Sie sind auf Seite 1von 35

Nr.

www.freudeamzeichnen.info

Blütenzauber
in Farbe
Tiger: Stark in Kohle
und sanft in Pastell

Genial einfach:
Aktzeichnen mit Rötel!
Kreativ:
Tolle Ideen mit
Marker und Tusche
Workshop
GewinllennsPpreie
mit to
l
isen Farbstifte

Schritt für Schritt von den Zeichenprofis lernen!


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Liebe Leserinnen
und Leser!
Manche Zeichenlehrer bestehen darauf, dass das
Zeichnen nach der Natur der einzig richtige Weg sei;
50
Inhalt
Farbstift
Fotos als Motivvorbild wären demnach verpönt. Ver-
gessen wird dabei, dass das Zeichnen (und Zeichnen- 4 Herbstzeitlose
lernen) vor allem Spaß machen sollte. 34 Frucht und Blatt
60 Schmetterlinge
Dieser puristische Standpunkt würde nämlich ein
ganzes Universum von spannenden Zeichenmotiven Pastell
ausschließen: die tanzende Ballerina ebenso wie den
8 Sanfter Tiger
Tiger, und wer wartet schon stundenlang in der Blu-
30 Ballerina
menwiese auf die Ankunft eines lebendigen Falters?
44 Hühnerhof
Zweitens genießt man eben sehr gerne Erfolgser- 47 Figur und Farbgrund:
lebnisse, die sich mit einem Foto als Vorbild leichter Stolzer Hahn
einstellen. Denn die Vorarbeit ist geleistet: Die Per- 48 Fixieren und korrigieren
spektiven und Proportionen stimmen, die Dreidi-
Bleistift
18
mensionalität des Motivs ist bereits auf zwei Dimen-
sionen reduziert. Und wenn man sich an die Konturen 14 Muscheln
hält, kann nicht mehr viel passieren. 18 Lebendige Mauern
Natürlich ist es Kern des Zeichnens, ein Motiv mit 34 Frucht und Blatt
sozusagen nur Hand und Stift zu erfassen und die 54 Zeit der Ernte
Kastanie vor sich in plastische Form zu bringen. Doch
man kann das eine tun, ohne das andere zu lassen. Rötel
Selbst der große Edgar Degas nutzte die zu seiner 24 Modellieren mit
Zeit vollkommen neue Fotografie begeistert als Hilfs- Rötel & Pastellpinsel
mittel für seine berühmtem Tänzerinnen-Pastelle.
Tusche
Herzlichst, Ihr 20 Lebendige Mauern
38 Floral mit Tusche

Norbert Landa/Herausgeber 40 25 Kohle


22 Stein und Kohle
Besuchen Sie uns auf www.freudeamzeichnen.info!
WORKSHOP

16 50 Erste Schritte mit Farbstiften

63 Herstellernachweis
66 Impressum/Heftbestellung
66 Gewinnspiel

44
2 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 3
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Herbstzeitlose 1
Grundlage für die Vorzeichnung
mit dem Bleistift 2B sind entweder
Zu jeder Jahreszeit vollbringt die Natur aufs die freien Skizzen der Herbstzeit-
lose nach der Natur oder nach
Neue ihre kleineren und größeren Blüten- einem Foto oder aber die vom Foto
wunder: lauter saisonale Motive für Studien abgenommenen und nach der
Rastermethode auf das Zeichen-
zum Beispiel mit dem Farbstift, meint der blatt übertragenen Konturen.

Zeichner Alex Bernfels.


Tipp
Die Raster helfen Ihnen beim vorbild-
getreuen Platzieren und genauen
Zeichnen der einzelnen Formen.
Wie Sie die Vorzeichnung von einem
Foto abnehmen, erfahren Sie auf
www.freudeamzeichnen.info.

2
Ziehen Sie die Konturen mit dem
gut angespitzten violetten Farb-
stift nach. Nun können Sie die
Bleistiftstriche mit dem Knetgum-
miradierer wegnehmen. Drücken
Sie nur leicht an und wischen Sie
die Striche einfach weg.

Tipp
Krümel wischen Sie am besten mit
einem fülligen Pinsel vom Zeichen-
blatt; nie mit der Hand.

Material 3
I n der Farbstiftzeichnung bringt der Stift
nicht nur Farben ins Spiel, sondern
modelliert auch die Gestalt aus: zum
als die Vorzeichnung braucht die farbige
Ausführung keine extra gezeichneten
Konturen. Gegen den papierweißen Hin-
• Zeichenpapier, glatt Zeichnen Sie die Blütenstempel in
Orange und Gelb ein und beginnen Sie,
• Bleistift 2B, 4B
einen mit Formschraffuren, die der Lauf- tergrund heben sich die Blüten von selbst die Adern in den Blütenblättern von
(von Tombow)
richtung der Äderchen folgen und damit ab. Als Ränder und Abgrenzungen zu den innen nach außen einzuzeichnen. Schon
zugleich die Strukturen der Blütenblätter anderen Blütenblättern sowie zum grau-
• Farbstifte in Violett, durch die leichten Schwünge deuten Sie
abbilden; zum anderen mit den Hell-Dun- en Bodenschatten sparen Sie die Kontu-
Hellgelb, Dunkelgelb, die Wölbung im Blütenblatt an.
Orange, Hellgrün,
kel-Verläufen beim Schattieren. Anders ren einfach aus.
Blaugrün
• Radierstift (Mono
Zero von Tombow)
• Knetgummiradierer
4 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 5
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

8
4 Mit den Stängeln und dem grünen Blatt
Als Nächstes beginnen Sie am äußeren komplettieren Sie die Zeichnung, die
Rand und ziehen die Striche dicht allerdings noch in der Luft schwebt. Sitz
nebeneinander nach innen, wobei Sie im Leben (und auf dem Tisch) erhalten
den Druck zunehmend verringern. die Herbstzeitlosen erst mit den Schlag-
Das Papierweiß schimmert innen stärker schatten auf dem Boden.
durch als außen. So wird das Blütenblatt
in eine plastische Form gebracht.

9
Zum Schraffieren der Bodenschatten
halten Sie den weichen Bleistift 4B
möglichst flach. Ziehen Sie die Striche
5 von den Blüten weg. Die tiefen Schatten
Auf diese Weise arbeiten Sie auch die erscheinen fast schwarz; nach vorne
anderen Blätter der linken Blüte aus hin laufen die Schraffuren weich aus.
und legen die folgenden Formschraffu- Um noch mehr Leben in die tiefen
ren mit mehr Druck an. Wichtig ist, Schatten zu bringen, können Sie mit
darauf zu achten, dass zwischen den dem Radierstift zuletzt noch ein paar
Blütenblättern ein weißer oder heller helle Schlieren einziehen.
Rand ausgespart bleibt.

6
Neben den Form- und Schattenschraf-
furen sind es die Überlappungen, die
Räumlichkeit in die Zeichnung bringen;
deutlicher noch als in der linken wird
dies in der frontalen Aufsicht auf die Anzeige nur in der Druckausgabe
rechte Blüte.

Aktuelle Angebote auf:


www.freudeamzeichnen.info

7
Wenn Sie die einzelnen Blütenblätter
eines nach dem anderen ausarbeiten,
behalten Sie leichter die Übersicht und
laufen nicht Gefahr, sich in den Über-
lappungen zu verirren.

6 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 7


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle

Fellstrich, Streifenmuster und Im Profil lässt sich der Tiger (wie jedes andere
Schattierungen zeichnen ein Tier) einfacher zeichnen als im Porträt auf der
realistisches Bild des Tigers; linken Seite, das wegen der perspektivischen
hier in einer friedlichen Pose, Verkürzungen recht anspruchsvoll ist. Hier
wie sie auch seine kleinen, hingegen zeigt nur die Schnauze den leicht
häuslichen Verwandten schrägen Blickwinkel an.
gerne einnehmen.

Sanfter Tiger
In der Kunstgeschichte tritt der Tiger meist mit grimmigem Blick in majestätischer
Pose auf. In Marjolein Kruijts Zeichnungen hingegen räkelt er sich so genüsslich
Vor dem dunklen Schatten-
und unschuldig wie unser netter Stubentiger: hier schwarz-weiß in Kohle, auf den grund leuchtet der weiße
Flaum an der Wange hell
nächsten Seiten in all seiner farbigen Schönheit im Pastellbild. auf. Der Verlauf nach oben
ins Helle bringt Räumlich-
keit in die Zeichnung.

W enn Sie Ihr Motiv für eine farbige


Pastellzeichnung vorsehen, sollten
Sie es vorher in Schwarz-Weiß„studieren“.
sind die ausgearbeiten Kohlezeich-
nungen keine bloßen Vorstudien, son-
dern eigenständige Werke mit eigenem
Schwarz-Weiß, um sich dabei auf Gestalt
und Ausdruck konzentrieren zu können.
Ich nehme für solche Studien am liebsten
Sie sehen, wo die Schwierigkeiten liegen, künstlerischen Wert; siehe auch die Fel- ein großer Blatt (50 x 60 cm) Zeichen-
und gewinnen Sicherheit für die spätere sen auf Seite 22. Jedenfalls sollten Sie zu- papier. Das gibt mir den Freiraum, den ich
farbige Ausführung. Selbstverständlich nächst so viel wie möglich skizzieren; in brauche. Hier kommt es mir vor allem auf Video-
die Anatomie an, auf die Formen und Pro- Tipp
portionen. Das bedeutet, dass ich mich
von der Fellzeichnung nicht ablenken
und verwirren lassen darf. Die Streifen
sind sozusagen die oberflächliche Zuga- Eine Einführung in das Zeichnen
be. Zunächst muss ich die Grundformen, mit Kohle finden Sie im Video auf
dann die Konturen und schließlich die www.freudeamzeichnen.info
Schattierungen finden, mit denen ich die
Gestalt plastisch ausarbeiten will. Die
Streifen kommen zuletzt. Kohle als Zeichenwerkzeug
Zeichenkohle als Stift
Zeichenkohle hat einen stärkeren Abrieb
und Stäbchen
als selbst ein sehr weicher Bleistift und
lässt sich auch leichter verwischen. Trotz- Um bestimmte Bereiche sanfter aufzu-
dem können Sie mit dem zugespitzten hellen, bringen Sie den Knetgummi-
Stift auch feine Striche zeichnen. radierer in die entsprechende Form
Marjolein Kruijt bei der Arbeit im Umgekehrt lassen sich mit der Ecke des und tupfen den Abrieb ab.
Atelier. Eine Galerie ihrer Tierbilder Plastikradierers harte, weiße Striche in Zum Verwischen nehmen Sie den Finger;
sehen Sie auf ihrer Webseite eine dunkle Fläche ziehen, wie bei den für kleine Bereiche, etwa im Fellmuster,
www.marjoleinkruijt.nl Barthaaren im Bild oben. einen kleinen Pastellpinsel.

