter auf der Obstschale mit Creme-
weiß malen. Hierzu ganz wenig Gelb und Rot zum
Weiß mischen. Rechts hinter Vase und Krug einen
leichten blaugrünen Schatten hinzufügen und
den Hintergrund abdunkeln.

Mit Rot einen Teil der Tischdeckenmuster und mit


Schwarz hier und da Konturen nachziehen. Mit
10
Weiß einige Akzente auf der Tischdecke setzen
und den Lichtrelex auf der Vase anbringen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDMOTiVE 75
Motiv: Margit Gieszer, Foto: Frank Schuppelius, Malvorlage: 123rf/ Ruimin Wang

Sicheres Plätzchen
Bitte nicht stören! Umgeben von hohen Gräsern und Farnen ist das Kitz bestens
geschützt, bis Mama Reh von der Nahrungssuche zurückkommt.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


76 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
SI C H ER E S P L ÄT ZC H EN

Material
 Keilrahmen, 40 × 50 cm  Gesso (von Lascaux)  Rundpinsel (da Vinci NOVA
 Acrylfarben (LASCAUX Studio in Weiß Langstiel, Serie 1670), Gr. 1
©riginal) in Titanweiß,  Katzenzunge (da Vinci NOVA  Effektpinsel (da Vinci
Permanentgelb mittel, Langstiel, Serie 1875), Gr. 4 VARIO-TIP, Serie 1381), Gr. 8
Permanentgrün hell, Olivgrün,  Katzenzunge (da Vinci  Eckmaler (da Vinci TOP-ACRYL,
Ultramarinblau dunkel, Siena TOP-ACRYL, Serie 7485), Serie 7187), Gr. 4 und 8
gebrannt, Englischrot, Umbra Gr. 6 und 10  Schleifpapier, fein
gebrannt, Carbonschwarz  Rundpinsel (da Vinci  Malstock
 Malmittel (LASCAUX TOP-ACRYL, Serie 7785),  evtl. Acryllack (Transparent-
Medium 3 Seidenmatt) Gr. 1, 2, 3 und 4 lack 3-UV von Lascaux)

Rastervorlage H auf Seite 44


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Margit Gieszer

Die Leinwand mit weißem


1 Gesso grundieren, abschmir-
geln und olivgrün untermalen.
Die Vorlage nach der Raster-
methode (siehe S. 40) über-
tragen. Die Nase mit einer Mi-
schung aus Carbonschwarz mit
ganz wenig Weiß und Ultra-
marin anlegen. Glanzstellen
und weiße Fellflecken leicht
mit Titanweiß auftupfen. Die
Iris mit Ultramarin und Oliv-
grün mit etwas Weiß malen,
die Pupille und Augenumran-
dung mit Carbonschwarz. Für
das Maul Englischrot mit
etwas Weiß mischen.

Mit dem Schrägpinsel die


ersten Gräser mit einer
2
Mischung aus Permanent-
gelb und Olivgrün
schwungvoll aufmalen.
Die Konturen im unteren
Bereich des Körpers so
übermalen, dass das Reh-
kitz optisch in die Wiese
eingebettet wird.

Das Fell in mehreren Schichten von dunkel nach hell aufbauen;


3 dabei genau auf die Fellrichtung achten. Mit einer Mischung aus
Umbra gebrannt beginnen, dann immer mehr Siena gebrannt
dazu geben. Am Kopf immer mehr Titanweiß zugeben, um das
charakteristische Aussehen eines Rehkitz’ herauszuarbeiten.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 77
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Die obersten Schichten mit dem ganz
4 feinen Pinsel fein stricheln, sodass das
Fell immer dichter und natürlicher wirkt.
Auch die dunkle Stelle am Nasenrücken
nun miteinbeziehen und mit feinen
Strichen das Fell aufmalen.

Die Ohren mit einer Mischung aus Titanweiß und


Siena gebrannt anlegen, dann immer mehr Titan-
5
weiß verwenden, um die weißen Haarbüschel
darzustellen. Zum Schluss ebenfalls mit dem ganz
feinen Pinsel die Striche einzeln aufmalen.

Den Körper nun mit derselben Vorgehensweise


6 formen: als Untermalung eine Mischung aus
Siena gebrannt und Englischrot verwenden, jeder
weiteren Lage mehr Siena gebrannt beimengen.
Die weißen Flecken mit Titanweiß auftupfen,
auch dabei auf die Fellrichtung achten.

