Sie sind auf Seite 1von 35

Freude am Zeichnen

Nr. 22 Deutschland € 4,50


Österreich € 5,20 • Schweiz SFr. 8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby! Stürmisch


in Kohle

Künstlerisch
mit Farbstift Sanft
mit Graphit

• Porträts:
Was, so
leicht
geht das?
• Stillleben:
Dekorativ im
Ethno-Stil

Was guckst du?


Zeichenspaß
Schritt für Schritt

Nachzeichnen, lernen, Erfolge erleben!


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Liebe Zeichenfreunde,
bestimmt kennen Sie das: Nach längerer Zeit treffen Sie
wieder einmal eine befreundete Familie – und staunen,
Inhalt
wie sich dort die Kinder verändert haben, was den Eltern
Farbstift
selbst nicht so auffallen kann.
Stille & Kraft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Ähnlich bestellt ist es mit den eigenen Fortschritten beim Stimmungsvoll . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
Zeichnen. Wenn man immer nur beurteilt, was man ge- Calla . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12
rade gemacht hat, kann sich die Freude daran in Grenzen Papagei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
halten. Die Unterschiede zu früher sieht man ja nicht. Licht ins Dunkel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36
Da hilft es, wenn Sie Ihre Arbeiten der letzten Jahre
nicht verschwinden lassen, sondern ausgewählte Zeich-
54 Mädchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38
Glänzend . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40
Formen, Farben, Atmosphäre . . . . . . 42
nungen sammeln. In dieser Hinsicht leistet ein zeich- Schnell, einfach, effektvoll:
nerisches Tagebuch (oder Wochenbuch) gute Dienste. Hintergrund mit Farbpulver . . . . . . . . 45
Halten Sie darin regelmäßig fest, womit Sie sich gerade
zeichnerisch beschäftigen. Blättern Sie das Buch oder Bleistift
die Mappe immer wieder mal durch. So werden nicht Radierte Fantasien . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
nur Erinnerungen wach. Sie werden auch feststellen, was Lichtspiele im Wassertropfen . . . . . . 26
sich inzwischen alles getan hat. Das ist ein Heilmittel ge-
gen das enttäuschende Gefühl, nicht (oder noch nicht)
46 Blick zurück . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

Anfängertipp
an das perfekte Ergebnis herangekommen zu sein.

8
Die fünf Schritte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
Wussten Sie eigentlich, dass das Wort Dilettant je-
manden bezeichnet, der Freude an einer Sache Wasservermalbarer Graphit
hat? Nichts anderes nämlich bedeutet das Getigert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16
italienische „dilettare“, sich erfreuen. Ganz
ähnlich der französische Amateur (von Kohle
l’amour), der etwas mit und aus Liebe zur Kohle und Natur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
Sache macht und nicht deshalb, weil er Wilde Wischer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
als Experte oder Profi sein Geld damit Stürmische See . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
Volle Fahrt voraus . . . . . . . . . . . . . . . . . 32
verdient.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Collage
viel Freude am Zeichnen! Luftpost . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

Herzlichst, Ihr
Pastell
Haut und Haar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
Weiter Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
Hoch die Tatzen! . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Norbert Landa/Herausgeber
Buchbesprechung
Wie kommt das Licht
in die Zeichnung? . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
Besuchen Sie uns auch auf Kunstgeschichte
www.freudeamzeichnen.info
Die Entdeckung der Welt . . . . . . . . . . 62
facebook.freudeamzeichnen.info
plus.freudeamzeichnen.info Gewinnspiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Impressum/Heftbestellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

12 Die nächste Ausgabe (Nr. 23)


erscheint am 25. Juni 2015

2 Freude am Zeichnen 22
16 Freude am Zeichnen 22 3
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Stille und
Warme Farben, klare Formen und klassische Komposition: Ein einfaches
Stillleben im Ethno-Stil, das zeigt, wie viel malerische Kraft in Farbstiften
steckt. Das Geheimnis liegt im Farbaufbau … Von Alex Bernfels

Kraft D ie Blau- und Orangetöne sind


zueinander komplementär. Des-
halb harmonieren sie so gut mitei-
nander, verstärken sich gegenseitig
und die gestaffelte Anordnung gibt
dem ganzen Stillleben eine überzeu-
gende Räumlichkeit. Sowohl die Ge-
genstände wie auch den Hintergrund
ten Schimmer beim Verwischen des
Auftrags. Der Hintergrund wirkt da-
gegen transparenter und wie fein ge-
sponnen. Hier ziehe ich zuletzt mit
und bringen eine ruhige Kraft ins Bild. habe ich mit Farbpulver glatt grun- dünnen, harten Bleistiftschraffuren
Die Erdtöne in Ocker und Braun wie- diert und dann mit Farbstiften schraf- zarte Silberfäden ein.
derum passen zu Ethno-Mustern und fiert. Die Gefäße erhalten ihren mat-
zu den einfachen, traditionellen For-
men. Die schräge Draufsicht und die
Farbverläufe vom Licht zu den Schat- Material
ten geben den Gefäßen Volumen,
• Zeichenpapier, glatt,
(mind. 190 g)
• Bleistift HB, 2H
• Farbstifte siehe Rand
• Knetgummiradierer
• Kunststoffradierer
• Kosmetiktuch

1
Die Bleistiftvorzeichnung (zur Demonstration überdeut-
lich gezeigt) schwäche ich mit dem Knetgummiradierer
ab. So verschmiert sie nicht, wenn ich die Konturen gleich
mit Farbstift nachzeichne.

2
Zum Grundieren nehme ich nicht den Farbstift,
sondern streue Farbpulver auf die Flächen und
verwische es locker. Die Ränder bekomme ich mit
dem Knetgummiradierer schön sauber.
Mehr zum Thema Farbpulver auf S. 45

4 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 5


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

3
Den Hintergrund schraffiere ich
senkrecht und waagerecht. Darüber
strichle ich mit dem harten Bleistift 6
2H. Die feinen Linien verdichten die Die Blautöne und das kräftige Orange im
Farben und erzeugen eine silbrige Wellenband setzen die Schüssel von den
gewebeartige Struktur. anderen Gefäßen ab.

Mehr zur Technik in Freude am


Zeichnen Nr. 19: nachbestellen auf
www.freudeamzeichnen.info

7
Auch hier verwische und glätte ich mit
Gewebe-Effekt
dem Kosmetiktuch die Schraffuren und
Exklusiv im Online-Club Farbübergänge.
Mobile Geräte: QR-Code scannen
PC: www.fazclub.de/gewebe

4
Auf die helle Grundierung lege ich 8
weitere Farbschraffuren. Die Schat- Erst jetzt lege ich den Tisch in dunklen
ten dunkle ich nach, die Lichtseiten Farbtönen an, indem ich Farbpulver in die
helle ich mit dem Knetgummiradie- Fläche streue und zu den Gefäßen und zum
rer auf. Die stärksten Hell-Dunkel- Hintergrund hin verwische.
Verläufe gibt es im Flaschenhals.

Tipp:
Achten Sie, wie stets, auf die Rich- 9
tung des Lichteinfalls, hier von vorne Die Feinarbeit an den Rändern besorgt
links. Dem entsprechen die Schatten der Farbstift. So kann ich genau arbeiten
auf den rechten Außenseiten der und die weißen Ränder bis zu den
Gefäße. Auf der Innenseite des Gefäßen zeichnen.
Flaschenhalses oder der Schüssel
ist es natürlich genau umgekehrt.

5
Die Muster an der Flasche simulieren
von sich aus Licht und Schatten, wir- 10
ken dadurch dreidimensional. Diesen Die Tischplatte wird mit ein paar horizontalen
Effekt verstärke ich, indem ich die Parallelschraffuren in Dunkelbraun zuletzt
Kontraste verstärke und über die leicht verdichtet.
hellen Musterbereiche mit dem
Knetgummiradierer radiere.

6 Freude am Zeichnen 22 7
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Material mit Schleifpapier ab. Zum Radieren auf, das nun mehr Farbstaub auf­
nehmen Sie einen harten Plastikadie­ nimmt als die nach wie vor glatte Um­
• Zeichenpapier, glatt rer. Wie Sie sehen, gibt es in der Zeich­ gebung. Beim weiteren Verwischen
• Radierschablone nung vier unterschiedliche Graustu­ des Graphitpulvers werden die ra­
• Graphitpulver fen von Weiß über Hell­ und Dunkel­ dierten Punkte und Striche also deut­
• weicher Pinsel grau bis Schwarz. Diese Kontraste lich dunkler. Die schwarzen Orna­
• Kosmetiktuch ergeben sich praktisch von selbst. mente zeichnen Sie zuletzt mit einem
Die Grundfarbe stammt vom Graphit­ fetthaltigen Kohlestift auf.
pulver, das auf das glatte Zeichen­

S chablonen aus Metall gibt es im


Zeichenfachhandel, doch für die­
sen Zweck können Sie auch eine
papier gestreut und mit dem Kosme­
tiktuch verwischt wird. Das glatte
Papier nimmt nur eine bestimmte
steife Folie mit ausgestanztem Loch Menge Farbe auf, bleibt also mittel­ Radieren mit Schablone
nehmen (Bürolocher). Ebenso lassen grau. Beim Radieren wird die Farbe
Exklusiv im Online-Club
sich kleinere Mengen von Graphit­ abgenommen, die Linien und Punkte
Mobile Geräte: QR­Code scannen
pulver selbst herstellen: Reiben Sie erscheinen nun fast weiß. Doch zu­ PC: www.fazclub.de/schablone
die Mine von einem B­Bleistift einfach gleich raut der Radierer das Papier

Schablone auflegen und Punkte Krümel mit einem fülligen Mit dem Kosmetiktuch über die
mit einem harten Radiergummi Pinsel entfernen. radierten Stellen wischen, die
radieren. nun dunkler werden.

Radierte Fantasien Tipp


Fotos: Andreas Springer

Werfen Sie Ihre fürs Zeichnen


zu kurz gewordenen Blei­ oder
Graphitpulver, Schablone und Radierer: Mit diesen einfachen Mitteln – Farbstiftstummel nicht weg.
und einem kleinen, pfiffigen Trick – können Sie wunderbar verspielte, Striche mit der Kante des Radierers Die Radierstriche mit dem Kohlestift
Die Minen können immer noch
Farbpulver liefern.
dekorative Bilder schaffen. Macht richtig Spaß! Von Hanne Türk ziehen und Krümel wegwischen. (oder weichem Bleistift 6B) schattieren
und weitere Ornamente einzeichnen.

8 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 9


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Anfängertipp

Stimmungsvoll
Was sich mit Graphitpulver machen lässt, geht auch mit Farbpulver von Farb­
Die 5 Schritte …
stiften. Obwohl nach wie vor monochrom, dominiert die Farbigkeit. Das Bild
wirkt „bunter“, als es tatsächlich ist. Das liegt an den unterschiedlichen Ton­ Von der Skizze über die Vorzeichnung zur plastischen Ausgestaltung,
werten (Helligkeitsunterschieden) ein und desselben Farbtons. Das Verfahren von Grundformen zu den Feinheiten: So kommen Sie, unabhängig

Foto: KIM Verlag


ist das Gleiche wie mit Graphitpulver: aufstreuen, verwischen, radieren mit von der Art des Motivs, immer gut ans Ziel. In diesem Beispiel wirkt
Schablone, erneut verwischen und dunkel nachzeichnen.
die Oleanderblüte auf Schwarz besonders plastisch.
Das Blau bringt eine sanfte
abendliche Stimmung sogar
in diese einfache graphische
Übung. Die stilisierten Zweige
und Blätter wirken dekora­
tiver als in Schwarz­Weiß und
insgesamt wärmer.