8 Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
9
9
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Sanfter Tiger 4
Ich zeichne die hellgrauen Fellbereiche weiter und beleuchte

D er getönte Pastellkarton (35 x 24 cm)


mit rauer Oberfläche liefert mir ei-
nen mittleren Grundton, von dem aus ich
auf diese Weise Ohren, Augenbrauen, Nacken und Pfoten.
Die Augen zeichne ich in Grün mit etwas Schwarz für die Iris.
Doch erst mit den weißen Glanzlichtern erwachen die Augen
nach hell und dunkel arbeite. Als Hinter- (und der Tiger) zum Leben. Immer wieder erstaunlich, welche
grund werde ich ihm Tiefe mit weichen Wirkung diese kleinen weißen Punkte haben!
Licht- und Schattenverläufen geben.

1
Ich zeichne mit dem dunkelbraunen
Pastellstift nicht nur die Umrisse des
Motivs vor, sondern lege auch schon
die dunkelsten Schatten fest.

5
2 Ich will keinen grimmigen, sondern einen verspielten Tiger
Ocker und Hellbraun liefern dem Fell haben; und das gelingt nur, wenn ich auch mit den Farben
seinen Grundton. Damit modelliere spielerisch umgehe; auch beim leichthändigen Schattieren des
ich den Kopf aus den Schatten heraus Bodens und Hintergrundes in Brauntönen und Weiß.
ins Helle und grundiere die Pfoten für
die späteren Farbschichten.

Material
• Pastellkarton, getönt 6
• Pastellstifte in Ocker, Die Fellhaare auf den Pfoten zeichne ich in einem dunkleren
Orange, Hell- und Braun und arbeite auch die Gelenke und Zehen aus; so weich
Dunkelbraun, Weiß, es ist, so spannt sich das Fell doch über harte Knochen, und
Dunkelgrün, Hell- so müssen die Pfoten auch erscheinen – nicht plüschig!
blau, Hellrosa, Hell-
grau, Dunkelrot,
Schwarz
• Pastellkreide in Weiß
3
Die grauen und schwarzen Striche der
Fellzeichnung folgen der Kopfform und
heben damit auch seine plastische
Form heraus. Ich verwische die Farben
etwas mit dem Finger und dunkle die
zuvor dunkelbraun gezeichneten 7
Schattierungen schwarz ab; sie erschei- Mit ein klein wenig Blau belebe ich die
nen nun tiefer und lebendiger als rein Schatten und zeichne die Schwarz-Weiß-
schwarze Schatten. Für die abgeschat- Kontraste weicher. Mit den Fingern glät-
teten, eigentlich weißen Fellbereiche te und verdichte ich die Bodenfarben.
um die Augen und Lippe und auf der Und zuletzt kommt, was mir am meisten
Brust nehme ich Hellgrau; das „weiße“ Spaß macht: Mit der weicheren weißen
Weiß der im Licht liegenden Bereiche Pastellkreide zeichne ich auf den Licht-
kommt erst später. seiten die rein weißen Lichter ins Fell.

10 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 11


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Sanfter Tiger
8
Es schadet nie, das fertige Bild noch ein-
mal mit zeitlichem Abstand zu betrach-
ten und erst dann letzte Korrekturen
etwa bei Licht und Schatten anzubrin-
gen. Anders als viele Künstlerkollegen
empfehle ich nicht, das Pastell zu fixie-
ren; der Spray verändert die Farbe, die
auf dem rauen Papier gut genug haftet.

Die Pastellfarben bringen nicht nur


eine wunderschöne (und natürliche)
Farbigkeit in das Tigerfell. Sie tauchen
darüber hinaus die ganze Szene in
ein weiches, warmes Licht, passend
zur friedlichen Atmosphäre. So zeigt
sich der Tiger von einer anderen Seite,
nämlich als sehr große, sehr starke
Katze, die sich, satt und zufrieden,
die Sonne ebenso gern auf den Bauch
scheinen lässt wie eine Hauskatze.

12 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 13


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Bleistift

Muscheln
Erst beim genauen Hinschauen erschließt sich die Vielgestalt
von Muscheln. Vor der realistischen Ausführung macht sich
Alex Bernfels in Skizzen mit den Formen vertraut.
erscheint
ichen Perspektiven
M uscheln haben überaus
komplexe Formen, was
einem erst klar wird, wenn it z zusammen -
Aus unterschiedl
ein un d di es el
schiedlichen Form
be Muschel in kompl
en.
et t unter-

Die gewundene, sp
man sie in unterschiedlichen rm entwickelt
laufende Kegelfo
Ansichten skizziert. Insofern reieck.
sich aus einem D
kann man sich recht lang mit
einer einzigen Muschel ausei-
nandersetzen. Im Übrigen fin-
den Sie spannende Muscheln
nicht nur (mit Glück) am Strand,
sondern als besonders interes-
sante, dekorative Stücke auch im
lten
Hobbyfachhandel. Breite Striche erha
n
Sie, wenn Sie de
ft flach
weichen Bleisti
dann
halten. Das deutet
as wie
auch schon so et w
g an.
eine Schat tierun

immten
d S ie si ch n ur auf einen best
äf tige Striche Wäh re n
ntrieren und beis
piels-
Oder Sie ziehen kr M ot ivs ko n ze
tift und zeich- Bereich de s
sarbeiten, kann
mit dem steilen S öh lun g detaillier ter au
che mit w ei se di e H rigens ein
nen Schat tenstri t im U n ge fähren bleiben; üb
dem flachen Stift
ein. de r R es rischer E ffekt.
beliebter künstle
Fotos: Andreas Springer

weniger
e aufliegt, desto
Je flacher die Min tbar.
d ein ze ln e S ch raffurstriche sich
si n auch
di es es S chum mern kann man
Dur ch
andeuten.
glat te Oberf lächen

en ist schon eine


Aus der Skizze ob e
worden; rechts di
Vorzeichnung ge hr un g.
realistische Ausfü

14
14 Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Tipp
Wenn Sie bei der Komposition für ein Stillleben
unsicher sind, können Sie auch mehrere Varianten
fotografieren. Im Foto lässt sich besser beurteilen,
wie ausgewogen und zugleich spannend eine

Stillleben mit
bestimmte Anordnung der Muscheln wirkt.

Muscheln
Sobald die Komposition der Muscheln keine unterschiedlichen Stifthärten,
steht und die Konturen festliegen, ist sondern nur den weichen Bleistift 3B.
alles andere „nur“ Schraffur. Doch darauf
kommt es in einer realistischen Zeich-
Mit den ausgesparten, papierweißen
Bereichen, mit helleren und dunkleren
Material
nung an. Ist die Oberfläche glatt oder Schraffuren lege ich Licht und Schatten • Zeichenpapier, glatt
rau, schimmert sie oder ist sie stumpf? fest und simuliere mit den Graustufen • Bleistift 3B
Das will ich mit den entsprechenden auch die Muschelfarben: Gelb wird zu (z. B. von Tombow)
Schraffuren zeigen und nehme dafür Hellgrau, Purpur zu Dunkelgrau. • Radierstift 3
(von Tombow) Die Schraffurstreifen in der Herzmuschel sind eindeutig
Vertiefungen. Auch in den anderen Muscheln deuten
• Knetgummiradierer
die Schraffuren jeweils Schatten, Form und Textur an.
• Anspitzer Erstaunlich, mit welcher Sicherheit man als Betrachter
beispielsweise Schatten als solche interpretiert – und
nicht als dunkle Farbe!

4
Ich schraffiere die eine oder andere Muschel
nach. Zuletzt setze ich sie alle weich in den Sand
bzw. auf die Bodenschatten, die am tiefsten
direkt unter oder zwischen den Muscheln sind.
Mit dem Knetgummiradierer zeichne ich helle
1 Striche in die Schatten.
Mit einem weichen Bleistift 3B
für die Vorzeichnung können Sie
zugleich schon erste Schattie-
rungen andeuten.

2
Die Wölbung der linken Muschel deute ich mit
zarten Formschraffuren an, was sie glatt schimmern Konturen, Schraffuren und Flächen,
lässt. Daran ändern auch die kraftvoll gezeichneten alles mit dem weichen Bleistift 3B gezeichnet:
dunklen Flecken nichts. Auf der kegelförmigen gut angespitzt für feine, stumpf und mit starkem
Muschel zeichne ich einfach das Muster nach. Druck für breite, dunkle Striche.

16 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 17


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Dynamisch diagonal
Waagerecht im Motiv links sind nur die
wichtigsten Konturen. Ansonsten bringen
Umrisse und Flächen: die durchgehend diagonalen Schraffu-
Zarte Konturen umranden die unter­ ren eine bemerkenswerte Dynamik in
schiedlich dunkel, jeweils jedoch einheit­ die schlichte Hütte. Ein gewisse Statik
lich schraffierten Flächen: Wenig Aufwand bringen die viel zarteren und weiter aus-
dafür, wie verblüffend räumlich die einanderliegenden senkrechten Striche
Gebäude aus dem Papier hervortreten. in die Zeichnung.

Lebendige Mauern
Auf der rustikalen Fassade unten spielen
die diagonalen und waagerechten Striche
als Kreuzschraffuren zusammen, und
Leben in der Hütte zwar mit unterschiedlicher Gewichtung:
Kein speziell aufregendes Motiv, möchte man meinen. Doch in den hellsten Fassadenbereichen gleich-
Anders als die belebte Natur empfinden wir architektonische Objekte die konsequenten Schraffuren machen daraus eine spannende berechtigt, auf den dunkleren Steinen
Studie – und sind außerdem eine gute Fingerübung … mit einem diagonalen Übergewicht und
oft als starr und statisch. Hier zeigen wir, wie viel Leben und Spannung im tiefen Schatten von den Senkrechten
dominiert.
Sie ins tote Gemäuer bringen können: auf dieser Seite mit Bleistift, auf
den folgenden Seiten mit Tusche.

Perspektiven
Nicht die Architektur
oder der Zeichenstil
sind anspruchsvoll,
sondern die perspek­
tivische Darstellung
angesichts der vor­
und zurückspringenden
Fassaden, der Straßen­
krümmung und der
komplexen Torbögen.
Spannende
Strukturen
Stein und Mauer, Holz
und Glas und dann noch
die Finsternis hinter der
Tür, die das Tageslicht
umso heller erscheinen
lässt: Eigentlich sind es
nur unterschiedlich
gewichtete und verdich­
tete Kreuzschraffuren,
die all dies so realistisch
und zugleich künstle­
risch erscheinen lassen.