Rundum Gräser und Farne andeuten: dazu Mischungen aus


Olivgrün, Permanentgrün hell und Permanentgelb hell herstel-
7
len und frei nach Gefühl und Geschmack aufmalen. Die Gräser
im Vordergrund können nach dem Trocknen ganz zart mit Per-
manentgrün hell lasiert werden. Dafür den zu bearbeitenden
Bereich anfeuchten oder mit Malmittel benetzen, und sofort
mit einem Schwämmchen einige helle Tupfer aufbringen.
2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
78 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
SI C H ER E S P L ÄT ZC H EN
Mit Titanweiß die Tasthaare an der
Schnauze malen und die weißen
8
Pünktchen auf der Nase überarbeiten.
Die Nüstern mit Carbonschwarz kon-
turierend betonen, die rosa Lippe mit
Englischrot und Weiß nachziehen.

TippVerwenden Sie für feine Arbeiten


immer einen Malstock! Mit diesem können
Sie auch die kleinsten Details mit ruhiger
Hand malen.

Die langen Wimpern oben und unten mit


9 dem feinen Pinsel mit Umbra gebrannt
malen, an den Ansätzen kleine Pünktchen
als Haarwurzeln aufmalen. Gesichtsdetails
nach Bedarf ebenfalls leicht mit Umbra
gebrannt verstärken.

Abschließend eine ganz dünne


Lasur in Englischrot über die
10
Stirn und über den Rumpf des
Rehkitzes streichen. Hierfür
die entsprechenden Stellen
zuerst mit Malmittel anfeuch-
ten und anschließend lasieren.
Dies vereinheitlicht die Ge-
samtwirkung des Felles und
lässt es mehr strahlen.

TippWenn Sie das Bild


nach Fertigstellung mit trans-
parentem UV-Lack überziehen,
ist es nicht nur gegen Sonnen-
strahlen geschützt, sondern
sie können es auch jederzeit
mit einem feuchten Lappen
reinigen.

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 79
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T

INSPIRATION &
LESERKUNST
Ausstellungstipp: DALÍ
Am 5. Februar 2009 eröffnete „Dali – Die lichen Zusammenhänge und vom ihm ent-
Ausstellung am Potsdamer Platz“ als Mu- wickelte, neuartige technischen Methoden
seum mit rund 1500 Quadratmetern Aus- bieten dem Betrachter ein faszinierendes
stellungsfläche seine Tore. Damit wird das Spektrum seines Schaffens. Die Ausstel-
Werk des Künstlers erstmals einem breiten lung widmet sich dabei mit den 450, die
© DaliBerlin.de

Publikum in einer musealen Dauerausstel- der Initiator und Kurator Carsten Kollmeier
lung zugänglich gemacht. Über 450 Aus- ausgewählt und zusammengefügt hat, u. a.
stellungsstücke aus privaten Sammlungen dem umfangreichen grafischen Werk Dalis
geben Einblick in das Werk des anspruchs- sowie seinen Skulpturen, seinen dreidi-
Einladung, in die Gedankenwelt des surrealen vollen Künstlers der Moderne. Die von ihm mensionalen Installationen, illustrierten
Künstlers einzutauchen thematisierten, oftmals komplexen inhalt- Büchern als auch Arbeitsmappen.

Gemeinsame Freude 10 JAHRE


an der Kunst KUNSTFABRIK WIEN
„Kunst gibt es nur für und durch den anderen.“ und Menschen, die dafür eine wunder-
Jean-Paul Sartre bare Atmosphäre und beste Rahmenbedin-
gungen schaffen sowie Kunstinteressierte
Welcher Satz könnte den Erfolg von haben zusammengefunden. Eine große
„10 Jahre Kunstfabrik“ besser beschreiben, Auswahl an national und international
als dieses Zitat von Jean-Paul Sartre. In den renommierten Dozentinnen und Dozenten
letzten Jahren hat sich die Kunstfabrik zu stellt auch für das kommende Jahr sicher,
einem Ort entwickelt, an dem dieser Satz dass alles Kunstinteressierten ein Seminar,
wunderbar gelebt wird. Menschen die einen Workshop, eine Technik findet um
Kunst schaffen, Ihr Wissen, Ihr Können die persönliche künstlerische Entwicklung
und ihre Leidenschaft mit anderen teilen voran zu treiben. www.kunstfabrik-wien.at
Fotos: © Bianca Schützenhöfer

Einblick in die Kunstfabrik Wien


2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
80 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
I NSP I R AT I O N & L E SER K U NS T
Zeigen S ie,
was S ie können!