1
Das verwischte Farbpulver
als Grundierung

Die radierten Punkte, Konturen finden

2
die beim Darüber­ Skizzieren Sie die Grundzüge des
wischen mehr Farbe Motivs mit dem Bleistift HB, zeichnen
aufnehmen Sie die besten Linien kräftig nach
und wischen Sie mit dem Knet- Grundieren
Die radierten Punkte gummiradierer darüber. Was bleibt, Schraffieren Sie die Schattenberei­
sind die Konturen der Vorzeichnung. che einheitlich und gleichmäßig,
helle Bereiche und Glanzlichter
Die mit dem harten schwächer oder gar nicht.
Plastikradierer gezoge­
nen Radierstriche

Die verwischte Grundierung


3 Formgebung
Verstärken Sie die Schattenbereiche mit dem weicheren
läuft weich ins Papierweiß aus. Bleistift B. Die Blüte erhält Form und Volumen.

Die nachträgliche Schattie­


Tonwert und Farbton rung mit dem blauen Farb­
An diesem Beispiel lässt sich der bleibt, der Tonwert ändert sich. In ei­ stift wird nur bei den darü­

4 5
Unterschied zwischen Farbton und nem farbigen Bild sind Tonwert und berliegenden Strichen
Tonwert schön demonstrieren. Der Farbton unterschiedliche Dinge. Bei durchgezogen. So wirkt +
Farbton wird mit dem jeweiligen sogenannten „unbunten“ Farben das Motiv räumlich.
Farbnamen bezeichnet, z. B. Blau. Der (also Schwarz, Grau, Weiß) hingegen Tiefe + Räumlichkeit
Tonwert einer Farbe besagt, wie hell fällt der Tonwert mit der jeweiligen Dunkeln Sie die Schatten weiter nach.
oder dunkel sie erscheint. So können Graustufe zusammen. Genau das ge­ Das verstärkt die plastische Wirkung
Sie ein und dasselbe Blau schwächer schieht, wenn Sie ein farbiges Bild in der Blüte, die vor dem schwarzen
oder kräftiger auftragen. Der Farbton Schwarz­Weiß kopieren. Hintergrund mit dem Bleistift 5B einen
deutlichen Kontrast erhält.

10 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 11


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Farbstift

Material
• Zeichenpapier, glatt
• Bleistift HB
• Farbstifte in den
rechts angegebenen
Tönen
• Radiergummi

1
Mit dem Bleistift HB lege ich die Vorzeichnung
möglichst dünn und schwach an (hier nur zur
Verdeutlichung kräftiger dargestellt).

In einem fast unmerklichen


Übergang der Farbschraffuren
vom Blattgrün ins Blütenweiß
formt sich die Callablüte aus
Blatt und Stängel. Genaues
Zeichnen lohnt sich!
B eim lasierenden Zeichnen mit
Farbstiften legt man eine trans­
parente Schraffurschicht über die an­
dere. Beim mehr oder weniger dich­

Calla
ten Schraffieren kann man sich gut
den gewünschten Zwischentönen
nähern. Normalerweise liegen dunk­
lere Farben über helleren. Doch auch
hier bestätigen Ausnahmen die Re­
gel. Hier beispielsweise habe ich die
Silbrige Schatten in der Blüte, dazu Calla in den Schattenbereichen grau
der metallische Schimmer im Grün: 2 untermalt. Dies dämpft zum einen die
Für die Untermalung nehme ich die Grüntöne und mischt ihnen einen
Im Hintergrund dieses ebenso effekt- grauen Farbstifte. Dabei folge ich den silbrigen Schimmer bei. Zum anderen
Formen des Blattes. Die Calla wird erscheinen die Grüntöne umso dunk­
vollen wie naturgetreuen Farbauf- durch den Verlauf der Textur und der ler, je dunkler das darunterliegende
tritts steht ein grauer Farbstift. Schatten modelliert. Zugleich habe Grau ist. Das Zusammenspiel von
ich eine Untermalung mit den „unbunten“ Graustufen und den un­
Von Heidi Günther passenden Tonwerten. terschiedlichen Tonwerten der Grün­
töne bringt interessante Effekte.

12 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 13


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift IMPRESSUM
Gewinnspiel

Heimatbilder
Nr. 22
erscheint in der
KIM Kindermedien Verlag GmbH

3 Klarastraße 80, D­79106 Freiburg


www.kim­verlag.de
www.freudeamzeichnen.info
Deutschland, Österreich und die Schweiz sind gesegnet mit zauberhaft
Nun geht es ans Kolorieren. Ich beginne mit dem Herausgeber: malerischen Landschaften. Doch auch weniger spektakuläre Gegenden
dunkelsten Grün und folge dabei einfach der Norbert Landa

Untermalung. Damit sie mitwirken kann, zeichne Redaktionsleitung: haben ihren Reiz, jedenfalls für den, der sie seine Heimat nennt.
Nikolaus Lenz
ich locker mit wenig Druck. Das Grün liegt als Redaktion:
Lasur über dem Grau.
Martha Mittmann, Florian Barth
Autoren:
In diesem Sinne laden wir Sie ein, uns Ihre So nehmen Sie
Alex Bernfels, Loes Botman,
Heimatfotos zu schicken. Daraus wählen
wir Motive, die sich zur Demonstration
am Gewinnspiel teil:
Gilbert Declercq, Heidi Günther,
Norbert Landa, Anne Pieper,
Hanne Türk, Finja Wölfinger besonders gut eignen. Diese werden von Schicken Sie Ihre Fotos an
Artdirektion: unseren Künstlern in den nächsten drei gewinnspiel@freudeamzeichnen.info
Hanne Türk
Grafik:
Ausgaben gezeichnet. oder schicken Sie das Foto per Post mit
Florian Barth Dazu geben Ihnen unsere Künstler Tipps dem Stichwort „Gewinnspiel FaZ 22“ an:
Herstellung:
Andreas Springer
und Hinweise. Wir zeigen Ihnen beispiel­ KIM Verlag, Postfach 54 66,
Assistenz: haft Schritt für Schritt, mit welchen Mitteln D-79021 Freiburg
Maria Belinskaya
und Techniken Sie den Charakter bestimm­
Fragen zum Heft: Einsendeschluss ist der 30. April 2015.
Tel. +49 (0)761 29 28 19­92 ter Landschaften herausarbeiten können. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Heftbestellung:
www.freudeamzeichnen.info Auflösung des Gewinnspiels aus
Marketing & Anzeigen: Als kleines Dankeschön nehmen alle Ein­ Freude am Zeichnen Nr. 21: Johnny Depp
Norbert Landa
Tel. +49 (0)761 29 28 19­93
sender am Gewinnspiel teil. Vielleicht
landa@kim­verlag.de haben Sie ja doppelt Glück, finden Ihr
Vertrieb:
IPS Datenservice GmbH
Heimatbild im Heft wieder und freuen sich
Carl­Zeiss­Str. 5 über einen schönen Preis.
53340 Meckenheim
Tel. +49 (0) 22 25 88 01­0
ips@ips­d.de
www.ips­d.de
Druck:
Das können Sie gewinnen:
Bechtle Druck&Service
4
1x
Zeppelinstraße 116
73730 Esslingen
Es folgen über­ und nebeneinander Schraffuren Printed in Germany
mit dem mittleren Grün und dem hellen Gelb­ © 2015 KIM Verlag GmbH Aquarellset
Alle Rechte vorbehalten.
grün. So ergeben sich sanfte Verläufe im Grün Alle Bilder und Texte sind 32­teiliges Set mit Farben, Öl­
urheberrechtlich geschützt. pastellkreiden, Farb­ und Blei­
sowie von hell nach dunkel. Freude am Zeichnen
erscheint 4 x pro Jahr.
stiften sowie Zubehör.
von Brevillier’s Cretacolor

1x
Aquarellierbare
Künstlerfarbstifte
36­teiliges Set
5 von Brevillier’s Cretacolor

2x
Die Stempel arbeite ich in Gelb,
Tipp Orange, Hell­ und Dunkelgrün aus.
Zuletzt verstärke ich, wo erforder­
Sie die vor­
Am besten lassen lich, mit den dunkleren Farben.
Buch „Licht: Illusion aus Hell und Dunkel“
nung liegen.
läufig fertige Zeich von Peter Boerboom und Tim Proetel ‚
werden Sie Haupt Verlag, im Wert von 24,90 Euro
Am nächsten Tag
m Blick
das Bild mit frische
und eher
3x
Fotos: Andreas Springer

betrachten können
noch etwas
feststellen, wo es
.
zu verbessern gibt Wasserlösliche Graphitstifte
4 Stifte im Set (2B‚ 4B, 6B, 8B)
von Derwent
14 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 15
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Wasservermalbarer Graphitstift

W o zwischen den Schraffurstri­


chen das Papierweiß durch­
blitzt, fallen die Kontraste entspre­
chend hart aus. Hier glänzen die
Fellpartien im Licht. Die Schatten­
bereiche hingegen brauchen einen
gedämpften Schattenton.

Malerisch schattieren
Die wasserlöslichen Graphitstifte, die
ich in dieser Zeichnung verwende,
bieten dafür eine interessante Mög­
lichkeit. Mit dem feuchten Pinsel kann
man den Graphit anlösen und helle
Bereiche schattieren. Dieser maleri­
sche Akzent gibt dem Fell Dichte und
Fülle und ist sozusagen das Tüpfel­
chen auf dem Tiger.

Wenn Sie mit wasserfesten Graphit­


oder Bleistiften zeichnen, fällt das
Vermalen weg. Stattdessen verwi­
schen Sie zuletzt die Schattenbe­
reiche mit dem Papierwischer.

1
Für die Vorzeichnung nehme ich den
Graphitstift 2B. Bis auf Augen und Nase
strichle ich die Konturen, die Fellstreifen

Getigert
und Schatten deute ich mit Schraffuren
an. Näheres zum Aufbau einer Zeichnung
finden Sie auf S. 11.

Die charakteristische Fellzeichnung unterstreicht die imposante 2


Erscheinung des Tigerhauptes. Mit wasserlöslichen Graphitstiften Material An der Nase ist das Fell
• Bristolkarton so kurz und glatt, dass
gezeichnet und mit Pinsel und Wasser schattiert, erhält das Porträt • wasserlösliche Graphit- ich es lieber schummere.

sogar eine interessante malerische Note. Von Hanne Türk stifte oder Aquarellblei-
stifte 2B, 4B, 6B, 8B
• kleiner Aquarellpinsel

16 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 17


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Wasservermalbarer Graphitstift

3
In den Ohren ziehe ich zunächst 6
feine Striche von innen nach außen, Die Schnurrhaare sind schwungvolle
danach von außen nach innen. Striche von innen nach außen, rechts
Wo sie sich überlappen, wird das auf der Schattenseite kräftiger als
Fell dichter. Die Zwischenräume links im Licht.
zwischen den Schraffuren erschei­
nen als weiße Fellhaare.