18 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 19


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Tusche

Lebendige Getönte Schatten


Wenn es um Lichtstimmungen geht,

Mauern stößt das Schwarz an seine Grenzen.


Auch schwarze Schatten, schraffiert oder
gemalt, wirken eher düster. Doch bunt
darf die Zeichnung auch nicht werden;
Schwarze Tusche sonst verliert sie ihren Charakter. Eine
Anders als die trockenen Striche mit Blei- gute Lösung bietet sich mit monochro-
stift, Kohle, Rötel oder Pastell, die kräf- men Schattierungen zum Beispiel in
tiger oder zarter ausfallen können, warmen Brauntönen an. Der Zwischen-
kommt der nasse Tuschestriche nicht mit ton lässt sich abgestuft auftragen.
Zwischentönen an. Er verlangt eine klare
Entscheidung: Strich oder nicht Strich,
Schwarz oder Weiß. Zwischentöne ent-
stehen nur in den mehr oder weniger
dicht schraffierten Flächen. Es sei denn,
die Zeichnung wird später farbig schat- Material
tiert, z. B. mit farbiger Tusche wie in den
Motiven auf der rechten Seite.
• Aquarellpapier, glatt, 200 g
• linke Seite: Tuschestift in
In dieser dörflichen Ansicht sitzt zwar jeder Tuschestrich, und Dunkelbraun die Konturen und Schraffuren, in warmen Brauntönen die Schattie- Schwar z (z. B. Pitt Artist
es gibt kein nachträgliches Verwischen oder Korrigieren. rungen mit der Feder oder dem Tuschestift mit Malspitze: Das bringt grafische Pen von Faber-Castell)
Hilfreich ist deshalb eine Bleistift-Vorzeichnung, die mehr oder und malerische Elemente stimmungsvoll zusammen. • rechte Seite: Zeichenfeder;
weniger exakt nachgezeichnet und dann wegradiert wird. Tusche in Sepia oder Bister;
Tuschestift mit Malspitze
Zum Schattieren eignet sich natürlich auch eine entsprechende Aquarellfarbe. in Braun (z. B. Pitt artist
Tiefe Schatten entstehen durch mehrmaliges Lasieren. Wichtig: Nehmen Sie pen big brush in Nougat
glattes, dickes Aquarellpapier, das sich unter der nassen Farbe nicht wellt. von Faber-Castell)

Die mittelalterliche Gasse wird eher flüchtig und spontan gestri-


chelt, weswegen kleinere Zeichenfehler eben keine Fehler sind.
Das ist spannender, als eine Bleistiftzeichnung nachzuzeichnen.
Hier besteht die Vorzeichnung aus mit kurzen Strichen angedeu-
teten Umrissen, die dann in die Ausführung integriert werden.

20 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 21


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle

Die steinzeitlichen
Kultstätten wurden
früher als Gräber von Diese lineare Zeichenweise ähnelt dem Zeichnen mit Blei-
Riesen („Hünen“) stift. Die Konturen ziehe ich hell mit wenig Druck. Dabei
gedeutet. Marjolein folge ich den Formen mit den Augen und zugleich mit dem
Kruijt besucht die Stift. Wo sind Buckel, Dellen und Risse? Beim Schraffieren
mystischen Orte der Schatten ändere ich immer wieder die Strichrichtung
natürlich nicht ohne und drücke unterschiedlich fest an.
Zeichenwerkzeug.

Stein und Kohle


Bei den Felsbrocken verlieren sich die
Konturen unter den Schraffuren. Mit ihnen
arbeite ich die Strukturen im Felsen und
Schatten heraus. Da und dort verwische
ich die Striche vorsichtig mit dem Finger.

Die Dolmen oder Hünengräber sprechen


zu uns in einer ebenso kraftvollen wie
rätselhaften Sprache, die Marjolein Kruijt
in Kohlezeichnungen übersetzt.

D er Bleistift ist wohl praktischer, doch für mich ist Kohle ein
ideales Zeichenwerkzeug auch für unterwegs: Ich kann
schnell und kraftvoll arbeiten und feine Details arbeite ich in
einer Kohlezeichnung ohnehin nicht aus. Auf diesem Zeichen-
ausflug hatte ich unter anderem dabei: unterschiedlich starke
Kohlestäbchen, Zeichenpapier 200 g, Fixierspray, Reinigungstü-
cher für die Hände und eine Reisestaffelei. Dazu, wie immer,
Skizzenblock und Bleistift, mit dem ich das eine oder andere
Motiv auch vorskizziere.

Frühmorgens oder am Abend fällt das


Licht schräg ein und erzeugt schöne
Streiflichter. Licht und Schatten treten
nicht nur auf den voluminösen Fels-
formen hervor, sondern auch in den
Rissen und Schründen der Oberfläche.

Der freie Ausblick über die Felsen


hinaus lässt sie umso massiver ins Bild
treten. Die unmittelbare Umgebung
lasse ich weg, sodass nichts von ihrer
Gestalt und Textur ablenkt.

22 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 23


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Rötel

Am Anfang steht die Vorzeichnung, die durchaus skizzen-


haft sein kann. Doch müssen Gestalt, Pose und Proporti-
onen stimmen. Ich zeichne sie gleich mit dem Rötelstift
auf getöntes Pastellpapier (Material siehe S. 26).

Monochrom, doch alles andere Modelliert wird mit Rötelstaub und Pastellpinsel.
als eintönig: Frauenakt auf Die dunklen Flächen stehen für die Schattenbereiche,
getöntem Pastellpapier. Die den hellen Hautton liefert das Papier. Beim Verwischen
Schattierungen entstehen beim des Auftrags entstehen die plastischen Formen.
Verteilen des Rötelstaubs mit Wie das geht, zeige ich Schritt für Schritt auf S. 28.
dem Pastellpinsel. Der Papier-
ton steigert die Farbwirkung.

F ür unsere Aktzeichnungen ist Rötel durch die

Modellieren mit effektvollen Farbverläufe interessant, die sich


mit Rötelstaub und dem Pastellpinsel wunderbar
einfach erzielen lassen. Obwohl monochrom, gibt

Rötel & Pastellpinsel der rötliche Farbton auf dem helleren Papierton
der Zeichnung eine farbige Anmutung. Sobald die
Vorzeichnung – ebenfalls mit Rötel – steht, ist das
Mit verwischbaren Kreiden und dem Pastellpinsel wird das Modellieren zum Modellieren mit Licht und Schatten denkbar ein-
fach: Der Farbstaub wird mit dem Pinsel verteilt
Vergnügen; selbst bei einer anspruchsvollen Pose wie hier. Franz-Josef Bettag und weich verrieben. Strich und Schatten unter-
stützen sich gegenseitig, und die künstlerischen
empfiehlt Rötel und zeigt auch im Video, wie einfach das geht. Effekte ergeben sich wie von selbst.

24 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 25


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Rötel

Rötel für Schatten,


Material Kreide fürs Licht Verschwimmende Details
• Zeichenpapier, Wo alles, vom Papier über den Konturstrich bis zur Schattie- Die einfachste Pose eines Aktmodells ist Hauptaufgabe des Pinsels ist es aller-
getönt rung, rötlich erscheint, kann Weiß als Kontrast und für die hel- die Sitzhaltung, in der man komplizierte dings, den Rötelstaub zu verwischen und
• Rötel • Braunkreide len Bereiche nicht schaden. Beim Verschmelzen mit dem Rötel Details wie die Hände und Füße gut ver- zu verreiben. Zu dunkle Bereiche lassen
• Weißkreide entstehen weiche Tonwertabstufungen. Der Papierton liefert schwimmen lassen kann. Auch hier leistet sich mit dem Knetgummiradierer leicht
• Pastellpinsel Duo- nur noch den Hintergrund. Die Schattenbereiche hingegen der DuoPastello von HABICO gute Dienste: wieder aufhellen; auch dies ein gutes
Pastello (HABICO) dunkle ich mit Braunkreide nach. Füße und Rücken verschwinden im Nebel. Mittel, um das Modell auszuformen.
• Anspitzer

1 1
Auch hier zeichne ich In der Vorzeichnung werden mit lockeren Parallelschraffuren
das Modell mit Rötel auf auch schon die Schattenbereiche angedeutet.
dem getönten Zeichen-
karton vor und definie-
re auch die Schattenbe-
reiche. Das ist der mitt-
lere Schattenton, den
ich später noch nach-
dunkle.

2
Mit Weißkreide
arbeite ich die
Lichtseiten aus
und überdecke
die Papier farbe. 2
Die tiefen Schat- Die Konturen bleiben lediglich an den
ten male ich mit Lichtseiten stehen, wo sie Körper und
Braunkreide nach. Hintergrund (beides im hellen Papier-
ton) voneinander abgrenzen.

3
Mit Rötel und Braunkreide töne ich die 3
Schattenbereiche weiter an und ver- Zuletzt werden die Licht-Schatten-
schmelze sie mit der Weißkreide. Zuletzt Ränder weich verwischt und einige
verreibe ich die Schatten im unteren Bereiche mit dem Knetgummiradierer
Bildteil mit dem Pastellpinsel. noch gezielt aufgehellt.