Künstlerin/Foto: Sabine Wittek

Künstlerin/Foto: Gisela Brandt


Künstlerin/Foto: Marion Röder

Künstler gesucht !
Leser-Kunstausstellungen in
Der direkte Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig. Wir wollen wissen, was Sie malen und
warum. Sind es Blumenmotive, die Sie besonders faszinieren? Gilt Ihre Leidenschaft
Tierbildern oder lieben Sie besonders Stillleben? Malen Sie in Acryl, Aquarell oder lieber
in Öl? Zeigen Sie es uns!
In jeder Ausgabe von MEIN KREATIV-ATELIER stellen wir Leserinnen und Leser vor.
Nutzen auch Sie diese Chance. Über 180 Leserinnen und Leser haben sich und ihre
Kunstwerke bereits in unserer Zeitschrift vorgestellt. Auf dieser Seite sehen Sie eine
kleine Auswahl an Werken unserer Leserkünstler. Und auch Ihre Bilder könnten bald
hier stehen, also zögern Sie nicht und machen Sie mit bei unserer Aktion „Künstler
gesucht!“.
Künstlerin/Foto: Iris Feuerstein

Und so geht’s: Schicken Sie uns einfach ein Porträt- Senden Sie alles per E-Mail an
foto und einige Fotos Ihrer Bilder. Dazu brauchen wir info@mein-kreativatelier.de
ein paar Informationen von Ihnen, über Sie selbst oder per Post an:
und Ihre Werke: Wie kamen Sie zum Malen? Welche OZ-Verlag GmbH
Motive malen Sie am liebsten? Wo und wie leben Sie? Redaktion Mein Kreativ-Atelier
Römerstraße 90
Was inspiriert Sie?
79618 Rheinfelden
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Redaktionsteam
Fotos: 123rf / Theeradech Sanin (Bilderrahmen) /

Künstlerin/Foto: Elke Wegner

Künstlerin/Foto: Renate Dohr


madredus (Wand)