Graphit vermalen
Exklusiv im Online-Club
Mobile Geräte: QR­Code scannen
PC: www.fazclub.de/graphitmalen

4
Weiter geht es mit dem 4B. Beim
Schummern des Auges lasse ich 7
das Glanzlicht frei. Im hellen Um­ Zuletzt die feinen Malerarbeiten mit dem feuchten,
gebungslicht fällt die Pupille klein kleinen Aquarellpinsel. Das Wasser löst die Pigmente
aus. Die Fellstriche ziehe ich in an, sodass sie mit Pinselstrichen verzogen werden.
beide Richtungen, also hin und Die Schraffuren verschwimmen, und da die feuchte
her, ohne abzusetzen. Farbe auch in die Papierporen eindringt, wird der
Auftrag auch dunkler.

5
Die rechte Seite des Kopfes liegt im
Schatten. Hier sind die hellen Streifen
nicht weiß, sondern werden auch
schwach und fein gestrichelt und
wirken dadurch hellgrau. Im Über­
gang zur linken Seite des Halses
deute ich sie nur noch zart an. Vorher: Nachher:
Die Schraffurstriche in den Fellstreifen Die Schraffurstriche lösen sich in Pinselstriche auf,
sind hier deutlich zu erkennen. die Fellzeichnung dunkelt nach und erhält einen
leicht malerischen Charakter.

18 Freude am Zeichnen 22 19
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle

Kohle & Natur Material


3
Der Kohlestift für Striche, die Naturkohle für Flächen, der • Zeichenpapier, In gleicher Weise lege ich die
leichte Körnung
Finger zum Verwischen und der Radierer für die Lichter: • Kohlestift
Umgebung an: heller die Wiese,
dunkler das Gebüsch im Hinter­
Im Zusammenspiel entstehen mit leichter Hand aus­ • Naturkohle-Stäbchen grund. Das Laub hat mehr Struk­
• Knetgummiradierer tur und wird nicht so stark ver­
drucksstarke Landschaften. Von Alex Bernfels • Kunststoffradierer wischt wie die anderen Bereiche.
• Fixativ Die Lichtseite an Ästen und
Auch wenn Sie das Laub in der Krone oder das Gebüsch im Stamm radiere ich mit dem Kunst­
Hintergrund verwischen: Der mit dem Kohlestift gezeich­ stoffradierer heraus. Achtung,
nete Baum selbst muss stehen, auch seine Rindenstruktur zwischendurch immer wieder auf
erhalten bleiben. Deshalb werden die Linien und Schraffu­ einem anderen Blatt säubern!
ren mit dem Fixierspray fixiert. Nun kann man fröhlich
Laub und Hintergrund auftragen und verwischen, ohne
den Baum zu gefährden, und das Bild weiter ausarbeiten.
Auf der Fixierschicht kann man übrigens in gleicher Weise
zeichnen wie auf bloßem Papier, da ändert sich nichts.

4
1 Zuletzt ein paar Details. Die Schat­
Den Baum zeichne ich mit dem Kohlestift vor. tenseiten am Baum ziehe ich mit
dem Kohlestift kräftig nach; mit der
Kante des Plastikradierers ziehe ich
Gräser in die Wiese. Passt alles
soweit? Dann fixieren!

Das Naturkohle-Stäbchen ist tat-


sächlich nichts anderes als ein verkohl-
tes Stück Holz, meist von einem Wei-
denzweig. Anders als gepresste
2 Zeichenkohle enthält Naturkohle we-
Auch die Rinde zeichne ich mit dem Stift und fixiere der Ton noch Bindemittel. Der Strich ist
den Baum. Nach dem Trocknen ziehe ich das Laub mit tiefschwarz und lässt sich noch leichter
der Breitseite der Naturkohle. Da sie nicht glatt aufliegt, verwischen als Zeichenkohle. Man
entstehen bei kreisenden Bewegungen durchschei­ möchte meinen, dass Kohle als einfach
nende Laubstrukturen. herzustellendes Naturprodukt immer
schon ein wichtiges Zeichenwerkzeug
war. Tatsächlich jedoch wurde sie
früher nur zum skizzenhaften Umrei-
ßen von Motiven verwendet, daher
auch das Wort Reißkohle. Da Kohle
schwer haftet, waren die Zeichnungen
Foto: Andreas Springer

unbeständig. Erst in der späten Renais-


sance wurden verschiedene Mittel ent-
wickelt, um den Kohlestaub zu fixieren.
Ein Stück Naturkohle-
Heute nimmt man den praktischen
Stäbchen in Originalgröße
Fixierspray.

20 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 21


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle Farbstift

Wilde Wischer
Ein paar kahle, vom Sturm
gebeugte Bäume unter
Papagei
einem zerrissenen Himmel:
ein Fall für kraftvolle Kohle
und wilde Wischer. Der Bild­
aufbau ist gleich wie vorhin: Bei diesem putzigen Kerlchen greift die Natur
Kohlestift­Striche fixieren,
offenbar in alle verfügbaren Farbtöpfe;
Naturkohle auftragen und
verwischen, nachzeichnen mit Farbstiften lässt sich das ebenso
und radieren. kunterbunt wie realistisch nach­
zeichnen. Macht Spaß!
Von Heidi Günther

Der Himmel ist eher hell, die Bäume stehen im Licht. Der nahe Hinter-
grund hingegen ist düster und schwarz. So entsteht eine dramatische
Lichtstimmung; ungewöhnlich deshalb, weil man es üblicherweise
(und so wie unten) mit einem helleren Horizont zu tun hat.

Hier die klassische Lichtverteilung:


Der helle Hintergrund öffnet sich, die
Bäume auf dunklem Boden wirken
präsenter. Darüber stürmen die Wolken.

Tipps
Für Kohle ist der Finger das bessere
Wischwerkzeug als der Papierwischer
oder das Kosmetiktuch. Das Hautfett
bindet den Staub etwas stärker ans
Papier und nimmt beim Verwischen Schiefes Köpfchen, schlauer Blick:
weniger Kohle ab. Außerdem macht Es sieht nicht danach aus, als ob er noch
es Spaß, unmittelbar zuzugreifen, lange seinen Schnabel halten wollte …
und mit einem feuchten Tuch lassen Material
sich die Finger zwischendurch gut • Zeichenpapier,
säubern. feinkörnig
• Farbstifte wie auf
Bei Naturkohle lässt sich der Auftrag der nächsten Seite
angegeben
restlos verwischen. Striche mit Zei­
chenkohle haften besser und könn­
ten sichtbar bleiben. Wer das nicht
M it einem guten Foto als Vorbild (siehe nächste Seite) ist es
gar nicht so schwierig, einen Papagei auf die Beine zu
stellen. Die Grundform ist einfach genug; alles, bis auf die
• Bleistift HB
• Radierer
will, kann Kohlestaub aufstreuen und Füße, steckt im Federkleid. Beim Kopf kommt es jedoch auf die • Radierstift
glatt verziehen. Wie das geht und richtige Platzierung des Schnabels und des Auges an. Und • Papier wischer
aussieht, zeigen Ihnen die Beispiele dann ist es eine vergnügliche Arbeit, das Gefieder in einer • Splender
ab S. 30. Fülle von Farb­ und Grautönen zu stricheln.

22 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 23


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Farbstift

6
Auf diese Weise überarbeite ich das
Federkleid mit kräftigen Tönen und
modelliere es dadurch weiter. So ent­

ika/pixabay
stehen die starken, bunten und doch
natürlichen Farbkontraste. Der blass­

Foto: von saragraph


gelbe Schnabel wird am Rand dunkel
konturiert und schattiert, sodass er
schön plastisch wirkt.

1
Die Vorzeichnung lege ich nach diesem hübschen
Foto möglichst fein mit dem Bleistift HB an; hier zur
Verdeutlichung kräftiger dargestellt.
7
2 Hier ist gut zu sehen, wie die Schwung­ und Schwanz­
Das Gefieder am Kopf zeichne ich mit feinen Strichen in Orange federn in unterschiedlichen Farben nebeneinander,
und darüber im dunkleren Rot von der Stirn weg nach hinten teilweise auch übereinander liegen. Das untere
und unten. Das Auge grundiere ich in Blau und zeichne mit Gefieder ist kurz, weich und zerzaust, darauf liegen
Schwarz darüber. Oben spare ich das Glanzlicht aus. die eher glatten Deckfedern.

8
Die Füße zeichne und schattiere ich in Dunkelgrau.
Die Oberseite bleibt hell bis ganz weiß und glänzt
daher im Licht.

9
Schließlich gebe ich meinem Papagei mit einem Boden­
schatten einen festen Stand; nicht in neutralem Grau,
sondern zusammen mit den blauen und grünen Farb­
reflexen des Gefieders.

Tipp
3 4 5 Der sogenannte Splender ist ein farb­
Auch am Körper baue ich das Gefie­ Darüber strichle ich Gelb­ und Durch die lasierenden Schichten loser Stift, mit dem man einer Farb­
der in mehreren Schichten in immer Türkistöne, natürlich immer in erhalte ich eine schöne Farbtiefe stiftzeichnung ein glänzendes Finish
dunkleren Farben auf. In diesem Be­ Wuchsrichtung. auch in den Zwischentönen; die verleihen kann. Beim Überarbeiten
reich beginne ich mit Konturen und hellsten Bereiche geben dem glättet er den Auftrag und lässt etwai­
Schraffuren in einem hellen Grau. Gefieder seinen Schimmer. ge weiße Sprenkel verschwinden.

24 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 25


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Ein Foto dient als Vo


rbild.

In der Vergrößerung zeigt sich der Wassertropfen auf


dem Blatt als ein funkelndes Spiel von Licht, Schatten
und Spiegelungen: eine schöne Herausforderung für
eine fotorealistische Bleistiftzeichnung!
Von Finja Wölfinger

Foto: iStock
Im Fokus stehen Blatt und Tropfen, die genau und detail-
liert ausgearbeitet werden. Der Hintergrund hingegen
zeigt sich unscharf. In diesem Spiel mit der Tiefenschärfe
entsteht eine interessante Räumlichkeit. Dabei kommen
Bleistifte in den Härten HB bis zum weichen 7B zum Ein-
satz, der die tiefsten Schatten schwärzt.

Wichtig für den Bildaufbau: Zeichnen Sie nicht ein Detail


nach dem anderen fertig, sondern arbeiten Sie simultan in
den verschiedenen Bildbereichen. Nach und nach wird die
gesamte Zeichnung detaillierter und kontrastreicher. So
können Sie mit den Tonwerten spielen, ohne sich bereits
am Anfang mit einem bestimmten Bereich festgelegt zu
haben. Es macht Spaß zuzusehen, wie sich das Motiv
langsam herausschält!

1
In der Vorzeichnung (Bleistift HB)
lege ich die Grundformen an und
schraffiere schon die helleren
Schatten.

2
Die Rillen im Blatt zeichne ich mit
dem Bleistift 2B. Dabei folge ich der

Lichtspiele
Form, sodass sich das Blatt auch in
sich wölbt. In den Schattenbereichen
Material ist die Textur dunkler und kräftiger,
in den Lichtbereichen unterbreche

im Wassertropfen
• Zeichenkarton 185 g
ich die Schraffuren. Den Hintergrund
• Bleistifte HB, 2B,
3B, 5B, 7B schummere ich mit kreisenden
• Knetgummiradierer Bewegungen unterschiedlich stark
mit dem weicheren 3B.
• Kosmetiktücher

26 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 27


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Bleistift

3
Der Hintergrund bleibt unbeständig
und unscharf mit seinen hellen und
dunklen Formen. Auch auf dem Blatt
verschwimmt die Textur außerhalb
des fokussierten mittleren Bereichs.
Dort zeichne ich alles weicher und
diffuser.