26 Freude am Zeichnen 7 27
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Rötel
Modellieren mit Das brauchen Sie:
Rötel und Profitipp DuoPastello-Pinsel mit
großer und kleiner Spitze
Pastellpinsel Rötelstaub selbst erzeugen
Um den Rötelstaub zu erzeugen, legen Sie
Knetgummiradierer
(ungebraucht und geformt)

den Tisch mit Papier aus. Reiben Sie die


Mine auf Sandpapier der Stärke 200 hin und
her und schütten Sie den Staub in ein ver-
schließbares Glas. Zum Zeichnen nehmen
Sie ihn auf, indem Sie den breiten Pastellpin-

D ie künstlerische Abbildung des un-


bekleideten Menschen war schon
in der Antike ein großes Thema, damals
Klarer Strich definiert die Konturen,
weiche Schatten formen den Körper.
sel (oder die breite Spitze des DuoPastello-
Pinsels) in den Staub stupsen. Nicht zu viel
Staub auf einmal aufnehmen, sondern den
Rötelstifte

vor allem in der Bildhauerei. Selbst in Vorgang bei Bedarf wiederholen.


der ansonsten prüden mittelalterlichen Schleifpapier
Malerei widmeten sich die Künstler dem
Akt, allerdings unter religiösen Vorzei- wichtige Rolle spielte: für Skizzen und Warum mit Rötel zeichnen?
chen und zur Erbauung: Nur Adam und Vorzeichnungen für Fresken, z. B. in Ich arbeite mit Rötel genauso gerne
Eva zeigten sich, wie in der Bibel be- Michelangelos Studienblättern, aber wie mit Kohle, und auch meine Zeichen-
schrieben, in ihrer paradiesischen auch als eigenständige Art des Zeich- technik ist ganz ähnlich. Hier wie dort Zeichnen, färben, verschmelzen:
Nacktheit auch im Gemälde. nens, etwa in Albrecht Dürers Porträt- begeistert mich die Möglichkeit, den
und Landschaftszeichnungen; Bleistifte Farbstaub effektvoll mit dem Pastell
Die Technik der alten Meister gab es damals noch nicht. pinsel zu verwischen. Es ist erstaunlich,
Die großen Renaissancekünstler wie Für den heutigen Rötel werden feine wie einfach ich damit von transparenten
Leonardo da Vinci und Michelangelo Tonerden, die den Farbstoff Hämathit bis zu satten, dichten Flächen gestalten
rückten dann wieder den wirklichen enthalten, mit Bindemitteln versetzt, kann, und alles in weichen Verläufen.
Menschen in den Mittelpunkt, wobei in dünne Minen gepresst und mit Holz Der Unterschied liegt in der Bildwir-
dabei Rötel als Zeichenwerkzeug eine zu einem Stift ummantelt. kung. Die warme Farbigkeit des Rötels
bringt farbige Akzente, wobei auch die
Tönung des Papiers sozusagen als zwei-
te Farbe beiträgt; ich nehme gelblich-
rötliche Töne bis zu einem weichen
Grau. Und weil uns der rötliche Farb-
stich aus altmeisterlichen Zeichnungen Zeichnen Sie die Umrisse und Details mit Mit der kleinen Spitze des Pastellpinsels Mit dem Knetgummiradierer können Sie
vertraut ist, schwingt auch in unseren dem zwischendurch angespitzten Rötel- lassen sich Details nacharbeiten, Kon- Farbe auch wieder abtragen und damit
Rötelzeichnungen etwas von dieser stift. Falls die Mine im Bleistiftspitzer traste weichzeichnen und Striche ver- Flächen bereichsweise aufhellen oder
Atmosphäre mit. abbricht, hilft ein scharfes Messer. schmelzen oder abschwächen. gezielt helle Striche einziehen.

Video-
Tipp Exclusiver Service für die Leser
von Freude am Zeichnen!
Auf unserer Internetseite www.freudeamzeichnen.info lädt Sie
Franz-Josef Bettag ein, ihm beim Zeichnen dieses Aktes über
die Schulter zu schauen. Im Anleitungsvideo zeigt er Ihnen alle
wichtigen Handgriffe beim Umgang mit dem Rötelstift und
dem DuoPastello-Pinsel von HABICO. Sie werden staunen, wie
einfach das geht! Weitere Infos zum DuoPastello-Pinsel auf
www.bettags-malschule.de oder www.habico.de.

Schraffuren und Konturen lassen sich mit Den Rötelstaub verteilen Sie mit der runden, breiten Spitze des DuoPastello-Pinsels,
Die Sitzende schält sich im linken Bildbereich dunkel aus dem Pinsel fein verwischen, wobei der wobei Sie die Rötelstriche nach Belieben abdecken können. Den Staub reiben Sie
dem Licht, rechts in hellen Tönen aus den tiefen Schatten. Strich schwach stehen bleiben kann. mit kreisenden Pinselbewegungen und entsprechendem Druck in das Papier ein.

28 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 29


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Ballerina
Zwar bieten Pastelle die knackigsten Farben, doch gerade zum B allerina und Pastell: Da fallen einem natürlich die berühmten
Tänzerinnen von Edgar Degas (1834–1917) ein, in Ausstrah-
lung und Kolorit typisch für das späte 19. Jahrhundert. Hier ver-
Ballett passen die zart-pastelligen Töne, wie Peter Vassilev zeigt. suche ich, eine heutige Ballerina ins Bild zu setzen. Die zarten
Töne sind dem zarten Motiv geschuldet, nicht den Pastellfarben
als solchen, mit denen sich natürlich in wilden, kräftigen Tönen
arbeiten lässt. Doch hier passt einfach was Pastelliges.

Material
• Pastellkarton in
hellem Ocker
• Pastellkreide in
Ocker, Neapelgelb,
Orangeocker, Weiß,
Siena natur, Violett
rötlich, Umbra
gebrannt
1
Den Grundton liefert mir der Karton in hellem Ocker.
Darauf zeichne ich die Ballerina in einem sehr dunklen
Braun vor und deute schon die Schatten an.

2
Die Schatten ausgenommen, grundiere ich den unbedeckten
Körper in helleren Tönen und gehe weiß über die voll im Licht
liegenden Bereiche. Zusammen mit leicht abgetöntem Weiß
des Tutus stellt sich die Figur schon klar und plastisch vor.

3
Mit diagonalen Schraffuren in Weiß und hellen Brauntönen
bringe ich Leben in die Wand, die ich in einem rotbraunen Ton
vom Boden absetze. Auch diesen „streiche“ ich in wiederum
pastelligen Tönen.

30 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 31


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Ballerina
4
Erst jetzt erhält die Ballerina ihre fein gezeichneten
Details wie Haar, Haarschmuck und Gesicht. Ein
zartes Rosa dient als Hautton, und ein paar Striche
auf dem Tutu lassen es transparent erscheinen.

Anzeige nur in der Druckausgabe

Aktuelle Angebote auf:


www.freudeamzeichnen.info

5
Ich deute die Schuhe an und gebe Händen und Beinen
ihre endgültige Hautfarbe in Rosa und Weiß.

6
Den Hintergrund und den Boden will ich noch etwas far-
biger und strukturierter haben. Zuletzt arbeite ich die
Schuhe und andere Details wie die Ballettstange aus.

32 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 33


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Frucht und Blatt


Mit ihrem seidigen Glanz in warmen Brauntönen und ihrer wunderbaren
Glätte schmeichelt die Kastanie der Hand wie dem Auge. Ebenso
motivierende Motive für Zeichenstudien sind herbstlich getönte Blätter.
Die helle Innenseite der

B ei Vorstudien, Skizzen und Vorzeich-


nung mit Bleistift geht es um unter-
schiedliche Dinge: bei den Studien um
Die mit dem harten,
spitzen Bleistift ange-
aufgeplatzten Hülle wird
nur schwach schattiert.

die Komposition und das Erfassen des fertigte Vorzeichnung


Motivs in den Umrissen, Oberflächentex- kann auch schon
turen und Schattierungen, in der Vor- schwache Schatten Die Hülle einer Rosskastanie
zeichnung nur um einen Anhalt für die andeuten. hat eine eher raue Ober- Die glatte Schale
farbige Ausführung. Hier können Sie die fläche, weshalb sie nicht schraffieren Sie so
Konturen zunächst zwar kräftig zeichnen, geschummert, sondern dicht, dass die Farben
sollen sie anschließend jedoch dem Knet- gestrichelt wird. verschmelzen und kei-
gummiradierer (durch einfaches Darüber- ne einzelnen Striche
wischen) möglichst weit abschwächen. mehr sichtbar sind –
Dann irritiert der Strich nicht den spä- ganz anders als auf
teren Farbauftrag. der Hülle.

Die Farbschraffur (von kurz gestrichelt


bis dicht geschummert) liefert zugleich
Farbigkeit, Schatten und die Beschaffen-
heit der Oberflächen. Der Bodenschat-
ten nimmt mit den Farben des Motivs
auch das Violett der Kastanie auf, die
ihr den dunklen Schimmer gibt.

Die Skizze zeigt nicht viel mehr als die Kom-


position und Proportionen der Elemente.

Die äußere Schale der Esskastanie ist


so haarig, dass sie am besten aus den
einzelnen Farbstrichen heraus ent-
wickelt wird. Es gibt keine deutlichen
In der Bleistiftstudie zeigt sich die Konturen. Um die äußeren, gelben
aufgeplatzte Kastanie in den Um- Striche vom dunklen Blattgrün abzu-
rissen, Licht-Schatten-Verläufen heben und nicht darin verschwimmen
und Oberflächenstruktur. Ob die zu lassen, bleibt zwischen den Spitzen
dunklen Bereiche Schatten oder Nur das Wesentliche, nämlich Schale und Frucht, realistisch ausarbeiten, ein wenig Papierweiß. Hinterher
dunkle Farben darstellen, weiß den Rest andeuten: Das ist ein bewährtes künstlerisches Stilmittel, das modelliere ich die Hülle noch mit
man nur aus Erfahrung. deutlich macht, worum es geht und worum nicht. feinen Bleistiftstrichen.

34 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 35


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Ahorn Nachträgliche Bleistift-


schraffuren wölben die
Fruchtblätter des Ahorn-
Mit dem Ahornsamen hat
samens.
die Natur eine aerodyna- 3
misch perfekte Form, mit Nun kommen mit gut angespitzen Stiften zuerst
die helleren, sodann die dunkleren Grüntöne ins
dem Blatt eine vielgestal- Spiel. Halten Sie die Schraffuren kurz und wechseln
tige Struktur geschaffen. Sie von Feld zu Feld die Strichrichtung. So entste-
hen im Blatt selbst Erhebungen und Vertiefungen.

Tipp
Eigentlich sollten Sie mit dem Farbstift nicht über 4
Bleistift zeichnen: Die Farben verlieren Brillanz, und Mit wenig Ocker, Blaugrün und Olivgrün setzen Sie
weil der Farbstift auf Graphit nicht haftet, wird alles abwechselnd die Schattierungen fort. Die Blattadern
ein wenig schmutzig. Deshalb belassen Sie auch die bleiben überall ausgespart.
Konturen der Vorzeichnung möglichst blass. Wenn
die Bleistiftschraffuren allerdings, wie hier in Schritt
1, schwach, fein und mit dem harten Bleistift ausge-
führt werden, bleibt wenig Graphit-Abrieb auf dem
Papier. Beim Überzeichnen scheint das Grau leicht
zwischen den Farbstrichen durch, und die Schatten-
bereiche erhalten einen Grundton.
1
Die Vorzeichnung mit dem harten Bleistift H kümmert
sich nicht nur, wie üblich, um die Konturen, sondern
definiert mit zarter Schraffur auch die einzelnen
Schattenbereiche. So bleibt der Abrieb gering und
verbindet sich kaum mit dem späteren Gelb.