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


JOURNAL 81
IMPRESSUM

HERSTELLER: lineo Künstlerpinselfabrik


Albert Bieringer GmbH
buttinette Obere Jahnstraße 1
Nr. 101 erscheint in der Industriestraße 22 91572 Bechhofen
OZ-Verlags-GmbH
Römerstraße 90, D-79618 Rheinfelden 86637 Wertingen info@lineo-pinsel.de
Tel.: +49 (0)7623 964 0, info@oz-verlag.de service@buttinette.de www.lineo-pinsel.de
www.oz-verlag.de
www.buttinette.de
Herausgeber: H. + E. Medweth
Lukas-Nerchau GmbH
Chefredaktion: Christiane Rückel da Vinci Künstlerpinselfabrik Postfach 10 47 41
Redaktionsleitung Kunst: Britta Sopp
Redaktion: creativetoday / C. Rückel, DEFET GmbH 40038 Düsseldorf
Laura Lesum, Tina Bungeroth Tillystraße 39 – 41 info@lukas.eu
Textredaktion
Bildstrecken u. a.: Nicole Kemper 90431 Nürnberg www.lukas.eu
Korrektorat: Nicole Kemper info@davinci-defet.com
Motive: Thomas Boehler
Anja Gensert www.davinci-defet.com Marabu GmbH & Co. KG
Margit Gieszer Fritz-Lieken-Straße 7–9
Günther Hermann
Ruth Alice Kosnick Daler-Rowney Germany 74321 Bietigheim-Bissingen
Christiane Rückel Humboldstraße 25 info@marabu.de
Kirsten Schoppmann
Fotos: Frank Schuppelius u. a. 21509 Hamburg/Glinde www.marabu.de/kreativ
Layout: Michael Feuerer webmaster@daler-rowney.com
Leserservice: service-hotline@oz-verlag.de www.daler-rowney.com POSCA über Faber-Castell AG
Geschäftsführung: Frances Evans (CEO) Nürnberger Straße 2
Programmleitung: Cornelia Teigelkamp (V. i. S. d. P.) 90546 Stein
Objektleitung: Hannes Stockmann
Faber-Castell AG
Leitung Nürnberger Straße 2 www.faber-castell.com
Anzeigenvermarktung: Sandra Raith (verantwortlich www.posca.com/de
90546 Stein
für den Anzeigenteil)
vermarktung@oz-verlag.de info@faber-castell.com
Vertrieb: BPV Medien Vertrieb www.faber-castell.de RAPHAEL – SENNELIER
GmbH & Co. KG (MAX SAUER SAS)
Römerstraße 90
D–79618 Rheinfelden H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG 2, Rue Lamarck
www.bpv-medien.de Feinste Künstlerfarben 22000 SAINT-BRIEUC
Vertriebsleitung: Bernd Mantay
info@bpv-medien.de Otto-Hahn-Straße 2 Frankreich
Abo-Service: abo@oz-verlag.de 40699 Erkrath www.sennelier-farben.com
Tel.: +49 (0)7623 964 156 info@schmincke.de
Abonnentenpreis
EUR (D): 39,20 einschließl. www.schmincke.de ShinHan Art Materials inc.
Zustellgebühr Shinhan Bldg., 154 Bulkwang-Ro,
Erscheinungsweise:
8 × pro Jahr Hahnemühle FineArt GmbH Bulkwang-Dong, Eunpyung-Gu,
Einzelbestellservice: bestellservice@oz-verlag.de Hahnestraße 5 C.P.O.Box 1720, Seoul, Korea
Tel.: +49 (0)7623 964 155
37586 Dassel/Relliehausen info@shinhanart.com
www.oz-shop.de
Einzelversand zzgl. TraditionalFineArt@hahnemuehle.com www.shinhanart.co.kr/de
EUR (D) 2,20 Versandkosten.
Auslandspreise auf Anfrage
www.hahnemuehle.de
Druck: OZ Druck & Medien GmbH WD-40 Company Ltd.
Rheinfelden Zweigniederlassung Deutschland
Lascaux Colours & Restauro
© 2018 by OZ-Verlags-GmbH Barbara Diethelm AG Siemensstraße 21
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Modelle stehen unter
Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt. Zürichstraße 42 61352 Bad Homburg
Für unverlangte Einsendungen von Fotos, Zeichnungen 8306 Brüttisellen info@wd40.de
und Manuskripten übernehmen Verlag und Redaktion
keinerlei Haftung. Alle Anleitungen ohne Gewähr. Die Schweiz https://wd40.de
veröffentlichten Modelle wurden von Redaktion und info@lascaux.ch
Verlag sorgfältig erstellt und geprüft. Eine Garantie wird
jedoch nicht übernommen. Redaktion und Verlag kön- www.lascaux.ch
nen für eventuell auftretende Fehler oder Schäden nicht
haftbar gemacht werden.

Jede Menge Kreativideen gibt es auf unserem Blog:


www.oz-verlag.de

Member of FIPP

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


82 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
VORSCHAU
ATELIER-TIPPS
Kunst im Chalky Look
Kreide-Look nicht nur für Vintage-Möbel.
Der Trend geht zum selbst gemalten
Kunstwerk in kreidiger Optik. Mit coolen
neuen Maltechniken für Shabby-Effekte.

MALSCHULE
Rezeptbilder Weihnachten
Handlettering trifft auf Illustration,
denn Rezepte malen und schreiben ist
angesagt. Wir zeigen Ihnen kreative
Ideen für weihnachtliche Rezeptbilder.
Zum Verschenken eigentlich zu schön!

WORKSHOP VIDEO
Malkurs
Nebeleffekte
In Nebel gehüllt, verwandelt sich jede
Landschaft in ein stimmungsvolles,
mystisches Bildmotiv. Wir zeigen Ihnen
raffinierte Techniken und kunstvolle
Bildmotive für malerische Nebeleffekte
mit Acryltinten, Gouache und Stiften.

Collage trifft Malerei: Tierisch gute Laune: Faszinierender Frischekick mit Pastellkreiden: Muster- und Farbenspiele:
Die schlafende Schöne Liebesgeflüster unter Alpakas Knackiger grüner Apfel auf tiefem Schwarz Stillleben mit Blumenvase

Ihr nächstes erscheint am 17. 10. 2018


2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
DU BIST DER
KÜNSTLER!

Bekannt aus
Die Höhle der
Löwen!

23 x 23 cm, 128 Seiten


€ [D] 19,99 / € [A] 20,60*/
CHF 25.30
ISBN 978-3-86230-398-4

Ab sofort im Handel un
d unter www.oz-shop
.de!
*vom österreichischen Importeur preisgebunden

2006211612032Q-01 am 21.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


w w w.c h r is to p h o r u s-ver la g .d e