5
Auf dem Blatt setze ich die Striche
für die Rillen im dunklen Bereich
an und lasse sie in den unscharfen
Bereich mit nachlassendem Druck
weich auslaufen. Für die tiefsten
Schatten im Hintergrund nehme
ich den 7B.

6
Den Hintergrund verwische und ver-
dichte ich mit einem Kosmetiktuch,
das ich für das Blatt und den Tropfen
zusammenrolle. Mit der Spitze kann
ich auch kleinste Bereiche glätten,
ohne alles zu verwischen. Zuletzt
4 verstärke ich die Kontraste: Dunkel-
Zum Ausarbeiten der Lichtbrechungen im großen Tropfen nehme ich wieder heiten ziehe ich mit dem 3B nach,
den Bleistift HB. Er braucht härtere Kontraste als der kleine Tropfen dahinter. Glanzlichter säubere ich mit der
Zugleich vertiefe ich den Hintergrund mit dem Bleistift 4B. Spitze des Knetgummiradierers.

28 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 29


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle

Stürmische See
Ein Schiff, das sich tapfer durch die aufgewühlte Der Bildaufbau ist bei all diesen Skizzen
gleich; siehe dazu auch die Schrittanlei- Kreuz und quer
See kämpft: Die Zeichenkohle lädt zum schwung- tung auf den nächsten Seiten: Motiv mit
Für eine kabbelige See mit
kurzen, kreuz und quer
dem Kohlestift skizzieren, Kohlestaub
vollen Zeichnen und Verwischen geradezu ein. mit dem Finger verwischen, Details
laufenden Wellen reichen
ein paar krakelige Striche
Von Gilbert Declercq nachzeichnen. auf Grau oder auf der weiß
ausgesparten Gischt.

Volle Fahrt
Schnelle Fahrt (oder
starker Gegenwind)
überzieht das Deck mit
sehr hell verwischten
Wasserschleiern, die vom
Bug her aufspritzen.
Schieflage Hoher Horizont
Der lang gezogene Wellenberg hebt den Der ziemlich hoch eingezeichnete
Bug und die Backbordseite an. Das Heck Horizont lässt wenig Raum für
liegt tief und schräg. Seine Schieflage den Himmel, umso mehr für die
bestimmt den gesamten Aufbau. Wassermassen. Der Betrachter
sieht die Szene von einem erhöhten
Standpunkt aus, vielleicht von Gischt
der Brücke eines großen Schiffs. Wo ein Boot wild schaukeln würde,
bahnt sich der riesige Frachter
unbeeindruckt seinen Weg.
Die anstürmenden Wellen ver-
wandeln sich in weiße Gischt,
die mit dem Knetgummiradierer
Augenhöhe in die Bordwand und in den
Hier befinden wir uns in Himmel gezogen wird.
Augenhöhe mit der Reling,
der Trawler hebt den Bug
darüber hinaus. Dieser Blick
auf die Unterseite wirkt
besonders dramatisch.

30 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 31


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kohle

Volle Fahrt voraus Material


Kohlestaub auftragen und mit dem Stift überzeichnen, die Striche • Zeichenpapier, glatt
• Kohelstifte Medium
4
verwischen und zuletzt kräftig nachzeichnen: Der Wechsel von Die Striche verwische ich wieder
und Dunkel
Strich und Fläche, von Stift und Finger bringt auf überraschend leicht, hauptsächlich in die gleichen
• Knetgummiradierer
Richtungen. Die Wellentäler werden
einfache Weise viel Spannung und eine dramatische Stimmung • Kosmetiktuch dadurch dunkler.
in die Zeichnung.

D ie unterschiedlichen Helligkeiten und


Verläufe entstehen beim Verwischen des
Kohlestaubs, später auch der Striche. Den
weißen Kontrast dazu liefern die ausgespar-
ten Bereiche und die Radierstriche mit dem
Knetgummiradierer.
Wichtig für das Gesamtbild ist die Luftpers-
pektive. Sie bedeutet, dass die Elemente im
Vordergrund (hier die Wellen) kräftiger, detail-
reicher und dunkler gezeichnet werden als
die Dinge in der Ferne. In diesem Sinne geht 1
der Bereich des Horizonts fast ins Weiß über. Das Schiff und die Wellen sollen nur
Dadurch erhält die Zeichnung Tiefe. feine bis gar keine Konturen haben.
Deshalb setze ich in der Vorzeichnung
nur gepunktete Linien.

2
Die dunkleren Bereiche grundiere ich
mit Kohlestaub. Dazu reibe ich Kohle
auf einem anderen Papier ab, nehme
den Abrieb mit dem Finger auf und
bringe ihn in die Zeichnung ein. Mit der
Spitze des Knetgummiradierers werden
die Ränder gesäubert. So kann ich auch
weiße Schlieren einziehen.

3
Mit dem angespitzten Kohlestift
Medium ziehe ich von den 5 Kohlestaub erzeugen
Kämmen weg schwungvolle Die wichtigen Konturen zeichne ich beim Boot sauber und verwischen
Striche in die Wellentäler. nach. Den Mast lege ich mit dem Knetgummiradierer frei.
Exklusiv im Online-Club
Mit dem dunklen Kohlestift ziehe ich weitere grobe Striche
Mobile Geräte: QR-Code scannen
ins Wasser, im Vordergrund kräftiger als weiter hinten.
PC: www.fazclub.de/kohlestaub

32 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 33


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Für noch mehr Freude am Zeichnen:
Wählen Sie jetzt das Abo, das zu Ihnen passt!

Das klassische Abo Für nur


18 Euro
Das Premium-Abo Für nur
24 Euro
Vier Ausgaben voll mit Inspirationen, Anleitungen, jährlich! Das klassische Abo mit jährlich vier Heften jährlich!
Tipps und Wissenswertem rund um Ihr schönstes Hobby
Jede Ausgabe pünktlich und frei Haus in Ihrem Briefkasten
Dazu die Online-Vorteile Dazu das Willkommens-
nen

geschenk
Freude am Zeich

Nr. 21
Freude am Zeichnen

Österreich € 5,20
Deutsch
• Schweiz
landSFr.
€ 4,50
8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien
Nr. 20 Österreich € 5,20
Deutschlan
• Schweiz SFr.
d € 4,50
8,90
€ 5,30

BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30

• Das Heft auch als E-Paper


Freude am Zeichnen

Österreich € 5,20 • Schweiz SFr.


Deutschland 8,90
€ 4,50
Nr. 19 Motive und Anle
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
itungen für Ihr schö
nstes Hob by!

• Tipps und Downloads


Freude am Zeichnen

Österreich € 5,20 € 4,50


• Schweiz SFr. 8,90
Motive und Anleitungen für Deutschland
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
Ihr schönstes Hobby!

So einfach
Nr. 18

Effektvoll mit
Ihr
d ewie
Katsieh
Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!
Papierw ischer Un
aus?
ze t
können Sie bestellen: • Künstler beantworten Leserfragen
Tipps und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!

• Preisvorteile im Online-Shop
mitEffek
Farbstvoll
tift:

Worauf es
Porträts:
ankommt
GrundMotiv
lagene,,
Ateliertipps • Online auf:
• Kurz und nützlich:
ch

www.fazclub.de/abo
Dekorativ und harmonis

So machen Sie meh


aus Ihrem Talent! r
Tangle Designs: Mädc
für kreative Muster
Dekorative Bilder
klassischer
hen inPose
Porträt:
Grundlagen
Bambi:
in Pastell
Künstlerisch Anleitungsvideos zu Heftthemen
Pastell:
Leuchtend
und intensiv

ProAnf
für fi-Tipp
ängser
• für Könner Coolrealistisch
Water:
• oder telefonisch:
0049 (0) 22 25/7 08 53 45
Tolle Effekte
So einfach: Erfrischend
mit Kohle
Blumen:
fröhlichen Farben
Gute Laune mit Beispiel zum Ausprobieren:
Tiere,
Winhaf
Traum terte
welt
Punkt
und r Schritt
• oder Formular ausfüllen Farbstaub herstellen
Blumen, chchritt fü und schicken an: Ihr Skizzenbuch:
i
Str

Tiere: Landschaften:
S

Freude am Zeichnen
Heidelandsc
stlichenVom
haft Foto zur Zeichnung:
Naturstudien:
unserer Leser
in herb
Farben Schrit
Hund, Katze, Hamster t für Schritt
& Co. Stabil mit robustem
Die Lieblinge
Effektvoll mit Farbstift • nachzeichnen
• von Könnern lernen
Einband, Lesebändchen und
Schritt für Schritt:
•stimmung
Farb
Las
Abend-
Erfolg
en Sie
sen
e erleben
leucdie
hten! Postfach 1331
Gummiverschlussband. 13 x 21 cm,
53335 Meckenheim
Realistisch und grafisch
Anti-Stress mit Fineliner:
Dekorative Tangle Designs
glattes Zeichenpapier für Bleistift und Farbstift.
Schöner zeichnen leicht gemacht!
• Unterwegs immer dabei für Impressionen,
Basiskurs Bleistift
Schnelleinstieg: Ideen, schnelle Aufzeichnungen
Einfach QR-Code scannen oder • Zu Hause als gezeichnetes Tagebuch;
Kurzlink eingeben www.fazclub.de/demo auch zur Rückschau auf Ihre Fortschritte.
Mehr dazu im Editorial auf S. 2.
Meine Adresse:
Ja, ich möchte für zunächst ein Jahr die Zeitschrift
Freude am Zeichnen abonnieren. Das Abonne-
Vor- und Nachname
ment kann ich nach Ablauf eines Bezugsjahres
jederzeit durch einfache Mitteilung mit Anruf,
Postkarte oder E-Mail kündigen. Bleibe ich Straße
Abonnent, brauche ich nichts weiter zu tun.
Ich erhalte automatisch die Rechnung für ein
PLZ/Ort Land Jetzt informieren und bestellen!
weiteres Jahr.
Das Abonnement kostet:
Online auf: www.fazclub.de/abo
oder telefonisch: 0049 (0) 22 25/ 7 08 53 45
Telefonnummer E-Mail
Deutschland: € 18,–; Schweiz: SFr. 28,–
FaZ 22

Österreich und europäisches Ausland: € 23,–


Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten Datum Unterschrift

2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de


Farbstift

Licht ins Dunkel Material


Der weiße Farbstift setzt die friedvollen Züge des Buddha
• Zeichenpapiere in
ins helle Licht. Zur meditativen Stimmung passt die warme, Bordeauxrot und
Blaugrau
ruhige Papierfarbe für Schatten und Hintergrund. Eine • Farbstift in Weiß
faszinierende Wirkung mit ganz einfachen Mitteln! • Kosmetiktuch

Von Alex Bernfels

B eim Zeichnen geht es immer da­


rum, Kontraste herzustellen. Im
Normalfall macht das der dunkle
Den Schatten, die dunkle Oberfläche
oder Kontur liefert der Farbgrund, das
Licht oder die helleren Bereiche kom­
reits von Anfang an eine bestimmte
Farbstimmung erhält. Sie ist nicht
neutral wie auf „unbuntem“ (grauem
Strich auf dem weißen Papier. Ge­ men vom Stift. oder schwarzem) Papier, sondern lie­
zeichnet wird, was dunkler ist als Der Effekt ist ähnlich und genau so fert den Grundton für das ganze Bild.
Weiß: Oberfläche, Kontur, Schatten. faszinierend. Bei einem farbigen wie Dies lässt sich gut vergleichen in den
Ganz anders hier: Auf dunklem Papier hier dem dunkelroten Zeichenpapier Porträts auf dieser und den folgen­
wird nur die Helligkeit gezeichnet. kommt hinzu, dass die Zeichnung be­ den Seiten.