5
In der weiteren Ausarbeitung ver-
2 zichten Sie auf der helleren linken
Material Der gelbe Grundan-
strich bedeckt lücken-
Blatthälfte auf den blaugrünen Stift.
Die leichte Ockerschraffur deutet
att
• Zeichenpapier, gl haft, ansonsten jedoch schon die herbstliche Färbung an.
• Bleistift HB, H gleichmäßig hell die Die Schlagschatten zeichnen Sie mit
b, beiden Blatthälften. dem mittelharten Bleistift HB als
• Farbstifte in Gel Kreuzschraffuren unter das Blatt, das
Ocker, Hellgrün n,
rü nun sanft auf dem Boden aufliegt.
Olivgrün, Blaug
ierer
• Knetgummirad
• Anspitzer

36 Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
37
37
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Tusche Tusche

Die sepiafar-
bene Tusche lie-
fert schon den
Grundton auch
für die Stängel.
Durch sein
kaltes Blaugrün
tritt der ange-
deutete Hinter-
grund weit
nach hinten.

Floral mit Tusche


Gräser und Wildblüten Tusche für den Strich, Farbmarker oder Aquarellfarben
Das dichte Durcheinander der
filigranen Halme, Blättchen und zum Kolorieren: Maya Vester lädt Sie zu Blumenstudien
Blütchen von Wildpflanzen sollte Sie
nicht abschrecken. Fangen Sie mit mit malerischer oder aber grafischer Anmutung ein.
schwarzer Tusche einfach bei den
vorderen Pflanzen an und zeichnen
Sie unbefangen, was sie wahr-
nehmen. Mit sparsamen Schraffuren
In der letzten Ausgabe (Freude am Zeichnen
Nr. 6) habe ich meine Technik am Beispiel
von dynamischen Tierskizzen und Bewe-
lassen sich in ihrem ungezähmt naturwüch-
sigen Charakter mit ebenso „wilden“ Strichen
erfassen. Bei der Kresse und beim Lauch auf
verdichten und schattieren Sie man- gungsstudien demonstriert. Pflanzen hinge- den folgenden Seiten hingegen geht es um
che Bereiche. Zum zarten Kolorieren gen halten schön still und können daher ein- detailliertere Ausführungen, die den orna-
bieten sich Aquarellfarben an, die Sie gehend studiert werden. Manche Motive, wie mentalen Aspekt betonen. Aquarellfarben
nach Belieben abschwächen können. die Gräser und Wildblumen auf dieser Seite, bzw. Marker setzen unterschiedliche Akzente.

38 Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
39
39
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Tusche

Je stärker die Kontraste,


desto mehr Tiefe gewinnt die
Studie. Vergleichen Sie die linken,
fast auf weiß stehenden Blätter
mit jenen in der Mitte, die vor fast
schwarz schraffierten Schatten
stehen. Alle sind gleich weiß, doch
in der Bildmitte strecken sich die
Blätter förmlich ans Licht.

Floral mit Tusche


Kresse
Mit Kreuzschraffuren können Sie eine Oberfläche ab-
dunkeln, ohne ihr zugleich eine spezifische Struktur zu
geben: Die Blätter der Kapuzinerkresse bleiben auch in
den Schattenbereichen glatt und keineswegs geriffelt.
Die Kreuzschraffur ist übrigens ein althergebrachtes
Mittel, um texturlose Schatten zu erzeugen. Mit immer
dichteren Schraffuren lassen sich immer tiefere Schatten
erzeugen und Pflanzen plastisch herausarbeiten. Die
grafische Anmutung erinnert ein wenig an Kupferstiche.
Wenn Sie einen 5-Euro-Schein unter die Lupe nehmen,
zeigt sich der gleiche Effekt am Fries der Kolonnade auf
der dunklen Unterseite.

Material
• Glattes, dickes
Zeichenpapier
Je dichter die Kreuz-
• Zeichentusche in
Schwarz und Sepia schraffuren, desto tiefer
die Schatten auf und
• Zeichenfeder zwischen den Blättern
• Farbige Marker der Kapuzinerkresse. Auch wenn Sie die Strichzeichnung anschließend einfärben, bleibt die grafische Wirkung
(Aquamarker erhalten. Zum Kolorieren der großflächigen Kresse ist der Aquamarker von Letraset mit
von Letraset) seinem satten, doch lasierenden Farbauftrag ideal. Und da und dort leuchtet das kom-
plementäre Rot der Blüten als wichtiger Farbakzent aus dem vielen Grün heraus.

40
40 Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
41
41
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Tusche

Floral mit Tusche


Nicht weniger interessant sind Ausschnitte, die zugleich
Einblicke bieten in den gesamte Blattdschungel. Die Räum-
lichkeit wird durch das Hintereinander von Blättern und
Stängeln und die Schattenschraffuren unterstrichen.

Das Gewirr aus Formen und Konturen lichtet Beim Kolorieren legen Sie warmes Gelb auf die
sich beim Schraffieren der Schattenbereiche. beschienenen Blätter und heben sie aus dem
Die Komposition wird durchsichtig und die schattigen Grün heraus. Einzelne Farbstriche
Blätter und Stängel erhalten Volumen. lassen sich mit der Spitze des Markers ziehen.

Kreuzschraffuren können sich in unter- Auf der Schattenseite geht die Knospe Licht und Schatten modellieren auch die Beim Kugellauch zeichnen Sie die ringsum auseinanderstrebenden Blüten mit kurzen Strichen. Eine
schiedlichen Winkeln schneiden, nicht fast in den Hintergrund über, die Licht- Stängel. Je größer ihre Schattenbereiche Kugelform entsteht allerdings erst, wenn Sie die unteren, abgeschatteten Bereiche dichter stricheln.
nur rechtwinkelig über Kreuz. seite hebt sich deutlich heraus. sind, desto weiter nach hinten rücken sie. Dann reicht es auch, die Blüten mit dem Aquamarker flächig zu kolorieren. Um mehr Spannung ins Bild
zu bringen, färben Sie einzelne Blüten in einem dunkleren Violett nach; die Mitte kann blass bleiben.

42
42 Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
Freude am Zeichnen 7
43
43
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Hühnerhof D ie Farben sind eher abstrakt, die


Hühner realistisch: Loes Botman
zeichnet nur die kraftvollen Umrisse an
passender Stelle auf den zuvor mit Pastel-
len lebendig strukturierten Farbgrund.
Ultramarin hell

Veronesergrün

Echtgelb
Dieser bestimmt dann die Farben der
transparenten Figuren. Hier zeigt die hol- Grau grünlich
ländische Künstlerin, wie sie das macht.
Moosgrün
Besuchen Sie Loes Botman auch auf ihrer
Loes Botman Hellgrün
Webseite www.loesbotman.com
Goldocker

Gebr. Umbra

Permanentrot hell

Permanentrot dunkel

Krapplack

1
Auf dem weißen Pastellpapier vor mir
beginne ich, mit farbigen Flächen und
Linien zu spielen, bis ich im Hintergrund
eine gewisse Dichte und Harmonie er-
reicht habe. Wie und wo ich die Hühner
platziere, lege ich erst später fest.

Aus einem freien Spiel mit Strukturen und Farb-


flächen entsteht ein Farbgrund, der dann mit der Material 2
Auch beim freien, sozusagen luftigen
eingezeichneten Hühnerschar bevölkert wird. Die • Weißes Zeichenpapier Einzeichnen der dunklen Konturen
(Fabriano
ebenso einfache wie kreative Zeichentechnik ist Accademia, 200 g)
halte ich die Zeichnung so offen wie
möglich, sodass ich später noch et-
ideal für Pastellfarben. • Pastellkreiden liches verändern kann, beispielsweise
(Farbtöne siehe rechts) für eine gute Lichtführung. Die ein-
• Kohlestift fach gestalteten Küken kann ich
schon in eine fixe Form bringen.

44 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 45


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Hühnerhof Figur und Farbgrund


3
Die noch vagen Konturstriche verfestige und ergänze ich mit
Stolzer Hahn
grünen Strichen. Die Farbideen für die Hühner liefert mir der Am Anfang eines gelungenen Bildes steht die Vorzeichnung. Diese gesteuerte Zufälligkeit macht den Charme dieser Technik
Farbgrund, wobei ich den nun unpassenden dunkelbraunen Das ist die Regel, und hier die Ausnahme, die sie bestätigt: aus. Entscheidend für die Bildwirkung ist also die hintergründige
Fleck im Hahn wegwische. Die wilden grünen Kreise geben In Loes Botmans Tierpastellen steht am Anfang ein mehr Verteilung der Farbflächen. Beim Hühnerhof sind das offene,
dem weißen Huhn eine spezielle Note. Im linken Bildbereich oder weniger zufälliger Farbgrund, der natürlich zur generel- meist lichte Bereiche in Tönen von hauptsächlich Grün, Orange
verdichte ich das Grün und deute Gras und Blattwerk an. len Bildidee und zur vorgesehenen Szenerie passt, zunächst und Braun, die zusammen schon eine weite landschaftliche Sze-
jedoch Farbstimmung und Lichtführung im Auge hat. Die nerie andeuten. Beim Porträt des Hahnes haben wir einen mehr
Figuren, in diesem Fall Tiere, werden vage und umrisshaft oder weniger geschlossenen, abstrakten Farbgrund in hellen
eingezeichnet und erhalten ihre Farben von dort, wo sie – Blautönen, Grau bis Weiß, der auch dem Hahn die Grundierung
mehr oder weniger transparent – stehen. gibt. Dann allerdings wird er kraftvoll überzeichnet.

Das hintergründige
Schwarz schlägt durch
und kann noch ver-
stärkt werden.

Nie vergessen: das


4 weiße Glanzlicht!
Auch die Küken erhalten vom Hintergrund
Zufallsfarben, die ich sparsam weiter ausarbeite.

Tipp Vor dem hellen Farbgrund


verschwinden die weißen
Bei Pastellen können Sie bis zuletzt immer noch etwas Konturen, vor dunklem
ändern, wegnehmen und hinzufügen. Im Arbeitsfluss kann Hintergrund treten sie
man sich leicht verzetteln. Halten Sie zwischendurch inne; deutlich hervor.
mit Abstand erkennen Sie besser, was tatsächlich noch fehlt.

Die roten Gefieder-


striche formen den
Körper und geben ihm
5 plastische Gestalt.
Nach und nach nimmt das Hühnervolk
Farbe und Gestalt an. Nun zeichne ich
die Konturen mit Kohlestrichen nach.