Harmonie in Weiß auf Rot: Der Farbgrund sorgt


für eine kontemplative Atmosphäre, das Weiß
Die Vorzeichnung mit dem weißen Beim Schraffieren muss man um- Mit mehr oder weniger Druck beim
für eine fast mystische Ausstrahlung.
Farbstift. Auf der sicheren Seite sind denken: Die Schatten sind schon Schraffieren ergeben sich weiche
Sie, wenn Sie die Konturen vom da, aufgetragen und verwischt Hell-Dunkel-Verläufe, die ich mit
fertigen Bild rechts übernehmen. werden die Lichter mit dem flach dem Kosmetiktuch verwische.
gehaltenen Stift.

36 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 37


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Das Vorzeichnen mit dem weißen Farbstift unter- Gedanklich muss man sich umstellen: Schraffiert wird
scheidet sich nicht sonderlich vom Zeichnen mit nicht, wie gewohnt, der Schatten, sondern das Licht.
Bleistift. Es ist ratsam, die Konturen von einer
Bleistiftskizze zu übertragen.

Mädchen
Material
• Zeichenpapier oder
Tonpapier in Dunkel-
grau
• Weißer Farbstift
• Kosmetiktuch
• Knetgummiradierer

Beim Verwischen der Schraffuren mit dem Kosmetiktuch wird das Die Technik ist gleich wie vorhin, doch nimmt sich hier das neutrale
Licht ins Dunkel gezogen, die Schattenbereiche damit aufgehellt. Blaugrau des Papiers viel stärker zurück als ein Farbgrund. Aller
Wo man hingegen radiert, wird es wieder dunkel. So entstehen Ausdruck liegt im Gesicht des Mädchens. Ein paar helle Strähnen
auf einfache Weise sanfte Verläufe. im Haar nehmen der Zeichnung die Strenge.

38 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 39


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift

Glänzend Ein paar mit dem Kosmetiktuch verwischte


In Weiß auf Schwarz macht dieses einfache Still­ Schraffuren lassen den Dampf aufsteigen.
leben mächtig Dampf, auch im übertragenen
Sinn. Kraftvoll und glänzend tauchen Tisch,
A
Kanne und Becher aus der Dunkelheit auf.
Achten Sie darauf, dass Perspektive und
Symmetrie stimmen.

lockere Schraffur

dichte Schraffur

dichte Schraffur
verwischt

dichte Schraffur
verwischt
und überzeichnet
Vor und nach dem Verwischen.
Der Schatten des Henkels wirkt in der Zeichnung
etwas merkwürdig (A). Nach dem Verwischen (B)
sieht das natürlicher aus. Dabei wird auch der Auf­
trag geglättet, die Hell­Dunkel­Übergänge sind
weicher und die Oberfläche erhält einen milden Tipps zur Komposition führt den Blick diagonal durchs Bild. Wenn man ein Ele­
Material Glanz. Mit ein paar einfachen Faustregeln sind Sie auf der ment anschneidet, ergänzt es der Betrachter und greift
• Zeichenpapier An der Helligkeit der im Licht liegenden Bereiche sicheren Seite. Gleichartige Elemente sollten in ungera­ unwillkürlich ins Geschehen ein. Schließlich ist es von
oder Tonpapier ändert sich nichts. Um das Stillleben nach wie vor der Anzahl auftreten; zwei oder vier Becher wären eher Vorteil, wenn die sogenannte Horizontlinie (hier die
in Dunkelgrau deutlich aus dem Schwarz des Hintergrundes treten langweilig. Das Motiv in seiner Gesamtheit steht nicht obere Tischkante) nicht in der Bildmitte liegt, sondern
• Farbstift in Weiß zu lassen, reicht schon ein Hellgrau. mitten im Bild, sondern ist etwas zur Seite gerückt und auf einer der beiden Drittellinien.
• Kunststoffradierer
40 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 41
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Farbstift

Formen, Farben,
Atmosphäre
Material
Die weißen, zarten Blüten scheinen den grünen Blättern • Zeichenpapier, glatt
des Maiglöckchens förmlich zu entschweben. Ein paar • Farbstifte in den
rechts gezeigten
einfache künstlerische Zutaten betonen diese Tönen
• Bleistift HB
besondere Stimmung. Von Hanne Türk

W as auf den ersten Blick kompliziert aussieht, ist


eigentlich gar nicht so schwer. Mit Farbstaub wird
der Hintergrund locker eingefärbt, von dem sich die Blü­
ten leicht abheben; Konturen sind deshalb überflüssig
und würden hier nur stören. Die verschwimmenden Far­
ben schaffen zugleich Raum, vor dem sich die Blätter
schwungvoll entfalten. Die der Form folgenden Parallel­
schraffuren unterstreichen ihre Dynamik, modellieren sie
heraus und lassen die Blätter auf gelber Grundierung in
einer ganzen Palette von Grüntönen schillern. Die Blüten
selbst bleiben ausgespart und erhalten ihre Glockenform
durch sparsame Schattierungen.

1
Die Vorzeichnung mit dem Bleistift HB.
Die Umrisse der oberen Blüten deute ich
nur ganz schwach an.

2
Was für das Maiglöckchen wesentlich Mit Farbpulver lege ich zunächst den Hintergrund mit
ist, wird naturgetreu ausgeführt. Alles Ocker an: aufstreuen und verwischen. Die Blüten spare
andere bleibt unvollendet. So erhält die ich möglichst aus. Dann grundiere ich die grünen Blätter
eigentlich realistische Farbstiftzeich- in Gelb. Wie Sie Farbpulver selbst herstellen und ver­
nung eine freie, künstlerische Note. wenden, lesen Sie auf der übernächsten Seite.

42 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 43


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Farbstift Farbstift

Schnell, einfach, effektvoll:


Hintergrund mit Farbpulver
Mit dem Abrieb von Farbstiften können Sie größere Flächen ohne viel Mühe ein­
färben, ohne unerwünschte Schraffurstriche zu hinterlassen. Sehr zu empfehlen
auch für Hintergründe mit weichen Verläufen. Hier zeige ich Ihnen, wie einfach
das geht. Wie das in der Zeichnung wirkt, sehen Sie vorne beim Maiglöckchen.

3 4 5
Mit dem Kosmetiktuch wische ich Das hinterste Blatt hatte ich nicht Anderswo schraffiere ich die Blät­
das Farbpulver zu den Umrissen der gelb grundiert, damit nun beim ter im Schatten mit dunkleren und
Blätter und Blüten hin. Das hinterste Schraffieren in Blau kein grünlicher nach außen hin helleren Grün­
Blatt bleibt frei. Das muss nicht ge­ Mischton entsteht. und Blautönen. Das sind einfache
nau sein; mit dem Plastikradierer las­ Parallelschraffuren, die sich leicht
sen sich die Ränder gut säubern. der Wölbung anpassen. Halten Sie das Schleifpapier über das Falten Sie das Kosmetiktuch … und wischen Sie zart über das Pulver.
Zeichenblatt, legen Sie den Farbstift locker zusammen … Ein Teil haftet auf dem Kosmetiktuch,
flach an und reiben Sie ihn über den mit dem Sie die Farbe weiter und
6 Rand. Hier soll das Farbpulver direkt gleichmäßig verreiben können. Eine
Die Schraffuren modellieren die Blätter und geben ihnen auf das Papier rieseln. weitere Ladung Farbe bringt nichts,
eine feine, schillernde Textur. Für die Glockenform reichen das Papier nimmt nur eine bestimmte
ein paar zarte Schatten an den Ausläufern der Blüten­ Menge von Farbpulver auf.
blätter. Doch wirkt das Motiv noch etwas verloren.
Es findet wenig Halt im Raum, die Komposition wirkt
unausgewogen und es fehlt ein farbiges Gegengewicht.

Tipp
Hintergründe mit sanften Hell­
Dunkel­Verläufen oder auch
Farbübergängen erscheinen
lebendiger und malerischer.

Fotos: Andreas Springer


Auch wirken sie räumlicher, weil
sie den Blick nicht abschließen.

Tipp
Lassen Sie die scheinbar fertige Zeichnung
etwas auf sich wirken. Denn oft erkennt man Für eine weitere Farbe drehen Wenn Sie das Blau neben das Gelb
erst mit etwas Abstand, wodurch das Bild Sie das Schleifpapier weiter. streuen, lassen sich die Farben
eventuell noch gewinnen könnte. schön ineinanderwischen.
Flächen mit Farbpulver
7 Exklusiv im Online-Club
Für die nötige Balance sorgt unten ein weiterer dunkel­ Mobile Geräte: QR­Code scannen
grüner Blattschwung. Außerdem färbe ich unten den PC: www.fazclub.de/farbpulver
Hintergrund mit blauem Pulver ein und bin zufrieden.

44 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 45


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Collage

Material
• Markerpapier, A4
(oder weißes Papier) F ür den Papiermüll war mir dieser Umschlag von 1950 zu schade.
Erstens, weil er ein Erinnerungsstück ist, und zweitens, weil er so
altmodisch aussah. Ein origineller Hintergrund also für eine nette
• Bleistift
Collage. Eine Brieftaube jedoch hätte mir zu wenig Farbe ins Bild
• Knetgummiradierer
gebracht. Rotkehlchen sind einfach fröhlicher!
• schwarzer Filzstift
• Grafikmarker in den
angegebenen Farben
• Schere/Klebstoff
• alter Briefumschlag

1
Ich pause die Umrisse einfach von einem Foto mit
schwarzem Filzstift auf transparentes Markerpapier, kolo-
riere die Zeichnung mit Farbmarker, schneide das Bild aus
und klebe es auf den Umschlag. Sie können die Konturen
natürlich auch mit Bleistift auf weißes Schreibpapier
zeichnen (oder übertragen) und die Linien schwarz
nachziehen. Im Auge ein großes Glanzlicht auslassen!

2
Zum Kolorieren eignen sich Farb-
marker mit ihrem lasierenden
Farbauftrag. Das passt gut zu den
Kommt ein Vöglein schwarzen Umrissen. Oben sehen
geflogen und lässt Sie die Farbvorschläge. Die Brust
sich zum Beispiel male ich satt in Rot aus, die Beine
nieder auf einem und das hintere Gefieder in Hell-
„antiken“ Brief­ braun; ebenso den Ast. Hier bleibt
umschlag. oben ein weißer Lichtrand frei, den
ich danach mit Rosa nachzeichne.
Im vorderen hellgrauen Gefieder
lasse ich einen kleinen Fleck aus.