Schwarze Flecken im
6 Farbgrund werden
Immer wichtig bei Tierzeichnungen: die stärker herausgear-
Augen mit einem winzigen Glanzlicht. beitet, ergänzt und
Ich ziehe da und dort Gefiederstriche im Schattenbereich
nach, deute Gras an und umkreise Farb- verdichtet.
flecken, um sie als Blüten erscheinen zu
lassen. Erst wenn sonst alles fertig ist,
zeichne ich die dominanten Kämme und Die Beine werden lediglich Nachträgliche weiße Konturen deuten Blatt-
Kehllappen; zuvor hätte mich das Rot konturiert und bleiben zum formen an, die im ganzen Bild einheitlich blau
beim Zeichnen abgelenkt. So setze ich Farbgrund hin transparent. entweder bleiben oder nachgemalt werden.
nun einen kraftvollen Schlusspunkt.

46 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 47


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Fixieren und korrigieren Gimpel


Im Pechschwarz und satten Rot des Federkleides
Beim intuitiven Spiel mit den Farben und Strukturen beim spielt der Farbgrund wenig Rolle, wohl aber unten
Anlegen des Farbgrundes können und sollten Sie sich alle auf dem Sitzplatz. Die feinen Strichzeichnungen
künstlerische Freiheit nehmen. Die figurativen Elemente, also heben Ast und Blattwerk mit wundersamer Leich-
die Umrisszeichnungen der Tiere, sind hingegen realistisch, tigkeit aus den hier helleren Farben heraus.
müssen also im Großen und Ganzen stimmen. Zwar lässt sich
ein misslungener Konturstrich leicht wegwischen, doch geht
dabei die untere Farbschicht mit. Daher die Empfehlung: Fixie-
ren Sie das Bild, sobald der Hintergrund fertig ist. Nun können
Sie darauf nach Belieben zeichnen, wischen und korrigieren, Kalb
ohne dass sich darunter etwas ändert. Auf den fixierten Grund Die kühlen Blau- und Türkistöne des Hintergrundes
können Sie ohne Weiteres auch Vorlagen für die Vorzeichnung schaffen Distanz; wo sie im Fell durchschlagen, erscheint
übertragen und haben so genau die Figur, die Sie wollen. Den ein Hauch von farblichem Expressionismus. Das warme
Fixierspray brauchen Sie ohnehin für das fertige Pastell. Rotbraun hingegen – übrigens auch unten am Boden – 
stellt das Kalb deutlich in den Vordergrund.

Bock
Behaglich liegt der Bock im Übergang von den tiefen Ferkel
Blau- zu den warmen Brauntönen. Nachträglich erhält Die Bildidee bestimmt den Farbgrund mit. Die untere Bildhälfte
er weiße, dunkelblaue und schwarze Fellstriche und wird hat etwas Erdiges, Warmes, nach oben hin werden die Farben
weiter aufgehellt. Das Blau im Gehörn schafft die Ver- kühler und fahler. Auf ihnen steht das „durchsichtige“ Ferkel.
bindung zum Vordergrund. Die Blättertapete entsteht Isoliert betrachtet mögen seine ins Türkise spielenden Haut-
durch Umrandung des Farbgrundes. töne falsch sein, doch passen sie wunderbar ins Gesamtbild.

48 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 49


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Workshop ANZEIGE Zeichnen mit Farbstiften

Erste Schritte mit Farbübergänge


Wenn Sie unterschiedliche Farben mit-
Blau auf Gelb erzeugt gemäß der
Farbenlehre einen lebendigen, Blau auf Gelb

Farbstiften
einander verschmelzen, können Sie weil gesprenkelten Grünton.
feinste und überaus realistische Farb-
abstufungen erzeugen; besonders inte-
ressant für weiche Farbübergänge. Da
die Farben nicht vollkommen decken, Orange auf Gelb gibt einen strah-

Vergessen Sie die Buntstifte wirken die Schichten aufeinander ein,


ähnlich wie in der Malerei die Lasuren.
lend sonnigen, hellen Orangeton.
Statt Weiß blitzt das Gelb durch. Orange auf Gelb
der Kinderzeit: In diesem Dabei kommt es auch auf die Reihen-
folge des Auftrags an. In der Regel
Workshop zeigen wir, zeichnen Sie mit dunkleren auf hellere
Farben.
was Sie als Anfänger wissen Beim schichtweisen, flachen Auftrag Rot auf Gelb verdichtet den Rotton und
unterschiedlicher Farben können Rot auf Gelb
müssen, um Künstlerfarbstifte lebendige Zwischentöne entstehen.
wärmt ihn in Richtung Orange auf.

als professionelles Zeichen-


In diesem Workshop wird mit den den Farbauftrag in mehreren
werkzeug einsetzen zu können. POLYCHROMOS-Künstlerfarbstif- Schichten, ohne dass die Farben
ten von Faber-Castell gearbeitet. Brillanz verlieren. Ideal für die Übungen: Modellieren und Verschmelzen
Diese hohe Qualität lohnt sich ersten (und viele weitere) Schritte

Z eichentechnik und Handhabung ähneln


dem Zeichnen mit Bleistift, mit dem
Unterschied allerdings, dass Farbstiftminen
unbedingt auch für Einsteiger. Der
weiche, farbsatte Strich und die
hochwertigen Pigmente erlauben
ist die Atelierbox mit 36 Stiften in
den Grundfarben und fein abge-
stuften Zwischentönen.
in der Regel eine einheitliche Härte haben
und dass die Striche nicht so einfach radier-
bar sind.
Mit Parallelschraffuren
Farbauftrag und Schraffur füllen Sie glatte, einheit-
In der Farbzeichnung steht die einzelne liche Flächen, die Sie
Farbfläche im Kontrast entweder zum durch immer engeres
Papierweiß oder zu einem anderen Farbton, oder mehrmaliges
was Außenkonturen überflüssig macht. Der Stricheln verdichten.
Farbauftrag erfolgt in Schraffuren, wobei Bei der Klematisblüte ist gut zu sehen, wie Formschraffuren Mit dichteren, dunkleren Strichen werden die dem Licht
Auf glattem Papier Auf rauem Papier
die Strichart gleichzeitig die jeweilige Ober- die Blütenblätter wölben. Wichtig: Die Schraffurstriche stets abgewandten Blütenbereiche abgeschattet. Dadurch
flächenstruktur abbildet. Eine Sonderform am Rand ansetzen und nach innen ziehen! wird die Blütenform noch weiter betont.
ist die Formschraffur, in der die Schraffur- Durch mehr oder weniger
striche einer Wölbung folgen und diese starkes Andrücken mit dem
zugleich herausmodellieren. Um eine Fläche flachen Stift auf glattem
hingegen glatt erscheinen zu lassen, müs- Papier erzeugen Sie weiche
sen die Striche einheitlich verschmelzen. Hell-Dunkel-Verläufe. Auf
rauem Papier ergeben sich
körnige Effekte.

Formschraffuren wie
Kreuzschraffuren wirken neutral hier beim Ast folgen der
und eignen sich beispielsweise Form und modellieren
für HIntergründe. sie aus. Die ausgespar-
ten Bereiche zeigen
Lichteinfall. Wenn Sie die Schraffuren der Papageienblume zur glatten Auf diese Weise entstehen die weichen Farbübergänge.
Farbfläche verdichten und mit der dunkleren Farbe in die Den Kontrapunkt setzt der Hintergrund mit den kurzen
helle hineinzeichnen, verschmelzen die Farben miteinander. Schraffurstrichen des gut angespitzten Farbstiftes.

50 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 51


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Workshop ANZEIGE Zeichnen mit Farbstiften

Strich und Textur Material


Im Unterschied zu anderen trockenen, farbigen Zeichenwerk-
• Zeichenpapier mit
zeugen wie Pastell oder Farbkreide können Sie mit gut ange-
leichter Struktur
spitzen Farbstiften äußerst fein und damit auch in kleinen • Farbstifte Polychromos von
Formaten sehr realistisch zeichnen. Ideale Motive nicht nur zur Faber-Castell in Schwarz,
Übung sind daher Vögel mit der fedrigen Textur im Gefieder. Türkis bläulich, Grünerde
gelblich, Ocker gebrannt,
Van -Dyck-Braun,
Kadmiumgelb
• Bleistift HB, Anspitzer
• Knetgummiradierer

Zeichnen Sie den Schnabel, das Auge und das Gefieder Die Schwanzfedern zeichnen Sie druckvoll. Dadurch neh-
am Kopf mit Schwarz. Lassen Sie dabei die Stellen weiß, men auch die Poren des Papiers Farbe auf und es entsteht
an denen die Glanzlichter sitzen (z. B. Oberseite des eine glatte, glänzende Oberfläche. Stricheln Sie das gelbe
Schnabels). So wirkt die Zeichnung lebendig. Federkleid mit dunkler Farbe und zeichnen Sie die Beine.

Auf einen Blick: Formschraffuren modellieren


den Kopf mit.

Das Glanzlicht bringt Weiß ausgesparte Streifen


Leben in das Auge. trennen überlappende Federn
Grundlage für die Bleistift-Vorzeichnung ist eine Skizze. Die Die Umrisszeichnung ist nur Anhalt und wird später von den
besten Linien ziehen Sie kräftig nach und wischen dann mit Farbstrichen verdeckt. Beginnen Sie mit den Schraffuren am voneinander.
dem Knetgummiradierer über die Zeichnung. Die richtigen Rand und folgen Sie dabei der Körperform. Auf diese Weise
Konturen bleiben blass stehen, alles andere verschwindet. bildet sich auch die Textur des Federkleides ab.
Verdichtete Schraffuren
Nachträgliche dunkle lassen die Oberfläche
Schraffuren schattieren glatt erscheinen.
das gelbe Gefieder und
formen den Körper.

Im Holz verschmelzen
die Farbtöne; Volumen
erhalten die Pfosten
Beim Übergang von dunkel zu hell ziehen Sie die Striche Wo die Federn schuppenartig übereinanderliegen, lassen durch Licht-Schatten-
stets in die Richtung der helleren Farbe. Das Blau deckt Sie den unteren Rand weiß stehen. Das Blau der langen Kontraste.
das Gelb zu, doch es scheint, als würden gelbe Federn Federn verstärken Sie unten mit Schwarz, oberhalb zeichnen Gelb auf blauer Grundierung lässt
die blauen überdecken (siehe Ausschnitt). Sie mit Gelb darüber, so ergibt sich ein Grünton. das Gefieder grünlich schimmern.

52 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 53


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Zeit der Ernte


Weizenähre, Weintraube, Maiskolben: Der Herbst
beschenkt uns reichlich mit Motiven für klassisch-
realistische Bleistiftzeichnungen.

Klein, aber fein geformt: Die leere Schale


des Weizenkorns als Übung zum Schat-
tieren. Das Licht hellt nicht nur die Das Foto als Vorbild; rechts
Außenseite rechts auf, sondern auch den die fertige Zeichnung.
entsprechenden Bereich auf der Innen-
seite. Dadurch erscheint die Schale hohl.

I n der kraftvoll gezeichneten Ähre (links)


umreißt Jean-Paul van Boxtel mit Kon-
turstrichen die einzelnen Körner, wäh-
Weintraube
rend die Parallelschraffuren für die Schat- Auch in der von Alex Bernfels gezeichneten
ten und Halbschatten sorgen. So erhalten Traube geht es darum, sowohl die einzelnen
die Körner und die ganze Ähre ihr Volu- Beeren als auch die Traube als solche plastisch
men. Gearbeitet wird nur mit kräftigeren, auszuarbeiten. Licht und Schatten müssen
dichten Strichen für die tiefen Schatten in daher sorgfältig und immer mit dem Blick aufs
der Ähre und schwachen Schraffuren für Ganze verteilt werden, weswegen die Beeren
die Halbschatten; die Lichtseiten bleiben nicht eine nach der anderen, sondern simultan
weiß. Der ebenfalls parallel schraffierte schattiert werden. Die Schraffuren auf den
Hintergrund bringt Tiefe. Der Verzicht auf Weinblättern bilden die geriffelte Textur der
(zarte) Formschraffuren und Details lässt Weinblätter ab.
ein künstlerisches Zeichnen zu.
1
Das ganze Motiv, auch die Vor-
zeichnung, wird mit dem weichen
Bleistift 3B gezeichnet. Mit ihm
können Sie auch schon die Schat-
tenbereiche durch zartes Schum-
mern der Beeren und Schraffieren
Interessante der Blätter andeuten.
Details offeriert
auch die Spitze des
unreifen Halmes.
Die Blätter erhal-
ten ihre Struktur,
Schwung und Wöl- Material
att
• Zeichenpapier, gl
bung durch die
lang gezogenen
Kraftvolle Schattenschraffuren bringen starke Hell- Formschraffuren. • Bleistift 3B
rer
Dunkel-Kontraste und damit Räumlichkeit ins Bild. • Kunststoffradie
ierer
• Knetgummirad
• Anspitzer

54 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 55


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Weintraube
2
Schraffieren Sie die durch die Adern vorge-
zeichneten Felder in den Blättern einzeln mit
kurzen Strichen und wechseln Sie dabei jeweils
die Strichrichtung. Über die Schattenbereiche
stricheln Sie noch einmal.

3
In gleicher Weise gewinnen auch die anderen
Blätter Textur und Gestalt. Die Beeren erhalten
ihre Schattierungen und damit kugelige Form mit
kurzen Parallelschraffuren; in dieser Phase sind alle
Schatten noch gleichmäßig hell. Formschraffuren
für jede einzelne Beere wären nicht nur eine lang-
wierige Fleißarbeit, bei der man sich auch leicht in
Details verzettelt und dann den Überblick verliert.

4
Auf die bislang eher gleichmäßigen
Schattierungen setzen Sie nun kurze,
dichte Schraffuren ins Innere der Traube,
unter die überhängenden Blätter und
dann, weil das Licht von links einstrahlt, 5 Tipp
vermehrt auf die Beeren auf der rechten Im letzten Schritt hellen Sie die im Auch eine realistische Zeichnung ist nie „objektiv“. Im Vergleich
Seite der Traube. Licht liegende Seite der Traube weiter zum Foto zeigt sich, wie kraftvoll hier die Hell-Dunkel-Kon-
auf. Am einfachsten geht das, wenn traste erscheinen. Die Zeichnung wirkt viel plastischer und
Sie den Knetgummiradierer auftupfen, echter, gerade weil der Gegensatz von Licht und Schatten fast
nicht wischen, und beim Abnehmen übertrieben betont wird. Beim Zeichnen holen Sie sozusagen
Farbe mitnehmen. das Wesen der Traube heraus, nämlich die Traubenform.

56 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 57


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Feine Nuancen
In dieser ausgearbeiteten Zeichnung
zeigt sich alles, was auch schon in den
Skizze und Form eher skizzenhaften Studien zu sehen ist,
Die Räumlichkeit des Mais- etwas verfeinert und mit mehr Nuancen.
kolbens ergibt sich aus den Die Schattierungen auf dem Maiskolben,
Konturen, Formschraffuren entstanden durch die Hüllblätter und als
und der Verteilung von Licht Eigenschatten, sind feiner abgestuft –
und Schatten. Details sind für die zarten Schraffuren und die ange-
nur dort wichtig, wo man aus deuteten Maiskörner nehmen Sie keinen
ihnen aufs Ganze schließen weichen, sondern den „normalen“ Blei-
kann; der Rest bleibt unfertig stift HB. Der starke Schlagschatten ist
als vage Skizze stehen. am tiefsten direkt unter dem Kolben und
betont seine Räumlichkeit.

Maiskolben B ei genauem Hinsehen zeigt der Kolben interes-


sante Formen und Texturen: die lückenlose
Anordnung der Körner, die wuchtige Gestalt und die
Auf den ersten Blick scheint der Maiskolben keine papierdünnen Hüllblätter, die sich beim Trocknen
wölben. Dennoch geht es nicht um eine botanische
sonderlich spannende Sache zu sein. Das ändert sich, Illustration, der jedes Detail wichtig ist. Diese Studien
wenn Sie ihn vor sich hinlegen und zum Zeichenstift wurden mit den Bleistiften HB (gut angespitzt für
Umrisse und feine Schraffuren) und dem weicheren
greifen, wie Ed Dekker demonstriert.
Stift 2B für die kräftigeren Schraffuren gezeichnet.

Verpackung und Inhalt


In und auf der Schachtel erge-
ben sich deutlich komplexere
Schatten und Wölbung Schatten als oben, und die
Im Vergleich zur obigen ist diese Zeich- Verpackung erhält dadurch
nung weiter ausgearbeitet. Es gibt keine die gleiche Aufmerksamkeit
unfertigen Stellen; die weißen Bereiche wie der Inhalt. Beachten Sie
sind dem hellen Lichteinfall zu verdanken. die Schattenverläufe auf dem
Die geschwungenen Formschraffuren umgebogenen Rand, wo sich
auf den Blättern zeigen den Verlauf der Eigenschatten und der
Rillen und verdichten sich in den Schlagschatten der Maiskol-
Wölbungen zu Schattenbereichen. ben ineinander verschmelzen
und sich gegenseitig bis zum
reinen Schwarz vertiefen.

58 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 59


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Schmetterlinge
So einfach die Form ist, so sehr faszinieren die
wundersamen Muster auf den Flügeln vieler Tag-
falter selbst in der Bleistiftzeichnung. Und mit
Farbstiften holen Sie die farbliche Brillanz heraus.

M it spitzem Stift bis in die


feinsten Einzelheiten gehen
diese realistischen Bleistiftzeich-
Graustufen ersetzt. Da wir aus
Erfahrung wissen, dass Falter in
aller Regel farbig sind, inter-
nungen. Der Kohlweißling tritt von pretieren wir die Abstufungen
Natur aus farbarm auf und schim- mühelos als Farben und nicht
mert allenfalls in sehr schwachen als Kontraste von hell und
Tönen von Grün und Gelb; hier sind dunkel. Ähnliches gilt für die
Graustufen nahezu realistisch. Im Doldenblüte, die man auch als Der Tiger-Schwalben-
Tagpfauenauge werden die rötlichen botanischer Laie in Grün und Weiß schwanz zählt mit einer
Töne und das leuchtende Blau durch „übersetzt“. Spannweite von 15 Zen-
Während die Blütendolde und die Blätter timetern zu den größten
hauptsächlich mit klaren Hell-Dunkel- Faltern überhaupt. In
Kontrasten ausgearbeitet wurden, zeigen Originalgröße gezeich- Material
sich die Schmetterlingsflügel zwischen net, lassen sich mit dem
Schwarz und Weiß auch in unterschied- Farbstift auch die Fein- • Glattes Zeichen -
lichen Graustufen, an den hinteren heiten in Muster und papier (Bristol)
Außenkonturen sind am oberen Rand Rändern auch mit weichen Verläufen. Textur herausholen. • Bleistift HB
der Flügel unumgänglich, weil ihr Weiß • Tuschestifte
auf das Weiß des Papiers trifft. Solche (z.B. PITT artist
Umrisse in einer realistischen Zeichnung pen black)
sind ein Kompromiss zwischen der Natur • Farbstifte in Gelb,
der Sache und den Möglichkeiten der Schwarze Tusche und Bleistift machen es leicht, Orange, Ultramarin
Zeichnung. Im Vergleich dazu wirken die interessante Akzente und realistische Details in (z.B. Polychromos
unteren, konturlosen Ränder vor dem diese Farbstiftzeichnung zu bringen. von Faber-Castell)
Schatten natürlicher.

Der schwach geschummerte Das tiefe Schwarz wird am Die Tuschestriche für die Fühler Auf Gelb erzeugen die feinen,
Schatten unter den Flügeln einfachsten mit der Mal- sind nicht durchgezogen, son- dichten Schraffuren mit dem
hebt den Falter von der spitze des Tuschestiftes auf- dern mit kurzen Strichen gut angespitzten Bleistift einen
Papierfläche und liefert den getragen. Die Punkte lassen gezeichnet. Feine Bleistift- zarten, grünlichen Schimmer.
nötigen Kontrast zu den wei- sich gut mit dem feinen striche vom Schwarz ins Gelbe Stricheln Sie dabei immer nur
ßen Rändern; gezeichnete Tuschestift setzen: dicht aus hinter dem Kopf deuten die von der Mitte nach außen.
Konturstriche zwecks Tren- dem Schwarz heraus, dann winzigen Härchen an, der Schöner Nebeneffekt:
nung sind überflüssig. immer weiter auseinander. Körper erscheint flauschig. Der Körper erhält Volumen.