3
Luftpost Die Markerfarben sind transparent,
also kann man sie lasierend auftra-
gen. Den Körper schattiere ich mit
Grau, das Gefieder übermale ich mit
Die Reise war lang, der alte Briefumschlag längst vergilbt Hellblau und danach Dunkelbraun,
und das Rotkehlchen frisch, flugs und farbenfroh mit den Ast mit Grün und dann Dunkel-
grau. Dank der Farbverläufe wirkt
Markern gezeichnet. Eine fröhliche Collage mit Pfiff! alles schön plastisch. Die Zeichnung
ist fertig; bleibt nur noch, sie auszu-
Von Anne Pieper
schneiden (ein weißer Rand betont
die Collage) und aufzukleben.

46 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 47


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift

Realistisch, aber nicht fotorealistisch:


Mit den schwach sichtbaren Schraffuren,
den ebenso beiläufigen Linien an Hut
und Schulter und den kraftvollen Radier-
strichen behält das Porträt so etwas wie
künstlerischen Werkcharakter.

1
Die Vorzeichnung entsteht mit dem Bleistift HB (siehe
auch S. 11). Gerade bei einem Halbprofil und Kopf­
neigung verschieben sich die Elemente perspektivisch,
und da kommt es auf die richtige Platzierung an.

2
Als Grundierung streue ich eine Messerspitze Graphit­

D
Blick zurück ...
ie Grundierung für die Hauttöne liefert zu­ staub (und nicht mehr!) auf das Zeichenblatt und ver­
nächst der verwischte Graphitstaub. Später teile ihn mit dem Kosmetiktuch.
wird er in hellen Bereichen mit dem Knetgummi
abgenommen, in den Schatten wird dunkler
schraffiert. Der Vorteil gegenüber einer Schraf­
fur: Das ist einfach und es bleiben keine un­ Material
Das Mädchen wirft einen schnellen Blick zurück. Gerade in gewollten Schraffurstriche zurück. Und weil das • Zeichenpapier, glatt
Papier beim Verwischen nur eine bestimmte
dieser lebendigen, dynamischen Pose spielen die Augen Menge Graphit aufnimmt, kann man auch nicht
(z. B. Bristolkarton)
• Bleistift HB, 2B, 4B
eine besondere Rolle und lassen das Bleistiftporträt zu dunkel werden. Sobald der Grundton erreicht • Knetgummi- und
ist, haftet kein Graphitpulver mehr. Plastikradierer
lebendig erscheinen. Von Hanne Türk
• Graphitpulver
• Kosmetiktuch
48 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 49
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Bleistift Bleistift

6
Die weiteren Schattenpartien im
3 Gesicht schraffiere und verwische
Der Graphitstaub haftet längst nicht ich abwechselnd mit dem Kosme­
so stark auf dem Zeichenblatt wie tiktuch; dabei dürfen die Schraffu­
ein Bleistiftstrich. Für helle Bereiche ren auch schwach sichtbar bleiben.
lässt er sich daher ganz leicht und Über die hellen Partien wische ich
fast restlos mit dem Knetgummi­ sanft mit dem Knetgummiradierer.
radierer abtupfen und wegwischen, Das soll nicht perfekt gleichmäßig
hier zu sehen im Weiß der Augen sein, sondern auch ein paar beiläu­
oder im Glanzlicht auf der Lippe. fige Zeichenspuren zeigen. Dazu
passt, dass ich die Linien von Hut
und Schulter nur mit beiläufigen
Strichen (4B) andeute.

4
Beim Schattieren mit dem Bleistift 2B
modelliere ich die Gesichtszüge
heraus. Das Licht kommt von links Tipp
vorne, also bleibt auf dem Nasen­ Zum Aufhellen kleiner Bereiche
rücken ein heller Lichtstreifen. formen Sie den Knetgummi­
Im Auge bleibt das vorgezeichnete radierer zur Spitze.
Glanzlicht weiß; die Iris spielt von
Hellgrau nach Dunkelgrau und die
Pupille ist fast schwarz.

5 7
Im Bereich der Augen verstärke ich Mit dem weichen 4B für die Schatten
die Schatten und erhöhe damit die und dem Knetgummi für die Lichter
Kontraste auch zu den hellen Glanz­ verstärke ich die Kontraste weiter.
streifen auf den Lidern. Die Form Die hellen Haarsträhnen schließlich
wird dadurch deutlicher. zeichne ich mit der Kante des harten
Plastikradierers, ein paar dunkle mit
dem Bleistift 4B.

50 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 51


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Haut und Haar Material


Weißer als Weiß geht nicht; auf weißem Papier erscheint alles, • Tonpapier in
Hellbraun
was man zeichnet, in unterschiedlich dunklen Abstufungen. • Pastellstäbchen in
Anders als auf getöntem Papier. Es liefert für dieses Pastell­ Dunkelbraun, Hell-
braun, Rosa, Weiß
porträt einen mittleren Hautton als gute Grundierung. • Fixativ
Von Hanne Türk

V on hier aus gehen die Tonwerte


(die Helligkeitsunterschiede) in
beide Richtungen: mit Weiß ins Licht,
macht man es umgekehrt und wischt
das Rotbraun ins Helle. Sogleich er­
halten die Gesichtspartien ihre plasti­
den, die sich auf dem Papier schön
ineinanderziehen und vermischen
lassen. Zugleich kann man mit der
mit Braun in den Schatten. sche Form. Ecke des Stäbchens kräftige Striche
Dieser Grundton macht es recht ein­ Die drei Pastelltöne Weiß, Rotbraun zeichnen und mit der Breitseite die
fach, die natürlichen Hauttöne zu und Dunkelbraun bringen eine schö­ Farbe großzügig auftragen, um sie
treffen. An den im Licht liegenden ne und natürliche Farbigkeit auf das dann zu verwischen. Ganz wichtig:
Partien wird ein wenig weiße Pastell­ ockerfarbene Papier: eine interessan­ Zuletzt alles fixieren.
kreide aufgetragen und mit dem Fin­ te Mitte zwischen monochromer Zu­
ger verwischt. So entstehen weiche rückhaltung und pastelliger Buntheit.
Verläufe zum Schatten hin. Dort Ideal für diesen Stil sind Pastellkrei­

Die Farbe mit


der Breitseite
auftragen …

… eventuell
zweifach …

… und mit dem


Fotos: Andreas Springer

Der Umriss und die Innenkonturen (Augenbrauen, Finger verwischen.


Augen, Nase, Mund) werden nur schwach vorge-
zeichnet. Sie liefern zunächst nur einen Anhalt Einen schönen Kontrast zu den weich ausgestalteten Gesichtszügen liefert das grob
für den Auftrag der Licht- und Schattenpartien. gestrichelte und beiläufig verwischte dunkelbraune Haar. Ein paar schwungvolle
Mit dem Finger lässt sich dabei recht fein arbeiten. Striche als Strähnen unterstreichen die künstlerische Beiläufigkeit.

52 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 53


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell

Weiter Blick
Die hellgrauen Wolkenschleier werden mit einem Weiße Wolken mit einer zweiten Schicht
Stück weißer Kreide gezeichnet. Flach auflegen, weißer Kreide. Sie verdichten den Auftrag Zwischen den Wolken zeigt sich der
kreisen lassen und verwischen. und decken den grauen Papierton ab. Himmel in verwischtem Türkis.

Von wegen plattes Land! Nirgendwo sonst ist der


Himmel so hoch und der Blick so weit. Und so ein-
fach, diese Stimmung mit ganz wenigen Elementen
einzufangen. Ideal dafür sind Pastellfarben.
Von Alex Bernfels

Das graue Papier gibt


die Grundstimmung
Material
des Himmels an. • Canson-Papier in Hell-
grau (oder Tonpapier)
• Pastellstifte und
-kreiden (Farbtöne
siehe unten)
Die Bäume werden mit Gelb • Pastellpinsel
grundiert und mit verschiedenen • Fixativ
Grüntönen schattiert. Krakelige
Striche mit der Kante der dunkel-
grünen Kreide bringen etwas
Struktur ins Laub.

Die verwischte ocker-


farbene Horizontlinie
grenzt Himmel und

Fotos: Andreas Springer


Land voneinander ab.

Die hellen Stämme


deuten eine weiter Tipp
hinten liegende Das übliche Wischwerkzeug sind die Finger.
Baumreihe an. Mit dem Pastellpinsel bleiben die Hände
sauber. Achtung, man muss ihn vor jedem
Farbwechsel reinigen: auf einem trockenen
Küchenkrepp abklopfen und auswischen.
Die Finger säubert man am besten mit
Die verwendeten Pastellfarben: unten mehr
Die Baumstämme werden Die Kante der dunkelbraunen Die Felder werden in Ocker grundiert und einem feuchten Küchenkrepp.
oder weniger deckend als breite Striche auf-
hellbraun grundiert, mit der Kreide zieht Furchen in den verwischt. Darüber kommen (wiederum getragen, nach oben hin verwischt.
Kante des Pastellpinsels grün und ockerfarben grun- verwischte) Grün- und Brauntöne.
verwischt und rechts dierten Acker.
dunkelbraun schattiert.

54 Freude am Zeichnen 22 55
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Buchbesprechung

Wie kommt
das Licht in die Zeichnung? Der Schatten fällt in die Grube.

S cheinbar so einfach und gerade


deshalb so verblüffend, was bloße
Schatten auf weißem Papier so alles
willentlich gesteuert werden. Wir er­
kennen nur das Ergebnis. Wie zwin­
gend diese Illusionen sein können,
anstellen. Und wie sie die Illusion von erfahren Sie beim Versuch, in den ge­
Dingen erzeugen, die in der Zeich­ rundeten Schattenflächen auf der
nung nur durch eben diese Schatten rechten Seite keinen Ring zu sehen.
erscheinen. Auf magische Weise ma­ Den Künstlern Peter Boerboom und
chen sie das eigentlich Unsichtbare Tim Proetel ist es gelungen, mit die­
sichtbar. sen und vielen Dutzend weiteren Bei­
Diese Magie rührt daher, dass die vi­ spielen ein ganzes Buch zu gestalten, Körperschatten machen Konturen überflüssig.
suelle Wahrnehmung sozusagen hin­ das sofort Appetit auf eigene Versu­
ter dem Rücken des Bewusstseins che macht. Die knappen Bildunter­
tätig wird. Ohne dass wir es mit­ schriften stammen von den Autoren
bekommen, schließt das Gehirn aus selbst. Die Frage, die sich stellt, lautet:
wenigen Informationen auf ein sinn­ Wie kommt das Licht in die Zeich­
volles Ganzes. Dieser Prozess läuft nung? Die Antwort liegt auf der Hand:
automatisch ab und kann gar nicht Durch den Schatten …

Transparente Schichten sind


schwach pigmentiert, deckende In sakralen Bauten ist das Licht Träger des Göttlichen.
dagegen stark. Im Pantheon kommt es durch eine kreisrunde Öffnung
in der Kuppel, der Lichtkegel beschreibt im Tages­
verlauf eine Bahn quer durch den Raum.

Bilder und Bildunterschriften: Peter Boerboom und Tim Proetel

Peter Boerboom und Tim Proetel:


Licht: Illusion aus Hell und Dunkel
Trifft der Schatten auf eine dunkle Wie kommt das Licht in die Zeichnung?
Fläche, wird er noch dunkler. Haupt Verlag, 24,90 Euro
erhältlich im Buchhandel / ISBN 978­3­258­60074­1

56 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 57


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell Pastell

Hoch die Tatzen!


Aus einem Meer von harmonischen, intuitiv aufgetragenen Material
• Pastellpapier, 36
x 4
Farben erhebt sich die Katze und hascht sozusagen nach (z. B. Guardi Art 8 cm
is
Profi Pastellblock tico
)
Höherem. Die holländische Pastellkünstlerin Loes Botman • Pastellkreiden in
d
Rand angegeben en am
lädt Sie ein, sie auf ihrem Weg zu diesem Bild zu begleiten. • Kohlestift
en Farben

• Kosmetiktuch

A ls Leser von Freude am Zeichnen


kennen Sie den ebenso unge-
wöhnlichen wie faszinierenden Bild-
Workshop und weitere Anleitungen

Im Workshop mit Loes Botman in München am 7. und 8. Mai 2015 können


aufbau, der mit einer Grundierung Sie die Künstlerin persönlich erleben, an ihrer Erfahrung teilhaben und
aus spielerisch aufgetragenen und unter ihrer Leitung eigene Pastelle in dieser besonderen Technik schaffen.
verwischten Pastellfarben beginnt. Mehr dazu auf www.freudeamzeichnen.info oder auf der Webseite der
Das figurative Motiv, hier die Katze, Künstlerin www.loesbotman.nl.
wird darin eingebettet und ausgear- Weitere Arbeiten und Anleitungen finden Sie in den Ausgaben Nr. 7, 12, 13,
beitet. Von der vorgezeichneten Figur 14, 17, 19, 20, 21 von Freude am Zeichnen.
abgesehen, entsteht das Bild im be- Auf www.freudeamzeichnen.info, können Sie diese Hefte nachbestellen,
ständigen Wechselspiel von Formen solange der Vorrat reicht. Oder Sie holen sich die digitalen Ausgaben.
und Farben. Zum einen ist diese Tech-
nik künstlerisch anspruchsvoll, weil
sich das Ergebnis erst im kreativen
Fluss zeigt. Zum anderen bildet sie
eine wunderbare Spielwiese, auf der
man sich auch als Anfänger nach Lust
und Laune austoben kann und immer
zu originellen Ergebnissen kommt.
Denn worauf es letztlich ankommt, ist
die Freude am Zeichnen.

1
Vor dem weißen Karton stehend, schwebt mir eine
Katze vor, die sich aufmerksam aufrichtet. Das Bild
soll Freude und Lebenslust ausstrahlen, und so
spiele ich zunächst mit einer ganzen Palette von
harmonischen Farben. Links will ich die Katze plat-
zieren, also lasse ich hier Rot- und Gelbtöne nach
rechts ins Blaue strömen. Alle Farben einfach intui-
tiv mit der Breitseite der Pastellstummel auftragen
und kräftig ineinanderwischen.

58 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 59


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Pastell Pastell

2
Die Umrisse der Katze zeichne ich ziemlich schwach 5
mit dem schwarzen Kohlestift ein. Da passen schon ein Das alles ist ein fließendes Hin und Her von Farbauftrag
paar dunkle Schattentupfer hinein. Erstaunlich, wie sie und Verwischen, bei dem man nicht nur verschiedene
alleine schon durch die Farbenspiele der Grundierung Farbtöne, sondern auch die Platzierung der Elemente
Volumen erhält. ausprobieren kann; so wie hier den Kreis. Die Farbe lässt
sich immer wieder abnehmen oder frisch übermalen.

6
3 Wie wirken mehr Blautöne oben im Bild? Und ein orange-
Mit ein paar Strichen in Braun, Weiß und Orange, farbener Ball? Lieber nicht. Das Orange macht die Kugel
dazu etwas Gelb um die Nase, wird die Katze viel zu schwer. Jetzt ist alles zu bunt für meinen
immer lebendiger. Einstweilen belasse ich sie so. Geschmack, das sieht zu sehr nach Karneval aus.
Das Bild scheint mir auseinanderzufallen. Was tun?

7
4 Neuer Versuch, bei dem ich im Hintergrund
Am Anfang war die Farbe, dann kam die Gestalt. wieder einen großen Schritt zurück zur
Nun kehre ich wieder zur farblichen Umgebung ursprünglichen Farbstimmung mache.
zurück und gebe der Katze Halt im Raum. Das geht Dabei verstärke und variiere ich die Gelb-
ganz einfach mit einem graublauen Hintergrund und Orangetöne und schabe Sprenkel hinein,
unter der Katze und links von ihr. Das Fell betone sodass das Blau von vorhin durchleuchtet.
ich mit kräftigem Orange. Nun hebt sie sich besser Der Ball wird wieder blau und luftig, und ich
vom Hintergrund ab und wirkt dadurch viel bin mit der Farbkomposition zufrieden.
präsenter. Rechts davon verstärke ich das Gelb. Jetzt zeichne ich noch das Gesicht und die
Fellstreifen nach und strichle weiße Lichter
hinein. Fertig. Fixieren!

60 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 61


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kunstgeschichte

Die Entdeckung
der Welt
Von Norbert Landa
Walderdbeeren aus dem botanischen Werk
«Historia planarum» des Naturforschers Conrad Gesner.
Das Buch erschien um das Jahr 1550.

W ieso kamen die Künstler der Renaissance plötzlich


auf die Idee, irgendwelche leblosen Dinge um
ihrer selbst willen zu zeichnen und zu malen? Warum
Wunder­ und Raritätenkammern des Adels oder der rei­
chen Kaufmannschaft nicht im Original beschafft werden
konnte, fand immerhin Eingang in die Galerie.
entstand nach tausend Jahren mittelalterlicher, religiös Zwar nicht als Stillleben oder Einzelstudien, doch sachlich
orientierter Kunst auf einmal die profane Kunstgattung richtig und prominent inszeniert spielten wissenschaftli­
des Stilllebens? che Geräte, Musikinstrumente oder Künstlermaterial eine
wichtige Rolle zur Charakterisierung von Personen. Wo
Ein Teil der Antwort lautet: Weil man es konnte; weil man solche Attribute in mittelalterlichen Bildern aufgetaucht
mit der Entdeckung der perspektivischen Zeichenregeln waren, dienten sie als bloße Symbole für Höheres; nun
nunmehr in der Lage war, Gegenstände realistisch, das zeigten Flöte und Globus auch, womit sich die porträtier­
heißt räumlich korrekt abzubilden. Der mittelalterlichen ten Personen auseinandersetzten. Und der Totenschädel
Kunst hatte dieses Verständnis gefehlt. auf dem Tisch demonstrierte, dass man sich der Nichtig­
keit der ganzen (auch gemalten) Herrlichkeit bewusst war.
Keine zweite Schöpfung Genau hinsehen, exakt abbilden: Für jemanden wie
Es war weder notwendig noch gewollt gewesen, die Din­ Albrecht Dürer waren selbst Kissen interessante
ge der Welt realistisch abzubilden und ihnen damit einen Studienobjekte, hier in kleinen Federzeichnungen. Inszenierungen
eigenen Wert außerhalb religiöser Zusammenhänge zuzu­ Die ersten realistischen Darstellun­
schreiben. Und schon gar nicht kam es in Betracht, mit na­ gen von Einzeldingen waren Studien,
turalistischen Bildern das Auge täuschen zu wollen, so wie insbesondere Naturstudien als Illus­
zuvor die Maler der Antike. Denn das hätte bedeutet, die und dreidimensional, zu zeichnen. In einer Epoche, in der trationen von Tieren und Pflanzen in
Schöpfung sozusagen im Bild verdoppeln zu wollen und sich viele Künstler zugleich als Wissenschaftler verstan­ aufwendigen botanischen und zoolo­
damit durch Menschenhand eine illusionäre zweite Welt den, wollten Dürer, Leonardo und Michelangelo den Din­ gischen Werken. Der gerade erfunde­
zu schaffen, was einer Gotteslästerung gleichgekommen gen auf den Grund gehen und verstehen, wie sie zustande ne Buchdruck erlaubte es, die Bilder
wäre. Dieser Gedanke und das Verbot, sich ein naturge­ kamen und funktionierten. Dieser Forscherdrang, dieser – meist kolorierte Zeichnungen – kos­
treues Abbild nicht nur vom Menschen, sondern auch von Aufbruch zu neuen künstlerischen Ufern, hat sein Pendant tengünstig zu vervielfältigen, wo­
den Dingen der Welt zu machen, beherrscht übrigens bis in der Entdeckerlust und den Eroberungszügen der see­ durch die Anzahl der Leser wuchs.
heute die traditionelle islamische Gedankenwelt. Die bil­ fahrenden europäischen Nationen. Dies wiederum ließ die Nachfrage
denden Künstler wichen in dekorative Stilisierungen und nach Sachillustrationen steigen, die
Arabesken aus und brachten damit die ornamentale Kunst Welt der Wunder nicht nur naturkundlich genau, son­
in Bildwerken und in der Architektur zu unerreichter Höhe. Die Geometrie und Symmetrien in Blumen, Muscheln oder dern von der Sache her auch hübsch
Schmetterlingen, die Textur des Hasenfells oder der Apfel­ und dekorativ waren.
Neue Ufer schale – alles war spannend und, bei genauer Betrach­
Im Abendland löste sich die Renaissancekunst im 15. Jahr­ tung, wunderbar. Zugleich war das, was wir heute Still­
hundert von solchen theologischen Beschränkungen. Das leben nennen, ein Mittel, selten gesehene und kuriose
Diesseits wurde interessant. Das ist der zweite Teil der Ant­ Gegenstände zur Schau zu stellen: exotische Früchte etwa In Hans Holbeins berühmtem Bild
wort auf die Frage, warum beispielsweise Albrecht Dürer oder fremdländische Waffen, allerhand Wunderliches wie «Die Gesandten» (Ausschnitt) gehören
Fotos: Wikipedia

die Dinge realistisch, also so zeichnete, wie sie uns tatsäch­ das Horn des Einhorns (in Wirklichkeit der Stoßzahn des die Dinge zum Menschen. Genauer
lich erscheinen. Das bedeutete, auch scheinbar unschein­ Narwals), Tierpräparate und Straußeneier. Die Bilder reprä­ geht es nicht: Der Globus und die
bare Gegenstände ernst und wichtig zu nehmen, sie ge­ sentierten mit, heute würde man sagen, fotorealistischer Anzeigen der astronomischen Geräte
nau zu betrachten und ebenso genau, nämlich detailliert Genauigkeit den abgebildeten Gegenstand. Was für die lassen auf den Ort (London) und die
Zeit der dargestellten Szene schließen:
11. April 1533, zwischen 15 und 16 Uhr.

62 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 63


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Kunstgeschichte Kunstgeschichte

Zum Greifen nah: Das Stillleben mit Rebhuhn, Das große Rasenstück von Albrecht Dürer
Eisenhandschuhen und Armbrustbolzen von aus dem Jahr 1503 ist eines der bekanntesten
Jacopo de’ Barbari (1504). Stillleben der Kunstgeschichte.