60 Freude am Zeichnen 7 61
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Farbstift

Skizzen Falter auf Blüte


S o dekorativ ein überlebensgroß gezeich-
neter Falter auch wirken mag, so hat er
doch etwas Plakatives an sich; andere kleine
Tiere können sogar monströs erscheinen. Für
eine realistische, sozusagen lebensnahe Aus-
führungen ist die Originalgröße ideal. Da
jedoch Schmetterlinge klein und Gestalt und
Muster sehr differenziert sind, tun Sie sich
dabei auf glattem Zeichenpapier viel leichter
als auf körnigem, rauen Papier. Auf glatter
Oberfläche wird ein Strich, egal ob mit Blei-
oder Farbstift, ebenso glatt und damit exakt
ausfallen. Auf rauer Oberfläche lässt sich der
Stift naturgemäß nicht genau steuern; die
Details fransen aus und werden ungenau.
Die ungefähre Drei-
ecksform bleibt auch
im Flug bestehen.
1
Die Skizze oder die vom Foto
abgenommenen Konturen
Material
• glatter Zeichenkarton,
lassen sich mit der Raster-
z. B. Bristol
methode sehr einfach auf das
Zeichenpapier übertragen. Die • Siena gebrannt,
Anleitung dazu finden Sie auf Kadmiumgelb, Kad-
www.freudeamzeichnen.info. miumorange dunkel,
s Kör pers
Die Fluchtlinien de Schwarz, Grünerde
n streben gelblich, Purpurviolett,
und der Flügelspit ze
raus resul- Purpurrosa mittel,
aufeinander zu; da Kobaltgrün tief
pektivische
tier t die richtige pers
Verkür zung.
2
Die Vorzeichnung wird nur ganz zart mit dem
Bleistift HB ausgeführt, damit möglichst wenig
Graphitabrieb auf dem Papier zurückbleibt.

3
Bei Farbverläufen beginnen Sie immer mit den hellen Farben,
Fotos: Archiv / iStock

in diesem Fall mit Gelb, dann das Orange leicht in die gelbe
Fläche ziehen. Umgekehrt würde das Gelb verschmieren.

Herstellernachweis
In der Umriss- HABICO-
Künstlerpinselmanufaktur
zeichnung ist die
Buttinette
Textil-Versandhaus GmbH Bieringer GmbH
Stellung der Flügel Industriestr. 22 Liebersdorfer Str. 4
86636 Wertingen D-91572 Bechhofen
noch unklar. Tel.: 0 18 05/19 96 66* Tel.: +49(0) 98 22/60995-0
www.habico.de
n
Die Formschraf fure
(* 14 Cent/Min. a. d. Festnetz;
maximal 42 Cent/Min. a. d. Mobilfunk) Hahnemühle FineArt GmbH
el
auf dem linken Flüg www.buttinette.de Hahnestraße 5, 37586 Dassel/
Relliehausen
d ColArt Deutschland GmbH
klären die Gestalt un Gutenbergstraße 4, 63477 Maintal Tel.: 05561/791-235
für
geben auch Anhalt
Tel: 06109/7646-60, Fax: 06109/7646-89 www.hahnemuehle.de
info@colart.de Junghans Wollversand GmbH
die Muster. Faber-Castell Vertrieb GmbH
Nürnberger Straße 2, 90546 Stein
& Co. KG
Auf der Hüls 205, 52055 Aachen
Tel. 0911/9965-0, www.faber-castell.de www.junghanswolle.de

62 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 63


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Falter auf Blüte


8
4 Der Hintergrund links in Olivgrün und Blaugrün deutet
Den inneren Flügelrand schummern Sie mit leichtem eine Wiese an. Halten Sie den Stift flach und drücken
Druck in Olivgrün und Schwarz, das kräftiger ist als Sie nicht zu fest an, sodass eine weiche Fläche ohne
das Schwarz des Bleistiftes. harte Ränder entsteht. Den Stängel zeichnen Sie in
Olivgrün und Violett.

9
Der Hintergrund unterstützt den Schmetterling und
darf ihn nicht einengen oder ihm Gewicht nehmen.
Belassen Sie es daher bei Andeutungen und lassen
5 Sie die Farben vage auslaufen.
Beim Schummern des Rumpfs mit Olivgrün bleiben die
später dunklen Segmente zunächst ausgespart, damit
dort das Braun besser angreifen kann. Ziehen Sie stellen-
weise ein wenig Orange darüber; die Verläufe lassen den
Rumpf plastischer erscheinen. Beim Zeichnen der Fühler
mit dem gut angespitzen schwarzen Stift sparen Sie oben
die Glanzlichter aus.

6
Da auf eigene Konturen verzichtet werden soll, brau-
chen die weißen Einbuchtungen am Flügelrand einen
dunklen Kontrast. Den liefert auf dem rechten Flügel
das helle Violett der Blütenrispe ab.

Tipp
Wenn Sie den Falter ohne
Blüte und Wiese zeichnen
7 wollen, schummern Sie den
Auch für die Blüte gilt: Mit hellen Tönen Hintergrund schwach mit
beginnen und dann die Bereiche rund um dem Bleistift. Dann erhält
die einzelnen Blüten mit Pink und einem die Zeichnung einen
dunklen Violett plastisch herausarbeiten. illustrativen Charakter.

64 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 65


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Impressum Gewinnspiel
Nr. 7/2011

erscheint im KIM Verlag GmbH


Klarastraße 80, D-79106 Freiburg
www.kim-verlag.de
www.freudeamzeichnen.info

Herausgeber:
Norbert Landa
Redaktionsleitung:
Nikolaus Lenz
Redaktion:
Manni Schmeing
Autoren:
Marjolein Kruijt (S. 8–13; 22–23)
Alex Bernfels (S. 4–7; 14–17;
Anzeige nur in der Druckausgabe
Aktuelles Gewinnspiel auf:
36/37; 50–53; 55–57; 60–65)
Frits de Nooijer (S. 18; 20–21)

Aktuelle Angebote auf:


Jean-Paul van Boxtel (S. 18–19; 54)
Krijn Doolaard (S. 20)
Franz-Josef Bettag (S. 24–29)
www.freudeamzeichnen.info
Peter Vassilev (S. 30–33)
Ed Dekker (S. 34–35; 58–59)
www.freudeamzeichnen.info
Maya Vester (S. 38–43)
Loes Botman (S. 44–49)
Lodewijk Boellaard (S. 61)
Grafik:
Florian Barth
Herstellung:
Andreas Springer
Fragen zum Heft:
Tel.: +49 (0)761 29 28 1992
Heftbestellung:
www.freudeamzeichnen.info
Marketing & Anzeigen:
Norbert Landa
Tel. +49 (0)761 29 28 19-93
landa@kim-verlag.de
Vertrieb:
IPS Datenservice GmbH
Carl-Zeiss-Str. 5
53340 Meckenheim
Tel. +49 (0) 22 25 88 01-0
ips@ips-d.de
www.ips-d.de
Druck:
Bechtle Druck&Service
Zeppelinstraße 116
73730 Esslingen
Printed in Germany

© 2011 KIM Verlag GmbH


Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte sind
urheberrechtlich geschützt.
S. 8–13, 18–23, 30–35, 44–49, 54, 58–59, 61 mit freund-
licher Genehmigung von ATELIER (De Doelenpers bv)

Freude am Zeichnen erscheint 4 x pro Jahr.

66 Freude am Zeichnen 7 Freude am Zeichnen 7 67


2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de
Freude am Zeichnen

Nr. 21
Deutschland € 4,50
Österreich € 5,20 • Schweiz SFr.
8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30 Zeitschriften
Motive und Anleitungen für
Ihr schönstes Hobby!
aus dem KIM Verlag
Und wie sieht Basteln • Spielen • Malen • Lerne
Effektvoll mit Ihre Katze n • Singen
Papierwischer aus? Nr. 3/2015 (März/April), 18. Jahrgang,
Österreich e 4,20 • Schweiz SFr.
Deutschland e 3,75
7,80 • BeNeLux e 4,80 • Spanien
e 4,90 • Italien e 4,90

Wir freuen uns auf den


Osterhasen!

Dekorativ und harmonisch


Das Magazin
für Kinder ab 4
Alles Gute für
Zum Vorlesen: Ihr Kind
auf 60 Seite
So machen Sie mehr Die Eiermaler n!
aus Ihrem Talent! sind wir!
• Grundlagen
für Anfänger
• Profi-Tipps
für Könner
nk t
Traumhafte d Pu
Winterwelt
un für Schritt
h itt
hr
ic
Str

Woher kommen die


Sc

Schmetterlinge?

Lassen Sie die Ausschneiden


Farben leuchten! und aufstellen:
Philipp und seine Freunde

In Freude am Zeichnen werden Grundlagen auf Abo Nr. 3/2015

einfache Weise mit detaillierten Bildanleitungen it


m
el n
vermittelt, fortgeschrittene Zeichner können sich s pi e ise
n r
in P
w en
über zahlreiche Profi-Tipps freuen. G e to l l
www.freudeamzeichnen.info
PHILIPP die Maus setzt auf hochwertige, didaktisch
durchdachte und altersgerechte Inhalte in Bilderbuch-
qualität. Ausgezeichnet mit dem Medien Ethik Award
und empfohlen von der Stiftung Lesen.
www.philipp-die-maus.de
Nr. 10
• Österreich € 3,30
Deutschland € 2,95 € 3,40
Schweiz SFr. 5,80 • BeNeLux€ 3,50
Frankreich € 3,90 • Italienen € 3,30
Spanien € 3,50 • Sloweni
Griechenland € 3,90
• Slowakei € 3,80 Lauter
neue Ideen:

Bastelspaß für
Dekorativ und
originell

Frühling & Ostern


6
Freude an Floristik • Nr.

Deko Ideen
Frühlingsfrische
Deutschland € 3,95
Österreich € 4,50
Schweiz SFr. 7,70
BeNeLux € 4,50
Frankreich € 4,50
Italien € 4,50

• Schn
eiden
• Falten
• Kleben
n
• Spiele Floristische Arrangements
zum Selbermachen
Psst, bald kommt
der Osterhase!

Schritt
für Schritt:
So einfach
,
Basteln, Schmücken
Schenken, Spielen
geht das!

Sträuße,
Kränze, Geschenke
Tisch- und Raumschmuck
fürs Osterfest

ze!
44 Modelle von
Wach auf, Schlafmüt nobel bis romantisch
Der Frühling ist da!
Mit Frühblühern
und Naturmaterial
Neuauflage
Freude am Basteln bietet Kindern ab vier Jahren viel- des Erfolgstitels

seitige Themen rund ums Basteln. Die kreativen und Schritt für Schritt nach
Fotos: So wird alles rich
tig schön!
pädagogisch wertvollen Bastelprojekte sind alters-
gerecht gestaltet und spielerisch einfach zu basteln. Freude an Floristik richtet sich an Kreative, die Spaß
www.freudeambasteln.de am künstlerischen Gestalten haben. Mit Blumen,
Früchten, Gewürzen und Zweigen entstehen auch
ohne Vorkenntnisse schöne Dekoelemente.
www.freudeanfloristik.de
2005242155408J-01 am 24.05.2020 über http://www.united-kiosk.de