Zugleich waren die Künstler in der Lage, so wie ihre anti­


ken Vorgänger, die Motive täuschend echt ins Bild zu brin­
gen; für viele Künstler auch eine maltechnische Herausfor­
derung und sicherlich auch eine Gelegenheit zu zeigen,
was man alles konnte. Der Hofmaler Kaiser Maximillians In dieser Serie bereits erschienen:
Jacopo de’ Barbari (den Albrecht Dürer seinen Lehrer in
• Große Herren, kleine Leute
Sachen Proportionen nannte) demonstrierte diese Kunst
(Freude am Zeichnen Nr. 20)
aufs Allerfeinste im Jahr 1504 mit seinem berühmten Still­
• Die Erfindung der Perspektive
leben. Er hängte Rebhuhn, Eisenhandschuh und Arm­
(Freude am Zeichnen Nr. 21)
brustbolzen auf eine ebenso realistisch gemalte Holztafel
und erlaubte sich den Scherz, einen illusorischen Zettel Nachzubestellen auf:
mit seiner Signatur – zum Greifen nah – aufzukleben. Das www.freudeamzeichnen.info
Bild, ein klassisches Trompe­l’oeil, gilt aus heutiger Sicht
In der nächsten Ausgabe:
als das früheste neuzeitliche „echte“ nature morte, ein
Die Kunst der Illustration
Genre, für das die Zeitgenossen noch keinen Namen hat­
ten. Dieser Begriff für die Abbildung unbeseelter Dinge
bürgerte sich in Frankreich erst im 17. Jahrhundert ein.

Leben und Tod


In solchen künstlerisch inszenierten Arrangements erge­
ben die abgebildeten Gegenstände einen Sinnzusam­
menhang: entweder weil sie von der Sache her zusam­
Antiker Fotorealismus menpassen oder weil der Künstler damit eine bestimmte
Ein Motiv so genau abbilden, dass der Aussage treffen will. Dazu gehören die Symbole der Ver­
Betrachter das Bild mit dem Original gänglichkeit wie der Totenkopf, die abgelaufene Sanduhr
verwechselt: Wer kann das besser? oder die verwelkte Blume. Bei allem Stolz auf das eigene
Vor knapp 2.500 Jahren sollen sich die Werk, bei aller Lebensfreude und Diesseitigkeit der
prominenten griechischen Maler Renaissance lastete auf den Zeitgenossen weiterhin das
Zeuxis und Parrhasios dieser Heraus­ Wissen um den allgegenwärtigen Tod, um Krankheit und
forderung in einer Art von sportli­ Vergänglichkeit. Das Leben war kurz und jederzeit auf un­
chem Wettstreit gestellt haben. Ob durchschaubare Weise gefährdet, und wer wusste schon,
sich die vom römischen Historiker ob der Tod zur Seligkeit oder in die ewige Verdammnis
Plinius überlieferte Anekdote genau führte. So gesehen waren solche Stillleben auch eine Art
so zugetragen hat, wissen wir nicht. Gegengift gegen Eitelkeit, Hochmut und vielleicht auch
Jedenfalls soll Zeuxis ein Stillleben künstlerische Selbstüberschätzung.
mit Trauben so täuschend echt ge­ Stillleben aus dem Haus der Julia Felix in Pompeji, um 70 n. Chr.
malt haben, dass die Vögel danach Düstere Gedanken im Vanitas-Stillleben (um 1520)
pickten. Jury und Publikum waren be­ die Jury das Bild besser betrachten kum, indem Sie auf dem Fußbo­ von Bartholomäus Bruyn. Die Sentenz des römischen
geistert, Zeuxis siegesgewiss und nun konnte. Dieser versuchte es, doch zu den im Mosaik heruntergefallene Dichters Lukrez besagt: Alles zerfällt mit dem Tod,
Fotos: Wikipedia

sollte sein Konkurrent dessen noch seiner Beschämung stellte sich der Essensabfälle abbildeten; so man­ er ist die letzte Grenze der Dinge.
mit einem Schleier bedecktes Bild Schleier als gemalt heraus. cher Gast war wohl versucht, die
zeigen. Parrhasios bat Zeuxis, den Mit ähnlichen Augentäuschereien irri­ eine oder andere Fischgräte oder
Schleier beiseitezuschieben, sodass tierten auch Mosaikkünstler ihr Publi­ Apfelschale wegzukicken …

64 Freude am Zeichnen 22 Freude am Zeichnen 22 65


2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Noch mehr Muster,
Dazu jede Menge nützliche Tipps für Fortgeschrittene und

Seelenfrieden und tolle Bilder! natürlich ein kompakter Grundkurs für alle, die Zentangle

Zentangle® ist eine faszinierende Zeichenmethode und zugleich ein wunderbarer


noch mehr Freude! noch nicht kennen: Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen,
wie Sie mehr aus Ihrem Talent machen, kleine Kunstwerke
schaffen und dabei wunderbar entspannen können.
Weg zu Stressabbau, Flow und Seelenfrieden. Zugleich komponieren Sie auf diese
meditative und kreative Weise einzigartige Bilder mit dem Fineliner. Ganz entspannt,

Freu de am Zeich nen

SPEZIAL
ohne Leistungsdruck, ohne Vorkenntnisse. Wie das geht, zeigt Ihnen Anya Lothrop, SH 4
Deutschland € 6,50 • Österreich €
7,50
Schweiz SFr. 12,80 • BeNeLux € 7,50
Bestseller-Autorin und Deutschlands erste Zentangle-Lehrerin.

Der Video-Workshop Zeichenglück


Zentangle Nr. 2
Blicken Sie Anya Lothrop über die Schulter: Sie zeigt Ihnen,
wie 22 der schönsten Zentangle-Muster entstehen.
Über zwei Stunden Spielzeit, € 24,90
Auf DVD und als Sofort-Download

Das große
Musterheft:

Zeichenglück: ZENTANGLE Nr. 2


• 50 neue Muster
• Profi-Effekte
• Schritt für Schritt

Freude am Zeichnen Sonderheft –


Anya Lothrop:
Meine Zentangle-Welt Bestellen und informieren auf
Als ich mich vor knapp zwei Jahren in den USA zur zertifizierten www.freudeamzeichnen.info
Zentangle-Trainerin (CZT™) ausbilden ließ, ahnte ich schon, dass
diese Methode hierzulande viele Freunde finden würde. Dennoch
Freud e am Zeichn en

SPEZIAL

überrascht es mich, wie viele meiner Leser und Kursteilnehmer SH 2


€ 6,50

erst durch Zentangle ihr künstlerisches Talent entdecken.


Zugleich ist Zentangle wie eine Oase des Wohlbefindens, der
Entschleunigung und der Achtsamkeit. Diese Mischung aus inspi-
rierenden Mustern und meditativer Kreativität tut einfach gut!
In meinen Büchern und Heften und im Video-Workshop lade ich
Sie ein, all dies selbst zu erleben.
Wellness mit
Stift und Papier:
Zentangle
So sich glü
zeich neck lich!
n Sie Schnelleinstieg
und Online-Videos
Die Fortsetzung des Bestsellers
Mehr zu meiner Zentangle-Welt • Stress abbauen von Zentangle-Lehrerin Anya Lothro
auf www.zentangle.de
• Flow erleben p
• Faszinierende
Bilder zeichnen

Raus aus dem Stress


So zeichnen Sie sich glücklich! und Flow erleben
Als Buch der absolute Bestseller, als
Magazinausgabe (Broschüre) jetzt
wieder im Bahnhofsbuchhandel Ab 16. April im Handel
erhältlich. Oder einfach nachbestellen! Schritt für Schritt:
Tolle Muster und Motive

Zentangle-Lehrerin Any
a Lothrop:
Das können auch Sie. Sie

Jetzt bestellen: Online auf shop.freudeamzeichen.info


werden
ZENTANGLE® ist als Begriff und als Zeichenmethode urheber- und „staunen, wie einfach das geht!“
markenrechtlich geschützt. Rechteinhaber sind die Zentangle-
Erfinder Rick Roberts und Maria Thomas bzw. Zentangle, Inc. oder telefonisch 0049 (0) 22 25/70 85-345
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de
Für alle Zeichenfreunde
Das Jahrespaket 2014!
Vier Ausgaben: 17, 18, 19 und 20

Freude am Zeichnen
Nr. 20
Deutschland € 4,50
Österreich € 5,20 • Schweiz
SFr. 8,90

Freude am Zeichnen
Nr. 19 Deutschland € 4,50
BeNeLux € 5,30 • Italien
€ 5,30
Freude am Zeichnen Österreich € 5,20 • Schweiz SFr. 8,90
Deutschland € 4,50
Nr. 18 Deutschland € 4,50 Österreich € 5,20 • Schweiz SFr. 8,90
BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
8,90 BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30
Österreich € 5,20 • Schweiz SFr.
Freude am Zeichnen

Nr. 17 BeNeLux € 5,30 • Italien € 5,30 Motive und Anleitungen


für Ihr schönstes Hobby!

Motive und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!


Tipps und Anleitungen für Ihr schönstes Hobby!
schönstes Hobby!
Tipps und Anleitungen für Ihr
Porträts:
Worauf es Effektvoll
Effektvoll kolorieren: ankommt mit Farbstift:
tiefer Blick, Grundlagen,
Motive,
seidiges Fell Ateliertipps
Tangle Designs: Bambi:
Dekorative Muster Porträt: Künstlerisch
Mädchen in in Pastell
Fineliner: für kreative Bilder
klassischer Pose
Superrrrr! So einfach: Cool Water:
Tolle Effekte Erfrischend
Pastell:
mit Kohle Blumen:
Leuchtend realistisch
und intensiv
Gute Laune mit
fröhlichen Farben

Tiere:
Die Lieblinge Einsteigen Vom Foto zur Zeichnung: Tiere,
Leser
unsererSchr Naturst
itt udien:
für Schritt: Hund, Katze, Hamster
Heidela & Co. Blumen,
nd
Bleistift und Foto: Effektvol l mit Farbstift in herbstlich schaft
Landschaften:
Herziger geht’s nicht! Bleistift und Tusche, en Farben

Pastell und Ölkreide Abend-


• Schritt für Schritt
Winterglück an der See Schritt für Schritt: stimmung nachzeichnen
• von Könnern lernen
Realistisch und grafisch
• Erfolge erleben

nur Anti-Stress mit Fineline


r:
Dekorative Tangle Designs

14,90 €
Schnelleinstieg: Schöner zeichnen leicht gemacht!
:
Basiskurs
Einfach besser zeichnen Bleistift
Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

statt 18 €
Freude am Zeichnen

Nr. 11
Deutschland € 4,50
Österreich € 5,20 • Schweiz SFR 8,90

zz Italien € 5,30 • BeNeLux € 5,30

+
g l.
Ver sa ,9 5€
n dkoste n 2
Zu jedem Paket gratis dazu: Besuchen Sie uns auf www.freudeamzeic
hnen.info
Wertvolle
Preise im

Freude am Zeichnen Nr. 11


Gewinnspiel

Meer und mehr


Leicht und locker
mit Blei- und
Farbstift

Einzelne Hefte nachbestellen: Im Einsteigerkurs


Spektakulär mit Farbkreide

für jeweils 4,50 €, zzgl. Versandkosten 1,80 €. Robust oder zart


Welcher Pastelltyp sind Sie?

Alle Versandkosten sind gültig für Deutschland, Österreich


und Schweiz. Fremdsprachiges Ausland auf Anfrage.
Alle Angebote lieferbar, solange der Vorrat reicht!

Her mit der Kohle! Künstler-Tipps für


Tolle Effekte mit Nero-Stiften Porträts, Landschaften, Was darf es sein?
Naturstudien … So komponieren Sie ein Stillleben

Hier können Sie bestellen:


Telefon: 0049 (0) 22 25/7 08 53 45
E-Mail: freudeamzeichnen@ips-d.de
shop.freudeamzeichnen.info
2006022145154D-01 am 02.06.2020 über http://www.united-kiosk.de